Kooperationskompass 1/8 BVDAK Fördermitglieder

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kooperationskompass 1/8 BVDAK Fördermitglieder"

Transkript

1 Kooperationskompass 1/8 APO Verlag AG St. Wolfgangstr. 93 Postfach 65 LI-9495 Triesen Fon: Ralf Doeker Tel alle ca in Deutschland Die erfolgreiche Apotheke Fachzeitschrift für die Apotheke, die sich ausschließlich mit den zukunftsrelevanten Themen der Apotheke befasst. Die erfolgreiche Apotheke liefert jeden Monat genau dieses Wissen mit innovativen Beispielen aus der Praxis für die Praxis. Die hohe Relevanz dieser Themen für die und die qualitativ hochwertigen Artikel bieten deshalb die ideale Plattform für die werbetreibende Industrie. Monothematische -Kompass-Reihe mit Kooperations-Kompass, Blister-Kompass, Ausstatter-Kompass, Finanz- Kompass AG Management- Institut Markt Oestrich-Winkel Fon: Dipl.-Vw. Klaus Hölzel, Geschäftsführer über Kunden im Gesundheitswesen Herausgeber von zertifizierten Schulungen zur Fortbildung von mitarbeitern und Filialleitern Redaktion für pharmazeutische und allgemeine Gesundheitsthemen (PR, Newsletter, Fachzeitschriften, ) Beratung bei verkauf und Wertgutachten Unterstützung bei übergabe, Neugründung und in der Startphase AUREN Treuhand Haidelweg München Fon: Dipl.-Kfm. Günter Mohr, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater ca. 100 Lohnabrechnung Buchhaltung auch online Buchhaltung Bilanzen Steuererklärungen Bewertungsgutachten Auftraggeber sind Gerichte und Verbände

2 Kooperationskompass 2/8 Belsana Medizinische Erzeugnisse Laubanger Bamberg Fon: Rainer Kliewe, Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb keine Angabe Produkte: Stütz- und Kompressionsstrümpfe mit Zubehör; Bandagen und Orthesen; Fußpflegeprodukte Qualifizierungsangebot zum VenenFachCenter Venen-Aktionstage mit Venenmessgerät und Marketingpaket Seminare, Schulungen, Fernfortbildungen keine Angabe Hageda Stumpf & Co.KG Zielstattstr München Fon: Geschäftsleitung: Heiner Helfmeier 700 vollsortierter Pharma-Großhandel Distribution von Pharmaprodukten Belieferung von mehrmals täglich in Ober- und Niederbayern und Schwaben topmoderne Bestell- und Lieferlogistik für die Vollversorgung der mit mehr als Arzneimitteln und Ergänzungsprodukten Vermittlung: Kauf und Verkauf von Aufträge bestellen und Verfügbarkeitsanfragen rund um die Uhr per Internet durchführen Überweisungsgeschäft mit OTC/RX Artikeln Marketingunterstützung: Sicht- und Freiwahl, Flyergestaltung Privatsortiments-Katalog: Wein, Sekt & Champagner, Spirituosen, Delikatessen und Technik seminare & Co.KG Geschäftsleitung: Heiner Helfmeier Betriebsleitung: Wolfgang Meyer Controlling: Matthias Wegner Vertrieb: Gisa Jakobs Einkauf: Kurt Eichenseer Buchhaltung: Martina Wenig Hexal AG Industriestr Holzkirchen Fon: Markus Reker allgemein Hexal entwickelt, produziert und vermarktet moderne Generika sowie komplexe innovative Pharmazeutika. Als führender Anbieter von patentfreien Arzneimitteln in Deutschland zählt Hexal zu den größten Pharmaunternehmen. Hexal leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass Patienten auch zukünftig die Arzneimittel bekommen, die sie benötigen und bietet in allen großen Therapiegebieten hochwertige Arzneimittel kostengünstig an. Qualität und Innovation stehen dabei an erster Stelle. Hexal entwickelt Produkte auf Basis bewährter Wirkstoffe gezielt weiter, um ihre Anwendung für Arzt und Patienten noch besser und einfacher zu machen. AG

3 Kooperationskompass 3/8 i.p.a. sweets Max-Planck-Str. 13, Syke Fon: Bettina Kunz ca Eigenmarken (Kosmetik / Süßwaren) IMS HEALTH & Co. OHG Darmstädter Landstr Frankfurt am Main Fon: IMS Pressestelle Dr. Gisela Maag Tel Zu den Kunden zählen u.a. pharmazeutische Hersteller, Krankenkassen, Verbände, Ministerien und weitere öffentliche Institutionen, Krankenhäuser, Großhändler, Importeure, kooperationen und softwarehäuser. IMS HEALTH ist seit über 50 Jahren einer der weltweit führenden Anbieter von Informationen und Dienstleistungen für die Pharma- und Gesundheitsbranche. In mehr als 100 Niederlassungen weltweit verknüpft IMS unzählige Healthcare Informationen mit großem Analyse Know-how und umfangreicher Consulting Expertise. Dieses Angebot gewährt Verantwortlichen im internationalen und deutschen Gesundheitsmarkt Transparenz für die richtigen Entscheidungen. & Co. OHG, persönlich haftende Gesellschafter sind: IMS HEALTH Beteiligungsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main Geschäftsführer: Dr. Frank Wartenberg (Vorsitzender), Jens Thumann Krewel Meuselbach Krewelstr Eitorf Fon: Bernd Bäumgen, Tel , krewel-meuselbach.de ca Überweisungsgeschäft OTC Endverbraucheraktionen inkl. Deko Teammotivationen Kurzschulungen (Produkte und Verkaufsbasiswissen) Verkaufsschulungen leiterseminare Mittelständisches, deutsches Pharmaunternehmen mit eigener Produktion; Geschäftsführer und Beirat

4 Kooperationskompass 4/8 La mer Cosmetics AG Laboratorium für Meereskosmetik Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße 3 D Cuxhaven Fon: Cirsten Hannken, Vorstand, Kosmetikinstitute, Wellness-Hotels, Spas mittelständisches Kosmetikunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung einzigartiger, weltweit patentierter Wirkstoff Meeresschlick-Extrakt übersichtliches Sortiment für jeden Hauttyp und jedes Alter Spezielle kosmetische Pflegeserien für Problemhaut: MED für extrem trockene Haut sowie zur therapiebegleitenden Pflege bei Neurodermitis, Psoriasis, Couperose und Akne MED PURE SKIN TM für Akne Produkte auch parfumfrei erhältlich Produkte dermatologisch getestet exklusives Behandlungskonzept für die Apotheke mit Kabinenbehandlung Vertrieb über autorisierte (kein Großhandel) stabile Preise, gute Roherträge umfangreiche Werbemittelunterstützung Verkaufsförderung durch promotion mit dermatolog. Fachpersonal Kurzschulungen, Verkaufsschulungen, Profilschulungen Pressearbeit kompetente Beratung und Betreuung über unseren Innen- und Außendienst AG (Vorstand und Aufsichtsrat) LADM-Rechtsanwälte Büro Düsseldorf Neuer Zollhof Düsseldorf Fon: Büro Kitzbühel Bärnbichl 11 A-6382 Gasteig / Kirchdorf i.t. Fon: Mobil D: Mobil A: RA Prof. Dr. Eckhard Flohr Seniorpartner Beratung von Unternehmen / Kooperationen / Netzwerken / Franchise- Systemen im Bereich des Vertriebs- und Vertriebskartellrechts in D, A, CH u. international Beratung beim Aufbau von Franchise-Systemen national und international Beratung / Vorschläge zum geeigneten Vertriebskonzept / Vertragstyp Entwicklung unterschiedlicher Absatzmittlungsverträge: Kommissionsagentur-, Handelsvertreter-, Markenlizenz-, Kooperations-, Partnerschafts-, Vertragshändler-, Franchise-Verträge, Verträge über selektive Vertriebssysteme Vertretung in Rechtsstreitigkeiten von staatlichen und Schiedsgerichten in Fragen des Vertriebs- und Vertriebskartellrechts Ausarbeitung von Social Media Richtlinien für Absatzmittlungssysteme und sonstige Unternehmen Ausarbeitung von Compliance-Grundsätzen für Unternehmen Anwaltssozietät als eingetragene Partnerschaft (AG Essen) LADM-Standorte in Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Kempen, Uedem und Kitzbühel/Austria Netzwerk mit Unternehmensberatern/Wirtschaftsprüfern im Bereich der Absatzmittlungssysteme Auszeichnung: Best Lawyers Franchising 2011, Best Lawyers Franchising Germany 2010, 2012, 2013, 2014 LAUER-FISCHER Dr.-Mack-Str Fürth Fon: Kai-Ulf Pieper, Vertriebsleitung national über Kunden im Gesundheitswesen seit mehr als 6 Jahrzenten verändert LAUER-FISCHER durch Innovationen den alltag und ist Technologieführer im Bereich von Warenwirtschaftssystemen durch WINAPO 64, die einzige software mit dem Siegel für Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) nach IDW PS 880 individuelle Finanzierungskonzepte für Hard- und Software durch Miet- und Kaufangebote, Leasing auf Anfrage innovative Speziallösungen d. eig. Geschäftsbereich Individualentwicklung für z.b. Anbindung Blistercentren / Versandsysteme / etc. sowie Vernetzungslösungen u.v.m. Data Warehouse für die Steuerung von Filialen und Kooperationen umfassender Service mit vielen Komponenten, wie z.b.: umfangreiche Einweisung, Online-Schulungen, Fortbildungsangebote, Service-Hotline mit differenziertem Rufnummernkonzept über 200 Referenzapotheker als kollegiale Ansprechpartner maximale Kundennähe durch Vor-Ort-Service von 14 Niederlassungen bundesweit garantiert

5 Kooperationskompass 5/8 meditec Queller Str Steinhagen Fon: Ulrich Staub 920 Klassische Beratung pharmazeutischer Unternehmen im Hinblick auf multimediale Entwicklungen Multimediale Dienstleistungen für Apotheke und Arzt Multimediale Dienstleistungen für die Pharmaindustrie Systembetreiber (TeleApotheke) Melsbach Wolf Konrad-Adenauer-Str Ingelheim Fon: Thorsten Winternheimer Neutrale ausstattung Drucksachen & Verpackungen Tragetaschen Kalender Werbeartikel Promotion-Aktionen Individuelle Gestaltung & Werbekonzepte Familienunternehmen; Geschäftsführender Gesellschafter: Thorsten Winternheimer; Unternehmen der Wolf-Gruppe bundesweiter Vertrieb; Servicetelefon; Onlinekatalog MTS Medication Technologies Robert-Bosch-Str Darmstadt Fon: Niederlassungsleiter Haiko Horn ca. 700 Alles rund um die händische Verblisterung vom Know-how über das Zubehör bis Qualitätsmanagement (in diesem Bereich) sowie Maschinen, die die Arbeit erleichtern. ein Unternehmen der Omnicell-Gruppe Key Account Manager & Leitung Technischer Vertrieb: Robert Bolmer Marketing & Kommunikation: Wafaa Yalcin

6 Kooperationskompass 6/8 Ordermed Innungsstr Buchholz Fon: Markus Bönig 500 ORDERMED ist eine Kommunikationsplattform, die für alle wichtigen Partner der Apotheke die Kommunikation miteinander erheblich erleichtert. Ein Folgerezept beim Arzt anfordern und das Medikament von der Hausapotheke erhalten. Nutzergruppen sind Pflegedienste, Pflegeheime, pflegende Angehörige, Betreuer und Patienten selbst. Ergänzt wurde ordermed um die Lösung orderklinik für das professionelle Überleitmanagement und orderdoc für Palliativ-Mediziner. Die Plattform ist für alle internetfähigen Computer sowie für Smartphones mit den Betriebssystemen ios, Android und Windows verfügbar. Ab nationale Einführung der Medikationskarte. Pharma Privat Sudetenstr Braunschweig Fon: Dipl.-Kfm. Hanns-Heinrich Kehr, Geschäftsführer Die Kooperation auf 3 Ebenen Kooperation von für für Qualität und Marketing (A-plus) Einkaufs- und Marketingkooperation für und Pharmahersteller (E-plus) Kooperation der privaten Großhandlungen in Deutschland (PHARMA PRIVAT) Gesellschafter sind 11 Familienunternehmen mit 16 Betriebsstätten in ganz Deutschland: Ebert+Jacobi (WÜ, HDH), Ebert+Jacobi Finze (Pfreimd), Ebert+Jacobi Holdermann (BAD,LU), Leopold Fiebig (KA), Otto Geilenkirchen (AC, MGL), Max Jenne (HL, KI, LG, NMS), Richard Kehr (BS), Kehr Berlin (B), Kehr Holdermann (DE), C. Krieger (KO), spangropharm (Spangenberg) E-plus Einkaufsoptimierung und Marketing Pharma Privat Sudetenstr Braunschweig Fon: Dipl.-Kfm. Hanns-Heinrich Kehr, Geschäftsführer Sonderpreise bei RxG, Importen, OTC, Freiwahl und ausgewählten Medicalartikeln Leistungsvergütungen bei Regalplatzierungen /Merchandisingaktionen Category Management Marktbeobachtung und daten Sortimentsmanagement E-plus Regalgestaltung nach objektiven Marktdaten und Ergebnissen des Category Management E-plus VerkaufsberaterInnen Individualisierung der Regalgestaltung nach Standort / Zielgruppe regelmäßige Erfolgskontrolle kontinuierliche Leistungserbringung / -betreuung Merchandising zur Verkaufsunterstützung in der Apotheke Benchmarking durch IMS-Auswertungen des E-plus-Panel Checkout-Couponing, monatliches Aktionsangebot, Endverbraucherhandzettel Monatsangebot, m-shop, Indikationsschulungen Category Management Sortiments- und Verkaufstrainings Merchandisingschulungen Kommunikation und Umsetzung der Kooperationsleistungen der PHARMA PRIVAT Großhandlungen. Verkaufsberater vor Ort im Großhandel

7 Kooperationskompass 7/8 Pillentaxi Konzept & Co.KG Neusser Str Köln Fon: Lena Riemer, Geschäftsführerin z. Zt. 110 in Deutschland lokales und regionales Endverbrauchermarketing für Pillentaxi- Marketingunterstützung mit Pillentaxi-Treffen Web 2.0-Aktivitäten Aktionsplanungen Pillentaxi-Führerschein (Schulung für das Team) Shop-System von Agentur permanent, Düsseldorf bundesweite PR für das Konzept Pillentaxi & Co.KG mit Geschäftsführung PHARMATECHNIK & Co. KG Unternehmenszentrale Starnberg Münchner Str Starnberg Fon: Cornelia Graessner-Neiss über Kunden (davon rund kunden) Mit den beiden Warenwirtschafts-Produktlinien XT Deutschlands meist genutzter software sowie IXOS der nächsten Generation des managements unterstützt PHARMATECHNIK die Apotheke durch hochautomatisierte Abläufe darin, Geschäftsprozesse auf Wachstum und Profitabilität auszurichten Warenwirtschaftssysteme XT (Linux) und IXOS PT (Windows), Soft- und Hardware Kundenbindungsmodule Mobile Services Management Report, PT-Cube Patienten-Ratgeber-Modul für Marketingaktionen Kommissioniersysteme (K 2) geschlossenes Kassensystem (CashGuard) automatische Verblisterungs-Software Blimus Consulting, Weiterbildung in der AKADEMIE Dr. Graessner Online-Seminare im WebCollege Rezeptabrechnung (Digitales Rezept Zentrum) u.v.m. Familienunternehmen Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Detlef Graessner Unternehmenssitz: Starnberg 14 Geschäftsstellen deutschlandweit RiePharm Großhandels Robert-Koch-Str Riesa Fon: Frank Breuer, Geschäftsführer bundesweit mit nephrologischer Fachausrichtung RiePharm ist deutschlandweit einer der führenden Großhändler kostengünstiger Qualitätsarzneimittel für die Dialyse. Im besonderen Fokus stehen Biosimilars. RiePharm vertreibt und vermarktet in enger Zusammenarbeit mit Officin- dialyseimminente Arzneimittel wie Erythropoesestimulierende Substanzen (ESA), Anti-Coagulanzien, Eisenpräparate, Anti-Azidosepräparate etc.

8 Kooperationskompass 8/8 apodigital.de vitapublic Ganghoferstr München Fon: Markus Fakler 500 individueller Website-Service optimale Vermarktung von Schwerpunkten saisonale Top-Themen Newsletter für Kunden aktive Kundenbindung mit personalisierter Kundenansprache Einbindung Social Media Angebot einer 24-Std.-Anrufbereitschaft mit Geschäftsführung VSA Tomannweg München Fon: Dr. Andreas Lacher Abrechnungskunden, Warenwirtschaftskunden und sonstige Leistungserbringer Rezeptabrechnung für Warenwirtschaftssysteme für Abrechnung, Branchensoftware und Online-Services für sonstige Leistungserbringer Beratung, Software-Lösungen und Online-Services für apothekeneigenes Unternehmen einziger Gesellschafter: FSA e.v. 100 %-Beteiligung: azh 50 %-Beteiligung: awinta

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

Perspektive Gesundheitswirtschaft Ruhr - Forum Beschaffungsmanagement und Krankenhauslogistik - Effiziente Pharma-Logistik

Perspektive Gesundheitswirtschaft Ruhr - Forum Beschaffungsmanagement und Krankenhauslogistik - Effiziente Pharma-Logistik Perspektive Gesundheitswirtschaft Ruhr - Forum Beschaffungsmanagement und Krankenhauslogistik - Effiziente Pharma-Logistik Dr. Herbert Lang Mitglied des Vorstandes der Sanacorp Pharmahandel AG und Sanacorp

Mehr

Intelligente Lösungen für den Homecare-Markt

Intelligente Lösungen für den Homecare-Markt HOZ MEDI WERK Intelligente Lösungen für den Homecare-Markt Das Wundhaus: Moderne und traditionelle Wundversorgung Medizinische Produkte Prozessoptimierung Elektronische Bestellschnittstelle für Patientendirektbelieferung

Mehr

IMS Mobile Insights Management Reports

IMS Mobile Insights Management Reports IMS Mobile Insights Management Reports IMS Mobile Insights Management Reports liefert Ihnen als Führungskraft in Vertrieb oder Marketing monatsaktuell die wichtigsten Kennzahlen des deutschen Pharmamarktes

Mehr

Teilnehmer Kooperationsgipfel 2015 Stand: 03.02.2015

Teilnehmer Kooperationsgipfel 2015 Stand: 03.02.2015 Teilnehmer Kooperationsgipfel 2015 Stand: 03.02.2015 1 +49 med GmbH Assistenz der Geschäftsführung Vertrieb 2 +49 med GmbH Geschäftsführung 3 +49 med GmbH Marketing & PR 4 1A-GESUND Apotheken Geschäftsführer

Mehr

Venenfachwissen für Apotheken. Seminarangebot

Venenfachwissen für Apotheken. Seminarangebot Venenfachwissen für Apotheken Seminarangebot Wir bieten Apotheken und deren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich rund um das Thema Venen in den verschiedensten Bereichen fortzubilden. Aktuelles Seminarangebot:

Mehr

Unternehmenspräsentation. Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung

Unternehmenspräsentation. Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung 1 Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung 2 Die Quest Consulting AG ist eine Strategieberatung für mittelständische Unternehmen Quest Consulting 3 Die Quest Consulting AG ist ein unabhängiger Teil

Mehr

PHARMATECHNIK Seminarkalender

PHARMATECHNIK Seminarkalender Besuchen Sie die Website der AKADEMIE Dr. Graessner PHARMATECHNIK Seminarkalender Fotonachweis: Fotolia.com (2) Region Süd Baden-Baden München/Passau Nürnberg Stuttgart 2. Halbjahr 2015 AKADEMIE Dr. Graessner

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

IMS entwickelt mit Ihnen Ihre ganzheitliche Multi-Channel Marketing Strategie und setzt diese für Sie mit kompetenten Partnern um

IMS entwickelt mit Ihnen Ihre ganzheitliche Multi-Channel Marketing Strategie und setzt diese für Sie mit kompetenten Partnern um IMS Multi-Channel Marketing Expertise Automatisieren Sie Ihre Multi-Channel Marketing Aktivitäten Sind Ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten aufeinander abgestimmt? Sprechen Sie Ihre Kunden auf den

Mehr

Vergölst Flotten-Partner. Mit System zum Erfolg durch 25 Jahre Franchise-Erfahrung

Vergölst Flotten-Partner. Mit System zum Erfolg durch 25 Jahre Franchise-Erfahrung Vergölst System-Partner Mit System zum Erfolg durch 25 Jahre Franchise-Erfahrung Gemeinsam wachsen. Werden Sie Vergölst Partnerbetrieb. Die Vergölst GmbH wurde 1926 von Hubert Vergölst gegründet, ist seit

Mehr

Werden Sie audatis Vertriebspartner

Werden Sie audatis Vertriebspartner Werden Sie audatis Vertriebspartner In diesem Dokument finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen und der Vorteile einer audatis Vertriebspartnerschaft. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit

Mehr

Willkommen in der Welt von PHARMATECHNIK. www.pharmatechnik.de

Willkommen in der Welt von PHARMATECHNIK. www.pharmatechnik.de Willkommen in der Welt von PHARMATECHNIK. www.pharmatechnik.de Fit für die Zukunft. Seit mehr als 35 Jahren entwickelt PHARMATECHNIK zukunftsweisende Softwarelösungen für Ihren Geschäftserfolg. Dabei gilt

Mehr

Ihr leistungsstarker Partner für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung

Ihr leistungsstarker Partner für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung Ihr leistungsstarker Partner für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung Nutzen Sie die regionale Flexibilität und die Vorteile einer großen Kooperation! Die Intergast-Gruppe Intergast

Mehr

Tools & Services für das Publishing 2.0

Tools & Services für das Publishing 2.0 Tools & Services für das Publishing 2.0 Lutz Glandt Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF Deutschland im Konzern Deutsche Post DHL Geschäftsbereich Presse Services Deutsche Post: Dienstleister für die Medienbranche

Mehr

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 1 novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 2 novem business applications GmbH novem Perspektiven Mehr Performance für unsere Kunden Niederlassungen

Mehr

Es hilft, ALIUD PHARMA von A bis Z kennenzulernen. www.aliud.de

Es hilft, ALIUD PHARMA von A bis Z kennenzulernen. www.aliud.de Es hilft, ALIUD PHARMA von A bis Z kennenzulernen. www.aliud.de ALIUD PHARMA TV Film ab für wissenswerte beiträge im Internet. Sowohl Patienten als auch ärzte, Apotheker und Partner erhalten in kurzen

Mehr

Pressemitteilung ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Pharmavertriebstagung am 19.02.2014 in Frankfurt Informationsbörse und Expertenvorträge Bodenheim/Frankfurt, März 2013. Bereits im 6. Jahr führten die 5 Pharmadienstleister die Kooperationsveranstaltung

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

Was blüht uns? Die Herausforderung zielgerichteter Transformationen von Chemie- und Pharmaunternehmen

Was blüht uns? Die Herausforderung zielgerichteter Transformationen von Chemie- und Pharmaunternehmen Die Herausforderung zielgerichteter Transformationen von Chemie- und Pharmaunternehmen Das Event für den Chemieund Pharmastandort Deutschland Was blüht uns? 16. Juli 2014, Frankfurt Flughafen, The Squaire

Mehr

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT.

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Industrie Das macht uns zu einem Das macht uns zu einem starken Partner: starken Partner fürs Handwerk: Mittelständisches,

Mehr

Firmenprofil der emundo GmbH

Firmenprofil der emundo GmbH Firmenprofil der emundo GmbH Das Unternehmen emundo ist ein IT-Beratungs- und Softwarehaus mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Anforderungsanalyse und Softwareentwicklung. Unsere Kunden sind mittelständische

Mehr

Trend. Gesundheits-IT 2014/15 EHEALTHCOMPENDIUM. Innovationen und Entwicklungen in der Gesundheits IT

Trend. Gesundheits-IT 2014/15 EHEALTHCOMPENDIUM. Innovationen und Entwicklungen in der Gesundheits IT Trend Trend Guide guide Mediadaten Gesundheits-IT 2014/15 Innovationen und Entwicklungen in Innovationen der Gesundheits-IT Entwicklungen in der Gesundheits IT EHEALTHCOMPENDIUM Trend Guide Gesundheits-IT

Mehr

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse der 2. Erhebungswelle (2012) Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Aufgrund des großen

Mehr

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE WELT DER VORTEILE IM EINKAUF LIEGT GEWINN Die ständig wachsende Zahl an bpa-mitgliedern ermöglicht es der bpa servicegesellschaft, für unterschiedlichste

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

IT-Struktur der Klinikversorgung im Umbruch. Rüdiger Weiß Leiter EDV / IT Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main

IT-Struktur der Klinikversorgung im Umbruch. Rüdiger Weiß Leiter EDV / IT Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main IT-Struktur der Klinikversorgung im Umbruch Rüdiger Weiß Leiter EDV / IT Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main Zahlen & Fakten BG-Unfallklinik Schwerpunktklinik Orthopädie & Unfallchirurgie

Mehr

MatrixPartner Beratungs GmbH

MatrixPartner Beratungs GmbH MatrixPartner Beratungs GmbH Unternehmensprofil München/Düsseldorf, im Mai 2014 Die MatrixPartners GmbH ist seit über 15 Jahren als Unternehmensberatung aktiv Zahlen, Daten und Fakten (Auszug) Team & Standorte

Mehr

Die E-Learning-Agentur Ihr Partner für Lernerfolg

Die E-Learning-Agentur Ihr Partner für Lernerfolg IN DER Die E-Learning-Agentur Ihr Partner für Lernerfolg AWARD KATEGORIE AUSBILDUNG Infoport GmbH Full-Service von Infoport Die permanente Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist ein strategisch

Mehr

ubitexx Smartphones einfach sicher betreiben Dominik Dudy, Key Account Manager

ubitexx Smartphones einfach sicher betreiben Dominik Dudy, Key Account Manager ubitexx Smartphones einfach sicher betreiben Dominik Dudy, Key Account Manager Vielfalt! Blackberry, Windows Mobile, Symbian, ios für iphone/ipad, Android. Zulassung / Einführung mehrerer Betriebssysteme

Mehr

Kompetenz für Reisebüros

Kompetenz für Reisebüros Kompetenz für Reisebüros 9 Jahre Erfahrung Führungspositionen der Touristik 8 Jahre Erfahrung Betriebswirtschaft von Reisebüros 6 Jahre Erfahrung Qualitätsmanagement in Reisebüros Steuern Sie Ihr Sortiment

Mehr

Kunden berichten. Preis/Leistung = sehr gut. A3000. Warum es genau richtig ist, sich für die ADG zu entscheiden.

Kunden berichten. Preis/Leistung = sehr gut. A3000. Warum es genau richtig ist, sich für die ADG zu entscheiden. Kunden berichten Warum es genau richtig ist, sich für die ADG zu entscheiden. A3000 Preis/Leistung = sehr gut. Siegbert Ruchay, Apotheke im E-Center, Reutlingen Stefan Keidel Überzeugend im Preis-Leistungsverhältnis.

Mehr

Kurzvorstellung HCM. Healthcare Manufaktur 1

Kurzvorstellung HCM. Healthcare Manufaktur 1 Kurzvorstellung HCM 1 HEALTHCARE MANUFAKTUR: Vorstellung Definition Definition Manufaktur: Die Zusammenfassung verschiedener Handwerke, wie Konzeption, Planung, Kreation, Umsetzung & Kommunikation, die

Mehr

mit tradition in die zukunft

mit tradition in die zukunft mit tradition in die zukunft Seit 1950 sind wir als mittelständisches, familiengeführtes Elektro-Großhandelsunternehmen über Bayern hinaus bekannt. Unsere Kunden aus Elektrohandwerk, Elektrohandel und

Mehr

Online-Pressekonferenz 12.07.2013

Online-Pressekonferenz 12.07.2013 Online-Pressekonferenz 12.07.2013 Vorstand der infoteam Software AG 2013 infoteam Software AG Am Bauhof 9 D-91088 Bubenreuth Telefon: 49 (0) 9131 78 00-0 Fax: +49 (0) 9131 78 00-50 www.infoteam.de V 2.6

Mehr

Co-operation Partners 2015

Co-operation Partners 2015 Co-operation Partners 2015 Kooperationspartner Frankfurt/M Köln Düsseldorf Bernhard Schmitz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Spezialist für Umwelt- und Planungsrecht Spezialist für Luftverkehrsplanungsrecht

Mehr

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH (2011) Sofia, Bulgarien PR-Krisenmanagement Werkstatt Warburg, Warburg (2010) Behinderte Beschäftigte am Empfang Ariadne an der Spree GmbH, Berlin (2010) Auswirkungen des

Mehr

Apotheker in der Industrie - Berufsalltag und Karrierechancen

Apotheker in der Industrie - Berufsalltag und Karrierechancen Apotheker in der Industrie - Berufsalltag und Karrierechancen Curriculum Vitae Dr. C. Küster Ausbildung zum Chemielaboranten (Hoechst AG, Ffm) Studium der Pharmazie an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt

Mehr

Evangelische Stiftung Alsterdorf. Stakeholder Relationship Management im Gesundheitswesen. Thomas Eisenreich Vorstand

Evangelische Stiftung Alsterdorf. Stakeholder Relationship Management im Gesundheitswesen. Thomas Eisenreich Vorstand Stakeholder Relationship Management im Gesundheitswesen Thomas Eisenreich Vorstand Was ist ein Stakeholder-Relationship Management? Steuerung aller Kunden- und Stakeholderbeziehungen eines Unternehmens

Mehr

D a m i t I h r e I T m i t I h r e n A n s p r ü c h e n m i t h ä l t! COMPAREX Professional Services

D a m i t I h r e I T m i t I h r e n A n s p r ü c h e n m i t h ä l t! COMPAREX Professional Services D a m i t I h r e I T m i t I h r e n A n s p r ü c h e n m i t h ä l t! Professional Services www.comparex.de Juni 2013 Transparenz und Effizienz durch BI im Gesundheitswesen Bernhard Rawein, AG 20. Februar

Mehr

Strategien für das digitale Business. Firmenporträt Referenzen Trends & Themen

Strategien für das digitale Business. Firmenporträt Referenzen Trends & Themen Strategien für das digitale Business Firmenporträt Referenzen Trends & Themen Kurzprofil smart digits GmbH Daten & Fakten Unternehmerisch ausgerichtete Beratungsund Beteiligungsgesellschaft Hintergrund:

Mehr

Business Intelligence im Mittelstand Erfolgsfaktoren

Business Intelligence im Mittelstand Erfolgsfaktoren Business Intelligence im Mittelstand Erfolgsfaktoren Koch, Neff & Volckmar GmbH Edgar Kaemper Edgar Kaemper Folie 1 Vorstellung KNV Familienunternehmen seit 6 Generationen Kernkompetenz in der Distribution

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

Kompetenz der GAIN-Gruppe im Gesundheitswesen. Kompetenz der GAIN-Gruppe im Gesundheitswesen 1

Kompetenz der GAIN-Gruppe im Gesundheitswesen. Kompetenz der GAIN-Gruppe im Gesundheitswesen 1 Kompetenz der GAIN-Gruppe im Gesundheitswesen Kompetenz der GAIN-Gruppe im Gesundheitswesen 1 bis 2005: Arbeiten überwiegend im Kostenträgerumfeld Entwicklung einer Software für den Außendienst (Akquisition

Mehr

MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen

MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen MEHR ALS E-MAIL MARKETING 5 Tipps zur Optimierung Ihrer E-Mail Kampagnen Die E-Mail Kampagne Wen spreche ich an? Was haben wir gelernt? Wie spreche ich an? Wie geht es weiter? Womit spreche ich an? Wen

Mehr

Gi Group Deutschland GmbH 2014. www.gigroup.de

Gi Group Deutschland GmbH 2014. www.gigroup.de Gi Group Deutschland GmbH 2014 www.gigroup.de Gi Group International Wer wir sind Die Gi Group ist eines der weltweit führenden Personaldienstleistungsunternehmen für temporäres und permanentes Personal.

Mehr

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem.

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. Kooperationsinhalte Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. ReserviX ist ein unabhängiges und vollständig webbasiertes Buchungssystem für Tickets. Über 3.000 Veranstalter mit

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

DGM REPORT. Kassen&Versicherungen DIGITALER GESUNDHEITSMARKT REPORT. Der neue Marktdaten- Standardreport zum webbasierten Gesundheitsmarkt

DGM REPORT. Kassen&Versicherungen DIGITALER GESUNDHEITSMARKT REPORT. Der neue Marktdaten- Standardreport zum webbasierten Gesundheitsmarkt DGM REPORT 2014 Kassen&Versicherungen DIGITALER GESUNDHEITSMARKT REPORT Der neue Marktdaten- Standardreport zum webbasierten Gesundheitsmarkt Status Quo und Entwicklungen im deutschsprachigen Internet

Mehr

> 31.000 Kontakte pro Tag via Facebook, Twitter, XING & Co. Wir gehen mit Ihren Beiträgen raus und kommen mit Lesern wieder rein!

> 31.000 Kontakte pro Tag via Facebook, Twitter, XING & Co. Wir gehen mit Ihren Beiträgen raus und kommen mit Lesern wieder rein! Öffentlichkeitsarbeit im Web Wenn Sie attraktive Inhalte & USP-Highlights anzubieten haben Seite 1 Wir machen Ihre Inhalte im Web bekannt! USP-Facts, Redaktionen, Highlights, News was sollte Ihre Branche

Mehr

Internationaler Vergleich von B2B E- Commerce in ausgewählten Branchen

Internationaler Vergleich von B2B E- Commerce in ausgewählten Branchen Internationaler Vergleich von B2B E- Commerce in ausgewählten Branchen Die pharmazeutische Industrie in Großbritannien Präsentation von Jan Sibold Die pharmazeutische Industrie in Großbritannien Gliederung

Mehr

Die Apotheke von heute

Die Apotheke von heute ZloZO -S4-H 3 Die Apotheke von heute Organisationsmittel und Elektronik 4., neugestaltete und erweiterte Auflage 1983 Ein Leitfaden von Paul S. Schaber, Pharmazierat, Sindelfingen und Walter J. Dambier,

Mehr

Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien. CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC

Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien. CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data: Nutzen und Anwendungsszenarien CeBIT 2014 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Big Data steht für den unaufhaltsamen Trend, dass immer mehr Daten in Unternehmen anfallen und von

Mehr

Eisberg E Commerce Projekt Mit Konzept zum Erfolg

Eisberg E Commerce Projekt Mit Konzept zum Erfolg Eisberg E Commerce Projekt Mit Konzept zum Erfolg 1 Rainer Schmelzle 45 Jahre alt, ein echter Schwabe verheiratet Leitung Vertrieb seit 01.04.2009 im Unternehmen verantwortlich für den Vertrieb und Projektmanagement

Mehr

Kienbaum Management Consultants

Kienbaum Management Consultants Kienbaum Management Consultants Praktikum im Unternehmensbereich Health Care Düsseldorf, im Februar 2009 Executive Search Human Resource & Management Consulting Praktikum im Unternehmensbereich Health

Mehr

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß 4 e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß 4 e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß 4 e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Das BDSG schreibt in 4 g vor, dass durch den Beauftragten für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben

Mehr

Willkommen in der Welt von PHARMATECHNIK. www.pharmatechnik.de

Willkommen in der Welt von PHARMATECHNIK. www.pharmatechnik.de Willkommen in der Welt von PHARMATECHNIK. www.pharmatechnik.de 3 Fit für die Zukunft. Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, seit mehr als 35 Jahren entwickelt PHARMATECHNIK zukunftsweisende Softwarelösungen

Mehr

IT steht bei uns nicht nur für Informations-Technologie, sondern auch für Ideen und Tatkraft.

IT steht bei uns nicht nur für Informations-Technologie, sondern auch für Ideen und Tatkraft. NConsult - Ihr IT - Partner IT steht bei uns nicht nur für Informations-Technologie, sondern auch für Ideen und Tatkraft. Als IT - Dienstleister setzen wir sie für optimale, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen

Mehr

Ausstellungsunterlagen

Ausstellungsunterlagen Ausstellungsunterlagen zum Landesgemeinschaftsstand Nordrhein-Westfalen des ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin und des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen Messe Berlin 14. 16. April 2015

Mehr

PHARMATECHNIK Seminarkalender

PHARMATECHNIK Seminarkalender PHARMATECHNIK Seminarkalender Fotonachweis: Fotolia (2) Besuchen Sie die neue Website der AKADEMIE Dr. Graessner! 2. Halbjahr 2013 Region Nord Hamburg Porta Westfalica AKADEMIE Dr. Graessner VORWORT 2.

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Komalog [SaaS] Software as a Service-Lösung für Logistiker

Komalog [SaaS] Software as a Service-Lösung für Logistiker Komalog [SaaS] Software as a Service-Lösung für Logistiker Transport-Auftrags-Management im Web-Browser Software as a Service-Lösungen für Logistiker TRANSDATA präsentiert die neue Generation seiner Logistik-Lösung.

Mehr

Statements der United E-Commerce Partner

Statements der United E-Commerce Partner Statements der United E-Commerce Partner econda GmbH - Katrin Maaß, Partner Manager Das Netzwerk United E-Commerce ist für uns eine gute Möglichkeit, uns mit starken Partnern im Magento-Umfeld zu positionieren.

Mehr

Einleitung 7. Webinare im Einsatz 28 Fachfortbildungen mit neuen Möglichkeiten Mike Poßner, Medical Director Europe, Nestlé Nutrition Institute

Einleitung 7. Webinare im Einsatz 28 Fachfortbildungen mit neuen Möglichkeiten Mike Poßner, Medical Director Europe, Nestlé Nutrition Institute Inhaltsverzeichnis Einleitung 7 Interviews Aus Lesern werden User 15 Niedergelassene Ärzte kommunizieren mit wachsendem Interesse über das Web Jan Scholz, Chefredakteur Ärztenachrichtendienst Was der Facharzt

Mehr

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT.

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. www.steuerberater-verband.de Präsidium des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.v. STEUERBERATER STEHEN VOR GROSSEN HERAUS- FORDERUNGEN.

Mehr

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Der Wert Ihrer Daten...... ist Ihr VALyou VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Zeit und Wert 1996 Am Anfang stehen zwei große Namen: Professor Siegfried

Mehr

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft.

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. www.steuerberater-verband.de Steuerberater stehen vor grossen Herausforderungen. Und wir an Ihrer Seite. Unsere Bilanz: über 65 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit.

Mehr

tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling

tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling Projekterfolge nicht dem Zufall überlassen dank tisoware.projekt Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa zur Personaleinsatzplanung

Mehr

Bürobedarf. Büromaterial. Büroartikel. Büroartikel

Bürobedarf. Büromaterial. Büroartikel. Büroartikel Büroartikel Büromaterial Büromaterial Bürobedarf Büromaterial Büroartikel online kaufen! kaufen! online Für moderne Büros: Zuverlässigkeit und Kompetenz B2B 2 3 Ausgezeichnete Qualität: ein Unternehmen

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Ärzte sind bereit für Dialog und Interaktion. Multi-Channel-Forum Healthcare

PRESSEMITTEILUNG. Ärzte sind bereit für Dialog und Interaktion. Multi-Channel-Forum Healthcare Multi-Channel-Forum Healthcare Ärzte sind bereit für Dialog und Interaktion Berlin, 7. November 2013: Die Herausforderungen der Pharmabranche sind: Geschwindigkeit, Mehrwert und Content. Ihre Lösung ist

Mehr

Franchising in Deutschland Chancen für Existenzgründer

Franchising in Deutschland Chancen für Existenzgründer Franchising in Deutschland Chancen für Existenzgründer Ihr Referent Torben Leif Brodersen Geschäftsführer Geschäftsstelle: Deutscher Franchise-Verband e.v. Luisenstraße 41, 10117 Berlin Tel: 030/ 27 89

Mehr

Adobe Excellence Partner

Adobe Excellence Partner Adobe Excellence Partner Ihr Erfolg ist unser Programm Das Handbuch Das Adobe Partner-Programm für neue Verkaufserfolge. Sie benötigen dieses Spezialprogramm zur Installation eines noch effizienteren Sales-Auftritts.

Mehr

Medizinische Dokumentation: Ein Begriff Viele Facetten

Medizinische Dokumentation: Ein Begriff Viele Facetten Medizinische Dokumentation: Ein Begriff Viele Facetten Katharina Thorn Stellvertretende Vorsitzende des DVMD e.v. Medizinische Dokumentation was fällt dazu spontan ein? Medizinische Daten verwalten Diagnosen

Mehr

Michael Bentz Alpin-Apotheke, Kempten. WEBAPO InfoSystem. Die Online-Arzneimittel-Information mit LAUER-TAXE -Kompetenz.

Michael Bentz Alpin-Apotheke, Kempten. WEBAPO InfoSystem. Die Online-Arzneimittel-Information mit LAUER-TAXE -Kompetenz. Michael Bentz Alpin-Apotheke, Kempten WEBAPO InfoSystem. Die Online-Arzneimittel-Information mit LAUER-TAXE -Kompetenz. WEBAPO InfoSystem. Die ganze LAUER-TAXE -Kompetenz online! Für Krankenhaus-Apotheken,

Mehr

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage Das redaktionelle Profil Unter der gemeinsamen Marke informieren die Business-Newsletter der MBM Medien GmbH täglich bzw. wöchentlich über die wichtigsten Nachrichten zur deutschen Außenwirtschaft. Nach

Mehr

STRATEGIE SYSTEMLIEFERANT MIT EXPERTEN FÜR BETRIEB, LAGER UND BÜRO. Optimieren Sie Ihren Einkauf!

STRATEGIE SYSTEMLIEFERANT MIT EXPERTEN FÜR BETRIEB, LAGER UND BÜRO. Optimieren Sie Ihren Einkauf! Optimieren Sie Ihren Einkauf! SYSTEMLIEFERANT MIT STRATEGIE EXPERTEN FÜR BETRIEB, LAGER UND BÜRO Systemlieferant für Unternehmen aus Industrie, Bau und Dienstleistung EXPERTEN FÜR BETRIEB, LAGER UND BÜRO

Mehr

IT Solutions for you

IT Solutions for you IT Solutions for you Firmenprofil Seit 25 Jahren agiert GEDAK erfolgreich als IT-Unternehmen. Durch unser breites Erfahrungsspektrum sind wir in der Lage, auf die Aufgabenstellungen unserer Kunden sehr

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

Content Marketing mit Kundenreferenzen

Content Marketing mit Kundenreferenzen CONOSCO Agentur für PR und Kommunikation Klosterstraße 62 40211 Düsseldorf www.conosco.de, e-mail: info@conosco.de Telefon 0211-1 60 25-0, Telefax 0211-1 64 04 84 Content Marketing mit Kundenreferenzen

Mehr

E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011

E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011 E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011 Was macht der Leader? 3/16/11 2 E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice.

Mehr

MEDICAL. HEALTH. CARE. DAHMEN PERSONALSERVICE GMBH

MEDICAL. HEALTH. CARE. DAHMEN PERSONALSERVICE GMBH MEDICAL. HEALTH. CARE. DAHMEN PERSONALSERVICE GMBH Ob für Rettungsdienste, Ärztliche Dienste, Pflegedienste, ambulante Pflege oder für Arztpraxen - wir haben die passenden Fach- und Hilfskräfte im Gesundheits-

Mehr

ladies dental talk Make a wish 14. März 2013 IDS 2013 Einladung zur 35. Internationalen Dental-Schau vom 12. bis 16.

ladies dental talk Make a wish 14. März 2013 IDS 2013 Einladung zur 35. Internationalen Dental-Schau vom 12. bis 16. ladies dental talk Make a wish 14. März 2013 IDS 2013 Einladung zur 35. Internationalen Dental-Schau vom 12. bis 16. März 2013 in Köln Herzlich willkommen auf der IDS 2013 vom 12. bis 16. März 2013 Koelnmesse

Mehr

Hintergrund und Zielsetzung der Studie

Hintergrund und Zielsetzung der Studie Wie GKV und PKV mit Transparenz, Sympathie und Vertrauen bei Kunden strategisch punkten können Bewertung von Serviceangeboten und Maßnahmen aus Anbieter- und Kundensicht In Kooperation mit HEUTE UND MORGEN

Mehr

Digital Liftoff Online richtig Durchstarten. Dr. Kay Rispeter, 26. September 2013

Digital Liftoff Online richtig Durchstarten. Dr. Kay Rispeter, 26. September 2013 Digital Liftoff Online richtig Durchstarten Dr. Kay Rispeter, 26. September 2013 1. Was wissen wir über unsere Kunden 2. Konkrete Beispiele aus der täglichen Praxis Über welche Quellen informieren sich

Mehr

Allgemeinmedizin Mehr Qualität für die Praxis!

Allgemeinmedizin Mehr Qualität für die Praxis! das beste für sie - und für ihre patienten! Allgemeinmedizin Mehr Qualität für die Praxis! Praktische Medizin... mit der Praxissoftware für intelligentes Zeitmanagement, integriertes Impfmanagement, Innere

Mehr

Selektivverträge Zukunft einer sektorenübergreifenden Versorgung Wettbewerb der Innovationen?

Selektivverträge Zukunft einer sektorenübergreifenden Versorgung Wettbewerb der Innovationen? Selektivverträge Zukunft einer sektorenübergreifenden Versorgung Wettbewerb der Innovationen? Landespsychotherapeutentag 2015 Stuttgart, den 27.06.2015 Prof. Dr. jur. Thomas Schlegel Kanzlei für Medizinrecht

Mehr

Franchise: Die clevere Gründungsalternative?

Franchise: Die clevere Gründungsalternative? Franchise: Die clevere Gründungsalternative? 1 Seite 1 von 14 Ihr Referent: Torben Leif Brodersen Geschäftsführer des DFV Geschäftsstelle: Deutscher Franchise-Verband e.v. Luisenstraße 41, 10117 Berlin

Mehr

VITA THOMAS KLEIN FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT. Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo.

VITA THOMAS KLEIN FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT. Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo. VITA THOMAS KLEIN Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo.com FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT THOMAS KLEIN BERUFSERFAHRUNG Geburtsdatum 29.06.1973

Mehr

Verzeichnis des Versandhandels Selektionsauftrag zur Adress-Anmietung

Verzeichnis des Versandhandels Selektionsauftrag zur Adress-Anmietung Verzeichnis des Versandhandels Selektionsauftrag zur Adress-Anmietung Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die Firmenprofile im Verzeichnis des Versandhandels bieten Ihnen einen top-aktuellen und detaillierten

Mehr

XING-Marketing. für den BM&A e.v. (Bundesverband Mergers & Acquisitions)

XING-Marketing. für den BM&A e.v. (Bundesverband Mergers & Acquisitions) XING-Marketing für den BM&A e.v. (Bundesverband Mergers & Acquisitions) Anforderungen des Auftraggebers Beschreibung des Projektverlaufs Resonanzen und Ergebnisse Referenzprojekt von 1a-Social-Media Übersicht

Mehr

Touristik im Wandel Neue Herausforderungen technische Lösungen. Hospitality - Tourism Day Germany

Touristik im Wandel Neue Herausforderungen technische Lösungen. Hospitality - Tourism Day Germany Touristik im Wandel Neue Herausforderungen technische Lösungen Hospitality - Tourism Day Germany Dr. Markus Heller Geschäftsf ftsführender Gesellschafter Dr. Fried & Partner Unterschleißheim, 7. April

Mehr

Ihre Versicherungsthemen 2015

Ihre Versicherungsthemen 2015 A N G E B OT Ihre Versicherungsthemen 2015 SEL Selected Media OHG Kattunbleiche 31a 22041 Hamburg 040/284 10 830 1. Inhalt A N G E B OT Relevanz Pfefferminzia.de Seite 3 Relevanz Seite 4 Themenumfeld 1.

Mehr

Wissensmanagement, Marketing und Web 2.0 Herausforderungen für mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie

Wissensmanagement, Marketing und Web 2.0 Herausforderungen für mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie Wissensmanagement, Marketing und Web 2.0 Herausforderungen für mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie Vortrag auf der KnowTech 2010 VDMA Verlag GmbH Stefan Prasse 15. September 2010

Mehr

Die drei besten Ausbildungsapotheken der Republik 2009

Die drei besten Ausbildungsapotheken der Republik 2009 Die drei besten Ausbildungsapotheken der Republik 2009 Wie jedes Jahr publiziert der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.v. (BphD e.v) auch für das vergangene Jahr die aktuell besten

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juli 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Online-Handel

Mehr

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht Herzlich willkommen zum Webinar Kundendatenpflege leicht gemacht 1 Eric Beuchel Fa. Eric Beuchel e.k. Sitz Mötzingen / Nagold Gründung 1994 www.beuchel-online.de 2 Über mich 3 Das Unternehmen 4 Was ist

Mehr