Anleitung zum EBS.Net, dem Extranet des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anleitung zum EBS.Net, dem Extranet des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie"

Transkript

1 Anleitung zum EBS.Net, dem Extranet des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie Für Teilnehmer Das EBS.Net ist die Online-Plattform der EBS Finanzakademie für Kursteilnehmer und Dozenten. Als Teilnehmer können Sie sich hier über den aktuellen Stand des Studiums informieren und finden alle relevanten Informationen rund um Ihre Vorlesungen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, im EBSForum direkt mit anderen Teilnehmern oder den Dozenten in Kontakt zu treten.

2 I. Der Einstieg Der Einstieg erfolgt über die URL: Sie gelangen direkt auf die Einstiegsseite des EBS.Net. Alternativ können Sie auch über die Homepage gehen. Auf der rechten Seite finden Sie den Login zum EBS.Net. Bitte geben Sie im Feld EBS.Net Login Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Beim ersten Login werden Sie direkt aufgefordert, den für Sie vordefinierten Benutzernamen und das anfängliche Passwort zu ändern. Bitte wählen Sie selbst einen Benutzernamen und ein Passwort beide mindestens mit 6 Zeichen. Sollten Sie mal eines der beiden vergessen haben, so sendet Ihnen das System diese an Ihre hinterlegte -Adresse zu. Sie können jederzeit Benutzernamen und Passwort verändern. Gehen Sie hierzu in den Bereich Online- Adressänderung. Sie müssen sich bei jedem Neueintritt legitimieren; Sie können die internen EBS.Net -Seiten nicht bookmarken bzw. unter Favoriten abspeichern. Bitte geben Sie Ihr Passwort nicht weiter, da Ihre persönlichen Daten dem Benutzernamen zugeordnet sind.

3 II. Die Begrüßung und Handlungsmöglichkeiten für Kursteilnehmer 2 bis 12 1 Nach der Begrüßung haben sie hier verschiedene Möglichkeiten, die auf den nächsten Seiten dargestellt werden.

4 1. Im Feld Sie haben Post! finden sie alle Dateien, die seit Ihrem letzten Besuch für sie neu ins EBS.Net eingestellt wurden. Wenn Sie auf die Datei klicken, werden Sie automatisch zu dem entsprechenden Menüpunkt geführt. Durch Klicken auf das Feld gelesen? löschen Sie die Dokumente aus der Posteingangsliste. Sie bleiben Ihnen aber unter den entsprechenden Rubriken erhalten.

5 2. Unter der Rubrik Kursteilnemer finden Sie die Namen, Telefonnummern und -Adressen aller Teilnehmer Ihres Kurses. So können Sie schnell und einfach mit Ihren Mit-Teilnehmern in Kontakt treten Sie können die - Adressen direkt anklicken.

6 3. Unter der Rubrik Studium finden Sie alles rund um Ihre Vorlesung. Ihnen wird das jeweilige Programm angezeigt, in dem Sie als Teilnehmer eingeschrieben sind. Die Rubrik gibt Ihnen detailliert Informationen zu Ansprechpartnern, Vorlesungen und Veranstaltungsorten, zu Klausuren, zur Prüfungsordnung, zu den anderen Teilnehmern in Ihrem Kurs, denen Sie individuell auch eine senden können, sowie zu den Dozenten in Ihrem Programm. Sie werden in der Regel per informiert, wenn wir neue Dateien hier einstellen. So dient der Punkt Veranstaltungstermine dazu, Ihnen Stundenplanaktualisierungen mit zuteilen. Prüfungsergebnisse stellen wir ebenfalls hier elektronisch ein, damit Sie vor der postalischen Zusendung schon einmal einen Ergebnis haben. In jeder Rubrik sind entsprechende Dokumente als pdf-datei für Sie zum Ansehen und Herunterladen hinterlegt.

7 4. Unter der Rubrik Rund ums Studium haben wir nützliche Informationen zum Rheingau, zu Hotels, aber auch zur Freizeitgestaltung für Sie zusammengetragen. Nutzen Sie auch die Zeit nach den Vorlesungen in lockerer Runde zum Networking. Die Informationen und Links erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit wenn Sie etwas entdeckt haben, was sehr gut ist oder auch nicht, würden wir uns über einen Hinweis freuen.

8 5. Das EBSForum ist unsere Kommunikationsplattform. Als Teilnehmer können Sie hier Beiträge und Dateien, wie zum Beispiel Vorlesungsmitschriften oder Übungsaufgaben, austauschen. Wir haben das Forum in drei Bereiche untergliedert: Studium für alles rund ums Studium, Freizeit und Beiträge von Dozenten. Sie können nur in den Bereichen Studium und Freizeit einen neuen Diskussionsfaden starten. Im Bereich Beiträge von Dozenten haben Sie die Möglichkeit auf Beiträge zu antworten. Für Dozenten besteht hier ebenfalls die Möglichkeit, mit Ihnen als Teilnehmern den Kontakt zu suchen, Networking zu betreiben und Diskussionen zu führen. Ferner besteht auch für Dozenten die Möglichkeit, Dateien, wie z. B. Vorlesungsfolien oder ergänzende Informationen, den Teilnehmern zukommen zu lassen. Zum Start eines neuen Diskussionsbeitrags oder zur Übermittlung von Dateien an die Kursteilnehmer klicken Sie einfach auf den Reiter Neuer Diskussionsfaden, und Sie kommen zur Eingabemaske.

9 Mit der Eingabemaske können Sie dann, ähnlich einer , die Nachricht in das Diskussionsforum einstellen.

10 Auch besteht die Möglichkeit, eine Datei anzuhängen, die allen anderen Teilnehmern des Jahrgangs zugänglich gemacht wird. Hierzu bitte den Dateinamen in das Feld Datei anhängen eingeben, über den Button Durchsuchen... die Datei auf Ihrem Computer aussuchen und durch Klicken auf den Öffnen Button hinzufügen. Achtung: Dateinamen dürfen keine Umlaute, Kommas oder Leerzeichen enthalten. Und nicht vergessen, mit dem Button Hinzufügen die Nachricht wegschicken. Über Beiträge von Dozenten werden automatisch alle Kursteilnehmer per informiert. Sie können natürlich auch auf bestehende Einträge reagieren. Möchten Sie auf einen bestehenden Diskussionsbeitrag antworten, so reicht ein Mausklick auf diesen aus und Sie befinden sich in der Eingabemaske.

11 6. Für Sie als Teilnehmer und nach dem Studium als Alumni haben wir das Haufe-Partner Portal mit interessanten Online-Datenbanken geschaltet. Sie können dieses kostenfrei nutzen! Schaffen Sie sich also einen Vorsprung..

12 7. Für Sie als Teilnehmer und nach dem Studium als Alumni haben wir MARKET MAKER Online mit Online-Kursinformationen geschaltet. Sie können dieses kostenfrei nutzen!

13 8. Als einziges Weiterbildungsinstitut im Bereich der privaten Finanzplanung mit wissenschaftlichem Bezug bietet die EBS Finanzakademie mit der Wissensdatenbank für Sie als Kursteilnehmer einen Zugriff auf die aktuellen Forschungsergebnisse rund um die Themen Financial & Estate Planning. Sie haben auch die Möglichkeit, den Katalog des Bibliotheksbestandes der EBS Finanzakademie einzusehen. Die Wissensdatenbank wird kontinuierlich ausgebaut. Hierzu freuen wir uns auch über Ihre Unterstützung und Ihre Beiträge! Bitte mailen Sie uns diese an die -Adresse

14 9. Unter Links finden Sie interessante Verweise auf Onlineangebote und Researchhilfen zu neuen Themengebieten rund um die Finanzplanung. Kennen Sie weitere Links, so können Sie uns problemlos diesen Link mit einer kurzen Beschreibung empfehlen. Werden diesen dann in das EBS.Net einstellen.

15 10. Unter Specials finden Sie interessante Angebote aus der Branche für Sie als Teilnehmer verhandelt haben. So haben Sie einen Zusatznutzen aus Ihrer Teilnahme an Programmen der EBS Executive Education. Teilweise können Sie mit den Bestellinformationen sich direkt an die Anbieter wenden, teilweise müssen wir Ihren Status als Teilnehmer oder Alumni bestätigen. Sollten Sie Fragen zu den Specials haben, so helfen wir gerne weiter.

16 11. Unter Newsletter finden Sie den aktuellen sowie alle vergangenen Newsletter der EBS Finanzakademie mit interessanten Ankündigungen, Terminen, Hintergründen. Wenn Sie auf Newsletter klicken, öffnet sich ein neues Browserfenster mit der untenstehenden Navigation.

17 12. Mit der Online-Adressänderung möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, bequem und online ihre Kontaktdaten zu aktualisieren. Besonders wichtig ist hierbei, die Angabe einer funktionierenden -Adresse, denn sollten Sie einmal Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen, so sendet das System Ihnen die entsprechenden Informationen umgehend zur gespeicherten -Adresse. Sie haben auch die Möglichkeit eine private und eine geschäftliche -Adresse anzugeben und an beide sich gleichzeitig Informationen senden zu lassen. Dieses ist insbesondere dann sinnvoll, wenn Sie normalerweise die geschäftliche -Adresse nutzen, aber während der Vorlesungen diese nicht abrufen können. Bitte überprüfen Sie auch alle weiteren Adressangaben wie Anschrift, Arbeitgeber oder Telefonnummern. Sie können hier außerdem angeben, ob Sie über Forum-Einträge informiert werden wollen und ob Sie den regelmäßigen, kostenfreien Newsletter der EBS Finanzakademie erhalten wollen. In der Rubrik Online-Adressänderung haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu ändern. Klicken Sie bitte oben links auf das Feld Passwort ändern. Im nachfolgenden Dialogfenster sind alle Möglichkeiten Schritt für Schritt erklärt.

18 Sollten Sie Fragen haben, so können Sie sich an Prof. Dr. Rolf Tilmes wenden unter der Viel Spaß beim Surfen und Arbeiten mit dem EBS.Net! Wir freuen uns auch über Ihr Feedback, was wir noch ergänzen oder ändern sollten. Und vergessen Sie nicht das EBS.Net lebt von Ihrer Beteiligung. Wir wollen hiermit den Lehrerfolg für die Teilnehmer steigern. Oestrich-Winkel, im Oktober 2007