Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick"

Transkript

1 Die Ferienregion auf einen Blick Die Destination mit dem stärksten Bergerlebnis der Alpen liegt in Tirol / Österreich, genauer gesagt im Tiroler Unterland zwischen den Städten Kufstein und Kitzbühel. Zwischen dem majestätischen Bergmassiv des Wilden Kaisers und dem sanften Hügelland der Nördlichen Kitzbühler Alpen lassen sich unvergessliche Urlaubstage verbringen. Der höchste Punkt in der Region ist der Gipfel Ellmauer Halt mit Metern. Die vier Kaiser-Orte der Region Population Meter über dem Meer ELLMAU Einwohner 820 m GOING Einwohner 772 m SCHEFFAU Einwohner 752 m SÖLL Einwohner 703 m Anreise mit dem Auto von Innsbruck ca. 50 Minuten 78 km von Salzburg ca. 60 Minuten 82 km von München ca. 1 Stunde 10 Minuten 110 km von Stuttgart ca. 3 Stunden 20 Minuten 342 km von Frankfurt ca. 4 Stunden 30 Minuten 500 km mit der Bahn Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Kufstein, Wörgl und St. Johann/Tirol. Seit Dezember 2013 gibt es ein Shuttle-Service vom Bahnhof Kufstein direkt in die Unterkunft ab 14,- pro Person und Richtung (ab 2 Vollzahler) inkl. Gepäck. Anmeldung bis 48h vor Anreise. mit dem Flugzeug Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck, Salzburg und München. Mit dem Airport-Shuttle geht es zum Fixpreis vom Flughafen direkt in die Unterkunft.

2 Kapazitäten In der Region gibt es ca. 800 Vermieter, davon 45 Hotels 551 Ferienwohnungen, 165 Frühstückspensionen & Privatzimmer und 97 Bauernhöfe. Insgesamt gibt es in der Region Gästebetten und 50 Campingstellplätze. Übernachtungen Im Winter 2015/16 wurden rund Übernachtungen erzielt, was trotz schneearmem Winter seit Bestehen des TVB das zweitbeste Ergebnis ist. Im Sommer 2015 waren es rund Deutschland ist in beiden Saisonen der mit Abstand wichtigste Herkunftsmarkt. Übernachtungen Winter Sommer Deutschland 55,4% 74,7% Niederlande 16,2% 5,1% Großbritannien 9,2% 5,0% Österreich 5,2% 3,7% Belgien 2,6% 1,8% Sonstige 2,9% 9,7,% Übernachtungen Winter Sommer 4/5 Stern Hotel 30% 35,8% 3 Stern Hotel 17% 16,0% 2/1 Stern 10% 7,8% Ferienwohnung 33% 23,0% Privat & Bauernhof 10% 7,8% Sonstige 0,00% 0,5% Betten Vermieter 4/5 Stern Hotel 22,0% 3/4 Stern Hotel 27,1% Ferienwohnung 34,1% Privat & Bauernhof 15,4% Sonstige 1,4% 4/5 Stern Hotel 2,5% 3/4 Stern Hotel 11,0% Ferienwohnung 58,9% Privat & Bauernhof 27,4% Sonstige 0,2% Seite 2

3 Winter in der Region Die Region liegt an Österreichs größtem Skigebiet, der SkiWelt -Brixental. Die SkiWelt bietet 280 ehrliche Pistenkilometer, 90 Lifte und Bahnen und mehr als 70 Hütten sowie Österreichs längste Nachtskipiste (10 km, in Söll). Fünf Rodelbahnen, ein Hallenbad, zahlreiche Loipen und unzählige Winterwanderwege sowie beste Kinderbetreuung (ab 6 Monaten) an fünf Tagen in der Woche komplettieren das Angebot. SkiWelt Daten & Fakten 284 km Pistenkilometer: Eines der größten Skigebiete Österreichs Über Schneerzeuger sorgen für 229 beschneibare Pistenkilometer 90 moderne Lifte & Bahnen Beförderungskapazität von 146,656 Gästen/Stunde Über 70 rustikale, familiengeführte Hütten, Gasthöfe, Restaurants und bars 22 Skischulen, 13 davon in der Region, spezielle Kinder-Skischulen 3 Ganztages-Kinderbetreuungsstätten auf dem Berg und im Tal Söll: Österreichs größtes Nachtskigebiet 3 Tag- und Nachtrodelbahnen 4 Funparks, 3 SkiMovie Strecken, SkiWelt chill-out areas mit kostenlosem WLAN und vielem mehr ALPENIGLU Dorf SkiWelt Brixen NEU im Winter 2016/2017 Salvenmos Erlebnis-10er-Gondel in Hochsöll 140 neue Gratis-Parkplätze und neues Skidepot mit 300 beheizten und belüfteten Schränken an der Talstation Scheffau Ab 10. Jänner: Men s Day (Dienstags) und Ladie s Day (Mittwochs) Tageskarte nur 35,50 zzgl. Pfand statt 47,00 2 neue Appartementhäuser in Going: Die Rifflerin und Haus Kaiserlinde 2 neue Restaurants in Söll: Café Nani und das indische Restaurant Cuisine Gaia Seite 3

4 Auszeichnungen Snowplaza Top Skigebiet 2015 und 2016 Nicht weniger als Skifahrer haben entschieden: Die SkiWelt Brixental ist das beliebteste Skigebiet der Alpen und damit auch Top-Skigebiet Das hat das internationale Ski-Portal Snowplaza in einer europaweiten Umfrage in den größten Wintersport-Nationen ermittelt. Auszeichnung: 5 Sterne Skigebiet 2015/2016 Das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de, zeichnete die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental in der letzten Wintersaison als 5-Sterne-Skigebiet aus. Dabei testete das Team umfassend anhand von 19 Bewertungskriterien. Die SkiWelt erreichte mit 4,7 von 5 Sternen eine herausragende Bewertung. Skiresort Top Skigebiet: 2009, 2010 und 2011 Die SkiWelt - Brixental gewinnt drei Mal in Folge die Auszeichnung zum besten internationalen Skigebiet. Skiresort Service International testete dafür weltweit 304 Skigebiete. Angebote im Winter Kaiserwochen im Januar Skiurlaub zur besten Zeit des Jahres. Rodelabend, Nachtskilauf, Skilehrerstunde u.v.m. kostenlos! SuperSkiWochen 25% Rabatt auf Skiurlaub mit Übernachtung, Skipass, Skiverleih und Skikursen in der Vorund Nachsaison FamilienSkiWochen Gratis-Skipass für alle Kinder bis 15 Jahre in der Vor- und Nachsaison Skihüttengaudi im März täglich Live-Musik auf verschiedenen Skihütten, kostenloses Skiguiding zu den Hütten. Seite 4

5 Tourismusverband 6352 Ellmau Dorf 35 Tirol Austria T: +43 (0) F: +43 (0) Mag. Viktoria Gruber Presse Kommunikation T: +43 (0) Weitere Informationen, RSS-Newsfeed sowie Download-Bilder unter: twitter.com/wilder kaiser Seite 5

Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick

Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick Die Ferienregion auf einen Blick Die Destination mit dem stärksten Bergerlebnis der Alpen liegt in Tirol / Österreich, genauer gesagt im Tiroler Unterland zwischen den Städten Kufstein und Kitzbühel. Zwischen

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1995-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1996-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1996-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

TIROLER FERIENHOTEL & GASTHOF MIT TRADITION

TIROLER FERIENHOTEL & GASTHOF MIT TRADITION TIROLER FERIENHOTEL & GASTHOF MIT TRADITION ein Herzliches Willkommen willkommen im postwirt söll ihre familie bliem Direkt im Zentrum von Söll: Der Postwirt Söll. Ihre Gastgeber freuen sich bereits auf

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1995-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

SOMMER/WINTER PREISLISTE

SOMMER/WINTER PREISLISTE SOMMER/WINTER PREISLISTE 2017/18 GÄSTEZIMMER IN UNSEREM GASTHOF Einbettzimmer Tirol Gasthof DZ Brandstadl Gasthof Familienzimmer & Doppelzimmer Tirol 08.12. - 23.12.2017 12.03.- 08.04.2018 15 m 2 23 m

Mehr

Söll am Wilden Kaiser. Saunagarten Restaurant Ferienhäuser Zimmer Camping

Söll am Wilden Kaiser. Saunagarten Restaurant Ferienhäuser Zimmer Camping Söll am Wilden Kaiser Saunagarten Restaurant Ferienhäuser Zimmer Camping Restaurant Lassen Sie sich im familiengeführten Franzlhof verwöhnen, denn Tiroler Gastfreundschaft und ein liebevolles Auge für

Mehr

Herzlich wil kommen!

Herzlich wil kommen! Herzlich willkommen! Agenda Lage & allgemeine Facts Die Marke Kitzbüheler Alpen Marketingstrategie Sommer in den Kitzbüheler Alpen & Themen Winter in den Kitzbüheler Alpen & Themen Die Ferienregion Hohe

Mehr

Die schönsten Seiten des Winters.

Die schönsten Seiten des Winters. DE Die schönsten Seiten des Winters. www.kitzbuehel-alpen.com München 125 km Salzburg 85 km Kufstein Wien 385 km St. Johann in Tirol Innsbruck 80 km Zürich 360 km Mailand 475 km Wörgl Westendorf Söll

Mehr

Preise und Pauschalen. Sommer 2016 Winter 2016/17

Preise und Pauschalen. Sommer 2016 Winter 2016/17 Preise und Pauschalen Sommer 2016 Winter 2016/17 Sommerpreise 2016 Preis pro Zimmer/Standardbelegung inkl. Frühstück inkl. Halbpension Doppelzimmer 22-28m², mit Balkon 98,00 128,00 Doppelzimmer 15-18m²,

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 2006-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

AlpenParks Hotel Sonnleiten Saalbach-Hinterglemm

AlpenParks Hotel Sonnleiten Saalbach-Hinterglemm AlpenParks Hotel Sonnleiten Saalbach-Hinterglemm EINFÜHRUNG AlpenParks wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf touristische Projektentwicklung spezialisiert und arbeitet eng mit internationalen

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung und Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 2006-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

Lady-Skiwoche LIVE. Skipass 1+1 GRATIS* 19. Lady-Skiwoche. Julian le Play & Beatrice Egli. 17. bis 24. März 2018

Lady-Skiwoche LIVE. Skipass 1+1 GRATIS* 19. Lady-Skiwoche. Julian le Play & Beatrice Egli. 17. bis 24. März 2018 Lady-Skiwoche Julian le Play & Beatrice Egli LIVE 19. Lady-Skiwoche 17. bis 24. März 2018 Skipass 1+1 GRATIS* Schneetraumland Großarltal Sonne, Schnee und Partystimmung Das alles erwartet die Teilnehmer

Mehr

SKIURLAUB ZUM TOP PREIS!

SKIURLAUB ZUM TOP PREIS! SKIURLAUB ZUM TOP PREIS! Inklusive Skiausrüstung in Vorarlberg Österreich - Montafon - Feldkirch Im BEST WESTERN PLUS Central Hotel Leonhard 2,5 Tage Skipass, Ski-, Snowboard und Schuhverleih Hotel mit

Mehr

Almabtrieb in Söll

Almabtrieb in Söll Zugestellt durch Post.at Almabtrieb in Söll 20.09.2014 SÖLL erfrischt! Mit PROGRAMM zur ALMFEST- WOCHE Almabtrieb in Söll. Eine der schönsten Traditionen in Tirol, bei der dem Herrn für einen guten, unfallfreien

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1995-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

210, 225, 220, 215, 230, 225, 235, 250, 245, 225, 240, 235, 245, 260, 255, 270, 305, 290,

210, 225, 220, 215, 230, 225, 235, 250, 245, 225, 240, 235, 245, 260, 255, 270, 305, 290, WINTER 2016/2017 Preise in Euro pro Person/Tag inkl. Genusspension SUITE 50 m 2 mit getrenntem Wohn-Schlafbereich DU, separates WC, Haarföhn, Bademantel, Toilettenartikel, Minibar, Zimmersafe, Flatscreen-TV,

Mehr

Skipass 1+1 GRATIS* Lady-Ski-Woche. Rainhard FENDRICH. Live. 16. Lady-Ski-Woche. 21. bis 28. März 2015

Skipass 1+1 GRATIS* Lady-Ski-Woche. Rainhard FENDRICH. Live. 16. Lady-Ski-Woche. 21. bis 28. März 2015 Lady-Ski-Woche Skipass 1+1 GRATIS* Rainhard FENDRICH Live 16. Lady-Ski-Woche 21. bis 28. März 2015 www.ladyskiwoche.at Schneetraumland Großarltal Sonne, Schnee und Partystimmung Das alles erwartet die

Mehr

WELLNESS. Reiten Weberbauer, Hopfgarten (Sommer) Ski-Sport-Salvista, Gondelbahn Itter (Sommer)

WELLNESS. Reiten Weberbauer, Hopfgarten (Sommer) Ski-Sport-Salvista, Gondelbahn Itter (Sommer) Reiten Weberbauer, Hopfgarten (Sommer) Ski-Sport-Salvista, Gondelbahn Itter (Sommer) Skiverleih der Skischule Kecht, Wörgl Tandemflüge Fly2, Hopfgarten Tennisplatz Salvenaland Hopfgarten Tennisplatz Itter

Mehr

160, 180, 170, 135, 155, 145, 150, 170, 160, 160, 180, 170, 190, 210, 200, 205, 220, 215, Winter 2014/2015 Preise in Euro pro Person/Tag inkl.

160, 180, 170, 135, 155, 145, 150, 170, 160, 160, 180, 170, 190, 210, 200, 205, 220, 215, Winter 2014/2015 Preise in Euro pro Person/Tag inkl. Winter 2014/2015 Winter 2014/2015 Preise in Euro pro Person/Tag inkl. HP Einzelzimmer 20 m 2 1 Doppelbett, DU/WC, Haarföhn, Bademantel, Toilettenartikel, Minibar, Zimmersafe, Flatscreen-TV, Radio, kostenloses

Mehr

Skipass 1+1 GRATIS* Lady-Skiwoche. Glasperlenspiel & DJ Ötzi LIVE. 18. Lady-Skiwoche. 25. März bis 01. April

Skipass 1+1 GRATIS* Lady-Skiwoche. Glasperlenspiel & DJ Ötzi LIVE. 18. Lady-Skiwoche. 25. März bis 01. April Lady-Skiwoche Skipass 1+1 GRATIS* Glasperlenspiel & DJ Ötzi LIVE 18. Lady-Skiwoche 25. März bis 01. April 2017 www.ladyskiwoche.com Schneetraumland Großarltal Sonne, Schnee und Partystimmung Das alles

Mehr

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume

Hotel und Zimmer. Gastronomie. Seminarräume Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein. Marie von Ebner-Eschenbach Hotel und Zimmer Der Penzinghof liegt mitten im Grünen am Fuße des Kitzbüheler Horns & mit Blick auf den Wilden Kaiser,

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 2005-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

App Details 1. Das führende Ski-Magazin fürs ipad

App Details 1. Das führende Ski-Magazin fürs ipad Das führende Ski-Magazin fürs ipad Multimediale e, Ideen für Skiurlaub, News & Trends für über 25.000 Skiurlauber in Deutschland und den Niederlanden App Details 1 Mehr Gäste in 3 Schritten 1. Werbeform

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1995-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

Tirol Werbung Strategien & Partner Tourismusforschung. mafo@tirolwerbung.at www.ttr.tirol.at

Tirol Werbung Strategien & Partner Tourismusforschung. mafo@tirolwerbung.at www.ttr.tirol.at Tirol Werbung Strategien & Partner Tourismusforschung mafo@tirolwerbung.at www.ttr.tirol.at Die wichtigsten Informationen im Überblick Rekordergebnis sowohl bei den Ankünften als auch bei den Übernachtungen:

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 2005-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

Whistler Top Skigebiet der Superlative

Whistler Top Skigebiet der Superlative Whistler Top Skigebiet der Superlative Erleben Sie Whistler das Top Skigebiet der Superlative, und Austragungsort der olympischen Spiele 2010! Das nur 130 km, 2 Autostunden, von Vancouver entfernt liegende

Mehr

S k i p a c k a g e s

S k i p a c k a g e s Stubaier Gletscher (1.750 3.210m)... atemberaubendes Skierlebnis auf 3.000m www.stubaier-gletscher.com 4 x Gondelbahn, 2 x 6er-, 1 x 4er-, 3 x 2er-Sessellift 9 x Schlepplift 2 x Zauberteppich 1 x Funpark

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

Whistler Top Skigebiet der Superlative

Whistler Top Skigebiet der Superlative Whistler Top Skigebiet der Superlative Erleben Sie Whistler das Top Skigebiet der Superlative, und Austragungsort der olympischen Spiele 2010! Das nur 130 km, 2 Autostunden, von Vancouver entfernt liegende

Mehr

Winter 2016/17 & Sommer 2017

Winter 2016/17 & Sommer 2017 Pauschalen und Preise Winter 2016/17 & Sommer 2017 2 WINTERPREISE 2016/17 Dorfer s Zimmerkategorien und Tagespreise im Winter 2016/17 Doppelzimmer Classic ca. 16-18 m 2 2 Personen Doppelzimmer Komfort

Mehr

Whistler Top Skigebiet der Superlative

Whistler Top Skigebiet der Superlative Whistler Top Skigebiet der Superlative Erleben Sie Whistler das Top Skigebiet der Superlative, und Austragungsort der olympischen Spiele 2010! Das nur 130 km, 2 Autostunden, von Vancouver entfernt liegende

Mehr

Preise Pauschalen. Wirtshaus mit Tradition

Preise Pauschalen. Wirtshaus mit Tradition Preise Pauschalen 2017 Wirtshaus mit Tradition Winter Angebot Aus Zeit Nimm dir ein wenig Zeit zur Entspannung 7 entspannte Tage bleiben und nur 6 Tage bezahlen In der Zeit vom 7. Jänner 2017 bis zum 29.

Mehr

Preise. www.blattlhof.at

Preise. www.blattlhof.at 2014 2015 Preise www.blattlhof.at Willkommen im Blattlhof...... im Herzen Tirols, vor der malerischen Kulisse des Wilden Kaiser. Im Blattlhof machen echte Gastfreundschaft, kulinarische Schmankerln und

Mehr

Großarltal Tal der Almen

Großarltal Tal der Almen Innovationen in Destinationen 17. September 2013 Großarltal Tal der Almen Großarltal - Tal der Almen Lage / Geographie Großarltal Charmanteste Sackgasse der Welt 70 km südlich der Mozartstadt Salzburg

Mehr

Liebe Ski- und Snowboardfreunde, liebe SG Stern Mitglieder,

Liebe Ski- und Snowboardfreunde, liebe SG Stern Mitglieder, Vorwort Impressum Programm SG Stern Snowlife, Wintersport 2015/2016 Auflage: 1000 Idee und Texte: Udo Schloss Design + Layout: Udo Schloss, Heidi Niederer Liebe Ski- und Snowboardfreunde, liebe SG Stern

Mehr

SkiWelt Aktuell Winter 2009/10

SkiWelt Aktuell Winter 2009/10 SkiWelt Aktuell Winter 2009/10 WINTERSAISON 09/10 durchgehender Skibetrieb ab Samstag 05.12.2009 bis einschließlich Ostermontag 05.04.2010, bei ausreichender Schneelage auch an den Wochenenden davor! Winterpanorma

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 2006-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

Wintertourismus bei unseren Nachbarn im Osten - Was kommt da auf uns zu - (aus der Sicht des Skigebietsplaner) Bruneck

Wintertourismus bei unseren Nachbarn im Osten - Was kommt da auf uns zu - (aus der Sicht des Skigebietsplaner) Bruneck Wintertourismus bei unseren Nachbarn im Osten - - (aus der Sicht des Skigebietsplaner) Tourismus - Rekord dank Osteuropa das stärkste Wachstum gibt es bei Gästen aus Osteuropa Die Presse, 13.02.2014 Folie

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik Tirol Werbung / Strategien & Partner STATISTIK RUSSLAND 2015 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1996-2016

Mehr

MOBILITÄT VOR ORT. Foto: SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Änderungen vorbehalten!

MOBILITÄT VOR ORT. Foto: SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Änderungen vorbehalten! MOBILITÄT VOR ORT Liebe Vermieter! Das Kufsteinerland organisiert für seine Gäste das ganze Jahr über diverse Busangebote. Auch diesen Winter können Ihre Gäste wieder einen Shuttleservice in Anspruch nehmen:

Mehr

Wir fahren ins Montafon-Vorarlberg vom bis

Wir fahren ins Montafon-Vorarlberg vom bis Wir fahren ins Montafon-Vorarlberg vom 18.01. bis 22.01.2018 Dort treffen wir an: Strahlender Sonnenschein, bestens präparierte Pisten und einladende Tiefschneehänge zum Skifahren und Snowboarden bietet

Mehr

Ski-Eröffnungsfahrten

Ski-Eröffnungsfahrten Ski-Eröffnungsfahrten 2 Tage, Sa 10.12. So 11.12.2016 (A,C) 2 Tage, Sa 17.12. So 18.12.2016 (A,B) Das Skigebiet Katschberg ist das perfekte Ziel für alle Wintersportler. Alles da einfache blaue Abfahrten

Mehr

Urlaub auf der Sonnenseite

Urlaub auf der Sonnenseite A Urlaub auf der Sonnenseite Willkommen im AlpenpAnorAmA Natürliche herzlichkeit tirolerische GastfreuNdschaft Gemütliche atmosphäre in Söll. In unserem familiengeführten Hotel werden Sie mit natürlicher

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1996-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

SCHNEE, MUSIK & IRRSINNIG VIEL SPASS!

SCHNEE, MUSIK & IRRSINNIG VIEL SPASS! Zugestellt durch post.at SCHNEE, MUSIK & IRRSINNIG VIEL SPASS! www.skiwelt.at TÄGLICH LIVE-MUSIK GRATIS SKIGUIDING Brixen im Thale. Ellmau Going. Hopfgarten. Itter Kelchsau. Scheffau. Söll Westendorf Skiguiding

Mehr

Appartements HANNI HAUS. Ihr Feriendomizil in den Zillertaler Alpen.

Appartements HANNI HAUS. Ihr Feriendomizil in den Zillertaler Alpen. Appartements HANNI HAUS Ihr Feriendomizil in den Zillertaler Alpen www.gaspingerhof.at NICHT DAHEIM UND DOCH ZU HAUSE Mitten in Gerlos und nur 500 Meter von unserem Stammhaus, dem Aktiv Hotel Gaspingerhof

Mehr

Analyse der Sommersaison 2006

Analyse der Sommersaison 2006 Plus bei den Ankünften, leichtes Minus bei den Übernachtungen Die abgelaufene Sommersaison brachte mit 3,8 Mio. Ankünften einen Zuwachs von 1% gegenüber dem Sommer 2005. Die 16,9 Mio. Übernachtungen liegen

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1996-2016 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner.

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner. Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner mafo@tirolwerbung.at www.tirolwerbung.at Die wichtigsten Informationen im Überblick 1. Allgemein: Zuwächse

Mehr

Snowpark Waidring Steinplatte - Freestyle im Herzen der Alpen

Snowpark Waidring Steinplatte - Freestyle im Herzen der Alpen Snowpark Waidring Steinplatte - Freestyle im Herzen der Alpen Der Snowpark Waidring Steinplatte erfreut Snowboarder wir Freeskier jedes hr aufs Neue und besticht durch seine gemütliche und aufgelockerte

Mehr

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik

1. Makroökonomische Daten. 2. Tourismusstatistik 1. Makroökonomische Daten Bevölkerung Wirtschaft 2. Tourismusstatistik Ankünfte und Nächtigungen auf einen Blick Langfristige Entwicklung 1995-2015 Saisonale Verteilung Tirol im österreichischen Konkurrenzvergleich

Mehr

Von Uhr fährt der Skibus regelmäßig direkt vor unserem Hotel.

Von Uhr fährt der Skibus regelmäßig direkt vor unserem Hotel. Wir haben für die kommende Winterfreizeit vom 27.12.15 bis zum 03.01.16 in der Wildschönau, Neuschnee für jeden Morgen bestellt. Die Erweiterung des Skigebietes durch die neue Verbindung zum Alpbachtal

Mehr

Südtirol Winter 2014/ November 2014 bis 30. April 2015

Südtirol Winter 2014/ November 2014 bis 30. April 2015 Südtirol Winter 214/215 1. November 214 bis 3. April 215 Entwicklung der Ankünfte Winter 21/11-214/15 3.. Ankünfte: Übernachtungen: Aufenthaltsdauer: Bruttoauslastung: 2.512.276 (+2,5% gegenüber 213/14,

Mehr

NEU! DIREKT IM HOTEL!

NEU! DIREKT IM HOTEL! WINTER 2015 HOTEL PROSPEKT SKIVERLEIH & SKISERVICE NEU! DIREKT IM HOTEL! WILLKOMMEN IM ARZLERHOF! Am Eingang zum Pitztal, inmitten der Tiroler Bergwelt befindet sich unser familiär geführtes 4* Hotel,

Mehr

Begeistern Sie effektiv neue Gäste von Ihrem Top-Skigebiet

Begeistern Sie effektiv neue Gäste von Ihrem Top-Skigebiet Ski-Special SKI-SPECIAL Begeistern Sie effektiv neue Gäste von Ihrem Top-Skigebiet www.skiresort.de www.skiresort.info Garantiert 1,5 Mio. Sichtkontakte Für maximal 8 Top-Skigebiete Zeitraum 6 Monate (November

Mehr

Tirol-Urlaub beim 4-Edelweiß-Privatzimmervermieter. und endlich wieder Tirol-Urlaub!

Tirol-Urlaub beim 4-Edelweiß-Privatzimmervermieter. und endlich wieder Tirol-Urlaub! Tirol-Urlaub beim 4-Edelweiß-Privatzimmervermieter und endlich wieder Tirol-Urlaub! Herzlich willkommen & griaß enk im Haus Kapeller! Unsere familiengeführte Pension mit Ferienwohnungen und Zimmer liegt

Mehr

Wintersport und Klimawandel

Wintersport und Klimawandel Wintersport und Klimawandel Allgäu: heute erfolgreich und den Strukturwandel im Blick.wird`s im Allgäu tropisch? Allgäu GmbH Grüß Gott aus dem Allgäu! Bernhard Joachim Geschäftsführer Allgäu GmbH Tourismusverband

Mehr

Gruppenhäuser Österreich

Gruppenhäuser Österreich Gruppenhäuser Österreich Gruppenhaus Achenkirch Selbstversorgung 15-30 Personen Dieses Selbstversorgerhaus befindet sich in sonniger, ruhiger Lage abseits des Ortes Achenkirch, umgeben von Wiesen und Wäldern,

Mehr

MOBILITÄT IN TIROLWEST

MOBILITÄT IN TIROLWEST MOBILITÄT IN TIROLWEST KULTUR STADT VENET ZENTRUM NATURPARK GEMEINDE BERG DORF HEILWASSER DORF GENUSS REGION LANDECK ZAMS FLIESS TOBADILL GRINS STANZ In Kooperation mit Bahnhof Landeck/Zams laut VCÖ-Bahntest

Mehr

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner.

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner. Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner mafo@tirolwerbung.at www.tirolwerbung.at Die wichtigsten Informationen im Überblick 1. Allgemein: Zuwächse

Mehr

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner.

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner. Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner mafo@tirolwerbung.at www.tirolwerbung.at Die wichtigsten Informationen im Überblick 1. Allgemein: Zuwächse

Mehr

Landhaus, Zell am See, Salzburg, Österreich alpreal real estate +43 (0) (0)

Landhaus, Zell am See, Salzburg, Österreich alpreal real estate  +43 (0) (0) Landhaus, Zell am See, Salzburg, Österreich 549.000 wunderschöne Ausblick - mit Einliegerwohnung - Nahe 2 Schigebiete - Sauna im Haus - südlich orientiert - 3 Bäder In bester Lage von Schüttdorf befindet

Mehr

Traumhafte Ferien. im Bergerlebnishotel! www.hotelkaiser.at ÖSTERREICH. Familie Landlinger A-6351 Scheffau Nr. 11

Traumhafte Ferien. im Bergerlebnishotel! www.hotelkaiser.at ÖSTERREICH. Familie Landlinger A-6351 Scheffau Nr. 11 Konzeption und Layout: www.medienjaeger.at Fotos: Bildarchiv Hotel Kaiser in Tirol, TVB Wilder Kaiser, shutterstock.com Traumhafte Ferien im Bergerlebnishotel! www.hotelkaiser.at München Familie Landlinger

Mehr

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner.

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner. Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner mafo@tirolwerbung.at www.tirolwerbung.at Die wichtigsten Informationen im Überblick 1. Allgemein: 2.

Mehr

Basistraining im Alpincenter Bottrop. Betreuung vor Ort.

Basistraining im Alpincenter Bottrop. Betreuung vor Ort. Perfekte Zusammenarbeit Kärnten im alpincenter Von der Skihalle in die echten Kärntner Berge! Basistraining im Alpincenter Bottrop. Weiterführende Ausbildung in Kärnten mit professioneller Betreuung vor

Mehr

Haus Katharina BRIXEN IM THALE KIRCHBERG WESTENDORF.

Haus Katharina BRIXEN IM THALE KIRCHBERG WESTENDORF. BRIXEN IM THALE KIRCHBERG WESTENDORF Appartement 02 Dorfstraße 119 Westendorf Telefon: +43 5334 6258 Telefax: +43 5334 62584 E-Mail: fuchs.katharina@aon.at Website: http://www.hauskatharina.net Lage im

Mehr

Wochenendskifahrten. Ischgl. Übers Wochenende 2 ½ Tage

Wochenendskifahrten. Ischgl. Übers Wochenende 2 ½ Tage Ischgl Ihr Ski- und Snowboardgebiet Ischgl ist eines der größten zusammenhängende Skigebiet in Tirol. Im Winter trifft hier ausgezeichnetes Wintersportangebot und unvergleichliches Entertainment in perfekter

Mehr

FAMILIENSKIREISE PITZTAL, TIROL

FAMILIENSKIREISE PITZTAL, TIROL Veranstalter dieser Reise: elan sportreisen Am Gleisdreieck 1 50823 Köln +49 221-67 777 477 +49 221-67 777 479 info@elan-sportreisen.de EUROPA: ÖSTERREICH FAMILIENSKIREISE PITZTAL, TIROL Ostern 2016 Der

Mehr

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner.

Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten. Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner. Eine Analyse der wichtigsten Zahlen und Daten Tirol Werbung Tourismusforschung Strategien & Partner mafo@tirolwerbung.at www.tirolwerbung.at Die wichtigsten Informationen im Überblick 1. Allgemein: Rückgänge

Mehr

"Pension mit Betreiberwohnung direkt an der Loipe"

Pension mit Betreiberwohnung direkt an der Loipe ImmoExpress KG Rosemarie Mörth FON : +43 664 593 67 42 E-Mail: r.moerth@immo.express www.immo.express Wien, 22.12.2016 Lieber Interessent! Wir freuen uns, Ihre Aufmerksamkeit mit unserem Objekt "Pension

Mehr

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH UNTERKUNFT: HOTEL REGINA 32 Zimmer / 90 Betten in 2 Kategorien, ausgestattet mit Sat-TV, Telefon, Bad oder Dusche, WC: PLUS: Neu gestaltete Zimmer mit 1 bis 4 Betten, Eichenparkett & Balkon / Terrasse

Mehr

Seite 4 Kitzbüheler Anzeiger vom (Seite 18) Seite 5 Kitzbüheler Anzeiger vom (Seite 39)

Seite 4 Kitzbüheler Anzeiger vom (Seite 18) Seite 5 Kitzbüheler Anzeiger vom (Seite 39) Inhaltsverzeichnis Neuer Vermietercoach am Koasa Seite 4 Kitzbüheler Anzeiger vom 20.07.2017 (Seite 18) Aktiv durch den Sommer Seite 5 Kitzbüheler Anzeiger vom 20.07.2017 (Seite 39) Vermieterakademie bietet

Mehr

Telluride spektakuläres Skigebiet im Wildwest Charme

Telluride spektakuläres Skigebiet im Wildwest Charme Telluride spektakuläres Skigebiet im Wildwest Charme Der kleine verschlafene Ort im äußersten Südwesten Colorados ist noch immer ein Geheimtipp unter Skifahrern. Kaum ein Skiort in Nordamerika kann es

Mehr

Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016

Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016 Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016 Goldeck- Millstätter See (15 Minuten vom Hotel entfernt) Bad Kleinkirchheim (20 Minuten

Mehr

Attraktive Preise für Gruppenreisende

Attraktive Preise für Gruppenreisende Winter 2016/17 Attraktive Preise für Gruppenreisende Kitzbühel 4-fach! Weltbestes Skigebiet 2013 2014 2015 2016 Super Preise für alle, die nicht gern alleine reisen! Super Bus- und Gruppenpreise kostenfreie

Mehr

in der Pension Sunseitn in Ramsau am Dachstein Verbringen Sie wundervolle Urlaubstage bei uns!

in der Pension Sunseitn in Ramsau am Dachstein Verbringen Sie wundervolle Urlaubstage bei uns! Herzlich Willkommen in der in Ramsau am Dachstein Verbringen Sie wundervolle Urlaubstage bei uns! Ob Sie auf der Suche nach Entspannung und Ruhe sind oder das Abenteuer und die Action wollen - bei uns

Mehr

Der Tiroler Tourismus Zahlen, Daten und Fakten Tirol Werbung / Strategien & Partner

Der Tiroler Tourismus Zahlen, Daten und Fakten Tirol Werbung / Strategien & Partner Der Tiroler Tourismus Zahlen, Daten und Fakten 2016 Tirol Werbung / Strategien & Partner ZAHLEN, DATEN & FAKTEN 2016 1 1. Ankünfte und Übernachtungen in Tirol 2. Herkunftsmärkte 3. Tourismusverbände und

Mehr

Attraktive Preise für Gruppenreisende

Attraktive Preise für Gruppenreisende Attraktive Preise für Gruppenreisende Winter 2017/18 Kitzbühel 5-fach! Weltbestes Skigebiet 2013 2014 2015 2016 2017 Super Preise für alle, die nicht gern alleine reisen! Super Bus- und Gruppenpreise kostenfreie

Mehr

Vereinsnachrichten Winterprogramm 2016/2017 SKI-CLUB BAMBERG

Vereinsnachrichten Winterprogramm 2016/2017 SKI-CLUB BAMBERG Vereinsnachrichten Winterprogramm 2016/2017 SKI-CLUB BAMBERG Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Ski-Club-Bamberg e. V., während der vergangenen 7 Monate, in denen ich als 1. Vorsitzenden der für

Mehr

Tourismus-Bilanz der Wintersaison 2008/2009

Tourismus-Bilanz der Wintersaison 2008/2009 Tourismus-Bilanz der Wintersaison 2008/2009 Ergebnisse im Detail Langzeitvergleich Europäischer Vergleich Wir bewegen Informationen Pressekonferenz 4. Juni 2009 STATISTIK AUSTRIA www.statistik.at Wintertourismus

Mehr

Daten & Fakten 15. JUNI 2016. Winter. Anreise

Daten & Fakten 15. JUNI 2016. Winter. Anreise 15. JUNI 2016 Daten & Fakten Winter Anreise Auto Autobahn bis Ausfahrt Brixen 15 km Staatsstraße bis Terenten - Abzweigung bei Vintl 20 km Staatsstraße bis Kiens 28 km Staatsstraße bis St. Lorenzen 40

Mehr

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE Sommerevents LEGENDE Gondelbahn Hochzeiger (Sektion I) Doppelsesselbahn Sechszeiger (Sektion II) Parkplätze Bushaltestelle Wanderbus & Regiobus Pitztal Mountainbike-Strecke Bewirtschaftete Almen & Hütten

Mehr

Mehr Fun im neuen Park Snowpark Feldberg

Mehr Fun im neuen Park Snowpark Feldberg Mehr Fun im neuen Park Snowpark Feldberg Mit der Saison 2010/11 darf sich die QParksFamily über Zuwachs freuen: der Funpark Feldberg stößt als neues deutsches Projekt zum größten europäischen Snowpark

Mehr

Wir erreichen Ihre Gäste von morgen!

Wir erreichen Ihre Gäste von morgen! Wir erreichen Ihre Gäste von morgen!...das Tourismusportal Das Tourismusportal bergfex Mit seinen verschiedenen Länderversionen ist bergfex (.at,.it,.ch,.de,.com) mit bis zu 130 Millionen Seitenaufrufen

Mehr

Analyse der Wintersaison 2006/07

Analyse der Wintersaison 2006/07 Rückgang bei Ankünften und Nächtigungen Erstmals seit der Wintersaison 1998/99 konnte weder bei Nächtigungen noch bei Ankünften ein neues Rekordergebnis erzielt werden. Während die Nächtigungen nach fünf

Mehr

Tagung Kinderleicht Caritas / Seefeld

Tagung Kinderleicht Caritas / Seefeld Tagung Kinderleicht Caritas 14.06./15.06.2012 Seefeld I. Lage Die Olympiaregion Seefeld mit den fünf ganz individuellen Orten Leutasch, Mösern, Reith, Scharnitz und Seefeld liegt auf rund 1.200 Meter,

Mehr

Haus Regina. Haus Regina. Allgemeine Ausstattung. Apt. 1 /Wohn-Schlaf-/1 Schlafraum/Bad, WC. Ferienwohnung

Haus Regina. Haus Regina. Allgemeine Ausstattung. Apt. 1 /Wohn-Schlaf-/1 Schlafraum/Bad, WC. Ferienwohnung Ferienwohnung Haus Regina Haus Regina Hausnr. 142 6281 Gerlos Telefon: +43 5284 5280 Fax: +43 5284 52807 E-Mail: hotel@alpenland.info Deine Ansprechperson Klaus Kammerlander Karte aktivieren Ferienwohnungen

Mehr

Winterferien individuell und doch in Gemeinschaft. Samstag 27. Januar bis Samstag 3. Februar in St. Moritz-Bad

Winterferien individuell und doch in Gemeinschaft. Samstag 27. Januar bis Samstag 3. Februar in St. Moritz-Bad Winterferien 2018 - individuell und doch in Gemeinschaft Samstag 27. Januar bis Samstag 3. Februar in St. Moritz-Bad Erwachsene, Jugendliche und Kinder verbringen zusammen Ferien und erleben die Gemeinschaft

Mehr

Wochenendskifahrten. Ischgl. Übers Wochenende 2 ½ Tage

Wochenendskifahrten. Ischgl. Übers Wochenende 2 ½ Tage Ischgl Ihr Ski- und Snowboardgebiet Ischgl ist eines der größten zusammenhängende Skigebiet in Tirol. Im Winter trifft hier ausgezeichnetes Wintersportangebot und unvergleichliches Entertainment in perfekter

Mehr

SCHNEESICHER. SkiWelt Aktuell Winter Öffnungszeiten Winter

SCHNEESICHER. SkiWelt Aktuell Winter Öffnungszeiten Winter SkiWelt Aktuell Winter 2012-2013 Öffnungszeiten Winter 2012-2013 Durchgehender Skibetrieb ab Samstag 08.12.2012 bis einschließlich 07.04.2013. Bei ausreichender Schneelage auch an den Wochenenden davor!

Mehr

Alpin Center. Alpin Center. Hotel, Gasthof, Jugendherberge

Alpin Center. Alpin Center. Hotel, Gasthof, Jugendherberge Hotel, Gasthof, Jugendherberge Alpin Center Alpin Center Hochfügen 38 6264 Fügenberg Telefon: +43 5280 5300 Fax: +43 5280 530023 E-Mail: info@montana.at Deine Ansprechperson Maelzer Karte aktivieren Genießen

Mehr

Pension ladestatthof familie gabi & karl Pfurtscheller. ausserrain neustift. austria. tel +43 (0) fax +43 (0)

Pension ladestatthof familie gabi & karl Pfurtscheller. ausserrain neustift. austria. tel +43 (0) fax +43 (0) ch d f nl d nl b dk Pension ladestatthof familie gabi & karl Pfurtscheller ausserrain 89 6167 neustift. austria tel +43 (0)5226 2723 fax +43 (0)5226 27235 info@ladestatthof.at www.ladestatthof.at gletscher

Mehr