Fassade Fassadenbekleidungen Naturwerkstein. Fassaden gestalten Fassaden dämmen. Mit Naturwerkstein

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fassade Fassadenbekleidungen Naturwerkstein. Fassaden gestalten Fassaden dämmen. Mit Naturwerkstein"

Transkript

1 Fassade Fassadenbekleidungen Naturwerkstein Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit Naturwerkstein

2 Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen, dass es sich hier nur um allgemeine Mustervorschläge und Details handelt, die diese Funktionsweise darstellen. Es ist keine Maßgenauigkeit gegeben. Anwendbarkeit und Vollständigkeit sind vom Verarbeiter / Kunden beim jeweiligen Bauvorhaben eigenverantwortlich zu prüfen. Angrenzende Gewerke sind nur schematisch dargestellt. Alle Vorgaben und Angaben sind auf die örtlichen Gegebenheiten anzupassen bzw. abzustimmen und stellen keine Wert-, Detail- oder Montageplanung dar. Die jeweiligen technischen Vorgaben und Angaben zu den Produkten in den Technischen Merkblättern und Systembeschreibungen / Zulassungen sind zwingend zu beachten.

3 Unsere Naturwerksteine Kalkstein, gewonnen und bearbeitet in unseren eigenen Steinbrüchen in Deutschland

4 Sortiment Unsere Tochtergesellschaft VeroStone GmbH baut den traditionsreichen Kirchheimer Muschelkalk (Sto-Fossil SKL und SBL) und den Jura-Kalkstein (Sto-Fossil Bavaria Yellow, Travertin und Greyblue) in ihren eigenen Steinbrüchen ab. Anschließend werden die Steine zu 10 mm starken Naturwerksteinen mit verschiedenen Oberflächen verarbeitet. Sie stehen in den Formaten S2, M2 und L2 zur Verfügung. (sowie in den Standardformaten 61 x 30,5 cm und 30,5 x 30,5 cm) Sto-Fossil SKL (NSF004) Sto-Fossil SBL (NSF005) Fakten zu unseren Natursteinen: Fünf Kalksteine mit unterschiedlichen Oberflächen Plattenstärke: 10 mm Formate: S2, M2, L2 (siehe Seite 6) Steine, Formate und Oberflächen sind untereinander kombinierbar. Alle fünf Kalksteine sind geeignet für die Applikation auf WDVS. Maßstab der abgebildeten Muster: Kantenlänge ca. 15 cm fein geschliffen (C320) fein geschliffen (C320) grob geschliffen (C60) grob geschliffen (C60) sandgestrahlt sandgestrahlt 4 Sortiment

5 Sto-Fossil Bavaria Yellow (NSF001) Sto-Fossil Bavaria Travertin (NSF002) Sto-Fossil Bavaria Greyblue (NSF003) fein geschliffen (C320) fein geschliffen (C320) fein geschliffen (C320) grob geschliffen (C60) grob geschliffen (C60) grob geschliffen (C60) sandgestrahlt Sortiment 5

6 Modulare Steinformate Die Naturwerksteine sind in drei Formaten (sowie in den Standardformaten 61 x 30,5 cm und 30,5 x 30,5 cm) erhältlich und lassen sich untereinander frei kombinieren. Modulare Formate bieten die Möglichkeit, auch in kurzer Zeit und mit reduzierten Mitteln eine abwechslungsreiche Fassadengestaltung zu realisieren. 524 S2 M2 L2 L2 M2 S Maßangaben in mm 6 Formate

7

8 Oberflächen und Verbände Die Vielfalt der Steine, Oberflächen und Formate bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Verschiedene Reihungen und Verbände bis hin zum Parkettverband, die Kombination heller und dunkler, glatter und rauer Steine. Und nicht zuletzt die geschlossenen Fugen, die über den Farbton des Fugenmörtels als zusätzliches Gestaltungselement eingesetzt werden können. Läuferverband, Format L2 Reihung, Formate S2, M2, L2 Läuferverband, Formate S2, M2, L2 8 Anwendung

9

10 Muster und Fugen ¼ versetzter Läuferverband Format: S2 Stein: Sto-Fossil Bavaria Travertin Oberflächenbearbeitung: C60 (grob geschliffen) ¼ versetzter Läuferverband Format: M2 Stein: Sto-Fossil SKL Oberflächenbearbeitung: sandgestrahlt ¼ versetzter Läuferverband Format: L2 Stein: Sto-Fossil Bavaria Travertin Oberflächenbearbeitung: C60 (grob geschliffen) 10 Anwendung

11 ½ versetzter Läuferverband Formate: S2, M2, L2 Stein: Sto-Fossil SKL Oberflächenbearbeitung: C320 (fein geschliffen) Parkettverband Formate: S2, M2, L2 Stein: Sto-Fossil Bavaria Travertin Oberflächenbearbeitung: C60 (grob geschliffen) Reihung Formate: S2, M2, L2 Stein: Sto-Fossil SKL Oberflächenbearbeitung: C320 (fein geschliffen) Anwendung XXXXXXXX 11

12 Sicherheit Verklebung Dämmung Unterputz Bewehrung/Armierung Befestigung mineralische Ausgleichsschicht bei Bedarf (nicht dargestellt) Kleber Fugenmörtel Naturwerkstein Systemaufbau Geprüfte Systeme Videos zur WDVS-Verarbeitung mit Fassadenbekleidungen finden Sie auf unserem youtube- Chanel! Brandverhalten: StoTherm Vario (Dämmung: Polystyrol): B-s1, d0 nach EN StoTherm Mineral (Dämmung: Mineralwolle): A2-s1, d0 nach EN Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z Alterungsprüfungen mittels hygrothermischer Bewitterung zu allen angebotenen Systemaufbauten Praxiserfahrung seit 1994 Ständige Qualitätskontrolle aller Systemkomponenten inkl. unserer Steine aus den eigenen Steinbrüchen Ständige Überwachung 12 System

13 Fugendichtstoff gemäß Technischem Merkblatt mit Sto-Vorlegeband Keramik, Ausführung gemäß IVD-Merkblatt Sto-Fugendichtband gemäß Technischem Merkblatt Altputz Kleber Laibung mit 4 cm Plattendicke dämmen bewehrter Unterputz Sto-Glasfasergewebe G StoColl KM Dämmplatte StoColl FM-S Sto-Gewebewinkel Belag/Bekleidung im Floating-Buttering- Verfahren verkleben StoFentra Profil Konstruktionsdetail Anschluss der Laibung an ein zurückversetztes Fenster mit Fugendichtstoff Umfangreiche Planungsdaten Persönliche Beratung Online stehen Ihnen zur Verfügung: Konstruktionsdetails zu allen Standardlösungen Patterns für verschiedene Verbände Kachelbare Bilddaten der Steine Unser Beraterteam aus Projektmanagern, Vertriebsberatern und Anwendungstechnikern unterstützt Sie in allen Planungsphasen wie z. B. Bemusterung, Detaillierung, Ausschreibung und Verarbeiterschulung. Das Beraterteam wird unterstützt durch die Steinexperten unserer Tochtergesellschaft VeroStone GmbH sowie die WDVS-Experten aus unserem technischen Projektservice. System 13

14 WDVS weiterdenken Jedes Jahr werden in Europa rund 170 Millionen Quadratmeter Fassadenfläche mit Wärmedämm- Verbundsystemen gedämmt. Putz hat sich hier als Oberfläche etabliert. Wir bieten Alternativen für Ihre Projekte. 14 Fassadenbekleidungen

15

16 Meine Ansicht: Sto-Fassadendämmsysteme bieten eine Vielfalt an traumhaften Oberflächen. Ich liebe den kleinen, feinen Unterschied. Daher ist meine Fassade von Sto auch mit keiner anderen zu vergleichen. Die unterschiedlichen Beschichtungen und Oberflächenstrukturen überzeugen mich durch Vielfalt und Qualität. Ein Putz mit Struktur, Glasmosaik oder doch lieber eine metallisch schimmernde Lasur? Gut, dass der Oberflächenviewer auf gleich zeigt, was möglich ist. Meiner Fantasie kann ich damit freien Lauf lassen und Fassadengestaltung wird zum kreativen Erlebnis. Für Sto gibt es eben nichts, was es nicht gibt. Rev.Nr. 01/

Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit den vorgefertigten Putzelementen Sto-Ecoshapes

Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit den vorgefertigten Putzelementen Sto-Ecoshapes Fassade Navigation1 Fassadenbekleidungen Navigation2 Sto-Ecoshapes Navigation3 Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit den vorgefertigten Putzelementen Sto-Ecoshapes Bei den nachfolgend in der Broschüre

Mehr

für StoTherm Systeme *

für StoTherm Systeme * Gewinnspiel ipad 2 gewinnen! Schwarz auf weiß für StoTherm Systeme * Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente. Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit StoDeco Fassadenelementen aus Verolith

Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente. Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit StoDeco Fassadenelementen aus Verolith Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit StoDeco Fassadenelementen aus Verolith Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen,

Mehr

StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden

StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden Fassade Navigation1 Fassadenbeläge Navigation2 Klinker Navigation3 und Ziegel StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Was steckt hinter WDVS von Sto?

Was steckt hinter WDVS von Sto? Was steckt hinter WDVS von Sto? Menschen wie Veit Knüfer. Und über 200 Verkaufsberater, die vor Ort für Sie da sind, um Sie zu begeistern. Mit sechs Dämmstoffen und acht Systemen halten wir auch für die

Mehr

Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente. Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit dem mineralischen Leichtbaustoff Verolith

Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente. Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit dem mineralischen Leichtbaustoff Verolith Fassade Fassadenbekleidungen Plastische Fassadenelemente Fassaden gestalten Fassaden dämmen Mit dem mineralischen Leichtbaustoff Verolith Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen,

Mehr

StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden

StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden Fassade Navigation1 Fassadenbekleidungen Navigation2 Klinker/Ziegel Navigation3 StoBrick Gedämmte Klinkerund Ziegelfassaden Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme. StoFentra Proi Verarbeitungsrichtlinie

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme. StoFentra Proi Verarbeitungsrichtlinie Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme StoFentra Proi Verarbeitungsrichtlinie Inhaltsverzeichnis 3 Allgemein 3 StoFentra Proi 6 Programm 6 Standard- und Sonderlösungen 7 Ausmessen 9 Montage 11 Tipps & Tricks

Mehr

Effect Granulate Verarbeitungsrichtlinie. StoEffect Vetro Sto-Siliciumcarbid rough StoEffect Terrazzo natur

Effect Granulate Verarbeitungsrichtlinie. StoEffect Vetro Sto-Siliciumcarbid rough StoEffect Terrazzo natur Fassade Effekt- und Strukturbesc hic htungen Effect Granulate Verarbeitungsrichtlinie StoEffect Vetro Sto-Siliciumcarbid rough StoEffect Terrazzo natur Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen

Mehr

Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit individuellen Sto-Ecoshapes Design-Elementen

Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit individuellen Sto-Ecoshapes Design-Elementen Fassade Navigation1 Fassadenbekleidungen Navigation2 Sto-Ecoshapes Navigation3 Fassaden dämmen Fassaden gestalten Mit individuellen Sto-Ecoshapes Design-Elementen Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen

Mehr

WDVS Detail. Alternative Ausbildung Sockelbereich bei vorspringender Fassadendämmung ohne WDVS Sockelprofil (wärmebrückenreduziert) WDVS Dämmplatte

WDVS Detail. Alternative Ausbildung Sockelbereich bei vorspringender Fassadendämmung ohne WDVS Sockelprofil (wärmebrückenreduziert) WDVS Dämmplatte Alternative Ausbildung Sockelbereich bei vorspringender Fassadendämmung ohne WDVS Sockelprofil (wärmebrückenreduziert) WDVS Anfangsleiste WDVS Tropfkantenprofil WDVS Dichtband WDVS Sockel- und Perimeter-Dämmplatte

Mehr

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. StoFentra Guard Abdichtungssysteme für Gebäudeöffnungen Verarbeitungsrichtlinie

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. StoFentra Guard Abdichtungssysteme für Gebäudeöffnungen Verarbeitungsrichtlinie Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör StoFentra Guard Abdichtungssysteme für Gebäudeöffnungen Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Supra

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Supra Laibungsprofil mit integriertem PU- Fugendichtband Charakteristik Anwendung außen geeignet für im Mauerwerk zurückgesetzte, mauerwerksbündige und vorgelagerte Fenster (< 10 m²), Einbaulänge 6,8 m nicht

Mehr

Naturwerkstein Produktportfolio. I Thema I Naturwerkstein I

Naturwerkstein Produktportfolio. I Thema I Naturwerkstein I Naturwerkstein Produktportfolio I Thema I Naturwerkstein I Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Bodenbeschichtung. Reinigung von Bodenbeschichtungen. Anleitung

Bodenbeschichtung. Reinigung von Bodenbeschichtungen. Anleitung Bodenbeschichtung Reinigung von Bodenbeschichtungen Anleitung Allgemeine Hinweise Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Bravo

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Bravo Laibungsprofil mit integriertem Fugendichtband Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format außen zur dauerhaften Abdichtung von Anschlussfugen (Fenster-, Türrahmen, Rollladenführungsschienen) bei Fassadendämmsystemen

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Natursteinfliesen Ergänzungssortiment

Technisches Merkblatt Sto-Natursteinfliesen Ergänzungssortiment Natursteinfliesen für Sto-Fassadensysteme Charakteristik Anwendung außen und innen zur Gestaltung individueller, hochwertiger Natursteinflächen als Fassadenbekleidung auf StoTherm Vario und StoTherm Mineral

Mehr

Fassade Fassadenprofile Sortimentprofile. StoDeco Frame Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil

Fassade Fassadenprofile Sortimentprofile. StoDeco Frame Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil Fassade Fassadenprofile Sortimentprofile StoDeco Frame Tür- und Fensterumrahmungen für Fassaden mit Profil Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen

Mehr

natürlich besser gedämmt. von Dennert die mineralische Verbindung Inhalt Technische Details

natürlich besser gedämmt. von Dennert die mineralische Verbindung Inhalt Technische Details die mineralische Verbindung Inhalt 3 Technische Details Allgemeine Hinweise Der jeweilige Materialbedarf ist vor Beginn der Arbeiten, entsprechend den einzelnen Arbeitsschritten, zu organisieren. Die Lagerung

Mehr

Fassade Fassadendämmsysteme. Sto-Anputzleisten Schlagregensicher

Fassade Fassadendämmsysteme. Sto-Anputzleisten Schlagregensicher Fassade Fassadendämmsysteme Sto-Anputzleisten Schlagregensicher Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Glaswolleplatte 032 VHF

Technisches Merkblatt Sto-Glaswolleplatte 032 VHF Wärmedämmplatte aus Mineralwolle nach EN 13162 Charakteristik Anwendung außen als Dämmplatte für StoVentec Fassaden- und Deckenbekleidungen Eigenschaften Wärmeleitgruppe 032 nichtbrennbar Verwendung bis

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Steinwolleplatte Xtra 2/B

Technisches Merkblatt Sto-Steinwolleplatte Xtra 2/B Wärmedämmplatte aus Mineralwolle nach EN 13162 Charakteristik Anwendung außen als Dämmplatte in Wärmedämm-Verbundsystemen Befestigung geklebt-gedübelt nicht geeignet im Sockelbereich und im Erdreich Eigenschaften

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Naturwerkstein Leistungsspektrum. I Thema I Naturwerkstein I

Naturwerkstein Leistungsspektrum. I Thema I Naturwerkstein I Naturwerkstein Leistungsspektrum I Thema I Naturwerkstein I Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Turbofix

Technisches Merkblatt Sto-Turbofix Einkomponentiger Klebeschaum zur Verklebung von Dämmplatten Charakteristik Anwendung außen sehr gut geeignet auf relativ ebenen Untergründen zum Verkleben von Dämmplatten in Wärmedämm-Verbundsystemen gemäß

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Steinlamelle

Technisches Merkblatt Sto-Steinlamelle Wärmedämmplatte aus Mineralwolle nach EN 13162 Charakteristik Anwendung außen als Dämmplatte in Wärmedämm-Verbundsystemen Befestigung geklebt oder geklebt-gedübelt geeignet für leicht gerundete Bauteiloberflächen

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Deckendämmplatte PP 035

Technisches Merkblatt Sto-Deckendämmplatte PP 035 Wärmedämmplatte aus expandiertem Polystyrol- Hartschaum nach EN 13163 Charakteristik Anwendung innen für unterseitige Deckendämmung nicht geeignet als Dämmplatte in Sto-Wärmedämm-Verbundsystemen Eigenschaften

Mehr

bis z! 4,5 m StoVentec Glass im XXL-Format Großformatige Glaspaneele für grenzenlose Ansprüche

bis z! 4,5 m StoVentec Glass im XXL-Format Großformatige Glaspaneele für grenzenlose Ansprüche he l-hö e e n Pa u bis z! 4,5 m StoVentec Glass im XXL-Format Großformatige Glaspaneele für grenzenlose Ansprüche Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen

Mehr

Bauen + Energiesparen Energiesparen, aber richtig

Bauen + Energiesparen Energiesparen, aber richtig Bauen + Energiesparen Energiesparen, aber richtig Regionalleiter Technik, Mario Ackermann / Folie Nr. 1 Heizwärmebedarf Wände 40 % Dach 7 % Fensterlüftung 17 % Transmissionsverluste 30 % Keller 6 % Regionalleiter

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Polystyrol-Hartschaumplatte PS15SE 040

Technisches Merkblatt Sto-Polystyrol-Hartschaumplatte PS15SE 040 Wärmedämmplatte aus expandiertem Polystyrol- Hartschaum nach EN 13163 Charakteristik Anwendung außen als Dämmplatte in Wärmedämm-Verbundsystemen Befestigung geklebt oder geklebt-gedübelt in StoTherm Classic

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Dämmplatte Top32

Technisches Merkblatt Sto-Dämmplatte Top32 Wärmedämmplatte aus expandiertem Polystyrol- Hartschaum nach EN 13163 Charakteristik Anwendung außen und innen als Dämmplatte in Wärmedämm-Verbundsystemen und Innendämmsystemen Befestigung geklebt oder

Mehr

FASSADE. Dämmplatten für den Fassadenbereich

FASSADE. Dämmplatten für den Fassadenbereich FASSAD Dämmplatten für den Fassadenbereich SPZIFIKUM steinopor PS F plus flexx steinopor PS F plus flexx verfügt über ntlastungsschlitze auf der Dämmplattenaußenseite. Sie verhindern einen Spannungsaufbau

Mehr

Knauf Sandstein-Design Einfach schöne WDVS-Fassaden. Putz- und Fassaden-Systeme 03/2016

Knauf Sandstein-Design Einfach schöne WDVS-Fassaden. Putz- und Fassaden-Systeme 03/2016 Knauf Sandstein-Design Einfach schöne WDVS-Fassaden Putz- und Fassaden-Systeme 03/2016 Natürlich schön einzigartig in Design und Qualität Mit dem Sandstein-Design erweitert Knauf sein Repertoire kreativer

Mehr

Wärmedämmverbundsysteme

Wärmedämmverbundsysteme Wärmedämmverbundsysteme In Zeiten steigender Energiekosten wird das Thema "Wärmedämmen" immer wichtiger. Viele Hersteller bieten Ihnen eine Menge von Wärmedämmverbundsystemen, die der derzeit verbindlichen

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Polystyrol-Hartschaumplatte PS15SE 035

Technisches Merkblatt Sto-Polystyrol-Hartschaumplatte PS15SE 035 Wärmedämmplatte aus expandiertem Polystyrol- Hartschaum nach EN 13163 Charakteristik Anwendung außen als Dämmplatte in Wärmedämm-Verbundsystemen Befestigung geklebt oder geklebt-gedübelt in StoTherm Classic

Mehr

Übersicht unserer Natursteine. Kalkstein Granit Sandstein

Übersicht unserer Natursteine. Kalkstein Granit Sandstein Übersicht unserer Natursteine Kalkstein Granit Sandstein Steinübersicht Klicken Sie auf einen Stein und erfahren Sie mehr über mögliche Oberfächenbearbeitungen. Limara Kalkstein Creme Royal Kalkstein Waldstein

Mehr

Für grenzenlose Gestaltungsfreiheit bei Fassaden: Alprotect Carbon und Alprotect Nova. Die Fassadendämmsysteme mit innovativer Carbon-Technologie

Für grenzenlose Gestaltungsfreiheit bei Fassaden: Alprotect Carbon und Alprotect Nova. Die Fassadendämmsysteme mit innovativer Carbon-Technologie Für grenzenlose Gestaltungsfreiheit bei Fassaden: Alprotect Carbon und Alprotect Nova Die Fassadendämmsysteme mit innovativer Carbon-Technologie Fassadendämmsysteme mit Carbon-Technologie... 2 für eine

Mehr

Schwarz auf Weiß. für StoTherm Classic

Schwarz auf Weiß. für StoTherm Classic Schwarz auf Weiß für StoTherm Classic Schwarz auf Weiß. Dunkle Fassadenfarben werden stark nachgefragt. Die technische Herausforderung dabei: Diese heizen sich in der Sonne stärker auf als helle. In der

Mehr

Fassade Fassadenbekleidungen. Bekleidungen für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF) Verarbeitungsrichtlinie

Fassade Fassadenbekleidungen. Bekleidungen für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF) Verarbeitungsrichtlinie Fassade Fassadenbekleidungen Bekleidungen für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF) Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen

Mehr

Leistungsverzeichnis. Ba Putzarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Putzarbeiten. Spachtelarbeiten

Leistungsverzeichnis. Ba Putzarbeiten. Leitwährung EUR. Kurztext. Pos. - Nr. Langtext. Putzarbeiten. Spachtelarbeiten Spachtelarbeiten 013.65.1500 Geschoßdecke,glatte Unterseite, spachteln 1135,054 m2 Unterseite der Geschossdecken in glatter Ausführung, Fugen nachträglich spachteln, Betonflächen tapezier- und streichfähig,

Mehr

Technisches Merkblatt StoLevell In Absolute

Technisches Merkblatt StoLevell In Absolute Mineralischer Funktionsklebe- und Armierungsmörtel Charakteristik Anwendung innen als Klebe- und Armierungsmörtel für StoTherm In Aevero, StoTherm In SiMo und StoTherm In Comfort Eigenschaften mineralisch

Mehr

A. WDVS mit angeklebtem EPS-Dämmstoff mit Dicken bis 300 mm auf massiv mineralischen Untergründen mit Putzschicht

A. WDVS mit angeklebtem EPS-Dämmstoff mit Dicken bis 300 mm auf massiv mineralischen Untergründen mit Putzschicht Hinweis Referat II 1 Kunststoffbau, Fassadenbau Stand: 27. Mai 2015 Nachstehende Fassung ersetzt den Hinweis vom 16. Dezember 2014: WDVS mit EPS-Dämmstoff Konstruktive Ausbildung von Maßnahmen zur Verbesserung

Mehr

FASSADE. Wärmedämmplatten für den Fassadenbereich» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «

FASSADE. Wärmedämmplatten für den Fassadenbereich» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « FASSAD Wärmedämmplatten für den Fassadenbereich» STINBACHR. NRGISPARN IST ZUKUNFT. « sind Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum (Styropor), für den insatz als Fassadendämmung (Vollwärmeschutz).

Mehr

Capatect Anputzleisten. Flexibel. Schlagregendicht. Sicher.

Capatect Anputzleisten. Flexibel. Schlagregendicht. Sicher. Capatect Anputzleisten Flexibel. Schlagregendicht. Sicher. Fassaden- und Dämmtechnik Anputzleisten von Caparol Sichere Lösungen im System Für die dauerhaft hohe Funktionsfähigkeit einer Fassadendämmung

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60 Dämmplattenbefestiger mit europäisch technischer Zulassung Charakteristik Anwendung außen und innen für Beton, Voll- und Lochbaustoffe, Nutzungskategorie A, B, C Eigenschaften definierter Tellereinzug

Mehr

Fassade. Wärmeplatten für den Fassadenbereich

Fassade. Wärmeplatten für den Fassadenbereich Fassade Wärmeplatten für den Fassadenbereich» STINBACHR. NRGISPARN IST ZUKUNFT. « steinopor 700 PS-F steinopor 700 PS-F sind Dämmplatten aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum (Styropor), für den insatz

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Fassade Vorgehängte hinterlüftete Fassadendämmsysteme. StoVentec Nachhaltiges Bauen im Objektbereich individuell, energieeffizient, wertbeständig

Fassade Vorgehängte hinterlüftete Fassadendämmsysteme. StoVentec Nachhaltiges Bauen im Objektbereich individuell, energieeffizient, wertbeständig Fassade Vorgehängte hinterlüftete Fassadendämmsysteme StoVentec Nachhaltiges Bauen im Objektbereich individuell, energieeffizient, wertbeständig Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben,

Mehr

Sockel flächenbündig, geringe Einbindung ins Erdreich

Sockel flächenbündig, geringe Einbindung ins Erdreich WDVS 101 Rondelle mind. 15 cm über OK Gelände mind. 30 cm über OK Gelände OK Gelände Sockel-/Perimeterdämmplatte (sockelgeeignet) Feuchteschutz Noppenbahn (vlieskaschiert) Sockel flächenbündig, geringe

Mehr

PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN. Bossenprofile. Schulungspräsentation. Stand: 20. März 2015

PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN. Bossenprofile. Schulungspräsentation. Stand: 20. März 2015 PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN Bossenprofile Schulungspräsentation Stand: 20. März 2015 PUTZPROFILE FÜR INNEN UND AUSSEN Profile zur Ausbildung von Bossenfugen in Grund- und Oberputzen Fassadengestaltung

Mehr

Fassade. Bürogebäude Herderstraße, Hilden, D / pagelhenn architektinnenarchitekt. Architektenordner Fassade Produkte und Systeme Details Lösungen

Fassade. Bürogebäude Herderstraße, Hilden, D / pagelhenn architektinnenarchitekt. Architektenordner Fassade Produkte und Systeme Details Lösungen Fassade Bürogebäude Herderstraße, Hilden, D / pagelhenn architektinnenarchitekt Architektenordner Fassade Produkte und Systeme Details Lösungen Fassade Architektenordner Fassade Produkte und Systeme, Details,

Mehr

Dunkle Farbtöne auf WDVS

Dunkle Farbtöne auf WDVS Dunkle Farbtöne auf WDVS Was ist das Problem Welche Risiken gibt es? Welche Regelwerke/Normen gibt es? Was gibt es für Möglichkeiten um dunkle Farbtöne zu realisieren? Ist der Hellbezugswert eine geeignete

Mehr

Wie man dauerhaft für Abwechslung sorgt.

Wie man dauerhaft für Abwechslung sorgt. BAUHERREN TIPP FASSADE Langlebige und kreative Fassadengestaltung Wie man dauerhaft für Abwechslung sorgt. Ein Blick hinter die Fassade Fassadenfarben und -putze bieten in Sachen Kreativität beinahe unendliche

Mehr

Fachforum WDVS - 21.03.2013 Bauzentrum München

Fachforum WDVS - 21.03.2013 Bauzentrum München Fachforum WDVS - 21.03.2013 Bauzentrum München Referent: Dipl.-Ing.(FH) Mathias Wilhelm 1.)WDVS Markt WDVS Gesamtmarkt in Deutschland Perspektive über die nächsten Jahre 1.) WDVS Markt Anteile der Hersteller,

Mehr

Thema Naturwerkstein. Von Natur aus emotional Leistungsspektrum Naturwerkstein

Thema Naturwerkstein. Von Natur aus emotional Leistungsspektrum Naturwerkstein Thema Naturwerkstein Von Natur aus emotional Leistungsspektrum Naturwerkstein Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist

Mehr

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta

Terracotta. Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum. inspiration security confidence. Terracotta Natur erleben Keramisches 3D Design Freier Gestaltungsspielraum inspiration security confidence Natürlichkeit Naturfassaden, die bestechen Naturtonfassaden bestechen durch Natürlichkeit, Langlebigkeit

Mehr

StoTherm Cell Das mineralische Dämmsystem nach dem Vorbild der Natur. Zertifiziert nachhaltig, brandsicher und 100% natürlich

StoTherm Cell Das mineralische Dämmsystem nach dem Vorbild der Natur. Zertifiziert nachhaltig, brandsicher und 100% natürlich Fassade Wärmedämmverbundsystem StoTherm Cell Das mineralische Dämmsystem nach dem Vorbild der Natur Zertifiziert nachhaltig, brandsicher und 100% natürlich No. 0300-0502-046-1 Bei den nachfolgend in der

Mehr

Technisches Merkblatt StoDeco Fensterbank/Gurtgesims

Technisches Merkblatt StoDeco Fensterbank/Gurtgesims Fensterbank/Gurtgesimse aus Verofill-Granulat Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format Optik Besonderheiten/Hinweise außen und innen Gestaltungselement auf Basis eines mineralischen Granulats aus

Mehr

Dein Projekt: Fassade selbst ausbessern und sanieren

Dein Projekt: Fassade selbst ausbessern und sanieren Dein Projekt: Fassade selbst ausbessern und sanieren Wir zeigen Dir in unserer Anleitung, wie Du an der Fassade Risse im Außenputz selber ausbessern kannst. Je nach Situation arbeitest Du mit einem neuen

Mehr

Fassadenlösungen. Riemchen mehr als nur Fassade. Qualitätsprodukte von Wienerberger

Fassadenlösungen. Riemchen mehr als nur Fassade. Qualitätsprodukte von Wienerberger Fassadenlösungen Riemchen mehr als nur Fassade Qualitätsprodukte von Wienerberger Fassadenlösungen Terca Riemchen: Immer gut drauf WB-Line R 101 und WB-Line R 205 Ihre Vorteile n Frostsicher n Farb- und

Mehr

AUSGABE 2012 DACH FASSADE AUSBAU PLANUNG UND ANWENDUNG ETERNIT FASSADENTAFELN TECTIVA

AUSGABE 2012 DACH FASSADE AUSBAU PLANUNG UND ANWENDUNG ETERNIT FASSADENTAFELN TECTIVA AUSGABE 2012 DACH FASSADE AUSBAU PLANUNG UND ANWENDUNG ETERNIT FASSADENTAFELN TECTIVA ETERCOLOR HEISST JETZT TECTIVA Tectiva ist eine durchgefärbte Faserzementtafel, die mit elegantem Farbspiel von natürlichen

Mehr

Sieger nach Punkten Premium-Dämmplatten mit InnoPearls

Sieger nach Punkten Premium-Dämmplatten mit InnoPearls Sieger nach Punkten Premium-Dämmplatten mit InnoPearls Einfach gut gemacht Premium-Dämmplatten mit InnoPearls Bilder: Innolation GmbH Ein einziger Liter Erdöl, den wir für die Herstellung von Dämmplatten

Mehr

Viethhof Hannover Energetische Sanierung mit StoBrick. StoTherm Mineral StoBrick

Viethhof Hannover Energetische Sanierung mit StoBrick. StoTherm Mineral StoBrick Viethhof Hannover Energetische Sanierung mit StoBrick StoTherm Mineral StoBrick Wiedergeburt nach fast 60 Jahren Der Viethhof in Hannover Energetische Sanierung der Wohnbebauung Viethhof in Hannover In

Mehr

Präsentation. Sanierung von Mehrfamilienhäusern in der Hochkalter Straße in München. Gerüstbau. Fenster- und Rolladenaustausch

Präsentation. Sanierung von Mehrfamilienhäusern in der Hochkalter Straße in München. Gerüstbau. Fenster- und Rolladenaustausch Sanierung von Mehrfamilienhäusern in der Hochkalter Straße in München. 1 2 3 4 5 6 7 Gerüstbau Fenster- und Rolladenaustausch Abbruch und Betonsanierung Dachranderweiterung Fassadendämmung Bodenbeschichtung

Mehr

Natürlich in FEMA -Qualität

Natürlich in FEMA -Qualität neowall ist mehr als ein neuer Fassadendämmstoff. neowall ist eine neue Produktgeneration, die bereits heute die Anforderungen von morgen erfüllt. neowall ist der neue Standard für Wärmedämm-Verbundsysteme.

Mehr

Absolut flexibel. 4 Dämmstoffe. 16 Dämmstärken. 5 Untergründe. Alt- und Neubau WÄRMEBRÜCKENFREIER DÜBEL CHI-WERT 0,000

Absolut flexibel. 4 Dämmstoffe. 16 Dämmstärken. 5 Untergründe. Alt- und Neubau WÄRMEBRÜCKENFREIER DÜBEL CHI-WERT 0,000 Absolut flexibel Nur eine Dübellänge 4 Dämmstoffe 16 Dämmstärken 5 Untergründe WÄRMEBRÜCKENFREIER DÜBEL CHI-WERT 0,000 Alt- und Neubau Alle Vorteile auf einen Blick! Sicher Stets die richtige Dübellänge

Mehr

Wie man Wind und Wetter wirkungsvoll die Stirn bietet

Wie man Wind und Wetter wirkungsvoll die Stirn bietet BAUHERREN TIPP FASSADE Fassaden im Härtetest Wie man Wind und Wetter wirkungsvoll die Stirn bietet Für Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden Härtetest bestanden Sechsfach getestet StoTherm Classic hält

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-011/V02 ETA-08/0069

LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-011/V02 ETA-08/0069 LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-011/V02 ETA-08/0069 Capatect Mineralwolle Dämmsystem mit Capatect MINERA Carbon Typ/Charge Vorgesehene Anwendung Systemanbieter Zulassung Erklärte Leistung Siehe Verpackungen/Etiketten

Mehr

Übersicht unserer Natursteine. Kalkstein Granit Sandstein

Übersicht unserer Natursteine. Kalkstein Granit Sandstein Übersicht unserer Natursteine Kalkstein Granit Sandstein Steinübersicht Klicken Sie auf einen Stein und erfahren Sie mehr über mögliche Oberfächenbearbeitungen. Limara Kalkstein Creme Royal Kalkstein Waldstein

Mehr

Energie an der Fassade StoVentec ARTline

Energie an der Fassade StoVentec ARTline Fassade Vorgehängte Navigation1 hinterlüftete Navigation2 Fassadensysteme Navigation3 Energie an der Fassade StoVentec ARTline Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Harmonische Stadtbild-Integration

Harmonische Stadtbild-Integration Stockholm Orgelpipan 6: Naturstein-Fassade mit VeroStone Jura Cream 05/17-01 Harmonische Stadtbild-Integration Mit dem Stockholm Orgelpipan 6 ziert ein neues architektonisches Highlight das Zentrum der

Mehr

NEU! Design mit Durchblick: Das neue CANOPY BLADE Ganzglasvordachsystem

NEU! Design mit Durchblick: Das neue CANOPY BLADE Ganzglasvordachsystem NEU! VORDACHSYSTEM NEU! Design mit Durchblick: Das neue CANOPY BLADE Ganzglasvordachsystem Die BLADE Vordachsysteme von GLASSLINE mit ihrem einzigartigen Design sorgen für freie Sicht nach oben. Bei der

Mehr

Thema WDVS-Sanierung. WDVS-Sanierung Die Chance auf Mehrwert

Thema WDVS-Sanierung. WDVS-Sanierung Die Chance auf Mehrwert Thema WDVS-Sanierung WDVS-Sanierung Die Chance auf Mehrwert Wärmedämm-Verbundsysteme auf dem neuesten Stand Sanierungsmaßnahmen eröffnen neue Möglichkeiten Sie sind langlebig, wartungsarm und wirtschaftlich.

Mehr

Untergrundvorbereitung zur Erstellung eines tragfähigen Untergrundes (nicht klebegeeignete verschmutzte Fassaden) nicht notwendig

Untergrundvorbereitung zur Erstellung eines tragfähigen Untergrundes (nicht klebegeeignete verschmutzte Fassaden) nicht notwendig Baumit FOX Systembeschreibung Das Baumit FOX System ist ein Wärmedämm-Verbundsystem mit rein mechanischer Befestigung ohne Verklebung der Dämmplatten am Untergrund. Diese Befestigungsart ermöglicht ein

Mehr

SAKRET Bauforum WDVS. Neue Aspekte bei Wärmedämmverbundsystemen. Trends und Entwicklungen

SAKRET Bauforum WDVS. Neue Aspekte bei Wärmedämmverbundsystemen. Trends und Entwicklungen SAKRET Bauforum 2009 -WDVS Neue Aspekte bei Wärmedämmverbundsystemen Trends und Entwicklungen Einteilung - Veränderungen bei Dämmplatten - Kleben mit PU-Schaum - Versenkbare Dübelköpfe SAKRET GmbH Bauforum

Mehr

Baumit XS 022 Fassade

Baumit XS 022 Fassade Baumit XS 022 Fassade Abgespeckt! Schmale Dämmung, starke Vorteile. Derzeit niedrigster Lambda-Wert 30 % bessere Dämmleistung Geringe Aufbauhöhe für extra schlanke Ausführung Dämmung auf Passivhausniveau

Mehr

MASSIMO das Großplattensystem für die flächige und homogene Befestigung weitläufiger Anlagen. Die Schönheit von Sichtbeton in höchster

MASSIMO das Großplattensystem für die flächige und homogene Befestigung weitläufiger Anlagen. Die Schönheit von Sichtbeton in höchster MASSIMO das Großplattensystem für die flächige und homogene Befestigung weitläufiger Anlagen. Die Schönheit von Sichtbeton in höchster Verarbeitungsqualität kommt in den großformatigen Pflasterelementen

Mehr

Thema Natürlicher Schutz vor Algen und Pilzbefall. Fassadensysteme Lösungen für natürlichen Schutz der Fassade

Thema Natürlicher Schutz vor Algen und Pilzbefall. Fassadensysteme Lösungen für natürlichen Schutz der Fassade Thema Natürlicher Schutz vor Algen und Pilzbefall Fassadensysteme Lösungen für natürlichen Schutz der Fassade Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Thermodübel II UEZ 8/60

Technisches Merkblatt Sto-Thermodübel II UEZ 8/60 Dämmplattenbefestiger mit europäisch technischer Zulassung für vertiefte oder oberflächenbündige Montage Charakteristik Anwendung außen für Beton, Voll- und Lochbaustoffe, haufwerksporigen Leichtbeton,

Mehr

Exterio Lotus Beschichtung

Exterio Lotus Beschichtung Exterio Lotus Beschichtung Optimiert für den Einsatz im Fassaden- bzw. Außenbereich. Bauvorhaben: Bauort: Bauherren: Planung und Bauleitung: Angebotsabgabe: Ausführungsbeginn: Angebotssumme inkl. MwSt.:

Mehr

Oberste Geschossdecke

Oberste Geschossdecke Band 6 Technische Information Februar 2009 Oberste Geschossdecke Anwendungsbereiche Oberste Geschossdecke Dachgeschossausbau / Aufsparrendämmung Innenwand / Trennwand Holzbau Sanierung Außenwand / Fassade

Mehr

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten Detaillösungen 1 Sockelausbildung und Perimeterdämmung Detaillösung 1.1. Detaillösung 1.2. Detaillösung 1.3. Sockelabschluss über Erdreich Sockelabschluss unter Erdreich mit Sockelversatz Sockelabschluss

Mehr

Fassade. Vitrahaus, DE-Weil am Rhein Architekt: Herzog & De Meuron, CH-Basel. Fassade. Leistungsübersicht

Fassade. Vitrahaus, DE-Weil am Rhein Architekt: Herzog & De Meuron, CH-Basel. Fassade. Leistungsübersicht Fassade Vitrahaus, DE-Weil am Rhein Architekt: Herzog & De Meuron, CH-Basel Fassade Leistungsübersicht Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Meisterprodukt für Meisterwerke. Bestes Handling. Höchste Maßgenauigkeit. Schnellste Verarbeitung 25% bessere Dämmleistung Hagelsicher

Meisterprodukt für Meisterwerke.  Bestes Handling. Höchste Maßgenauigkeit. Schnellste Verarbeitung 25% bessere Dämmleistung Hagelsicher Bestes Handling Innovativer Sonnenschutz Höchste Maßgenauigkeit Schnellste Verarbeitung 25% bessere Dämmleistung take-it Alpin Meisterprodukt für Meisterwerke 031 Optimal für Passivhäuser Innovativer Sonnenschutz

Mehr

Kalzip Hybrid FC Fassadensystem Die innovative Fassadenlösung für Industrie- und Gewerbebau NEU!

Kalzip Hybrid FC Fassadensystem Die innovative Fassadenlösung für Industrie- und Gewerbebau NEU! Kalzip Hybrid FC Fassadensystem Die innovative Fassadenlösung für Industrie- und Gewerbebau NEU! Kalzip Hybrid FC Fassadensystem ÄSTHETIK INNOVATION 2 Tietlseite: Berief Food, Thiele & Linnenberg Planungsgesellschaft,

Mehr

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Sto-Deckendämmung 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Ein wichtiger Faktor für effizientes Energiesparen! Alle Bundesländer haben sich ehrgeizige Klimaschutzziele

Mehr

Werkstoffbeschreibung. Ausführung: U bzw. L-förmiges Polystyrol- Element mit EPS-Kern, eingelassener

Werkstoffbeschreibung. Ausführung: U bzw. L-förmiges Polystyrol- Element mit EPS-Kern, eingelassener WDVS Raffstorekasten 3862 EPS- oder Mineralwolle-Kern, montagefertig, mit integrierter Alu-Schiene und Stromanschlussdose WDVS Raffstorekasten mit EPS-Kern Eigenschaften Montagefertiges Element, bestehend

Mehr

Alba corbande Einfach, schnell und sicher zu perfekten Randanschlüssen.

Alba corbande Einfach, schnell und sicher zu perfekten Randanschlüssen. Alba corbande Einfach, schnell und sicher zu perfekten Randanschlüssen. Alba Wo Boden-, Wand- und Deckenan schlüsse den Schallschutz verbessern. Alba Vollgipsplatten sind vielseitig einsetzbar und einfach

Mehr

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) und Brandschutzproblematik

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) und Brandschutzproblematik Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) und Brandschutzproblematik Dr.-Ing. Marita Kersken-Bradley öbuv Sachverständige für baulichen Brandschutz Kersken + Kirchner GmbH, München 31.10.2012 1 Spiegel 26/12 2 ANLASS

Mehr

Zeitlos schön: Fassaden mit Naturstein

Zeitlos schön: Fassaden mit Naturstein Zeitlos schön: Fassaden mit Naturstein Ein System der Sarna-Granol und Emilio Stecher Der Megatrend, ein Gebäude äusserlich zu akzentuieren, hat gerade erst begonnen. Bis gestern waren für Naturstein-Fassaden

Mehr

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör n für Fenster- und Türanschlüsse Anputzleisten für den Massiv- und Holzbau Allgemeine Hinweise n Dienen dem schlagregendichten Anschluss des WDVS an Fenster und

Mehr

Zeit für den richtigen Maßstab. LOBATHERM Wärmedämm- Verbund systeme mit Hochleistungsdämmplatten

Zeit für den richtigen Maßstab. LOBATHERM Wärmedämm- Verbund systeme mit Hochleistungsdämmplatten Zeit für den richtigen Maßstab LOBATHERM Wärmedämm- Verbund systeme mit Hochleistungsdämmplatten HD/G 026 Allgemein bauaufsichtlich WLG 026 zugelassenes S Sy stem Ein wichtiger Anspruch, welcher an Wärmedämm-

Mehr

Qualitätsrichtlinie für Dämmstoffe aus Polystyrol-Hartschaum zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinie für Dämmstoffe aus Polystyrol-Hartschaum zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinie für Dämmstoffe aus Polystyrol-Hartschaum zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben von: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. Industrieverband Hartschaum

Mehr

Technisches Merkblatt Metylan TG Power Granulat

Technisches Merkblatt Metylan TG Power Granulat Tapetenkleister Charakteristik Anwendung innen für Vlies- Relieftapeten mit glattem Rücken, Papier- und Raufasertapeten für Standard-Verklebungen ideal für den Einsatz in Tapeziergeräten auf Wand- und

Mehr

Baumit StarTrack. Kleben statt dübeln. Die Revolution in der Fassadentechnik

Baumit StarTrack. Kleben statt dübeln. Die Revolution in der Fassadentechnik Baumit StarTrack Kleben statt Die Revolution in der Fassadentechnik n Spart Energie, Zeit und Kosten n Keine Wärmebrücken n Sicherheit bei der Verarbeitung n Keine Dübelabzeichnungen Ideen mit Zukunft.

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-009/V02 ETA-08/0069

LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-009/V02 ETA-08/0069 LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-009/V02 ETA-08/0069 Capatect Mineralwolle Dämmsystem mit Capatect Haftmörtel grob Typ/Charge Vorgesehene Anwendung Systemanbieter Zulassung Erklärte Leistung Siehe Verpackungen/Etiketten

Mehr