GLOBALE NOTHILFEDIENSTE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GLOBALE NOTHILFEDIENSTE"

Transkript

1 GLOBALE NOTHILFEDIENSTE Dieses Programm bietet dem Studenten (bei Mitversicherung auch dem Ehepartner und/oder minderjährigen Kindern) in medizinischen Notfällen auf Reisen ab 100 Meilen (160 km) vom ständigen Wohnsitz entfernt oder auf Reisen ins Ausland Zugang zu Ärzten, Krankenhäusern, Apotheken und bestimmten anderen Dienstleistungen. Internationale Studenten können nur dann die Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wenn sie sich außerhalb ihres Heimatlandes befinden. Ein Anruf bei FrontierMEDEX verbindet den Studenten mit: einem modernen Notfallzentrum mit weltweiten Einsatzmöglichkeiten erfahrenen Krisenmanagementexperten einem globalen Netz von über vorqualifizierten medizinischen Anbietern Luft- und Bodenrettungsdiensten FrontierMEDEX organisiert und bezahlt alle vom Unternehmen angebotenen Dienste zur Evakuierung in medizinischen Notfällen und Rückführung. Für von FrontierMEDEX organisierte und bereitgestellte Unterstützungsdienstleistungen gibt es keine Höchstgrenzen. Damit entfallen viele Hindernisse und potenzielle Transportkosten, die Notfalleinsätze auf Reisen mit sich bringen können. FrontierMEDEX bietet die folgenden Hauptdienstleistungen: Medizinische Unterstützung Evakuierung und Rückführung in medizinischen Notfällen Weltweite Reisezielinformationen Reiseunterstützung PROGRAMMRICHTLINIEN Studenten, die außerhalb der USA studieren haben im Versicherungszeitraum der UnitedHealthcare StudentResources-Police am Universitätsstandort und außerhalb des Universitätsstandorts Anspruch auf Dienstleistungen, und müssen jedoch mindestens 100 Meilen (160 km) von ihrem ständigen Wohnsitz entfernt sein. US-Studenten, die in den USA studieren haben Anspruch auf Dienstleistungen, wenn sie sich mehr als 100 Meilen (160 km) von ihrem ständigen Wohnsitz oder ihrem Universitätsstandort in den USA entfernt aufhalten. Ausländische Studenten, die in den USA studieren haben Anspruch auf FrontierMEDEX-Dienstleistungen für die Dauer ihres Studiums in den USA und auf Reisen außerhalb ihres Heimatlandes. 1

2 GLOBALE NOTHILFEDIENSTE BESCHREIBUNG DES UNTERSTÜTZUNGSPROGRAMMS Ein umfassendes Programm, das Sie rund um die Uhr in medizinischen Notfällen und bei Reiseproblemen unterstützt, wenn Sie sich außerhalb Ihres Heimatlandes bzw. mindestens 100 Meilen (160 km) von Ihrem ständigen Wohnsitz oder dem Universitätsstandort in Ihrem Heimatland entfernt aufhalten. Nutzung der FrontierMEDEX-Dienstleistungen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr FrontierMEDEX ist Ihr Schlüssel für eine sichere Reise. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Unterstützung bei einem medizinischen oder Reiseproblem benötigen. Unsere gebührenfreien Telefonnummern und Nummern für R-Gespräche finden Sie auf Ihrer Versicherungskarte. Rufen Sie entweder folgende gebührenfreie Nummer oder die R-Gespräch- Nummer des Notfallzentrums an: Gebührenfreie Nummer: R-Gespräch: Baltimore, Maryland Ein mehrsprachiger Koordinator fragt nach Ihrem Namen, Ihrem Firmen- oder Gruppennamen, der FrontierMEDEX- Versicherungsnummer auf Ihrer Versicherungskarte sowie nach einer Beschreibung Ihrer Situation. Wir helfen Ihnen sofort. Es folgt eine umfassende Auflistung der Dienstleistungen. In einem Notfall sollten Sie direkt zum nächsten Arzt oder Krankenhaus gehen und sich dann an das rund um die Uhr erreichbare Notfallzentrum wenden. Wir leiten dann entsprechende Maßnahmen ein, um Sie zu unterstützen und Ihre Betreuung zu überwachen, bis die Situation gelöst ist. Ihr Programm umfasst die im Folgenden beschriebene Unterstützung zur Evakuierung in medizinischen Notfällen und Rückführung, Reisezielinformationen sowie Reiseunterstützung. Diese Dienstleistungen unterliegen bestimmten Bedingungen und Einschränkungen, die ebenfalls im Folgenden aufgeführt sind. FrontierMEDEX, Inc. P.O. Box Baltimore, MD

3 MEDIZINISCHE UNTERSTÜTZUNG Weltweite medizinische und zahnmedizinische Überweisungen: Wir geben Ihnen Empfehlungen, damit Sie eine geeignete Behandlung und gute medizinische Versorgung erhalten. Behandlungsüberwachung: Unsere Koordinatoren überwachen Ihren Fall ständig. Außerdem übernehmen unsere FrontierMEDEX-Beratungsärzte Beratungsdienstleistungen, beispielsweise die Überprüfung und Analyse der Qualität Ihrer medizinischen Versorgung. Unterstützung bei der Zahlung der Aufnahmegebühr in Krankenhäusern (wenn in Ihrer UnitedHealthcare StudentResources-Krankenversicherungspolice enthalten)*: Wir erstellen eine sofortige Finanzgarantie von maximal fünftausend Dollar ($ 5.000) (oder leiten eine Banküberweisung ein), um die Aufnahme in eine ausländische (nicht USamerikanische) medizinische Einrichtung zu erleichtern. Falls ein höherer Betrag benötigt wird, erstellen wir eine sofortige Finanzgarantie (oder leiten eine Banküberweisung ein), um die Zahlung der Aufnahmegebühr zu erleichtern, nachdem wir diesen Betrag von Ihnen, Ihrer Familie oder Ihren Freunden per Banküberweisung oder Kreditkarten erhalten haben. Letztendlich sind Sie für die Zahlung der Kosten für die medizinische Versorgung und Behandlung einschließlich der Krankenhauskosten verantwortlich. Unterstützung bei der Zahlung der Aufnahmegebühr in Krankenhäusern (wenn die globalen Nothilfedienste als separate Zusatzleistung genutzt werden): Nachdem wir eine Sicherheit von Ihnen, Ihrer Familie oder Ihren Freunden per Banküberweisung oder Kreditkarte erhalten haben, überweisen wir den Betrag oder garantieren die für die Notaufnahme des Krankenhauses erforderlichen Gelder. Letztendlich sind Sie für die Zahlung der Kosten für die medizinische Versorgung und Behandlung einschließlich der Krankenhauskosten verantwortlich. Übermittlung der Versicherungsinformationen an die medizinischen Anbieter: Wir übermitteln die Versicherungsinformationen, um Verzögerungen oder die Ablehnung der medizinischen Versorgung zu verhindern. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Krankenhausaufnahme und bei der Planung der Entlassung. Medikamente, Impfstoffe und Bluttransfusionen: Falls Medikamente, Impfstoffe oder Blutprodukte vor Ort nicht erhältlich sind oder ein verschreibungspflichtiges Medikament verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, koordinieren wir in Absprache mit dem verschreibenden Arzt den Transport zu Ihnen, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Entsendung von Ärzten/Spezialisten: Wenn in einem Notfall die Möglichkeit einer Evakuierung telefonisch nicht angemessen beurteilt werden kann oder Sie nicht transportiert werden können und die Behandlung vor Ort nicht möglich ist, senden wir einen geeigneten Arzt zu Ihnen. Übermittlung der Patientenakten: Mit Ihrem Einverständnis unterstützen wir die Übermittlung der medizinischen Informationen und Akten an Sie oder den behandelnden Arzt. Laufende Benachrichtigung der Familie und des Hausarztes: Mit Ihrem Einverständnis informieren wir regelmäßig von Ihnen benannte Personen über den neuesten Stand des Notfalls. Organisation der Hotelunterbringung zur Genesung: Wir unterstützen Sie bei der Organisation der Hotelunterbringung und den Zimmeranforderungen vor und nach dem Krankenhausaufenthalt. Ersatz der Korrekturgläser und medizinischen Geräte: Wir koordinieren den Ersatz der Korrekturgläser oder medizinischen Geräte, wenn diese während der Reise verloren oder kaputt gegangen sind oder gestohlen wurden. * Um herauszufinden, ob Ihre Versicherungspolice die Garantie in Höhe von $5.000 umfasst, gehen Sie zu und geben Sie unter Find My School's Plan (Plan meiner Schule suchen) den Namen Ihrer Bildungseinrichtung ein, um Ihre Broschüre anzuzeigen. EVAKUIERUNG IN MEDIZINISCHEN NOTFÄLLEN UND RÜCKFÜHRUNG Die folgenden Dienstleistungen sind bei einer Verletzung oder einer plötzlichen und unerwarteten Krankheit des Teilnehmers verfügbar: Evakuierung in medizinischen Notfällen: Wenn eine angemessene medizinische Behandlung vor Ort einer Verletzung oder einer plötzlichen und unerwarteten Krankheit nicht möglich ist, arrangieren und bezahlen wir eine medizinisch überwachte Evakuierung zur nächsten medizinischen Einrichtung, die unserer Beurteilung nach eine angemessene medizinische Behandlung gewährleistet. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Gesundheitszustand nach Expertenmeinung des Gesundheitsanbieters und von FrontierMEDEX eine sofortige medizinische Notfallbehandlung erfordert, da sonst ein hohes Risiko besteht, dass Sie sterben oder schwere Beeinträchtigungen davontragen. Transport zu einem Teilnehmer, der im Krankenhaus liegt: Wenn Sie allein verreisen oder aufgrund einer versicherten Krankheit oder Verletzung länger als drei (3) aufeinanderfolgende Tage im Krankenhaus bleiben oder bleiben werden, MA-UHCSR

4 koordinieren und bezahlen wir ein Hin- und Rückflugticket in der Economy-Klasse für eine Person Ihrer Wahl, um Sie zu begleiten. Rückführung minderjähriger Kinder: Werden Sie von Ihrem (Ihren) minderjährigen Kind(ern) bis 18 Jahre begleitet, das (die) aufgrund Ihrer Verletzung oder Krankheit ohne Aufsicht bleibt (bleiben), koordinieren und bezahlen wir ein Hinflugticket in der Economy-Klasse, um es (sie) in ihr Heimatland zurückzubringen. Wir organisieren und bezahlen außerdem die Dienstleistungen und Transportkosten für eine qualifizierte Begleitperson, wenn diese nach eigenem Ermessen von FrontierMEDEX notwendig ist. Transport nach Stabilisierung: Nach der Stabilisierung Ihres Zustandes und der Entlassung aus dem Krankenhaus koordinieren und bezahlen wir den Transport zu Ihrem Ausgangspunkt. Alternativ koordinieren und bezahlen wir den Transport in Ihr Heimatland, wenn Sie nach unserer Meinung zur Fortsetzung der medizinischen Versorgung zurückkehren sollten. Wir organisieren und bezahlen auch die Änderung Ihrer bisherigen Rückkehrreisepläne, wenn diese Änderung in direktem Zusammenhang mit Ihrem Gesundheitszustand oder Ihrer Behandlung steht. Alle Reisepläne richten sich nach Ihrem Gesundheitszustand entsprechend der Einschätzung des behandelnden Arztes und von FrontierMEDEX. Diese Pläne müssen von FrontierMEDEX koordiniert und im Voraus von FrontierMEDEX genehmigt werden. Rückführung sterblicher Überreste: Wenn Sie aufgrund einer Verletzung oder einer plötzlichen und unerwarteten Krankheit sterben, unterstützen wir die Einholung der notwendigen Dokumente für die Verbrennung oder Rückführung der sterblichen Überreste. Wir koordinieren und bezahlen die Vorbereitung und den Transport Ihrer sterblichen Überreste in Ihr Heimatland. WELTWEITE REISEZIELINFORMATIONEN Reisezielprofile: In Vorbereitung auf eine Reise können Sie sich an das Notfallzentrum wenden, um sich Vorabreiseinformationen über das Reiseziel zusenden zu lassen. Diese Informationen aus unserer Auskunftsdatenbank mit über 280 Städten umfassen Themen wie Gesundheit, Sicherheitsrisiken, Schutzimpfungen, lokale Krankenhäuser, Verbrechensrate, Notfallnummern, Kultur, Wetter, Verkehr, Einreise- und Ausreisebedingungen und Währung. Unsere globale medizinische und sicherheitstechnische Datenbank mit über 170 Ländern und 280 Städten wird ständig aktualisiert und enthält Informationen von Tausenden Quellen aus der ganzen Welt. REISEUNTERSTÜTZUNG Ersatz verlorener oder gestohlener Reisedokumente: Wir unterstützen Sie bei den notwendigen Schritten, um Pässe, Flugtickets und andere wichtige Reiseunterlagen zu ersetzen. Reiseorganisation im Notfall: Bei Krankheit oder Verletzung übernehmen wir die erneute Reservierung des Flugs, der Hotelunterbringung und anderer Reisedienstleistungen. Überweisung von Geldern: Wir geben Ihnen im Notfall einen Barvorschuss gegen eine Sicherheit von Ihnen oder Ihrer Familie. Vermittlung eines Anwalts: Sollten Sie Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten benötigen, empfehlen wir Sie einem Anwalt und unterstützen Sie bei der Sicherung einer Kaution. Übersetzungsdienstleistungen: Unsere mehrsprachigen Koordinatoren können im Notfall Übersetzungsdienste in verschiedene Sprachen am Telefon übernehmen; andernfalls können wir Ihnen einen Dolmetscher vor Ort empfehlen. Nachrichtenübermittlung: Sie können Notfallnachrichten gebührenfrei 24 Stunden am Tag über unser Notfallzentrum senden und empfangen. PROGRAMMDEFINITIONEN Es gelten folgende Definitionen: FrontierMEDEX-Beratungsärzte sind Ärzte, die für FrontierMEDEX arbeiten und Beratungsdienstleistungen übernehmen, u. a. überprüfen und analysieren sie die Qualität der medizinischen Versorgung. Heimatland bezieht sich auf das Land, das in Ihrem Pass steht, bzw. das Land, in dem Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben. Gastland bezieht sich auf ein Land oder ein Gebiet, das Sie besuchen oder in dem Sie leben, das aber nicht Ihr Heimatland ist. MA-UHCSR

5 Verletzung bezieht sich auf eine feststellbare Unfallverletzung durch ein plötzliches, unerwartetes, ungewöhnliches, besonderes Ereignis während Ihrer Versicherungszeitraums. Krankheit bezieht sich auf eine plötzliche und unerwartete Krankheit, die während Ihres Versicherungszeitraums auftritt. Naturkatastrophe bezieht sich auf ein Ereignis, das direkt durch eine natürliche Ursache hervorgerufen wurde, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Erdbeben, Hochwasser, Sturm (Wind, Regen, Schnee, Eisregen, Hagel, Gewitter, Staub oder Sonstiges), Tsunami, Vulkanausbruch, Waldbrand oder ähnliche Ereignisse, die zu großen und ausgedehnten Schäden führen, sodass das betroffene Gebiet von der Regierung des Heimatlandes oder des Gastlandes offiziell zum Katastrophengebiet erklärt wurde. Teilnehmer bezieht sich auf eine Person, die bei UnitedHealthcare StudentResources versichert ist oder die globalen Notfalldienste als Zusatzleistung erwirbt. Wir, uns und unser beziehen sich auf FrontierMEDEX. Sie und Ihre bezieht sich auf den Teilnehmer. BEDINGUNGEN UND EINSCHRÄNKUNGEN Die beschriebenen Dienstleistungen stehen Ihnen nur während Ihres Versicherungszeitraumes zur Verfügung und nur dann, wenn Sie sich außerhalb Ihres Heimatlandes bzw. mindestens 100 Meilen (160 km) von Ihrem ständigen Wohnsitz oder dem Universitätsstandort in Ihrem Heimatland entfernt befinden. Wir übernehmen die Transportkosten im Rahmen der Dienste zur Evakuierung in medizinischen Notfällen und Rückführung nur nach vorheriger Genehmigung und Koordinierung durch uns. Wir können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob wir die Kosten für die Evakuierung in medizinischen Notfällen übernehmen. Unsere Entscheidung basiert auf medizinischen Überlegungen einschließlich der Meinung der behandelnden Ärzte, der FrontierMEDEX-Beratungsärzte sowie unseres medizinischen Direktors unter Berücksichtigung Ihres Zustandes und Ihrer Reisefähigkeit. Wir legen die angemessene Methode, den Zielort und den Zeitpunkt einer möglichen Evakuierung fest. Der Zielort ist die nächste Einrichtung, die Ihnen nach unserer Beurteilung eine angemessene Versorgung gewährleistet. Wir können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob wir den Transport nach Ihrer Stabilisierung übernehmen. Unsere Entscheidung hängt von der Notwendigkeit der Fortsetzung der medizinischen Versorgung ab. Wir bringen Sie nicht in Ihr Heimatland zurück, nur weil dies bequemer für Sie ist. Falls wir den Transport mit einem Linienflug im Rahmen der Dienste zur Evakuierung in medizinischen Notfällen und Rückführung organisieren und Sie bereits ein Rückflugticket besitzen, können wir dieses Ticket verwenden und nur eventuelle zusätzliche Umbuchungsgebühren übernehmen. Wir bezahlen die Transportkosten im Rahmen der Dienste zur Evakuierung in medizinischen Notfällen und Rückführung nur direkt an den Transportanbieter, wenn dieser von uns im Voraus genehmigt wurde. Wir übernehmen keine Haftung für die Verfügbarkeit, die Qualität, das Ergebnis oder das Fehlen einer medizinischen, juristischen oder sonstigen Betreuung oder Dienstleistung aufgrund Umständen, die nicht von uns zu vertreten sind. Dies umfasst zum Beispiel fehlende oder durch US-amerikanisches Recht, lokale Gesetze oder von Behörden verbotene Versorgungen oder Dienstleistungen. Ihr Rechtsvertreter hat das Recht, für Sie und in Ihrem Namen zu handeln, wenn Sie dazu nicht in der Lage oder verstorben sind. In folgenden Fällen übernehmen wir keine Kosten oder Ausgaben: (1) Krankenhaus- oder medizinische Kosten, außerhalb der Evakuierung in medizinischen Notfällen bzw. des Transports nach der Stabilisierung. (2) Bei Reisen gegen den Rat eines Arztes oder bei Reisen zu medizinischen Behandlungen. (3) Bei Ihrer Teilnahme an militärischen oder polizeilichen Einsätzen. (4) Bei Planung und Begehung einer Straftat. (5) Schwangerschaften, außer bei großen, lebensgefährlichen Komplikationen während der ersten beiden Trimester der Schwangerschaft, bei denen ein hohes Sterberisiko oder eine unmittelbare Gefahr für Mutter oder Fötus vorliegt. (6) Ersttransport zu lokalen Einrichtungen, einschließlich der Gebühren für den Rettungsdienst MA-UHCSR

6 (7) Unterstützung bei der Evakuierung in medizinischen Notfällen direkt oder indirekt im Zusammenhang mit einer Naturkatastrophe, die bereits vor Ihrer Ankunft eintrat. (8) Zusätzliche Kosten, zum Beispiel Unterkunft, Transport vor Ort, Mahlzeiten, Telefon- und Faxgebühren. (9) Nachfolgende Evakuierungen aufgrund des gleichen oder ähnlichen Zustands in einem Jahr, unabhängig vom Standort. (10) Bei nicht ordnungsgemäßer Beschaffung der Einreisedokumente, Arbeits- oder Aufenthaltsgenehmigungen oder ähnlicher Visa, Genehmigungen oder Dokumente. (11) Bei tatsächlicher oder angedrohter Verwendung oder Freisetzung von nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen oder Geräten, oder bei Kontakt mit einer Nuklearreaktion oder Strahlung, unabhängig von der Ursache. RÜCKERSTATTUNG AN FRONTIERMEDEX UND ABTRETUNGSANSPRÜCHE Sie oder eine für Sie zuständige Vertragspartei zahlt die Kosten für die medizinische Versorgung oder Behandlung einschließlich der Krankenhauskosten entweder direkt oder erstattet uns auf Anfrage alle Kosten und Ausgaben, die wir an den Gesundheitsanbieter für die Kosten der medizinischen Versorgung und Behandlung einschließlich der Krankenhauskosten und der dazugehörenden Dienstleistungen zahlen mussten, die Sie entweder genehmigt haben oder die nach unserer Beurteilung im Notfall von uns als notwendig und ratsam erachtet wurden, selbst wenn diese Kosten nicht von unserer Versicherung abgedeckt sind. Diese Rückerstattung erfolgt ohne Berücksichtigung der einzelnen Bedingungen oder Einschränkungen der Versicherungspolicen oder Leistungen, die Ihnen zustehen. Wir treten vollständig Ihre Rechte gegenüber Vertragsparteien ab, die ggf. die (Teil)Zahlung der Kosten und Ausgaben für unsere Unterstützungsdienstleistungen oder die medizinische Betreuung und Behandlung übernehmen, einschließlich der Krankenhauskosten, falls wir den Betrag ganz oder teilweise an den Dienstleister bezahlen. Sie müssen uns alle Rechte im Rahmen dieser Versicherungsplans übertragen, einschließlich der beruflichen Vorsorge, der Krankenversicherung oder ähnlicher Versicherungen und öffentlichen Unterstützungsprogramme bis zu dem von uns übernommenen Betrag. MA-UHCSR

7 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN Fragen im Zusammenhang mit Ihrer medizinischen Versicherung sollten direkt an UnitedHealthcare StudentResources oder Ihren Krankenversicherungsanbieter gerichtet werden. Was ist FrontierMEDEX? FrontierMEDEX bietet globale Unterstützung bei der Reise von Studenten einschließlich der Überweisung, Evakuierung, Rückkehr medizinischen Fällen, und Rückführung sterblicher Übergriffe usw. Was bezahlt FrontierMEDEX? FrontierMEDEX bezahlt die Dienstleistungen, die unter Evakuierung in medizinischen Notfällen und Rückführung aufgeführt sind. Medizinische Behandlungskosten werden weiterhin von der Krankenversicherung abgedeckt, genau wie bei Vorfällen, die zu Hause passieren. Gibt es Einschränkungen bei den Dienstleistungen von FrontierMEDEX? Im Vergleich mit anderen Unterstützungsanbietern besitzt FrontierMEDEX weniger Ausnahmen und Einschränkungen, und diese werden auf der Rückseite Ihrer Broschüre aufgeführt. Beispiele sind Krankheiten oder Verletzungen aufgrund einer Straftat, der Teilnahme an Kriegshandlungen oder Aufständen oder Schwangerschaften nach dem sechsten Monat. Wie kontaktiere ich FrontierMEDEX in einem Notfall? Sie können FrontierMEDEX rund um die Uhr unter der Nummer auf Ihrer Mitgliedskarte anrufen. Bedenken Sie, dass FrontierMEDEX nur Dienstleistungen bezahlt, die von FrontierMEDEX organisiert und bereitgestellt werden, und dass Anfragen auf Erstattung nicht berücksichtigt werden. MA-UHCSR

Krankenversicherung für Auslandsreisen

Krankenversicherung für Auslandsreisen CRM Ratgeber Krankenversicherung für Auslandsreisen Fotolia/goodluz Darauf sollten Sie bei Ihrer Reise achten! Fotolia Vorsorge Ohne eine private Auslandskrankenversicherung ist medizinische Versorgung

Mehr

Falls Sie AXA Assistance kontaktiert haben während Sie im Ausland waren, dann geben Sie bitte die AXA Assistance Verwaltungsnummer an

Falls Sie AXA Assistance kontaktiert haben während Sie im Ausland waren, dann geben Sie bitte die AXA Assistance Verwaltungsnummer an File Number: AXA Assistance Deutschland GmbH Garmischer Str. 8-10 80339 München Tel: 01803 268 372 Fax: +49 89 500 70 396 claims@coverwise.de Bitte beantworten Sie alle Fragen im Teil 1 und 2 dieser Schadensanzeige.

Mehr

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

PRAKTISCHE INFORMATIONEN PRAKTISCHE INFORMATIONEN ZUR EFD VERSICHERUNG + Verfahren + Leistungsübersicht + Kontaktdaten + Die Versicherung für den Europäischen Freiwilligendienst DIE EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE Alle Erasmus+

Mehr

ADAC-Auslands- Krankenschutz

ADAC-Auslands- Krankenschutz Für Mitglieder der energie-bkk So günstig können Sie sich und Ihre Familie absichern! Beitragsübersicht ADAC-Auslands-Krankenschutz für Mitglieder der energie-bkk ADAC-Auslands- Krankenschutz Für Mitglieder

Mehr

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten Sicher durch das Studium Unsere Angebote für Studenten Starke Leistungen AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 95 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum achten Mal in Folge Gesamtsieger. Einen

Mehr

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind an o.g. Austausch teilnimmt und werde/n

Mehr

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 Inhalt 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 2. Deutsche im Ausland...10 2.1. Urlaubs- und Dienstreisen bis 6 Wochen...10

Mehr

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Produktinformationsblatt zur s-reisekranken-versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Das Produktinformationsblatt gibt Ihnen als versicherte Personen einen ersten Überblick

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Generelle Informationen zum Gesundheitssystem in Australien... 2 Rahmenbedingungen und Abschluss... 2 Kosten und Abschluss der Versicherung...

Mehr

Der ADAC Auslands- Krankenschutz.

Der ADAC Auslands- Krankenschutz. Der ADAC Auslands- Krankenschutz. Weltweit hervorragend versichert. Schutz für das ganze Jahr. Ab 12,80 Euro im Jahr. Drei leistungsstarke Tarife! ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Die Mitarbeiter des

Mehr

Teil II gilt nur in Verbindung mit den AVB Teil I für Ergänzungsversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung (Druckstück B 161)

Teil II gilt nur in Verbindung mit den AVB Teil I für Ergänzungsversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung (Druckstück B 161) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil II (Tarif) für den KombiMed Tarif SHR FÜR GKV-VERSICHERTE KRANKHEITSKOSTENVERSICHERUNG Teil II gilt nur in Verbindung

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN

LEISTUNGSVERZEICHNIS 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre Cigna expatplus -versicherung zusammen Wählen Sie Ihre Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können

Mehr

Leitfaden zu Abrechnung, Versicherung, finanzieller Unterstützung und Beratung Billing, Insurance, Financial Assistance and Counseling Guide

Leitfaden zu Abrechnung, Versicherung, finanzieller Unterstützung und Beratung Billing, Insurance, Financial Assistance and Counseling Guide Leitfaden zu Abrechnung, Versicherung, finanzieller Unterstützung und Beratung Billing, Insurance, Financial Assistance and Counseling Guide Danke, dass Sie sich für Beaumont Health für Ihre Bedürfnisse

Mehr

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 Reiserücktritts-Versicherung REISEPREIS BIS PRAEMIE - 200 EURO 8 EURO - 300 EURO 11 EURO - 400 EURO 13 EURO - 600 EURO 18 EURO - 800 EURO 25 EURO - 1000 EURO 29

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

Die ADAC Incoming- Versicherungen.

Die ADAC Incoming- Versicherungen. Günstiger Schutz. Wertvolle Sicherheit. Wichtig für Ihre Gäste: Dauer/ Monate Beitragstabelle für Einzelpersonen unter 66 Jahren ADAC Reise- Krankenversicherung ADAC Reise-Haftpflichtversicherung Prämie

Mehr

UR ÜBERFÜHRUNG FÜHRT MAN FOLGENDE SCHRITTE DURCH. 24 Stunden / 365 Tage im Jahr EIN EINZIGER ANSPRECHPARTNER FÜR DEN GESAMTEN VORGANG

UR ÜBERFÜHRUNG FÜHRT MAN FOLGENDE SCHRITTE DURCH. 24 Stunden / 365 Tage im Jahr EIN EINZIGER ANSPRECHPARTNER FÜR DEN GESAMTEN VORGANG Grundsätzlich empfiehlt es sich, dass die Familienangehörigen Kontakt mit ihrem Heimatkonsulat aufnehmen, da dieses nicht nur mit den Gewohnheiten und Gebräuchen des Landes sondern auch mit allen den Rückführungsprozess

Mehr

Vaudoise Assistance Stets für Sie da. 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe

Vaudoise Assistance Stets für Sie da. 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe Vaudoise Assistance Stets für Sie da 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe Wir nehmen Sie in Schutz Juris Help Stellen Sie sich vor, Sie werden in der Schweiz oder im

Mehr

Schneller Service für eine schnelle Genesung.

Schneller Service für eine schnelle Genesung. Krankenhaus-Sofortschutz Schneller Service für eine schnelle Genesung. Ein Krankenhausaufenthalt ist selten vorhersehbar. Deshalb unterstützen wir Sie im Notfall sofort mit unseren individuellen Assistanceleistungen.

Mehr

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz.

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Gesundheit Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Privater Versicherungsschutz für Reisen bis zu einem Jahr Auslandsreise- Krankenversicherung ARE

Mehr

CIGNA INTERNATIONAL EXPATRIATE BENEFIT S. MBA : Medical Benefits Abroad. (Auslandskrankenversicherung) Wichtige Reisedokumente

CIGNA INTERNATIONAL EXPATRIATE BENEFIT S. MBA : Medical Benefits Abroad. (Auslandskrankenversicherung) Wichtige Reisedokumente CIGNA INTERNATIONAL EXPATRIATE BENEFIT S MBA : Medical Benefits Abroad (Auslandskrankenversicherung) Wichtige Reisedokumente Kontaktkarte Kostenlose Telefonnummer: +1.800.243.1348 (Bei internationalen

Mehr

Information zur Beihilfefähigkeit von Behandlungen im Ausland

Information zur Beihilfefähigkeit von Behandlungen im Ausland LANDESAMT FÜR BESOLDUNG UND VERSORGUNG Information zur Beihilfefähigkeit von Behandlungen im Ausland 1. Grundsätzliches Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland entstandene Aufwendungen sind nur beihilfefähig,

Mehr

Informationen zum Thema Europäische Krankenversicherungskarte

Informationen zum Thema Europäische Krankenversicherungskarte Gesundheitskarte AKTUELL Informationen zum Thema Europäische Krankenversicherungskarte Von Anfang an ist die Rückseite der elektronischen Gesundheitskarte für die Aufnahme der Europäischen Krankenversicherungskarte

Mehr

Ihr privates Gesundheits-Programm. Gesundheit ohne Grenzen.

Ihr privates Gesundheits-Programm. Gesundheit ohne Grenzen. Gesundheit ohne Grenzen. GUTE BESSERUNG. 02 IHRE GESUNDHEIT LIEGT IN IHRER HAND. Das Wichtigste im Leben ist es gesund zu bleiben. Die Lebenserwartung steigt und mit ihr auch die Lebensqualität. Wenn man

Mehr

www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern

www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern 33410 AOK NordWest Gesundheit in besten Händen. Spezialisten an Ihrer Seite Ihr Arzt hat Sie falsch oder unzureichend behandelt? Dann haben Sie möglicherweise

Mehr

Schritt 2: Beantragung eines Aufenthaltserlaubnis (nicht für EU- Bürger/Schweizer Staatsangehörige)

Schritt 2: Beantragung eines Aufenthaltserlaubnis (nicht für EU- Bürger/Schweizer Staatsangehörige) Erteilung / Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis in Deutschland (Studium) - Bernburg Merkblatt Nicht-EU-Bürger, EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige Ansprechpartner/Kontakt Hochschule Anhalt: Bernburg

Mehr

Fragen und Antworten rund um das Thema Invisalign und Kostenerstattung.

Fragen und Antworten rund um das Thema Invisalign und Kostenerstattung. Fragen und Antworten rund um das Thema Invisalign und Kostenerstattung. Invisalign ist eine wissenschaftlich anerkannte, kieferorthopädische Behandlung um Zahnfehlstellungen zu korrigieren und das ohne

Mehr

Liebe Fußballfreunde,

Liebe Fußballfreunde, 1 Liebe Fußballfreunde, wir freuen uns, dass Sie bei uns zu Gast sind und hoffen, dass Sie während Ihres Aufenthalts in Deutschland viel Freude haben und guten Fußball erleben. Natürlich wünschen wir Ihnen

Mehr

Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung

Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung Wenn Sie bei Ihrer Anmeldung eine Auslandsreisekrankenversicherung (ARKV) mitgebucht haben und diese entsprechend der Reisebestätigung mit bezahlen, wird für

Mehr

Gesundheit in besten Händen GRENZENLOS VERSICHERT. Fünf wichtige Fragen und Antworten für Versicherte

Gesundheit in besten Händen GRENZENLOS VERSICHERT. Fünf wichtige Fragen und Antworten für Versicherte Gesundheit in besten Händen GRENZENLOS VERSICHERT Fünf wichtige Fragen und Antworten für Versicherte Europa wächst immer mehr zusammen, frühere Grenzen spielen fast keine Rolle mehr. Damit verbunden sind

Mehr

V e r t r a g. über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung vom 24.

V e r t r a g. über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung vom 24. Mustertext in Anlehnung an die vom Ministerkomitee des Europarates am 18. Januar 1972 gebilligte Fassung V e r t r a g über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung

Mehr

BETRIEBS- KRANKENKASSE

BETRIEBS- KRANKENKASSE BETRIEBS- KRANKENKASSE Gesetzlich versichert, privat behandelt Wichtige Infos zur Kostenerstattung für Selbstzahler Privater Status für gesetzlich Versicherte Gesundheit ist das höchste Gut: Deshalb ist

Mehr

Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitskarte (egk)

Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitskarte (egk) Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitskarte (egk) Einführungsphase 1 Wann kommt die elektronische Gesundheitskarte? Die gesetzlichen Krankenkassen beginnen nach intensiven Vorbereitungen ab

Mehr

Die Unterstützung kommt von uns.

Die Unterstützung kommt von uns. Die Generali Versicherung ist immer in Ihrer Nähe. WIEN T +43 1 51590 0 office.wien.at@generali.com Thomas-Klestil-Platz 2 1030 Wien BURGENLAND T +43 2682 63146 0 office.bgld.at@generali.com Esterhazystraße

Mehr

1. Wohnort Deutschland...4. 1.2 Beschäftigter + Familienangehörige...4. 1.2.1 Beschäftigt in den Niederlanden (Grenzgänger)...4

1. Wohnort Deutschland...4. 1.2 Beschäftigter + Familienangehörige...4. 1.2.1 Beschäftigt in den Niederlanden (Grenzgänger)...4 1. Wohnort Deutschland...4 1.2 Beschäftigter + Familienangehörige...4 1.2.1 Beschäftigt in den Niederlanden (Grenzgänger)...4 1.2.1.1 Am 31.12.2005 in den Niederlanden pflichtversichert...4 1.2.1.2 Am

Mehr

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt zwischen deutschem und ausländischem Betrieb sowie dem/der Auszubildenden

Mehr

Krankenbehandlung und Auslandsbezug

Krankenbehandlung und Auslandsbezug RA Thomas Hessel Krankenbehandlung und Auslandsbezug Krank im Ausland Krank ins Ausland Sie sind im Urlaub und erkranken. Sie müssen einen Arzt aufsuchen oder sich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Wichtige Hinweise zur Einreichung eines Herzenswunsches

Wichtige Hinweise zur Einreichung eines Herzenswunsches Deckblatt behalten die Antragsteller Behalten Sie diese Seite für Ihre Unterlagen! Wichtige Hinweise zur Einreichung eines Herzenswunsches Wir erfüllen die Herzenswünsche schwer kranker und sozial benachteiligter

Mehr

Spezialisierte. versorgung. Ambulante Palliativ. www.pctduesseldorf.de. Ein Angebot des Palliative Care Teams Düsseldorf

Spezialisierte. versorgung. Ambulante Palliativ. www.pctduesseldorf.de. Ein Angebot des Palliative Care Teams Düsseldorf Spezialisierte Ambulante Palliativ versorgung Ein Angebot des Palliative Care Teams Düsseldorf www.pctduesseldorf.de www.pctduesseldorf.de Wir sind für sie da Wir sind für Menschen in Düsseldorf da, die

Mehr

Internationale Krankenversicherungstarife VfA International. Antragsformular

Internationale Krankenversicherungstarife VfA International. Antragsformular Internationale Krankenversicherungstarife VfA International Antragsformular Falls Sie einen Angehörigen hinzufügen möchten, geben Sie bitte Ihre bestehende Versicherungsnummer an: BITTE FÜLLEN SIE DIESES

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum Gesundheit & Wertvoll Privat Rundum Ob Spital, Arzt oder Zahnarzt Sie wollen rundum die beste medizinische Betreuung. Wenn Sie bei Krankheit oder Unfall wirklich von A bis Z abgesichert sein möchten, dann

Mehr

Volle Unterstützung beim Gesundwerden und Gesundbleiben

Volle Unterstützung beim Gesundwerden und Gesundbleiben BESTMED GESUNDHEITSSERVICE Volle Unterstützung beim Gesundwerden und Gesundbleiben DER UMFASSENDE GESUNDHEITSSERVICE DER DKV FÜR DIE BESTMED TARIFE Ich vertrau der DKV Schnelle Hilfe, wann immer Sie sie

Mehr

Stand: 27.04.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten:

Stand: 27.04.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten: Erziehungsberechtigte/r Vor- u. Zuname: Geb. am: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Ortsteil: Handy: Kinder und Betreuungszeiten: Vor- und Zuname Geb.-Datum Besonderheiten (z. B. Krankheiten, Allergien, besondere

Mehr

Espoir PV: Häufig gestellte Fragen. corlife ohg Feodor-Lynen-Str. 23 D-30625 Hannover. Phone: +49 (0)511 563 539 40 Telefax: +49 (0)511 563 539 55

Espoir PV: Häufig gestellte Fragen. corlife ohg Feodor-Lynen-Str. 23 D-30625 Hannover. Phone: +49 (0)511 563 539 40 Telefax: +49 (0)511 563 539 55 Espoir PV: Häufig gestellte Fragen corlife ohg Feodor-Lynen-Str. 23 D-30625 Hannover Phone: +49 (0)511 563 539 40 Telefax: +49 (0)511 563 539 55 info@colife.eu www.corlife.eu Technische Fragen Was ist

Mehr

Für Ihre Ruhe und Erholung im Krankenhaus. Ich vertrau der DKV KOMBIMED KRANKENHAUS. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE.

Für Ihre Ruhe und Erholung im Krankenhaus. Ich vertrau der DKV KOMBIMED KRANKENHAUS. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. KOMBIMED KRANKENHAUS TARIFE KGZ + UZ Für Ihre Ruhe und Erholung im Krankenhaus KOMBIMED KRANKENHAUS. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV KombiMed Krankenhaus. Für die bestmögliche

Mehr

Allianz Salud. Allianz, Compañía de Seguros y Reaseguros, S.A. Achten Sie auf Ihre Lebensqualität, achten Sie auf Ihre Gesundheit.

Allianz Salud. Allianz, Compañía de Seguros y Reaseguros, S.A. Achten Sie auf Ihre Lebensqualität, achten Sie auf Ihre Gesundheit. Allianz Seguros Achten Sie auf Ihre Lebensqualität, achten Sie auf Ihre Gesundheit. Allianz, Compañía de Seguros y Reaseguros, S.A. Kundendienst Tel. 902 300 186 www.allianz.es Ihr Versicherungsvermittler

Mehr

Patientensteuerung im PASST-Netzwerk

Patientensteuerung im PASST-Netzwerk Patientensteuerung im PASST-Netzwerk Spezialisten Hausärzte Spitäler PASST - Netzwerk Therapeuten Reha- Kliniken Pflege 1 Patientensteuerung auf einen Blick Unser Angebot der Patientensteuerung richtet

Mehr

Institut für pädagogische Freizeitgestaltung / Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Institut für pädagogische Freizeitgestaltung / Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Abschluß eines Vertrages Mit der Anmeldung für ein Angebot des Instituts für pädagogische Freizeitgestaltung/Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Mehr

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten:

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten: Erziehungsberechtigte/r Vor- u. Zuname: Geb. am: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Ortsteil: Handy: Kinder und Betreuungszeiten: Vor- und Zuname Geb.-Datum Besonderheiten (z. B. Krankheiten, Allergien, besondere

Mehr

ANAMNESEBOGEN PERSÖNLICHES. Patient: männlich Name, Vorname geboren am weiblich. Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient.

ANAMNESEBOGEN PERSÖNLICHES. Patient: männlich Name, Vorname geboren am weiblich. Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient. Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient. Wir freuen uns, dass Sie uns Ihre Gesundheit anvertrauen. Damit wir Sie bestmöglich betreuen können, möchten wir Sie bitten, die persönlichen Angaben zu vervollständigen

Mehr

Verordnung Aktuell. FAQs zur Krankenbeförderung

Verordnung Aktuell. FAQs zur Krankenbeförderung istockphoto.com/deliormanli Verordnung Aktuell Sonstiges Eine Information der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns Verordnungsberatung@kvb.de www.kvb.de/verordnungen Stand: FAQs zur Krankenbeförderung

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für wichtige Leistungen

Schärfen Sie Ihren Blick für wichtige Leistungen KOMBIMED SEHHILFEN TARIF KSHR KOMBIMED HILFSMITTEL TARIF KHMR Schärfen Sie Ihren Blick für wichtige Leistungen KOMBIMED SEHHILFEN UND HILFSMITTEL. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau

Mehr

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Dr. Thomas König Chief Executive Officer Sydbank (Schweiz) AG Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Und willkommen in einer Welt besonderer Kompetenzen und erstklassiger Beratung mit nur einem Ziel:

Mehr

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland In besten Händen beim führenden Schweizer Krankenund Unfallversicherer. 2 Sicherheit Wer bei Helsana versichert

Mehr

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer.

Ocean24 verweist insofern auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Beförderer. AGBs 1. Allgemeines 2. Leistungsumfang/Buchungsmöglichkeiten 3. Buchungsanfrage 4. Buchungsauftrag 5. Zahlung des Beförderungsentgelts und Lieferung der Reiseunterlagen 6. Umbuchung 7. Stornierung 8. Pass-,

Mehr

Bei einer Panne brauchen Sie gutes Schuhwerk oder unseren Schutzbrief.

Bei einer Panne brauchen Sie gutes Schuhwerk oder unseren Schutzbrief. Kfz-versicherung SChutzbrief Schnelle Hilfe im Schadensfall, gebührenfrei: 0800 6001200 Aus dem Ausland: +49 40 4124-2610 Bei einer Panne brauchen Sie gutes Schuhwerk oder unseren Schutzbrief. Es kann

Mehr

afterbuy Integration

afterbuy Integration BillSAFE GmbH Weiße Breite 5 49084 Osnabrück afterbuy Integration Beschreibung der Anbindung von BillSAFE in das Portal afterbuy (Version 1.0.1 vom 10.03.2010) 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung...3 2

Mehr

Eine Einführung in die inklusive Entwicklungszusammenarbeit

Eine Einführung in die inklusive Entwicklungszusammenarbeit Eine Einführung in die inklusive Entwicklungszusammenarbeit Inklusive Entwicklungszusammenarbeit für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien Die Europäische Kommission hat dieses Projekt mit

Mehr

Sicher im Ausland. Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten

Sicher im Ausland. Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten Sicher im Ausland Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Schüler und Studierende bei Auslandsaufenthalten Aufenthalt in Europa Ein Auslandsaufenthalt in jungen Jahren eröffnet Horizonte

Mehr

Unsere Mission. René Closter. Präsident & CEO LAR

Unsere Mission. René Closter. Präsident & CEO LAR 04/2015 D Unsere Mission... ist, mit Hilfe von Rettungshubschraubern und Ambulanzjets, das Leben von Menschen in Not zu retten und ihre Gesundheit zu erhalten. Dies tun wir in Luxemburg, in der Großregion

Mehr

Globality CoGenio Business Travel. Weltweit gültig Optimaler Krankenversicherungsschutz auf Geschäftsreisen

Globality CoGenio Business Travel. Weltweit gültig Optimaler Krankenversicherungsschutz auf Geschäftsreisen Globality CoGenio Business Travel Weltweit gültig Optimaler Krankenversicherungsschutz auf Geschäftsreisen Optimaler Schutz und Service für den Businesstrip Marktspezifisches, nationales Know-how und länderübergreifende

Mehr

Gesundheit W & ertvoll Ausland

Gesundheit W & ertvoll Ausland Gesundheit Ausland & Wertvoll Die persönliche Mobilität nimmt zu! Mehrjährige berufliche Tätigkeit im Ausland, Ausbildung in fremden Ländern oder einfach die Sprachkenntnisse verbessern und Land und Leute

Mehr

End of Life von WebEx WebOffice und WebEx Workspace. Häufig gestellte Fragen

End of Life von WebEx WebOffice und WebEx Workspace. Häufig gestellte Fragen End of Life von WebEx WebOffice und WebEx Workspace I.emeine Häufig gestellte Fragen Inhalt I. Allgemein... 1 II. Kontoverwaltung WebOffice... 2 III. Kontoverwaltung Workspace... 3 IV. Meetings- und Mail-Add-on

Mehr

CIBT Schulungs-Guide. CIBT VisumCentrale = Prozessoptimierte Lösung zur Visabeschaffung

CIBT Schulungs-Guide. CIBT VisumCentrale = Prozessoptimierte Lösung zur Visabeschaffung CIBT Schulungs-Guide CIBT VisumCentrale = Prozessoptimierte Lösung zur Visabeschaffung Das CIBT Portal Warum CIBT VisumCentrale? Sie können als Reisender auf eine eigene, hochmoderne Datenbank für Visum-Service

Mehr

Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung

Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung Gunther Ellers, Maubisstraße 25, 41564 Kaarst Dipl.-Psych. Gunther Ellers Maubisstraße 25 41564 Kaarst Tel.: 02131 66 88 14 Fax: 02131 15 18 59 Kaarst, den 11. Oktober 2013 Informationen zur Therapie,

Mehr

Antrag auf Übernahme von Krankenhilfekosten

Antrag auf Übernahme von Krankenhilfekosten Stand 22.06.2011 Antrag auf Übernahme von Krankenhilfekosten nach den Vorschriften des SGB XII in Verbindung mit SGB IX Antrag abgegeben: Unterschrift Annehmende/r: Tag der Antragsstellung: Eingangsstempel

Mehr

LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEN BEZIRKSÄRZTEKAMMERN

LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEN BEZIRKSÄRZTEKAMMERN LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG MIT DEN BEZIRKSÄRZTEKAMMERN M e r k b l a t t Famulatur Stand: Juli 2014 Die viermonatige Famulatur hat den Zweck, die Studierenden mit der ärztlichen Patientenversorgung

Mehr

PFLEGEKINDER-AKTION SCHWEIZ PFLEGEVERTRAG

PFLEGEKINDER-AKTION SCHWEIZ PFLEGEVERTRAG PFLEGEKINDER-AKTION SCHWEIZ PFLEGEVERTRAG PFLEGEVERTRAG für Kind: Name:... Vorname:... Geburtsdatum:... Konfession:... Wohnhaft bei:... Heimatort/Nationalität:... Eltern: Mutter: Vater: Vorname:... Vorname:...

Mehr

Besondere Bedingungen Kapselfibrose Mammaaugmentation für Privatversicherte

Besondere Bedingungen Kapselfibrose Mammaaugmentation für Privatversicherte Besondere Bedingungen Kapselfibrose Mammaaugmentation indizierten Mammaaugmentation (Brustvergrößerung/Implantat), die in der Bundesrepublik Deutschland Notwendigkeit zur Behandlung besteht. Die schließt

Mehr

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler Wer ist versichert? Liebe Eltern! Ihr Kind ist während des Besuches von allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen gesetzlich unfallversichert.

Mehr

VitaProtekt Sicher und unabhängig leben. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein.

VitaProtekt Sicher und unabhängig leben. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein. Wir achten darauf, dass es Ihnen jetzt gut geht. Jeden Tag. Zuhause und unterwegs. VitaProtekt Sicher und unabhängig leben.

Mehr

Entspannt unterwegs. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve

Entspannt unterwegs. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve Entspannt unterwegs. rsicherung : Jetzt profitieren. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve Mehr Sicherheit auf Reisen. In der Schweiz und im Ausland. Ab jetzt können Sie sich voll und ganz auf die schönen Seiten

Mehr

American Express Sicher Unterwegs Reiseversicherungen. American Express MEMBERSHIP SECURITY. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express.

American Express Sicher Unterwegs Reiseversicherungen. American Express MEMBERSHIP SECURITY. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express. American Express MEMBERSHIP SECURITY American Express Sicher Unterwegs Reiseversicherungen Versicherung Alles über Ihre neue von American Express. Inhaltsverzeichnis Wo nden Sie was? Blättern Sie direkt

Mehr

Dienstleistungen für Privatkunden rund ums Recht. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz.

Dienstleistungen für Privatkunden rund ums Recht. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Dienstleistungen für Privatkunden rund ums Recht Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. D.A.S. Rechtsschutz von Anfang an Wenn sich rechtliche Fragen ergeben oder sich ein Rechtsstreit anbahnt, bietet die D.A.S.

Mehr

Art des Anspruches: 2. Bitte benutzen Sie die Rückseite oder eine andere Seite, falls Sie mehr Platz für Informationen brauchen

Art des Anspruches: 2. Bitte benutzen Sie die Rückseite oder eine andere Seite, falls Sie mehr Platz für Informationen brauchen Anspruchsanmeldung Referenz der Anspruchsanmeldung: (Nur das Büro) Persönliche Details: Name: Art des Anspruches: Datum: Adresse: Telefon: Email: Wichtige Information 1. Bitte füllen Sie die beigefügten

Mehr

VERSICHERUNG FÜR ZEITARBEITER

VERSICHERUNG FÜR ZEITARBEITER VERSICHERUNG FÜR ZEITARBEITER 2016 Gemäß dem The Workers Compensation Act ist das Workers Compensation Board für die Berufsunfallversicherung von Arbeitern in den meisten Industriezweigen in Manitoba verantwortlich.

Mehr

GOLDEN VISA. Visa und Aufenthaltsgenehmigung für Nicht Europäische Ausländische Investoren

GOLDEN VISA. Visa und Aufenthaltsgenehmigung für Nicht Europäische Ausländische Investoren 2015 GOLDEN VISA Visa und Aufenthaltsgenehmigung für Nicht Europäische Ausländische Investoren Illeslex begleitet Sie Schritt für Schritt bei dem Antrag für Ihre Aufenthaltsgenehmigung. Unsere Kanzlei

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis Produktinformationsblatt Tarif Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 2 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick!

Schärfen Sie Ihren Blick! KOMBIMED TARIF SHR Schärfen Sie Ihren Blick! KOMBIMED TARIF SHR EINFACH KLAR SEHEN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Schutz, der sich sehen lassen kann. Brillen und Kontaktlinsen:

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW 40192 Düsseldorf Tel.: 0211/6023-06. M e r k b l a t t

Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW 40192 Düsseldorf Tel.: 0211/6023-06. M e r k b l a t t Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW 40192 Düsseldorf Tel.: 0211/6023-06 Stand: 06/2014 M e r k b l a t t Beihilfe zu Aufwendungen, die im Ausland entstanden sind Dieses Merkblatt soll Ihnen die

Mehr

Individuelle Gesundheitsleistungen. IGeL wissen sollten

Individuelle Gesundheitsleistungen. IGeL wissen sollten Individuelle Gesundheitsleistungen was Sie über IGeL wissen sollten 1 Liebe Patientin, lieber Patient, vielleicht sind Ihnen in einer Arztpraxis schon einmal Individuelle Gesundheitsleistungen angeboten

Mehr

Eine Patientenversicherung für Jedermann. Schäden infolge ärztlicher Behandlung

Eine Patientenversicherung für Jedermann. Schäden infolge ärztlicher Behandlung Eine Patientenversicherung für Jedermann Schäden infolge ärztlicher Behandlung Schäden infolge ärztlicher Behandlung Wenn Sie durch einen Behandlungsfehler Schaden erleiden, haben Sie nach dem Patientenschutzgesetz

Mehr

Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlung

Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlung Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlung Art und Umfang der Kostenübernahme bei einer Kinderwunschbehandlung hängen maßgeblich davon ab, ob eine private oder eine gesetzliche Krankenversicherung besteht.

Mehr

Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege. Betreuungsvereinbarung

Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege. Betreuungsvereinbarung Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege Betreuungsvereinbarung zwischen (Frau, Herr) (Anschrift) (Telefon) und der Betreuungsperson (Kinderfrau) (Frau/ Herr) (Anschrift) (Telefon) 1.

Mehr

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär.

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Daniela Fontara Bonn Behandlung nach Maß V.I.P. Tarife stationär Wie kann

Mehr

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär.

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Daniela Fontara Bonn Behandlung nach Maß V.I.P. Tarife stationär Wie kann

Mehr

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene!

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! all Die Unf ung ersicher zusatz v nd Ihre für Sie u Familien igen. angehör Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! Optimal abgesichert, zu Hause und auf Reisen Besserer Versicherungsschutz bei

Mehr

Wenn Sie jünger als 18 sind, benötigen Sie vor dem Zugriff auf die Dienste die Zustimmung Ihrer Eltern.

Wenn Sie jünger als 18 sind, benötigen Sie vor dem Zugriff auf die Dienste die Zustimmung Ihrer Eltern. Nutzungsbedingungen für Endanwender (kostenlose Anwendungen) 1. Begriffsbestimmungen Für die Zwecke der vorliegenden Bestimmungen gelten die folgenden Begriffsbestimmungen: Anwendung bedeutet jede potenzielle

Mehr

Jahresversicherungspolice. Versicherung für alle Sendungen über DHL Global Forwarding während eines vorher festgelegten Zeitraums, z. B. ein Jahr.

Jahresversicherungspolice. Versicherung für alle Sendungen über DHL Global Forwarding während eines vorher festgelegten Zeitraums, z. B. ein Jahr. DHL CARGO INSURANCE KEINE SORGE. SIE SIND IN GUTEN HÄNDEN Sind Sie voll versichert? Spediteure und Transporteure sind laut internationalen Abkommen bei Verlust oder Beschädigung von Waren nur begrenzt

Mehr

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär.

Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. Ich will im Krankenhaus eine V.I.P.-Behandlung. Die Kranken-Zusatzversicherung V.I.P. stationär. NAME: Daniela Fontara WOHNORT: Bonn ZIEL: Behandlung nach Maß PRODUKT: V.I.P. Tarife stationär Wie kann

Mehr

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Zwischen Zahlungspflichtige/-r und Zahnärztin I Zahnarzt für Patient (falls abweichend vom Zahlungspflichtigen)

Mehr

KBC-Kreditkarte KBC-Geldkarte Überweisung über ein KBC-Konto Omnia-Reisescheck EUR

KBC-Kreditkarte KBC-Geldkarte Überweisung über ein KBC-Konto Omnia-Reisescheck EUR Schadensmeldung Reiserücktrittsversicherung SENDEN AN KBC-Police Nummer 97990136 Kartennummer KBC-Kreditkarte Gold (Flex) X X X X X X KBC Versicherungen LEUtiens - XCA Professor Roger Van Overstraetenplein

Mehr

Un(v)erhofft schwanger was nun?

Un(v)erhofft schwanger was nun? Un(v)erhofft schwanger was nun? 1. 2. 3. 4. 5. 6. ICH BIN SCHWANGER UND WEIß NICHT, WAS ICH TUN SOLL!............2 WO KANN MAN MICH BZW. UNS BERATEN?.................................3 ICH HABE MICH ENTSCHIEDEN,

Mehr

Information für Patienten

Information für Patienten Information für Patienten Information für gesetzlich versicherte Patienten zur Bewilligung einer ambulanten Psychotherapie Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, wenn bei Ihnen eine Psychotherapie medizinisch

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum Gesundheit & Wertvoll Privat Rundum Ob Spital, Arzt oder Zahnarzt Sie wollen rundum die beste medizinische Betreuung. Wenn Sie bei Krankheit oder Unfall wirklich von A bis Z abgesichert sein möchten, dann

Mehr

INTERNATIONALES AKADEMISCHES ABKOMMEN

INTERNATIONALES AKADEMISCHES ABKOMMEN INTERNATIONALES AKADEMISCHES ABKOMMEN Abkommen zwischen der (vollständigen Namen der Schule von USP, in Portugiesisch geschrieben) DA UNIVERSIDADE DE SÃO PAULO (BRASILIEN) und die...( vollständiger Name

Mehr

Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln

Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln Vermietung von Wohnraum an Empfänger/innen von Leistungen nach dem SGB II in Köln Hinweisblatt für Vermieter 1 Bei der Begründung von Mietverhältnissen mit Empfängern von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch

Mehr

Informationen für Pflegekunden Das Pflegestärkungsgesetz I

Informationen für Pflegekunden Das Pflegestärkungsgesetz I Informationen für Pflegekunden Das Pflegestärkungsgesetz I Im November 2014 hat der Bundesgesetzgeber erneut eine Änderung des SGB XI in Form des Pflegestärkungsgesetzes I beschlossen. Das Gesetz soll

Mehr