SYSTEMS 2008: Alle Termine im Überblick SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SYSTEMS 2008: Alle Termine im Überblick SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions"

Transkript

1 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions Zufriedenheit von ERP-Anwendern Fakten Trends und Hintergründe aus der Halle A1, Stand 101 ERP-Zufriedenheitsstudie 2008/ :00-13:00 h Dr. Ing Karsten Sontow, Vorstand, Trovarit AG, Aachen Podiumsdiskussion: Wer kann Mittelstand besser: mittelständisches Softwarehaus versus Softwarekonzern? Eberhard Heinz, Redakteur IS Report, Oxygon Verlag GmbH, München Teilnehmer: Ralf Gärtner, SoftM Software und Beratung AG Helmuth Gümbel, Strategy Partners International Andreas Naunin, SAP-Deutschland AG & CO. KG Achim Ramesohl, Microsoft Deutschland GmbH Dr. Karsten Sontow, Trovarit AG Peter Dewald, Sage Software GmbH & Co. KG Vom Finden und Nutzen betrieblicher Dokumente? Erfolgreich durch prozessorientiertes Dokumentenmanagement Martin Böhn, Senior-Analyst, BARC GmbH Business Application Research Center, Würzburg SOA zum Anfassen und Anpassen: Das IBM SOA?Starter Pack? Frank Kertscher, verantwortlich für das SOA-Geschäft bei IBM, IBM Deutschland GmbH, Walldorf Was Entscheider wissen müssen - Aussagekräftiges Reporting als Basis für richtige Entscheidungen Sebastian Hallek, Consultant, Prof. Becker GmbH, Altenberge Operatives Prozessmanagement mit der integrierten Lösung ViFlow? Agilium Von der Modellierung bis zur Integration, Automatisierung und Messung von Geschäftsprozessen anhand praktischer Beispiele Philippe Urbin, BITLOG Consulting GmbH 13:00-14:00 h 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h 15:30-16:00 h Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand :01 Seite 1

2 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions Was bringt SOA bei ERP-/MES-Systemen 10:00-10:30 h Halle A1, Stand 101 Prof. Norbert Gronau, Leiter Center ERP-Research (CER) an der Uni Potsdam, Universität Potsdam, Potsdam Prozessorientierung? Anforderungen strukturieren. Vom Lastenheft über das Pflichtenheft zur Implementierung Kurt Huber, Leitung Business Development Fertigungsindustrie Mittelstand, IDS Scheer AG, Saarbrücken Warenwirtschaftslösungen Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Prof. Becker GmbH, Altenberge Wie verbreitet ist SaaS in der IT - nimmt der Trend zu? Michael Kessler, CEO NTR German y; Vice President Sales NTRglobal, Net Transmit & Receive Germany GmbH, Heidelberg Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und Enterprise Content Management Systemen (ECM) Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Ivonne Schwaar, wissenschaftliche Mitarbeiterin Forschungsbereich Informationsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen Erfolgreiche Umsetzung der SaaS Strategie durch Partnerschaften Klaus-Jürgen Auth, verantwortlich für SAAS-Geschäft bei IBM, IBM Deutschland GmbH, Frankfurt Ralf Gärtner, Vorstand Marketing und Leiter Produkthaus ERP, SoftM Software und Beratung AG, München 10:30-11:00 h 10:30-13:00 h 11:00-11:30 h 11:00-13:30 h 11:30-12:00 h Halle A1, Stand 101 Halle A1.207 ERP-Area Halle A1, Stand 101 Halle A1.207, ERP-Area Halle A1, Stand :01 Seite 2

3 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions ERP/PPS-Lösungen für die Auftrags-/Variantenfertigung Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter 11:30-14:00 h Halle A1, Stand Infocenter André Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsbereich Produktionsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen Mehr Flexibilität durch innovative Software-Konzepte Adaptive Fertigungssteuerung Oliver Schmidt, Leiter Geschäftsentwicklung, PSIPENTA SOFTWARE SYSTEMS GmbH, Berlin ERP/PPS-Lösungen für die Projekt-/Einzelfertigung Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter André Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsbereich Produktionsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen Neue Unified Communications Konzepte im Kundendialog Lutz Böttcher, Vice President Business Development Applications, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, München Neue Unified Communications Konzepte in der Kundeninteraktion Lutz Böttcher, Vice President Business Development Applications, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, München Podiumsdiskussion: ERP und Kosten Frank Niemann, Redakteur Computerwoche, IDG Business Verlag GmbH, München Teilnehmer: Frank Naujoks, intelligent systems solutions (i2s) GmbH Ralf Heib, IDS Scheer AG Markus Schrade, KUMAvision AG Bernd Hau, Infor Global Solutions GmbH 12:00-12:30 h 12:00-14:30 h 12:30-13:00 h 12:30-13:00 h 13:00-14:00 h Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand Infocenter Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand :01 Seite 3

4 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions In 8 Schritten zur stabilen ERP-Implementierung 14:00-14:30 h Halle A1, Stand 101 Rolf Kipp, Product Manager, Trovarit AG, Aachen Der Mensch das natürliche Hindernis? ERP-Einführungen richtig gestalten Michael Finkler, Geschäftsführer, ALPHA Business Solutions, Kaiserslautern Zufriedenheit von ERP-Anwendern Fakten Trends und Hintergründe aus der ERP-Zufriedenheitsstudie 2008/2009 Dr.-Ing. Karsten Sontow, Vorstand, Trovarit AG, Aachen 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 ERP-Auswahl - Systematisch zum passenden System! André Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Produktmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen 15:30-16:00 h Halle A1, Stand 101 Intelligentes Auftragsmanagement vom Vertrieb bis zur Produktion Ute Mussbach-Winter, Gruppenleiterin Auftrags- und Prozessmanagement, Fraunhofer Institut IPA, Stuttgart Herausforderung MES-Software. Die Vielfalt kennen? die passende Lösung finden Rolf Kipp, Product Manager, Trovarit AG, Aachen Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und Enterprise Content Management Systemen (ECM) Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Ivonne Schwaar, wissenschaftliche Mitarbeiterin Forschungsbereich Informationsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen 10:00-10:30 h 10:30-11:00 h 10:30-13:00 h Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand Infocenter :01 Seite 4

5 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions Advanced Planning für die Produktionsplanung? wieso, weshalb, warum?? 11:00-11:30 h Halle A1, Stand 101 Dr.-Ing. Ulrich Sander, Geschäftsführer, Dr. Sander & Associates Software GmbH, Gladbeck ERP/PPS-Lösungen für die Auftrags-/Variantenfertigung Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter André Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsbereich Produktionsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen ERP/PPS-Lösungen für die Projekt-/Einzelfertigung Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter André Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsbereich Produktionsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen Zufriedenheit von ERP-Anwendern Fakten Trends und Hintergründe aus der ERP-Zufriedenheitsstudie 2008/2009 Dr.-Ing. Karsten Sontow, Vorstand, Trovarit AG, Aachen Warenwirtschaftslösungen Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Prof. Becker GmbH, Altenberge Podiumsdiskussion: ERP-Wartung und Support Martin Bayer, Redakteur Computerwoche, IDG Business Verlag GmbH, München Teilnehmer: Peter Forscht, ABAS Software AG Ingo von Maltitz, Schaefer Förderanlagen- und Maschinenbau GmbH Michael Finkler, ALPHA Business Solutions AG Dr. Karsten Sontow, Trovarit AG Peter Herzog, Escha Bauelemente GmbH 11:00-13:30 h 11:30-14:00 h 12:00-13:00 h 12:00-14:30 h 13:00-14:00 h Halle A1, Stand Infocenter Halle A1, Stand Infocenter Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand Infocenter Halle A1, Stand :01 Seite 5

6 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions Haftung und Haftungsbeschränkung bei IT-Verträgen. 14:00-14:30 h Halle A1, Stand 101 Prof. Dr. Michael Bartsch, Rechtsanwalt, Kanzlei Bartsch und Partner, Karlsruhe Projektkrisen vermeiden, erkennen und lösen Prof. Dr. Michael Bartsch, Rechtsanwalt, Kanzlei Bartsch und Partner, Karlsruhe Gebrauchte Software aus juristischer Sicht Prof. Dr. Michael Bartsch, Rechtsanwalt, Kanzlei Bartsch und Partner, Karlsruhe Rechte an Software beim Outsourcing Prof. Dr. Michael Bartsch, Rechtsanwalt, Kanzlei Bartsch und Partner, Karlsruhe ERP / WWS nach Maß - Branchenspezifika als essentieller Faktor bei der Softwareauswahl David Stadler, Consultant, Prof. Becker GmbH, Altenberge Potenzialanalyse: Die richtige Basis für die ERP-Auswahl und Einführung schaffen. Prof. Dr. Reiner Martin, Aufsichtsratsvorsitzender bei der Firma MQ Result Consulting, MQ result consulting AG, Tübingen ERP/PPS-Lösungen für die Auftrags-/Variantenfertigung Guided Tours - begleitete Messerundgänge André Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsbereich Produktionsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen Die sieben Tugenden eines ERP-Projektleiters Werner Schmid, Geschäftsführer, GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbh, Ulm 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h 15:30-16:00 h 10:00-10:30 h 10:30-11:00 h 10:30-13:00 h 11:00-11:30 h Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand Infocenter Halle A1, Stand :01 Seite 6

7 SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions Warenwirtschaftslösungen Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter 11:00-13:30 h Halle A1, Stand Infocenter In 8 Schritten zur stabilen ERP-Implementierung Rolf Kipp, Product Manager, Trovarit AG, Aachen Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und Enterprise Content Management Systemen (ECM) Guided Tours - begleitete Messerundgänge Teilnahme kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Ivonne Schwaar, wissenschaftliche Mitarbeiterin Forschungsbereich Informationsmanagement, Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen, Aachen Zufriedenheit von ERP-Anwendern Fakten Trends und Hintergründe aus der ERP-Zufriedenheitsstudie 2008/2009 Dr.-Ing. Karsten Sontow, Vorstand, Trovarit AG, Aachen Podiumsdiskussion: ERP und Business Intelligence - ein System für zwei Welten? Dietmar Köthner, Chefredakteur isreport, Oxygon Verlag GmbH, München Teilnehmer: Petra Ellmerich, Infor Global Solutions GmbH Michael Friemel, CSS Computer Software Studio GmbH Godelef Kühl, godesys AG Hermann Hebben, Cubeware GmbH 11:30-12:00 h 11:30-14:00 h 12:00-13:00 h 13:00-14:00 h Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand Infocenter Halle A1, Stand 101 Halle A1, Stand :01 Seite 7

8 SYSTEMS Forum A2 - BITKOM Innovationsforum Eröffnungsveranstaltung BITKOM-Innovationsforum A2.304 Aktuelle Themen und Zukunftstrends der ITK-Branche 13:00-13:30 h Teilnehmer: Achim Berg, Vizepräsident, BITKOM e.v. Trends in der ITK-Branche Markttrends Welche ITK-Trends werden sich durchsetzen? Heiko Wieandt, T-Systems Enterprise Services GmbH Trends in der ITK-Branche Unified Communications? Zusammenarbeit 2.0 Ulrich Eisenschmid, Dialogic Deutschland GmbH Trends in der ITK-Branche Was passiert mit dem klassischen Online-Shop: Neue Strategien und Konzepte im Online-Handel Alexander Neuhausen, Intershop Communications AG Trends in der ITK-Branche Software as a Service als Innovationstreiber im Mittelstand anhand eines Beispiels aus der Praxis: IBM und GUS on Demand Bernhard Braun, IBM Deutschland GmbH Martin Vollmer, GUS Deutschland GmbH Trends in der ITK-Branche Einsatz von Wireless-Anwendungen zur Steuerung intelligenter IT-Infrastrukturen Bernd Hanstein, Rittal GmbH & Co. KG Trends in der ITK-Branche Open Source - Innovationstreiber für ehealth Alexander Ihls, InterComponentWare AG 13:30-14:00 h 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h 15:30-16:00 h 16:00-16:30 h BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A :01 Seite 8

9 SYSTEMS Forum A2 - BITKOM Innovationsforum Trends im Online-Marketing BITKOM-Innovationsforum A2.304 Sun Vision.TV: "Big Iron and more on YouTube" - wie viel Film verlangt die IT-Industrie? 11:00-11:30 h Christian Mueller, Sun Microsystems GmbH Marc Baumann, Sun Microsystems GmbH Trends im Online-Marketing Nachhaltiges Online-Marketing für langfristig profitable Kundenbeziehungen Tobias Kopp, Infopark AG Trends im Online-Marketing Fallstudie Schweiz: Wie der Liebesbrief zum Vorbild des Online-Marketings wurde Wolfgang Grandjean, Wilken GmbH Trends im Online-Marketing Usability - Bedienungsfreundlichkeit 2.0 Klaus Cloppenburg, interactive tools GmbH Trends im Online-Marketing Neue Top-Level-Domains? Mehr Vielfalt und mehr Umsatz?! Dirk Krischenowski, dotberlin GmbH & Co. KG Mediendienste der nächsten Generation KollaborationMedia - Einsatz und Effizienzsteigerung im Workflow und Vertrieb mittels interaktiver Medienplattform Alexander Stendel, Zweimaleins Werbeagentur GmbH Ramona Qualitz, T-Systems Enterprise Services GmbH Mediendienste der nächsten Generation aka-aki mobile web-community: mobil sein, mobil finden, mobil denken Stefanie Hoffmann, aka-aki GmbH 11:30-12:00 h 12:00-12:30 h 12:30-13:00 h 13:00-13:30 h 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A :01 Seite 9

10 SYSTEMS Forum A2 - BITKOM Innovationsforum Mediendienste der nächsten Generation BITKOM-Innovationsforum A2.304 Twinity: Virtuelle Welten werden real 15:30-16:00 h Dr. Mirko Caspar, Metaversum GmbH Mediendienste der nächsten Generation Rich media experience - Sharing content and enhancing lifestyles with anywhere, anytime TV Axel Scheuer, Nokia Siemens Networks GmbH & Co.KG Mediendienste der nächsten Generation Next generation entertainment - TV goes third screen N. N., SevenOne Intermedia GmbH Mediendienste der nächsten Generation MashUps - die schnellste Fachanwendung! Arnd Layer, IBM Deutschland GmbH Vertrauensfaktor Datenschutz - Praxistipps für Unternehmen , Internet und Web was ist zu beachten bei der privaten Nutzung im Unternehmen Helmut Glaser, IBM Deutschland GmbH Vertrauensfaktor Datenschutz - Praxistipps für Unternehmen Löschkonzepte im Unternehmen Reinhard Fraenkel, Toll Collect GmbH Vertrauensfaktor Datenschutz - Praxistipps für Unternehmen Datenschutz im mittelständischen Betrieb - Wege und Lösungen Markus Stamm, Alcatel-Lucent Deutschland AG 16:00-16:30 h 16:00-16:30 h 16:30-17:00 h 11:00-11:40 h 11:40-12:20 h 12:20-13:00 h BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A :01 Seite 10

11 SYSTEMS Forum A2 - BITKOM Innovationsforum Vertrauensfaktor Datenschutz - Praxistipps für Unternehmen BITKOM-Innovationsforum A2.304 Datentransfer in einer globalisierten Wirtschaft 13:00-13:40 h Ulrike Schroth, Deutsche Telekom AG IT-Sicherheit - zukünftige Herausforderungen für Unternehmen IT-Sicherheit - ein wichtiges Mosaik im Gesamtbild der Compliance-Realisierung Bernd H. Harder, Harder Rechtsanwälte IT-Sicherheit - zukünftige Herausforderungen für Unternehmen Wer nicht "lehren" will, muss "fühlen" lassen - Awareness 2.0 vs. Old School Awareness Dietmar Pokoyski, known_sense IT-Sicherheit - zukünftige Herausforderungen für Unternehmen Die sieben goldenen Regeln der Data Loss Prevention Dr. Volker Scheidemann, Applied Security GmbH IT-Sicherheit - zukünftige Herausforderungen für Unternehmen Einführung eines Identitymanagementsystems im Unternehmen: Grundlagen und Vorgehensmodell Michael Silvan, Secaron AG, Hallbergmoos IT-Sicherheit - zukünftige Herausforderungen für Unternehmen SOA & Security am Beispiel der WM 2010 in Südafrika Markus Bartsch, TÜV Informationstechnik GmbH IT-Sicherheit - zukünftige Herausforderungen für Unternehmen Schutz kritischer IT in Produktionsumgebungen Detlef Kilian, Controlware GmbH 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h 15:30-16:00 h 16:00-16:30 h 16:30-17:00 h BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A :01 Seite 11

12 SYSTEMS Forum A2 - BITKOM Innovationsforum Green IT - Energie und Ressourcen schonen mit neuen Technologien Abschätzung des Energiebedarfs der weiteren Entwicklung der Informationsgesellschaft Vorstellung eines BMWi-Projektes 11:00-11:30 h BITKOM-Innovationsforum A2.304 Timo Leimbach, Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research ISI Green IT - Energie und Ressourcen schonen mit neuen Technologien Energieeffizienz im Rechenzentrum - Einsparpotenziale bei Planung, Modernisierung und Betrieb Dr. Siegbert Hopf, Masterguard GmbH Green IT - Energie und Ressourcen schonen mit neuen Technologien Energieeffiziente Server- und Storagelösungen Dr. Wolfgang Gnettner, Green IT - Energie und Ressourcen schonen mit neuen Technologien Roadmapping-Projekt "Thin Client & Server Based Computing: Entwicklung von Leitmärkten für ressourceneffiziente ITK-Nutzung" PD Dr. Klaus Fichter, Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Green IT - Energie und Ressourcen schonen mit neuen Technologien Zukunft der Grünen IT Ingolf Wittmann, IBM Deutschland GmbH IT 50plus: Strategien für die Personalentwicklung Demographische Entwicklung und Herausforderungen für die Unternehmen Instrumente zur Mitarbeiterbindung sowie Konzepte für die Personalberatung im Umfeld 50plus Ingo Priebsch, v. Rundstedt & Partner GmbH IT 50plus: Strategien für die Personalentwicklung Initiative IT 50plus: Perspektiven für ältere Fachkräfte in der IT-Wirtschaft Martin Schmidt, BITKOM e.v. 11:30-12:00 h 12:00-12:30 h 12:30-13:00 h 13:00-13:30 h 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A2.304 BITKOM-Innovationsforum A :01 Seite 12

13 SYSTEMS Forum A2 - BITKOM Innovationsforum IT 50plus: Strategien für die Personalentwicklung BITKOM-Innovationsforum A2.304 Arbeitsfähigkeit bis 67 - auch in der ITK-Branche?! 15:00-15:30 h Prof. Dr. Brigitte Stieler-Lorenz, Core Business Development GmbH IT 50plus: Strategien für die Personalentwicklung E-Learning 50plus - Anforderungen an Lernmedien für erfahrene Fachkräfte Dr. Lutz P. Michel, MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung 15:30-16:00 h BITKOM-Innovationsforum A :01 Seite 13

14 SYSTEMS Forum B1 - Communications & Networking Sensibilisierung der Mitarbeiter für die IT-Sicherheit 13:00-13:30 h Halle B1, Stand 326 Dr. Johannes Wiele, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, LANline, Grasbrunn Windows Mobile in der Praxis Andreas Bargel, Handit Security Awareness als Dienstleistung Fabian Raith, A.P.E. IT Security Prof. Rudolf G. Hackenberg, FH Regensburg Next Generation Unified Communications Software Architecture Siegfried Schallenmüller, Leiter des Geschäftszweigs Professional Services & Solution Management, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, München Praxis der Kommuniaktion mit Windows Mobile Devices Claus-Hermann Terjung, eyepc Kai Stratmann, eyepc Clientschutz einmal anders: Reboot-to-Restore Sicherheitskonzept Erlauben statt verbieten Christian Rattmann, Brainworks Computer Technologie Communication Enabled Business Processes (CEBP)Integrierte Kommunikation in Geschäftsprozessen Sicherheit mit digitale Identitäten Oliver Nyderle, Senior Security Consultant, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, München 13:30-14:00 h 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h 15:30-16:00 h 16:00-16:30 h 10:00-10:30 h Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand :01 Seite 14

15 SYSTEMS Forum B1 - Communications & Networking Mobile Computing mit Windows Mobile 6.1 Halle B1, Stand 326 Aus dem Blickwinkel des Smartphone-Herstellers Palm 10:30-11:00 h Oliver Maas, Palm Neue Technik bei Sony X1 Jörg Kunze, Sony Ericsson Sensibilisierung der Mitarbeiter für die IT-Sicherheit Dr. Johannes Wiele, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, LANline, Grasbrunn Thin Clients als Energiesparlösung? Technik und Marktsituation Dr. Wilhelm Greiner, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, COMPUTER ZEITUNG, Grasbrunn Windows Mobile in der Praxis Andreas Bargel, Handit Security Awareness als Dienstleistung Fabian Raith, A.P.E. IT Security Prof. Rudolf G. Hackenberg, FH Regensburg Einführung einer Mobile Device Management Lösung am Kundenbeispiel der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Daniel Kaiser, Senior Consultant, CebiCon GmbH Neue Technik bei Sony X1 Jörg Kunze, Sony Ericsson 11:00-11:30 h 11:30-12:00 h 13:00-13:30 h 13:30-14:00 h 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand :01 Seite 15

16 SYSTEMS Forum B1 - Communications & Networking Praxis der Kommuniaktion mit Windows Mobile Devices 15:30-16:00 h Halle B1, Stand 326 Claus-Hermann Terjung, eyepc Kai Stratmann, eyepc Clientschutz einmal anders: Reboot-to-Restore Sicherheitskonzept Erlauben statt verbieten Christian Rattmann, Brainworks Computer Technologie Einführung einer Mobile Device Management Lösung am Kundenbeispiel der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Daniel Kaiser, Senior Consultant, CebiCon GmbH Mobile Computing mit Windows Mobile 6.1 Aus dem Blickwinkel des Smartphone-Herstellers Palm Oliver Maas, Palm Neue Technik bei Sony X1 Jörg Kunze, Sony Ericsson Sensibilisierung der Mitarbeiter für die IT-Sicherheit Dr. Johannes Wiele, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, LANline, Grasbrunn Thin Clients als Energiesparlösung? Technik und Marktsituation Dr. Wilhelm Greiner, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, COMPUTER ZEITUNG, Grasbrunn Prozessorientierte IT-Infrastruktur Tim Wartmann, Comarch 16:00-16:30 h 10:00-10:30 h 10:30-11:00 h 11:00-11:30 h 11:30-12:00 h 13:00-13:30 h 13:30-14:00 h Halle B1 Stand 326 Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1 Stand :01 Seite 16

17 SYSTEMS Forum B1 - Communications & Networking Security Awareness als Dienstleistung 14:00-14:30 h Halle B1, Stand 326 Fabian Raith, A.P.E. IT Security Prof. Rudolf G. Hackenberg, FH Regensburg Windows Mobile in der Praxis Andreas Bargel, Handit Neue Technik bei Sony X1 Jörg Kunze, Sony Ericsson Praxis der Kommuniaktion mit Windows Mobile Devices Claus-Hermann Terjung, eyepc Kai Stratmann, eyepc Clientschutz einmal anders: Reboot-to-Restore Sicherheitskonzept Erlauben statt verbieten Christian Rattmann, Brainworks Computer Technologie Prozessorientierte IT-Infrastruktur Tim Wartmann, Comarch Mobile Computing mit Windows Mobile 6.1 Aus dem Blickwinkel des Smartphone-Herstellers Palm Oliver Maas, Palm Patch-Management Frank Hintsches, TKM 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h 15:30-16:00 h 16:00-16:30 h 10:00-10:30 h 10:30-11:00 h 11:00-11:30 h Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1 Stand 326 Halle B1 Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1 Stand :01 Seite 17

18 SYSTEMS Forum B1 - Communications & Networking Sensibilisierung der Mitarbeiter für die IT-Sicherheit 11:30-12:00 h Halle B1, Stand 326 Dr. Johannes Wiele, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, LANline, Grasbrunn Thin Clients als Energiesparlösung? Technik und Marktsituation Dr. Wilhelm Greiner, Redaktion LANline, Konradin IT-Verlag, COMPUTER ZEITUNG, Grasbrunn Secure Unified Communications Bernd Hohgräfe, Siemens 13:00-13:30 h 13:30-14:00 h Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Secure Unified Communications Bernd Hohgräfe, Head of CoC Identity & Access Management, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, München 13:30-14:00 h Halle B1, Stand 326 Security Awareness als Dienstleistung Fabian Raith, A.P.E. IT Security Prof. Rudolf G. Hackenberg, FH Regensburg Podiumsdiskussion: Fachkräftemangel und Ausbildungsperspektive in der IT Hans-Thomas Hengl, COMPUTER ZEITUNG, Konradin IT-Verlag, Grasbrunn Podiumsdiskussion: Fachkräftemangel und Ausbildungsperspektive in der IT Hans-Thomas Hengl, COMPUTER ZEITUNG, Konradin IT-Verlag, Grasbrunn 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand 326 Halle B1, Stand :01 Seite 18

19 SYSTEMS Forum B2 - Systems Integration & Services Green IT und Output Management durch den Einsatz von optimierender Druckverwaltungssoftware 12:00-12:30 h Halle B2, Stand 556 Alexander von Preyss, Country Manager DE/AT, GenevaLogic AG GenevaLogic AG, Berlin SOA - Schnell und einfach die ersten Projekte realisieren Frank Kertscher, IBM Deutschland GmbH IBM Deutschland GmbH, Stuttgart Univention Corporate Server (UCS)- Linux im professionellen Umfeld Anforderungen, Einsatz- und Migrationsszenarien in der Praxis Cord Martens, univention GmbH, Bremen Univention GmbH linux for your business, Bremen Intelligentes Identity-Management für serviceorientierte Architektur Hanns Nolan, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG Standortübergreifendes Remote Management von Thin Clients Dr. Frank Lampe, Marketing Manager EMEA, IGEL Technology GmbH, Bremen IGEL Technology GmbH, Bremen 12:30-13:00 h 13:00-13:30 h 14:00-14:30 h 14:30-15:00 h Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand :01 Seite 19

20 SYSTEMS Forum B2 - Systems Integration & Services Gefahrenquelle Drucker? Die Fakten über die Feinstaub-Emissionen der Drucker, Kopierer und Halle B2, Stand 556 Multifunktionsgeräte 15:00-15:30 h Oliver Jendro, Senior Analyst, Dokulife Dokulife, München Database Publishing - Kreative Gestaltung von strukturierten Daten! Friedrich Eul, Geschäftsführer, RagTime.de Sales GmbH, Dortmund RagTime.de Sales GmbH, Dortmund Optimierung von Geschäftsprozessen in über 70 mittelständischen Unternehmen: Die ebusiness-förderinitiative PROZEUS Tim Bartram, Projektleitung, PROZEUS - Prozesse und Standards Ralf Wiegand, Projektleitung, PROZEUS - Prozesse und Standards PROZEUS - Prozesse und Standards, Köln Der Weg vom SAP Demand Hosting zum Cloud Computing für den Mittelstand Ekkehard Spieth, Head of Hosting & Infrastructure, Freudenberg IT, Weinheim Freudenberg IT, Weinheim Standardisierte und kostengünstige Infrastruktur Lösungen Christian Markus, Senior Managing Consultant IBM Deutschland GmbH, Stuttgart 16:00-16:30 h 16:30-17:00 h 17:00-17:30 h 10:30-11:00 h Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand :01 Seite 20

21 SYSTEMS Forum B2 - Systems Integration & Services Faktor Zeit: IT-Netzwerke professionell dokumentieren! 11:00-11:30 h Halle B2, Stand 556 Dipl.-Inf. (FH) Peter Kurz, Geschäftsführer, itelio GmbH, Kiefersfelden itelio GmbH, Kiefersfelden Der Beitrag einer strukturierten Methodik im Testmanagement Klaus Kilvinger, Leiter der Geschäftsstelle München, SOGETI Deutschland GmbH Wer trägt eigentlich die Verantwortung im Bereich der Informationssicherheit? Notwendigkeit und die Rolle des CISOs (Chief Information Security Officer) in einem Unternehmen? Andreas Gabriel, NEG - Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr Risikominimierung durch Stressprävention in IT-Projekten Peter Buchenau, Geschäftsführer der The Right Way Gruppe und stellv. Vorstandsvorsitzender Deutscher Managerverband, The Right Way GmbH, Würzburg Deutscher Manager-Verband e.v Vertreten durch: The Right Way GmbH, Leverkusen Green ICT Herangehensweise von T-Systems Dr. Ralf Bündgen, Bundesgeschäftsführer, IfKom - Ingenieure für Kommunikation, Bonn IfKom - Ingenieure für Kommunikation, Bonn Virtualisierung und alles wird gut?! Dirk Struck, Leiter der Entwicklung DX-Union, MATERNA GmbH MATERNA GmbH Information & Communications, Dortmund 11:30-12:00 h 12:00-12:30 h 12:30-13:00 h 13:00-13:30 h 13:30-14:00 h Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand :01 Seite 21

22 SYSTEMS Forum B2 - Systems Integration & Services Effektive Rechteverwaltung und Rechteanalyse für Dateien und Verzeichnisse in Microsoft Netzwerken Halle B2, Stand :00-14:30 h Dipl.-Inf. (FH) Peter Kurz, Geschäftsführer, itelio GmbH, Kiefersfelden itelio GmbH, Kiefersfelden Desktop Management mit dem Opensource Werkzeug opsi Dr. Detlef Oertel, uib GmbH Linux und Open Source im Mittelstand Open Source im Mittelstand besser, günstiger, sicherer? Rudolf Strobl, Linux Information Systems AG Professionelle Datenlöschung Detlef Knerich, GTR2 GmbH Digital Signage : Digitale Werbung mit der IBM Displayer Lösung Nicole Reichle, Sales & Distribution, IBM Deutschland GmbH abas-grundsätze für das internationale Agieren Peter Forscht, COO, ABAS Software AG The BoxWriter CD/DVD publisher prints green without the hassle of ink cartridge Tommy Hsieh, Account Manager, Datatronics Technology Inc. Green-IT Roundtable "Wo ist Sie, die grüne IT?" Veranstalter: Messe München 14:30-15:00 h 15:00-15:30 h 15:30-16:00 h 16:00-16:30 h 16:30-17:00 h 17:00-17:30 h 10:15-11:30 h Halle B2 Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand 556 Halle B2, Stand :01 Seite 22

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner)

09:45 Begrüßung der Teilnehmer Olaf Kaiser (Geschäftsführer von iteam) und Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur von ChannelPartner) "Chancen 2014" Der Systemhauskongress Mittwoch, 28.08.2013 09:00 Registrierung der Teilnehmer 09:45 Begrüßung der Teilnehmer 10:00 Keynote: "Sicher entscheiden" Dr. Markus Merk, ehemaliger Bundesliga-

Mehr

Vortragsprogramm. Täglich (außer Sa und So)

Vortragsprogramm. Täglich (außer Sa und So) Vortragsprogramm Täglich (außer Sa und So) 12.00-12.50 Zufriedenheit von ERP-Anwendern. Erfahrungen aus mehr als 3.000 Projekten. Dr. Karsten Sontow, Trovarit AG Donnerstag, 15.03.2007 13.00-14.00 Was

Mehr

Marktübersicht: Managed Security Services

Marktübersicht: Managed Security Services Stand: 29.03.10 Marktübersicht: s Akamai Technologies GmbH Level: Goldsponsor E-Mail: contact-germany@akamai.com Web: www.akamai.de ; www.akamai.com/security Betastraße 10B; 85744 Unterföhring Tel. / Fax:

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

forum IT Security Management PASS Forum Operations Mittwoch, 14. November 2012 PASS Performance Center MesseTurm, 24. Etage Frankfurt/Main

forum IT Security Management PASS Forum Operations Mittwoch, 14. November 2012 PASS Performance Center MesseTurm, 24. Etage Frankfurt/Main PASS Forum Operations IT Security Management Mittwoch, 14. November 2012 PASS Performance Center MesseTurm, 24. Etage Frankfurt/Main Agenda des Nachmittags 13.00 13.30 Uhr 13.30 14.00 Uhr 14.00 15.00 Uhr

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012

E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 E I N L A D U N G IT-FORUM OBERFRANKEN 2012 1 3 0 3 2 0 1 2 IT-FORUM OBERFRANKEN GREEN TECH Oberfranken ist eine leistungsstarke IT-Region. Diese Tatsache ist jedoch sowohl regional als auch überregional

Mehr

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66 Aufgabe Der Workstream XI soll eine Detaillierung der Governance Thematik im SOA Maturity Model Themenfelder SOA Governance Maturity Model Ziele De Au Bas VOICE»IT Applied«auf der Sehr geehrte Damen und

Mehr

Technologietag SharePoint 2010

Technologietag SharePoint 2010 Technologietag SharePoint 2010 SharePoint Plattform für Information und Zusammenarbeit Ein Blick unter die Haube Technologietag SharePoint 2010 1. Oktober 2010 Thomas Hemmer Chief Technology Officer thomas.hemmer@conplement.de

Mehr

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY

IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY IS YOUR INFORMATION SECURE? Sichere und zuverlässige ICT. Unsere Erfahrung. Ihr Vorteil. SWISS CYBER SECURITY Security Services Risiken erkennen und gezielt reduzieren Ein zuverlässiger Schutz Ihrer Werte

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer Sophos Cloud Die moderne Art Sicherheit zu verwalten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Sophos Snapshot 1985 FOUNDED OXFORD, UK $450M IN FY15 BILLING (APPX.) 2,200 EMPLOYEES (APPX.) HQ OXFORD, UK 200,000+

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg 9:00 9:25 Anmeldung 9:25 9:35 Begrüßung 9:35 10:35 Das neue Spionageabwehrkonzept der Deutschen Telekom AG Formen der Wirtschafts- und Konkurrenzspionage Herausforderungen im Hinblick auf die Spionage-Abwehr

Mehr

5.2. experten. Competence Book Nr. 1 BPM - Business Process Management. Allweyer, Prof. Dr. Thomas. Ahlrichs, Frank. Bartonitz, Dr.

5.2. experten. Competence Book Nr. 1 BPM - Business Process Management. Allweyer, Prof. Dr. Thomas. Ahlrichs, Frank. Bartonitz, Dr. 5.2. experten Allweyer, Prof. Dr. Thomas Professor für Unternehmensmodellierung und BPM an der FH Kaiserslautern BPM-Blogs: www.kurze-prozesse.de Ahlrichs, Frank Mitbegründer und Inhaber konsequent. Management

Mehr

Identity Management Ein Sicherheitsprozess

Identity Management Ein Sicherheitsprozess Identity Management Ein Sicherheitsprozess Halle 9 Stand D06 Forschungsprojekt Identity Management Oliver Achten achten@internet-sicherheit.de CeBIT 2010, Hannover Future Talk 05.03.2010 https://www.internet-sicherheit.de

Mehr

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?»

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Executive Information «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt? Hintergrund

Mehr

Brainloop Secure Boardroom

Brainloop Secure Boardroom Brainloop Secure Boardroom Efficient and Secure Collaboration for Executives Jörg Ganz, Enterprise Sales Manager, Brainloop Switzerland AG www.brainloop.com 1 Is your company at risk of information leakage?

Mehr

Career @ Microsoft Personalentwicklung aus Sicht eines Global Players

Career @ Microsoft Personalentwicklung aus Sicht eines Global Players Career @ Microsoft Personalentwicklung aus Sicht eines Global Players Alexander Uelsberg Senior HR Business Partner Enterprise Sales, Partner und Microsoft Marketing Microsoft GmbH Agenda Microsoft als

Mehr

Der Weg zu einem ganzheitlichen GRC Management

Der Weg zu einem ganzheitlichen GRC Management Der Weg zu einem ganzheitlichen GRC Management Die Bedeutung von GRC Programmen für die Informationsicherheit Dr. Michael Teschner, RSA Deutschland Oktober 2013 1 Transformationen im Markt Mobilität Cloud

Mehr

Unsere Sicherheiten dürfen nichts Starres werden, sonst brechen sie.

Unsere Sicherheiten dürfen nichts Starres werden, sonst brechen sie. Agenda IBM Vortrag 1 IBM Vortrag 2 Gastvortrag Anmeldung/Kontakt Unsere Sicherheiten dürfen nichts Starres werden, sonst brechen sie. Robert Walser (1878 1956), Schweizer Schriftsteller Willkommen beim

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Eröffnung: Jochen Hoepfel, Regional Manager Mitte COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung

Mehr

IBM Security Systems: Intelligente Sicherheit für die Cloud

IBM Security Systems: Intelligente Sicherheit für die Cloud : Intelligente Sicherheit für die Cloud Oliver Oldach Arrow ECS GmbH 2011 Sampling of Security Incidents by Attack Type, Time and Impact Conjecture of relative breach impact is based on publicly disclosed

Mehr

Umsetzung BSI Grundschutz

Umsetzung BSI Grundschutz Umsetzung BSI Grundschutz ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz - ein Erfahrungsbericht An den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, erkennt man erst, wo es langgeht IT-Grundschutztag 9.2.2012

Mehr

Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld

Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld Einfach war gestern 1 2012 IBM Corporation Zielgerichtete Angriffe erschüttern Unternehmen und Behörden 2 Source: IBM X-Force 2011 Trend and Risk Report

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen

Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen Das Zusammenspiel von Security & Compliance Dr. Michael Teschner, RSA Deutschland Oktober 2012 1 Trust in der digitalen Welt 2 Herausforderungen

Mehr

Frühstück zum Thema. Basel. Bern. Security und Mobile Device Management E-Mail in Unternehmen. 25. Oktober 2011 08:15-10:15 Uhr Hotel Victoria

Frühstück zum Thema. Basel. Bern. Security und Mobile Device Management E-Mail in Unternehmen. 25. Oktober 2011 08:15-10:15 Uhr Hotel Victoria Frühstück zum Thema Mobile Security und Mobile Device Management Secure E-Mail in Unternehmen Interoperabilität Mobile Security und Secure E-Mail In Zusammenarbeit mit Basel Bern 25. Oktober 2011 08:15-10:15

Mehr

ecollaboration Wo stehen wir heute?

ecollaboration Wo stehen wir heute? ecollaboration Wo stehen wir heute? Konrad Fassnacht Fassnacht Consulting & Training 2008, Fassnacht Consulting & Traíning Über mich Konrad Fassnacht Fassnacht Consulting & Training 1991 1994 Projektleiter

Mehr

IAM in the Cloud - Guidance der Cloud Security Alliance

IAM in the Cloud - Guidance der Cloud Security Alliance Klaus Gribi United Security Providers IAM in the Cloud - Guidance der Cloud Security Alliance MEET SWISS INFOSEC, 26. Juni 2013 Agenda Vorstellung der Cloud Security Alliance (CSA) Vorstellung CSA Switzerland

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

9. Anwenderkonferenz für Softwarequalität und Test Hörsaal II Technische Universität Graz Rechbauerstaße 12 8010 Graz

9. Anwenderkonferenz für Softwarequalität und Test Hörsaal II Technische Universität Graz Rechbauerstaße 12 8010 Graz 9. Anwenderkonferenz für Softwarequalität und Test Hörsaal II Technische Universität Graz Rechbauerstaße 12 8010 Graz Mittwoch, 28. September 2011 Tutorial 1: Secure Development Lifecycle Management Security-Testing

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Kategoriesieger. INNOVATIONSPREIS-IT T 2014 Die Sieger. Apps Apptimierer. Time4Innovation UG (haftungsbeschränkt)

Kategoriesieger. INNOVATIONSPREIS-IT T 2014 Die Sieger. Apps Apptimierer. Time4Innovation UG (haftungsbeschränkt) Kategoriesieger Apps Apptimierer AutoID / RFID opencashfile auf Smartcards BigData DataVard BW Fitness Test BPM ibo Prometheus.NET Branchensoftware viewneo Business Intelligence VisualCockpit Cloud Computing

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Verleihung der it security Awards 2012

Verleihung der it security Awards 2012 Verleihung der it security Awards 2012 it verlag verleiht Awards für 3 Kategorien: Management Security Web / Internet Security InnovaKon des Jahres 2011 it- sa, 16.10.2012 www.it- security- award.com A

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

Willkommen. I Willkommen I

Willkommen. I Willkommen I Willkommen 2 I Willkommen I Kompetenz I Auf uns können Sie sich verlassen Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit über 30 Jahren unterstützen

Mehr

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM TAGUNG Mittwoch/Donnerstag, 19.-20. November 2008 das programm Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt Der Stifterverband hat 2008

Mehr

Partner Cloud Strategie Tag

Partner Cloud Strategie Tag Partner Cloud Strategie Tag Allgemeine Informationen Mobiltelefone bitte auf Stumm schalten Kaffeepausen finden im Foyer vor den Räumen statt Mittagessen in der Hotelhalle Nach dem Mittagessen 3 parallel

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

Check Point Software Technologies LTD.

Check Point Software Technologies LTD. Check Point Software Technologies LTD. Oct. 2013 Marc Mayer A Global Security Leader Leader Founded 1993 Global leader in firewall/vpn* and mobile data encryption More than 100,000 protected businesses

Mehr

Integration by Design

Integration by Design Integration by Design EINE neue Plattform FÜR ALLE Cloud Workloads EuroCloud Deutschland Conference 2012 Uwe Kopf IBM Deutschland GmbH 2011 IBM Corporation Die Mehrheit der CEO/CIO sehen Komplexität und

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions Vom OLAP-Tool zur einheitlichen BPM Lösung BI orientiert sich am Business

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Gründung 1996 mit 12jähriger Erfolgsgeschichte Microsoft Gold Certified Partner Firmensitz in Unterschleißheim,

Mehr

Firmen. irmenpräsentationräsentation. Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg. www.keepbit.de. www.keepbit.de

Firmen. irmenpräsentationräsentation. Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg. www.keepbit.de. www.keepbit.de Firmen irmenpräsentationräsentation Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg Unternehmen-Struktur Keepbit SOLUTION GmbH ist spezialisiert auf die EDV-Betreuung von mittelständischen Unternehmen.

Mehr

DuD 2015 Datenschutz und Datensicherheit

DuD 2015 Datenschutz und Datensicherheit Montag, 15. Juni 2015 - Vormittag 8.00 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und frischen Croissants 8.45 Uhr Eröffnung Stefanie Geuhs, COMPUTAS GmbH 8.50 Uhr Einführung in das Programm Vorsitz: Dr. Britta Alexandra

Mehr

SYSTEMS 2007: All events in detail SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions

SYSTEMS 2007: All events in detail SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions SYSTEMS Forum A1 - Software Solutions Podiumsdiskussion: "Be part of IT" - Chancen für IT-Fachkräfte und Unternehmen Halle A1, Stand 100 Human Resource Management - JobTown 13:00-14:00 h Hans-Werner Walzel,

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Frankfurt am Main am 21. Juni 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Festplattenverschlüsselung Novell Zenworks Digitaler Wachdienst

Mehr

Company. Sicherheit und WebServices CORISECIO CORISECIO. Dr. Bruno Quint CORISECIO. BESEQURE gegründet 2002 in Darmstadt Germany

Company. Sicherheit und WebServices CORISECIO CORISECIO. Dr. Bruno Quint CORISECIO. BESEQURE gegründet 2002 in Darmstadt Germany Corporate Information Security Sicherheit und Webs Dr. Bruno Quint GmbH. Uhlandstr. 9. D-64297 Darmstadt. Germany. www.corisecio.com Company BESEQURE gegründet 2002 in Darmstadt Germany umbenannt 2007

Mehr

HP User Society. Wir bewirken mehr. DECUS München e.v.

HP User Society. Wir bewirken mehr. DECUS München e.v. DECUS München e.v. Reden Sie mit. 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. + 2005 DECUS München e.v. The information contained herein is subject to change without notice Wir bewirken mehr. Größte

Mehr

Ergebnisse aus Booz Allen Hamilton-Studien...11 Richard Hauser, Partner Booz Allen Hamilton Dr. Thomas Goldbrunner, Principal Booz Allen Hamilton

Ergebnisse aus Booz Allen Hamilton-Studien...11 Richard Hauser, Partner Booz Allen Hamilton Dr. Thomas Goldbrunner, Principal Booz Allen Hamilton Inhaltsverzeichnis Einleitung...1 Dr. Lothar Dietrich, Strategic Business Development Executive IBM Deutschland Dr. Wolfgang Schirra, Senior Partner Booz Allen Hamilton Von der Innovationsstrategie zur

Mehr

expect more Verfügbarkeit.

expect more Verfügbarkeit. expect more Verfügbarkeit. Erfolgreiche Managed-Hostingund Cloud-Projekte mit ADACOR expect more Wir wollen, dass Ihre IT-Projekte funktionieren. expect more expect more Verlässlichkeit.. Seit 2003 betreiben

Mehr

SecurityRadar 2012. Summary. Themenübersicht des SecurityRadar 2012 Das erwartet Sie im Studienband: www.ispin.ch

SecurityRadar 2012. Summary. Themenübersicht des SecurityRadar 2012 Das erwartet Sie im Studienband: www.ispin.ch Igor Kovalchuk - Fotolia.com Folgende Themen haben wir bereits umgesetzt umgesetzt in der Umsetzung in Planung weder umgesetzt noch geplant 1,6 keine Angaben 3,5 Datenschutz 65,1 16,3 2,3 4, 11, Vulnerability-

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität

ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager & ISO 20000 Consultant 9. März 2009 IT-Service Management ISO 20000, ITIL Best Practices, Service

Mehr

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Unternehmen Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Lösungen mit hochklassigen Storage-Systemen für den Mittelstand dank Service Provider Programm von NetApp auch in der Cloud Kunden der FIT

Mehr

INTERXION Rechenzentrum & Cloud. Volker Ludwig Sales Director

INTERXION Rechenzentrum & Cloud. Volker Ludwig Sales Director INTERXION Rechenzentrum & Cloud Volker Ludwig Sales Director AGENDA Kurzvorstellung Interxion Evolution der Rechenzentren bis heute Hybrid Cloud ein Blick in die Zukunft 2 AUF EINEN BLICK FÜHRENDER EUROPÄISCHER

Mehr

Portal for ArcGIS - Eine Einführung

Portal for ArcGIS - Eine Einführung 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Portal for ArcGIS - Eine Einführung Dr. Gerd van de Sand Dr. Markus Hoffmann Einsatz Portal for ArcGIS Agenda ArcGIS Plattform

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

Corporate Universities und E-Learning

Corporate Universities und E-Learning Wolfgang Kraemer/Michael Müller (Hrsg.) Corporate Universities und E-Learning Personalentwicklung und lebenslanges Lernen Strategien - Lösungen - Perspektiven GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung KompetenzTag 24.11.2004 Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung Peter Söll (CEO) Internet ps@ncp.de www.ncp.de WAS IST UNTER EINER GANZHEITLICHEN

Mehr

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen BPM Forum 2011 Daniel Liebhart, Dozent für Informatik an der Hochschule für Technik Zürich, Solution Manager, Trivadis AG Agenda Einleitung:

Mehr

Beraterprofil. ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH

Beraterprofil. ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH Beraterprofil ( Nur auf expliziten Wunsch des Kunden mit Namen und Lichtbild des Beraters! ) 2015, IT-InfoSec GmbH Dieses Dokument ist nur für den internen Gebrauch beim Auftraggeber bestimmt. Jede Art

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! BTC NetWork Casts und BTC NetWork Shops MAI AUGUST 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung. Consulting

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Agenda. zur Infinigate Hausmesse 2010. Meet-the-Trainer - unsere Schulungen und Workshops auf der Hausmesse: Clearswift 09:30-11:00 Uhr

Agenda. zur Infinigate Hausmesse 2010. Meet-the-Trainer - unsere Schulungen und Workshops auf der Hausmesse: Clearswift 09:30-11:00 Uhr Meet-the-Trainer - unsere Schulungen und Workshops auf der Hausmesse: Clearswift 09:30-11:00 Uhr SafeNet 11:00-12:30 Uhr Hands-on Workshop: Zertifizierung, Installation und Konfiguration der SECURE Web

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Puzzle Tech Talk. Workshops Application Deployment in einer OpenStack Cloud

Puzzle Tech Talk. Workshops Application Deployment in einer OpenStack Cloud Detailprogramm 2014 Puzzle Tech Talk Workshops Application Deployment in einer OpenStack Cloud Bei der Integration von Applikationen in eine OpenStack Infrastructure as a Service (IaaS) Cloud müssen bestimmte

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Datacenter April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen Anbieter

Mehr

DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE

DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE ZU IHREM VORTEIL Zukunftsweisende, leistungsstarke und wirtschaftliche Datennetzwerktechnik beschreibt das Leistungsspektrum der DANES. Vernetzt denken vernetzt handeln

Mehr

ISEC7 GROUP BlackBerry World comes 2 you

ISEC7 GROUP BlackBerry World comes 2 you Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten ISEC7 GROUP BlackBerry World comes 2 you Begrüßung Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten WER IST HIER? IHRE GASTGEBER Vorstellung ISEC7 Marco Gocht Silke

Mehr

NEW BOOKS NEW SHOPS NEW JOBS VOM BESTSELLER ZUM ERFOLG IN DER NEW MEDIA WELT

NEW BOOKS NEW SHOPS NEW JOBS VOM BESTSELLER ZUM ERFOLG IN DER NEW MEDIA WELT NEW BOOKS NEW SHOPS NEW JOBS VOM BESTSELLER ZUM ERFOLG IN DER NEW MEDIA WELT Viviance new education Building High Quality Solutions For Your Return On Education Jean-Marc Grand, VP Business Development

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 IBM Service Management Summit

Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 IBM Service Management Summit Agenda 1. Tag Vormittag Mittwoch, 17.09.2008 Service Summit 10:00 10:15 11:15 Welcome to the GSE Service Event Keynote: Service It s time to Industrialize IT (Vortrag in Englisch) Green Data Center: Energieeffizienz

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

Deutschland sicher im Netz e.v. Gemeinsam für mehr IT-Sicherheit

Deutschland sicher im Netz e.v. Gemeinsam für mehr IT-Sicherheit DsiN-Cloud-Scout Unabhängiges Informationsangebot zum Cloud Computing für KMU Sven Scharioth, DsiN Agenda 1. Deutschland sicher im Netz 2. Cloud Computing und KMU 3. DsiN-Cloud-Scout Agenda 1. Deutschland

Mehr

Open Text Enterprise 2.0

Open Text Enterprise 2.0 Open Text Enterprise 2.0 Web Solutions Group 27. Sept. 2009 Klaus Röhlig Key Account Manager Large Enterprise Team GER Marc Paczian Strategic Engagement Lead September 27, 2010 Rev 1.2 02022010 Slide 1

Mehr

Kapsch BusinessCom AG. Kapsch BusinessCom. Operating ICT, trust Kapsch. Operating ICT, trust Kapsch EMC Forum 2011 1

Kapsch BusinessCom AG. Kapsch BusinessCom. Operating ICT, trust Kapsch. Operating ICT, trust Kapsch EMC Forum 2011 1 Kapsch BusinessCom. Operating ICT, trust Kapsch. Operating ICT, trust Kapsch EMC Forum 2011 1 Consumerization der IT Steht das im Widerspruch zur Security? 10.November 2011 08.06.2011 Titel der Präsentation

Mehr

Identity ist das neue Maß. Michael Neumayr Sr. Principal, Security Solutions CA Technologies

Identity ist das neue Maß. Michael Neumayr Sr. Principal, Security Solutions CA Technologies Identity ist das neue Maß Michael Neumayr Sr. Principal, Security Solutions CA Technologies Traditionelles Enterprise mit Network Perimeter Network Perimeter Internal Employee Enterprise Apps On Premise

Mehr

Authentication as a Service (AaaS)

Authentication as a Service (AaaS) Authentication as a Service (AaaS) Abendseminar «Innovative Alternativen zum Passwort» 26.10.2010, Hotel Novotel, Zürich Anton Virtic CEO, Clavid AG Information Security Society Switzerland 1 Agenda Cloud

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

SOA im Zeitalter von Industrie 4.0

SOA im Zeitalter von Industrie 4.0 Neue Unterstützung von IT Prozessen Dominik Bial, Consultant OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH Standort Essen München, 11.11.2014 OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH 2014 Seite 1 1 Was ist IoT? OPITZ CONSULTING

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. 1 Dankesworte...5. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. 1 Dankesworte...5. Inhaltsverzeichnis Dankesworte Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Postfach 20 03 63 53133 Bonn Tel.: +49 22899 9582-0 E-Mail: hochverfügbarkeit@bsi.bund.de Internet: https://www.bsi.bund.de Bundesamt für

Mehr

Paradigmenwechsel in der IT-Security Wir brauchen einen ausgeglichen Zustand

Paradigmenwechsel in der IT-Security Wir brauchen einen ausgeglichen Zustand Paradigmenwechsel in der IT-Security Wir brauchen einen ausgeglichen Zustand Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann Institut für Internet-Sicherheit if(is) Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen http://www.internet-sicherheit.de

Mehr

IT Support für den Arbeitsplatz 2.0

IT Support für den Arbeitsplatz 2.0 Burghausen Hamburg Hannover München Salzburg (A) COC AG Partner für Informationstechnologie IT Support für den Arbeitsplatz 2.0 Neue Services für Information Worker Marktler Straße 50 84489 Burghausen

Mehr

Kooperationskongress Medizintechnik 2014

Kooperationskongress Medizintechnik 2014 Kooperationskongress Medizintechnik 2014 26. und 27.März 2014 Heinrich-Lades Halle, Erlangen 1 Kooperationskongress Medizintechnik 2014 Am 27. März 2014 fand der Kooperationskongress Medizintechnik in

Mehr

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Roadshow INDUSTRIAL IT SECURITY Dr. Thomas Störtkuhl 18. Juni 2013 Folie 1 Agenda Einführung: Standard IEC 62443

Mehr