Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2-28

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2-28"

Transkript

1 Datum: Nr. 12 Inhaltsverzeichnis Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe Nr. 1/1a ist der 15. Januar 2015 Wegen der Weihnachtsfeiertage und der Sonderregelung der Arbeitszeit für die Zeit vom bis werden die Ausgaben 1 und 1a zusammengefasst. Wir bitten die Textlieferungen unbedingt an folgende -Adressen vorzunehmen: Stellenangebote für die Universität: für die Universitätsmedizin: Die Personalinformationen sind als PDF-Datei abrufbar für die Universität unter: https://intern.uni-goettingen.de/infocenter/persinf/stellenausschreibungen/seiten/default.aspx für die Universitätsmedizin unter: 1

2 Job-Börse Niedersachsen Die Georg-August-Universität Göttingen möchte ihren Beschäftigten den Heißen Stellenmarkt der Job-Börse Niedersachsen weiterhin zugänglich machen. Aufgabe der Job-Börse Niedersachsen ist es, bei Bedarf die unbefristet beschäftigten Bediensteten des Landes Niedersachsen zu vermitteln. Als Anlass für eine Vermittlung kommt in Betracht: der Aufgabenfortfall aufgrund von Maßnahmen der Staatsmodernisierung oder Veränderungswünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Weil sich die Job-Börse Niedersachsen hauptsächlich an die Zielgruppe der unbefristet Beschäftigten des Landes Niedersachsen richtet, ist sie ab sofort nur noch über das Intranet auf der Seite der Universität: abrufbar. Allgemeine Hinweise: Bei den genannten Vollzeit -Stellen beträgt die Arbeitszeit zzt. 39,8 Std. wöchentlich für die Universität (ohne Universitätsmedizin). Für die Universitätsmedizin beträgt die Arbeitszeit weiterhin 38,5 Std. wöchentlich. Eine Teilzeitbeschäftigung orientiert sich anteilig an der jeweiligen Wochenstundenzahl. Die Universität und die Universitätsmedizin Göttingen streben in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. The University and the Medical Center Göttingen is an equal opportunities employer and places particular emphasis on fostering career opportunities for women. Qualified women are therefore strongly encouraged to apply as they are underrepresented in this field. Disabled persons with equivalent aptitude will be favoured for the position. Georg-August-Universität Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) (ID 9728) Am Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Koordinatorin/wissenschaftlichen Koordinators (General Secretary) mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,85 Stunden/Woche) zunächst befristet bis zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-L. Das Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) ist eine fakultätsübergreifende Einrichtung der Georg-August-Universität Göttingen. Es koordiniert die Forschungs-, Lehr- und Infrastrukturaktivitäten am Göttingen Research Campus im Bereich der Digital Humanities, führt sie aus und entwickelt sie weiter. DARIAH (Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities) ist eine europäische Infrastruktur, deren Ziel es ist, digitale Forschung und Lehre im Bereich der Geistes- und Kunstwissenschaften zu entwickeln und zu unterstützen. Seit 15. August 2014 ist DA- RIAH-EU in der Rechtsform DARIAH-ERIC (European Research Infrastructure Consortium) verankert, welches vom DARIAH-EU Coordination Office (DCO) koordiniert wird. Teile des in Europa verteilten DCOs sind am GCDH angesiedelt. 2

3 Die/Der Koordinator/in (General Secretary) wird in Abstimmung mit den DARIAH-EU-Direktor/innen und dem Vorstand des GCDHs folgende Aufgaben übernehmen: Führende Rolle bei der Entwicklung der Organisation DARIAH-ERIC Gewährleistung eines effektiven und reibungslosen Betriebs des DARIAH-ERIC Aufbau von Forschungs-, Wissenschafts- und Community-Netzwerken auf EU-Ebene Unterstützung der strategischen Vision von DARIAH, eine Vorreiterrolle auf europäischer Ebene einzunehmen einen wesentlichen Beitrag zur Veröffentlichung von DARIAH-Ergebnissen und Berichten leisten. Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere: Führende Rolle in der Planung, Organisation und Implementierung von DARIAH Gewährleistung der qualitativen Unterstützung aller DARIAH-Gremien Unterstützung und Kommunikation der strategischen Vision von DARIAH als wichtiger Beitrag zur Digital Humanities Landschaft in Europa Unterstützung bei der Entwicklung von Policies und Themen in DARIAH Fachkundige Beratung und Informationsbereitstellung zu DARIAH-Aktivitäten Termingerechte Vermittlung relevanter Informationen an verschiedene DARIAH-Gremien und -Zielgruppen Beitrag zur Leitung von DARIAH durch Teilnahme an verschiedenen Gremien Vernetzung aller DARIAH Gremien mit dem DARIAH-EU Coordination Office Communication & Networking: Verbreitung konzeptioneller und komplexer Ideen von DARIAH vor einer Vielzahl von Zielgruppen unter Verwendung geeigneter Medien und Methoden regelmäßige Teilnahme und Präsentation bei Konferenzen und Workshops Leitung und Ausbau DARIAH-interner und -externer Netzwerke, um die Zusammenarbeit und den Austausch von (Experten- )Wissen zu fördern Weiterentwicklung und Kommunikation strategischer Ziele von DARIAH Unterstützung bei der konsistenten Verbreitung von zentralen Themen und Grundsatzentscheidungen Vorsitz in Ausschüssen und Teilnahme an der Entscheidungsfindung in Abstimmung mit den DARIAH-Direktor/innen. Ihr Profil: abgeschlossenes wissenschaftliches Studium in einem DARIAH-relevanten Fach (Geistes-, Kunst- oder Sozialwissenschaften) ausgewiesene Forschungserfahrung im Bereich der Digital Arts and Humanities Interesse an einem DARIAH-Wissenschaftsfeld (Geistes-, Kunst- oder Sozialwissenschaften) Erfahrungen und Kenntnisse in der Administration Erfahrungen in der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit Kenntnisse der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Ergebnissen und Diensten Herausragende Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit und die Fähigkeit, andere zu motivieren Interesse die Digital Humanities in Europa voranzubringen Erwartet werden Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum , bitte bevorzugt per E-Mai, erbeten an: Prof. Dr. Gerhard Lauer, Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen Centre for Digital Humanities, Papendiek 16, D-37073, Göttingen, Bei Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Gerhard Lauer, Tel: , Ansprechpartner zur Verfügung. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie einreichen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. ************************************************************************************************************** The Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) is a cross-faculty institution at the Georg-August-Universität Göttingen, which coordinates, carries out and further develops research, teaching and infrastructure activities in the field of digital humanities. DARIAH, the Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities, is a pan-european Infrastructure, which aims to enhance and support digitally-enabled research and teaching across the humanities and arts. On 15 August 2014, DARIAH was established as a European legal entity, the DARIAH-ERIC (European Research Infrastructure Consortium). The GCDH will host part of the DARIAH-EU Coordination Office (DCO) on behalf of the DARIAH-ERIC. The DCO is a virtual team responsible for coordinating the day-to-day activities of DARIAH. Within the DCO, the GCDH is looking to recruit: Salary scale: TV-L E14 (75 % hours per week) Job Title: General Secretary (wissenschaftlichen Koordinatorin/wissenschaftlichen Koordinators) 3

4 Duration: This temporary appointment will be until in the first instance. Start date: The appointment is expected to commence as soon as possible. Responsible to: DARIAH-EU Board of Directors, in liaison with the GCDH Executive Board Role purpose: To take a leading role in developing the DARIAH organisation To ensure the effective and efficient day-to-day operation of the DARIAH-ERIC To attract a wide range of communities to DARIAH To support the strategic vision of DARIAH at the heart of European digital arts and humanities To make a significant contribution to DARIAH outputs and reports KEY RESPONSIBILITIES: Take a leading role in the planning, organisation and delivery of DARIAH Sustain a high-quality level of support for all DARIAH bodies Support and communicate the strategic vision of DARIAH as a world-class contribution to the field of digital arts and humanities Support the development of DARIAH policies and themes Provide expertise advice and information on DARIAH activities Provide information in a timely fashion to all stakeholders of DARIAH Contribute to leadership within DARIAH by participation in various administrative bodies of DARIAH To connect all DARIAH bodies with the locations of the DARIAH-DCO and vice versa Communication & Networking: Disseminate conceptual and complex DARIAH ideas and concepts to a wide variety of audiences using appropriate media and methods to promote understanding Undertake regular presentations at conferences and workshops Lead and develop internal and external networks to foster collaboration and the exchange of knowledge and expertise Develop and communicate a clear vision of DARIAHs strategic direction Assist in consistent communication of key themes and policy statements Chair committees and participate in institutional decision making and governance, as directed by the Board of Directors Required Knowledge/Skills, Experience and Personal characteristics Higher education qualification in a relevant subject (e.g. arts, humanities or social sciences) Growing reputation in digital arts and humanities Interest in an area aligned with DARIAH (e.g. arts, humanities or social sciences) Administrative experience and skills Experience of international academic engagement Experience in the dissemination of service and research deliverables Excellent communicator Ability to inspire enthusiasm in others and to work collaboratively when required Desire and vision to advance digital humanities Excellent verbal and written communication skills in English (equivalent to C1 level of the Common European Framework Common European Framework of Reference for Languages: Learning, Teaching, Assessment (CEFR)) Desirable Experience and Personal characteristics Experience of international academic engagement Experience of governance and of administration of multi-national consortia Ability to connect with and motivate research communities Application Procedure Please send your application (your CV and a covering letter along with copies of your academic certificates and references), preferably by , by to: Dr. Gerhard Lauer, Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen Centre for Digital Humanities, Papendiek 16, D-37073, Göttingen, If you have any questions, please contact: Prof. Dr. Gerhard Lauer (phone: , We request that you send us copies of your application documents, as no returns will be made. We will destroy the documents after a holding period of five months. Application documents will only be returned to you if you provide a self-addressed adequately stamped envelope. 4

5 Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) (ID 9729) Am Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Koordinatorin/wissenschaftlichen Koordinators (Communications Officer) mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,85 Stunden/Woche) zunächst befristet bis zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Das Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) ist eine fakultätsübergreifende Einrichtung der Georg-August-Universität Göttingen. Es koordiniert die Forschungs-, Lehr- und Infrastrukturaktivitäten am Göttingen Research Campus im Bereich der Digital Humanities, führt sie aus und entwickelt sie weiter. DARIAH (Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities) ist eine europäische Infrastruktur, deren Ziel es ist, digitale Forschung und Lehre im Bereich der Geistes- und Kunstwissenschaften zu entwickeln und zu unterstützen. Seit 15. August 2014 ist DA- RIAH-EU in der Rechtsform DARIAH-ERIC (European Research Infrastructure Consortium) verankert, welches vom DARIAH-EU Coordination Office (DCO) koordiniert wird. Teile des in Europa verteilten DCOs sind am GCDH angesiedelt. Die/Der Koordinator/in (Communications Officer) wird in Abstimmung mit den DARIAH-EU Direktor/innen folgende Aufgaben übernehmen: Unterstützung bei der Schaffung und Weiterentwicklung der Marke DARIAH Umsetzung von Öffentlichkeitsarbeitsmaßnahmen Aufbau von Forschungs-, Wissenschafts- und Community-Netzwerken auf EU-Ebene Unterstützung der strategischen Vision von DARIAH, eine Vorreiterrolle auf europäischer Ebene einzunehmen Wesentlicher Beitrag zur Veröffentlichung von DARIAH-Ergebnissen und Berichten Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere: Unterstützung bei der Implementierung einer Social Media-Strategie und einer effektiven digitalen Kommunikationsstrategie Vorbereitung, Erstellung und Verteilung von Informationsmaterialien für die Presse und andere öffentliche Einrichtungen Bearbeitung von Anfragen verschiedener Interessengruppen aus Journalismus und Politik sowie und Nutzer/innen der DA- RIAH-Dienste Termingerechte Vermittlung relevanter Informationen an verschiedene DARIAH-Gremien und -Zielgruppen Vernetzung aller DARIAH-Gremien mit dem DARIAH-EU Co-ordination Office. Communication & Networking: Verbreitung konzeptioneller und komplexer Ideen von DARIAH vor einer Vielzahl von Zielgruppen unter Verwendung geeigneter Medien und Methoden Unterstützung bei der konsistenten Verbreitung von zentralen Themen und Grundsatzentscheidungen Beratung der Mitarbeiter/innen zum Markeneinsatz Verfassen, Lektorieren und Veröffentlichung aktueller Hinweise im DARIAH-Kontext Erstellung von Marketingartikeln Verfassen, Aktualisierung und Bereitstellung redaktioneller Inhalte für die Website Unterhaltung der sozialen Netzwerke Vermarktung relevanter Veranstaltungen Planung und Erstellung von Multimedia-Marketingmaterialien Sammlung und Bewertung von Pressemitteilungen und Berichten Zusammenstellung und Verteilung tagesaktueller Nachrichten. Ihr Profil: abgeschlossenes wissenschaftliches Studium in einem DARIAH-relevanten Fach (Geistes-, Kunst- oder Sozialwissenschaften) Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Presse/ Marketing Interesse an einem DARIAH-Wissenschaftsfeld (Geistes-, Kunst- oder Sozialwissenschaften) Erfahrungen und Kenntnisse in der Administration Kenntnisse der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Ergebnissen und Diensten Herausragende Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit und die Fähigkeiten, andere zu motivieren Interesse die Digital Humanities in Europa voranzubringen Erwartet werden Englisch-Kenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum , bitte bevorzugt per E-Mai, erbeten an: Prof. Dr. Gerhard Lauer, Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen Centre for Digital Humanities, Papendiek 16, D-37073, Göttingen, Bei Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Gerhard Lauer, Tel: , als Ansprechpartner zur Verfügung. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie einreichen. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. ************************************************************************************************************** 5

6 The Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) is a cross-faculty institution at the Georg-August-Universität Göttingen, which coordinates, carries out and further develops research, teaching and infrastructure activities in the field of digital humanities. DARIAH, the Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities, is a pan-european Infrastructure, which aims to enhance and support digitally-enabled research and teaching across the humanities and arts. On 15 August 2014, DARIAH was established as a European legal entity, the DARIAH-ERIC (European Research Infrastructure Consortium). The GCDH will host part of the DARIAH-EU Coordination Office (DCO) on behalf of the DARIAH-ERIC. The DCO is a virtual team responsible for coordinating the day-to-day activities of DARIAH. Within the DCO, the GCDH is looking to recruit: Salary scale: TV-L E13 (75 % hours per week) Job Title: Communications Officer (wissenschaftlichen Koordinatorin/wissenschaftlichen Koordinators) Reports to: DARIAH-EU Board of Directors in liaison with the GCDH Executive Board Duration: This temporary appointment will be until in the first instance. Start date: The appointment is expected to commence as soon as possible. Responsible to: DARIAH-EU Board of Directors Role purpose: Help maintain and build DARIAHs reputation Assist in the implementation of public affairs activities To help attract a wide range of communities to DARIAH To support the strategic vision of DARIAH at the heart of European digital arts and humanities To make a significant contribution to DARIAH outputs and reports KEY RESPONSIBILITIES: Support the implementation of a social media strategy and an effective digital communications strategy Drafting, editing and distributing materials for the press and other public bodies Fielding inquiries from stakeholders including journalists, politicians and service users Provide information in a timely fashion to all stakeholders of DARIAH To connect all DARIAH bodies with the locations of the DARIAH-DCO and vice versa Communication & Networking Help disseminate conceptual and complex DARIAH ideas and concepts to a wide variety of audiences using appropriate media and methods to promote understanding Assist in consistent communication of key themes and policy statements of DARIAH Support staff to make effective use of brand Production, sub-editing and distribution updates Support development of brand materials Develop, manage, update, write content for website Maintain social media accounts Help market and communicate events Plan/create multi-media communications materials Maintain library system for press cuttings, monitor cuttings and report Compile and circulate electronic daily news summary Required Knowledge/Skills, Experience and Personal characteristics Higher education qualification in a relevant subject (e.g. arts, humanities or social sciences) Knowledge and experience in communications, public relations or marketing Interest in an area aligned with DARIAH (e.g. arts, humanities or social sciences) Administrative experience and skills Experience in the dissemination of service and research deliverables Excellent communicator Ability to inspire enthusiasm in others and to work collaboratively when required Desire and vision to advance digital humanities Excellent verbal and written communication skills in English (equivalent to C1 level of the Common European Framework Common European Framework of Reference for Languages: Learning, Teaching, Assessment (CEFR)) Desirable Experience and Personal characteristics Experience of international academic engagement Experience of governance and of administration of multi-national consortia Ability to connect with and motivate research communities Application Procedure: Please send your application (your CV and a covering letter, along with copies of your academic certificates and references), preferably by , by to: Prof. Dr. Gerhard Lauer, Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen Centre for Digital Humanities, Papendiek 16, D-37073, Göttingen, 6

7 If you have any questions, please contact: Prof. Dr. Gerhard Lauer (phone: , We request that you send us copies of your application documents, as no returns will be made. We will destroy the documents after a holding period of five months. Application documents will only be returned to you if you provide a self-addressed adequately stamped envelope. Graduiertenkolleg Ressourceneffizienz (ID 9630) Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Graduiertenkolleg Ressourceneffizienz in Unternehmensnetzwerken Methoden zur betrieblichen und überbetrieblichen Planung für die Nutzung erneuerbarer Rohstoffe (Sprecherin: Prof. Dr. Jutta Geldermann) an der Georg-August-Universität Göttingen. Ab April 2015 sind 6 Promotionsstellen - E 13 TV-L- für die Dauer von bis zu drei Jahren mit 75 % der regelmäßigen Arbeitszeit (29,85 Stunden/Woche) zu besetzen. Die Verträge werden zunächst für 18 Monate abgeschlossen. Es besteht jedoch eine Verlängerungsoption auf insgesamt bis zu drei Jahre. Am GRK beteiligt sind die Fachgebiete Forst- und Agrarwissenschaften, Mathematik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften. Promotionen sind in den Bereichen Materialien und Technologien (A), Planung der Produktion und Wertschöpfungsnetzwerke für nachwachsende Rohstoffe (B) sowie Governance, Koordination und Absatz (C) in einem strukturierten Promotionsprogramm möglich. Nachwachsende Rohstoffe spielen als alternative Rohstoffbasis für industrielle Unternehmensnetzwerke eine immer größere Rolle. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Graduiertenkollegs entwickeln Methoden, um den effizienten Einsatz erneuerbarer Rohstoffe in Kuppelproduktionsprozessen zu verbessern, bei denen mehrere Erzeugnisse gleichzeitig entstehen. Untersucht werden insbesondere Holz und andere pflanzlich basierte Faserrohstoffe, die in der Fertigungs- und Prozessindustrie Einsatz finden. Ziel ist eine Kaskadennutzung, also die mehrfache Nutzung eines Rohstoffs vor dessen energetischer Verwertung. Die Betrachtung umfasst sowohl verschiedene Wertschöpfungsstufen als auch steuernde Querschnittsfunktionen der Unternehmensnetzwerke. Bewerberinnen und Bewerber sollten folgende Voraussetzungen erfüllen: Mit sehr guten oder überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium (M.Sc. oder äquivalent) in Agrarwissenschaften, Angewandter Mathematik, Biologie, Betriebswirtschaftslehre (insbes. Schwerpunkte Marketing, Organisation, Produktion und Logistik), Chemie, Forstwissenschaften, Holzwissenschaften, Geoökologie, Informatik, Mathematik, Materialwissenschaften, Technomathematik, Wirtschaftschemie, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem fachgebietsnahen Studiengang, sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Selbständigkeit und Teamfähigkeit. Detaillierte Informationen zu den Forschungsfragen und zum Studienprogramm sowie unser Online-Bewerbungs-Portal finden Sie unter Bewerbungsschluss ist der Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Kristin Golombek ). Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung (ID 9735) Am Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung (Lehrstühle Prof. Matin Qaim und Jun. Prof. Meike Wollni), Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August Universität Göttingen, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt 3 Stellen wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 50 v. H. (zzt. 19,90 Stunden/Woche), befristet für die Dauer von drei Jahren, zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und bietet die Möglichkeit zur Promotion. Ihre Aufgaben: Analyse sozioökonomischer Fragestellungen zu den Zusammenhängen zwischen Landwirtschaft und Ernährung auf der Mikroebene in Ostafrika (insbesondere Kenia). Mit Hilfe von randomisierten Feldexperimenten (RCTs) und Haushaltsbefragungen sollen ernährungsverbessernde Innovationen im Kleinbauernsektor und neue landwirtschaftliche Beratungs- und Trainingsansätze evaluiert werden. Die Stellen sind in Göttingen angesiedelt, erfordern jedoch mehrfache Reisen nach Afrika. 7

8 Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit einem überdurchschnittlich guten Master Abschluss in Agrarökonomie, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang, herausragende analytische Fähigkeiten, Erfahrung in der Anwendung ökonometrischer und statistischer Verfahren, ein nachgewiesenes Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen, fortgeschrittene Computerkenntnisse sowie fließendes Englisch. Erfahrung mit Datenerhebungen in Entwicklungsländern ist wünschenswert. Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, einer Zusammenfassung der Master-Arbeit sowie Namen und -Anschriften von zwei Referenzen, senden Sie bitte, wenn möglich, in elektronischer Form bis zum (zusammengefasst in einer PDF-Datei) an die Georg-August-Universität Göttingen, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, z. Hd. Frau Ilona Hoepfner Weitere Einzelheiten über das Department Agrarökonomie und Rurale Entwicklung und die einzelnen Lehrstühle finden Sie unter: Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Hoepfner, Tel Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur bei einem beigefügten, ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag. Department für Nutzpflanzenwissenschaften (ID 9736) Am Department für Nutzpflanzenwissenschaften, Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters an der Sektion Agrarentomologie mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,90 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von 3 Jahren / bis zum zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Ihre Aufgaben: Mitwirkung an den Lehrveranstaltungen gem. 31 NHG und bei den Leistungsprüfungen Mitarbeit im Forschungsprojekt Biologischer Pflanzenschutz mit innovativen Formulierungen von endophytischen entomopathogenen Pilzen gegen Schadinsekten Ihr Profil: abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit besonders qualifiziertem Masterabschluss ( 2.0) im Bereich Agrarentomologie, Agrarökologie oder vergleichbaren Forschungsgebieten Forschungsschwerpunkt im Bereich Entomologie mit speziellen Kenntnissen zu Drahtwürmern, entomopathogenen Pilze, nicht-invasiven Beobachtungsmethoden von unterirdischen Schadinsekten, molekulare Methoden zum qualitativen und quantitativen Nachweis von entomopathogenen Pilzen, und im Feldversuchswesen sind erwünscht Bereitschaft zur Arbeit im Team und Mitwirkung am Aufbau eines Forschungsverbundes zum Thema innovative Strategien zur biologischen Kontrolle von Schadinsekten einschlägige Sprachkenntnisse in Englisch sind unabdingbar Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und bietet die Möglichkeit zur Promotion in Agrarwissenschaften. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum , gern auch in elektronischer Form, erbeten an Georg-August- Universität Göttingen, DNPW, Agrarentomologie, Grisebachstraße 6, Göttingen, Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schubert (Telefon: ) zur Verfügung. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. ************************************************************************************************************** The Department of Crop Sciences, Faculty of Agriculture at the Georg-August-Universität Göttingen is looking to fill the position of a Research Assistant at the Agricultural Entomology Section. Regular working hours will be hours per week with a limited contract of 3 years. This position should be filled as early as possible. Salary: Pay grade 13 TV-L. Your duties: You will work within the DBU Project Biological plant protection by using innovative formulations of endophytic entomopathogenic fungi against pest insects, together with the FH Bielefeld (coordinator) and an industrial partner. Work on the research area of endophytic entomopathogenic fungi, specific insect pests and innovative formulations for biological control products, both in lab, greenhouse and field trials. 8

9 Your profile: Applicants: should hold a MSc in agricultural sciences, ecology, or related fields and should be enthusiastic and willing to work in a team. Experiences in working with entomopathogenic fungi, non-invasive observation devices for soil pest assessment, molecular techniques for quantitative fungal detection, and experimental design are expected; should have a sound background in entomology; knowledge in biological control strategies is advantageous; should be willing to collaborate in setting up a research network on innovative biological control options; are proficient in English (main language within the group) and German; This post is designed to serve in fostering young researchers and scientists and give the successful applicant the opportunity to pursue a doctoral degree. Please send your application in English with the usual documents (in electronic form) to Georg-August-Universität Göttingen, Department of Crop Sciences, Agricultural Entomology, Grisebachstr. 6, Göttingen, Application assessment will start immediately and the advertisements remain open until Dec., 15th, If you have any questions, please contact Mrs. Schubert (phone: +49 (0) ). Application documents will only be returned to you if you provide a self-addressed adequately stamped envelope. Lehrstuhl Prof. Spindler (ID 9737) Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Multimedia- und Telekommunikationsrecht und Rechtsvergleichung der Georg-August-Universität Göttingen ist zum sowie zum jeweils eine befristete Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter für Doktorandinnen/Doktoranden im Bereich Gesellschaftsrecht oder Medienrecht mit 50 v. H. der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 19,9 Wochenstunden) für die Dauer von 12 Monaten mit der Option auf Verlängerung zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TV-L. Einstellungsvoraussetzungen: Mindestens ein juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg (mindestens vollbefriedigend), möglichst gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Französisch oder eine andere europäische Sprache) sowie sicherer Umgang mit dem MS Office. Die Aufgabenbereiche umfassen die Betreuung verschiedener gesellschaftsrechtlicher oder medienrechtlicher Publikationsprojekte sowie von Forschungsprojekten mit Schwerpunkten im internationalen Gesellschaftsrecht oder Medienrecht. Die Bewerberin/Der Bewerber sollte ein hohes Maß an inhaltlicher Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Interesse am vertieften rechtswissenschaftlichen Arbeiten mitbringen. Neben dem Erwerb fachlicher und methodischer Kenntnisse sowie guten Kontakten zur Praxis (Kanzleien und Wirtschaftsunternehmen) bietet die Arbeit an unserem Lehrstuhl vor allem eines das Mitwirken in einem motivierten und kollegialen Team sowie die Unterstützung bei Ihrem Promotionsvorhaben. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Lehrstuhl Prof. Spindler, Platz der Göttinger Sieben 6, Göttingen oder elektronisch an: Die Bewerbungsfrist endet am Die Bewerbung muss nicht zwingend einen Themenvorschlag zur Promotion enthalten. Dieser kann auch in Absprache mit Projektpartnern erarbeitet werden. Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden. Die Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Seminar für Iranistik (ID 9738) Am Seminar für Iranistik der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines Beschäftigten im Verwaltungsdienst im Sekretariat mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von einem Jahr zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-L. 9

10 Ihre Aufgaben: Beschaffung von Büro-/Geschäftsbedarf, Literatur, etc. Organisation von Veranstaltungen und Betreuung internationaler Gäste Betreuung der Internetpräsenz Vorbereitung/Organisation von Dienstreisen Terminkoordination Mitwirkung bei der Organisation und Vorbereitung von Lehrveranstaltungen sowie Betreuung von Studierenden Führung des Sekretariats Ihr Profil: abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte bzw. Angestelltenlehrgang I oder eine gleichwertige abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Outlook, Excel, PowerPoint) Erfahrung in Sekretariatsarbeit ist von Vorteil Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum erbeten an Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Iranistik, Heinrich-Düker-Weg 14, Göttingen, Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Katja Föllmer (Telefon: , zur Verfügung. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Professur für Finanzen und Controlling (ID 9705) An der Professur für Finanzen und Controlling (Prof. Dr. Stefan Dierkes) der Universität Göttingen ist ab dem eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter - Entgeltgruppe 13 TV-L- mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,8 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet; eine Verlängerung der Anstellung ist bis auf maximal 6 Jahre möglich. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Wesentliche Aufgabengebiete: Konzeption und Durchführung von Übungen und sonstigen Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Master-Studiengängen Betreuung von Studierenden Mitwirkung an Forschungsprojekten und Publikationen Anfertigung eigener wissenschaftlicher Arbeiten Voraussetzungen: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsmathematik mit gutem Abschluss vertiefte Kenntnisse in folgenden Bereichen sind von Vorteil: Controlling, externes und internes Rechnungswesen, Investition, Finanzierung, Unternehmensbewertung, Performance Measurement, Experimentelles Arbeiten, wertorientierte Unternehmensführung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und teamorientiertem Arbeiten Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem dynamischen Team. An der Professur werden Sie exzellente Arbeitsbedingungen an einer renommierten Universität vorfinden. Zudem werden wir Sie durch die Teilnahme an einem strukturierten Promotionsprogramm, nationalen und internationalen Workshops und Konferenzen fördern. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte einschließlich Ihrer Masterarbeit bis schriftlich an: Prof. Dr. Stefan Dierkes, Professur für Finanzen und Controlling, Georg-August-Universität Göttingen, z. H. Frau Petra Ott, Platz der Göttinger Sieben 3, Göttingen. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur bei einem beigefügten, ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ott , gerne zur Verfügung. Professur für Finanzwirtschaft (ID 9707) An der Professur für Finanzwirtschaft der Georg-August-Universität Göttingen ist ab eine Stelle für eine/einen Postdoktorandin/Postdoktoranden oder Doktorandin/Doktoranden - Entgeltgruppe 13 TV-L - mit 75% der regelmäßigen, wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,8 Stunden/Woche) zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung der Beschäftigung wird angestrebt. Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen, vor oder nach der Promotion. 10

11 Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in Forschung und Lehre. In der Forschung geht es um die Analyse aktueller Probleme aus den Forschungsschwerpunkten der Professur. Dazu sind fundierte Kenntnisse in den Bereichen Derivate, Risikomanagement, Portfoliomanagement, Asset Pricing und der empirischen Kapitalmarktforschung wünschenswert. Die Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen wird aktiv gefördert. Die Mitarbeit in der Lehre beinhaltet u. a. die Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen. Die Lehrverpflichtung beträgt 3 Semesterwochenstunden. Die Lehre findet z. T. auf Englisch und z. T. auf Deutsch statt. Wünschenswert ist eine abgeschlossene Promotion oder ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss aus einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit quantitativer Ausrichtung (BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsstatistik) und einem Schwerpunkt im Bereich Finanzen sowie sehr gute Englischkenntnisse. Zudem sollten Sie sich durch großes Engagement und Teamfähigkeit auszeichnen. Bitte richten Sie bei Interesse Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis , gern auch per , an: Prof. Dr. Olaf Korn, Professur für Finanzwirtschaft, Georg-August-Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 3, D Göttingen, E- Mail: Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek (ID 9708) Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter - E3 TV-L, Vollzeit, befristet - für die Kommissionierung im Magazin der Zentralbibliothek befristet für zwei Jahre. Ihre Aufgaben: Bearbeitung von Medienbestellungen, Ausheben und Rückstellung bestellter Medien und damit verbundene Rückarbeiten Bestandspflege Mitarbeit bei Bestandsverlagerungen Einsatz an der Ausleihtheke Vorausgesetzt werden: Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik bzw. vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen (vorzugsweise bei der Kommissionierung von Aufträgen) körperliche Belastbarkeit gute deutsche Sprachkenntnisse passive englische Grundkenntnisse Erfahrung im Umgang mit EDV (MS Office) Sorgfalt und Zuverlässigkeit Kooperationsfähigkeit und Teamgeist Bereitschaft zur Übernahme von Diensten an anderen Standorten und werktags bis 18:00 Uhr Wünschenswert sind: selbstständige Arbeitsweise Flexibilität Die Stellen sind auch teilzeitgeeignet. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Kerstin Helmkamp Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen bis zum ausschließlich über das Bewerbungsportal unter der angegebenen URL https://lotus2.gwdg.de/uni/uzdv/perso/knr_10033.nsf/bewerbung ein. Im Ausnahmefall können Sie Ihre Unterlagen auch in Kopie an die Direktion der der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, Göttingen senden. Die Eingaben im Bewerbungsportal bzw. die in Kopie eingereichten Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Lehrstuhl für strafrechtliches Medizin- und Biorecht (ID 9727) Am Lehrstuhl für strafrechtliches Medizin- und Biorecht des Instituts für Kriminalwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters - Entgeltgruppe 13 TV-L - mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Wochenstunden) vorerst befristet für ein Jahr zu besetzen. 11

12 Einstellungsvoraussetzungen: mindestens ein juristisches Examen mit überdurchschnittlichem Erfolg, dazu Interesse und Neigung für wissenschaftliches Arbeiten, Fähigkeit zur Übernahme von Organisationsaufgaben und sicherer Umgang mit dem PC (Textverarbeitung, , Internet). Regelmäßige Präsenz am Lehrstuhl ist erwünscht. Bei entsprechendem Wunsch besteht die Gelegenheit zur Promotion. Der Aufgabenbereich der Stelle umfasst die vorbereitende Unterstützung von Forschung und Lehre auf allen Gebieten des Straf- und Strafprozeßrechts unter Einschluss ihrer rechtstheoretischen und philosophischen Bezüge sowie des Medizinrechts. Auch sollen organisatorische Tätigkeiten im Rahmen von Seminaren, Workshops usw. übernommen werden. Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (bitte nur in Kopie!) werden erbeten an: Prof. Dr. Gunnar Duttge, Abteilung für strafrechtliches Medizin- und Biorecht, Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben Göttingen. Bewerbungen bitte bis spätestens einreichen. Die Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Bewerbungs- und Reisekosten können nicht erstattet oder übernommen werden. Technischen Gebäudemanagement GM 3 (ID 9732) Die Energieversorgung der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts erfolgt mit einem Volumen von rund 100 GWh elektrischer Energie und rund 150 GWH Wärme pro Jahr aus einem eigenen Heizkraftwerk. Mittelfristig wird eine regenerative Energieversorgung unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten angestrebt. Im Technischen Gebäudemanagement GM 3 sind für diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgenden unbefristeten Stellen mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (39,8 Stunden/Woche) zu besetzen: Die Entgeltzahlung erfolgt nach Maßgabe des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder 1. ein Ingenieurin/Ingenieur Versorgungstechnik für den Heizwerkbetrieb Ihre Aufgabenschwerpunkte: Koordinierung der Instandhaltung im Fernwärmenetz der Universität zwischen Abnehmern, Gebäudemanagement und Betriebsführer. Technische und Kaufmännische Optimierung des Heiz- und Kraftwerksbetriebs Koordination und Abwicklung von Belangen zum Betrieb und zur Instandhaltung der Heiz- und Kraftwerksanlagen zwischen Betriebsführer, Behörden, Planern, TÜV, etc.) Verfügbarkeitsmanagement der Heiz- und Kraftwerksanlagen Koordination (Erzeugungs-) Maschinentechnik zwischen Betriebsführer HKW, Behörden, Planern, TÜV und dem Betriebsführer 20 KV-Netz Ihr Profil: abgeschlossenes Studium (FH/Bachelor) Versorgungstechnik oder Maschinenbau Berufserfahrung in Planung und Projektabwicklung der öffentlichen Hand Kenntnisse regenerativer Energieversorgung Kaufmännische Grundkenntnisse Basiskenntnisse der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und gute Umgangsformen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft souveräner Umgang mit moderner Informationstechnologie 2. ein Ingenieurin/Ingenieur Elektrotechnik Mittelspannung und Leittechnik Ihre Aufgabenschwerpunkte: Technische und Kaufmännische Optimierung des Heiz- und Kraftwerksbetriebs Leittechnik der Heiz- und Kraftwerksanlagen Einbindung neuer Erzeugungsanlagen in das 20KV-Netz Ersatzstromkonzept und Grundsatzfragen 20KV-Netz Störungsauswertung und Datenplausibilisierung 20KV-Netz technische Klärungen mit Betriebsführer 20KV-Netz und Heizkraftwerk Ihr Profil: abgeschlossenes Studium (FH/Bachelor) Elektrotechnik Möglichst Berufserfahrung in Planung und Projektabwicklung der öffentlichen Hand Kenntnisse im Bereich der Steuerungs- und Leittechnik sowie im Bereich der Energieversorgungsnetze und der Sekundärtechnik Kaufmännische Grundkenntnisse Basiskenntnisse der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und gute Umgangsformen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft souveräner Umgang mit moderner Informationstechnologie 12

13 Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (vorzugweise per ) innerhalb von 4 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an die Georg-August-Universität Göttingen, Technisches Gebäudemanagement, Am Ebelhof 2-3, Göttingen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Technischen Gebäudemanagements, Herr Dipl.-Ing. Knöfel (Telefon: ) zur Verfügung. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur bei einem beigefügten, ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag. Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (ID 9733) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) für die Dauer von zunächst 24 Monaten eine/einen Koordinatorin/Koordinator (Entgeltgruppe 13 TV-L, 19,9 W/Std, befristet) für die Mitarbeit in der Gruppe Software und Service-Entwicklung der Abteilung Digitale Bibliothek im Rahmen der Fortentwicklung von Online-Angebot des Deutschen digitalen Zeitschriftenarchivs DigiZeitschriften. Die Gruppe Software- und Service-Entwicklung erstellt softwarebezogene Lösungen für technische und methodische Fragestellungen, die sich aus der Forschung bzw. dem Bibliotheksumfeld ergeben. Neben der experimentellen Evaluierung in Projekten und internen Prozessen werden Services und Produkte entwickelt, die sich durch Skalierbarkeit, Performance, Interoperabilität und Nutzerfreundlichkeit auszeichnen. Ihre Aufgaben: Planung und Koordination der Entwicklungsaufgaben im Kontext DigiZeitschriften Anforderungsmanagement und analyse Koordinierung und methodische Begleitung der Implementierung Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Tests und bei der Abnahme der Ergebnisse vor der Übernahme in den Regelbetrieb Kommunikation mit den Beteiligten bzw. inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Meetings Erstellung der erforderlichen Dokumentationen Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für die Leitungsebene Erforderlich: abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und praxiserprobte Fachkenntnisse und Projekterfahrung in der Software-Entwicklung und im Bereich von universitären Forschungsstrukturen ein ausgeprägtes technisches Verständnis, Webaffinität, bzw. vertiefte IT-Anwenderkenntnisse praktische Erfahrungen aus den Geschäftsgängen in wissenschaftlichen Bibliotheken Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachverhalte Erfahrung bei der Durchführung und Koordination von Drittmittelprojekten sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Zeitmanagement sowie ausgeprägte Teamerfahrung sehr gute Kenntnisse in den MS Office gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswert: Erfahrung mit informationstechnischen Konzepten und Projektmanagementmethoden bzw. die Fähigkeit, sich in entsprechende Fragestellungen schnell und selbständig einzuarbeiten Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit digitalen Repositorien und Web-Plattformen (z. B. Wikis) sowie entwicklungsunterstützenden Tools wie Git und Jira und Methoden wie Scrum Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dogan (Tel , Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie sind bis an den Direktor der Niedersächsischen Staatsund Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, Göttingen zu richten oder per an: Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. 13

14 Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (ID 9734) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) für die Dauer von zunächst 18 Monaten eine/einen Webfrontend-Entwicklerin/Webfrontend-Entwicklers (E 11 TV-L, Vollzeit, befristet) für die Mitarbeit in der Gruppe Software und Service-Entwicklung der Abteilung Digitale Bibliothek. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und kann auch mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,8 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von 24 Monaten besetzt werden. Die Gruppe Software- und Service-Entwicklung erstellt softwarebezogene Lösungen für technische und methodische Fragestellungen, die sich aus der Forschung bzw. dem Bibliotheksumfeld ergeben. Neben der experimentellen Evaluierung bei Projekten und internen Prozessen werden hauptsächlich Services und Produkte entwickelt, die sich durch Skalierbarkeit, Performance, Interoperabilität und Nutzerfreundlichkeit auszeichnen. Aufgaben: Unterstützung bei Anforderungsanalysen von Software-Projekten Konzeption, Optimierung und Umsetzung von Frontend-Komponenten mit Hilfe von HTML, CSS, JavaScript in agilen Entwicklungsteams Konzeption und Durchführung von Testszenarien Erstellung und Pflege von Dokumentationen Unterstützung bei der Überführung der Anwendungen in den Regelbetrieb Voraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik oder vergleichbare praktische Arbeitserfahrungen und langjährige Berufserfahrung vertiefte Kenntnisse in der Programmierung mit JavaScript und gängigen Webtechnologien, z. B. HTML(5), CSS, JSON, REST sowie in Templating von JavaScript Anwendungen und Frameworks wie z. B. Angular.js, Backbone.js, Ember.js tiefes Verständnis von jquery Erfahrung mit automatisiertem Testing & Debugging von JavaScript-Komponenten bzw. in agilen Entwicklungsmethoden wie Scrum Kenntnisse in Tools zur Versionskontrolle wie Git oder Subversion gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Team- und Organisationsfähigkeit Wünschenswert sind: Umgang mit Softwarequalitätssicherungswerkzeugen Erfahrung in XML-Technologien wie XSLT, XPATH und mit JavaScript und Frameworks für mobile Anwendungen erste Erfahrung im Einsatz von serverseitigen JavaScript Technologien, wie Node.js Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dogan, ( ), (Tel.). Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie sind bis an den Direktor der Niedersächsischen Staatsund Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, Göttingen zu richten oder per an: Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Institut für Geophysik (ID 9721) Am Institut für Geophysik der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Das Projekt verknüpft Geomagnetische Messungen in Südengland mit Messungen der Magnetisierung von Gesteinsproben. Unter anderem wird auch die Mitwirkung an Lehrveranstaltungen gem. 31 NHG erwartet. Voraussetzungen sind eine überdurchschnittliche Promotion in Geophysik, große Erfahrung in geophysikalischer Feldarbeit, sowie mit der Entwicklung von geophysikalischen Messgeräten und mit Laborstudien von Geomaterialien. Exzellente Englischkenntnisse und die Bereitschaft, sowohl allein als auch in einem Team zu arbeiten, sollten Sie ebenfalls mitbringen. Wünschenswert sind auch Kenntnisse der Geologie Englands. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum nur in elektronischer Form erbeten an Prof. Dr. Karsten Bahr, Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Geophysik, Friedrich-Hund-Platz 1, Göttingen, 14

15 Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Karsten Bahr (Telefon: , zur Verfügung. Geowissenschaftliches Zentrum (ID 9725) Im Geowissenschaftlichen Museum am Geowissenschaftlichen Zentrum der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Kustodin/Kustos - Entgeltgruppe 13 TV-L - mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt.39,8 Stunden) unbefristet zu besetzen. Gesucht wird ein/e promovierte/r Geowissenschaftler/in mit paläobiologischem Schwerpunkt und guten Kenntnissen in den mineralogischen Wissenschaften. Zwingende Voraussetzung ist eine gute Expertise in konservatorischer Arbeit (z. B. durch einschlägige Berufserfahrungen, ein erfolgreich abgeschlossenes Volontariat an einem naturkundlichen Museum oder vergleichbare Tätigkeiten). Erwartet werden daneben solide Kenntnisse in der regionalen Geologie Südniedersachsens und angrenzender Gebiete, sowie in der geowissenschaftlichen Wissenschaftsgeschichte. Zum Aufgabenbereich gehört die konservatorische Betreuung der geowissenschaftlichen Sammlungen inkl. Spezialsammlungen mineralogischer Objekte, Meteorite, Bernsteine, sowie des Geoparks. Im Geowissenschaftlichen Museum umfasst das Aufgabenspektrum ferner den Ausbau des musealen Bereichs, die Organisation von Ausstellungen (u. a. auch im Zusammenwirken mit dem zukünftigen Akademischen Museum [Haus des Wissens] der Universität Göttingen), wissenschaftliche Grabungen und museumspädagogische Aufgaben. An die Stelle gekoppelt sind Lehrverpflichtungen mit geowissenschaftlichen Inhalten. Verbunden mit dieser Tätigkeit ist auch die Betreuung des geowissenschaftlichen Teils des Langzeitprojektes der Göttinger Akademie der Wissenschaften Johann Friedrich Blumenbach-online. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen spätestens drei Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an Prof. Dr. J. Reitner, Geowissenschaftliches Zentrum, Geowissenschaftliches Museum, Goldschmidtstr. 3, Göttingen. Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich (nur Kopien) und in elektronischer Form ( ein. Die Unterlagen werden nach einer Frist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet/gelöscht. Eine Rücksendung postalisch zugeschickter Unterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rücksendeumschlag beigefügt ist. Die Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Niedersächsische Staats- und Universität Göttingen (ID 9726) Die Niedersächsische Staats- und Universität Göttingen (SUB Göttingen) engagiert sich seit Jahren in nationalen und internationalen Projekten für die Schaffung von Infrastrukturen und Services in den Bereichen wissenschaftliches Online-Publizieren und Umsetzung von Open Access. In diesem Kontext ist für das EU-Projekt OpenAIRE2020 Open Access Infrastructure for Research in Europe towards 2020 die Stelle einer/eines Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiters - E14 TV-L, Teilzeit, befristet- zum schnellstmöglichen Zeitpunkt an der SUB Göttingen in Teilzeit (zzt. 29,85 WoStd.) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet (Verlängerung auf die Projektlaufzeit von 3,5 Jahren ist möglich). Zu den Aufgaben zählen: Projektmanagement für einen Teilbereich des Projektes (inkl. Leitung eines Arbeitspaketes und Beiträge zu weiteren) in enger Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen, technischen und administrativen Koordinatoren Koordination einer effektiven Kooperation aller Partner, die zum Arbeitspaket Scholarly Communication R&D beitragen Beitrag zur Entwicklung des post-grant Gold Open Access Piloten, d.h. dem Management von Publikationskosten, die nach dem Ende der FP7-Förderung entstehen Management des Projektbeirats Erstellung von Konzepten zur Verwertung und Nachhaltigkeit der Projektergebnisse, insbesondere im Zusammenhang mit dem Supportnetzwerk des Projektes Beiträge zur Entwicklung und Implementierung einer breiten Öffentlichkeitsarbeit und eines Ausbildungsprogrammes, um die Bereiche Open Access, Repositorien und Datenmanagement, wissenschaftliche Verlage und andere Interessengruppen zusammen zu bringen Abstimmung mit disziplinären und Forschungsdateninitiativen und den Resultaten der im Projekt durchgeführten Studien zur Wissenschaftspraxis, Lizenzierung und Nachhaltigkeit 15

16 Vorausgesetzt wird: wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder äquivalente Abschlüsse) ausgezeichnete Erfahrungen im Bereich Informationsmanagement, vorzugsweise Open Access, Repositorieninfrastrukturen und services sowie Forschungsdaten, Management von Publikationsfonds und Lizenzierung ausgeprägte Erfahrungen im Projektmanagement hoch profilierter Projekte mit Kooperationspartnern unterschiedlichster Interessenlagen gute Kenntnisse in der Informatik und/oder Urheberrechtsfragen sind von Vorteil exzellente Sozial- und Kommunikationskompetenz, erwiesen in vielfältigen internen und externen Kontakten und im Austausch mit Interessengruppen Teamgeist, Neugier, Dynamik und Eigeninitiative Exzellente Sprachkenntnisse in Englisch (mündlich und schriftlich), Deutsch ist erwünscht, aber nicht erforderlich Die Stelle bietet Ihnen eine interessante und vielseitige Arbeit in einem dynamischen internationalen Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Die Stelle erfordert eine Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb und außerhalb Europas. OpenAIRE2020 repräsentiert eine Schlüsselphase in der langfristig angelegten Implementierung der Open Access Policies der Europäischen Kommission und setzt auf den Leistungen der vorangegangenen OpenAIRE Projekte auf. OpenAIRE2020 erweitert den Fokus von (1) den Akteuren und Ergebnissen der Wissenschaftskommunikation auf Workflows und Prozesse, (2) von Publikationen auf Daten, Software und andere Forschungsergebnisse und (3) stärkt die Beziehung von Europäischen Open Access Infrastrukturen mit anderen Regionen der Welt, insbesondere Lateinamerika und den USA. OpenAIRE2020 ist die dritte Förderphase von OpenAIRE und wird von der SUB Göttingen wissenschaftlich koordiniert. Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Birgit Schmidt zur Verfügung (Tel.: , Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie sind bis an den Direktor der Niedersächsischen Staatsund Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, Göttingen zu richten oder per an: Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich ab dem statt. Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. ************************************************************************************************************** Göttingen State and University Library (SUB Göttingen) is engaged in several national and international projects on the development of infrastructures and services for electronic publishing and the implementation of Open Access. In this context, the European project OpenAIRE2020 Open Access Infrastructure for Research in Europe towards 2020 is seeking a Project Manager for supporting the forthcoming OpenAIRE2020 project. This post is offered with immediate effect as a part-time position (currently 29,85 hrs/week) on a one year term contract, with potential for renewal for the project period (overall 3,5 years). Salary is expected to be ca. EUR p.a. (pro rata, depending on experience; German salary schema for public employees, TV-L E14). Responsibilities are as follows: manage a substantial contribution to the project (including leading one work package and contributing to others), working closely with the scientific, technical and administrative coordinators of the project, coordinate the effective collaboration of all partners contributing to Scholarly Communication R&D work package, contribute to the set-up of the post-grant Gold Open Access pilot, i.e. the management of publication costs incurred after the end of FP7 funding, manage the projects Advisory Board, contribute to the exploitation and sustainability work of the project, in particular alignment with the human support network, contribute to the development and roll-out of advocacy and training programmes linking the Open Access and repository community to data archives, research data management, scientific publishers and other stakeholders, align with ongoing disciplinary and research data initiatives, promote and disseminate project results and studies with regards to researchers practices, licensing and sustainability issues. You will need: a Masters degree excellent knowledge of digital information management, preferably in the area of Open Access, repository infrastructures and services and research data, management of publication funds and licensing, previous project management experience including the delivery of high-profile, multi-agency projects good knowledge of computer science and/or copyrights are important assets excellent communication and organisational skills with a proven ability to work with a wide range of internal and external contacts and stakeholders team spirit, curiosity, dynamism and sense of initiative fluent in English (spoken & written), German would be an asset but is not required. 16

17 This position offers you an interesting and varied work within a dynamic international team in a pleasant working atmosphere. The post will involve a certain amount of travel both within Europe and internationally. OpenAIRE2020 represents a pivotal phase in the long-term effort to implement and strengthen the impact of the Open Access (OA) policies of the European Commission (EC), building on the achievements of the OpenAIRE projects. OpenAIRE2020 will expand and leverage its focus from (1) the agents and resources of scholarly communication to workflows and processes, (2) from publications to data, software, and other research outputs, and the links between them, and (3) strengthen the relationship of European OA infrastructures with other regions of the world, in particular Latin America and the U.S. OpenAIRE2020 represents the third funding phase of OpenAIRE and SUB Göttingen acts as the scientific coordinator. For further information, please contact Dr. Birgit Schmidt, phone: or at: To apply please submit a full CV, a covering letter and evidence of relevant qualifications and references to: Direktor der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, D Göttingen, or Closing date: 3 January 2015 Job interviews are expected to start on 12 January Note: Please note that these documents will not be returned to the applicants, so please do not submit any originals. Georg-August-Universität Göttingen (ID 9720) An der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Bereich Wirtschaftskontakte, die Stelle einer/eines Beschäftigten im Verwaltungsdienst - Entgeltgruppe 6 TV-L- mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) zu besetzen. Die Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre. Ihre Aufgaben: Führung des Sekretariats mit allen anfallenden Sekretariatsaufgaben Drittmittel- und Budgetverwaltung mit SAP Beschaffung von Bürobedarf mit EBP Nutzung und Aktualisierung der CRM-Kontakt-Datenbank für Veranstaltungseinladungen und -abwicklung Mitwirken bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Ihr Profil: einschlägig abgeschlosse Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich Praktische Berufserfahrung im Sekretariatsdienst Kenntnisse der universitätsinternen Abläufe und Strukturen sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen (Word, Outlook, Excel, Powerpoint) gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken ( Microsoft CRM) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen selbstständige Arbeitsorganisation, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Freude am Umgang mit Menschen Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen gerne auch in digitaler Form per werden bis zum erbeten an die Georg- August-Universität, Öffentlichkeitsarbeit/Wirtschaftskontakte, Goßlerstraße 9, Göttingen, Für Rückfragen steht Ihnen Frau Qaim (Telefon: ) zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Abteilung IT der Zentralverwaltung (ID 9696) An einer Universität kann man nicht nur studieren! Die Abteilung IT der Zentralverwaltung der Universität Göttingen sucht in diesem Jahr wieder eine/n Auszubildende/n, die/der zum eine beginnen möchte. Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in für Systemintegration 17

18 Du bist engagiert, selbstständig und teamfähig, zeigst Eigeninitiative und übernimmst gern Verantwortung? Außerdem hast Du mindestens einen Realschulabschluss, gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC (Hardware, Microsoft Windows und Microsoft Office) und grundlegende Netzwerkkenntnisse? Dann zeig uns Dein Können und bewirb Dich innerhalb der nächsten 3 Wochen nach Veröffentlichung - mit den üblichen Unterlagen - bei der Georg-August-Universität Göttingen, z. Hd. Herrn Daniel Conrady, Abteilung IT, Goßlerstraße 5/7, Göttingen. Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (ID 9716) An der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Leitung in der Restaurierungswerkstatt - E10 TV-L, Vollzeit, unbefristet - Dieses Aufgabengebiet umfasst die: Leitung der Restaurierungswerkstatt mit derzeit 5 Mitarbeitern Vertretung der Belange der Bestandserhaltung sowie der Restaurierungswerkstatt innerhalb der Bibliothek und gegenüber der Öffentlichkeit Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung der Bestandserhaltungsstrategie für alle nichtdigitalen Bestände der Bibliothek Beratung der Zentralen Kustodie und akademischen Sammlungen der Universität in konservatorischen und restauratorischen Fragen Durchführung anspruchsvoller Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten Konservatorische Betreuung wertvoller Objekte in Leihverkehr, Ausstellungen und im Rahmen von Digitalisierungsprojekten Auftragsvergabe für externe Dienstleistungen und Qualitätssicherung Mitwirkung bei der praktischen Ausbildung von Studierenden des Fachgebiets Konservierung und Restaurierung Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes Studium (Diplom bzw. BA) zur Restauratorin (Fachhochschule oder Universität) mit Schwerpunkt Papierrestaurierung Vielfältige und langjährige Berufserfahrungen im Bereich Papier- und Einbandrestaurierung Erfolgreiche Mitarbeiterführung in der bisherigen Berufstätigkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Stärken in den Bereichen Kommunikation (Wort und Schrift, Englischkenntnisse), Organisation und Verantwortungsbereitschaft Naturwissenschaftliches, technologisches und wirtschaftliches Verständnis EDV-Kenntnisse (MS-Office, elektronische Kataloge (PICA)) Weitere Auskünfte erteilt Dr. Christian Fieseler Tel ). Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Kopie sind bis zum an den Direktor der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, Göttingen zu richten oder per an: Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Professur für Wirtschaftspolitik (ID 9717) An der Professur für Wirtschaftspolitik, insb. Internationale Wirtschaftspolitik der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters - Entgeltgruppe 13 TV-L - mit 75 v. H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,85 Stunden/Woche) befristet zunächst für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung der Anstellung ist bis auf maximal 6 Jahre möglich. Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und bietet die Möglichkeit zur Promotion. Forschungsschwerpunkte der Professur sind Europäische Integration, Währungstheorie und -politik sowie internationale Wirtschaftsbeziehungen. Lehraufgaben (in deutscher Sprache) fallen darüber hinaus in der Makroökonomischen Theorie und der Arbeitsmarktökonomik an. Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehört die Beteiligung in Forschung und Lehre. Einstellungsvoraussetzungen: Erwartet werden ein überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Studium im Bereich der Volkswirtschaftslehre mit sehr guten Kenntnissen im Bereich Internationaler Wirtschaftsbeziehungen, Interesse an den genannten Forschungsgebieten, ausgezeichnete Deutschkenntnisse, sowie Engagement, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, und gerne per , bis spätestens an: Prof. Dr. Renate Ohr, Georg-August-Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 3, Göttingen, 18

19 Hinweis: Bei postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen bitte nur Kopien verwenden. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Weitere Informationen zum Lehrstuhl finden Sie unter: Gleichstellungsbüro (ID 9701) Im Gleichstellungsbüro der Georg-August-Universität Göttingen ist zum befristet zur Mutterschutz- und voraussichtlich anschließenden Elternzeitvertretung die Stelle als Referentin/Referent für Gender Mainstreaming - Entgeltgruppe 13 TV-L - mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,8 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Aufgaben: Das Aufgabengebiet der Stelle umfasst die Konzeption, Weiterentwicklung sowie administrative und organisatorische Umsetzung von Gleichstellung in zentralen Handlungsfeldern der Universität wie Organisations-, Qualitäts- und Personalentwicklung (Gender Mainstreaming). Dazu gehören Entwicklung, Akquisition und Management von innovativen Gleichstellungsprojekten und -maßnahmen in Forschung, Studium, Lehre, Technik und Verwaltung. Weiteres Aufgabenfeld ist die Weiterentwicklung und Durchführung von Programmen zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen insb. des Dorothea Schlözer-Programms sowie Beratung zur Karriereentwicklung. Ferner beinhaltet die Stelle die Mitarbeit im Berichtswesen sowie in universitätsinternen und -externen Netzwerken. Anforderungen: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, Forschungserfahrungen (Promotion o. ä.) sowie Berufserfahrungen im Bereich Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung. Sie bringen Erfahrungen und Fachkenntnisse aus der Organisationsentwicklung mit und weisen Kenntnisse in Projektakquisition und -management nach. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und teamorientiert, besitzen Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen. Sie sind es gewohnt, konzeptionelles Denken mit Kreativität und zielorientiertem Handeln zu verbinden. Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache und der sichere Umgang mit Informationstechnologie, insb. Office werden vorausgesetzt. Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Doris Hayn, Gleichstellungsbeauftragte und Leiterin des Gleichstellungsbüros (Tel.: ) zur Verfügung. Informationen über das Gleichstellungsbüro finden Sie unter Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 9701 bis zum an: Georg-August-Universität Göttingen, Gleichstellungsbüro, z. Hd. Dr. Hayn, Goßlerstr. 9, Göttingen, Hinweise: Reichen Sie die üblichen Unterlagen bitte nur in Kopie ein. Es erfolgt keine Rücksendung. Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet. Fakultät für Geowissenschaften und Geographie (ID 9695) An der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie der Georg-August-Universität Göttingen (Geowissenschaftliches Zentrum, Geographisches Institut) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 100 v. H. (zzt. 39,8 Stunden/Woche) befristet für zunächst drei Jahre zu besetzen (vorbehaltlich der späteren Mittelzuweisung ist eine Verlängerung um bis zu zwei Jahre möglich). Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist unter Umständen teilzeitgeeignet. Gesucht wird eine promovierte Wissenschaftlerin oder ein promovierter Wissenschaftler mit durch Publikationen belegter Expertise in der Untersuchung und Interpretation organischer Substanzen in Böden, Sedimenten oder Sedimentgesteinen. Profunde Erfahrungen, einschließlich Gerätekenntnisse, in der Gaschromatographie, der Gaschromatographie-Massenspektrometrie sowie den organischen Bulk-Analyseverfahren setzen wir voraus. Daneben sind vertiefte Kenntnisse in zumindest einem der folgenden Bereiche erwünscht: Pyrolysetechniken, Isotopenanalytik organischer Verbindungen, Flüssigkeitschromatographie und/oder weitere Verfahren der organischen Massenspektrometrie. Aufgabe der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers ist die Unterstützung des wissenschaftlichen, technischen und organisatorischen Betriebs der organisch-geochemischen Labore. Darüber hinaus soll die eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation durch Konzeption, Einwerbung und Durchführung von Projekten, vorzugsweise im Themenfeld makromolekulares organisches Material, vorangetrieben werden. Mit der Position verbunden ist ein Engagement in der Lehre im Umfang von 4 SWS, die vorrangig in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Geographie sowie im Bachelorstudiengang Ökosystemmanagement zu erbringen sind. Zum Tätigkeitsspektrum gehören ferner die Anleitung und wissenschaftliche Unterstützung von Promovierenden und Studierenden bei Laborübungen, Examensarbeiten und in Forschungsprojekten. 19

20 Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Schriftenverzeichnis sowie einem maximal 3-seitigen Konzeptpapier mit Vorstellungen zur geplanten Forschungstätigkeit / Weiterqualifikation richten Sie bitte, mit den üblichen Unterlagen, bis zum an: Prof. Dr. V. Thiel, Universität Göttingen, Geowissenschaftliches Zentrum, Abteilung Geobiologie, Goldschmidtstraße 3, Göttingen, E- Mail: Reichen Sie bitte die Bewerbungsunterlagen vorzugsweise elektronisch ein (zusammengefasst als ein pdf-dokument). Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Die Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Institut für Mathematische Stochastik (ID 9689) An der Fakultät für Mathematik und Informatik der Georg-August-Universität Göttingen ist am Institut für Mathematische Stochastik ab eine Stelle als Doktorand/in - Entgeltgruppe 13 TV-L - mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,9 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Mögliche Promotionsthemen liegen im Bereich der Punktprozesstheorie und der mathematischen räumlichen Statistik. Die Stelle ist mit zwei Semesterwochenstunden Lehrverpflichtung (Übungstutorat) verbunden. Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber verfügen über einen sehr guten Master oder gleichwertigen Abschluss in Mathematik mit Schwerpunkt Wahrscheinlichkeitstheorie oder mathematischer Statistik. Vorhandene Kenntnisse in der Theorie der räumlichen Punktprozesse oder in räumlicher Statistik sind von Vorteil, ebenso Programmiererfahrung in R oder einer ähnlichen Sprache des wissenschaftlichen Rechnens. Interessierte Personen können sich für weitere Auskünfte an Prof. Dr. Dominic Schuhmacher, wenden. Bitte senden Sie Ihre üblichen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise elektronisch als ein pdf-dokument bis zum an: Prof. Dr. Dominic Schuhmacher, Institut für Mathematische Stochastik, Georg-August- Universität Göttingen, Goldschmidtstraße 7, D Göttingen. Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie oder in elektronischer Form ein, da die Unterlagen nicht zurückgesendet und nach einer Aufbewahrungsfrist von fünf Monaten vernichtet werden. Department für Nutzpflanzenwissenschaften (ID 10032) In der Abteilung Graslandwissenschaft im Department für Nutzpflanzenwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).. Projektbeschreibung: Das Verbundprojekt Erhaltung von Offenlandschaften durch zielgerichtetes Flächen- und Wildtiermanagement beschäftigt sich mit der Möglichkeit, wildlebende Rothirschvorkommen zur Erhaltung ökologisch wertvoller Offenlandlebensräume in großräumigen Weidelandschaften zu nutzen. Auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr sollen die in einem solchen Beweidungssystem stattfindenden Prozesse analysiert werden, um seine Effizienz zu bewerten und Handlungsoptionen für eine praktische Umsetzung zu prüfen. Im Projektteil Vegetationsökologie steht die Wechselwirkung von Vegetationszustand und Beweidung im Vordergrund. Dazu werden in zwei verschiedenen Habitattypen sowohl Flächen mit ausschließlicher Rothirschbeweidung als auch solche mit zusätzlichen Pflegemaßnahmen verglichen. Ihre Aufgaben: Erfassung von Produktivität, Nahrungsqualität und Futteraufnahme von Rothirschen auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr, Bayern Auswertung von Vegetationsaufnahmen Mitwirkung in allgemeiner Projektarbeit, Zusammenarbeit mit anderen Projektteilen Datenanalyse, Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Projektberichten Ihr Profil: überdurchschnittlicher wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom, Master) in den Agrarwissenschaften, Umweltwissenschaften, Biologie oder in vergleichbaren Studiengängen Kenntnisse in der Planung, Durchführung und Auswertung von Feldversuchen Befähigung zu selbständiger und eigenverantwortlicher Tätigkeit, Bereitschaft zur Teamarbeit, gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Organisations- und Kommunikationstalent Bereitschaft zu zeitlich flexibler Arbeit am Versuchsstandort Truppenübungsplatz Grafenwöhr 20

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART

ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART In- und Ausland suchen wir ab sofort eine/n Architekten/in für herausragende Projekte im arabischen Ausland. Sie können Ihre besonderen planerischen Kenntnisse

Mehr

71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002)

71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002) 2013 / Nr. 30 vom 25. März 2013 71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002) 72. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Ethik

Mehr

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Stellenausschreibung NRW.International ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Industrie- und Handelskammern in NRW, der Handwerkskammern und der NRW.BANK in der Rechtsform einer GmbH. Die Gesellschaft bündelt

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23 MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23 59. STELLENAUSSCHREIBUNG: ADMINISTRATIVE/R MITARBEITER/IN, ABTEILUNG MALEREI 60.

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Göttingen, 21.10.2013 Profil des Studiengangs wissenschaftlich

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science

Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer Institut für Marketing Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science - Informationen, Vorgehen, Richtlinien Stand: August 2012 www.marketingworld.de Übersicht

Mehr

Beschäftigten im Verwaltungsdienst vierteltags

Beschäftigten im Verwaltungsdienst vierteltags Gültig ab dem 29.04.2015 Aushang bis zum 13.05.2015 075/2015 Am Anglistischen Seminar der Universität Heidelberg ist ab 23.06.2015 die Stelle einer/ eines Beschäftigten im Verwaltungsdienst vierteltags

Mehr

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission Die RENK AG sucht am Standort Augsburg ab Januar 2015 Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions 2.200 Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 Mitarbeiter in Augsburg. Mitarbeit in der Gesamt-Strategieentwicklung

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Analoges Photofestival Berlin September 2014

Analoges Photofestival Berlin September 2014 Analoges Photofestival Berlin September 2014 Im September 2014 findet ein europaweit einzigartiges Analoges Photographie-Festival in Berlin statt. Das Festival beinhaltet eine Dreiteilung in Ausstellung,

Mehr

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net)

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Conference of Directors of State Forest Research Institutes, Vienna, July 5-6th 2004 project idea Establish an internet-based, scientifically sound, comprehensive

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS STELLENANZEIGEN S. 3 25

INHALTSVERZEICHNIS STELLENANZEIGEN S. 3 25 Datum: 15.01.2012 Nr. 1/1a INHALTSVERZEICHNIS Erhöhung der Stundensätze für wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte S. 2 Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2 20 Redaktionsschluss für die nächste

Mehr

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule NACHRICHTENBLATT Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RRRRR Hochschule Ausgabe Nr. 05 / 2014 Kiel, 25. September 2014 Nachrichtenblatt Hochschule als besondere Ausgabe

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Auftragssachbearbeiter (m/w)

Auftragssachbearbeiter (m/w) Für einen renommierten Kunden im Bergischen Land suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Ihre Aufgaben: Auftragssachbearbeiter (m/w) -Durchführung von Anfragen und Angebotsauswertungen -Bearbeiten

Mehr

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale elene Forum 17.4.08 Preparing universities for the ne(x)t

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Lehrangebot am Institut für Marketing

Lehrangebot am Institut für Marketing Institut für Marketing Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science - Informationen, Vorgehen, Richtlinien Stand: Oktober 2011 www.marketing.bwl.lmu.de Übersicht

Mehr

Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche) Für unseren Standort Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zunächst sechs Monate eine/n Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche) Übernahme

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Masterprogramme in den Bereichen Wirtschaft und Recht sowie Technik Degree Programs in the fields of

Mehr

Educational technologists in higher education: innovators, supporters and managers

Educational technologists in higher education: innovators, supporters and managers Eduhub Days 2010 Educational technologists in higher education: innovators, supporters and managers Responses to the Questions provided with Conference Registration Process Who we are? Job description

Mehr

Executive MBA - Bewerbungsformular Executive MBA - Application Form

Executive MBA - Bewerbungsformular Executive MBA - Application Form Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen an Please Return Your Application Documents to Weitere Information: Executive MBA Office Phone: 07720-307 4315 Email: ExecMBA@hs-furtwangen.de HFU Business School

Mehr

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik Softwareentwickler/in Profildaten Beruf Softwareentwickler/in Programmierer/in PC- und Netzwerkfachkraft Informatiker/in, Inform.Ass. (staatl.gepr.) - Softwaretech. Internettechnologe/-technologin Profil-Ref.-Nr.

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Ein besinnliches Weihnachtsfest und die besten Wünsche zum Jahreswechsel. STELLENANZEIGEN S. 3 34

INHALTSVERZEICHNIS. Ein besinnliches Weihnachtsfest und die besten Wünsche zum Jahreswechsel. STELLENANZEIGEN S. 3 34 Datum: 15.12.2011 Nr. 12a INHALTSVERZEICHNIS Erhöhung der Stundensätze für wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte S. 2 Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2 20 INHALTSVERZEICHNIS Redaktionsschluss

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Master Programme Degree Programs MBA in Human Resources Management and Consulting (MBA-HRM&C) Master

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g LANDESAMT FÜR GEOINFORMATION UND LANDENTWICKLUNG Az.: 0305.3/1078 Stuttgart, 07.08.2015 S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g Beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) sind am Standort

Mehr

Zulassungsrichtlinie

Zulassungsrichtlinie Zulassungsrichtlinie-Master-1.1.1.doc Seite - 1 - Stand: 11.6.2010 Zulassungsrichtlinie der Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain University of Applied Sciences Wiesbaden Rüsselsheim Geisenheim

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Management EDEKA Minden-Hannover

Management EDEKA Minden-Hannover Management EDEKA Minden-Hannover HIer liegt Ihre berufliche Zukunft. Minden / Absatzgebiet EDEKA Minden-Hannover Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 43,5 Mrd.

Mehr

VSN-Firmen-Abo-Ticket S. 2. Job-Börse S. 2

VSN-Firmen-Abo-Ticket S. 2. Job-Börse S. 2 Datum: 15.10.2013 Nr. 10a Inhaltsverzeichnis VSN-Firmen-Abo-Ticket S. 2 Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 3-17 Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe Nr. 11 ist der 28. Oktober 2013 Wir bitten die Textlieferungen

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2-11

Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2-11 Datum: 15.06.2014 Nr. 6a Inhaltsverzeichnis Job-Börse S. 2 STELLENANZEIGEN S. 2-11 Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe Nr. 7 ist der 25. Juni 2014 Wir bitten die Textlieferungen unbedingt an folgende

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Best Practise in England. Osnabrücker Baubetriebstage 2012. Yvette Etcell LLB Business Development & HR

Best Practise in England. Osnabrücker Baubetriebstage 2012. Yvette Etcell LLB Business Development & HR Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Investors in People Best Practise in England Yvette Etcell LLB Business Development & HR Gavin Jones Ltd., UK Osnabrücker Baubetriebstage 2012 Die Seminarunterlagen

Mehr

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Modul Wirtschaftswissenschaften im MSc Chemie Wintersemester 2012/2013

Mehr

Wie Social Media die Geschäftswelt verändert. Axel Schultze President

Wie Social Media die Geschäftswelt verändert. Axel Schultze President Wie Social Media die Geschäftswelt verändert Axel Schultze President Copyright Xeequa Corp. 2008 Social Media aus der Vogelperspektive Copyright Xeequa Corp. 2008 Fast 10 Jahre Social Media - im Zeitraffer

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

61. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn. 62. Stellenausschreibung OrganisationsassistentIn

61. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn. 62. Stellenausschreibung OrganisationsassistentIn 2014 / Nr. 16 vom 21. Februar 2014 61. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn 62. Stellenausschreibung OrganisationsassistentIn 63. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Business Project Sommersemester 2009

Business Project Sommersemester 2009 Business Project Sommersemester 2009 Optimize the Lead Management process in Henkel Adhesives! Aleksandra Gawlas, Christopher Dahl Jørgensen, Martina Baden, Jonathan Malmberg, Vanessa Hans Agenda 1. Das

Mehr

Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe

Kaufmännische Zeitarbeit und Vermittlung für kluge Köpfe Ihre vorgemerkten Stellenangebote vom 02.12.2013 ARBEIT UND MEHR ist ein Dienstleistungsunternehmen rund um die Themen Zeitarbeit und Arbeitsvermittlung für den gesamten kaufmännischen Bürobereich im Großraum

Mehr

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen www.wiwi.uni-bremen.de 1 Universität Bremen Gründung im Oktober 1971 Gründungsprinzipien : Innovationen in Lehre, Forschung und Verwaltung

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Bloomberg-University Schulungen in München

Bloomberg-University Schulungen in München Bloomberg-University Schulungen in München -Stand: 03.11.2014- Alle Schulungen finden in der Maximilianstraße 2a in 80539 München statt. (Angaben bitte selbstständig am Bloomberg-Terminal auf Richtigkeit

Mehr

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php Informationsveranstaltung zum Master of Science in Management Seite 1 4.1. Notwendige Zulassungsvoraussetzungen 4.2. Das Auswahlverfahren 4.3. Ihre Bewerbung Seite 2 erstmaliger Start des Masterprogramms

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in Accounting and Finance www.wiwi.uni-tuebingen.de ACCOUNTING AND FINANCE IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen. für den Internationalen Master-/Promotionsstudiengang

Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen. für den Internationalen Master-/Promotionsstudiengang Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen für den Internationalen Master-/Promotionsstudiengang Molekulare Biologie am Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) Erster Teil Allgemeine

Mehr

Mit Strategie von Anfang an: Die Fundraising-Erfolge der Universität Konstanz. Julia Wandt Leitung Kommunikation und Marketing. 20.

Mit Strategie von Anfang an: Die Fundraising-Erfolge der Universität Konstanz. Julia Wandt Leitung Kommunikation und Marketing. 20. Mit Strategie von Anfang an: Die Fundraising-Erfolge der Universität Konstanz Julia Wandt Leitung Kommunikation und Marketing 20. März 2012 Zur Person Studium: Universität Göttingen; Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Double Degree Programm:

Double Degree Programm: Double Degree Programm: University of Technology Vienna, Faculty for Architecture and Planning and Tongji University Shanghai, College of Architecture and Urban Planning (CAUP) General information The

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Project and Office Management INKLUSIVE BERUFSAUSBILDUNGSABSCHLUSS KAUFMANN/-FRAU FÜR BÜROMANAGEMENT (IHK) DIREKT IN IHRER REGION! HOHE ÜBERNAHMECHANCE!

Mehr

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL https://escience.aip.de/ak-forschungsdaten H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL 20.01.2015 / Forschungsdaten - DataCite Workshop 1 AK Forschungsdaten der WGL 2009 gegründet - Arbeit für die

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Modul Strategic Management (PGM-07)

Modul Strategic Management (PGM-07) Modul Strategic Management (PGM-07) Beschreibung u. Ziele des Moduls Dieses Modul stellt als eine der wesentlichen Formen wirtschaftlichen Denkens und Handelns den strategischen Ansatz vor. Es gibt einen

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen Master-Studiengang Studienvoraussetzungen erster akademischer Grad (Bachelor) mit mindestens 210 Leistungspunkten Bachelorabschluss Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor- oder Masterdegree

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Bewerbungsbogen / Application Form

Bewerbungsbogen / Application Form Kennenlernstipendium für Promotionsinteressenten / Get-To-Know Stipend for PhD Applicants im Rahmen des DAAD-Projekts / DAAD Project IP@WWU International Promovieren an der WWU/ International PhD Study

Mehr

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS]

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS] URANO stellt ein SharePoint Spezialisten m/w für folgende Bereiche: IT-Systemengineer für SharePoint User Support m/w [O-001-BK-SPS] SharePoint System-Developer m/w [O-001-BK-SPD] [O-001-BK-SPA] Für unseren

Mehr

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet)

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet) Johannes Kepler Universität Linz Zulassungsservice Altenberger Str. 69 4040 Linz ÖSTERREICH Vermerke: ANSUCHEN UM ZULASSUNG ZUM MASTERSTUDIUM APPLICATION FOR ADMISSION TO THE MASTER PROGRAM Gewünschter

Mehr

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Peter-Behrens-Str. 15 12459 Berlin First Sensor-Aktie ISIN DE0007201907 Ι WKN 720190 21. August 2014 Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem

Mehr

Eliminating waste in software projects: Effective knowledge management by using web based collaboration technology Diplom.de

Eliminating waste in software projects: Effective knowledge management by using web based collaboration technology Diplom.de Frederik Dahlke Eliminating waste in software projects: Effective knowledge management by using web based collaboration technology The enterprise 2.0 concept applied to lean software development Diplom.de

Mehr