Firmenporträt. Perspektiven im Fokus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Firmenporträt. Perspektiven im Fokus"

Transkript

1 Firmenporträt Perspektiven im Fokus 1

2 Die Expertise Lösungen für die Märkte von morgen Das neue Marktumfeld seit der Finanzkrise stellt hohe Ansprüche an das Management institutioneller Vermögen. Die dominanten Anlageklassen Staatsanleihen und Pfandbriefe / Bankschuldverschreibungen sind unter Risikoaspekten neu zu bewerten. Die Schwäche des Banksystems wird die Kreditversorgung der Realwirtschaft verändern. Außerdem engt der zunehmende regulatorische Druck sowohl auf Banken als auch auf Versicherungen die Handlungsspielräume weiter ein. Je länger die Niedrigzinsphase andauert, umso dringender wird die Suche nach neuen Ertragspotenzialen, die viele Investoren in den Bereichen Infrastruktur, erneuerbare Energien und Immobilien ( Real Assets ), in Absolute-Return-Strategien und Hedgefonds, Rohstoffen oder High-Yield-Anlagen suchen. Engagements in solche komplexen Assetklassen stellen jedoch andere Anforderungen an Know-how und Infrastruktur als die traditionelle Kapitalanlage. Prime Capital erschließt Ihnen in diesem Marktumfeld neue Perspektiven durch die einzigartige Kombination von Dienstleistungen zu allen Aspekten komplexer Assetklassen. Unsere Experten bieten Ihnen langjährige Erfahrung im Asset- und Risikomanagement sowie umfassendes Know-how zu Fondsplattformen und Verbriefungen. Dank unserer professionellen Infrastruktur und modernster Technologie lösen wir als Dienstleister auch komplexe Fragestellungen bis hin zum kompletten Outsourcing definierter Teilbereiche. Unser Ziel ist es, Sie mit individuellen, flexiblen und anspruchsvollen Lösungen zu überzeugen und Sie als Ihr unabhängiger Partner in die Märkte von morgen zu begleiten. Unsere Firmenphilosophie Für die Ziele und Wünsche unserer Kunden gibt es keine Standardlösungen. Aber Lösungen, die neue Standards setzen. 2

3 Prime Capital AG Perspektiven im Fokus Das Unternehmen Unabhängigkeit, die Mehrwert schafft Prime Capital ist ein unabhängiger Finanzdienstleister und Asset Manager. Wir bieten institutionellen Kunden hochprofessionelle Dienstleistungen, insbesondere in Mehrwert schaffenden komplexen Assetklassen. Die im Februar 2006 gegründete Gesellschaft beschäftigt in Frankfurt und London zurzeit mehr als 30 Mitarbeiter. Wir besitzen eine BaFin- und eine FSA-Lizenz. Unsere Kunden können auf Buchungsplattformen in Luxemburg sowie offshore zugreifen. Hier liegt der Fokus auf individuellen Fondslösungen, Private Managed Accounts, konkursfesten Verbriefungen und transaktionsspezifischen Lösungen. Bislang wurden Assets in Höhe von knapp 5 Milliarden Euro strukturiert, verbrieft beziehungsweise auf diversen Plattformen verbucht sowie durch Prime Capital als Asset Manager verwaltet oder beraten. Die Vorteile im Fokus: Unabhängigkeit Prime Capital ist mehrheitlich im Besitz von Management und Mitarbeitern Spezialisierte Dienstleistungen für institutionelle Kunden, insbesondere Versicherungen, Vorsorge einrichtungen, Banken, Corporates, Investment Manager und Family Offices Auf komplexe Assetklassen spezialisiertes Asset Management mit Expertise in erneuerbaren Energien, Hedgefonds, Rohstoffen und Absolute-Return-Strategien Plattform-Betreiber für komplexe Assetklassen mit modernem Risikomanagement und diversen operativen Einheiten Experte für die neue Regulierungs- und Bilanzierungslandschaft (Solvency II/VAG, Basel III, Dodd-Frank, AIFM, IFRS) Unseren Kunden bieten wir Mehrwert durch Transparenz, Kontrolle über die Assets und Minimierung der Gesamtkosten, was neben dem qualifizierten Risiko management zu der sehr guten Performance beiträgt 3

4 Das Management-Team Kompetente Partner für Ihre Strategie Die Vorstände und Direktoren von Prime Capital verfügen über umfassende Kompetenz und Erfahrung in leitenden Positionen bei Geschäftsbanken, Investmentbanken und spezialisierten Finanzdienstleistern. Gemeinsam stellen sie sicher, dass Prime Capital stets optimale Lösungen für Ihren Bedarf beim Management und bei der Administration komplexer Assetklassen entwickelt. Wolfgang Stolz Vorstand, CEO Gründungspartner der Prime Capital 13 Jahre bei UBS, Vorstand der UBS Investment Bank in London und Frankfurt Zuständig für die Bereiche Aktienderivate und alternative Investments in Europa verantwortlich für ein USD 40 Mrd. Portfolio 10 Jahre bei der Deutschen Bank & JP Morgan Pionier und Experte in alternativen Anlagen und Derivaten mit intern. Netzwerk John Staddon Vorstand Seit 2007 im Senior Management bei Prime Capital, Vorstand Spezialist für die Verbriefung strukturierter Produkte, alternativer Investments sowie komplexer Lösungen 7 Jahre bei UBS als Derivate-Anwalt und dann Leiter Equity Derivatives Corporate Group 5 Jahre Capital-Markets-Anwalt bei Freshfields Dr. Werner Goricki Vorstand, CIO Seit 2007 als Chief Investment Officer (CIO) bei Prime Capital, Vorstand 7 Jahre bei Feri Finance Group, Partner und Head of Hedge Funds Aufbau und Leitung des Hedgefonds-Bereichs, Fokus auf institutionelle Portfolios Market Risk Management Analyst bei Rabobank International, davor Positionen bei Raiffeisen Zentralbank sowie Chrysler Corp. Dr. Thomas Keller Vorstand, CRO Seit März 2010 als Chief Risk Officer (CRO) und Treasurer bei Prime Capital, Vorstand Zuvor 17 Jahre bei der L-Bank und der Landesbank Baden-Württemberg Verantwortlich für die Bereiche Risiko- und Financial Controlling, Capital Markets Investments und Structured Investments Zuletzt Leiter Konzerntreasury bei Deka Bank Rajan Puri Managing Director, COO Seit 2007 im Bereich Strukturierung und Verbriefungen bei Prime Capital Schwerpunkt im Bereich Risiko und Execution 5 Jahre als Risikomanager und Trader Hedge Fund Derivatives bei UBS Davor verantwortlich für den Bereich Financial and Market Risk Control bei SBC/UBS Davor bei PricewaterhouseCoopers Werner Humpert Managing Director Seit April 2010 Leiter Client Relationship & Solutions bei Prime Capital 4 Jahre bei UBS Deutschland AG, Wealth Management, Produkte und Dienstleistungen, verantwortlich für Niederlassungs betreuung 7 Jahre bei UBS Investment Bank, Leiter Entwicklung und Vermarktung von Zertifikaten Davor Merrill Lynch und Dresdner Bank 4

5 Prime Capital AG Perspektiven im Fokus Die Unternehmensstruktur Know-how zielgerichtet nutzen Mit seinen beiden Geschäftseinheiten und den verbundenen Gesellschaften deckt Prime Capital alle Aufgabenfelder ab, die für das Management und die Administration komplexer Assetklassen von Belang sind. Wir verbinden unsere Geschäftseinheiten in den Finanzzentren Frankfurt und London mit Gesellschaften in Deutschland, Luxemburg und Übersee. Prime Capital AG Frankfurt & London Verbundene Gesellschaften Asset Management Plattformen & Lösungen PCAM Issuance S.A. Prime Capital Access S.A. Prime Capital UCITS S.A. Prime Capital (Cayman) Limited Prime Capital DataScope Prime Capital SPC Unternehmerische Gesellschaften Prime Capital DataScope Stabile IT-Infrastruktur Umfangreiche Datenbasis und Analyse-Tools Umfassende Risikomessung und Reporting- Funktionen PCAM Issuance S.A. Verbriefungsgesellschaft in Luxemburg Bankunabhängig, konkursfest Bisher ca. 30 Verbriefungen im Volumen von ca. Euro 1,2 Mrd. Prime Capital UCITS S.A. Luxemburger UCITS- Plattform Optimale Plattform für Umsetzung liquider komplexer Anlagestrategien Unternehmerische Gesellschaften Operativ tätige Gesell schaften Verschiedene auf Dauer ausgelegte Unternehmen mit eigenem Geschäftsmodell Prime Capital Access S.A. Luxemburger SICAV-SIF- Plattform Transparenz und volle Kon trolle über die Assets durch Private Managed Accounts Kostengünstige Verbuchung komplexer Assets wie Private Equity und Infrastruktur Prime Capital (Cayman) Limited und Prime Capital SPC Offshore-Plattformen Investment-Management-Gesellschaft auf Cayman Islands Segregierte Portfolio- Gesellschaft 5

6 Asset Management Managerselektion und systematische Anlagestrategien Ein Angebotsschwerpunkt von Prime Capital besteht im unabhängigen Asset Management und in Advisory-Dienstleistungen für komplexe An lageklassen. Unseren besonderen Fokus richten wir hier auf erneuerbare Energien, Hedgefonds-Strategien sowie Rohstoffe und systematische Absolute- Return- Strategien. Dabei ist das Investment-Team klaren Werten verpflichtet. Wir übernehmen Verantwortung, erarbeiten richtungsweisende Lösungen und agieren im Sinne unserer Kunden stets nach höchsten Leistungsstandards. Wichtig ist uns dabei der modulare Aufbau unserer Dienstleistungen der Kunde bestimmt, welche Teile der Wertschöpfungskette er uns anvertrauen möchte. Unser Investment-Team kann auf langjährige Erfahrung und nachweislichen Erfolg zurückblicken. Unterstützung erfährt es durch eine umfassende Infrastruktur sowie erprobte Risiko managementprozesse. Die Expertise von Prime Capital erstreckt sich auf eine Vielzahl kom plexer Anlageklassen (Details finden Sie im jeweiligen Produktflyer): Erneuerbare Energien Hedgefonds Liquid Basket Rohstoffe Absolute Return Credit Auf den Punkt gebracht: Langjährig erfahrenes, erfolgreiches, stabiles Investment-Team Umfassende Expertise ist unsere solide Basis für die Managerselektion wie auch für die systematische Umsetzung liquider Anlagestrategien Konsistente Top-Dezil Performance des Flagship-Portfolios Blue Chip Basket seit Auflage 2007 Detaillierte Investmentanalyse mit separater operationaler Due Diligence Proaktives Monitoring, stetige quantitative und qualitative Analyse sowohl auf Fonds- wie auf Dachfondsebene Diskretionäre Portfolios sowie Advisory-Lösungen im Rahmen kostensenkender Ausgliederungen 6

7 Prime Capital AG Perspektiven im Fokus Plattformen & Lösungen Sicherheit und volle Transparenz Prime Capital bietet eine umfassende Infrastruktur sowie damit verbundene spezialisierte Dienstleistungen für professionelle Kunden. Unsere Konsolidierungs- und Verbuchungsplattformen, die alle relevanten operativen Aufgaben abdecken, erschließen unseren Kunden eine sichere, trans parente und von Prime Capital überwachte Umgebung für das gesamte Portfolio. Zudem decken wir auch Dienstleis tungen in den Bereichen Risikomessung, -analyse und -management sowie Reporting ab. Wir bieten unseren Kunden sowohl Zugang zu unseren Plattformen als auch maßgeschneiderte Lösungen an. Gute Beispiele dafür sind unsere bankunabhängige, konkursfeste und flexible Verbriefungsgesellschaft PCAM Issuance S.A., Luxemburg, und der SICAV Prime Capital Access S.A., Luxemburg. Darüber hinaus ermöglichen unsere Private Managed Accounts hohe Transparenz und Kontrolle über die Assets und eine besonders kostengünstige Integration in kundenspezifische Investmentstrukturen. Wir bieten unseren Kunden hocheffiziente Lösungen in folgenden Bereichen (Details finden Sie im jeweiligen Produktflyer): Verbriefungen Managed Accounts Risikomanagement Fondslösungen Individuelle Lösungen Reporting Die Vorteile zusammengefasst: Langjährige Erfahrung und Expertise bei der Strukturierung und Umsetzung komplexer Investmentlösungen Maßgeschneiderte Lösungen unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher, bilanzieller und steuerlicher Aspekte Gelebte Risikokultur mit umfangreicher Infrastruktur für Risikomessung, -aggregierung, -überwachung und Reporting als Basisbausteine für ein effizientes Risikomanagement Erfahrung im Treasury-, Cash-, FX-, Collateral- & Counterparty- sowie Risk-Management Dieses Dokument wurde erstellt und genehmigt von der Prime Capital AG, Frankfurt. Die enthaltenen Informationen sind bestimmt für den Empfänger, welchem sie zugestellt wurden. Eine Reproduktion oder Weitergabe des Dokuments ist nicht zulässig. Das Dokument und sein Inhalt sind kein Angebot oder Offerte, Anteile an Fonds irgendwelcher Art zu zeichnen oder zu kaufen, sondern eine reine Information. Der Leser des Dokuments möchte bitte beachten, dass möglicherweise im Dokument angegebene Preise von Anteilen und Fonds jederzeit fallen können und Wechselkurse negative Effekte auf Preise haben können. Vergangene Renditen sind keine Indikation für zukünftige Renditen. Ein Investor bekommt möglicherweise nicht den Betrag zurück, der anfänglich investiert wurde. Quelle der Daten: Prime Capital AG 7

8 Prime Capital AG Bockenheimer Landstraße Frankfurt am Main Germany Phone +49 (0) Fax +49 (0) Eaton Gate London SW1W 9BJ United Kingdom Phone +44 (0) Fax +44 (0)

Firmenporträt. Perspektiven im Fokus

Firmenporträt. Perspektiven im Fokus Firmenporträt Perspektiven im Fokus DIE EXPERTISE Lösungen für die Märkte von morgen Das neue Marktumfeld seit der Finanzkrise stellt hohe Ansprüche an das Management institutioneller Vermögen. Die dominanten

Mehr

Firmenporträt. Perspektiven im Fokus

Firmenporträt. Perspektiven im Fokus Firmenporträt Perspektiven im Fokus DIE EXPERTISE Lösungen für die Märkte von morgen Das neue Marktumfeld seit der Finanzkrise stellt hohe Ansprüche an das Management institutioneller Vermögen. Die dominanten

Mehr

Einladung zum Risikomanagement Symposium 2011 Montag, 16. Mai 2011 um 9.45 Uhr

Einladung zum Risikomanagement Symposium 2011 Montag, 16. Mai 2011 um 9.45 Uhr Einladung zum Risikomanagement Symposium 2011 Montag, 16. Mai 2011 um 9.45 Uhr Villa Merton, Union International Club e.v. Am Leonhardsbrunn 12, 60487 Frankfurt Referenten Dr. Sibylle Peter Mitglied der

Mehr

Neue Ideen für die Fonds- und Asset Management Industrie

Neue Ideen für die Fonds- und Asset Management Industrie Neue Ideen für die Fonds- und Asset Management Industrie 1 Operative Beratung Strategische Beratung Wir beraten Sie in strategischen Fragen und überlassen nichts dem Zufall. Unsere zielgerichteten Tools

Mehr

Unternehmenspräsentation. August 2008

Unternehmenspräsentation. August 2008 Unternehmenspräsentation August 2008 Das ist Varengold Unsere Expertise Einzige auf Managed Futures spezialisierte deutsche Investmentbank Varengold ist die einzige Investmentbank Deutschlands, die sich

Mehr

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company GAM Unsere Dienstleistungen als Management Company Eine Zusammenarbeit mit GAM sichert Ihnen die folgenden Vorteile: Wir stellen Verwaltungsgesellschaftssubstanz und -Dienstleistungen in Luxemburg zur

Mehr

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN Seite 1 DEUTSCHE FINANCE GROUP / Oktober 2009 INSTITUTIONELLE INVESTOREN I GRUPPEN PENSIONSKASSEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UNIVERSITÄTEN / STIFTUNGEN

Mehr

Verändert die Finanzkrise die Sicht auf Business Process Outsourcing?

Verändert die Finanzkrise die Sicht auf Business Process Outsourcing? Dr. Bernd R. Fischer Verändert die Finanzkrise die Sicht auf Business Process Outsourcing? 2. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen am 27. März 2012 in München 2 Standortbestimmung der Finanzbranche

Mehr

BFZ-COMPLEMENTA FAMILY OFFICE STUDIE 2015 UMFRAGE

BFZ-COMPLEMENTA FAMILY OFFICE STUDIE 2015 UMFRAGE BFZ-COMPLEMENTA FAMILY OFFICE STUDIE 2015 Untersuchungsdesign Befragt werden sowohl Multi als auch Single Family Offices in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxembourg und dem Fürstentum Liechtenstein.

Mehr

BN & Partners Deutschland AG

BN & Partners Deutschland AG BN & Partners Deutschland AG Unternehmenspräsentation BN & Partners Deutschland AG Glaubwürdigkeit durch Unabhängigkeit Reuss Private Group AG / Reuss Private AG Bremgarten (Headquarter) Private Wealth

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ ASSETMANAGEMENT MIT ÜBERZEUGUNG UND VERANTWORTUNG Der europäische Assetmanager Candriam ist ein Spezialist für verschiedenste Assetklassen. Candriam hat eine

Mehr

FinPro MESSE-BOUTIQUE FÜR INNOVATIVE FINANZPRODUKTE FÜR VERSICHERUNGEN, PENSIONS- UND VERSORGUNGSZUSAGEN

FinPro MESSE-BOUTIQUE FÜR INNOVATIVE FINANZPRODUKTE FÜR VERSICHERUNGEN, PENSIONS- UND VERSORGUNGSZUSAGEN FinPro MESSE-BOUTIQUE FÜR INNOVATIVE FINANZPRODUKTE FÜR VERSICHERUNGEN, PENSIONS- UND VERSORGUNGSZUSAGEN 2. UND 3. JUNI 2015 GRANDHOTEL SCHLOSS BENSBERG 2. Juni 2015 13:30 14:00 Uhr Empfang mit Mittagssnack

Mehr

Ecap Solutions Unternehmenspräsentation

Ecap Solutions Unternehmenspräsentation Ecap Solutions Unternehmenspräsentation Einführung 2015 www.ecapsolutions.eu ( ecap ), wurde 2009 in Hamburg mit einem weiteren Standort in London, Großbritannien gegründet ecap Solutions verfügt über

Mehr

2nd Impact Forum, 6. Februar 2014

2nd Impact Forum, 6. Februar 2014 Investment Controlling als C o n s a l t i s F i n a n c i a l S e r v i c e G r o u p L i e c h t e n s t e i n, L a n d s t r a s s e 5 1, 9 4 9 0 V a d u z D e u t s c h l a n d, K a n a d a - A l l

Mehr

Erfolgreiches Management einer marktneutralen Hedgefondsstrategie

Erfolgreiches Management einer marktneutralen Hedgefondsstrategie Strategie 24 Update II/2014 Erfolgreiches Management einer marktneutralen Hedgefondsstrategie Die weltweite Hedgefondsindustrie ist seit Ende 2007 durch ein tiefes Tal der Tränen gegangen. Das neue Jahrtausend

Mehr

Alternative Anlagen: Chancen für Anleger Kritische Fragen und wertvolle Tipps

Alternative Anlagen: Chancen für Anleger Kritische Fragen und wertvolle Tipps Alternative Anlagen: Chancen für Anleger Kritische Fragen und wertvolle Tipps PPCmetrics AG Dr. Andreas Reichlin, Partner Schaan, 6. Februar 2014 Einführung Grundlegende Überlegungen «No risk no return»

Mehr

Einstieg Praktische Grundlagen einer Verbriefung (Fallstudie)

Einstieg Praktische Grundlagen einer Verbriefung (Fallstudie) Mittwoch, 28. Januar 2015 9.10 17.30 Uhr True Sale International GmbH Mainzer Landstraße 51 60329 Frankfurt Einstieg Praktische Grundlagen einer Verbriefung (Fallstudie) EZB und EU-Kommission haben das

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Private Debt Funds. Fundraising-Umfeld und aktuelle Erfahrungen. Hans-Peter Dohr DC Placement Advisors

Private Debt Funds. Fundraising-Umfeld und aktuelle Erfahrungen. Hans-Peter Dohr DC Placement Advisors Private Debt Funds Fundraising-Umfeld und aktuelle Erfahrungen Hans-Peter Dohr DC Placement Advisors 22. 23. Mai, Munich Private Equity Training 2014 DC Placement Advisors Unabhängiger Placement Agent

Mehr

Regulatorisches Kundenreporting für Institutionelle Anleger

Regulatorisches Kundenreporting für Institutionelle Anleger Dr. Boris Neubert Regulatorisches Kundenreporting für Institutionelle Anleger 1. Dezember 2014 Version 1.2 Status: Final 2 Agenda 1 2 3 Finanzmarktregulierung und kein Ende Kernaspekte für den institutionellen

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

Zurich Invest AG. Die Anlage Ihrer Vermögenswerte ist ein anspruchsvolles und sensibles Geschäft. Vertrauen Sie dabei den Profis.

Zurich Invest AG. Die Anlage Ihrer Vermögenswerte ist ein anspruchsvolles und sensibles Geschäft. Vertrauen Sie dabei den Profis. Zurich Invest AG Die Anlage Ihrer Vermögenswerte ist ein anspruchsvolles und sensibles Geschäft. Vertrauen Sie dabei den Profis. Zurich Invest AG den Anlegern verpflichtet. Zurich Invest AG, eine 100-prozentige

Mehr

Risk Management Quantitative Solutions IT Integration. Lars Ternien

Risk Management Quantitative Solutions IT Integration. Lars Ternien Autoren: Georgi Kodinov Lars Ternien 30. September 2010 Inhalt Vorstellung Dextro Group Vorstellung der neuen DSA Analysen Wieso nur quantitative Analysen? Vorteile der neuen Analysen Für Initiatoren Für

Mehr

Themen-Spezial Immobilien Service-KVG Stand 27. Mai 2014

Themen-Spezial Immobilien Service-KVG Stand 27. Mai 2014 Themen-Spezial Immobilien Service-KVG Stand 27. Mai 2014 1. Weniger Administration, mehr Zeit Werte zu schaffen Die Vielzahl der administrativen Aufgaben und Anforderungen verstellt den Blick auf die wesentliche

Mehr

Wealth Management und Mittelstandsbank. Weil geschäftliche und private Vermögensfragen eng verzahnt sind

Wealth Management und Mittelstandsbank. Weil geschäftliche und private Vermögensfragen eng verzahnt sind Wealth Management und Mittelstandsbank Weil geschäftliche und private Vermögensfragen eng verzahnt sind Die Herausforderungen, vor denen Sie als Unternehmer sowie als Privatperson stehen, sind oftmals

Mehr

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel Vontobel Private Banking Advisory@Vontobel Unser Beratungsprozess: Innovation und Expertise Unsere Anlageberatung kombiniert das Beste aus zwei Welten: moderne, innovative, leistungsfähige Informationstechnologie,

Mehr

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital 190 Family Offices geben Auskunft, wie sie in Private Equity und Venture Capital investieren. Während Private

Mehr

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008 Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands Frankfurt, 29. Mai 2008 Schwieriges Marktumfeld seit dem 2. Halbjahr 2007 Erhöhte Unsicherheit auf den Kreditmärkten 700 130 Auswirkungen auf

Mehr

Für Drittvermögensverwalter

Für Drittvermögensverwalter Für Drittvermögensverwalter www.remaco.com Effektenhändler als Depotstelle und Service-Partner Remaco ist eine schweizerische Effektenhändlerin und untersteht der Aufsicht der Finma. Remaco erfüllt somit

Mehr

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE CHOM Team Weil jede Kernkompetenz in unserem Unternehmen mit einem Spezialisten besetzt ist, können wir das Unternehmen optimal und zielführend steuern. Martina Neske (Gründer) KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Norbert Abraham Auswahl von Suchmandaten

Norbert Abraham Auswahl von Suchmandaten Seit 15 Jahren liegt mein Schwerpunkte im Executive Search bei en, en, in angrenzenden Bereichen der Finanzindustrie sowie bei für die Finanzindustrie. ingeniam ist seit der Gründung im Financial-Services-Segment

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Absolute Return im Rentenmanagement

Absolute Return im Rentenmanagement Absolute Return im Rentenmanagement Präsentation für den Wiesbadener Investorentag 22. Juni 2012 Reuterweg 49 60323 Frankfurt / Main Telefon (069) 150 49 680-0 Telefax (069) 150 49 680-29 info@gp-im.de

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Family Offices und Private Equity & Venture Capital

Family Offices und Private Equity & Venture Capital Family Offices und Private Equity & Venture Capital Ausgewählte Ergebnisse einer Marktstudie zur Private Equity-/ Venture Capital-Allokation deutscher Family Offices Prestel & Partner: 3. Family Office

Mehr

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1 StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen www.starcapital.de 1 Profiteure selbst in tiefen Rezessionen Performance unterschiedlicher Asset-Klassen Mai 2010 Alle Angaben in EUR

Mehr

Main- Neckar- CapitalGroup Präsen6ert sich im Corporate- Würfel- Design

Main- Neckar- CapitalGroup Präsen6ert sich im Corporate- Würfel- Design Main- Neckar- CapitalGroup Präsen6ert sich im Corporate- Würfel- Design 2014 Main- Neckar- CapitalGroup GmbH 1 Beratung + M&A Main- Neckar- CapitalGroup GmbH ist die Führungsgesellscha@ und rechtliche

Mehr

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE DAS UNTERNEHMEN Die Swiss Private Broker AG mit Sitz in Zürich bietet unabhängige und massgeschneiderte externe Vermögensverwaltung und -beratung in alternativen

Mehr

Im Überblick Februar 2015

Im Überblick Februar 2015 Im Überblick Im Überblick Februar 2015 Wir vertreten in erster Linie die Interessen unserer Kunden. Alle Teilhaber stehen den Kunden regelmässig für persönliche Gespräche zur Verfügung. 1 Botschaft der

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

Regimewechsel Währungsabsicherung als strategische Notwendigkeit Zusammenfassung* J. Benetti, Th. Häfliger, Ph. Valta

Regimewechsel Währungsabsicherung als strategische Notwendigkeit Zusammenfassung* J. Benetti, Th. Häfliger, Ph. Valta Regimewechsel Währungsabsicherung als strategische Notwendigkeit Zusammenfassung* J. Benetti, Th. Häfliger, Ph. Valta PICTET STRATEGIC ADVISORY GROUP JUNI 2004 Fremdwährungsanlagen nehmen in der modernen

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr

TXS Collateral Allocation Management

TXS Collateral Allocation Management TXS Collateral Allocation Jederzeit Collaterals effizient nutzen www.txs.de TXS Collateral Allocation Aus der Praxis entwickelt TXS hat gemeinsam mit Banken in Deutschland und Österreich präzise die Anforderungen

Mehr

Infrastrukturkreditfonds

Infrastrukturkreditfonds 12. Februar 2014 Seite 1 Infrastrukturkreditfonds Frankfurt, 12. Februar 2014 12. Februar 2014 Seite 2 Warum sind Infrastrukturkredite interessant? (1/2) Eigenkapital Fremdkapital Aktien Beteiligungen

Mehr

Advisory Services. www.remaco.com

Advisory Services. www.remaco.com Advisory Services www.remaco.com Advisory Services Unsere Beratungen in Struktur-, Steuer- und Rechtsfragen sowie in der Führung von Privatund Firmenbuchhaltungen komplettieren unsere aktive und professionelle

Mehr

Investment spezial. Juni 2007. Rolle der Garantien. Inhalt. Rolle der Garantien. Marktdaten zum 31.05.2007. Sparbuchverzinsung und Inflation

Investment spezial. Juni 2007. Rolle der Garantien. Inhalt. Rolle der Garantien. Marktdaten zum 31.05.2007. Sparbuchverzinsung und Inflation Juni 2007 Rolle der Garantien Inhalt Rolle der Garantien Marktdaten zum 31.05.2007 Sparbuchverzinsung und Inflation Fonds-Einblicke: Kulturelle Unterschiede in der Kapitalanlage werden besonders beim Thema

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie - unser Partner Ihre individuellen Ziele und

Mehr

Einladung zur Roadshow. SEB Asset Management Frankfurt, Hamburg und München Herbst 2008

Einladung zur Roadshow. SEB Asset Management Frankfurt, Hamburg und München Herbst 2008 Einladung zur Roadshow SEB Asset Management Frankfurt, Hamburg und München Herbst 2008 Roadshow: Highlights aus unserer Fondspalette Skandinavisch gut international erfolgreich, lautet das Motto von SEB

Mehr

Ansatzpunkte für die erfolgreiche Eigenkapitalbeschaffung in Finanzkrisezeiten für notwendige Investments

Ansatzpunkte für die erfolgreiche Eigenkapitalbeschaffung in Finanzkrisezeiten für notwendige Investments Ansatzpunkte für die erfolgreiche Eigenkapitalbeschaffung in Finanzkrisezeiten für notwendige Investments Vortrag am Dienstag, 02. November 2010, 17. Mitteldeutsche Immobilientage, Leipzig, BFW Mitteldeutscher

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

Präsentation Asset Management. Andreas Schlatter

Präsentation Asset Management. Andreas Schlatter Asset management Vertraulich Präsentation Asset Management Andreas Schlatter 12. Juni 2012 Asset Management als Tätigkeit Anlageuniversum Asset Manager als Intermediär Anleger - Kunden «Public» Markets

Mehr

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA)

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) Investor Relations Telefonkonferenz heute um 11.00 Uhr MEZ Präsentation:

Mehr

Vermögensverwaltung: Intern, Extern oder Beides?

Vermögensverwaltung: Intern, Extern oder Beides? Vermögensverwaltung: Intern, Extern oder Beides? Referat an Fachtagung zum Thema Outsourcing PPCmetrics AG Dr. Andreas Reichlin, Partner Zürich, 3. April 2014 In- vs. Outsourcing Eine ständige Debatte

Mehr

Ihre Werte in besten Händen.

Ihre Werte in besten Händen. Ihre Werte in besten Händen. Unabhängigkeit Kreativität Transparenz Disziplin Damit Werte wachsen. Geld ist nicht alles im Leben. Menschen, die das erkannt haben, achten umso genauer darauf, wem sie die

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Seeking return: Implications for investment strategies of real money investors

Seeking return: Implications for investment strategies of real money investors Seeking return: Implications for investment strategies of real money investors Volker Texter München, 4. Oktober 2012 Agenda 1. Einführung 2. Niedrige Zinsen als Herausforderung für die Kapitalanlage 3.

Mehr

Einladung. Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice

Einladung. Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice Einladung Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice Am Mittwoch, den 19. Juni 2013, in München Am Donnerstag, den 20. Juni 2013, in Köln und Frankfurt Sehr geehrte Damen und Herren, das

Mehr

Secondaries - Definition unterschiedlicher Transaktionstypen

Secondaries - Definition unterschiedlicher Transaktionstypen > Realizing Value in Private Equity < Acquisition, management and realization of direct investments in the secondary market Secondaries - Definition unterschiedlicher Transaktionstypen Werner Dreesbach

Mehr

Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND

Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND Ausgangslage Finanzierung Durch Umsetzung der Eigenkapitalanforderungen gemäß der Basel III Regularien: bieten immer weniger Banken langfristige Immobilienfinanzierungen

Mehr

NIELSEN+PARTNER. Firmenprofil

NIELSEN+PARTNER. Firmenprofil NIELSEN+PARTNER Firmenprofil 2014 Agenda > NIELSEN+PARTNER im Überblick Zahlen und Fakten / Management Zielgruppen / Branchen Referenzen Services Warum N+P? 2 N+P im Überblick Zahlen und Fakten / Management

Mehr

Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen. Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung

Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen. Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung Kapitalanlage von Versicherungen bei Negativzinsen und Aktienhöchstständen Dr. Uwe Siegmund Chief Investment Strategist R+V Versicherung Wiesbaden, 18.06.2015 Die Konjunktur läuft ganz gut und es gibt

Mehr

AIM Software Executive Breakfast

AIM Software Executive Breakfast Leistung schafft Vertrauen AIM Software Executive Breakfast Vontobel Valorenzentrale R. Wietlisbach, 1.0 25. März 2010 Seite 2 Agenda 1 Wer wir sind und was wir bieten 2 VVZ - Vontobel Valorenzentrale

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation.

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. NEUE WEGE ZUR PERFORMANCE 2 Suchen Sie auch außerhalb der vertrauten Asset-Klassen nach Investitionsmöglichkeiten

Mehr

Unsere Advisory Angebote. Die professionelle Anlageberatung

Unsere Advisory Angebote. Die professionelle Anlageberatung Unsere Advisory Angebote Die professionelle Anlageberatung Unsere Advisory Angebote die massgeschneiderte Anlageberatung für Sie Was bieten wir Ihnen? Sie wünschen eine periodische Überwachung Ihrer An

Mehr

Integratives Gesamtvermögen-Monitoring: Die Königsdisziplin im Family Office

Integratives Gesamtvermögen-Monitoring: Die Königsdisziplin im Family Office Integratives Gesamtvermögen-Monitoring: Die Königsdisziplin im Family Office www.psplus.de Einleitung Vermögensmonitoring ist Qualitätsmanagement ist ein Steuerungs- und Koordinationsinstrumentarium ist

Mehr

Die Investmentbank der Zukunft. Leistung schafft Vertrauen. Georg von Wattenwyl, Head of Financial Products, Bank Vontobel AG

Die Investmentbank der Zukunft. Leistung schafft Vertrauen. Georg von Wattenwyl, Head of Financial Products, Bank Vontobel AG Die Investmentbank der Zukunft Leistung schafft Vertrauen Georg von Wattenwyl, Head of Financial Products, Bank Vontobel AG SBVG Seminar, 12. Juni 2012 Seite 2 Was macht eine Investmentbank? Die Geschäftstätigkeit

Mehr

Private Banking und Wealth Management nach der Finanzkrise Herausforderungen und Zukunftsperspektiven

Private Banking und Wealth Management nach der Finanzkrise Herausforderungen und Zukunftsperspektiven Private Banking und Wealth Management nach der Finanzkrise Herausforderungen und Zukunftsperspektiven Prof. Dr. Martin Faust Frankfurt School of Finance & Management F r a n k f u r t S c h o o l. d e

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Private-Label-Fonds. Die Essenz unseres Geschäfts

Private-Label-Fonds. Die Essenz unseres Geschäfts Private-Label-Fonds Die Essenz unseres Geschäfts INHALT 5 SEIT 20 JAHREN IHR PARTNER FÜR PRIVATE-LABELLING-LÖSUNGEN 7 KREIEREN SIE IHREN EIGENEN FONDS 9 MIT DER RICHTIGEN MISCHUNG ZUM ERFOLG 11 JEDEN PARTNER

Mehr

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent.

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Ebenfalls enttäuschend entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie erhöhten sich im ersten

Mehr

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit 30 Jahren mit über 700 Mitarbeitern in mehr als zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der umfasst

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren

Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren - Analysebericht - München, im September 2013 Steinbeis Research Center for Financial Services Rossmarkt

Mehr

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT ALTERNATIVE INVESTMENTS worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT WAS UNS AUSZEICHNET MARKTFÜHRER FÜR REGULIERTE ALTERNATIVE INVESTMENTS

Mehr

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren

Dr. Johannes Rogy. Nur für professionelle Investoren Dr. Johannes Rogy Nur für professionelle Investoren Nordea 1 Stable Return Fund Nur für professionelle Investoren* storen, die gemäß MiFID-Definition im eigenen Namen anlegen. Nur für professionelle Investoren

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS. 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1

6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS. 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1 6b EStG-Konzepte der KGAL CREATING FINANCIAL SUCCESS 6b EStG-Konzepte der KGAL I Seite 1 Inhalt KGAL Historie KGAL Leistungsspektrum Merkmale der 6b EStG-Konzepte der KGAL Platzierungsprozess Daten-Checkliste

Mehr

ASSETKLASSE TOM RENTEN FUTURE-INDEX. Microstep Financial Markets AG, Referent: Markus Höchtl, Vorstand

ASSETKLASSE TOM RENTEN FUTURE-INDEX. Microstep Financial Markets AG, Referent: Markus Höchtl, Vorstand ASSETKLASSE TOM RENTEN FUTURE-INDEX Microstep Financial Markets AG, Referent: Markus Höchtl, Vorstand Aktives Rentenmanagement mit Staatsanleihen-Futures im Niedrigzinsumfeld. Die Situation: Die Zinsen

Mehr

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler

Mehr

Morningstar Direct Workshop

Morningstar Direct Workshop Morningstar Direct Workshop Thomas Maier, Client Solutions Consultant Morningstar Investment Konferenz 2010 2010 Morningstar, Inc. All rights reserved. Was ist Morningstar Direct Institutionelle Research

Mehr

Solvency II. Willkommen bei der Skandia! Ausgewählte Aspekte aus der Praxis

Solvency II. Willkommen bei der Skandia! Ausgewählte Aspekte aus der Praxis Solvency II Willkommen bei der Skandia! Ausgewählte Aspekte aus der Praxis 13. Versicherungswissenschaftliches Fachgespräch Berlin, 10. September 2009 Agenda Risikoorganisation Globales Prozessmodell Risikoberichterstattung

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services WREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services Real Estate Services SWREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet im Bereich Real Estate ein breites Dienstleistungsspektrum

Mehr

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent.

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Dank einer Rendite von 5.61 Prozent im zweiten Quartal erreichen die Pensionskassen eine Performance von 3.35 Prozent im ersten Halbjahr 2009. Ebenfalls positiv entwickeln

Mehr

For Professional Clients only BCA AG. UBS Global Asset Management Lothar Traub Distribution Partners. November 2013

For Professional Clients only BCA AG. UBS Global Asset Management Lothar Traub Distribution Partners. November 2013 For Professional Clients only BCA AG UBS Global Asset Management Lothar Traub Distribution Partners November 2013 1 Die Entstehung von UBS über 150 Jahre Tradition Schweizerische Bankgesellschaft 1862

Mehr

Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung

Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung 3/9/2009 Durch die internationale, wirtschaftliche Verpflechtung gewinnt das Risikomanagement verstärkt an Bedeutung 2 3/9/2009 Das IBM-Cognos RiskCockpit:

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

Indirekte Immobilieninvestments global

Indirekte Immobilieninvestments global Indirekte Immobilieninvestments global Strategie und Praxis, heute und morgen Management AG Zürich, 1. Juni 2012 1. AUSLEGEORDNUNG Übersicht über indirekte Immobilieninvestments Direkte Immobilien Immobilienfonds

Mehr

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren!

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Sie suchen qualifizierte Spezialisten und Führungskräfte im Finanzbereich? Sie sind interessiert an Persönlichkeiten für befristete und unbefristete Vakanzen auf

Mehr

Private Equity. Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner,

Private Equity. Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner, Private Equity Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner, die Sal. Oppenheim Gruppe hat die Private Equity-Geschäfte ihrer Tochtergesellschaften CAM und VCM (eine

Mehr

Für eine nachhaltige Zukunft

Für eine nachhaltige Zukunft Für eine nachhaltige Zukunft Corporate Responsibility Übersicht 2014 Wir sind stolz auf die Rolle, die wir im weltweiten Finanzsystem spielen und wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Geschäfte so verantwortungsvoll

Mehr

Neue Perspektiven für institutionelle Investoren

Neue Perspektiven für institutionelle Investoren Neue Perspektiven für institutionelle Investoren Absolut Research bietet insti tutionellen Investoren seit 15 Jahren relevantes Wissen und einzigartige Analysen für die tägliche Praxis der Kapitalanlage.

Mehr

Aktuelle Herausforderungen in der Immobilienfinanzierung

Aktuelle Herausforderungen in der Immobilienfinanzierung Aktuelle Herausforderungen in der Immobilienfinanzierung Steffen Günther DG HYP Handelskammer Hamburg 10. September 2014 Die Immobilienwirtschaft ist in Deutschland von herausragender Bedeutung Bruttowertschöpfung

Mehr

Wealth Management. www.remaco.com

Wealth Management. www.remaco.com Wealth Management www.remaco.com Wealth Management Die Remaco Wealth Management AG ist für Sie ein verlässlicher Partner in allen Fragen der Vermögensverwaltung und Anlageberatung. Persönlich, unabhängig

Mehr