Sky Deutschland FACTS & FIGURES

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sky Deutschland FACTS & FIGURES"

Transkript

1 Sky eutschland Multi-Screen-Storytelling-Kampagne setzt das Sky Wunschpaket aufmerksamkeitsstark in Szene und verleiht kräftigen Sales-Push Wie der Pay-TV-Anbieter Sky eutschland mit einer deviceübergreifenden Kampagne seine Marken-Awareness steigert und den Abverkauf deutlich erhöht. FACTS & FIGURES Werbetreibender: Sky eutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Targeting: TGP emography/true Multi Screen Targeting Produkt: Sky Wunschpaket August/September 2015 Media-Agentur: MediaCom Interaction GmbH Kampagnenlaufzeit: Zielgruppe: Erwachsene, Jahre, Multi Screener Werbemittel: Multi Screen Billboard (entspricht auf dem mobilen Endgerät dem 2:1 Banner), Multi Screen MaxiA +, Ad Bundle»ie ganzheitliche True-Multi-Screen-Targeting- Kampagne mit emotionalen Storyelementen hat uns bei der Sky Wunschpaket -Kampagne kräftig unterstützt, eine deutlich höhere Werbe-Effizienz zu erreichen. Sowohl bei der Marken-Awareness als auch bei der Kauf aktivierung gab uns das zielgenau auf alle evices aussteuerbare Multi Screen Storytelling von United Internet Media kräftigen Rückenwind. So konnten wir unsere Kampagnenziele mehr als erreichen.«norbert Pellkofer, irector Web Marketing & Sales Sky eutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

2 Sky eutschland IE AUSGANGSLAGE Mit über 4,1 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,7 Mrd. Euro ist Sky in eutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. as Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und okumentationen. Sky eutschland wollte mit einer Kampagne in den digitalen Medien sein Promotion- Angebot Sky Wunschpaket abverkaufen und im gleichen Zug die Markenbekanntheit steigern. So sollte die Positionierung von Sky als Premiumanbieter für attraktive Programmpakete weiter ausgebaut werden. Fußball-Bundesliga, Cinema, Sport beim Sky Wunschpaket können sich Kunden ein Lieblings-Programmpaket auswählen und bezahlen für die ersten 12 Monate nur 19,99 mtl. statt 35,99. Gratis on top gibt es Sky + und einen H Festplattenleihreceiver sowie Sky Go und Sky On emand. So hat man Zugriff auf das komplette Sky Angebot aktueller Blockbuster, preisgekrönter Serien und der besten Live-Sport-Übertragungen. Aufgabe: ie Awareness für Sky und das Sky Wunschpaket steigern, die Positionierung von Sky als Anbieter interessanter Programm-Pakete (Film, Serien, Sport) stärken sowie die Abschlussquote für das Sky Wunschpaket erhöhen. IE REALISIERUNG Bestandskunden und neue potenzielle Kunden von Sky haben eine hohe Mobile- Affinität und sind daher auf dem mobilen evice gut erreichbar für Werbebot schaften. Bei Online-Kampagnen für Sky darf daher das mobile Endgerät keinesfalls fehlen. Mit dem Ziel, eine ganzheitliche Kampagne mit emotionalen Storyelementen zu realisieren, entschied sich Sky zusammen mit United Internet Media für eine Multi-Screen-Kampagne inklusive True Multi Screen Targeting. Zum Einsatz kamen dabei die Formate Multi Screen Billboard, Multi Screen MaxiA + sowie ein Ad Bundle. ie beiden Multi-Screen- Formate werden automatisch auf dem Small und auf dem Big Screen ausgesteuert, auf dem mobilen Endgerät entsprechen sie dem 2:1 Banner und dem Mobile Medium Rectangle. ie ganzheitliche Kampagne erfolgte in drei Schritten, die inhaltlich aufeinander aufbauten. Step 1 sprach die Zielgruppe zunächst mit emotionalen Bewegtbildern an, Step 2 griff diese noch einmal auf und teaserte das Sky Wunschpaket an. In Step 3 wurde dieses dann anhand eines performance-orientierten Motivs angeboten. Mobile Medium Rectangle auf WEB.E R Wide Skyscraper auf GMX U

3 IE REALISIERUNG Über die drei Schritte wurde durch Multi Screen Storytelling ein Spannungsbogen für die gesamte Kampagnenlaufzeit aufgebaut. Mittels unterschiedlicher Creatives wurde eine Geschichte erzählt und so besondere Aufmerksamkeit auf die Kampagne gelenkt. abei bildete das True Multi Screen Targeting die Grundlage: ank des innovativen Unique Keys wurde die Lücke zwischen den stationären und mobilen Profilen geschlossen und ein Multi Screen Frequency Capping ermöglicht, bei dem ein und demselben User e sowohl auf dem Small Screen als auch auf dem Big Screen zugeordnet werden konnten. as heißt, dass die optimierung auf Nutzer statt auf Client erfolgte. adurch war es möglich, die e pro Endgerät und Kampagnen-Step zu messen. Zusätzlich zum Multi Screen Targeting mit Frequency Capping und Storytelling wurde die Zielgruppe TGP emography Jahre eingesetzt. Step 1: Branding Motiv: Emotionaler Sky Spot, analog zum TV-Spot Aussteuerung: auf allen digitalen Endgeräten (Small und Big Screen), max. 3 e Formate: Multi Screen Billboard und Multi Screen MaxiA + (Bewegtbild) Step 2: Branding/Performance Erneute Ansprache der User aus Step 1 Motiv: anhand von einzelnen Bildern wurde der Spot aus Step 1 aufgegriffen. Zusätzlich wurde das Sky Wunschpaket wie folgt angeteasert: Begeisterung. Spaß. Spannung. Freu ich auf was richtig Gutes. Aussteuerung: auf allen digitalen Endgeräten (Small und Big Screen), max. 3 e Formate: Multi Screen Billboard und Multi Screen MaxiA + Step 3: Performance Erneute Ansprache der User, die mit Step 1 und 2 hatten Motiv: performance-orientierte Kreation, die das Sky Wunschpaket bewarb inklusive Preis, Inhalte und Rahmenbedingungen sowie Bestellaufforderung Aussteuerung: Online-esktop (nur Big Screen), max. 3 e Formate: Ad Bundle Medium Rectangle auf WEB.E U

4 Sky eutschland IE ERGEBNISSE Erfolg spricht eine klare Sprache: bis zu 17 % höhere Werbeerinnerung ie kampagnenbegleitende Werbewirkungsstudie, die parallel zur Kampagne auf WEB.E und GMX ausgesteuert wurde, ergab eindeutig positive Ergebnisse hinsichtlich der Awareness von Sky. enn trotz der bereits hohen Werte konnten diese deutlich gesteigert werden und nahmen nachweislich mit jedem weiteren Kampagnen- Step zu: 58 % der Befragten erinnerten sich bereits ungestützt an Werbung für Sky, dieser Wert konnte dann mit jedem Kampagnenkontakt weiter ausgebaut werden und stieg schließlich auf knapp 70 % an. amit wiesen User eine sichtbar höhere Awareness auf, die mit mindestens zwei Steps beziehungsweise mit der gesamten Kampagne hatten, als diejenigen Personen, die nur mit dem ersten Teil der Kampagne in kamen. Möglich durch Multi Screen Storytelling: Werbung, die man nicht vergisst Auch die gestützte Werbeerinnerung für Sky weist mit fast 77 % einen bereits hohen Wert bei Usern ohne Kampagnenkontakt auf. User mit Kampagnenkontakt können sich jedoch verstärkt an Werbung für Sky erinnern. ie deutlichste Steigerung wird auch hier bei denjenigen erzielt, die mit allen drei Kampagnen-Steps hatten. In dieser Gruppe liegt der Wert der gestützten Werbeerinnerung bei 82 %. Ungestützte Werbeerinnerung Sky, Sportinteressierte Basis: jeweilige Messung Gesamt, Angaben in % Gestützte Werbeerinnerung Sky, Sportinteressierte Basis: jeweilige Messung Gesamt, Angaben in % Kontrollgruppe, kein Ungestützte Werbeerinnerung Sky Kontrollgruppe, kein Gestützte Werbeerinnerung Sky ,4 + 3 % 60, % + 17 % 67,9 68, ,9 + 1 % 77,9 + 3 % 79,5 + 7 % 82, Kontrollgruppe, kein Step 1 Step 1 & 2 Step 1, 2 & 3 Kontrollgruppe, kein Step 1 Step 1 & 2 Step 1, 2 & 3 Frage ungestützt : Für welche Pay-TV-Marken haben Sie in der letzten Zeit Werbung gesehen? Quelle: United Internet Media Research 2015 Frage gestützt : Für welche der folgenden Pay-TV-Marken haben Sie in letzter Zeit Werbung gesehen, gelesen oder gehört? Quelle: United Internet Media Research 2015

5 Steigert den wichtigsten Markenwert im Wettbewerb: die Markenbekanntheit 90 % aller Befragten, die keinen zur Kampagne auf WEB.E/GMX hatten, kannten Sky bereits. ieser beeindruckende Wert konnte durch den Kampagnenkontakt auf 93 % gesteigert werden. Gemessen an der Wichtigkeit der Markenbekanntheit im Wettbewerb mit Konkurrenzmarken eine relevante Steigerung. amit erreichte Sky mit dem Multi Screen Storytelling zuverlässig und überprüfbar ein wichtiges Kampagnenziel. ie Früchte des Erfolgs: volle Warenkörbe as Besondere beim Multi Screen Storytelling: ie einzelnen Kampagnen-Steps bauen aufeinander auf. Nur den Usern, die auch mit Step 1 hatten, wurde Kampagnen-Step 2 ausgesteuert. Kampagnen-Step 3 bekamen nur diejenigen angezeigt, die auch schon mit den ersten beiden Steps der Kampagne hatten. Betrachtet man nun die Warenkorbanteile aggregiert nach den einzelnen Steps (unabhängig davon, ob nach dem jeweiligen Step weiterer bestand) sieht man, dass Step 3 den höchsten Anteil mit 0,62 % erzielt. as heißt 0,62 % der User, denen die gesamte Kampagne angezeigt wurde, haben auf der Webseite Sky Produkte in den Warenkorb gelegt! as beweist, dass das performance-orientierte Motiv im letzten Kampagnen-Step mit der konkreten Bestellaufforderung für das Sky Wunschpaket einen sichtbaren Push für den Abverkauf generierte. Gestützte Markenbekanntheit Sky, Sportinteressierte Basis: jeweilige Messung Gesamt, Angaben in % Warenkorbanteile aggregiert nach Step Basis: jeweilige Messung Gesamt, Angaben in % Kontrollgruppe, kein Gestützte Markenbekanntheit Sky % 89,6 90,2 + 4 % 93,2 + 4 % 93,1 0,7 0,6 0, , ,4 0,3 0, ,2 0, ,1 Kontrollgruppe, kein Step 1 Frage gestützt : Welche der folgenden Pay-TV-Marken kennen Sie, wenn auch nur dem Namen nach? Quelle: United Internet Media Research 2015 Step 1 & 2 Step 1, 2 & 3 Kampagnen- Step 1 Kampagnen- Step 2 Kampagnen- Step 3 Aggregierte Warenkorbanteile (prozentuiert auf Anzahl Unique User für den jeweiligen Step (n= / / ), unabhängig davon, ob nach dem jeweiligen Step weiterer bestand; Quelle: United Internet Media Research 2015, Sky eutschland Fernsehen GmbH & Co. KG 2015

6 Sky eutschland Maximale Multi-Screen-e sorgen für ein Maximum beim Abverkauf Trotz des Multi-Screen-Kampagnen-esigns, das in den ersten beiden Steps eine Multi-Screen-Aussteuerung beinhaltete, gibt es erfahrungsgemäß User, die entweder auf dem Small Screen oder auf dem Big Screen besser zu erreichen sind. aher besteht die Gruppe derer, die mit der ganzen Kampagne aufweisen, aus verschiedenen Untergruppen. Zum Beispiel aus Personen, die in Step 1 und 2 nur mobile e hatten und erst in Step 3 e auf dem Big Screen, da in Step 3 auf die mobile Aussteuerung verzichtet wurde. ie User, die in Step 1 und 2 jeweils maximale Multi-Screen-e hatten, also Small und Big Screen, zeigten einen deutlich höheren Warenkorbanteil als diejenigen, die bei den drei Kampagnen-Steps nur auf einem Screen erreicht wurden. ieser liegt bei 0,86 %, der Rest weist einen ebenfalls hohen Warenkorbanteil von 0,60 % auf. urchschnittliche Warenkorbanteile in % User, die mit allen Kampagnen-Steps hatten Billboard auf WEB.E 1,0 0,9 0,8 0,7 0,6 0,5 0,4 0,3 0,2 0,1 0,60 ohne Multi-Screen-e (Small- oder Big-Screen-e) 0,86 mit Multi-Screen-en (Small- und Big-Screen-e) Quelle: United Internet Media Research 2015, Sky eutschland Fernsehen GmbH & Co. KG 2015

7 AS FAZIT Sky konnte durch die True-Multi-Screen-Storytelling-Kampagne die Conversion und die Marken-Awareness deutlich steigern. ie Ergebnisse sprechen eine klare Sprache: ie ganzheitliche Kampagne, die zum einen mit kreativem Storytelling dem User hoch emotional kommunizierte, dass dieser sich auf etwas richtig Gutes freuen kann, und zum anderen konkret aufzeigte, wie das Sky Wunschpaket aussieht, war ein voller Erfolg. ie Awareness von Sky konnte mit jedem Kampagnen-Step weiter ausgebaut werden. Und auch die Warenkorbanteile stiegen mit der Zahl der Kampagnen-Steps. Vor allem User mit maximalen Multi-Screen-en, die in den ersten beiden Steps, in denen die Kampagne sowohl auf dem Small Screen als auch auf dem Big Screen ausgesteuert wurde, weisen einen deutlich höheren Warenkorbanteil auf. amit war die Kombination aus einer guten Story gepaart mit True Multi Screen Targeting ein kräftiger Push für den Abverkauf. Superbanner auf GMX

8 Sky eutschland U MaxiA + auf WEB.E Logout (esktop)

Sky Deutschland FACTS & FIGURES

Sky Deutschland FACTS & FIGURES FALL STUDIEN 2016 Wie der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland mit einer device-übergreifenden Kampagne seine Marken-Awareness steigert und den Abverkauf deutlich erhöht. Sky Deutschland Multi-Screen-Storytelling-Kampagne

Mehr

Fallstudie. Germanwings. The fine Arts of digital Media

Fallstudie. Germanwings. The fine Arts of digital Media Fallstudie Germanwings The fine Arts of digital Media Impress! Germanwings Mit maximaler Reichweite zum Überflieger 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender: Germanwings GmbH Branche: Luftfahrt Media-Agentur:

Mehr

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media Fallstudie IKEA The fine Arts of digital Media Impress! IKEA Der neue Katalog ist da das Warten hat ein Ende! Ungewöhnliche Live-Kampagne mit dem Internet als Basismedium. 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender:

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker

WEB.Effects Impact Benchmarker WEB.Effects Impact Benchmarker Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung Stand: Q1 212 Optimierung der Mediaplanung und Wirkungsforschung durch den WEB.Effects Impact Benchmarker Bedeutung

Mehr

Fallstudien mobile.de. The fine Arts of digital Media

Fallstudien mobile.de. The fine Arts of digital Media Fallstudien mobile.de The fine Arts of digital Media Attract! MOBILE.DE Effektiv die Position im E-Business stärken Durchsetzen einer klaren inhaltlichen Botschaft in einer breiten Zielgruppe. 02 FACTS

Mehr

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

Fallstudien 07. The fine Arts of digital Media

Fallstudien 07. The fine Arts of digital Media Fallstudien 07 The fine Arts of digital Media Announce! Mercedes-Benz Center Köln Eine regionale Zielgruppe perfekt erreichen Mit WEB.Local erreicht die Mercedes-Benz Niederlassung Köln die Menschen der

Mehr

ad results Deutsche Bahn

ad results Deutsche Bahn ad results Deutsche Bahn Ergebnisse der Werbewirkungs-Studie zur Crossmedia-Kampagne der Deutschen Bahn im ZEITmagazin und ZEIT ONLINE (September bis November 2011) Inhaltsverzeichnis Management Summary

Mehr

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting Neue Zielgruppen erreichen! Die hochwertige Tablet/iPad-User Zielgruppe kann passgenau zu einem günstigen Aufpreis im stationären Web

Mehr

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Ergebnisse aus vier Studien mit DKV, Lufthansa, Marc O Polo, Nivea Name des Vortragenden Abteilung Ort Datum Mobile Display Ads STUDIENSTECKBRIEF. Studiensteckbrief

Mehr

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media

Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen. The fine Arts of digital Media Fallstudie AKAD Privat-Hochschulen The fine Arts of digital Media Impress! AKAD Privat- Hochschulen Der Karrieresprung durchs Internet. Mit AKAD einfach etwas werden wie man sehr spezielle Zielgruppen

Mehr

Fallstudie NISSAN Qashqai. The fine Arts of digital Media

Fallstudie NISSAN Qashqai. The fine Arts of digital Media Fallstudie NISSAN Qashqai The fine Arts of digital Media Impress! NISSAN Mit WEB.Audience neue Interessenten für den NISSAN Qashqai exakt im Internet ansprechen Wie man mit dem neuen Targeting-Tool die

Mehr

Gesundheits-Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen. I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich

Gesundheits-Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen. I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Gesundheits-Special ANGEBOTS-PAKETE FÜR IHREN KUNDEN IM GESUNDHEITS-BEREICH BRANDING: WERBEN SIE AUF ÖSTERREICHISCHEN

Mehr

Fallstudie BeYu cosmetics. The fine Arts of digital Media

Fallstudie BeYu cosmetics. The fine Arts of digital Media Fallstudie BeYu cosmetics The fine Arts of digital Media Impress! BeYu cosmetics BeYu & Monrose Markeninszenierung mit Starauftritt zur Steigerung von Image und Bekanntheit Bekanntmachung und Aufladung

Mehr

ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST! Der Einfluss der Sichtbarkeit auf die Werbemittelwahrnehmung

ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST! Der Einfluss der Sichtbarkeit auf die Werbemittelwahrnehmung ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST! Der Einfluss der Sichtbarkeit auf die Werbemittelwahrnehmung 1 Hintergrund zur Studie Online-Kampagnen haben gegenüber Kampagnen aus anderen Medien den Vorteil, dass

Mehr

Ergebnisse einer Wirkungsstudie zum Einfluss von Branding-Auftritten als Ergänzungen von Performance-Kampagnen. [September 2010]

Ergebnisse einer Wirkungsstudie zum Einfluss von Branding-Auftritten als Ergänzungen von Performance-Kampagnen. [September 2010] Ergebnisse einer Wirkungsstudie zum Einfluss von Branding-Auftritten als Ergänzungen von Performance-Kampagnen [September 2010] Wirkungsstudie Branding PLUS Performance Executive Summary Die intelligente

Mehr

BRAINAGENCY NEWSLETTER. Studien Januar 2016

BRAINAGENCY NEWSLETTER. Studien Januar 2016 BRAINAGENCY NEWSLETTER Studien Januar 2016 Agenda Studien Januar 2016 01 Best of Display Advertising 2015 02 Best of Native Advertising 2015 03 REM 2015: Entscheider im Mittelstand 04 Die Wirkung von Bewegtbild

Mehr

Die Kunst des Augenblicks. Wie gute Kreation digitales Marketing zum Erfolg führt

Die Kunst des Augenblicks. Wie gute Kreation digitales Marketing zum Erfolg führt Die Kunst des Augenblicks Wie gute Kreation digitales Marketing zum Erfolg führt 15 Jahre psychologische Forschung Markentouchpoints Werbekontakte Gestaltung Augenblick - Kontakt Formate Platzierung Auslieferung

Mehr

CMC Markets Begleitforschung 2006

CMC Markets Begleitforschung 2006 CMC Markets Begleitforschung 2006 Studiensteckbrief Grundgesamtheit: Erwachsene 20-9 Jahre, Seher von n-tv Befragungsart: onsite Befragung auf n-tv.de Auswahlverfahren: Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

Branding & Performance

Branding & Performance Konzept Branding & Performance statt Branding ODER Performance. Nutzen Sie unsere Marken und Reichweiten für Ihre Kampagnen: Erhöhen Sie im ersten Schritt Ihrer Werbekampagne das Bewusstsein der Qualität

Mehr

InteractiveMedia Case Study

InteractiveMedia Case Study InteractiveMedia Case Study Branding- und Werbewirkung mobil TARGOBANK auf gutefrage.net/mobil Präsentiert von InteractiveMedia. Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 4 Ergebnis

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

InteractiveMedia Case Study

InteractiveMedia Case Study InteractiveMedia Case Study Branding- und Werbewirkung Jahresintegration 2013 auf gutefrage.net Präsentiert von InteractiveMedia. Agenda. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnisse 4 Ergebnis 3

Mehr

WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN. Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics

WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN. Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics 1 Hintergrund Nach wie vor wird der Erfolg von Online-Werbekampagnen anhand einzelner Kennzahlen

Mehr

Werbewirkung. AdEffects Digital 2013. Studie

Werbewirkung. AdEffects Digital 2013. Studie AdEffects Digital 2013 Veröffentlichung: 11.12.2013 auf www.marketing.ch von TOMORROW MEDIA Focus In letzter Zeit sind einige n zur Werbewirkung von Online-Werbung erschienen. Aber erzielt die gleiche

Mehr

Wie ARTDECO seine Social Media-Aktivitäten erfolgreich anschiebt

Wie ARTDECO seine Social Media-Aktivitäten erfolgreich anschiebt Involve! ARTDECO cosmetic GmbH Wie ARTDECO seine Social Media-Aktivitäten erfolgreich anschiebt Zielgenaue Ansprache der Social Hubs-Zielgruppe auf WEB.DE via WEB.Social TM -Targeting 01 FACTS & FIGURES

Mehr

Das Internet als Vermarktungsplattform Chancen und Potenziale für die Sportartikelindustrie. 31. Januar 2012, München ISPO 2012

Das Internet als Vermarktungsplattform Chancen und Potenziale für die Sportartikelindustrie. 31. Januar 2012, München ISPO 2012 Das Internet als Vermarktungsplattform Chancen und Potenziale für die Sportartikelindustrie 31. Januar 2012, München ISPO 2012 In 15 Minuten 1. Ziele der AGOF 2. Zielgruppenpotenziale im Internet 3. Die

Mehr

1&1 Telecom GmbH FACTS & FIGURES

1&1 Telecom GmbH FACTS & FIGURES Kreative Inspiration für die Online-Kampagne Wie der Telekommunikationsanbieter mit dem onlineoptimierten MaxiAD + Exclusive Logout den perfekten Rahmen für seine Mobilfunktarife schafft. FACTS & FIGURES

Mehr

Branding-Wirkung von Online-Kampagnen Case Study. IAB-Talk vom 31. März 2015

Branding-Wirkung von Online-Kampagnen Case Study. IAB-Talk vom 31. März 2015 Branding-Wirkung von Online-Kampagnen Case Study IAB-Talk vom 31. März 2015 Erhöhte Komplexität aufgrund der erhöhten Anzahl von TOUCHPOINTS Twitter Smartphone Youtube Friends Loyalty programs Online Banner

Mehr

Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung

Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung Mobile Werbung wirkt Ergebnis der ad results mobile Studie 2012 Im vergangenem Jahr hat die iq digital in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden die ad results

Mehr

The fine Arts of digital Media. TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland

The fine Arts of digital Media. TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland The fine Arts of digital Media TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland Impress! Red Bull Deutschland Wie man das Interesse der LOHAS gewinnt Moderne kaufkräftige Zielgruppen besonders

Mehr

LINK Cookie Tracking zur Effizienzoptimierung. Michael Selz, Omnicom Media Group Schweiz AG Anja Kunath, LINK Institut

LINK Cookie Tracking zur Effizienzoptimierung. Michael Selz, Omnicom Media Group Schweiz AG Anja Kunath, LINK Institut LINK Cookie Tracking zur Effizienzoptimierung Michael Selz, Omnicom Media Group Schweiz AG Anja Kunath, LINK Institut Was ist LINK Cookie Tracking? Was ist Cookie Tracking? 3 Was ist ein Cookie? 4 Was

Mehr

TakeOver. WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. ROADBLOCK STICKY FUSSLEISTE. KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER BRANDING &

TakeOver. WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. ROADBLOCK STICKY FUSSLEISTE. KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER BRANDING & STICKY FUSSLEISTE ROADBLOCK TakeOver BRANDING & Performance KEYword-Targeting CHANNEL PRESENTER WELT ONLINE Neuer Auftritt. Neue Werbeformate. WELT ONLINE Das neue Gesicht Die Highlights im Überblick Neue

Mehr

Werben auf kununu. Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen

Werben auf kununu. Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen Werben auf kununu Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen kununu Die gemeinsame Plattform für Arbeitgeber und Arbeitnehmer kununu ist mit 650.000 Erfahrungsberichten zu 170.000 Unternehmen, die

Mehr

InteractiveMedia Case Study. Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones

InteractiveMedia Case Study. Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones InteractiveMedia Case Study Innovative Telekom-Markenkampagne auf Smartphones Telekom Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 4 Ergebnis 3 Umsetzung 2 Lösung 1 Key Facts Der

Mehr

Update: Branding Effects Database. Unit Werbewirkung und Marktforschung des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Update: Branding Effects Database. Unit Werbewirkung und Marktforschung des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Update: Branding Effects Database Unit Werbewirkung und Marktforschung des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Oktober 2014 Ausgangssituation und Zielsetzung Der Nachweis

Mehr

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Durch eine Vernetzung von Display Werbung, Search und edialog bietet der richtige Mediaplan im Online Marketing viele Chancen im ecommerce den Umsatz

Mehr

FUSSBALL 2014. twyn special. Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1!

FUSSBALL 2014. twyn special. Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1! FUSSBALL 2014 Ihre Zielgruppen im Internet zur besten Werbezeit bei der Nummer 1! twyn: Nummer 1 in der Kategorie Channel; lt. ÖWA Plus 2013-II Fußball 2014 Facts Fußball: Leidenschaft, Identifikation

Mehr

Markenbildung im Media-Mix Werbewirkung jenseits des Klicks

Markenbildung im Media-Mix Werbewirkung jenseits des Klicks Werbewirkung jenseits des Klicks ForwardAdGroup sucht in 2011 nach Alternativen zum Klick und beweist Januar 2011 Branding Advertising Online August 2011 Die Zukunft der Online-Display-Werbung September2011

Mehr

Heisse Preise für kalte Tage

Heisse Preise für kalte Tage Heisse Preise für kalte Tage Online-Werbung: Promotion bis Ende 2011 Gültig für alle Kampagnen-Buchungen und -Auslieferungen via Goldbach Audience bis 31.12.2011 Zürich Küsnacht, 10. November 2011 2011

Mehr

InteractiveMedia Case Study. OTTO wird 60 Anlass für unseren ersten mobilen Homepage-Event.

InteractiveMedia Case Study. OTTO wird 60 Anlass für unseren ersten mobilen Homepage-Event. InteractiveMedia Case Study wird 60 Anlass für unseren ersten mobilen Homepage-Event. 4 Umsetzung 3 Lösung 2 Hintergrund 1 Key Facts Case Study Inhalt 1 Key Facts 2 Hintergrundinfo 3 Lösung 4 Umsetzung

Mehr

Digital Advertising: Die Wirkung von Online- und Mobile- Werbeformaten im Vergleich. SymanO 06. März 2013

Digital Advertising: Die Wirkung von Online- und Mobile- Werbeformaten im Vergleich. SymanO 06. März 2013 Digital Advertising: Die Wirkung von Online- und Mobile- Werbeformaten im Vergleich SymanO 06. März 2013 AGENDA AGENDA 1 Digital Advertising wächst: Mobile und Online sind auf Wachstumskurs 2 3 Digital

Mehr

mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme

mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme So funktioniert dailyme Guck doch wo Du willst! 1. Lieblingssendungen abonnieren 3. Unterwegs 255102 genießen ohne Internet-

Mehr

BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND Digitale Medien & Plattformen

BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND Digitale Medien & Plattformen BAYERISCHER FUSSBALL-VERBAND Digitale Medien & Plattformen 1 Der Bayerische Fußball-Verband Digitale Medien und Plattformen 2 Der Bayerische Fußball-Verband Digitale Medien und Plattformen Die digitalen

Mehr

Das Neue Sky Erlebnis

Das Neue Sky Erlebnis Das Neue Sky Erlebnis Das Neue Sky Erlebnis 1. Warum Das neue Sky Erlebnis? Warum Das neue Sky Erlebnis? Bisher bei Sky: Klassisches Smartcard Abo und Streaming separat Einstellung auf neue Kundenbedürfnisse:

Mehr

mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme

mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme mobil wie moderne Menschen bequem und einfach wie TV emotional wie große Filme So funktioniert dailyme Guck doch wo Du willst! 1. Lieblingssendungen abonnieren 3. Unterwegs 255102 genießen ohne Internet-

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Standard- und Sonderwerbeformate ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 7 Werktage vor Start der Kampagne per E-Mail an media@definemedia.de an.

Mehr

Werben auf FOCUS Online. Das schnellste digitale Newsportal

Werben auf FOCUS Online. Das schnellste digitale Newsportal Werben auf FOCUS Online Das schnellste digitale Newsportal FOCUS Online Zu jeder Zeit, an jedem Ort auf dem aktuellsten Stand mit dem schnellsten News-Portal FOCUS Online ist das interaktive Informations-

Mehr

Mobile Advertising Mobile Bannerformate

Mobile Advertising Mobile Bannerformate Mobile Advertising Mobile Bannerformate Mobile Werbemittel im Überblick - Sie haben die Wahl Fullsize-Banner Medium Rectangle Standard-Formate Fullsize-Banner Tagline Tagline Sonder-Formate Sticky-Banner

Mehr

Der Werbewahrnehmung auf der Spur

Der Werbewahrnehmung auf der Spur Der Werbewahrnehmung auf der Spur Claudia Dubrau, AGOF Was bedeutet das? Die AGOF setzt Standards Mit ihrer standardisierten Online-Reichweitenwährung sowie umfassenden Daten rund um die Nutzung digitaler

Mehr

Nettoreichweite. Hohe Verweildauer pro Visit 2. Premiummarken-Umfeld beim Marktführer 83% ungestützte Markenbekanntheit 1. lt.

Nettoreichweite. Hohe Verweildauer pro Visit 2. Premiummarken-Umfeld beim Marktführer 83% ungestützte Markenbekanntheit 1. lt. Top Reichweite im Web und mobil Top 20 Webseite Top 20 Homepage Top 20 Mobile Hohe Aufmerksamkeit bei einer hochattraktiven Zielgruppe Hohe Investitionsbereitschaft während der Umzugsphase Hohe Verweildauer

Mehr

MULTI SCREEN IS NOW! Nutzung, Aufmerksamkeit & Werbewirkung

MULTI SCREEN IS NOW! Nutzung, Aufmerksamkeit & Werbewirkung MULTI SCREEN IS NOW! Nutzung, Aufmerksamkeit & Werbewirkung 1 Multi Screen ist gelebte Medienrealität MULTI SCREEN - LÄNGST REALITÄT IM HEIMISCHEN WOHNZIMMER 2 Multi-Screen-Studien Grundlagenstudie: Catch

Mehr

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Süddeutsche.de Seien Sie anspruchsvoll Topaktueller und ausgezeichneter Qualitäts-Journalismus Entscheiden Sie sich für eine Marke, die den Anspruch

Mehr

WERBEWIRKUNG. Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne

WERBEWIRKUNG. Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne WERBEWIRKUNG Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne Wir zeigen Ihnen was Ihre native Kampagne bewirkt / / VORAUSSETZUNGEN / / INHALTE Gebuchte Kampagne: Native Advertising Kampagne

Mehr

ZATTOO Internet TV Everywhere. www.gujmedia.de

ZATTOO Internet TV Everywhere. www.gujmedia.de PRODUKTVORSTELLUNG Echtes Live-TV-Erlebnis auf PC, Smartphone und Tablet Seit 2006 steht ZATTOO für die Verbreitung von linearem Live-TV über das Internet. Mit über 12 Millionen registrierten Nutzern,

Mehr

Erfolgreiches Online-Sport- Sponsoring von Continental. Ergebnisse einer Werbewirkungsstudie.

Erfolgreiches Online-Sport- Sponsoring von Continental. Ergebnisse einer Werbewirkungsstudie. Erfolgreiches Online-Sport- Sponsoring von Continental. Ergebnisse einer Werbewirkungsstudie. Sport im Internet. Fußballbegeisterung in Deutschland: 52,8 Millionen Fußball-Interessierte (53% Männer, 47%

Mehr

Studie: Best of Display Advertising 2015. Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien von 2008 bis 2015

Studie: Best of Display Advertising 2015. Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien von 2008 bis 2015 Studie: Best of Display Advertising 2015 Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien von 2008 bis 2015 Inhalt der Studie 1 Einleitung und Studiendesign 2 Studienergebnisse Display Kampagnen 2.1

Mehr

Case Study Krombacher Regenwald- Kampagne exklusiver Online-Partner WEB.DE

Case Study Krombacher Regenwald- Kampagne exklusiver Online-Partner WEB.DE Case study Case Study Krombacher Regenwald- Kampagne exklusiver Online-Partner WEB.DE Facts and Figures Kunde: Krombacher Brauerei Branche: Getränke Mediaagentur DMS Dienstleistungsagentur für Media und

Mehr

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK

ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ADVERTISING 2015 NATIVE ADVERTISING SHOPPING PREMIUM-PROFIL MOBILE BRANDING WEEK ÜBER MEINESTADT.DE ÜBER UNS INHALT Über meinestadt.de 3 Werbemöglichkeiten 6 360 -Kommunikation 6 Native Advertising 7 Shopping

Mehr

AdEffects 2010 Wirkung von Online-Werbeformen

AdEffects 2010 Wirkung von Online-Werbeformen AdEffects 2010 Wirkung von Online-Werbeformen Agenda 1 2 3 AdEffects Untersuchungsgegenstand 2010 Research Summary Ergebnisse der Befragung im Gesamtüberblick 1 2 3 4 5 Gefallen der Werbemittel Werbeawarness

Mehr

Die ad.impact Studie. Gemeinschaftsstudie zur vergleichenden Werbewirkung unterschiedlicher Online-Werbeformate

Die ad.impact Studie. Gemeinschaftsstudie zur vergleichenden Werbewirkung unterschiedlicher Online-Werbeformate Die ad.impact Studie Gemeinschaftsstudie zur vergleichenden Werbewirkung unterschiedlicher Online-Werbeformate ad.impact Studie Hintergrund Werbekontakt ist nicht gleich Werbekontakt Wir wissen sehr genau,

Mehr

Werben auf Finanzen100. Das Finanzportal

Werben auf Finanzen100. Das Finanzportal Werben auf Finanzen100 Das Finanzportal Finanzen100 Tagesaktuelle Börsennachrichten für alle finanzinteressierten User Finanzen100 bietet Deutschlands größten Überblick zu Finanzinformationen mit 12.500

Mehr

LISTEN. Deutschlands erste Echte Crossmedia-Kombi

LISTEN. Deutschlands erste Echte Crossmedia-Kombi Deutschlands erste Echte Crossmedia-Kombi Radio Zwei, die gut zusammenpassen: Radio und Internet. Sie bieten höchste Aktualität und werden täglich genutzt häufig direkt aufeinanderfolgend und oft zeitgleich.

Mehr

Der Einfluss von Branding-Werbung im Kaufprozess

Der Einfluss von Branding-Werbung im Kaufprozess Der Einfluss von Branding-Werbung im Kaufprozess Agenda User hat Kontakt mit Werbung Studiendesign und -Steckbrief User wird aufmerksam Wahrnehmung von Marke und Image User informiert sich Keyword-Suche

Mehr

AOL DEUTSCHLAND. Online Werbung wirkt 3 überzeugende Fallbeispiele durchgeführt von IPSOS

AOL DEUTSCHLAND. Online Werbung wirkt 3 überzeugende Fallbeispiele durchgeführt von IPSOS AOL DEUTSCHLAND Online Werbung wirkt 3 überzeugende Fallbeispiele durchgeführt von IPSOS Werbewirkung jenseits des Klicks Die vom Institut IPSOS durchgeführte vorliegende Studie soll den Nachweis der Wirkung

Mehr

InteractiveMedia Case Study

InteractiveMedia Case Study InteractiveMedia Case Study Haussteuerung mit RWE SmartHome Die komfortable Lösung für Zuhause Präsentiert von InteractiveMedia. Case Study. Inhalt. 1. Key Facts 2. Lösung 3. Umsetzung 4. Ergebnis 4 Ergebnis

Mehr

BSC Young Boys I NEW MEDIA VERMARKTUNG

BSC Young Boys I NEW MEDIA VERMARKTUNG BSC Young Boys I NEW MEDIA VERMARKTUNG BSC Young Boys I BEWEGENDE MOMENTE MIT BSC YB ERLEBEN BSC Young Boys I Online Vermarktung Erreichen Sie jetzt Ihre zukünftigen Kunden 3 BSC Young Boys I Nutzen Online-Präsenz

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

Ergebnisse einer experimentellen Studie zum. Performance Marketing. BOOMING Online Marketing

Ergebnisse einer experimentellen Studie zum. Performance Marketing. BOOMING Online Marketing Branding Supports Performance Ergebnisse einer experimentellen Studie zum Einfluss von Online-Display-Werbung auf Performance Marketing in Kooperation mit CeWe COLOR und in Kooperation mit CeWe COLOR und

Mehr

Mediadaten. VZ-Netzwerke

Mediadaten. VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke Mediadaten VZ-Netzwerke Verlängern Sie Ihre Kommunikation in unsere Partner-Community 1. Die VZ-Netzwerke 2. Die Partner-Community Myspace 3. Mediadaten 4. Werbeformen 5. Werbepreise

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 4 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 2 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

DRINNEN & DRAUSSEN MEDIADATEN 2015

DRINNEN & DRAUSSEN MEDIADATEN 2015 DINNN & DAUSSN MDIADATN 2015 Das Bewegtbild-atgeberportal Qualitätsinhalte www.drinnen-und-draussen.de ist eine Webseite mit professionell produziertem und leicht verständlichem Video-Content in Clipform

Mehr

ad results Die Werbewirkungsstudie der iq

ad results Die Werbewirkungsstudie der iq ad results Die Werbewirkungsstudie der iq iq führend in der Werbewirkungsanalyse Werbewirkung hochwertig und fundiert analysiert über alle Kommunikationskanäle hinweg! Online Print Mobile Bsp. Handelsblatt

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

DIGITALE PREISE 2015 HAMBURG, 01.01.2015

DIGITALE PREISE 2015 HAMBURG, 01.01.2015 DIGITALE PREISE 2015 HAMBURG, 01.01.2015 PREISLISTE DIGITAL 2015 ONLINE Werbeform Umfeld Run of Site Vertical Run of Network AdBundle 60 50 45 25 Banderole Ad 110 100 95 - Billboard 110 100 95 70 Fireplace

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 3a DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

Mobile Online Werbung

Mobile Online Werbung I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Mobile Online Werbung WERBEN SIE ZIELGENAU AUF MOBILEN GERÄTEN UND SPIELEN SIE IHRE WERBUNG AUF ÖSTERREICHISCHEN

Mehr

Glossar A-H. Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet.

Glossar A-H. Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet. Glossar Glossar A-H Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet. Advertorial... ist eine Werbung in redaktionell ähnlicher Aufmachung und

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 1 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

.at. Preisliste Österreich 2015. Inklusive Multi-Screen-Lösungen!

.at. Preisliste Österreich 2015. Inklusive Multi-Screen-Lösungen! .at Preisliste Österreich 2015 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! 01 Premium Ad Package Standard von besonderem Format Das Premium Ad Package ist der übergreifende Standard für Premiumformate. Die Werbeformate

Mehr

Mehr Screens mehr Reichweite, mehr Wirkung. Quantitative und qualitative Wirkungsstudie «FMCG 2013»

Mehr Screens mehr Reichweite, mehr Wirkung. Quantitative und qualitative Wirkungsstudie «FMCG 2013» Mehr Screens mehr Reichweite, mehr Wirkung Quantitative und qualitative Wirkungsstudie «FMCG 2013» November 2013 Management Summary: Mehr Screens mehr Reichweite mehr Wirkung Quantitative Trends 1. Zusätzliche

Mehr

Online-Kommunikationskanäle des BFV. Mediadaten 2014

Online-Kommunikationskanäle des BFV. Mediadaten 2014 Mediadaten 2014 BFV.DE www.bfv.de ist der offizielle Internetauftritt des Bayerischen Fußball-Verbandes 2 BFV.DE Die offizielle Website des Bayerischen Fußball-Verbandes bietet unter anderem Home Aktuelle

Mehr

PREISLISTE. Deutschland 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen!

PREISLISTE. Deutschland 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! PREISLISTE Deutschland 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! Preise Display-Formate (Multi Screen) 01 Premium Ad Package - Standard von besonderem Format Billboard** 970 x 250 / max. 300 x 150 80 90 80

Mehr

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Online-Werbung für Bildungsanbieter Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Der erste Internetbanner ohne Logo/Animation Inhalt» Internetnutzung und Online-Werbeausgaben» Varianten der Online-Werbung» Erfolgsfaktoren

Mehr

Online-Mediaplanung. step by step für die Touristikbranche

Online-Mediaplanung. step by step für die Touristikbranche Online-Mediaplanung step by step für die Touristikbranche Agenda 1. 10 gute Gründe für Ihre Online-Kampagne 2. Spendings & Benchmarks 3. Mediaplanung step by step Seite 2 10 gute Gründe für Ihre Kampagne

Mehr

teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures

teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures teletext.ch Facts & Figures > Über 14 Millionen Page Views monatlich > Spiegelung aller TELETEXT-Inhalte > Platzierungen in zielgruppenaffinen Umfeldern

Mehr

VOL.AT. VIENNA.AT. salzburg24.at. austria.com. wienerzeitung.at. noen.at. bvz.at. tvheute.at. uvm.

VOL.AT. VIENNA.AT. salzburg24.at. austria.com. wienerzeitung.at. noen.at. bvz.at. tvheute.at. uvm. Top Reichweite in allen Bundesländern MIT rund 2 Mio. User pro Monat und einer Gesamtreichweite von 33,14 % Preisliste 2014 VOL.AT. VIENNA.AT. salzburg24.at. austria.com. wienerzeitung.at. noen.at. bvz.at.

Mehr

Online-Medien & Werbung

Online-Medien & Werbung Online-Medien & Werbung - Geschichte der Onlinewerbung - Wirkung von Onlinewerbung - Stellenwert 2003 Geschichte - Bannerwerbung seit 1994 - Wirkung umstritten - Innovationen seit 1998 - Flash, Internetbrowser

Mehr

Erstmals auf dem Prüfstand: Steigert Online-Werbung die Absätze von Konsumgütern im klassischen Handel?

Erstmals auf dem Prüfstand: Steigert Online-Werbung die Absätze von Konsumgütern im klassischen Handel? Erstmals auf dem Prüfstand: Steigert Online-Werbung die Absätze von Konsumgütern im klassischen Handel? Mai 2005 Ergebnisse eines Forschungsprojekts mit den Partnern 1 Hintergrund Im Mediamix der Konsumgüterbranche

Mehr

Golf_Post. Regionale OnlineWerbung für Golfclubs. Vorstellung des Angebotes GOLF POST KÖLN, JULI 2015 GOLF POST KÖLN, JULI 2015

Golf_Post. Regionale OnlineWerbung für Golfclubs. Vorstellung des Angebotes GOLF POST KÖLN, JULI 2015 GOLF POST KÖLN, JULI 2015 Regionale OnlineWerbung für Golfclubs Vorstellung des Angebotes 1 größtes Online-MagazinGolf mit starkem Wachstum Post 39.500 Fans ist ein unabhängiges, digitales Medium auf dem deutschsprachigen Markt

Mehr

Die Vermessung der neuen TV-Welt Plattformübergreifende Reichweitenmessung am Beispiel von Sky

Die Vermessung der neuen TV-Welt Plattformübergreifende Reichweitenmessung am Beispiel von Sky Die Vermessung der neuen TV-Welt Plattformübergreifende Reichweitenmessung am Beispiel von Sky Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media BVDW Bewegtbildkonferenz, 7. April 2016 Die neue Freiheit: Bewegtbild-Konsum

Mehr

BUNTE Europas größtes People-Magazin

BUNTE Europas größtes People-Magazin Werben auf BUNTE BUNTE Europas größtes People-Magazin BUNTE ist emotional: Egal ob Stars, Royals, Politiker, Wirtschaftsgrößen oder Sportprofis mit exklusiven Beiträgen, persönlichen Interviews und aktuellen

Mehr

Display-Werbeformen HORIZONT Online

Display-Werbeformen HORIZONT Online Display-Werbeformen HORIZONT Online Superbanner Format: max. 980 x 150 Pixel Skyscraper Format: max.160 x 600 Pixel Als Sticky Ad (läuft beim Scrollen mit). Kann auch als Expandable Ad (klappt per Mouse-over

Mehr

Click Effects 2010 Analyse der Klickraten im TOMORROW FOCUS Netzwerk?

Click Effects 2010 Analyse der Klickraten im TOMORROW FOCUS Netzwerk? Click Effects 2010 Analyse der Klickraten im TOMORROW FOCUS Netzwerk? Studiendesign Zielsetzung und Nutzen dieser Studie Neben einer stärkeren Werbewirkung erzeugen Branding- Werbemittel auch eine deutlich

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Österreichs Onliner sind Heavy Multi Screener

Österreichs Onliner sind Heavy Multi Screener Österreichs Onliner sind Heavy Multi Screener Wien, 12. November 2014 - Multi-Screen-Nutzung ist auch in Österreich bereits längst zur Gewohnheit gewordene Realität quer über alle Generationen hinweg.

Mehr

Werbewirkungsstudie. O2 @ MySpace

Werbewirkungsstudie. O2 @ MySpace Werbewirkungsstudie O2 @ MySpace 1 1 Zusammenfassung Kampagnen auf MySpace führen zu z.t. signifikanten KPI-Anstiegen; sogar beim Co-Branding einer Kampagne durch 2 Kunden (O2 & HTC). Anstiege bei den

Mehr