Neue Möglichkeiten des PDF- Standards ISO in der Technischen Dokumentation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neue Möglichkeiten des PDF- Standards ISO 32000 in der Technischen Dokumentation"

Transkript

1 Neue Möglichkeiten des PDF- Standards ISO in der Technischen Dokumentation 25. Oktober 2012 Ulrich Isermeyer Senior Business Development Manager Acrobat/TCS Adobe Systems GmbH

2 Was ist PDF? Das Portable Document Format ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für elektronische Dokumente, das unabhängig vom Anwendungsprogramm, Betriebssystem oder Hardware originalgetreu weitergeben kann. PDF 1.7 (ISO-32000) PDF/A archive PDF/X graphic arts PDF/E engineering PDF/UA accessibility ISO (PDF 1.4 & PDF 1.7) ISO (PDF 1.4 & 1.6) ISO (PDF 1.6) ISO (August 2012) 2

3 PDF Geschichte PDF Acrobat 1.0 Postscript imaging model PDF Acrobat 2.0 Security, annotations, binary files PDF Acrobat 3.0 Interaction incl. hyperlinks, movies & sounds Forms Support for non-roman languages (CJK) PDF Acrobat 4.0 Structure, Digital Signatures Embedded files JavaScript Postscript Level 3 Compatibility separations, Device-N color, shadings

4 PDF Geschichte PDF 1.4 Acrobat 5.0 Transparency XMP Tagged PDF JBIG2 Embedded Files PDF 1.5 Acrobat 6.0 Compressed Objects Optional Content (Layers) JPEG2000 Static XFA (XML forms (static) PDF 1.6 Acrobat 7.0 3D Dynamic XFA Object metadata Page and view scaling NChannel color

5 PDF Geschichte PDF 1.7 Acrobat 8.0 Portable Collections Redaction Annotations Viewer Preferences for printer setup 3D Improvements Digital Signature Improvements PDF 1.7-ADBE-3, Acrobat 9 Portfolios Rich Media Geospatial (GIS) 3D measurements PRC

6 PDF Geschichte PDF 1.7-ADBE-8, Acrobat X 256 Bit encryption Portfolio II PDF/A 1,2 PDF/E PDF/X 1-4a PDF 1.7-ADBE-9, Acrobat XI PDF/A 1,2,3 PDF/VT PDF/UA

7 PDF - ein sicherer Container für effektive Zusammenarbeit Presentation 3D Model Forms Security Document Extensions Text & Graphics Flash Apps Product Structure Geometry XML Schema XML Form Data Encryption Audio & Video 3D Models PMI, GD&T, FT&A Meta Data Business Logic Javascript Dig Signatures Rights Management Bookmark/Links Metadata Interactive Form Fields Attachments Annotations Volle Abdeckung nur mit Acrobat & Reader

8 Mehrwert durch Konsolidierung der Dokumenten-basierten Prozesse 8

9 Neue Möglichkeiten für Apps und Videos PDF und Flash

10 Live-Demo

11 Acrobat XI: PDF Maker Word 2010 Excel 2010 Acrobat XI für Office, 2007, 2010, 2013 Office PDF Maker für Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Visio AutoCAD Lotus Notes 8.x Outlook 2010 Konvertierung von Web-Seiten in IE, Firefox und Chrome per Schaltfläche 11

12 Acrobat XI Web Capture Archivierung von HTML+ CSS Webseiten Offline Navigation Flash Inhalte werden übernommen

13 PDF bearbeiten und Inhalte wiederverwenden PDF ist der Standard für den Austausch elektronischer Dokumente Großer Bedarf an der Möglichkeit, PDF- Dateien zu ändern, da der Rückgriff auf die jeweilige Quelldatei zu aufwendig ist Acrobat XI: Wiederverwendung von Inhalten, um Dokumente für die endgültige Weitergabe fertigstellen zu können: Text bearbeiten Text suchen und ersetzen Bilder bearbeiten PDFs im PowerPoint-Format speichern Mehrere Dokumente in einer PDF- Sammelmappe zusammenführen 13

14 Acrobat XI Inhalte wiederverwenden Bearbeiten Exportieren PowerPoint HTML Informationen aus PDFs ohne manuelles Abtippen wiederverwerten Zusammenführen Acrobat XI Inhalte in PDFs intuitiv und zuverlässig bearbeiten Übersichtliche, handliche Dokumentenmappen erstellen durch Zusammenführen von Dateien (vollständig oder auszugsweise) 14

15 Export nach Word, Export nach Excel Word-Export Formatierung bleibt erhalten Tabellen werden erhalten Kopf/Fusszeilen werden erhalten auch OCR-Texte sind brauchbar Word 2007, Word Export in Excel-Tabellen Tabellen Auswahl aus PDF als Excel 2007-Arbeitsblatt als Excel 2003-XML 15

16 PDFs im PowerPoint-Format speichern Umwandlung von PDF- Folien in einfach editierbare PowerPoint- Folien Schnellere Erstellung finaler Präsentationen durch Verwertung von Inhalten aus PDF-Dateien Features Listen, Tabellen, Textrahmen usw. bleiben erhalten Bilder und Vektorgrafiken bleiben erhalten Master-Folien bleiben erhalten, sodass bei Bedarf ohne Aufwand Folien hinzugefügt werden können 16

17 Wiederkehrende Abläufe

18 Flexible Aktionen in Acrobat XI Verfügbar in Acrobat XI und über den Office PDFMaker Archivierung Erzeugung barrierefreier Dateien Für Web und mobile Endgeräte optimieren Gescannte Dokumente optimieren Für Verteilung vorbereiten Vertrauliche Informationen schützen 18

19 Acrobat XI Barrierefreiheit Barrierefreiheit leicht gemacht Komplett überarbeitet und erweitert Aktion speziell für Barrierefreiheit Neue Prüf-Engine Volle Unterstützung von PDF/UA & WCAG

20 SCAN Prozesse mit OCR und Archivierung als PDF/A Original Bild Hintergrund (runtergerechnet) Maske (Volle Auflösung) Vordergrund (runtergerechnet) Adaptive Komprimierung je nach Typ 40-50% kleinere Dateien Scanner input OCR Komprimierung Text Bild Optimiertes PDF

21 Genehmigungsprozesse über Signaturen Digitale Signatur ( mit Zertifikat) einfache Signatur Fortgeschrittene Signatur Qualifizierte Signatur Elektronische Signatur (ohne Zertifikat) EchoSign Rechtsverbindlich: z.b. USA, CAN, UK,.. D: interne Genehmigungsprozesse

22 Formularprozesse mit PDF einfach bis intelligent Acroforms XFA HTML Erstellen Erfassen Verteilen Zusammenführen Auswerten Forms Central

23 Adobe FormsCentral - PDF Offline HTML Cloudlösung AIR Captive Runtime Nur für Acrobat XI Pro (Windows & Mac) Erstellung und Verteilung von Formularen einfacher denn je Verfügbar in 12 Sprachen Eingehende Daten sammeln und analysieren PDF und HTML Formular Workflow 23

24 Formular Erstellung und Workflows aus Acrobat - Acroforms Formular Erzeugung Schnelle Erzeugung von ausfüllbaren Formularen aus Papiert, Word, Excel Daten Einsammeln - Neue Datensammlungs Option über Acrobat.com Tracking Status Export Daten zur Analyse

25 Formulardaten einsammeln mit Acrobat XI Rückmeldungen nachverfolgen Daten zur Analyse exportieren 25

26 Dynamische XML Formulare in PDF Einfaches Erstellen, Verteilen und Einsammeln von Formularen Kein Abtippen erforderlich Daten Export in Excel oder XML Dynamische XML Formulare machbar mit LiveCycle Designer 9 (Bestandteil von Acrobat X Pro) 26

27 Multimedia in der Technische Dokumentation

28 Adobe Acrobat XI Pro & Adobe 3D PDF Technologie Desktop: 3D PDF Converter 3D PDF Plugin: 3D PDF Converter Konvertieren von CAD-Daten 3D Reviewer Aufbereitung von 3D-CAD-Daten eseminar- Aufzeichnung 3D Reviewer: Server: PDF Generator 3D

29 Java Implementierungsmöglichkeiten JAVA Script Implementierung PDF Dokument Allgemein 3D Fenster Bedienelemente Batch Datei Fachbereich Maschinenbau Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl Seite 29

30 PDF-Portfolios Ein Dokument bringt den Inhalt auf den Punkt PDF Dokumente werden zum Erlebnis CI Konforme Ansprache Excel, PDF, Video, etc. wird komprimiert Läuft ab Adobe Reader 9 30

31 Multimedia in PDF Videos in PDF + Videos kommentieren Information auf den Punkt Dokumente werden zum Erlebnis kostengünstige Abstimmung von Videos Läuft Offline Auch streaming Video möglich 31

32 Multimedia in PDF Flash/Flex Applikationen Dokumente werden zum Erlebnis Interaktive Flash Applikationen direkt im Text integriert Läuft Offline 32

33 Multimedia in PDF Interaktion zwischen PDF und Flash/Flex Dokumente werden zum Erlebnis Information auf den Punkt gebracht Statische Dokumente mit aktuellem nicht statischem Inhalt 33

34 Beispiel: Interaktives PDF mit Multimedia, 2D und 3D Ein Dokument bringt den Inhalt auf den Punkt PDF Dokumente werden zum Erlebnis Einfachste Navigation mit integriertem Video, 2D, 3D, Ebenen, etc. Quelle: Nemetschek AG

35 Abstimmungsprozesse mit Adobe Acrobat X /Reader X / 3D Modelle 2D Zeichnungen/Graphiken Webseiten / Videos Online Dokumente Projektunterlagen Online Besprechungen Druck Dokumente

36 Acrobat X Pro PDF für Adobe Reader freischalten Reader freischalten: 2D Messfunktionen für Zeichnungen und georeferenzierte PDF s Kommentare, Redlining für 2D, 3D Modelle + Video 3D Schnitte Schreibmaschine für freiplatzierbare Digitale Signatur für Abspeichern von PDF XFA Formularen 36

37 Adobe Reader XI Ohne Freischaltung: Acroforms Formulare ausfüllen und speichern (500er Regel gilt aber!) Sämtliche Kommentare (Text, Grafik, Stempel, inkl. Dateianhang) Adobe Reader XI kann mit Freischaltung durch Acrobat XI Pro und ARES: XFA-Formulare speichern Signaturen platzieren Gemeinsame Überprüfungen Messen Schreibmaschine Adobe Reader XI kann mit Freischaltung nur durch LiveCycle Reader Extension Server (ARES) Webservices, FormImportExport, FormAddDelete, SubmitStandalone, SpawnTemplate, AnnotImportExport, Barcode, Plaintext, AnnotOnline, FormOnline, EFModif 37

38 Kommentar- und Abstimmungsprozesse Gemeinsame Überprüfung 38

39 Acrobat X Kommentare für Abstimmung und Redlining 20 verschiedene Tools für Kommentare Kommentar Zusammenfassung und Ausdruck Filter, track & manage Kommentare Kommentare zurückschreiben in MS Word und AutoCAD Abstimmung über , Server oder acrobat.com Kommentare auf: TEXTE BILDER, ZEICHNUNGEN 3D Modelle Videos

40 2D und 3D Kommentare, Tracker, Zusammenfassung 40

41 Erzeugung und Rückführung aus/in AutoCAD PDF Maker für AutoCAD Layergruppen Durchsuchbare Zeichnungen Maßgenaue Pläne bis 36m*36m Fixer Maßstab in PDF einzubetten Batchmodus für DWG Konvertierung Kommentar Rückführung in AutoCAD als XREF mit Filterfunktion Support AutoCAD 2008,2009,2010,2011, 2012

42 Texte ändern, Markieren mit Adobe Reader In Word zurückführen mit Adobe Acrobat

43 TCS 4: Gemeinsame Überprüfung mit PDF in FrameMaker 11 Fileserver/WEBDAV Adobe ID / Password Save as PDF for Review from Frame 11 Reviewers only need free PDF Reader Import PDF comments Into Frame 11 Refresh to see other Reviewer s comments

44 44

Erstellung, Aufbereitung und Integration von 2D-Grafiken. technische Dokumente. 23. Oktober 2012 Tekom Wiebaden

Erstellung, Aufbereitung und Integration von 2D-Grafiken. technische Dokumente. 23. Oktober 2012 Tekom Wiebaden Erstellung, Aufbereitung und Integration von 2D-Grafiken und 3D-PDF-Modellen in technische Dokumente 23. Oktober 2012 Tekom Wiebaden Mirko Schön Technische Illustration, STIEBEL ELTRON Ulrich Isermeyer

Mehr

PDF Format und Geodaten Aufbereitung mit Acrobat 9

PDF Format und Geodaten Aufbereitung mit Acrobat 9 PDF Format und Geodaten Aufbereitung mit Acrobat 9 23. Februar 2010 AG Stadtplanung Sen. Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH, München.isermeyer@adobe.com 1 Agenda PDF der Supercontainer

Mehr

Adobe Acrobat 8 für Pläne und Dokumente im Bauwesen

Adobe Acrobat 8 für Pläne und Dokumente im Bauwesen Adobe Acrobat 8 für Pläne und Dokumente im Bauwesen WEBINAR 6.2.2007 Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH 2005 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Typischer

Mehr

Acrobat 9 für Business und Büro Für Adobe Acrobat Standard, Pro und Pro Extended

Acrobat 9 für Business und Büro Für Adobe Acrobat Standard, Pro und Pro Extended Acrobat 9 für Business und Büro Für Adobe Acrobat Standard, Pro und Pro Extended Inhaltsverzeichnis Der Sprung ins kalte Wasser Einführung 02:56 Portfolios erstellen 02:51 E-Mails als PDF abspeichern 02:40

Mehr

PDF/A & Adobe. Von der Idee zum Standard DMS 2007. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH

PDF/A & Adobe. Von der Idee zum Standard DMS 2007. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH PDF/A & Adobe Von der Idee zum Standard DMS 2007 Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH PDF ein allgegenwärtiges Format 2 Das Camelot Projekt Das Portable Document Format

Mehr

Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien.

Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. 1 Adobe Acrobat 9 PDF Format und Geodaten 4. Mai 2009 InGeoForum Darmstadt

Mehr

ACROBAT 3D VERSION 8. Abstimmungsprozesse und technische Dokumentation mit großen 3D Modellen. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat

ACROBAT 3D VERSION 8. Abstimmungsprozesse und technische Dokumentation mit großen 3D Modellen. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat ACROBAT 3D VERSION 8 Abstimmungsprozesse und technische Dokumentation mit großen 3D Modellen Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat 1 Zielgruppen Fertigungs Industrie Konsumgüter Industrie

Mehr

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Agenda Warum Document Cloud was ist das? Acrobat DC Neue Funktionen Acrobat DC Versionen und Funktionsübersicht Demo Lizenzierungsmöglichkeiten

Mehr

Adobe Technical Communication Suite 2.5

Adobe Technical Communication Suite 2.5 Adobe Technical Communication Suite 2.5 Marcus Bollenbach Senior Promoter TCS Copyright 2008 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Neu: Adobe Technical Communication Suite 2.5 = = Adobe

Mehr

Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien.

Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. 1 Copyright 2010 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved 1 PDF - Der

Mehr

PDF vs. XPS. Neue Ausgabetechnologien in Betriebssystemen. Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting

PDF vs. XPS. Neue Ausgabetechnologien in Betriebssystemen. Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting PDF vs. XPS Neue Ausgabetechnologien in Betriebssystemen XML Paper Specification (XPS) Vergleich PDF und XPS Bessere Druckvorlagen dank XPS? Einsatz von XPS in Vista Office 2007 Testresultate Mars-Projekt

Mehr

Marcus Bollenbach Senior Promoter FrameMaker. Copyright 2008 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten.

Marcus Bollenbach Senior Promoter FrameMaker. Copyright 2008 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Marcus Bollenbach Senior Promoter FrameMaker Copyright 2008 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Neu: Adobe Technical Communication Suite 2 Komplettlösung für Erstellung, ERWEITERUNG, Verwaltung,

Mehr

Einstieg in Adobe Acrobat 7

Einstieg in Adobe Acrobat 7 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Stephan Will Einstieg in Adobe Acrobat 7 ULB Darmstadt 16230502 Galileo

Mehr

Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A

Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A PDF/A Competence Center Webinars Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A Dietrich von Seggern callas software GmbH Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center 1 Über callas software Dietrich von Seggern

Mehr

PDF/A Update und Dienstleistungen für die Langzeitarchiverung

PDF/A Update und Dienstleistungen für die Langzeitarchiverung Nestor-Praktikertag PDF/A Update und Dienstleistungen für die Langzeitarchiverung Kooperations-Kontakt nestor - PDF Association 1 20 Jahre PDF Vom Carousel 1993 zum internationalen Standard 1994 kostenloser

Mehr

PDF & Adobe Acrobat Werkzeuge, Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten

PDF & Adobe Acrobat Werkzeuge, Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten PDF & Adobe Acrobat Werkzeuge, Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten von Acrobat X Workshop epaper Services Services Beratung Schulung Herderstraße 15 65185 Wiesbaden PDF und Adobe Acrobat Werkzeuge,

Mehr

PDF Formulare leicht gemacht

PDF Formulare leicht gemacht PDF Formulare leicht gemacht Vom Papier zum intelligenten Workflow Jan Hillmer Adobe Senior Consultant 1 Adobe Acrobat Professional 8.0 - Formulare Formulare Erstellen Ausfüllen & Speichern Verteilen &

Mehr

3d XML, 3d XML Player

3d XML, 3d XML Player 3D-CAD-Modelle als Rohstoff für die TD 3d XML, 3d XML Player (Dassault/Microsoft) U3D, Acrobat 3D (Adobe/3DIF) Acrobat 3D Toolkit Acrobat + Javascript 3D-CAD-Modelle als Rohstoff für die TD Bilder: 3D-Modell

Mehr

Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3

Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 Scanning mit PDF/A-3 Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 PDF Association A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 1 Gescannte Dokumente in PDF/A Thema:

Mehr

Apollo Überblick. Klaus Kurz. Manager Business Development. 2007 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

Apollo Überblick. Klaus Kurz. Manager Business Development. 2007 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Apollo Überblick Klaus Kurz Manager Business Development 1 Was ist Apollo? Apollo ist der Codename für eine plattformunabhängige Laufzeitumgebung, entwickelt von Adobe, die es Entwicklern ermöglicht ihre

Mehr

PDF ein Standardformat mit vielen Facetten

PDF ein Standardformat mit vielen Facetten PDF ein Standardformat mit vielen Facetten tekom Frühjahrstagung 2012, Karlsruhe 26. April 2012 Peter Pfalzgraf email: peter.pfalzgraf@prostep.com PROSTEP AG Dolivostraße 11 64293 Darmstadt www.prostep.com

Mehr

Adobe Acrobat 3D Version 8. theorie3.de. Andreas Vogel Freier Systemberater Adobe Systems. 2005 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

Adobe Acrobat 3D Version 8. theorie3.de. Andreas Vogel Freier Systemberater Adobe Systems. 2005 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Acrobat 3D Version 8 theorie3.de Andreas Vogel Freier Systemberater Adobe Systems 1 Die Acrobat 8-Familie im Vergleich PDF-Dokumente mit 3D-Inhalten aus CAD-Programmen erstellen Für Adobe Reader

Mehr

Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3

Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 Scanning mit PDF/A-3 Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 PDF Association 1 Gescannte Dokumente in PDF/A Thema: Gescannte Dokumente in PDF/A Begleitende Daten zu

Mehr

Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld

Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld Business Development Manager callas software GmbH 1 Warum PDF/A-3 im Office Umfeld?

Mehr

Inhalt. 1. Das neue Adobe Acrobat... 11. 2. Adobe Acrobat 9 im ersten Überblick... 21. 3. PDF-Dokumente erstellen... 49

Inhalt. 1. Das neue Adobe Acrobat... 11. 2. Adobe Acrobat 9 im ersten Überblick... 21. 3. PDF-Dokumente erstellen... 49 Inhalt 1. Das neue Adobe Acrobat... 11 1.1 Das PDF- und PS-Format... 13 1.2 Voraussetzungen für Adobe Acrobat 9... 14 1.3Adobe Acrobat-Versionen... 15 1.4 Acrobat-Lizenzen erwerben... 18 2. Adobe Acrobat

Mehr

ecopy PDF Pro Office 6

ecopy PDF Pro Office 6 ecopy PDF Pro Office 6 PDFs erstellen, konvertieren und bearbeiten - auf jedem Computer im Büro 2015 Nuance Communications, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Hören Sie diese Sätze auch öfter? Für PDFs braucht

Mehr

Mit Adobe Acrobat X und Microsoft SharePoint/ Office die Zusammenarbeit fördern

Mit Adobe Acrobat X und Microsoft SharePoint/ Office die Zusammenarbeit fördern Mit Adobe Acrobat X und Microsoft SharePoint/ Office die Zusammenarbeit fördern Beschleunigte Abstimmungszyklen durch Integration von Adobe PDFbasierten Abläufen in die SharePoint- und Office-Plattform

Mehr

Intelligente Formulare auf Basis von PDF und XML. Adobe Acrobat 7.0 Professional. Jan Hillmer

Intelligente Formulare auf Basis von PDF und XML. Adobe Acrobat 7.0 Professional. Jan Hillmer Intelligente Formulare auf Basis von PDF und XML Adobe Acrobat 7.0 Professional Jan Hillmer Inhaltsverzeichnis PDF-Formulare und intelligente Dokumente 3 Es gibt drei Arten von Adobe PDF-Formularen: 3

Mehr

Willkommen zum Webinar!

Willkommen zum Webinar! Webinar: im Gesundheitswesen Willkommen zum Webinar! Überblick ISO Standard im Gesundheitswesen Dr. Bernd Wild, Geschäftsführer PDF Association 1 Competence Center PDF Association Competence Center für

Mehr

PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG

PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG PDF Tools AG Facts Sheet Gründung Marktleistung Positionierung Kunden ISO PDF/A Competence

Mehr

PDF Formulare & 2D/3D Engineering-Dokumente in der Archivierung

PDF Formulare & 2D/3D Engineering-Dokumente in der Archivierung PDF Formulare & 2D/3D Engineering-Dokumente in der Archivierung, Sr. BDM Acrobat/TCS, PDF/A3 Seminar, 30.01.2013 Düsseldorf 1 The image cannot be displayed. Your computer may not have enough memory to

Mehr

Adobe Acrobat 3D Version 8. theorie3.de. Andreas Vogel Freier Berater Adobe Systems. 2005 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

Adobe Acrobat 3D Version 8. theorie3.de. Andreas Vogel Freier Berater Adobe Systems. 2005 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Acrobat 3D Version 8 theorie3.de Andreas Vogel Freier Berater Adobe Systems Adobe Produkte in der technischen Kommunikation Acrobat 3D Photoshop & Illustrator InDesign Acrobat Connect FrameMaker

Mehr

PDF-Workflow in der Druckvorstufe

PDF-Workflow in der Druckvorstufe PDF-Workflow in der Druckvorstufe ÜBERSICHT Übersicht Kapitel 1 Einführung in den PDF-Workflow 15 Kapitel 2 Viele Wege, ein Ziel: Erstellen von PDF-Dokumenten 53 Kapitel 3 Navigieren, Editieren, Kommentieren

Mehr

INHALT EINFÜHRUNG. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

INHALT EINFÜHRUNG. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch INHALT EINFÜHRUNG Über dieses Buch 10 Acrobat Pro und Acrobat Standard 11 Voraussetzungen 11 Adobe Acrobat installieren 12 Adobe Acrobat starten 12 Die Classroom in a ßoofc-Dateien kopieren 13 Zusätzliche

Mehr

PDF-Kurs 2010 (2. Tag)

PDF-Kurs 2010 (2. Tag) PDF-Kurs 2010 (2. Tag) WebCapture Sie können eine geöffnete Webseite von Internet Explorer aus in ein PDF-Dokument konvertieren, bei der Konvertierung aus Acrobat heraus stehen Ihnen jedoch zusätzliche

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Unity Document Suite. Produktive und flexible Dokumentenverarbeitung. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen

Unity Document Suite. Produktive und flexible Dokumentenverarbeitung. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen Unity Document Suite Produktive und flexible Dokumentenverarbeitung Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen Ihre bisherige Arbeitsweise 1. einscannen 2. PDF versenden per 2. Weiterverarbeitung email am

Mehr

Nuance DACH Partner Update 16. Dezember Produktüberblick: Productivity Anwendungen. Martin Held Senior Business Consultant

Nuance DACH Partner Update 16. Dezember Produktüberblick: Productivity Anwendungen. Martin Held Senior Business Consultant Nuance DACH Partner Update 16. Dezember 2008 Produktüberblick: Productivity Anwendungen 1 Martin Held Senior Business Consultant Automatisierung des Dokumentenzyklus Erfassen/Konvertieren Erstellen/Editieren

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 12.12.2016 Version: 59] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 10... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

PowerPoint 2007. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte

PowerPoint 2007. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte PowerPoint 2007 Übersicht der Schulungsinhalte PowerPoint-Schnellstart Benutzeroberfläche - anpassen der Oberfläche - Vorlagen statt Auto-Inhalt-Assistent - Vorlagen aus Office Online - 1. Teil - PowerPoint-Voreinstellungen

Mehr

DOXNET Tag 24. November Datenströme und ihre Zukunft

DOXNET Tag 24. November Datenströme und ihre Zukunft 1 DOXNET Tag 24. November 2016 Datenströme und ihre Zukunft Agenda Einstieg/Gegenüberstellung AFP: Advanced Function Printing/Presentation PDF: Portable Document Format HTML5: Hypertext Markup Language

Mehr

Acrobat X PRAXIS. Adobe. bhv. PDF in der Praxis. Die besten Lösungen für Hobby und Beruf

Acrobat X PRAXIS. Adobe. bhv. PDF in der Praxis. Die besten Lösungen für Hobby und Beruf bhv PRAXIS Winfried Seimert Adobe Acrobat X PDF in der Praxis PDF ganz einfach erstellen Multimediale Inhalte einbinden Dokumente schützen Die besten Lösungen für Hobby und Beruf Index A Acrobat Arbeitsoberfläche

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Michael Matzer, Hartwig Lohse. Dateiformate. ODF, DOCX r PSD, SMIL, WAV & Co. - Einsatz und Konvertierung

Michael Matzer, Hartwig Lohse. Dateiformate. ODF, DOCX r PSD, SMIL, WAV & Co. - Einsatz und Konvertierung Michael Matzer, Hartwig Lohse Dateiformate ODF, DOCX r PSD, SMIL, WAV & Co. - Einsatz und Konvertierung Vorwort 11 1 Einleitung 13 1.1 Die Aufgaben dieses Buches im Einzelnen 13 2 Grundlagen: Formate 15

Mehr

PDF/A. Mar$n Fischer

PDF/A. Mar$n Fischer PDF/A Mar$n Fischer Au(au Was ist PDF? Unterschiede von PDF und PDF/A PDF/A im DANRW Was ist PDF? PDF = Portable Document Format Erstveröffentlichung 1993 Von Adobe Systems entwickelt Dateiformat unabhängig

Mehr

Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult

Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult ELO meets PDM: Die Multi-CAD-Plattform für ELO PDM/ PLM Lösung Die Multi-CAD-Plattform Open Domain Software für ihre GmbH DMS / ECM / PLM Lösung Open

Mehr

NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen

NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0 Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen NSi AutoStore 6.0 Vier Innovationsschwerpunkte 1 Betriebliche Effizienz und Standardisierung 2 Verbesserte

Mehr

Case Study Bechtle AG. Javier Salas. Geschäftsführer

Case Study Bechtle AG. Javier Salas. Geschäftsführer Case Study Bechtle AG Javier Salas Geschäftsführer Agenda Bechtle AG Projektziele Realisierung Herausforderungen Dokumentation des Rechenzentrums Statischer Export Digital Asset Management PDF-Generator

Mehr

COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow und

Mehr

Systemunabhänige Archivierung von Projekten mit PDF/A-3

Systemunabhänige Archivierung von Projekten mit PDF/A-3 Systemunabhänige Archivierung von Projekten mit PDF/A-3 Business Development Manager callas software GmbH 1 Inhalt PDF/A-3: Einführung und Problematisierung Praktische PDF/A-3 Anwendungsszenarien Hybride

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE" ACROBAT 9 Für Standard, Pro und Pro Extended 5=-*- *-- &, ^ x:e CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems A VV ADDISON-WESLEY Adobe EINFÜHRUNG Über dieses Buch 12 Acrobat

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Adobe Acrobat 6.0 Die Produktfamilie

Adobe Acrobat 6.0 Die Produktfamilie Adobe Acrobat 6.0 Die Produktfamilie Jan Hillmer Sebastian Müller-Crepon Adobe Systems 1 Agenda Einführung Adobe Reader 6.0 Adobe Acrobat Elements Adobe Acrobat 6.0 Standard Adobe Acrobat 6.0 Professional

Mehr

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee InCopy VersionCue Adobe Workflows Illustrator 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee Bridge Gregor Fellenz Photoshop Metadaten Mediengestalter für Digital- und Printmedien Studium Druck- und Medientechnologie,

Mehr

{ Light up the Web } Oliver Scheer. Evangelist Microsoft Deutschland

{ Light up the Web } Oliver Scheer. Evangelist Microsoft Deutschland { Light up the Web } Oliver Scheer Evangelist Microsoft Deutschland { Light up the Web } Oliver Scheer Evangelist Microsoft Deutschland Was ist Silverlight? Tools für Silverlight Designer-Developer-Workflow

Mehr

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS User Meeting 12.+13.5.2015 in München 2009 ARCHIBUS, Inc. All rights reserved. Was machen mobile App s so Interessant? Vorteil Mobile Platform & Apps 3

Mehr

Mit XML-basierten Web-Standards zur Lernplattform im Projekt ITO

Mit XML-basierten Web-Standards zur Lernplattform im Projekt ITO Mit XML-basierten Web-Standards zur Lernplattform im Projekt ITO Martin Rotard Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme Universität Stuttgart 1 / 17 Überblick Projekt ITO Mit konventionellen

Mehr

Willkommen im PDF Xpansion SDK

Willkommen im PDF Xpansion SDK Willkommen im PDF Xpansion SDK Das PDF Xpansion SDK stellt eine Reihe von APIs zur Verfügung, mit denen leistungsfähige PDF-/XPS-Funktionen in Ihre Anwendungen und/oder Softwarelösungen integriert werden

Mehr

CM Studio.DMS-SERVER 2012

CM Studio.DMS-SERVER 2012 CM Studio.DMS-SERVER 2012 Basis für erfolgreiches Dokumenten-Management CM Studio.ISEARCH Die Schnittstelle zum digitalen Office-Archiv Was ist CM Studio.ISEARCH? CM Studio.ISEARCH basiert auf der IFilter-Technologie

Mehr

Lösungen mit Intelligenten Dokumenten

Lösungen mit Intelligenten Dokumenten Lösungen mit Intelligenten Dokumenten ProSTEP ivip Symposium in Köln 25. April 2006 Peter Pfalzgraf PROSTEP AG peter.pfalzgraf@prostep.com PROSTEP AG Dolivostraße 11 64293 Darmstadt www.prostep.com Agenda

Mehr

Der PDF/UA-Standard kommt - Barrierefreiheit in PDFs auf dem Hintergrund aktueller und kommender gesetzlicher Bestimmungen

Der PDF/UA-Standard kommt - Barrierefreiheit in PDFs auf dem Hintergrund aktueller und kommender gesetzlicher Bestimmungen Der PDF/UA-Standard kommt - Barrierefreiheit in PDFs auf dem Hintergrund aktueller und kommender gesetzlicher Bestimmungen Olaf Drümmer - callas software GmbH Noch ein PDF-Standard? PDF/A: Archivierung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

ColdFusion 8 PDF-Integration

ColdFusion 8 PDF-Integration ColdFusion 8 PDF-Integration Sven Ramuschkat SRamuschkat@herrlich-ramuschkat.de München & Zürich, März 2009 PDF Funktionalitäten 1. Auslesen und Befüllen von PDF-Formularen 2. Umwandlung von HTML-Seiten

Mehr

Archivierung mit PDF und XPS. Formate, Standards und Prozessabläufe

Archivierung mit PDF und XPS. Formate, Standards und Prozessabläufe Archivierung mit PDF und XPS Formate, Standards und Prozessabläufe Dr. Hans Bärfuss PDF Tools AG Winterthur, 8. Mai 2007 Copyright 2007 PDF Tools AG 1 Inhalt Formate Anforderungen an ein Archivformat Ordnung

Mehr

Copyright 1995-2010 Notable Solutions, Inc. All rights reserved. 7/5/2012 1

Copyright 1995-2010 Notable Solutions, Inc. All rights reserved. 7/5/2012 1 Copyright 1995-2010 Notable Solutions, Inc. All rights reserved. 7/5/2012 1 Die AutoStore Platform 1. Erfassung Erfassen von elektronischen Informationen und Papierdokumenten von unterschiedlichen Quellen

Mehr

Das 2007 Microsoft Office System - die neue Generation moderner Bürokommunikation

Das 2007 Microsoft Office System - die neue Generation moderner Bürokommunikation Das 2007 Microsoft Office System - die neue Generation moderner Bürokommunikation Frank Wischerhoff Senior Partner Manager Vertical Public Sector Microsoft Deutschland GmbH frank.wischerhoff@microsoft.com

Mehr

...eine Einführung (Version 5) Universitätsrechenzentrum

...eine Einführung (Version 5) Universitätsrechenzentrum ...eine Einführung (Version 5) Universitätsrechenzentrum Dokumenterstellung! Dokumente werden überwiegend am Arbeitsplatz PC erstellt! Dokumente liegen digital vor! Probleme beim Austausch/bei der Verbreitung

Mehr

Formulare mit InDesign

Formulare mit InDesign Formulare mit InDesign hamann Formularfelder anlegen Viele Anwender erstellen in InDesign Formulare, die nicht nur gedruckt werden, sondern auch als digitale Formulare verwendet werden sollen. Meist werden

Mehr

Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts. Thorsten Ludewig. Juni 2004

Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts. Thorsten Ludewig. Juni 2004 METEOR Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts Thorsten Ludewig Juni 2004 1 Übersicht Was ist METEOR Architektur Technische Realisierung Zusammenfassung Zukünftige Entwicklungen

Mehr

FormCommander. Projektanforderungen. Firma: Adresse: Ansprechperson: Email: Technik: Email: Geschäftsleitung: Email: Musterformular erhalten:

FormCommander. Projektanforderungen. Firma: Adresse: Ansprechperson: Email: Technik: Email: Geschäftsleitung: Email: Musterformular erhalten: FormCommander CT-PEN Plug & Play für Digital Pen & Paper Syteme Projektanforderungen FormServer, FormCommander und Mobiltelefone Projekt: Datum: Firma: Adresse: Ansprechperson: Email: Technik: Email: Geschäftsleitung:

Mehr

Entwicklung und Integration mobiler Anwendungen. Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

Entwicklung und Integration mobiler Anwendungen. <Speaker> Oracle Deutschland B.V. & Co. KG Entwicklung und Integration mobiler Anwendungen Oracle Deutschland B.V. & Co. KG Global Users (Millions) Der Trend ist eindeutig. Trend zu mobilen Endgeräten Wachstum des mobilen Datenverkehrs

Mehr

Michael Greth. Microsoft Most Valuable Professional MVP. mg@sharepointcommunity.de

Michael Greth. Microsoft Most Valuable Professional MVP. mg@sharepointcommunity.de Michael Greth Microsoft Most Valuable Professional MVP mg@sharepointcommunity.de Übersicht SharePoint Plattform 2007 Geschäftsprozesse Demos Lösungen 2007 Office SharePoint Server 2007 Portal, Web Content

Mehr

Unternehmenseinheitliche und kostengünstige PDF-Erzeugung aus allen Windows Applikationen - ConvertWIZ 2. Dr. Uwe Wächter

Unternehmenseinheitliche und kostengünstige PDF-Erzeugung aus allen Windows Applikationen - ConvertWIZ 2. Dr. Uwe Wächter Unternehmenseinheitliche und kostengünstige PDF-Erzeugung aus allen Windows Applikationen - ConvertWIZ 2 Dr. Uwe Wächter WEBINAR Tonübermittlung wahlweise via Telko oder VoIP Fragen im Chatfenster formulieren

Mehr

Literaturverwaltungs- programme:

Literaturverwaltungs- programme: Literaturverwaltungs- programme: 6. Mai 2014 Simone Rosenkranz, simone.rosenkranz@zhbluzern.ch Luzern 1 Wann sind Literaturverwaltungsprogramme nützlich? Überblick über gefundene Literatur Dokumentation

Mehr

März 2012. Martin Held Senior Business Consultant

März 2012. Martin Held Senior Business Consultant März 2012 Martin Held Senior Business Consultant 1 Agenda Nuance im Überblick Lösungen für Apple Apps für ios PDF Converter für Mac DragonDictate 2.5 Fragen und Antworten 2 3 Nuance is Everywhere: Auto,

Mehr

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07 MS Office 2007 Erste Eindrücke Peter G. Poloczek, AUGE M5543 Das Umfeld Editionen Neu: Communicator 2007-1 Communicator 2007: Der Microsoft Office-Client für einfache Kommunikation Microsoft Office Communicator

Mehr

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Agenda + Esri Maps for Office + ArcGIS PRO - Die neue Art zu arbeiten > Allgemeines

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Acrobat 5.0. Markt+Technik Verlag

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Acrobat 5.0. Markt+Technik Verlag Classroom in a Book Adobe Adobe Acrobat 5.0 Markt+Technik Verlag Inhalt Einfuhrung Über dieses Buch 11 Voraussetzungen 12 Installieren von Adobe Acrobat 12 Starten von Adobe Acrobat 13 Kopieren der Classroom-in-a-Book-Dateien

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 18.03.2016 Version: 53.2] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Migration von Microsoft Office Powerpoint zu OpenOffice.org Impress

Migration von Microsoft Office Powerpoint zu OpenOffice.org Impress Migration von Microsoft Office Powerpoint zu OpenOffice.org Impress Ingenieurbüro Mühl Lindenstr. 3 63526 Erlensee www.ib muehl.de Rechtliches Die Inhalte des vorliegenden Dokumentes werden ohne Rücksicht

Mehr

Organisation und technische Voraussetzungen des elektronischen Rechtsverkehrs

Organisation und technische Voraussetzungen des elektronischen Rechtsverkehrs Organisation und technische Voraussetzungen des elektronischen Rechtsverkehrs Rechtspflegeamtsrat Alfred Menze Oberlandesgericht München Der Datenaustausch im ERV erfolgt gem. der ERVV über das OSCI-Protokoll

Mehr

Technische Informationen. Fabasoft Cloud

Technische Informationen. Fabasoft Cloud Technische Informationen Fabasoft Cloud Copyright Fabasoft Cloud GmbH, A-4020 Linz, 2015. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Hard- und Softwarenamen sind Handelsnamen und/oder Marken der jeweiligen

Mehr

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne, prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow.

Mehr

Einsatz der Digitalen Signatur in PDF-Dateien. GxP-Seminare 2002 von IDS Scheer

Einsatz der Digitalen Signatur in PDF-Dateien. GxP-Seminare 2002 von IDS Scheer Einsatz der Digitalen Signatur in PDF-Dateien GxP-Seminare 2002 von IDS Scheer 18. /19. 06. 2002, Köln Jan Hillmer FORMATIX ADOBE Certified Expert Warum PDF? Dateiformat, das die Anordnung von Objekten

Mehr

Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer

Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer Staatlich befugter und beeideter Zivilingenieur für Bauwesen in Wien bbs CAD Academy OG Autodesk Authorized Trainingscenter für Architektur und Bauwesen 1100 Wien - Otto-Probst-Straße

Mehr

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Interactive Forms based on Adobe Software: Überblick Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Anforderungen

Mehr

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN... 3 1.1 SYSTEMANFORDERUNGEN WEB-BACKEND... 3 1.2 SYSTEMANFORDERUNGEN FRONTEND / APP... 3 1.3 UNTERSTÜTZTE DATEIFORMATE...

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

Anwendungsfall: Gerichtstermin

Anwendungsfall: Gerichtstermin Anwendungsfall: Gerichtstermin Ein Mitarbeiter im Haus hat einen Gerichtstermin außer Haus Er möchte vor Ort vollständige Akten mit Akten-/Vorgangsstruktur und natürlich den elektronischen Dokumenten einsehen.

Mehr

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office Überblick Microsoft Office System Die Weiterentwicklung von Microsoft Office Microsoft SharePoint Server das unbekannte Wesen Einsatzszenarien

Mehr

Informationen zur Nutzung des Formularservers

Informationen zur Nutzung des Formularservers Informationen zur Nutzung des Formularservers Einleitung Da auf dem Markt viele verschiedene Kombinationen aus Betriebssystemen, Browser und PDF-Software existieren, die leider nicht alle die notwendigen

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft. Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.com 30. Juli 2006 Munich, Germany 2007 Microsoft Office System Investitionen

Mehr

Mobile Signatur-Workflows in der Cloud

Mobile Signatur-Workflows in der Cloud 1 Informationstag "Elektronische Signatur" Gemeinsame Veranstaltung von TeleTrusT und VOI Berlin, 19.09.2013 Mobile Signatur-Workflows in der Cloud Dr. Gunnar Jacobson Secardeo GmbH Nutzen digitaler Signaturen

Mehr