Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen"

Transkript

1 «Im Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiter/in erwerben Sie die passende didaktische Grundausbildung für Ihre Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und einen anerkannten Abschluss.» ausbilden Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen Bemerkenswert individuell Basel - Bern - Luzern - Zürich - Zug

2 Das Angebot im Überblick Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen 2 Kursleitende und Ausbildende führen Lernveranstaltungen mit Erwachsenen in verschiedenen Bereichen der Aus- und Weiterbildung durch. In den Lehrgängen zum SVEB-Zertifikat Kursleiter/in an der aeb Schweiz erweitern Sie gezielt Ihre Ressourcen für das Lernen und Lehren mit Erwachsenen. Je nach Praxisfeld und Zielgruppen in der Bildungsarbeit wählen Sie an der aeb Schweiz das für Sie passende Modul. Zielgruppen und Varianten Die aeb Schweiz bietet verschiedene Varianten des Modul 1 für spezifische Praxisfelder an. Alle Angebote schliessen mit dem anerkannten SVEB-Zertifikat Kursleiter/in ab und gelten als Modul 1 des Bildungsgangs zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Sie erwerben einen anerkannten Abschluss: Mit dem SVEB-Zertifikat Kursleiter/in qualifizieren Sie sich für die Durchführung von Kursen und erhalten Zugang zu vielen Institutionen und Bereichen der Erwachsenenbildung. 3 Beachten Sie auch den Lehrgang zum SVEBZertifikat Praxisausbilder/in für die Ausbildung und Begleitung von Einzelpersonen. Wählen Sie das passende Angebot aus.

3 Das Angebot im Überblick Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen 2 Kursleitende und Ausbildende führen Lernveranstaltungen mit Erwachsenen in verschiedenen Bereichen der Aus- und Weiterbildung durch. In den Lehrgängen zum SVEB-Zertifikat Kursleiter/in an der aeb Schweiz erweitern Sie gezielt Ihre Ressourcen für das Lernen und Lehren mit Erwachsenen. Je nach Praxisfeld und Zielgruppen in der Bildungsarbeit wählen Sie an der aeb Schweiz das für Sie passende Modul. Zielgruppen und Varianten Die aeb Schweiz bietet verschiedene Varianten des Modul 1 für spezifische Praxisfelder an. Alle Angebote schliessen mit dem anerkannten SVEB-Zertifikat Kursleiter/in ab und gelten als Modul 1 des Bildungsgangs zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Sie erwerben einen anerkannten Abschluss: Mit dem SVEB-Zertifikat Kursleiter/in qualifizieren Sie sich für die Durchführung von Kursen und erhalten Zugang zu vielen Institutionen und Bereichen der Erwachsenenbildung. 3 Beachten Sie auch den Lehrgang zum SVEBZertifikat Praxisausbilder/in für die Ausbildung und Begleitung von Einzelpersonen. Wählen Sie das passende Angebot aus.

4 SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Für Kursleitende in der Erwachsenenbildung Modul 1 Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen Für Kursleiterinnen und Kursleiter an Weiterbildungsinstituten, Fachschulen und in der betrieblichen Weiterbildung. Das ideale Grundlagen-Modul für Ausbildende, die Praxiserfahrungen in der Kurstätigkeit mit Erwachsenen mitbringen. Willkommen sind auch Personen, die in die Erwachsenenbildung einsteigen wollen. Modul 1 Lernen und Lehren mit Erwachsenen für Lehrpersonen Für Lehrpersonen aller Schulstufen. Sie erweitern gezielt ihre Kompetenzen für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen. Der Lehrgang in Zusammenarbeit mit swch.ch schule und weiterbildung schweiz findet hauptsächlich während der Schulferien statt. Informieren Sie sich auf swch.ch. Kompetenz Im eigenen Fachbereich Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorbereiten, durchführen und auswerten. Schwerpunkte Modul 1 Massgeschneidert in Ihrer Institution Die aeb Schweiz bietet den Lehrgang zum SVEB-Zertifikat Kursleiter/in vor Ort in Unternehmen und Organisationen an. Die betrieblichen Anforderungen und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden werden bei Planung und Umsetzung des Moduls praxisbezogen berücksichtigt. 4

5 SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Für Berufs- und Fachausbildende im Betrieb Lehrgang zum SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen Spezifischer Lehrgang für Ausbildende, die Einzelpersonen in ihrem individuellen Lernprozess begleiten: ausbilden und Studierende in der Praxis begleiten arbeitende am Arbeitsplatz ausbilden oder in ihre Aufgaben einführen Sie setzen Bildungspläne und konzeptionelle Vorgaben praxisbezogen um und gestalten wirksame Lernprozesse am Arbeitsplatz. Sie gewinnen Sicherheit in der Rolle als Praxis- Erwachsene mit ihren individuellen Vorausset- Ergänzungsmodul zum SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiterin Das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in für die Durchführung von Lernveranstaltungen mit Ergänzungsmodul erwerben. Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie auf aeb.ch. Abschluss SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin, Praxisausbilder Der Lehrgang beinhaltet das Modul 3, Individuelle Lernprozesse begleiten, ein Baustein auf dem Weg zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Bitte beachten Sie den Spezialflyer zu diesem Angebot. 5

6 SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Abschluss und Anschluss Zulassungsbedingungen Berufspraxis oder vergleichbare Qualifikation ausbilden zess weiter zu führen Abschluss Alle Varianten führen zum anerkannten Zertifikat des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung SVEB. Absolventinnen und Absolventen mit mindestens 150 Stunden Unterrichtspraxis verteilt über mindestens 2 Jahre erwerben das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in. Das Zertifikat ist unbeschränkt gültig. Das Modul 1 ist der erste Baustein zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Weiterführende Angebote Eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder Nach dem Modul 1 steigen Sie an den verschiedenen Standorten der aeb Schweiz direkt in den Bildungsgang zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in mit den Modulen 2 bis 5 ein. Wählen Sie den modularen oder kompakten Weg: konzentrierter Form zum Abschluss und lernen in einer konstanten Gruppe. Ausbildung individuell und besuchen die flexibel. Weiterführende Studiengänge An der aeb Schweiz finden Sie ein umfassendes Angebot an weiterführenden Studiengängen in der Erwachsenen- und Berufsbildung bis zum Diplom in Erwachsenenbildung HF und zum MAS in Adult and Professional Education, in Kooperation mit der PH Luzern. 6

7 Organisation Arbeitsweise In den Lehrgängen zum SVEB-Zertifikat bauen Sie auf den mitgebrachten Ressourcen auf und setzen individuelle Schwerpunkte beim Erwerb der grundlegenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten als Kursleitende. Beim Lernen stehen die individuellen Bedürfnisse der Studierenden und der Transfer in den eigenen beruflichen Kontext im Mittelpunkt. Die Präsenzveranstaltungen sind interaktiv und praxisorientiert gestaltet. Die vielfältigen Lehr- Theorie und Praxis und das Weiterentwickeln des eigenen beruflichen Handelns. Studienumfang Der Lehrgang umfasst insgesamt 405 Lernstunden verteilt auf die Präsenzzeit, das Selbststudium und die Unterrichtspraxis. Der Abschluss SVEB-Zertifikat Kursleiter/in entspricht 13.5 Credit Points nach ECTS. Daten Orte Die aktuellen Daten finden Sie auf aeb.ch. Basel, Bern, Luzern, Zürich, Zug Kosten CHF * * Preisänderungen bleiben vorbehalten, insbesondere bei Änderung der Kantonsbeiträge und der Konzepte. NEU: Module 1 bis 5 zum Fachausweis Ausbilder/in bis zu 50% günstiger Alle Absolventinnen und Absolventen des Moduls 1 zum SVEB Zertifikat Kursleiter/in sowie der Module 2 5 zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in erhalten vom Bund neu bis zu 50% der Kosten vergütet. Dieser Beitrag gilt für die Module mit Start ab 1. August 2017 und wird beim Abschluss zum Fachausweis erstattet (ab 2018). - erhalten Sie im Sekretariat Luzern. 15 Tage Präsenztage 165 Std. Selbstlernzeit mind. 150 Std. Unterrichtspraxis 7

8 Beratung und Anmeldung Monika Muff Patricia Winterberg Sekretariat T Aktuelle Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Website der aeb Schweiz aeb.ch. Besuchen Sie unsere Informationsabende. Die Daten finden Sie auf aeb.ch > Informationsveranstaltungen aeb Schweiz Bern Aarbergergasse Bern T Luzern Kasernenplatz Luzern 7 T Zürich Sumatrastrasse Zürich T Basel Bildungszentrum Basel T In Kooperation Zug KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug Aabachstrasse 7, 6300 Zug T Gestaltung: designopen, Luzern

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Modul 1 mit SVEB-Zertifikat Kursleiterin, Kursleiter Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen «Im Modul 1 mit SVEB-Zertifikat erwerben Sie die passende didaktische Grundausbildung für Ihre Lernveranstaltungen mit Erwachsenen und einen anerkannten Abschluss.» ausbilden Modul 1 mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge

Eidg. Fachausweis Ausbilderin Eidg. Fachausweis Ausbilder Modulare und kompakte Bildungsgänge «Bildungsfachleute erweitern gezielt ihre Kompetenzen in der Konzeption, Gestaltung, Leitung und Evaluation von Bildungsangeboten und erwerben einen anerkannten eidg. Abschluss.» ausbilden Eidg. Fachausweis

Mehr

Datenplan: SVEB Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1

Datenplan: SVEB Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder. 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat. Kurszeit Modul 1 Datenplan: SVEB Zertifikat und eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder 1) Daten Lehrgänge zum SVEB Zertifikat Kurszeit Modul 1 8.45 17.15 Uhr führt zum SVEB Zertifikat Varianten Titel Zielgruppe Umfang

Mehr

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF

Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF «Mit dem berufsbegleitenden Diplomstudiengang erwerben Sie als Ergänzung Ihrer fachlichen Expertise die didaktische Kernkompetenz.» ausbilden Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Dipl. Erwachsenenbildner HF Basel

Mehr

Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich an einer Höheren Fachschule und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Lehrdiplom.» ausbilden Dipl. Dozentin, Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Mehr

Dipl. Berufsfachschullehrerin, Dipl. Berufsfachschullehrer Berufskunde im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat

Dipl. Berufsfachschullehrerin, Dipl. Berufsfachschullehrer Berufskunde im Nebenberuf mit SVEB-Zertifikat «Sie unterrichten nebenberuflich an einer Berufsfachschule und suchen eine didaktische Grundausbildung mit Lehrdiplom.» ausbilden Dipl. Berufsfachschullehrerin, Dipl. Berufsfachschullehrer Berufskunde

Mehr

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen.

Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Weiterbildung Erwachsenenbildung Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf weiterbewegen. Dipl. Dozent / in an Höheren Fachschulen im Hauptberuf (DHF HB) Sie unterrichten an einer Höheren

Mehr

Carpe Diem Begleitung von Lebensprojekten von Menschen 60+

Carpe Diem Begleitung von Lebensprojekten von Menschen 60+ «In diesem praxisorientierten Nachdiplomkurs (NDK) erwerben Sie in der Verbindung von Alterspädagogik, Projektmanagement und Coaching die passende Ausbildung, um Menschen in der spät- oder nachberuflichen

Mehr

Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung. Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis

Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung. Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis In Zusammenarbeit mit dem ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung St. Gallen MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild

Mehr

MAS in Adult and Professional Education

MAS in Adult and Professional Education Weiterbildung Erwachsenenbildung MAS in Adult and Professional Education Weiterbildungsmaster in Erwachsenen- und Berufsbildung weiterbewegen. MAS in Adult and Professional Education (MAS A & PE) Sie sind

Mehr

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung

Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenund Berufsbildung Ausbilden in der Erwachsenenbildung Das Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) verfügt

Mehr

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1)

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) INHALT 1. SVEB 3 2. Ausbildungsziele 3 3. Voraussetzung 4 4. Aufbau des Lehrgangs 4 5. Teilnehmerzahl 4 6. Abschluss / Zertifizierung

Mehr

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT BEI INSPIRIERBAR Bei INSPIRIERBAR steht Ihre persönliche Entwicklung im Zentrum! Mit dem persönlichen reteaming plus, einem

Mehr

Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung

Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrberatung und Mentoring in der Berufsbildung Speziell für Beraterinnen und Berater von Lehrpersonen Seit vielen Jahren bietet die PHSG in Kooperation mit der aeb

Mehr

Modulbeschreibung Praxisausbilder/in AdA FA-PA. Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen

Modulbeschreibung Praxisausbilder/in AdA FA-PA. Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen Modulbeschreibung Praxisausbilder/in AdA FA-PA Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen Handlungskompetenz Kompetenznachweise Einordnung Im eigenen Fachbereich individuelle Praxis- oder Lernbegleitungen

Mehr

Dipl. Erwachsenenbildnerin, -bildner HF und MAS in Adult and Professional Education (Doppeldiplom)

Dipl. Erwachsenenbildnerin, -bildner HF und MAS in Adult and Professional Education (Doppeldiplom) Anmeldung Dipl. Dozentin, Dozent an höheren Fachschulen bitte die Zulassungsbedingungen der Ausschreibung beachten 1. Studienjahr Ausbildungstag: immer Mittwoch, 8.45 17.15 Kursort Bern Februar 2011 bis

Mehr

SVEB, Ausbilder, Berufsbildner

SVEB, Ausbilder, Berufsbildner SVEB, Ausbilder, Berufsbildner Herzlich willkommen an der HWS! HWS Medical HWS Management Der Ursprung unserer Schule geht auf das Jahr 1876 zurück. Damals gründete A. C. Widemann in Basel eine der ersten

Mehr

Weiterbildungen für diplomierte Pflegefachpersonen. Schulung

Weiterbildungen für diplomierte Pflegefachpersonen. Schulung Weiterbildungen für diplomierte Pflegefachpersonen Schulung Weiterbildungssystematik Pflege Als ein Angebot des biz Oerlikon informieren und beraten wir vorwiegend Erwachsene, die im Gesundheits bereich

Mehr

Fachausweis Ausbilder/in

Fachausweis Ausbilder/in Fachausweis Ausbilder/in Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Fachausweis Ausbilder/in Das Berufsbild Sie sind in der Ausbildung oder Weiterbildung von Erwachsenen tätig und möchten

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende Lehrperson HF im Nebenamt mit bereits erworbenem SVEB-Zertifikat

Ausbildungen für Ausbildende Lehrperson HF im Nebenamt mit bereits erworbenem SVEB-Zertifikat Ausbildungen für Ausbildende Lehrperson HF im Nebenamt mit bereits erworbenem SVEB-Zertifikat SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch l 071 430 04 92 l info@sieb.ch l www.sieb.ch Inhalt

Mehr

CAS Weiterbildung gezielt Entwickeln und Umsetzen. Für Bildungsfachleute, die Weiterbildung anbieten

CAS Weiterbildung gezielt Entwickeln und Umsetzen. Für Bildungsfachleute, die Weiterbildung anbieten CAS Weiterbildung gezielt Entwickeln und Umsetzen Für Bildungsfachleute, die Weiterbildung anbieten Kursprogramm 2013/2014 Aktiv sein in der Verbindung von Ausbildung und Weiterbildung Konzipieren Sie

Mehr

Berufsbildner, Berufsbildnerinnen, Leitende von überbetrieblichen Kursen und Ausbildungsleitende

Berufsbildner, Berufsbildnerinnen, Leitende von überbetrieblichen Kursen und Ausbildungsleitende Zertifikatsstudiengänge Berufsbildner, Berufsbildnerinnen, Leitende von überbetrieblichen Kursen und Ausbildungsleitende Ausbildung Es gibt gute Gründe, sich für das EHB iffp iuffp zu entscheiden Am Puls

Mehr

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern,

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern, Ausführungsbestimmungen für den Diplomstudiengang Berufsfachschullehrerin oder -lehrer für den berufskundlichen Unterricht im Nebenberuf (BFSL BKU NB) der Pädagogischen Hochschule Luzern vom 1. Dezember

Mehr

Lehrgang Praxisausbildung

Lehrgang Praxisausbildung Praxisausbildung eine zentrale Aufgabe in sozialen Institutionen In Partnerschaft mit Lehrgang Praxisausbildung Praxisausbildung eine zentrale Aufgabe in sozialen Institutionen 2 Zielgruppe und Voraussetzungen

Mehr

EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN

EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN EIDG. FACHAUSWEIS AUSBILDER/IN Module 2 5 M2 - Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten M3 Individuelle Lernprozesse unterstützen M4 Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren M5 Lernveranstaltungen

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in

Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Ausbildungen für Ausbildende Eidg. Fachausweis Ausbildner/in Modul AdA-FA-M2 S. 4 Modul AdA-FA-M3 S. 5 Modul AdA-FA-M4 S. 6 Modul AdA-FA-M5 S. 7 SIEB.ch GmbH l Bernhardzellerstrasse 26 l 9205 Waldkirch

Mehr

für den einjährigen modularen oder kompakten Bildungsgang zum eidg. anerkannten Abschluss «eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder»

für den einjährigen modularen oder kompakten Bildungsgang zum eidg. anerkannten Abschluss «eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder» en Eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder Module 1-5 für den einjährigen modularen oder kompakten Bildungsgang zum eidg. anerkannten Abschluss «eidg. Fachausweis Ausbilderin, Ausbilder» Modul 1: Lernveranstaltungen

Mehr

Lehrgang Teamleitung modular oder kompakt

Lehrgang Teamleitung modular oder kompakt Abschluss mit Branchenzertifikat und Vorbereitung auf die Berufsprüfung In Partnerschaft mit Führen beginnt bei sich selbst Der Lehrgang Teamleitung erschliesst Kompetenzen, die für die erfolgreiche Bewältigung

Mehr

Aus- und Weiterbildung im Schweizerischen Samariterbund

Aus- und Weiterbildung im Schweizerischen Samariterbund 09.10.2009 ZO 369 Anhang 4 Aus- und Weiterbildung im Schweizerischen Samariterbund Inhaltsverzeichnis 4. Stufe Zentralorganisation 4.1 Architektur Ausbilder ZO SSB 4.2 Modul 100 (Ausbilder III SSB) 4.3

Mehr

Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat

Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat Ausbildungen für Ausbildende SVEB Zertifikat Inhalt Stufe 1: SVEB-Zertifikat (AdA-FA-M1) 3 1.1 Positionierung 3 1.2 Nutzen 3 1.3 Programm 4 1.3.1 Fächer und Inhalt Modul ADA-FA-M1 (SVEB-Zertifikat) 4 1.3.2

Mehr

Ausbilderin/Ausbilder auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion TZI. Einführung in die Didaktik der Bildungsarbeit mit Erwachsenen

Ausbilderin/Ausbilder auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion TZI. Einführung in die Didaktik der Bildungsarbeit mit Erwachsenen Modul 1 LEHRGANG 2007 2009 Ausbilderin/Ausbilder auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion TZI Einführung in die Didaktik der Bildungsarbeit mit Erwachsenen Das erste von drei Modulen des Lehrganges

Mehr

LEHRGANGSKONZEPT SVEB ZERTIFIKAT Praxisausbilder/in

LEHRGANGSKONZEPT SVEB ZERTIFIKAT Praxisausbilder/in LEHRGANGSKONZEPT SVEB ZERTIFIKAT Praxisausbilder/in Copyright Lehrgangkonzept H+ Bildung, Aarau 2016 Inhaltsverzeichnis 1 DAS LEHRGANGSANGEBOT 2 1.1 Lerninhalte 2 1.2 Lernzeit 2 1.3 Ausbildungsort des

Mehr

Berufsbildner/in. Zentrum für berufliche Weiterbildung. Gaiserwalds 9015 St.Gal

Berufsbildner/in. Zentrum für berufliche Weiterbildung. Gaiserwalds 9015 St.Gal Berufsbildner/in Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Berufsbildner/in Überbetriebliche Kurse Das Berufsbild Sie arbeiten in einem überbetrieblichen Kurs oder an einem anderen dritten

Mehr

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern,

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern, Ausführungsbestimmungen für den Diplomstudiengang Dozentin oder Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf (DHF NB) der Pädagogischen Hochschule Luzern vom 1. Dezember 014 (Stand 1. Februar 016) Der Prorektor

Mehr

Ausbilder/in SVEB 2b Ada FA-M4/M5

Ausbilder/in SVEB 2b Ada FA-M4/M5 SIEB.ch Ausbilder/in SVEB 2b Ada FA-M4/M5 Methodisch-didaktisches Aufbauwissen mit anerkannten Abschlüssen Für Berufsleute in Wirtschaft und Verwaltung mit Ausbildungsaufgaben im Nebenamt Kooperationspartner

Mehr

Berufsbildner/in ük, ük-leiter/in im Neben- und Hauptberuf

Berufsbildner/in ük, ük-leiter/in im Neben- und Hauptberuf Berufsbildner/in ük, ük-leiter/in im Neben- und Hauptberuf Vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) akkreditiert. Doppelabschluss SVEB-Zertifikat bzw. Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Mehr

Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis

Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis Führungsfachfrau / mann mit eidg. Fachausweis Modul «Leadership» KLICKEN Inhalt KURSINHALT NUTZEN ORGANISATION LEHRGÄNGE INFORMATIONEN LEHRGANG «LEADERSHIP» Voraussetzungen Zielgruppe Methoden Module Teilnehmerzahl

Mehr

Praxisausbilderin/Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Zentrum für berufliche Weiterbildung

Praxisausbilderin/Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Zentrum für berufliche Weiterbildung Praxisausbilderin/Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Praxisausbilderin / Praxisausbilder mit SVEB-Zertifikat Ein Qualitätsmerkmal der schweizerischen

Mehr

dipl. Web Engineer NDS HF

dipl. Web Engineer NDS HF dipl. Web Engineer NDS HF Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an. Dabei können Sie Ihr Wissen in einem

Mehr

CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf

CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf Weiterbildung Weiterbildungsstudiengänge CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf Beraten und Begleiten von Studierenden und Lehrpersonen weiterentwickeln. CAS Mentoring & Coaching im Lehrberuf (CAS M&C)

Mehr

SVEB-Zertifikat. SVEB-Zertifikat. Fachbereich teilzeitlich oder vollamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene

SVEB-Zertifikat. SVEB-Zertifikat. Fachbereich teilzeitlich oder vollamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene SVEB-Zertifikat Stand September 2014 SVEB-Zertifikat Das SVEB-Zertifikat zeichnet Ausbilderinnen und Ausbilder aus, die in ihrem Fachbereich teilzeitlich oder vollamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene

Mehr

Integrierter Bildungsgang SVEB-Zertifikat und Berufsbildner/in ük im Nebenberuf (IBB)

Integrierter Bildungsgang SVEB-Zertifikat und Berufsbildner/in ük im Nebenberuf (IBB) WEITERBILDUNG Integrierter Bildungsgang SVEB-Zertifikat und Berufsbildner/in ük im Nebenberuf (IBB) teamfähig. selbständig. initiativ. Integrierter Bildungsgang SVEB-Zertifikat und Berufsbildner/in ük

Mehr

Erwachsenenbildung. SVEB Zertifikat. Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen

Erwachsenenbildung. SVEB Zertifikat. Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen Erwachsenenbildung Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen ERWACHSENENBILDUNG Berufsbild Mit einem haben Sie einen soliden Stand in der Erwachsenenbildung. Sie

Mehr

CAS-Kurse. CAS Betriebliche Gesundheitsförderung. Certificate of Advanced Studies

CAS-Kurse. CAS Betriebliche Gesundheitsförderung. Certificate of Advanced Studies CAS-Kurse CAS Betriebliche Gesundheitsförderung Certificate of Advanced Studies Betriebliche Gesundheitsförderung Eine lohnende Investition Gesunde Mitarbeitende sind zufriedene und effiziente Mitarbeitende.

Mehr

Online-Marketing BASIC / ADVANCED Fachmann/-frau IAB-zertifiziert. Stampfenbachstrasse Zürich Tel

Online-Marketing BASIC / ADVANCED Fachmann/-frau IAB-zertifiziert. Stampfenbachstrasse Zürich Tel Online-Marketing BASIC / ADVANCED Fachmann/-frau IAB-zertifiziert Stampfenbachstrasse 6 8001 Zürich Tel. 044 267 70 10 Mail: zuerich@mbsz.ch www.mbsz.ch Hinweis Sämtliche geschlechterspezifischen Bezeichnungen

Mehr

Validierung von erwachsenenpädagogischen Kompetenzen in der Schweiz

Validierung von erwachsenenpädagogischen Kompetenzen in der Schweiz Validierung von erwachsenenpädagogischen Kompetenzen in der Schweiz Ruth Eckhardt-Steffen Geschäftsführerin AdA-Baukasten (Ausbildung der Ausbildenden) 03.12.2013 1 Überblick 13.12.2013 2 Das AdA-Baukastensystem

Mehr

Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter

Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwalds 9015 St.Gal Praxisbegleiterin/Praxisbegleiter Ein Qualitätsmerkmal der schweizerischen Berufsbildung ist es, dass Fachpersonen

Mehr

Richtlinien für die Erwachsenenbildung in den Kirchgemeinden der Reformierten Kirchen Bern- Jura-Solothurn

Richtlinien für die Erwachsenenbildung in den Kirchgemeinden der Reformierten Kirchen Bern- Jura-Solothurn Richtlinien für die Erwachsenenbildung in den Kirchgemeinden der Reformierten Kirchen Bern- Jura-Solothurn vom 26. November 2008 Der Synodalrat beschliesst: Art. 1 Grundlage: Art. 72 der Kirchenordnung

Mehr

Master of Advanced Studies in Berufspädagogik / Pilot CAS-ABU und MAS-ABU

Master of Advanced Studies in Berufspädagogik / Pilot CAS-ABU und MAS-ABU Master of Advanced Studies in Berufspädagogik / Pilot CAS-ABU und MAS-ABU Die PHSG An der Pädagogischen Hochschule des Kantons St. Gallen (PHSG) werden über 900 Studierende zu Lehrkräften der Volksschule

Mehr

SVEB-Zertifikat. SVEB-Zertifikat. Fachbereich teilzeitlich oder vollamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene

SVEB-Zertifikat. SVEB-Zertifikat. Fachbereich teilzeitlich oder vollamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene SVEB-Zertifikat Stand Januar 2016 SVEB-Zertifikat Das SVEB-Zertifikat zeichnet Ausbilderinnen und Ausbilder aus, die in ihrem Fachbereich teilzeitlich oder vollamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene

Mehr

Erste anerkannte Hundefachexpertenausbildung

Erste anerkannte Hundefachexpertenausbildung Weitere Infos: www.schlegeltraining.ch Erste anerkannte Hundefachexpertenausbildung in Europa! Hundeerziehungsberater/in Ausbilder/in SVEB Zert. 1 Hundefachexperte/-expertin Ausbilder/in mit eidgenössischem

Mehr

Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung

Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung Kursleiter / Kursleiterin Erwachsenenbildung Ausbilder/Ausbilderin mit eidg. Fachausweis Modul 1 - SVEB Zertifikat ÜK-Leiter/-in im Nebenberuf In Zusammenarbeit mit dem ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Mehr

2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012

2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012 2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012 Die Höhere Berufsbildung (HBB) Weiterbildung Bildungszentrum kvbl Dienstag, 22. Mai 2012 Wer wir sind Muttenz Liestal Basel- Stadt Reinach Weiterbildungen für kaufmännische

Mehr

Dipl. Rechtsassistentin HF Dipl. Rechtsassistent HF

Dipl. Rechtsassistentin HF Dipl. Rechtsassistent HF Dipl. Rechtsassistentin HF Dipl. Rechtsassistent HF Recht und öffentliche Verwaltung Bildungsgang Rechtsassistenz HF www.kvz-weiterbildung.ch Dipl. Rechtsassistent/-in HF Das Berufsbild. Berufsfelder Rechtsassistenten/-innen

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch Willkommen an der Höheren Berufsbildung Uster Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung

Mehr

Mitarbeiterführung. Inhalt. Modul 1, Level 1. Zielgruppe Ziele Methoden Lehrmittel Teilnehmerzahl Referent Kompetenznachweis Zeiten Kosten

Mitarbeiterführung. Inhalt. Modul 1, Level 1. Zielgruppe Ziele Methoden Lehrmittel Teilnehmerzahl Referent Kompetenznachweis Zeiten Kosten Mitarbeiterführung Modul 1, Level 1 KLICKEN Inhalt KURSINHALT NUTZEN INFORMATIONEN Zielgruppe Ziele Methoden Lehrmittel Teilnehmerzahl Referent Kompetenznachweis Zeiten Kosten AUFBAU WEITERBILDUNG JETZT

Mehr

Ausbildung der Ausbildenden. SVEB-Zertifikat Modul 1 Lehrperson HF im Nebenamt Ergänzungskurs

Ausbildung der Ausbildenden. SVEB-Zertifikat Modul 1 Lehrperson HF im Nebenamt Ergänzungskurs Ausbildung der Ausbildenden SVEB-Zertifikat Modul 1 Lehrperson HF im Nebenamt Ergänzungskurs Inhaltsverzeichnis Wir stellen uns vor 3 SVEB-Zertifikat Modul 1, Blockkurs 2016 4 5 SVEB-Zertifikat Modul 1,

Mehr

Coaching- und Beraterausbildung

Coaching- und Beraterausbildung Coaching- und Beraterausbildung mit eidg. Diplom, modular aufgebaut Coach und Supervisor/in bso Berater/in SGfB Organisationsberater/in bso In Kooperation mit Ausbildungspartner beim bso und bei der SGfB

Mehr

Wegleitung zur Erlangung des eidgenössischen Fachausweises gültig für das Kompaktmodul BW 04/05, Teil 1 Lernveranstaltungen für Erwachsene konzipieren

Wegleitung zur Erlangung des eidgenössischen Fachausweises gültig für das Kompaktmodul BW 04/05, Teil 1 Lernveranstaltungen für Erwachsene konzipieren Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS Ausbildung Wegleitung zur Erlangung des eidgenössischen Fachausweises gültig für das

Mehr

LEHRGANGSKONZEPT SVEB 1 - ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

LEHRGANGSKONZEPT SVEB 1 - ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen LEHRGANGSKONZEPT SVEB 1 - ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen Copyright des gesamten Lehrgangkonzeptes ibbk Institut für Bildung, Beratung und Kommunikation, Bülach H+ Bildung, Aarau

Mehr

Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis. Kurz und kompakt. Von und für ausgewiesene Fachpersonen. Fundierte Wissensvermittlung

Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis. Kurz und kompakt. Von und für ausgewiesene Fachpersonen. Fundierte Wissensvermittlung Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis Kurz und kompakt Von und für ausgewiesene Fachpersonen Die Inhaber/innen des Fachausweises Treuhand sind in der Lage, eine qualifizierte Funktion im gesamten Aufgabenbereich

Mehr

Qualifizierung als TrainerIn im Wissenschaftsbereich. Weiterbildungsprogramm

Qualifizierung als TrainerIn im Wissenschaftsbereich. Weiterbildungsprogramm 1 ZWM 2016 Weiterbildungsprogramm 2 Hintergrund und Thematik Zielgruppe Konzept /Methodik Die interne Weiterbildung an Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen umfasst vielfältige Aktivitäten

Mehr

«L E R N V E R A N S T A L T U N G E N M I T E R W A C H S E N E N D U R C H F Ü H R E N»

«L E R N V E R A N S T A L T U N G E N M I T E R W A C H S E N E N D U R C H F Ü H R E N» s o l v e r a s Lehrgang SVEB-Zertifikat Stufe 1 «L E R N V E R A N S T A L T U N G E N M I T E R W A C H S E N E N D U R C H F Ü H R E N» Ein Didaktik/Methodik-Seminar aus der Praxis für die Praxis. Grundsätzliches

Mehr

Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement

Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement Ein kompakter Lehrgang für das Sozial- und Gesundheitswesen In Partnerschaft mit Lehrgang Qualitäts- und Prozessmanagement Ein kompakter Lehrgang für das Sozial-

Mehr

Liste der anerkannten und äquivalenten Bildungsabschlüsse

Liste der anerkannten und äquivalenten Bildungsabschlüsse Français en Suisse apprendre, enseigner, évaluer Italiano in Svizzera imparare, insegnare, valutare Deutsch in der Schweiz lernen, lehren, beurteilen Liste der anerkannten und äquivalenten Bildungsabschlüsse

Mehr

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz

CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz CAS Mandatsführung im Kindesund Erwachsenenschutz Januar bis Dezember 2018 Weiterbildung soziale-arbeit.bfh.ch Beschreibung und Konzeption Professionelle Handlungskompetenz von Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern

Mehr

Erwachsenenbildung. SVEB Zertifikat. Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen

Erwachsenenbildung. SVEB Zertifikat. Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen Erwachsenenbildung Ausbildung für eine professionelle Kurs- und Unterrichtstätigkeit mit Erwachsenen ERWACHSENENBILDUNG Berufsbild Als Inhaberin oder Inhaber des «es» sind Sie in der Erwachsenenbildung

Mehr

Versicherungsvermittler/in. modular aufgebaut. In Kooperation mit

Versicherungsvermittler/in. modular aufgebaut. In Kooperation mit Versicherungsvermittler/in VBV modular aufgebaut In Kooperation mit Was ist ein/e Versicherungsvermittler/in? Versicherungsvermittler/innen sind unabhängig von ihrer Bezeichnung Personen, die im Interesse

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Als ein Angebot des biz Oerlikon informieren und beraten wir vorwiegend Erwachsene, die im Gesundheits bereich tätig sind und sich gezielt weiterbilden möchten.

Mehr

Neue Berufschancen pflücken

Neue Berufschancen pflücken NACHHOLBILDUNG www.kvz-nachholbildung.ch Neue Berufschancen pflücken mit dem eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann KV für Erwachsene ein Erfolg versprechendes Modul für neue Perspektiven. Kaufmännische

Mehr

Qualität. Weiterbildung für die Arbeit in der Erwachsenenbildung Eine Übersicht. Februar 2016

Qualität. Weiterbildung für die Arbeit in der Erwachsenenbildung Eine Übersicht. Februar 2016 Weiterbildung für die Arbeit in der Erwachsenenbildung Eine Übersicht Qualität Februar 2016 Erziehungsdirektion des Kantons Bern Mittelschul- und Berufsbildungsamt Abteilung Weiterbildung Standards setzen

Mehr

Wegleitung KursleiterIn SVEB I. eidgenössischen Fachausweis AusbilderIn

Wegleitung KursleiterIn SVEB I. eidgenössischen Fachausweis AusbilderIn Wegleitung KursleiterIn SVEB I bis zum eidgenössischen Fachausweis AusbilderIn Sie sind vielleicht schon als AusbilderIn/KursleiterIn tätig und haben den SVEB I erfolgreich bestanden. Sie merken, dass

Mehr

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media. Kurz und kompakt

Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media. Kurz und kompakt Dipl. Online Marketing Manager/in inkl. Social Media Diplom KV Luzern Berufsakademie Online Marketing ist ein immer wichtiger werdender Wirtschaftszweig. Mit dieser praxisorientierten und kompetenten Weiterbildung

Mehr

Lehrgang Job Coaching / Supported Employment

Lehrgang Job Coaching / Supported Employment Lehrgang Job Coaching / Supported Employment Ein praxisnahes Angebot im Bereich der beruflichen Integration In Partnerschaft mit Lehrgang Job Coaching / Supported Employment Ein praxisnahes Angebot im

Mehr

In 10 intensiven Trainingstagen, verteilt auf 5 Monate werden die Fähigkeiten in den Bereichen

In 10 intensiven Trainingstagen, verteilt auf 5 Monate werden die Fähigkeiten in den Bereichen Leadership kompakt und intensiv - der praxisnahe Führungslehrgang Die Ansprüche an heutige Führungskräfte werden immer grösser. Erfolgreich ist aber nur, wer über die nötigen Kenntnisse und Kompetenzen

Mehr

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit

Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungen für Fachpersonen Gesundheit Weiterbildungssystematik FaGe Als ein Angebot des biz Oerlikon informieren und beraten wir vorwiegend Erwachsene, die im Gesundheits bereich tätig sind und sich

Mehr

Coaching- und Beraterausbildung

Coaching- und Beraterausbildung Coaching- und Beraterausbildung mit eidg. Diplom, modular aufgebaut Coach und Supervisor/in bso Berater/in SGfB Organisationsberater/in bso In Kooperation mit Ausbildungspartner beim bso und bei der SGfB

Mehr

Sachkenntnis Chemikalienrecht mit Zertifikat

Sachkenntnis Chemikalienrecht mit Zertifikat Ich kann meine Kunden professionell über den Umgang mit chemischen Produkten beraten. Robert W. Verkaufsberater Sachkenntnis Chemikalienrecht mit Zertifikat Der obligatorische Kurs für alle, die gefährliche

Mehr

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern,

Der Prorektor Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern, Ausführungsbestimmungen für den Diplomstudiengang Dozentin oder Dozent an Höheren Fachschulen im Nebenberuf (DHF NB) der Pädagogischen Hochschule Luzern vom 1. Dezember 014 Der Prorektor Weiterbildung

Mehr

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1)

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) INHALT 1. SVEB 3 2. Ausbildungsziele 3 3. Voraussetzung 4 4. Aufbau des Lehrgangs 4 5. Teilnehmerzahl 5 6. Abschluss / Zertifizierung

Mehr

Einstiegskurs. Für Einsteigerinnen und Einsteiger in den agogischen Bereich. In Partnerschaft mit

Einstiegskurs. Für Einsteigerinnen und Einsteiger in den agogischen Bereich. In Partnerschaft mit Für Einsteigerinnen und Einsteiger in den agogischen Bereich In Partnerschaft mit Einstiegskurs Wenn Sie eine Tätigkeit im Bereich der agogischen Begleitung aufgenommen haben, finden Sie im Einstiegskurs

Mehr

BRANDSCHUTZ- EXPERTE / IN

BRANDSCHUTZ- EXPERTE / IN VKF-AUSBILDUNG BRANDSCHUTZ- EXPERTE / IN Vertiefung von Theorie und Praxis mit VKF-Zertifikat arer berufsbegleitender Lehrgang JETZT INFORMIEREN WWW.VKF.CH www.vkf.ch Herausforderungen im Brandschutz Durch

Mehr

CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität

CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität H Zug Zusatzausbildung CAS Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität In Zusammenarbeit mit Pädagogische Hochschule Zug Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität Die Förderung der schulischen

Mehr

Ausbildung BirthCare BGB

Ausbildung BirthCare BGB Ausbildung BirthCare BGB GRUNDLAGEN Schwangerschaft und Geburt sind einschneidende Erlebnisse. Es ist eine Zeit der Freude, Hoffnung und gleichzeitig der Verunsicherung und Neuorientierung. Die Geburtsvorbereiterin

Mehr

Fact-Sheet. Ihr erster Schritt ins Marketing!

Fact-Sheet. Ihr erster Schritt ins Marketing! Fact-Sheet Ihr erster Schritt ins Marketing! Seit 2009 ist der erfolgreiche Abschluss der MarKom-Zulassungsprüfung eine Voraussetzung für die Zulassung zu den Berufsprüfungen (eidg. Fachausweis) für Marketingfachleute,

Mehr

Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung

Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung Sie erwerben bei uns die offiziellen Modulausweise für den eidg. Fachausweis. Unsere Module sind akkreditiert durch:

Mehr

4. Plattformtagung, AdA-Baukastensystem 29. Juni 2011

4. Plattformtagung, AdA-Baukastensystem 29. Juni 2011 4. Plattformtagung, AdA-Baukastensystem 29. Juni 2011 Aktuelles aus dem AdA-Baukastensystem Rahmenlehrplan Erwachsenenbildner/in Höhere Fachschule REFA Revision des eidg. Fachausweis: Zwischenstand Ruth

Mehr

Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona. ZERTIFIKATSLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT edupool.ch

Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona. ZERTIFIKATSLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona ZERTIFIKATSLEHRGANG PROJEKTMANAGEMENT edupool.ch IHRE VORTEILE AM BWZ RAPPERSWIL-JONA Überschaubare Klassengrössen Engagierte Dozierende auch über den Unterricht hinaus

Mehr

Kompaktlehrgang Personalführung. Kurz und kompakt

Kompaktlehrgang Personalführung. Kurz und kompakt Kompaktlehrgang Personalführung Diplom Der Kompaktlehrgang ermöglicht Ihnen, die wesentlichen Kompetenzen für die Leitung von Mitarbeitenden oder eines Teams in kurzer Zeit zu erarbeiten. Sie vertiefen

Mehr

Weiterbildung Weiterbildungsstudiengang. CAS E-Learning Design. Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen. weiterentwickeln.

Weiterbildung Weiterbildungsstudiengang. CAS E-Learning Design. Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen. weiterentwickeln. Weiterbildung Weiterbildungsstudiengang CAS E-Learning Design Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen weiterentwickeln. CAS E-Learning Design (ELD) Lehren und Lernen über das Internet, mit mobilen

Mehr

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

SVEB-ZERTIFIKAT. Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen SVEB-ZERTIFIKAT BEI INSPIRIERBAR Bei INSPIRIERBAR steht Ihre persönliche Entwicklung im Zentrum! Mit dem persönlichen reteaming plus, einem

Mehr

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

Lehrgang Arbeitsagogik

Lehrgang Arbeitsagogik Abschluss mit Branchenzertifikat und Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung In Partnerschaft mit Lehrgang Arbeitsagogik Abschluss mit Branchenzertifikat und Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung Arbeitsagogik

Mehr

Tertiär A und Tertiär B Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Tertiär A und Tertiär B Gemeinsamkeiten und Unterschiede Tertiär A und Tertiär B Gemeinsamkeiten und Unterschiede AdA-Plattform-Tagung 23. August 2012 Dr. Andreas Fischer Zentrum für universitäre Weiterbildung Tertiär A und B Zur Begrüssung 2 Aufbau des Referats

Mehr

Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung

Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung Ausbildung 2010/2011 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung ist öffnet

Mehr

Nachdiplomstudium Online-Marketing NDS HF dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF

Nachdiplomstudium Online-Marketing NDS HF dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF Nachdiplomstudium Online-Marketing NDS HF dipl. Online-Marketingmanager/in NDS HF Stampfenbachstrasse 6 8001 Zürich Tel. 044 267 70 10 Mail: zuerich@mbsz.ch www.mbsz.ch dipl. Online-Marketingmanager/in

Mehr

Profil für die Zusatzausbildungen für Ausbildende im Bereich Medienpädagogik/ICT

Profil für die Zusatzausbildungen für Ausbildende im Bereich Medienpädagogik/ICT 4.2.2.7.1. Profil für die Zusatzausbildungen für Ausbildende im Bereich Medienpädagogik/ICT vom 10. Dezember 2004 Der Vorstand der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), gestützt

Mehr

Profil des Fachhochschulbereichs Angewandte Psychologie (FH-AP)

Profil des Fachhochschulbereichs Angewandte Psychologie (FH-AP) 4.3.3.1.3. Profil des Fachhochschulbereichs Angewandte Psychologie (FH-AP) vom 10. Juni 1999 1. Status Der Fachhochschulbereich Angewandte Psychologie (FH-AP) wird als Abteilung oder selbstständige Teilschule

Mehr

1 Kurzbeschrieb Positionierung Nutzen Dauer Abschluss Mögliche Teilnehmende 5.

1 Kurzbeschrieb Positionierung Nutzen Dauer Abschluss Mögliche Teilnehmende 5. 2 Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschrieb 4 1.1 Positionierung... 4 1.2 Nutzen... 4 1.3 Dauer... 4 1.4 Abschluss... 4 2 Mögliche Teilnehmende 5 3 Programm 6 3.1 Stundentafel... 6 3.2 Prüfungen... 6 4 Angebot

Mehr