CAN-Anwendungen für die Automobilindustrie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CAN-Anwendungen für die Automobilindustrie"

Transkript

1 CAN-Anwendungen für die Automobilindustrie Dipl. Ing. Roland Magolei NI Engineering Germany GmbH

2 National Instruments R&D weltweit NI R&D Denmark NI R&D Germany NI R&D Romania NI R&D Canada NI R&D India NI Corporate Austin/Texas NI R&D China NI R&D Malaysia Entwicklungszentren Niederlassungen

3 NI R&D Deutschland NI's Engineering R&D Center in Aachen 60+ Angestellte Projekte in Aachen: DIAdem/Technical Data Management LabVIEW Toolkits Embedded Networks

4 Embedded Networks Deutschland -Software NI-CAN/NI-XNET CAN/LIN/FlexRay -Toolkits ASAM ECU Calibration/Diagnostics Aktives Mitglied in der ASAM FIBEX Working Group DIAdem/ODS Working Group

5 Universal Network Platform NET NI-X

6 Universal Network Platform NET NI-X High-Performance Interfaces für CAN, LIN und FlexRay

7 NI-XNET ist Hardware und Software Hardware-Interfaces LabVIEW-API Datenbank-Editor C/CVI-API Bus Monitor NI-XNET

8 High-Performance Hardware Synchronisation mit weiterer NI-Hardware Field Upgrades und Onboard Processing Busterminierung per Software Busisolierung LEDs

9 NI-XNET-Architektur Host PC/PXI NI Interface ASIC RTSI Sync Soft CPU NI Host Link IP FPGA Bus- Specific IP CAN FlexRay LIN Bus Transceiver(s) Embedded Network

10 Intuitive Programmierung: FlexRay

11 Intuitive Programmierung: CAN

12 Intuitive Programmierung: LIN

13 Hardware Abstraction Need Network API Network Specs Network API Network Specs Network API Network Specs Function Calls Function Calls Function Calls Single Network Driver

14 Schnelles Erlernen/Programmieren 140 Beispiele für LabVIEW

15 XNET im LabVIEW-Projekt

16 XNET-Tools NI-XNET Datenbank-Editor DBC, FIBEX NI-XNET Bus Monitor

17 NI-XNET ist schnell! Signal Value Engine RPM 1500 RPM Pressure 25 psi MAF 152 g/s Fuel 250 psi Pressure Suspension 112 cm Suspension 213 cm Engine Temp15 degc Spark Adv. 25 deg Zugriffszeiten CAN Lesen + Schreiben <200 µs NI-XNET Device-Driven DMA

18 NI-CAN-Applikation unter NI-XNET Appliaktion (LV/C) nican.dll (API) Compatibility NI-CAN driver nixnet.dll NI-XNET driver Series 2 Interfaces NI-XNET Interfaces

19 XNET und zukünftige Bussysteme? Future

20 Applikationen und Anwendungen Lab/Desktop Mobile Kommunikation In-Vehicle- Test/-Logging End-of-Line- Test

21 NI-XNET unter NI CompactDAQ

22 CAN for NI CompactDAQ! 1-Port High-Speed CAN Interface Chassis/Carrier Support: cdaq-9174 (USB) cdaq-9178 (USB) cdaq-9188 (Ethernet) Single sleeve USB und Ethernet Preis: 529 Verfügbar: Ende Mai 2011 NI Port High-Speed NI-XNET CAN C Series Module

23 NI 9862 Features Erster nativer CAN-Support für CompactDAQ Timing und Synchronisierung mit anderen CompactDAQ-Modulen Identisches NI-XNET-API für CompactDAQ, CompactRIO, PCI und PXI Onboard Processing Unterstützung von CAN- Datenbanken (DBC, FIBEX)

24 Anwendungsgebiete für CAN und cdaq Portable CAN-Kommunikation und gemischte Datenerfassung auf USB und Ethernet In-Vehicle-Datenerfassung mit Datenerfassungsgeräten und CAN Mobiler Test und CAN-Diagnose

25 NI 9862 und NI CompactRIO

26 XNET CAN unter CompactRIO NI Port High-Speed XNET CAN C Series Module Identisches NI-XNET-API für CompactDAQ, CompactRIO, PCI und PXI Unterstützte Chassis/Controller: 911x Chassis 901x, 902x Controller

27 XNET 1.3

28 Neue Features in XNET 1.3 Unterstützung von Modulen der C-Serie (NI 9862) Unterstützung von FIBEX-3.0-Datenbankdateien Unterstützung von PDUs (z. Z. nur FlexRay) API zur Frame-/Signal-Umwandlung Unterstützung externer Transceiver für XNET CAN-XS Auslesen/Anwenden benutzerdefinierter Attribute aus *.dbc-dateien

29 Coming soon Weitere -Network-ComapctDAQ- Module: LIN CAN Low-Speed XNET 1.4 FIBEX for LIN

30 NI Toolkits

31 Diagnostic Command Set Vereinfacht die Einbindung von Diagnoseprotokollen unter LabVIEW und CVI/C KWP2000, UDS, OBD-II VW TP 1.6, VW TP 2.0, ISO TP Unterstützt NI-CAN- und -XNET-CAN-Interfaces Lauffähig auch auf NI 9862 unter CompactDAQ oder CompactRIO

32 ECU Measurement and Calibration Toolkit Zugriff per API auf ECU-interne Daten CCP (CAN Calibration Protocol) XCP (Universal Measurement and Calibration Protocol) CAN/TCP/UDP ASAM A2L Datenbanken Unterstützt NI-CAN und NI-XNET CAN Lauffähig auch auf NI 9862 unter CompactDAQ oder CompactRIO

33 Mittagspause & Ausstellung

Messdatenerfassung: Messdaten und CAN-Botschaften synchron erfassen Nur einen USB-Anschluss entfernt!

Messdatenerfassung: Messdaten und CAN-Botschaften synchron erfassen Nur einen USB-Anschluss entfernt! Messdatenerfassung: Messdaten und CAN-Botschaften synchron erfassen Nur einen USB-Anschluss entfernt! Balazs Toth balazs.toth@ni.com Agenda Übersicht NI-XNET Plattform NI-XNET unter CompactDAQ NI-XNET

Mehr

Diagnose von Kfz-Steuergeräten. Klaus Dinnes Roland Magolei

Diagnose von Kfz-Steuergeräten. Klaus Dinnes Roland Magolei LabVIEW-Werkzeuge Werkzeuge für die Kalibrierung und Diagnose von Kfz-Steuergeräten Klaus Dinnes Roland Magolei Agenda NI Hard- und Software für Automotive Bus-Systeme Electric Control Unit (ECU) Kalibrierung

Mehr

Neue Anforderungen in der Bordnetzkommunikation Werkzeuge und Lösungen von NI. Roland Magolei NI Engineering

Neue Anforderungen in der Bordnetzkommunikation Werkzeuge und Lösungen von NI. Roland Magolei NI Engineering Neue Anforderungen in der Bordnetzkommunikation Werkzeuge und Lösungen von NI Roland Magolei NI Engineering Agenda Automotive Anforderungen Heute LIN, CAN, FlexRay, MOST Lösungen von NI und Partnern Automotive

Mehr

ECU Measurement, Calibration und Diagnostics

ECU Measurement, Calibration und Diagnostics ECU Measurement, Calibration und Diagnostics Dipl.-Phys. Christian Schleiermacher National Instruments Dipl.-Ing. Joachim Tauscher SMART Electronic Development GmbH Agenda ECU Measurement and Calibration

Mehr

NI CAN- / LIN- und PROFIBUS Karten von National Instruments

NI CAN- / LIN- und PROFIBUS Karten von National Instruments Inhalt NI CAN-Bus / NI LIN-Bus / NI PROFIBUS PCI 8511 1 x CAN Low Speed / 2 x CAN Low Speed 3 PCI 8512 1 x CAN High Speed / 2 x CAN High Speed 4 PXI 8511 1 x CAN Low Speed / 2 x CAN Low Speed 5 PXI 8512

Mehr

LabVIEW Tools für die Kalibrierung und Diagnose von Kfz-Steuergeräten

LabVIEW Tools für die Kalibrierung und Diagnose von Kfz-Steuergeräten LabVIEW Tools für die Kalibrierung und Diagnose von Kfz-Steuergeräten Roland Magolei Klaus Dinnes Overview LabVIEW Automotive Embedded Networks NI Hard- and Software für CAN und LIN ECU Kalibrierung ECU

Mehr

Einbindung der Restbussimulation unter Net2Run / Serie 61 in die LabVIEW-Welt

Einbindung der Restbussimulation unter Net2Run / Serie 61 in die LabVIEW-Welt Einbindung der Restbussimulation unter Net2Run / Serie 61 in die LabVIEW-Welt Dipl. Ing. (FH) Ralf Kahl Dipl. Ing. (BA) Steve Rabe Inhalt Motivation Hardwareplattform Serie 61 Intelligente programmierbare

Mehr

Neue Produkte der Mess- und Prüftechnik in. Dipl.-Ing. (FH) Marian Marcel Olef Applications Engineering National Instruments Germany GmbH

Neue Produkte der Mess- und Prüftechnik in. Dipl.-Ing. (FH) Marian Marcel Olef Applications Engineering National Instruments Germany GmbH Neue Produkte der Mess- und Prüftechnik in der Anwendung Dipl.-Ing. (FH) Marian Marcel Olef Applications Engineering National Instruments Germany GmbH Agenda X-Serie für USB NI USB-TC01 NI mydaq Datenerfassung

Mehr

Restbussimulation und HIL mit NI-XNET

Restbussimulation und HIL mit NI-XNET LIN, CAN, FlexRay 1 Übersicht über die NI-XNET-Produktreihe. Zur Hardware werden der Treiber, eine LabView- und C/C++-API inklusive Beispielen, ein Datenbankeditor für CAN- und Fibex-Datenbanken sowie

Mehr

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik Werner Zimmermann RalfSchmidgall Bussysteme in der Fahrzeugtechnik Protokolle und Standards Mit 188 Abbildungen und 99 Tabellen 2., aktualisierte und erweiterte Auflage ATZ/MTZ-Fachbuch vieweg IX Inhalt

Mehr

Von der Standard-Datenerfassungskarte zur verteilten Echtzeitanwendung

Von der Standard-Datenerfassungskarte zur verteilten Echtzeitanwendung Von der Standard-Datenerfassungskarte zur verteilten Echtzeitanwendung Dipl.-Ing. (FH) Thomas Rönpage National Instruments Germany National Instruments Hauptsitz in Austin, Texas Seit 30+ Jahren profitables

Mehr

Advanced DAQ System Development Using NI-DAQmx and Intelligent DAQ (FPGA)

Advanced DAQ System Development Using NI-DAQmx and Intelligent DAQ (FPGA) Advanced DAQ System Development Using NI-DAQmx and Intelligent DAQ (FPGA) Rudolf Gierlinger National Instruments, Österreich AGENDA Teil 1: Advanced NI-DAQmx Datenerfassungsmöglichkeiten Konfiguration

Mehr

Realisierung eines Getriebe- HiL mit VeLoDyn, NI PXI RT- System und NI VeriStand

Realisierung eines Getriebe- HiL mit VeLoDyn, NI PXI RT- System und NI VeriStand Realisierung eines Getriebe- HiL mit VeLoDyn, NI PXI RT- System und NI VeriStand NI-Automotive-Technologietag Benjamin Grote Wolfsburg, 25.05.2011 Innovationen in Serie Inhalt NI-Automotive-Technologietag

Mehr

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik Werner Zimmermann Ralf Schmidgall, ri V Bussysteme in der Fahrzeugtechnik Protokolle und Standards 3., aktualisierte und erweiterte Auflage Mit 224 Abbildungen und 96 Tabellen PRAXIS ATZ/MTZ-Fachbuch VIEWEG+

Mehr

Industrial Ethernet Lösungen Single- oder Multiprotocol?

Industrial Ethernet Lösungen Single- oder Multiprotocol? Industrial Ethernet Lösungen Single- oder Multiprotocol? Thomas Grebenz 1. Juli 2014 Seite 1 NetTechnix E&P GmbH Kernkompetenz Embedded Engineering Hardware und Software Lösungen mit Schwerpunkt Feldbus/Real-Time

Mehr

Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbh Intelligente Lösungen für die industrielle Kommunikation

Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbh Intelligente Lösungen für die industrielle Kommunikation Holger Pfrommer Gruppenleiter netanalyzer Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbh Intelligente Lösungen für die industrielle Kommunikation www.hilscher.com netscope für LabVIEW Intelligente Prozessdatenerfassung

Mehr

crio Mobile Remote Server Toolkit

crio Mobile Remote Server Toolkit crio Mobile Remote Server Toolkit Überwachung verteilter crio Systeme mit Web basiertem Zustandsmonitor und Fernzugriff Wolfram Koerver 29.05.2008 Chemnitz Gliederung CompactRIO CompactRIO Übersicht CompactRIO

Mehr

NI crio - Chassis von National Instruments Preisliste

NI crio - Chassis von National Instruments Preisliste NI crio - von National Instruments Preisliste COMPACT-RIO CONTROLLER MIT 8 SLOT-CHASSIS... 3 LEISTUNGSOPTIMIERT... 3 crio-9039... 3 crio-9038... 3 crio-9037... 4 crio-9036... 4 crio-9035... 5 KOSTENOPTIMIERT...

Mehr

2008 Jiri Spale, Programmierung in eingebetteten Systemen 1

2008 Jiri Spale, Programmierung in eingebetteten Systemen 1 2008 Jiri Spale, Programmierung in eingebetteten Systemen 1 NetX - Einführung 2008 Jiri Spale, Programmierung in eingebetteten Systemen 2 NetX is... a highly integrated network controller with a new system

Mehr

Schnupperkurs. Steigerung gder Effizienz bei der Anwendungserstellung mit Hilfe von. Dipl. Ing.(FH) Rüdiger Ellmauer. Applications Engineer

Schnupperkurs. Steigerung gder Effizienz bei der Anwendungserstellung mit Hilfe von. Dipl. Ing.(FH) Rüdiger Ellmauer. Applications Engineer Schnupperkurs Steigerung gder Effizienz bei der Anwendungserstellung mit Hilfe von LabVIEW Toolkits Dipl. Ing.(FH) Rüdiger Ellmauer Applications Engineer Umgebung zur Erstellung von Mess und Automatisierungssoftware

Mehr

PXI-Express für Mess-, Prüf- & Testsysteme!

PXI-Express für Mess-, Prüf- & Testsysteme! PXI-Express für Mess-, Prüf- & Testsysteme! Mithilfe von PXI Express können Anwender ihre Applikationen um zusätzliche, hochleistungsfähige Funktionen erweitern. PXI Express ist vollständig in der PXI-Plattform

Mehr

Referenten. Vorstellung Agenda Literaturverzeichnis Normen & Standards Symbole & Abkürzungen. Diagnosesysteme im Automobil

Referenten. Vorstellung Agenda Literaturverzeichnis Normen & Standards Symbole & Abkürzungen. Diagnosesysteme im Automobil Referenten 2 Dr.-Ing. Jörg Supke Nach Studium der Mechatronik, Promotion im Bereich Fahrzeugtechnik an der TH Darmstadt Produktmanager bei Tool-Hersteller im Bereich Fahrzeugdiagnose Seit Juli 2008 Gründer

Mehr

T est of 1GBit/s Fiber optical communication interfaces based on FlexRIO R Series

T est of 1GBit/s Fiber optical communication interfaces based on FlexRIO R Series T est of 1GBit/s Fiber optical communication interfaces based on FlexRIO R Series Inhalt 1. Einführung... 2 2. Anforderungen... 2 3. Komponenten... 3 3.1. PXI 7952R... 3 3.2. Fiber Optical Interface Module

Mehr

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. 1 Anwendung von Bussystemen und Protokollen 1 1.1 Überblick 2 1.2 Kfz-Bussysteme, Protokolle und Standards 5 1.3 Standardisierung bei Kfz-Bussystemen und Software 7 1.4 Neuere Entwicklungen 9 Literatur

Mehr

Einführung in Peer-To-Peer (P2P) Datenstreaming mit NI FlexRIO

Einführung in Peer-To-Peer (P2P) Datenstreaming mit NI FlexRIO Einführung in Peer-To-Peer (P2P) Datenstreaming mit NI FlexRIO Dipl.-Ing. (FH) Christoph Landmann, M.Sc. Regional Product Engineer Automated Test National Instruments Germany GmbH Agenda Was ist Peer-To-Peer

Mehr

Nahtlose Mechatronik-Toolchain Von der Maschinensimulation bis zum Motorstromregler

Nahtlose Mechatronik-Toolchain Von der Maschinensimulation bis zum Motorstromregler Nahtlose Mechatronik-Toolchain Von der Maschinensimulation bis zum Motorstromregler Jochen Klier AE-Specialists Manager 11/8/2010 2 Agenda Tools für den mechatronischen Systementwurf Soft- und Hardware-Konzepte

Mehr

Dynamisches Testen von Embedded- Balázs Tóth, National Instruments

Dynamisches Testen von Embedded- Balázs Tóth, National Instruments Dynamisches Testen von Embedded- Systemen und Komponenten in Echtzeit Balázs Tóth, National Instruments Agenda Echtzeittestsysteme NI VeriStand Echtzeittestplattform Erweiterungsmöglichkeiten von NI VeriStand

Mehr

Prototyping eines universellen ISM-Band Transmitters auf Basis des NI FlexRIO MDK

Prototyping eines universellen ISM-Band Transmitters auf Basis des NI FlexRIO MDK Prototyping eines universellen ISM-Band Transmitters auf Basis des NI FlexRIO MDK Dipl.-Ing. (FH) Alexander Weidel A M S Software GmbH Dipl.-Ing. (FH) Christoph Landmann, M.Sc. National Instruments Germany

Mehr

LabVIEW PDA Schnupperkurs. Alexander Diepold

LabVIEW PDA Schnupperkurs. Alexander Diepold LabVIEW PDA Schnupperkurs (Mobile Modul) Alexander Diepold Applications Engineer Agenda Was ist LabVIEW Mobile Modul? (PDA) Was ist das LabVIEW Touch Panel Module? Was ist neu im Labview Mobile Modul 8.6?

Mehr

Regelung und Datenerfassung basierend auf LabVIEW FPGA

Regelung und Datenerfassung basierend auf LabVIEW FPGA Regelung und Datenerfassung basierend auf LabVIEW FPGA Rolf Oechsler National Instruments Germany GmbH LabVIEW Everywhere FPGAs Sensors Microprocessors Vision Systems Handheld Devices Portable PCs Desktop

Mehr

Hardware für portable Messtechnik

Hardware für portable Messtechnik Hardware für portable Messtechnik Christian Fritz Applications Engineer National Instruments Agenda Anforderungen an Mess, -Steuer und Regelungssysteme Busse portabler MSR-Systeme Datenerfassungsgeräte

Mehr

Advanced Motion Control Techniques

Advanced Motion Control Techniques Advanced Motion Control Techniques Dipl. Ing. Jan Braun maxon motor ag Switzerland Dipl. Ing. Alexander Rudolph National Instruments Switzerland Agenda Schematiascher Aufbau Positionsregelkreis Übersicht

Mehr

Ein System der nächsten Generation für das Datenloggen

Ein System der nächsten Generation für das Datenloggen Ein System der nächsten Generation für das Datenloggen Stefan Albert Group Leader Regional Product Engineering Central Europe Agenda Systeme für das Datenlogging Geschichte Anwendungen Anforderungen Hardwareoptionen

Mehr

Advanced Motion Control Techniques. Dipl. Ing. Jan Braun maxon motor ag Switzerland

Advanced Motion Control Techniques. Dipl. Ing. Jan Braun maxon motor ag Switzerland Advanced Motion Control Techniques Dipl. Ing. Jan Braun maxon motor ag Switzerland Agenda Schematiascher Aufbau Positionsregelkreis Übersicht Motion Control Systeme PC based mit CANopen für DC und EC Motoren

Mehr

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik Werner Zimmermann Ralf Schmidgall Bussysteme in der Fahrzeugtechnik Protokolle, Standards und Softwarearchitektur 4. Auflage Mit 245 Abbildungen und 103 Tabellen PRAXIS ATZ/MTZ-Fachbuch VIEWEG+ TEUBNER

Mehr

Netzwerk Technologien in LabVIEW

Netzwerk Technologien in LabVIEW Netzwerk Technologien in LabVIEW von Dirk Wieprecht NI Germany Hier sind wir: Agenda Agenda Bedeutung des Ethernet für die Messtechnik Ethernet-basierende Technologien in LabVIEW Low Level- TCP/IP Objekt

Mehr

EtherCAT Slave Entwicklung - Entwicklungsschritte und Aufwand

EtherCAT Slave Entwicklung - Entwicklungsschritte und Aufwand EtherCAT Slave Entwicklung - Entwicklungsschritte und Aufwand Thomas Grebenz Winterthur, 2. September 2015 Seite 1 NetTechnix E&P GmbH Kernkompetenz Embedded Engineering Hardware und Software Lösungen

Mehr

Freikonfigurierbare I/Os mittels LabVIEW

Freikonfigurierbare I/Os mittels LabVIEW Freikonfigurierbare I/Os mittels LabVIEW R-Series (PCI/PXI) Vision Compact RIO Dr. Rolf Kall, Frank Wiedmann Agenda LabVIEW Engineering-Plattform für jeden Forscher und Entwickler FPGA Targets LabVIEW

Mehr

LabVIEW Real Time Hands on

LabVIEW Real Time Hands on LabVIEW Real Time Hands on Dipl. Ing. Sebastian F. Kleinau Dipl. Ing. (FH) Marian Olef Applications Engineering National Instruments Deutschland GmbH Plattform für das grafische Systemdesign Desktop Real-Time

Mehr

Produktinformation. CANalyzer.Ethernet

Produktinformation. CANalyzer.Ethernet Produktinformation CANalyzer.Ethernet Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Die Vorteile im Überblick... 3 1.2 Anwendungsgebiete... 3 1.3 Weiterführende Informationen... 4 2 Funktionen... 4 3 Hardware...

Mehr

Hardware-Interfaces für FlexRay und CAN

Hardware-Interfaces für FlexRay und CAN Hardware-Interfaces für FlexRay und CAN FlexRay, das Bussystem für hohe Datenraten im Fahrzeug, stellt sehr hohe Anforderungen an die Hardwareschnittstellen. Nutzen Sie die Vector FlexRay Interfaces für

Mehr

Praktische Übungen im Labor Automatisierungstechnik

Praktische Übungen im Labor Automatisierungstechnik Universität Stuttgart Institut für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme Prof. Dr.-Ing. M. Weyrich Praktische Übungen im Labor Automatisierungstechnik Versuch Nr. 6 Einführung in das Bussystem FlexRay

Mehr

Lebensdauersimulation für Steuergeräte mit

Lebensdauersimulation für Steuergeräte mit Lebensdauersimulation für Steuergeräte mit NI Single-Board RIO Entwicklung eines Simulationskonzepts im Rahmen der weltweiten Standardisierung eines Automobilzulieferers, basierend auf bewährten Technologien,

Mehr

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Adam Stambulski Project Manager Viessmann R&D Center Wroclaw Dr. Moritz Gomm Business Development Manager Zühlke Engineering

Mehr

Produktinformation CANalyzer.IP

Produktinformation CANalyzer.IP Produktinformation CANalyzer.IP Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Die Vorteile im Überblick... 3 1.2 Anwendungsgebiete... 3 1.3 Weiterführende Informationen... 4 2 Funktionen... 4 3 Hardware...

Mehr

Vorteile der Catalyst 3650 und 3850 Switches für Ihr Netzwerk

Vorteile der Catalyst 3650 und 3850 Switches für Ihr Netzwerk Vorteile der Catalyst 3650 und 3850 Switches für Ihr Netzwerk Cisco Catalyst 3650 48 port Seite 1 Aktuelle Herausforderungen: Die Senkung des Aufwandes für den Betrieb eines Unternehmensnetzwerkes auf

Mehr

Kontinuierliche und zeitsynchrone Signalüberwachung in der Prüfstandsautomatisierung für CAN, LIN, FlexRay und sonstige Signale

Kontinuierliche und zeitsynchrone Signalüberwachung in der Prüfstandsautomatisierung für CAN, LIN, FlexRay und sonstige Signale Kontinuierliche und zeitsynchrone Signalüberwachung in der Prüfstandsautomatisierung für CAN, LIN, FlexRay und sonstige Signale Inhalt Kurzvorstellung Motivation Anforderungen an die synchrone Prüfstandsautomatisierung

Mehr

Automotive Electronics

Automotive Electronics Automotive Electronics Fachartikel Vortrag auf der HdT-Konferenz vom 13./14.05.2009 in Dresden Einführung in die standardisierte Diagnosekommunikation mit UDS Autor: Peter Subke Softing AG Abstract A large

Mehr

Remote Control - LeCroy Oszilloskop WaveSurfer 3000 mit LabVIEW via VICP LAN-Schnittstelle

Remote Control - LeCroy Oszilloskop WaveSurfer 3000 mit LabVIEW via VICP LAN-Schnittstelle Remote Control - LeCroy Oszilloskop WaveSurfer 3000 mit LabVIEW via VICP LAN-Schnittstelle Damit LeCroy Oszilloskope der Serie WaveSurfer 3000 mit LabVIEW via LAN (VICP) gesteuert werden können werden

Mehr

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ Handbuch USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ deutsch Handbuch_Seite 2 Handbuch_Seite 3 Inhalt 1.0 Eigenschaften 4 2.0 Systemvoraussetzungen 4 3.0 Hardware Installation 4 4.0 Treiber Installation (Windows

Mehr

Test of 1 GBit/s Fiber optical communication

Test of 1 GBit/s Fiber optical communication Test of 1 GBit/s Fiber optical communication interfaces based on FlexRIO R-Series Lösungen von IRS für den Test von schnellen Kommunikationsschnittstellen im Bereich von 1 Gbit/s Michael Rost Dipl. Ing.

Mehr

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Roadshow INDUSTRIAL IT SECURITY Dr. Thomas Störtkuhl 18. Juni 2013 Folie 1 Agenda Einführung: Standard IEC 62443

Mehr

Wir leben Elektronik! Sontheim. We live electronics! MDT. Konfigurieren Sie Ihr eigenes Servicetool

Wir leben Elektronik! Sontheim. We live electronics! MDT. Konfigurieren Sie Ihr eigenes Servicetool Wir leben Elektronik! We live electronics! Sontheim MDT Konfigurieren Sie Ihr eigenes Servicetool MDT Autorensystem Key Features Grafische Konfiguration des Diagnose- Ablaufs Support von standardisierten

Mehr

CAN-Bus RPM adapter. User Manual Anwender-Beschreibung

CAN-Bus RPM adapter. User Manual Anwender-Beschreibung CAN-Bus RPM adapter COT02 User Manual Anwender-Beschreibung Stand: 12.02.03 GRABAU Computertechnik GmbH Elsener Str. 30 33102 Paderborn Tel: +49 5251 1367-0 Fax: +49 5251 1367-30 Email: info@grabau.de

Mehr

sontheim Wir leben Elektronik! We live electronics! Industrie Elektronik GmbH Computer-on-Modules Übersicht unserer Computer-on-Modules

sontheim Wir leben Elektronik! We live electronics! Industrie Elektronik GmbH Computer-on-Modules Übersicht unserer Computer-on-Modules Wir leben Elektronik! We live electronics! sontheim Industrie Elektronik GmbH Computer-on-Modules Übersicht unserer Computer-on-Modules 04 Computer-on-Modules Übersicht unserer Computer-on-Modules Computer-on-Modules

Mehr

Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6

Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6 Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6 Benjamin Bayer Technical Support Specialist VCP5-DCV certified bbayer@thomas-krenn.com Sebastian Köbke Technical Support VCP5-DCV certified skoebke2@thomas-krenn.com

Mehr

Einführung in LabVIEW. National Instruments LabVIEW Measurement & Automation Explorer

Einführung in LabVIEW. National Instruments LabVIEW Measurement & Automation Explorer Einführung in LabVIEW National Instruments LabVIEW Measurement & Automation Explorer Measurement & Automation Explorer Zentrales Konfigurationsprogramm bei NI Management von Software und Hardware Hilfeeinstieg

Mehr

CANape Option Bypassing

CANape Option Bypassing Produktinformation Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 Die Vorteile im Überblick... 3 1.3 Anwendungsgebiete... 4 1.4 Systemvoraussetzung... 4 1.5 Weiterführende Informationen...

Mehr

MicroNova. Company Overview. Orazio Ragonesi, M.B.A. Executive Vice President Director of Automation&Simulation. Software- und Systementwicklung

MicroNova. Company Overview. Orazio Ragonesi, M.B.A. Executive Vice President Director of Automation&Simulation. Software- und Systementwicklung Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Deine Männer zusammen, um Holz zu beschaffen und Arbeit zu verteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. Antoine de Saint-Exupéry

Mehr

Produktinformation CANoe.Ethernet

Produktinformation CANoe.Ethernet Produktinformation CANoe.Ethernet Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Die Vorteile im Überblick... 3 1.2 Anwendungsgebiete... 4 1.3 Weiterführende Informationen... 4 2 Funktionen... 4 3 Hardware...

Mehr

Diagnosesysteme im Automobilsektor

Diagnosesysteme im Automobilsektor Diagnosesysteme im Automobilsektor Idee Autodiagnosesystem für pers. Gebrauch Diagnose aller Komponenten Erfasst alle verbreiteten Automarken Reparatur kleinerer Elektronikprobleme Eigenschaften der Software

Mehr

Configurable Embedded Systems

Configurable Embedded Systems Configurable Embedded Systems Prof. Dr. Sven-Hendrik Voß Wintersemester 2017 Technische Informatik (Master), Semester 2 Termin 3, 23.10.2017 Seite 2 Zynq Design Flow Configurable Embedded Systems Wintersemester

Mehr

OTX ODX. MVCI-Server. Hauptkomponenten - Grundlagen. Diagnoseabläufe. Diagnosedatenbank. Diagnoselaufzeitsystem. für Diagnoseabläufe

OTX ODX. MVCI-Server. Hauptkomponenten - Grundlagen. Diagnoseabläufe. Diagnosedatenbank. Diagnoselaufzeitsystem. für Diagnoseabläufe Hauptkomponenten - Grundlagen 3 Diagnosedatenbank Bereitstellung eines standardisierten Austauschformats für Diagnosedaten ODX ISO 22901 Diagnoseabläufe Bereitstellung eines standardisierten Austauschformats

Mehr

Schutzsignalübertragungssystemen

Schutzsignalübertragungssystemen System zum Testen von Schutzsignalübertragungssystemen Eine RIO LabVIEW Applikation Vorstellung TFH & Schutzsignalübertragung Übersicht Einsatzgebiete und Nutzen von TFH Anforderungen Testaspekte TFH Einsatzgebiete

Mehr

Daten-Streaming-Lösungen für PXI-RAID- Systeme im Einsatz

Daten-Streaming-Lösungen für PXI-RAID- Systeme im Einsatz Daten-Streaming-Lösungen für PXI-RAID- Systeme im Einsatz Christian Gindorf Business Development Manager National Instruments Central Europe christian.gindorf@ni.com Agenda 1. Was ist Streaming? 2. Architektur

Mehr

High Performance Datenerfassung Tests am Beispiel WEGA

High Performance Datenerfassung Tests am Beispiel WEGA High Performance Datenerfassung am Beispiel WEGA Langmuir 5. Mai 2010 High Performance Datenerfassung am Beispiel WEGA Hardware Timing Netzwerk Hardware zwei identische Systeme bestehend aus Controller

Mehr

PXI PCI Guide. PXI/PCI-Module für Automotive Test Solutions

PXI PCI Guide. PXI/PCI-Module für Automotive Test Solutions PXI PCI Guide PXI/PCI-Module für Automotive Test Solutions 1 Automotive Test Solutions Einzelkomponenten Einzelkomponenten PXI 3060 MOST25-Controller MOST-Protokoll mit bis zu 25 Mbit/s echtzeitfähig durch

Mehr

SERVICEORIENTIERTE KOMMUNIKATION MIT IP UND ETHERNET MARKUS BECHTER

SERVICEORIENTIERTE KOMMUNIKATION MIT IP UND ETHERNET MARKUS BECHTER SERVICEORIENTIERTE KOMMUNIKATION MIT IP UND ETHERNET MARKUS BECHTER ETHERNET ENABLER UND AUSLÖSER FÜR SERVICEORIENTIERTE KOMMUNIKATION Hohe Bandbreite Netzwerk nicht mehr limitierender Faktor Switched

Mehr

Vorstellung Diplomarbeit

Vorstellung Diplomarbeit Vorstellung Diplomarbeit Entwurf und Implementierung eines BUS-Moduls für das Automatisierungswerkzeug ECU-TEST engineering software test Gliederung Einleitung Überblick Testautomatisierung Kurzvorstellung

Mehr

Modulares Testsystem basierend auf

Modulares Testsystem basierend auf Modulares Testsystem basierend auf NI Single BoardRIO Der Weg zum sbrio Kiehm Datenmanagement GmbH steht seit Jahren für automatische Testsysteme Hardware in the Loop Tester Echtzeitanwendungen und liefert

Mehr

Hausgeräteentwicklung mit Qualität unterstützt von TestMaster und LabVIEW

Hausgeräteentwicklung mit Qualität unterstützt von TestMaster und LabVIEW Hausgeräteentwicklung mit Qualität unterstützt von TestMaster und LabVIEW Dr. Gerd Schmitz, Oliver Eisen, Michael Semenowicz S.E.A. Datentechnik GmbH, Troisdorf Firmenlogo S.E.A. Datentechnik GmbH National

Mehr

Der einfache Weg zur Simulation komplexer Fahrzeugnetzwerke für den Test von Steuergeräten

Der einfache Weg zur Simulation komplexer Fahrzeugnetzwerke für den Test von Steuergeräten Der einfache Weg zur Simulation komplexer Fahrzeugnetzwerke für den Test von Steuergeräten Autor: Dipl.-Ing. Manfred Schneider, GÖPEL electronic GmbH, Jena Dipl.-Ing. Thomas Sedlaczek, GÖPEL electronic

Mehr

USB in Embedded Systemen. Referat von Peter Voser Embedded Development GmbH

USB in Embedded Systemen. Referat von Peter Voser Embedded Development GmbH USB in Embedded Systemen Referat von Peter Voser Embedded Development GmbH Embedded Development GmbH Engineering and Development System Engineering Hardware/Software Co-Design Embedded Software Entwicklung

Mehr

"FlexRIO hat sich als ideale Basis für den Test schneller Kommunikationsschnittstellen erwiesen." - Michael Rost, IRS Systementwicklung GmbH

FlexRIO hat sich als ideale Basis für den Test schneller Kommunikationsschnittstellen erwiesen. - Michael Rost, IRS Systementwicklung GmbH Test von Glasfaserkommunikation bis zu 2,5 Gbit/s auf Basis von NI FlexRIO "FlexRIO hat sich als ideale Basis für den Test schneller Kommunikationsschnittstellen erwiesen." - Michael Rost, IRS Systementwicklung

Mehr

Vortrag zur Diplomarbeit

Vortrag zur Diplomarbeit Fakultät Informatik Professur für VLSI-Entwurfssysteme, Diagnostik und Architektur Vortrag zur Diplomarbeit Entwurf und Implementierung eines zuverlässigen verbindungsorientierten Transportprotokolls für

Mehr

Tutorium PXI-Hard- und Softwarearchitektur

Tutorium PXI-Hard- und Softwarearchitektur Tutorium PXI-Hard- und Softwarearchitektur Dieses Tutorium bietet einen Überblick über PXI, insbesondere die PXI-Hard- und - Softwarearchitektur sowie eine Einführung in die Konfiguration von PXI-Systemen.

Mehr

Einführung in der NI Plattform für WLAN Test. Ken Tobler, System Engineer National Instruments

Einführung in der NI Plattform für WLAN Test. Ken Tobler, System Engineer National Instruments Einführung in der NI Plattform für WLAN Test Ken Tobler, System Engineer National Instruments Agenda WLAN Test Einführung zur NI Tools Vorteile: Geschwindigkeit Flexibilität Kostenreduzierung Einführung

Mehr

Erstellen deterministischer. Johann Wagner

Erstellen deterministischer. Johann Wagner Erstellen deterministischer Anwendungen mit LabVIEW Johann Wagner Applications Engineer Agenda Was ist Real Time Wichtige RT Begriffe Unterschiede der Betriebsysteme LabVIEW Real Time mit Echtzeithardware

Mehr

Gateway-Lösungen für die Anbindung ans Wissenschaftsnetz X-WiN, ein Update

Gateway-Lösungen für die Anbindung ans Wissenschaftsnetz X-WiN, ein Update Gateway-Lösungen für die Anbindung ans Wissenschaftsnetz X-WiN, ein Update Oliver Faßbender, Henning Irgens 52. Betriebstagung des DFN-Verein e.v. 02./03.03.2010 Tuesday, March 09, 2010 Agenda 1. Historie

Mehr

SWD GmbH Vertrieb: Uwe Wannags, Hard- + Softwaredistribution e.k. Tel.: +49 4106 6109-0 Fax.: +49 4106 6109-40. Preisliste

SWD GmbH Vertrieb: Uwe Wannags, Hard- + Softwaredistribution e.k. Tel.: +49 4106 6109-0 Fax.: +49 4106 6109-40. Preisliste # Fast Ethernet L2 SNMP (Module) Switches DAN-CES2326B SNMP Switch Chassis, 3x8 ports module + 2xG(TP/SFP) Base unit, single AC power(power included) 590,40 EUR 4,5 kg DAN-DX-SFP.L10-D GbE SFP module LC

Mehr

Universeller Sensortester als Plattformentwicklung für MTS Sensor SSI, EtherCAT, CAN unter Verwendung von PXI, FPGA, RT und weiteren NI Technologien

Universeller Sensortester als Plattformentwicklung für MTS Sensor SSI, EtherCAT, CAN unter Verwendung von PXI, FPGA, RT und weiteren NI Technologien Universeller Sensortester als Plattformentwicklung für MTS Sensor SSI, EtherCAT, CAN unter Verwendung von PXI, FPGA, RT und weiteren NI Technologien Markus Solbach, Managing Partner, NOFFZ Technology GmbH

Mehr

ACANIS - Ein universelles Software-Tool für CAN-Netzwerke

ACANIS - Ein universelles Software-Tool für CAN-Netzwerke ACANIS - Ein universelles Software-Tool für CAN-Netzwerke Themen 0. Kurz über A.M.S. Software GmbH 1. Übersicht, Motivation, Entstehungsgeschichte 2. Funktionalitäten und Demonstration 3. Lizenzmodell

Mehr

Produkte. onsulting. roject. uhl ohannes. Bezeichnung. Automationsstationen

Produkte. onsulting. roject. uhl ohannes. Bezeichnung. Automationsstationen Automationsstationen JKPC-DS-4100 OPEN C1 COSMOS Automationsstation mit CAN-Bus COSMOS 4100 OPEN C1 Frei programmierbare 32 Bit native BACnet Automationsstation mit integrierter Ethernet Schnittstelle

Mehr

Produktinformation CANalyzer.CANaero

Produktinformation CANalyzer.CANaero Produktinformation CANalyzer.CANaero Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 1.1 Die Vorteile im Überblick... 3 1.2 Anwendungsgebiete... 3 1.3 Weiterführende Informationen... 3 2 Funktionen... 4 3 Datenbankunterstützung...

Mehr

Vom Echtzeitbus bis zum Manufacturing Execution System (MES)

Vom Echtzeitbus bis zum Manufacturing Execution System (MES) Vom Echtzeitbus bis zum Manufacturing Execution System (MES) Systemübergreifende DIAdem-Lösung im industriellen Umfeld Holger Müller, a-solution GmbH Kurzvorstellung a-solution GmbH Gründung 2001 Standorte:

Mehr

JONATHAN JONA WISLER WHD.global

JONATHAN JONA WISLER WHD.global JONATHAN WISLER JONATHAN WISLER WHD.global CLOUD IS THE FUTURE By 2014, the personal cloud will replace the personal computer at the center of users' digital lives Gartner CLOUD TYPES SaaS IaaS PaaS

Mehr

PHP & Windows. Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies. All rights reserved. Zend Technologies, Inc.

PHP & Windows. Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies. All rights reserved. Zend Technologies, Inc. PHP & Windows Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies Wer bin ich? Jan Burkl jan.burkl@zend.com PHP Entwickler seit 2001 Projektarbeit Bei Zend seit 2006 System Engineer Zend Certified Engineer PHP

Mehr

S3 your Datacenter. Software Defined Object Storage. Die kostengünstige und skalierbare Lösung für Ihre unstrukturierten Daten

S3 your Datacenter. Software Defined Object Storage. Die kostengünstige und skalierbare Lösung für Ihre unstrukturierten Daten S3 your Datacenter Software Defined Object Storage Die kostengünstige und skalierbare Lösung für Ihre unstrukturierten Daten Unstrukturierte Daten explodieren Volume in Exabytes Sensors & Devices Social

Mehr

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE Agenda - 3PAR innerhalb der HP Storage Familie - 3PAR Produkt-Portfolio - 3PAR Hardware Aufbau - 3PAR Features - 3PAR als Nachfolger

Mehr

EtherNet/IP Topology and Engineering MPx06/07/08VRS

EtherNet/IP Topology and Engineering MPx06/07/08VRS EtherNet/IP Topology and Engineering MPx06/07/08VRS 3 1. Engineering via free EtherNet/IPTM-Port of a device on Bus from MPx07V10 2. Engineering via optional Industrial-Ethernet-Switch 3. Engineering via

Mehr

Vom Prototyping bis zur Serienfertigung mit der NI-Plattform. S. Ahrends, Business Development Europe, Embedded Systems National Instruments

Vom Prototyping bis zur Serienfertigung mit der NI-Plattform. S. Ahrends, Business Development Europe, Embedded Systems National Instruments Vom Prototyping bis zur Serienfertigung mit der NI-Plattform S. Ahrends, Business Development Europe, Embedded Systems National Instruments Kurzfassung Die Anforderungen an die Software von Embedded-Systemen

Mehr

Palo Alto Networks Innovative vs. Tradition. Matthias Canisius Country Manager DACH

Palo Alto Networks Innovative vs. Tradition. Matthias Canisius Country Manager DACH Palo Alto Networks Innovative vs. Tradition Matthias Canisius Country Manager DACH Agenda Grundidee & Architektur Was ist das Besondere und wie funktioniert es? Positionierung In welchen Bereichen kann

Mehr

Diagnose- und Testfunktionen in CANoe.J1939

Diagnose- und Testfunktionen in CANoe.J1939 Diagnose- und Testfunktionen in CANoe.J1939 V0.05 2008-03-06 Agenda > CANoe Test Feature Set Diagnose mit CANoe Slide: 2 Notwendigkeit von Tests? Ausgangssituation Heute Komplexität der Software in Steuergeräten

Mehr

NIDays 2014 Wien, Dauertestsoftware Magirus

NIDays 2014 Wien, Dauertestsoftware Magirus NIDays 2014 Wien, 02.04.2014 Dauertestsoftware Magirus Dauertestsoftware Magirus BEKO Engineering & Informatik AG Dauertestsoftware mit NI-LabVIEW Philips Klagenfurt GmbH Hardwareaufbau (mit NI-Hardware)

Mehr

Automotive Ethernet Test. Thomas Sedlaczek, Dipl.-Ing.(FH), B.Eng.(Hons)

Automotive Ethernet Test. Thomas Sedlaczek, Dipl.-Ing.(FH), B.Eng.(Hons) Thomas Sedlaczek, Dipl.-Ing.(FH), B.Eng.(Hons) Einführung Automotive Ethernet BroadR-Reach Automotive Physical Layer (Broadcom) Twisted Pair Ethernet Fullduplex 100MBit/s One-Pair-Ether-Net Alliance Plattform

Mehr

Rekonfigurierbare FPGA-Hardware für. Jan Kniewasser, National Instruments Academic Relations Central Europe

Rekonfigurierbare FPGA-Hardware für. Jan Kniewasser, National Instruments Academic Relations Central Europe Rekonfigurierbare FPGA-Hardware für Echtzeitregelungen Jan Kniewasser, National Instruments Academic Relations Central Europe Inhaltsverzeichnis Die LabVIEW Plattform LabVIEW Real-Time Anwendungsbereiche

Mehr

Einleitung Diagnoselaufzeitsystem D-PDU-API

Einleitung Diagnoselaufzeitsystem D-PDU-API 2 Open System Interconnection (OSI) Schichtenmodell (ISO 1978) 3 Eigentliche Anwendung (On-Board z.b. Motorsteuerung oder Off-Board z.b. Diagnosetester) Schicht Bezeichnung 7 6 * 5 * 4 3 * 2 1 Application

Mehr

Solaris Cluster. Dipl. Inform. Torsten Kasch <tk@cebitec.uni Bielefeld.DE> 8. Januar 2008

Solaris Cluster. Dipl. Inform. Torsten Kasch <tk@cebitec.uni Bielefeld.DE> 8. Januar 2008 Dipl. Inform. Torsten Kasch 8. Januar 2008 Agenda Übersicht Cluster Hardware Cluster Software Konzepte: Data Services, Resources, Quorum Solaris Cluster am CeBiTec: HA Datenbank

Mehr

GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM

GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM GinLink-News Feldbus-Controller GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM Technische Daten GIN-SAM3 610736800 Schnittstellen 2

Mehr