Accelerator Guide für die interne App-Entwicklung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Accelerator Guide für die interne App-Entwicklung"

Transkript

1 Accelerator Guide für die interne App-Entwicklung

2 Überblick Lassen Sie Ihre Ideen zu eigenen Apps Wirklichkeit werden. So geht s. Ihr Unternehmen ist etwas Einzigartiges Ihre Mitarbeiter ebenso. Es gibt eine riesige Fülle von Möglichkeiten, auf die Bedürfnisse dieser Mitarbeiter einzugehen, und zwar mit Apps für Mobilgeräte, die ihre Arbeitsweise völlig verändern können. Wenn für Sie das Gleiche gilt wie für die meisten internen Entwicklungsteams, müssen auch Sie gewisse Einschränkungen beachten. Aber ob diese nun finanzieller, organisatorischer oder ressourcenbezogener Art sind, Sie müssen sich darauf fokussieren, Apps bereitzustellen, die exakt auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. ios bietet tolle Möglichkeiten, genau dies zu erreichen. Die ios Entwicklung kann schnell und äußerst lohnend sein. Sie erhalten so die Gelegenheit, Apps bereitzustellen, die den Benutzern wirklich unmittelbare Vorteile bringen. Sie vermeiden mühselige Prozesse und übermäßigen Ressourceneinsatz und erlangen dennoch entscheidende Vorteile für Ihr Unternehmen. Allerdings kann es sein, dass Sie dafür Ihre Bemühungen etwas anders ausrichten müssen, als Sie dies bei einem herkömmlichen hausinternen Entwicklungsprojekt tun würden. Genau hierbei soll Ihnen dieser Leitfaden helfen. Er untersucht die bewährten Verfahren bei der Herstellung perfekter mobiler Apps für die Zwecke Ihrer Benutzer, und er liefert Tipps und Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihr Projekt im Hinblick auf maximale Effizienz zu organisieren. Dieser Leitfaden ist in die folgenden vier Abschnitte unterteilt: Planung Definieren des Projekts, Zusammenstellen der Erfordernisse und Planung des Entwicklungsprozesses. Design Nutzen der Design-Konzepte für ios Benutzeroberflächen, die die Benutzer Ihrer internen Apps mit Sicherheit begeistern werden. Verwendung dieses Leitfadens Checkliste. Anhand der Checkliste in jedem der Kapitel können Sie die wichtigsten Schritte des Entwicklungsprozesses durchgehen und kontrollieren. Tipps. Die Tipps liefern wichtige Informationen zum Prozess in einem einfach zugänglichen Format. Beispiele. Lassen Sie sich von den Kundenbeispielen und Ideen inspirieren. Hier sehen Sie, wie andere Unternehmen ihre internen Apps für iphone und ipad produziert haben. Checkliste zur Implementierung Am Ende der Implementierungsphase müssen die folgenden Schritte abgeschlossen sein: Erstellung von Unternehmenszertifikat und Bereitstellungsprofil Einrichten eines Verteilungs-Webservers oder einer Lösung für die drahtlose App-Verteilung Bekanntmachen Ihrer Lösung für die Endbenutzer Tipp: Mundgerechte Apps Einfache, schnelle und sauber funktionierende Apps erzeugen eine interne Nachfrage und minimieren Leistungsaufwand und Kosten. Auch aus mundgerechten Apps wird ein komplettes Menü. Die Benutzer erstellen ihre eigenen Lösungen, und das gibt Ihren Mitarbeitern letztendlich deutlich mehr Flexibilität. Wir mussten einen Weg finden, Updates und Änderungen möglichst schnell zu bewerkstelligen, deswegen entschieden wir uns für eine Hybridstrategie. Das bedeutet: Native UI-Elemente direkt auf dem Mobiltelefon und der Rest waren einfach nur Webseiten. Giancarlo De Lio, Mt. Sinai Hospital Entwicklung Entwickeln Ihrer internen Apps und optimales Nutzen der Werkzeuge von Apple, einschließlich des ios SDK. Implementierung Verteilen der internen Apps im Unternehmen und Einrichten Ihres eigenen drahtlosen Dienstes für die App-Verteilung. Direktlinks. Im hier angeführten Referenzmaterial können Sie noch mehr über die hausinterne Entwicklung von ios Apps erfahren. Direktlinks Häufig gestellte Fragen zur Programmregistrierung Häufig gestellte Fragen zum ios Entwicklerprogramm für Unternehmen Also fangen wir an. Überblick 2

3 Planung Zum Erstellen einer erstklassigen App braucht es einen erstklassigen Plan. Es ist wichtig, dass sich die internen Akteure mit den Zielen des Projekts identifizieren und aktiv an der Ausformulierung des Plans teilhaben. Je besser Ihr Team die Arbeitsverteilung im gesamten Prozess und die zur Durchführung des Plans notwendigen Schritte versteht, desto effektiver wird dabei ein überzeugendes Endergebnis entstehen. Im Rahmen dieses Plans, sollten Sie mit Ihrem Team die folgenden Aspekte untersuchen: Erkennen der Erfordernisse von Unternehmen und Benutzern. Achten Sie darauf, dass Ihre Lösung auf die tatsächlichen geschäftlichen Erfordernisse eingeht. Spart sie Zeit und/oder Geld, wird das Personal dadurch produktiver oder wird das Unternehmen auf andere Weise geschäftlich vorangebracht? Bewerten vorhandener Ressourcen/Infrastruktur. Sie können die Nutzung wertvoller Ressourcen optimieren, indem Sie eine Komponente Ihrer Ressourcen zielführend anders ausrichten und für die mobile Umgebung einsetzen. Untersuchen einer möglichst einfachen Implementierung. Ernten Sie zuerst die Früchte, die am leichtesten zu greifen sind: Suchen Sie nach Projekten mit rascher Realisierung, bei denen sich die positiven Ergebnisse Ihrer Arbeit schnell und einfach demonstrieren lassen. Wenn Sie diese Planungskonzepte im Blick behalten, werden Sie leichter eine Fokussierung auf das Projekt entwickeln können. In diesem Kapitel werden die Schritte untersucht, mit denen Sie das Projekt organisatorisch vorbereiten und rasch auf den Weg bringen können. Planungs-Checkliste Beachten Sie während der gesamten Planungsphase Ihres Projekts diese Checkliste. Zum Ende der Planungsphase sollte ihr vorgesehener Arbeitsumfang die folgenden Punkte umfassen: Inventarerfassung aller potenziellen geschäftlichen Bedürfnisse bzw. Anforderungen Bestandsaufnahme der Benutzerbedürfnisse (zur Abstimmung mit den geschäftlichen Erfordernissen) Erfordernisse der IT-Infrastruktur für die Unterstützung der Projektarbeit Programmdefinition mit einer Beschreibung der App und des Zwecks der Lösung Allgemeiner Zeitplan und Meilensteine des Projekts Festlegen der wichtigsten Teammitglieder sowie ihrer Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten Start des Registrierungsprozesses für das ios Entwicklerprogramm Einholen von Benutzer-Input Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Benutzer. Verbringen Sie gewisse Zeit in deren Arbeitsbereich, indem Sie Meetings besuchen oder Mitarbeiter zu einem Kundentermin begleiten. So gewinnen Sie wertvolle Einsichten in die beruflichen Gewohnheiten, Engpässe im Arbeitsablauf und wunde Punkte bei Mitarbeitern oder Kunden. Fordern Sie besonders fähige oder engagierte Benutzer auf, sich dem Projektteam anzuschließen und kontinuierlichen Input zu liefern. Identifizieren Sie, welches Problem eine mobile App lösen könnte, die dadurch den Benutzern und Ihrem Unternehmen den meisten Nutzen in der kürzesten Zeit einbringen würden. Versuchen Sie, zu Beginn der Entwicklung mobiler Apps nicht zu viel erreichen zu wollen. Grenzen Sie Ihre Ideen von dem, was Sie erzeugen könnten, auf das ein, was Sie wirklich erzeugen sollten. Zwischen Entwickler und Vertrieb fand eine sehr direkte Kommunikation statt. Wir sind sogar zu Kundenbesuchen mitgefahren, zogen Sicherheitsschuhe und Schutzhelme an, um den mobilen Vertrieb unter die Lupe zu nehmen und zu sehen, was genau unsere Leute dort brauchten und wie sie die App konkret nutzen würden. Dean Moore, Sunbelt Rentals 3

4 Suchen Sie nach einigen einfachen Aufgaben, die bei den meisten Ihrer Benutzer oft vorkommen, und überlegen Sie, inwiefern eine mobile App hier Vereinfachungen bringen könnte. Hier sind einige Beispiele: Eine einfache App, mit der ein Mitarbeiter unterwegs eine Spesenabrechnung oder eine Bestellung freigeben kann Ein Firmenverzeichnis oder ein Lageplan zur allgemeinen Nutzung Ein Programm, das den Weg zu Besprechungsräumen zeigt und damit den Mitarbeitern auch außerhalb ihres Büros weiterhilft Eine einfache App für die Zeiterfassung, die mit Ihrem Back-End-Zeitmanagement- oder Abrechnungssystem verbunden sein kann Inventarisieren Ihrer Ressourcen Oft besteht die beste Möglichkeit, eine hauseigene App effizient aufzubauen, einfach in der Nutzung bereits vorhandener Technologie. Sie möchten vielleicht eine Bestandsliste Ihrer Mitarbeiter-Websites anlegen und feststellen, ob es sinnvoll sein könnte, diese für iphone oder ipad zu optimieren. Oder Sie haben Back-End-Systeme mit Daten in einem Format, das Sie problemlos in einem mobilen Kontext bereitstellen könnten. Denken Sie auch an die Apps, die es bereits im App Store gibt: Vielleicht ist eine App, die Ihren Anforderungen entspricht, ja schon vorhanden. Sehen Sie sich das Beispiel des Bestandsinventars (auf der rechten Seite) an. Dort finden Sie weitere Fragen, die Ihnen helfen, einen Überblick über Ihre vorhandene Umgebung zu bekommen. Definieren Ihrer App Sobald Sie zuverlässig wissen, was Ihre Benutzer benötigen und auch über die potenziellen mobilen Lösungen zur Erfüllung dieser Bedarfslage Bescheid wissen, werden Sie diese Konzepte zu einem knapp gefassten Projektplan verfeinern wollen, den Sie den anderen Akteuren in Ihrem Projekt zur Kenntnis geben können. Der wichtigste Aspekt beim Definieren des Projektplans ist die Angabe zur Programmdefinition eine kurz gefasste Definition des Zwecks Ihrer App. Mit einer Angabe zur Programmdefinition gehen Sie zwei gängigen Fallstricken aus dem Weg: Sie haben eine vorhandene Desktop-App, die Sie auch mobil nutzen möchten. Deshalb haben Sie eine entsprechend lange Liste mit Features, die in die neue Umgebung übertragen werden sollen. Sie haben eine tolle Idee für eine neue mobile App, stürzen sich aber sofort auf die Features, bevor Sie den Zweck der App präzise definiert haben. Beispiel: Ressourcen Das Beantworten dieser Fragen hilft Ihnen festzustellen, ob Sie vorhandene Technologie in Ihrer mobilen App nutzen können: Welche Systeme nutzen die meisten Ihrer mobilen Mitarbeiter Tag für Tag? Welche Aufgaben müssen Ihre mobilen Mitarbeiter am häufigsten erledigen? Welche manuellen Prozesse ließen sich durch mobile Apps automatisieren oder vereinfachen? Haben Sie vorhandene nichtmobile Systeme, die für die Nutzung durch mobiles Personal in Frage kommen könnten? Welche Funktionen innerhalb dieser Systeme werden am häufigsten genutzt? Welche Art von Datenzugriff stellen Ihre Unternehmenssysteme bereit? Kann auf Daten einfach über Webdienste zugegriffen werden? Haben Sie interne Websites, auf die Ihre Mitarbeiter täglich zugreifen? Könnten diese problemlos in mobile Apps verwandelt werden? Wir sahen uns die verschiedenen Produktlinien an und fragten uns: Wo ist die Nutzung von Mobiltechnologie wirklich sinnvoll? Welches ist die oberste Ebene? Welches sind die ersten Treffer, auf die wir achten sollten? Das war unser Ausgangspunkt für das weitere Vorgehen. Wir sahen uns unser Produkt- Portfolio an und überlegten, was am sinnvollsten wäre. James Blomberg, General Electric 4

5 Erstellen einer Programmdefinition Beginnen Sie mit dem Verfassen einer Programmdefinition, die folgende Aspekte einschließt: Den Zweck hinter der App Für wen ist die App gedacht und wie wird sie genutzt werden? Kernfunktionen der App Achten Sie darauf, dass Ihre Angaben eine Lösung und lediglich deren Kernfunktionalität definieren aber noch keine detaillierte Gruppe von Features. Der Zweck der App sollte klar und deutlich herausgestellt sein, sodass anhand dieser Vorgabe jede Idee für ein Feature geprüft werden kann. Fragen Sie sich stets selbst, ob jedes Feature auch wirklich den gedachten Zweck erfüllt. Wählen Sie dann nur die wenigsten, am häufigsten genutzten und im mobilen Kontext am besten geeigneten Features aus. Achten Sie darauf, am Ende keine lange und wenig zielgenaue Liste mit Features zu haben, die entweder schwierig auszuführen oder zur Lösung des Problems gar nicht geeignet sind. Wenn Sie dafür sorgen, dass Ihre App aufs Wesentliche fokussiert bleibt, erhalten Ihre Benutzer das Maximum an Produktivität in einem einfach zu bedienenden Lösungspaket. Planen des Entwicklungsprozesses Üblicherweise beansprucht die Entwicklung von Unternehmenssoftware enorme Ressourcen. Mit dem ios SDK und hochwertigen Cocoa Touch Frameworks verbringen Ihre Entwicklungsteams weniger Zeit mit der Codierung und können sich mehr um die Ausgestaltung der perfekten Benutzerumgebung kümmern. Dieser Prozess ermöglicht Ihnen nicht nur, eine App für Ihre Mitarbeiter schneller bereitzustellen. Er hilft Ihnen auch, Lösungen anzubieten, die die Erwartungen Ihrer Benutzer sogar noch übertreffen. Beispiel: Programmdefinition So könnte eine Programmdefinition aussehen. Als Beispiel dient eine Zeiterfassungs-App für Anwälte: Zweck: Erfassen von Zeitaufwand und abrechnungsfähigen Arbeitsstunden pro Mandant Zielgruppe: Anwälte im Unternehmen, die ihre abrechnungsfähigen Arbeitsstunden erfassen müssen Nutzungsweise: Bei jedem Mandantentermin werden Beginn und Ende der abrechnungsfähigen Zeit gestoppt Kernfunktion: Zeitaufwand im CRM-System erfassen und melden Konsolidierte Programmdefinition: App für Anwälte zum Erfassen des Zeitaufwands und der abrechnungsfähigen Arbeitsstunden pro Mandant Features, die der Definition entsprechen: Eine Uhr mit Start-/Stoppfunktion; Hintergrunderfassung/-verarbeitung; Serverintegration mit CRM-System; Nachschlagen von Mandantendaten zum Zuordnen des erfassten Zeitaufwands zum Mandanten/Fall; Online-/Offline-Synchronisierung auf Basis der Netzwerkkonnektivität Beispiele für Features, die nicht zur Definition passen oder den Projektumfang sprengen würden: Signalisierung neuer Fälle; Dokumentrecherche als juristische Referenz; Karte mit Mandantenstandorten; Suchschnittstelle Ob Sie einen agilen Entwicklungsprozess oder eine eher traditionelle Wasserfallmethode vorziehen: Achten Sie in jedem Fall darauf, Zeit und Ressourcen zu budgetieren, damit in den Design-Prozess den zentralen und kontinuierlichen Bestandteil der gesamten Entwicklungsarbeit für Ihre App angemessen investiert werden kann. Arbeiten Sie einen groben Zeitplan des vorgesehenen Prozesses aus, sowie die Aufgabenbereiche für jeden einzelnen Akteur in jeder Phase des Projektablaufs. Diese Vorgaben müssen nicht in Stein gemeißelt sein, können aber dennoch für alle Beteiligten einen gemeinsamen Bezugspunkt liefern. Tipp: Crowdsourcing Genentech wusste, dass gute Ideen für Apps von überall und jedermann kommen können. Deshalb entwickelte man ein Crowdsourcing-Modell, das Mitarbeitervorschläge für Apps aufgreift, die diese Kollegen gerne intern entwickelt sähen. Seitdem hat das Unternehmen die fünf meistverlangten Apps zur vollsten Zufriedenheit und unter begeisterter Aufnahme der Benutzer auch tatsächlich erstellt. 5

6 Abstecken des Leistungsumfangs Um stets zielgerichtet zu arbeiten und den Prozessfortschritt zu kommunizieren, sollte Ihr Plan ein zentrales Dokument mit einer Beschreibung des Leistungsumfangs umfassen, das alle Projektressourcen, Ziele, Vorgaben und Zeitpläne sowie wesentliche Lieferkriterien einschließt. Dies ist ein für alle Akteure wichtiger Leitfaden zum Projekt. Zum Leistungsumfang können vorbereitende technische Voraussetzungen für Ihre App ebenso gehören wie Flowcharts oder visuelle Diagramme, die helfen, die Ziele der App- Konzeption während der Entwicklungsphase zu kommunizieren. Beispiel: Typisches Projektteam Executive Sponsor Primary stakeholder, responsible for strategic plan Line-of-Business Owner Primary stakeholder and app user Requirements Scope project Obtain approvals Assemble team Code Training Coding of app Design and graphics Test cases Unit testing Release Internal release of app Stakeholder signoff Maintenance plan Project Leader Tracks schedules, timelines, and overall scope of work Product Manager Delivers the app, manages requirements, and reconciles business needs with solutions Design Architecture design Project plan built Initial wireframes Developer sizings Zusammenstellen des Teams Verification Testing on devices Automated UI tests Bug fixes Design review/tweaks Stakeholder walkthrough User Experience Architect Responsible for framework of user interaction model and user process flow/journey User Interface Designer Responsible for app visual design, graphics, and identity Technical Architect Responsible for infrastructure, security, and data access models IT Manager Responsible for deployment and life-cycle management of apps Development Manager Technical lead and project manager Developer Responsible for overall technical architecture and coding Wie bei jedem Projekt empfiehlt es sich, ein Team zusammenzustellen, in dem jeder Einzelne am erfolgreichen Ausgang Ihres App-Projekts beteiligt ist. Manche der Beteiligten könnten Ihre internen Kunden sein (ein Kunden- oder Projektbeauftragter oder eine Benutzergruppe), andere sind mit bestimmten Teilen des Entwicklungsprozesses selbst betraut (Designer, Entwickler, technische Architekten usw.). Letztendlich sollten Sie die Aufgaben und Zuständigkeiten im Team am Zeitplan des Projekts und an den im vorherigen Schritt besprochenen Meilensteinen ausrichten. Da das Design ein zentrales Element jedes ios Entwicklungsprojekts ist, benötigen Sie z. B. in jedem Fall ein Design-Team (oder entsprechende Ressourcen). Unterschiedliche Gruppen haben möglicherweise unterschiedliche Teilnahmeaspekte und Interessen am Endergebnis. Daher ist es sinnvoll, diese Aufgabenbereiche zu dokumentieren, damit jeder Beteiligte im gesamten Projektablauf in der Lage ist, seiner Verantwortung gerecht zu werden. 6

7 Outsourcing der Entwicklung Wenn Sie über keine ausreichenden internen Ressourcen verfügen, kommt auch das Outsourcing der Entwicklungsarbeiten (ganz oder teilweise) in Betracht. Externe Entwickler könnten Ihnen vielleicht auch ein Portfolio ihrer Arbeit präsentieren, das die Grundlage für neue Ideen bilden könnte. Um erfolgreich zu sein, muss das externe Team selbstverständlich ein umfassendes Verständnis Ihres Projekts besitzen das betrifft alles, was Sie beim Planungsprozess festgelegt haben. Außerdem ist der regelmäßige Austausch mit Ihnen und Ihrem hauseigenen Team unerlässlich. Diskutieren Sie Ihren Bedarf und stellen Sie sicher, dass die externen Entwickler Ihre Ziele genau verstehen. Überprüfen Sie die Angaben zur Programmdefinition sowie besonders sorgfältig die Projektdetails. Achten Sie von Anfang an darauf, dass der kommunikative Austausch klar geregelt ist, ebenso wie ein Prozess, der eine dauerhafte Kontaktpflege gewährleistet. Sie müssen den Aufgabenbereich des externen Anbieters definieren, ebenso wie bei einem Mitglied Ihres internen Teams. Stimmen Sie diese Aufgaben und Zuständigkeiten mit dem Projekt- und Zeitplan ab, damit Sie klar und eindeutig kommunizieren können, welche Aspekte Ihres Projekts vom externen Partner zu liefern sind. Tipp: Auswählen eines externen Anbieters Treffen mit mehreren Anbietern. Ansehen vorhandener Arbeiten, einschließlich Apps im App Store, Berücksichtigen von App-Ranking und Benutzerkommentaren. Beurteilen von Kenntnissen und Fähigkeiten, z. B.: Wird der Code komplett selbst geschrieben? Anfordern von Referenzen. Keine Berücksichtigung von Tendenzen zu Global -Lösungen oder generischer Multiplattform-Strategie. Schwerpunkt auf UI-Design, hochwertiger Grafik und auf dem Entwicklungsweg bis zur App. Besprechen von Programmpflege und Lebensdauer der App über Version 1.0 hinaus. Frage nach Erfahrungen in der IT-Infrastruktur. Requirements Release In-house team responsibilities Outsourced developer responsibilities Design Code Verification Manche externe Partner können bei allen Elementen des Projekts hilfreich sein, von den anfänglichen Erfordernissen bis zur abschließenden Implementierung. Andere beschränken sich vielleicht ausschließlich auf das Schreiben von Code. Sie sollten diese Fähigkeiten und Dienste in jedem Fall zusammen mit dem externen Anbieter besprechen, unabhängig davon, ob dieser am Ende tatsächlich beauftragt wird oder nicht. So können Sie dessen Stärken besser beurteilen, und Sie können darüber informieren, wie Sie die Beziehung zu gestalten beabsichtigen. Wir arbeiten mit externen Vertragspartnern an mehreren verschiedenen Elementen. Es kommt einfach darauf an, was für die jeweilige App notwendig ist. Wenn es ganz spezifisch um Design und Stil der App geht, sprechen wir mit Partnern, die schon ähnliche Projekte durchgeführt haben wir wissen dann, dass sie auf diesem Gebiet bereits Erfahrung haben. Dafür können wir Mitarbeitern oder Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt bieten. Todd Schofield, Standard Chartered Bank 7

8 Erste Schritte mit dem ios Entwicklerprogramm für Unternehmen Sobald Sie Erfordernisse zusammengestellt, Input von Ihren Benutzern erhalten und Ihr Programm und den Projektplan definiert haben, besteht der letzte Schritt vor dem Einstieg in die Design-Phase in der Registrierung beim ios Entwicklerprogramm für Unternehmen. Dieses Programm stellt einen vollständigen und integrierten Prozess für Entwicklung, Test, Debugging und Verteilung von ios Apps innerhalb Ihres Unternehmens bereit. Sobald Sie bei dem Programm registriert sind, erhalten Sie Zugriff auf die in der Liste rechts angegebenen Tools und Ressourcen. Hier folgt ein Überblick zum besseren Verständnis des Registrierungsprozesses. Anschließend kann die Projektarbeit beginnen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter enterprise. Voraussetzungen für die Registrierung Vor der Registrierung bei dem Programm ist auf folgende Punkte zu achten: Sie planen die Verteilung von ios Apps ausschließlich innerhalb ihrer Firma bzw. Organisation. Das ios Entwicklerprogramm für Unternehmen richtet sich an Entwickler, die ihre ios Apps entwickeln und an Mitarbeiter innerhalb ihrer Firma bzw. Organisation verteilen möchten. Ihr Unternehmen besitzt eine D-U-N-S Nummer (Dun & Bradstreet). Während der Registrierung müssen Sie Apple diese Nummer angeben. Sie müssen den offiziellen Namen Ihrer Firma bzw. Organisation kennen. Ihre D-U-N-S Nummer können Sie unter der Adresse cgi?new=1 anfordern bzw. abfragen. Sie sind befugt, Ihr Unternehmen an die rechtlichen Vereinbarungen zu binden. Im Verlauf der Registrierung müssen Sie einen Ansprechpartner benennen, der belegen kann, dass Sie befugt sind, Ihr Unternehmen auf die Lizenzvereinbarung zum ios Entwicklerprogramm für Unternehmen zu verpflichten. Sie haben die technischen Möglichkeiten, um Programme in Xcode zu signieren. Als registrierter Benutzer treten Sie als Agent Ihres Teams auf. Damit sind Sie verantwortlich für die Bereitstellung von Apps und die technischen Aufgaben der Account-Verwaltung. Überblick: Ressourcen des ios Entwicklerprogramms für Unternehmen Mit der Mitgliedschaft im ios Entwicklerprogramm erhalten Sie die folgenden Vorteile: Zugang zum ios Dev Center Zugang zum ios SDK Auswahl von Prerelease-Software und -Tools Möglichkeit zur Zusammenstellung des Entwicklerteams im Abschnitt Team des Member Center Zugang zu Apple Entwicklerforen Technischer Support (zwei Einsätze pro Jahr der Mitgliedschaft) Möglichkeiten zum Testen von Programmen direkt auf dem ipad, iphone und ipod touch Ad-hoc-Verteilung Ihrer App auf bis zu 100 registrierten Geräten Unternehmensinterne Verteilung an beliebig viele Mitarbeitergeräte Tipp: Zusammenstellen des Entwicklungs-Toolkits Grundvoraussetzung für das ios SDK ist ein Intel-basierter Mac. Entwickler arbeiten üblicherweise mit einem MacBook Air oder MacBook Pro wegen der großen Mobilität und Bewegungsfreiheit, die diese Geräte bieten. Ein imac oder Mac mini eignet sich aber genauso, vor allem wenn Sie ein eigenes Entwicklungslabor betreiben. Achten Sie auch darauf, dass Sie Testgeräte zur Verfügung haben. Wenn Sie vollständige Kompatibilität sicherstellen möchten, denken Sie daran, auch Hardware früherer Generationen bereitzuhalten, z. B. ein iphone 3GS oder das ipad der ersten Generation. Übersicht über das Registrierungsverfahren 1. Als Apple Developer registrieren. Als Erstes müssen Sie sich als Erstes bei Apple für dieses Programm registrieren, indem Sie eine neue, dedizierte Apple ID erstellen. Es empfiehlt sich, eine Adresse speziell für diesen Account einzurichten, damit Ihr Unternehmen diese bei Bedarf unterschiedlichen Personen zuweisen kann. 2. Unternehmen, Kontaktdaten und offizielle Informationen eingeben. Diese Informationen werden benötigt, um Ihren Status als Wirtschaftsunternehmen überprüfen zu können. Entscheidende Voraussetzung hierfür ist eine gültige D-U-N-S Nummer. Achten Sie darauf, dass Ihre Angaben zu 8

9 Firmenname und Adresse mit den Informationen in der Dun & Bradstreet Datenbank übereinstimmen. Im Rahmen der Identitätsprüfung müssen Sie Apple ggf. geschäftliche Dokumente vorlegen, z. B. Statuten, eine Betriebsvereinbarung und eines Geschäftslizenz. 3. Bei Apple einreichen. Sobald Sie Ihre Registrierung eingereicht haben, können Sie den Status überprüfen. Dazu melden Sie sich beim Developer Member Center unter der Adresse an. Identifizieren Sie sich mit der in Schritt 1 erstellten Apple ID. Bei diesem Schritt wird Apple die App prüfen und bei Bedarf Kontakt mit Ihnen bzw. Ihrer Rechtsabteilung aufnehmen. 4. Lizenzvereinbarung des Unternehmensprogramms akzeptieren. Zum Fortsetzen der Registrierung müssen Sie den Bestimmungen der Lizenzvereinbarung für dieses Programm zustimmen. Sie können diese Bestimmungen an dieser Stelle durchlesen und an Ihre Rechtsabteilung weiterleiten. 5. Erwerben des Programms. Sobald Sie dieser Vereinbarung zugestimmt haben, erhalten Sie Anweisungen, wie Sie die Mitgliedschaft über den Apple Online Store erwerben können. Wenn Sie lieber eine Bestellung nutzen möchten, kontaktieren Sie Ihren örtlichen Apple Store um festzustellen, ob Beschaffungsoptionen für institutionelle Kunden verfügbar sind. 6. Aktivieren Sie die Mitgliedschaft. Sie erhalten nach dem Kauf des Programms eine Auftragsbestätigung. Innerhalb von 24 Stunden sollten Sie eine Aktivierungs- von Apple erhalten, die den Code für die Aktivierung Ihrer Mitgliedschaft enthält. Nach erfolgter Aktivierung können Sie auf alle Programmressourcen zugreifen. Zusammenstellen Ihres Teams Sobald Ihr Unternehmen beim ios Entwicklerprogramm für Unternehmen registriert ist, müssen Sie Ihr Entwicklungsteam im Abschnitt Team des Member Center zusammenstellen. Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten des Teams Ein Entwicklungsteam setzt sich aus Einzelpersonen zusammen, die die folgenden Aufgabenbereiche abdecken: Agent. Der primäre Ansprechpartner für das Entwicklungsteam. Er ist verantwortlich für die Zustimmung zu allen vertraglichen Vereinbarungen des ios Entwicklerprogramms, außerdem ist er der Primärbenutzer, der sich beim Programm registriert hat. Er ist auch verantwortlich für die Verwaltung des Verteilungszertifikats des Unternehmens, das zur Bereitstellung von Apps für die umfassende Implementierung durch die Benutzer verwendet wird. Administrator(en). Administratoren verwalten ihre eigenen Entwicklungsteams und -zertifikate. Sie benötigen die Einschaltung des Agenten bei der Verwaltung der unternehmensweiten Verteilung. Mitglieder. Primäre Entwickler innerhalb der Organisation. Mitglieder erhalten die Genehmigung von Administratoren zur Bereitstellung von Apps und Geräten für Test- und Entwicklungszwecke. Sie benötigen die Einschaltung des Agenten bei der Verwaltung der unternehmensweiten Verteilung. Überblick: Teamaufbau Agenten und Administratoren können neue Mitglieder hinzufügen, die dann als Admin oder Mitglied definiert werden können. Dazu navigieren sie in den Titel People im Apple Developer Member Center. Navigieren Sie zum Abschnitt Invitations und klicken Sie auf Invite Person, um neue Mitglieder einzuladen, sich Ihrem Team anzuschließen. Agent Admin Setup and Distribution Distribution Certificate Enterprise Provisioning Admins Member Setup and Approvals Development Certificates Development Provisioning Tipp: Registrieren von Geräten für die Entwicklung Members Development Development Certificates Development Provisioning Administratoren können mehrere Geräte-IDs auf einmal eingeben. Dazu laden sie eine.deviceids Datei, die mit dem iphone Konfigurationsprogramm generiert wird. Im iphone Konfigurationsprogramm wählen Sie die Einheiten aus, die für den Upload genutzt werden sollen, und klicken auf Exportieren. Damit wird eine.deviceids Datei erstellt. Besuchen Sie und laden Sie das iphone Konfigurationsprogramm. 9

10 Lernressourcen Sobald Sie Ihr Team zusammengestellt haben, besuchen Sie das ios Dev Center unter der Adresse Dort finden Sie eine Vielzahl von Ressourcen. Sie können diese Ressourcen mit Lesezeichen versehen oder sogar als Startseite für alle mit der Entwicklung in Zusammenhang stehenden Dinge definieren. Hier seien nur einige der erstklassigen Ressourcen erwähnt, die zur Verfügung stehen. Foren Nehmen Sie Kontakt zu anderen Entwicklern auf und tauschen Sie sich über Ideen und bewährte Verfahren aus. Es ist immer hilfreich, eine Community ähnlich denkender Entwickler in Reichweite zu haben. Referenzbibliothek Enzyklopädie, Lehrbuch und Themenliste in einem. Die Bibliothek ist durchsuchbar, in Kategorien unterteilt, und sie liefert alle direkten Informationen, die Sie zum Aufbau von Apps benötigen. Mustercode Verwenden Sie diese Muster als Inspiration beim Entwickeln eigener leistungsfähiger Apps. Sie können sogar den Mustercode kopieren und direkt in Ihr Projekt einsetzen. Die Muster auf der Apple Website erleichtern es definitiv, ein spezifisches Feature zu sehen, wie etwa als Aufriss oder in Plänen, oder durch Integration mit einer lokalen SQL Datenbank. Keith Debickes, JM Family Enterprises, Inc. Direktlinks Häufig gestellte Fragen zur Programmregistrierung Häufig gestellte Fragen zum ios Entwicklerprogramm für Unternehmen Einführungshandbücher Wenn Sie neu bei der ios Entwicklung sind, bieten diese Handbücher Ihrem Team Erläuterungen zu grundlegenden Konzepten und bewährten Verfahren bei der ios Entwicklung. Ausblick Wenn Ihr Planungsprozess abgeschlossen ist, prüfen Sie nochmals die Planungs-Checkliste vom Anfang dieses Kapitels. Wenn Sie alle Schritte durchgeführt haben, können Sie damit rechnen, dass Sie die Unterstützung des Vorstands, ein engagiertes Team und einen klaren Projektplan zur Hand haben, an den sich jeder halten kann. Ihr Team wird für die nächste Phase des Prozesses vorbereitet: Untersuchen der bewährten Verfahren bei Design und Entwicklung sowie Erlangen eines grundlegenden Verständnisses der Konzepte bei der ios Entwicklung. 10

11 Design Aufs Design kommt es an. Das Erstellen einer einfachen App für iphone oder ipad ist nicht schwierig. Wirklich erfolgreiche Apps erfordern aber schon ein wenig Arbeit. Was macht die Attraktivität der erfolgreichsten Apps aus? Sie haben ein attraktives Design und nutzen Farb- und Audiokomponenten ideal, sie sind einfach zu bedienen und funktionieren, wie sie funktionieren sollen. Sie halten das Interesse des Benutzers wach und sorgen so dafür, dass dieser immer wieder auf die App zurückgreift. Wer bei der Entwicklung einer neuen App oder beim Erweitern einer bereits bestehenden App genau auf Design-Aspekte achtet, kann die Attraktivität steigern, ein lebendigeres Erlebnis für den Benutzer kreieren und so dafür sorgen, dass das Arbeiten mit der App mehr Spaß macht. In diesem Kapitel geht es um Strategien, mit denen Sie Ihre Ideen verfeinern, Ihre Design-Optionen überarbeiten und ein App-Design bestimmen können, das die Benutzer letztendlich produktiver werden lässt. Design-Checkliste Am Ende der Design-Phase müssen die folgenden Ziele erreicht sein: Lesen der ios Human Interface Guidelines von Apple Aufstellen einer knappen Feature-Liste, die sich direkt an Ihrer zentralen Definition des Programms orientiert Priorisierung einer Liste von Objekten, Aufgaben und Konzepten und eine Beschreibung, wie diese Elemente zusammenhängen Erstellen einer Basisgruppe von Wireframes und groben Entwürfen zur visuellen Darstellung des App-Fortschritts Design für die Touch-Steuerung Das Design einer mausgesteuerten Benutzeroberfläche ist etwas völlig anderes als das Design für die Touch-Steuerung. Zu Beginn des App-Design-Vorgangs sollte man zunächst verstehen, was die ios Geräte so einzigartig macht. Nehmen Sie sich etwas Zeit mit einem iphone oder ipad und machen Sie sich mit der Benutzerinteraktion und den Design-Konventionen der Benutzeroberfläche vertraut. Für die Touch-Interaktion brauchen Sie zunächst einmal mehr Pixel, um eine mit dem Finger auswählbare Taste darzustellen, als dies für die Interaktion per Maus in einer Desktopumgebung der Fall wäre. Die für einen gewissen Bedienungskomfort notwendige Mindestgröße, die ein UI-Element zum Antippen haben sollte, beträgt beispielsweise 44 x 44 Punkt. Elemente wie Einblendmenüs oder Rollbalken, wie man sie vom Desktopcomputer kennt, sind für ein mobiles Gerät auf Touch-Basis nicht sehr gut geeignet. Lesen der Human Interface Guidelines (HIG) Die ios Human Interface Guidelines beschreiben die Prinzipien, die Ihnen helfen werden, eine erstklassige Benutzeroberfläche mit optimalem Nutzungskomfort für Ihre ios App zu entwerfen. Diese Prinzipien sind für unternehmensinterne Apps ebenso wichtig wie für die Apps, die für den App Store produziert werden. Eine unserer Maßnahmen zur Wahrung der Einheitlichkeit in unseren Apps ist die Einhaltung der Apple HIG, der Human Interface Guidelines. Diese tragen entscheidend dazu bei, dass unsere Apps ein wirklich einheitliches Bild abgeben. Wir haben dabei immer noch eine Menge unterschiedlicher Design-Stile zur Auswahl, und wir achten auch darauf, dass diese einen roten Faden gemeinsam haben. Die Einhaltung der HIG ist aber sehr wichtig für uns. Todd Schofield, Standard Chartered Bank 11

12 Vereinfachen In vielen Fällen werden Ihre unternehmenseigenen Apps von einer vorhandenen Desktop- Programmumgebung abgeleitet sein, oder sie basieren auf geschäftsfeldspezifischen Systemen, auf die Ihre Benutzer angewiesen sind. Hier läuft man schnell Gefahr, jedes einzelne Feature und jede Funktion des Desktop-Programms in das Mobilgerät übernehmen zu wollen. Auf diese Weise erzielt man normalerweise gerade nicht das Ergebnis in Sachen Benutzerkomfort, das man auf einem Mobilgerät erwartet. Bedenken Sie, dass Benutzer ihre Aufgaben auf Mobilgeräten anders erledigen und dass sich bestimmte Aufgaben aus praktischen Gründen überhaupt nicht für Mobilgeräte eignen. Kleine und überschaubare Aufgaben eignen sich viel besser für die mobile Umgebung. Gerade deshalb ist es wichtig, Features stets anhand der Angaben zur Programmdefinition zu filtern, wenn Sie Ihre App weiter verfeinern möchten. Tipp: Mundgerechte Apps Einfache, schnelle und sauber funktionierende Apps erzeugen eine interne Nachfrage und minimieren Aufwand und Kosten. Auch aus mundgerechten Apps wird ein komplettes Menü. Die Benutzer erstellen ihre eigenen Lösungen, und das gibt Ihren Mitarbeitern letztendlich deutlich mehr Flexibilität. Hier sind einige Fragen, die Sie sich selbst zu den Elementen der Benutzeroberfläche in Ihrer App stellen und die zu einem einfacheren Design beitragen könnten: Ist es sinnvoll, dieses Element auf dem Display zu haben? Bietet das Element Zugriff auf wichtige Funktionen? Wird es häufig genutzt? Fast immer? Braucht der Benutzer das Element jedes Mal, wenn er eine Auswahl trifft? Ist es im Sinne des App-Ablaufs wichtig, das Element jetzt anzuzeigen? Wenn auch nur eine der Fragen mit Nein beantwortet werden kann, kommen Sie vielleicht auch ohne das betreffende Element aus. Vielleicht lässt sich die entsprechende Funktionalität auch mit etwas anderem kombinieren. iphone und ipad Benutzer sind das Erscheinungsbild und Verhalten der in diese Geräte integrierten Apps gewohnt. Es empfiehlt sich nicht, jedes Detail der integrierten Apps nachzuahmen, es ist jedoch hilfreich, die Design-Muster, denen sie folgen, besser zu verstehen. Überlegen Sie auch, wie sich diese Muster in ein einfaches, funktionales und bedienerfreundliches Design für Ihre eigenen Apps übersetzen lassen. Untersuchen Sie diese Apps auf gemeinsame Steuerelemente, Touch-Ereignisse (z. B. Auf-/Zuziehen und Vergrößern/Verkleinern) und Animationen. Überlegen Sie dann, wie Sie diese Konzepte in einheitlicher Weise auf Ihre eigene App anwenden könnten. Es entspricht unserer Philosophie, unsere internen Apps genauso elegant und ästhetisch zu gestalten wie die jeweils beste entsprechende kommerzielle App. Als wir das Design der Benutzeroberfläche in Angriff nahmen, ging es uns nicht bloß um das funktionelle Lösen des Problems, die Lösung sollte perfekt sein und ansprechend aussehen. Mark McWilliams, Razorfish 12

13 Prioritäten setzen Wenn eine ios App auf ihre primäre Aufgabe fokussiert ist und bleibt, ist auch ihre Nutzung ergiebig und macht Spaß. Jeder Aspekt Ihrer App sollte zweckgerichtet feinjustiert sein. Das Erstellen einer Liste mit Objekten, Aufgaben und Konzepten und das anschließende Sortieren dieser Elemente nach Relevanz bezogen auf den primären Sinn und Zweck Ihrer App hilft Ihnen, eine wohlorganisierte und zielgerichtete Benutzeroberfläche anbieten zu können. Dieser Schritt hilft Ihnen auch, den Arbeitsablauf oder Prozess der Interaktion mit der App zu überdenken, was wiederum zu besseren Entscheidungen über das Design der Benutzeroberfläche führen wird. Bestand an Objekten, Aufgaben und Konzepten Objekte. Dies sind die primären funktionalen Elemente Ihrer App. In einer Kalender-App wären dies z. B. Tage, Monate, Termine und Erinnerungen. Aufgaben. Dies sind Aktionen, die üblicherweise an Objekten ausgeführt werden, z. B. Filterung, Terminierung, Bearbeitung und Erstellung. Konzepte. Dies sind Arbeitsabläufe oder in manchen Fällen auch eine Reihe zusammengehöriger Aufgaben, die ein größeres Konzept bilden. In unserem Beispiel mit dem Kalender könnte man das Durchsuchen als Konzept bezeichnen, da es mehrere Teilaufgaben umfasst. Tipp: Retina Display Das Retina Display des iphone 4 oder neuerer Modelle ermöglicht das Anzeigen hochauflösender Versionen Ihrer Designs und Symbole. Wenn Sie Ihre vorhandenen Designs einfach nur vergrößern, verpassen Sie die Chance, wirklich ansprechende und ästhetische Bilder zu liefern, wie sie die Benutzer erwarten. Überarbeiten Sie stattdessen Ihre vorhandenen Bildressourcen und erstellen Sie auf diese Weise nicht nur größere, sondern auch qualitativ bessere Versionen mit reichhaltigerer Textur und hoher Detailgenauigkeit und Wirklichkeitstreue. Objects Calendars Days Weeks Months Appointments Reminders Tasks Scheduling Create Edit Search Concepts Searching Search Filter Sobald Sie diese Listen erstellt haben, werden Sie feststellen, dass die Elemente innerhalb der einzelnen Kategorien miteinander zusammenhängen. Dies hilft Ihnen, zusammengehörige Objekte, Aufgaben und Konzepte zu hierarchisch geordneten Gruppen zusammenfassen, was wiederum die Darstellung dieser Elemente für den Benutzer vereinfachen sollte. 13

14 Denken Sie von oben nach unten Bringen Sie die am häufigsten genutzten (in der Regel auch höherwertigen) Elemente möglichst weit nach Oben im Bildschirm dort sind sie am besten zu sehen und am einfachsten zu erreichen. Wenn der Blick des Benutzers auf dem Bildschirm weiter nach unten wandert, sollten die Elemente nach folgenden Kriterien von oben nach unten geordnet sein: Nutzungshäufigkeit: Die am häufigsten verwendeten Elemente weiter nach oben, die seltener genutzten entsprechend nach unten. Priorität für den Benutzer: Wichtigere Elemente müssen weiter oben stehen. Visuelle Hervorhebung: Elemente, die in Ihrem Design prominent platziert sein sollen, müssen weiter oben stehen. Das gleiche Prinzip gilt auch für die Informationen in Ihrer App. Weiter oben sollte das allgemeinere Material zu finden sein, je weiter unten, desto spezifischer. Optimieren Gutes Design ist ein Prozess mit mehreren Durchläufen. Je intensiver Sie schon in der frühen Prozessphase (d. h. bevor Sie eine Zeile Code schreiben) ihre Design-Konzepte für die Oberfläche durchspielen, desto besser wird das Ergebnis am Ende werden. Tipp: Skizzieren Ihrer App Greifen Sie zu Papier und Stift. Oft lässt sich eine Design-Vision am besten durch grobe Skizzen in der Anfangsphase des Design- Prozesses artikulieren. Diese Skizzen helfen Ihnen, das Design zu modifizieren und zu verfeinern, ohne dass Kosten für die Codeentwicklung anfallen. Praktische Vorlagen, die Ihnen helfen, schnell brauchbare und ansehnliche Skizzen zu Papier zu bringen, sind auch online erhältlich. Nutzen Sie eine App. Es gibt auch Apps im App Store, z. B. imockup und App Layout, die Ihnen helfen, mithilfe standardmäßiger Steuerelemente und Ansichten Benutzeroberflächen für ios zu modellieren. Wichtig ist auch, Ihr Design stets mit Blick auf die Nutzerzielgruppe und das Gerät, für das es vorgesehen ist, zu optimieren. In guten Apps werden die Konzepte der Benutzerinteraktion, die je nach Eigenschaften des jeweiligen Geräts variieren werden, optimal umgesetzt. Beim Optimieren Ihrer App geht es in erster Linie um das Verfeinern und Durchspielen dieser Konzepte, damit das Endergebnis die Benutzer ansprechen wird. Wiederholen Bevor Sie mit dem erfolgreichen Schreiben einer App beginnen können, benötigen Sie eine ganze Reihe von Entwürfen. Sie beginnen am besten mit einigen groben Skizzen und verfeinern diese Ideen nach und nach. Hier werden Sie in jedem Durchgang mehr darüber herausfinden, wie die Interaktion des Benutzers mit der App aussehen könnte, und es werden Ihnen neue Ideen einfallen, die einbezogen werden könnten dabei haben Sie bisher weder Zeit noch Geld noch Ressourcen in die eigentliche Entwicklung stecken müssen. Erwägen Sie, den kompletten Ablauf der App aufzuzeichnen oder zu skizzieren. So bekommen Sie ein umfassendes Gefühl für das, was der Benutzer der App vorfinden wird, und auch für die Funktionalität, die Ihr Design bereitstellt. 14

15 ipad im Vergleich zum iphone Wenn Sie eine App entwickeln wollen, die auf iphone und ipad läuft, müssen Sie Ihr Design an jedes Gerät individuell anpassen. Zwar sind die meisten Elemente der Benutzeroberfläche auf beiden Gerätetypen verfügbar, das Layout insgesamt unterscheidet sich jedoch erheblich. So erwarten die Benutzer z. B. sicher mehr Grafikmaterial in hoher Wiedergabetreue bei ipad Apps als bei Apps auf dem iphone. Das simple Vergrößern einer iphone App, damit sie den Platz auf dem ipad Display ausfüllt, ist jedenfalls nicht zu empfehlen. Vielmehr muss Ihre ipad App den Benutzer so ansprechen, dass das größere Display und die damit verbundenen Möglichkeiten optimal genutzt werden. Bedenken Sie auch, dass das iphone 4 und neuere Modelle dank des Retina Displays Grafik in höherer Auflösung unterstützt, was eine Verdopplung der Grafikauflösung erforderlich macht. Auch bei den verfügbaren Gesten und der Verarbeitung der Rotation gibt es Unterschiede. Diese Geräte unterstützen auch unterschiedliche Elemente auf der Benutzeroberfläche. So werden z. B. Popover-Steuerelemente oder Steuerelemente mit geteilter Ansicht nur auf dem ipad unterstützt. Das ipad verschaffte uns definitiv mehr Fläche, die wir möglichst sinnvoll nutzen wollten. Das war für uns der wichtigste Aspekt. Wir wollten nicht bloß alles dreifach vergrößert haben, mit entsprechend mehr Pixeln. Wir wollten sichergehen, dass wir den verfügbaren Platz optimal nutzen. Wenn wir eine App vom iphone auf das ipad übertragen, denken wir das Ganze noch einmal neu durch. Rund 60 Prozent der Kernfunktionen bleiben unverändert, aber was können wir sonst noch machen? Wie können wir die Nutzung weiter verbessern, wie dafür sorgen, dass man mit weniger Klicks oder weniger Screens dahin gelangt, wo man hin will? James Blomberg, General Electric Universal Apps Das ios SDK unterstützt die Entwicklung von Universal-Programmen. Eine Universal App ist für die Ausführung auf allen ios Geräten optimiert. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine iphone App und eine ipad App, die als einzelnes Binärprogramm geschrieben wurde. Eine Universal App kann feststellen, auf welchem Gerät sie läuft, und die optimale Benutzeroberfläche für das jeweilige Gerät bereitstellen. Gut designte Universal Apps nutzen die spezifischen Hardwarefeatures des Geräts, bieten die passende Auswahl an Elementen auf der Benutzeroberfläche und nutzen nur jeweils die Funktionalität, die vom Gerät auch tatsächlich unterstützt wird. Beim Design einer Universal App für ios ist es wichtig zu überlegen, wie die Benutzerinteraktion vom zugrunde liegenden Programmcode separat gehalten werden kann. Die Klassen und APIs des ios SDK nutzen ein MVC-Paradigma (Model-View-Controller), das eine klare Trennung zwischen App-Daten und App-Logik einerseits und den Ansichten vorsieht, in denen diese Daten dem Benutzer präsentiert werden. Das Aufbauen einer Benutzeroberfläche mithilfe des Interface Builder verschafft Ihrem Projekt beispielsweise genau diese Flexibilität (siehe dazu das nächste Kapitel). Der erste Schritt beim Erstellen einer Universal App besteht im Anlegen eines Benutzeroberflächendesigns für jeden einzelnen Formfaktor ein Design für das ipad und ein weiteres für iphone/ipod touch. Ihr Design wird in hohem Maße von den Features abhängen, die Sie in den unterschiedlichen Formfaktoren anbieten möchten. Überlegen Sie, inwiefern die Benutzer Geräteausrichtung oder Gesten gerätespezifisch unterschiedlich nutzen könnten. Berücksichtigen Sie die Hardwaremöglichkeiten der einzelnen Geräte, etwa die Kamera. Unterschiede in der Nutzungsweise sollten Ihnen Schlussfolgerungen bezüglich des einheitlichen Designs für jedes Gerät und auch darüber ermöglichen, wo ggf. Konditionalcodierung erforderlich werden könnte. 15

16 Bedienungshilfen In einer Unternehmensumgebung ist es wichtig, allen Benutzern einen gleichwertigen Zugang zu Mobilgeräten und Mobiltechnologie zu ermöglichen. ios enthält zahlreiche vorinstallierte Features, die dafür sorgen, dass ein Gerät für jeden Benutzer zugänglich und leicht zu bedienen ist. Genauso wichtig ist es daher, Ihre hauseigenen Apps mit Blick auf die Bedienungshilfen zu optimieren, damit auch Benutzer mit Einschränkungen (Sehkraft, Gehör oder motorische Behinderung) die App möglichst uneingeschränkt nutzen und genießen können. ios bietet die Programmierschnittstelle UI Accessibility, eine kompakte API, die dafür sorgt, dass eine App alle Informationen liefern kann, die VoiceOver braucht, um die Oberfläche zu beschreiben, sodass auch Menschen mit Sehbehinderung die App verwenden können. Die Programmierschnittstelle UI Accessibility ermöglicht das Hinzufügen einer dünnen Funktionalitätsschicht, die weder das Erscheinungsbild der App beeinträchtigt noch mit deren zentraler Logik kollidiert. Das bedeutet, dass Ihnen bei Verwendung standardmäßiger Steuerelemente und Ansichten bereits viel von der Arbeit abgenommen wird, die es braucht, um eine App uneingeschränkt zugänglich zu machen. Je nach Umfang der Anpassung in Ihrer App beschränkt sich das Herstellen uneingeschränkter Zugänglichkeit vielleicht schon auf das Bereitstellen präziser und nützlicher Beschreibungen der jeweils zugänglichen Elemente auf der Benutzeroberfläche. Das ios SDK bietet außerdem die folgenden Werkzeuge, mit denen Sie die Zugänglichkeit Ihrer Apps gewährleisten können: Tipp: Integrieren der VoiceOver Unterstützung Es ist in jedem Fall vernünftig, Ihre ios App auch für Benutzer von VoiceOver zugänglich zu machen. Dies dient auch der Einhaltung der Richtlinien für Bedienungshilfen, die von verschiedenen Behörden ausgearbeitet wurden. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass VoiceOver Benutzer Ihre App verwenden können, brauchen Sie dazu das visuelle Design Ihrer Oberfläche in keiner Weise zu verändern. Solange Sie mit Standardelementen arbeiten, wird wenn überhaupt nur geringer zusätzlicher Aufwand notwendig werden. Sie müssen jedoch ggf. einige beschreibende Informationen zu den Ansichten und Steuerelementen auf der Benutzeroberfläche liefern. Je individueller Ihre Benutzeroberfläche gestaltet ist, desto mehr eigene Informationen müssen Sie bereitstellen, damit VoiceOver in der Lage ist, Ihre App präzise zu beschreiben. Ein Interface Builder Informationsfenster, mit dessen Hilfe Sie beim Entwerfen von nib-dateien auf einfache Weise beschreibende Informationen als Bedienungshilfen bereitstellen können Informationsfenster Bedienungshilfen, das die Informationen über Bedienungshilfen eingebettet in die Benutzeroberfläche der App anbietet. Dieses Fenster ermöglicht Ihnen auch das Prüfen dieser Informationen, wenn Sie die App im ios Simulator ausführen. Überdies können Sie die Bedienungshilfen der App auch mit VoiceOver selbst unmittelbar testen. Ausblick Mit einer Grundlage bewährter Verfahren beim Design einer Benutzeroberfläche sind Sie nun bereit, in die Entwicklungsphase Ihres Projekts einzusteigen. Wie Sie aus dem Kapitel zur Planung vielleicht noch wissen, ist das Design ein iterativer Prozess, der den gesamten Lebenszyklus der App-Entwicklung durchzieht. Das Erstellen eines guten Designs, das den Schwerpunkt auf die Benutzerfreundlichkeit legt, sollte als bewusste Strategie verfolgt werden, selbst wenn Ihr Entwicklungsteam bereits mit dem Schreiben von Code begonnen hat. Die Werkzeuge und Konzepte, die im folgenden Kapitel behandelt werden, helfen Ihnen genau hierbei: Entwickeln zuverlässigen Codes und gleichzeitig Bereitstellung sauber entworfener Apps für Ihre Benutzer. 16

17 Entwicklung Mit ios können Sie Inhalte und Informationen auf einfachen und dennoch leistungsstarken neuen Wegen bereitstellen, damit Ihre Mitarbeiter noch produktiver werden können. Mithilfe des ios SDK erstellt Ihr Entwicklungsteam Apps mit den gleichen Werkzeugen, mit denen auch Apple Techniker das Betriebssystem und die Apps produzieren, die in jedem iphone und ipad enthalten sind. So können Sie Apps erstellen, die die Anforderungen Ihrer Benutzer in Sachen Optik, Feeling und Ansprechverhalten elegant und höchst effizient erfüllen. Durch den Einsatz der ios Tools können Sie die hochwertigen Frameworks nutzen, die Ihnen alle Vorteile der Plattform an die Hand geben. Wir untersuchen hier die wesentlichen APIs für die hauseigene Entwicklung. Daraus erwachsen dann Ihre Ideen zur Integration dieser Fähigkeiten und Funktionen in Ihre Apps. Wir gehen auch darauf ein, wie Sie durch Nutzung von HTML5, CSS und JavaScript von Webtechnologien profitieren können. Bei Einbettung geeigneter Sicherheitsfeatures in Ihre Lösung bilden diese Technologien zusammen eine leistungsstarke und sichere Grundlage, die Ihre unternehmerischen Erfordernisse unterstützt. Und schließlich sollten Sie, bevor Sie Ihre App für den Einsatz durch die Benutzer freigeben, noch eine ausführliche Test- und Fehlerkorrekturphase einplanen. Außerdem sollten Sie die Leistung der App auf unterschiedlichen Geräten überprüfen und beurteilen. Wir sprechen darüber, wie ios Tools Ihnen bei der Durchführung dieser Aufgaben helfen, und wir schlagen bewährte Verfahren vor, um sicherzustellen, dass Ihre Apps auch wirklich genau wie vorgesehen funktionieren. Checkliste für die Entwicklung Am Ende der Entwicklungsphase sollten die folgenden Komponenten grundsätzlich verstanden worden sein: ios SDK Tools einschließlich Xcode, Interface Builder, Instruments und Simulator Die wichtigsten APIs und Frameworks für die unternehmenseigene Entwicklung Entwicklung von Webapps ios Architektur für den Datenzugriff in Back-Office-Systemen Bewährte Verfahren der Sicherung hauseigener Apps Testen, Fehleranalyse und Leistungsbewertung Ihrer App Native Entwicklung Hinsichtlich der hausinternen Entwicklung dreht sich alles darum, Ihre Vision von einem App-Design in die Wirklichkeit umzusetzen, unter optimaler Nutzung der Möglichkeiten, die das Gerät bietet, und all dies in einer gut strukturierten und effizienten Umgebung. Das ios SDK enthält Xcode, die IDE für Codierung, Aufbau und Debugging Ihrer App; Interface Builder zum Erstellen der Benutzeroberfläche; Instruments zur Analyse von Verhalten und Leistung und dazu Dutzende weiterer Werkzeuge. Xcode ist das Herz Ihrer Entwicklungsumgebung. Xcode bietet Codekomplettierung, Statikanalyse in Echtzeit und unmittelbares Debugging auf dem Gerät selbst. Mein Team hat die Erfahrung gemacht, dass SDK und Xcode fantastische Programmierwerkzeuge sind, die auch von Entwicklern ohne Mac Hintergrund sehr leicht bedient werden können. Hans-Christian Pahlig, Axel Springer Interface Builder macht das Erstellen eines Prototyps Ihrer App ganz einfach. Durch Bewegen von Elementen können Sie eine vollwertige Benutzeroberfläche erzeugen, ohne irgendwelchen Code schreiben zu müssen. Bei Xcode 4 ist Interface Builder direkt in die Xcode IDE integriert. Instruments erfasst und präsentiert Daten wie Festplatten-, Arbeitsspeicher- oder CPU- Auslastung in Echtzeit. So lassen sich Problembereiche einfach lokalisieren. Der Simulator führt Ihre App weitgehend genauso aus wie ein ios Gerät. Sie können damit Ihren Code direkt von der Desktop-Umgebung aus überprüfen und testen. 17

18 Wichtige APIs für firmeneigene Entwickler Das ios SDK bietet Tools, mit denen Sie praktisch jede App-Funktion schreiben können, die Ihnen in den Sinn kommt. Viele dieser Tools enthalten auch Mustercode und Ressourcen, mit denen Sie gleich richtig loslegen können. Sehen wir uns nun einige der vielen Tausend APIs an, die es im ios SDK gibt. Schon ein kurzer Blick kann Ihre Phantasie beflügeln, wenn Sie die unbegrenzten Möglichkeiten sehen, die Sie mühelos in ihre hausinternen produzierten Apps einbauen können. Multitasking. Entwickler haben Zugang zu sieben Multitasking-Diensten, die das Ausführen von Aufgaben im Hintergrund ermöglichen, ohne nachteiligen Einfluss auf Leistung oder Batterielebensdauer. Diese enthalten Funktionen wie VoIP (Voice over IP), Hintergrund- Audio, Hintergrund-Standortdienste, Push- und lokale Benachrichtigungen, Abschließen von Aufgaben und das schnelle Wechseln zwischen Apps. Push-Benachrichtigung. Der Push-Benachrichtigungsdienst von Apple bietet die Möglichkeit, Ihre Benutzern über neue Informationen in Kenntnis zu setzen, selbst wenn die App gerade nicht aktiv ist. Senden Sie Textnachrichten, lösen Sie akustische Warnsignale aus oder fügen Sie eine nummerierte Markierung zu Ihrem App-Symbol hinzu. Zubehör. Programme können mit Zubehörgeräten entweder über den 30-poligen Dock Connector oder kabellos via Bluetooth kommunizieren. Erstellen Sie eine App, die Daten von externen Sensoren abruft oder sogar Zubehörgeräte über eine ausgereifte Multi-Touch Oberfläche steuert. Erstellen Sie eine Inventar-App für Ihr Barcode-Lesegerät. Oder bauen Sie eine App, die die Werte von einem angeschlossenen Pulsmessgerät protokolliert und zurückverfolgt. Sie können auch eigene Protokolle erstellen, um Daten und Befehle mit Ihrer App auszutauschen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Support für Ihre ios Apps in Ihren Zubehörbestand aufnehmen können, erfahren Sie mehr über das MFi Lizenzierungsprogramm unter der Adresse Xcode ist der zentrale Punkt ihrer Entwicklungsumgebung. Er stellt Codevervollständigung, Statikanalyse in Echtzeit und sofortige Fehlersuche auf dem Gerät bereit. Standortbasierte Dienste. Mit dem Core Location Framework können Sie die aktuellen geografischen Koordinaten (Breiten- und Längengrad) eines Geräts bestimmen und die Bereitstellung standortbasierter Ereignisse konfigurieren und terminieren. Das Framework nutzt die verfügbare Hardware zur Triangulierung der Benutzerposition auf der Basis in der Nähe befindlicher Signaldaten. ios 4 und neuer verbessert die Kartierung durch die MapKit API. MapKit bietet Unterstützung für Schwenken und Ein-/Auszoomen, eigene Anmerkungen, Anzeige der aktuellen Position sowie Geocodierung zum Hervorheben von Regionen auf der Karte und Anzeige zusätzlicher Informationen. 18

19 Core Animation Integration freigegebener Daten. ios bietet leistungsstarke Konnektivitätsoptionen für die App-übergreifende Nutzung von Informationen. Mithilfe einer URL-basierten Syntax können Sie auf Daten aus dem Web zugreifen sowie Aktionen in anderen installierten Apps auslösen, z. B. Mail, Kalender, Kontakte und mehr. Ihre eigene App kann auch ein eindeutiges URL-Schema deklarieren, das es jedem anderen Programm ermöglicht, Ihre App zu starten. Mail. ios ermöglicht Ihnen das Anzeigen einer Standardoberfläche für die Erstellung von Mail oder SMS innerhalb Ihrer App. In beiden Fällen können Sie die Nachricht mit Empfängern und Inhalt programmatisch vorkonfigurieren. Diese Vorgaben kann der Benutzer vor dem Absenden der Nachricht bearbeiten. Ausgehende Mail- und SMS-Nachrichten werden automatisch von den Mail- und Nachrichtenlisten des Systems verarbeitet. Kontakte. Mit Adressbuch-APIs für freigegebene Daten kann Ihre App einen neuen Kontakt erstellen oder vorhandene Kontaktinfos abrufen. Durch den Zugriff auf die integrierte Kontaktliste kann Ihre App einem Benutzer ermöglichen, eine Kontakt- oder Geschäftsadresse einer Programmaufgabe oder einem Prozess zuzuordnen. Kalender. Das Event Kit ermöglicht ios Apps den Zugriff auf Ereignisinformationen aus der Kalenderdatenbank eines Benutzers. Rufen Sie Ereignisse auf der Basis eines Datumsbereichs oder einer eindeutigen Kennung ab, empfangen Sie Benachrichtigungen, wenn sich Ereignisdaten ändern, und ermöglichen Sie Benutzern das Erstellen und Bearbeiten von Ereignissen für beliebige ihrer Kalender. Änderungen an Ereignissen in der Kalenderdatenbank eines Benutzers werden automatisch mit dem entsprechenden Kalender synchronisiert, einschließlich geschäftlicher Kalender, die auf CalDAV und Exchange Servern bereitgestellt werden. Fotos. UIKit bietet Zugriff auf das Fotoarchiv des Benutzers. Die Oberfläche zur Fotoauswahl bietet Steuerelemente zum Navigieren im Fotoarchiv des Benutzers und zum Auswählen eines Bilds, das an Ihre App zurückgegeben werden soll. Sie haben auch die Möglichkeit, Steuerelemente für den Benutzer zu aktivieren. Dann kann der Benutzer das zurückgegebene Bild in der Anzeige schwenken und beschneiden. Auch eine Schnittstelle zur Kamera kann damit bereitgestellt werden, sodass neu aufgenommene Fotos direkt in Ihre App übernommen werden können. Audio und Videos. Multimedia-Technologien im ios SDK ermöglichen das Implementieren ausgereifter Audio- und Videofunktionalität innerhalb Ihrer App. Das Media Player Framework unterstützt die Wiederabe von Videodateien im Vollbildmodus, und die integrierte Unterstützung des HTTP-Live-Streaming sorgt dafür, dass Standard-Webserver problemlos zur drahtlosen Übertragung von Audio- und Videoinhalten in hoher Qualität genutzt werden können. Ihre App kann auch Core Audio dazu nutzen, Audiomaterial in Ihrer App zu generieren, aufzunehmen, zu mischen, zu verarbeiten und abzuspielen. Mit Core Animation können Sie fließende Animation und dynamisches Feedback zu Ihrer Benutzeroberfläche hinzufügen. Oder nutzen Sie OpenGL ES für leistungsstarke 2D- und 3D-Grafik. Interface Builder ist direkt in die Xcode 4 IDE integriert und macht damit die Erstellung eines Prototyps Ihrer App ganz einfach. Durch Bewegen von Elementen können Sie eine vollwertige Benutzeroberfläche erzeugen, ohne irgendwelchen Code schreiben zu müssen. 19

20 Webentwicklung Webapps eine völlig neue Kategorie mobiler Programme eröffnen eine Fülle ganz neuer Möglichkeiten für Unternehmen. Webapps sind maßgeschneiderte Webseiten, die die Vorzüge von erweitertem HTML, CCS und JavaScript nutzen, um ios Benutzern eine intuitive und ansprechende Handhabung von Apps zu ermöglichen. Und da Sie Apps mithilfe von HTML erstellen, können Sie Webapps in jeder beliebigen Web-Entwicklungsumgebung erzeugen. Sie müssen dazu lediglich eine Webseite zur Implementierung einer Webapp bereitstellen, und Sie können Ihre Änderungen und Updates von dem Server aus verwalten, auf dem diese Seite gespeichert ist. Sehen wir uns nun kurz die Technologien an, mit denen Sie Webapps für ios Geräte erstellen können. HTML5 ist die neueste Spezifikation von HTML, dem primären Standard, der die Interaktion von Webinhalten mit modernen Browsern definiert. HTML5 ermöglicht es Entwicklern, Multimediainhalte direkt in standardmäßige Webseiten zu integrieren. Das verkürzt die Entwicklungszeit und sorgt für ein hohes Maß an Interaktivität zur Erstellung von Webapps. CSS3 Animationen und visuelle Effekte ermöglichen das Erstellen ausgereifter grafischer Benutzeroberflächen für Webapps. Die verfügbaren visuellen Effekte reichen von Verläufen, Masken und Reflexionen bis hin zu komplexeren 2D- und 3D-Effekten. Durch Kombinieren dieser visuellen Effekte mit Touch-Events können Sie Webapps erstellen, die ganz ähnlich wie native Apps auf dem iphone und ipad interagieren. WebKit ist eine Open Source Engine für Webbrowser. Das Webkit betreibt Safari auf iphone und ipad und vereinfacht damit die Webentwicklung und beschleunigt die Innovation. Als Open Source Toolset steht das WebKit für jeden kostenlos zur Nutzung bereit und bietet die HTML-Engine für Webapps auf iphone und ipad. Dashcode ist im ios SDK enthalten. Die integrierte Umgebung ermöglicht das Entwerfen, Codieren und sogar das Testen von Webapps. Dashcode bietet auch praktische Vorlagen, mit denen Sie Ihre Webapp zum Leben erwecken können. Safari 5 für Mac und Windows umfasst eine leistungsstarke Gruppe von Werkzeugen für einfaches Testen, Korrigieren und Optimieren von Webapps für erstklassige Leistung und Kompatibilität. Für den Zugriff darauf aktivieren Sie das Menü Entwickler in den Safari Einstellungen auf Ihrem Mac oder PC. Der Simulator führt die App ganz ähnlich aus wie ein richtiges ios Gerät. Sie können also Ihren Code direkt auf Ihrer Desktop-Umgebung überprüfen und testen. Und da der Simulator auch den Safari Browser für ios enthält, können Sie auch Ihre Webapps vor deren Bereitstellung überprüfen und testen. Eines der Dinge, die wir im SDK machen können, ist das schnelle Vornehmen von Änderungen direkt im SDK. Das geht ganz schnell auf dem Display, und anschließend lässt sich mit dem Simulator das Ergebnis praktisch sofort anzeigen. Für uns heißt das einfach, dass wir direktes Feedback liefern können. Todd Schofield, Standard Chartered Bank 20

Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen

Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen Erste Schritte Anleitung Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen 68% aller IT-Projekte sind nicht erfolgreich. Viele dieser Fehlschläge sind auf schlechte Anforderungsanalysen zurückzuführen,

Mehr

Einleitung. Was ist das Wesen von Scrum? Die Ursprünge dieses Buches

Einleitung. Was ist das Wesen von Scrum? Die Ursprünge dieses Buches Dieses Buch beschreibt das Wesen von Scrum die Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Scrum erfolgreich einsetzen wollen, um innovative Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Was ist das Wesen

Mehr

Programmieren für iphone und ipad

Programmieren für iphone und ipad Markus Stäuble Programmieren für iphone und ipad Einstieg in die App-Entwicklung für das ios 4 3., aktualisierte und erweiterte Auflage dpunkt.verlag 1 Einleitung 1 1.1 Begriffe 2 1.2 Was behandelt dieses

Mehr

Symbolleiste für den Schnellzugriff Mit den Befehlen im Menüband vertraut machen Das Menüband ein- oder ausblenden Menüband-Anzeigeoptionen STRG+F1

Symbolleiste für den Schnellzugriff Mit den Befehlen im Menüband vertraut machen Das Menüband ein- oder ausblenden Menüband-Anzeigeoptionen STRG+F1 Schnellstarthandbuch Microsoft Project 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Project-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

iphone developer conference Die Entwickler- und Buiness- Konferenz für iphone, ipad und ipod touch

iphone developer conference Die Entwickler- und Buiness- Konferenz für iphone, ipad und ipod touch iphone developer conference Die Entwickler- und Buiness- Konferenz für iphone, ipad und ipod touch ios - Wo steht es, wie geht es? Markus Stäuble MRM Worldwide GmbH 1 Feedback #ipdc10 #as 2 Agenda 3 Heute:

Mehr

Apple Train the Trainer 08 Developer Programs. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/

Apple Train the Trainer 08 Developer Programs. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ Apple Train the Trainer 08 Developer Programs Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ Übersicht Allgemeines Übersicht über Programme iphone Developer University Program

Mehr

inserteffect GmbH Kurzvorstellung und Arbeitsbeispiele

inserteffect GmbH Kurzvorstellung und Arbeitsbeispiele inserteffect GmbH Kurzvorstellung und Arbeitsbeispiele WebApps ios Apps App Konzeption Plattformübergreifend Mobile Usability Android Apps Hybrid Apps Mobile Design Branchenübergreifend Windows (Phone)

Mehr

AK Medientechnologien 08 App Deployment. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/

AK Medientechnologien 08 App Deployment. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ AK Medientechnologien 08 App Deployment Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ Übersicht Allgemeines Personen (Zertifikate) Devices Apps Provisioning Profiles Deployment

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios)

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Vor der Verwendung des Brother-Geräts Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch werden die folgenden Symbole und Konventionen verwendet:

Mehr

Glossar. Launching auf.

Glossar. Launching auf. 243 Ad Hoc Distribution Die Ad Hoc Distribution ist eine Möglichkeit, um Ihre entwickelte Anwendung auf anderen Endgeräten zu verteilen. Diese Art der Verteilung erfolgt ohne den App Store. Die Anzahl

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15

Top-Themen. Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2. Seite 1 von 15 Top-Themen Workshop: Drucken mit iphone und ipad... 2 Seite 1 von 15 AirPrint in der Praxis Workshop: Drucken mit iphone und ipad von Thomas Joos, Malte Jeschke Seite 2 von 15 Inhalt Drucken mit iphone

Mehr

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen . Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen Android-Tablets lassen sich sprichwörtlich mit dem richtigen Fingerspitzengefühl steuern. Das Grundprinzip von Tippen,

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

App Store Volume Purchase Program für Unternehmen

App Store Volume Purchase Program für Unternehmen App Store Volume Purchase Program für Unternehmen Im itunes Store gibt es tausende von Business-Apps, die konzipiert wurden, um Ihrem Unternehmen sofortigen Nutzen zu liefern. Mit dem App Store Volume

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

Liste der Handbücher. Liste der Benutzerhandbücher von MEGA

Liste der Handbücher. Liste der Benutzerhandbücher von MEGA Liste der Handbücher Liste der Benutzerhandbücher von MEGA MEGA 2009 SP4 1. Ausgabe (Juni 2010) Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden

Mehr

Apple Train the Trainer 10 App Store Submission. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/

Apple Train the Trainer 10 App Store Submission. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ Apple Train the Trainer 10 App Store Submission Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ Übersicht Allgemeines Provisioning Profiles Application Binary vorbereiten

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Warum muss ich mich registrieren?

Warum muss ich mich registrieren? - Warum muss ich mich registrieren? - Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen - Wo ist meine Aktivierungs-Mail? - Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen? - Wie kann ich mein Newsletter-Abonnement

Mehr

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com MimioMobile Benutzerhandbuch mimio.com 2013 Mimio. Alle Rechte vorbehalten. Überarbeitet am 03.09.2013. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Mimio darf kein Teil dieses Dokuments oder der Software

Mehr

DirectSmile CrossMedia und Salesforce

DirectSmile CrossMedia und Salesforce DirectSmile DirectSmile CrossMedia und Salesforce Anleitung 2014 Salesforce und DirectSmile Cross Media Salesforce und DirectSmile Cross Media... 2 1.1 Einführung... 3 1.2 Ein Benutzerkonto einrichten...

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

Welcome Guide. für Ihre Groupon-Kampagne

Welcome Guide. für Ihre Groupon-Kampagne Welcome Guide für Ihre Groupon-Kampagne Für unsere Partner nur das Beste Für unsere Partner nur das Beste Groupon ist stolz darauf, mit einer Vielzahl von qualitativ hochwertigen lokalen und Online-Partnern

Mehr

ibooks Author. Erste Schritte

ibooks Author. Erste Schritte ibooks Author Erste Schritte Willkommen bei ibooks Author. Damit lassen sich fantastische, interaktive Multi-Touch-Bücher für ipad und Mac erstellen. Wählen Sie eine der tollen, von Apple gestalteten Vorlagen

Mehr

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie 5 Vorlagen gestalten In diesem Kapitel: n Gestaltungsbereiche und -werkzeuge n Designs bearbeiten n Formatvorlagen erstellen n Formatvorlagen prüfen n Formatvorlagen ändern n Mit Dokumentvorlagen arbeiten

Mehr

Schnellstarthandbuch. Notizen durchsuchen Zum Suchen von Einträgen in Ihren Notizbücher verwenden Sie das Suchfeld, oder drücken Sie STRG+E.

Schnellstarthandbuch. Notizen durchsuchen Zum Suchen von Einträgen in Ihren Notizbücher verwenden Sie das Suchfeld, oder drücken Sie STRG+E. Schnellstarthandbuch Microsoft OneNote 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren OneNote-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

DPS App Zertifikate für ios

DPS App Zertifikate für ios Apple Developer Account Das Apple Developer Center unter http://developer.apple.com Apple Xcode Installation unter https://developer.apple.com/xcode/ ios Dev Center - Login Login in das ios Developer Center

Mehr

Die fünf häufigsten Fehler Von Entwicklern bei der mobilen Programmierung

Die fünf häufigsten Fehler Von Entwicklern bei der mobilen Programmierung Die fünf häufigsten Fehler Von Entwicklern bei der mobilen Programmierung In 2015 werden mehr Tablet-Computer verkauft werden als Desktopund tragbare Computer zusammen Quelle: IDC, Mai 2013 Aufgrund der

Mehr

re-lounge GmbH MEDIENBÜRO

re-lounge GmbH MEDIENBÜRO re-lounge GmbH MEDIENBÜRO Think mobile: Die Bedeutung des mobilen Web für Unternehmen 26. JANUAR 2013 01 Ansprechpartner Oliver Schmitt // Geschäftsführer der re-lounge GmbH oliver.schmitt@re-lounge.com

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit Teamlike Kurzanleitung In Kooperation mit Inhaltsverzeichnis 03 Willkommen bei TeamLike 04 Anmeldung 05 Obere Menüleiste 06 Linke Menüleiste 07 Neuigkeiten 08 Profilseite einrichten 09 Seiten & Workspaces

Mehr

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20.

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. Februar 2008 Presenter: Neno Loje, MVP für Team System www.teamsystempro.de

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK und dem Responsive Webdesign vertraut. Es wird

Mehr

Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X

Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X Brother ScanViewer Anleitung für ios/os X Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird der folgende Hinweisstil verwendet: HINWEIS Hinweise informieren Sie, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Jörg Neumann Acando GmbH

Jörg Neumann Acando GmbH Jörg Neumann Acando GmbH Jörg Neumann Principal Consultant bei der Acando GmbH MVP Windows Platform Development Beratung, Training, Coaching Buchautor, Speaker Mail: Joerg.Neumann@Acando.com Blog: www.headwriteline.blogspot.com

Mehr

Leistungsstarke Enterprise Apps. Für Menschen erdacht. Für Veränderungen entwickelt.

Leistungsstarke Enterprise Apps. Für Menschen erdacht. Für Veränderungen entwickelt. Plattform, Apps und App-Entwicklung Onit Apps für Ihr Unternehmen App [ap] Nomen Computer, informell 1. Anwendung (in der Regel ein kleines spezialisiertes Programm), die auf Mobilgeräte heruntergeladen

Mehr

Methoden zur Benutzerüberprüfung im ELMS 1.1

Methoden zur Benutzerüberprüfung im ELMS 1.1 Methoden zur Benutzerüberprüfung im ELMS 1.1 2012-12-21 Kivuto Solutions Inc [VERTRAULICH] INHALTSVERZEICHNIS ÜBERSICHT...1 ÜBERPRÜFUNGSMETHODEN...2 Integrierte Benutzerüberprüfung (IUV)...2 Shibboleth

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel App Framework

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel App Framework Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel App Framework Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel App Framework vom Intel XDK vertraut. Es wird Schritt für Schritt

Mehr

Der Nutzer am Ende? Oder: Wieso man den Nutzer früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen sollte.

Der Nutzer am Ende? Oder: Wieso man den Nutzer früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen sollte. Der Nutzer am Ende? Oder: Wieso man den Nutzer früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen sollte. Was wir mit diesem Vortrag wollen Ihnen zeigen, wie Sie eine gute Website entwickeln können und Warum

Mehr

Cross-Platform Apps mit HTML5/JS/CSS/PhoneGap

Cross-Platform Apps mit HTML5/JS/CSS/PhoneGap Cross-Platform Apps mit HTML5/JS/CSS/PhoneGap Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Florian Schulz Institut für Informatik Software & Systems Engineering Einführung Was hat Cross-Plattform

Mehr

AK Medientechnologien 09 App Store Submission. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/

AK Medientechnologien 09 App Store Submission. Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ AK Medientechnologien 09 App Store Submission Josef Kolbitsch josef.kolbitsch@tugraz.at http://businesssolutions.tugraz.at/ Übersicht Allgemeines Provisioning Profiles Application Binary vorbereiten App

Mehr

Relution Enterprise App Store. Mobilizing Enterprises. 2.6 Release Note

Relution Enterprise App Store. Mobilizing Enterprises. 2.6 Release Note Mobilizing Enterprises 2.6 Release Note 1 Relution Release 2.6 Die neueste Relution Version 2.6 schafft neue Facetten im Mobile App Lebenszyklus. Neben den bereits vorhandenen Möglichkeiten Apps zu verwalten,

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

CaddieON. Kurzanleitung

CaddieON. Kurzanleitung CaddieON Kurzanleitung Lieferumfang 1. Transmitter 2. USB Ladekabel 3. Clubsticker (15 Stück) 4. Kurzanleitung 5. Beutel 6. CaddieON Credits 2 3 6 1 CREDITS 5 4 CaddieON quick guide Aufladen des Transmitters

Mehr

ClickShare The one click Das One-Click-wonder W

ClickShare The one click Das One-Click-wonder W ClickShare Das The One-Click-Wonder one click wonder Teamarbeit leicht gemacht Die Verbesserung der Tagungsdynamik und eine schnellere Entscheidungsfindung sind aktuell zwei der großen Herausforderungen

Mehr

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 Software Testing Automatisiert Manuell 100% 70% 1 Überwiegender Teil der Testing Tools fokusiert auf automatisiertes Testen Microsoft

Mehr

JavaScript Frameworks für Mobile

JavaScript Frameworks für Mobile JavaScript Frameworks für Mobile MoBI Expertenrunde Usability, 1. März 2012 doctima GmbH JavaScript Frameworks für Mobile MoBI 1.3.2012 Edgar Hellfritsch Inhalt Native App-Entwicklung Klassische Web-Entwicklung

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

CalenGoo Einführung 1.5.14

CalenGoo Einführung 1.5.14 English Deutsch Start Einführung Konfiguration Support Updates Impressum/Datenschutz CalenGoo Einführung 1.5.14 Einführung Der folgende Text gibt einen Überblick wie CalenGoo bedient wird. Er erklärt die

Mehr

Unsere Roadmap für optimale Benutzer-Interaktion. Product Design Center, Oktober 2014

Unsere Roadmap für optimale Benutzer-Interaktion. Product Design Center, Oktober 2014 Unsere Roadmap für optimale Benutzer-Interaktion Product Design Center, Oktober 2014 1 Die Anforderungen Der Markt Verlage entwickeln sich zunehmend zu Informations- und Service-Anbietern Verlage werden

Mehr

Dell TechDirect. Kundenüberblick

Dell TechDirect. Kundenüberblick Dell TechDirect Kundenüberblick TechDirect Überblick Effiziente Support-Verwaltung Diese Suite an globalen Self- Service-Support-Funktionen wurde dazu entwickelt, um Sie bei der Optimierung der Fallverwaltung

Mehr

Mit Cloud Power werden Sie zum

Mit Cloud Power werden Sie zum Mit Cloud Power werden Sie zum Windows 8 und Windows Phones Apps Mark Allibone Noser Engineering AG History Channel Computing Technology 1960 Mainframe Computing 1970 Mini Computing 1980 Personal Computing

Mehr

Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern

Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern Mit User Experience Design effizient Produkte entwickeln, die begeistern Die Benutzer machen das Produkt zum Erfolg Der Erfolg eines Softwareprodukts wird in den meisten Fällen an seinem Return On Investment

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Schnelle und zielgerichtete E-Mail-Kommunikation

Schnelle und zielgerichtete E-Mail-Kommunikation Schnelle und zielgerichtete E-Mail-Kommunikation Verwalten und segmentieren Sie Ihre Kontakte Verwalten Sie online Ihre eigene Mediathek Entwerfen Sie personalisierte E-Mails mit dynamischem Inhalt Entwerfen

Mehr

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Inhaltsverzeichnis 3 Die Agentur Was wir für Sie tun können Wie wir arbeiten 4 Portfolio 4 Word mehr als nur ein netter Brief zeitsparende

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Unternehmensportfolio Was wir machen: Cross Plattform Mobile Applications Beispiel ansehen Was wir machen: HTML5 & CSS3 basierte Web Applikationen Beispiel ansehen Was wir machen: Windows 8 & Windows Mobile

Mehr

Mindjet Software für strategische Beratung

Mindjet Software für strategische Beratung Erste Schritte Anleitung Mindjet Software für strategische Beratung Eine zentrale Herausforderung für Manager besteht darin, Informationen aus verschiedensten Quellen zusammenzutragen und in einer einzigen

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

Welche Edition von Visio 2010 ist für Sie am besten geeignet?

Welche Edition von Visio 2010 ist für Sie am besten geeignet? Welche Edition von 2010 ist für Sie am besten geeignet? Vergleichen Sie die wichtigsten jeder Microsoft 2010-Edition, und erfahren Sie, welche für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist. Wichtige Vorlagen

Mehr

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 1 Projekt konditionen für Baden-württemberg Version 2/2015 Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 2 Rahmenvertrag für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 45789545697749812346568958565124578954569774981 46568958565124578954569774981234656895856124578 45697749812346568958565124578954569774981234656 58565124578954569774981234656895856124578954569 49812346568958565124578954569774981234656895856

Mehr

129,- inkl MwSt. 239,- inkl. MwSt. 489,- inkl. MwSt. Microsoft Office 2010 Home & Student 1 PCs 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung

129,- inkl MwSt. 239,- inkl. MwSt. 489,- inkl. MwSt. Microsoft Office 2010 Home & Student 1 PCs 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung Microsoft Office 2010 Home & Student s 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung Das neue Office hat nicht einfach nur ein Facelifting bekommen. Vielmehr wurde es von Grund auf dafür konzipiert, Sie optimal

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1 AGENDA Einführung Apps - Einführung Apps Architektur SharePoint-Hosted Apps Cloud-Hosted Apps Ausblick 11.09.2012 IOZ AG 2 ÜBER

Mehr

Value Added Services (VAS) Mobile. Kundenprojekte

Value Added Services (VAS) Mobile. Kundenprojekte Value Added Services (VAS) Mobile Kundenprojekte Live Reply arbeitet bereits seit 10 Jahren an mobilen en. en und Anwendungsfälle reichen von Widgets bis hin zu ausgeklügelten Symbian- oder Android-en

Mehr

Perspektiven: Spiele in ios

Perspektiven: Spiele in ios Perspektiven: Spiele in ios Universität zu Köln Historisch Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung SS 2012 Reusable Content in 3D und Simulationssystemen Dozent: Prof. Dr. Manfred Thaller Referent:

Mehr

Erweiterung für Premium Auszeichnung

Erweiterung für Premium Auszeichnung Anforderungen Beliebige Inhalte sollen im System als Premium Inhalt gekennzeichnet werden können Premium Inhalte sollen weiterhin für unberechtigte Benutzer sichtbar sein, allerdings nur ein bestimmter

Mehr

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln 2.1 einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com apptivator Aktuellste Unterlagen. Sicher verteilt.

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Microsoft Visio 2010 Funktionalitäten und Leistungen

Microsoft Visio 2010 Funktionalitäten und Leistungen Microsoft Visio 2010 Funktionalitäten und Leistungen Die fortgeschrittenen Funktionen zur Diagrammerstellung von Visio 2010 helfen Ihnen, komplexe Inhalte und Zusammenhänge schneller und einfacher zu vermitteln.

Mehr

Schnellstarthandbuch. Dateien verwalten Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, um Word-Dateien zu öffnen, zu speichern, zu drucken und zu verwalten.

Schnellstarthandbuch. Dateien verwalten Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, um Word-Dateien zu öffnen, zu speichern, zu drucken und zu verwalten. Schnellstarthandbuch Microsoft Word 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Word-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner HP Teilenummer: NW280-3002 Ausgabe 2, Februar 2014 Rechtliche Hinweise Dieses Handbuch sowie die darin enthaltenen Beispiele werden in der vorliegenden Form zur Verfügung

Mehr

Erste Schritte. Ihre ersten Schritte mit quicklead. Ein Ratgeber für neue quicklead-user

Erste Schritte. Ihre ersten Schritte mit quicklead. Ein Ratgeber für neue quicklead-user Erste Schritte Ihre ersten Schritte mit quicklead Ein Ratgeber für neue quicklead-user 1 Inhalt Einleitung 3 Übersicht 4 Vorbereitung 5 Auf der Messe 9 Nachbereitung 11 Kontakt 13 2 Einleitung Über dieses

Mehr

Checkliste für die Registrierung für Quantum View Inbound

Checkliste für die Registrierung für Quantum View Inbound Checkliste für die Registrierung für Quantum View Inbound Wenn Sie sich für das Abonnement registrieren lassen, werden Sie zur Eingabe von detaillierten Informationen aufgefordert, die Ihnen möglicherweise

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Leica icon Series. Installations und Lizenzaktivierungs Handbuch. Version 1.0 Deutsch

Leica icon Series. Installations und Lizenzaktivierungs Handbuch. Version 1.0 Deutsch Leica icon Series Installations und Lizenzaktivierungs Handbuch Version 1.0 Deutsch Inhaltsverzeichnis Inhalt Kapitel Seite 1 icon robot 50 3 1.1 Aktualisieren der Firmware auf dem icon robot 50 3 1.2

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

Leitfaden zur Apple ios-bereitstellung in Bildungseinrichtungen

Leitfaden zur Apple ios-bereitstellung in Bildungseinrichtungen Leitfaden zur Apple ios-bereitstellung in Bildungseinrichtungen Möchte Ihre Schule ein ipad-programm starten, aber Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Dann können Ihnen die Apple Management-Experten

Mehr

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich habe viele Fotos von Blumen, von Häusern, von Menschen. Ich möchte zu einem Thema Fotos sammeln, eine Vorschau erstellen und die Fotos so in der Größe

Mehr

whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN

whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN 1 Cloud-basierte Lösungen sind auf dem IT-Markt immer weiter verbreitet und werden von immer mehr

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Neue Funktionen der Version 7

Neue Funktionen der Version 7 InLoox PM 7 Web App Online-Projektmanagement auf neuem Niveau So intuitiv und komfortabel war Online-Projektmanagement noch nie. InLoox PM 7 Web App bietet Ihnen einen sicheren, virtuellen Projektraum

Mehr

http://www.nvu-composer.de

http://www.nvu-composer.de Kapitel 16 Seite 1 Ein portabler Web-Editor Wer viel Zeit in eine Website investieren will ist gut beraten, eine professionelle Software für Webdesigner zu beschaffen. Diese Programme sind sehr leistungsfähig,

Mehr

Schnellstarthandbuch. Suchen Sie können Ordner, Unterordner und sogar Postfächer durchsuchen.

Schnellstarthandbuch. Suchen Sie können Ordner, Unterordner und sogar Postfächer durchsuchen. Schnellstarthandbuch Microsoft Outlook 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Outlook-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4.

1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4. SERVICE: NEWSLETTER Inhalt 1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4.2 ZIELKUNDEN 3 5 BESCHREIBUNG DES SERVICE 4 5.1 ALLGEMEINES

Mehr

Ein Meeting planen. Ein Meeting planen. www.clickmeeting.de

Ein Meeting planen. Ein Meeting planen. www.clickmeeting.de Ein Meeting planen www.clickmeeting.de 1 In dieser Anleitung... Erfahren Sie, wie Sie Meetings und Webinare einrichten, Einladungen versenden und Follow-ups ausführen, um Ihren Erfolg sicherzustellen.

Mehr

3.9 Grundelemente einer Benutzeroberfläche

3.9 Grundelemente einer Benutzeroberfläche 92 3 Grundlagen einer ios-anwendung 3.8.4 Target-Actions Einer der häufigsten Anwendungsfälle bei einer Oberfläche ist das Betätigen einer Schaltfläche durch einen Anwender, woraufhin eine bestimmte Aktion

Mehr

Online Help StruxureWare Data Center Expert

Online Help StruxureWare Data Center Expert Online Help StruxureWare Data Center Expert Version 7.2.7 Virtuelle StruxureWare Data Center Expert-Appliance Der StruxureWare Data Center Expert-7.2-Server ist als virtuelle Appliance verfügbar, die auf

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Mobiles Requirements Engineering

Mobiles Requirements Engineering Mobiles Requirements Engineering Vom Trend zur professionellen Lösung Ursula Meseberg microtool GmbH, Berlin 1984 2014 Mobiler Moment ein Punkt in Zeit und Raum, an dem jemand zum mobilen Gerät greift,

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

»Mache die Dinge so einfach wie möglich. Aber nicht einfacher.«

»Mache die Dinge so einfach wie möglich. Aber nicht einfacher.« pirobase CMS 8»Mache die Dinge so einfach wie möglich. Aber nicht einfacher.«albert Einstein pirobase CMS - genial. grenzenlos.intuitiv Wir glauben, dass sich die Welt des Enterprise Content Managements

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr