E.ON SolarManager Gateway Datenblatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "E.ON SolarManager Gateway Datenblatt"

Transkript

1 E.ON SolarManager Gateway Datenblatt

2 E.ON SolarManager Gateways bieten Versorgungsunternehmen ein Maximum an Leistungen und Flexibilität für Home Area Network -Anwendungen (HAN) in vernetzten oder eigenständigen Umgebungen. Die flexiblen Anschlussmöglichkeiten des Gateways stellen sicher, dass den Versorgungsunternehmen für jeden Anwendungsbedarf eine maßgeschneiderte Lösung zur Verfügung steht. Dank eines leistungsfähigen SoC mit Integrated Crypto Acceleration meistern Versorgungsunternehmen die aktuellen Herausforderungen und verfügen über zusätzliche Leistungsreserven zur Unterstützung künftiger Anforderungen. Das Gateway verfügt über integrierten Support für bis zu drei HAN-Schnittstellen gleichzeitig, wie ZigBee, Z-Wave und 6LoWPAN, sowie eine Option für den Support von WiFi, 3G/4G oder drahtlose M- BUS-Konnektivität über USB. Das hochentwickelte Protocol Proxy von E.ON / GreenWave gibt Versorgungsunternehmen zudem die Möglichkeit, eine Vielzahl ansonsten inkompatibler Protokolle innerhalb des Hauses miteinander zu verbinden und die verschiedenen Technologien über Standard- TCP/IP zu verwalten. (Abbildung)

3 Gateway 1. Sync-Taste und Aktivitätsanzeige: Taste, die gedrückt wird, um das Gateway mit anderen E.ON SolarManager Geräten zu konfigurieren. Falls Ihre Geräte mit dem Gateway als Teil eines Sets zum E.ON SolarManager System geliefert wurden, müssen Sie die Sync-Taste nicht drücken, da das Gateway und die anderen E.ON SolarManager Geräte bereits werksseitig konfiguriert wurden. Die Taste ist zudem mit einer Anzeige ausgerüstet, die den Konfigurationsstatus mit Ihren E.ON SolarManager Geräten anzeigt. Beschreibungen der einzelnen Anzeigen während des Konfigurationsprozesses finden Sie in den nachfolgenden Kapiteln. 2. WAN (Internetverbindung) Anzeige: Diese Anzeige gibt an, ob das Gateway mit dem Internet verbunden ist oder nicht. 3. LAN (Heimnetzwerk) Anzeige: Diese Anzeige gibt an, ob das Gateway mit Ihrem Netzwerk verbunden ist oder nicht. 4. Betriebsanzeige: Diese Anzeige gibt an, ob das Gateway eingeschaltet ist. 5. Netzwerkstecker (RJ45): Ethernet-Anschluss zur Verbindung des Gateways mit Ihrem Netzwerk-Router oder Modem. 6. USB-Anschluss: Anschluss für USB-Geräte. GEFAHR! Der USB Anschluss ist für Wartungs- und Servicearbeiten vorgesehen und darf vom Kunden nicht benutzt werden. Der Anschluss von externen und fremden USB-Geräten kann zu einer Beeinflussung der Funktionalität bis zur Zerstörung des Gerätes führen. 7. AC-Netzadapter-Anschluss: Anschluss zum Einstecken des AC-Netzadapters.

4 Hardware-Plattform SoC PowerPC-Prozessor mit 405 Core CPU-Geschwindigkeit (Frequenz): Bis 600 MHz (1200 DMIPS) CPU-Frequenzskalierung, mit eingebauter NPU; integrierter Mikrocontroller-Schnellstart und geringer Energieverbrauch im Standby 5-stufige Pipeline, Ausführung bis zu eines Befehls pro Zyklus 16-KB-I- /16-KB-D L1 Caches, zweifach assoziativ On-Chip/Systemspeicher 128 KB On-Chip-Speicher 128 MB Flash-/128-MB-RAM-Systemspeicher Bus-Architektur mit hoher Bandbreite Processor Local Bus (PLB) 128-Bit Separater 128-Bit-Lese- und 128-Bit-Schreibdatenbus Bis 6,4 GB/s max. On-Chip-Bandbreite bei 200 MHz DDR2 SDRAM Ethernet Ports und TCP/IP- Beschleunigung On-Chip-Double-Data-Rate 2 (DDR2) SDRAM-Controller TCP/IP Hardware-Beschleunigung, QoS und Jumbo-Frame- Support IEEE 1588 v1- und v2-support Sicherheit On-Chip-IPSec-Beschleunigung mit Header-/Trailer- Verarbeitung Unterstützt DES-, 3DES-, und AES-Verschlüsselung im Hardwareblock Konnektivität Das Gateway unterstützt bis zu 3 HAN-Verbindungen gleichzeitig. Integrierte HAN-Optionen HAN-Protokolle Z-Wave 400 Serie, 6LoWPAN JN5168 2,4 GHz, ZigBee TI2530 oder ,4 GHz* (alle verfügbar mit Leistungsverstärkern für 20 DBM für den EU-Markt und 24,3 DBM für den US-Markt) *Option. SEP-1.0/1.1-zertifiziert (2.0 Ready - Grid2Home), Z-Wave, 6LoWPAN, ZigBee Home Automation*, Wireless M-BUS*, ZigBee Light Link* *Option.

5 Weitere Merkmale 10/100/100 Base-TX Fast Ethernet USB 2.0 Expansion Port Synch-Schaltfläche Anzeigeleuchten udev automount Sichere Push-Push"-HAN- Gerätezuordnung/Geräteausschluss Strom, Local Area Network, Serviceverbindung Protocol Proxy Die Protocol Proxy -Technologie von E.ON/ GreenWave ermöglicht die Verwaltung, Steuerung und Überwachung von Geräten mit HAN über Standard-TCP/IP. Protocol Proxy bietet einen klaren Übergangspunkt, der die Head-End-Dienste von der im Umbruch befindlichen Landschaft unterschiedlichster HAN-Technologien und -Protokolle trennt. Für die Kunden bedeutet Protocol Proxy von GreenWave die Flexibilität, die besten HAN-Technologien zu integrieren und sich dabei auf Standard-IP-Management, -Steuerung und -Überwachung zu verlassen. Unterstützt das Protocol Mapping für Z-Wave, ZigBee SEP, ZigBee HA, 6LoWPAN und M-BUS-TCP/IP- Protokolle. Fernzugriff Verbindung von unterschiedlichen NATs Konfigurationsloser Fernzugriff SSL/TLS-Verschlüsselung mit vertrauenswürdiger Signatur Berücksichtigung des Verbindungszustands Optimierte Verschlüsselung für zusätzliche Sicherheit

6 Technische Spezifikationen Typenbezeichnung Gateway GS Betriebstemperatur 0 C ~ +40 C Zul. rel. Luftfeuchtigkeit 20 % ~ 85 % RH 2000m Max. zul. Höhe über dem Meeresspiegel Stecker Input Output Abmessungen Gewicht Eigenverbrauch Schutzart / Schutzklasse 2-poliger Netz-Stecker gemäß DIN AC 230V ~50 Hz +5 V DC 2 A 115 mm 60 mm 30 mm Ca. 145 g < 2,3 W IP20 / SKII Hersteller Anschrift des Herstellers E.ON Technologies GmbH Alexander-von-Humboldt-Str Gelsenkirchen

7 Meter Reader Der Meter Reader von GreenWave Reality macht sowohl ältere digitale Stromzähler als auch Smart Meter noch intelligenter. Er ist so konzipiert, dass es von einer Elektrofachkraft innerhalb kürzester Zeit installiert und angeschlossen werden kann. Anschließend beginnt er umgehend mit der Übermittlung des Gesamtenergieverbrauchs, ohne dass dazu ein intelligenter Stromzähler erforderlich ist. Meter Reader für Strom- & Gaszähler Unsere Meter Reader basieren auf der ZigBee -Technologie und wurden für den Einsatz in Innenräumen entwickelt. Die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Messgerätetypen bietet Versorgungsunternehmen eine komplettere und flexiblere Lösung für den Einsatz mit Smart Meters, älteren digitalen Stromzählern und sogar mit den meisten analogen Stromzählern. Verbraucher können unsere Meter Reader sowohl für Gas- als auch Stromzähler oder für beide konfigurieren. Der Meter Reader ermöglicht Benutzern, zusammen mit unseren Funktionsstecker und unserem Gateway für das Energiemanagement, ihr Energieprofil aus der Ferne zu überwachen und ihren Energieverbrauch über ihr iphone, ihr Android-Smartphone, ein Tablet oder einen PC zu steuern. Merkmale Kompatibel mit älteren, analogen und intelligenten Zählern GreenWave Reality bietet eine breite Palette an Sensoren für unsere Meter Reader, die für den Einsatz mit Smart Meters, älteren digitalen Zählern und sogar den meisten analogen Zählern konzipiert sind. Flexible Sensorauswahl Unsere Meter Reader unterstützen optische und magnetische Sensoren sowie digitale Schnittstellen, wie z. B. P1. Konfiguration für Gas, Strom und Wasser Die Meter Reader können für den Einsatz mit Gas- und Stromzählern oder für eine Kombination dieser Zähler konfiguriert werden. Ein Meter Reader kann auf 2 Zähler gleichzeitig ausgelegt werden, was Versorgungsunternehmen die Möglichkeit bietet, Gas und Strom mit einer einzigen Lösung abzudecken. Installation durch den Benutzer Es wird in diesem Paket durch eine Elektrofachkraft installiert. Vorkonfiguriertes Set GreenWave Reality bietet zudem ein fertiges Set, das den Meter Reader mit dem Gateway als Paar vorkonfiguriert. Alle Netzwerkeinstellungen sind vorkonfiguriert. Der Benutzer muss keinerlei Einstellungen am Netzwerk vornehmen. 39 Parker, Suite 100 Irvine, CA Tel.: Fax: Gedruckt auf Recyclingpapier GreenWave Reality. Alle Rechte vorbehalten.

8 1. Einschalt-/Sync-Taste: Drücken Sie diese Taste, um den Meter Reader einzuschalten, nachdem die Sensoren mit Ihren Stromzählern verbunden wurden. 2. LED-Anzeige: Diese Anzeige gibt den Status des Meter Readers an. Beim Einschalten des Meter Readers blinkt diese Anzeige grün, wenn die Aktivierung erfolgreich war. 3. Antennenanschluss (Vorder- und Unterseite): Anschluss, an dem Sie ggf. eine Antenne anschließen können. Belassen Sie die mitgelieferte Abdeckung auf diesem Anschluss, wenn Sie keine Antenne verwenden. 4. Netzadapter-Anschluss: Anschluss, an dem Sie den optionalen Netzadapter anschließen können, wenn Sie den Meter Reader über einen Netzanschluss mit Strom versorgen wollen. 5. Sensorkabel-Anschluss: Anschluss, an dem das Sensorkabel in den Meter Reader geführt wird. Das Sensorkabel ist bereits mit dem Meter Reader verbunden. 6. Batteriefach-Schrauben (eine an allen vier Ecken): Schrauben zum Öffnen des Batteriefachs, falls Sie den Meter Reader mit Batterien nutzen möchten. 7. Löcher zur Wandmontage: Löcher für Schrauben, mit denen Sie den Meter Reader an einer Wand montieren können.

9 Spezifikationen Merkmale Echtzeit-Erfassung des Gesamtenergieverbrauchs mit herkömmlichen oder intelligenten Stromzählern Erfassungsoption Optisches LED-Lesegerät für Meter Reader Standardkonfiguration Einstellbare Abfragefrequenz, max. alle 10 Sekunden Datenanzeige: - Echtzeit-Verbrauch in Watt - Gesamtverbrauch in Kilowatt pro Stunde Abmessungen Schnittstelle Funk Stromversorgung Gewicht: 106 g ohne Batterien Abmessungen: 128mm B 60 mm H 54 mm T Sync-Schaltfläche zur Netzwerk-Anmeldung Zweifarbige LED-Statusanzeige Funkoption - ZigBee End Device (ZED) Smart Energy Profile, SE 1.1: 2405 MHz 2480 MHz Direkte Reichweite mit eingebauter Antenne: max. 30 m Direkte Reichweite mit externer Antenne: max. 30 m DB-Ausgang: 12,4 dbm EU AC-Netzadapter oder C-Schukostecker Eingang: V ~50/60 Hz Ausgang: +5 VDC, 2 A Batterien: 4 x AA 1,5 V Stromverbrauch Montage Umgebung < 1 W Doppelseitiges Klebeband zur Montage des LED-Lesegeräts 1 Meter langes Kabel zwischen Erfassungssensor und Gerät Wasser- und wetterfest: -40 C bis +40 C, < 95 % RH Erweiterter Temperaturbereich: -40 C bis +60 C (nur Lithiumbatterien) Lagerung: -20 C bis +60 C, 20 % bis 90 % RH Schutzart: IP54 (nur für Batterie, gilt nicht für AC-Netzadapter) Optionen Zubehör Zertifikate Modell Lithiumbatterien Externe Antenne Wetterfeste Antenne Netzadapter Vier AA LR6 Alkalibatterien Optionale Antennen RTTE 1999/5/EC EMC 2004/108/EC EN61000 LVD 2006/95/EC EN60950 CE ROHS RA11XYZ-UI-SS wobei W, X, Y, Z Variante: A-Z, 0-9 U Sensortyp: P, A, D SS Kennzeichnung: A-Z, 0-9

10 Konformitätserklärung Die GreenWave Reality-Produkte mit CE-Kennzeichnung, die Funk- und Telekommunikationsfunktionalitäten beinhalten, erfüllen die wesentlichen Anforderungen und sonstigen anwendbaren Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EG. Original-CE-Konformitätserklärungen sind auf Anfrage für alle GreenWave Reality-Produkte mit CE-Kennzeichnung erhältlich. Bitte wenden Sie sich hinsichtlich des Bezugs einer Konformitätserklärung an Die Verwendung derartiger Geräte ist innerhalb der EU und den EFTA-Mitgliedsstaaten gegebenenfalls nicht harmonisiert. Der endgültige Anwender des Produkts muss prüfen, ob die Vermarktung für den Gebrauch von Geräten in Kombination mit dem Powernode in einem bestimmten Mitgliedsstaat zulässig ist. 39 Parker, Suite 100 Irvine, CA Tel.: Fax: Gedruckt auf Recyclingpapier GreenWave Reality. Alle Rechte vorbehalten.

11 Datenblatt Funktionsstecker Aeotec Die als Zwischenstecker ausgeführten Schalter (Switch und Smart-Switch, jeweils in der Modellversion 2) von Aeotec by Aeon Labs vereinen intelligente Steuerung, komfortable Bedienung und Einsparungspotential in einem. Sie lassen sich zudem von jedem Ort der Welt aus programmieren, steuern und ansprechen. Die benutzerdefinierten Steuerungen ermöglichen Ihnen, Geräte über einen Internet-Browser oder ein Smartphone ferngesteuert ein- oder auszuschalten. Außerdem können Sie auch Smart Control verwenden, um einen Zeitplan zu erstellen, mit dem Geräte zu einer voreingestellten Zeit automatisch ein- oder ausgeschaltet werden. Die Einrichtung Ihres Switch/ Smart-Switch ist einfach: 1. Sie stecken ihn in eine geeignete Wandsteckdose ein und müssen ihn dann nur noch in Ihr bestehendes Z-Wave-Netzwerk integrieren. 2. Einbindung eines Z-Sticks oder der Mini-Fernbedienung Minimote von Aeotec by Aeon Labs, bzw. ein anderes Produkt Einbindung mit dem Z-Stick: - Stecken Sie das Schaltmodul in die Steckdose, an dersie den zu schaltenden Verbraucher anschließen möchten (Haupt-LED am Schalter beginnt zu blinken). - Entfernen Sie gegebenenfalls den Z-Stick von elektronischen Geräten, wie PC oder dem Gateway. - Bringen Sie den Z-Stick zum Schalter - Drücken Sie den Beidentaster (Action Button) am Z-Stick. - Drücken Sie den Beidentaster am Schalter - Keine blinkende LED mehr: Schalter wurde in das Z-Wave-Netzwerk inkludiert LED blinkt weiter: Einbindung war nicht erfolgreich - Bedientaster am Z-Stick drücken, um den Anlernmodus zu verlassen Z-Stick Minimote- Fernbedienung Einbindung mit der Minimote-Fernbedienung: - Stecken Sie das Schaltmodul in die Steckdose, an der der zu schaltende Verbraucher angeschlossen werden soll (Haupt LED am Schalter beginnt an zu blinken). - Bringen Sie die Minimote-FB zum Schalter. - Drücken Sie die Include-Taste an der Fernbedienung. - Drücken Sie den Bedientaster am Schalter. - Keine blinkende LED mehr: Schalter wurde in das Z-Wave-Netzwerk inkludiert LED blinkt weiter: Einbindung nicht erfolgreich

12 Merkmale Produktmarke und Typenbezeichnung: Der Funktionsstecker wird mit folgender Modellnummer gekennzeichnet: ZW075-CE 16A Plug Ländervariante: Stromaufnahme: Funkfrequenzband: EU 230 V 50 Hz, max. 16 A 868,42 MHz Steckerausführung Europa Wartung Technische Merkmale Betriebstemperatur 0 C ~ +40 C Luftfeuchtigkeit bei Betrieb bis zu~ 85 % RH Stecker 2-poliger Schuko-Stecker DIN Input AC 230V 50Hz Output max. 16A, max W Abmessungen 78,5mm x 55,0mm x 75,6mm Gewicht 110g Stromverbrauch Standby-Modus: < 1W Schutzart IP20 Sonderfunktionen Stromverbrauch überwachen Der Schalter des Modells Smart-Switch macht es möglich, die Leistungsaufnahme und den Enerieverbrauch (in kwh) jedes angeschlossenen Gerätes zu messen und die Daten an einen Z- Wave Controller oder einem Gateway zu senden. Der Energieverbrauch wird dann auf der Benutzeroberfläche angezeigt. Den Schalter aus dem Z-Wave-Netzwerk abmelden Der Schalter kann jederzeit wieder aus Ihrem Z-Wave-Netzwerk entfernt werden. Auch hierfür benötigen Sie das Gerät, welches Sie als Controller benutzen. Zertifizierungen (jeweils mit regionaler Geltung) Name und Anschrift des Herstellers/Kundendienstes: Hersteller Aeon Labs LLC. 121 Buckingham Drive Suite 36 Santa Clara California USA

13 Metering is our Business Mx382 Electricity meter with GSM/GPRS/UMTS communication 4 Quadrant measurement BS / DIN housing Multiple connection types Direct or current transformer connection Ingress protection Load profile Optical port Real-time clock Event logs DLMS COSEM compliance Multi-rate registration Single and Polyphase smart electricity meter, based on GSM/GPRS/UMTS communication provides the most reliable data transmission in smart residential and mid-size commercial environments. This future-proof investment includes: IDIS interoperability Remote connection/disconnection Multi-Energy management (gas, water, heat) Extensive anti-tampering features Customer port for in-house display (RJ11) Secure communication with encryption and authentication Photovoltaic friendly design Integrated demand/response functions DLMS protocol for easy integration Import/export energy measurement Accuracy class Meter dimensions 86 Remote connection/disconnection Photovoltaic ready M-Bus communication GSM/GPRS communication Alarming 59 IDIS interoperability

14 Mx382 Electricity meter with GSM/GPRS/UMTS communication Type overview Network Connection type Communication Input output options Low voltage 1P2W 3P4W Optical port RJ11 port M-Bus GSM/GPRS/UMTS Output 6 A/230 V relay Output OPTOMOS 0.1 A Input alarm External key input Technical specifications ME382-D3 BS ME382-D3 BS ME382-D1 DIN ME382-D1 DIN MT382-D1 DIN MT382-D1 DIN MT382-D2 DIN MT382-D2 DIN Nominal voltage Un 240 V 3 x 240/415 V Voltage range Reference frequency Current Accuracy class Real-time clock Un 50 Hz or 60 Hz MT382-T1 CT DIN MT382-T1 CT DIN Nominal current In 5 A Base current Ib 5 or 10 A 10 A Maximal current Imax 100 A 85 A 120 A 6 A Active energy Class 2 or Class 1 (IEC , IEC A or B (EN , EN ) Reactive energy Class 3 or Class 2 (IEC ) Apparent energy Calibrated up to 3% Accuracy Back-up power supply < 5ppm or <±3 min/year Super-Cap: > 7 days; Li battery : 10 years, life time up to 20 years Switching device Integrated External Temperature ranges (IEC ) Ingress protection IEC Liquid Crystal Display Operation -25 C C; extended -40 C C Storage -40 C C IP54 Basic functionality Measurement features Two way ( energy ) measurements Active energy and power, 4Q Reactive energy & power, Apparent energy & power, Instantaneous value of voltage, Current, Power factor, Frequency and Power Absolute measurement of active energy & power Tariff functions Time-of-use (TOU) measurement of active energy and maximum demand (up to 8 tariffs, 12 seasons, 12 weekly programs, 16 masks, 16 switches) Load profiles Two Load profiles with different daily and hourly registration periods with up to 32 objects Four separate profiles for sub-metering (M-bus) Seven separate Event logs for different objects Communication Full DLMS-COSEM and IEC 1107 compliance Four independent communication interfaces: Optical port RJ11 (for in-house display) M-bus (wired) GSM/GPRS/UMTS Power quality Voltage sag, swell and cut, Daily peak and minimum, Voltage and current asymmetry, Power failure Specifics Backlit LCD display Detection of opening main and terminal cover External magnetic field detector Detection of meter wiring Prepayment In-house display support Power quality supervision Photovoltaic ready Secured communication channels Switching device up to 3x100A (UC3) Remote FW upgrade RTC (Super-Cap) Optional RTC (Li battery) M-Bus (wireless with external dongle) ZigBee (wireless with external dongle) Iskraemeco, Energy Measurement and Management 4000 Kranj, Savska loka 4, Slovenia Telephone: /09 1 «The contents of this brochure are the copyrighted (registered and unregistered) or trademarked property of Iskraemeco and are protected under applicable trademark and copyright law. Unauthorized use may be subject to criminal and material liability. Iskraemeco may change or update the subject of such information without prior notice. The products included in this brochure are intended as a reference source only. The information provided in this brochure is provided «AS IS». Iskraemeco does not make any representation or warranty, express or implied, regarding accuracy, completeness or suitability for purpose of such information and cannot be held liable for any errors or omissions.»

15

16

Hersteller: E.ON Technologies GmbH Alexander-von-Humboldt-Straße 1 45896 Gelsenkirchen

Hersteller: E.ON Technologies GmbH Alexander-von-Humboldt-Straße 1 45896 Gelsenkirchen Hersteller: E.ON Technologies GmbH Alexander-von-Humboldt-Straße 1 45896 Gelsenkirchen Kundendienst: E.ON Energie Deutschland GmbH Arnulfstraße 203 80634 München Den Kundendienst erreichen Sie kostenfrei

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Technische Daten Technical data

Technische Daten Technical data Technische Technical PLVario-NET E3010000 PLVario-NET E3010001 PLVario-NET/MBUS E3010002 PLVario-NET/MODBUS/RTU E3010003 PLVario-NET/AE E3010004 PLVario-NET/AE/MBUS E3010005 PLVario-NET/AE/MODBUS/RTU bus

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R)

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R) (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931506594 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts Abmessungen der Verpackung

Mehr

Netzteil 12VDC ungeregelt Eurostecker Power supply 12VDC unregulated euro plug

Netzteil 12VDC ungeregelt Eurostecker Power supply 12VDC unregulated euro plug NT003 Netzteil 12VDC ungeregelt Eurostecker Power supply 12VDC unregulated euro plug Empfohlen für / Recommended for: MR005XX Pegelwandler / Master 3 Zähler / Level converter / Master 3 meters MR006XX

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015.

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 489,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder 03.02.2015. Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN Der TERRA MicroPC im sehr kompakten platzsparenden Gehäuse mit nur 0,4 Liter Volumen, Windows 7 Professional und

Mehr

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität Wireless 150N Outdoor Range Extender / Access Point Mehrere SSIDs, Wireless Client isolation, Bridge, Repeater, WDS, Passives PoE, integrierte 12dBi-Antenne Part No.: 525497 Merkmale: Bis zu 150 Mbit/s

Mehr

Sensors Monitoring Systems

Sensors Monitoring Systems Sensors Monitoring Systems Dr.E.Horn GmbH Im Vogelsang 1 71101 Schönaich Germany Tel: +49 7031 6302-0 info@dr-horn.org DK 002629 Rev: 2 01.07.2015 1 /14 Absolut-Drehgeber Absolut-Encoder EGD50.5X und EGD50.7X

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz UPC-Strichcode 710931150049 Wesentliche Funktionen 200 MBit/s Netzwerk aus der Steckdose Ein Gerät überträgt,

Mehr

Universal Funksender (Kamera) Profiline 2,4GHz / 5,8GHz

Universal Funksender (Kamera) Profiline 2,4GHz / 5,8GHz Universal Funksender (Kamera) Profiline 2,4GHz / 5,8GHz Version 1.1 TV5722 TV5723 Sehr geehrter Kunde, wir beglückwünschen Sie zum Kauf dieses hochwertigen Produktes. Mit dem Erwerb dieser neuen Komponente

Mehr

Embedded Touch Panel PC OTP/57V

Embedded Touch Panel PC OTP/57V Embedded Touch Panel PC OTP/57V 19 / 3HE Operator Touch Panel System 5.7 VGA LCD, Touch Screen für X86: Linux / Java oder ARM: Web Applications Beschreibung Kompakter Touch Panel PC für moderne HMI Anwendungen

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS 87045 LIMOGES Cedex Telephone : (+33) 05 55 06 87 87 - Fax : (+33) 05 55 06 88 88 Niky 600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS Page 1. General features...1 2. Technical features...1 1. GENERAL

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DMS- Messverstärker - SG Measuring Amplifier / 2S Zum Anschluss von bis zu 4 350 Ω- Wägezellen 4- oder 6- Leitertechnik ±10 Vdc oder 0-10 Vdc und 4-20 ma Analogausgang Kontrollsignal für die Kalibrierung

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931150018 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe DRUCK WERBUNG Powerline 200 AV Nano-Adapter Abmessungen des Geräts

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW

Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW Produktdetails Fujitsu LIFEBOOK A530 - Core i3 370M / 2.4 GHz - RAM 2 GB - Festplatte 320 GB - DVD±RW (±R DL) / DVD- RAM - HD Graphics - Gigabit Ethernet - WLAN : 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1 - Windows 7

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink MICROSENS Einführung Konzept mit Zukunftssicherheit Seit vielen Jahren hat MICROSENS erfolgreich das Fiber-To-The-Office (FTTO) Konzept am Markt etabliert.

Mehr

VPN Tracker für Mac OS X

VPN Tracker für Mac OS X VPN Tracker für Mac OS X How-to: Kompatibilität mit DrayTek Vigor Routern Rev. 1.0 Copyright 2003 equinux USA Inc. Alle Rechte vorbehalten. 1. Einführung 1. Einführung Diese Anleitung beschreibt, wie eine

Mehr

4 Port USB 3.0 SuperSpeed PCI Express Schnittstellenkarte mit 2 5Gb/s Kanälen und UASP

4 Port USB 3.0 SuperSpeed PCI Express Schnittstellenkarte mit 2 5Gb/s Kanälen und UASP 4 Port USB 3.0 SuperSpeed PCI Express Schnittstellenkarte mit 2 5Gb/s Kanälen und UASP StarTech ID: PEXUSB3S42V Mit der 4-Port-PCI Express-USB 3.0-Karte PEXUSB3S42V können Sie einem PCIe x4-fähigen PC

Mehr

Energieverbrauch von verschiedene Bluetooth Smart Varianten

Energieverbrauch von verschiedene Bluetooth Smart Varianten Energieverbrauch von verschiedene Bluetooth Smart Varianten Jachen Bernegger Institute of ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften berj@zhaw.ch For information contact: info.ines@zhaw.ch Ablauf

Mehr

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors

Ultraschallsensoren ultrasonic sensors Zylindrisch cylindric Rechteckig cuboid erfassen mithilfe von Schallwellen berührungslos und verschleißfrei eine nahezu alle Objekte. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Objekt durchsichtig, metallisch,

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

INFORMATIONEN ZUM SETUP

INFORMATIONEN ZUM SETUP TEW-817DTR (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP UPC-Strichcode 710931160642 Video Seite des Produkts Weitere Bilder Alternativer Produktname Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts

Mehr

Gigaset SE105 dsl/cable

Gigaset SE105 dsl/cable Trennen Sie sich vom Kabel. Nicht vom Netz. SE105 dsl/cable Der Wireless Router SE105 dsl/cable bildet den Zugangspunkt in Ihr ganz persönliches Funknetzwerk. Mit ihm können Sie PCs oder Notebooks schnurlos

Mehr

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU 1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPPWEU Mit dem 1-Port-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit IP Power Control und Virtual Media SV1108IPPWEU

Mehr

IC-W1 Schnellstartanleitung

IC-W1 Schnellstartanleitung IC-W1 Schnellstartanleitung HINWEIS: Das IC ist ein Indoor-Gerät. Achten Sie darauf, das Gerät in einem trockenen geschützten Raum zu installieren. Die Exposition gegenüber Regen und extremen Wetterbedingungen

Mehr

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6 SIENNA Home Connect Bedienungsanleitung V2.6, Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099 Copyright 2015. Inhaltsverzeichnis 1 INSTALLATION... 3 1.1 FW UPDATE

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de 1/0/2011 Ins-0060-D Longrange-Leser Paxton Technischer Kundendienst: Bitte sprechen Sie Ihren Lieferanten an oder wenden Sie sich an unseren Support. +9 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de Montag -

Mehr

Sichere Identitäten in Smart Grids

Sichere Identitäten in Smart Grids Informationstag "IT-Sicherheit im Smart Grid" Berlin, 23.05.2012 Sichere Identitäten in Smart Grids Dr. Thomas Störtkuhl, Agenda 1 2 Beispiele für Kommunikationen Digitale Zertifikate: Basis für Authentifizierung

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Kurzanleitung für den 4-port Wireless Internet Broadband Router A. Hardware Installation 1. Verbindung mit dem LAN: 2. Verbindung mit dem WAN:

Kurzanleitung für den 4-port Wireless Internet Broadband Router A. Hardware Installation 1. Verbindung mit dem LAN: 2. Verbindung mit dem WAN: Wichtige Informationen für Nutzer von Zeit- oder Volumenabhängigen xdsl-verbindungen ohne flat rate ** Sehr geehrter Kunde, mit diesem Wireless Internet Breitband Router haben Sie ein hochwertiges Gerät

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 11.03.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 11.03. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-Mini 5000V2 SILENT GREENLINE Der TERRA MiniPC im schicken Design mit gebürsteter Aluminium-Frontblende. Freigegeben für den 24/7 Dauerbetrieb mit geeigneten Festplatten/ SSDs. Einsatzgebiete:

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.279,00. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 14.07.

Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 1.279,00. Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 14.07. Datenblatt: TERRA PC-GAMER 6250 Gaming-PC mit 120GB SSD + NVIDIA GTX 970 Grafik Das GAMING ERLEBNIS für die Freizeit. Der TERRA Gamer-PC mit Intel Core Prozessor der 4. Generation und NVIDIA GeForce GTX

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_01.10.2014 USB 3.0 Produkte Gruppe 1 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Inhalt. Systemübersicht. Was ist Cloud Connect? Vorteile. Zusätzliche Information. Zusammenfassung

Inhalt. Systemübersicht. Was ist Cloud Connect? Vorteile. Zusätzliche Information. Zusammenfassung Inhalt Systemübersicht Was ist Cloud Connect? Vorteile Zusätzliche Information Zusammenfassung Tigo Systemübersicht 1 Cloud Connect Bis zu 7 Gateways und 360 Module 1 Gateway Bis zu 100 Module Bis zu 10-15m

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Netzwerkkamera bei Rauchentwicklung oder ungewöhnlichem Geruch sofort abschalten. Stellen Sie die Netzwerkkamera nicht in der Nähe von Wärmequellen (z. B. Fernsehgeräte, Heizgeräte,

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: - Grundkonfiguration des Routers. - Ein Bootimage ab Version 7.4.x.

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: - Grundkonfiguration des Routers. - Ein Bootimage ab Version 7.4.x. 7. PPPoE Server 7.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration einer Dialin Verbindung über PPPoE zum Router beschrieben, um eine zusätzliche Authentifizierung durchzuführen. Bei der Einwahl eines

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service 11. April, 10:15 11:15 Uhr Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service Matthias Wessner, Principal Architect, Login Consultants

Mehr

Das a I nt n e t llige g nt n e t En E erg r ie-ma M n a ag a e g ment n t & Kontroll-System

Das a I nt n e t llige g nt n e t En E erg r ie-ma M n a ag a e g ment n t & Kontroll-System Das Intelligente Energie-Management & Kontroll-System 2 Plugwise Gegründet am 29.Dezember 2006 Europäische State-of-the-Art-Produktion in den Niederlanden Dynamische und flexible Organisation mit hoher

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor. 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten

PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor. 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten LANCOMHIGHLIGHTS 2012 PREVIEW: LANCOM Large Scale Monitor 1 Leistungsstarkes Programm zum Monitoring zahlreicher Netzwerkkomponenten 1 Übersichtliche grafische Oberfläche zum Monitoring von LANCOM Routern,

Mehr

Miniaturisierter Sensorknoten mit BLE Gateway für das IoT. Ein Projekt des I3S der Berner Fachhochschule

Miniaturisierter Sensorknoten mit BLE Gateway für das IoT. Ein Projekt des I3S der Berner Fachhochschule Miniaturisierter Sensorknoten mit BLE Gateway für das IoT Ein Projekt des I3S der Berner Fachhochschule Berner Institut Fachhochschule für Intelligente Haute Industrielle école spécialisée Systeme (I3S)

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

PowerRouter Solar Batterie Backup und Standalone

PowerRouter Solar Batterie Backup und Standalone PowerRouter Solar Batterie Backup und Standalone > Integrierter Batteriemanager > Kompatibel mit allen modernen PV-Technologien, einschließlich Dünnschichtmodulen > 2 unabhängige MPP-Tracker, perfekt für

Mehr

GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision

GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision Artikelnummer 510 81xx (xx für Zoll z.b. 46) (LOCAL-SET) Item number 510 81xx (xx for Zoll eg 46) (LOCAL-SET) Anzeigentechnik: LCD, 1920

Mehr

Bedienerhandbuch. picoserver - Atom. ies GmbH & Co. KG. www.ies-gmbh.de

Bedienerhandbuch. picoserver - Atom. ies GmbH & Co. KG. www.ies-gmbh.de Bedienerhandbuch picoserver - Atom ies GmbH & Co. KG www.ies-gmbh.de Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Gerätebeschreibung (Bestimmungsgemäße Verwendung)... 3 1.2 Herstellerangaben... 3 1.2.1 Firma...

Mehr

VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek

VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek Application Note VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek T-Online bietet jedem T-DSL Kunden einen kostenlosen VoIP-Anschluss unter der Bezeichnung DSL Telefonie an. Der Dienst

Mehr

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Captuvo SL22/42 Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5 Kurzanleitung CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Erste Schritte Scannen Sie diesen Barcode mit Ihrem Smartphone, oder sehen Sie sich unter

Mehr

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter MV006500 / 10-2008 Allgemeines 1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter Der Umschalter 1090/606, ist ein hochwertiger Mikroprozessor gesteuerter Video-Umschalter, der geeignet ist bis zu vier Kameras oder Videosignale

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

FULL-HD-1080P VIDEO und PC-(1920x1200@60Hz-) Digital Signage Broadcaster IP mit USB, RS-232, IR, Remote On/Off Option RS-232 OPTION Multicast und Unicast GIGABIT ETHERNET IP-TECHNOLOGIE PLUG-AND-PLAY-FÄHIG

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Gebäudeintelligenz. EBA National Champion 2013. Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM

Gebäudeintelligenz. EBA National Champion 2013. Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM Gebäudeintelligenz EBA National Champion 2013 Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM Über FIBARO Intuitives und benutzerfreundliches Interface. Das Fibaro-System ist zur Zeit die modernste Lösung im intelligenten

Mehr

300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER

300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER 300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER Kurzanleitung zur Installation DN-7059-2 Inhalt Packungsinhalt... Seite 1 Netzwerkverbindungen aufbauen... Seite 2 Netzwerk einrichten... Seite 3 Packungsinhalt Bevor

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause.

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Inhaltsangabe 2 Was ist? 4 im Einsatz! 6 Kinderleichte Installation! 7 Newsletter abonnieren und... 8 Die intelligente Steckdosenleiste

Mehr

3G Mobiler Breitband Router

3G Mobiler Breitband Router 3G Mobiler Breitband Router WL0082 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 679,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE 679,00. Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-Micro 5000 SILENT GREENLINE Micro-PC mit Dual-Monitor-Support, WLAN Der TERRA MicroPC im extrem kompakten, platzsparenden Gehäuse mit leistungsstarkem Intel Core i3 Prozessor der fünften

Mehr

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon.

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. 1 Willkommen bei tele2! Schön, dass Sie sich für Tele2 entschieden haben! In ein paar Minuten und nach wenigen Schritten

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

Installationsanleitung GSM Modem

Installationsanleitung GSM Modem Installationsanleitung GSM Modem Diese Installationsanleitung beschreibt die Installation und Konfiguration eines GSM Models, das als Kommunikationsmedium für ein SolarEdge Gerät (Wechselrichter oder Safety

Mehr

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com Starthilfe Handbuch HANTZ + PARTNER The Upgrade Company! www.hantz.com Auspacken und Prüfen des Inhaltes Inhalt der Lieferung: () ReadyNAS () Festplatten Käfige () Starthilfe Handbuch () Garantiekarte

Mehr

Montageanleitung. Managementeinheit HRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg

Montageanleitung. Managementeinheit HRCU 8. Deutsch. Grundig SAT Syst ms. GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg Montageanleitung Deutsch GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Straße 43 D-90471 Nürnberg Grundig SAT Systms Managementeinheit KLASSE ACLASS HRCU 8 Telefon: +49 (0) 911 / 703 8877 Fax: +49 (0) 911 / 703

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Technische Daten Technical Specifications Kenngrößen Parameters Nenndurchfluss (max. Durchfluss) Nominal flow rate (max. flow rate) Max. Druck max. pressure rate Max.

Mehr

NETGEARTrek N300 Travel Router und Repeater. Installationsanleitung PR2000 NETGEAR. WiFi LAN USB USB. Reset. Power. Internet.

NETGEARTrek N300 Travel Router und Repeater. Installationsanleitung PR2000 NETGEAR. WiFi LAN USB USB. Reset. Power. Internet. NETGEARTrek N300 Travel Router und Repeater PR2000 Installationsanleitung NETGEAR Reset /LAN LAN USB WiFi Power USB Inhalt Erste Schritte.......................................... 3 Herstellen der Verbindung

Mehr

8. Business Brunch 2015

8. Business Brunch 2015 8. Business Brunch 2015 G.SHDSL.bis+ Einsatzgebiete & Referenzen Referent: Heiko Hittel Leiter Vertrieb Enterprise Pan Dacom Direkt GmbH Produkt-Update: SPEED-DSL.bis EXT Serie Smart Metering zur einfachen

Mehr

Verwendung des Adapters

Verwendung des Adapters Verwendung des Adapters AE1200/AE2500 Wireless-N USB-Netzwerkadapter i Inhalt Produktübersicht Merkmale 1 Installation Installation 2 Konfiguration des Wireless-Netzwerks Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh. R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh. R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt R&R 15 Edelstahl-Terminal IT5001 mit Standfuß für raue Umwelt Gehäuse-Ausführung ähnlich IM138 B x H x T Edelstahl gebürstet ca. 496 x 496 x 160 mm Display 15 TFT-LCD-Monitor (38cm), aktives, digitales

Mehr

CaddieON. Kurzanleitung

CaddieON. Kurzanleitung CaddieON Kurzanleitung Lieferumfang 1. Transmitter 2. USB Ladekabel 3. Clubsticker (15 Stück) 4. Kurzanleitung 5. Beutel 6. CaddieON Credits 2 3 6 1 CREDITS 5 4 CaddieON quick guide Aufladen des Transmitters

Mehr

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V.

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. BNUS-00//00.1 - USB-Stick-Gateway Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. Arbeiten am 230 V Netz dürfen nur durch Elektrofachpersonal ausgeführt werden!

Mehr

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Welche Funktionen hat das Headset? Sie können das Bluetooth Stereo Headset zusammen mit den folgenden Geräten benutzen, um schnurlos zu telefonieren und Musik

Mehr

ALL0804W. Netzwerk USB Device Server. Schnell Installationshandbuch

ALL0804W. Netzwerk USB Device Server. Schnell Installationshandbuch ALL0804W Netzwerk USB Device Server Schnell Installationshandbuch 1. Einleitung In diesem Dokument können Sie lesen wie Sie den ALL0804W in Ihrer Microsoft Windows Umgebung installieren und konfigurieren.

Mehr

Kurzanleitung B660. Einführung zum Gerät. Einsatzmöglichkeiten. Hinweise:

Kurzanleitung B660. Einführung zum Gerät. Einsatzmöglichkeiten. Hinweise: Kurzanleitung B660 Hinweise: Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur als Referenz. Einzelheiten zu dem von Ihnen gewählten Gerät erfahren Sie von Ihrem Dienstanbieter. Überprüfen Sie beim Kauf die Informationen

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr