Swiss Life Fund of Funds (CH)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Swiss Life Fund of Funds (CH)"

Transkript

1 Swiss Life Fund of Funds (CH) Swiss Life Fund of Funds (CH) idynamic Light Swiss Life Fund of Funds (CH) idynamic Plus Swiss Life Fund of Funds (CH) idynamic High Swiss Life Fund of Funds (CH) idynamic Max Vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Swiss Life Funds AG (Fondsleitung) UBS AG (Depotbank) Vereinfachter Prospekt 29. Juni 2012

2 1. Hinweis Dieser vereinfachte Prospekt enthält eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen über den Umbrella-Fonds Swiss Life Fund of Funds (CH), einen Umbrella-Fonds der Kategorie "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" schweizerischen Rechts, mit den Teilvermögen, Swiss Life Fund of Funds (CH) - idynamic Plus, und Swiss Life Fund of Funds (CH) idynamic Max. Die rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte sind abschliessend im ausführlichen Prospekt inkl. Fondsvertrag geregelt. Diese regeln u.a. die Rechte des Anlegers, die Aufgaben und Pflichten der Fondsleitung und der Depotbank sowie die Anlagepolitik der Teilvermögen. Dem Anleger wird empfohlen, den ausführlichen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag zu konsultieren. Die Jahres- und Halbjahresberichte geben Auskunft über die Vermögens- und Erfolgsrechnung. Diese Unterlagen sind bei der Fondsleitung, der Depotbank sowie bei allen Vertriebsträgern kostenlos erhältlich. 2. Anlageinformationen 2.1 Anlageziel Das Anlageziel des Teilvermögens besteht hauptsächlich darin, unter Nutzung der Möglichkeiten der internationalen Diversifikation einen aus Sicht des Schweizer Frankens stabilen Ertrag zu Das Anlageziel des Teilvermögens besteht hauptsächlich darin, unter Nutzung der Möglichkeiten der internationalen Diversifikation einen aus Sicht des Schweizer Frankens optimalen Ertrag zu Das Anlageziel des Teilvermögens besteht hauptsächlich darin, unter Nutzung der Möglichkeiten der internationalen Diversifikation einen aus Sicht des Schweizer Frankens stabilen Ertrag zu Das Anlageziel des Teilvermögens besteht hauptsächlich darin, unter Nutzung der Möglichkeiten der internationalen Diversifikation einen aus Sicht des Schweizer Frankens optimalen Ertrag zu 2.2 Anlagestrategie (Anlagepolitik) Die Teilvermögen investieren direkt oder indirekt sowohl in Obligationen und andere fest oder variabel verzinsliche Forderungswertpapiere und rechte, Geldmarktinstrumente und direkt oder indirekt in andere gemäss Fondsvertrag zulässige Anlagen als auch in Beteiligungswertpapiere und -rechte. Beim Teilvermögen werden höchstens 45% des Teilvermögens direkt oder indirekt in Aktien und anderen Beteiligungswertpapieren und -rechten angelegt. Die Fondsleitung strebt an, dass der Anteil der direkten und indirekten Anlagen in Aktien und anderen Beteilungswertpapieren und rechten 35% des Vermögens des Teilvermögens beträgt. Beim Teilvermögen werden höchstens 60% des Teilvermögens direkt oder indirekt in Aktien und anderen Beteiligungswertpapieren und -rechten angelegt. Die Fondsleitung strebt an, dass der Anteil der direkten und indirekten Anlagen in Aktien und anderen Beteilungswertpapieren und rechten 50% des Vermögens des Teilvermögens beträgt. Beim Teilvermögen werden mindestens 10% und höchstens 75% des Teilvermögens direkt oder indirekt in Aktien und anderen Beteiligungswertpapieren und -rechten angelegt. Beim Teilvermögen werden mindestens 15% und höchstens 100% des Teilvermögens direkt oder indirekt in Aktien und anderen Beteiligungswertpapieren und -rechten angelegt. Die Fondsleitung investiert mindestens 51% des Nettovermögens des jeweiligen Teilvermögens in andere kollektive Kapitalanlagen (insbesondere sog. Exchange Traded Funds, welche in der Regel einen Index widerspiegeln). Im Hinblick auf eine effiziente Verwaltung der Vermögen der Teilvermögen können derivative Finanzinstrumente eingesetzt werden. Die Derivate bilden Teil der Anlagestrategie und werden nicht nur zur Absicherung von Anlagepositionen eingesetzt. Im Zusammenhang mit kollektiven Kapitalanlagen (mit Ausnahme von Exchange Traded Funds und Indexfonds) dürfen Derivate nur zum Zwecke der Währungsabsicherung eingesetzt werden. Vorbehalten bleibt die Absicherung von Markt-, Zins- und Kreditrisiken bei kollektiven Kapitalanlagen, sofern die entsprechenden Risiken bestimmbar und messbar sind. Es kommt keine Benchmark zur Anwendung. Rechnungswährung der Teilvermögen: Schweizer Franken (CHF) 2

3 2.3 Risikoprofil der kollektiven Kapitalanlage Ausführlichere Informationen zu den hier genannten Risiken enthält der ausführliche Prospekt. Die wesentlichen Risiken der Teilvermögen bestehen darin, dass die Bewertung der Anlagen je nach der Zinsentwicklung, der Veränderung ihrer Bonität sowie ihrer Ertragslage schwanken können. Der Wert der Anlagen kann sowohl steigen als auch fallen. Der Anleger kann möglicherweise sogar weniger als seinen Einsatz zurückerhalten. Aufgrund des vorgesehenen Einsatzes der Derivate qualifizieren die Teilvermögen als einfache Anlagefonds. Bei der Risikomessung gelangt der Commitment-Ansatz II zur Anwendung (erweitertes Verfahren). Beim Commitment-Ansatz II handelt es sich um ein erweitertes Verfahren. Das Erzielen einer Hebelwirkung (d.h. Leverage) wie auch Leerverkäufe sind zulässig. Das Gesamtengagement einer kollektiven Kapitalanlage darf dabei bis zu 200% seines Nettofondsvermögens (unter Einbezug der Kreditaufnahme sogar bis 210%) betragen. Die Fondsleitung sorgt dafür, dass der Einsatz von Derivaten auch unter ausserordentlichen Marktverhältnissen nicht zu einer Abweichung von den in diesem vereinfachten Prospekt sowie in dem Prospekt mit integriertem Fondsvertrag genannten Anlagezielen bzw. zu einer Veränderung des Anlagecharakters der kollektiven Kapitalanlage führt. Es dürfen sowohl Derivat-Grundformen wie auch exotische Derivate eingesetzt werden, wie sie im Fondsvertrag näher beschrieben sind (vgl. 12), sofern deren Basiswerte gemäss Anlagepolitik als Anlage zulässig sind. Die Derivate können an einer Börse oder einen anderen geregelten, dem Publikum offen stehenden Markt gehandelt oder OTC (over-the-counter) abgeschlossen sein. Derivate unterliegen neben dem Markt- auch dem Gegenparteirisiko, d.h. dem Risiko, das die Vertragspartei ihren Verpflichtungen nicht nachkommen kann und dadurch einen finanziellen Schaden verursacht. 2.4 Performance der Teilvermögen (Veränderung des Inventarwert bei Wiederanlage der Ausschüttung) Teilvermögen Performance : %% Customised Benchmark : -0.10% Performance 2011: 0.61% Kein Customised Benchmark für 2011 Teilvermögen Performance : -3.62% Customised Benchmark : -1.23% Performance 2011: -1.99% Kein Customised Benchmark für 2011 Teilvermögen Performance : 0.92% Kein Customised Benchmark Teilvermögen Performance : 0.70% Kein Customised Benchmark Die in der Vergangenheit erzielte Performance ist kein Hinweis auf die zukünftige Wertentwicklung der Teilvermögen. Diese hängt davon ab, wie sich Einflussfaktoren der Teilvermögen entwickeln und wie erfolgreich der Asset Manager die Anlagepolitik umsetzt. 3

4 2.5 Profil des typischen Anlegers Die Teilvermögen eignen sich für Anleger mit mittelfristigem Anlagehorizont, die in erster Linie einen laufenden Ertrag anstreben. Die Anleger können zeitweilige Schwankungen und einen länger andauernden Rückgang des Nettoinventarwerts der Fondsanteile in Kauf nehmen. 2.6 Ausschüttungspolitik Es erfolgen keine Ausschüttungen. Die Erträge werden jeweils einbehalten (thesauriert). 2.7 Anteilsklassen Es besteht zur Zeit für jedes Teilvermögen nur eine Anteilsklasse A1, welche dem gesamten Anlegerpublikum offen steht. 4

5 3. Wirtschaftliche Informationen Effektive Verwaltungskommission der Fondsleitung % % 3.1 Vergütungen und Nebenkosten Beim Erwerb und der Rückgabe direkt beim Anleger anfallende Kommissionen und Kosten Ausgabekommission zur Zeit max. 5% 5% Rücknahmekommission zur Zeit max. 2% 2% Kommission bei Konversion innerhalb desselben Umbrellas Kommission bei Konversion der Anteilsklasse Laufend dem Kollektivanlagevermögen belastete Vergütungen und Nebenkosten % % % % Performance Fee keine keine Effektive Kommission der Depotbank % % 1 Zusätzliche, in effektiver Höhe belastete Kosten (jährliche Gebühren der Aufsicht über die kollektive Kapitalanlage in der Schweiz, Druck der Jahres- und Halbjahresberichte usw., ohne Titeltransaktionskosten) Verwaltungskommission der Zielfonds, in die investiert wird, max. 3% 3% Total Expense Ratio (TER) (ohne Titeltransaktionskosten) 1.42% 1.67% 1.41% 1.60% 1.80% 1.81% Zusammengesetzte (synthetische) TER Portfolio Turnover Rate (PTR) nach EU-Norm 1.58% 1.88% 55.25% 63.21% 1.59% 1.83% 2.02% 2.02% 73.11% % 39.28% 42.38% Die Verwaltungskommission kann teilweise oder ganz für Vertriebsentschädigungen und/oder für Rückvergütungen an gewisse Kategorien von Anlegern verwendet werden. 1 Die Depotbank wurde per für weitere Dienstleistungen mit zusätzlichen CHF 6' entschädigt. 2 Die Depotbank wurde per für weitere Dienstleistungen mit zusätzlichen CHF 6' entschädigt. Lancierung idynamic High und idynamic Max per Gebührenteilungsvereinbarungen und geldwerte Vorteile ( soft commissions ) Es bestehen keine Gebührenteilungsvereinbarungen. Die Fondsleitung hat keine Vereinbarungen bezüglich Retrozessionen in Form von so genannten soft commissions geschlossen. 5

6 3.3 Steuerliches (kollektive Kapitalanlagen) Die offene kollektive Kapitalanlage untersteht schweizerischer Gesetzgebung. In Übereinstimmung mit dieser unterliegt die offene kollektive Kapitalanlage grundsätzlich weder einer Ertrags- noch einer Kapitalsteuer. Die in der kollektiven Kapitalanlage auf inländischen Erträgen abgezogene eidgenössische Verrechnungssteuer wird von der Fondsleitung für die kollektive Kapitalanlage vollumfänglich zurückgefordert. Ausländische Erträge und Kapitalgewinne können den jeweiligen Quellensteuerabzügen des Anlagelandes unterliegen. Soweit möglich, werden diese Steuern von der Fondsleitung aufgrund von Doppelbesteuerungsabkommen oder entsprechenden Vereinbarungen für die Anleger mit Domizil in der Schweiz zurückgefordert. 3.4 Steuerliches (Anleger mit Steuerdomizil in der Schweiz) Der von der kollektiven Kapitalanlage zurückbehaltene und wieder angelegte Nettoertrag unterliegt der eidgenössischen Verrechnungssteuer (Quellensteuer) von 35%. In der Schweiz domizilierte Anleger können die in Abzug gebrachte Verrechnungssteuer durch Deklaration in der Steuererklärung resp. mit separatem Verrechnungsantrag zurückfordern. 3.5 Steuerliches (Anleger mit Steuerdomizil im Ausland) Der von den Teilvermögen zurückbehaltene und wieder angelegte Nettoertrag unterliegt der eidgenössischen Verrechnungssteuer (Quellensteuer) von 35%. In der Schweiz domizilierte Anleger können die in Abzug gebrachte Verrechnungssteuer durch Deklaration in der Steuererklärung resp. durch separaten Verrechnungssteuerantrag zurückfordern. Im Ausland domizilierte Anleger können die Verrechnungssteuer nach dem allfällig zwischen der Schweiz und ihrem Domizilland bestehenden Doppelbesteuerungsabkommen zurückfordern. Bei fehlendem Abkommen besteht keine Rückforderungsmöglichkeit. Die ausgeschütteten Erträge und/oder der beim Verkauf bzw. der Rückgabe realisierte Zins unterliegen bei Auszahlung durch Zahlstellen in der Schweiz der EU Zinsbesteuerung. Die übrigen steuerlichen Auswirkungen für den Anleger beim Halten bzw. Kaufen oder Verkaufen von Anteilen des Teilvermögens richten sich nach den Vorschriften im Domizilland des Anlegers. 4. Den Handel betreffende Informationen 4.1 Preispublikation Preisveröffentlichungen für alle Anteilsklassen jedes Teilvermögens erfolgen täglich in der NZZ.Weitere Publikationen erfolgen im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) sowie bei der Swiss Fund Data AG ( 4.2 Art und Weise des Erwerbs und der Rücknahme von Anteilen Zeichnungen und Rücknahmen von Anteilen werden an jedem Bankwerktag entgegengenommen. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge, die bis spätestens 15:00 Uhr an einem Bankwerktag (Auftragstag) bei der Depotbank vorliegen, werden am nächsten Bankwerktag (Bewertungstag) auf der Basis des an diesem Tag berechneten Nettoinventarwerts abgewickelt (Forward pricing). 6

7 5 Kurzdarstellung des Anlagefonds Gründungsdatum Teilvermögen idynamic Light und idynamic Plus Teilvermögen idynamic High und idynamic Max Rechnungsjahr 1. bis 31.3, erstmals bis 31.3, erstmals bis 31.3, erstmals bis 31.3, erstmals Valorennummer ISIN CH CH CH CH Laufzeit (der kollektiven Kapitalanlage) Unbeschränkt Anbietende Finanzgruppe (Promoter) Swiss Life AG, General-Guisan-Quai 40, Postfach, 8022 Zürich Fondsleitung/Verwaltungsgesellschaft Swiss Life Funds AG, Via Bagutti 5, P.O. Box 5848, 6901 Lugano Asset Manager Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, Postfach 2831, 8022 Zürich Depotbank UBS AG, Aeschenvorstadt 1, 4051 Basel und Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG, Birchstrasse 160, 8050 Zürich Aufsichtsbehörde Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA, Einsteinstrasse 2, 3003 Bern Kontaktstelle Swiss Life Funds AG, Via Bagutti 5, P.O. Box 5848, 6901 Lugano Lugano, 29. Juni 2012 Zürich, 29. Juni 2012 Die Fondsleitung Swiss Life Funds AG Die Depotbank UBS AG, Basel und Zürich 7

AMG Europa Infra. Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie übriger Fonds für traditionelle Anlagen aufgelegt durch

AMG Europa Infra. Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie übriger Fonds für traditionelle Anlagen aufgelegt durch AMG Europa Infra Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie übriger Fonds für traditionelle Anlagen aufgelegt durch LB(Swiss) Investment AG, Zürich (Fondsleitung) für die, Zug Bank Sarasin & Cie

Mehr

Vereinfachter Prospekt UBS (CH) Equity Fund Switzerland

Vereinfachter Prospekt UBS (CH) Equity Fund Switzerland Vereinfachter Prospekt UBS (CH) Equity Fund Switzerland Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art übriger Fonds für traditionelle Anlagen) Fondsleitung: Depotbank: UBS Fund Management (Switzerland)

Mehr

MV Immoxtra Schweiz Fonds

MV Immoxtra Schweiz Fonds MV Immoxtra Schweiz Fonds Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen aufgelegt durch, Zürich (Fondsleitung) für die MV Invest AG, Zürich (Promoter), Neuchâtel (Depotbank)

Mehr

LARO Aktien Schweiz Mid- Small-Cap-Index Active Plus

LARO Aktien Schweiz Mid- Small-Cap-Index Active Plus LARO Aktien Schweiz Mid- Small-Cap-Index Active Plus Ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Effektenfonds Vereinfachter Prospekt Januar 2013 2012 La Roche & Co Asset Management AG

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen SGKB (CH) Fund Multi Fokus (CHF) August 2009

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen SGKB (CH) Fund Multi Fokus (CHF) August 2009 SGKB (CH) Fund Multi Fokus (CHF) August 2009 Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art übriger Fonds für traditionelle Anlagen) Anlagefonds mit Teilvermögen (Umbrella-Fonds) Fondsleitung: UBS

Mehr

Vereinfachter Prospekt

Vereinfachter Prospekt Schroder Capital Protected Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Umbrellafonds mit mehreren Teilvermögen Vereinfachter Prospekt Oktober 2011 Schroder

Mehr

Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach Schweizer Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen

Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach Schweizer Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach Schweizer Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen vereinfachter Prospekt März 2010 Seite 1 von 10 Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach

Mehr

Pictet CH Sovereign Short-Term Money Market CHF Schweizer Effektenfonds mit Teilvermögen Vereinfachter Prospekt (Februar 2011)

Pictet CH Sovereign Short-Term Money Market CHF Schweizer Effektenfonds mit Teilvermögen Vereinfachter Prospekt (Februar 2011) Pictet CH Sovereign ShortTerm Money Market CHF Schweizer Effektenfonds mit Teilvermögen Vereinfachter Prospekt (Februar 2011) t Wichtiger Hinweis Dieser vereinfachte Prospekt enthält eine Zusammenfassung

Mehr

Vereinfachter Verkaufsprospekt Clariden Leu (CH) Strategy Fund Balanced (EUR) August 2011

Vereinfachter Verkaufsprospekt Clariden Leu (CH) Strategy Fund Balanced (EUR) August 2011 Vereinfachter Verkaufsprospekt Clariden Leu (CH) Strategy Fund Balanced (EUR) August 2011 Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen") Dieser vereinfachte

Mehr

Vereinfachter Prospekt vom Februar 2012 zum Verkaufsprospekt vom Februar 2012

Vereinfachter Prospekt vom Februar 2012 zum Verkaufsprospekt vom Februar 2012 Vereinfachter Prospekt vom Februar 2012 zum Verkaufsprospekt vom Februar 2012 Helvetia ein vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" gemäss Bundesgesetz

Mehr

Credit Suisse (CH) European Quant Equity Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen

Credit Suisse (CH) European Quant Equity Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Credit Suisse (CH) European Quant Equity Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Vereinfachter Verkaufsprospekt Juli 2012 Vertrieb Schweiz Hinweis

Mehr

Helvetica Swiss Commercial

Helvetica Swiss Commercial Helvetica Swiss Commercial Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds für qualifizierte Anleger Vereinfachter Prospekt Helvetica Property Investors AG Helvetica Swiss Commercial Anlagefonds

Mehr

Swiss Life Funds (CH) Real Estate Switzerland Fund of Funds

Swiss Life Funds (CH) Real Estate Switzerland Fund of Funds Swiss Life Funds (CH) Real Estate Switzerland Fund of Funds Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen Halbjahresbericht per 30. September 2014 Organisation

Mehr

ZKB Spezialitäten Fonds

ZKB Spezialitäten Fonds ZKB Spezialitäten Fonds Vereinfachter Verkaufsprospekt vom März 2008 zum Prospekt vom März 2008. Eine vertragliche kollektive Kapitalanlage mit Teilvermögen (Umbrella-Fonds) schweizerischen Rechts (Art

Mehr

Wichtiger Hinweis. - Pictet (CH) Precious Metals Fund Physical Gold

Wichtiger Hinweis. - Pictet (CH) Precious Metals Fund Physical Gold Pictet (CH) Precious Metals Fund Physical Gold Schweizer Anlagefonds der Kategorie Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Vereinfachter Prospekt (Juli 2010) Wichtiger Hinweis Dieser vereinfachte Prospekt

Mehr

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G Vereinfachter Prospekt vom August 2012 zum Prospekt vom August 2012 Picard Angst Funds Vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Kategorie Übrige Fonds für traditionelle Anlagen ( der Umbrella-Fonds

Mehr

Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds

Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds Vereinfachter Prospekt September 2011 Fondsleitung: Adimosa AG, Zürich, Depotbank: Credit Suisse AG, Zürich

Mehr

Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen

Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen LGT (CH) Cat Bond Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Vereinfachter Verkaufsprospekt Oktober 2013 Vertrieb Schweiz Hinweis Dieser vereinfachte

Mehr

Vereinfachter Prospekt

Vereinfachter Prospekt Schweizer Immobilien-Anlagefonds (Vertraglicher Anlagefonds nach Schweizer Recht, Kategorie "Immobilienfonds") Vereinfachter Prospekt Fondsleitung: INVESTISSEMENTS FONCIERS S.A. Chemin de la Joliette 2

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen UBS Index Solutions «UBS-IS» Gold (CHF) hedged

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen UBS Index Solutions «UBS-IS» Gold (CHF) hedged Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen UBS Index Solutions «UBS-IS» Gold (CHF) hedged Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art übriger Fonds für traditionelle Anlagen) Anlagefonds mit Teilvermögen

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen UBS Index Solutions «UBS-IS» Silver

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen UBS Index Solutions «UBS-IS» Silver Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen UBS Index Solutions «UBS-IS» Silver Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art übriger Fonds für traditionelle Anlagen) Anlagefonds mit Teilvermögen (Umbrella-Fonds)

Mehr

Schroder ImmoPLUS. Vereinfachter Prospekt Dezember 2014. Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «Immobilienfonds»

Schroder ImmoPLUS. Vereinfachter Prospekt Dezember 2014. Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «Immobilienfonds» Vereinfachter Prospekt Dezember 2014 Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «Immobilienfonds» Seite 2 Hinweis Dieser vereinfachte Prospekt enthält eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen

Mehr

Vereinfachter Prospekt

Vereinfachter Prospekt Schroder Capital Fund (BVV/LPP) Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «Effektenfonds» Vereinfachter Prospekt Oktober 2011 Schroder Investment Management (Switzerland) AG 2 Schroder Capital

Mehr

UBS (Lux) Money Market Fund

UBS (Lux) Money Market Fund Anlagefonds luxemburgischen Rechts («Fonds commun de placement») 1. April 2008 Aufgelegt unter Teil I des Fondsgesetzes vom 20. Dezember 2002 Vereinfachter Prospekt zum Subfonds UBS (Lux) Money Market

Mehr

Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV. September 2009

Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV. September 2009 Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV September 2009 Dieser vereinfachte Prospekt sowie der Prospekt mit integriertem Anlagereglement und Statuten und der letzte Jahres- bzw. Halbjahresbericht

Mehr

LGT (CH) Cat Bond Fund. Vereinfachter Verkaufsprospekt Juli 2012. Anlageinformationen LGT (CH) Cat Bond Fund

LGT (CH) Cat Bond Fund. Vereinfachter Verkaufsprospekt Juli 2012. Anlageinformationen LGT (CH) Cat Bond Fund LGT (CH) Cat Bond Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Vereinfachter Verkaufsprospekt Juli 2012 Vertrieb Schweiz Hinweis Dieser vereinfachte

Mehr

Vereinfachter Prospekt JPMorgan Funds (Switzerland)

Vereinfachter Prospekt JPMorgan Funds (Switzerland) Fondsleitung: Depotbank: Swiss & Global Asset Management AG Hardstrasse 201 CH-8037 Zürich RBC Dexia Investor Services Bank S.A., Esch-sur-Alzette, Zweigniederlassung Zürich Badenerstrasse 567 Postfach

Mehr

Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV. Oktober 2008

Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV. Oktober 2008 Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV Oktober 2008 Dieser vereinfachte Prospekt sowie der Prospekt mit integriertem Anlagereglement und Statuten und der letzte Jahres- bzw. Halbjahresbericht

Mehr

ZKB Gold ETF. Vereinfachter Verkaufsprospekt

ZKB Gold ETF. Vereinfachter Verkaufsprospekt ZKB Gold ETF Vereinfachter Verkaufsprospekt I. Anlageinformationen Vereinfachter Verkaufsprospekt vom Oktober 2011 zum Prospekt vom Oktober 2011 Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art «übrige Fonds für

Mehr

ZKB Silver ETF. Vereinfachter Verkaufsprospekt vom Oktober 2009 zum Prospekt vom Oktober 2009.

ZKB Silver ETF. Vereinfachter Verkaufsprospekt vom Oktober 2009 zum Prospekt vom Oktober 2009. ZKB Silver ETF Vereinfachter Verkaufsprospekt vom Oktober 2009 zum Prospekt vom Oktober 2009. Anlagefonds schweizerischen Rechts (Kategorie «übrige Fonds für traditionelle Anlagen») Fondsleitung Balfidor

Mehr

Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV. vom Oktober 2012

Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV. vom Oktober 2012 Vereinfachter Prospekt Avadis Vermögensbildung SICAV vom Oktober 2012 Dieser vereinfachte Prospekt sowie der Prospekt mit integriertem Anlagereglement und Statuten und der letzte Jahres- bzw. Halbjahresbericht

Mehr

Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen

Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Swiss Rock Aktien Schweiz Index Plus Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Ausgabedatum: August 2014 Fondsleitung: Swiss

Mehr

SF Property. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen»

SF Property. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» SF Property Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Oktober 2014 SF Property Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2013

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2013 Reporting Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2013 Anlageziel und -strategie Der Fonds investiert in Gold- und Silber-Derivate, Derivate von Minenaktien und -indizes, in physisches Gold

Mehr

PvB (CH) Asset-Backed Securities Fund

PvB (CH) Asset-Backed Securities Fund Vereinfachter Prospekt PvB (CH) Asset-Backed Securities Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Fondsleitung: PvB Pernet von Ballmoos

Mehr

KGAST- Richtlinie Nr. 2 Stand vom: 28. August 2012 Beschluss vom: 19. Januar Berechnung und Publikation der Betriebsaufwandquote TER KGAST

KGAST- Richtlinie Nr. 2 Stand vom: 28. August 2012 Beschluss vom: 19. Januar Berechnung und Publikation der Betriebsaufwandquote TER KGAST Richtlinie vom 28. August 2012 KGAST- Richtlinie Nr. 2 Stand vom: 28. August 2012 Beschluss vom: 19. Januar 2012 Betriebsaufwandquote TER KGAST 1 Absicht Die KGAST verfolgt das Ziel, den Anlegern ihrer

Mehr

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G Prospekt mit integriertem Fondsvertrag vom Oktober 2013 Von Graffenried Fonds Ein vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" ("der Umbrella-Fonds")

Mehr

Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen

Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Swiss Rock Aktien Schweiz Index Plus Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Ausgabedatum: 23. September 2016 Fondsleitung:

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund Schweiz (CHF)

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund Schweiz (CHF) Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund Schweiz (CHF) Anlagefonds luxemburgischen Rechts («Fonds commun de placement») gemäss Teil I des Fondsgesetzes vom 20. Dezember 2002 Dieser vereinfachte

Mehr

Reichmuth Aktiv. Ein Anlagefonds nach schweizerischem Recht der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

Reichmuth Aktiv. Ein Anlagefonds nach schweizerischem Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Reichmuth Aktiv Ein Anlagefonds nach schweizerischem Recht der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Prospekt mit integriertem Fondsvertrag 26. Mai 2011 Fondsleitung: Depotbank: Reichmuth & Co Investmentfonds

Mehr

2

2 1 2 3 4 5 6 Obligationenfonds Thesaurierend Swisscanto AST Obligationen Ausland Fremdwährungen Unhedged Oktober 2010 Ausgabe Schweiz Valoren-Nummer: 11749334 ISIN-Nummer: CH0117493343 Beschreibung Aktiv

Mehr

SF Property. Umbrella-Fonds. - Swiss Real Estate Fund Selection. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

SF Property. Umbrella-Fonds. - Swiss Real Estate Fund Selection. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag SF Property Umbrella-Fonds - Swiss Real Estate Fund Selection Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Prospekt mit integriertem Fondsvertrag November 2016

Mehr

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 26. Juni 2006. Mitteilung an die Anleger des folgenden Anlagefonds:

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 26. Juni 2006. Mitteilung an die Anleger des folgenden Anlagefonds: Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 26. Juni 2006 Mitteilung an die Anleger des folgenden Anlagefonds: "Ascend Global Fund" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerschen Rechts der

Mehr

Swisscanto (CH) Index Fund II. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Juli 2015

Swisscanto (CH) Index Fund II. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Juli 2015 Swisscanto (CH) Index Fund II Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Juli 2015 Inhalt 6 Swisscanto (CH) Index Bond Fund Australia Govt. 22 Swisscanto (CH) Index Bond Fund Austria Govt. 36 Swisscanto (CH)

Mehr

Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen

Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen Swiss Funds Association Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen Vom : 16.05.2008 Stand : 12.08.2008 Die FINMA anerkennt diese Selbstregulierung als Mindeststandard

Mehr

Halbjahresbericht Avadis Vermögensbildung SICAV. 30. Juni 2014 (ungeprüft)

Halbjahresbericht Avadis Vermögensbildung SICAV. 30. Juni 2014 (ungeprüft) Halbjahresbericht Avadis Vermögensbildung SICAV 30. Juni 2014 (ungeprüft) Inhalt Management und Verwaltung 4 Gesamtrechnung SICAV 6 Teilvermögen Anlegeraktionäre 8 Avadis Vermögensbildung SICAV, Halbjahresbericht

Mehr

Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der Total Expense Ratio (TER) von kollektiven Kapitalanlagen

Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der Total Expense Ratio (TER) von kollektiven Kapitalanlagen Richtlinie Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der Total Expense Ratio (TER) von kollektiven Kapitalanlagen 16. Mai 2008 (Stand: 20. April 2015) I Grundlagen, Zielsetzungen und Verbindlichkeit Gemäss

Mehr

Bank Coop Anlagelösung

Bank Coop Anlagelösung Bank Coop Anlagelösung Anlagefonds schweizerischen Rechts mit mehreren Teilvermögen (Umbrella-Fonds) (Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen) Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Juni 2016 Teil I

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund - Multi Spectra (CHF)

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund - Multi Spectra (CHF) Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund - Multi Spectra (CHF) Anlagefonds luxemburgischen Rechts («Fonds commun de placement») gemäss Teil I des Fondsgesetzes vom 20. Dezember 2002 Dieser

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Organisation und Verwaltung Vertriebsorganisation Abschlusszahlen... 4

Inhaltsverzeichnis. Organisation und Verwaltung Vertriebsorganisation Abschlusszahlen... 4 Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Halbjahresbericht per 31. März 2016 Inhaltsverzeichnis Seite Organisation und Verwaltung... 2 Vertriebsorganisation...

Mehr

Early Bird Fund. Geschäftsbericht in Sistierung. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für qualifizierte Anleger

Early Bird Fund. Geschäftsbericht in Sistierung. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für qualifizierte Anleger Early Bird Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für qualifizierte Anleger Geschäftsbericht in Sistierung 30. Juni 2012 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Postfach

Mehr

Sarasin Sustainable Equity Global Emerging Markets

Sarasin Sustainable Equity Global Emerging Markets Sarasin Sustainable Equity Global Emerging Markets Mai 2011 Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen Sarasin Investmentfonds SICAV Dieser vereinfachte Prospekt enthält Schlüsselinformationen über Sarasin

Mehr

ASPOMA China Opportunities Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere

ASPOMA China Opportunities Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere ASPOMA China Opportunities Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 25. Februar 2011 Dieser vereinfachte

Mehr

Sensus Strategy Fund. Halbjahresbericht

Sensus Strategy Fund. Halbjahresbericht Sensus Strategy Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte (mit erhöhtem Risiko) Halbjahresbericht 30.06.2015 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Industriestrasse

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS (CH) Money Market Umbrella Fund Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag

Deutsche Asset & Wealth Management. DWS (CH) Money Market Umbrella Fund Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag Deutsche Asset & Wealth Management DWS (CH) Money Market Umbrella Fund Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen ) Januar

Mehr

AMG Substanzwerte Schweiz

AMG Substanzwerte Schweiz AMG Substanzwerte Schweiz Ein für die AMG Fondsverwaltung AG, Zug aufgelegter Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag November

Mehr

Premium Gold and Metal Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte. (nachfolgend der "Fonds")

Premium Gold and Metal Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte. (nachfolgend der Fonds) Premium Gold and Metal Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte (nachfolgend der "Fonds") Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 1. September

Mehr

MAM Fonds Euro I. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds )

MAM Fonds Euro I. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds ) MAM Fonds Euro I Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (nachfolgend der Fonds ) Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 11. August 2008 Dieser

Mehr

Sarasin New Power Fund

Sarasin New Power Fund Sarasin New Power Fund Mai 2011 Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen Sarasin Investmentfonds SICAV Dieser vereinfachte Prospekt enthält Schlüsselinformationen über Sarasin Investmentfonds Sarasin New

Mehr

Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen Januar 2017

Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen Januar 2017 PostFinance Fonds Global Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen Januar 2017 Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Teil I Prospekt Dieser Prospekt mit integriertem

Mehr

LUKB Expert-Zuwachs Seite 1 / 7 März 2016

LUKB Expert-Zuwachs Seite 1 / 7 März 2016 LUKB Expert-Zuwachs März 2016 Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag Teil 1: Prospekt Dieser Prospekt mit integriertem Fondsvertrag, die wesentlichen Informationen für Anlegerinnen und Anleger

Mehr

AVD British Life Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte

AVD British Life Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte AVD British Life Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 17. Juni 2008 Dieser vereinfachte Prospekt

Mehr

Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger des nachstehend genannten Anlagefonds

Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger des nachstehend genannten Anlagefonds Einmalige Veröffentlichung Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger des nachstehend genannten Anlagefonds TKB Vermögensverwaltung Fonds Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für

Mehr

ZKB Fonds Frankenertrag. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

ZKB Fonds Frankenertrag. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag ZKB Fonds Frankenertrag Prospekt mit integriertem Fondsvertrag ZKB Fonds Frankenertrag Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" ("der Anlagefonds") Prospekt mit

Mehr

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 26. Juni 2006. Mitteilung an die Anleger des folgenden Anlagefonds:

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 26. Juni 2006. Mitteilung an die Anleger des folgenden Anlagefonds: Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 26. Juni 2006 Mitteilung an die Anleger des folgenden Anlagefonds: Änderung der Fondsverträge mit anschliessender Vereinigung der kollektiven

Mehr

ZKB Fonds Aktien Schweiz. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

ZKB Fonds Aktien Schweiz. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag ZKB Fonds Aktien Schweiz Prospekt mit integriertem Fondsvertrag ZKB Fonds Aktien Schweiz Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" ("der Anlagefonds") Prospekt

Mehr

Anlagerichtlinien AWi Immobilien Anlagegruppen

Anlagerichtlinien AWi Immobilien Anlagegruppen Anlagerichtlinien AWi Immobilien Anlagegruppen Anlagestiftung Winterthur für Personalvorsorge (AWi) Ausgabe September 01 Gestützt auf Art. 8 der Statuten der Anlagestiftung Winterthur für Personalvorsorge

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2010

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2010 Reporting Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2010 Anlageziel und -strategie Der Fonds investiert in Gold- und Silber-Derivate, Derivate von Minenaktien und -indizes, in physisches Gold

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

ZKB Anlagezielfonds. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

ZKB Anlagezielfonds. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag ZKB Anlagezielfonds Prospekt mit integriertem Fondsvertrag ZKB Anlagezielfonds Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" ("der Umbrella-Fonds") zurzeit mit

Mehr

Fronalpstock Fonds. Fondsvertrag Teil I Prospekt. derjenigen Anteilsklasse belastet werden, der eine bestimmte Leistung zukommt.

Fronalpstock Fonds. Fondsvertrag Teil I Prospekt. derjenigen Anteilsklasse belastet werden, der eine bestimmte Leistung zukommt. derjenigen Anteilsklasse belastet werden, der eine bestimmte Leistung zukommt. Der Umbrella-Fonds besteht zurzeit aus folgenden Teilvermögen: Anlagestrategie Schweiz (CHF) VBVV-BVG (CHF) Fronalpstock Fonds

Mehr

VP Bank Aktienfonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds )

VP Bank Aktienfonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds ) VP Bank Aktienfonds Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (nachfolgend der Fonds ) Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 31. August 2010 Dieser

Mehr

Bordier. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag. Juni 2015

Bordier. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag. Juni 2015 Bordier Anlagefonds schweizerischen Rechts mit mehreren Teilvermögen (Umbrella-Fonds) (Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen) Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Juni 2015 Bordier wurde von UBS

Mehr

RBZ BOND FUND EURO ANLAGEFONDS SCHWEIZERISCHEN RECHTS ART EFFEKTENFONDS. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Januar 2016

RBZ BOND FUND EURO ANLAGEFONDS SCHWEIZERISCHEN RECHTS ART EFFEKTENFONDS. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Januar 2016 RBZ BOND FUND EURO ANLAGEFONDS SCHWEIZERISCHEN RECHTS ART EFFEKTENFONDS Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Januar 2016 CACEIS (Switzerland) SA Rothschild Bank AG Route de Signy 35 Zollikerstrasse 181

Mehr

Swiss Rock Aktien Schweiz

Swiss Rock Aktien Schweiz Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 für Swiss Rock Aktien Schweiz Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen www.swiss-rock.ch info@swiss-rock.ch Informationen

Mehr

Indexing Forum Passives Investieren

Indexing Forum Passives Investieren Indexing Forum Passives Investieren Steuerliche Aspekte des passiven Investierens Zürich, 22. Juni 2017 Peter Reinarz, Partner, Bär & Karrer AG, Zürich, Steuerliche Rahmenbedingungen 1. Typische Erscheinungsformen

Mehr

Andere gesetzliche Publikationen Andere Mitteilungen

Andere gesetzliche Publikationen Andere Mitteilungen Andere gesetzliche Publikationen Andere Mitteilungen RBC Investor Services Bank S.A. LB(Swiss) Investment AG An die Inhaber von Anteilen des FISCH Fund der Art Übriger Fonds für traditionelle Anlagen mit

Mehr

Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts mit besonderem Risiko der Art «Übriger Fonds für alternative Anlagen» Prospekt mit integriertem Fondsvertrag 31.12.2016 Fondsleitung Gutzwiller Fonds Management AG

Mehr

Quantex Nebenwerte Fonds

Quantex Nebenwerte Fonds Quantex Nebenwerte Fonds Anlagefonds schweizerischen Rechts Art "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" ("der Anlagefonds") Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Mai 2015 Der Quantex Nebenwerte Fonds

Mehr

Datum: 23.03.2016 IM STEUER- DSCHUNGEL

Datum: 23.03.2016 IM STEUER- DSCHUNGEL IM STEUER- DSCHUNGEL STEUERN Für viele Anleger sind Steuern ein rotes Tuch. Doch wer einige Faustregeln berücksichtigt, kann mit wenig Aufwand Gebühren sparen. Ä Von Barbara Kalhammer usser Spesen nichts

Mehr

Deutsche (CH) II Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag

Deutsche (CH) II Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag Deutsche Asset Management Verkaufsprospekt mit integriertem Fondsvertrag Vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts (Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen ) Money Market (Euro) Money Market

Mehr

Im Weiteren werden die Ziffern 3-6 mit folgendem Wortlaut neu aufgenommen:

Im Weiteren werden die Ziffern 3-6 mit folgendem Wortlaut neu aufgenommen: Mitteilung an die Anleger von LUKB Expert-Vorsorge, Valor 405'517 Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Die LUKB Expert Fondsleitung AG, Luzern, als Fondsleitung

Mehr

Kleinste handelbare Einheit. Kleinste handelbare Einheit

Kleinste handelbare Einheit. Kleinste handelbare Einheit BKB Anlagelösung Anlagefonds schweizerischen Rechts mit mehreren Teilvermögen (Umbrella-Fonds) (Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen) Prospekt mit integriertem Fondsvertrag März 2016 Teil I Prospekt

Mehr

SafePort Physical Gold 95+ Fund

SafePort Physical Gold 95+ Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 12. Januar 2016 Dieser vereinfachte Prospekt enthält eine Zusammenfassung

Mehr

Swiss Opportunity Fund

Swiss Opportunity Fund Swiss Opportunity Fund Ein für die Santro Invest AG, Pfäffikon SZ, aufgelegter Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Effektenfonds Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Oktober 2014 Fondsleitung:

Mehr

Vereinfachter Prospekt

Vereinfachter Prospekt ComStage ETF Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Aufgelegt gemäss Teil I des er Gesetzes vom 20. Dezember 2002 ComStage ETF DAX FR Vereinfachter Prospekt Datum des vereinfachten Verkaufsprospektes:

Mehr

Zuger Kantonalbank Fonds Halbjahresbericht 2015

Zuger Kantonalbank Fonds Halbjahresbericht 2015 Zuger Kantonalbank Fonds Halbjahresbericht 2015 U M B R E L L A - F O N D S S C H W E I Z E R I S C H E N R E C H T S D E R A R T «Ü B R I G E F O N D S F Ü R T R A D I T I O N E L L E A N L A G E N» Ungeprüfter

Mehr

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Einmalige Veröffentlichung MRB Goldminen- und Rohstoffaktien Fonds Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für

Mehr

UBS (CH) Vitainvest. Teil I Prospekt

UBS (CH) Vitainvest. Teil I Prospekt UBS (CH) Vitainvest Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts (Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen) Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Dezember 2015 Teil I Prospekt Dieser Prospekt mit integriertem

Mehr

PvB Immobilien Schweiz Dachfonds

PvB Immobilien Schweiz Dachfonds PvB Immobilien Schweiz Dachfonds Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag, Ausgabedatum: April 2016 Fondsleitung: Depotbank:

Mehr

Partisan. Für Anleger in der Schweiz Zürich, April 2017

Partisan. Für Anleger in der Schweiz Zürich, April 2017 Partisan Für Anleger in der Schweiz Zürich, April 2017 PMG Fonds Management AG Telefon + 41 (0)44 215 28 56 Fax +41 (0)44 215 28 39 Sihlstrasse 95 CH 8001 Zürich info@partisan.swiss www.partisan.swiss

Mehr

Swisscanto (CH) Investment Fund I. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" (der Umbrella-Fonds)

Swisscanto (CH) Investment Fund I. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen (der Umbrella-Fonds) Swisscanto (CH) Investment Fund I Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" (der Umbrella-Fonds) zurzeit mit den Teilvermögen Swisscanto (CH) Equity Fund Switzerland

Mehr

Zahlstelle: - in der Schweiz: Banque Cantonale Vaudoise, Lausanne

Zahlstelle: - in der Schweiz: Banque Cantonale Vaudoise, Lausanne Swisscanto (CH) Investment Fund III Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" (der "Umbrella-Fonds") Februar 2017 Für den Vertrieb der Fondsanteile

Mehr

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006. IPConcept (Schweiz) AG In Gassen 6 8022 Zürich

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006. IPConcept (Schweiz) AG In Gassen 6 8022 Zürich Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 IPConcept (Schweiz) AG In Gassen 6 8022 Zürich Mitteilung an die Anteilinhaber des DZP (CH) Investment Style Umbrella-Fonds schweizerischen

Mehr

Für den Vertrieb der Fondsanteile an qualifizierte Anleger in der Schweiz

Für den Vertrieb der Fondsanteile an qualifizierte Anleger in der Schweiz Swisscanto (CH) Pension Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger der Kategorie "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Fondsvertrag mit Anhang 1 und 2 Dezember 2016

Mehr

Sar a s i n B o n dsar Wo r l d. Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen Sarasin Investmentfonds SICAV. Responsibly yours

Sar a s i n B o n dsar Wo r l d. Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen Sarasin Investmentfonds SICAV. Responsibly yours I N V E S T M E N T- F O N D S Sar a s i n B o n dsar Wo r l d Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen Sarasin Investmentfonds SICAV August 2008 2/5 Dieser vereinfachte Prospekt enthält Schlüsselinformationen

Mehr

PostFinance Pension 45. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

PostFinance Pension 45. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag PostFinance Pension 45 Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger (Art übrige Fonds für traditionelle Anlagen) Oktober 2014 Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Teil I Prospekt Dieser

Mehr

Reichmuth BVG. Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag

Reichmuth BVG. Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen. Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Reichmuth BVG Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Prospekt mit integriertem Fondsvertrag Erscheinungsdatum: 19. Februar 2016 Fondsleitung: Depotbank: Reichmuth

Mehr

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G

PMG Fonds F U N D M A N A G E M E N T & P R I V A T E L A B E L I N G Prospekt mit integriertem Fondsvertrag vom Mai 2013 PARTISAN Ein vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Kategorie "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" ("der Umbrella-Fonds") Fondsleitung

Mehr

BEKB Strategiefonds. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" (der Umbrella-Fonds)

BEKB Strategiefonds. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen (der Umbrella-Fonds) BEKB Strategiefonds Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" (der Umbrella-Fonds) zurzeit mit den Teilvermögen BEKB Strategiefonds Zinsertrag BEKB Strategiefonds

Mehr