Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality und die HoloLens im Arbeitsleben. Berndt Hamböck

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality und die HoloLens im Arbeitsleben. Berndt Hamböck"

Transkript

1 Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality und die HoloLens im Arbeitsleben Berndt Hamböck

2 Stellen Sie sich vor wir könnten genau so arbeiten

3 AR, VR, MR?

4 Reality Virtuality Milgram, Paul; H. Takemura; A. Utsumi; F. Kishino (1994). "Augmented Reality: A class of displays on the reality-virtuality continuum"

5 Reale Umgebung Reale Umgebung bezieht sich auf die natürliche Umgebung, die wir täglich sehen. Diese natürliche Umgebung beinhaltet alles lebendige, sowie nicht-lebendige, was natürlichwerwiese auf unserer Erde vorkommt. Die moisten virtuellen Umgebungen werden der realen Umgebung nachgebildet. Das Erstellen von virtuellen Objekten von realen Objekten (Menschen, Landschaften) ermöglicht das tiefere Eintauchen in die virtuelle Amgebung für den Anwender.

6 Augmented Reality AR Augmented Reality reichert die reale Welt mit virtuellen Objekten an. Es sit der Realität näher, als der virtuellen Welt. Anwender bleiben in der realen Welt (in der natürlichen Umgebung), aber erleben zusätzliche Anreize durch virtuell generierte Objekte, Effekte, oder dadurch ausgelöste Gefühle. Augmented Reality erreicht dies durch das Anreichern mit zusätzlichen Informationen, oder Grafiken, sogenannter Hologramme.

7 Virtual Reality VR Virtual reality gibt Anwendern das tiefste Erlebnis, wenn es um das Eintauchen in andere Welten, oder andere Orte geht: 100%. Dieses absolute Gefühl der virtuellen Realität ist einzigartig. Dieses Eintauchen in die virtuelle Welt erfordert die Stimulation aller Sinne um das Erlebnis komplett zu machen, damit unser Gehirn auch tatsächlich darauf hereinfällt und das Erlebte als real empfindet. In einer virtuelllen Umgebung erleben Anwender eine komplett erzeugte Welt, diese kann real nachempfunden sein, oder komplett erfunden sein.

8 Augmented Virtuality Augmented virtuality beschreibt Umgebungen, die eigentlich virtuell (Computer generiert) sind, aber mit realen Objekten angereichert werden. Also im Prinzip das genaue Gegenteil von Augmented Reality, wo die Realität mit virtuellen Objekten angereichert wird.

9 Was ist die Microsoft HoloLens? Microsoft HoloLens ist der erste holographische Computer, der exklusiv unter Windows 10 läuft. Dieser ist komplett unabhängig von Kabeln, Telefonen, oder sonstigen Verbindungen auch ein weiterer PC ist nicht notwendig. Microsoft HoloLens verwendet die Augmented Reality (AR) Technologie, erlaubt also das Anpinnen von Hologrammen in der realen Umgebung.

10 Wie funktioniert die Hololens? Die HoloLens erkennt Kopfbewegungen, Gesten, sowie Kommandos mit der Stimme.

11 Was befindet sich in der Hololens?

12 Technische Spezifikation

13 Demo

14 Einsatzgebiete der HoloLens Theorie und Praxis

15 Einsatzgebiete der HoloLens Transformieren der Welt mittels Hologrammen Microsoft HoloLens bringt hoch aufgelöste Hologramme zum Leben in der eigenen Realität, wobei diese mit realen physischen Plätzen, Umgebungen und Dingen interagieren.

16 Einsatzgebiete der HoloLens Go Beyond the Screen Digitale Inhalte, als Hologramme dargestellt, erscheinen wie reale, physische Objekte in der Umgebung. Erstmalig sind Hologramme ein Teil des täglichen Lebens.

17 Einsatzgebiete der HoloLens Neue Möglichkeiten zu lehren und zu lernen Es ist einfacher etwas zu zeigen, als es nur zu erklären. Mit der Microsoft HoloLens, können Freunde und Kollegen bei schwierigen Aufgeben mit HoloNotes und Skype heute schon virtuell weiter helfen.

18 Einsatzgebiete der HoloLens Erstellen, was man sich vorstellen kann Mittels Hologramme genau das visualisieren, wie man es sich vorstellt und wie es dann auch wirklich aussehen soll. Ein neues Möbelstück, ein Speilzeug, oder ein Arbeitsmittel.

19 Einsatzgebiete der HoloLens Erkunden von Plätzen, wo wir noch niemals waren Wissenschaftler vom NASA s Jet Propulsion Laboratory erkunden den Mars mittels Hologrammen mit Hilfe der Bilder vom Mars Rover.

20 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis Volkswagen s Virtual Engineering Lab Unter Verwendung von 3D Modellen in der Umgebung ist es möglich skalierte Modelle zu manipulieren. Ändern der Größe, Farbe, Reifen, oder auch des gesamten Wagens ist mittels einfacher Gesten, oder Stimmenkommandos möglich.

21 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis thyssenkrupp Servicetechniker werden mit Hilfe der HoloLens in der Lage sein, die spezifischen Kenndaten eines Aufzugs bereits vor einem Einsatz zu visualisieren. Vor Ort ermöglicht die HoloLens jederzeit Zugang zu allen technischen Informationen des Aufzugs, Expertenunterstützung per Bildübertragung und das alles mit dem Vorteil, jederzeit beide Hände frei zu haben. Erste Versuche haben gezeigt, dass die Arbeit mit Unterstützung der HoloLens bis zu vier Mal schneller erledigt werden kann. ldungen/press-release html

22 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis Ingenieure und Architekten Inspektionen können an Gebäuden durchgeführt werden, wobei der Soll- Zustand mit dem Ist-Zustand abgeglichen werden kann. Bilder können auf 3D-Objekte gelegt werden und beispielsweise die Integrität von Brücken überprüft werden.

23 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis Baufirmen können Personal sicherer schulen Das Training für neue Geräte kann in der realen Welt mit virtuellem Werkzeug statt finden. Sollte ein Fehler in der Bedienung passieren ist der Schaden nur virtuell.

24 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis Virtuelle Operationssäle Abhängig von der anstehenden Operation müssen Operationssäle entsprechend angepasst werden. Verschiedene Werkzeuge, Geräte, unterschiedliche Beleuchtungen, oder die Lage des Patienten. All dies kann nun vorab in AR abgebildet und mit der Hololens besichtigt und diskutiert werden und Änderungen können umgehend vorgenommen werden.

25 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis Virtual reality bei dernutzbarmachung von Minen Die Darstellung von Änderungen an der Umwelt beim Abbau von natürlichen Vorkommen mittels 2D Bildern ist schwierig. Durch die Verwendung von interaktiven 3D Karten und Landschaften ist die Änderung leicht darstellbar und vorstellbar.

26 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis Ausstellungen und Museen Studenten der Cornish Universität haben eine Ausstellung erzeugt, die teils aus realen Objekten und teils aus virtuellen Kunstobjekte besteht. Das Ergebnis ist eine bisher nie dagewesene Mischung und verzaubert die Besucher.

27 Einsatzgebiete der HoloLens in der Praxis HoloLens auf der ISS Wissenschaftler vom NASA Jet Propulsion Laborator und Microsoft testen die HoloLens an Bord des C9 jet. Ein 'Remote Expert Mode' in Skype ermöglicht den Experten auf der Bodenstation sehen zu lassen, was auch die Astronauten sehen. Somit können Anweisungen und Hilfestellungen nahezu in Echtzeit gegeben werden. Bei komplexen Tasks kann die Boden-Crew Markierungen einzeichnen, welche in der Umgebung des Astronauten erscheinen. Momentan werden Text- und Sprachmitteilungen verwendet, wenn Reparaturen auf der ISS notwendig sind.

28 Abschließend Windows 10, Development und der Mitbewerb

29 Windows 10 Creators Update Mittels Paint 3D können 3D Modelle erstellt werden, und diese auf der Hololens mit dem 3D Viewer betrachtet werden. Mit dem Windows Mixed Reality Portal und dem Windows Mixed Reality Simulator können Hologramme mit der realen Welt vermischt werden und am PC verwendet, bzw. getestet werden. Der Beschleunigungsmodus für Spiele unterstützt die Darstellung von Mixed Reality Applikationen.

30 Hololens Programmierung Unity, Visual Studio und HoloToolkit Frei verfügbar: Features: Input Gestures (Gaze), Voice Spatial Mapping Plane Finding Spatial Understanding Sharing (Spatial Anchors)

31 Mitbewerb VR Brille Name The Rift HTC Vive Playstation VR Gear VR Cardboard Hersteller Oculus VR HTC Sony Samsung Google Erschienen März 2016 April 2016 Okt Sept Juni 2014 Preis ca. 589 EUR 899 EUR 399 EUR 99 EUR 10 EUR

32 Vorteile der Hololens Komplett autonom: Keine Kabel, kein Telefon, kein Netzwerk notwendig. Transparente Linsen und aktuellste Sensor-Technik erlaubt das sehen und das gefahrlose, sowie freie Bewegen innerhalb der realen Welt. Relativ leicht und verstellbar, somit komfortabel tragbar für einen erwachsenen Menschen. Eingebauter Raumklang, um feststellen zu können, woher die Geräusche im Raum gesendet werden. Next-generation technology eingebaut in Windows 10.

33 HoloLens ist ein Schritt in die Zukunft; eine Zukunft, die wir uns vermutlich noch gar nicht richtig vorstellen können Wenn wir ändern, wie wir die Welt sehen, dann können wir die Welt ändern, die wir sehen.

34 Vielen Dank

Chancen und Möglichkeiten der Nutzung von Augmented Reality Technologien im Industrie 4.0 Umfeld Vortrag auf dem Karlsruher Entwicklertag 2015

Chancen und Möglichkeiten der Nutzung von Augmented Reality Technologien im Industrie 4.0 Umfeld Vortrag auf dem Karlsruher Entwicklertag 2015 Karlsruhe Technology Consulting www.karlsruhe-technology.de Chancen und Möglichkeiten der Nutzung von Augmented Reality Technologien im Industrie 4.0 Umfeld Vortrag auf dem Karlsruher Entwicklertag 2015

Mehr

Grundlagen der Augmented Reality

Grundlagen der Augmented Reality Institut für Computervisualistik Universität Koblenz 04.07.11 Inhaltsverzeichnis 1 Definitionen 2 Überblick Architektur 3 Anwendungsgebiete 4 Literatur Augmented Reality Definition nach Milgram und Kishino

Mehr

Best Practice: Augmented, Mixed und Virtual Reality im Marketing. Online Marketing Konferenz Bern 17. August 2017

Best Practice: Augmented, Mixed und Virtual Reality im Marketing. Online Marketing Konferenz Bern 17. August 2017 Best Practice: Augmented, Mixed und Virtual Reality im Marketing Online Marketing Konferenz Bern 17. August 2017 Über Smartfactory Smartfactory entwickelt mit Herzblut und Sachverstand Individualsoftware.

Mehr

DIGITAL MAL ANDERS: AUGMENTED REALITY IM VERLAGSWESEN

DIGITAL MAL ANDERS: AUGMENTED REALITY IM VERLAGSWESEN DIGITAL MAL ANDERS: AUGMENTED REALITY IM VERLAGSWESEN Was es ist, was es kann, wie es geht und wofür ihr es braucht? E-Book Camp 2017 München Agenda Wer? Kurzvorstellung Was es ist? Augmented Reality vs.

Mehr

Didaktische Stulle: Immersive Lehre

Didaktische Stulle: Immersive Lehre Didaktische Stulle: e Lehre G. Göbel 28.06.2017 1. Chart 1 e Hochschule Themen 1. Wozu VR (in der Lehre)? 2. Was kann VR aktuell? 3. Was passiert in der HTW? 4. Was brauche ich dafür? 1. Chart 2 Wozu VR?

Mehr

MIXED REALITY LÖSUNGEN FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

MIXED REALITY LÖSUNGEN FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MIXED REALITY LÖSUNGEN FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN Training Marketing & Sales Individuelle Projekte Anwendungen mit immersiven Trainingserfahrungen Innovativer Wege, um Produkte dem Kunden näher zu bringen

Mehr

Einführung: Was ist AR?

Einführung: Was ist AR? Einführung: Was ist AR? Vorlesung Augmented Reality Prof. Dr. Andreas Butz, Martin Wagner 15.04.2005 LMU München Medieninformatik Butz/Wagner Vorlesung Augmented Reality SS2005 13.04.2005 Folie 1 Organisatorisches

Mehr

POWERED BY VIRTUAL REALITY. für Produkte, Prozesse, Marketing und Trainings. / 12/2016

POWERED BY VIRTUAL REALITY. für Produkte, Prozesse, Marketing und Trainings.  / 12/2016 VIRTUAL REALITY für Produkte, Prozesse, Marketing und Trainings www.hashplay.tv / 12/2016 Bringen Sie Ihr Unternehmen in die Virtuelle Realität! 1 Wir sind Ihr Innovationspartner für die digitale Transformation,

Mehr

Augmented und Virtual Reality in der Industrie

Augmented und Virtual Reality in der Industrie RE FLEKT Augmented und Virtual Reality in der Industrie Jannik Hol IBM Maximo Anwendertreffen 18.05.2017 1 RE FLEKT AUF EINEN BLICK GEGRÜNDET 2012 GLOBALES TEAM 60 PROJEKTE 200+ PRODUKTE 4 3 LOCATION -

Mehr

ZEISS VR ONE Virtual Reality Brille ohne Schale

ZEISS VR ONE Virtual Reality Brille ohne Schale Virtual Reality Brille ohne Schale Lade eine der vielen en VR Apps aus dem Google Play oder dem Apple App Store Videos ist alles dabei. Einfach in den App Stores nach dem Begriff Cardboard suchen und ZEISS

Mehr

Augmented Reality. Dresden, 22. Januar. 2013

Augmented Reality. Dresden, 22. Januar. 2013 Fakultät Informatik Institut für Software- und Multimediatechnik Juniorprofessur Software Engineering Ubiquitärer Systeme Dresden, 22. Januar. 2013 2 Gliederung Einführung Interaktion Präsentation Quellen

Mehr

Pick-by-Vision. Visuell unterstützte Kommissionierung. CIM-Logistiktage fml Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik TU München

Pick-by-Vision. Visuell unterstützte Kommissionierung. CIM-Logistiktage fml Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik TU München CIM-Logistiktage 2006 Pick-by-Vision Visuell unterstützte Kommissionierung fml Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wi.-Ing. Willibald A. Günthner Technische Universität

Mehr

Browser, Smartphone und Tablet als Online-Plattform für Virtual and Augmented Reality

Browser, Smartphone und Tablet als Online-Plattform für Virtual and Augmented Reality Browser, Smartphone und Tablet als Online-Plattform für Virtual and Augmented Reality Seite 1/27 Komponenten von VR, AR, MR Zentralprojektion: 1420 Fillipo Brunelleschi Stereoskopie (Raumbild): 1838 Wheatstone

Mehr

VR-Inhalte erstellen Erfahrungen aus erster Hand

VR-Inhalte erstellen Erfahrungen aus erster Hand VR-Inhalte erstellen Erfahrungen aus erster Hand Veröffentlicht April 2017 Themen Video, Werbung, mobile Werbung Die virtuelle Realität (VR) eröffnet unendliche Möglichkeiten für das Storytelling. Aber

Mehr

werden in naher Zukunft Industrie, Logistik, Gesundheitswesen, Handel und viele weitere Branchen erobern. Die kommende CeBIT greift das

werden in naher Zukunft Industrie, Logistik, Gesundheitswesen, Handel und viele weitere Branchen erobern. Die kommende CeBIT greift das Pressemitteilung CeBIT 2017 (Montag, 20., bis Freitag, 24. März): 8. November 2016 CeBIT wird Treffpunkt für das Business der Virtuellen Welten Einer der größten IT-Trends ist die Verschmelzung von realer

Mehr

VR-Technologien GESTERN

VR-Technologien GESTERN VR-Technologien GESTERN.wir sind dabei! [ Durch Smarte Bildung im Cyber-Classroom Martin Zimmermann Bildquelle: christiedigital.co.uk VR-Technologien gestern und heute VR-Technologien GESTERN The Eye Phone

Mehr

Worldwide Distribution

Worldwide Distribution Worldwide Distribution OneButton wurde 2007 als Projekt- und Vertriebsgesellschaft gegründet um Nischen- und Premiumprodukte nachhaltig im Markt zu positionieren. Das Unternehmen OneButton Worldwide Distribution

Mehr

TECHNOLOGIETRENDS IM ONLINEMARKETING

TECHNOLOGIETRENDS IM ONLINEMARKETING TECHNOLOGIETRENDS IM ONLINEMARKETING Dr. Fabian Ganster, 28.06.2017 UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Agenda 1 Vorstellung 2 Chatbots / Live Chat und KI 3 Virtual / Augmented Reality 4 Livestreaming / Videos 5

Mehr

Die neue Freiheit: Interaction beyond the desktop

Die neue Freiheit: Interaction beyond the desktop Die neue Freiheit: Interaction beyond the desktop Jörg Knaus, SAP Chief Solution Architect, Swisscom Jürgen Winandi, Head of Augmented Reality Integration, Swisscom Die neue Freiheit Die ICT Megatrends

Mehr

Werben mit Virtual Reality Willkommen in der Zukun5

Werben mit Virtual Reality Willkommen in der Zukun5 Werben mit Virtual Reality Willkommen in der Zukun5 Begeistern Sie Ihre Kunden mit ganz neuen Werbemöglichkeiten und ermöglichen Sie Ihnen den Schri@ in die virtuelle Realität mit der Just- VR GmbH. Wir

Mehr

Prof. Dmitri Popov Richard Joerges Marc Forstman. Ist die Virtuelle Realität die neue Wirklichkeit?

Prof. Dmitri Popov Richard Joerges Marc Forstman. Ist die Virtuelle Realität die neue Wirklichkeit? Prof. Dmitri Popov Richard Joerges Marc Forstman Ist die Virtuelle Realität die neue Wirklichkeit? Mit ca. 12.500 Studierenden an Standorten in München, Hamburg, Idstein, Köln, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

Mehr

THREEDEE Visual FX, Echtzeit 3D-Applikation & Virtual Reality

THREEDEE Visual FX, Echtzeit 3D-Applikation & Virtual Reality 1 THREEDEE Visual FX, Echtzeit 3D-Applikation & Virtual Reality UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Eine Idee drei Säulen Die ThreeDee GmbH 2 UNSERE IDEE Die ThreeDee GmbH bietet Ihnen drei aufeinander aufbauenende

Mehr

DIENSTLEISTUNGEN. Über uns

DIENSTLEISTUNGEN. Über uns DIENSTLEISTUNGEN real estate marketing training education entertainment Über uns Novazona ist ein schweizer Technologie Unternehmen welches sich auf die virtuelle Darstellung von Firmen Produkten und VR-Simulatoren

Mehr

VIRTUAL 3D CLASSROOM / ACADEMY

VIRTUAL 3D CLASSROOM / ACADEMY VIRTUAL 3D CLASSROOM / ACADEMY Wirtschaftliche, organisationale und didaktische Potentiale (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2015 Markus Herkersdorf GF TriCAT 03.09.2015 2015 TriCAT GmbH 1 UNTERNEHMEN

Mehr

Interaktionstechnik Praxis

Interaktionstechnik Praxis INF-VMI-6 / MINF-04-*** (WS 14/15) Interaktionstechnik Praxis AR- oder & und VR-Technik mit der Oculus Rift Mo, 20 Okt 2014 (INF 1021b/2017) Ingmar S. Franke, Mathias Müller (WMA) Tobias Günther (WHK)

Mehr

Stand der Technik bei Mensch-Maschine-Interfaces

Stand der Technik bei Mensch-Maschine-Interfaces Stand der Technik bei Mensch-Maschine-Interfaces Ulrich Schwanecke HS RheinMain, Wiesbaden 24. Januar 2017 1 Mensch-Maschine-Interaktion https://commons.wikimedia.org Echtzeit U. Bildverarbeitung Schwanecke

Mehr

Augmented Reality. (Die Realität fotorealistisch erweitern) Michael Zollhöfer Graphics, Vision, and Video Group

Augmented Reality. (Die Realität fotorealistisch erweitern) Michael Zollhöfer Graphics, Vision, and Video Group Augmented Reality (Die Realität fotorealistisch erweitern) Michael Zollhöfer Graphics, Vision, and Video Group gvv.mpi-inf.mpg.de Support / funding from: ERC Starting Grant CapReal Überblick Was ist Augmented

Mehr

The Lounge. Virtual Reality hautnah erleben. Willkommen in der nächsten Dimension.

The Lounge. Virtual Reality hautnah erleben. Willkommen in der nächsten Dimension. . Virtual Reality hautnah erleben. Willkommen in der nächsten Dimension. / Herausforderung Fehlendes räumliches Vorstellungsvermögen Ihrer Kunden? Uninspirierende 2D-Pläne ohne Raumwirkung? Hohe Anschaffungskosten

Mehr

Die dritte Dimension in der Medientechnik

Die dritte Dimension in der Medientechnik Die dritte Dimension in der Medientechnik Dr.-Ing. Matthias Bues Competence Team Visual Technologies Fraunhofer IAO, Stuttgart Visual Technologies was wir tun Interaktive Systeme von 3D bis 2D Neue Interaktionsformen

Mehr

Virtual Reality Heute und Morgen

Virtual Reality Heute und Morgen Virtual Reality Heute und Morgen Kommt das Holodeck fürs Wohnzimmer? Anton L. Fuhrmann Was ist Virtual Reality? Realität Virtuelle Realität Virtuelle Hochzeit Erwarten wir uns das von Virtual Reality?

Mehr

MARKERLESS AUGMENTED REALITY. Henrik Brauer

MARKERLESS AUGMENTED REALITY. Henrik Brauer MARKERLESS AUGMENTED REALITY Henrik Brauer Inhalt Was ist Augmented Reality Meine Motivation Grundlagen Positionsbestimmung mit Marker Positionsbestimmung ohne Marker Idee Risiken INHALT Augmented Reality

Mehr

Wir glauben an Ihre Idee. Apps, Virtual- und Augmented-Reality

Wir glauben an Ihre Idee. Apps, Virtual- und Augmented-Reality Wir glauben an Ihre Idee Apps, Virtual- und Augmented-Reality ÜBER UNS Seit unserer Gründung im Jahr 2012 sind wir als Full-Service Werbeagentur für alle Bereiche der Unternehmenskommunikation bekannt.

Mehr

Die NÖ Info-Tour zur Digitalisierung.

Die NÖ Info-Tour zur Digitalisierung. Die NÖ Info-Tour zur Digitalisierung. Wir laden Sie herzlich ein: Erleben Sie bei der NÖ Info-Tour zur Digitalisierung aus erster Hand, wie wir in Niederösterreich von den Chancen der Digitalisierung profitieren

Mehr

AutoAR Visualisierung von Bauvorhaben vor Ort

AutoAR Visualisierung von Bauvorhaben vor Ort AutoAR Visualisierung von Bauvorhaben vor Ort Marius Shekow, Jens Epe, Leif Oppermann Redner: Marius Shekow Fraunhofer FIT Fraunhofer 67 Institute 23.000 Mitarbeiter Erfinder von MP3 (IIS) Fraunhofer Institut

Mehr

Erweiterte Realität. Sarah Seifert. 10. Juni 2014. (Universität Leipzig) Erweiterte Realität 10. Juni 2014 1 / 20

Erweiterte Realität. Sarah Seifert. 10. Juni 2014. (Universität Leipzig) Erweiterte Realität 10. Juni 2014 1 / 20 Erweiterte Realität Sarah Seifert 10. Juni 2014 (Universität Leipzig) Erweiterte Realität 10. Juni 2014 1 / 20 Übersicht 1 Einleitung 2 Technologien 3 Anwendungsfelder 4 Fazit (Universität Leipzig) Erweiterte

Mehr

YOUR PRODUCT IN 3D. Scannen & Präsentieren in Virtual Reality, Augmented Reality, 3D. SCANBLUE.COM

YOUR PRODUCT IN 3D. Scannen & Präsentieren in Virtual Reality, Augmented Reality, 3D. SCANBLUE.COM YOUR PRODUCT IN 3D Scannen & Präsentieren in Virtual Reality, Augmented Reality, 3D. SCANBLUE.COM Vorwort Liebe Kunden, seit zwei Jahrzehnten folge ich meiner Vision, das Internet in die dritte Dimension

Mehr

Google Street View für Geschäfte. Mit Google Street View durch Ihr Geschäft.

Google Street View für Geschäfte. Mit Google Street View durch Ihr Geschäft. Google Street View für Geschäfte Mit Google Street View durch Ihr Geschäft. Google Street View für Geschäfte Ein 360 Grad Rundgang wirkt überzeugend. Für den virtuellen Rundgang sprechen die erhöhte Präsenz

Mehr

Wer wir sind. Microsoft Student Partner sind technologiebegeisterte. Potentials aus ganz Deutschland. Großes Netzwerk an gleichgesinnten

Wer wir sind. Microsoft Student Partner sind technologiebegeisterte. Potentials aus ganz Deutschland. Großes Netzwerk an gleichgesinnten Wer wir sind Schwerpunkte auf Software und App Entwicklung, IT- Infrastruktur und Netzwerke, sowie professionelle Informationsverarbeitung Ca. 180 Studierende in ganz Deutschland Großes Netzwerk an gleichgesinnten

Mehr

Möglichkeiten für Ausstellungen und Events in ihrer Gemeinde

Möglichkeiten für Ausstellungen und Events in ihrer Gemeinde Möglichkeiten für Ausstellungen und Events in ihrer Gemeinde 1 1. Die interaktive Erlebniswelt Die interaktive Erlebniswelt führt sie auf Willy Wiedmanns Dachboden. Hier entstand die Wiedmann Bibel. Bewegen

Mehr

KASPERSKY INTERNET SECURITY 2011 UND KASPERSKY ANTI-VIRUS 2011 COPY POINTS

KASPERSKY INTERNET SECURITY 2011 UND KASPERSKY ANTI-VIRUS 2011 COPY POINTS KASPERSKY INTERNET SECURITY 2011 UND KASPERSKY ANTI-VIRUS 2011 COPY POINTS PRODUKTNAME KORREKT Kaspersky Internet Security 2011 Jedes Wort beginnt mit einem Großbuchstaben, die Versionsnummer wird angehängt

Mehr

3D-VISUALISIERUNG UND MOTION DESIGN NEUE PERSPEKTIVEN FÜR IHR MARKETING.

3D-VISUALISIERUNG UND MOTION DESIGN NEUE PERSPEKTIVEN FÜR IHR MARKETING. 3D-VISUALISIERUNG UND MOTION DESIGN NEUE PERSPEKTIVEN FÜR IHR MARKETING. Für Ihre digitalen Projekte haben wir die Inhouse-Kompetenz. CGI, ALSO COMPUTERGENERIERTE DARSTELLUNGEN ODER PRODUKTANIMATIONEN,

Mehr

Erdbeobachtung in der virtuellen Realität

Erdbeobachtung in der virtuellen Realität Erdbeobachtung in der virtuellen Realität Der Einsatz von Augmented Reality zur Integration des High Definition Earth Viewing Experimentes im Schulunterricht A. Rienow, V. Graw, S. Heinemann, A. Ortwein,

Mehr

Augmentierte und virtuelle Realität - Weiterbildung und Training -

Augmentierte und virtuelle Realität - Weiterbildung und Training - Augmentierte und virtuelle Realität - Weiterbildung und Training - 1 / 33 Agenda für die 15:30 15:45 Begrüßung und Vorstellungsrunde (CITEC Raum 1.204) 15:45 16:30 Vortrag Virtuelle Realität für Weiterbildung

Mehr

Überblick Visual Computing: Teilbereiche & Anwendungsfelder

Überblick Visual Computing: Teilbereiche & Anwendungsfelder Überblick Visual Computing: Teilbereiche & Anwendungsfelder Werner Purgathofer Institut für und Algorithmen TU Wien Interaktive Visuelle Analytik visuelle Analyse mehrdim. und abstrakter Daten Modellierung

Mehr

Entwicklung einer Anwendung für die Microsoft HoloLens

Entwicklung einer Anwendung für die Microsoft HoloLens Entwicklung einer Anwendung für die Microsoft HoloLens Lehrstuhl für Eingebettete Systeme der Informationstechnik (ESIT) Entwicklung einer Anwendung für die Microsoft HoloLens Betreuer: Florian Fricke

Mehr

Neue Produkte und Dienstleistungen durch Mixed Reality und Surface Computing

Neue Produkte und Dienstleistungen durch Mixed Reality und Surface Computing Neue Produkte und Dienstleistungen durch Mixed Reality und Surface Computing IHK Kongress für Unternehmen Wolfgang Prinz Fraunhofer FIT RWTH Aachen 18. Juli 2011 Kooperationssysteme Erfolgreich und effizient

Mehr

VR Virtual Reality. Moderne Präsentationstechniken für Industrie und Werbung. BOHNER.concept & Hamecher Websolutions

VR Virtual Reality. Moderne Präsentationstechniken für Industrie und Werbung. BOHNER.concept & Hamecher Websolutions BOHNER.concept & Hamecher Websolutions BOHNER.concept Agentur für kreative Kommunikation & Design www.bohner-concept.de Member of Alliance of German Designers Was ist VR? www.bohner-concept.de 2 Was ist

Mehr

Autor von Fachbüchern Senior-Berater seit 1993 Kommunikations-Architekt Tätig in 5 Verbänden Digitalisierer der ersten Stunde

Autor von Fachbüchern Senior-Berater seit 1993 Kommunikations-Architekt Tätig in 5 Verbänden Digitalisierer der ersten Stunde Autor von Fachbüchern Senior-Berater seit 1993 Kommunikations-Architekt Tätig in 5 Verbänden Digitalisierer der ersten Stunde Mai bis Juli 2017. 10 Veranstaltungen an 10 Orten. Beratung Fachbücher Publikationen

Mehr

Methoden zur Entwicklung von Industrial Product Service Systems (IPS 2 )

Methoden zur Entwicklung von Industrial Product Service Systems (IPS 2 ) Methoden zur Entwicklung von Industrial Product Service Systems (IPS 2 ) Projektarbeiten Angewandte Informatik, 31.01.2013 Dipl.-Ing. Daniel Meuris FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU Lehrstuhl für Maschinenelemente

Mehr

Steigerung der Akzeptanz räumlicher Planungen durch freiwillig gesammelte Geodaten FOSSGIS-Vortrag

Steigerung der Akzeptanz räumlicher Planungen durch freiwillig gesammelte Geodaten FOSSGIS-Vortrag Technologie Campus Freyung Steigerung der Akzeptanz räumlicher Planungen durch freiwillig gesammelte Geodaten FOSSGIS-Vortrag Prof. Dr. Roland Zink roland.zink@th-deg.de Stefan Küspert stefan.kuespert@th-deg.de

Mehr

3D VR-Brille:,,Flik-Flak,,

3D VR-Brille:,,Flik-Flak,, 3D VR-Brille: Hinweis: Im Design handelt es sich hier um eine Variante basierend auf dem Design der Google 3D VR Cardboard Brille aus Karton bzw. Pappe, die mit Ihrem Logo, Werbung, bedruckt werden kann.

Mehr

Mit weit geschlossenen Augen. Virtuelle Realitäten entwerfen. Interdisziplinäre Tagung und Ausstellung

Mit weit geschlossenen Augen. Virtuelle Realitäten entwerfen. Interdisziplinäre Tagung und Ausstellung Mit weit geschlossenen Augen Virtuelle Realitäten entwerfen Interdisziplinäre Tagung und Ausstellung Interdisziplinäre Tagung Am 31. Mai und 1. Juni 2017 lädt die Köln International School of Design der

Mehr

Praktikum Advanced User Interfaces

Praktikum Advanced User Interfaces Praktikum Advanced User Interfaces Martin Schmitz 18.10.2016 schmitz@tk.tu-darmstadt.de www.tk.informatik.tu-darmstadt.de Organisation P4 Praktikum, 6 CPs, HCS-Bereich Bearbeitung eines praktischen HCI-Projekts:

Mehr

Virtuelle Realität für KMUs Mittwoch 04. März 2015

Virtuelle Realität für KMUs Mittwoch 04. März 2015 Virtuelle Realität für KMUs Mittwoch 04. März 2015 1 Virtuelle Realität Computergenerierte Wirklichkeit Interaktiv Echtzeit Visuelle Darstellung (2D/3D) Entscheidend ist die Wahrnehmung! Immersion als

Mehr

Skills 2020 Wie heutige IT Trends die Arbeitswelt verändern

Skills 2020 Wie heutige IT Trends die Arbeitswelt verändern 1 Skills 2020 Wie heutige IT Trends die Arbeitswelt verändern Kursleitung: Jussi Mori 2 Inhalt Vorstellungsrunde Skills 2020 Übersicht aktuelle IT Trends IoT Virtual Reality & Augmented Reality Gamification

Mehr

Virtuelle und Erweiterte Realität

Virtuelle und Erweiterte Realität Virtuelle und Erweiterte Realität Übersichtsvortrag mit Demos auf 'PC', Tablets und Smartphones für das Seniorennetz Erlangen am 11. Januar 2017 r.zumpe@me.com, 09132 4450 Vorbemerkungen Meine Vita (3D:

Mehr

Horizont erweitern: Aktives Lernen mit VR/AR fördern. Projekt Vielfalt integrieren - Dr. Marija Stambolieva - Anna Schlottbohm - David Jaesch

Horizont erweitern: Aktives Lernen mit VR/AR fördern. Projekt Vielfalt integrieren - Dr. Marija Stambolieva - Anna Schlottbohm - David Jaesch Horizont erweitern: Aktives Lernen mit VR/AR fördern Projekt Vielfalt integrieren - Dr. Marija Stambolieva - Anna Schlottbohm - David Jaesch 14.09.2017 Vielfalt integrieren 1 Gliederung Einleitung Darstellung

Mehr

Simulink - Modelle grafisch vergleichen

Simulink - Modelle grafisch vergleichen Simulink - Modelle grafisch vergleichen Effizienzsteigerung bei der modellbasierten Softwareentwicklung Dr. Helmuth Stahl ExpertControl GmbH Email: hstahl@expertcontrol.com Web: www.expertcontrol.com Übersicht

Mehr

Virtual Reality Headset. Kompatible Smartphones &

Virtual Reality Headset. Kompatible Smartphones & Virtual Reality Headset Kompatible Smartphones & NOON VR übertrifft die Realität Die Welt um Sie herum wird zu einem intensiven und interaktive Virtual-Reality-Erlebnis mit NOON VR. Die NOON VR App zeigt

Mehr

Ihr Präsentationssystem, das wahre Größe zeigt.

Ihr Präsentationssystem, das wahre Größe zeigt. Ihr Präsentationssystem, das wahre Größe zeigt. Zeigen Sie maximale Produktvielfalt auf kleinstem Raum. Stellen Sie Ihre eigenen Produkte in 3D und allen Konfigurationen dar! Reisekosten sparen kompakte

Mehr

Virtuelle Realität in der Entwicklung und Kommunikation von Energieprojekten

Virtuelle Realität in der Entwicklung und Kommunikation von Energieprojekten Virtuelle Realität in der Entwicklung und Kommunikation von Energieprojekten Dipl.-Ing. Ronny Franke M.Sc. Andreas Höpfner Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg Hannover,

Mehr

Virtuelle Realität: Anwendungen und Möglichkeiten für die Psychologie

Virtuelle Realität: Anwendungen und Möglichkeiten für die Psychologie Virtuelle Realität: Anwendungen und Möglichkeiten für die Psychologie PhD Cand. Benjamin Tur Prof. Dr. Marianne Schmid Mast Faculty of Business and Economics (HEC), Universität Lausanne, Schweiz Was ist

Mehr

Virtual Reality Heute und Morgen. Was ist Virtual Reality? Virtuelle Hochzeit. Kommt das Holodeck fürs Wohnzimmer? Anton L.

Virtual Reality Heute und Morgen. Was ist Virtual Reality? Virtuelle Hochzeit. Kommt das Holodeck fürs Wohnzimmer? Anton L. Virtual Reality Heute und Morgen Kommt das Holodeck fürs Wohnzimmer? Anton L. Fuhrmann Was ist Virtual Reality? Realität Virtuelle Realität Virtuelle Hochzeit Erwarten wir uns das von Virtual Reality?

Mehr

Anspruchsvolle Client Lösungen mit der Windows Presentation Foundation, Silverlight und Surface. Oliver Scheer Microsoft Deutschland

Anspruchsvolle Client Lösungen mit der Windows Presentation Foundation, Silverlight und Surface. Oliver Scheer Microsoft Deutschland Anspruchsvolle Client Lösungen mit der Windows Presentation Foundation, Silverlight und Surface Oliver Scheer Microsoft Deutschland Agenda Warum entwickelt Microsoft Design-Werkzeuge und Technologien?

Mehr

Tracking Technologien für Augmented Reality

Tracking Technologien für Augmented Reality Tracking Technologien für Augmented Reality 1 Inhalt Motivation Tracking Methoden Optisch MarkerlessTracking (kleine Wiederholung) Aktiv und Passive Marker Modellbasiertes Markerless Tracking Sensoren

Mehr

Virtual Reality Utopia oder Dystopia? September 2016

Virtual Reality Utopia oder Dystopia? September 2016 Virtual Reality Utopia oder Dystopia? September 2016 2 UNTERSUCHUNGSDESIGN METHODE Explorative Vorstufe: Qualitative Interviews Internet-affine österreichische Bevölkerung: CAWI / Computer Assisted Web

Mehr

Wir glauben an Ihre Idee. 3D-Visualisierungen

Wir glauben an Ihre Idee. 3D-Visualisierungen Wir glauben an Ihre Idee 3D-Visualisierungen ÜBER UNS Seit unserer Gründung im Jahr 2012 sind wir als Full-Service Werbeagentur für alle Bereiche der Unternehmenskommunikation bekannt. Unser Team aus festen

Mehr

Anwendung von 3D-Engineering Virtual- und Augmented Reality in der Praxis

Anwendung von 3D-Engineering Virtual- und Augmented Reality in der Praxis Anwendung von 3D-Engineering Virtual- und Augmented Reality in der Praxis Hugo Binder, VDE Rhein-Main AK Automatisierungstechnik 9.3.2015 Fraunhofer 66 Fraunhofer-Institute Mehr als 24 000 Naturwissenschaftler

Mehr

Virtuelle Reiseberatung bei Hotelplan Suisse

Virtuelle Reiseberatung bei Hotelplan Suisse Virtuelle Reiseberatung bei Hotelplan Suisse 22.6.2017 1 Überblick Hotelplan Suisse 2 Preis / Qualität Markenportfolio Leistung / Flexibilität 3 Virtual Reality im Reisebüro wie funktionierts 4 VR im Reisebüro:

Mehr

PRESSEINFORMATION. Cyber-Classroom Release 5.0 Immersive Education at it s best

PRESSEINFORMATION. Cyber-Classroom Release 5.0 Immersive Education at it s best PRESSEINFORMATION Cyber-Classroom Release 5.0 Immersive Education at it s best Die imsimity GmbH, Experte für Virtual Reality ( VR ) und Augmented Reality ( AR )-Softwarelösungen, stellt das neue Release

Mehr

Visual Studio 2010 Neues für Architekten

Visual Studio 2010 Neues für Architekten 1 conplement AG 2009. All rights reserved. NIK Technologieseminar Visual Studio 2010 und.net 4.0 inside Visual Studio 2010 Neues für Architekten 16. November 2009 Thomas Hemmer Daniel Meixner conplement

Mehr

We put the REAL in Real Estate.

We put the REAL in Real Estate. We put the REAL in Real Estate. Von Architekturvisualisierungen bis Augmented Reality. BÜRO OG / GARTENGASSE 21 A-1050 VIENNA / +43 (0) 1 545 78 25 OFFICE@BUROWHAT.COM / WWW.BUROWHAT.COM Visualisierungen

Mehr

VISUALISIERUNG VR/AR TECHNOLOGIEN Scan 2 CAD Tag

VISUALISIERUNG VR/AR TECHNOLOGIEN Scan 2 CAD Tag VISUALISIERUNG VR/AR TECHNOLOGIEN Scan 2 CAD Tag Rostock, 5. April 2017 Prof. Dr.-Ing. Uwe Freiherr von Lukas Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD Standort Rostock Joachim-Jungius-Str.

Mehr

Echtzeitanforderungen an Virtual Reality Systeme Interaktive Anwendungen mit 6 Freiheitsgraden

Echtzeitanforderungen an Virtual Reality Systeme Interaktive Anwendungen mit 6 Freiheitsgraden Echtzeitanforderungen an Virtual Reality Systeme Interaktive Anwendungen mit 6 Freiheitsgraden Echtzeit 2016 Sebastian Thomeczek Fakultät für Informatik - Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Mehr

Kaspersky Internet Security Special Ferrari Edition

Kaspersky Internet Security Special Ferrari Edition Kaspersky Internet Security Special Ferrari Edition Produktvorstellung Stefan Kremel, Localization Manager, Kaspersky Lab 05.05.2011 / Presse-Event Zahlen, Daten, Fakten Kaspersky Lab verarbeitet pro Tag

Mehr

Eintauchen in faszinierende Erlebnisse P R O D U K T V O R S T E L L U N G

Eintauchen in faszinierende Erlebnisse P R O D U K T V O R S T E L L U N G P R O D U K T V O R S T E L L U N G Ergonomisches Design und geringes Gewicht für hohen Tragekomfort Erweitertes Sichtfeld und verbesserte Linsen für ein noch beeindruckenderes 360 -Erlebnis Intuitive

Mehr

Echtes Begehen virtueller Gebäude

Echtes Begehen virtueller Gebäude Echtes Begehen virtueller Gebäude Andreas Kunz Andreas Kunz 02.03.2016 1 Firmitas, Utilitas, Venustas Ein gutes Bauwerk hat drei Eigenschaften Benutzbarkeit, Brauchbarkeit, Ergötzlichkeit. De Architectura

Mehr

Fit für die Zukunft mit Mobile Marketing

Fit für die Zukunft mit Mobile Marketing Fit für die Zukunft mit Mobile Marketing Internet User (Mio.) 2,000 Wie zahlreiche Studien prognostizieren, wird sich Mobile Marketing in den kommenden Jahren vom sporadischen zum wesentlichen Bestandteil

Mehr

STP DESIGN MULTIMEDIA DIGITAL SIGNAGE. Rindermarkt 10, A-9400 Wolfsberg / Kärnten

STP DESIGN MULTIMEDIA DIGITAL SIGNAGE. Rindermarkt 10, A-9400 Wolfsberg / Kärnten STP DESIGN MULTIMEDIA DIGITAL SIGNAGE E W N E S S U A DIGITALE X A M / E R R Ü RBUNG F Rindermarkt 10, A-9400 Wolfsberg / Kärnten Alles am Schirm DIE DIGITALE AUSSENWERBUNG FÜR RE/MAX Die digitale Außenwerbung

Mehr

Virtual Reality und Simulation

Virtual Reality und Simulation Virtual Reality und Simulation Vorlesung und Übung für den Studiengang Telematik (Bachelor) an der TH Wildau [FH] Prof. Dr.-Ing. Stefan Brunthaler stefan.brunthaler@th-wildau.de http://www.th-wildau.de/sbruntha/

Mehr

Webbasiert und kollaborativ: ein Requirements Editor auf Basis von ReqIF

Webbasiert und kollaborativ: ein Requirements Editor auf Basis von ReqIF Webbasiert und kollaborativ: ein Requirements Editor auf Basis von Dennis van der Vlugt itemis AG Prof. Dr. Erik Kamsties FH Dortmund Axel Terfloth itemis AG itemis AG Gründung 2013 mit Schwerpunkt Modell-getriebener

Mehr

Mixed Mock-Up System und Anwendungen bei Daimler. Ralf Specht, Daimler AG Information Technology Mercedes-Benz Cars

Mixed Mock-Up System und Anwendungen bei Daimler. Ralf Specht, Daimler AG Information Technology Mercedes-Benz Cars Mixed Mock-Up System und Anwendungen bei Daimler Ralf Specht, Daimler AG Information Technology Mercedes-Benz Cars Inhalt Mixed Reality Einführung Grundsätzliche Anwendungsgebiete System/Software Mixed

Mehr

Mit Virtual Reality eine neue Dimension erschließen auch in der Werbung

Mit Virtual Reality eine neue Dimension erschließen auch in der Werbung Mit Virtual Reality eine neue Dimension erschließen auch in der Werbung Von Alexis Cox Veröffentlicht November 2016 Themen Video, Werbung, mobile Werbung Von Bombenentschärfen bis zu Autofußball in einer

Mehr

Exklusiv für den Arbeitskreis Informationsverarbeitung Unternehmerverband Duisburg

Exklusiv für den Arbeitskreis Informationsverarbeitung Unternehmerverband Duisburg Exklusiv für den Arbeitskreis Informationsverarbeitung Unternehmerverband Duisburg 50-jährige Jubiläumsfahrt 2017 Neue Deutschland-Zentrale von Microsoft in München-Schwabing 22. bis 23. Juni 2017 Sehr

Mehr

7. Gemeinschaftsveranstaltung Nutzung digitaler Modelle und Methoden im Anlagenlebenszyklus

7. Gemeinschaftsveranstaltung Nutzung digitaler Modelle und Methoden im Anlagenlebenszyklus Partner: Donnerstag, 27.07.2017 7. Gemeinschaftsveranstaltung Nutzung digitaler Modelle und Methoden im Anlagenlebenszyklus 8. IAK Virtuelles Engineering in der Prozess-, Apparate- und Anlagentechnik 14.

Mehr

Quelle: www.omekinteractive.com. Ganzkörper- Gestensteuerung. Mit 3-D Sensor (z.b. MS Kinect, ASUS Xtion) Zwischenpräsentation 21.05.

Quelle: www.omekinteractive.com. Ganzkörper- Gestensteuerung. Mit 3-D Sensor (z.b. MS Kinect, ASUS Xtion) Zwischenpräsentation 21.05. Quelle: www.omekinteractive.com Ganzkörper- 1 Gestensteuerung Mit 3-D Sensor (z.b. MS Kinect, ASUS Xtion) Zwischenpräsentation 2 Gliederung Motivation Wozu braucht man eine Gestensteuerung? Aktuelle Anwendungen

Mehr

Kostenloses Kapitel. 13 von 232 Seiten weitere Infos zum Buch unter dasvrbuch.de. 3 Überblick

Kostenloses Kapitel. 13 von 232 Seiten weitere Infos zum Buch unter dasvrbuch.de. 3 Überblick Kostenloses Kapitel 13 von 232 Seiten weitere Infos zum Buch unter dasvrbuch.de 3 Überblick So, nun wird es konkreter. Wir sehen uns die aktuelle Hardware und Software an. Dabei wurden in beiden Bereichen

Mehr

Lösungen für die Arbeitsblätter

Lösungen für die Arbeitsblätter Lösungen für die Arbeitsblätter 1 Aufgabe 2: Die Farben und die Verhaltensweisen - Lösung Farbe Beobachtete Aktion In einem Wort Grün Er folgt einem Objekt vor ihm. Wenn das Objekt zu nahe vor ihm ist,

Mehr

Designing Haptic. Computer Interfaces for blind people

Designing Haptic. Computer Interfaces for blind people Designing Haptic Computer Interfaces for blind people Agenda 2 01 Motivation 02 Forschung 03 Einleitung 04 Experimente 05 Guidelines Motivation Motivation 4 i 1,2 Millionen sehbehinderte und blinde Menschen

Mehr

Virtuelle Welten schaffen neue Geschäftsmodelle

Virtuelle Welten schaffen neue Geschäftsmodelle Foto: Autoactiva Werbeagentur Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) Virtuelle Welten schaffen neue Geschäftsmodelle VR und AR machen Prozesse effizenter und revolutionieren nicht

Mehr

Augmented Reality als moderne Darstellungsform für Geodaten

Augmented Reality als moderne Darstellungsform für Geodaten Augmented Reality als moderne Darstellungsform für Geodaten VOGIS-Fachtagung 2010 11. November 2010 DI Karl Rehrl Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.h. Jakob Haringer Straße 5/3 5020 Salzburg,

Mehr

Software-Update für Windows 98 SE

Software-Update für Windows 98 SE 3 Port IEEE 1394 Card Bus PCMCIA Karte Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde! Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten

Mehr

Künstliche Intelligenz - Logische Agenten und Roboter

Künstliche Intelligenz - Logische Agenten und Roboter Künstliche Intelligenz - Logische Agenten und Roboter Wird präsentiert von: Alexander Betker Gregor Biering Thiemo Esch Marko Flod Sascha Schewe Unser Motto: Zu Fünft agiert es sich besser. Übersicht 1.

Mehr

Frank.Maar@microsoft.com Developmentprozesse - Grundlage Ihrer Entwicklung Grundsätzliche Art der Vorgehensweise formal agil V-Modell XT MSF for CMMI Improvement definiert MSF Agile SCRUM Prozess-Inhalte

Mehr

SMART Newsletter Education Solutions April 2015

SMART Newsletter Education Solutions April 2015 SMART Education Newsletter April 2015 SMART Newsletter Education Solutions April 2015 Herzlich Willkommen zur aktuellen Ausgabe des Westcon & SMART Newsletters jeden Monat stellen wir Ihnen die neuesten

Mehr

Der Weg ist das Ziel Outdoor Tourenplanung mit Karte und Wegenetz

Der Weg ist das Ziel Outdoor Tourenplanung mit Karte und Wegenetz Der Weg ist das Ziel Outdoor Tourenplanung mit Karte und Wegenetz Martin Soutschek, Alpstein Tourismus GmbH & Co. KG 23.03.2010, InfoVerm, TU München Fast 40 Millionen Menschen in Deutschland gehen regelmäßig

Mehr

Technologiescouting und Innovationen - Auf der Suche nach innovativen Technologien für Lean-Unternehmen

Technologiescouting und Innovationen - Auf der Suche nach innovativen Technologien für Lean-Unternehmen Technologiescouting und Innovationen - Auf der Suche nach innovativen Technologien für Lean-Unternehmen Prof. Dr. Markus Schneider 29.09.2017 Die PuLL Beratung - ein junges und dynamisches Team Team der

Mehr

Gemeinsam mehr erreichen.

Gemeinsam mehr erreichen. Gemeinsam mehr erreichen. Microsoft Surface Hub 55" Microsoft Surface Hub 84" Bildschirm 55 Zoll, 1 920 1 080 Prozessor Intel Core i5 CPU der 4. Generation Grafik Intel HD 4600 Speicher 8 GB RAM, 128 GB

Mehr