Versandhandels- Mitmach-Web. User. Multi-Channnel nnnel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Versandhandels- Mitmach-Web. User. Multi-Channnel nnnel"

Transkript

1 tion 09 Deutscher Europas führender Branchentreff für Versandhandel, Dialogmarketing und E-Commerce! Versandhandels- Dialog Dialogmarketing Datenschutz Distanzhandel internaional Kunden Werbemittel Pull-Marketing g Versand Kongress Impulskauf uf ommerce User Online-shop Mitmach-Web Multi-Channnel nnnel neue Medien Social Med Media Trends 2010 Katalog 9Partnersc andel Strategie St Konsum Nationale Keynote Speaker: Online führt! Dr. Rainer Hillebrand, Roland Allgeyer, Stellv. Vorstandsvorsitzender Otto Group Peter Hahn GmbH Dieter Holzer, TOM TAILOR GmbH Internationale Keynote Speaker: Ve Versandhandel Höhepunkt des Kongresses: Gala-Event Versender des Jahres 2009 Moderation: Susanne Kronzucker Der Versandhandel von morgen: Zerreißprobe zwischen Katalog und neuen Medien? Spezial: Investmentobjekt Versandhaus - Was reizt Investoren am Versandhandel? Mit: Frank Maassen, Managing Director, Sun European Partners, LLP Stephan von Parpart, Managing Director Investment Banking, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA Ingo Franz, CREATHOR VENTURE Management GmbH Mar Victoria Bracewell Lewis, Senior Analyst, Forrester Research / UK Paul Nijhof, CEO, Wehkamp / NL Impulsvorträge: Dr. Hans-Georg Häusel, Gruppe Nymphenburg John Thompson, Senior Vice President, Best Buy / USA Stefan Kolle, Gerd Leonhard, Kolle Rebbe Media Futurist / CH Werbeagentur GmbH Weitere nationale und internationale Top-Praxisreferenten und Diskutanten u.a.: Jörg Arndt, Butlers Handel GmbH Bernd Behrens, Vorstand, 4CARE AG Sheila Dahlgren, Senior Director Marketing, Adobe Scene7 / USA Wolfgang Enzensberger, verpackung24 GmbH Elmar Fedderke, Walgenbach GmbH & Co. KG Holger Hengstler, Dress-for-less GmbH Kai Herzberger, Head of Marketing, BuyVip GmbH Matthias Hunecke, Managing Director, Brille24 GmbH Kamal Kirpalani, International Director, Bazaarvoice / F Nina Knolle, Head of Strategic Partnerships, ebay Advertising Group GmbH Tobias Korting, Manager E-Commerce, Schiesser AG Stan Laurent, CEO, PhotoBox-Gruppe (Europa) / F Yannis Niebelschütz, MyParfuem GmbH Thomas Promny, Geschäftsführer Marketing & PR, Gimahhot GmbH Stefan Puriss, Frontline GmbH Richard Reitzner, HSE24 Carsten Rumpf, Managing Director, BRADY GmbH, SETON Division Dr. Torsten Spandl, Marketing-Leiter, Küche&Co GmbH (member of the otto group) Rolf Schuchardt, Handelsexperte (ehemals Vorstand Quelle / Breuninger) Ralf Strehlau, Billigbuch.de Andreas Streubig, Division Manager Corporate Responsibility, Otto Group Oliver Windhaus, Mitglied der Geschäftsleitung, Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG Zafer Toker, Marketingleiter, Mir Knigi, Moskau / RUS + Europas führende Fachmesse für Versandhandel, Dialogmarketing und E-Commerce! Mail Order World 09 Die Top-Sponsoren: Die Premium-Partner: Eine gemeinsame Veranstaltung von:

2 Deutscher Versandhandelskongress + Mail Order World 2009 Online führt! Sehr geehrte Damen und Herren, Online führt! erschreckt Sie dieser Weckruf? Oder sehen Sie darin die Chancen, schneller und näher am Kunden zu sein und sich so perfekt am Markt zu positionieren. Seit vergangenem Oktober steht unsere Branche vor ihrer größten Herausforderung. Es galt, ein Gesetz mitzugestalten, das die Existenz vieler Unternehmen gefährden würde. Heute sieht es so aus, als hätte die Vernunft sich durchgesetzt. Das ist ein Erfolg im Sinne der Kunden. Die Veränderung in der Wahrnehmung und Erwartung des Kunden ist eine direkte Konsequenz der stärkeren Nutzung des Internet. Online führt und der Versender muss mit seinem ganzen Geschäftsmodell darauf reagieren. Wer zu zögerlich und zaghaft die Prozesse hinterfragt, rückt in der Bedeutung bei der Zielgruppe immer weiter in den Hintergrund. Der Versandhandelskongress reflektiert diese immer schnellere Transformation. Wir freuen uns, dass erneut führende Versender aus Deutschland, Europa und Amerika die Zukunft des Distanzhandels diskutieren. Die zentralen Themenfelder: Welche Rolle spielt der Katalog in Zukunft? Sind Social Networks Zeitvertreib oder essentieller Teil des Marketing-Mix? Gehört die Zukunft des Internets den stationären Händlern? Welche innovativen Geschäftsmodelle sind so nachhaltig, dass sich eine Adaption anbietet? Gibt es heute schon eine magische Formel für den richtigen Einsatz von Videos zur Verkaufsförderung? Diese und viele weitere aktuelle Themen werden von Praktikern aus dem Versandhandel und Experten aus der Industrie diskutiert. Machen Sie ernst mit dem Distanzhandel der Zukunft online und offline! Wir freuen uns, Sie in Wiesbaden zu begrüßen! Rolf Schäfer Präsident Martin Groß-Albenhausen Herausgeber Stefanie Pracht Geschäftsführerin Der Kongress- und Messebeirat: Rolf Schäfer Präsident bvh, Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. Martin Groß-Albenhausen Chefredakteur, Der Versandhausberater FID Verlag GmbH Tilo Degenhardt Geschäftsführender Gesellschafter, Lofty Zweitfrisuren GmbH Dr. Bert Hentschel Geschäftsführer WALBUSCH, Walter Busch GmbH & Co. KG Eva-Maria Roer Geschäftsführerin, DT&SHOP GmbH Hartwig Köster Medewo GmbH Patrick Palombo Handels- und E-Commerce Experte, Handels- & ecommerce-consulting Dieter Junghans Geschäftsführender Gesellschafter, Pro-Idee Versand Stefanie Pracht Geschäftsführerin, Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

3 Deutscher Versandhandelskongress + Mail Order World 2009 Das Programm des Deutschen Versandhandelskongresses Pre Conference Workshops (Rhein-Main-Hallen) / 29. September 2009 / Uhr Workshop I The power of Innovations! Wie sich Versender und Dienstleister von Wettbewerbern abheben können! Mit der Ideen-Brücke zu Lösungen, die begeistern Beispiele und Anregungen für Versandhandels-Innovationen Die besten Techniken für Ihren eigenen think tank Robert Möstl, Inhaber, IVHI Institut für Versandhandels-Innovationen Zwei parallele Workshops: Wie Sie Ihren eigenen Katalog erstellen / Konzepte für den Weg vom klassischen Versandhandel in die Online Welt Workshop II Die Katalogwerkstatt * Erstellen Sie in Rekordzeit Ihren eigenen Katalog! Eine spielerische Annäherung zur Strukturierung und Gestaltung eines zielgruppengerechten Katalogs Welche Information braucht welche Zielgruppe? Wie platziere ich die Produktinformationen auf einer Katalogseite? Werden alle Informationen im Katalog benötigt oder kann man sie auch online zur Verfügung stellen? Anna-Carina Gieselmann & Sonja Merk, TANNER AG Workshop III Die Beziehungskiste Offliner(in) trifft Onliner(in) * Wer geht mit wem und warum und wie oft und wie lange? Heißt mit gehangen auch gefangen und muss heute jeder auf jeder Hochzeit tanzen? Und überhaupt, wer hat eigentlich die Hosen an in einer glücklichen Multichannel-Lovestory? Welche Angebotswelten lieben morgen welche Angebotskanäle? Welche Kundensegmente vertrauen morgen welchen Angebotsformen? Welche Unternehmensstrategie macht morgen welche Branchen an? Sven Ole Binder, Managing Director, RAPP Germany GmbH Kommunikations- und Lunchpause Zwei parallele Workshops - Web 3.0 für Versender / Wie Sie die neuesten Trends im Social Commerce für Ihr Unternehmen nutzen können Workshop IV: Web 3.0 Chancen für Versand- und E-Commerce-Anbieter Wie Sie Ihre Angebote im Semantic Web platzieren können! In diesem Workshop erfahren Sie welche Auswirkungen das Web of Data auf Themen wie Online Marketing, Affiliate Marketing und E-Commerce hat und wie Sie Ihre Angebote künftig auf Semantic Web Search Engines oder auf Semantic Mashups zielgerichtet platzieren: Welche neuen Chancen dies für On-Site-Suche, Recommendation Engines, Analytics und Online-Produktberatung bietet Wie Sie damit bereits heute in Suchmaschinen etwa via Google Rich Snippets oder Yahoo Search Monkey profitieren. Markus Linder, Geschäftsführender Gesellschafter, Smart Information Systems GmbH Workshop V: Die wichtigsten Trends im Social Commerce - Kunden sind die besseren Verkäufer. Aber Vorsicht: Im Social Commerce herrschen neue Regeln! Wie Sie Kunden dazu bewegen, über Ihre Produkte zu reden Tipps, Tricks und neue Chancen für den Einsatz mit Facebook, Twitter und Blogs Wie Sie Share with your Network erfolgreich einsetzen Lernen Sie von den Großen: Wie Dell, Amazon und Otto Social Media Marketing betreiben Dr. Torsten Schwarz, Absolit, Dr. Schwarz Consulting Uhr Ende der Pre Conference Workshops * Zielgruppe: B-to-B oder B-to-C Versender aus den Bereichen Vertrieb, Strategie, Marketing und Produktmanagement. Limitierte Teilnehmerzahl Voranmeldung erforderlich Gala-Event Versender des Jahres September 2009 Kurhaus Wiesbaden (Einlass ab Uhr) Preisträger Versender des Jahres 2008: Kaiser & Kraft Gala-Event des Jahres 2008 Preisträger tä Young-Business-Award: gbui ss :mymes mymuesli.com muesli Young-Business-Award 2009 Die Junioren des bvh Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. verleihen in diesem Jahr zum achten Mal den Young-Business-Award. Prämiert wird das innovativste Versandhaus Die bisherigen Preisträger waren das Internetversandhaus für Designerkleidung dress-for-less, der sächsische Weinversender Ebrosia, der Internetversender herrenausstatter.de, der Online-Händler MyParadise, der Spezialversender TheWhiskyStore, der Pralinenclub sowie im Vorjahr der Online-Versender mymuesli. Versender des Jahres 2009 Gala-Event Ee td des Jahres s Höhepunkt wird die Auszeichnung Versender des Jahres sein. Der Preis steht für herausragende unternehmerische Leistungen, die ein Benchmark für die gesamte Branche sind und ihr neue Impulse für den Erfolg von morgen verleihen. Bisherige Preisträger sind: Witt Weiden (2001), WALBUSCH (2002), Pro Idee (2003), Tchibo direct (2004), QVC Deutschland (2005), Globetrotter (2006), Conrad Electronic (2007), Kaiser & Kraft Europa (2008). Tauchen nsie ein in die Welt des Versandhandelsund erleben nsie die glanzvolle Eröffnung des Deutschen Versandhandelskongresses am 29. September im Kurhaus Wiesbaden. Die Nominierung und Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine Jury namhafter Versandhandelsexperten. The winner is... Lassen Sie sich überraschen! Mit freundlicher Unterstützung von In einem feierlichen Rahmen werden die begehrten Versandhandelspreise verliehen.

4 Deutscher Versandhandels- Kongress Das Programm zum Deutschen Versandhandelskongress September I l t Keynote-Forum 2009: Der Versandhandel im Wandel Martin Groß-Albenhausen Chefredakteur, Der Versandhausberater, FID Verlag GmbH Rolf Schäfer, Präsident, bvh Martin Groß-Albenhausen, Chefredakteur Victoria Bracewell Lewis, Senior Analyst, ebusiness & Channel Strategy at Forrester Research/UK (Vortrag in englischer Sprache) Dr. Rainer Hillebrand, Sprecher des Vorstandes OTTO, stellv. Vorstandsvorsitzender Otto Group Paul Nijhof, Wehkamp / NL (Vortrag in englischer Sprache) John Thompson, Senior Vice President, BestBuy (Vortrag in englischer Sprache) Begrüßung der Teilnehmer durch Rolf Schäfer, Präsident, bvh, Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. und Martin Groß-Albenhausen, Chefredakteur, Der Versandhausberater, FID Verlag GmbH Keynote Key European Trends That Will Impact and Sustain Remote Retail Growth What are the key trends in the Mail Order/ Catalogue Business? What is the role of ecommerce and Online Retail? What are the key consumer differences between Germany and the UK/rest of Europe Lessons learned from industry leaders Identifying best opportunities for sustained growth in the current business climate Keynote Eine Branche im Wandel: Versandhandel in der neuen Wettbewerbsarena Keynote From Wehkamp to wehkamp.nl. The transformation of a mail order company into a full-fledged internet retailer Keynote Faces, Places and Spaces - How the Internet Shapes Brands Eröffnung der Mail Order World 2009, der führenden Kongressmesse für den Versandhandel in Deutschland und Kommunikations- und Kaffeepause Dr. Hans-Georg Häusel, Gruppe Nymphenburg Zwei parallele Super-Sessions Super-Session I (Saal 6) B2B Erfolgsstrategien Business-to-Business Eva-Maria Roer, Geschäftsführerin, DT&Shop GmbH Launch und Erfolgsfaktoren eines Hersteller-B2B- Portals am Beispiel Schiesser Tobias Korting, Manager E-Commerce, Schiesser AG Global Direct Marketing - Think Global - Act Local am Beispiel der Marke Seton Carsten Rumpf, Managing Director - Germany and Northern Europe, BRADY GmbH, SETON Division Impulsvortrag Think Limbic Warum Kunden Multi-Channel-Nutzer sind! Mit Neuromarketing das Herz der Kunden für den Versandhandel öffnen. Wie man die im stationären Handel bereits erfolgreichen Methoden der Hirnforschung für den Versandhandel anwendet. Lernen Sie, wie Kaufentscheidungen im Kopf des Kunden wirklich fallen, welche Kaufmotive dort zu finden sind und wie diese Motive zusammenspielen. Die unbewusste Logik von Produkten und Märkten wird durch das Neuromarketing für den Distanzhandel neu erschlossen Kommunikations- und Lunchpause und Besuch der Mail Order World Die Experten: Johannes Rabini, Partner, Triginta Capital GmbH Top-Experten-Runde Investmentobjekt Versandhaus Was reizt Investoren am Versandhandel? Wir glauben an den Versandhandel Visionen für die Branche im Umbruch Stephan von Parpart, Managing Director Investment Banking, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA Ingo Franz, CREATHOR VENTURE Management GmbH Moderation: Christoph Schlautmann, Redakteur, Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Super-Session II (Saal 7) B2C Erfolgsstrategien Business-to-Consumer Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Professor für Management und Handel, Hochschule Niederrhein Kundenservice im modernen Multichannel- Vertrieb am Beispiel von HSE24 Richard Reitzner, HSE24 (Home Shopping Europe GmbH) Spezial: Nachhaltigkeit als Unternehmensstrategie im Versandhandel Andreas Streubig, Otto Group, Division Manager Corporate Responsibility Multi Channel Forum 2009 Liegt die Zukunft des Versandhandels im Multi-Channel Retailing? Roland Allgeyer, Peter Hahn GmbH Dieter Urbanke, Hermes Warehousing Solutions GmbH Dieter Holzer, TOM TAILOR GmbH Multi-Channel Experten-Forum: Versand goes Multi Channel Denkanstösse für eine Neuausrichtung des Versandhandels Rolf Schuchardt, ehemals Vorstand Quelle / Breuninger, Handelsexperte Warum Versender nie gute Stationäre werden! Elmar Fedderke, Walgenbach GmbH & Co. KG Warum Multi- Channel Retailer die Gewinner sind! Roland Fesenmeyer, Vorstandsvorsitzender, OXID esales AG Keynote Effizenz schaffen durch erfolgreiches Multi Channel Retailing Keynote TomTailor und Hermes - Full-Service-Partnerschaft für Online-Vertriebskanäle Multi-Channel ist weit mehr als nur Online Werbung! André Kiefermann, Plus Online GmbH Moderation: Patrick Palombo, Handels- und E-Commerce Experte, Handels- & ecommerce-consulting h geöffnet: Wie das Internet den Beschaffungsmarkt im B-2-B verändert Wolfgang Enzensberger, Geschäftsführer verpackung24 GmbH Kommunikations- und Kaffeepause und Besuch der Mail Order World 2009 Die Zukunft des Versandhandels Strategien für Ihren Erfolg von morgen Pakete für alle - Mehr Handel durch den Versand Dr. Andrej Busch, Mitglied des Bereichsvorstands Marketing DHL Paket Deutschland Ende des ersten Kongresstages dress-for-less: Günstig allein reicht nicht - Auswahl und Service als strategischer Vorteil Holger Hengstler, Dress-for-less GmbH Wie werden durch kundenorientiertes Handeln echte Mehrumsätze online und offline erzielt? Das Beispiel Butlers Jörg Arndt, Butlers Handel GmbH Kein Knopf, eine Plattform, mehrere Marken Die E-Commerce-Konzeption von Walbusch auf hybris Oliver Windhaus, Mitglied der Geschäftsleitung, Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG Impulsvortrag Markenkommunikation heute - Was der Versandhandel von Bionade lernen kann! Stefan Kolle, Kolle Rebbe Werbeagentur GmbH

5 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden am 30. September bis Preisverleihung ih Katalog des Jahres + Onlineshop des Jahres 2009 Auf diesem mit Abstand wichtigsten Wettbewerb des Versandhandels werden bereits zum 10. Mal die Preise Katalog des Jahres und Onlineshop des Jahres verliehen jeweils in den Kategorien Business-to-Consumer und Business-to-Business. Seit das Internet zum Leitmedium wird, stellt sich die Frage nach Aufgabe und Methodik des Katalogmarketings neu. Den Big Books wird zu früh? ein rascher Tod prognostiziert, den Spezialkatalogen voreilig? die Mutation zum Webalog angeraten. Tatsache ist, das Katalogmarketer gerade erst beginnen die Grenzen des New Cataloging abzustecken. mit freundlicher Unterstützung von: Preisträger Katalog und Onlineshop des Jahres 2008 Die Jury: Katalog des Jahres Die Jury: Onlineshop des Jahres Uwe H. Drescher anerkannter Experte für Direktund Katalogmarketing Kerstin Flemming Geschäftsführerin, Henry Schein Dental Mailorder Germany Bettina Peetz Vertriebsleiterin, Jako-o GmbH Gisbert Schmieder Leitung Werbung, QUELLE GmbH Marco Schubert Kreativ Direktor Katalogwerbung, OTTO GmbH & Co. KG Karl-Heinz Langner Branchenspezialist Patrick Palombo Handels- und E-Commerce Experte, Handels- & ecommerce- Consulting Ossi Urchs Internet-Guru der ersten Stunde Joachim Graf Hightext-Verlag, ibusiness.de Stefan Mues Geschäftsleitung New Media, Verlagsgruppe Weltbild GmbH Jens Kreklau Leiter Marketing, Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechart GmbH René Otto Rock N Shop ab Im Anschluss: Mail Order Party 2009 Die Mail Order Party findet im Anschluss an die Preisverleihung Katalog des Jahres und Onlineshop des Jahres in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend mit Buffet, Musik und den Katalog-Preisträgern. Nutzen Sie die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre Ihre Versandhandels-Kollegen, Partner und Dienstleister zu treffen und Ihr Netzwerk wertvoller Kontakte zu pflegen und auszubauen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend in stimmungsvollem Ambiente. Genießen Sie den Ausklang des 1. Messetages auf der MOW-Party in der dmc Cigar-Lounge. Mit freundlicher Unterstützung von: Die Preisverleihung Katalog des Jahres + Onlineshops des Jahres 2009 und die Mail Order Party werden unterstützt von: Special Guest Niki Lauda

6 Deutscher Versandhandels- Kongress Das Programm zum Deutschen Versandhandelskongress Oktober 2009 Detailtechniken und Strategien zur Optimierung Ihrer Wertschöpfungskette! parallele Fachkonferenzen + Praxis-Workshop Fachkonferenz 1: Social Marketing (Saal 6/1) Martin Groß-Albenhausen, Chefredakteur, Der Versandhausberater, FID Verlag GmbH Fachkonferenz 2: Internationalisierung (Saal 6/2) Johanna Taxerer, Leitung International Mail, Österreichische Post AG / A Fachkonferenz 3: Geschäftsmodelle Offline und Online (Saal 11b) Dr. Ernst Stahl, Leiter Competence Center E-Business und Retail Vertrieb, ibi research, Universität Regensburg Fachkonferenz 4: Forderungsmanagement (Saal 7) Manfred Wolff, Vorstandvorsitzender, BDOA e.v Was macht Private Sales aus? Was ist Social Marketing? Welche sozialen Kampagnen funktionieren und welche nicht? Kai Herzberger, Head of Marketing, BuyVip GmbH Die Bedeutung von Kundenbewertung für Produzenten und Handelunternehmen Bewertungsportale: Die Macht der Kunden Die Chance der Verkäufer Kundenbewertungen online Buzz ist alles! Matthias Hunecke, Brille24 GmbH Internationalisierung - Jetzt erst recht! Innovative Ansätze und Lösungen für den internationalen Versand Johanna Taxerer, Leitung International Mail, Österreichische Post AG / A Chancen des E-Commerce in Zeiten der Wirtschaftskrise am Beispiel von PhotoBox Stan Laurent, CEO, PhotoBox-Gruppe (Europa) Offline treibt Online zum Erfolg! Katalogumfänge verlieren zweistellig, während Umsätze zweistellig wachsen. Rekord-Ausverkauf durch Kult-Katalog Wir sind sicher, Print-Kataloge werden solche und ähnliche Schlagzeilen in der Zukunft schreiben. Vorausgesetzt wir integrieren excellentes, kundensegmentiertes Marketing und innovative Print-To-Web-Mechanismen. Sven-Ole Binder, Managing Director, RAPP Germany GmbH frontlineshop.com der Wandel vom klassischen Versender zur erfolgreichen Online Company Stefan Puriss, Frontline GmbH Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen? SCHUFA-Lösungen zur differenzierten Kundewertbestimmung im Distanzhandel Jochen Senger, Key Account Manager Versandhandel - Bereich Non Banks, SCHUFA Holding AG Kundenwertorientierte Lösungen zur Optimierung von Vertriebs- und Serviceprozessen im Online-Versandhandel Herausforderung ecommerce im Multi- Channel-Vertrieb: Identifikation zusätzlicher Umsatzpotenziale in einem hoch kompetitiven Marktumfeld Chancen versus Risiken: Sicherung des un- ternehmerischen Erfolgs und der Liquidität durch professionelles Credit Management Best Practice-Beispiele: Integrierte Lö- sungsansätze für Vertrieb und Service für nachhaltiges Unternehmertum entlang der gesamten Wertschöpfungskette Beat Koch, Director Customer Marketing DACH, Intrum Justitia GmbH Emotional Shopping - Wie Sie Ihre Kunden mit Consumer Centric Design für mehr und häufigere Einkäufe begeistern Volker John, Area Sales Director DACH, Intershop Communications AG Uwe Herten, Projektmanagement und Vertrieb, GETIT GmbH Distanzhandel goes International Susanne Schildknecht, Managing Director Sektor Home Delivery, DHL Supply Chain Von der Filialwerbung zum Online Discounter - Erfolgsfaktoren im Multi Channel Retail André Kiefermann, Plus Online GmbH Jens Monsees, Industry Head, Consumer Goods & Healthcare, Google Erfolgsfaktor Innovation - Möglichkeiten zur Erkennung von betrugsverdächtigen Bestellprofilen Herausforderungen des Risikomanagements Möglichkeiten zur Minimierung von Forderungsausfällen Vorstellung Analyseverfahren und -ergebnisse Umsetzungserfahrungen aus der Praxis Making the voice of the Customer in Work of Marketing Kamal Kirpalani, International Director, Bazaarvoice, Paris / F Interview: Expansion Russland: Kooperationsstrategien für kleinere und mittlere Versandhändler Zafer Toker, Marketingleiter, Mir Knigi, Moskau / RUS Martin Groß-Albenhausen, Chefredakteur, Der Versandhausberater, FID Verlag GmbH Pakete für alle Wie Versanddienstleister den Versandhandel stärken können Dr. Thomas Ogilvie, Vice President DHL Paket Privatkunden, DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG Dr. Stefan Rüping, Gruppenleiter Integrated Data Mining, Fraunhofer IAIS, St. Augustin Matthias Schweizer, Abteilungsleiter Datenmanagement, infoscore Consumer Data GmbH, Baden-Baden Bezahlsysteme Notwendige Last oder Chance für den Versandhändler? Gegenüberstellung von Bezahlsystemen und Full-Service-Lösungen Dr. Christoph Kurpinski, Group CTO ClickandBuy Johan Zevenhuizen, Geschäftsführer arvato infoscore Parallel zu den Fachkonferenzen Praxis-Workshop (Saal 11a) Geo-Direktmarketing - Chance für Multichannel-Retailer In diesem Workshop werden die Chancen des Geo-Direktmarketing anhand eines Beispiels aus dem Versandhandel erarbeitet. Die einzelnen Schritte werden systematisch dargestellt und diskutiert. Dabei werden die Themen Adressaudit, Kundenstrukturanalyse, Affinitätsmodell, Scorekarte, Potenzialberechnung und Standortwahl angesprochen. Die beiden beteiligten Direktmarketing-Firmen AZ Direct und GEMINI DIRECT und das Fraunhofer IAIS diskutieren mit Ihnen, welche Spielräume es bei den verwendeten Vorgehensweisen und Methoden gibt - unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien. Dr. Angi Voss, Projektleiterin, Fraunhofer IAIS, Sankt Augustin Jens Haverkamp, GEMINI DIRECT marketing solutions GmbH Peter Kothe, Vertriebsleiter Informationssysteme, AZ Direct GmbH Plenum (Saal 7) Gerd Leonhard, Media Futurist / CH Impulsreferat New Content Economy Die Zukunft des Versandhandels nach der digitalen Revolution Gerd Leonhard, vom Wall Street Journal als einer der führenden Medienfuturisten der Welt bezeichnet,konzentriert den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Zukunft von Medien und deren Inhalte, Technologie, Marketing, Werbung, Markenaufbau, Kommunikation und Kultur. Er gilt als Experte in Sachen Social Media, Web 2.0, User-Generated-Content (UGC), vernetzte Wissensökonomie und Per-Produktion, Netzgemeinschaften, Trends im Bereich Copyright, Konvergenz, Mobile Advertising und Markenstrategie. (Vortrag in englischer Sprache) Kommunikations- und Kaffeepause und Besuch der Mail Order World 2009

7 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden am 1. Oktober Oktober Kongresstag jetzt auch einzeln buchbar (siehe Anmeldeformular) parallele Fachkonferenzen + Praxis-Workshop Fachkonferenz 5: Marktplätze (Saal 6/1) Patrick Palombo, Handels- und E-Commerce Experte, Handels- & ecommerce-consulting David gegen Goliath - Wie schafft es BilligBuch. de als spezialisierter Versender sich in einem Markt mit dominanten Playern wie Amazon und Buch.de zu behaupten Wie kann ich den Kunden durch Marktforschung besser verstehen? Wie lege ich durch harte Kundendaten die Basis für die strategische Ausrichtung? Wie kann ich vom Kunden kontinuierlich lernen, um mein Geschäftsmodell zu optimieren? Ralf Strehlau, Gesellschafter Billigbuch.de, Geschäftsführer ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH Die virtuelle Shopping Mall Internet-Marktplätze und Portale: Hype oder Erfolgsrezept? Welche Auswirkungen werden die Marktplätze auf das eigene Geschäft haben? Welche Stärken und Schwächen haben die Internet-Marktplätze? Fachkonferenz 6: Multi-Channel (Saal 6/2) Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Professor für. Management und Handel, Hochschule Niederrhein Lenscare wird zu Lensbest und die Entwicklung zum Multichannel Vertrieb Bernd Behrens, Vorstand, 4CARE AG Professionelles Multi-Channel Marketing mit XCampaign Best Case Dr. Marcus Mende, Leiter New Business Development, Schober Information Group Deutschland GmbH Fachkonferenz 7: IT & Neue Technologien (Saal 11b) Werner L. Rosner, Vice President Sales, SAP Deutschland AG & Co. KG Neue Entwicklungen im digitalen Zeitalter Alastair Bruce, Vertical Leader Retail, Google Germany GmbH HSE24: Live-Shopping in Echtzeit Live TV Präsentation triggert alle Kanäle. Erfolg schaffen Systeme, die Transparenz, Flexibilität und starke Integration bieten. Norbert Paulus, Bereichsleiter Broadcast / IT, HSE24 (Home Shopping Europe GmbH) Fachkonferenz 8: Young Business Forum (Saal 7) Oliver Claas, Pressesprecher, Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. (BVH e.v.) Generationenvertrag 3.0: Oma Schmidt s Masche - Das etwas andere Familienunternehmen Manfred Schmidt, Inhaber, Oma Schmidt s Masche New Business Success Story Ein Bericht über das Erfolgskonzept vom Gewinner des Innovationspreises der Preisverleihung Online Shop des Jahres Beate Rank, COO, Tradoria GmbH Von der Meinungsplattform zur Shoppingplattform Die Macht der Intermediäre Daniel Keller, Managing Director Ciao.de, Ciao GmbH Diversifikation mittels E-Commerce Chancen und Optionen zur Diversifikation von Handelsunternehmen Wie E-Commerce die Handlungsoptionen im strategischen Entscheidungsprozess ausbaut Dr. Torsten Spandl, Marketing-Leiter, Küche&Co GmbH a member of the otto group Neue Technologien für den Versandhandel - Wie Sie trotz Konjunkturkrise Ihre Kundenergebnisse verbessern und Kaufraten steigern können Welche Technologien helfen am stärksten Ihre Retouren zu reduzieren? Welche Technologien können im Multi- Channel helfen? Welche Rolle spielt evideo im Online Shop? Parfüm zum selbst designen Ein innovatives Business-Konzept zwischen der B2C und B2B Welt Yannis Niebelschütz, MyParfuem GmbH Neues Wachstumspotenzial Chancen für Versandhändler auf ebay Nina Knolle, Head of Strategic Partnerships, ebay Advertising Group GmbH Multi-Channel E-Commerce für Fashion Brands: Der risikofreie Weg zum erfolgreichen Direktgeschäft Wie können mit der richtigen Strategie und den richtigen Partnern die Herausforderungen gemeistert werden: Channel-Konflikte vermeiden, Marke adäquat repräsentieren, zusätzliche Kunden gewinnen, einzigartiges Einkaufserlebnis schaffen, Logistik und Service optimieren! Sheila Dahlgren, Senior Director Marketing, Adobe Scene7 / USA (Vortrag in englischer Sprache) Web 3.0. für Spezialversender: Weniger Preiswettbewerb durch maschinengeeignete Produktbeschreibungen im WWW Technologie, Praxiserfahrungen und Empfehlungen Prof. Martin Hepp, E-Business and Web Science Research Group, Universität der Bundeswehr/Universität Innsbruck / A Emotionales Erlebnis-Shopping Eine inspirierende Styling- und Einkaufswelt startet in die Online-Versandhandelswelt Ingo Heinrich, Stylefruits GmbH Roland Fesenmayr, CEO / Vorstandsvorsitzender, OXID esales AG Parallel zu den Fachkonferenzen Praxis-Workshop (Saal 11a) Neue Impulse für den digitalen Kundendialog im Versandhandel ist der effektivste Direktmarketingkanal und einer der wichtigsten Kommunikationswege zur Pflege der Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen und Kunden. Zahlreiche Störfaktoren schränken die Nutzungssicherheit und Vertrauenswürdigkeit von auf Konsumentenseite jedoch erheblich ein. Was können Unternehmen tun, um den Kundendialog per erfolgreich zu gestalten? Wo liegen Störfaktoren und Herausforderungen? Der Workshop soll neben dem Einblick in neue strategische Ansätze auch konkrete Optimierungspotenziale für den digitalen Kunden-Marke-Dialog aufzeigen. Magnus Schmidt, Leiter New Media Products, United Internet Media AG Nico Zorn, Geschäftsführer saphiron GmbH - management & technology consultants Plenum (Saal 7) Stephan Schambach, Executive Chairman, Demandware Inc. Impulsreferat Über Abschiedskataloge, die Macht der Nutzer und das Netz als neuer Angelpunkt der Marke Insolvenzen und Hiobsbotschaften rund um die Finanzkrise sind die Zeichen des Umbruchs in der Branche. Die Internetnutzer sind als Machtfaktor endgültig etabliert. Der Sog der Ereignisse treibt auch noch die letzten Marken ins Netz - und ein Geschäftsmodell erlebt seinen zweiten Frühling: E-Commerce. Stephan Schambach von Demandware zeigt gemeinsam mit einem namhaften Vertreter der Versandhandelsbranche, wie eine zeitgemäße E-Commerce-Strategie zur unabdingbaren Grundlage für den geschäftlichen Erfolg und den dauerhaften Bestand eines Unternehmens wird Kommunikations- und Lunchpause und Besuch der Mail Order World 2009

8 Deutscher Versandhandels- Kongress Das Programm zum Deutschen Versandhandelskongress Oktober 2009 Detailtechniken und Strategien zur Optimierung Ihrer Wertschöpfungskette! parallele Fachkonferenzen + Praxis-Workshop Fachkonferenz 9: Direktmarketing, Kundenmanagement & CRM (Saal 6/1) Fachkonferenz 10: Bewegtbildtechnologien (Saal 6/2) Fachkonferenz 11: Payment (Saal 11b) Fachkonferenz 12: Online Marketing (Saal 7) Nikolaus von Graeve, rabbit emarketing Optimierte Potenzialausschöpfung durch Kundenwertmanagement Herausforderung Neukundengewinnung: Gute von schlechten Neukunden trennen! Differenzierte Multi-Channel-Konzepte: Jeden Kunden auf dem richtigen Kanal ansprechen! Bestandskundenmanagement: Loyalität steigern, Kundenerosion verhindern! Kooperationsstrategien: Wer hilft mir? - Wem kann ich helfen? Christian Gummig, Geschäftsfüher, targa.tv Bewegtbild in den neuen Medien Entwicklungen, Schranken und Chancen im Breitband- und Bewegtbildmarkt Christian Gummig, Geschäftsfüher, targa.tv Manfred Wolff, Vorstandvorsitzender, Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter (BDOA e.v.) Bezahlmethoden als Erfolgsfaktor für den Online- Handel Gregor Bieler, Vorsitzender der Geschäftsführung und Country Manager, PayPal Deutschland Christoph Pause, Chefredakteur, Acquisa Online Marketing im Ecommerce Wie Sie Ihren Umsatz steigern und dabei profitabel bleiben können! Thomas Promny, Geschäftsführer Marketing & PR, Gimahhot GmbH Tom Schult, arvato services analytics GmbH Jörg Probst, Mitglied der Geschäftsleitung, AZ Direct GmbH Der Umzug - Herausforderung und Chance in der Kundenbeziehung - Das Online- Ummeldeportal von ImmobilienScout24 Wie Sie den Kundenkontakt innerhalb der Umzugsphase nicht verlieren Wie Sie zusätzliche Geschäftspotenziale umsetzen können Mathias Heese, Geschäftsleitung Ecommerce, Immobilien Scout GmbH ings grafisch optimal gestalten und testen Uwe Michael Sinn, rabbit emarketing Effiziente Werbemittelherstellung durch intelligente Produktion + Software as a Service Wertschöpfungskette Intelligente Lösungen Antonius Huerkamp, Vorstand der RS MediaGroup AG Der performance orientierte Einsatz von Produktvideos im E-Commerce Grundprinzipien für den Einsatz von Produktvideos zur Steigerung der Konversion. Ergebnisse regelmäßiger Test in Form von Felderhebungen zur Wirkung von Videos in Online-Shops. Erste Erkenntnisse aus laufender Laborforschung. Ali Gürler, Gründer und Geschäftsführer Cliplister GmbH Produktvideos und Web-TV: Umsatzsteigerungen durch professionelle Konzepte Dr. Stefan Sommer, Sommer & Co. GmbH Bewegtbild im Onlineshop - So können Sie Ihre Conversion Rates verdoppeln Hasan Cigdem, Senior Manager New Business Development, T-Systems Multimedia Solutions GmbH Risikooptimierte Zahlungssteuerung am Beispiel der Otto group Tochter Yalook.com Kostenoptimierung der Risikosteuerung durch Einbeziehung interner Datenquellen Schwellenwertbasierte Zahlungssteuerung durch individuellen Credit Check Achim Middeldorf, EOS Payment Solutions GmbH & Co. KG Die Rolle der Banken bei e-payment Verfahren der Zukunft Das Bankkonto als ewallet: Der direkte Weg ist schneller, sicherer und günstiger Die Schnittstelle zwischen ecommerce und Online-Banken Neue Online-Banking-Anwendungen: sofortident.de, sofortabo.de, sofortlastschrift.de, sofortfinanzkauf.de Andrea Anderheggen, COO der Payment Network AG Marketingkonzept mit Erfolgsgarantie: Verkaufsprodukte dynamisch und attraktiv präsentieren Videos als optimales Mittel für den elektronischen Handel Hosting, Streaming, Multi- Environment-Player Erfolgstracking und eine einzigartige Erfolgsgarantie. Inga Balter, International Marketing & Sales / Treepodia Ltd Andreas Berner, Direktor Vertrieb & Marketing Deutschland / Treepodia Ltd Aus Traffic Kunden machen! Innovative Optimierungsmethoden digitaler Vertriebsprozesse. Case Study mit der ikarus Design Handel GmbH Effizenter online werben Interessenten online begeistern Umwandlungsraten steigern Performance Kennziffern optimieren Burkhard Köpper, jaron GmbH your digital marketing experts Volker Hohmann, ikarus Design Handel GmbH Marketing Attribution foundation for a world class campaign Ewald Hoppen, Senior Web Analyst, wehkamp.nl Parallel zu den Fachkonferenzen Praxis-Workshop (Saal 11a) Fans werden Kunden, Kunden werden Fans. Wie Sie Social Commerce in Ihrem Onlinehandel nutzen! Christian Otto Grötsch, Gründer und Geschäftsführer der dotsource GmbH Alexander Neuhausen, Senior Sales Engineer, Intershop Communications AG Uhr Ende des Deutschen Versandhandelskongresses 2009 Premium-Partner: Deutsche Post DHL ist mit den Leistungsmarken Deutsche Post und DHL mit umfassenden Brief-, Paket- und globalen Logistikleistungen kompetenter Partner des Versandhandels. Über alle Unternehmensbereiche hinweg entwickelt ein auf Versandhandelskunden ausgerichtetes Spezialistenteam maßgeschneiderte Businesslösungen entlang der Wertschöpfungskette. Gemeinsam begleiten wir den Versandhandel von der Geschäftsidee an, und bieten von Marketing- Services über Beschaffungsmanagement bis hin zu Vertriebsleistungen Lösungen aus einer Hand. Fulfilmentlösungen, Distribution, Zahlungsmanagement sowie IT-gestützte Prozessintegrationen runden unser Angebot ab. Hermes gehört zu den erfolgreichsten Transport- und Logistikanbietern Europas und zählt führende internationale Versandunternehmen zu seinen Auftraggebern. In den Geschäftsfeldern Paketservice, Möbel- und Großstücke sowie Brief- und Infoservice stellt Hermes täglich mehr als eine Million Sendungen an private Haushalte in Europa zu. Fulfillment-Dienstleistungen und integrierte Lösungen sowie globale Beschaffungslogistik runden das Hermes Portfolio ab. Ob Produktionsbelieferung, Distributionsverkehre oder Just-in-time-Lösungen: Hermes transportiert (fast) alles - zu Land, zu Wasser und in der Luft.

9 Fachmagazin für Direkt- und Dialogmarketing in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden am 1. Oktober 2009 Top-Sponsoren: arvato infoscore ist ein Tochterunternehmen der arvato AG, des international vernetzten Medien- und Kommunikationsdienstleisters der Bertelsmann AG, und gehört dort zum Unternehmensbereich arvato services. Mit rund Mitarbeitern und Hauptsitz in Baden-Baden ist arvato infoscore in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn tätig. arvato ato infoscore steht für Dienstleistungen ngen im wertorientierten Kundenmanagement über den gesamten Kundenlebenszyklus und bietet professionelle Prozesslösungen in den Leistungsbereichen Daten-, Informationsund Forderungsmanagement. Die Optimierung des finanziellen Wertschöpfungsprozesses bietet ein erhebliches Potenzial zur Steigerung des Unternehmenswertes. Profitieren Sie von unseren effizienten Dienstleistungen, um Ihre Kosten im Forderungsmanagement zu senken. Mit unseren Factoring-Lösungen steigern Sie zudem Ihre Liquidität. arvato infoscore ist ein Tochterunternehmen der arvato AG, des international vernetzten Medien- und Kommunikationsdienstleisters der Bertelsmann AG, und gehört dort zum Unternehmensbereich arvato services. Mit rund Mitarbeitern und Hauptsitz in Baden-Baden ist arvato infoscore in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn tätig. arvato infoscore steht für Dienstleistungen im wertorientierten Kundenmanagement über den gesamten Kundenlebenszyklus und bietet professionelle Prozesslösungen in den Leistungsbereichen Daten-, Informations- und Forderungsmanagement. Der Geschäftsbereich Informationsmanagement unterstützt alle risikoorientierten Entscheidungen entlang des Kundenlebenszyklus durch die Bereitstellung von Bonitätsdaten, die Entwicklung von Scorekarten und die Automatisierung von Kundenmanagementprozessen. Von diesen Leistungen profitieren vor allem Unternehmen mit großen Kundenportfolien in den Branchen Handel, Kreditwirtschaft, Versicherungen, Energie, Telekommunikation, Touristik und Medien. Dialogmarketing im XXL-Format - Als Full Service-Dienstleister für Dialogkommunikation ist auf AZ Direct seit mehr als 40 Jahren Verlass. Wenn es um ganzheitliche Lösungen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung geht, sind wir offline wie online Ihr zuverlässiger Partner. Bei der Realisierung Ihrer Kundenprojekte garantieren wir höchste Branchenexpertise und Qualität in den Bereichen: Haushaltsadressen, Listbroking und Beilagen-Service, Datenmanagement, Datenqualifizierung und analyse, Online Marketing, Crossmedia Marketing, Mobile Marketing, Kooperationsmarketing, Kampagnenmanagement, Retouren- und Responsemanagement, Konzeption, Optimierung und Realisation von Webseiten, Informations- und Forderungsmanagement. AZ Direct GmbH ist ein Unternehmen der arvato AG, dem international vernetzten Medien- und Kommunikationsdienstleister der Bertelsmann AG. Außerdem ist AZ Direct Partner namhafter Joint Ventures. Demandware ist Anbieter der führenden On-Demand E-Commerce-Plattform. Sie ist hochgradig darauf optimiert, die Qualitäts-, Wachstums und Internationalisierungsanforderungen starker Marken im Online-Geschäft zu erfüllen. Kalkulierbare Kosten durch das Software-as-a-Service Geschäftsmodell, kontinuierliche Innovationen durch saisonale Software-Updates und intuitiv zu bedienende Marketing- und Merchandising- Tools sind besondere Highlights der Plattform. www. demandware.de Die OXID esales AG setzt mit der E-Commerce Software OXID eshop Standards im Online-Handel. OXID eshop ist erhältlich als Community Edition unter einer Open-Source-Lizenz, in einer Professional sowie in einer Enterprise Edition für höchste Anforderungen im E-Commerce. Die OXID eshop Produkte basieren auf modernster Technologie und lassen sich umfassend anpassen und vollständig in Ihre Geschäftsprozesse integrieren. Die ergänzende E-Commerce Plattform OXID efire bietet Schnittstellen zu E-Commerce Partnern wie Paymentdienstleistern, Webcontrolling/Datamining, Produktportalen oder Preissuchmaschinen und sorgt dafür, dass der Online-Handel nachhaltig zum Erfolg wird. Mehr über OXID esales finden Sie auf: AUSTRIAN POST International Deutschland, eine hundertprozentige Tochter der Österreichischen Post AG, bietet deutschen Firmen individuellen Service, höchste Qualität und maßgeschneiderte Lösungen für den grenzüberschreitenden Brief - und Mailingversand. Auf der Grundlage der Verträge der Muttergesellschaft mit ausländischen Postgesellschaften und anderen Kooperationspartnern sowie der Angebote an Zusatzdienstleistungen wie das Adressmanagement können auch außergewöhnliche Lösungen realisiert werden. Die individuelle Beratung steht dabei im Vordergrund. Die Schober Group ist Europas führender Anbieter von Lösungen rund um die erfolgreiche Multi-Channel-Kommunikation. In einzigartiger Weise verbindet das Unternehmen sein über 60-jähriges Know-how aus den Bereichen effiziente Wertschöpfung, Wachstum und Markttransparenz mit Lösungen aus der Online-Welt: Von der Lead-Generierung über Online-Umfragen, Multi-Channel-Kampagnen bis hin zur gesamten Palette des ecrm. Die Schober Group ist mit über 400 Mitarbeitern - davon mehr als 100 Analytikern, Mathematikern, Statistikern, Geografen und Informatikern - und einem Umsatz von 142 Millionen Euro der Spezialist für crossmediale Kundenkommunikation, Zielgruppen- und Marktinformationen. Kundenindividuelle und branchenspezifische Lösungen von der Adress- und Datenpflege oder Data Integration bis hin zum Management von Multi-Channel-Datenbanken gehören ebenso zum Portfolio. Die Grundlage für alle Lösungskonzepte bilden umfangreichste Business-, Consumer- und Geo-Marketing-Datenbanken. Die SCHUFA ist Ihr Partner für professionelles Risikomanagement. Mit über 440 Millionen Einzeldaten zu 65 Millionen volljährigen natürlichen Personen verfügen wir über den bundesweit größten Datenpool zur Beurteilung des aktuellen Zahlungsverhaltens. Mit ausgefeilten Produkten und Instrumenten ermöglichen wir, Entscheidungen schneller, sicherer und effizienter zu treffen. Das Produktspektrum reicht von der Bonitätsauskunft, Adress- und Identitätsprodukten, über trennscharfe Branchen- und Inkassoscores, Software-Tools für hochkomplexe Entscheidungsmanagement-Systeme bis hin zu integrierten Lösungen für Kredit- und Finanzanlageentscheidungen. Mit der SCHUFA BusinessLine liefert die SCHUFA Informationen und Lösungen rund um die Kreditwürdigkeit von Unternehmen. Sponsoren: Adobe Scene7 ist ein führender Anbieter von On-Demand-Rich-Media-Lösungen. Unternehmen können das Einkaufserlebnis im Internet und somit Ihre Kaufrate steigern, die Produktionskosten für Rich-Media-Inhalte senken und Prozesse effektiver gestalten. Scene7 bietet schlüsselfertige Lösungen für die dynamische Erzeugung von Bildern, blätterbare Online Kataloge, Visuellekonfiguratoren, e-video, personalisierte s, Web-to-Print Lösungen und Bild-Management. Erfahren Sie mehr unter Adress Research, eine Marke der Deutschen Post Adress, ermittelt die aktuellen, zustellfähigen Anschriften unbekannt verzogener Kunden und das auch in besonders schwierigen Fällen, in denen herkömmliche Aktualisierungsmethoden keine brauchbaren Ergebnisse liefern. Mehr zu den Recherche-Lösungen (nicht nur) für Versandhändler unter und Barclaycard Payment Acceptance, part of Barclays Global and Retail Commercial Banking division, is a leading global payment business. One of Europe s largest acquirers with local banking operations in markets across Europe, Barclaycard Payment Acceptance is well placed to offer a comprehensive banking and payment processing service to customers. As pioneers of new forms of payments processing, we offer secure online payment solutions, as well as mail order and telephone payment processing to our international markets. Die preiswerte Alternative für Deutschland! BAUER POSTAL NETWORK ist der Spezialist wenn es um die portooptimierte Zustellung von Katalogen u. Mailings geht. Flächendeckend bieten wir, für über 82 % aller Haushalte, eine taggenaue Zustellung in die Briefkästen Deutschlands. NEU: BPN flexmail - für grenzenlose Kreativität. Alle Formate ein Preis! Unter dem Leistungsversprechen Besseres E-Business entwickelt die dmc digital media center GmbH technisch innovative und kreative Lösungen im digitalen Kanal Internet. Dafür vereint dmc seit mehr als 14 Jahren die einzigartige Mischung aus Strategie, Kreativität und Technologie. In den zwei Kerngeschäftsfeldern E-Commerce und ECM betreuen mehr als 200 Mitarbeiter vom Unternehmenssitz in Stuttgart aus namhafte Marken und Unternehmen wie neckermann.de, KAISER+KRAFT EUROPA, Polo Motorrad und Gourmondo. Dorner kann s ist für uns nicht nur ein Slogan, sondern ein Versprechen! Wir bieten ein Full-Service-Angebot in der Mailing-Herstellung. Adressbearbeitung, Dublettenabgleich und Personalisierung beherrschen wir ebenso wie Drucken, Stanzen, Verarbeitung, Konfektionierung und Responsehandling. Schwierige Stanz- und Handlingsarbeiten sind unsere Spezialität, Flexibilität und Schnelligkeit ist unser Markenzeichen. dotsource ist eine der führenden deutschen Social-Commerce-Agenturen und verfügt über 10 Jahre praktischer Erfahrung im E-Commerce. Unsere Social- Commerce-Lösungen erhöhen durch die Aktivierung und Einbeziehung der Kunden im Onlineshop die Kundenbindung und unterstützen die Neukundengewinnung. dotsource ist zertifizierter Magento Platinum und Intershop Partner. ebay verbindet jeden Tag Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Durch global vernetzte Internet-Plattformen ermöglicht es ebay, über alle Grenzen hinweg Handel zu treiben, zu kommunizieren sowie Zahlungen zu tätigen und entgegenzunehmen. ebay hat seinen Hauptsitz in San Jose/Kalifornien und ist seit 1999 in Deutschland am Standort Dreilinden/Berlin vertreten. Die EOS Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist seit über 30 Jahren kompetenter Partner des Deutschen Versandhandels. Mit dem Payment Service Provider EOS Payment Solutions und den Inkassospezialisten der EOS Deutschland GmbH stellt die Gruppe passgenaue Lösungen von der elektronischen Zahlungsabwicklung bis hin zum integrierten Forderungsmanagement zur Verfügung. getaline ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für den anspruchsvollen und vertriebsorientierten Kundendialog. Seit 15 Jahren bieten wir innovative Serviceleistungen & integrierte Kommunikationskonzepte in den Bereichen Inbound/-Outbound, sowie Datenerfassung, Fax-, Brief- u. -Bearbeitung an. Mit 10 Standorten in Europa und insgesamt mehr als Mitarbeiter/innen sind wir für Ihren Erfolg tätig. hybris ist führender Hersteller von Standardsoftware für Multi-Channel Commerce und Communication. Dafür hat hybris Anwendungen für Product Information Management, E-Commerce und Database Publishing (Katalogproduktion) auf einer homogenen Plattform vereint. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Adidas, Douglas, Hess Natur, Walbusch, Hornbach, Rexel, Pirelli, Reebok, Ulla Popken und Toys R us. Komplett-Dienstleister für Multichannel- und E-Commerce, Fulfillment, Warehousing, Logistik, On- + Co-Packing, mit den dazugehörigen Services wie: Call Center, Bonitätsprüfung, Lettershop, Debitorenbuchhaltung bis zum Inkasso aus einer Hand. Preiswerte Kartonagen im Online-Einkaufsverbund! Gegründet 1995, über 500 Mitarbeiter und mehr als m² Produktionsfläche sind Fakten unserer sehr positiven Entwicklung. Kunden wie LIDL, TV, Unilever, CocaCola Erfrischungsgetränke AG, Apodiscounter.de, FONIC und George Michael vertrauen uns. Medienpartner: Mit rund Abonnenten ist die absatzwirtschaft Deutschlands auflagenstärkstes und führendes Monatsmagazin für Marketing. Sie informiert fundiert und praxisorientiert in Form von Interviews, Artikeln und Gast beiträgen. Jeden Monat vermittelt die absatzwirtschaft aktuelle Hintergründe aus Märkten, Unternehmen und Forschung und stellt erfolgreiche Strategien, Konzepte und Lösungen aus der Praxis für die Praxis vor. acquisa Das Magazin für Marketing und Vertrieb. Der beste Weg zum Kunden: acquisa liefert Ihnen monatlich neue Ideen und konkrete Handlungsempfehlungen für den effizienten und zielgerichteten Einsatz aller Marketing- und Vertriebsinstrumente. Mit dem acquisa-wissen steigern Sie Ihren Umsatz und bauen langfristige Kundenbeziehungen auf. All about sourcing die Wirtschaftszeitung für Beschaffung und die Einkäufer-Community im Netz richtet sich gezielt an Beschaffungsentscheider in Industrie, Handel und Dienstleistung. CRM-Expert-Site ist ein innovativer Fachinformationsdienst, der wichtiges Know-how, Tipps und Checklisten für Kundenmanagement und CRM vermittelt. Das Angebot besteht aus einem monatlich erscheinenden PDF-Beratungsbrief sowie dem Wissensportal mit ergänzendem Hintergrund- und Download-Material. Weitere Information DIREKT MARKETING (Auflage ) erscheint monatlich und ist das älteste und führende Fachmagazin für das moderne Direktmarketing- Verständnis und die erfolgreiche, kundenorientierte Kommunikation. Das Magazin wird insbesondere von Führungskräften mit hoher Entscheidungskompetenz aus den Bereichen Marketing, Werbung, Vertrieb und Verkauf gelesen. Neben Abonnements wird das Magazin an einen nachweislich Direkt- und Dialogmarketing-affinen Freiverteiler versendet. eco e.v. Verband der deutschen Internetwirtschaft ist Interessenvertretung und Sprachrohr der deutschen Internetwirtschaft gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren und in nationalen und internationalen Gremien; Schwerpunkte der Arbeit sind: Politische Interessenvertretung, Networking und Services. Das e-commerce magazin beschäftigt sich mit allen Aspekten von elektronischen Handelsprozessen einschließlich deren Anbindung an interne oder externe IT-Infrastrukturen. Handel im Fokus informiert Entscheider in Handel und Industrie, über neue Entwicklungen und orientiert sich an praxisrelevanten Themen des stationären und elektronischen Handels. Neueste Erkenntnisse werden in verständlicher Form präsentiert. Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus stehen für einen kritisch-analytischen Journalismus, der nationale und globale Berichte exklusiv und aktuell recherchiert und analysiert. Das Handelsblatt ist die meistzitierte überregionale Abonnementzeitung Deutschlands (Medientenor, 1. HJ 2009). Weitere Informationen finden Sie unter ibusiness ist Trendscout und Wissensportal für Medienkonvergenz und liefert professionellen Nutzern interaktiver Medien Nachrichten, Hintergrundanalysen, Rankings, Produkt und Firmenverzeichnisse. Die Internet World Business ist die einzige vierzehntägige Wirtschaftszeitung für Internet-Professionals. In den Hauptrubriken Unternehmen, Recht, Marketing & Verkaufen, Trends & Strategien sowie Backoffice & Technik erfahren die Internet-Professionals alles, was sie für noch mehr Erfolg im Internet brauchen. Das Dienstleisterverzeichnis marketing-börse ist eines der größten deutschsprachigen Spezialverzeichnisse für Marketing. Über 8000 Anbieter von Außenwerbung über Suchmaschinen- Optimierung bis Zielgruppenanalyse sind bequem zu finden. Das Prinzip ist einfach: Unternehmen tragen Informationen wie Leistungsschwerpunkte, Produktinformationen, Fotos und Logos selbst ein. Ebenso können auch aktuelle Termine, Pressemitteilungen und Fachartikel eingestellt werden. ImmobilienScout24 ist Deutschlands größter Immobilienmarkt. Monatlich werden dort über 1,2 Millionen verschiedene Immobilien angeboten. Mit über 3,7 Millionen Nutzern pro Monat ist die Website das mit Abstand meistbesuchte Immobilienportal im deutschsprachigen Internet. ImmobilienScout24 führt Immobilienanbieter und Immobiliensuchende zusammen und bietet vielfältige Services rund um die Themen Wohnen und Umzug an. Die INTERSEROH Gruppe steht für qualitativ hochwertiges Recycling und moderne Kreislaufwirtschaft. Sammeln, Transportieren, Aufbereiten und Verwerten leerer Verpackungen, ausgedienter Produkte und von Altmetallen sind ihre Aufgaben. Im Rahmen von Interseroh vario bieten wir dem Versand- und Onlinehandel individuelle Lösungen inklusive erstklassiger Betreuung aufgrund unseres Branchennetzwerks mit qualifizierten Spezialisten. Intershop Communications AG ist ein führender Anbieter innovativer und umfassender E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet mit Enfinity Suite 6 eine leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet, alle zugehörigen Dienstleistungen sowie umfassende Online-Marketing-Services an. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Otto, Tchibo, Deutsche Telekom und Quelle. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter Die Intrum Justitia-Gruppe ist europaweit der führende Anbieter von Credit Management Services. Mittels unseres innovativen Diensteistungsportfolios managen wir die B2C-/B2B-Kundenrisiken unserer Mandanten innerhalb eines ganzheitlichen Lösungsansatzes, der modular zum Einsatz kommen kann - angefangen bei Kreditinformationen über das Debitorenmanagement bis hin zum Forderungskauf oder der Zahlungsgarantie. Gruppenweit betreuen rund Mitarbeiter circa Kunden in 24 europäischen Märkten. jaron your digital marketing experts. jaron ist eine der führenden Agenturen für alle Bereiche des Online-Marketing: Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung, Performance Media, Affiliate-Marketing, Social Media- und - Marketing. jaron realisiert hocheffiziente Performance-Marketing-Kampagnen zur Kundengewinnung und Verkaufsförderung. Mit innovativen Technologien misst, analysiert und steuert jaron den ROI eingesetzter Werbebudgets bis zum Optimum. Referenzkunden: ING-DiBa, Allianz, Napster, T-Home u. a. Verkaufende Katalog-Gestaltung und responsestarke Mailings. Ihr Katalog MUSS verkaufen. Dazu bedarf es einer Konzeption und Gestaltung, die den Katalogbetrachter zum Kauf anregt. Jede Seite muss neue Anreize bieten. Das KNABE & KNABE Team kommt aus der Verlags- und Versandhandelsbranche, kennt die Tricks und Kniffe, um Ihren Verkauf anzukurbeln. Seit 10 Jahren gehören wir zu den responsestärksten Mailing Spezialagenturen. Und das Beste: Sie erhalten für Ihren Katalog und Ihr Mailing vorab einen Festpreis je Seite bzw. Mailing. Das garantiert Ihnen absolute Sicherheit bei der Budgetplanung für Ihr Ansprechpartner: Lukas J.J.R. Knabe Die MAC bietet Ihnen mit MAILplus und DiVA zwei ERP Standardlösungen für den Versand- und Multi-Channel-Handel. Angefangen von der Einkaufs- und Sortimentsplanung, über Verkauf, Marketing, Lagerwesen und Buchhaltung können Sie mit beiden Lösungen Ihre Kernprozesse effizient und transparent abbilden. Je nach technologischer Ausrichtung Ihres Unternehmens entscheiden Sie zwischen der Microsoft Welt (Dynamics NAV) und dem IBM Power System. MAC verbindet mehr als 20-jährige Versandhandelserfahrung mit modernster technologischer Kompetenz und ist Microsoft Gold certified Partner und IBM Advanced Partner. Die manus GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für den Versandhandel. Mit manusversand bietet die manus GmbH eine seit mehr als 15 Jahren etablierte Branchenlösung an, die alle Anforderungen des Versandhandels beginnend bei der Stammdatenverwaltung über die Auftragsbearbeitung bis hin zur Abbildung komplexer logistischer Prozesse abdeckt. Offenen Standards und Schnittstellen und verschiedene zusätzliche Produkte wie Dokumentenmanagement, POS-System, Business Intelligence runden das Portfolio der manus GmbH als Gesamtlösungsanbieter für den Versandhandel ab. mbs ist einer der größten Fotodienstleister Europas. An den Standorten Nürnberg und Pforzheim bietet mbs seinen Kunden vielfältige Medienservices. Mit der professionellen Inszenierung Ihrer Ware in Fotografie, 360 -Aufnahme oder Film ist mbs seit langem ein starker Partner des Versandhandels. Klassische Agenturleistungen sowie diverse Services zum Thema e-commerce runden das kundenorientiere Leistungsspektrum ab. PayPal ermöglicht Privatpersonen und Unternehmen, Zahlungen sicher, schnell und einfach online auszuführen und zu empfangen. Dabei baut PayPal auf der existierenden Finanzinfrastruktur für Bankkonten und Kreditkarten auf und verwendet ein hoch entwickeltes System zur Missbrauchsvorbeugung. Weltweit nutzen bereits 175 Millionen Kunden in 190 Märkten die Payment-Lösung, die Transaktionen in Echtzeit verarbeitet. prim ist Spezialist für großformatige und schwere Massenpost. Das Joint Venture der Hermes Logistik Gruppe und der Swiss Post International bietet seinen Kunden entscheidende Vorteile: Eine bundesweit flächendeckende Auslieferung und den internationalen Versand der Produkte MarketingMail (werbliche Briefe, Katalogaktionen und -nachversand), BusinessMail (tägliche Geschäftskorrespondenz), KleinwarenSendung (Proben, Muster und Bücher) sowie Press International (Publikationen). Ein weiteres spannendes Angebot finden Versandhändler auf dem Katalogportal 123KATALOGE.de von prim . Hier können sie schnell und einfach ihre Kataloge einstellen passend zu sämtlichen Themengebieten, für alle Zielgruppen (BtoC und BtoB) und kostenlos. Seit 1995 inhabergeführte Full Service-Agentur für den Mittelstand :: Dialogmarketing, Corporate Design, Anzeigenkampagnen, Multimedia, Kundenmagazine, Kataloggestaltung :: Festpreise für Mailings, Magazine, Kataloge :: Kreativ, effektiv, qualitätsorientiert und termintreu - alles für Ihren maximalen Erfolg! ONEtoONE berichtet seit 1998 monatlich über den Dialog über alle Medien. Die Wertschöpfungskette in diesem milliardenschweren Markt umfasst die Konzeption und Realisierung von Dialogkampagnen, die Auslieferung von Waren, die Zahlungsabwicklung und die Betreuung nach dem Kauf. ONEtoONE beleuchtet den gesamten Prozess von der Interessentengewinnung bis hin zur Kundenbindung. Besonders das elektronische Dialogmarketing bietet täglich neue Möglichkeiten, die jeweils für sich ganze Fachbücher füllen. Online-Marketing-Experts: Ihr Richtungsweiser für erfolgreiches Online-Marketing. Online-Marketing-Experts ist ein innovativer Fachinformationsdienst mit aktuellen Tipps und Ratschlägen, wie man das Internet als effizientes Marketinginstrument nutzen kann. Das Angebot besteht aus einem monatlich erscheinenden Beratungsbrief mit konkreten Hinweisen, Entscheidungshilfen und Ratschlägen sowie der Internetplattform mit ergänzendem Hintergrund- und Download-Material. Herausgeber ist -Experte Dr. Torsten Schwarz. POSTMASTER-Magazin ist das aktuelle Magazin für Post-Dienstleistungen, Paket- und Päckchen-Realisierung, Briefmanagement, Postverarbeitung, Schriftgutumlauf und Dokumentenmanagement: das umfassende Forum für die ganze Brief- und Paketbranche. press1 ist technischer Dienstleister für Pressearbeit mit System. press1 bietet an: Versand von Pressemitteilungen inklusive Text, Bild und Video per , RSS, Satellit und Fax; Online Pressefächer für Messen, Events und Kongresse. Die TANNER AG ist Dienstleister von Unternehmen, die technische Produkte herstellen und vertreiben. Vom Mittelständler bis zum Konzern unterstützen wir bei der industriellen Erstellung, Organisation, Verwaltung, rabbit emarketing bietet seinen Kunden einen umfangreichen Service rund um professionelles -Marketing: im Full Service oder als Einzelleistung. Von komplexen Kampagnen und Consulting über die unabhängige Beratung bei der Auswahl von -Marketing-Systemen bis zu deren Integration inklusive Anwenderschulung. Kampagnen von rabbit emarketing wurden bereits mehrfach mit international renommierten Awards ausgezeichnet. Die RS MediaGroup steht für eine schnelle und effiziente Umsetzung der Werbemittelproduktion für alle Vertriebskanäle und somit Multi-Channnel-Fähigkeit. Die modular aufgebaute Layout Intelligence Suite ermöglicht eine zentrale Steuerung und Kontrolle der Datenflüsse sowie die medienbruchfreie Integration aller Zulieferer in die Herstellungsprozesse. Modernste Software, straffes Projektmanagement und praxisorientierte Schulungen sowie eine 25-jährige Erfahrung im Prepress-Bereich machen uns zum Partner und Manager Ihrer Medienprozesse. Mit über 2 Mio. übergebener Inkassofälle, 2 Mio. ermittelter Adressen und 10 Mio. durchgeführter Bonitätsprüfungen jährlich gehört der SAF Unternehmensverbund zu den führenden Dienstleistern für Informations- und Forderungsmanagement in Deutschland. Wir sind langjähriger Partner nahmhafter Großunternehmen aus Telekommunikation, Versandhandel, Energiewirtschaft, Banken und Versicherungen. SAP - Von Walldorf an die Wall Street. Eine Erfolgsgeschichte. SAP ist der führende Anbieter von Unternehmenssoftware mit Stammsitz in Walldorf (Deutschland) sowie Vertriebs- und Entwicklungsstandorten contactsap/countries/index.epx in 50 Ländern weltweit. Neben ihrem Haupt-Entwicklungszentrum in Walldorf unterhält die SAP Entwicklungslabors about/company/saplabs/index.epx in Bulgarien, Kanada, China, Frankreich, Ungarn, Indien, Israel, den USA sowie in Berlin, Karlsruhe und Saarbrücken. Darüber hinaus unterhält die weltweite Forschungsgruppe der SAP, SAP Research Forschungszentren in Europa (Belfast, Darmstadt, Dresden, Karlsruhe, St. Gallen), den USA (Palo Alto), Canada (Montréal), Südafrika (Pretoria) und Asien (Brisbane, Shanghai). Die weltweite Präsenz der SAP ist nur ein Beispiel für die anhaltende Erfolgsgeschichte des Unternehmens, das 1972 von fünf IBM-Mitarbeitern gegründet und heute zu den weltweit größten unabhängigen Softwareanbietern zählt. michael schiffer print & kommunikation Exakt nach Ihrem Bedarf entwickelt mit modernster Technik produziert: Innovative Print-Lösungen für den Versandhandel. Mit intelligenter Funktionalität ausgestattet und auf Wunsch hochwertig veredelt. Für optimale Abläufe in Ihrem Unternehmen und den erfolgreichen Dialog mit Ihren Kunden. Wir beraten Sie gerne. Mit dem Online-Zahlungssystem sofortüberweisung.de bietet die Payment Network AG das einzige europäische, bankenunabhängige Direkt-Überweisungssystem für sicheres Shoppen im Internet an. Das 2006 gegründete Unternehmen mit Sitz in Gauting bei München sowie Niederlassungen in Hürth/Köln, Butzbach/Frankfurt, Windsor/UK und Amsterdam/NL arbeitet mit mehr als Webshops und Anbietern von ecommerce-software und -Shoplösungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, UK und den Niederlanden zusammen. Die Agentur Sommer & Co. Konzipiert und realisiert im eigenen TV-Studio Videos für Ihre Internetseite. Dabei übernehmen wir den Full-Service von der Produktion bis zum Streaming. Die Swiss Post International Holding AG wurde 1996 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der Schweizerischen Post. Swiss Post International bietet Geschäftskunden ein spezialisiertes Sortiment für ihre internationalen Postsendungen, von der Abwicklung Ihrer Geschäftspost und umfassenden Dienstleistungen im Direct Marketing über die komplette Distribution von Zeitungen und Zeitschriften und das Abonnentenmanagement bis hin zum Kleinwarenversand erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 652 Millionen Euro. Unter den international tätigen Postdienstleistern ist Swiss Post International die Nummer 3 nach Deutscher Post und La Poste. Treepodia, führender Anbieter von Videoplattformen für Online-Händler, bietet Ihnen das Know- How und die Kapazitäten, Ihr gesamtes Sortiment durch verkaufsfördernde Produktvideos zu optimieren. Anhand von einfachen Katalogabbildungen Ihrer Produkte und mit Hilfe unserer innovativen Treepodia-Technologie, erstellen und integrieren wir Videoclips, die unmittelbar für eine messbare Umsatzsteigerung in Ihrem Shop sorgen. Die T-Systems-Tochter Multimedia Solutions entwickelt internetbasierte Lösungen für Großkonzerne und mittelständische Unternehmen. Rund 800 Mitarbeiter übersetzen für Kunden aus allen Branchen Web-Innovationen in Dienstleistungen für den digitalen Lebens- und Geschäftsraum. Hierzu gehören u.a. walter services ist einer der führenden Dienstleister für Kundenservice und Vertrieb Mitarbeiter stehen für professionelles Business Process Outsourcing innerhalb der Kundenwertschöpfungskette in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Rumänien. Im Versandhandel werden die Kundenprozessketten großer deutscher Versender und Online-Shops betreut und durch crossmediale Customer- und Sales-Services unterstützt. Verteilung und Publikation von Produktinformationen, die abteilungsspezifisch sowie übergreifend in Unternehmen benötigen werden. Beispielsweise gehören dazu Produktkataloge und Online-Shops ebenso wie Technische Dokumentationen, Ersatzteilkataloge und Schulungsunterlagen. Gegründet 1984 sind heute bei TANNER über 200 Menschen für mehr als 600 Kunden tätig. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee hat neun Niederlassungen in Deutschland sowie Tochterunternehmen in Düsseldorf, Italien und Vietnam. Die Textakademie GmbH bietet ihren Kunden außergewöhnliche Seminare rund um die Themen Texten und Kreativität und berät zahlreiche Unternehmen. Mehr am Messestand oder unter United Internet Media steht für die konsequente Verknüpfung von Klassik mit digitaler Technologie. Expertise und Knowhow von über 200 Spezialisten, führende Technologien wie Target Group Planning (TGP), innovative Produkte, kreative Konzepte und die gebündelten Reichweiten von Top-Portalen fließen in ein innovatives Instrumentarium ein, aus dem kundenindividuell Lösungen für die klassischen Ziele der Werbung in digitalen Mediawelten entwickelt werden. United Internet Media ist Partner deutscher und internationaler Werbekunden in den Segmenten Media- und Kreativagenturen sowie aus der werbetreibenden Industrie.` Die in der Wiesbaden Kongressallianz zusammengeschlossenen vier Veranstaltungshäuser, 16 Hotels und Förderer stehen für umfassenden Service aus einer Hand, der den spezifischen Anforderungen der Tagungsveranstalter gerecht wird. zentrada.network ist das führende Netzwerk von Marktplätzen und Communities für den Großhandel von Trendartikel, Sortiments- und Aktionswaren in Deutschland und Europa. Das Angebot wird ergänzt durch die 14-tägige Mitgliederzeitschrift zentrada.magazin und den webcast-dienst zentrada.tv.

10 Mail Order World09 Die führende Fachmesse für Versandhandel, Dialogmarketing und E-Commercea in Europa! 5 Vorteile, warum Sie als Aussteller dabei sein sollten: Die Mail Order World ist DER Treffpunkt für Top-Entscheider aus Versandhandel, E-Commerce und Direktmarketing DIE hochkarätige Networking-Plattform parallel zum Deutschen Versandhandelskongress. Die Mail Order World ermöglicht Unternehmen direkten Face-to-Face-Kontakt mit Kunden bzw. potenziellen Kunden. Ganz persönlich: Ihr Kontakt zu den Top-Entscheidern, die Ihr Geschäft vorantreiben möchten. Die Mail Order World bietet Ihnen eine einmalige Gelegenheit, Ihre Lösungen und Dienstleistungen einer ausgewählten Zielgruppe zu präsentieren frei von Streuverlusten! Sie erhalten als Aussteller Gratis-Eintrittskarten und Werbematerialien für eigene Mailing- Aktionen. Zusätzliche Werbemöglichkeiten bieten Advertorials in der Messezeitung Mail Order News, Anzeigen im Messekatalog, Berichte in eigenen Firmenzeitschriften, Einklinker in Zeitungsanzeigen u.v.m. Die Ausstellungsfelder im Überblick: Die Mail Order World ist Deutschland größte Fachmesse für das gesamte Spektrum des Versandhandels und stellt die Informations- und Business-Plattform parallel zum Deutschen Versandhandelskongress dar. Auf dieser Fachmesse haben Sie die Möglichkeit, den Messeund Kongressbesuchern Ihr Unternehmen und Ihre Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen. Die Mail Order World zeichnet sich durch ein breit gefächertes Ausstellerportfolio aus. Hier werden die auf dem Kongress diskutierten Themen visualisiert und dadurch Theorie und Praxis anschaulich kombiniert. Damit ist die Messe parallel zum Deutschen Versandhandelskongress DER Branchentreffpunkt für die Entscheider aus Versandhandel, E-Commerce und Direktmarketing. Neben den traditionellen Instrumentarien des Versandhandels haben sich in den letzten Jahren insbesondere Anbieter neuer Technologien und neuer Medien etabliert. Durch die stimmige Mixtur aus Bewährtem und Innovativem bietet die Messe für Produzenten und Dienstleister, Anwender und Agenturen, Insider und Einsteiger das optimale Geschäftsumfeld. Im Gegensatz zu vielen Spezialmessen ist die Mail Order World der Business-Treff für das gesamte Dienstleister- und Lieferanten- Spektrum rund um den Versandhandel. Und das auf hohem Niveau! Direktmarketing Adressmanagement/Adressverlage Customer Relationship Management (CRM) Database-Management Datawarehousing/Datamining Fulfillment-Services Lettershops Mail Services/Mailing-Spezialisten Agenturen Marktforschung Bildagenturen Foto-/Grafikdesign Multimedia-Agenturen Direktwerbeagenturen Werbeagenturen Werbetexter E-Business/E-Marketing E-Commerce/E-Selling -Marketing/ Dienste Internet-Services Mobile Marketing Newsletter-Marketing Online-Dienste/Online-Vermarktung Suchmaschinen Kreation, Produkte & Sourcing Kataloggestaltung Katalogproduktion/Printing Werbemittel/-produktion Print & Services Briefhüllen/Versandtaschen Druckereien/Druckvorstufe Desktop-Publishing Druckweiterverarbeitung Postverarbeitungssysteme Sales Couponing Kundenkarten Salespromotion Rabattsystem Logistik & Retouren Logistik- und Beschaffungslösungen Beratung und Retouren-Management Call Center Help Desk/Support Center Call-Center-Einrichter Tele-Services/-Selling Telemarketing-Dienstleister Interactive-Services/-Selling Forderungsmanagement Debitorenmanagement Customer-Care Risk-Management Sonstiges Verlage/Verbände Wirtschaftsförderungen

11 DER Branchentreffpunkt für die Entscheider aus Versandhandel, E-Commerce und Direktmarketing. Für wen ist die Mail Order World von Interesse? Sind auch Sie Spezialist für den Versandhandel und das Katalog-Business? Dann gehören Sie als Aussteller auf die Mail Order World 2009: Auf über qm bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen in einem innovativen Umfeld zu präsentieren. Nutzen Sie den exklusiven Rahmen dieser Veranstaltung zur Demonstration Ihrer Services und Produkte und werden Sie Teil der Mail Order World DEM Treffpunkt der Branche. Sind Sie interessiert? Dann fordern Sie unverbindlich die detaillierten Ausstellerinformationen an: Tel.: +49 (0) 69/ Fax: +49 (0) 69/ Informationen für Besucher Fachmesse Mail Order World 2009 Rhein-Main-Hallen Wiesbaden 30. September / 1. Oktober 2009 Die Mail Order World ist Europas größte Fachmesse für das gesamte Spektrum des Versandhandels. Öffnungszeiten: 30. September 2009: Uhr Uhr 1. Oktober 2009: 9.00 Uhr Uhr Preis/Konditionen: Teilnahme an einem Tag: Teilnahme an zwei Tagen: 20,- 30,- Veranstaltungsort: Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Rheinstraße Wiesbaden Tel.: 0611 / Fax: 0611 / Eintrittskarten können nur vor Ort erworben werden. Höhepunkt der Mail Order World 2009: Mail Order Party Rhein-Main-Hallen Wiesbaden / am 30. September 2009 Die Mail Order Party wird unterstützt von: Special Guest Niki Lauda Die Mail Order Party findet im Anschluss an die Preisverleihung Katalog und Onlineshop des Jahres in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Genießen Sie einen unterhaltsamen zünftigen Abend mit Buffet, Musik und den Katalog-Preisträgern. Nutzen Sie die Möglichkeit, it in ungezwungener Atmosphäre Ihre Versandhandels-Kollegen, Partner und Dienstleister zu treffen und Ihr Netzwerk wertvoller Kontakte zu pflegen und auszubauen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend in stimmungsvollem Ambiente.

12 Deutscher Versandhandels- Kongress Deutscher Versandhandelskongress + Mail Order World 2009 Die weiteren Sponsoren des Deutschen Versandhandelskongresses 2009: Eine gemeinsame Veranstaltung von: Fachmagazin für Direkt- und Dialogmarketing Fax-Anmeldung: +49 (0) 69/ Ja, WS II Die Katalogwerkstatt WS III Offliner trifft Onliner und WS IV Web 3.0 WS V Social Comerce (bitte die gewünschten Workshops ankreuzen) 1. Name Vorname Position ** 2. Name Vorname Position ** 3. Name Vorname Position Firma Straße hiermit melde ich mich/melden wir uns an zum Deutschen Versandhandelskongress 2009: Pre Conference Workshop / Kongresstag* 1.490,- zzgl. MwSt./Person WS II Die Katalogwerkstatt WS III Offliner trifft Onliner und WS IV Web 3.0 WS V Social Comerce (bitte die gewünschten Workshops ankreuzen) / Kongresstag* 1.290,- zzgl. MwSt./Person *inkl. kostenfreiem Messebesuch und Gala-Event im Kurhaus Wiesbaden! Das Kartenkontingent für das Gala-Event ist begrenzt! 1. Oktober Kongresstag* 590,- zzgl. MwSt./ Person * beinhaltet die Teilnahme an allen Praxis-Workshops und Fachkonferenzen des zweiten Kongresstages inkl. Preisverleihung Katalog des Jahres & Online-Shop des Jahres und MOW-Ausstellerparty Fünf Pre Conference Workshops* 290,- zzgl. MwSt./ Person * WS I Die Katalogwerkstatt oder WS II Offliner trifft Onliner & WS IV Web 3.0 oder WS V Social Comerce Datenschutzhinweis Alle in dieser Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden von Management Forum nach den aktuell rechtlich gültigen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt. Personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Externe Dienstleister, die im Auftrag von Management Forum Daten verarbeiten sowie Sponsoren, Aussteller und Mitveranstalter gelten jedoch nicht als Dritte. Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Daten durch Management Forum jederzeit schriftlich gegenüber Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Eschersheimer Landstraße 50, Frankfurt, per an oder per Telefon 069 / widersprechen. Abonnenten des Versandhausberaters und/oder Mitglieder des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) erhalten zusätzlich einen Rabatt von 150,- auf die Kongressteilnahme. (bitte ankreuzen!) Wir sind an der Teilnahme als Aussteller auf der Mail Order World 2009 interessiert. Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich das Informationspaket zu. Wir sind an einem Sponsoring für den Deutschen Versandhandelskongress 2009 interessiert. Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich das Informationspaket zu. ** Telefon/Fax PLZ/Ort Datum Firmenstempel Unterschrift Internet-PDF -15% Mit der Bahn ab 79,- zum Deutschen Versandhandelskongress. Telefonische Bestellung: DB Vertrieb GmbH, Tel: +49 (0) 1805 / , Stichwort: Management Forum Hotline: Montag bis Samstag, 8:00-21:00 Uhr (14 ct/min) Kontakt: per Telefon: +49 (0) 69/ per Fax: +49 (0) 69/ per Post: Management Forum Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Eschersheimer Landstraße 50 D Frankfurt am Main per per Internet: Termin und Ort: Parallele Pre-Conference Workshops Uhr / Deutscher Versandhandelskongress + Fachmesse Mail Order World 2009 in den Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Rheinstraße Wiesbaden Tel.: 0611/144-0 Fax: 0611/ Öffnungszeiten: : Uhr Uhr : 9.00 Uhr Uhr Zimmerreservierung: Folgende Hotels halten ein Zimmerkontingent bis ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung für die Kongressteilnehmer bereit, auf das Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Bitte nehmen Sie die Buchung direkt im Hotel unter Berufung auf den Deutschen Versandhandelskongress 2009 vor. (Bitte Zimmer schnell reservieren, da große Anfrage) Hyatt Regency Mainz Malakoff-Terrasse Mainz Tel / Fax: 06131/ EZ: 220,- inkl. Frühstück Novotel Mainz Augustusstrasse Mainz Tel /9540 Fax: 06131/ EZ: 125,- exkl. Frühstück Dorint Pallas Hotel Wiesbaden Auguste-Viktoria Strasse Wiesbaden Tel. 0611/ Fax: 0611/ EZ: 205,- exkl. Frühstück Hotel Trüffel Webergasse Wiesbaden Tel. 0611/ Fax: 0611/ EZ: 145,- exkl. Frühstück ausgebucht ausgebucht Penta Hotel Wiesbaden Abraham-Lincoln-Straße Wiesbaden Tel. 0611/797-0 Fax: 0611/ EZ: 110,- inkl. Frühstück City Partner Hotel Fürstenhof Sonnenberger Strasse Wiesbaden Tel. 0611/ Fax: 0611/ EZ: 88,- exkl. Frühstück Hotel Nassauer Hof Wiesbaden Kaiser-Friedrich-Platz Wiesbaden Tel. 0611/133-0 Fax: 0611/ EZ: 250,- exkl. Frühstück Best Western Hotel Hansa Bahnhofstr Wiesbaden Tel. 0611/ Fax: 0611/ EZ: 136,- inkl. Frühstück ausgebucht ausgebucht Kongressgebühr/Anmeldebedingungen: Die Gebühr für den Kongress + Pre Conference Workshops beträgt 1.490,- und für den zweitätigen Kongress 1.290,- zzgl. MwSt. pro Person. Ab dem dritten Teilnehmer gewähren wir 15% Preisnachlass. Die Kongressgebühr enthält die Kongressdokumentation, Getränke und Mittagessen. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Kongresseinlass kann nur gewährt werden, wenn der Rechnungsbetrag rechtzeitig vor Kongressbeginn beglichen wird. Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage spätestens bis 2. September 2009 schriftlich bei Management Forum, eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer Abmeldung nach dem 2. September 2009 wird die gesamte Kongressgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung angemeldeter Teilnehmer möglich. Der Veranstalter behält sich Referenten- sowie Themenänderungen vor. ** Hiermit erkläre ich mich einverstanden, künftig weitere Informationen von B+P Management Forum zu erhalten.

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Eine Veranstaltung von: Jetzt bis 15. Juli 2015 zu Early Bird Konditionen anmelden! /anmeldung International Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Marketing Verantwortliche

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Wie Sie online erfolgreicher werden

Wie Sie online erfolgreicher werden Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie Sie online erfolgreicher werden dmc macht besseres E-Commerce // dmc digital media center GmbH 2014 // 13.08.2014 // 1 dmc auf einen Blick Nr. 2 im E-Commerce-

Mehr

ClickandBuy 2011, ecommerce conference Frühjahr 2011, Andreas Schulz

ClickandBuy 2011, ecommerce conference Frühjahr 2011, Andreas Schulz ClickandBuy 2011, ecommerce conference Frühjahr 2011, Andreas Schulz 1 Boost your Business! Now for tomorrow! Andreas Schulz, Senior Sales Executive ClickandBuy ClickandBuy 2011, ecommerce conference Frühjahr

Mehr

next corporate communication 14

next corporate communication 14 next corporate communication 14 Digital Business und Social Media in Forschung und Praxis Konferenzprogramm 27. & 28. März 2014 SI Centrum Stuttgart nextcc14 Konferenz Das Research Center for Digital Business

Mehr

Herausgegeben von: arvato AG WE LIVE IN THE CITY OF SOLUTIONS

Herausgegeben von: arvato AG WE LIVE IN THE CITY OF SOLUTIONS Herausgegeben von: arvato AG WE LIVE IN THE CITY OF SOLUTIONS DRUCKLÖSUNGEN VON EUROPAS STARKEM PARTNER FÜR VERSENDER. arvato Systems ist Ihr erfahrener Systemintegrator für ein erfolgreiches Multichannel-Retailing

Mehr

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Omikron Kundentag 2011 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Neue Wege. Neue Ziele. In einer schnellen und schnell-lebigen Zeit wie der unseren ist es besser, selbst Trends

Mehr

Schober Targeting System ecommerce

Schober Targeting System ecommerce Schober Targeting System ecommerce Crossmediale, systematische Marktbearbeitung Vom einzelnen Baustein bis zur Gesamtstrategie Modulare Lösungen sofort einsetzbar IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to

Mehr

Statements der United E-Commerce Partner

Statements der United E-Commerce Partner Statements der United E-Commerce Partner econda GmbH - Katrin Maaß, Partner Manager Das Netzwerk United E-Commerce ist für uns eine gute Möglichkeit, uns mit starken Partnern im Magento-Umfeld zu positionieren.

Mehr

Der Countdown zur NEOCOM 12 läuft Interaktiv.Informativ.International

Der Countdown zur NEOCOM 12 läuft Interaktiv.Informativ.International Pressemitteilung Der Countdown zur NEOCOM 12 läuft Interaktiv.Informativ.International Am 26. September 2012 öffnen die Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden ihre Tore für das Branchenevent NEOCOM 2012 (vormals

Mehr

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH Contact Center Burda Direkt Services GmbH Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg T. +49-781-84-6364 F. +49-781-84-6146 info@burdadirektservices.de www.burdadirektservices.de Wir sprechen Menschen an Durch

Mehr

NEW BOOKS NEW SHOPS NEW JOBS VOM BESTSELLER ZUM ERFOLG IN DER NEW MEDIA WELT

NEW BOOKS NEW SHOPS NEW JOBS VOM BESTSELLER ZUM ERFOLG IN DER NEW MEDIA WELT NEW BOOKS NEW SHOPS NEW JOBS VOM BESTSELLER ZUM ERFOLG IN DER NEW MEDIA WELT Viviance new education Building High Quality Solutions For Your Return On Education Jean-Marc Grand, VP Business Development

Mehr

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien SPECIAL Der Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

Mehr

E-COMMERCE CONSULTING TECHNOLOGY MARKETING

E-COMMERCE CONSULTING TECHNOLOGY MARKETING E-COMMERCE CONSULTING TECHNOLOGY MARKETING E-COMMERCE IM FULL SERVICE E-Commerce Beratung: von der Idee bis zum Betrieb ein Partner! Lynx E-Commerce ist ein Geschäftsfeld der Lynx Consulting Group, welche

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops ---> www.b2bseminare.de/marconomy Seminare und Workshops für Marketing, Kommunikation und Vertrieb Jetzt buchen! www.vogel.de Erfolgsfaktor Wissen! Die marconomy-akademie bietet für 2015 wieder eine große

Mehr

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Böblingen, 22.01.2014 Everywhere Commerce in der U-Bahn Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz Everywhere Commerce im Kleidergeschäft

Mehr

Intershop- Die vernetzte Welt des Commerce. Volker John, Intershop Communications AG Klaus Skripalle, The Bakery GmbH

Intershop- Die vernetzte Welt des Commerce. Volker John, Intershop Communications AG Klaus Skripalle, The Bakery GmbH Intershop- Die vernetzte Welt des Commerce Volker John, Intershop Communications AG Klaus Skripalle, The Bakery GmbH Logistics Manager IT Manager Logistics Manager New Media Manager IT Manager Logistics

Mehr

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

Shopgate und Computop besiegeln strategische Partnerschaft

Shopgate und Computop besiegeln strategische Partnerschaft Shopgate und Computop besiegeln strategische Partnerschaft Der Mobile Commerce Anbieter Shopgate und der internationale Payment Service Provider Computop geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Bamberg, 18.

Mehr

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Der Markt der Zukunft liegt im Internet Nur online wird es möglich sein, global zu akzeptablen Kosten anzubieten. Sie haben diesen Trend erkannt

Mehr

SAP im Multi-Channel Handel: Die richtige Lösung für strategisches Wachstum

SAP im Multi-Channel Handel: Die richtige Lösung für strategisches Wachstum SAP im Multi-Channel Handel: Die richtige Lösung für strategisches Wachstum :Vortragsgegenstand : 21 sportsgroup eine Wachstumsgeschichte! : Wachstumschancen für ein junges Unternehmen auf SAP gesetzt

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Multi Channel Retailing

Multi Channel Retailing Retail Consulting Multi Channel Retailing Der Handel auf dem Weg zur konsumentenorientierten Organisation 1 Wincor Nixdorf Retail Consulting Procter & Gamble Partnership mysap.com, SAP Retail, Intos, SAF

Mehr

bvh-ecommerce-tag 2010

bvh-ecommerce-tag 2010 bvh-ecommerce-tag 2010 Sehr geehrte Damen und Herren, ecommerce boomt! Trotz weitgehender Stagnation im Einzelhandel hält das Wachstum im ecommerce unvermindert an. Sowohl für dieses Jahr, als auch für

Mehr

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand

Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand Anwenderforum IT & Telekommunikationslösungen für den Mittelstand 3. Dezember 2012 Haus der Wirtschaft, Stuttgart Rahmendaten Veranstaltungsort Haus der Wirtschaft, Stuttgart Ende des 19. Jahrhunderts

Mehr

Speed4Trade. Premium ecommerce Solutions. ecommerce Lösungen von Speed4Trade...

Speed4Trade. Premium ecommerce Solutions. ecommerce Lösungen von Speed4Trade... Speed4Trade Premium ecommerce Solutions ecommerce Lösungen von Speed4Trade... Multi-Channel Standardsoftware ecommerce Software Versandhandel Shop-Design API Webservices Online-Handel Web-Portale Komplettlösungen

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom. Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.de Hochwertiger Content ist das Fundament jedes erfolgreichen Online-Projekts

Mehr

Unsere Vorträge im Überblick

Unsere Vorträge im Überblick Unsere Vorträge im Überblick Themenbereich Online-Marketing E-Mail-Marketing der nächsten Generation: Mit Leadgewinnung, Marketing Automation und Mobiloptimierung mehr aus Ihren E-Mails herausholen Mobile

Mehr

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund Twitter, Facebook & Co sind in aller Munde. Von Non-sense bis Mega-Hype liegen die Meinungen weit auseinander, welche Bedeutung die Microblogging-Dienste im E-Commerce und Multi-Channel Handel haben. Bereits

Mehr

Über Uns. Mag. Johannes Meßner. Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP. Studium der Betriebswirtschaftslehre

Über Uns. Mag. Johannes Meßner. Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP. Studium der Betriebswirtschaftslehre Über Uns Mag. Johannes Meßner Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP Studium der Betriebswirtschaftslehre Erfahrung im Großhandel, Investment Banking & IT-Management COOLSHOP Unternehmensgründung 2013

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg 1. Kunden finden Kunden verstehen Kunden binden... und

Mehr

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Herzlich Willkommen in der Infoarena II zum Vortrag von Igor Leko, brickfox GmbH 19.03.2013 2013 brickfox GmbH 1 Agenda Abgrenzung des Begriffs Multichannel Status

Mehr

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE 25.09.2014 NETCONOMY Software & Consulting GmbH Hilmgasse 4, 8010 Graz, Austria T +43(0) 316 / 815544, F +43(0) 316 / 815544-99

Mehr

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions DIGITALE TRENDS Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions Stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media im BVDW OB IST

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

coupling media Mit 4 Geschäftsbereichen zum optimalen Online Marketing-Mix

coupling media Mit 4 Geschäftsbereichen zum optimalen Online Marketing-Mix PRESSEMITTEILUNG dmexco Köln, 21.-22.09.2011 Daten & Fakten der coupling media gmbh Die Experten für vernetzte Kommunikation coupling media, die Online Marketing Agentur aus Hiddenhausen/Herford steht

Mehr

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop ist der optimale Webshop für BüroWARE ERP Durch die Shopintegration sol:fusion wird der OXID eshop und BüroWARE ERP zu einer unschlagbaren Kombination

Mehr

Presse 13. März 2012. Pressemitteilung. Email-Expo, Search-Expo, UX-Expo Frankfurt am Main, 24. und 25. April 2012. Email-Expo: Content statt Masse!

Presse 13. März 2012. Pressemitteilung. Email-Expo, Search-Expo, UX-Expo Frankfurt am Main, 24. und 25. April 2012. Email-Expo: Content statt Masse! Presse 13. März 2012 Email-Expo: Content statt Masse! Kerstin Männer Tel. +49 221 16 99 59 30 kerstin.maenner@messefrankfurt.com www.email-expo.de www.search-expo.de www.ux-expo.de www.messefrankfurt.com

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Schober Targeting System Touristik

Schober Targeting System Touristik Schober Targeting System Touristik IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to DATE? Nur wer die relevanten Informationen über seine Kunden und seinen Markt hat und wer sie zielgerichtet verwerten kann, ist

Mehr

Schober Targeting System Automotive

Schober Targeting System Automotive Schober Targeting System Automotive IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to DATE? Nur wer die relevanten Informationen über seine Kunden und seinen Markt hat und wer sie zielgerichtet verwerten kann, ist

Mehr

Schober Targeting System für Versicherungen

Schober Targeting System für Versicherungen Schober Targeting System für Versicherungen Crossmediale, systematische Marktbearbeitung Vom einzelnen Baustein bis zur Gesamtstrategie Modulare Lösungen sofort einsetzbar IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT

Mehr

Fachbeitrag. Versandhandels-Newsletter im Benchmark. Von Thomas Heickmann, Geschäftsführer der Schober eservices

Fachbeitrag. Versandhandels-Newsletter im Benchmark. Von Thomas Heickmann, Geschäftsführer der Schober eservices Versandhandels-Newsletter im Benchmark Von Thomas Heickmann, Geschäftsführer der Schober eservices So jung und schon so erfolgreich: E-Mail-Werbung in Deutschland hat sich quer durch alle Branchen durchgesetzt.

Mehr

Produkte/Content/Commerce

Produkte/Content/Commerce Produkte/Content/Commerce Content Technologie für das Zeitalter des Kunden! Michael Kräftner Founder & CEO Marketing für Morgen? Wird Ihr Marketing Budget für die Herausforderungen der nächsten Jahre ausreichen?

Mehr

Kundenbeziehungsmanagement: B2B ist nicht B2C!

Kundenbeziehungsmanagement: B2B ist nicht B2C! Kundenbeziehungsmanagement: B2B ist nicht B2C! Unterschiedliche Anforderungen an CRM- Lösungen für Business-To-Business und Business-To-Consumer? Titel des Interviews: Name: Funktion/Bereich: Organisation:

Mehr

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen Vertrauen. Verantwortung. Professionalität. Kontakt team neusta GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Ansprechpartner Carsten Meyer-Heder Telefon + 49 (0) 421.20696-0 Telefax + 49 (0) 421.20696-99 email info@team-neusta.de

Mehr

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING NEUE MEDIEN E-COMMERCE ONLINE MARKETING WWW.WEBNEO.DE AGENTUR ONLINE MARKETING AUS ERFAHRUNG E-COMMERCE AUS ÜBERZEUGUNG NEUE MEDIEN AUS LEIDENSCHAFT AGENTUR Willkommen

Mehr

Mobile-Payment-Verfahren mpass wird neuer Partner des E-Commerce-Leitfadens

Mobile-Payment-Verfahren mpass wird neuer Partner des E-Commerce-Leitfadens Pressemitteilung frei zur Veröffentlichung ab sofort Regensburg, 26. März 2009 Mobile-Payment-Verfahren mpass wird neuer Partner des E-Commerce-Leitfadens Über 70 Millionen Mobilfunk- und Bankkunden in

Mehr

Multichannel Marketing

Multichannel Marketing Performance in allen Kanälen Multichannel Marketing Ein BurdaDirect Unternehmen Performance in allen Kanälen Die direct interactive ein BurdaDirect Unternehmen ist eine Full-Service-Agentur für Multichannel

Mehr

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Wer ist Pepper? Pepper ist eine führende Agentur für integriertes Marketing und Kommunikation, die ihre Kunden mit globaler Präsenz und lokalem

Mehr

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten 1. Wie verlaufen heute Kaufentscheidungen? 2. Wie beeinflusse ich die Kaufentscheidung mit meiner Kommunikation? 3. Welche

Mehr

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics.

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. e-commerce umfasst eine Vielzahl von Themen! Online Shop. Datenschutz. ERP. Schnittstellen. Payment Provider. Live Shopping.

Mehr

Daten- und Warenfluss effizient gestalten

Daten- und Warenfluss effizient gestalten 1. GS1 Systemtagung Daten- und Warenfluss effizient gestalten Mittwoch, 19. September 2012 Hotel Arte, Olten www.gs1.ch Daten- und Warenfluss effizient gestalten Liebe Mitglieder An der 1. GS1 Systemtagung

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS WER WIR SIND 1997 2005 2014 Gründung der STAR COOPERATION GmbH als Tochter der Daimler-Benz AG mit Fokus auf Dienstleistungen. DATEN UND FAKTEN Mitarbeiterstamm der

Mehr

Erfolg & Wachstum mit Multi Channel Marketing

Erfolg & Wachstum mit Multi Channel Marketing Erfolg & Wachstum mit Multi Channel Marketing Katrin Stricker, MBA Senior Account Manager Austria 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without

Mehr

HSE24 Gezielte Kundenansprache mit hybris Marketing. Christian Schnetzer, Teamleiter Kundensysteme

HSE24 Gezielte Kundenansprache mit hybris Marketing. Christian Schnetzer, Teamleiter Kundensysteme HSE24 Gezielte Kundenansprache mit hybris Marketing Christian Schnetzer, Teamleiter Kundensysteme 2015 Homeshopping bei HSE24...ein 360 o Einkaufserlebnis HSE24 ist Vorreiter des modernen Homeshoppings

Mehr

+49 Tel. Phone 40 679688-34. Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany. www.meyermeyer.de. e-commerce@meyermeyer.de. Internet Website

+49 Tel. Phone 40 679688-34. Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany. www.meyermeyer.de. e-commerce@meyermeyer.de. Internet Website Meyer & Meyer Warehousing Services GmbH Oststraße 3 22844 Norderstedt Germany Internet Website www.meyermeyer.de E-Commerce SOLUTIONS Sven Schmidt-Overbeck Leitung ecommerce Solutions e-commerce@meyermeyer.de

Mehr

Zukunft E-Commerce im Versandhandel Aktuelle Trends im Online-Marketing. Burkhard Köpper Geschäftsführer jaron.direct

Zukunft E-Commerce im Versandhandel Aktuelle Trends im Online-Marketing. Burkhard Köpper Geschäftsführer jaron.direct Zukunft E-Commerce im Versandhandel Aktuelle Trends im Online-Marketing Burkhard Köpper Geschäftsführer jaron.direct Gesellschaft im Wandel Alles wird ecommerce. Zukunft ecommerce im Versandhandel - Aktuelle

Mehr

E-COMMERCE MOBILESOCIAL COMMERCE MOBILE STRATEGY CONSULTING DESIGN E-COMMERCE USABILITY DEVELOPMENT USER EXPERIENCE

E-COMMERCE MOBILESOCIAL COMMERCE MOBILE STRATEGY CONSULTING DESIGN E-COMMERCE USABILITY DEVELOPMENT USER EXPERIENCE E-COMMERCE CREATION PIM MAGENTO MOBILESOCIAL COMMERCE CONCEPT E-Commerce ab der ersten Idee. SOCIAL MEDIA DIGITAL BRAND MARKETING WIREFRAMING DESIGN USABILITY WEB HOSTING E-COMMERCE USER EXPERIENCE MOBILE

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Die führende ERP-Komplettlösung für Handel & E-Commerce

Die führende ERP-Komplettlösung für Handel & E-Commerce DES JAHRES 2013 ERP-SYSTEM Die führende ERP-Komplettlösung für Handel & E-Commerce Die Actindo GmbH ist heute mit mehr als 2.000 Kunden ein in Deutschland führender Hersteller von Enterprise Cloud-ERP-Software.

Mehr

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

strategische kommunikation

strategische kommunikation strategische kommunikation Effizient kommunizieren Wie Wie begeistern Sie Ihren Kunden? Degefest-Fachtage 2011 18. Juni 2011 degefest-fachtage 2011 18. Juni 2011 Inhalt Ist Ihre Printwerbung effizient

Mehr

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Performance-Marketing am Wendepunkt Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Wer verstehts noch? Programmatic Bying, SSPs, Trading Desks, Ad Exchanges, Ad Networks, Data Suppliers, CPC, Deduplizierung,

Mehr

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Dr. Philipp Sorg (Senior Data Scientist) Peter Stahl (Senior Business Development Manager) 24. März 2015, Internet

Mehr

RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS. Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel

RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS. Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel ECOMMERCE AUF DER ÜBERHOLSPUR Echte Kundenbegeisterung braucht Profis Kaum eine Branche wächst und entwickelt sich so rasant wie

Mehr

Hans J. Even: 10 E-Commerce Trends

Hans J. Even: 10 E-Commerce Trends Hans J. Even: 10 E-Commerce Trends Geschäftsführer TWT Interactive, Investor, Speaker, Ideengeber, Berater Weiß viel über: Strategien, Multichannel, Digital Business Transformation, Retail, Kunden-Management

Mehr

Fashion und Fulfilment: Die Rolle der Back-Office-Prozesse im E-Commerce am Beispiel von yalook.com. Hamburg, 10. Mai 2010

Fashion und Fulfilment: Die Rolle der Back-Office-Prozesse im E-Commerce am Beispiel von yalook.com. Hamburg, 10. Mai 2010 Fashion und Fulfilment: Die Rolle der Back-Office-Prozesse im E-Commerce am Beispiel von yalook.com Hamburg, 10. Mai 2010 Agenda Erfolgsfaktoren eines Online-Fashion-Stores am Beispiel von yalook Anforderungen

Mehr

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern!

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Innovative Methoden zur Optimierung digitaler Vetriebsprozesse Burkhard Köpper jaron GmbH Hessen IT Kongress 2009 Frankfurt, den

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29.

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29. I N V I TAT I O N Executive Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg 29. Januar 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen s Executive veranstaltet die Executive--Reihe

Mehr

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Konferenz Holiday Inn Zürich Messe 02. Februar 2011 Next Corporate Communication Konferenz Next Corporate Communication

Mehr

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Düsseldorf, 07. Mai 2014 Prof. Dr. Alexander Rossmann Research Center for Digital Business Reutlingen University

Mehr

Top Looks & Top Shoppingerlebnis: So erfindet sich PKZ nach 133 Jahren neu

Top Looks & Top Shoppingerlebnis: So erfindet sich PKZ nach 133 Jahren neu Top Looks & Top Shoppingerlebnis: So erfindet sich PKZ nach 133 Jahren neu PKZ Tradition trifft Innovation 27.11.2014 PKZ Assoziation PKZ woran denken Sie? Papa kann zahlen! 4 Aber: auch das ist PKZ 5

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

Tools & Services für das Publishing 2.0

Tools & Services für das Publishing 2.0 Tools & Services für das Publishing 2.0 Lutz Glandt Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF Deutschland im Konzern Deutsche Post DHL Geschäftsbereich Presse Services Deutsche Post: Dienstleister für die Medienbranche

Mehr

Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter

Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? München, 24. März 2015 Muna Hassaballah Senior Consultant Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com 30.03.2015 Kurzvorstellung Senior Consultant

Mehr

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons)

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) München, 24.03.2015 Thilo Heller, CMO bei intelliad Media GmbH Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter

Mehr

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Der Wert Ihrer Daten...... ist Ihr VALyou VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Zeit und Wert 1996 Am Anfang stehen zwei große Namen: Professor Siegfried

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 01.-02. März 2016 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! BTC NetWork Casts und BTC NetWork Shops MAI AUGUST 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung. Consulting

Mehr

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne?

Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? Digital & Social Media Trainings Digitale Transformation: Wie erzielen wir morgen unsere Gewinne? 10. & 11. September 2015 Bozen 10. September 2015 für CEOs, Inhaber und Führungskräfte Marketing / Sales

Mehr

Zwei Wochen Mobilegeddon : Wie die beliebtesten Online-Shops für Lebensmittel das neue Google-Update verkraftet haben

Zwei Wochen Mobilegeddon : Wie die beliebtesten Online-Shops für Lebensmittel das neue Google-Update verkraftet haben MEDIENINFORMATION Zwei Wochen Mobilegeddon : Wie die beliebtesten Online-Shops das neue Google-Update verkraftet haben Searchmetrics untersuchte Mobile SEO und Desktop SEO für die zehn beliebtesten Lebensmittelshops:

Mehr

Umsatz-Steigerung im Online-Shop

Umsatz-Steigerung im Online-Shop Umsatz-Steigerung im Online-Shop Gerhard Maier 1.400 Mitarbeiter weltweit Mehr als 10.000 Kunden in über 50 Ländern Der Hauptsitz ist Atlanta; daneben gibt es Standorte auf der ganzen Welt. ist eine 100%ige

Mehr

Trendkonferenz am 08.05.2014

Trendkonferenz am 08.05.2014 Trendkonferenz am 08.05.2014 XRM, das 100%- Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, Journalisten oder Kapitalgeber bilden heute das Beziehungsnetzwerk von

Mehr

Content Marketing mit Kundenreferenzen

Content Marketing mit Kundenreferenzen CONOSCO Agentur für PR und Kommunikation Klosterstraße 62 40211 Düsseldorf www.conosco.de, e-mail: info@conosco.de Telefon 0211-1 60 25-0, Telefax 0211-1 64 04 84 Content Marketing mit Kundenreferenzen

Mehr

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel

Multi-Channel E-Commerce. Mehr Umsatz. durch. Multi-Channel-Vertrieb. Jan Griesel Mehr Umsatz durch Multi-Channel-Vertrieb Jan Griesel Nur ganz kurz vorab: Wer sind wir und was machen wir? Wir machen ganzheitliche E-Commerce Software Fokus: Multi-Channel-Vertrieb CRM Warenwirtschaft

Mehr

ist noch das kleinste Problem.

ist noch das kleinste Problem. Der Joachim Graf ist noch das kleinste Problem. Strategische Herausforderungen im Umgang mit dem Preis. Die ibusiness Executive Summary der nächsten 29 1/2 Minuten 1. Wo sind wir heute? Was passiert morgen?

Mehr