Spezifikation. Hauptabmessungen. C = 147 mm bei 1 Kabel C = 149 mm bei 2 Kabel C = 189 mm bei po-mo8

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Spezifikation. Hauptabmessungen. C = 147 mm bei 1 Kabel C = 149 mm bei 2 Kabel C = 189 mm bei po-mo8"

Transkript

1 Spezifikation mehrstufige Kreiselpumpe in Mantelbauweise mit oddesse Tauchmotor Druckabgang mit integriertem Rückschlagventil Antrieb durch Drehstrom-Motoren minimale Wasserüberdeckung des Pumpenaggregates 2 m min. Strömungsgeschwindigkeit entlang des Motors 0.5 m/s, max. Temperatur des Mediums C reines, sauberes Wasser mit festen Beimengungen bis max. 0 mg/l Standardanschluss: R = G2 ½ po-ss-/6.2 und -/6.2 (Rohrgewinde nach DIN ISO 8 Teil 1) R = G3 po-ss-/6.2, -/6.2 und -60/6.2 optional G3, G4 und NPT-Gewinde auf Anfrage andere Anschlüsse als Zubehör lieferbar Abnahme nach DIN EN ISO 9906 Klasse 2 Sonderausführungen (Horizontaleinsatz usw.) auf Anfrage Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 Hauptabmessungen C D k d4 DN R C = 7 mm bei 1 Kabel C = 9 mm bei 2 Kabel C = 9 mm bei po-mo8 l d2 E E = 92.4 mm bei po-mo4 E = 1 mm bei po-mo6 E = 1 mm bei po-mo8 Anschlussmaße für Adapter und Übergänge Type po-ss-/6.2 po-ss-/6.2 po-ss-/6.2 po-ss-/6.2 po-ss-60/6.2 Reduzierung Gewinde G2 ½ G2 G3 G2 Gewinde Flansch G2 ½ DN, PN16 G2 ½ DN, PN G3 DN65, PN16 G3 DN65, PN G3 DN80, PN16 G3 DN80, PN G3 DN0, PN16 G3 DN0, PN D Adapter b Abmessungen k d d2 4 ø 4 ø 4 ø 8 ø 8 ø 8 ø 8 ø 8 ø m [kg] Flanschabmessungen nach DIN 33 (PN16) und DIN (PN) Materialausführung Edelstahl PN Nenndruck [bar], DN Nenndurchmesser, b Flanschdicke, m Masse [kg] Flansche mit je 2 Kabelaussparungen ss60de/1 v2-9

2 Konstruktionsmaterialien Tauchmotorpumpen Komponente Laufrad Leitapparat, Stufengehäuse Einlaufstück, RV-Gehäuse Standard-Version (AISI 4) Edelstahl / 1.41 Edelstahl / 1.41 Edelstahl / 1.41 Ausführung N-Version (AISI 316) Edelstahl / 1.41 Edelstahl / 1.41 Edelstahl / 1.41 Radiallager Pumpenmantel Einlaufsieb Edelstahl / 1.41 Gummi NBR / WC (Widia) Edelstahl / 1.41 Edelstahl / 1.41 Kupplung Welle Schrauben, Muttern, Bolzen Edelstahl / 1. / Edelstahl / 1. Edelstahl / 1.41 Edelstahl / 1.41 / Edelstahl / Motor siehe Abschnitt Tauchmotoren Anmerkung: Der Mindesteffizienzindex (MEI) bezieht sich auf den vollen Laufraddurchmesser. Alle Pumpen dieser Serie gelangen werksseitig ausschließlich mit vollem Laufrad zur Auslieferung. Durch eine Korrektur des Laufrades kann die Pumpe einem bestimmtem Betriebspunkt angepasst werden, wodurch sich der Energieverbrauch verringert. Der Wirkungsgrad einer Pumpe mit korrigiertem Laufrad ist gewöhnlich niedriger als der einer Pumpe mit vollem Laufraddurchmesser. Der Betrieb dieser Wasserpumpe bei unterschiedlichen Betriebspunkten kann effizienter und wirtschaftlicher sein, wenn sie z. B. mittels einer variablen Drehzahlsteuerung gesteuert wird, die den Pumpenbetrieb an das System anpasst. Informationen zum Effizienzreferenzwert sind unter abrufbar, Referenzwertkurven sind unter verfügbar. ss60de/2 v2-9

3 po-ss-/ /min - Hz ss61de/1 v2-3

4 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss-- 5/ * 3* po-ss-- 6/6.2 3* 4* po-ss-- 7/6.2 3* 4* po-ss-- 8/6.2 4* po-ss-- 9/6.2 4* po-ss--/6.2 * po-ss--11/6.2 * po-ss--12/6.2 * po-ss--/6.2 * po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--16/6.2 po-ss--/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--/ po-ss--19/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--23/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ * 4 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/2 v2-3

5 po-ss-/ /min - Hz ss61de/3 v2-3

6 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss--27/ po-ss--28/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--31/ po-ss--/ po-ss--33/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--36/ po-ss--/6.2 po-ss--38/6.2 po-ss--39/6.2 po-ss--/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--41/ po-ss--42/ po-ss--43/ po-ss--44/ po-ss--/ po-ss--46/ po-ss--47/ po-ss--/ po-ss--49/ Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/4 v2-3

7 po-ss-/ /min - Hz ss61de/5 v2-3

8 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss--/ po-ss--51/ po-ss--52/ po-ss--53/ po-ss--54/6.2 po-ss--55/6.2 po-ss--56/6.2 po-ss--/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--58/ po-ss--59/ po-ss--60/ po-ss--61/ Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/6 v2-3

9 po-ss-/ /min - Hz ss61de/7 v2-3

10 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss-- 6/6.2 4* po-ss-- 7/6.2 * po-ss-- 8/6.2 * po-ss-- 9/6.2 * po-ss--/ po-ss--11/ po-ss--12/ po-ss--/ po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--16/6.2 po-ss--/ Förderhöhe H [m] po-ss--/ po-ss--19/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--23/ po-ss--/ * 4 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/8 v2-3

11 po-ss-/ /min - Hz ss61de/9 v2-3

12 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss--/ po-ss--/ po-ss--27/ po-ss--28/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--31/ po-ss--/ po-ss--33/ po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--36/6.2 po-ss--/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--38/ po-ss--39/ po-ss--/ po-ss--41/ po-ss--42/ po-ss--43/ po-ss--44/ po-ss--/ po-ss--46/ Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/ v2-3

13 po-ss-/ /min - Hz ss61de/11 v2-3

14 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss--47/ po-ss--/ po-ss--49/ po-ss--/ po-ss--51/ po-ss--52/6.2 po-ss--53/6.2 po-ss--54/6.2 po-ss--55/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--56/ po-ss--/ po-ss--58/ po-ss--59/ po-ss--60/ Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/12 v2-3

15 po-ss-/ /min - Hz ss61de/ v2-3

16 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] 9 [kg] po-ss-- 3/6.2 4* po-ss-- 4/6.2 * po-ss-- 5/ po-ss-- 6/ po-ss-- 7/ po-ss-- 8/ po-ss-- 9/ po-ss--/ po-ss--11/ po-ss--12/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--16/ po-ss--/ po-ss--/6.2 po-ss--19/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--/ po-ss--23/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--27/ po-ss--28/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--31/6.2 ** po-ss--/6.2 ** po-ss--33/6.2 ** po-ss--/6.2 ** po-ss--/6.2 ** * 4 -Motor ** 8 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/ v2-3

17 po-ss-/ /min - Hz ss61de/ v2-3

18 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] 9 [kg] po-ss--36/6.2 ** po-ss--/6.2 ** po-ss--38/6.2 po-ss--39/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--41/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--42/ po-ss--43/ ** 8 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/16 v2-3

19 po-ss-/ /min - Hz ss61de/ v2-3

20 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss-- 2/6.2 3* 4* po-ss-- 3/6.2 * po-ss-- 4/ po-ss-- 5/ po-ss-- 6/ po-ss-- 7/ po-ss-- 8/ po-ss-- 9/ po-ss--/ po-ss--11/ po-ss--12/ po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--16/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss--/ po-ss--/ po-ss--19/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--23/ po-ss--/ po-ss--/ po-ss--/ * 4 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/ v2-3

21 po-ss-/ /min - Hz ss61de/19 v2-3

22 po-ss-/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss--27/ po-ss--28/6.2 ** po-ss--/6.2 ** po-ss--/6.2 ** po-ss--31/6.2 ** po-ss--/6.2 po-ss--33/6.2 po-ss--/6.2 po-ss--/6.2 ** ** Förderhöhe H [m] po-ss--36/ po-ss--/ po-ss--38/ po-ss--39/ po-ss--/ ** 8 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/ v2-3

23 po-ss-60/ /min - Hz ss61de/ v2-3

24 po-ss-60/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss-60-2/6.2 4* po-ss-60-3/6.2 * po-ss-60-4/ po-ss-60-5/ po-ss-60-6/ po-ss-60-7/ po-ss-60-8/ po-ss-60-9/ po-ss-60-/ po-ss-60-11/ po-ss-60-12/ po-ss-60-/6.2 po-ss-60-/6.2 po-ss-60-/6.2 po-ss-60-16/6.2 Förderhöhe H [m] po-ss-60-/ po-ss-60-/ po-ss-60-19/ po-ss-60-/ po-ss-60-/ po-ss-60-/6.2 ** po-ss-60-23/6.2 ** po-ss-60-/6.2 ** po-ss-60-/6.2 ** po-ss-60-/6.2 ** * 4 -Motor ** 8 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/ v2-3

25 po-ss-60/ /min - Hz ss61de/23 v2-3

26 po-ss-60/ /min - Hz Type Leistung Strom Fördermenge Q Länge Masse 0V [l/s] l m [kw] [HP] [A] [m³/h] [kg] po-ss-60-27/ po-ss-60-28/6.2 po-ss-60-/6.2 po-ss-60-/6.2 po-ss-60-31/6.2 Förderhöhe H [m] ** 8 -Motor Mindesteffizienzindex MEI m 0.4 ss61de/ v2-3

Lowara. sauberes und verschmutztes Wasser. Baureihe DIWA

Lowara. sauberes und verschmutztes Wasser. Baureihe DIWA ANWENDUNGS- BEREICHE Entleerung von Sammeltanks für Regenwasser, Sickerwasser oder Haushaltsabwässer Entleerung von Kellern, Garagen und Räumen bei Überflutung Garten- und Rasenbewässerung Entwässerung

Mehr

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft Multi Eco-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Multi Eco-Pro KSB Aktiengesellschaft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung von KSB weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet

Mehr

Lenntech. GRUNDFOS DATENHEFT CME 1. Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 50/60 Hz

Lenntech.  GRUNDFOS DATENHEFT CME 1. Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 50/60 Hz Lenntech info@lenntech.com www.lenntech.com GRUNDFOS DATENHEFT Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 5/6 Hz CM, CME 7 CME, 5/6 Hz p [kpa] 12 1 H [m] 12 11 1 CME 348 rpm 5/6 Hz ISO 996 Annex A Leistungsbereich

Mehr

50 Hz Kühlmantel. Einsatzgebiete. Kühlmantel für Unterwassermotorpumpen UPA und S100B. Betriebsdaten. Ausführung. Zertifizierung

50 Hz Kühlmantel. Einsatzgebiete. Kühlmantel für Unterwassermotorpumpen UPA und S100B. Betriebsdaten. Ausführung. Zertifizierung Baureihenheft 3440.52/2 G2 50 Hz Einsatzgebiete Ein kann die Temperatur des Unterwassermotors typischerweis um 10 C senken. Es empfiehlt sich, einen unter folgenden Betriebsbedingungen zu verwenden: Bei

Mehr

Hochdruckpumpen Baureihe HP55

Hochdruckpumpen Baureihe HP55 Hochdruckpumpen Baureihe HP www.andritz.com/pumps Allgemein Beschreibung Vertikale, mehrstufige Hochdruckpumpen in Gliederbauart mit gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung).

Mehr

Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter. Ixo-Pro. Baureihenheft

Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter. Ixo-Pro. Baureihenheft Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter Ixo-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Ixo-Pro Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet,

Mehr

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow)

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Magnetventile Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) INDUSTRIEARMATUREN Qualitäts-Armaturen namhafter Hersteller: Magnetventile

Mehr

Förderpumpen VP / VPB / VPBM

Förderpumpen VP / VPB / VPBM Förderpumpen VP / VPB / VPBM Symbol Allgemein Die Förderpumpen der Baureihe VP sind geräuscharme einhubige Konstantpumpen in Flügelzellenbauart. Durch die Verwendung eines gedämpften Pumpenträgers (PT)

Mehr

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung Füllstandsmessung und -überwachung FF03 Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter für Schüttgüter bis zu einer Korngrösse von 150 mm und Schüttgewichten von 0,01 bis über 2,0 t/m 3 robuste Aluminium-Druckgussgehäuse

Mehr

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Berlin- Brandenburger Brunnentage 2014 Die Unterwasserpumpe Energetische,ökologische und technische Qualitätsstandards GWE pumpenboese GmbH, D-31228 Peine 1 Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Sehr effizienten

Mehr

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NEU NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NOVAIR 200/600 TAUCHMOTORBELÜFTER FÜR KLEINKLÄRANLAGEN NEU ALLGEMEINE DATEN NOVAIR 600 NOVAIR 200 Anwendungen Der Tauchmotorbelüfter

Mehr

SONNTAG OFFEN 599. undsparen! LACK LACK HOCH GLANZ HOCH GLANZ. Los je

SONNTAG OFFEN 599. undsparen! LACK LACK HOCH GLANZ HOCH GLANZ. Los je ß U U ß ß = ß % % % Ü U % ß % U U U U % U U U U U ß Ü U Ü ; % ß ß % % U Ü Ü & U Ü U Ü U Ü U Ü U Ü U Y Ä U Y Ä U ß Y Ä U Y Ä U ß ß ß ß Y Ä U U ß ß ß Y Ä U Y Ä U ß Y Ä U U ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß

Mehr

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN.

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO MFloC STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO INSTRUMENTS MESSKO MFloC -Serie Strömungswächter Kühlmedium Isolieröl (mineralisch) nach IEC 60296 Wasser Isolieröl (alternativ) *) *) Für alternatives

Mehr

PRG Kreiselpumpen. Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max

PRG Kreiselpumpen.  Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max 1 6007-DE Kreiselpumpen Technische Daten Fördermenge Q max = 62 l/min Förderhöhe H max = 32 m Temperaturbereich -20 C bis +60 C Kinematische Viskosität ν max = 20 mm 2 /s Quality Management DIN EN ISO

Mehr

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform Hoch korrosionsbeständige Pumpen für die zu verlässige und absolut leckagefreie Förderung aggressiver Flüssigkeiten. Energieeffiziente

Mehr

Type Werkstoffausführungen: serienmäßig: 12 = Stahl brüniert (teilweise gehärtet)

Type Werkstoffausführungen: serienmäßig: 12 = Stahl brüniert (teilweise gehärtet) 68 - nur beidseitig absperrend verwendbar Type 02-003 12 = (teilweise gehärtet) 13 = chemisch vernickelt DN 2,5 auf den Seiten 2-7, 76 A d SW SW1 l d1 l3 l1 l2 t n für Verschlusskupplungen Zylindrisches

Mehr

Grinder-Serie. Doppelstufige Abwasserpumpen mit Zerkleinerungssystem

Grinder-Serie. Doppelstufige Abwasserpumpen mit Zerkleinerungssystem Grinder-Serie Doppelstufige Abwasserpumpen mit Zerkleinerungssystem Grinder-Serie Schnetzlersystem Fäkalienabwasser Zweistufige Abwasser-Tauchpumpen Kupplungsfuss Leistung: 3.75 ~ 7.5 kw Max. Förderhöhe

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

VERTIKALE PUMPEN SERIE T

VERTIKALE PUMPEN SERIE T 022013 VERTIKALE PUMPEN ANWENDUNGEN : Oberflächenbehandlung Umpumpen Umwälzung von Chemikalien Kosmetik Metallurgie France SIEBEC SAS 9 rue des platanes ZAC Vence Ecoparc 38120 SAINT-ÉGRÈVE Tél. : 33 (0)4

Mehr

Fabrik für Ölaugen / Ölschaugläser aus Messing Aluminium Edelstahl

Fabrik für Ölaugen / Ölschaugläser aus Messing Aluminium Edelstahl Fabrik für Ölaugen / Ölschaugläser aus Messing Aluminium Edelstahl MECANOSOL, S.L. Pol. Ind. La Pañoleta c./ Julio de Torres, 14 29700 Vélez-Málaga SPANIEN www.mecanosol.com info@mecanosol.com Tel.: +34

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch!

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch! Tauchmotorpumpen AT Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland Qualität setzt sich durch! Nutzen bieten - Erträge ernten mit Eisele-Tauchmotorpumpen AT werden seit 1972 gebaut und haben sich in Landwirtschaft

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 Anwendungen für aggressive Medien Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

Ausschreibungstexte: FORSTNER BWS-L

Ausschreibungstexte: FORSTNER BWS-L BWS-L/300 (Brauchwasser-Ladespeicher) 300 Liter Durchmesser ohne : 500 mm Höhe ohne : 1590 mm Kipphöhe ohne : 1640 mm 1 x DN-32 / IG 5/4 mit Tauchbogen in Ladeschichtweiche für eine strömungsberuhigte

Mehr

CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 2858, EN 733 (DIN 24255), API 610

CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 2858, EN 733 (DIN 24255), API 610 CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 25, EN 733 (DIN 24255), API 6 CombiSump CombiSump ist die Lösung zur Förderung von geringviskosen Medien für Sumpf- und Behältereinbau.

Mehr

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage 6 - Unterwasserpumpen Baureihen Z612, Z616 Z622, Z631 Z646, Z660 EINSATZGEBIETE GEBÄUDETECHNIK, LANDWIRTSCHAFT, INDUSTRIE, WASSERWIRTSCHAFT ANWENDUNG Wasserversorgung aus Tiefbrunnen kommunale und industrielle

Mehr

Technische Spezifikation. Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz

Technische Spezifikation. Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz Technische Spezifikation Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz Stern-Dreieck-Start SUBCAB 7G2,5+2x1,5 mm 2 7G4+2x1,5 mm 2 7G6+2x1,5 mm 2 Überwachungsausstattung Thermischer Wicklungsschutz (Öffnerkontakt) bei

Mehr

ANWENDUNG VORTEILE. Produktbeschreibung Pumpe FZ-B

ANWENDUNG VORTEILE. Produktbeschreibung Pumpe FZ-B Produktbeschreibung Pumpe FZ-B ANWENDUNG Bei der Pumpen FZ-B handelt es sich um eine Zentralkolbenpumpe, die ohne Ventile und ohne Federn arbeitet. Zahlreiche Möglichkeiten der Untersetzung zwischen Antriebswelle

Mehr

Baureihenbeschreibung: Wilo-Jet WJ

Baureihenbeschreibung: Wilo-Jet WJ aureihenbeschreibung: Jet WJ auart Selbstansaugende einstufige Kreiselpumpen Einsatz Wasserförderung aus runnen efüllen, Leerpumpen, Umpumpen, ewässern und eregnen Als Notpumpe bei Überflutungen Typenschlüssel

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1)

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler (PN 6, 25, 40) AFPA / VFG 2() Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Regelmembrane und einer Sollwertfeder für die Einstellung

Mehr

ZYLINDER ISO (EX ISO 6431)

ZYLINDER ISO (EX ISO 6431) ZYLINDER ISO 15552 (EX ISO 31) Zylinder iso 15552 Zylinder nach iso 15552 sind in verschiedenen ausführungen mit vielfältigem Zubehör verfügbar: ausführung mit oder ohne Magnet einfach-/doppeltwirkend,

Mehr

Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik Austauschbare, längswasserdicht vergossene Leitungseinführung LEISTUNG

Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik Austauschbare, längswasserdicht vergossene Leitungseinführung LEISTUNG JUNG PUMPEN Dauerbetrieb aufgetaucht Spüleinrichtung Eingebaute Flachabsaugung durch abnehmbaren Siebfuß Drehrichtungsunabhängige SiC-Gleitringdichtung Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik

Mehr

FSKH-Schmiedestahl Flanschkugelhähne Flanged ball valves forged-type

FSKH-Schmiedestahl Flanschkugelhähne Flanged ball valves forged-type FSKH-Schmiedestahl Flanschkugelhähne Flanged ball valves forged-type FSKH mit Abschließvorrichtung und Endschalter FSKH with locking device and position switch (F)SKH SAE (F)SKH SAE Größen: 13 bis 50 Gehäuse:

Mehr

GEA Tuchenhagen -VARIFLOW Hygienische Kreiselpumpen der Baureihen TP/TPS

GEA Tuchenhagen -VARIFLOW Hygienische Kreiselpumpen der Baureihen TP/TPS -VARIFLOW Hygienische Kreiselpumpen der Baureihen TP/TPS Katalog engineering for a better world GEA Mechanical Equipment Veröffentlichungsdatum:.. Die in elektronischer oder schriftlicher Darstellung veröffentlichten

Mehr

Gewinderohrteile und Gewindefittings aus Edelstahl

Gewinderohrteile und Gewindefittings aus Edelstahl Gewinderohrteile und Technische Informationen Whitworth Rohrgewinde nach EN 10226 (alte Norm DIN 2999) Die und Gewinderohrteile werden mit Gewinde nach EN 10226 Teil 1 gefertigt. Die Aussengewinde sind

Mehr

2/2-Wege-Magnetventile, direktgesteuert, Typ EV215B

2/2-Wege-Magnetventile, direktgesteuert, Typ EV215B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre 2/2-Wege-Magnetventile, direktgesteuert, Das Modell ist ein direkt gesteuertes 2/2-Wegeventil für den Einsatz in Dampfanwendungen. Die Konstruktion basiert

Mehr

Magnetventile, servogesteuerte 2/2-Wegeventile Typ EV220B 6-22

Magnetventile, servogesteuerte 2/2-Wegeventile Typ EV220B 6-22 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Magnetventile, servogesteuerte 2/2-Wegeventile Typ EV220B 6-22 EV220B 6-22 ist ein direkt servogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventilprogramm mit Anschlüssen von 1/4

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50 Für aggressive Medien geeignet Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

DIE NEUE BAUREIHE. DER NEUE MASSSTAB.

DIE NEUE BAUREIHE. DER NEUE MASSSTAB. VORTEX HOCHEFFIZIENZ- BRAUCHWASSERPUMPEN 90 C 80 C 70 C DIE NEUE BAUREIHE. DER NEUE MASSSTAB. 60 C 50 C 40 C 30 C 20 C EXTREM SPARSAM Niedrige Leistungsaufnahme (2,5 9 Watt) und trotzdem stark! EXTREM

Mehr

Produktinformation. Baureihe MDN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoff: PVDF trockenlaufsicher. chemikalienfeste Pumpen

Produktinformation. Baureihe MDN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoff: PVDF trockenlaufsicher. chemikalienfeste Pumpen Produktinformation normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoff: PVDF trockenlaufsicher Beschreibung Normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Anwendungen: High Purity Anwendungen

Mehr

JUMO dtrans p30 Druckmessumformer

JUMO dtrans p30 Druckmessumformer JUMO GmbH & Co. KG Telefon: +49 661 600-715 Hausadresse: Moritz-Juchheim-Straße 1, 609 Fulda, Germany Telefax: +49 661 600-606 Lieferadresse: Mackenrodtstraße 14, 609 Fulda, Germany E-Mail: mail@jumo.net

Mehr

NOCCHI SCM 4 PLUS 4-ZOLL-TIEFBRUNNENPUMPEN

NOCCHI SCM 4 PLUS 4-ZOLL-TIEFBRUNNENPUMPEN NOCCHI SCM 4 PLUS Einsatz Die Tauchmotorpumpen SCM 4 PLUS sind Tiefbrunnenpumpen, die für die Gartenbewässerung und Hauswasserversorgung geeignet sind. Sie fördern Wasser aus tiefen Bohrbrunnen mit 4 Zoll

Mehr

Produktinformation. Baureihe T vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Werkstoff: PP oder PVDF trockenlaufsicher

Produktinformation. Baureihe T vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Werkstoff: PP oder PVDF trockenlaufsicher Produktinformation vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Werkstoff: PP oder PVDF trockenlaufsicher Beschreibung vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Anwendungen: Einsatzmöglichkeiten: Werkstoffe: Eintauchtiefe:

Mehr

SIHI ISOchem. Der modulare Baukasten. Beschreibung. Bauausführung. Anwendung. Optionen. Technische Daten

SIHI ISOchem. Der modulare Baukasten. Beschreibung. Bauausführung. Anwendung. Optionen. Technische Daten Der modulare Baukasten SIHI ISOchem Beschreibung Chemienormpumpen der Baureihe SIHI ISOchem sind horizontale, einstufige Spiralgehäusepumpen mit Abmessungen entsprechend ISO 2858 / EN 22858, die den technischen

Mehr

50 Hz. Baureihe SH KREISELPUMPEN NACH EN 733 AUS EDELSTAHL 1.4404. ErP 2009/125/EC. Cod. 191002943 Rev

50 Hz. Baureihe SH KREISELPUMPEN NACH EN 733 AUS EDELSTAHL 1.4404. ErP 2009/125/EC. Cod. 191002943 Rev 50 Hz Baureihe SH KREISELPUMPEN NACH EN 733 AUS EDELSTAHL 1.4404 ErP 2009/125/EC Cod. 191002943 Rev ev.c.c Ed.07/2013 BAUREIHE SH KENNFELDER BEI 50 Hz Lowara ist ein eingetragenes Markenzeichen von Lowara

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

JUMO tecline Ci. Induktiver Leitfähigkeits- und Temperatursensor für hygienische Anwendungen

JUMO tecline Ci. Induktiver Leitfähigkeits- und Temperatursensor für hygienische Anwendungen Typenblatt 202941 Seite 1/8 JUMO tecline Ci Induktiver Leitfähigkeits- und Temperatursensor für hygienische Anwendungen Kurzbeschreibung Der Sensor erfasst die elektrolytische Leitfähigkeit einer Prozessflüssigkeit.

Mehr

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH Lenntech info@lenntech.com Tel. +31-152-61-9 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289 AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITC Regenwassernutzungsanlagen AQUAPROF BASIC / AQUAPROF TOP AQUAPROF TOP Anwendungen

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-8 Kennlinien 1 2 v 3 4 DN4 m/s,5 1, 1,5 2, 2,5 DN5 H/m Wilo-Stratos 4/1-8 p/kpa Wilo-Stratos 5/1-8 48 1 /min - 1 V 1~23 V - DN 4 / DN 5 8 8 P 1/W n= const 6 383 1 /min - 8

Mehr

Vacuum. Vakuum. Modul 3 Module 3 155

Vacuum. Vakuum. Modul 3 Module 3 155 Auswahldaten Schrauben-pumpen Selection data for screw vacuum pumps 154-161 Reihe VSA VSA range 156-157 Reihe VSB VSB range 158-159 Reihe VSI VSI range 160-161 Modul 3 Module 3 155 VSA VSA 150 (30) 330

Mehr

VOGEL Tauchmotorpumpen. Baureihe TV, Baugröße 8 bis 12

VOGEL Tauchmotorpumpen. Baureihe TV, Baugröße 8 bis 12 VOGEL Tauchmotorpumpen Baureihe TV, Baugröße 8 bis 12 1 Baugrößen: 81-88 TV, für Brunnen ab 8 bis 10 101-105 TV, für Brunnen ab 10 bis 12 121-123 TV, für Brunnen ab 12 bis 14 Leistungsbereich: Fördermengen

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr

Technisches Datenblatt S_300

Technisches Datenblatt S_300 Technisches Datenblatt S_Serie S_300 Vakuumsysteme Allgemeine Informationen 2BL2 501-0K Standardausführung für allgemeine Anwendungen 2BL2 501-0H ausführung mit externem, automatischem Zweikammervorabscheider

Mehr

Absperrklappen BK16, BF31, BF32

Absperrklappen BK16, BF31, BF32 Absperrklappen BK16, BF31, BF32 Absperrklappen BK16, BF31, BF32 BK 16 BF 31 BF 32 CE-0085BN0663 CE-0085BN0655 DP 16 bar CE & DIN / DVGW Zulassung EINLEITUNG Die Absperrklappen Typ BK16, BF31 und BF32

Mehr

direktgesteuert direct acting

direktgesteuert direct acting 1 direktgesteuert direct acting Schaltfunktion A: function A: NC (stromlos geschlossen) NC (normally closed) Schaltfunktion B: function B: NO (stromlos offen) NO (normally open) Bauart Kolbenventil Nennweite

Mehr

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 Stand 01. Juni 2011 Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 gute Wahl Armaturen / IVR mit verlängertem Hals, Typ Nordika 200 Für Öl, Wasser, Dampf,

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-H

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-H Durchgehende Hohlwelle Hohe Genauigkeit durch integrierte flexible Kupplung Sichere Wellenbefestigung Einsatzgebiete z. B. Textilmaschinen, Motoren, Antriebe, Kopiermaschinen STRICHZAHL / 2 / 3 / 4 / 5

Mehr

Pumpenagent.de by Pumpenagent.de by KREISELPUMPEN KUNSTSTOFF mit Magnetkupplung www.magnetkreiselpumpen.eu Tel: +49 07022 Pumpenagent.de by Präsentation Mit einem breiten Programm an Förderhöhewertigen

Mehr

2/2-WEGE MAGNETVENTILE

2/2-WEGE MAGNETVENTILE 2/2-Wege-Mini-Magnetventil, direktwirkend Typ 6011 2/2-Wege-Ventil für neutrale Gase und Flüssigkeiten, wie z.b. Druckluft, Wasser, Hydrauliköl oder technisches Vakuum. Das Ventil ist stromlos geschlossen

Mehr

Ergänzende Informationen zum Beitrag in molkerei-industrie Ausgabe 3/14

Ergänzende Informationen zum Beitrag in molkerei-industrie Ausgabe 3/14 Ergänzende Informationen zum Beitrag in molkerei-industrie Ausgabe 3/14 Was haben PACKO Kreiselpumpen mit der VERORDNUNG (EU) Nr. 547/2012 DER KOMMISSION zu tun? Im Januar2013 ist eine neue EU Verordnung

Mehr

Bestell-Nr. Bestell-Nr. Auswahl- und Bestelldaten SITRANS FX300 mit Flansch

Bestell-Nr. Bestell-Nr. Auswahl- und Bestelldaten SITRANS FX300 mit Flansch uswahl- und Bestelldaten SITRNS FX300 mit Flansch 7 ME 2 6 0 0 - nschlussgröße Nennweite Messaufnehmer DN 5 (½") DN 5 DN 25 (") DN 25 2B DN 40 (½") DN 40 2K DN 00 (4") DN 00 3S DN 50 (6") DN 50 4M DN 200

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft Druckerhöhungsanlage Hya-Solo EV Baureihenheft Impressum Baureihenheft Hya-Solo EV Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt,

Mehr

Flygt C-Pumpen 3068-3800

Flygt C-Pumpen 3068-3800 Flygt C-Pumpen 3068-3800 Tauchmotorpumpen für Abwasser und Rohwasser Flygt Tauchmotorpumpen für unterschiedliche Anwendungsbereiche Flygt Tauchmotorpumpen arbeiten direkt in das Fördermedium eingetaucht.

Mehr

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX / SPX-R SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX Schmutzwasser-Tauchpumpen SPX 215 / 315 / 222 / 322 4 3 2 SPX222 SPX 5Hz 29 U/min SPX leistungsstarke, robuste Schmutzwasser-Tauchpumpen

Mehr

DATENBLATT Sicherheitsventil / safety valve Typ : G20-S

DATENBLATT Sicherheitsventil / safety valve Typ : G20-S Zulassung/ CE 97/23/EG homologation : TÜV/ISPESL/ASME Leistungsdaten Durchfluss/ flow range Luft /air Druckbereich / pressure range: 0,3-60,0 bar 1 55 ASME Anschlussgewinde / inlet connection : G 1 / G

Mehr

Technische Änderungen vorbehalten / modifications reserved Stand / stand: 11/2011

Technische Änderungen vorbehalten / modifications reserved Stand / stand: 11/2011 zwangsgesteuert force pilot operated Schaltfunktion A: function A: NC (stromlos geschlossen) NC (normally closed) Schaltfunktion B: function B: NO (stromlos offen) NO (normally open) Bauart Nennweite DN

Mehr

Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S. Know-how macht den Unterschied

Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S. Know-how macht den Unterschied Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S Know-how macht den Unterschied Schlauchtechnik ERIKS Schnellkupplung nach DIN 2828 System KAMLOK-ERITITE Mit ERITITE Hebelarm-Kupplungen können auf

Mehr

RENTAL & SALES. Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen

RENTAL & SALES. Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen RENTAL & SALES Partner der Chemischen Industrie Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen Vermietung & Verkauf von Ventilatoren

Mehr

Anschlussleitung oder Fühlerabmessungen. 160 mm

Anschlussleitung oder Fühlerabmessungen. 160 mm Temperaturfühler Anwendung Diese Temperaturfühler sind für die Anwendung in Kälte, Klima, Heizungs und Lüftungsanlagen geeignet und können z. B. mit den Reglern der Produktfamilie Metasys, Facility Explorer,

Mehr

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom enreihe Einphasen Wechselstrom line single-phase Eckdaten Key data n s Gehäusematerial Frame material Number of poles Leistung Output 63 bis 100 63 to 100 Aluminium Aluminum 2 und 4 2 and 4 0,12 bis 3

Mehr

JUMO dtrans p31. Druckmessumformer für erhöhte Mediumstemperaturen. Technische Daten. Allgemeine Anwendung

JUMO dtrans p31. Druckmessumformer für erhöhte Mediumstemperaturen. Technische Daten. Allgemeine Anwendung Typenblatt 402050 Seite 1/7 JUMO dtrans p31 Druckmessumformer für erhöhte Mediumstemperaturen Allgemeine Anwendung Druckmessumformer werden zur Erfassung von Relativ- und Absolutdrücken in flüssigen und

Mehr

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE Federbelastete Rückschlagklappe für gesteigerte Anforderungen MERKMALE ALLGEMEINE ANWENDUNGSBEREICHE Rückflußverhinderung in Systemen mit einer oder mehreren Pumpen Systeme mit hoher Druckstoßgefahr bei

Mehr

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften befestigungstechnik dumbo-as AnkersCHienen eigenschaften Sichere Verankerung von Lasten in Betonbauteilen Ausführung feuerverzinkt und Edelstahl A 4 Problemlose Entfernung des eingelegten PE-Streifens

Mehr

Abwasser- Tauchmotorpumpen

Abwasser- Tauchmotorpumpen PXFLOW / PXGRIND Abwasser- Tauchmotorpumpen kompakt und leistungsstark vielseitig einsetzbar mit Kühlmantel-System PXFLOW PXGRIND PXFLOW Abwasser-Tauchmotorpumpen Alle PXFLOW-Pumpen sind so konzipiert

Mehr

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen 7 EN - Durchgangsversion ADN.. Eckversion AEN.. ACVATIX TM Heizkörper- Rücklaufverschraubungen ADN.. AEN.. für Zweirohrheizungsanlagen Gehäuse aus Messing, matt vernickelt DN, DN und DN Integrierte Voreinstellung

Mehr

Durchflussmessgeräte SITRANS F

Durchflussmessgeräte SITRANS F Übersicht 2-Pfad Aufnehmer mit Flanschen und integrierten Transducern Die Gerätekombination aus dem Messaufnehmer SONO Typ 3300 und Messumformer SONO 3000 ist ideal für Anwendungen in der allgemeinen Industrie.

Mehr

Produktinformation. Baureihe UP normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung Werkstoff: Edelstahl

Produktinformation. Baureihe UP normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung Werkstoff: Edelstahl Produktinformation normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung Werkstoff: Edelstahl 1.4581 Beschreibung normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung

Mehr

JIP -Anbohrhähne. Datenblatt. Beschreibung

JIP -Anbohrhähne. Datenblatt. Beschreibung JIP -Anbohrhähne Beschreibung von Danfoss sind für Fernwärme systeme und andere Wassersysteme mit geschlossenem Kreislauf konzipiert, in denen zur Vermeidung von Korrosionsbildung aufbereitetes Wasser

Mehr

Baureihenbeschreibung: Wilo-Star-Z NOVA

Baureihenbeschreibung: Wilo-Star-Z NOVA 392 / Vitis 2841/8595 / 2841/8595-14 Baureihenbeschreibung: Wilo- H/m Wilo-Star Z NOVA,8,6,4 A,2,5,1,15,2,25,3 Q/m³/h Bauart Nassläufer-Zirkulationspumpe mit Verschraubungsanschluss und blockierstromfestem

Mehr

Chemie-Normpumpe aus Kunststoff mit Magnetkupplung ISO 2858/DIN EN 22858

Chemie-Normpumpe aus Kunststoff mit Magnetkupplung ISO 2858/DIN EN 22858 Chemie-Normpumpe aus Kunststoff mit Magnetkupplung ISO 2858/DIN EN 22858 Chemie- Normpumpe aus Kunststoff mit Magnetkupplung ISO 2858 / DIN EN 22858 Richtlinie 94/9/EG (ATEX) Gefahr Gefahr für die Lagerung

Mehr

Kreiselpumpen. Charakteristik einer Kreiselpumpe. Q/H-Kennlinie

Kreiselpumpen. Charakteristik einer Kreiselpumpe. Q/H-Kennlinie Charakteristik einer Kreiselpumpe Kreiselpumpen sind Strömungsmaschinen zur Energieerhöhung in einem rotierenden Laufrad. Man spricht auch vom hydrodynamischen Förderprinzip. Bei diesem Prinzip wird das

Mehr

diameter DN 2,0 6,0 0 max. 48bar (see table) body material brass, AISI 303, AISI 316

diameter DN 2,0 6,0 0 max. 48bar (see table) body material brass, AISI 303, AISI 316 direktgesteuert direct acting Schaltfunktion A: function A: NC (stromlos geschlossen) NC (normally closed) Schaltfunktion B: function B: NO (stromlos offen) NO (normally open) Bauart Sitzventil Nennweite

Mehr

6.4 GröSSe Außenzahnradpumpe

6.4 GröSSe Außenzahnradpumpe 6.4 GröSSe 3 Inhalt PGE103 Bestellschlüssel 6.4.1 ußenzahnradpumpe Technische Informationen 6.4.2 Kenngrößen 6.4.3 Hydraulikflüssigkeiten 6.4.4 Viskositätsbereich 6.4.5 Temperaturbereich 6.4.6 Dichtungen

Mehr

Wenn Zuverlässigkeit

Wenn Zuverlässigkeit Wenn Zuverlässigkeit zählt Flachgetriebemotoren für die Fördertechnik: Energieeffizient Langlebig Kompakt www.abm-antriebe.de Flachgetriebe FGA 283 Moderne und effiziente Antriebstechnik für die Fördertechnik

Mehr

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus Hauswasserversorgung auf dem Hof oder im Garten Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege, direktgesteuert Typ EV210B

Magnetventile 2/2-Wege, direktgesteuert Typ EV210B Magnetventile /Wege, direktgesteuert Typ EVB Anwendung EVB NC Für industrielle Anwendung, wie z.b. Regelung und Dosierung Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale Medien K v Wert bis m 3 /h Differenzdruck:

Mehr

Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen

Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen Korrosionsbeständig Bau- und Schlammpumpen aus Edelstahl 2700 Baureihe 2700 Die 2700er Bau- und Schlammpumpe ist verschleissfest, korrosionsbeständig

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349 Pneumatische Stellventile Typ 3349-1 und Typ 3349-7 Aseptisches Eckventil Typ 3349 mit USP-VI-Membran Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie nach DIN-

Mehr

Einschraub-Widerstandsthermometer. Anschlussleitung

Einschraub-Widerstandsthermometer. Anschlussleitung Typenblatt 90.2050 (90.2005) Seite 1/5 mit Anschlussleitung Für Temperaturen von -50... +400 C Als Einfach- und Doppel-Widerstandsthermometer In Zwei-, Drei- oder Vierleiterschaltung Anschlussleitung PVC,

Mehr

Pneumatische Kugelsegmentventile Typ 3310/BR 31a und Typ 3310/3278

Pneumatische Kugelsegmentventile Typ 3310/BR 31a und Typ 3310/3278 Pneumatische Kugelsegmentventile Typ 3310/BR 31a und Typ 3310/3278 ANSI-Ausführung Anwendung Stellventil für die Verfahrenstechnik und den Anlagenbau NPS 1 bis 12 (DN 25 bis 300) Nenndruck Class 150/300

Mehr

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRB 3, VRG 3

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRB 3, VRG 3 Datenblatt Durchgangs- und 3-Wegeventile VRB 3, VRG 3 Beschreibung, Anwendung Die VRB 3, VRG 3 -Ventile mit Außen- und anschluss sind für die Medien Kaltwasser, Warmwasser und Wasser- Glykolgemische geeignet.

Mehr

Expansionsgefäss Reflex EN Inhalt Liter. Expansionsgefäss Reflex N. Pneumatex Expansionsgefäss. Pneumatex Expansionsgefäss

Expansionsgefäss Reflex EN Inhalt Liter. Expansionsgefäss Reflex N. Pneumatex Expansionsgefäss. Pneumatex Expansionsgefäss Expansionsgefässe Artikel-Nr. Fr. / Stk. Expansionsgefäss Reflex EN Inhalt Liter (Rabatt-Gr. 28.03) 12 28.731821 104.00 flache Bauform 18 28.731822 121.00 (baugleich wie Modell SD) 25 28.731823 137.00

Mehr

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01 Prüfnummer FT 6/531/01 (Prüfnummer FT 6/531/01) Die ist mit dem Patentierten Spechtenhauser Laufrad Kühlsystem ausgerüstet und fördert ungesiebtes Schmutz- und Abwasser mit Feststoffen bis zu 70mm Durchmesser

Mehr

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe AKH-X 1201 3606 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: Förderhöhe: Drehzahl: von 0,4 bis 7,5 m³/h von 10 bis 242 m 1450 1/min. (max. 1800 1/min.)

Mehr

Hermetische Chemie - Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 / DIN EN Meilenstein Mit der Vorstellung der TAIFUN

Hermetische Chemie - Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 / DIN EN Meilenstein Mit der Vorstellung der TAIFUN Hermetische Chemie-Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 / DIN EN 22858 Hermetische Chemie - Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 /

Mehr