Picture. Fendt 939 Vario S4. Datenblatt DLG-PowerMix. aktualisieren. Auftraggeber AGCO Fendt GmbH Johann-Georg-Fendt Str Marktoberdorf

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Picture. Fendt 939 Vario S4. Datenblatt DLG-PowerMix. aktualisieren. Auftraggeber AGCO Fendt GmbH Johann-Georg-Fendt Str Marktoberdorf"

Transkript

1 Datenblatt DLGPowerMix Fendt 939 Vario S4 Auftraggeber AGCO Fendt GmbH JohannGeorgFendt Str Marktoberdorf Deutschland Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel MaxEythWeg GroßUmstadt Deutschland aktualisieren Picture Prüfungsnummer Juli 215 DLG Fendt 939 Vario S4 DLG Seite 1 von 5

2 Technische Daten Testbedingungen Motor Zapfwelle Achslasten vorn hinten Hersteller Deutz AG Kontur 6 spline (1¾") Mit Ballast 55 Abgasstufe IV Übersetzungen* Ballast Abgasnachbehandlung Normdrehzahl 54 54E 1 1E Stickoxidemissionen Partikelemissionen Dauer einer (Mittelwert) min Hersteller Dana Feldarbeit 1,2 bar sintervall: maximal* unter PowerMix Bedingungen* kontrolliert Abgasrückführung Zylinderanzahl Leistung* ECE R24 Standard Boost Nennleistung 287 kw Hauptlüfter Anzahl Lüfterflügel Getriebe Hersteller Bauart Anzahl Gruppen 2 Anzahl Gänge Vorwärts rückwärts Bauartbedingte Höchstgeschw. Selektive katalytische Reduktion (SCR) Passiv regenerierender CSF Dieselpartikelfilter (DPF) Bohrung* 11 mm Hub* 136 mm Hubraum* 775 cm³ Nenndrehzahl 21 min 1 Maximalleistung 287 kw kw bei Motordrehzahl 19 min 1 min 1 Leistungsabfall während Durchmesser 8 mm h h Zulässig* 8 kg kg 6 Leergewicht 489 kg 591 kg 18 kg 9 6 AGCO Fendt stufenlos km/h Extern, gekühlt Reifen vorn hinten Hersteller Michelin AXIOBIB Michelin AXIOBIB Reifengröße IF 65/65 R34 IF 71/75 R42 Achslast vorn hinten Hydrauliköl Entnehmbar* 8 l Steuergeräte Anzahl Max. Durchfluss* 14 l/min Max. Druck* 2 bar Ausstattung Druckloser Rücklauf Klimaanlage Kompressor Frontkraftheber Frontzapfwelle * Herstellerangaben Separater Hydrauliköltank Spezifikation* HD SAE 1 W 4 8 Nein gesamt 15 kg Motordrehzahl [min 1 ] an der Achse kg kg Fahrwerk Achslastverteilung 4 % 6 % Vorderachse Bauart Hydraulik System* Einzelradaufhängung Druck und stromgeregelt kw Fassungsvermögen* 12 l am Rahmen 62 Reifendruck vorn ** Aktive des DieselPartikelFilter (DPF) nur im Stand, kein sintervall festgelegt kg kg 742 kg hinten 1,2 bar Transporttest 1, bar 1, bar Bemerkungen Fendt 939 Vario S4 DLG Seite 2 von 5

3 Messergebnisse ZapfwellenLeistungsprüfstand Standard Volllast Teillast Diagramm Nenndrehzahl Zapfwellenleistung 258,2 kw Absoluter 51,2 kg/h Absoluter 61,8 kg/h Spezifischer 248 g/kwh Spezifischer 239 g/kwh Spezifischer AdBlueVerbrauch 8 g/kwh Spezifischer AdBlueVerbrauch 1 g/kwh Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 2,4 Vol% Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 3,3 Vol% 9 % der Nenndrehzahl, 8 % der Leistung bei Nenndrehzahl Maximalleistung Absoluter 46,3 kg/h Motordrehzahl 19 min 1 Spezifischer 225 g/kwh Zapfwellenleistung 266, kw Spezifischer AdBlueVerbrauch 8 g/kwh Absoluter 6,6 kg/h Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 2,6 Vol% Spezifischer 228 g/kwh 9 % der Nenndrehzahl, 4 % der Leistung bei Nenndrehzahl Spezifischer AdBlueVerbrauch 1 g/kwh Absoluter 28,3 kg/h Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 3,3 Vol% Spezifischer 274 g/kwh Maximales Drehmoment Spezifischer AdBlueVerbrauch 7 g/kwh Motordrehzahl 15 min 1 Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 1,9 Vol% Zapfwellenleistung 234,5 kw 6 % der Nenndrehzahl, 4 % der Leistung bei Nenndrehzahl Absoluter 5,7 kg/h Absoluter 23,3 kg/h Spezifischer 216 g/kwh Spezifischer 226 g/kwh Spezifischer AdBlueVerbrauch 11 g/kwh Spezifischer AdBlueVerbrauch 11 g/kwh Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 3,8 Vol% Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 3,8 Vol% 1 Zapfwellenumdrehungen 6 % der Nenndrehzahl, 6 % der Leistung bei Nenndrehzahl Motordrehzahl 197 min 1 Absoluter 32,8 kg/h Zapfwellenleistung 271,3 kw Spezifischer 212 g/kwh Absoluter 61,5 kg/h Spezifischer AdBlueVerbrauch 12 g/kwh Spezifischer 227 g/kwh Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 4,4 Vol% Spezifischer AdBlueVerbrauch 1 g/kwh Vollgas, 8 % der Leistung bei Nenndrehzahl Relativer Verbrauch AdBlue zu Kraftst. 3,2 Vol% Drehmomentanstieg 27 % [kg/h] Zapfwellenleistung [kw] AdBlue Verbrauch [kg/h] Rel.AdBlue Verbr. (Vol.%) Motordrehzahl [1/min] Drehzahlabfall 29 % Anfahrdrehmoment 114 % äquivalentes Drehmoment [Nm] Spez. verbr. [g/kwh] Spez. AdBlueVerbr. [g/kwh] Fendt 939 Vario S4 DLG Seite 3 von 5

4 Ergebnisse im DLGPowerMix Feldarbeit P Seriennummer: MFendt828 STestdatum: ### 257 ZyZ1PZ2PZ1GZ2G 246 Z3K Z4K 244 Z5K Z3M Z4M Z5M Z6MSZ7PR 248 gesamt Mittel K A 11,9 15,4 11, 14, 8,1 7,4 9, 1,5 11, 1,6 9,8 9,6 1,7 Spez. Verbrauch [ g/kwh ] Belastungsart Mittelwerte Spezifischer Motordrehzahl Geschwindigkeit Gesamtleistung Z1P Z2P Z1G Z2G Z3K Z4K Z5K Z3M Z4M Z5M Z6MS Z7PR gesamt Mittel Zyklus Absoluter Spez. AdBlue Verbr. 257 Verhältnis AdBlue zu 242 Prozentualer Mehrverbr. AdBlue Berechneter spez. verbr. mit [min 1 ] [km/h] [kw] [kg/h] [l/h] [g/kwh] [g/kwh] [Vol%] [%] [g/kwh] Pflügen 1 % Z1P 137 6, ,2 53, ,7 Zugarbeit Pflügen 6 % Z2P , ,8 4, ,9 Grubbern 1 % Z1G , ,1 65, ,3 Grubbern 6% Z2G , ,4 43, ,3 Kreiseln 1 % Z3K , ,4 58, ,8 Zug Kreiseln 7 % Z4K , ,9 41, ,6 + Kreiseln 4 % Z5K , ,3 25, ,8 Zapfwellenarbeit Mähen 1 % Z3M , ,6 62, ,4 Mähen 7 % Z4M , ,9 46, ,5 Mähen 4 % Z5M , ,3 29, ,1 Zug, Zapfwellen + Miststreuen Z6MS , ,5 49, ,1 Hydraul. Arb. Ballenpressen Z7PR , ,5 44, ,9 Gesamtergebnis DLGPowerMix Feldarbeit ,4 * Kein aktiv regenerierender DieselPartikelFilter (DPF) Fendt 939 Vario S4 DLG Seite 4 von 5

5 Ergebnisse im DLGPowerMix Transporttest 1 Spezifischer Verbrauch [g/kwh] Belastungsart ZTS ZTE4 Ergebnis Transportarbeit Motordrehzahl Geschwindigkeit Gesamtleistung Absoluter Mittelwerte Spezifischer 463 Spez. AdBlue Verbr. Verhältnis AdBlue zu Prozentualer Mehrverbr. ** Krafstoff AdBlue Berechneter spez. verbr. mit [min 1 ] [km/h] [kw] [kg/h] [l/h] [g/kwh] [g/kwh] [Vol%] [%] [g/kwh] nur Steigungsanteil ZTS , ,6 66, ,4 Transportarbeit nur Ebene 4 km/h ZTE , 21 14,8 17, ,5 Leerlauf** * ZLL 83 2,5 2,9 Ergebnis DLGPowerMix Transporttest Ebene mit 4 km/h (5 % ZTS : 4 % ZTE4 : 1 % ZLL)** ** ,2 Zusätzliche Tests (z.b. ZTS mit reduzierter (R) Motordrehzahl gefahren, Ebene mit höheren Geschwindigkeiten gefahren (5, 6) nur Steigungsanteil ZTSR Transportarbeit nur Ebene 5 km/h ZTE , 29 2,1 24, ,9 nur Ebene 6 km/h ZTE , ,4 32, ,2 Zusätzliche Steigung mit reduzierter Motordrehzahl (5 % ZTSR : 4 % ZTE4 : 1 % ZLL) Ergebnisse Ebene mit 5 km/h (5 % ZTS : 4 % ZTE5 : 1 % ZLL) ,3 basierend auf Ebene mit 6 km/h (5 % ZTS : 4 % ZTE6 : 1 % ZLL) ,1 * Kein aktiv regenerierender DieselPartikelFilter (DPF) ** Verhältnis smehrverbauch zu normalen Verbrauch zwischen zwei en; berechnet mit maximalen sintervall (siehe Technische Daten Motor) ** * 7 % ohne Fahrer in Parkstellung, 3 % mit Fahrer und Fahrtrichtungsvorwahl, z.b. an Ampelkreuzung ** ** Einzelergebnisse wurden für eine Strecke von 1 km berechnet. Der im ZLL wurde über den ermittelten Massenverbrauch in das Gesamtergebnis aufgenommen. Fendt 939 Vario S4 DLG Seite 5 von 5

John Deere 6430 Premium

John Deere 6430 Premium Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 643 Premium Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John-Deere-Straße 9 D-68163 Mannheim www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

John Deere 6930 Premium

John Deere 6930 Premium Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 693 Premium Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John-Deere-Straße 9 D-68163 Mannheim www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

Ackerschlepper John Deere 8345R

Ackerschlepper John Deere 8345R John Deere Werke Mannheim Ackerschlepper John Deere 8345R DLG-Prüfbericht 5926 F Bild 1: John Deere 8345R beim DLG- Powermix-Test Anmelder John Deere Vertrieb Deutschland John-Deere-Straße 8 D-76646 Bruchsal

Mehr

ExxonMobil Petroleum & Chemical BVBA, Antwerpen Schmierstoffkombination

ExxonMobil Petroleum & Chemical BVBA, Antwerpen Schmierstoffkombination DLG-Prüfbericht 6305 ExxonMobil Petroleum & Chemical BVBA, Antwerpen Schmierstoffkombination Mobil Delvac 1 LE 5W-30, Mobil Delvac Synthetic Gearoil 75W-140, Mobilube Syn LS 75W-90 und Mobil DTE 10 Excel

Mehr

John Deere Ackerschlepper 6820 AutoQuad Plus EcoShift

John Deere Ackerschlepper 6820 AutoQuad Plus EcoShift Werke Mannheim Ackerschlepper 6820 AutoQuad Plus Kraftstoffverbrauch bei Transportfahrten DLG-Prüfbericht 5435 F Der Schlepper bei den Testfahrten 1/05 Kraftstoffverbrauch Anmelder Werke Mannheim Windeckstraße

Mehr

DLG-Prüfbericht Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland. Arocs DLG-PowerMix-Transporttest.

DLG-Prüfbericht Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland. Arocs DLG-PowerMix-Transporttest. DLG- Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland Arocs 251 DLG-PowerMix-Transporttest www.dlg-test.de Überblick Infolge der heute immer weiter steigenden Energiepreise spielt die Kraftstoffeffizienz

Mehr

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6 C 3. Technische Daten D K L Zweite Generation Mazda6 F Mazda6 Mazda6 Mazda6 Stufenheck Fließheck Kombi Karosserieform selbsttragende selbsttragende selbsttragende Karosserie Karosserie Karosserie (Monocoque)

Mehr

CANTER 6C18 4X4 LINKSLENKER

CANTER 6C18 4X4 LINKSLENKER 1995 5005 5750 Maximale Aufbaulänge FUSO Eine Marke im Daimler-Konzern CANTER 6C18 4X4 LINKSLENKER Maße/Abmessungen Modell Fahrzeugtyp 6C18 4x4 ABMESSUNGEN mm Kabinentyp / Besatzung Comfort, Einzelkabine

Mehr

Serie 5 TTV 5100 TTV 5110 TTV 5120 TTV 5130 TTV. deutz-fahr.com

Serie 5 TTV 5100 TTV 5110 TTV 5120 TTV 5130 TTV. deutz-fahr.com Serie 5 TTV 5100 TTV 5110 TTV 5120 TTV 5130 TTV Serie 5 TTV - Übersicht Modell Homologierte Leistung (ECE R 120) Höchstleistung (ECE R-120) Motor Tier 4i 5100 TTV 70 kw / 95 PS 73kW / 99PS 5110 TTV 77

Mehr

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION KOMMUNAL Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION Kraftvolle 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren von 65 bis 196 PS Getriebevarianten für jede Anwendung (bis zu 50 km/h) Industriebereifung

Mehr

Sonderdruck. Vier Varios im Test. aus 08/2007, 10/2007, 07/2008 u. 09/2008

Sonderdruck. Vier Varios im Test. aus 08/2007, 10/2007, 07/2008 u. 09/2008 Sonderdruck aus 08/2007, 10/2007, 07/2008 u. 09/2008 Vier Varios im Test profi 48084 Münster Internet: www.profi.de E-Mail: service@profi.com Telefon +49 (0)25 01/8 01-41 73 Telefax +49 (0)25 01/8 01-3

Mehr

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹, ² Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)³ (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 ( ) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)³

Mehr

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens.

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens. Motor und Fahrleistung G 350 BlueTEC Station-Wagen kurz G 350 BlueTEC Station-Wagen lang Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei /min)¹ 55/3.400 55/3.400 Nenndrehmoment

Mehr

CANTER 7C15 LINKSLENKER

CANTER 7C15 LINKSLENKER 1995 FUSO Eine Marke im Daimler-Konzern 3995 4985 5725 6470 Maximale Aufbaulänge CANTER 15 Maße/Abmessungen Modell Fahrzeugtyp 15 2195 2210 1140 Kabinentyp / Besatzung Comfort, Einzelkabine / 3 Baumuster

Mehr

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI¹ A 180 CDI Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)² 60 [82]/4.200 60 [82]/4.200 80 [109]/4.200 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)² 180 (200)/1.400

Mehr

Nicht zu viel versprochen

Nicht zu viel versprochen S o n d e r d r u c k aus 02/2013 New Holland T7.270: Nicht zu viel versprochen CNH Deutschland GmbH Vertrieb New Holland Benzstraße 1 74076 Heilbronn Telefon: 0800/1 8111 82 www.newholland.com/de profi

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 (vorläufige Werte) * Abmessungen

Technische Daten Mazda CX-5 (vorläufige Werte) * Abmessungen Technische Daten Mazda CX-5 (vorläufige Werte) * Abmessungen Karosserieart selbsttragend Türen 4 + Heckklappe Sitzplätze 5 Luftwiderstandsbeiwert c W 0,33 Stirnfläche m 2 2,60 Außenabmessungen Gesamtlänge

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY A 180 CDI Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 60 [82]/4.200 60 [82]/4.200 80 [109]/4.200 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Audi Q7 3.6 FSI quattro (206 kw) Sechszylinder-VR-Ottomotor Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder Zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC) / 4 Hubraum in ccm

Mehr

Fiat Ducato Motorisierungen

Fiat Ducato Motorisierungen Fiat Ducato Motorisierungen Motorisierung Motor Typennummer Zylinderzahl; Anordnung Ventilsteuerung Ventilanzahl und -anordnung Nockenwellenantrieb Hubraum (cm³) Bohrung x Hub (mm) Drehmoment in Nm bei

Mehr

Single Cab 4x2. Single Cab 4x2. Länge (mm) Höhe (mm) Radstand (mm) Spurweite (mm)

Single Cab 4x2. Single Cab 4x2. Länge (mm) Höhe (mm) Radstand (mm) Spurweite (mm) TOYOTA HILUX 2.5 D-4D: TECHNISCHE DATEN KAROSSERIE Leiterrahmen-Chassis, aufgesetzte Ganzstahl- Sicherheitskarosserie mit Aufprallenergie absorbierender Struktur und Seitenaufprallschutz Türen 2 4 Sitzplätze

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY C 250 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800

Mehr

Gewichte. Zul. Gesamtgewicht. (kg) 1. Maßzeichnung

Gewichte. Zul. Gesamtgewicht. (kg) 1. Maßzeichnung Der Caravelle Technische Daten. Otto-en 2,0-l-Otto- (85 kw) 1 3,2-l-Otto-V6- (173 kw) 1 Gemischaufbereitung/Einspritzverfahren Bosch-Motronic ME 7.5 Bosch-Motronic ME 7.1.1 Anzahl der Zylinder 4 6 Hubraum,

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD Technische Daten - Benziner 2.0 l SKYACTIV-G FWD 2.0 l SKYACTIV-G AWD Karosserieart Kompakt SUV, selbsttragende SKYACTIV-Body Ganzstahl-Karosserie mit vier Türen verfügbare Ausstattungen Prime-Line, Center

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 200 CDI C 220 CDI C 320 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 165 [224]/3.800

Mehr

MOTOR vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE)

MOTOR vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) Technische Daten JUKE 1.6 l Visia, Acenta, Tekna JUKE 1,6 l CVT Acenta, Tekna MOTOR Motorbauart vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) Zylinderzahl/Anordnung

Mehr

TECHNISCHE DATEN. Schaltgetriebe. Common Rail Technik, Turbolader mit Ladeluftkühlung, variable Turbinengeometrie

TECHNISCHE DATEN. Schaltgetriebe. Common Rail Technik, Turbolader mit Ladeluftkühlung, variable Turbinengeometrie Jeep Wrangler TECHNISCHE DATEN 3.8 V6 Zylinderanordnung/Anzahl Reihe/4 60 V/6 Hubraum cm 3 2777 3778 Bohrung x Hub mm 94,0 x 100,00 96,0 x 87,0 Ventiltrieb/Ventile pro Zylinder DOHC/4 OHV/2 Verdichtungsverhältnis

Mehr

CITROËN C-ELYSÉE Vorläufige Preisliste Stand 10. Mai 2016

CITROËN C-ELYSÉE Vorläufige Preisliste Stand 10. Mai 2016 CITROËN C-ELYSÉE Vorläufige Preisliste Stand 10. Mai 2016 WICHTIGSTE SERIENAUSSTATTUNGEN SELECTION - 15 Zoll Stahlfelge mit Radzierkappe Asterodea, Silber inkl. Ersatzrad (Notrad für BlueHDi 100) - ABS

Mehr

Test DLG PowerMix Deutz-Fahr 6160 P. Mehr zum Thema: Einen Film des Tests und weitere Informationen auf:

Test DLG PowerMix Deutz-Fahr 6160 P. Mehr zum Thema: Einen Film des Tests und weitere Informationen auf: Sparsamer Schwabe Ende 2012 führte Deutz-Fahr die Serie 6 gemeinsam mit den TTV-7-Großtraktoren ein. Den 6160 hat der Hersteller heute mit vier und mit sechs Zylindern im Programm. Im Praxistest und im

Mehr

WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR

WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR DEUTZ-FAHR WARRIOR EDITION. LIMITED EDITION. UNLIMITED PERFORMANCE. Die DEUTZ-FAHR WARRIOR Edition ist für Landwirte und

Mehr

New Holland Traktoren. Serie T3000

New Holland Traktoren. Serie T3000 Traktorenpreisliste 2015 Februar 2015 New Holland Traktoren Serie T3000 T3010 T3020 T3030 T3040 Die vorliegende Preisliste ersetzt die bish Gültigkeit. Preis und Konstuktinsänderun 1 Serie T3000 Erntemaschinen

Mehr

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung CLS 250 CDI CLS 350 BlueTEC CLS 350 BlueTEC 4MATIC Zylinderanordnung/-anzahl R4 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.143 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 150/3.800 185/3.600 185/3.600 Nenndrehmoment

Mehr

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens.

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens. Motor und Fahrleistung G 320 CDI G 320 CDI (lang) Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 165 [224]/3.800 165 [224]/3.800 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com ecotech die Zukunft effizienter Landwirtschaft und Kommunalarbeit. Wenn bei Steyr ecotech draufsteht, können Sie sicher sein, dass mehr Wirtschaftlichkeit,

Mehr

30 Pferde extra. Die Traktorenentwickler aus dem. dlz Praxis. Technik. dlz Dauertest

30 Pferde extra. Die Traktorenentwickler aus dem. dlz Praxis. Technik. dlz Dauertest Technik dlz Praxis 74 3 Pferde extra Dauertest Steyrs kleinster Stufenloser bietet bei 131 PS Nennleistung (nach ECE R12), einen satten Boost und bis zu 29 PS Überleistung. Nicht der einzige Grund für

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015 Der Crafter Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emissionen. Modelle mit der Abgasnorm EURO VI. Motor Leistung (kw/ps) Hinterachsübersetzung Kraftstoffverbrauch

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 180 CDI BlueEFFICIENCY C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 88/2.800

Mehr

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung S 350 BlueTEC S 350 BlueTEC lang S 400 HYBRID Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 3.498 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 190/3.600 190/3.600 225/6.500 Nenndrehmoment

Mehr

Kia Venga (Modelljahr 2015)*

Kia Venga (Modelljahr 2015)* * Pressemappe 1.4 CVVT 2 1.6 CVVT 5 1.6 CRDi 128 8 (Stand 01/2015) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der Kia Venga je nach Ausführung und Motorisierung (1.4 CVVT, 1.6

Mehr

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet

Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Mercedes-Benz E 220 CDI BlueEFFICIENCY Cabriolet Hubraum cm³ 2143 Bohrung x Hub mm 83,0 x 99,0 Nennleistung kw (PS) 125 (170) bei 3000-4200/min Nenndrehmoment Nm 400 bei 1400-2800/min Verdichtungsverhältnis

Mehr

PRAXISTIPPS ZUM TREIBSTOFF GRÜNLANDBETRIEBEN SPAREN IN ACKERBAU- UND. Fachtagung Energie Energiekosten am Betrieb senken - Zukunft der Biomassenutzung

PRAXISTIPPS ZUM TREIBSTOFF GRÜNLANDBETRIEBEN SPAREN IN ACKERBAU- UND. Fachtagung Energie Energiekosten am Betrieb senken - Zukunft der Biomassenutzung F o r s c h e n u n d P r ü f e n f ü r d i e L a n d w i r t s c h a f t J o s e p h i n u m R e s e a r c h PRAXISTIPPS ZUM TREIBSTOFF SPAREN IN ACKERBAU- UND GRÜNLANDBETRIEBEN Fachtagung Energie Energiekosten

Mehr

Kia Picanto (Modelljahr 2015)*

Kia Picanto (Modelljahr 2015)* * Pressemappe 1.0 CVVT 2 1.0 LPG 1.2 CVVT 8 (Stand 04/2014) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der Kia Picanto je nach Ausführung und Motorisierung folgende Verbrauchs-

Mehr

PEUGEOT 307 Benzin Automatik

PEUGEOT 307 Benzin Automatik ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN Hubraum (cm 3 ) 1587 1997 Leistung kw/ps 80 / 109 100 / 136 Kraftübertragung Getriebe Vorderradantrieb 4-Gang-Automatik Anzahl der Türen 5 3 oder 5 5 Anzahl Plätze 5 + 2 5 5

Mehr

Mehrere Wege führen zum Ziel

Mehrere Wege führen zum Ziel Technologie der Abgasstufe 4 Mehrere Wege führen zum Ziel Seit Januar 2014 gilt für Offroad-Fahrzeuge in der Leistungsklasse 130 bis 560 kw (177 bis 761 PS)die Abgasstufe 4. Zur Einhaltung der verschärften

Mehr

Zafira kW/105PS 5 Gang-Schalt. Compact Van 5 türig

Zafira kW/105PS 5 Gang-Schalt. Compact Van 5 türig Zafira 1.6 77k/105PS 5 Gang-Schalt. Compact Van 5 türig 1.6 TINPORT ECOTEC, quer vor Achse, 7 50' nach geneigt Bohrung (mm): 79 Hub (mm): 81.5 Hubraum (cm³): 1598 Verdichtung: 10.5:1 2 oben liegende (DOHC),

Mehr

1.4 CVVT GDI CRDi CRDi

1.4 CVVT GDI CRDi CRDi Kia cee d* Pressemappe 1.4 CVVT 2 1.6 GDI 5 1.4 CRDi 90 8 1.6 CRDi 128 11 (Stand 04/2013) * Je nach Motorisierung (1.4 CVVT, 1.6 GDI, 1.4 CRDi, 1.6 CRDi) und Ausführung des Kia cee'd beträgt die CO 2 -Emission

Mehr

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung CLS 250 CDI BlueEFFICIENCY CLS 350 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 V6 Hubraum (cm³) 2.143 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 150/4.200 195/3.800 Nenndrehmoment (Nm

Mehr

Technische Daten Mazda MX-5 Roadster. Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR

Technische Daten Mazda MX-5 Roadster. Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR Technische Daten Mazda MX-5 Roadster Mazda MX-5 Roadster 1.8 l MZR Mazda MX-5 Roadster 2.0 l MZR Karosserieart selbsttragende Ganzstahlkarosserie in Roadster-Bauweise, Motorhaube und Kofferraumdeckel aus

Mehr

LEXUS GS: TECHNISCHE DATEN. GS 300 GS 460 GS 450h. Karosserie

LEXUS GS: TECHNISCHE DATEN. GS 300 GS 460 GS 450h. Karosserie Karosserie Allgemein Selbsttragende Ganzstahl-Sicherheitskarosserie mit Aufprallenergie absorbierender Struktur, Sicherheitsfahrgastzelle und Seitenaufprallschutz in allen Türen Türen 4 Sitzplätze 5 c

Mehr

Sonderdruck. Kurzes Vergnügen. aus 10/2009. Schleppertest Claas Arion 640 Cebis:

Sonderdruck. Kurzes Vergnügen. aus 10/2009. Schleppertest Claas Arion 640 Cebis: Sonderdruck aus 10/2009 Schleppertest Claas rion 640 Cebis: Kurzes Vergnügen CLS Vertriebsgesellschaft mbh Münsterstraße 33 33428 Harsewinkel Tel. +49 (0) 52 47/12 11 44 www.claas.com infoclaas@claas.com

Mehr

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A.

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A. Page 1 of 5 Technische Daten SLS C197 Coupé SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe Modell wählen Zusammenfassung Zylinderanordnung/-anzahl Getriebe - Schaltungsart V8 Hubraum (cmł) 6.208 automatisiertes

Mehr

Neuer 1.5 dci-common-rail-diesel mit 63 kw/86 PS für Logan und Logan MCV

Neuer 1.5 dci-common-rail-diesel mit 63 kw/86 PS für Logan und Logan MCV PRESSEINFORMATION 10. SEPTEMBER 2007 Neuer 1.5 dci-common-rail-diesel mit 63 kw/86 PS für Logan und Logan MCV Die Dacia Logan Limousine und der Kombi Logan MCV sind jetzt auch mit der stärkeren 1.5 dci-dieselmotorisierung

Mehr

Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten

Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten Der Dacia Logan Ausstattung (S = Serienausstattung, O = Option) Logan Ambiance Lauréate Sicherheitsausstattung ABS S S S Frontairbag (Fahrer) S S

Mehr

SONDERDRUCK. Wie die Leistung, so der Preis Irgendwie ist es wie jedes Mal: Im Vergleich zu seinen direkten. aus 4/2016. AGCO GmbH Fendt Marketing

SONDERDRUCK. Wie die Leistung, so der Preis Irgendwie ist es wie jedes Mal: Im Vergleich zu seinen direkten. aus 4/2016. AGCO GmbH Fendt Marketing SONDERDRUCK aus 4/2016 Schleppertest Fendt 720 Vario: Wie die Leistung, so der Preis Irgendwie ist es wie jedes Mal: Im Vergleich zu seinen direkten Wettbewerbern liegt der Fendt 720 Vario in fast allen

Mehr

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i.

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Karosserie BMW 118i BMW 120i BMW 125i BMW 135i Anzahl Türen/Sitzplätze 2/4 2/4 2/4 2/4 Länge/Breite/Höhe (leer) mm 4360/1748/1411 4360/1748/1411

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY¹, ², ³ E 220 CDI BlueEFFICIENCY³, ⁴ Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)⁵ 100 [136]/2.800 4.600 (100/3.000

Mehr

Blitzlader auf VW Crafter. VW 35 (Typ 2FJE2) Einzelkabine XXL. Doppelkabine XL. Technisches Datenblatt Gültig für das Modelljahr 2012

Blitzlader auf VW Crafter. VW 35 (Typ 2FJE2) Einzelkabine XXL. Doppelkabine XL. Technisches Datenblatt Gültig für das Modelljahr 2012 Technisches Datenblatt Gültig für das Modelljahr 2012 Blitzlader auf VW Crafter VW 35 (Typ 2FJE2) Doppelkabine X Maßzeichnung Maße Doppelkabine X Länge A Gesamtlänge mm 7.825 8.645 8.555 Länge B 1 Fahrerhausbreite

Mehr

Technische Daten Opel Combo

Technische Daten Opel Combo Wagenabmessungen in mm Maße und Gewichte Kastenwagen 13 Länge 4322 Breite mit aus-/ eingeklappten Außenspiegeln 1892 / 1684 Höhe (bei Leergewicht) 1801 Radstand 2716 Spurweite, vorn 1417 Spurweite, hinten

Mehr

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km WORK UP technik / motoren 10/2015 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 200 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km Technik 2049 911 3105 965 1510 1530 4981 1872

Mehr

Technische Daten Audi A6 Avant 2.0 TDI (130 kw)

Technische Daten Audi A6 Avant 2.0 TDI (130 kw) Technische Daten Audi A6 Avant 2.0 TDI (130 kw) Reihen-4-Zylinder-Dieselmotor mit Common Rail-Einspritzsystem und Abgasturboaufladung Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder DOHC / 4 Hubraum in ccm

Mehr

- Sparpotentiale im Ackerbau nutzen -

- Sparpotentiale im Ackerbau nutzen - Pflanzenbautag am 16.06. in Leipzig Roland Hörner, DLG e.v. Sparpotentiale im Ackerbau: Betriebsorganisation Traktorauswahl und -einsatz Optimierter Geräteeinsatz am Beispiel der Messungen für Amazone

Mehr

Technische Daten des Setra S 411 HD

Technische Daten des Setra S 411 HD Technische Daten des Setra S 411 HD Seite 21 Fahrzeugdaten Länge Breite Höhe Radstand Überhänge Wendekreis Tankinhalt Diesel Tankinhalt AdBlue Zulässige Gesamtmasse 10 160 mm 2 550 mm 3 760 mm 4 985 mm

Mehr

Großes Kino mit Dippautomat

Großes Kino mit Dippautomat S o n d e r d r u c k aus 01/2013 Schleppertest Fendt 724 Vario SCR: Großes Kino mit Dippautomat Ja, der neue Fendt 724 Vario mit 162 kw/220 PS Nennleistung (nach der ehrlicheren ECE R 24) ist mit bstand

Mehr

Renault Master Technische Daten (Auswahl)

Renault Master Technische Daten (Auswahl) Renault Master Technische Daten (Auswahl) Technische Daten Renault Master Ecoline dci 100 L1H1 2,8 t Kastenwagen Frontantrieb Leistung (kw / PS bei 1/min) 74 / 100 bei 3.500 Max. Drehm. (Nm bei 1/min)

Mehr

Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG

Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik 27-10-2011 Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG Allgemeines Schädliche Wirkung der Emissionen C C C C Kohlenmonoxid:

Mehr

kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Kraftübertragung 6-Gang-Schaltgetriebe

kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Kraftübertragung 6-Gang-Schaltgetriebe VW Scirocco 1.4 TSI BMT 92 kw (125 PS) 4-Zyl.- Ottomotor TSI BMT Hubraum effektiv cm³ 1.395 bei 92 (125) 5.000-6.000 200 / 1.400-4.000 0-80/100 km/h s 6,3 / 9,3 Elastizität 80-120 km/h, 4./ 5. Gang 9,0

Mehr

Im Test: Sieben Allrounder

Im Test: Sieben Allrounder Das Magazin für moderne Landwirtschaft SONDERDRUCK aus top agrar 1/2009 Im Test: Sieben Allrounder überreicht durch: CLAAS Vertriebsgesellschaft mbh Münsterstraße 33 33428 Harsewinkel Tel. +49 (0) 52 47

Mehr

Technische Information Der Citaro G

Technische Information Der Citaro G Technische Information Der Citaro G 2 Baumuster Citaro (628.283) Citaro (628.285) Citaro (628.290) 3 Maße/Gewichte Citaro G, 3 Türen Citaro G, 4 Türen Citaro G, stehender Motor Fahrzeuglänge 17.940 mm

Mehr

E-Klasse T-Modell E 200 CDI.

E-Klasse T-Modell E 200 CDI. E-Klasse T-Modell E 200 CDI. Technische Daten (6-Gang (mechanisch)) Baumusternummer 212205 E 200 CDI manuell Nennleistung (kw [PS] bei 1/min) 1) 100 [136]/2.800-4.600 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min) 1) 360/1.600-2.600

Mehr

PRÜFBERICHT Motorsäge STIHL MS 290

PRÜFBERICHT Motorsäge STIHL MS 290 PRÜFBERICHT Motorsäge STIHL MS 290 mit 37 cm Schnittlänge KWF-Prüf-Nr.: 3481 Anerkennungsende: 08.2012 INHABER DER PRÜFURKUNDE: Hersteller und Anmelder: Andreas Stihl AG & Co KG Badstrasse 115 D-71336

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr Der California

Technische Daten Gültig für das Modelljahr Der California Technische Daten Gültig für das Modelljahr 17 Der California Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Fahrleistungen. California Beach Motor Getriebe Leistung in kw (PS) 1), 2) Abgasnorm Kraftstoffverbrauch

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹ Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)² (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 (80/4.200) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)²

Mehr

PRÜFBERICHT STIHL MS 250 / 250 C

PRÜFBERICHT STIHL MS 250 / 250 C PRÜFBERICHT STIHL MS 250 / 250 C INHABER DER PRÜFURKUNDE: Hersteller und Anmelder: Andreas Stihl AG & Co KG Badstrasse 115 D-71336 Waiblingen www: stihl.de www.stihl.de FPA-Verzeichnis: 1.01.4200 DLG-Prüfbericht:

Mehr

Es geht auch ohne...

Es geht auch ohne... Sonderdruck: John Deere 6170M Das Landtechnikmagazin für Profis aus Nr. 6 November/Dezember 2013 Mehr zum Thema: Einen Film des Tests und weitere Informationen auf: www.traction-magazin.de Es geht auch

Mehr

1.6 GDI 2. 1.6 CRDi 5

1.6 GDI 2. 1.6 CRDi 5 * Pressemappe 1.6 GDI 2 1.6 CRDi 5 (Stand 03/2014) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der neue Kia Soul je nach Ausführung und Motorisierung (1.6 GDI, 1.6 CRDi) folgende

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 80/4.000 80/4.000 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Sonderdruck. aus 4/2009 und 5/2009. Claas Arion 530 Cebis, 620 CIS und 620 C: 130 PS nach Maß made by Claas

Sonderdruck. aus 4/2009 und 5/2009. Claas Arion 530 Cebis, 620 CIS und 620 C: 130 PS nach Maß made by Claas Sonderdruck aus 4/2009 und 5/2009 Claas rion 530 Cebis, 620 CIS und 620 C: 130 PS nach Maß made by Claas Es sind nicht nur die usstattungsvarianten Cebis, CIS und C, die einen Testkandidaten vom anderen

Mehr

Blauer Kraftprotz. Sonderdruck. aus Heft 12/2011 I Postfach 40 05 80 I 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 I reddlz@dlv.de I www.dlz-agrarmagazin.

Blauer Kraftprotz. Sonderdruck. aus Heft 12/2011 I Postfach 40 05 80 I 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 I reddlz@dlv.de I www.dlz-agrarmagazin. Sonderdruck aus Heft 12/2011 I Postfach 40 05 80 I 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 I reddlz@dlv.de I www.dlz-agrarmagazin.de Blauer Kraftprotz überreicht durch: dlz Praxis Technik I Technik Maximal

Mehr

indirekte elektronische Einzeleinspritzung elektronische Zündung ohne Verteiler Dreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min

indirekte elektronische Einzeleinspritzung elektronische Zündung ohne Verteiler Dreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Gof Variant 59 kw (80 PS) Motor, Eektrik Art des Motors 4-Zy.- 16V- Ottomotor Motor-Einbauage vorne quer Materia Zyinderkopf/Motorbock Auminium-Legierung/Auminium-Legierung Bohrung/Hub 76,5/75,6 Hubraum

Mehr

Suzuki Grand Vitara: Technische Daten

Suzuki Grand Vitara: Technische Daten Grand Vitara 1.6, 3-Türer, 4-Sitzer, 5MT Grand Vitara 2.4, 3-Türer, 4-Sitzer, 5MT Grand Vitara 2.4, 3-Türer, 4-Sitzer, 4AT Grand Vitara 1.9 DDiS, 3-Türer, 4-Sitzer, 5MT Fahrzeugidentifizierung Amtl. Typ

Mehr

Grammer Sitz MSG 95 EAC/741 mit aktiver Sitzfederung

Grammer Sitz MSG 95 EAC/741 mit aktiver Sitzfederung GRAMMER AG Seating Systems Grammer Sitz MSG 95 EAC/741 mit aktiver Sitzfederung Sitzkomfort DLG-Prüfbericht 5542 F Beurteilung kurzgefasst 11/05 Sitzkomfort Hersteller und Anmelder GRAMMER AG Seating Systems

Mehr

TELESKOPSTAPLER TSR 2540

TELESKOPSTAPLER TSR 2540 max. Hubhöhe 24,60 m max. Tragkraft 4.000 kg max. Reichweite 18,50 m Tragkraft bei max. Hubhöhe 1.750 kg Tragkraft bei max. Reichweite 400 kg Gerätelänge 7,85 m Gerätebreite 2,42 m Gerätehöhe 3,07 m Leergewicht

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI E 280 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 140 [190]/4.000

Mehr

Technische Daten Opel Insignia

Technische Daten Opel Insignia 36 Maße und Gewichte Wagenabmessungen in mm Limousine, 4-türig Limousine, 5-türig Sports Tourer Länge 4830 4830 4908 Breite mit/ohne Außenspiegel 2084 / 1856 2084 / 1856 2084 / 1856 Höhe (bei Leergewicht)

Mehr

Der neue Fendt 900 Vario. Die Führungskraft.

Der neue Fendt 900 Vario. Die Führungskraft. Technik, die begeistert. Blatt 1 Der neue Fendt 900 Vario. Die Führungskraft. Der neue Fendt 900 Vario ist die Führungskraft auf dem Traktorenmarkt. Mit 390 PS Maximalleistung bietet er eine enorme Kraft

Mehr

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 6

Geniale Konzeption und einmalige Leistungen. Seite 1 von 6 Stand: 01.02.2009 Satelis 125 Premium Satelis 125 Urban Satelis 125 Executive Leistung (kw (PS)) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) 11,0 (15,0) Hubraum (ccm) 124,8 124,8 124,8 Zündung Transistorzündanlage Transistorzündanlage

Mehr

Sonderdruck. aus 4/2011. Schleppertest Fendt 828 Vario Profi Plus. Test Fendt VarioGuide. Fendt-Hecklader Cargo R

Sonderdruck. aus 4/2011. Schleppertest Fendt 828 Vario Profi Plus. Test Fendt VarioGuide. Fendt-Hecklader Cargo R Sonderdruck aus 4/2011 Schleppertest Fendt 828 Vario Profi Plus Test Fendt VarioGuide Fendt-Hecklader Cargo R profi SCHLEPPERTEST Schleppertest Fendt 828 Vario Profi Plus : Gipfel-Stürmer Sparsam, schnell,

Mehr

Kia Sportage (Modelljahr 2014)*

Kia Sportage (Modelljahr 2014)* * Pressemappe 1.6 GDI 2 2.0 GDI 5 1.7 CRDi 9 2.0 CRDi 13 2.0 CRDi 184 17 (Stand 10/2014) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der Kia Sportage (Modelljahr 2014) je nach

Mehr

Inhaltsübersicht. A Bitte heften Sie hier die aktuelle Kundenpreisliste des nachfolgenden Modells ein:

Inhaltsübersicht. A Bitte heften Sie hier die aktuelle Kundenpreisliste des nachfolgenden Modells ein: Kundenpreislisten Inhaltsübersicht A Bitte heften Sie hier die aktuelle Kundenpreisliste des nachfolgenden Modells ein: DER NEUE FORD MUSTANG Technische Daten Motoren, Gewichte, Fahrleistungen Kraftstoffverbrauch/CO

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200) Nenndrehmoment

Mehr

Technische Daten und Austattungen

Technische Daten und Austattungen Technische Daten und Austattungen Beschreibung Serie: Optional: SPORTEC SPR1 Ausstattungsvarianten: Motor T70: Motortyp: 3.6l 6 Zylinder Boer 515 kw ( 700 PS) EWG Motorkennbuchstabe: T 70.1 Geschmiedeter

Mehr

Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten

Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten TECHNISCHE DATEN Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten Stand: Februar 2014 Ford-Werke GmbH, Öffentlichkeitsarbeit, 50725 Köln Internet: http://presse.fordmedia.eu Der neue Ford Transit vorläufige

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY E 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000

Mehr

Referat Schlepper. Renault Dions 140

Referat Schlepper. Renault Dions 140 von Antje Borchers und Jochen Schacht Referat Schlepper Das Angebot von Obstbauschleppern ist begrenzt. Wir haben uns über einige der wenigen Fabrikate informiert und versucht die Wesendlichen Punkte zusammenzufassen.

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY E 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000

Mehr

Puma CVX DKT Getriebetechnologie

Puma CVX DKT Getriebetechnologie Puma CVX VDI Wintervorträge Köln Franz Josef Silber Global Produkt Marketing Manager Puma Traktoren Inhalt Getriebearten Puma SPS FPS CVT Getriebetechnologie Zielsetzungen Weiterentwicklungs-Anforderungen

Mehr

Fahrertraining EXPERT

Fahrertraining EXPERT Fahrertraining EXPERT Das neue Fendt-Variotraining Überlegene Technik ausnutzen EXPERT Stufe 1 BASIC Stufe 2 PRO Optimale Nutzung des Leistungspotentials spürbar mehr Wirtschaftlichkeit Das modulare Konzept

Mehr

wassergekühlter 4-Zylinder- Reihenmotor, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung

wassergekühlter 4-Zylinder- Reihenmotor, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung Preisliste Technische Daten Motor Streetline 1.5 1.6 VVT 1.9 DDiS 4 x 2 4 x 2 4 x 2 Bauart wassergekühlter 4-Zylinder- Reihenmotor, 2 oben liegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung wassergekühlter

Mehr

Serie 5GL. Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC)

Serie 5GL. Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC) Serie 5GL Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC) 2 Serie 5GL Überblick Die niedrigen Spezialtraktoren der Serie 5GL eine neue Dimension von John Deere Kompakt, niedrig

Mehr

Vollständige Kontrolle

Vollständige Kontrolle Auto Command T 6 a u t o c o m m a n d Vollständige Kontrolle Die Entwicklung in der modernen Landwirtschaft geht immer weiter. Sie müssen mehr aus jedem Quadratmeter Boden und aus jeder Arbeitsstunde

Mehr