Betreuungsvertrag Campuserholung Herbst Frau/Herrn... wohnhaft...

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Betreuungsvertrag Campuserholung Herbst Frau/Herrn... wohnhaft..."

Transkript

1 Betreuungsvertrag Campuserholung Herbst 2017 zwischen dem Familienservicebüro der Technischen Hochschule Köln und Frau/Herrn... wohnhaft im Folgenden: Erziehungsberechtigte wird folgender Vertrag über die Ferienbetreuung vom bis geschlossen: 1. Angaben zum Kind/ zu den Kindern und Aufnahmedatum Das nachstehend benannte Kind wird in die Campuserholung aufgenommen. Name, Vorname:... Geburtsdatum:... Krankenkasse und Versichertennummer des Kindes: Kinderarzt des Kindes (Name, Vorname, Straße, PLZ/ Ort, Telefon): Gesundheitliche Hinweise zum Kind (z. B. Allergien, körperliche Einschränkungen, Medikamenteneinnahme etc.): Bei der Verpflegung ist auf folgendes zu achten: Sonstiges: 2. Angaben zu den Eltern/ Erziehungsberechtigten Name, Vorname: Telefon privat:... Mobil:... 1

2 Telefonnummern, unter denen Sie tagsüber und insbesondere auch im Notfall zu erreichen sind: 3. Umfang der Ferienbetreuung Die Betreuung findet vom bis in der Zeit von 09:15 16:30 Uhr am Standort Südstadt der Technischen Hochschule Köln statt. Über die Räumlichkeiten und mögliche Ausflüge werden die Eltern spätestens eine Woche vor Beginn der Campuserholung informiert. Während des Besuchs der Campuserholung und auf den im Zusammenhang mit dem Besuch der Betreuung stehenden Wegen besteht für das Kind gesetzlicher Unfallversicherungsschutz. 4. Voraussetzungen für die Aufnahme Die Voraussetzung für die Aufnahme des Kindes in die Campuserholung ist der spätestens 1 Woche vor Beginn der Campuserholung zu erbringende Nachweis der Erziehungsberechtigten, an der Technischen Hochschule Köln (Zutreffendes bitte ankreuzen) O zu studieren oder O beschäftigt zu sein. 5. Kosten und Bezahlung Die Teilnahmegebühr an der Campuserholung beträgt 25 pro Woche für Studierende und 50 für Mitarbeiter*nnen, unabhängig davon, an wie vielen Tagen das Kind an der Campuserholung teilnimmt. Geschwisterkinder kosten jeweils 10 zusätzlich. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Programmkosten und Verpflegung. Der Betrag ist bis spätestens zwei Wochen vor Maßnahmenbeginn auf das Konto des Vereins Nachwuchsförderung e.v. bei der Ethik Bank Eisenberg IBAN DE BIC GENODE F1 ETK zu überweisen. Liegt die Überweisung nicht vor, wird der Platz storniert. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Abmeldung des Kindes 1 Woche vor Betreuungsbeginn behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 % der Kosten zu erheben. Bei einer Abmeldung innerhalb von 48 Stunden und später, behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 80 % der Kosten zu erheben. Bei Abbruch oder im Krankheitsfall werden keine Beiträge zurück erstattet. 6. Abholen des Kindes Das Kind darf von folgenden Personen von der Betreuung abgeholt werden: Name, Vorname, Bezug zum Kind z. B. Opa oder Nachbarin, Telefon Das Kind geht allein (Zutreffendes bitte ankreuzen): 7. Erkrankung des Kindes Jede Erkrankung eines Kindes und jeder Fall einer übertragbaren Krankheit im Umfeld des Kindes sind der Betreuungsleitung unverzüglich mitzuteilen. Darüber hinaus verpflichten sich die 2

3 Erziehungsberechtigten dazu, die Betreuungsleitung unverzüglich darüber zu informieren, wenn das Kind entgegen der Anmeldung die Campuserholung aus anderen Gründen nicht besuchen kann. Kinder, die an einer übertragbaren Krankheit leiden, dürfen die Campuserholung nicht besuchen. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Betreuungsleitung unter Vorlage eines ärztlichen Attests zur Unbedenklichkeit. Fehlt ein Kind wegen einer ansteckenden Krankheit oder länger als eine Woche aus unbekannten Gründen, muss vor der Wiederaufnahme ein ärztliches Attest vorgelegt werden, aus welchem hervorgeht, dass das Kind gesund ist und die Weiterverbreitung einer Krankheit durch das Kind nicht zu befürchten ist. 8. Öffnungs- und Schließzeiten Das Angebot der Campuserholung besteht von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:15 Uhr bis 16:30 Uhr. Um ein sinnvolles pädagogisches Angebot zu gewährleisten, wird gebeten, das Kind spätestens bis 09:45 Uhr zu bringen und frühestens um 15:30 Uhr abzuholen (Regelbring- und Abholzeiten). Ausnahmen davon sind vorher mit der Betreuungsleitung abzusprechen. 9. Verpflegung im Rahmen der Campuserholung Während der Betreuung erhalten die Kinder ein Frühstück und ein Mittagessen. Alle Mahlzeiten sind nach modernen ernährungswissenschaftlichen Überlegungen zusammengestellt. Ausreichende Getränke (Wasser, Saft) sind vorhanden. Für Zwischenmahlzeiten steht Obst zur Verfügung. 10. Vertragsdauer und Kündigung Die Betreuung endet automatisch an dem unter Ziffer 3 Umfang der Ferienbetreuung angegebenen Datum. Bei einer Kündigung (Abmeldung) durch die Erziehungsberechtigten gilt Ziffer 5. Die Kündigung (Abmeldung) bedarf der Schriftform. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Campuserholung kann den Vertrag fristlos kündigen und das Kind von der Ferienbetreuung ganz oder teilweise ausschließen, insbesondere wenn a) die Erziehungsberechtigten falsche Angaben bezüglich Ihrer Zugehörigkeit zur Technischen Hochschule Köln gemacht haben, b) der Teilnahmebetrag der unter Ziffer 5 genannte Summe nicht fristgerecht entrichtet wurde c) die Erziehungsberechtigten die in diesem Vertrag zum Ausdruck kommenden Grundsätze oder Bestimmungen wiederholt nicht beachtet haben (insbesondere die Regelbring- und Abholzeiten Ziffer 8 - missachten) oder d) aufgrund eines wiederholten aggressiven oder störenden Verhaltens des Kindes eine sinnvolle Betreuung für die anderen Kinder der Campuserholung nicht mehr möglich ist. 11. Einverständniserklärungen Ich bin damit einverstanden, dass Film- und Fotomaterial, auf denen mein Kind zu sehen ist, ohne Namensnennung für die Öffentlichkeitsarbeit der Technischen Hochschule Köln und des Vereins Nachwuchsförderung e.v. verwendet werden darf. (Zutreffendes bitte ankreuzen). Ich bin damit einverstanden, dass personenbezogene Daten für organisatorische Zwecke der Campuserholung gespeichert werden. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 3

4 Die Erziehungsberechtigten stimmen zu, dass im Notfall jeder Arzt/jedes Krankenhaus konsultiert werden kann. Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind an möglichen Aktivitäten und Ausflügen während der Ferienbetreuung teilnimmt. Ort, Datum Unterschrift eines Erziehungsberechtigten Ort, Datum Campuserholung, Melanie Werner 4

5 Betreuungsvertrag Campuserholung Winter 2017/2018 zwischen dem Familienservicebüro der Technischen Hochschule Köln und Frau/Herrn... wohnhaft im Folgenden: Erziehungsberechtigte wird folgender Vertrag über die Ferienbetreuung vom bis geschlossen: 1. Angaben zum Kind/ zu den Kindern und Aufnahmedatum Das nachstehend benannte Kind wird in die Campuserholung aufgenommen. Name, Vorname:... Geburtsdatum:... Krankenkasse und Versichertennummer des Kindes: Kinderarzt des Kindes (Name, Vorname, Straße, PLZ/ Ort, Telefon): Gesundheitliche Hinweise zum Kind (z. B. Allergien, körperliche Einschränkungen, Medikamenteneinnahme etc.): Bei der Verpflegung ist auf folgendes zu achten: Sonstiges: 2. Angaben zu den Eltern/ Erziehungsberechtigten Name, Vorname: Telefon privat:... Mobil:... 1

6 Telefonnummern, unter denen Sie tagsüber und insbesondere auch im Notfall zu erreichen sind: 3. Umfang der Ferienbetreuung Die Betreuung findet vom bis in der Zeit von 09:15 16:30 Uhr am Standort Südstadt der Technischen Hochschule Köln statt. Über die Räumlichkeiten und mögliche Ausflüge werden die Eltern spätestens eine Woche vor Beginn der Campuserholung informiert. Während des Besuchs der Campuserholung und auf den im Zusammenhang mit dem Besuch der Betreuung stehenden Wegen besteht für das Kind gesetzlicher Unfallversicherungsschutz. 4. Voraussetzungen für die Aufnahme Die Voraussetzung für die Aufnahme des Kindes in die Campuserholung ist der spätestens 1 Woche vor Beginn der Campuserholung zu erbringende Nachweis der Erziehungsberechtigten, an der Technischen Hochschule Köln (Zutreffendes bitte ankreuzen) O zu studieren oder O beschäftigt zu sein. 5. Kosten und Bezahlung Die Teilnahmegebühr an der Campuserholung beträgt 25 pro Woche für Studierende und 50 für Mitarbeiter*nnen, unabhängig davon, an wie vielen Tagen das Kind an der Campuserholung teilnimmt. Geschwisterkinder kosten jeweils 10 zusätzlich. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Programmkosten und Verpflegung. Der Betrag ist bis spätestens zwei Wochen vor Maßnahmenbeginn auf das Konto des Vereins Nachwuchsförderung e.v. bei der Ethik Bank Eisenberg IBAN DE BIC GENODE F1 ETK zu überweisen. Liegt die Überweisung nicht vor, wird der Platz storniert. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Abmeldung des Kindes 1 Woche vor Betreuungsbeginn behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 % der Kosten zu erheben. Bei einer Abmeldung innerhalb von 48 Stunden und später, behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 80 % der Kosten zu erheben. Bei Abbruch oder im Krankheitsfall werden keine Beiträge zurück erstattet. 6. Abholen des Kindes Das Kind darf von folgenden Personen von der Betreuung abgeholt werden: Name, Vorname, Bezug zum Kind z. B. Opa oder Nachbarin, Telefon Das Kind geht allein (Zutreffendes bitte ankreuzen): 7. Erkrankung des Kindes Jede Erkrankung eines Kindes und jeder Fall einer übertragbaren Krankheit im Umfeld des Kindes sind der Betreuungsleitung unverzüglich mitzuteilen. Darüber hinaus verpflichten sich die 2

7 Erziehungsberechtigten dazu, die Betreuungsleitung unverzüglich darüber zu informieren, wenn das Kind entgegen der Anmeldung die Campuserholung aus anderen Gründen nicht besuchen kann. Kinder, die an einer übertragbaren Krankheit leiden, dürfen die Campuserholung nicht besuchen. Ausnahmen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Betreuungsleitung unter Vorlage eines ärztlichen Attests zur Unbedenklichkeit. Fehlt ein Kind wegen einer ansteckenden Krankheit oder länger als eine Woche aus unbekannten Gründen, muss vor der Wiederaufnahme ein ärztliches Attest vorgelegt werden, aus welchem hervorgeht, dass das Kind gesund ist und die Weiterverbreitung einer Krankheit durch das Kind nicht zu befürchten ist. 8. Öffnungs- und Schließzeiten Das Angebot der Campuserholung besteht von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:15 Uhr bis 16:30 Uhr. Um ein sinnvolles pädagogisches Angebot zu gewährleisten, wird gebeten, das Kind spätestens bis 09:45 Uhr zu bringen und frühestens um 15:30 Uhr abzuholen (Regelbring- und Abholzeiten). Ausnahmen davon sind vorher mit der Betreuungsleitung abzusprechen. 9. Verpflegung im Rahmen der Campuserholung Während der Betreuung erhalten die Kinder ein Frühstück und ein Mittagessen. Alle Mahlzeiten sind nach modernen ernährungswissenschaftlichen Überlegungen zusammengestellt. Ausreichende Getränke (Wasser, Saft) sind vorhanden. Für Zwischenmahlzeiten steht Obst zur Verfügung. 10. Vertragsdauer und Kündigung Die Betreuung endet automatisch an dem unter Ziffer 3 Umfang der Ferienbetreuung angegebenen Datum. Bei einer Kündigung (Abmeldung) durch die Erziehungsberechtigten gilt Ziffer 5. Die Kündigung (Abmeldung) bedarf der Schriftform. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Campuserholung kann den Vertrag fristlos kündigen und das Kind von der Ferienbetreuung ganz oder teilweise ausschließen, insbesondere wenn a) die Erziehungsberechtigten falsche Angaben bezüglich Ihrer Zugehörigkeit zur Technischen Hochschule Köln gemacht haben, b) der Teilnahmebetrag der unter Ziffer 5 genannte Summe nicht fristgerecht entrichtet wurde c) die Erziehungsberechtigten die in diesem Vertrag zum Ausdruck kommenden Grundsätze oder Bestimmungen wiederholt nicht beachtet haben (insbesondere die Regelbring- und Abholzeiten Ziffer 8 - missachten) oder d) aufgrund eines wiederholten aggressiven oder störenden Verhaltens des Kindes eine sinnvolle Betreuung für die anderen Kinder der Campuserholung nicht mehr möglich ist. 11. Einverständniserklärungen Ich bin damit einverstanden, dass Film- und Fotomaterial, auf denen mein Kind zu sehen ist, ohne Namensnennung für die Öffentlichkeitsarbeit der Technischen Hochschule Köln und des Vereins Nachwuchsförderung e.v. verwendet werden darf. (Zutreffendes bitte ankreuzen). Ich bin damit einverstanden, dass personenbezogene Daten für organisatorische Zwecke der Campuserholung gespeichert werden. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 3

8 Die Erziehungsberechtigten stimmen zu, dass im Notfall jeder Arzt/jedes Krankenhaus konsultiert werden kann. Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind an möglichen Aktivitäten und Ausflügen während der Ferienbetreuung teilnimmt. Ort, Datum Unterschrift eines Erziehungsberechtigten Ort, Datum Campuserholung, Melanie Werner 4

in folgenden Wochen bieten wir Ferienangebote mit viel Spaß und Erholung für Eure Kinder in 2016:

in folgenden Wochen bieten wir Ferienangebote mit viel Spaß und Erholung für Eure Kinder in 2016: Liebe Eltern, in folgenden Wochen bieten wir Ferienangebote mit viel Spaß und Erholung für Eure Kinder in 2016: Ferien Datum der Ferienwoche Ostern 21.03.-24.03.2016 Sommer 27.06.-01.07.2016 Sommer 04.07.-08.07.2016

Mehr

B E T R E U U N G S V E R T R A G (Stand: 08/2011)

B E T R E U U N G S V E R T R A G (Stand: 08/2011) B E T R E U U N G S V E R T R A G (Stand: 08/2011) über die Aufnahme und Förderung von Kindern in der Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte Junikäfer e.v. - im folgenden Kindertagesstätte genannt. Zwischen

Mehr

Betreuungsvertrag über die nachschulische Betreuung/Lernzeit am Rhein-Gymnasium in Köln

Betreuungsvertrag über die nachschulische Betreuung/Lernzeit am Rhein-Gymnasium in Köln Betreuungsvertrag über die nachschulische Betreuung/Lernzeit am Rhein-Gymnasium in Köln Zwischen dem Trägerverein Jugendzentren Köln gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbh (JugZ), Christianstr. 82, 50825

Mehr

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienspiele der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren Kommt in unser Forscherlabor In dieser Ferienspielwoche wollen wir

Mehr

Ferienprogramm Stadtkinder 2012

Ferienprogramm Stadtkinder 2012 Ferienspiele der Kasseler Landesbehörden, der Universität Kassel sowie des LWV Hessen in Kooperation mit der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH Informationen für Eltern: Veranstaltungszeitraum: 02.07.

Mehr

Förderverein der Wannetalschule e.v. Ferienbetreuung. für Grundschulkinder in den Osterferien vom 10. April bis 21. April 2017

Förderverein der Wannetalschule e.v. Ferienbetreuung. für Grundschulkinder in den Osterferien vom 10. April bis 21. April 2017 Ferienbetreuung für Grundschulkinder in den Osterferien vom 10. April bis 21. April 2017 In den Osterferien bietet der Förderverein der Wannetalschule e.v. wieder eine Ferienbetreuung für Grundschüler/innen

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Südschule Neureut

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Südschule Neureut Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Südschule Neureut Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter (Stand: September 2015) Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum Jahrgangsstufe

Mehr

Vereinbarung zur Mittagsbetreuung

Vereinbarung zur Mittagsbetreuung Auftragsnummer: 2006430111 (füllt Träger aus) Vereinbarung zur Mittagsbetreuung Zwischen Familie (Familienname)... Vorname Mutter...Vorname Vater... Straße, PLZ, Ort...Tel:... und Gesellschaft zur Förderung

Mehr

Verbindliche Anmeldung und Betreuungsvertrag

Verbindliche Anmeldung und Betreuungsvertrag STADT WINDSBACH http://www.windsbach.de Verbindliche Anmeldung und Betreuungsvertrag zwischen der Stadt Windsbach vertreten durch Herrn Ersten Bürgermeister Matthias Seitz im folgenden Träger genannt und

Mehr

Schulferienvereinbarung Herbst 2015

Schulferienvereinbarung Herbst 2015 Schulferienvereinbarung Herbst 2015 Zwischen dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Gifhorn e. V., als Träger der Offenen Ganztagsgrundschule Wasbüttel, Ribbesbüttel, Calberlah und den Sorgeberechtigten:

Mehr

Betreuungsvertrag zwischen dem Verein zur Förderung der Grundschule Scheidt e.v. Schulstraße 10, Saarbrücken, 0681/ oder

Betreuungsvertrag zwischen dem Verein zur Förderung der Grundschule Scheidt e.v. Schulstraße 10, Saarbrücken, 0681/ oder Betreuungsvertrag zwischen dem Verein zur Förderung der Grundschule Scheidt e.v. Schulstraße 10, 66133 Saarbrücken, 0681/ 959 46 76 oder 0178 2613577 und email: kibe.scheidt@web.de Name des/der Erziehungsberechtigten...

Mehr

Vertrag über die Teilnahme am Ganztagsangebot an der Valentin-Senger-Schule, Frankfurt am Main

Vertrag über die Teilnahme am Ganztagsangebot an der Valentin-Senger-Schule, Frankfurt am Main Vertrag über die Teilnahme am Ganztagsangebot an der Valentin-Senger-Schule, Frankfurt am Main zwischen dem Verein der Freunde und Förderer der Valentin-Senger-Schule e.v., Valentin-Senger-Str. 9, 60389

Mehr

Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder

Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Der Evangelische Gesamtverband Oberweser, vertreten durch den Gesamtverbandsvorstand, dieser vertreten durch

Mehr

Anmeldebogen. für den Klosterkindergarten St. Theresia Augsburgerstr. 7, Geisenfeld / Erziehungsberechtigt: ja nein ja nein

Anmeldebogen. für den Klosterkindergarten St. Theresia Augsburgerstr. 7, Geisenfeld / Erziehungsberechtigt: ja nein ja nein Anmeldebogen für den Klosterkindergarten St. Theresia Augsburgerstr. 7, 85290 Geisenfeld 08452 / 9718 Personalien des Kindes: Familienname: Vorname: PLZ, Ort: Straße: Geburtsdatum: Geburtsort: Konfession:

Mehr

Anmeldung zur Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule: Grundschule im Buch

Anmeldung zur Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule: Grundschule im Buch Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen Stadtkämmerei Postfach 17 62 74307 Bietigheim-Bissingen Anmeldung zur Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule: Grundschule im Buch Ich/Wir Erziehungsberechtigte/r

Mehr

Arbeiterwohlfahrt Germering e.v Germering Planegger Str. 9 Tel. 089/ Fax 089/

Arbeiterwohlfahrt Germering e.v Germering Planegger Str. 9 Tel. 089/ Fax 089/ Verbindliche Buchung für die Ferienbetreuung 2016/ 2017 Daten des Kindes Name, Vorname Geschlecht: Klasse: Geburtsdatum Geburtsort/ Land Staatsangehörigkeit Anschrift Mein Kind ist behindert/ hat einen

Mehr

Schulferienvereinbarung Sommer 2016

Schulferienvereinbarung Sommer 2016 Schulferienvereinbarung Sommer 2016 Zwischen dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Gifhorn e. V., als Träger der Offenen Ganztagsgrundschulen SG Isenbüttel und den Sorgeberechtigten: (Vor- und Zuname

Mehr

Betreuungsvertrag zur Tagespflege. Zwischen. und

Betreuungsvertrag zur Tagespflege. Zwischen. und Betreuungsvertrag zur Tagespflege Zwischen den Personensorgeberechtigen - Name / Vorname - im Folgenden Eltern genannt PLZ / Wohnort / Straße Telefon / Mobil und der Tagespflegeperson - Name/ Vorname -

Mehr

Seite- 1. Daten zur Anmeldung für die Kindertageseinrichtung Regenbogen in Beidl,

Seite- 1. Daten zur Anmeldung für die Kindertageseinrichtung Regenbogen in Beidl, Seite- 1 Daten zur Anmeldung für die Kindertageseinrichtung Regenbogen in Beidl, Diese Daten werden zum Abschluss des Betreuungsvertrages und vor allem zur Betreuung Ihres Kindes benötigt. 1. Angaben zum

Mehr

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter Tel.:

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter  Tel.: Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter www.casanostra-bb.de, Tel.: 07031 669 52 61 Osterferien 2016 Anmeldung zur Ferienbetreuung vom 29.3. bis 1.4.2016 im casa nostra zentrum für

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen... Name und Anschrift des e. V., der Kirchengemeinde

Betreuungsvertrag. zwischen... Name und Anschrift des e. V., der Kirchengemeinde Stempel der Einrichtung Betreuungsvertrag zwischen Name und Anschrift des e. V., der Kirchengemeinde vertreten durch im folgenden Träger genannt und Frau/Herrn (Personensorgeberechtigte) über die Betreuung

Mehr

Anmeldung zur Betreuenden Grundschule Ottersheim

Anmeldung zur Betreuenden Grundschule Ottersheim Anmeldung zur Betreuenden Grundschule Ottersheim Kind: Name: Vorname: Klasse: Wohnort:.. Straße:. geb. am: in: Religion/ Staatsangehörigkeit Konfession:... Datum d. Aufnahme:.. Eltern/Erziehungsberechtigte:

Mehr

Kinderbetreuungsvertrag zwischen

Kinderbetreuungsvertrag zwischen Förderverein der Geisbergschule e.v. Kinderbetreuungsvertrag zwischen Förderverein der Geisbergschule e. V., vertreten durch den Vorstand, Schulstraße 22-30, 63589 Linsengericht-Eidengesäß nachfolgend

Mehr

Betreuungsvertrag Gruppe III

Betreuungsvertrag Gruppe III Integrative Kindertagesstätte Regenbogen Mühlenburger Straße 4 32139 Spenge www.kita-regenbogen-spenge.de Betreuungsvertrag Gruppe III Zwischen dem Regenbogen e.v. als Träger der Integrativen Kindertagesstätte

Mehr

Anmeldung und Antrag auf Mitgliedschaft Verein Feste Grundschulzeiten e.v.

Anmeldung und Antrag auf Mitgliedschaft Verein Feste Grundschulzeiten e.v. Anmeldung und Antrag auf Mitgliedschaft Verein Feste Grundschulzeiten e.v. Grundschule Ravensbusch Erich-Kästner-Schule Gerhart-Hauptmann-Schule Betreuungszeiten: Frühbetreuung vor der Schule von 7.00

Mehr

Betreuung Diesterweg-Grundschule e.v. Nievergoltstraße Worms

Betreuung Diesterweg-Grundschule e.v. Nievergoltstraße Worms Anmeldung zur Betreuung der Diesterweg-Grundschule Hiermit melde ich mein Kind ab dem Schuljahr zur Betreuung an: Name, Vorname (Kind): Geburtsdatum: Straße: PLZ / Ort: Klasse: Mein Kind soll zu folgenden

Mehr

Aufnahme- und Betreuungsvertrag

Aufnahme- und Betreuungsvertrag Aufnahme- und Betreuungsvertrag Zwischen dem Verein Rumpelstilzchen Eltern-Kind-Gruppe für emanzipatorische Bildungsarbeit e.v., Kellerstr. 34, 91315 Höchstadt, und Name der Eltern Straße Postleitzahl,

Mehr

Stadt Tegernsee V E R T R A G. über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee. Herrn. wohnhaft in.

Stadt Tegernsee V E R T R A G. über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee. Herrn. wohnhaft in. Stadt Tegernsee V E R T R A G über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee Zwischen der Stadt Tegernsee, vertreten durch den 1. Bürgermeister - nachstehend Träger

Mehr

Betreuungsvertrag. Beteiligung der Eltern Unser Personal bemüht sich um umfassende Elternkontakte. Elternbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht.

Betreuungsvertrag. Beteiligung der Eltern Unser Personal bemüht sich um umfassende Elternkontakte. Elternbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht. Betreuungsvertrag Leistungsumfang Das Betreuungsangebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs Monaten bis zur Einschulung. In überschaubaren Gruppen erhalten die Kinder Gelegenheit soziale Kontakte

Mehr

Betreuungsvertrag. Beteiligung der Eltern Unser Personal bemüht sich um umfassende Elternkontakte. Elternbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht.

Betreuungsvertrag. Beteiligung der Eltern Unser Personal bemüht sich um umfassende Elternkontakte. Elternbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht. Betreuungsvertrag Leistungsumfang Das Betreuungsangebot richtet sich ausschließlich an Kinder unter drei Jahren. In überschaubaren Gruppen erhalten die Kinder Gelegenheit soziale Kontakte aufzubauen. In

Mehr

Anmeldung zur flexiblen Nachmittagsbetreuung der Kinder-Stadtkirche e.v. für Schüler der Südendschule

Anmeldung zur flexiblen Nachmittagsbetreuung der Kinder-Stadtkirche e.v. für Schüler der Südendschule Anmeldung zur flexiblen Nachmittagsbetreuung der Kinder-Stadtkirche e.v. für Schüler der Südendschule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter (Stand: September 2015) Name, Vorname Geburtsdatum Strasse

Mehr

BETREUUNGSVERTRAG BETREUUNGSVERTRAG. Schuljahr 2016/2017. Ich/wir melde/n mein/unser Kind verbindlich an für die Schulbetreuungsmaßnahme/n

BETREUUNGSVERTRAG BETREUUNGSVERTRAG. Schuljahr 2016/2017. Ich/wir melde/n mein/unser Kind verbindlich an für die Schulbetreuungsmaßnahme/n Kind: Name Vorname Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe Koblenzer Straße 136 57072 Siegen Telefon: 0271-3386-0 E-Mail: info@awo-siegen.de Schuljahr 2016/2017 Ich/wir melde/n mein/unser

Mehr

Haus für Kinder. Qualitätsmanagement Handbuch Ausgabe 1

Haus für Kinder. Qualitätsmanagement Handbuch Ausgabe 1 A B C Integratives Aufsichtspflicht Die Aufsichtspflicht wird von den Erziehungsberechtigten durch die Unterzeichnung des Aufnahmevertrages auf das pädagogische Personal übertragen. Die Aufsichtspflicht

Mehr

BETREUUNGSVERTRAG. Schuljahr 2015/2016. Mit dem Betreuungsvertrag akzeptiere ich die Bedingungen der Betreuung.

BETREUUNGSVERTRAG. Schuljahr 2015/2016. Mit dem Betreuungsvertrag akzeptiere ich die Bedingungen der Betreuung. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe Koblenzer Straße 136, 57072 Siegen Telefon: 0271-3386-0, E-Mail: info@awo-siegen.de Schuljahr 2015/2016 Ich/wir melde/n mein/unser Kind verbindlich

Mehr

Waldkindergarten Gelnhausen e.v.

Waldkindergarten Gelnhausen e.v. Waldkindergarten Gelnhausen e.v. Vertrag Über die Aufnahme und Betreuung von Kindern im Waldkindergarten Gelnhausen Zwischen dem Waldkindergarten e.v., vertreten durch den Vorstand, und Frau/Herrn (Vor-

Mehr

Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege

Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege zwischen den Personensorgeberechtigten - Name / Vorname - im Folgenden Eltern genannt PLZ / Wohnort / Straße Telefon / Mobil und der Tagespflegeperson - Name/ Vorname

Mehr

Förderverein die Rasselbande Mittagsbetreuung der Grundschule an der Dieselstraße. Elternvertrag

Förderverein die Rasselbande Mittagsbetreuung der Grundschule an der Dieselstraße. Elternvertrag Elternvertrag zwischen dem Förderverein an der Grundschule Dieselstraße: Nachname (Erziehungsberechtigter) Vorname (Erziehungsberechtigter) Name des Kindes Geburtsdatum Anschrift Telefon (tagsüber) Aufnahmedatum

Mehr

Eine kleine Kindertagesstätte ganz groß!

Eine kleine Kindertagesstätte ganz groß! Eine kleine Kindertagesstätte ganz groß! Inhalt: Aufnahmebogen Einverständnis Anmeldung Früh und/oder Spätdienst Meine Kindergarten Checkliste Anamnesebogen Aufnahmebogen Angaben über das Kind Name: Vorname:

Mehr

Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung. MBSR in Paderborn Johannes Schefers MBSR-Kursleiter Pappelallee Paderborn-Sande

Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung. MBSR in Paderborn Johannes Schefers MBSR-Kursleiter Pappelallee Paderborn-Sande Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung MBSR-Kursleiter Pappelallee 13 33106 Paderborn-Sande 05254 / 957548 0172 / 288 7001 Kontakt@MBSR-in-Paderborn.de www.mbsr-in-paderborn.de Sehr geehrte

Mehr

Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau

Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau Formular 12/2014 Erfasst: KITA Eingang Kindertagesstätte:... Anmeldung Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Name Vorname Straße u. Haus-Nr. PLZ / Ort

Mehr

FÖRDERVEREIN DER MÜNCHHAUSEN-SCHULE Haus des Lebens & des Lernens

FÖRDERVEREIN DER MÜNCHHAUSEN-SCHULE Haus des Lebens & des Lernens Vertrag für die Betreuung der Münchhausen-Schule, Rodgau zwischen, gesetzlich vertreten durch die Eltern, wohnhaft, - nachfolgend als Eltern bezeichnet und dem Förderverein der Münchhausen Schule e.v.,

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

Vertrag zur Mittagsverpflegung

Vertrag zur Mittagsverpflegung Vertrag zur Mittagsverpflegung zwischen dem Förderverein der Erpetalschule vertreten durch den Vorstand und Herrn/Frau Vor-und Zuname Straße/Hausnr. PLZ/Ort Telefon/Mobil email als Erziehungsberechtigte/r

Mehr

Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays

Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays Hinweis: Diese Vorlage für einen Praktikumsvertrag wird kostenlos von studays zur Verfügung gestellt. Diese ist ausdrücklich auf den Bereich

Mehr

Betreuungsvertrag für Tagespflegepersonen und Kindeseltern Name des Tageskindes mit Geburtsdatum

Betreuungsvertrag für Tagespflegepersonen und Kindeseltern Name des Tageskindes mit Geburtsdatum Betreuungsvertrag für Tagespflegepersonen und Kindeseltern Name des Tageskindes mit Geburtsdatum Hrsg.: MAGISTRAT DER STADT WETZLAR Jugendamt/Hr.Ackermann, 06441/ 99 5145 Wetzlar, im September 2006 Liebe

Mehr

Anmeldung zur Betreuung an der Rennbuckel-Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche

Anmeldung zur Betreuung an der Rennbuckel-Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche Anmeldung zur Betreuung an der Rennbuckel-Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter (Stand: September 2015) Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Anmeldung für das Kinderhaus Dorfpiraten

Anmeldung für das Kinderhaus Dorfpiraten Anmeldung für das Kinderhaus Dorfpiraten Die Daten werden zum Abschluss des Betreuungsvertrages und vor allem zur Betreuung Ihres Kindes benötigt. 1. Angaben zum Kind Aufnahme zum Name / Vorname Gemeindeteil

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

KINDERTAGESSTÄTTENVERTRAG DER EV. MARKUSKIRCHENGEMEINDE BUTZBACH

KINDERTAGESSTÄTTENVERTRAG DER EV. MARKUSKIRCHENGEMEINDE BUTZBACH KINDERTAGESSTÄTTENVERTRAG DER EV. MARKUSKIRCHENGEMEINDE BUTZBACH Butzbach im Juli 2010 Liebe Eltern, Ihr Kind wird demnächst einige Stunden des Tages in unserer Kindertagesstätte verbringen. Wir freuen

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2015/2016 Hiermit melden wir / melde ich unser / mein Kind verbindlich zur Betreuung

Mehr

Betreuungsvertrag Flexible Kinderbetreuung/Veranstaltungsbetreuung

Betreuungsvertrag Flexible Kinderbetreuung/Veranstaltungsbetreuung Die Kinderwelt GmbH Breite Straße 19 I D-14467 Potsdam Tel 0331.27333-94 Fax 0331.27333-96 Mail kontakt@die-kinderwelt.com Web www.die-kinderwelt.com zwischen Betreuungsvertrag Flexible Kinderbetreuung/Veranstaltungsbetreuung

Mehr

- MUSTER - Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Gemäß 23 SGB VIII i.v.m. 6 KiföG M-V. zwischen. Frau/Herrn. und. Frau/Herrn

- MUSTER - Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Gemäß 23 SGB VIII i.v.m. 6 KiföG M-V. zwischen. Frau/Herrn. und. Frau/Herrn - MUSTER - Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Gemäß 23 SGB VIII i.v.m. 6 KiföG M-V zwischen Frau/Herrn Personensorgeberechtigte Straße, Hausnummer PZL, Ort Telefon privat/ dienstlich und Frau/Herrn

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2014/2015

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2014/2015 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2014/2015 Hiermit melden wir / melde ich mein Kind verbindlich zur Betreuung durch den

Mehr

Für unsere Korrespondenz mit Ihnen ist die Angabe der E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) dringend erforderlich!

Für unsere Korrespondenz mit Ihnen ist die Angabe der E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) dringend erforderlich! Vertrag Vertrag über eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung im 1. Schulhalbjahr 2016/2017 am städtischen Görres-Gynasium Düsseldorf, Königsallee 57, 40212 Düsseldorf zwischen Görres MERIDIE e. V. Palmenstraße

Mehr

Hunde-Oase Hunde-Pensionsvertrag

Hunde-Oase Hunde-Pensionsvertrag Hunde-Pensionsvertrag - Seite 1/5 - Hunde-Oase Hunde-Pensionsvertrag Zwischen und Herrn Dirk Böhnke (Betreuer) Hundehalter: Im Hammertal 117 58456 Witten Anschrift: Tel. +49 (0173) 2131271 Mail: info@hunde-oase.de

Mehr

1 Aufgabe der Einrichtung

1 Aufgabe der Einrichtung Benutzungsordnung der Gemeinde Lichtenstein zum Besuch der Betreuung zur Verlässlichen Grundschule/Uhlandschule - Außerunterrichtliche Beaufsichtigung - 1 Aufgabe der Einrichtung Die Verlässliche Grundschule

Mehr

Satzung für die Kindertageseinrichtungen des Marktes Weidenberg. (Kindertageseinrichtungssatzung)

Satzung für die Kindertageseinrichtungen des Marktes Weidenberg. (Kindertageseinrichtungssatzung) Satzung für die Kindertageseinrichtungen des Marktes Weidenberg (Kindertageseinrichtungssatzung) vom 10. August 2006 geändert durch die 1. Änderungssatzung vom 17.07.2009 in der Fassung der 2. Änderungssatzung

Mehr

Antrag zur Betreuung

Antrag zur Betreuung Verein zur Schulkinderbetreuung in der Marxheimer Schule e.v. Rückgabe des Antrages an: Schulkinderhaus Marxheim (Büro) Mittelstraße 10b, 65719 Hofheim Tel.: 06192/9596746 e-mail: Verwaltung@betreuungsverein-marxheim.de

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter zur Betreuung durch die Kinder-Stadtkirche an: Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Betreuungsvertrag (Rheinland-Pfalz

Betreuungsvertrag (Rheinland-Pfalz Betreuungsvertrag (Rheinland-Pfalz Pfalz) unter Einbeziehung der Broschüre Tageseinrichtung für Kinder in katholischer Trägerschaft im Bistum Limburg Zwischen: dem Träger der Kindertageseinrichtung...

Mehr

Satzung für die Kinderkrippe der Gemeinde Ampfing

Satzung für die Kinderkrippe der Gemeinde Ampfing Stand: 01. Januar 2013 Die Gemeinde Ampfing erlässt aufgrund von Art. 23 und 24 Abs.1 Nr.1 Gemeindeordnung (GO) folgende Satzung für die Kinderkrippe der Gemeinde Ampfing (Satzungsänderungen sind bereits

Mehr

Betreuungsvertrag. 1. Kinderbetreuung. Zwischen dem Verein. (vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder) nachfolgend Verein genannt

Betreuungsvertrag. 1. Kinderbetreuung. Zwischen dem Verein. (vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder) nachfolgend Verein genannt Montessori Integrationskindergarten München Ost MIMO e.v. Betreuungsvertrag Emil-Riedel-Straße 1 80538 München Telefon (089) 21 01 94 90 Fax (089) 97 39 40 59 mail@mimo-ev.de Bank für Sozialwirtschaft

Mehr

Antrag auf Betreuung in einer Kindertagesstätte der Stadt Lohr a. Main

Antrag auf Betreuung in einer Kindertagesstätte der Stadt Lohr a. Main Az. 423-02/05 Antrag auf Betreuung in einer Kindertagesstätte der Stadt Lohr a. Main Auf der Grundlage der - Satzung der Stadt Lohr a. Main über die Benutzung und den Betrieb der Kindertagesstätten der

Mehr

Kindergarten Tigerente Schulstraße Merenberg / Barig Selbenhausen Tel.: 06471/61891 Fax: 06471/

Kindergarten Tigerente Schulstraße Merenberg / Barig Selbenhausen Tel.: 06471/61891 Fax: 06471/ Kindergarten Tigerente Schulstraße 43 35799 Merenberg / Barig Selbenhausen Tel.: 06471/61891 Fax: 06471/379200 E-mail: kindergartentigerente@yahoo.de Liebe Eltern! Aller Anfang ist schwer! Mit dem Eintritt

Mehr

Mittagsbetreuung. Grundschule Bad Tölz Süd Krankenhausstraße 45/Pavillon 83646 Bad Tölz Tel.: 0176 345 50 799. Schuljahr 2015/16

Mittagsbetreuung. Grundschule Bad Tölz Süd Krankenhausstraße 45/Pavillon 83646 Bad Tölz Tel.: 0176 345 50 799. Schuljahr 2015/16 Mittagsbetreuung Grundschule Bad Tölz Süd Krankenhausstraße 45/Pavillon 83646 Bad Tölz Tel.: 0176 345 50 799 Schuljahr 2015/16 Anmeldung für die Mittagsbetreuung bis 14 Uhr Personalien des Kindes Name

Mehr

Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder

Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Aufnahmevertrag über die Aufnahme eines Kindes in die Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Die Evangelische Kirchengemeinde / Der Evangelische Gesamtverband Name... Strasse... PLZ, Ort... vertreten

Mehr

Schülerlabor Elektrotechnik: löten, bauen, forschen, finden

Schülerlabor Elektrotechnik: löten, bauen, forschen, finden Schülerlabor Elektrotechnik: löten, bauen, forschen, finden Das Schülerlabor Elektrotechnik startet wieder mit einem neuen Kurs. Professor Günter Schweppe und sein Team löten und bauen mit euch erst kleine

Mehr

Arbeitsvertrag. zwischen Herrn/Frau Apotheker(in), Leiter(in) der - Apotheke. Herrn/Frau. M u s t e r. wohnhaft in. 1. Der Mitarbeiter wird ab.

Arbeitsvertrag. zwischen Herrn/Frau Apotheker(in), Leiter(in) der - Apotheke. Herrn/Frau. M u s t e r. wohnhaft in. 1. Der Mitarbeiter wird ab. Arbeitsvertrag zwischen Herrn/Frau Apotheker(in), und Leiter(in) der - Apotheke in im Folgenden Apothekenleiter Herrn/Frau wohnhaft in im Folgenden Mitarbeiter wird folgender Arbeitsvertrag geschlossen:

Mehr

vertreten durch den ersten Vorsitzenden, im Folgenden Träger genannt, (Straße) (PLZ/Wohnort) Name, Vorname Religion/Konfession, Staatsangehörigkeit

vertreten durch den ersten Vorsitzenden, im Folgenden Träger genannt, (Straße) (PLZ/Wohnort) Name, Vorname Religion/Konfession, Staatsangehörigkeit Vertrag zwischen dem, Parkstr. 14a, 85737 Ismaning vertreten durch den ersten Vorsitzenden, im Folgenden Träger genannt, und dem/der Personensorgeberechtigen, Frau/Herrn wohnhaft in (Straße) (PLZ/Wohnort)

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten Betreuungsvertrag Kindertagespflege für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson Name: Vorname: Straße: PLZ, rt: Telefon: und den Erziehungsberechtigten Name: Vorname Mutter: Geb.-Datum: Straße: PLZ,

Mehr

Alex Haimerl Kapellenweg Gaimersheim Tel.: 0170/ Nicole Enger Eitensheimer Str Gaimersheim Tel.

Alex Haimerl Kapellenweg Gaimersheim Tel.: 0170/ Nicole Enger Eitensheimer Str Gaimersheim Tel. Betreuungsvertrag I. VERTRAGSGEGENSTAND Der Verein Kuckucksnest Gaimersheim e.v. bietet seine Betreuungsdienste im Rahmen der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

Mehr

Betreuungsvertrag. pme Familienservice GmbH Schaarsteinweg 14 20459 Hamburg Tel: 040-4321450

Betreuungsvertrag. pme Familienservice GmbH Schaarsteinweg 14 20459 Hamburg Tel: 040-4321450 Betreuungsvertrag zwischen dem Träger der Kindertageseinrichtung: pme Familienservice GmbH Schaarsteinweg 14 20459 Hamburg Tel: 040-4321450 für: Einsteinchen - CompanyKids Geesthacht. (nachfolgend CompanyKids.

Mehr

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren 22.08 09.09.2016 4 Elemente sind die Bausteine unserer Welt Was braucht eine Kerze zum Brennen? Warum klebt

Mehr

Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH

Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH Stand 14.08.2012 Inhaltsverzeichnis Daten der Sorgeberechtigten... 4 Medizinische Daten... 5 Abholerlaubnis... 6 Notfallnummern...

Mehr

Gemeinde Öhningen. Entgeltordnung. für die Inanspruchnahme der Verlässlichen Grundschule und der Nachmittagsbetreuung in den Schulen und Kindergärten

Gemeinde Öhningen. Entgeltordnung. für die Inanspruchnahme der Verlässlichen Grundschule und der Nachmittagsbetreuung in den Schulen und Kindergärten Gemeinde Öhningen Entgeltordnung für die Inanspruchnahme der Verlässlichen Grundschule und der Nachmittagsbetreuung in den Schulen und Kindergärten Der Gemeinderat hat in der öffentlichen Sitzung am 18.09.2012

Mehr

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren Spannende Spiel- und Abenteueraktion/Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren 24.08-11.09.2014 Auf den Spuren verschiedenster Wald- und Schlossbewohner sind wir in Neuenbürg unterwegs. Brauen

Mehr

Benutzungssatzung für die Kindertageseinrichtung mit Kleinkinderbetreuung (Kindertageseinrichtungs-Satzung)

Benutzungssatzung für die Kindertageseinrichtung mit Kleinkinderbetreuung (Kindertageseinrichtungs-Satzung) 1 Benutzungssatzung für die Kindertageseinrichtung mit Kleinkinderbetreuung (Kindertageseinrichtungs-Satzung) Die Gemeinde Röllbach erlässt aufgrund der Artikel 23 und 24 Abs. 1 Nr. 1 der Gemeindeordnung

Mehr

Betreuungsvertrag. Zwischen dem Niehler Elternverein e.v. vertreten durch seinen Vorstand. und. den/der/dem Personensorgeberechtigten:

Betreuungsvertrag. Zwischen dem Niehler Elternverein e.v. vertreten durch seinen Vorstand. und. den/der/dem Personensorgeberechtigten: Betreuungsvertrag Zwischen dem Niehler Elternverein e.v. vertreten durch seinen Vorstand und den/der/dem Personensorgeberechtigten: Name: Vorname: Anschrift: Tel. privat: Tel. dienstl.: Tel. mobil: Email:

Mehr

Anmeldung Reds Baseball Academy Baseballcamps 2017

Anmeldung Reds Baseball Academy Baseballcamps 2017 Anmeldung Reds Baseball Academy Baseballcamps 2017 Hiermit melde ich meine/n Tochter/Sohn für die unten ausgewählten Baseball Camps 2017 des Fördervereins der Stuttgart Reds Baseball- und Softballjugend

Mehr

Anmeldung für eine Kindertageseinrichtung Gemeinde Bergkirchen. Hinweis zur Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz

Anmeldung für eine Kindertageseinrichtung Gemeinde Bergkirchen. Hinweis zur Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz Hinweis zur Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz Die Krippen in Bergkirchen nehmen Kinder ab etwa 1 Jahr auf, für einen Kindergartenplatz können alle Kinder angemeldet werden, die spätestens

Mehr

Die Ferienbetreuung ist ein kostenpflichtiges, bedarfsgerechtes Angebot innerhalb der Ganztagsschule

Die Ferienbetreuung ist ein kostenpflichtiges, bedarfsgerechtes Angebot innerhalb der Ganztagsschule Caritasverband Karlsruhe e.v. Verbandszentrale Waldstraße 37-39 76133 Karlsruhe Caritasverband Karlsruhe e.v. -Kinder- und Familienzentrum Sonnensang- Moltkestraße 5 76133 Karlsruhe Telefon: (0721) 201260-0

Mehr

ANMELDUNG. für Kinder von 1-3 Jahren für Kinder von 3-7 Jahren. für das Kinderhausjahr. I. Angaben zum Kind

ANMELDUNG. für Kinder von 1-3 Jahren für Kinder von 3-7 Jahren. für das Kinderhausjahr. I. Angaben zum Kind ANMELDUNG für Kinder von 1-3 Jahren für Kinder von 3-7 Jahren für das Kinderhausjahr I. Angaben zum Kind Vorname(n) Straße und Nr. PLZ / Wohnort ggf. Ortsteil Geschlecht weiblich männlich Geburtsdatum

Mehr

* falls abweichend. Kind. Straße. PLZ / Ort. Mutter / Sorgeberechtigte. Vorname Nachname * Straße * PLZ / Ort * email. Vater / Sorgeberechtigter

* falls abweichend. Kind. Straße. PLZ / Ort. Mutter / Sorgeberechtigte. Vorname Nachname * Straße * PLZ / Ort * email. Vater / Sorgeberechtigter Kind Vorname Geburtsdatum Nachname Eintrittsdatum Straße PLZ / Ort Mutter / Sorgeberechtigte Vorname Nachname * Straße * PLZ / Ort * Telefon Handy email Vater / Sorgeberechtigter Vorname Nachname * Straße

Mehr

Drei Käsehoch. Waldstraße 57, Nauheim. - im nachfolgenden Kinderkrippe genannt- - im nachfolgenden Erziehungsberechtigte genanntwird

Drei Käsehoch. Waldstraße 57, Nauheim. - im nachfolgenden Kinderkrippe genannt- - im nachfolgenden Erziehungsberechtigte genanntwird 360 Grad Familie GmbH als Träger der Kinderkrippe Betreuungsvertrag zwischen der 360 Grad Familie GmbH, als Träger der Kinderkrippe Drei Käsehoch Waldstraße 57, 64569 Nauheim www.drei-kaesehoch.de - im

Mehr

Aktuelle Lesefassung des Satzungstextes mit den eingearbeiteten Änderungen

Aktuelle Lesefassung des Satzungstextes mit den eingearbeiteten Änderungen Seite 1 Aktenzeichen: 028-04/34 Satzung über die Benutzung der Kinderkrippe der Gemeinde Gmund a. Tegernsee (Kinderkrippensatzung) Satzung vom 18.06.2013 GR-Beschluss vom 18.06.2013 In Kraft getreten am

Mehr

Benutzungsordnung zum Ferienbetreuungsangebot für Grundschulkinder

Benutzungsordnung zum Ferienbetreuungsangebot für Grundschulkinder Stadt Hessisch Oldendorf Familien- und Kinderservicebüro Benutzungsordnung zum Ferienbetreuungsangebot für Grundschulkinder 1. Zweck der Einrichtung: Bei dem Ferienbetreuungsangebot handelt es sich um

Mehr

Anmeldung für eine Kindertageseinrichtung Gemeinde Bergkirchen. Hinweis zur Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz

Anmeldung für eine Kindertageseinrichtung Gemeinde Bergkirchen. Hinweis zur Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz Hinweis zur Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz Die Krippen in Bergkirchen nehmen Kinder ab etwa 1 Jahr auf, für einen Kindergartenplatz können alle Kinder angemeldet werden, die spätestens

Mehr

Verbindliche Anmeldung Landesjugendlager 2015

Verbindliche Anmeldung Landesjugendlager 2015 Verbindliche Anmeldung Landesjugendlager 2015 Anreise erfolgt am: Abreise erfolgt am: Bitte Anmeldeschluss 1. April 2015 beachten Uhrzeit: Uhrzeit: Teilnehmerzahl JH: Teilnehmerzahl Erw.: davon Vegetarier:

Mehr

wird zum 01. August für das Schuljahr 2016/17 folgender Vertrag geschlossen:

wird zum 01. August für das Schuljahr 2016/17 folgender Vertrag geschlossen: Vertrag für die Betreuung an der Felsenmeerschule zwischen KuBuS e.v. - Der Wunderwürfel (Träger, nachstehend KuBuS e.v. genannt) und den Erziehungsberechtigten Tel.-Nr.: E-Mail: wird zum 01. August für

Mehr

FÖRDERVEREIN DER ASTRID-LINDGREN-SCHULE HAUNECK E.V. B E T R E U U N G S V E R T R A G

FÖRDERVEREIN DER ASTRID-LINDGREN-SCHULE HAUNECK E.V. B E T R E U U N G S V E R T R A G B E T R E U U N G S V E R T R A G zwischen dem Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule Hauneck e.v. im folgenden Verein genannt und wohnhaft 36 - ( Name / Vorname ) (Ort / Straße) Tel.: Fax: EMAIL: @ gesetzlicher

Mehr

ANTRAG. auf Betreuung eines Kindes in den Kindertagesstätten des Kinderwelt Wismar e.v., Philipp-Müller-Straße 14, Wismar

ANTRAG. auf Betreuung eines Kindes in den Kindertagesstätten des Kinderwelt Wismar e.v., Philipp-Müller-Straße 14, Wismar ANTRAG auf Betreuung eines Kindes in den Kindertagesstätten des Kinderwelt Wismar e.v., Philipp-Müller-Straße 14, 23966 Wismar Antragsteller Berechtigter: Telefonisch erreichbar: dienstlich privat Berechtigter:

Mehr

Mittagsbetreuung an der Westparkschule. Informationen für die Eltern. Geschäftsbedingungen

Mittagsbetreuung an der Westparkschule. Informationen für die Eltern. Geschäftsbedingungen Ablauf der bis 14 an der Westparkschule Informationen für die Eltern Geschäftsbedingungen Die findet in der Schulzeit an allen Schultagen statt. Sie ist ein vorwiegend sozial- und freizeitpädagogisch ausgerichtetes

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: Juni 2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Firma Kids.Corner gug (haftungsbeschränkt) 1 Allgemeines Die Kids.Corner gug (haftungsbeschränkt) ist eine gemeinnützige Firma, die die Betreuung

Mehr

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2016/2017

Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2016/2017 FÖRDERVEREIN Kleine Hexe e.v. der Otfried-Preußler-Schule Eltville-Rauenthal Antrag zur Betreuung für das Schuljahr 2016/2017 Hiermit melden wir / melde ich unser / mein Kind verbindlich zur Betreuung

Mehr

Verein. Villa Regenbogen e.v., Siedlungsstraße 5, Mochau 03431/571223, Betreuungsvertrag.

Verein. Villa Regenbogen e.v., Siedlungsstraße 5, Mochau 03431/571223,  Betreuungsvertrag. Verein Villa Regenbogen e.v., Siedlungsstraße 5, 04720 Mochau 03431/571223, EMail villaregenbogen.mochau@web.de Betreuungsvertrag zwischen Villa Regenbogen e.v. Siedlungsstraße 5 04720 Mochau im folgenden

Mehr

H O R T V E R T R A G

H O R T V E R T R A G H O R T V E R T R A G Betreuungsvertrag Zwischen dem Evangelischen Schulverein Radebeul e.v. (nachfolgend nur Schulverein) als Träger des Hortes der Evangelischen Grundschule Radebeul, Wilhelm-Eichler-Straße

Mehr

Wir, melden (Namen der Erziehungsberechtigten) hiermit unseren Sohn/unsere Tochter beim 1.Elxlebener (Name des Kindes) Karnevalsclub an.

Wir, melden (Namen der Erziehungsberechtigten) hiermit unseren Sohn/unsere Tochter beim 1.Elxlebener (Name des Kindes) Karnevalsclub an. Anmeldung als aktives Mitglied im Wir, melden (Namen der Erziehungsberechtigten) hiermit unseren Sohn/unsere Tochter beim 1.Elxlebener (Name des Kindes) Karnevalsclub an. Personalien: Name des Kindes:

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung der Gemeinde Linden für den Kindergarten Linden und die Spielstube Linden

Benutzungs- und Gebührensatzung der Gemeinde Linden für den Kindergarten Linden und die Spielstube Linden Benutzungs- und Gebührensatzung der Gemeinde Linden für den Kindergarten Linden und die Spielstube Linden Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-H., S. 57)

Mehr

Bewerbung für einen Kindergartenplatz (2 6 Jahre)

Bewerbung für einen Kindergartenplatz (2 6 Jahre) in der Kindertagesstätte Lumiland Köln, Stüttgenweg 3, 50935 Köln Liebe Eltern, mit diesem Bogen bewerben Sie sich für einen Kindergartenplatz in der Kindertagesstätte Lumiland, Stüttgenweg 3, 50935 Köln.

Mehr

Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.v. Betreuungsvertrag für das Schuljahr 2016/2017

Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.v. Betreuungsvertrag für das Schuljahr 2016/2017 Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.v. Vorsitzende: Brigitte Brunner Adresse: Hunsrückstraße 55 93057 Regensburg Telefon: 0176-83251728 E-Mail: sfv-sallerner-berg@web.de http://www.sfv-sallerner-berg.de

Mehr