Automotive Consulting Solution. Toleranzprüfung bei Lieferplanabrufen im Vertrieb

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Automotive Consulting Solution. Toleranzprüfung bei Lieferplanabrufen im Vertrieb"

Transkript

1 Automotive Consulting Solution Toleranzprüfung bei Lieferplanabrufen im Vertrieb

2 Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2

3 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der SAP Automotive Beratung Bereits bei mehreren Kunden im produktiven Einsatz Lösung und Dokumentation sind in den Sprachversionen Deutsch und Englisch verfügbar Kosten Zeit Exakte Kostenschätzung möglich. Einführung zum Festpreis. 6 Monate kostenlose Nachbetreuung für Fehlerkorrekturen beginnend ab dem Installationsdatum im Entwicklungssystem. Danach kostenpflichtiger Beratungssupport Keine laufenden Kosten (z.b. Wartungsgebühren) Zeitnahe Implementierung möglich Fest definierter Zeitraum der Implementierung 3

4 Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 4

5 Motivation/Konzept Die per EDI übermittelten Kundenabrufe werden in der Regel automatisch als Lieferabruf bzw. Feinabruf im Lieferplan verbucht. Zusätzlich ist der Planabruf zur Feinsteuerung der Bedarfsplanung im Einsatz. Zwischen neuen Liefer-/Feinabrufeinteilungen und den letzten im Planabruf verbuchten Einteilungen kann es Abweichungen (Mengen/Termin) geben. Ebenfalls könnten neue Einteilungen gegen die vereinbarte/gepflegte Rundungsmenge abweichen. Mit der erweiterten Toleranzprüfung ist es möglich neue Liefer-/ Feinabrufeinteilungen mit den aktuellen Planabrufeinteilungen zu vergleichen, um Toleranzverletzungen zu identifizieren. Ebenfalls ermöglicht wird die Überwachung der mit dem Kunden vereinbarten Frozen Zone. Rückständige Einteilungen werden dabei tagesgenau, zukünftige Einteilungen in drei Zeithorizonten entweder Tages-/Wochen- oder Periodenweise geprüft. Ein Monitor zur Überwachung dieser Toleranzverletzungen ermöglicht ein manuelles eingreifen oder ein automatisches Verarbeiten der neuen Einteilungssituation. Die Ergebnisse könnten z.b. auch als fachliche Grundlage/Nachweis für eine Diskussion mit dem Kundendisponenten genutzt werden (Widerspruch, Übernahme Sonderfahrtkosten, Einführung neuer Produktionsschichten ). 5

6 Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 6

7 Beispiel: aktuelle Abrufsituation Einteilungsart im Planabruf zeigt die Herkunft der jeweiligen Einteilung an: F = Lieferabruf J = Feinabruf Der tatsächliche Feinabrufhorizont, im Beispiel der , steht im Abrufkopf (Zusatzdaten) 7

8 Neuer Feinabruf mit Mengenerhöhungen Tagesdatum ist der Mengenänderung vom ist eine Rückstandsänderung 8

9 Monitor zur Abrufanalyse mit Toleranzverletzungen 9

10 Monitor zur Abrufanalyse mit Toleranzverletzungen Übersicht der Lieferpläne mit Verletzung der Rundungsmenge oder Toleranzverletzungen sowohl im Rückstandsbereich als auch in der Zukunft, basierend auf Tages-, Wochen-, oder Periodenprüflogik Individuelles Prüfen der Abweichungen und Anlegen eines neuen Planabrufs, oder automatisches Anlegen des neuen Planabrufs im Hintergrund 10

11 Monitor zur Abrufanalyse mit Toleranzverletzungen Anzeige von Abrufdetails und dem für die Prüfung zugrundeliegende Toleranzprofil Gegenüberstellung der neuen Liefer-/Feinabruf Einteilungen mit dem bisherigen Planabruf und Darstellung der sich daraus ergebenden Abweichungen Automatischer Vorschlag für neuen Planabruf, mit manuellen Eingriffsmöglichkeiten 11

12 Erläuterung Beispiel Tagesdatum ist der somit ist der Rückstand, Mengenerhöhung mit einer Differenz von +50 ST Wöchentliche Toleranzprüfung aufgrund Customizing bis zum Feinabrufhorizont, da der Feinabruf die Toleranzprüfung angestoßen hat: ST ST ST ST ST = ST 12

13 Praxisbeispiel: Neue Abrufe bei bestehenden Toleranzverletzungen Stopp Logik Eingehende Lieferabrufe werden gestoppt, sollte es zum entsprechenden Lieferplan noch Abweichungen aufgrund eines Feinabrufs geben. Lieferabruf Lieferplan Stopp Feinabruf Abweichungen Eingehende Feinabrufe werden gestoppt, sollte es zum entsprechenden Lieferplan noch Abweichungen aufgrund eines Lieferabrufs geben. Feinabruf Lieferplan Stopp Lieferabruf Abweichungen Abrufe gleichen Typs werden immer eingespielt. 13

14 Praxisbeispiel: Frozen Zone Logik Definition Frozen Zone: Zeitspanne im Kurzfristhorizont, in der keine Einteilungsänderungen mehr möglich sind, da Ware z.b. schon in Transit ist. Die Frozen Zone wird über eine fest definierte Anzahl von (Arbeits-) Tagen oder über die Fortschrittszahl der Unterwegsmenge abgebildet, je nach dem welche Zeitspanne länger ist. Eingehende Liefer-/Feinabrufe werden gestoppt, sollten Einteilungsabweichungen innerhalb der Frozen Zone festgestellt werden. Negative Auswirkungen in Bezug auf Auswertungen zur Termin-/Mengentreue werden somit vermieden. Beispiel: Einteilungsänderungen bis zum würden eine Verletzung der Frozen Zone, aufgrund der Unterwegsmenge über 200 Stück bedeuten. 14

15 Praxisbeispiel: Prüfung Rundungsmenge Falls die im Lieferplan gepflegte Rundungsmenge bei neuen Einteilungen verletzt wird, erfolgt eine Protokollierung der Abweichung. In diesem Fall werden keine weitere Prüfung auf Toleranzabweichungen durchgeführt. 15

16 Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 16

17 Technischer Steckbrief Verfügbar für SAP ERP ECC 6.0 Aktivierung einer Industrielösung im SAP ERP System ist notwendig Technische Installation kann remote erfolgen Modifikationsfrei Auslieferung im Z-Namensraum 17

18 Infoquellen Internet (FAQ, Überblick-, Detail- und Kundenvorträge) (Deutsch) (Englisch) Veranstaltungen Web Seminare ( Fachinfotage Automotive Consulting Solutions Automotive Forum Verteilerliste Aufnahme über OSS-System OSS-Hinweise (Suchbegriff: Automotive Consulting Solutions) 18

19 Vielen Dank. Mario Rebitzer Platinum Consultant Industry Area Automotive SAP Deutschland SE & Co. KG Hasso-Plattner-Ring Walldorf, Germany M +49/ S +49/ E

20 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen nicht gestattet. SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE (oder von einem SAP-Konzernunternehmen) in Deutschland und verschiedenen anderen Ländern weltweit. Weitere Hinweise und Informationen zum Markenrecht finden Sie unter Die von SAP SE oder deren Vertriebsfirmen angebotenen Softwareprodukte können Softwarekomponenten auch anderer Softwarehersteller enthalten. Produkte können länderspezifische Unterschiede aufweisen. Die vorliegenden Unterlagen werden von der SAP SE oder einem SAP-Konzernunternehmen bereitgestellt und dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Die SAP SE oder ihre Konzernunternehmen übernehmen keinerlei Haftung oder Gewährleistung für Fehler oder Unvollständigkeiten in dieser Publikation. Die SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen steht lediglich für Produkte und Dienstleistungen nach der Maßgabe ein, die in der Vereinbarung über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen ausdrücklich geregelt ist. Keine der hierin enthaltenen Informationen ist als zusätzliche Garantie zu interpretieren. Insbesondere sind die SAP SE oder ihre Konzernunternehmen in keiner Weise verpflichtet, in dieser Publikation oder einer zugehörigen Präsentation dargestellte Geschäftsabläufe zu verfolgen oder hierin wiedergegebene Funktionen zu entwickeln oder zu veröffentlichen. Diese Publikation oder eine zugehörige Präsentation, die Strategie und etwaige künftige Entwicklungen, Produkte und/oder Plattformen der SAP SE oder ihrer Konzernunternehmen können von der SAP SE oder ihren Konzernunternehmen jederzeit und ohne Angabe von Gründen unangekündigt geändert werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine Zusage, kein Versprechen und keine rechtliche Verpflichtung zur Lieferung von Material, Code oder Funktionen dar. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen können. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein übertriebenes Vertrauen zu schenken und sich bei Kaufentscheidungen nicht auf sie zu stützen. 20

Automotive Consulting Solution. Geschäftsjahreswechsel im Vertrieb

Automotive Consulting Solution. Geschäftsjahreswechsel im Vertrieb Automotive Consulting Solution Geschäftsjahreswechsel im Vertrieb Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. An-/Auslaufsteuerung JIT-Abrufe (Mengen-/Produktionssynchrone Abrufe)

Automotive Consulting Solution. An-/Auslaufsteuerung JIT-Abrufe (Mengen-/Produktionssynchrone Abrufe) Automotive Consulting Solution An-/Auslaufsteuerung JIT-Abrufe (Mengen-/Produktionssynchrone Abrufe) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen

Mehr

Automotive Consulting Solution. Massenänderung für Lieferpläne in der Materialwirtschaft

Automotive Consulting Solution. Massenänderung für Lieferpläne in der Materialwirtschaft Automotive Consulting Solution Massenänderung für Lieferpläne in der Materialwirtschaft Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

Automotive Consulting Solution. Auditmanagement nach VDA 6.3

Automotive Consulting Solution. Auditmanagement nach VDA 6.3 Automotive Consulting Solution Auditmanagement nach VDA 6.3 Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Werk

Automotive Consulting Solution. EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Werk Automotive Consulting Solution EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Werk Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. Streckenabwicklung: Vollständigkeitsprüfung und Stammdatenanlage

Automotive Consulting Solution. Streckenabwicklung: Vollständigkeitsprüfung und Stammdatenanlage Automotive Consulting Solution Streckenabwicklung: Vollständigkeitsprüfung und Stammdatenanlage Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Antragswerte

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Antragswerte Automotive Consulting Solution Warranty Management Antragswerte Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. JIS Vereinfachte Lagerfunktionalität

Automotive Consulting Solution. JIS Vereinfachte Lagerfunktionalität Automotive Consulting Solution JIS Vereinfachte Lagerfunktionalität Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDI-Monitor eingehende Anfragen/Aufträge/Auftragsänderungen

Automotive Consulting Solution. EDI-Monitor eingehende Anfragen/Aufträge/Auftragsänderungen Automotive Consulting Solution EDI-Monitor eingehende Anfragen/Aufträge/Auftragsänderungen Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen

Mehr

Automotive Consulting Solution. JIS Umlagerungslieferung und Lieferavis-IDoc

Automotive Consulting Solution. JIS Umlagerungslieferung und Lieferavis-IDoc Automotive Consulting Solution JIS Umlagerungslieferung und Lieferavis-IDoc Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. BMW SPAB TACHO Versandsteuerung

Automotive Consulting Solution. BMW SPAB TACHO Versandsteuerung Automotive Consulting Solution BMW SPAB TACHO Versandsteuerung Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. smart EDL-Abwicklung - Ebene Sonderbestandsführer

Automotive Consulting Solution. smart EDL-Abwicklung - Ebene Sonderbestandsführer Automotive Consulting Solution smart EDL-Abwicklung - Ebene Sonderbestandsführer Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Absatz- und Vertriebsplanung für Lieferpläne

Automotive Consulting Solution. Absatz- und Vertriebsplanung für Lieferpläne Automotive Consulting Solution Absatz- und Vertriebsplanung für Lieferpläne Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Rückrufmanagement

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Rückrufmanagement Automotive Consulting Solution Warranty Management Rückrufmanagement Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. Verpackungsdatenblatt

Automotive Consulting Solution. Verpackungsdatenblatt Automotive Consulting Solution Verpackungsdatenblatt Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Erweiterte Auswertung der Kapazitätsauslastung im ERP

Automotive Consulting Solution. Erweiterte Auswertung der Kapazitätsauslastung im ERP Automotive Consulting Solution Erweiterte Auswertung der Kapazitätsauslastung im ERP Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief SAP SE or an SAP affiliate

Mehr

Automotive Consulting Solution. Toleranzprüfung für eingehende Liefer-/Feinabrufe

Automotive Consulting Solution. Toleranzprüfung für eingehende Liefer-/Feinabrufe Automotive Consulting Solution Toleranzprüfung für eingehende Liefer-/Feinabrufe Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. QM Auditmanagement - Offline Audit durchführen mit Adobe Interaktive Form

Automotive Consulting Solution. QM Auditmanagement - Offline Audit durchführen mit Adobe Interaktive Form Automotive Consulting Solution QM Auditmanagement - Offline Audit durchführen mit Adobe Interaktive Form Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

Automotive Consulting Solution. Lieferantenkonsignation - klassisch

Automotive Consulting Solution. Lieferantenkonsignation - klassisch Automotive Consulting Solution Lieferantenkonsignation - klassisch Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2)

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. SD Integration (Gutschriften & SD Aufträge)

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. SD Integration (Gutschriften & SD Aufträge) Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem SD Integration (Gutschriften & SD Aufträge) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: 2D-Barcode Warenanhänger

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: 2D-Barcode Warenanhänger Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: 2D-Barcode Warenanhänger Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. CHEP - EDI-Behälterdaten

Automotive Consulting Solution. CHEP - EDI-Behälterdaten Automotive Consulting Solution CHEP - EDI-Behälterdaten Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der

Mehr

Automotive Consulting Solution. Every Part Every Interval (EPEI) systemunterstützte EPEI-Berechnung im ERP

Automotive Consulting Solution. Every Part Every Interval (EPEI) systemunterstützte EPEI-Berechnung im ERP Automotive Consulting Solution Every Part Every Interval (EPEI) systemunterstützte EPEI-Berechnung im ERP Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Lieferantenregress

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Lieferantenregress Automotive Consulting Solution Warranty Management Lieferantenregress Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. JIS/JIT Exit Control Framework

Automotive Consulting Solution. JIS/JIT Exit Control Framework Automotive Consulting Solution JIS/JIT Exit Control Framework Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare für JIT/JIS: Renault L3PS

Automotive Consulting Solution. Formulare für JIT/JIS: Renault L3PS Automotive Consulting Solution Formulare für JIT/JIS: Renault L3PS Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Sonderbestandsführer

Automotive Consulting Solution. EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Sonderbestandsführer Automotive Consulting Solution EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Sonderbestandsführer Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. DVS Integration (Dokumente zur Meldung)

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. DVS Integration (Dokumente zur Meldung) Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem DVS Integration (Dokumente zur Meldung) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) NLK

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) NLK Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) NLK Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Monitor für eingehende Zahlungsavise

Automotive Consulting Solution. Monitor für eingehende Zahlungsavise Automotive Consulting Solution Monitor für eingehende Zahlungsavise Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. Vertriebslieferpläne kopieren

Automotive Consulting Solution. Vertriebslieferpläne kopieren Automotive Consulting Solution Vertriebslieferpläne kopieren Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDI Monitor eingehende Rechnungen (Logistische Rechnungsprüfung)

Automotive Consulting Solution. EDI Monitor eingehende Rechnungen (Logistische Rechnungsprüfung) Automotive Consulting Solution EDI Monitor eingehende Rechnungen (Logistische Rechnungsprüfung) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen

Mehr

S4F05. Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA: Customizing und Umsetzung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F05. Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA: Customizing und Umsetzung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F05 Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA: Customizing und Umsetzung. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Abholtermine / EXW Anlieferungen in der Materialwirtschaft

Automotive Consulting Solution. Abholtermine / EXW Anlieferungen in der Materialwirtschaft Automotive Consulting Solution Abholtermine / EXW Anlieferungen in der Materialwirtschaft Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief SAP SE or an SAP

Mehr

Automotive Consulting Solution. Abruferzeugung für SD-Lieferpläne

Automotive Consulting Solution. Abruferzeugung für SD-Lieferpläne Automotive Consulting Solution Abruferzeugung für SD-Lieferpläne Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

SAP Education: Ausbildungen zu SAP BW auf HANA. Patrick Bürkle, SAP Education Sales Consultant, SAP (Schweiz) AG

SAP Education: Ausbildungen zu SAP BW auf HANA. Patrick Bürkle, SAP Education Sales Consultant, SAP (Schweiz) AG SAP Education: Ausbildungen zu SAP BW auf HANA Patrick Bürkle, SAP Education Sales Consultant, SAP (Schweiz) AG Klassenraum-Trainings zu SAP BW auf HANA Die nächsten HANA-Trainings in Regensdorf: BW362:

Mehr

S4SD1. SAP S/4HANA Sales Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4SD1. SAP S/4HANA Sales Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage S4SD1 SAP S/4HANA Sales Funktionen und Innovationen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

SCM610 Lieferprozesse in SAP ERP

SCM610 Lieferprozesse in SAP ERP SCM610 Lieferprozesse in SAP ERP. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

EWM140. Qualitätsmanagement in SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage

EWM140. Qualitätsmanagement in SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage EWM140 Qualitätsmanagement in SAP EWM. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

EWM130. Produktionsintegration mit SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage

EWM130. Produktionsintegration mit SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage EWM130 Produktionsintegration mit SAP EWM. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Mehrstufige Streckenabwicklung: Vollständigkeitsprüfung und automatisierte Beleganlage

Automotive Consulting Solution. Mehrstufige Streckenabwicklung: Vollständigkeitsprüfung und automatisierte Beleganlage Automotive Consulting Solution Mehrstufige Streckenabwicklung: Vollständigkeitsprüfung und automatisierte Beleganlage Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer

Mehr

SCM300. Geschäftsprozesse in der Fertigung (SAP ERP) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage

SCM300. Geschäftsprozesse in der Fertigung (SAP ERP) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SCM300 Geschäftsprozesse in der Fertigung (SAP ERP). GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDI-Monitor für eingehende Bestellbestätigungen

Automotive Consulting Solution. EDI-Monitor für eingehende Bestellbestätigungen Automotive Consulting Solution EDI-Monitor für eingehende Bestellbestätigungen Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

SCM620 Preisfindung im Vertrieb

SCM620 Preisfindung im Vertrieb SCM620 Preisfindung im Vertrieb. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4H01 Einführung in SAP S/4HANA

S4H01 Einführung in SAP S/4HANA S4H01 Einführung in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Garantie- und Gewährleistungsanalyse Schichtlinien & Weibull Analyse

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Garantie- und Gewährleistungsanalyse Schichtlinien & Weibull Analyse Automotive Consulting Solution Warranty Management Garantie- und Gewährleistungsanalyse Schichtlinien & Weibull Analyse Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer

Mehr

Automotive Consulting Solution. An-/Auslaufsteuerung für Vertriebslieferplanprozesse

Automotive Consulting Solution. An-/Auslaufsteuerung für Vertriebslieferplanprozesse Automotive Consulting Solution An-/Auslaufsteuerung für Vertriebslieferplanprozesse Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

S4F00. Übersicht über Finanzanwendungen in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F00. Übersicht über Finanzanwendungen in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F00 Übersicht über Finanzanwendungen in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4RD1. SAP S/4HANA: Research and Development (R&D) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 1 Tag

S4RD1. SAP S/4HANA: Research and Development (R&D) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 1 Tag S4RD1 SAP S/4HANA: Research and Development (R&D). GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 1 Tag SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4F28. Profitcenter-Rechnung in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F28. Profitcenter-Rechnung in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F28 Profitcenter-Rechnung in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

S4F40. Geschäftsprozesse im Cash Management in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 06 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F40. Geschäftsprozesse im Cash Management in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 06 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F40 Geschäftsprozesse im Cash Management in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 06 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4EA1. SAP S/4HANA Asset Management Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4EA1. SAP S/4HANA Asset Management Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage S4EA1 SAP S/4HANA Asset Management Funktionen und Innovationen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

BIT665 SAP Information Lifecycle Management (ILM)

BIT665 SAP Information Lifecycle Management (ILM) BIT665 SAP Information Lifecycle Management (ILM). GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 11 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

RE050. Leasing für IFRS und US-GAAP mit SAP Real Estate Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 01 Dauer der Schulung: 3 Tage

RE050. Leasing für IFRS und US-GAAP mit SAP Real Estate Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 01 Dauer der Schulung: 3 Tage RE050 Leasing für IFRS und US-GAAP mit SAP Real Estate Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 01 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4PR1. Details zu Bezugsquellenfindung und Beschaffung sowie Vereinfachung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: Minuten

S4PR1. Details zu Bezugsquellenfindung und Beschaffung sowie Vereinfachung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: Minuten S4PR1 Details zu Bezugsquellenfindung und Beschaffung sowie Vereinfachung. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: Minuten SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

CR500. CRM Middleware GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage

CR500. CRM Middleware GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage CR500 CRM Middleware. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe

Mehr

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. QDX Portalintegration

Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem. QDX Portalintegration Automotive Consulting Solution IQOS - Integriertes Qualitätsoptimierungssystem QDX Portalintegration Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen

Mehr

S4PR1. SAP S/4HANA für Sourcing and Procurement Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 08 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4PR1. SAP S/4HANA für Sourcing and Procurement Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 08 Dauer der Schulung: 1 Tage S4PR1 SAP S/4HANA für Sourcing and Procurement Funktionen und Neuerungen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 08 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein

Mehr

ADM945. Berechtigungskonzept für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 18 Dauer der Schulung: 2 Tage

ADM945. Berechtigungskonzept für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 18 Dauer der Schulung: 2 Tage ADM945 Berechtigungskonzept für SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 18 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

S4H410. SAP S/4HANA Embedded Analytics und Modellierung mit Core-Data-Services-(CDS-)Views GLIEDERUNG DES KURSES

S4H410. SAP S/4HANA Embedded Analytics und Modellierung mit Core-Data-Services-(CDS-)Views GLIEDERUNG DES KURSES S4H410 SAP S/4HANA Embedded Analytics und Modellierung mit Core-Data-Services-(CDS-)Views. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016

Mehr

S4PR1. Beschaffung in SAP S/4HANA - Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4PR1. Beschaffung in SAP S/4HANA - Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 1 Tage S4PR1 Beschaffung in SAP S/4HANA - Funktionen und Neuerungen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

SAPFIN. SAP ERP Financials Überblick GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage

SAPFIN. SAP ERP Financials Überblick GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAPFIN SAP ERP Financials Überblick. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4600 Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Sales

S4600 Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Sales S4600 Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Sales. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 4 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

S4F01 Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA

S4F01 Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA S4F01 Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management . GLIEDERUNG DES KURSES

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management . GLIEDERUNG DES KURSES S4LG1 Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

Automotive Consulting Solution. Auftragsbestand/-eingang

Automotive Consulting Solution. Auftragsbestand/-eingang Automotive Consulting Solution Auftragsbestand/-eingang Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der

Mehr

S4601. Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Supply Chain Execution GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung:

S4601. Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Supply Chain Execution GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung: S4601 Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA Supply Chain Execution. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2019 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

SCM650. Übergreifendes Customizing im Vertrieb GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage

SCM650. Übergreifendes Customizing im Vertrieb GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SCM650 Übergreifendes Customizing im Vertrieb. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

S4F02. Internes Rechnungswesen in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage

S4F02. Internes Rechnungswesen in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage S4F02 Internes Rechnungswesen in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage S4LG1 Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

SCM601. Prozesse in Logistics Execution GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage

SCM601. Prozesse in Logistics Execution GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SCM601 Prozesse in Logistics Execution. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

SAPBI. Einführung in SAP-BusinessObjects-BI-Lösungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage

SAPBI. Einführung in SAP-BusinessObjects-BI-Lösungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage SAPBI Einführung in SAP-BusinessObjects-BI-Lösungen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

Business Track. SAP Sports & Entertainment Forum 2015

Business Track. SAP Sports & Entertainment Forum 2015 Business Track SAP Sports & Entertainment Forum 2015 Wie man Fans als Kunden gewinnt Charles Tigges Direktor Sport & Entertainment hybris Sport Club Herausforderungen Rob Identifiziere Kunden Adressiere

Mehr

Automotive Consulting Solution. Massenänderung für Lieferpläne im Vertrieb

Automotive Consulting Solution. Massenänderung für Lieferpläne im Vertrieb Automotive Consulting Solution Massenänderung für Lieferpläne im Vertrieb Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Bedarfsgesteuerte Packmitteldisposition

Automotive Consulting Solution. Bedarfsgesteuerte Packmitteldisposition Automotive Consulting Solution Bedarfsgesteuerte Packmitteldisposition Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

CA705. Report Painter GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage

CA705. Report Painter GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage CA705 Report Painter. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe

Mehr

S4F03 Migration von Finance nach SAP S/4HANA

S4F03 Migration von Finance nach SAP S/4HANA S4F03 Migration von Finance nach SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung:

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung: S4H00 Überblick über SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Anliefer- und QM-Beanstandungen

Automotive Consulting Solution. Anliefer- und QM-Beanstandungen Automotive Consulting Solution Anliefer- und QM-Beanstandungen Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity Automotive Consulting Solution EAM - Simplicity Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der SAP Automotive

Mehr

AC010. Geschäftsprozesse im Finanzwesen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 5 Tage

AC010. Geschäftsprozesse im Finanzwesen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 5 Tage AC010 Geschäftsprozesse im Finanzwesen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 5 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 3 Tage

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 3 Tage S4H00 Überblick über SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

UX100 SAP Fiori Grundlagen

UX100 SAP Fiori Grundlagen UX100 SAP Fiori Grundlagen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 02 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

UX100 SAP Fiori Grundlagen

UX100 SAP Fiori Grundlagen UX100 SAP Fiori Grundlagen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe

Mehr

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage S4LG1 Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

SCM605. Verkaufsprozesse in SAP ERP GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 5 Tage

SCM605. Verkaufsprozesse in SAP ERP GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 5 Tage SCM605 Verkaufsprozesse in SAP ERP. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 5 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4D400. Einführung in die ABAP-Programmierung für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 10 Dauer der Schulung:

S4D400. Einführung in die ABAP-Programmierung für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 10 Dauer der Schulung: S4D400 Einführung in die ABAP-Programmierung für SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 10 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2019 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage S4H00 Überblick über SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4H400. S/4HANA Analytics: Übersicht GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4H400. S/4HANA Analytics: Übersicht GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage S4H400 S/4HANA Analytics: Übersicht. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

S4F41 Cash Management in SAP S/4HANA implementieren

S4F41 Cash Management in SAP S/4HANA implementieren S4F41 Cash Management in SAP S/4HANA implementieren. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 06 Dauer der Schulung: 5 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

BC410. Benutzerdialoge mithilfe von klassischen Dynpros programmieren GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage

BC410. Benutzerdialoge mithilfe von klassischen Dynpros programmieren GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage BC410 Benutzerdialoge mithilfe von klassischen Dynpros programmieren. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr