Sealed Cloud. nur der Eigentümer der Daten hat Zugriff. Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sealed Cloud. nur der Eigentümer der Daten hat Zugriff. Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer"

Transkript

1 Sealed Cloud nur der Eigentümer der Daten hat Zugriff Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer 1 Copyright Uniscon GmbH 2013

2 Kurzvorstellung Dr. Hubert Jäger Studium Diplom Elektrotechnik, Uni Stuttgart Nachdiplom Informationstechnik & Promotion Optische Netze, ETH-Zürich Zusatz BWL, Steinbeis & INSEAD Industrie Halbleiterentwicklung, Siliconix, Santa Clara Beratung Optik, Nokia, Helsinki, Finnland Produkte Optische Netze, Siemens, Mch Optische Netze, Optishere, Reston, Virginia Sales, optische Netze, Siemens, München Innovationsmanagement, Siemens, Mch Entwicklungsleitung Telefone, Siemens, Mch Mitgründung und Aufbau Uniscon, München 2 Copyright Uniscon GmbH 2013

3 Agenda Kurzvorstellung Uniscon Kerherausforderung der Sicherheit im Cloud-Computing Prinzipielle Lösungsmöglichkeiten und Sealed Cloud Anwendungsbeispiel IDGARD (Technische) Diskussion 3 Copyright Uniscon GmbH 2013

4 Kurzvorstellung Uniscon The Web Privacy Company Rechtskonforme, sichere Nutzung des Web Schutz der Privatsphäre im Web Portfolio IDGARD Web Privacy Dienst Sealed Cloud Sicherheitstechnik Münchner Technologiezentrum Kunden Geschäftskunden Privatpersonen Partner BMWi Fraunhofer AISEC Baum, Reiter & Collegen IT Hersteller Mobil- & Festnetzbetreiber Systemhäuser > 30 Mitarbeiter 4 Copyright Uniscon GmbH 2013

5 Lesen der Daten beim Betreiber Standard Heute Best-Practice Heute Verschlüsselte Übertragung Verschlüsselte Datenbank Organisatorische Maßnahmen Das Lesen der Daten beim Anwendungs- oder Cloudbetreiber ist die Kernherausforderung für die Sicherheit beim Cloud Computing 5 Copyright Uniscon GmbH 2013

6 Datenschutzpflichten, Risiken, Haftung Nicht menschliche Abhörer/Mitleser sind das Problem. 6 Copyright Uniscon GmbH 2013

7 Datenschutzpflichten, Risiken, Haftung Algorithmen und Roboter registrieren, speichern und strukturieren die Internetnutzung. 7 Copyright Uniscon GmbH 2013

8 s unsicher? Erfindung der wird populär Erste verschlüsselte Fernmeldegeheimnis oft nicht mehr gegeben s werden automatisch & systematisch ausgewertet konnte sich nicht durchsetzen Big Data Juristisch gilt vollständig als Telekommunikation für die das Fernmeldegeheimis gilt zerfällt in zwei Teile: Telekommunikation Telemediendienst technisch unsicher, aber wenigstens juristisch abgesichert technisch und juristisch offen 8 Copyright Uniscon GmbH 2013

9 Datenschutzpflichten, Risiken, Haftung Die Offenbarung von Privatgeheimnissen ist für Berufsgeheimnisträger sogar strafbewehrt ( 203 StGB) à Anwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mediziner, Psychologen, Berater, etc. Der Tatbestand der Offenbarung ist z.b. bei s an Mandanten mit Google-Adressen gegeben: Google AGB (Januar 2013) räumen Google weitreichende Rechte an übertragenen Daten ein. Auch die AGB von 1&1 (Stand Januar 2013) weisen.. den Kunden ausdrücklich darauf hin.., dass dort abgelegte Daten des Kunden.. jederzeit eingesehen werden können.. Personenbezogene Daten dürfen nicht in Staaten außerhalb der EU übermittelt werden ( 4ff BDSG) à Das betrifft jeden Geschäftsbetrieb Bei bekannten Diensten im Internet werden Daten oft ohne wirksame Einwilligung der Betroffenen auf Server in den USA übertragen. Nicht-U.S. Bürger genießen oft geringere Rechte zum Datenschutz (Patriot and Foreign Intelligence Surveillance Acts). Steuerdaten, Handelsbriefe, etc. immer im Inland aufzubewahren. à Das betrifft jeden Geschäftsbetrieb + weitere Verpflichtungen und Compliance Regeln. 9 Copyright Uniscon GmbH 2013

10 Prinzipielle Lösungsmöglichkeiten Klassische technische Maßnahmen zur Datensicherheit 10 Copyright Uniscon GmbH 2013

11 Prinzipielle Lösungsmöglichkeiten insider a6acks Klassische technische Maßnahmen zur Datensicherheit 11 Copyright Uniscon GmbH 2013

12 Prinzipielle Lösungsmöglichkeiten encrypted processing homomorph encryption homomorphe Verschlüsselung wäre ein Lösung mehrere Zehnerpotenzen teurer als unverschlüsselte Verarbeitung bei Anwendungen mit Kommunikationsdaten: Verkehrsdaten (wer mit wem, wann, wieviel) bleiben lesbar. 12 Copyright Uniscon GmbH 2013

13 Prinzipielle Lösungsmöglichkeiten insider a6acks Daher kommen organisatorische Maßnahmen zu breitem Einsatz. Aber noch immer erfolgen 6 von 10 erfolgreiche Attacken von innen *. 13 * Quelle: Copyright Uniscon GmbH 2013

14 Neu: Sealed Cloud Nur berechtigte haben Schlüssel für die Daten in der Datenbank Bervor Unberechtigte (z.b. Wartungspersonal, oder Angreifer) zugreifen können, werden unverschlüsselte Daten gesichert und gelöscht. Technische Maßnahmen der Sealed Cloud 14 Copyright Uniscon GmbH 2013

15 Neu: Sealed Cloud Organisatorische Maßnahmen sind immer noch sinnvoll, jedoch nur als zweite Verteidigungslinie benötigt. 15 Copyright Uniscon GmbH 2013

16 Sealed Cloud (technische Ansicht) Cloud- Nutzer A Computer/Gerät Browser, Outlook oder App Cloud- Betreiber Sealed Cloud Sealing Control Data Base Anwendungs- Betreiber Data Clean-Up Area Application Server 1 App-Software, e.g. IDGARD SW Einspielen Application Production Cloud- Nutzer B Computer/Gerät Browser, Outlook oder App File System Cloud Control & Perimeter Security statische und dynamische Testierung statische und dynamische Auditierung statische Auditierung Externer Auditor Zertifizierung technische dynamische Prüfung technische & organisatorische statische Prüfung 16 Copyright Uniscon GmbH 2013

17 Warum kann man IDGARD vertrauen? Sealed Cloud Technologie Versiegelte Infrastruktur Einzigartige Sicherheit durch Sealed Cloud: Technisch hat niemand außer den Nutzern Zugriff auf Daten nicht einmal der Betreiber! Server ausschließlich in Deutschland Weltweit patentierte Lösung Wahrung von Datenschutzgesetzen auch bei mobilem Zugriff von iphone / ipad USA Daten gehen nicht in die icloud in den Kompetente Entwicklungspartner Anerkannte Auditoren Die Sealed Cloud Technologie war bei der Trusted-Cloud-Ausschreibung des BMWi im Wettbewerb mit 116 Konsortien erfolgreich 17 Copyright Uniscon GmbH 2013

18 Versiegelung automatisiert Sicherheit KUNDE KUNDE FIRMA KUNDE PARTNER einfach sicher effektiv PARTNER Sealed Cloud macht zentrales Schlüsselmanagement sicher und vermeidet client-seitige Probleme à Sicherheit wird bequem und einfach 18 Copyright Uniscon GmbH 2013

19 Attraktive Anwendungsfälle 1 Dokumente sicher auf allen PCs, SmartPhones und Tablets Dokumente sicher über Firmengrenzen Sichere Team- Arbeitsbereiche 19 Copyright Uniscon GmbH 2013

20 Nutzerfreundlichkeit als Schlüssel Firma / Kanzlei: Kunde / Mandant: 1 Keine Installation, nur Anmeldung bei IDGARD 1 Link aus à Begrüßung durch Kanzlei 2 Mandantenname, & Mob.-Rufnr. à Einladung 2 Nutzername und Passwort frei wählbar, Pass Code aus SMS 3 File(s) Hochladen, fertig 3 Herunterladen, fertig. Hochladen ebenfalls möglich Einfacher kann eine sichere elektronische Verbindung mit Mandanten nicht sein. 20 Copyright Uniscon GmbH 2013

21 Neuartige Betreibersicherheit Standard Heute Best-Practice Heute Verschlüsselte Übertragung Verschlüsselte Datenbank Versiegelte Verarbeitung Mit Sealed Cloud schafft der Cloud-Infrastruktur-Betreiber Vertrauen durch Technik. 21 Copyright Uniscon GmbH 2013

22 Kontakt Uniscon GmbH Agnes-Pockels-Bogen München Phone: Dr. Hubert Jäger COO & Geschäftsführer 22 Copyright Uniscon GmbH 2013

IDGARD & Sealed Cloud

IDGARD & Sealed Cloud IDGARD & Sealed Cloud So schützt man Daten im Internet Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Datenschutzpflichten, Risiken, Haftung Nicht menschliche Abhörer sind das Problem.

Mehr

(abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO

(abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO (abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Uniscon auf einen Blick The Web Privacy Company Rechtskonforme, sichere Nutzung des Web Schutz der

Mehr

Sealed Cloud So schützt man Kundendaten. Dr. Ralf Rieken CEO Uniscon GmbH The Web Privacy Company

Sealed Cloud So schützt man Kundendaten. Dr. Ralf Rieken CEO Uniscon GmbH The Web Privacy Company Sealed Cloud So schützt man Kundendaten Dr. Ralf Rieken CEO Uniscon GmbH The Web Privacy Company 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Kurzvorstellung Uniscon The Web Privacy Company Rechtskonforme, sichere Nutzung

Mehr

Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt

Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt Dr. Hubert Jäger Uniscon GmbH The Web Privacy Company Der Anbieter des Dienstes IDGARD 1 Copyright Uniscon GmbH 2014 Interne

Mehr

Cloud-Angebote mit Zusicherungen für deren Datenschutz - Beispiel Sealed Cloud - Dr. Hubert Jäger, Uniscon GmbH Jahreskongress 2014

Cloud-Angebote mit Zusicherungen für deren Datenschutz - Beispiel Sealed Cloud - Dr. Hubert Jäger, Uniscon GmbH Jahreskongress 2014 Cloud-Angebote mit Zusicherungen für deren Datenschutz - Beispiel Sealed Cloud - Dr. Hubert Jäger, Uniscon GmbH Jahreskongress 2014 Gliederung Einleitung: Datenschutz in der Cloud erfordert technische

Mehr

Sealed Processing Schutz der Inhalte und der Metadaten. Sealed Cloud

Sealed Processing Schutz der Inhalte und der Metadaten. Sealed Cloud Sealed Processing Schutz der Inhalte und der Metadaten Sealed Cloud Gefördert durch: aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages insider attacks In der konventionellen Cloud können Betriebs- &

Mehr

TECHNISCHE VERSIEGELUNG EFFEKTIVER SCHUTZ

TECHNISCHE VERSIEGELUNG EFFEKTIVER SCHUTZ TECHNISCHE VERSIEGELUNG EFFEKTIVER SCHUTZ FÜR INHALTE UNDMETADATEN IN DER CLOUD Dr. Ralf Rieken CEO, Uniscon GmbH 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Uniscon auf einen Blick Über die Uniscon GmbH Gegründet 2009

Mehr

Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen

Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen Dr. Ralf Rieken CEO, Uniscon GmbH Für all4cloud Lösung Zum Unternehmen Uniscon GmbH Gegründet 2009 (Münchner Technologiezentrum)

Mehr

Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz

Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Uniscon auf einen Blick The Web Privacy Company Technologieführer

Mehr

Versiegelte Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden:

Versiegelte Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden: Versiegelte Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden: IDGARD Privacy Boxes: Uniscon The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München www.idgard.de Inhalt 1. Das Problem der digitalen Kommunikation

Mehr

Mit Cloud Versiegelung dürfen auch Berufsgeheimnisse in die Cloud

Mit Cloud Versiegelung dürfen auch Berufsgeheimnisse in die Cloud Mit Cloud Versiegelung dürfen auch Berufsgeheimnisse in die Cloud Begründung der 203 StGB-Compliance des Sealed-Cloud-Dienstes IDGARD Uniscon GmbH, April 2014 Inhalt 1. Warum die öffentliche Cloud ohne

Mehr

SEALED CLOUD EIN VERTRAUENSWÜRDIGES DATA CENTER WHITE PAPER OHNE ZUGRIFFSMÖGLICHKEITEN DES BETREIBERPERSONALS ZU KUNDENDATEN

SEALED CLOUD EIN VERTRAUENSWÜRDIGES DATA CENTER WHITE PAPER OHNE ZUGRIFFSMÖGLICHKEITEN DES BETREIBERPERSONALS ZU KUNDENDATEN SEALED CLOUD EIN VERTRAUENSWÜRDIGES DATA CENTER OHNE ZUGRIFFSMÖGLICHKEITEN DES BETREIBERPERSONALS ZU KUNDENDATEN WHITE PAPER Uniscon GmbH - The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München White

Mehr

Die Sealed-Cloud-Versiegelung Verschlüsselung allein genügt für sicheres Cloud Computing nicht

Die Sealed-Cloud-Versiegelung Verschlüsselung allein genügt für sicheres Cloud Computing nicht Die Sealed-Cloud-Versiegelung Verschlüsselung allein genügt für sicheres Cloud Computing nicht Dr. Hubert Jäger Uniscon GmbH The Web Privacy Company E-Mail: hubert.jaeger@uniscon.de Dr. habil. Ralf Rieken

Mehr

Die Sealed-Cloud-Versiegelung

Die Sealed-Cloud-Versiegelung Die Sealed-Cloud-Versiegelung Verschlüsselung allein genügt für sicheres Cloud Computing nicht Dr. Hubert Jäger Uniscon GmbH E-Mail: hubert.jaeger@uniscon.de Dr. habil. Ralf Rieken Uniscon GmbH E-Mail:

Mehr

Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz

Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Für all4cloud Lösung 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Web Dienste sind verlockend... Produktivität

Mehr

Secure File Transfer für Unternehmen

Secure File Transfer für Unternehmen Wie Unternehmen ihre Daten in der Cloud schützen und dabei noch Geld sparen Secure File Transfer für Unternehmen WHITE PAPER Uniscon GmbH The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München Inhalt

Mehr

Infopaket für Partner

Infopaket für Partner Kommunikation & Datenaustausch einfach sicher compliant Infopaket für Partner www.idgard.de The No.1 Web Privacy Service Inhaltsübersicht: Infopaket für Partner 1. IDGARD Leitfaden für Systemhäuser (TIPP:

Mehr

IDGARD Anwendungsszenarien

IDGARD Anwendungsszenarien IDGARD einfach, sicher und compliant IDGARD Bedienübersicht Anwendungen IDGARD worum geht es? IDGARD ist ein Dienst für firmenübergreifende Zusammenarbeit, Kommunikation und Datenaustausch einfach, sicher

Mehr

Datenschutz und Privacy in der Cloud

Datenschutz und Privacy in der Cloud Datenschutz und Privacy in der Cloud Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing Michael Markus 29. Juni 2010 LEHRSTUHL FÜR SYSTEME DER INFORMATIONSVERWALTUNG KIT Universität des Landes Baden-Württemberg

Mehr

> Typische Fallstricke beim Cloud Computing. Ulf Leichsenring

> Typische Fallstricke beim Cloud Computing. Ulf Leichsenring > Typische Fallstricke beim Cloud Computing Ulf Leichsenring > Agenda > Sicherheitsaspekte beim Cloud Computing > Checkliste der Hauptsicherheitsaspekte > Rechtliche Sicherheitsaspekte > Datenschutzaspekte

Mehr

Trusted Privacy. eprivacyapp. Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz von Apps

Trusted Privacy. eprivacyapp. Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz von Apps Trusted Privacy eprivacyapp Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz von Apps eprivacyconsult GmbH Michael Eckard eprivacyconsult Wir bieten...... Beratungen und Prüfungen in den Bereichen Datensicherheit,

Mehr

T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten

T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten Tobias Hahn Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie (SIT) Vorstellung Tobias Hahn Wissenschaftlicher

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

FREIHEIT GESTALTEN VERSCHLÜSSELUNG ALS FREIHEIT IN DER KOMMUNIKATION. Christian R. Kast, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht

FREIHEIT GESTALTEN VERSCHLÜSSELUNG ALS FREIHEIT IN DER KOMMUNIKATION. Christian R. Kast, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht FREIHEIT GESTALTEN VERSCHLÜSSELUNG ALS FREIHEIT IN DER KOMMUNIKATION Christian R. Kast, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht INHALTSÜBERSICHT Risiken für die Sicherheit von Kommunikation und die Freiheit

Mehr

Herzlich willkommen zum Logiway Webinar!

Herzlich willkommen zum Logiway Webinar! Herzlich willkommen zum Logiway Webinar! Microsoft Office 365 Zusammenarbeit vereinfachen Referent: Dr. Nedal Daghestani Microsoft Lösungsberater Bürokommunikation und Zusammenarbeit Moderation: Michaela

Mehr

Aktuelle Probleme der IT Sicherheit

Aktuelle Probleme der IT Sicherheit Aktuelle Probleme der IT Sicherheit DKE Tagung, 6. Mai 2015 Prof. Dr. Stefan Katzenbeisser Security Engineering Group & CASED Technische Universität Darmstadt skatzenbeisser@acm.org http://www.seceng.de

Mehr

IT kompetent & wirtschaftlich

IT kompetent & wirtschaftlich IT kompetent & wirtschaftlich 1 IT-Sicherheit und Datenschutz im Mittelstand Agenda: - Wieso IT-Sicherheit und Datenschutz? - Bedrohungen in Zeiten globaler Vernetzung und hoher Mobilität - Risikopotential

Mehr

White Paper Datenraum

White Paper Datenraum White Paper Datenraum Durch Versiegelung sind Datenräume so sicher, einfach und günstig wie noch nie Uniscon GmbH, April 2014 Inhalt 1. Grundlegende Anforderungen an einen virtuellen Datenraum 1 2. Herkömmliche

Mehr

IT-LawCamp 2010 BIRD & BIRD, Frankfurt 20. März 2010. IT-Sicherheit und Datenschutz eine Beziehung mit Spannungen

IT-LawCamp 2010 BIRD & BIRD, Frankfurt 20. März 2010. IT-Sicherheit und Datenschutz eine Beziehung mit Spannungen AK WLAN IT-LawCamp 2010 BIRD & BIRD, Frankfurt 20. März 2010 IT-Sicherheit und Datenschutz eine Beziehung mit Spannungen RA Ivo Ivanov Justiziar des eco e.v. 1 Übersicht Ausgangssituation Datenschutzrechtlicher

Mehr

Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt

Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer

Mehr

The No.1 Web Privacy Service. Web Privacy für Unternehmen. www.idgard.de

The No.1 Web Privacy Service. Web Privacy für Unternehmen. www.idgard.de The No.1 Web Privacy Service Web Privacy für Unternehmen www.idgard.de Recherchen und Internet-Aktivitäten geben Auskunft über Ihre vertraulichen Pläne Sensible Dokumente gehen in der Regel ungeschützt

Mehr

«EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN...

«EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... «EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... 19.09.2013 In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch CLOUD SECURITY VERTRAULICHKEIT UND INTEGRITÄT VON DATEN Jörg Poell, Senior IT Security

Mehr

Bedienungsanleitung für einen Administrator eines Geschäfts-Accounts des Web Privacy Service

Bedienungsanleitung für einen Administrator eines Geschäfts-Accounts des Web Privacy Service Bedienungsanleitung für einen Administrator eines Geschäfts-Accounts des Web Privacy Service Uniscon GmbH The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München, Deutschland Stand: Februar 2015,

Mehr

Compass Security AG [The ICT-Security Experts]

Compass Security AG [The ICT-Security Experts] Compass Security AG [The ICT-Security Experts] Live Hacking: Cloud Computing - Sonnenschein oder (Donnerwetter)? [Sophos Anatomy of an Attack 14.12.2011] Marco Di Filippo Compass Security AG Werkstrasse

Mehr

Cloud Computing Datenschutz und IT-Sicherheit

Cloud Computing Datenschutz und IT-Sicherheit Cloud Computing Datenschutz und IT-Sicherheit Cloud Computing in der Praxis Trends, Risiken, Chancen und Nutzungspotentiale IHK Koblenz, 23.5.2013 Helmut Eiermann Leiter Technik Der Landesbeauftragte für

Mehr

Datenschutzerklärung Ihre Daten sind bei uns sicher

Datenschutzerklärung Ihre Daten sind bei uns sicher Datenschutzerklärung für die Angebote des GSI SLV- Fachkräftezentrums Datenschutzerklärung Ihre Daten sind bei uns sicher Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren

Mehr

IDGARD für Partner. Vorteile, Geschäftsmodell, Support, FAQ Liste. Kurzfassung. Januar 2013. Verfasser: Uniscon GmbH The Web Privacy Company

IDGARD für Partner. Vorteile, Geschäftsmodell, Support, FAQ Liste. Kurzfassung. Januar 2013. Verfasser: Uniscon GmbH The Web Privacy Company Vorteile, Geschäftsmodell, Support, FAQ Liste Januar 2013 Kurzfassung Verfasser: Uniscon GmbH The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München Tel: 089 4161 5988-100 Mail: contact@uniscon.de

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Uniscon universal identity control GmbH Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München für das Verfahren IDGARD Datenschutzkasse,

Mehr

Verschlüsselung im Cloud Computing

Verschlüsselung im Cloud Computing Verschlüsselung im Cloud Computing Michael Herfert Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT Darmstadt Sicherheitsmanagement Enterprise & Risk Management Wien 17. Februar 2015 Inhalt

Mehr

Vertrauen bestärken: Wege zur Auditierung von Cloud-Diensten. RA Dr. Jan K. Köcher Datenschutzauditor (TÜV) koecher@dfn-cert.de

Vertrauen bestärken: Wege zur Auditierung von Cloud-Diensten. RA Dr. Jan K. Köcher Datenschutzauditor (TÜV) koecher@dfn-cert.de Vertrauen bestärken: Wege zur Auditierung von Cloud-Diensten RA Dr. Jan K. Köcher Datenschutzauditor (TÜV) koecher@dfn-cert.de Herausforderungen Cloud Übermittlung von Daten an einen Dritten und ggf. Verarbeitung

Mehr

David Herzog. Rechtliche Rahmenbedingungen des Cloud Computing... und wir machen es trotzdem!

David Herzog. Rechtliche Rahmenbedingungen des Cloud Computing... und wir machen es trotzdem! David Herzog Rechtliche Rahmenbedingungen des Cloud Computing... und wir machen es trotzdem! 1. Rechtliche Rahmenbedingungen Auftrag: Gegen welche Personen bestehen ausgehend von den Erkenntnissen aus

Mehr

>Mobile Device Management Möglichkeiten und Grenzen unter Compliance Anforderungen

>Mobile Device Management Möglichkeiten und Grenzen unter Compliance Anforderungen >Mobile Device Management Möglichkeiten und Grenzen unter Compliance Anforderungen >Agenda Eigenschaften und Besonderheiten Sicherheitsrisiken und Bedrohungen Lösungsvarianten Grenzen des Mobile Device

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

SICHERE ZUSAMMENARBEIT BEI VERTRAULICHEN KOMMUNIKATIONSPROZESSEN PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP

SICHERE ZUSAMMENARBEIT BEI VERTRAULICHEN KOMMUNIKATIONSPROZESSEN PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP SICHERE ZUSAMMENARBEIT BEI VERTRAULICHEN KOMMUNIKATIONSPROZESSEN PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP Peter Fischel, Jürgen Gaechter INHALT Kurzvorstellung Brainloop PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP Anforderungen für

Mehr

In die Cloud aber sicher!

In die Cloud aber sicher! In die Cloud aber sicher! Basisschutz leicht gemacht Tipps und Hinweise zu Cloud Computing 1 In die Cloud aber sicher! Eine Cloud ist ein Online-Dienst. Mit dem Dienst speichern Sie Daten im Internet,

Mehr

bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin

bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin Willkommen bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin Was nutzen Sie heute schon in der Cloud? Mobil Privat-PC Gmail Deutsche Bank Flickr Wikipedia

Mehr

Bring your own Device

Bring your own Device Bring your own Device Einbindung privater Geräte in das Unternehmen RA Martin Schweinoch Fachanwalt für IT-Recht Leiter Practice Group IT, Internet & E-Business Der Referent Martin Schweinoch Fachanwalt

Mehr

Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos

Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Der Smartphone Markt Marktanteil 2011 Marktanteil 2015 Quelle: IDC http://www.idc.com Tablets auf Höhenflug 3 Was ist

Mehr

Rechtliche Anforderungen an die IT-Sicherheit

Rechtliche Anforderungen an die IT-Sicherheit Rechtliche Anforderungen an die IT-Sicherheit Tag der IT-Sicherheit 05.02.2015 NELL-BREUNING-ALLEE 6 D-66115 SAARBRÜCKEN TELEFON: +49(0)681 /9 26 75-0 TELFAX: +49(0)681 /9 26 75-80 WWW.JURE.DE Überblick

Mehr

Sicherheit: Theorie und Praxis

Sicherheit: Theorie und Praxis Cnlab / CSI 2012 Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Sicherheit: Theorie und Praxis Zürich, 12. September 2012 Agenda Demo 1: Was nützt die PIN im Gerät? Wie arbeiten die verschiedenen

Mehr

Anforderungen an Cloud Computing-Modelle

Anforderungen an Cloud Computing-Modelle Anforderungen an Cloud Computing-Modelle Rechtsanwalt Martin Kuhr, LL.M. 26.11.2010 6. Darmstädter Informationsrechtstag oder: zwischen Wolkenhimmel und Haftungshölle F.A.Z. Wer steht vor Ihnen? - Rechtsanwalt

Mehr

SMARTPHONES. Möglichkeiten, Gefahren, Sicherheit Best Practice Peter Teufl

SMARTPHONES. Möglichkeiten, Gefahren, Sicherheit Best Practice Peter Teufl SMARTPHONES Möglichkeiten, Gefahren, Sicherheit Best Practice Peter Teufl A-SIT/Smartphones iphone security analysis (Q1 2010) Blackberry security analysis (Q1 2010) Qualifizierte Signaturen und Smartphones

Mehr

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt Protected Data. Whenever. Wherever Boole Server TM Die Security Plattform für die gemeinsame Benutzung von sensitiven Daten und vertraulichen Informationen (File/Dokumenten Sharing). Boole Server ist eine

Mehr

Smartphone, Tablett und Co. im Anwaltsbüro Ist Datensicherheit möglich? 2. e Justice Symposium Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator

Smartphone, Tablett und Co. im Anwaltsbüro Ist Datensicherheit möglich? 2. e Justice Symposium Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator Smartphone, Tablett und Co. im Anwaltsbüro Ist Datensicherheit möglich? 2. e Justice Symposium Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator IT Kanzlei dr lapp.de 1. IT Recht (Software, Hardware,

Mehr

Cnlab / CSI 2011. Demo Smart-Phone: Ein tragbares Risiko?

Cnlab / CSI 2011. Demo Smart-Phone: Ein tragbares Risiko? Cnlab / CSI 2011 Demo Smart-Phone: Ein tragbares Risiko? Agenda Demo 45 Schutz der Smart-Phones: - Angriffsszenarien - «Jailbreak» - Was nützt die PIN? - Demo: Zugriff auf Passwörter iphone Bekannte Schwachstellen

Mehr

ccc cloud computing conference 2011 Cloud Computing Neue Impulse für die Wirtschaft

ccc cloud computing conference 2011 Cloud Computing Neue Impulse für die Wirtschaft ccc cloud computing conference 2011 Cloud Computing Neue Impulse für die Wirtschaft Cloud Computing und Datenschutz: Was sind die rechtlichen Probleme und wie löst man diese? Oberhausen, 09.11.2011 Dr.

Mehr

Ein Plädoyer für mehr Sicherheit

Ein Plädoyer für mehr Sicherheit FACHARTIKEL 2014 Oder: Warum Zwei-Faktor-Authentifizierung selbstverständlich sein sollte Unsere Fachartikel online auf www.norcom.de Copyright 2014 NorCom Information Technology AG. Oder: Warum Zwei-Faktor-Authentifizierung

Mehr

Selbstbestimmt oder fremdbestimmt? Der Schutz der Privatsphäre ist keine private Angelegenheit

Selbstbestimmt oder fremdbestimmt? Der Schutz der Privatsphäre ist keine private Angelegenheit Selbstbestimmt oder fremdbestimmt? Der Schutz der Privatsphäre ist keine private Angelegenheit Kreuzlingen, 27. Mai 2015 Bodensee Wirtschaftsforum Dr. iur. Bruno Baeriswyl Datenschutzbeauftragter des Kantons

Mehr

Thementag Cloud Computing Datenschutzaspekte

Thementag Cloud Computing Datenschutzaspekte Thementag Cloud Computing Datenschutzaspekte Gabriel Schulz Stellvertreter des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern Heise online 30. Juni 2011: US-Behörden

Mehr

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014 2014 Cloud-Computing Selina Oertli KBW 0 28.10.2014 Inhalt Cloud-Computing... 2 Was ist eine Cloud?... 2 Wozu kann eine Cloud gebraucht werden?... 2 Wie sicher sind die Daten in der Cloud?... 2 Wie sieht

Mehr

- Qualitätsstandards. Anwaltliches Datenschutzmanagement. Coburg, am 30. November 2012. Humboldt-Universität zu Berlin: Juristische Fakultät

- Qualitätsstandards. Anwaltliches Datenschutzmanagement. Coburg, am 30. November 2012. Humboldt-Universität zu Berlin: Juristische Fakultät Humboldt-Universität zu Berlin: Juristische Fakultät Anwaltliches Datenschutzmanagement - Qualitätsstandards am Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski Anwälte sind Vertrauensträger par excellence Sie schulden

Mehr

Alles sicher? Backup und Archivierung aus rechtlicher Sicht. Gelsenkirchen, 25. März 2014. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther.

Alles sicher? Backup und Archivierung aus rechtlicher Sicht. Gelsenkirchen, 25. März 2014. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Alles sicher? Backup und Archivierung aus rechtlicher Sicht Dr. Maximilian Dorndorf Johanna Langer, LL.M. Gelsenkirchen, 25. März 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Agenda I. Begriffsbestimmungen

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

Smartphone, Tablet und Co. im Anwaltsbüro Ist Datensicherheit möglich? 3. e-justice Symposium Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator

Smartphone, Tablet und Co. im Anwaltsbüro Ist Datensicherheit möglich? 3. e-justice Symposium Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator Smartphone, Tablet und Co. im Anwaltsbüro Ist Datensicherheit möglich? 3. e-justice Symposium Dr. Thomas Lapp, Frankfurt Rechtsanwalt und Mediator IT-Kanzlei dr-lapp.de 1. IT-Recht (Software, Hardware,

Mehr

RECHTLICHE ASPEKTE DER DATENHALTUNG. von Andreas Dorfer, Sabine Laubichler

RECHTLICHE ASPEKTE DER DATENHALTUNG. von Andreas Dorfer, Sabine Laubichler RECHTLICHE ASPEKTE DER DATENHALTUNG von Andreas Dorfer, Sabine Laubichler Gliederung 2 Definitionen Rechtliche Rahmenbedingungen C3-Framework Servicemodelle 3 Software as a Service (SaaS) salesforce.com,

Mehr

11. Kommunales IuK-Forum Niedersachsen. 25./26. August 2011 in Stade. Cloud Computing im Spannungsfeld von IT Sicherheit und Datenschutz

11. Kommunales IuK-Forum Niedersachsen. 25./26. August 2011 in Stade. Cloud Computing im Spannungsfeld von IT Sicherheit und Datenschutz 11. Kommunales IuK-Forum Niedersachsen 25./26. August 2011 in Stade Cloud Computing im Spannungsfeld von IT Sicherheit und Datenschutz Bernd Landgraf ITEBO GmbH Tel.: 05 41 / 96 31 1 00 E-Mail: landgraf@itebo.de

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Ein Überblick über die neue Herausforderung in der IT Mobile Device Management Seite 1 von 6 Was ist Mobile Device Management? Mobiles Arbeiten gewinnt in Unternehmen zunehmend

Mehr

Datenschutzbestimmungen der MUH GmbH

Datenschutzbestimmungen der MUH GmbH Datenschutzerklärung MUH Seite 1 Datenschutzbestimmungen der MUH GmbH Stand: 20.06.2012 1. Unsere Privatsphäre Grundsätze 1.1 Bei der MUH nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten

Mehr

Bring Your Own Device

Bring Your Own Device Bring Your Own Device Was Sie über die Sicherung mobiler Geräte wissen sollten Roman Schlenker Senior Sales Engineer 1 Alles Arbeit, kein Spiel Smartphones & Tablets erweitern einen Arbeitstag um bis zu

Mehr

Datenschutz und mobile Endgeräte in der Cloud Computing. Chancen und Risiken. Worauf müssen Unternehmen achten? Ein Bericht aus der Praxis.

Datenschutz und mobile Endgeräte in der Cloud Computing. Chancen und Risiken. Worauf müssen Unternehmen achten? Ein Bericht aus der Praxis. 1 Datenschutz im Unternehmen - wertvolle Tipps und Handlungsempfehlungen. Datenschutz und mobile Endgeräte in der Cloud Computing. Chancen und Risiken. Worauf müssen Unternehmen achten? Ein Bericht aus

Mehr

Datenschutzerklärung von SL-Software

Datenschutzerklärung von SL-Software Datenschutzerklärung von SL-Software Software und Büroservice Christine Schremmer, Inhaberin Christine Schremmer, Odenwaldring 13, 63500 Seligenstadt (nachfolgend SL-Software bzw. Wir genannt) ist als

Mehr

Cloud Services. Cloud Computing im Unternehmen 02.06.2015. Rechtliche Anforderungen für Unternehmern beim Umgang mit Cloud-Diensten 02.06.

Cloud Services. Cloud Computing im Unternehmen 02.06.2015. Rechtliche Anforderungen für Unternehmern beim Umgang mit Cloud-Diensten 02.06. Business mit der Cloudflexibler, einfacher, mobiler? Rechtliche Anforderungen für Unternehmern beim Umgang mit Cloud-Diensten 02.06.2015 Cloud Services www.res-media.net 1 Was ist Cloud-Computing? neue

Mehr

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Anwendungen (APPS) von SEMYOU.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Anwendungen (APPS) von SEMYOU. Datenschutzbestimmungen von SEMYOU Letzte Aktualisierung: Mai 1st, 2015 Der Datenschutz ist eine der Grundlagen der vertrauenswürdigen Datenverarbeitung von SEMYOU. SEMYOU bekennt sich seit langer Zeit

Mehr

Geschäftsmodelle für Partner

Geschäftsmodelle für Partner Der sichere Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz (BDSG und 203/353b StGB) Geschäftsmodelle für Partner Januar 2015 Kurzfassung Verfasser: Uniscon GmbH

Mehr

Was Kommunen beim Datenschutz beachten müssen

Was Kommunen beim Datenschutz beachten müssen Wiesbaden DiKOM am 08.05.2012 Was Kommunen beim Datenschutz beachten müssen Rüdiger Wehrmann Der Hessische Datenschutzbeauftragte Seit 1970 Oberste Landesbehörde Dem Hessischen Landtag zugeordnet Aufsichtsbehörde

Mehr

Frankfurt (Main) I 06.11.2012. Mobile Security und Cloud Storage ungeschützt ein Risiko für Ihr Unternehmen? Referent: Jan Bakatselos (SOPHOS)

Frankfurt (Main) I 06.11.2012. Mobile Security und Cloud Storage ungeschützt ein Risiko für Ihr Unternehmen? Referent: Jan Bakatselos (SOPHOS) Frankfurt (Main) I 06.11.2012 Mobile Security und Cloud Storage ungeschützt ein Risiko für Ihr Unternehmen? Referent: Jan Bakatselos (SOPHOS) CloudMACHER 2012 www.cloudmacher.de Wer ist Sophos? Größter

Mehr

Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik

Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik Wie sicher sind meine Daten in der Cloud? Datenschutz und Cloud Computing Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik Agenda Einführung Beispiele von Cloud-Angriffen

Mehr

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted Exchange 2013. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted Exchange 2013 Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Anforderungen für sicheres Cloud Computing

Anforderungen für sicheres Cloud Computing Anforderungen für sicheres Cloud Computing Isabel Münch Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik EuroCloud Deutschland Conference Köln 18.05.2011 Agenda Überblick BSI Grundlagen Sicherheitsempfehlungen

Mehr

Crypto-Party Wie schütze ich mir vor Spinnern und Spannern, Spam und Werbung, NSA und Überwachung?

Crypto-Party Wie schütze ich mir vor Spinnern und Spannern, Spam und Werbung, NSA und Überwachung? Crypto Party Seite 1 CryptoParty Wie schütze ich mir vor Spinnern und Spannern, Spam und Werbung, NSA und Überwachung? Donnerstag, 29. Mai 2014 20:45 Alternativen zu Google Alternative EMailProvider Passwörter

Mehr

1. bvh-datenschutztag 2013

1. bvh-datenschutztag 2013 1 CLOUD COMPUTING, DATENSCHUTZ ASPEKTE DER VERTRAGSGESTALTUNG UND BIG DATA Rechtsanwalt Daniel Schätzle Berlin, 20. März 2013 1. bvh-datenschutztag 2013 Was ist eigentlich Cloud Computing? 2 WESENTLICHE

Mehr

Google Analytics. - datenschutzrechtliche Betrachtung -

Google Analytics. - datenschutzrechtliche Betrachtung - Google Analytics - datenschutzrechtliche Betrachtung - 1 Agenda Terms & Conditions Datenschutzhinweise Google Analytics Allgemeine Datenschutzhinweise von Google Regelungssachverhalte: Cookies Nutzungsprofile

Mehr

Herausforderung Smartphones& Co.: Sicherheit durch Mobile Device

Herausforderung Smartphones& Co.: Sicherheit durch Mobile Device Herausforderung Smartphones& Co.: Sicherheit durch Mobile Device Wer wir sind und was wir tun Unified Network Web Mobile Email Data Endpoint 2 Sophos Mobile Control Agenda Risiken durch Nutzung von Smartphones

Mehr

Rechtliche Anforderungen - Mobile Device Management

Rechtliche Anforderungen - Mobile Device Management Rechtliche Anforderungen - Mobile Device Management Rechtsanwalt Dr. Oliver Hornung Partner bei SKW Schwarz Rechtsanwälte Inhalt 01 Neue Mobile Devices 02 Company owned Device / User owned Device 03 Rechtliche

Mehr

HP Security Voltage. datenzentrierte Verschlüsselung und Tokenisierung Speaker s Name / Month day, 2015

HP Security Voltage. datenzentrierte Verschlüsselung und Tokenisierung Speaker s Name / Month day, 2015 HP Security Voltage datenzentrierte Verschlüsselung und Tokenisierung Speaker s Name / Month day, 2015 1 Große Sicherheitslücken gibt es nach wie vor Warum? Es ist unmöglich, jede Schwachstelle zu schützen

Mehr

Voltage Security, Inc.

Voltage Security, Inc. Voltage Security, Inc. Die führenden Experten für datenzentrierte Verschlüsselung und Tokenisierung Probleme beim traditionellen Datenschutz Datenstrukturen und -anwendungen müssen geändert werden 7412

Mehr

Cloud Computing und Metadatenkonzepte

Cloud Computing und Metadatenkonzepte Cloud Computing und Metadatenkonzepte 6. Darmstädter Informationsrechtstag F. Wagner - Cloud Computing und Metadatenkonzepte - 6. Darmstädter Informationsrechtstag 26.11.2010 1 Herausforderungen Sicherheit

Mehr

Contra Cloud. Thilo Weichert, Leiter des ULD. Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein

Contra Cloud. Thilo Weichert, Leiter des ULD. Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein Contra Cloud Thilo Weichert, Leiter des ULD Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein DAV-Symposium: In den Wolken Schutz der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht auch bei grenzüberschreitendem

Mehr

Willkommen zum Webinar Rechtliche Aspekte vs. Bauchgefühl Was sollten Sie beachten?

Willkommen zum Webinar Rechtliche Aspekte vs. Bauchgefühl Was sollten Sie beachten? Willkommen zum Webinar Rechtliche Aspekte vs. Bauchgefühl Was sollten Sie beachten? Start: Sprecher: 10:00 Uhr Jürgen Falkner Leiter Softwaretechnik Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

Mehr

Cloud-Update 2012. Rechtssicher in die Wolke. RA Jan Schneider Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Cloud-Update 2012. Rechtssicher in die Wolke. RA Jan Schneider Fachanwalt für Informationstechnologierecht Cloud-Update 2012 Rechtssicher in die Wolke Fachanwalt für Informationstechnologierecht Cloud Conf 2011, Frankfurt am Main den 21. November 2011 Cloud-Update 2012 Rechtssicher in die Wolke Fachanwalt für

Mehr

Die Übermittlung dieses Sitzungsschlüssels erfolgt ebenfalls verschlüsselt, ist also sicher.

Die Übermittlung dieses Sitzungsschlüssels erfolgt ebenfalls verschlüsselt, ist also sicher. SSL Was ist SSL? Wenn Sie Ihr GMX Postfach besuchen, werden dabei Daten zwischen Ihrem Computer und den GMX Servern übertragen. Diese Daten enthalten nicht nur Ihre E-Mails, sondern auch Steuerbefehle

Mehr

Cloud Computing. Chancen und Risiken aus juristischer Sicht. Martin Kuhr, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Informationstechnologierecht 03.05.

Cloud Computing. Chancen und Risiken aus juristischer Sicht. Martin Kuhr, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Informationstechnologierecht 03.05. Chancen und Risiken aus juristischer Sicht Martin Kuhr, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Informationstechnologierecht 03.05.2012 oder: zwischen Wolkenhimmel und Haftungshölle F.A.Z. Wer steht vor Ihnen?

Mehr

Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie.

Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie. Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie. Agenda Über go4mobile Geschäftliches Doks unterwegs verwenden Demo mit MobileIron Demo mit Files2Go Demo mit Sophos SafeGuard Encryption 2 Firmenportrait

Mehr

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR

Datenschutzerklärung der Vinosent GbR Erklärung zum Datenschutz Wir, die Vinosent GbR, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein

Mehr

Datenschutz im Client-Management Warum Made in Germany

Datenschutz im Client-Management Warum Made in Germany Datenschutz im Client-Management Warum Made in Germany Wolfgang Schmid 2013 baramundi software AG IT einfach clever managen Wolfgang Schmid, Rechtsanwalt und Fachanwalt IT-Recht Bundesdatenschutzgesetz

Mehr

SecureBeam Q&A Was ist SecureBeam? Was ist der Unterschied zu Dropbox & Co? Wer braucht SecureBeam?

SecureBeam Q&A Was ist SecureBeam? Was ist der Unterschied zu Dropbox & Co? Wer braucht SecureBeam? SecureBeam Q&A In diesem Dokument finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu SecureBeam. Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Martin Vasko, Email: martin.vasko@securebeam.com.

Mehr

IT-Sicherheit: So schützen Sie sich vor Angriffen

IT-Sicherheit: So schützen Sie sich vor Angriffen IT-Sicherheit: So schützen Sie sich vor Angriffen Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin 01 Datensicherheit und Datenschutz Die Datensicherheit schützt

Mehr

Heintzmann Gruppe Internetpräsenz Datenschutzerklärung (privacy policy) nach 13 TMG (Telemediengesetz)

Heintzmann Gruppe Internetpräsenz Datenschutzerklärung (privacy policy) nach 13 TMG (Telemediengesetz) Heintzmann Gruppe Internetpräsenz Datenschutzerklärung (privacy policy) nach 13 TMG (Telemediengesetz) Die Heintzmann-Gruppe (nachfolgend -Heintzmann- genannt) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten

Mehr