DAMIT SICH GESCHÄFTSREISEN FÜR SIE AUSZAHLEN.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAMIT SICH GESCHÄFTSREISEN FÜR SIE AUSZAHLEN."

Transkript

1 ALEMÁN DAMIT SICH GESCHÄFTSREISEN FÜR SIE AUSZAHLEN. ITB Business Travel Days März 2014 itb-kongress.de / businesstravel REISESPECIAL: AB 188 EUR ZUR ITB BERLIN * * Teilnehmerzahl begrenzt Offizielles Partnerland ITB Berlin 2014 ERLEB ES, UM ES ZU GLAUBEN visitmexico.com

2 DIE HIGHLIGHTS 2014 ITB Mice Day Unter der Überschrift In touch with the future bieten Ihnen praxisorientierte Vorträge Einblicke in die technologischen Entwicklungen und deren Einsatzmöglichkeiten in der Eventbranche. In Zusammenarbeit mit der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. ITB Business Travel Praxistag Motto: Mehrwerte für heute gestalten. Zu den Themen gehören: Erfolgreiche Kommunikation im Travel Management, Datenschutz und Total Trip Management. In Workshops werden Benchmarking und Aktuelle Herausforderungen im Fuhrpark behandelt. ITB Business Travel Strategietag Wissen, was morgen wichtig ist, lautet hier das Motto. Thematisiert werden der demografische Wandel, seine Auswirkungen auf Geschäftsreisen und die Agenda für TMCs. ITB Business Travel Thementag Über das (sichere) Managen von Expats informieren hochkarätige Spezialisten im Plenum und in Workshops. Informieren Sie sich über Entsenderichtlinien, interkulturelles Know-how und Sicherheit im Ausland. ITB Business Travel Young Professional Day Für akademische Nachwuchskräfte und Berufseinsteiger. Die Themen sind: Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Privatwirtschaft, Ungewöhnliche Berufe im Geschäftsreisesektor und Praktika. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie online unter itb-kongress.de / businesstravel

3 EXKLUSIVER TREFFPUNKT FÜR TRAVEL- UND EVENT- MANAGER. Mehr Erfolg für Ihr Tagesgeschäft Die ITB Business Travel Days vermitteln Travel- und Eventmanagern an drei Tagen topaktuelles Wissen über Methoden, Strategien und sofort anwendbare Werkzeuge. Profitieren Sie bei Ihrer Arbeit spürbar von dieser komprimierten Weiterbildung! UNSER ANGEBOT FÜR SIE: ITB Business Travel Forum Erweitern Sie Ihr Know-how bei Vorträgen und Workshops: Von renommierten Experten erhalten Sie wertvolle Insights und Tipps anhand konkreter Fallbeispiele (Halle 7.1a). Networking auf der ITB Berlin Der VDR empfängt in Halle 7.1a Entscheider und Führungskräfte zum Networking im Home of Business Travel by ITB & VDR. Halle 8.1 beherbergt wieder die ITB Corporate MICE Lounge by HSMA. ITB Business Travel Partner-Programm Hier finden Sie alle führenden Business-Travel-Anbieter auf einen Blick. Kontaktieren Sie Ihre Geschäftspartner im Vorfeld, um schnell und direkt Kontakte zu knüpfen. Ab Februar 2014 unter Alle Geschäftsreiseaussteller sind besonders hervorgehoben: Achten Sie auf dieses Zeichen an den Halleneingangsplänen!

4 TRAVEL MANAGER SIND BEGEISTERT VON DER ITB BERLIN. Die Kombination von weltgrößter Fachmesse, der Weiterbildung durch Experten und dem Networking ist ein guter Grund, zu den ITB Business Travel Days nach Berlin zu reisen. Corinna Haas Manager Travel, Training & Administration KUGLER MAAG CIE GmbH, Kornwestheim Partner ITB Business Travel Days:

5 PROGRAMM BUSINESS Convention & Culture Partner TRAVEL FORUM: MITTWOCH, 5. MÄRZ 2014 ITB MICE DAY, HALLE 7.1A, SAAL NEW YORK 2 Das von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. gestaltete Programm steht unter dem Motto In touch with the future: Veranstaltungen in der Zukunft Langweile ist out! Gesamtmoderation ITB MICE DAY: Mario Schmidt, Leiter SCHMIDTfabrik-medianetwork Uhr Grußwort Holger Leisewitz, Vorstandsvorsitzender, Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. Gerd Otto-Rieke, Gesamtmoderator, ITB Business Travel Days Uhr Keynote: Auf dem Weg zur Morgenstadt. Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden Dipl.-Ing. Steffen Braun, Teamleiter Urban Systems Engineering am Fraunhofer IAO und Koordinator der Fraunhofer-Initiative Morgenstadt Uhr Place-Making: Wie Sie aus Events ikonografische Erlebnisse machen Andreas Reiter, ZTB Zukunftsbüro Uhr Globalisierung Herausforderung und Chance in der Meetingindustrie André Kaldenhoff, PMP, Member Board of Directors ICCA, Executive Director Congress Center Leipzig Uhr Vertrauen ist das neue Marketing. Wie erreicht man die Kunden von morgen? Helge Thomas, Creative Director pro event live-communication, Heidelberg Uhr Von der analogen Mice- in die digitale Erlebniswelt. Augmented Reality & Collaboration live erleben Klaus Flettner, geschäftsführender Gesellschafter, KFP Gruppe, Präsident Kommunikationsverband e. V Uhr Virtuelle Kommunikation und hybride Events Veranstaltungen mit Zukunft! Dr. Michael Geisser, Geschäftsführer, Market Development/ubivent GmbH Prof. Stefan Luppold, Studiengangsleiter BWL Messe-, Kongress- und Eventmanagement, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg Uhr Event-Apps wozu eigentlich? Thorben Grosser, EventMobi Europe ITB YOUNG PROFESSIONAL DAY, HALLE 11.1, BÜHNE Berufsanfänger und akademische Nachwuchskräfte erhalten hier Denkanstöße für die Gestaltung ihrer künftigen Laufbahn. Gesamtmoderation: Gerd Otto-Rieke, Publizist Uhr Wenn der Praktiker in den Hörsaal kommt Anton Lill, Vice President/General Manager Germany, American Express Global Business Travel Markus Schmidt, Geschäftsführer, Intergerma Uhr Auslandserfahrung, die Spaß macht N. N., Carl Duisberg Centren Intertraining & Consult GmbH, Köln Uhr Podiumsdiskussion: Erwartungshaltungen bei Praktika Uhr Ungewöhnliche Berufe im Bereich Business-Travel Andreas Krugmann, Director Client Relationship Management, Result Group Marion Michaud, Director Business Development and Account Management, CIBT Germany DONNERSTAG, 6. MÄRZ 2014 BUSINESS TRAVEL PRAXISTAG, HALLE 7.1A, SAAL NEW YORK 2 Der Business Travel Praxistag für Corporates bietet unter dem Thema Mehrwerte für heute gestalten sowohl bewährte Kommunikationsformate im Plenum als auch teilnehmerbegrenzte Workshops. Gesamtmoderation: Gerd Otto-Rieke, Publizist Uhr Erfolgreiche Kommunikation im Travel Management Inge Pirner, Fachberaterin, Travel Management, DATEV eg, Nürnberg (Fachgruppe Travel Management des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V., BME) Uhr Datenschutz auf Reisen N. N., Datenschutzexperte Uhr Lunch-Talk im Home of Business Travel by ITB & VDR Uhr Total-Trip-Management Anton Lill, Vice President/General Manager Germany, American Express Global Business Travel

6 BUSINESS TRAVEL WORKSHOPS, ICC, RAUM Uhr Apple to Apple Benchmarking: die hohe Kunst des Vergleichs Exklusiv für Corporates, Anmeldung erforderlich unter vdr-service.de/itb-anmeldung Liane Feisel, VDR-Akademie Uhr Aktuelles aus dem Fuhrparkmanagement Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. BUSINESS TRAVEL STRATEGIETAG 1, HALLE 7.1A, SAAL NEW YORK 2 Der zweitägige Business Travel Strategietag geht der Frage nach: Wie sieht die Architektur des Travel Managements der Zukunft aus? Gesamtmoderation: Gerd Otto-Rieke, Publizist Uhr Keynote: Reisen mit der NASA Sponsored by Prof. Dr. Ulrich Walter, Astronaut, Shuttlemission Uhr Podiumsdiskussion: Frauen auf Geschäftsreise Uhr Aktuelles Thema Uhr Podiumsdiskussion: Travel Manager und TMCs ziemlich beste Freunde? Worin werden Mehrwert und Wertschöpfung der TMCs künftig bestehen? Brauchen Travel Manager noch TMCs oder reichen Direktbuchungsmöglichkeiten? Brauchen TMCs noch Travel Manager oder klappt Outsourcing ganz gut? Winfried Barczaitis, Managing Owner, wb Business Support Oliver Hirt, Managing Owner, litehouse consulting Andreas Konkel, Travel Manager, Diehl Stiftung & Co. KG Florian Storp, Geschäftsführer, Egencia Moderation: Oliver Graue, Chefredakteur, biztravel FREITAG, 7. MÄRZ 2014 BUSINESS TRAVEL STRATEGIETAG 2, HALLE 7.1A, SAAL NEW YORK 2 Gesamtmoderation: Gerd Otto-Rieke, Publizist Uhr Ältere reisen anders Der demografische Wandel rückt ins Blickfeld der Travel Manager Michael Fürer, Director Sales Germany, AirPlus International Uhr Podiumsdiskussion: Demographischer Wandel und Diversity wie (re)agiert das TM? Uhr Workshop, Seminarraum ICC 44: Einkauf von Reisebüroleistungen Exklusiv für Corporates, Anmeldung erforderlich unter vdr-service.de/itb-anmeldung Thomas Ansorge, VDR-Akademie BUSINESS TRAVEL THEMENTAG, HALLE 7.1A, SAAL NEW YORK 2 Wenn Ihre Reisenden auch mal länger im Ausland sind Expats managen, Sicherheit gewährleisten. Auch für Travel Manager spannend. Gesamtmoderation: Gerd Otto-Rieke, Publizist Uhr Einführungsvortrag: Gut geplant, sicher entsandt Mitarbeiterentsendungen ins Ausland richtig planen Anne-Katrin Schulz, Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing, BDAE HOLDING GmbH Uhr Vortrag: Interkulturelles Know-how Dr. Fritz Audebert, ICUnet Sponsored by Uhr Vortrag: Entführt in Südamerika Tatsachenbericht eines Expats Michael H. Wurche, Kairo Uhr Podiumsdiskussion: Fürsorge für Mitarbeiter in herausragenden Sicherheitslagen Sponsored by Nico Schönfeld, Head of Security Projects, Metro AG Heiko Winkler, Vice President Corporate Security, Carl Zeiss AG Michael H. Wurche, Kairo Moderation: Andreas Krugmann, Director Client Relationship Management, Result Group Uhr Workshop, Seminarraum ICC 44: Gut geplant, sicher entsandt Vertiefung des Einführungsvortrags von Uhr Anne-Katrin Schulz, Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing, BDAE HOLDING GmbH Nur 48 EUR inkl. Seminaren und Eintritt ITB Berlin. Jetzt buchen: itb-berlin.de / tickets

7 NUR FÜR TRAVEL MANAGER UND EVENTPLANER: EXKLUSIVES REISESPECIAL: AB 188 EUR ZUR ITB BERLIN 2014 * Jetzt online buchen: itb-kongress.de / businesstravel *Teilnehmerzahl begrenzt Fahrt mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse Übernachtung im Estrel Berlin (EZ inkl. Frühstück) Besuch Stars in Concert Ein Dauer-Fachbesucherticket für die ITB Berlin 2014 Kostenlose Teilnahme am hochkarätigen Seminarprogramm der Business Travel Days Busshuttle vom Messegelände zum Hotel und zurück Die Anreise individuell buchen Fahrt mit der Deutschen Bahn nach Berlin und zurück nur 99 EUR in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland, Buchungsinformationen unter itb-kongress.de/businesstravel Medienpartner ITB Business Travel Days:

8 Großer ITB BERLIN 2014 Gedruckt auf umweltfreundlichem Papier Stern Großer Stern HALLE 11.1: Young Professional Day HALLE 7.1A: ITB Business Travel Forum Home of Business Travel by ITB und VDR HALLE 8.1: ITB Corporate MICE Lounge by HSMA RAUM 44, ICC: Workshops TERMIN ITB Berlin: März 2014 ITB Business Travel Forum: März 2014 (Kongress: Halle 7.1a, Workshops: Raum 44, ICC) ÖFFNUNGSZEITEN Uhr DAUER-FACHBESUCHERTICKET INKL. KONGRESS itb-berlin.de/tickets 48 EUR (Online-Preis), 58 EUR (Preis vor Ort) TAGESKARTE INKL. KONGRESS 32 EUR (Online-Preis), 38 EUR (Preis vor Ort) KONTAKT: Sabine Bierlein Tel.: +49(0)30/ Messe Berlin GmbH Messedamm Berlin Tel. +49(0)30/ Fax +49(0)30/

DIE GESCHÄFTSREISEMESSE DEUTSCHLANDS IHRE EINLADUNG VON

DIE GESCHÄFTSREISEMESSE DEUTSCHLANDS IHRE EINLADUNG VON DIE GESCHÄFTSREISEMESSE DEUTSCHLANDS IHRE EINLADUNG VON Sie sind herzlich eingeladen zur sechsten Business Travel Show vom 30. September bis 1. Oktober 2009 in Düsseldorf. Geschäftsreisen und Meetings

Mehr

TRAVEL MANAGER IM MITTELSTAND AUFGABEN UND HERAUSFORDERUNGEN

TRAVEL MANAGER IM MITTELSTAND AUFGABEN UND HERAUSFORDERUNGEN TRAVEL MANAGER IM MITTELSTAND AUFGABEN UND HERAUSFORDERUNGEN Inge Pirner, Travel Management, DATEV eg Bernhard Hain, Associate Director SME Management, Air Plus VDR Praxistag, Darmstadt den 28.11.2012

Mehr

GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER

GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER TREFFEN SIE DIE WELT HIER Treffen Sie über 3.100 weltweite Aussteller GLOBALE ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUF HÖCHSTER EBENE TREFFEN SICH HIER HIER IST DER ORT FÜR NETWORKING UND DAS KNÜPFEN VON KONTAKTEN Treffen

Mehr

ITB BERLIN HIGHLIGHTS FÜR HOTELMANAGER. 4. 8. März 2015

ITB BERLIN HIGHLIGHTS FÜR HOTELMANAGER. 4. 8. März 2015 ITB BERLIN HIGHLIGHTS FÜR HOTELMANAGER 4. 8. März 2015 Offizielles Partnerland ITB Berlin 2015 HEUTE SCHON WISSEN, WAS SIE MORGEN WISSEN MÜSSEN. 1.300 Aussteller aus der Hotelindustrie 15 50 hotelrelevante

Mehr

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen HSG Alumni HSG Alumni Forum 30. Mai 2008 Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen Executive Campus HSG, St.Gallen PROGRAMM UPDATE

Mehr

Activate your Business

Activate your Business Hay Group Compensation Forum 2014 Activate your Business Wissensvorsprung sichern Vergütung innovativ managen. Persönliche Einladung 10. Oktober 2014 Schritt 1: Anmelden und Neues kennenlernen Auf dem

Mehr

Mit BTC gut informiert!

Mit BTC gut informiert! Energie Prozessmanagement Mit BTC gut informiert! SEPTEMBER DEZEMBER 2015 Veranstaltungen & NetWork Casts in der Energiewirtschaft Know-how über die gesamte Wertschöpfungskette Die BTC AG verfügt über

Mehr

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Personalentscheider im Dialog am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Mit der Marke und einer nachhaltigen Personalstrategie Mitarbeiter finden und binden. Was müssen sich Personalentscheider heute einfallen

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Think Tech. Think IDG. Think Events.

Think Tech. Think IDG. Think Events. Think Tech. Think IDG. Think Events. Vom Systemhaus zum Service Provider 17. Februar 2016 München IDG Conference Center www.channel-meets-cloud.de Channel MeetsCloud // Das Event BESCHREIBUNG Service Provider

Mehr

American Express Global Business Travel ITB Young Professional Day ANTON LILL, VP/GENERAL MANAGER GBT GERMANY BERLIN, 5 MÄRZ 2014

American Express Global Business Travel ITB Young Professional Day ANTON LILL, VP/GENERAL MANAGER GBT GERMANY BERLIN, 5 MÄRZ 2014 American Express Global Business Travel ITB Young Professional Day ANTON LILL, VP/GENERAL MANAGER GBT GERMANY BERLIN, 5 MÄRZ 2014 AGENDA American Express A Travel Management Company Unser Stipendiatenprogramm

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

2. Branchentreff. für Finanzdienstleister. Achtung - digitale Prozesse voraus! 18. Juni 2015 in Dortmund mit Abendveranstaltung am Vortag

2. Branchentreff. für Finanzdienstleister. Achtung - digitale Prozesse voraus! 18. Juni 2015 in Dortmund mit Abendveranstaltung am Vortag 2. Branchentreff für Finanzdienstleister Achtung - digitale Prozesse voraus! 18. Juni 2015 in Dortmund mit Abendveranstaltung am Vortag Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, zum 2. Branchentreff für

Mehr

SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY

SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY 25. - 26. Mai 2014 Frankfurt Marriott Hotel Über die HSMA Deutschland e.v. Die HSMA (Hospitality Sales und Marketing Association) Deutschland e.v. ist der

Mehr

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day 10. + 11. September 2014 Print Media Academy Heidelberg Internationale Fachtagung: IT-Fachkräfte sichern IT-Fachkräftesicherung und Talentmanagement

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress

Besucherinformation. Answers for automation. Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Besucherinformation Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives 2014! Wenn Nürnberg zum Dreh- und Angelpunkt

Mehr

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE WER SIND WIR? Unter der Dachmarke AVANTGARDE Experts rekrutieren die AVANTGARDE Talents GmbH und die AVANTGARDE Experts GmbH im Auftrag ihrer Kunden Fach- und Führungskräfte

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Besucherinformation Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives

Mehr

Sponsoringpaket drupa cube 2012

Sponsoringpaket drupa cube 2012 Sponsoringpaket drupa cube 2012 Vom 3.-16. Mai 2012 Düsseldorf, Germany Halle 7a 50% Rabatt für Aussteller Jetzt buchen! zanetti altstoetter & team agentur für starke medien und verbände drupa cube 2012

Mehr

17. qualityaustria Forum. Lessons Learned Learning for the future

17. qualityaustria Forum. Lessons Learned Learning for the future 17. qualityaustria Forum Lessons Learned Learning for the future Salzburg, Donnerstag, 17. März 2011 Lessons Learned Learning for the future Aus der Praxis für die Praxis Lebenslanges Lernen ist nicht

Mehr

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66 Aufgabe Der Workstream XI soll eine Detaillierung der Governance Thematik im SOA Maturity Model Themenfelder SOA Governance Maturity Model Ziele De Au Bas VOICE»IT Applied«auf der Sehr geehrte Damen und

Mehr

Nur noch weniger Tage bis zum 1. MICE Corporate Forum der meetago GmbH am

Nur noch weniger Tage bis zum 1. MICE Corporate Forum der meetago GmbH am Der Countdown läuft Nur noch weniger Tage bis zum 1. MICE Corporate Forum der meetago GmbH am 6. Februar 2014 um 12.00 Uhr im Lindner Congress Hotel Frankfurt Bolongarostraße 100 65929 Frankfurt am Main

Mehr

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 1 3 0 3 2 0 1 2 IT-FORUM OBERFRANKEN GREEN TECH Oberfranken ist eine leistungsstarke IT-Region. Diese Tatsache ist jedoch sowohl regional als auch überregional

Mehr

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer? eisqforum Dienstleistersteuerung Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?! 21./22. Mai 2014 Königstein/Taunus Medienpartner: Beim eisqforum profitieren Experten von Experten Eine

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

11. HR4YOU Anwendertreffen

11. HR4YOU Anwendertreffen 11. HR4YOU Anwendertreffen 22.-23. JUNI 2015 IN NÜRNBERG Tagungsort Das 2005 neu erbaute Holiday Inn Nürnberg City Centre hat seinen Platz mitten in der Altstadt, nur wenige Schritte von der Stadtmauer

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Digitaler Wachdienst Live Hacking SuisseID Verzeichnisverschlüsselung

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Eine Veranstaltung von: Jetzt bis 15. Juli 2015 zu Early Bird Konditionen anmelden! /anmeldung International Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Marketing Verantwortliche

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

next corporate communication 14

next corporate communication 14 next corporate communication 14 Digital Business und Social Media in Forschung und Praxis Konferenzprogramm 27. & 28. März 2014 SI Centrum Stuttgart nextcc14 Konferenz Das Research Center for Digital Business

Mehr

Think Tech. Think IDG. Think Events.

Think Tech. Think IDG. Think Events. Think Tech. Think IDG. Think Events. Mobile Enterprise Day 19. Mai 2015, IDG Conference Center München www.mobile-enterprise-day.de Mobile Enterprise Day // Das Event BESCHREIBUNG Mitarbeiter prägen heute

Mehr

Digital Creativity: Neuer Pre-Day-Event UBERCLOUD der dmexco versammelt internationale Kreativ-Szene

Digital Creativity: Neuer Pre-Day-Event UBERCLOUD der dmexco versammelt internationale Kreativ-Szene Pressemitteilung Nr. 11.09 // Köln, 4. Mai 2011 Digital Creativity: Neuer Pre-Day-Event UBERCLOUD der dmexco versammelt internationale Kreativ-Szene Für den 20. September 2011 und somit am Vortag ruft

Mehr

Trendkonferenz am 08.05.2014

Trendkonferenz am 08.05.2014 Trendkonferenz am 08.05.2014 XRM, das 100%- Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, Journalisten oder Kapitalgeber bilden heute das Beziehungsnetzwerk von

Mehr

Programm. 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement. 6. November 2014 Novotel München Messe

Programm. 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement. 6. November 2014 Novotel München Messe Programm 9. Human Capital Forum 2014 Nachhaltiges und wertschöpfendes Personalmanagement Konferenz für Unternehmer, Personalmanager, Berater und Wissenschaftler 6. November 2014 Novotel München Messe 9.

Mehr

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum

AMICENT. Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum AMICENT Menschen begeistern. Mitarbeiter gewinnen. INTERGEO 2015 Karriere-Forum Fakten & Reichweite Die INTERGEO ist die Kommunikationsplattform Nummer 1! Legen Sie auf der INTERGEO 2015 die Grundlage

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

Facts & Figures Aussteller

Facts & Figures Aussteller Facts & Figures Aussteller LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY dmexco Web : dmexco.com dmexco App dmexco Facebook: facebook.com/dmexco dmexco Google+: dmexco.com/googleplus dmexco Twitter: twitter.com/dmexco

Mehr

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft, Stuttgart Rahmendaten Veranstaltungsort Haus der Wirtschaft, Stuttgart Ende des 19. Jahrhunderts

Mehr

Werteorientiert Führen Setzen Sie Ihre Segel auf Erfolgskurs

Werteorientiert Führen Setzen Sie Ihre Segel auf Erfolgskurs Werteorientiert Führen Setzen Sie Ihre Segel auf Erfolgskurs Juni 2015 Um als Führungskraft erfolgreich zu sein, benötigen Sie nicht nur exzellentes Fachwissen. Die Mission Mit Menschen Aufgaben lösen

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

USER GROUP. 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014

USER GROUP. 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014 USER GROUP 10. Arbeitstreffen Köln, 5./6. Mai 2014 Themenschwerpunkte Aufbau einer Facharchitektur - Organisation, Rollen, Prozesse EAM-Erfolge - Mitgliedsunternehmen berichten aus der Praxis Ausgewählte

Mehr

Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace

Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace Donnerstag, 26.06.2014 Block II Besuch beim MX Award Gesamtsieger Hilti Kaufering MITTWOCH, 25.06.2014 Block I Themenabend

Mehr

Agfa HealthCare IT-Forum

Agfa HealthCare IT-Forum 16. Agfa HealthCare IT-Forum 30.-31. Oktober 2012, Köln Agfa HealthCare IT-Forum Partnerschaft, die bewegt. Industrie-Messe Kongress Akademie networking Der Branchentreff für Healthcare IT 09. 11. April

Mehr

EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology

EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology D EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 28.2. 1.3.2012 Düsseldorf, Germany w w w. e u r o c i s. c o m Besucherinformation mit Rahmenprogramm Axis Communications GmbH Halle 9 / A10 - Gebäudesicherheit

Mehr

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Omikron Kundentag 2011 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Neue Wege. Neue Ziele. In einer schnellen und schnell-lebigen Zeit wie der unseren ist es besser, selbst Trends

Mehr

Einsichten und Aussichten in die Architektur der Arbeitswelt. LO Forum

Einsichten und Aussichten in die Architektur der Arbeitswelt. LO Forum Einsichten und Aussichten in die Architektur der Arbeitswelt. Medienpartner Partner Die Architektur der Arbeitswelt ist in Bewegung. Lista Office LO verschafft Ihnen dazu exklusive Einblicke. Lernen Sie

Mehr

Best in Cloud. Telling True Cloud Stories. 22.-23. Oktober 2014, Frankfurt am Main. www.best-in-cloud.de

Best in Cloud. Telling True Cloud Stories. 22.-23. Oktober 2014, Frankfurt am Main. www.best-in-cloud.de Telling True Cloud Stories 22.-23. Oktober 2014, Frankfurt am Main www.best-in-cloud.de Eckdaten zum Event Mit dem Wettbewerb Best in Cloud sucht die COMPUTERWOCHE zum vierten Mal die besten Cloud-Projekte.

Mehr

Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg. Hille Vogel, Christian Dawid

Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg. Hille Vogel, Christian Dawid 1 Als ESTOS BusinessPartner und ExpertPartner zu mehr Geschäftserfolg Hille Vogel, Christian Dawid Guten Morgen bei ESTOS Hille Vogel Director of Channel Marketing Europe Christian Dawid PreSales & Training

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Festplattenverschlüsselung Novell Zenworks Digitaler Wachdienst

Mehr

Lead or Die: Führt Marketing in Zukunft 06./07. Oktober Goethe - Universität

Lead or Die: Führt Marketing in Zukunft 06./07. Oktober Goethe - Universität Lead or Die: Führt Marketing in Zukunft 06./07. Oktober Goethe - Universität Eine Veranstaltung des Marketing eine Faszination, die seit vielen Jahren nicht mehr nur Instrument ist, sondern zur Unternehmensphilosophie

Mehr

Programm. our business is communication. Business Intelligence & Data Warehousing»Wissen über Kunden und Märkte effektiv nutzen«

Programm. our business is communication. Business Intelligence & Data Warehousing»Wissen über Kunden und Märkte effektiv nutzen« Programm Kooperationspartner: our business is communication Business Intelligence & Data Warehousing»Wissen über Kunden und Märkte effektiv nutzen«14. November 2005 Congress Center Messe Frankfurt Frankfurt

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen SIBE der Steinbeis Hochschule Unsere Alumni- Einige Impressionen Fakten Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) hat aktuell über 1.850 Alumni, die in Deutschland weltweit leben

Mehr

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 Information für Besucher mit fachberuflichem Interesse Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 www.rehacare.de Fachmesse und Kongress Selbstbestimmt leben Treffpunkt der Experten! Die technischen Möglichkeiten

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

Völlig losgelöst von der Erde - das interkulturelle Portal für Expatriates

Völlig losgelöst von der Erde - das interkulturelle Portal für Expatriates Völlig losgelöst von der Erde - das interkulturelle Portal für Epatriates Vortrag von Dr. Fritz Audebert München, 05. Juni 2008 Chancen für die Unternehmen! Die wichtige Frage ist nicht wo China und Indien

Mehr

Leipzig, 5./6. Dezember 2013

Leipzig, 5./6. Dezember 2013 WORKSHOP»NoSQL, NewSQL, In-Memory - Datenbanktrends und ihre Auswirkungen im Überblick«Leipzig, 5./6. Dezember 2013 Mit Beiträgen von Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE ANSPRECHPARTNER 5./6. Dezember

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

Wir vernetzen Einkauf und Logistik. Titelmasterformat bearbeiten. BME Sektion Logistik. BME e.v. Sektion Logistik

Wir vernetzen Einkauf und Logistik. Titelmasterformat bearbeiten. BME Sektion Logistik. BME e.v. Sektion Logistik Wir vernetzen Einkauf und Logistik Titelmasterformat bearbeiten BME Sektion Logistik BME e.v. Sektion Logistik BME e.v. und die Sektion Logistik 1. BME e.v. Zahlen und Fakten 2. Sektion Logistik stellt

Mehr

Programm. Social Media in der Versicherungswirtschaft. 25. 26. Februar 2014 in Leipzig

Programm. Social Media in der Versicherungswirtschaft. 25. 26. Februar 2014 in Leipzig Programm Social Media in der Versicherungswirtschaft 25. 26. Februar 2014 in Leipzig Organisatorisches TWITTER Twittern Sie mit uns! Haben Sie Fragen an die Referenten? Oder wollen Sie selbst Stellung

Mehr

News. Liebe Mitgliedsvereine, Leserinnen und Leser,

News. Liebe Mitgliedsvereine, Leserinnen und Leser, News Informationen für BVH-Mitgliedsvereine, deren Mitglieder und alle Interessierten 28.Mai 2008 Liebe Mitgliedsvereine, Leserinnen und Leser, auch in diesem Jahr bieten wir euch wieder viele spannende

Mehr

Academy. Schulungsformate für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Studierende

Academy. Schulungsformate für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Studierende Academy Schulungsformate für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Studierende Die Academy Mit Erfahrung und Fachwissen vermitteln un sere Experten wertvolle Prepress-Kompetenz. 2 Unter dem Dach der Janoschka

Mehr

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland Hamburg Souschef (m/w) Hotel 5* Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Sales Manager (m/w) Hotel 5* Revenue Manager (m/w) Hotel 4* Bankettleiter (m/w) Hotel 5* Oberkellner (m/w) Hotel 5* Technischer Leiter

Mehr

Einladung zum. Jahrestreffen. der Branchen-Entscheider

Einladung zum. Jahrestreffen. der Branchen-Entscheider Einladung zum Jahrestreffen der Branchen-Entscheider Die Plattform für Networking und Cross-Automation mit Best Practices aus Automotive, Logistik, Chemie, Telekommunikation und weiteren Branchen am 21./22.

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015 29. Januar 2015 In dieser Ausgabe 1. Sicherheit und Qualität im Studium 2. Studienstarts in 2015 3. Seit 8 Jahren ein Erfolg - Engineering Management

Mehr

Total Supplier Management

Total Supplier Management Einladung zum Workshop Total Supplier Management Toolbox und Methoden für ein durchgängiges und effizientes Lieferantenmanagement Praxisorientierter Vertiefungsworkshop Strategisches Lieferantenmanagement

Mehr

4. VIRTUAL EFFICIENCY CONGRESS am 20. und 21. September in der Schwabenlandhalle Fellbach

4. VIRTUAL EFFICIENCY CONGRESS am 20. und 21. September in der Schwabenlandhalle Fellbach 4. VIRTUAL EFFICIENCY CONGRESS am 20. und 21. September in der Schwabenlandhalle Fellbach 4. VIRTUAL EFFICIENCY CONGRESS Bei diesem anwenderorientierten Fachkongress zum Thema Virtual Engineering dreht

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! BTC NetWork Casts und BTC NetWork Shops MAI AUGUST 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung. Consulting

Mehr

FACHWIRT FÜR GESCHÄFTSREISE- UND MOBILITÄTSMANAGEMENT

FACHWIRT FÜR GESCHÄFTSREISE- UND MOBILITÄTSMANAGEMENT FACHWIRT FÜR GESCHÄFTSREISE- UND MOBILITÄTSMANAGEMENT Wohin bringt mich die neue Weiterbildung? Michael Kirnberger, VDR ITB 2013 Der Verband Deutsches Reisemanagement e.v. (VDR) ist der Geschäftsreiseverband

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Connecting Global Competence Wir verbinden Vielfalt mit Flexibilität

Connecting Global Competence Wir verbinden Vielfalt mit Flexibilität Wir verbinden Vielfalt mit Flexibilität Übersicht MESSE MÜNCHEN LOCATIONS MÜNCHEN WILLKOMMEN IN DER WELTSTADT MIT HERZ MESSE MÜNCHEN ICM Internationales Congress Center München MOC Veranstaltungscenter

Mehr

Trendkonferenz am 23.04.2015

Trendkonferenz am 23.04.2015 Trendkonferenz am 23.04.2015 xrm, ganzheitliches Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, auch Mitarbeiter, Partner oder Lieferanten bilden das Beziehungsnetzwerk von Unternehmen. Für ein stabiles Netzwerk

Mehr

REPORTING UND KENNZAHLEN HERAUSFORDERUNGEN FÜR DAS TRAVEL MANAGEMENT IM MITTELSTAND OLAF LEHMANN GRÜNENTHAL PHARMA GMBH & CO. KG

REPORTING UND KENNZAHLEN HERAUSFORDERUNGEN FÜR DAS TRAVEL MANAGEMENT IM MITTELSTAND OLAF LEHMANN GRÜNENTHAL PHARMA GMBH & CO. KG REPORTING UND KENNZAHLEN HERAUSFORDERUNGEN FÜR DAS TRAVEL MANAGEMENT IM MITTELSTAND OLAF LEHMANN GRÜNENTHAL PHARMA GMBH & CO. KG Kurzvita Olaf Lehmann Seit 1984 in der Tourismusbranche tätig / gelernter

Mehr

Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 IBM Service Management Summit

Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 IBM Service Management Summit Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 Service Summit 10:00 10:15 11:15 Welcome to the GSE Service Event Keynote: Service It s time to Industrialize IT (Vortrag in Englisch) Green Data Center: Energieeffizienz

Mehr

Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog!

Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog! aktualisiertes Programm Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog! Eine Konferenz von: roman rittweger advisors in healthcare Expertenberatung im Gesundheitswesen

Mehr

FORUM 6. Goodbye Travel Manager Hello Mobilty Manager!

FORUM 6. Goodbye Travel Manager Hello Mobilty Manager! FORUM 6 Goodbye Travel Manager Hello Mobilty Manager! 1 Frühjahrstagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement, 23. bis 24. April 2015, Wiesbaden Traditionelle Aufgaben Welche traditionellen Tätigkeiten

Mehr

7. Deutscher Nachhaltigkeitstag. 27. und 28. November 2014 MARITIM Hotel Düsseldorf

7. Deutscher Nachhaltigkeitstag. 27. und 28. November 2014 MARITIM Hotel Düsseldorf 7. Deutscher Nachhaltigkeitstag 27. und 28. November 2014 MARITIM Hotel Düsseldorf Ein aktuelles Bild der Nachhaltigkeit in Deutschland und Antworten für morgen. Mit zuletzt 2.000 Teilnehmern aus Wirtschaft,

Mehr

www.imex-frankfurt.de Frankfurt / 19-21 May Marketingaktionen zur IMEX 2015

www.imex-frankfurt.de Frankfurt / 19-21 May Marketingaktionen zur IMEX 2015 www.imex-frankfurt.de Marketingaktionen zur IMEX Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, die 13. IMEX incorporating Meetings made in Germany, die vom 19. - 21. Mai in der Halle 8 der Messe Frankfurt

Mehr

PERSONAL2013 Süd Forum Personal & Verwaltung 23.-24. April 2013 Messe Stuttgart. Führungsakademie Baden-Württemberg im Dialog

PERSONAL2013 Süd Forum Personal & Verwaltung 23.-24. April 2013 Messe Stuttgart. Führungsakademie Baden-Württemberg im Dialog PERSONAL2013 Süd Forum Personal & Verwaltung 23.-24. April 2013 Messe Stuttgart Führungsakademie Baden-Württemberg im Dialog Herzliche Einladung! Bereits zum 14. Mal findet am 23. und 24. April 2013 die

Mehr

infopark 23.bis 25. Mai TOP-TRENDS IM WEB Web - Strategie Social Media Online-Marketing Mobile Business Cloud Computing

infopark 23.bis 25. Mai TOP-TRENDS IM WEB Web - Strategie Social Media Online-Marketing Mobile Business Cloud Computing infopark 2012 23.bis 25. Mai TOP-TRENDS IM WEB Web - Strategie Social Media Online-Marketing Mobile Business Cloud Computing DER Kongress zur Steigerung des geschäftlichen Erfolgs im Web Seit 2005 hat

Mehr

17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg

17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg 17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg 4. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar www.wissenstransfertag-mrn.de Hauptsponsoren Eine Veranstaltung in der Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business ECM, Input/Output Solutions CeBIT 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Global Event for Digital Business CeBIT 2016 - Global Event for Digital Business 2 Die CeBIT bietet Entscheidern aus internationalen

Mehr

GREATER CHINA DAY 2012 CHINA 2012 - POLITIK UND WIRTSCHAFT IM REGIONALEN KONTEXT

GREATER CHINA DAY 2012 CHINA 2012 - POLITIK UND WIRTSCHAFT IM REGIONALEN KONTEXT GREATER CHINA DAY 2012 CHINA 2012 - POLITIK UND WIRTSCHAFT IM REGIONALEN KONTEXT FRANKFURT AM MAIN 28. MÄRZ 2012 AHK Greater China Ihr Partner vor Ort Beijing Guangzhou Hong Kong Shanghai Taipeh www.china.ahk.de

Mehr

inserteffect GmbH Kurzvorstellung und Arbeitsbeispiele

inserteffect GmbH Kurzvorstellung und Arbeitsbeispiele inserteffect GmbH Kurzvorstellung und Arbeitsbeispiele WebApps ios Apps App Konzeption Plattformübergreifend Mobile Usability Android Apps Hybrid Apps Mobile Design Branchenübergreifend Windows (Phone)

Mehr

Strategische Planung in der Krise

Strategische Planung in der Krise PARMENIDES ACADEMY Strategische Planung in der Krise Workshop für Führungskräfte Leitung: Dr. Klaus Heinzelbecker, ehemaliger Director Strategic Planning, BASF Freitag, 17. Dezember 2010, Pullach (bei

Mehr

Schneller. Märkte erobern. Firmenprofil Guha GmbH

Schneller. Märkte erobern. Firmenprofil Guha GmbH Schneller Märkte erobern Firmenprofil Guha GmbH Consulting Management Consulting in Sales Excellence & Internationalisierung Management Consulting Projektmanagement Interim Management Management Training

Mehr

forum Karriere 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Workshop und Informationsbörse

forum Karriere 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Workshop und Informationsbörse forum Karriere Workshop und Informationsbörse Teilnahme für Studenten 10,- Teilnahmegebühr inkl. Eintritt zur Messe, Snacks & Getränke 21.02.2008 in der MESSE ESSEN Online-Bewerbung Informationen im Heft

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

Aktuelle Zahlen aus dem Mice-Bereich

Aktuelle Zahlen aus dem Mice-Bereich Aktuelle Zahlen aus dem Mice-Bereich Eine kurze Einführung in die Entwicklung dieses Marktsegments Agenda Marktinformationen 2012 Angebot Veranstaltungen Nachfrage Wirtschaftliche Bedeutung Agenda Marktinformationen

Mehr

Exhibition & Conference 11. + 12. 5. 2015. Cisco. Meet the mobile experts! Baidu. mobikon.com. Wearable World

Exhibition & Conference 11. + 12. 5. 2015. Cisco. Meet the mobile experts! Baidu. mobikon.com. Wearable World Exhibition & Conference Cisco Baidu 11. + 12. 5. 2015 Meet the mobile experts! mobikon.com Wearable World Treffen Sie die Experts aus den relevanten Unternehmensbereichen und entdecken Sie die effizienten

Mehr

Megatrend Digitalisierung. Einladung. IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg. Dienstag, 10. Februar 2015

Megatrend Digitalisierung. Einladung. IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg. Dienstag, 10. Februar 2015 Megatrend Digitalisierung IT-Forum Oberfranken 2015 Coburg Einladung Dienstag, 10. Februar 2015 Megatrend Digitalisierung Oberfranken ist eine innovationsstarke und zukunftsweisende IT-Region. Kleine und

Mehr

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover 30.06.2015 2 Die Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016 Partnerland eine einmalige

Mehr

AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2015

AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2015 9.-10.6. 2015 TAKE YOUR BUSINESS TO THE NEXT LEVEL IN N RNBERG, GERMANY AUTOMOTIVE-ENGINEERING-EXPO.COM AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO 2015 PROZESSKETTE KAROSSERIE VOM KONZEPT ZUR ENDMONTAGE Powered by Automotive

Mehr

Fuhrpark & Mobility Executive Circle 2015

Fuhrpark & Mobility Executive Circle 2015 Programm Fuhrpark & Mobility Executive Circle 2015 Der moderne Fuhrpark Nachhaltig. Flexibel. Effizient. 20. 21. April 2015 Kempinski Hotel Gravenbruch, Frankfurt am Main Der moderne Fuhrpark Der Fuhrpark

Mehr

LEICHtBAUGIPFEL 2013. 26. 27. Februar 2013. Management des Leichtbaus. Strategien technologien Perspektiven. www.vogel.de. www.carhs.

LEICHtBAUGIPFEL 2013. 26. 27. Februar 2013. Management des Leichtbaus. Strategien technologien Perspektiven. www.vogel.de. www.carhs. Leichtbau City Campus LEICHtBAUGIPFEL 2013 Management des Leichtbaus Strategien technologien Perspektiven 26. 27. Februar 2013 V E R A N S TA LT E R www.carhs.de www.vogel.de Leichtbau fordert Management

Mehr

innen des Newsletters,

innen des Newsletters, NEWSLETTER 9 / 2014 Nicola Furkert/pixelio.de Liebe Abonnent_inn innen des Newsletters, Um Sie als Studierende und Absolvent_innen der Universität Hildesheim bei der beruflichen Entscheidungsfindung und

Mehr

Internationalisierungsstrategien im Mittelstand - Erfolgsfaktor Personalentwicklung

Internationalisierungsstrategien im Mittelstand - Erfolgsfaktor Personalentwicklung Bundesverband der Deutschen Industrie e.v. Wuppertaler Kreis e.v. Bundesverband betriebliche Weiterbildung Carl Duisberg Gesellschaft e.v. Internationalisierungsstrategien im Mittelstand - Erfolgsfaktor

Mehr

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit

Seminar. Psycho-Logisch überzeugen. Mit. Trainings-Fakten für FAIR-trauen. Seminarort und Zeit Wissen schafft ERFOLG! Seminar Mit Psycho-Logisch überzeugen Erfolgreich werben & verkaufen! - Das kompakte Faktenseminar Andreas Herrmann Experte für strategisches Marketing und Verkauf R Trainings-Fakten

Mehr

Mobile Payment Wandel im Reise- und Spesenmanagement von Unternehmen

Mobile Payment Wandel im Reise- und Spesenmanagement von Unternehmen WHAT TRAVEL PAYMENT IS ALL ABOUT. Mobile Payment Wandel im Reise- und Spesenmanagement von Unternehmen Mario Zorn, Product Manager Mobile Payment Zürich, 2. September 2014 Mobile Payment - FINASS, Zürich,

Mehr