immobilien wirtschaft Impulse für InsIder

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "immobilien wirtschaft Impulse für InsIder"

Transkript

1 immobilien wirtschaft Impulse für InsIder softwareguide Real Estate 2016 Digital Real Estate Hersteller, Produkte und Dienstleistungen

2 Premiumpartner

3 softwareguide real estate Editorial Liebe Leserinnen und Leser, Sie agieren nicht disruptiv? Oh, dann nutzen Sie keine der neuen digitalen Geschäftsmodelle! Jörg Seifert, Chef vom Dienst Immobilienwirtschaft P.S. Für die Pflege der Softwarelandschaft Ihres Unternehmens empfiehlt sich ganzjährig der Anbietercheck Immobilien. 350 Branchensoftwarefirmen stehen dort das ganze Jahr über und immer aktuell für Sie online. Sie finden dort Firmenund Produktdetails sowie natürlich die Kontaktdaten der für Sie wichtigen Ansprechpartner. Erleben Sie die crossmediale Ergänzung des Softwareguides Real Estate. Klicken Sie sich rein unter: software disruptive Geschäftsmodelle sind auch in der Immobilienwirtschaft auf der Tagesordnung. Oder haben Sie noch keine der Erfindungen benutzt, die vielen alten den Garaus gemacht haben? Eine neue Kommunikationsform wie ein soziales Netzwerk? Eine neue Art Wohnungen zu finden wie eine Immobilienbörse? Oder eine neue Dienstleisterplattform namens Handwerkerkopplung? Das alles waren Erfindungen der letzten zehn Jahre, die sich durchgesetzt haben. Briefkommunikation, Zeitungsanzeige und Telefonieren werden signifikant weniger seither speziell im Berufsleben. Doch traut man den Auguren, war das alles nur der Anfang. Die Informationstechnologie befindet sich in einem immer schneller werdenden Wandel. Lesen Sie hierzu den einleitenden Artikel von Thomas Gawlitta der selbst ein Digitalunternehmer der ersten Stunde in der Immobilienwirtschaft ist (Seite 6 ff.). Zur Einordnung und möglichen Kontaktaufnahme mit den Herstellern versorgen wir Sie mit der vollständigsten Anbieterübersicht über den immobilien- und wohnungswirtschaftlichen IT-Markt in Deutschland. Ab Seite 16 finden Sie kompakte Unternehmensporträts maßgeblicher Player. Informieren Sie sich über das Wichtigste aus den Herstellerfirmen. Die ausführliche Anbieterliste spiegelt die gesamte disruptive Vielfalt an Informationstechnologie im Bereich Real Estate wider (Seite 38 ff.). Ihr

4

5 softwareguide real estate Inhalt Editorial Fachartikel Die Informationstechnologie ist Effizienztreiber 06 Unternehmenspräsentationen Aareon AG 18 FIO SYSTEMS AG 20 Haufe-Lexware Real Estate AG 22 Immonet GmbH 24 immopac ag 26 IRM Management Network GmbH 28 Ista Deutschland GmbH 30 NEMETSCHEK Crem Solutions GmbH & Co. KG 32 Nord/LB Norddeutsche Landesbank 34 Yardi Systems GmbH 36 Herstellerübersicht nach Branchensegmenten Banken 40 Bauträger/Bauherren 40 Beratung 41 Facility Management 45 Immobilienverwaltung 49 Informationsanbieter/Research 52 Makler 53 Mess- und Energiedienstleister 54 Projektentwicklung 55 Sachverständige/Gutachter 57 Herstellerübersicht nach Anwendungsbereichen CRM/Vertrieb 58 ERP 59 Handwerkerkopplung 62 Immobilienportale/-börsen 63 Portfoliomanagement/Wertermittlung 63 Zahlungsverkehr/FiBu 66 Anbieter-Gesamtübersicht 70 Impressum 74

6 6 softwareguide real estate 2016 Die Informationstechnologie ist Effizienztreiber Kann die Branche aus dem privaten Nutzungsverhalten von SmartPhone, Tablets und Apps lernen? Ja. Denn viele dieser digitalen Geräte mit größtenteils kostenfreier Software sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das hat vielfältige Auswirkungen auf ihren professionellen Einsatz in der Branche. Eine Erkundungstour. Der Einsatz digitaler Geräte im Privatleben erzeugt Druck auf die Unternehmens-IT der Immobilienwirtschaft. Foto: Rawpixel/shutterstock.com

7 digital real estate 7 D ie Digitalisierung unseres Lebens schreitet voran. Viele digitale Geräte mit größtenteils kostenfreier Software und einfach zu bedienenden Apps sind aus dem heutigen Alltag für eine breite Schicht der Bevölkerung nicht mehr wegzudenken. Doch was kann die Immobilien- und Wohnungswirtschaft aus dem privaten Nutzungsverhalten der Nutzer von Smartphones, Tablets und Laptops lernen? Denn was im Urlaub und Privatleben selbstverständlich zur Kommunikation untereinander und mit entfernten Verwandten, zur Dokumentation und Organisation des Lebens genutzt wird, findet nicht immer das gleiche intensive Nutzungsverhalten im Berufsleben. Digitales Arbeiten gehört in manchen Bereichen der Branche nämlich noch nicht zum Berufsalltag. Es ist aber per se ein sehr wichtiger Teil der Unternehmenskultur. Zum Teil muss das digitale Arbeiten noch gewollt und erlernt werden. Zu einem zunehmenden Teil entwickelt es aber auch aufgrund des privaten Nutzungsverhaltens einen starken Druck auf die unternehmensinterne Informationstechnologie. Denn Unternehmen, die in einem immer kompetitiveren Marktumfeld bestehen wollen, müssen die digitale Kultur in das Unternehmen und zu ihren Mitarbeitern bringen. Social Media wird für Unternehmen immer wichtiger, und das nicht nur für die Kommunikation nach außen, sondern vor allem auch zur Effizienzsteigerung der internen Kommunikation. So hat zum Beispiel Microsoft das Internet-Unternehmen Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar erworben. Yammer ist vergleichbar mit Facebook. Es ist jedoch ausschließlich für Firmen gedacht und ermöglicht Mitarbeitern, in Echtzeit miteinander zu kommunizieren, Dokumente zu teilen, Gruppen zu gründen oder Arbeiten zu koordinieren. Die Effizienz wird dadurch enorm gesteigert. Wieso Digital Real Estate? Doch beim Einsatz dieser Art von sozialen Plattformen im Businessbereich ist die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zumeist noch nicht so weit. Learnings aus anderen Branchen können helfen, Kosten zu optimieren und Innovationen zu schaffen. Industrielle Managementkonzepte wie Top Quality Management, Just-in-time, Lean Management und andere gilt es zu adaptieren. Sie sind im industriellen Sektor immer aus Zielstellungen wie Effizienz, Optimierung und Produktivitätssteigerung herzuleiten. Gepaart mit stetiger Prozessoptimierung erlaubt der Einsatz solcher Systeme, kostengünstiger zu wirtschaften. In einigen Branchen werden diese Managementkonzepte mit großem Nachdruck von geeigneter Spezialsoftware unterstützt. Die Immobilienbranche digitalisiert sich im Gegensatz dazu vergleichsweise langsam. Es scheint, als ob Kostenvorteile zu nutzen oder InspirationsWebsites Wichtige Anbieter moderner Services Unternehmen Start-up Immobilienscout YouisNow Lab Cushman & Wakefield Deutsche Telekom Axa Versicherung Commerzbank Bayer Axel Springer Fielmann Allianz Property Innovation Labs Hubraum Axa Innovations Campus axa-campus.de main incubator CoLaborator Plug n Play

8 8 softwareguide real estate 2016 Der MarktNavigator Profi von ImmobilienScout24 bietet einen Zugriff auf aktuelle Angebotspreise am Markt in allen Lagen Deutschlands. höhere Margen im Vertrieb zu realisieren, nicht das allererste Ziel vieler Marktteilnehmer der Immobilienbranche wäre. Dabei ist das Hinterfragen von altbewährten Geschäftsmodellen und die Einführung von neuen Arten des Business hierbei die Königsklasse. Neue gesetzliche Regelungen wie etwa aktuell die Mietpreisbremse sowie das Bestellerprinzip werden höchstwahrscheinlich vor allem bei Maklern, aber auch bei Eigentümern und Hausverwaltern Innovation fördern und notwendig machen. Unternehmen aus der so genannten Old Economy holen sich dabei immer mehr Rat und Ideen von Start-up-Unternehmen. Hierzu werden beinahe täglich neue Innovations-Inkubatoren ins Leben gerufen. Man höre und staune: Auch die Immobilienbranche zieht auf diesen Gebieten nun nach. Vorreiter für die Immobilienbranche in Deutschland sind etwa ImmobilienScout24 mit YouisNow Lab oder auch Axel Springer Plug and Play Accelerator (Immonet), während in UK Cush-

9 digital real estate 9 Crowdfunding Ein weiterer Trend, der unmittelbar mit der Digitalisierung von Geschäftsmodellen verbunden ist, heißt Crowdfunding. Laut Wiman & Wakefield einen dedizierten Fonds für Investments in junge Firmen mit Immobilien als Schwerpunkt aufgelegt haben (PI Labs). Online-Marktplätze Was also sind weitere wichtige Digital Trends, die auch für die Immobilienwirtschaft Relevanz haben? Da gibt es ja bereits seit circa fünfzehn Jahren die Online-Markplätze. Sie spielen nach wie vor in der Vermarktung von Immobilien und das gilt für Wohnen und Gewerbe eine zentrale Rolle. Der zentrale Vertrieb über diese reichweiten starken Marktplätze ist aus dem Marketingmix vieler Makler, Verwalter und Eigentümer nicht wegzudenken. Der Marktführer ImmobilienScout24 etwa erreicht monatlich circa acht Millionen Nutzer. Durch die Fusion von Immonet und Immowelt kommt starke Bewegung in diesen wettbewerbsintensiven Markt. Ein weiterer neuer Player auf diesem Markt ist mittlerweile ebay. Der dortige Immobilienkleinanzeigenmarkt rühmt sich einer immer größeren Beliebtheit bei Eigentümern. Denn die Plattform ist kostenlos zu nutzen und erreicht eine hohe Reichweite bei Mietern. Für die Anbieter von Immobilien ist die Nutzung von Online-Marktplätzen mit deutlichen Effizienzsteigerungen verbunden. So ist es wichtig, dass die Immobilien aus der eigenen Software, wie zum Beispiel Flowfact oder onoffice, direkt in die Marktplätze als multimediale Exposés eingespielt werden können. Die Kundenanfragen müssen ebenfalls automatisch rückwärts in die eigene Software eingespielt und bearbeitet werden können. Nur so entsteht ein messbarer Effizienzgewinn. Dies geschieht größenteils über den Standard OpenImmo. Neben der Immobilienvermarktung bieten Immobilienportale noch zusätzliche Softwaretools für den Immobilienanbieter und -suchenden. So bietet zum Beispiel der MarktNavigator Profi von ImmobilienScout24 einen Zugriff auf aktuelle Angebotspreise am Markt in allen Lagen Deutschlands. Und es mag direkt ursächlich auf die neuen Gesetzgebungen Bestellerprinzip und Mietpreisbremse zurückzuführen sein: Es ergeben sich für junge Unternehmen neue Marktchancen. So sind aktuell einige neue Online-Marktplätze auf dem Markt zu beobachten. Nachfolgend eine kleine Auswahl: Smmove Versteigerung von Mietimmobilien im Niedrigpreissegment Nestpick Online-Buchung von möblierten Apartments LifeLife Online-Matching von Mieter und Anbieter für hochwertige Wohnungen Condaro Online-Auktionen für Kaufimmobilien Wohnen und Gewerbe Zum Schluss sei noch erwähnt, dass Immobilien- Scout24 im Jahr 2014 Flowfact vollständig gekauft hat. Hier wird es außerst spannend zu beobachten, welche Auswirkungen das auf die Immobilienwirtschaft haben wird.» Online-Marktplätze heben Effizienzen. Doch dafür müssen die Kundenanfragen automatisch,rückwärts in die eigene Software eingespielt und bearbeitet werden können.

10 10 softwareguide real estate 2016 Es entstehen derzeit Crowdfunding-Online-Plattformen, die sich nur dem Thema Immobilienfinanzierung widmen. Eine davon ist Zinsland.de. 50% der Deutschen verwenden ein Smartphone (+25 Prozent 2014 zu 2013), 63 Prozent hiervon täglich (+21 Prozent 2014 zu 2013). Dies entspricht etwa 25 Millionen Menschen in Deutschland. Quelle: BVDW 2015 kipedia Deutschland 2015 ist Crowdfunding eine spezielle Art der Finanzierung. Mit dieser Methode der Geldbeschaffung lassen sich Projekte, Produkte, die Umsetzung von Geschäftsideen und vieles andere mit Eigenkapital oder Eigenkapital-ähnlichen Mitteln, in Deutschland zumeist in Form partiarischer Darlehen oder stiller Beteiligungen, versorgen. Eine so finanzierte Unternehmung und ihr Ablauf werden auch als eine Aktion bezeichnet. Ihre Kapitalgeber sind eine Vielzahl von Personen in aller Regel bestehend aus Internetnutzern, da zum Crowdfunding meist im World Wide Web aufgerufen wird. Crowdfunding hat in den USA über Kickstarter.com in der Breite in vielen Wirtschaftsbereichen Einzug gehalten. Nun ist dieser Trend auch in Deutschland angekommen. Über Online-Plattformen wie Seedmatch.de, Companisto.com oder Bergfürst.com können sich Unternehmen, hier vor allem Start-ups, Eigenkapital über die Crowd besorgen. Auf Seedmatch.de wurden bereits 79 Unternehmen mit über 23 Millionen Euro versorgt. Dieser Trend lässt sich nun auch ansatzweise in der Immobilienbranche beobachten. So wurde bereits über Bergfürst das Immobilienprojekt»

11

12 12 softwareguide real estate 2016 Middendorf Haus Hamburg mit 1,1 Millionen Euro Crowd-finanziert. Es entstehen aber auch derzeit dezidierte Crowdfunding-Online-Plattformen, die sich nur dem Thema Immobilienfinanzierung widmen. Eine davon ist Zinsland.de. Zinsland. de kommuniziert dabei folgende Vorteile für die Crowd-Investoren: an der Seite von Experten investieren Projekte von renommierten Entwicklern Unabhängige Experteneinschätzung zu jedem Projekt Schon ab 500 Euro Verzinsung 6.5 Prozent p.a. keine Kosten für Anleger Auch Seedmatch.com startet mit seiner neuen Plattform Mezzany.com eine neue Crowdfunding- Plattform für die Sicherung von Eigenkapital für die kurzfristige Immobilienfinanzierung in Höhe von zwischen zwei und zehn Millionen Euro. Apps versus mobile Webpage Das Internet ist laut BVDW 2015 bereits zu großem Teil ein mobiles Internet geworden. 50 Prozent der Deutschen verwenden ein Smartphone (+25 Prozent 2014 zu 2013), 63 Prozent hiervon täglich (+21 Prozent 2014 zu 2013). Dies entspricht circa 25 Millionen Menschen in Deutschland. Die Immobilienwirtschaft spiegelt diesen Trend wider. So wurden zum Beispiel die Apps von ImmobilienScout24 bereits über zehn Millionen Mal heruntergeladen. Immer mehr Immobilienprofessionals verfügen über eigene iphone- oder Android Apps. Smartphone Apps sind die Vorreiter, Tablet Apps holen aber bereits auf. So kann man sich über die Software SmartExpose.com schnell und kostengünstig eine personalisierte eigene App erstellen lassen. Es stellen sich aber bei der Erstellung und Vermarktung von eigenen Apps zentrale Effizienzfragen. Wie kommen die Immobilieninfor-» Immer mehr Immobilienprofessionals verfügen über eigene Apps. Smartphone Apps sind die Vorreiter, Tablet Apps holen aber auf. Foto: MPFphotography/shutterstock.com

13 Reichweite und Leads: Entscheider-Zielgruppen effektiv erreichen Alle Zutaten für eine erfolgreiche Zielgruppen-Kommunikation Das neue MediaCenter von Haufe-Lexware! Finden Sie die geeigneten Maßnahmen für Ihre Business-Kampagne: Filterung nach Zielmarkt, Werbeträger, Werbeform und Kampagnenziel Detaillierte Infos zu den Leistungsdaten (Reichweite, Zielgruppe, etc.) Mediainformationen unter: Tel oder Media Sales

14 14 softwareguide real estate 2016 mationen in die App? Wie vermarkte ich meine eigene App? In den App-Stores von Apple (itunes) und Android (Google Play) gibt es Millionen von Apps. Wer hier also auffallen will, muss einiges an Anstrengungen dafür unternehmen. Es bedarf also eines beachtlichen Marketingbudets, um die eigene App bekannt zu machen. Es gibt aber auch eine Alternative zu der eigenen Immobilien-App: Oft ist die bessere Variante die Optimierung der eigenen Firmenwebsite für ihre Nutzung auf mobilen Endgeräten (Native Webpage). Je nach Gerätezugriff Desktop, Smartphone oder Tablet werden die Inhalte auf die Bedürfnisse der Geräte und der Nutzer optimiert dargestellt. Die Vorteile für die Nachfrage liegen auf der Hand. Sie müssen keine App herunterladen, erhalten aber ein vergleichbares Navigationserlebnis. Für die Anbieter liegen die Vorteile vor allem in der firmeneigenen Prozesseffizienz und dem niedrigeren Kostenaufwand. 3D-Visualisierung Bilder, Videos und immer mehr 3D-Visualisierungen scheinen aktuell das Lebenselixier des Internets zu sein. Für die Immobilienwirtschaft bedeuten die technischen Neuerungen auf diesem Gebiet eine große Chance, sich von der Masse abzuheben. Immobilien leben von visueller Darstellung. 3D-Visualisierungen und Augmented Autoren Thomas Gawlitta und Sonja Kury sind Partner bei der auf Immobilienkommunikation spezialisierten Agentur Gawlitta.com. Sie sind zudem Gründer des Online-Marktplatzes für Immobilienauktionen Condaro.com. Reality bieten für die potenziellen Mieter und Käufer enorme Vorteile. Sie können sich etwa vor einer unnötigen Besichtigung bereits vorab ein realistisches Bild von der Immobilie und ihrer Umgebung machen. Hierfür bietet etwa das Schweizer Start-up Archilogic ein erwähnenswertes Software-Tool. Über einen Algorithmus können kostengünstig und ohne großen Aufwand aus 2D- 3D-Grundrisse erstellt werden. In Zusammenarbeit mit so genannten 3D- Brillen wie Ocolus entsteht für den Besichtiger ein realistisches Bild von der Traumwohnung. SmartHome Es wird vielleicht in der Masse noch eine Weile dauern, doch es wird kein Weg daran vorbeiführen: Das Haus wird smart. Immer mehr werden Wohnungen über intelligente Anwendungen digital vernetzt. So weiß der Fahrstuhl bereits im Vorfeld, dass er bald einen Defekt hat. Für alle Immobilienprofis ergeben sich dadurch enorme Effekte der Effizienzsteigerung. So können zum Beispiel durch digitale Stromzähler die Zählerstände online an den Verwalter übermittelt werden und somit die Abrechnung in Echtzeit erstellt werden. Für die Mieter und die Besitzer bedeuten intelligente SmartHome-Anwendungen die Digalisierung der eigenen vier Wände. Mit der App HomeKit etwa macht Apple das iphone zur Schaltzentrale für die Wohnung. Ziel: Bewirtschaftung Was zeigen diese Beispiele? Digital Real Estate ist keine reine Zukunftsvision mehr. Es ist bereits Alltag für fortgeschrittene Immobilieneigentümer und Verwalter sowie für Makler und Bewohner. Es geht dabei aber längst nicht mehr nur um die Vermarktung von Immobilien. Es geht um die effiziente Bewirtschaftung einer Immobilie im Ganzen. Der gesamte Lebenszyklus einer Immobilie kann heute bereits digital abgebildet werden. Die Immobilienprofis, die das Thema ernst nehmen und die für sie relevanten Markttools nutzen, werden klare Marktführer werden. «Thomas Gawlitta und Sonja Kury

15 » Der Hamburger Immobilienmarkt ist stark umkämpft. Dank der immobilienwirtschaft sind wir über die aktuellen Marktgeschehnisse immer auf dem Laufenden und können so unsere Spitzenstellung im Markt verteidigen.«andreas Rehberg, Geschäftsführer Grossmann & Berger GmbH Das sagen unsere zufriedenen Leser zur neuen immobilienwirtschaft! Das Fachmagazin für die gesamte Branche! Testen Sie jetzt 3 Ausgaben im Miniabo: 0800/ (kostenlos)

16

17 softwareguide real estate Unternehmenspräsentationen Aareon AG 18 FIO SYSTEMS AG 20 Haufe-Lexware Real Estate AG 22 Immonet GmbH 24 immopac ag 26 IRM Management Network GmbH 28 Ista Deutschland GmbH 30 NEMETSCHEK Crem Solutions GmbH & Co. KG 32 Nord/LB Norddeutsche Landesbank 34 Yardi Systems GmbH 36

18 18 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Aareon AG Immobilienunternehmen müssen sich effizienter aufstellen. Kunden- und Partnerbeziehungen wollen aktiv gepflegt werden. Alle Abläufe sollen schlank und Daten mobil verfügbar sein. Die Infrastruktur muss die gestiegenen Anforderungen der Mieter und deren verändertes Verhalten optimal bedienen. Wir haben Ideen und Lösungen, wie wir Ihnen helfen können. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Die Aareon Gruppe, Europas führendes Beratungsund Systemhaus mit Hauptsitz in Mainz, unterstützt Immobilienunternehmen, die Vorteile der Digitalisierung effizient zu nutzen. Dabei fördern die internationale Zusammenarbeit und der damit verbundene Wissenstransfer die Weiterentwicklung unserer IT-Lösungen und Dienstleistungen. Mit fast 60-jähriger Branchenerfahrung helfen wir Immobilienunternehmen mit Beratung, Software und IT-Services, ihre Ziele besser zu erreichen. Aareon beschäftigt über Mitarbeiter aus sechs Nationen Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Schweden. Mehr als Kunden verwalten europaweit über zehn Millionen Einheiten verzeichnete Aareon einen Umsatz von rund 177,7 Mio. und erwirtschaftete ein operatives Ergebnis (EBIT) von 26,5 Mio..

19 Aareon AG 19 Aareon AG Isaac-Fulda-Allee Mainz Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Beratung, CRM/Vertrieb, ERP, Handwerkerkopplung, Immobilienverwaltung Aareon Smart World,Wodis Sigma,SAP -Lösungen und Blue Eagle,GES Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1957 Anzahl Niederlassungen 27 Standorte, davon 9 in Deutschland Mitarbeiterzahl Referenzkunden Zusatzleistungen mehr als (davon über 30% außerhalb Deutschlands) auf Anfrage Beratung und Services Softwarebeschreibung Aareon hat eine Vision der IT-Landschaft für das digitale Zeitalter unter dem Namen Aareon Smart World entwickelt. Die Aareon Smart World vernetzt Immobilienunternehmen mit Eigentümern, Mietern und Geschäftspartnern sowie technische Geräte in Wohnung und Gebäuden miteinander. Sie ist ein digitales, vernetztes Ökosystem, mit dem Prozesse neu gestaltet und optimiert werden können. Die Anwendungen helfen, Kosten zu senken, ermöglichen durch die Verknüpfung neue Geschäftsmodelle und bieten mehr Komfort beim Dialog zwischen Mietern und Mitarbeitern der Wohnungswirtschaft. Alle wichtigen Geschäftsprozesse, zum Beispiel Vermietung, Kundenservice oder Instandhaltung, werden digital unterstützt. Bereits existierende und künftige Anwendungen sind in einer exklusiven Cloud mobil und sicher verfügbar. ansprechpartner Direktor Marketing und Kommunikation Stephan Rohloff Tel Fax

20 20 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Cloud Lösungen Sicher und effizient Die FIO SYSTEMS AG entwickelt seit 15 Jahren webbasierte Softwarelösungen für die Immobilienbranche. Sämtliche Anwendungen werden in einem der modernsten Rechenzentren Europas zur Verfügung gestellt. Mehr als Unternehmen vertrauen heute auf Lösungen und das Know-how von FIO. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter FIO steht für Finanzen - Immobilien - Online und genau darauf hat sich das Unternehmen spezialisiert. Die Lösungen bilden immobilienwirtschaftliche Geschäftsprozesse zielgruppengerecht ab. Von jedem internetfähigen Gerät können Kunden auf die zertifizierten Anwendungen und auf stets aktuelle Datensätze zugreifen. So wird höchste Flexibilität und Mobilität im Tagesgeschäft garantiert. Auch beim Thema Sicherheit profitieren FIO- Kunden von über 15 Jahren Know-how: Alle Daten werden in einem extrem leistungsstarken Rechenzentrum gehostet. Ein zweites Back-Up-Rechenzentrum sorgt für zusätzliche Ausfallsicherheit. Der Zugriff auf täglich benötigte Daten erfolgt unter Verwendung der hohen Sicherheitsstandards einer SSL-Verschlüsselung.

21 FIO SYSTEMS AG 21 FIO SYSTEMS AG Ritter-Pflugk-Str Leipzig Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname ERP/CRM/Vertrieb, Zahlungsverkehr/FiBu Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1999 Anzahl Niederlassungen 2 Mitarbeiterzahl ca. 100 Referenzkunden auf Anfrage Zusatzleistungen FIO REAL ESTATE, FIO ACCOUNT, FIO VERMARKTUNG, FIO SCHADENMANAGEMENT Consulting und Prozessberatung Softwarebeschreibung Alle Produkte basieren auf modernster Technologie und werden konsequent weiterentwickelt. Sie lassen sich individuell an kundenseitige Prozesse und Workflows anpassen. Die Lösungskompetenz fachlicher Anforderungen, das hohe Maß an Sicherheit sowie die Qualität bei der Programmerstellung, -bereitstellung und -pflege werden kontinuierlich zertifiziert. Die Immobilienverwaltungssoftware FIO REAL ESTATE bildet das Rückgrat betrieblicher Informationsverarbeitung wie Verwaltung, Planung und Steuerung sämtlicher Geschäftsprozesse. Der modulare Aufbau des ERP-Systems passt sich Ihrer Unternehmensentwicklung an und ermöglicht größte Flexibilität. Business Intelligence ist integraler Bestandteil von FIO REAL ESTATE. FIO VERMARKTUNG ist die crossmediale Lösung für Vermietung und Verkauf von Immobilien, inkl. integrierter Marktpreiseinschätzung. FIO ACCOUNT dient der Abwicklung des Massenzahlungsverkehrs über virtuelle Konten. FIO-Kunden sparen bis zu 90% Aufwand bei der Verwaltung von Mietkautionskonten. ansprechpartner Seniorberaterin Finanzwirtschaft Dipl.-Kffr. Denise Jentschke Tel Fax Berater Immobilienwirtschaft Dipl.-Kfm. Sebastian Schüler Tel Fax

22 22 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Haufe-Lexware Real Estate AG Die Haufe Gruppe steht für integrierte Arbeitsplatzlösungen zur erfolgreichen Gestaltung von Unternehmensprozessen. Sie ist Deutschlands führendes Medien- und Softwarehaus für Fachinformationen und -portale, fachbezogener Software, (Cloud Computing-) Applikationen, eprocurement, Online-Communitys sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Der Geschäftsbereich Real Estate der Haufe Gruppe entwickelt für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ein breites Leistungsspektrum von Softwarelösungen jeder Größenordnung über Fachwissen und Fachzeitschriften, Arbeitshilfen und Online-Trainings bis hin zu Beratungs-Dienstleistungen. Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Arbeitsplatz sind das Versprechen an die Kunden die Bündelung von Kompetenzen in Software, Consulting, Weiterbildung und Fachwissen sind die Stärken der über Jahre gewachsenen Strukturen innerhalb der Haufe Gruppe. Für die Kunden in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft wird das Angebot kontinuierlich weiter entwickelt, um den vielschichtigen Anforderungen von morgen gerecht zu werden. Die besonderen Haufe Vorteile sind Aktualität, Zuverlässigkeit und Praxisrelevanz.

23 Haufe-Lexware Real Estate AG 23 Haufe-Lexware Real Estate AG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe Munzinger Straße Freiburg Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname CRM/Vertrieb, ERP, Handwerkerkopplung, Immobilienverwaltung, Zahlungsverkehr/FiBu Haufe wowinex, Haufe PowerHouse, Haufe InHouse Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1977 Anzahl Niederlassungen 4 Mitarbeiterzahl 110 Referenzkunden auf Anfrage Zusatzleistungen Consulting, Weiterbildung, Integration von Zusatzmodulen, mobiler Anwendungen und Partnerlösungen Softwarebeschreibung Haufe deckt mit seinen Softwarelösungen ein breites Spektrum an Kundenbedürfnissen ab. So ist Haufe PowerHaus auf die Anforderungen der WEG,- Gewerbe- und Sondereigentumsverwaltung zugeschnitten und zeichnet sich durch hohen Bedienkomfort und ein umfangreiches Anwendungsspektrum aus. Durch den modularen Aufbau lässt sich die Software an individuelle Anforderungen anpassen und mit vielen Ergänzungsprogrammen erweitern. Haufe wowinex steht für den Start einer grundlegenden Modernisierung des professionellen ERP- Systems WoWi c/s und deckt alle Kernprozesse für die professionelle Bewirtschaftung und Verwaltung des Fremd- und Eigenbestandes wohnungswirtschaftlicher Unternehmen ab. Durch die Anbindung von Zusatzmodulen und Partnerlösungen sowie der Entwicklung neuer kundenorientierter Funktionen - etwa im Bereich mobiler Applikationen - trägt Haufe wowinex dazu bei, das Arbeitsabläufe noch effizienter gestaltet werden können. Einen Vorteil haben alle Lösungen gemeinsam: Die Technologie- und Investitionssicherheit durch die starke Haufe Gruppe. ansprechpartner Bereichsleiter Vertrieb Michael Dietzel Tel Fax

24 24 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation ImmonetManager vom Profi für Profis So einfach kann es gehen: Mit dem Immonet Manager haben Sie Ihr Büro immer und überall dabei auf dem ipad oder von jedem PC mit Internetzugang. Die internetbasierte Software mit zukunftsweisender Technik bietet Ihnen größtmögliche Freiheiten im Arbeitsalltag bei einfacher, intuitiver Bedienung. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Der ImmonetManager bietet Ihnen genau das, was Sie brauchen. Alle wesentlichen Punkte und Prozesse des Makleralltags werden berücksichtigt. Bearbeiten Sie Anfragen, Objekte, Kontakte, Termine und viele weitere Daten ganz unkompliziert egal, wo Sie gerade sind. Erstellen und versenden Sie Exposés, Anschreiben und Nachweise im Handumdrehen. Und präsentieren Sie Ihre Objekte professionell von unterwegs. Die zwei Anwendungsmöglichkeiten Web-Applikation und ipad App werden automatisch synchronisiert, sodass Sie immer und überall auf Ihre aktuellen Daten zugreifen können. Ein unbegrenztes Datenvolumen sichert Ihnen größtmöglichen Speicherplatz. Übrigens: Der ImmonetManager ist die einzige Immobilien-Software mit einer ipad- App, deren Funktionen sogar ohne Internetverbindung zur Verfügung stehen.

25 Immonet GmbH 25 Immonet GmbH Spaldingstr Hamburg Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Unternehmensdaten Unternehmensgründung 2003 Anzahl Niederlassungen k.a. Mitarbeiterzahl 280 Referenzkunden k.a. Zusatzleistungen Makler, CRM/Vertrieb ImmonetManager k.a. Softwarebeschreibung Die Web-Applikation des ImmonetManagers ist die ideale Backoffice-Lösung, die von jedem PC mit Internetzugang aufgerufen werden kann. Perfekt ergänzt wird diese durch die ipad-app, die für maximale Mobilität bei Ihrer Büroarbeit sorgt. Eine aufwendige Installation ist nicht nötig, da die Software über den Webbrowser zur Verfügung gestellt wird. Die Anwendungen der Immobilien-Software sind vielseitig, durchdacht und genau auf Ihre Arbeitsabläufe zugeschnitten. So sparen Sie Zeit und Arbeit. Mit wenigen Klicks bereiten Sie neue Objekt-Angebote auf und versenden professionell erstellte Exposés inklusive Lageplan und Diashow. Intelligente Funktionen unterstützen Sie bei der Suche nach der passenden Immobilie für Ihre Kunden. Bei Besichtigungen überzeugen Sie durch zusätzliche Informationen auf dem ipad, wie z. B. Grundrisse, nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten oder Schulen. Und durch die permanent aktualisierte Datenbank behalten Sie s, Termine, Aufgaben und Gesuche stets im Blick. ansprechpartner Vertriebsinnendienst Stefanie Roil Tel Fax Software-Team Tel Fax

26 26 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Immobilien Portfolio- & Assetmanagement Die international tätige Firma immopac beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 ausschliesslich mit der Entwicklung und Implementierung von Softwarelösungen für das Management direkter und indirekter Immobilienanlagen und die Immobilienbewertung. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Heute arbeiten weit über Immobilienprofis weltweit mit immopac und optimieren Immobilienwerte von über 200 Mrd. EUR. Die Ergebnisse global investierter Publikumsfonds werden mit immopac geplant und die Marktwerte mit immopac ermittelt. Viele der grössten Immobilieninvestoren der Schweiz setzen immopac in den Bereichen Analyse, Planung, Bewertung, Controlling und Berichtswesen für ihre Portfolios ein. Ebenso kommt immopac bei kleineren Anlegern und namhaften Bewertungshäusern zum Einsatz. immopac ist zum führenden Standardwerkzeug für das Management direkter und indirekter Immobilienanlagen und die Immobilienbewertung geworden. immopac international GmbH Roßstraße 96, D Düsseldorf Stephanstraße 13, D Frankfurt am Main

27 immopac ag 27 immopac ag Birmensdorferstr. 125 CH-8003 Zürich Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Bauträger/Bauherren, Projektentwicklung, Beratung, Sachverständige/Gutachter, Portfoliomanagement/ Wertermittlung Produktname immopac, renovaplus, xyrion Unternehmensdaten Unternehmensgründung 2000 Anzahl Niederlassungen 4 Mitarbeiterzahl 20 Referenzkunden auf Anfrage Zusatzleistungen Hosting, Datenintegration, Online Services, div. Zusatztools Softwarebeschreibung immopac Modules Die Standardsoftware für das Management direkter und indirekter Immobilienanlagen und die Immobilienbewertung. Das Softwaresystem immopac bietet in den Fachmodulen Exploring, Strategy, Planning und Valuation eine Vielzahl von Methoden, Werkzeugen und Berichten für unterschiedlichste Anspruchsgruppen auf verschiedenen Ebenen und unterstützt alle Teilprozesse des Immobilien Portfolio- und Assetmanagements, des Real Estate Investment Managements, des Fondsmanagements und der Immobilienbewertung. immopac Online Business Center Onlineplattform für die Verteilung und Nutzung interaktiver immopac Inhalte und die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen. Mit dem immopac Online Business Center (OBC) wird es erstmals möglich, externe Anspruchsgruppen wie Assetmanager, Bewertungsexperten, Banken, weitere Marktteilnehmer etc. ohne Medienbrüche in Ihre verteilten Immobilienprozesse zu integrieren. ansprechpartner Geschäftsführer Dr. oec. HSG Thomas Höhener Tel Fax Geschäftsführer lic.rer.publ.hsg Stephan Graber Tel Fax

28 28 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Real Estate-Value Creation (RE-VC) Seit über 12 Jahren unterstützt die IRM die Immobilien- und Fondswirtschaft mit spezialisierten Planungs-, Simulations- und Controllingwerkzeugen. Bewährte Methoden, erfolgreiche Prozessunterstützungen wurden in einer Best -Practice Edition zusammengefasst. Erfolgreiche Unternehmen vernetzen alle erforderlichen Sichten zu einem 360 Rundumblick im Immobilienmanagement. Alle wertschöpfenden, erfolgs- und liquiditätswirksamen Aspekte müssen detailliert ausgewertet und simuliert werden können. Finanzmathematische und immobilienwirtschaftliche Wirkungszusammenhänge werden durch den Real Estate-Value Creator (RE-VC) zu einem Wertschöpfungsnetz (Value Net) zusammengefügt. Auf dieser Basis verfügen Sie über ein verlässliches Controlling, laufendes Reporting sowie eine valide Basis für Szenarien und Stresstests. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter

29 IRM Management Network GmbH 29 IRM Management Network GmbH Ostseestr Berlin Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Bauträger/Bauherren, Projektentwicklung, Banken, Portfoliomanagement/ Wertermittlung Real Estate-Value Creator (RE-VC) Unternehmensdaten Unternehmensgründung 2002 Anzahl Niederlassungen 1 Mitarbeiterzahl 15 Referenzkunden auf Anfrage Zusatzleistungen k.a. Softwarebeschreibung Entscheidungen simulieren und sicher umsetzen Die Qualität unternehmensweit implementierter Managementlösungen ist insbesondere von der Vernetzungstiefe unterschiedlichster Managementthemen abhängig. Wenn darüber hinaus individuelle Anpassung an die Prozesse und Spezifika Ihres Unternehmens möglich sind, ist ein Optimum an Flexibilität erreicht. Der RE-VC verfügt über branchenspezifische Szenariotechniken. Alle Kennzahlen sind über ihre Ursache- und Wirkungsbezüge zu einem Wertschöpfungsnetz (Value Net) miteinander vernetzt. Szenarien im RE-VC schließen jeweils das gesamte Vermögen ein und können beliebig miteinander verglichen werden. Software- und Prozesslösungen für Planung, Simulation und Controlling Portfoliomanagement Fondsmanagement Finanzmanagement Unternehmensplanung Risikomanagement Bewertung ansprechpartner Geschäftsführer Thomas Krings Tel Fax

30 30 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Wir managen Energie und Prozesse ista ist einer der weltweit führenden Energiedienstleister für mehr Energieeffizienz in Gebäuden. Wir machen individuelle Energieund Wasserverbräuche transparent. Rund um den Globus unterstützen wir unsere Kunden dabei, Verbräuche zu messen, zu visualisieren, abzurechnen und zu managen. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Als Grundlage dafür nutzt ista ein Portfolio von funkbasierten Heizkostenverteilern, Wasserzählern, Wärmezählern sowie entsprechenden Montagesystemen. Besonders zukunftsweisend ist das sogenannte ista Energiedatenmanagement. Dabei werden sämtliche Verbrauchsdaten mit Hilfe intelligenter Funktechnik in einem Online-Portal oder per App visualisiert und dem Nutzer monatlich zur Verfügung gestellt. So kann jeder aktiv seinen eigenen Verbrauch steuern und bei geringen Investitionskosten signifikant Energie einsparen. Abgerundet wird das Portfolio von ergänzenden Dienstleistungen wie den integrierten Abrechnungslösungen, die ista gemeinsam mit starken Softwarepartnern anbietet. Im Bereich Mietersicherheit bietet ista Produkte und Dienstleistungen wie Rauchwarnmelder oder Trinkwasseranalysen.

31 ista Deutschland GmbH 31 ista Deutschland GmbH Grugaplatz Essen Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Mess- und Energiedienstleister, Immobilienverwaltung Energiedienstleistungen, Messtechnik Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1957 Anzahl Niederlassungen 25 Standorte Mitarbeiterzahl 1260 Referenzkunden k.a. Zusatzleistungen Integrierte Abrechnungslösungen Softwarebeschreibung Integrierte Abrechnungslösungen mit ista Für mehr Prozesseffizienz Die Integration der Heizkostenabrechnung in die Betriebskostenabrechnung kennt viele unterschiedliche Verfahren und Systeme. Zusammen mit führenden Anbietern immobilienwirtschaftlicher ERP-Systeme bieten wir Ihnen daher individuelle Lösungen. Ganz gleich, für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden: Standard-Datenaustausch, Volldatenaustausch (E-Satz), die Integration der Heizkostenabrechnung als Tif/PDF und mitgelieferter Indexdatei (E-898) oder die Integrierten Abrechnung, die wir direkt im ERP-System erstellen. Wir finden die passende Lösung. Der Datentransfer erfolgt ganz bequem per Datenträger, oder als Up-/Download in unserem Webportal. Je nach System, entweder automatisiert über Webservices oder workflowgesteuert über einen Statusmonitor. Anbieterabhängig besteht auch die Möglichkeit, dass wir direkt auf Ihr System zugreifen und die Steuerung der Abrechnungsprozesse übernehmen. ansprechpartner Produktmanager Ralf Schäfer Tel Fax

32 32 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Software für die Immobilienwirtschaft Unsere ix-haus Lösungen decken die gesamte Bandbreite des modernen kaufmännischen Immobilienmanagements ab. Die Basisfunktionalitäten lassen sich dank zahlreicher Erweiterungsmodule jederzeit an den individuellen Bedarf anpassen. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Rasant wachsende Datenmengen in Verbindung mit der Anforderung, diese in Echtzeit auszuwerten und sichere Prognosen abzugeben, erschweren das Tagesgeschäft zunehmend - unsere Reporting Tools bilden die Basis für Analysen und Berichte. Das integrierte Berichtswesen liefert alle erforderlichen Informationen und Kennzahlen über ihr gesamtes Portfolio für Sie, Ihre Kollegen, Kunden oder Investoren. Dabei wählen Sie aus vorgefertigten Berichten oder erstellen Ihr individuelles Reporting auf Basis eigener Vorlagen. Unternehmen aus allen Bereichen der kaufmännischen Verwaltung von Immobilien schenken uns ihr Vertrauen. Angefangen bei kleineren Verwaltern über breit aufgestellte Property- und Asset-Manager bis hin zu namhaften Kapitalgesellschaften und global agierenden Immobilienunternehmen.

33 NEMETSCHEK Crem Solutions GmbH & Co.KG 33 NEMETSCHEK Crem Solutions GmbH & Co.KG Kokkolastr Ratingen Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1982 Anzahl Niederlassungen bundesweit Mitarbeiterzahl 45 Referenzkunden auf Anfrage Zusatzleistungen ERP, Immobilienverwaltung, Zahlungsverkehr/FiBu ix-haus, ix-haus Mercari, ix-haus Casa, ix-haus WoWi, ix-haus plus IHS Consulting, Coaching, Webinare Softwarebeschreibung ix-haus bildet alle kaufmännischen Prozesse der Immobilienverwaltung ab. Der modulare Aufbau erlaubt, die Software an Geschäftsprozessen auszurichten. ix-haus Mercari ist auf das Management von Gewerbeimmobilien ausgerichtet. Die Immobilie mit Ihren speziellen Prozessen steht im Mittelpunkt. Die Software liefert alle erforderlichen Informationen und Kennzahlen für die Verwaltung komplexer, gewerblicher Immobilien. ix-haus Casa deckt die typischen Aufgabenstellungen die in der zeitgemäßen und dienstleistungsorientierten WEG-/SEV- und Hausverwaltung ab. ix-haus WoWi ist unsere branchenspezifische und vielfach bewährte ERP-Lösung, mit der Sie die typischen kaufmännischen und technischen Verwaltungsaufgaben schnell, zuverlässig und effizient erledigen. ix-haus plus IHS, unsere Lösung für das operative und serviceorientierte Gebäudemanagement unterstützt Sie bei branchenspezifischen Prozessen und bietet eine intelligente Integration zu allen ix-haus- Lösungen. ansprechpartner Account Manager Ann-Kathrin Sommer Tel Fax Account Manager Oliver Smykacz Tel Fax

34 34 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Norddeutsche Landesbank Das Service-Programm für Ihre Mieterkonten. Mieterkonten sind von wiederkehrenden Zahlungen, Lastschrifteinzügen, Abschlagszahlungen, Einzel- und Sammelbuchungen gekennzeichnet. Mit anderen Worten: Ihre Finanzbuchhaltung ist mit vielen manuellen Tätigkeiten belastet. Das ist nicht nur zeitintensiv sondern auch fehleranfällig. SClearAccount ist der bessere Weg für den Zahlungsfluss. Ein Zuordnungsprogramm, das alle Umsätze vollautomatisch ausführt und für Effizienz und Transparenz sorgt. Mehr unter Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter

35 Norddeutsche Landesbank 35 Norddeutsche Landesbank Friedrichswall Hannover Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Banken SClearAccount Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1765 Anzahl Niederlassungen rund 100 Mitarbeiterzahl (per ) Referenzkunden DERAG AG / Ulmer Heimstätte Zusatzleistungen Liquiditätsmanagement und europäischer/internationaler Zahlungsverkehr Softwarebeschreibung Das Rechenzentrum der Sparkassen hat ein Verfahren für ihre Institute zur Lösung dieser Problemstellung entwickelt: SClearAccount. Den Wohnungsunternehmen wird die Möglichkeit geboten, eine unbegrenzte Anzahl von virtuellen IBANs zu nutzen. Diese werden als EmpfängerIBANs den Mietern individuell zugeordnet. Der Zahlungsfluss läuft über die virtuellen IBANs auf das Hauptgeschäftskonto des Unternehmens. Die dem Unternehmen bereitgestellten elektronischen Umsatzinformationen enthalten die virtuellen IBANs und ermöglichen es, diese Umsätze per Mausklick vollautomatisch in die Finanzbuchhaltung zu übernehmen. Mit SClearAccount wird von der Sparkassenorganisation die Lücke zwischen den elektronischen Umsatzinformationen und der automatischen Umsatzverarbeitung im Rechnungswesen der Wohnungsunternehmen/Energieversorger geschlossen. Darüber hinaus wird die regionale Verbundenheit und die Stärkung der kommunalen Wirtschaft deutlich in den Vordergrund gerückt. ansprechpartner Leiter Fachberatung ZV/EB Hartmut Richter Tel Fax

36 36 softwareguide real estate 2016 i Unternehmenspräsentation Immobilienwirtschaft im Fokus Yardi entwickelt und betreibt seit über 30 Jahren Software ausschließlich für den Immobilienmarkt. Heute profitieren mehr als Kunden in 55 Ländern von unseren umfangreichen Lösungen für Property und Investment Management. Details zu technischen Grundlagen und Angaben zum Unternehmen finden Sie im Anbietercheck online unter Bei Yardi sehen wir es als unsere Mission, unseren Kunden hochwertige Produkte und einen hervorragenden Kundenservice zu bieten. Durch dieses Engagement ist Yardi zum international führenden Softwareunternehmen für die Immobilienwirtschaft gewachsen und bietet ausgereifte Business Softwarelösungen für Immobilienverwaltung, Investment Management, Finanzbuchhaltung und die Vermögensverwaltung. Unsere webbasierte und mobile Software zentralisiert auf einer Datenplattform die Gebäude-, Anlagen- und Investmentverwaltung für den gesamten Lebenszyklus des Immobilienobjekts. Unsere Lösungen steigern die Wertschöpfung für Investoren, Eigentümer und deren Mitarbeiter durch effizientere Abläufe, besseren Kundendienst, Kostensenkung und Wachstum.

37 Yardi Systems GmbH 37 Yardi Systems GmbH Prinzenallee Düsseldorf Tel Fax Short Facts Branchensegment/ Anwendungsbereich Produktname Unternehmensdaten Unternehmensgründung 1984 Anzahl Niederlassungen 46 Mitarbeiterzahl > Referenzkunden auf Anfrage Zusatzleistungen ERP, Portfoliomanagement/ Wertermittlung Investment, Asset and Property Management Software Beratung und Services Softwarebeschreibung Die Yardi Voyager 7S Business Suite ist unsere modernste Software-as-a-Service (SaaS) Plattform für Verwaltung und Buchhaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Browser-unabhängig und von jedem mobilen Gerät zugänglich, ermöglicht Voyager eine schnellere und effizientere Durchführung der Immobilienbetriebsstrategien, verbessert Analyse und Entscheidungsfindung und bietet maximale Transparenz durch das gesamte Unternehmen hinweg. Yardi Voyager 7 verwaltet Eigentum, Finanzen, Budgetierung und Prognosen sowie Bauwesen und Wartung mit einem ganzheitlichen Blick auf Ihr Portfolio, unterstützt durch rollenbasierte Dashboards, Arbeitsabläufe, Benachrichtigungen und Analysen. Die Yardi Voyager Investment Suite automatisiert komplexe Abläufe in der Immobilien-Investmentverwaltung. Vermögensverwalter können so über Echtzeitdaten fundierte Investitionsstrategien und detaillierte Analysen unter vollständiger Transparenz erstellen und das Risikopotenzial in den Entscheidungsprozessen minimieren. ansprechpartner Regional Solutions Manager Ralf Kuntschke Tel

ista Integrierte Abrechnung nachhaltiges Wachstum braucht starke Wurzeln

ista Integrierte Abrechnung nachhaltiges Wachstum braucht starke Wurzeln ista Integrierte Abrechnung nachhaltiges Wachstum braucht starke Wurzeln 5 Jahre erfolgreiche Partnerschaft von ista und Aareon Partnerlösungen für die Wohnungswirtschaft www.ista.de ista Integrierte Abrechnung

Mehr

Unternehmen effektiv steuern.

Unternehmen effektiv steuern. Unternehmen effektiv steuern. Immer und überall Dezentrale Planung, Analyse und Reporting im Web CP-Air ist ein Web-Client der Corporate Planning Suite. Neue Online-Plattform für Planung, Analyse und Reporting.

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH PROMOS consult GmbH, 2011 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft

Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Kompetenz für die Immobilienwirtschaft Mit unserem 360 -Leistungsspektrum sind wir der ideale Partner für die Immobilienwirtschaft. Sicherheit zuverlässig erfahren strategisch praxisbezogen partnerschaftlich

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UnternehMenSSteUerUng Mit ViSiOn UnD StrAtegie Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Die Scopevisio AG ist Hersteller und Anbieter einer hochfunktionalen und integrierten Cloud Unternehmenssoftware.

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

Das Immobilienportal für die Schweiz

Das Immobilienportal für die Schweiz Das Immobilienportal für die Schweiz Wohnungen und Häuser ganz einfach online verkaufen oder vermieten www.immowelt.ch Erfolgsgeschichte 1991 Firmengründung Entwicklung der Erfolgs-Software Makler 2000

Mehr

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Concordium konzentriert sich im Auftrag seiner Kunden darauf, eine maximale Wertsteigerung der verwalteten Immobilien und nachhaltige

Mehr

Die Möglichkeiten im konkreten Geschäftsalltag sind vielfältig und oft branchenspezifisch ausgeprägt.

Die Möglichkeiten im konkreten Geschäftsalltag sind vielfältig und oft branchenspezifisch ausgeprägt. Die Bedeutung des Einsatzes mobiler Endgeräte im Geschäftsalltag wächst zunehmend. Verstärkt wird dieser Trend nicht zuletzt auch durch die Tatsache, dass viele Mitarbeiter und Führungskräfte im alltäglichen

Mehr

GIMX - Der Gewerbeimmobilienindex von ImmobilienScout24

GIMX - Der Gewerbeimmobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de GIMX - Der Gewerbeimmobilienindex von ImmobilienScout24 GIMX 2. Halbjahr 2014 Neuer Angebotspreisindex für Gewerbeimmobilien Seit 2011 veröffentlicht ImmobilienScout24 den Angebotsindex

Mehr

Lösungen. im Facility- Real Estate-, Infrastrukturund. Effiziente Technologien & optimale Services für Ihr Facility-, Real Estate- und

Lösungen. im Facility- Real Estate-, Infrastrukturund. Effiziente Technologien & optimale Services für Ihr Facility-, Real Estate- und Lösungen im Facility- Real Estate-, Infrastrukturund Datenqualitätsmanagement Effiziente Technologien & optimale Services für Ihr Facility-, Real Estate- und Datenqualitätsmanagement information company

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft Corporate Planning Suite CP-Suite Die Corporate Planning Suite bietet die technologische und fachspezifische Grundlage für maßgeschneiderte

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Simple Solutions for a more complex World Mehr Effizienz im mobilen Verfahren Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Wie den Cloud mobile Apps unterstützt... Das Unternehmen Unternehmensentwicklung

Mehr

Inside. IT-Informatik. Die besseren IT-Lösungen.

Inside. IT-Informatik. Die besseren IT-Lösungen. Inside IT-Informatik Die Informationstechnologie unterstützt die kompletten Geschäftsprozesse. Geht in Ihrem Unternehmen beides Hand in Hand? Nutzen Sie Ihre Chancen! Entdecken Sie Ihre Potenziale! Mit

Mehr

Daten. Software. Services. www.on-geo.de

Daten. Software. Services. www.on-geo.de Daten. Software. Services. Banken II Software on-geo Daten. Software. Services. Wir unterstützen die verschiedenen Phasen des Immobilienlebenszyklusses Investoren on-geo bietet als Dienstleistungsunternehmen

Mehr

Ihre Perspektive: unser Blickwinkel. Canon Business Center Dresden GmbH. you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER

Ihre Perspektive: unser Blickwinkel. Canon Business Center Dresden GmbH. you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER Ihre Perspektive: unser Blickwinkel Canon Business Center Dresden GmbH you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER Global Player: Canon in Ihrer Region Schon seit Jahrzehnten ist Canon einer der weltweit

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX März 2015 Immobilienpreise ziehen im ersten Quartal 2015 wieder stark an Nach zuletzt eher moderaten Preissteigerungen sind

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! Industrie 4.0, SAP S/4HANA, SAP Simple Finance, SEPTEMBER DEZEMBER 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung.

Mehr

FX RE-D Wirtschaftsförderung

FX RE-D Wirtschaftsförderung FX RE-D Wirtschaftsförderung OHNE MEHRAUFWAND Das Produkt für die Business Prozesse der Wirtschaftsförderung Kommunale Strukturen effizient gestalten. ORGANISIERT IHRE DATEN BESCHLEUNIGT IHRE ARBEITSABLÄUFE

Mehr

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG BTC Business Technology Consulting AG Escherweg 5 26121 Oldenburg Fon +49 (0) 441 36 12 0 Fax +49 (0) 441 36 12 3999 E-Mail: office-ol@btc-ag.com www.btc-ag.com BTC Business Technology Consulting AG Menschen

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

Ihr SAP Business One Partner vor Ort

Ihr SAP Business One Partner vor Ort Ihr SAP Business One Partner vor Ort Gegründet 1992 Columbus Systems gehört als Gold Partner zu den führenden, auf SAP Business One spezialisierten Systemhäusern. Seit 2003 einer der führenden SAP Business

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

ADDISON Apps4Business. MOBILE Reports.

ADDISON Apps4Business. MOBILE Reports. ADDISON Appsolut flexibel. Appsolut effizient. Appsolut sicher. exklusiv von Ihrem Steuerberater Ihr Steuerberater macht Ihnen das Unternehmerleben jetzt noch leichter. Mit einer sicheren Online-Plattform

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Infografik Business Intelligence

Infografik Business Intelligence Infografik Business Intelligence Top 5 Ziele 1 Top 5 Probleme 3 Im Geschäft bleiben 77% Komplexität 28,6% Vertrauen in Zahlen sicherstellen 76% Anforderungsdefinitionen 24,9% Wirtschaflicher Ressourceneinsatz

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware.

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. QuoJob. More Time. For real Business. Einfach. Effektiv. Modular. QuoJob ist die browserbasierte Lösung für alle, die mehr von einer Agentursoftware

Mehr

Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013

Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013 Handlungsempfehlungen aus Vorträgen der VIA-Roadshow 2013 Programm VIA-Roadshow 2013 09.30 Uhr Der digitale Wandel oder die neue Realität Antje Reich / Volker Wohlfarth 09.45 Uhr Das VIA-Prinzip Roland

Mehr

Realitäten in der virtuellen Welt - Paradigmenwechsel im digitalen Marktplatz

Realitäten in der virtuellen Welt - Paradigmenwechsel im digitalen Marktplatz Realitäten in der virtuellen Welt - Paradigmenwechsel im digitalen Marktplatz e-business Best Practices Donnerstag, 27.November 2008 FH OÖ Campus Steyr Inhalt Vermarktung im Zeitalter von Web 2.0 - Wie

Mehr

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft www.immobilienscout24.de Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien Editorial Heute freue ich mich, Ihnen den Newsletter für das vierte Quartal 2014 zu

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Social-CRM (SCRM) im Überblick

Social-CRM (SCRM) im Überblick Social-CRM (SCRM) im Überblick In der heutigen Zeit ist es kaum vorstellbar ohne Kommunikationsplattformen wie Facebook, Google, Twitter und LinkedIn auszukommen. Dies betrifft nicht nur Privatpersonen

Mehr

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice Geschäftspartner Aktivitäten Übersicht Angebote und Verträge Kundenservice crm consulting AG Altrottstraße 31 69190 Walldorf T +49 6227 732800 M info@crm-consulting-ag.de I www.cronosnet.de crm[go] ist

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management JP Immobilien Die JP Immobilien Gruppe ist ein aktiver und erfolgreicher Marktteilnehmer der österreichischen Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Wien. Das Portfolio der JP Immobilien Gruppe beinhaltet

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

for.realestate 360 Sicht auf Ihre Immobilien IT SOLUTIONS PRINZIP PARTNERSCHAFT

for.realestate 360 Sicht auf Ihre Immobilien IT SOLUTIONS PRINZIP PARTNERSCHAFT for.realestate 360 Sicht auf Ihre Immobilien PRINZIP PARTNERSCHAFT IT SOLUTIONS for.realestate DIE LEISTUNGSSTARKE LÖSUNG Die Konica Minolta IT Solutions for.realestate Branchenlösung ermöglicht die Entwicklung

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?!

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Verfasser: Norbert Rolf MRICS - Leiter Property Companies STRABAG Property and Facility Services GmbH; Datum: [03.04.2014] Die Asset

Mehr

Was und wie kann man eigentlich mobil lernen?

Was und wie kann man eigentlich mobil lernen? Mobiles Lernen Smartphones und die fast unbegrenzte Vielfalt mobiler Anwendungen erreichen weltweit immer mehr Menschen. Als Ergebnis befinden sich sowohl das Nutzungsverhalten der Konsumenten als auch

Mehr

Redakteure reden Klartext: Qualität von Facility Management Software Thema bei CAFM Ring Podium

Redakteure reden Klartext: Qualität von Facility Management Software Thema bei CAFM Ring Podium Fachjournalisten diskutieren mit Herstellern und beantworten Fragen des Publikums Redakteure reden Klartext: Qualität von Facility Management Software Thema bei CAFM Ring Podium Frankfurt/Main. Es gibt

Mehr

TOP 25 IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland 2012

TOP 25 IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland 2012 TOP 25 IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland 2012 Unternehmen 2012 2011 2012 2011 2012 2011 1 T-Systems, Frankfurt am Main *) 1) 1.442,0 1.394,0 4.850 4.730 2.060,0 1.991,0 2

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht!

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP Marken-Management-Portal Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP macht Kommunikation offener und vernetzter. Unternehmen nutzen MMP, um ihre Kunden

Mehr

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business BUSINESS SOFTWARE There is no business like SO: Business SO:... DER MARKT ertraute Marktstrukturen brechen auf, verändern und erweitern sich. Von erfolgreichen Unternehmen wird verlangt, sich den Wandel

Mehr

Wie aus Ihren Daten auf Knopfdruck Management-Informationen werden! Transparenz Effizienz Struktur Sicherheit im Fondsmanagement

Wie aus Ihren Daten auf Knopfdruck Management-Informationen werden! Transparenz Effizienz Struktur Sicherheit im Fondsmanagement Suite - Booklet Wie aus Ihren Daten auf Knopfdruck Management-Informationen werden! Transparenz Effizienz Struktur Sicherheit im Fondsmanagement Herausforderung AIFM 4 Herausforderungen bei der Umsetzung

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Syntrus Achmea Real Estate & Finance

Syntrus Achmea Real Estate & Finance Syntrus Achmea Real Estate & Finance Syntrus Achmea Real Estate & Finance macht mit Reaturn AM sein Immobilien Asset Management transparent Syntrus Achmea Real Estate & Finance ist ein Investment Manager,

Mehr

Lehmkaute 3 35713 Eschenburg Tel: 02774 924 98-0 www.desk-firm.de 18.12.2014 1

Lehmkaute 3 35713 Eschenburg Tel: 02774 924 98-0 www.desk-firm.de 18.12.2014 1 Lehmkaute 3 35713 Eschenburg Tel: 02774 924 98-0 www.desk-firm.de 18.12.2014 1 desk : Es begann 1991 Gründung der DESK OHG 2008 Umzug in das eigene Bürogebäude Einführung des neuen Desk-Designs 2009 1992

Mehr

Qualifying im Property-Management verbessert den Cashflow Ihres Portfolios.

Qualifying im Property-Management verbessert den Cashflow Ihres Portfolios. Qualifying im Property-Management verbessert den Cashflow Ihres Portfolios. Qualifying im Property-Management sorgt für ein nachhaltiges Renditewachstum. Früher sprach man mit Ehrfurcht vom grundsoliden

Mehr

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Was kann Social ECM? Trends wie Cloud Computing, soziale Netzwerke oder mobiles Arbeiten verändern Bedürfnisse und schaffen neue Herausforderungen

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS

All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS DAS SAP HAUS FÜHREND IM MITTELSTAND All for One Steeb ist die Nummer 1 unter den SAP-Partnern im deutschsprachigen Mittelstandsmarkt. 900

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit 30 Jahren mit über 700 Mitarbeitern in mehr als zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der umfasst

Mehr

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Customer first SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Produktnummer [1089] Videos zur SAP Multichannel Foundation finden Sie auf www.dsc-gmbh.com unter Lösungen oder direkt via Smartphone über den

Mehr

MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT

MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT Unsere Welt ist mobil und ständig im Wandel. Immer schneller wachsende Märkte erfordern immer schnellere Reaktionen. Unternehmenseigene Informationen werden vielfältiger

Mehr

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan Eine gute Kombination. Vertrieb Büro- organisation Marketing Controlling & Buchhaltung Eins für Alle(s) Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

DynamiCare die Softwarelösung für soziale Unternehmen

DynamiCare die Softwarelösung für soziale Unternehmen DynamiCare die Softwarelösung für soziale Unternehmen DynamiCare intelligente Lösungen Erfolg in der Sozialwirtschaft stellt sich ein, wenn Menschen zufrieden sind. In Zeiten knapper finanzieller Mittel

Mehr

Kreativ denken innovativ handeln

Kreativ denken innovativ handeln Kreativ denken innovativ handeln ERFOLG BRAUCHT EINE SOLIDE BASIS Liebe Kunden und Geschäftspartner, seit über dreißig Jahren entwickelt und liefert CPL IT-Lösungen für mittelständische Handels- und Industrieunternehmen.

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

IT-Consulting Services Solutions. Financials / Real Estate / Technology

IT-Consulting Services Solutions. Financials / Real Estate / Technology IT-Consulting Services Solutions Financials / Real Estate / Technology U n s e r Unternehmen Verbindlich in der Beratung - Fokussiert auf die Lösung - Zuverlässig im Service Die BOREALES GmbH ist ein unabhängiges

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2014

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2014 Fallstudie: Matrix42 IDC Multi-Client-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2014 it Service management im Spannungsfeld von Cloud Computing und Enterprise mobility matrix42 Fallstudie: Dr. Schneider

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

thinkline CAD - CAM - PLM SOLUTIONS SMART FACTORY we optimize your process CAD - CAM - PLM software solutions

thinkline CAD - CAM - PLM SOLUTIONS SMART FACTORY we optimize your process CAD - CAM - PLM software solutions thinkline CAD - CAM - PLM SOLUTIONS SMART FACTORY we optimize your process CAD - CAM - PLM software solutions thinkline CAD - CAM - PLM Solutions thinkline ist Ihr kompetenter Partner für CAD, CAM und

Mehr

Das SAP-Systemhaus für die Sozialwirtschaft, Kirche und kirchliche Institutionen

Das SAP-Systemhaus für die Sozialwirtschaft, Kirche und kirchliche Institutionen Das SAP-Systemhaus für die Sozialwirtschaft, Kirche und kirchliche Institutionen UNTERNEHMEN Die LBU Systemhaus AG widmet sich aus voller Überzeugung dem Ziel, SAP-Kompetenz allen sozialen Unternehmen

Mehr

Knowledge City Einsatz eines Enterprise Portals

Knowledge City Einsatz eines Enterprise Portals the Business to Enterprise Portal Knowledge City Einsatz eines Enterprise Portals World Trade Center - Zürich, 12. April 2002 Seite 1 These Eine integrierte Immobiliengesellschaft kann nur mittels einer

Mehr

PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT

PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT MANAGEMENT VON ZAHLUNGSPROZESSEN IN SAP WIE SIE IHRE PROZESSE OPTIMIEREN, AN EFFI-ZIENZ GEWINNEN UND KOSTEN SENKEN Um operative Kosten zu senken und gleichzeitig

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

SMART MOBILE FACTORY solutions for mobile commerce. Ihr Partner für den erfolgreichen Einstieg ins Mobile Business

SMART MOBILE FACTORY solutions for mobile commerce. Ihr Partner für den erfolgreichen Einstieg ins Mobile Business SMART MOBILE FACTORY solutions for mobile commerce Ihr Partner für den erfolgreichen Einstieg ins Mobile Business Das mobile Internet ist der Markt der Zukunft Quelle: Kleiner Perkins Caufield & Byers:

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UNTERNEHMENSSTEUERUNG MIT VISION UND STRATEGIE Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Finanz- und Versichertenkennzahlen auf dem ipad GKV Kennzahlen unterwegs

Finanz- und Versichertenkennzahlen auf dem ipad GKV Kennzahlen unterwegs Finanz- und Versichertenkennzahlen auf dem ipad GKV Kennzahlen unterwegs Dr. Axel Epding, Bitmarck Service GmbH Ralf Schuster, PPI AG 07.11.2012 Agenda Die Bitmarck Unternehmensgruppe Projektvorgehen Die

Mehr

Dashboards. die einzigartig ist. Profitieren Sie von kürzesten Einführungszeiten, vorkonfigurierten Paketen und mittelstandsgerechten

Dashboards. die einzigartig ist. Profitieren Sie von kürzesten Einführungszeiten, vorkonfigurierten Paketen und mittelstandsgerechten godesys Business Intelligence Lösungen Business Intelligence Lösungen Einfach. Schnell. Entscheiden. BI (Business Intelligence) ist mehr als die einfache Umsatz- Absatz-Analyse und mehr als die Aneinanderreihung

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur Verfügung,

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr