IST IHR UNTER- NEHMEN IN GEFAHR?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IST IHR UNTER- NEHMEN IN GEFAHR?"

Transkript

1 Exact Online IST IHR UNTER- NEHMEN IN GEFAHR? Zu Risiken, Nebenwirkungen und Chancen in der Führung kleiner und mittlerer Unternehmen. Ein Leitfaden für Gründer, Inhaber und Geschäftsführer

2 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 (R)Evolution in der Unternehmensführung oder Never change a running system? 4 Gefahr 1: Informationsmanagement 6 Gefahr 2: Zeitmanagement 8 Gefahr 3: Abläufe und Prozesse 10 Gefahr 4: Nicht genutzte Geschäftschancen 12 Chancen für Ihr Unternehmen: Eine Veränderung lohnt sich 13 Fazit 15 Über uns 16

3 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 03 EINLEITUNG Als Inhaber oder Gründer eines kleinen Unternehmens haben Sie alle Hände voll zu tun: Sie müssen in Personalunion oftmals all die Dinge erledigen, für die große Unternehmen ganze Abteilungen beschäftigen. Sie sind z.b. Geschäftsführer, Personalabteilung, Sachbearbeiter, Kundenberater, Facility Manager, Marketingleiter, Ein- und Verkäufer, Außendienstmitarbeiter und Lagerist. Ihr Tagesablauf ist voll und oftmals bleibt kaum Zeit für die notwendigen Dinge, wie z.b. die Buchhaltung. Also erledigen Sie oder Ihre Familie diese nach Feierabend oder am Wochenende. Oft bleibt auch keine Zeit für die wichtigen Dinge wie die strategische Unternehmensführung und eine fundierte Planung. Dafür fehlen Ihnen die richtige Werkzeuge und der notwendige Überblick über Ihre Unternehmenskennzahlen. Entscheidungen treffen Sie daher oft aus dem Bauch heraus oder schöpfen aus Ihrem Erfahrungsschatz. Auch wenn das in der Vergangenheit gut funktioniert hat und Sie sehr erfolgreich sind, ist diese Art der Betriebsführung riskant. Denn erstens schaden ein zu hohes Arbeitspensum und eine hohe Belastung mit administrativen Aufgaben Ihnen, Ihrer Gesundheit und Ihrem familiären Umfeld. Und zweitens gehen Sie ein Risiko für die Zukunft Ihres Unternehmens ein. Denn was Ihnen fehlt, ist der Überblick über die versteckten Risiken. Wissen Sie beispielsweise genau über Ihre Liquidität, Ihre Auftragslage, Ihre Ausstände oder die Zahlungsmoral Ihrer Kunden Bescheid? Ach ja: Ihre Kunden. Wie genau kennen Sie diese eigentlich? Und wie gut kennen Sie Ihr Kaufverhalten und Ihren Bedarf? Wie zufrieden sind Ihre Kunden? Und wie könnten Sie das Geschäft mit Ihren Kunden weiter ausbauen? Dieser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, sich einen Überblick über Ihr Unternehmen und damit mehr Freiräume für sich zu verschaffen. Wir möchten Sie auf Risiken aufmerksam machen und Ihnen Lösungen vorschlagen, wie Sie diese umgehen können. Und wie Sie noch erfolgreicher werden, indem Sie die Anforderungen Ihrer Kunden und Ihrer Branche genauer kennen und bedienen. Jetzt fragen Sie sich: Wie soll das gehen - ohne großen zusätzlichen Aufwand? Denn den wollen Sie ja gerade vermeiden. Ganz einfach: durch eine neue, moderne Art, Ihren Betrieb zu führen. Und zwar mithilfe einer Unternehmenssoftware aus der Cloud, zugeschnitten auf kleine und mittlere Unternehmen, die Ihnen neben speziellen Branchenfunktionalitäten auch eine nahtlose und transparente Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen und sogar Ihrem Steuerberater ermöglicht. Was Sie dazu brauchen? Zunächst einmal nur die Zeit, diesen Leitfaden zu lesen. Und einen Computer mit Internetanschluss. Mehr nicht.

4 04 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? (R)EVOLUTION IN DER UNTERNEH- MENSFÜHRUNG ODER NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM? Schauen wir einmal zurück. In der Vergangenheit wurden Geschäfte per Handschlag geschlossen. Die Beziehung zum Kunden war lokal und sehr persönlich. Der Unternehmer kannte die Zahlungsmoral und auch die finanziellen Möglichkeiten seiner Kunden. Als Hilfsmittel der Finanzbuchhaltung und Planung dienten das gute alte Kassen- und Auftragsbuch sowie der Taschenrechner. Heute haben sich die Vertriebswege und auch die Kundenbeziehungen geändert. Sie sind vielschichtiger, globaler, weniger persönlich oder gar anonym geworden. Darüber hinaus ist die heutige Geschäftswelt um ein Vielfaches schneller und komplexer als noch vor wenigen Jahren. Der Wettbewerbsdruck und auch die bürokratischen Anforderungen sind gestiegen. Das alles stellt neue Anforderungen an die Führung eines Unternehmens auch an die administrativen Prozesse wie zum Beispiel die Buchhaltung. Wie sieht es damit in Unternehmen heute aus? Hier hinken viele der aktuellen Entwicklung noch hinterher. Zwar ist heute der Einsatz von PCs und Textverarbeitungsprogrammen für Rechnungen oder Verträge sowie von Software für die Buchhaltung in den meisten Betrieben selbstverständlich. Bei der Zusammenarbeit mit dem Steuerberater wandert jedoch immer noch der gute alte Karton mit Rechnungen und Quittungen für die Finanzbuchhaltung Monat für Monat zum Steuerberater oder Buchhalter, der die Daten manuell eingibt und verbucht, was in der Regel einige Tage bis Wochen dauert. Für die Kommunikation mit Lieferanten, Kunden und Partnern nutzen Unternehmen zwar moderne Mittel wie s und Smartphones.

5 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 05 Bezug von Software über das Internet. Darauf können Sie zu jeder Zeit und von jedem Ort ob zuhause, unterwegs, im Büro oder beim Kunden zugreifen. Sie benötigen dazu nur ein internetfähiges Gerät mit einem Browser oder einer mobilen App sowie Zugang zum Internet. Darüber hinaus benötigen Sie eine zentrale Unternehmenssoftware statt wie bisher unterschiedliche Systeme, Tabellen, Dokumente usw. zu nutzen. Diese Unternehmenssoftware sollte bereits alle Standards wie Finanzbuchhaltung abdecken, ebenso wie bestimmte Branchenanforderungen, zum Beispiel für Dienstleistungs-, Handels- und Produktionsunternehmen. Toll, was durch neue Techniken alles möglich ist, sagen die einen. Ich habe heute viel mehr Zeit für mein Privatleben, den vollen Durchblick über meine Zahlen und nutze alle Geschäftschancen bestens aus. Andere zweifeln noch: Es läuft doch alles gut, warum sollte ich etwas ändern? Heißt es nicht: Never change a running system? Denen entgegnen wir: Die Geschäftswelt ändert sich. Für Entscheidungen fehlt Ihnen möglicherweise schon bald eine fundierte Grundlage. Ihre gute Beziehung zum Bankberater reicht vielleicht bald nicht mehr aus, um einen Kredit zu bekommen. Valide Kennzahlen und der fundierte Einblick in Ihre Daten und Kunden bilden zukünftig die Basis für eine erfolgreiche Geschäftsführung. Dabei schöpfen sie aber längst nicht das volle Potenzial aus, das ihnen neue Technologien durch einen Überall-Zugriff auf ihre Daten u nd einen 360-Grad-Blick auf ihr Unternehmen und ihre Kennzahlen bieten. Und verlieren dadurch wertvolle Zeit und Geld. Wir wollen Ihnen mit diesem Leitfaden eine neue, effizientere und flexible Art der Betriebsführung vorstellen. Sie enthält eine neue Dimension: das Arbeiten unabhängig von Ort und Zeit und die Bündelung aller Informationen und Ressourcen in einer Informationsquelle. Sie verschaffen sich damit nicht nur den vollen Überblick und die nötige Transparenz über Ihr Unternehmen und sind für alle Fälle perfekt organisiert. Sie gewinnen damit auch Zufriedenheit und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Sie fragen sich, wie das funktioniert? Dann lesen Sie weiter. Die technische Voraussetzung liefert die sogenannte Cloud (dt. Wolke), also der Beziehen Sie dieses Werkzeug aus der Cloud, schaffen Sie die Grundlage für erfolgreiches Arbeiten in der Zukunft. Dann arbeiten Sie mit Ihren Kollegen im Unternehmen sowie Ihren Lieferanten und Partnern, wie zum Beispiel Ihrem Steuerberater, direkt über diese Lösung zusammen, was man auch als Collaboration bezeichnet. Außerdem erledigen Sie die notwendigen administrativen Aufgaben von überall und effizient quasi nebenbei und können sich mehr auf die wichtigen Dinge Ihres Geschäfts konzentrieren. Warum das so ist, möchten wir gerne auf den folgenden Seiten zeigen und Ihnen einen Überblick über die Gefahrenzonen geben, die kleine Unternehmen bedenken und kennen sollten, um langfristig erfolgreich zu sein. Beurteilen Sie danach selbst, welcher Unternehmertyp Sie sind und wo Sie mit Ihrem Unternehmen stehen. Beantworten Sie für sich die Frage: Ist Ihr Unternehmen in Gefahr? und treffen Sie eine Entscheidung, wie Sie zukünftig arbeiten wollen.

6 06 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? GEFAHR 1: INFORMATIONS- MANAGEMENT Der richtige Umgang mit Informationen spielt eine zentrale Rolle in jedem Unternehmen. Informationen sind die Basis für rückblickende Auswertungen, den aktuellen Status Quo sowie für Planungen und Entscheidungen. Das gilt für interne Entscheidungen, z.b. über Investitionen und Personaleinsatz, ebenso wie für externe, z.b. über Bankkredite, Fördergelder usw. Dabei ist es mit den Informationen immer so eine Sache. Erstens muss man genau wissen, welche Informationen man eigentlich benötigt und zweitens muss man schnell und sicher an diese Informationen herankommen. Und nicht zuletzt müssen diese Informationen auch richtig, d.h. von hoher Qualität und valide, sein. In diesem Kapitel wollen wir uns vor allem der Frage widmen: Welche Informationen benötige ich und wofür? Stichwort Finanzinformationen Welche Informationen Sie benötigen, hängt natürlich von Ihrer Branche und Ihrem Geschäft ab. Besonders wichtig für alle Unternehmen sind jedoch Umsätze, Kosten, Gewinne und Verluste. Kurz alle finanziellen Kennzahlen, die es Ihnen und anderen erlauben, Ihr Unternehmen zu bewerten. Eine davon ist Ihre Liquidität. Einnahmen und Ausgaben müssen unter Liquiditäts- und steuerlichen Aspekten kurz-, mittel- und langfristig gegenübergestellt und ausgeglichen werden. Denn was nützen Ihnen gefüllte Auftragsbücher, wenn Ihnen das Kapital fehlt, um Material oder Maschinen zu beschaffen, um diese Aufträge erledigen zu können. Fehlende Finanzkennzahlen können beispielsweise dazu führen, dass Ihnen Ihre Bank einen Kredit für eine wichtige Investition verwehrt. Um Ihr Unternehmen strategisch zu führen, planen zu können und Engpässen vorzubeugen, brauchen Sie also den Überblick über Ihre Finanzinformationen. Welche Informationen sind wichtig? Für Ihren Jahresabschluss und das Finanzamt benötigen Sie z.b. Umsätze, Gewinne, Kosten, Abschreibungen usw. Für Ihre interne Erfolgsmessung sollten Sie für Ihr Unternehmen passende und wichtige Messgrößen definieren, so genannte Key Performace Indikators oder KPIs. Das können zum Beispiel Produktivität, Produktionsdauer oder der durchschnittliche Umsatz pro Zeiteinheit sein. Solche Indikatoren dienen Ihnen zur Kontrolle Ihrer Unternehmensperformance. Sie sollten sich auch einmal die versteckten Kosten vornehmen: Wie viel Geld benötigen Sie beispielsweise für Softwarewartung und Aktualisierung? Wie viel Umsatz verlieren Sie durch nicht erfasste Zeiten im Projektgeschäft, die Sie dann auch nicht abrechnen können? Stichwort Kundendaten Neben den Finanzinformationen spielen auch die Kundendaten und das Management Ihrer Kundenbeziehungen eine immer wichtigere Rolle. Die Konkurrenz ist groß, also sollten Sie sich durch besonders gute Kundenbeziehungen und einen hervorragenden Kundenservice abheben. Ein wichtiges Werkzeug hierbei ist ein Customer-Relationship-Management-System, kurz CRM. Damit können Sie Ihre Kundendaten verwalten neben den reinen Adressdaten auch die Kontakt- sowie Auftragshistorie und Profile. Denn erst wenn Sie Ihre Kunden genau kennen, können Sie sie auch gezielt ansprechen und ihnen beispielsweise Produkte oder Services anbieten, die sie wirklich benötigen. Aber auch die negativen Eigenschaften Ihrer Kunden wie eine schlechte Zahlungsmoral können Sie nachhalten. Und zwar bestenfalls automatisiert, indem das CRM in Ihre Unternehmenssoftware integriert ist. Dann können Sie die Informationen zum Kunden wie Kundennummer, Bestellungen, Rechnungen und Zahlungseingänge automatisch miteinander verbinden und daraus Erkenntnisse gewinnen. Analysieren Sie zum Beispiel, wer was wann bestellt hat und schließen Sie daraus, wann wieder Nachschub benötigt wird, wann das nächste Wartungsintervall ansteht oder wann der nächste Anruf fällig ist, um die persönliche Kundenbeziehung am Laufen zu halten. Oder um Ihre Kunden aktiv über für sie interessante und relevante Neuheiten zu informieren. Oder um besondere Angebote oder Rabattaktionen zu steuern.

7 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 07 Die Möglichkeiten durch ein integriertes CRM sind vielfältig. Es entlastet Sie von manuellem Aufwand für die Analyse und Planung, dient Ihnen als Gedächtnisstütze und als Wissensdatenbank und ebenso als Werkzeug, mit dem Sie Ihre Aktionen zur Verkaufsförderung effizient durchführen können. Und mit einer Cloud-Lösung haben Sie und Ihre Mitarbeiter die Kundendaten immer parat im Büro, im Home Office oder beim Kunden vor Ort. Stichwort Informationsaktualität Wie lange benötigt Ihr Steuerberater in der Regel, um die monatlichen Buchungen vorzunehmen? Wann erhalten Sie von ihm Ihre Belege und wichtigen Informationen, wie es um Ihre Firma steht, welchen Umsatz Sie gemacht haben, welche offenen Posten Sie haben usw. zurück? In der Regel vergehen mehrere Wochen. Das hat den Nachteil, dass Sie erstens auf Rückfragen nicht bzw. nur zeitverzögert reagieren können. Und Sie erhalten niemals ein wirklich aktuelles Bild über die finanzielle Lage Ihrer Firma. Mit einer Cloud-Lösung, mit der Sie zusammen mit Ihrem Steuerberater arbeiten, beschleunigen Sie diese Prozesse. Nach der Belegeingabe wird fortlaufend gebucht. Die Kennzahlen sind also immer aktuell. Sie erhalten einen unmittelbaren Erkenntnisgewinn und bemerken zum Beispiel Engpässe auf Ihrem Bankkonto sofort. Stichwort Schatten-IT Eine Cloud-Lösung hat noch einen weiteren Vorteil: Sie beugt der so genannten Schatten-IT vor. Darunter versteht man die eigenmächtige und ungenehmigte Nutzung von IT-Lösungen durch Mitarbeiter. So kommt es immer wieder vor, dass Kollegen beispielsweise ihre Kundendaten in eigenen Listen pflegen oder Unterlagen irgendwo speichern. Verlassen sie das Unternehmen, sind die Daten verloren. Mit einem zentralen Informationsmanagement in der Cloud, das allen den Zugriff auf gemeinsame Daten ermöglicht, kann dies nicht passieren. Dann sind die Informationen für alle zugänglich und bleiben das Eigentum Ihrer Firma. Stichwort Sicherheit Beim Thema Informationen müssen wir uns auch mit dem Thema Sicherheit auseinandersetzen. Das ist nicht erst seit den Enthüllungen rund um die NSA-Affäre so. Geschäftsbeziehungen basieren auf Vertrauen. Und Sicherheit schafft Vertrauen. Aber Informationssicherheit ist gerade bei Cloud-Lösungen ein heiß diskutiertes Thema: Denn Sie geben dabei Ihre Daten ja in die Hände eines externen Dienstleisters, der sie für Sie in einem Rechenzentrum hostet und verwaltet. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie diesen Dienstleister prüfen und sich ein genaues Bild über seine Sicherheitsvorkehrungen machen. Wo steht das Rechenzentrum? In Deutschland, im europäischen oder im internationalen Ausland? Welche Verfügbarkeit garantiert Ihnen Ihr Partner? Welche Zertifizierungen, zum Beispiel nach ISO auf Basis IT-Grundschutz erfüllt er? Benötigen Sie spezielle Zertifizierungen in Ihrer Branche, zum Beispiel nach GMP Good Manufacturing Practice oder nach VDA Prototypenschutz? Und nicht zuletzt sollten sie darauf achten, dass die Informationen natürlich jederzeit das Eigentum Ihrer Firma sind und bleiben und dass Sie diese bei Vertragsende sofort und vollständig zurück erhalten. Drei Grundsätze für effizientes Informationsmanagement Alle Informationen müssen Ihnen zentral zur Verfügung stehen ( Single Source of Truth -Prinzip eine Informationsquelle für alles) Der Zugriff muss jederzeit und von jedem Ort aus erfolgen können (Prinzip Anywhere and Anytime ) Die Informationen müssen aktuell sein ( Realtime - oder Echtzeit-Prinzip)

8 08 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? GEFAHR 2: ZEITMANAGEMENT Wo ist eigentlich die Zeit geblieben? Sie sind doch gerade erst ins Büro oder die Filiale gekommen, und schon ist es wieder Abend. Und Sie haben nicht das geschafft, was Sie sich eigentlich vorgenommen hatten. Haben Sie also manchmal, häufig oder immer das Gefühl, dass nicht Sie Ihre Zeit im Griff haben, sondern umgekehrt? Dass Ihr Tag viel zu kurz ist, um all die Dinge zu erledigen, die Sie auf der Agenda haben? Dann sind Sie nicht allein. Vielen Unternehmern geht es genauso. Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum das so ist? Während wir uns im vorherigen Kapitel mit Informationen beschäftigt haben, wollen wir uns nun dem Thema widmen, wie wir an Informationen herankommen und wie wir sie verarbeiten. Stichwort Informationssuche Nehmen wir das einfache Beispiel der Rechnungsstellung, das beispielhaft stehen kann für alle Tätigkeiten, bei denen Sie Informationen benötigen und diese verarbeiten müssen. Egal in welcher Branche Sie tätig sind, ob im Dienstleistungssektor, Handel oder aber im produzierenden Gewerbe: Sie stellen Rechnungen über erbrachte Leistungen, gefertigte oder verkaufte Produkte. Und wo finden Sie die Informationen, die Sie für Ihre Rechnungsstellung brauchen, z.b. Kundennummer, Projekt- oder Auftragsoder Artikelnummern oder die Angaben zur Auftragsdauer und der erbrachten Leistung? Wie viel Zeit benötigen Sie, diese Informationen zusammenzutragen? Müssen Sie dazu in verschiedene Programme schauen, Mitarbeiter befragen, Notizen, Papierdokumente oder Listen auswerten und dazu möglicherweise auch noch weite Wege in der Firma zurücklegen? Wenn ja, dann verschenken Sie kostbare Zeit und zwar allein für die Informationssuche. Denn immer dann, wenn Informationen für die Erledigung einer Aufgabe aus verschiedenen Quellen bezogen werden müssen, entstehen Zeitverzögerungen, Medienbrüche und auch die Anfälligkeit für Fehler steigt. Brauchen Sie für alle täglichen Abfragen mehr Zeit, als eigentlich notwendig, summiert sich die verschenkte Zeit. Zeit, die Sie anders besser nutzen könnten. Mit einer zentralen Unternehmenssoftware dabei ist es zunächst egal, ob diese in der Cloud oder bei Ihnen im Büro installiert ist - verwalten Sie möglichst alle Informationen auf einer Plattform und die zeitaufwändige Suche hat damit ein Ende. Der Vorteil einer Cloud-Lösung liegt darin, dass Sie damit auch mit einem Smartphone, von zuhause oder von jedem internetfähigen PC aus arbeiten können. Egal, wo Sie sich gerade aufhalten und Informationen benötigen: Diese sind nur einen Knopfdruck entfernt. Somit können Sie auch Leerlaufzeiten, z.b. auf Geschäftsreisen, am Flughafen oder Bahnhof, mit sinnvollen Tätigkeiten füllen. Prüfen Sie sich selbst Messen Sie einmal beispielhaft, wie lange Sie für welche Tätigkeiten bzw. Informationsabfragen brauchen. Alles, was länger als einige Knopfdrücke am PC dauert, ist im Prinzip zu viel und ließe sich bequem einsparen. Für Händler: Wie lange brauchen Sie, um Kunden über die Verfügbarkeit bestimmter Artikel zu informieren oder sich einen Überblick über den Status Ihres Kunden zu machen? Sind die Artikel auf Lager, bestellt oder derzeit nicht lieferbar? Sind Zahlungen Ihrer Kunden noch offen? Für Dienstleister: Wie lange benötigen Sie, um Ihren Kunden den genauen Status Ihrer Projekte mitzuteilen? Für Produktionsbetriebe: Wie lange benötigen Sie für die Erstellung von Angeboten, die aktuelle Tarife, Rabatte, Materialkosten usw. berücksichtigen? Stichwort IT-Management Wir wollen noch einen genaueren Blick auf Ihre Unternehmenssoftware und Ihr IT-Management werfen. Sie haben vielleicht eine Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen im Einsatz, die Sie sich vor einigen Jahren gekauft, selbst oder mithilfe eines IT-Administrators installiert, an Ihre Anforderungen angepasst haben und nun selbstständig pflegen.

9 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 09 Sie sind froh, dass Sie nach einer gewissen Einarbeitungszeit nun einigermaßen gut mit dem Programm zurechtkommen. Um Aktualisierungen der Software, die zum Beispiel immer bei rechtlichen Änderungen anfallen, kümmern Sie sich selbst oder haben dafür einen IT-Dienstleister beauftragt. All dies kostet Sie Zeit und Geld, die nicht Ihrem Kerngeschäft und Ihrer eigentlichen Aufgabe als Unternehmer zugeordnet werden können. Und es sind diese vielen kleinen zusätzlichen Aufgaben, die in ihrer Summe zu Stress und zeitlichen Engpässen führen. Bei einer Cloud-Lösung ist das grundlegend anders. Dabei nutzen Sie eine Software über das Internet, die ein spezialisierter Dienstleister für Sie bereitstellt, pflegt und ständig aktualisiert. Das erfordert von Ihrer Seite keine Wartung, keine Updates und auch um Fragen wie Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Rechtliche Anforderungen setzt Ihr Anbieter für Sie um. Sie sind also immer auf der sicheren Seite. Das heißt, alle zeitintensiven Tätigkeiten rund um Ihre IT entfallen bei einer Cloud-Lösung. Und für Fragen und bei Problemen stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Seite. Und dies rund um die Uhr das ganze Jahr ganz wie Ihre Cloud-Unternehmenssoftware. Aktuelles: Frist für die Umstellung auf SEPA um weitere 6 Monate verlängert Eigentlich ab dem 1. Februar 2014 sollen sie gelten: die neuen Richtlinien für den einheitlichen europäischen Zahlungsraum (SEPA Single European Payment Area). Haben Sie bereits auf SEPA umgestellt und Ihre Buchhaltungssoftware auf die neuen Anforderungen vorbereitet? Und haben Sie Ihre Kunden über die anstehenden Änderungen informiert? Wenn nicht, dann haben Sie noch 6 weitere Monate Zeit. Denn gerade hat die EU die Frist um diesen Zeitraum verlängert. Stichwort Kostenfaktor Zeit Im Dienstleistungssektor und im produzierenden Gewerbe hat Zeit eine direkte, messbare Kostendimension. Projekte und Aufträge werden dort ganz oder teilweise nach Zeit abgerechnet. Wie genau Sie Ihre Aufträge abrechnen können, hängt davon ab, wie und wie genau Sie bzw. Ihre Mitarbeiter die angefallene Zeit erfassen. Und hier gibt es in der Praxis zig Methoden von reinen Schätz- und Erfahrungswerten, Stundenzetteln, Listen und Tabellen bis hin zu professionellen elektronischen Zeiterfassungssystemen. Je ungenauer die Zeit erfasst wird, desto höher das Risiko, dass Ihnen Umsätze entgehen oder Sie bei Folgeprojekten falsch kalkulieren. Sie sollten also für eine professionelle Zeiterfassung sorgen, bei der alle Mitarbeiter ihre angefallenen Zeiten sofort, vor Ort und so einfach wie möglich in das Abrechnungssystem eintragen können. Denn rückwirkendes und dezentrales Erfassen führt wieder nur zu Ungenauigkeiten und Medienbrüchen beides gilt es zu vermeiden. Spezielle Branchenlösungen für das Dienstleistungsgewerbe enthalten Funktionalitäten zur professionellen Zeiterfassung. Mit einer Cloud-Lösung können Zeiten besonders einfach über mobile Endgeräte, zum Beispiel direkt vor Ort beim Kunden erfasst und in das System eingegeben werden. Ein anschließender Datenabgleich entfällt. Aber auch andere Zeiten enthalten messbare Kostendimensionen. Zum Beispiel die Lagerdauer. Je länger Waren oder Artikel gelagert werden, desto teurer wird es für Sie. Wie oft kommt es vor, dass ein Artikel nicht verfügbar ist? Oder dass Sie Artikel mit einer bestimmten Nutzungsdauer zu lange gelagert haben und anschließend entsorgen müssen? Wie können Sie so etwas überhaupt kontrollieren? Das bringt uns zum nächsten Kapitel, in dem es um Risiken geht, die durch nicht durchgängige Prozesse entstehen.

10 10 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? GEFAHR 3: ABLÄUFE UND PROZESSE Wir haben bereits gesehen: Informationen sollten zentral vorgehalten und schnell und einfach zugänglich sein. Das sind zwei Grundvoraussetzungen für ein effizientes und zeitsparendes Arbeiten. Nun stehen Informationen in Unternehmen ja niemals für sich alleine, sondern sind Teil komplexer Prozesse. Brüche in diesen Abläufen bergen Gefahren, es passieren Fehler. Anhand einiger Praxisbeispiele wollen wir Sie auf solche Gefahren hinweisen und Ihnen zeigen, wie Sie diese umgehen können. Stichwort Lagerverwaltung Welche Artikel sind lieferbar, welche werden knapp und müssen nachbestellt werden? Welche verkaufen sich gut, welche weniger gut? Wissen Sie darüber genau Bescheid? Eine Online-Unternehmenssoftware mit Branchenfunktionalitäten für den Handel weiß, wie es in Ihrem Lager aussieht. Echtzeit- Übersichten und Warnmeldungen helfen dabei, Über- oder Unterbestände gar nicht erst entstehen zu lassen. Ihre Software druckt auf Wunsch für Sie sogar Etiketten, aktualisiert Preise oder erinnert Sie an Lieferfristen.

11 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 11 Stichwort Logistikkette Die Abläufe im Handel sind komplex und reichen vom Einkauf über den Verkauf bis zur Rechnung und Gutschrift. Für eine effiziente und vor allem kostengünstige Logistikkette ist es zum Beispiel notwendig, zum richtigen Zeitpunkt Waren zu kaufen und pünktlich zu bezahlen. Mit einer Branchensoftware, die die besonderen Anforderungen des Handels berücksichtigt, haben Sie Zugriff auf Ihre Lieferanten- und Kundenverträge und können den Warenversand aktivieren, ab Lager oder direkt vom Lieferanten zum Kunden. Falls akuter Handlungsbedarf besteht, weist die Software Sie automatisch und rechtzeitig darauf hin. Stichwort Produktionskette Im produzierenden Gewerbe müssen Sie in ein Angebot viele unterschiedliche Informationen einbeziehen, z.b. Zeit, Material, Zulieferarbeiten, Liefertermine usw. Sie müssen dafür aktuelle Preislisten verwenden, Aufschläge und Rabatte berücksichtigen und vieles mehr. Haben Sie den Auftrag gewonnen egal ob als Einzel- oder Serienfertigung, gilt es ihn umzusetzen und fortlaufend zu kontrollieren. Hierbei gibt es zahlreiche Stolpersteine: Sie müssen zum Beispiel immer genau wissen, wann es Zeit ist, Material nachzubestellen oder wann Sie externe Dienstleister benötigen. Nicht zu früh und nicht zu spät, da beides zusätzliche Kosten verursacht. Sie müssen auch die Arbeitszeit erfassen, den optimalen Auslastungsgrad der Maschinen berechnen und nicht zuletzt die Profitabilität pro Kunde und pro Produkt im Auge behalten. Eine integrierte Unternehmenssoftware ermöglicht Ihnen eine durchgängige und genau abgestimmte Produktionskette.

12 12 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? GEFAHR 4: NICHT GENUTZTE GESCHÄFTSCHANCEN Zum Schluss wollen wir Sie noch auf eine letzte Gefahrenzone hinweisen: Die der nicht genutzten Geschäftschancen. Sie sind quasi das Resultat eines schlechten Informations-, Zeit- und Prozessmanagements und leider in der täglichen Praxis sehr häufig zu finden. Stichwort Rabatte, Skonti, Boni Nutzen Sie zum Beispiel bei Ihren Zulieferern Rabatte, Skonti und Boni? Wissen Sie, ab wann Ihnen Ihr Zulieferer diese gewährt? Nur wenn Sie genau über Ihre Liquidität Bescheid wissen, können Sie Skonti nutzen und das vorzeitige Zahlungsziel einhalten. Stichwort Cross-Selling Ihr Ziel ist es, Ihren Umsatz zu steigern und mehr Ihrer Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Je besser Sie Ihre Kunden kennen, desto einfacher gelingt Ihnen das. Haben Sie beispielsweise eine Auftragshistorie, auf die Sie jederzeit zugreifen können? Dann können Sie darauf aufbauend spezielle Angebotsaktionen planen und durchführen und damit zusätzlichen Umsatz generieren. Stichwort Bankgespräch Für ein Bankgespräch, bei dem es um Kredite oder Fördergelder geht, ist Transparenz das Zauberwort. Je besser, aktueller und valider Sie der Bank die finanzielle Situation Ihres Unternehmens und alle wichtigen Kennzahlen präsenteren können, desto schneller und eher werden Sie eine positive Entscheidung erhalten und können weiter in das Wachstum Ihrer Firma investieren. Stichwort Serviceintervalle Sie verkaufen Produkte und bieten dazu Services an, zum Beispiel die wiederkehrende Wartung. Wie halten Sie die Wartungsintervalle nach? Woher wissen Sie, wann bei welchem Kunden wieder eine Wartung fällig wird, die Sie ihm dann aktiv anbieten können? Eine Unternehmenssoftware mit einem integrierten CRM-System weiß genau, wann Sie welche Schritte bei welchem Kunden unternehmen sollten, weist Sie rechtzeitig darauf hin und unterstützt Sie bei der Durchführung einer Kampagne.

13 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 1 3 CHANCEN FÜR IHR UNTER- NEHMEN: EINE VERÄNDERUNG LOHNT SICH. Sie haben gesehen: Risiken und Gefahren lauern überall. Es ist wichtig, über diese Gefahren Bescheid zu wissen, sie aktiv anzugehen und sich ergebende Chancen für Ihr Geschäft zu nutzen. Wie eine Online- Unternehmenssoftware Sie dabei unterstützen kann, haben wir auf den vorhergehenden Seiten beispielhaft gezeigt. Und es gibt noch mehr Vorteile, die wir nun darlegen möchten. Stichwort Dashboard Verfügt Ihre Unternehmenslösung über ein Dashboard, können Sie sich alle wichtigen Informationen wie Kennzahlen, Verkaufschancen, Aufträge, Termine etc. in einer grafischen Oberfläche übersichtlich zusammenstellen. Und zwar grafisch so aufbereitet, wie Sie es brauchen. Das Dashboard ist Ihr täglicher Begleiter sowohl bei Entscheidungen als auch bei der Organisation Ihrer Aufgaben. Stichwort Unternehmenswachstum Wächst ein Unternehmen, kommen vorhandene und lokal installierte IT-Lösungen schnell an ihre Grenzen. Entweder hinsichtlich der Anzahl der Nutzer oder hinsichtlich ihrer Funktionalitäten. Mit einer Cloud-Lösung entsteht dieses Problem nicht, da sie in der Regel sowohl funktional als auch bei der Nutzerzahl modular aufgebaut ist und sich fast beliebig nach oben (genauso aber bei Bedarf auch flexibel nach unten) skalieren lässt. Damit können Sie Wachstumsphasen prima bewältigen und sind auch in schlechten Zeiten nicht langfristig an teure und überdimensionierte Lösungen gebunden. Stichwort Kostentransparenz Bei Miet-Software gilt das On-Demand - Prinzip: Sie bezahlen monatlich nur das, was Sie an Software nutzen. Erweitern Sie den Umfang der Funktionalitäten oder die Nutzeranzahl, erhöhen sich die Raten. Verringern Sie beides, fallen auch die Kosten geringer aus. Sie haben also zu jeder Zeit volle Transparenz und Kalkulationssicherheit. Statt einer hohen Anfangsinvestition mit unbekannten Folgekosten für Anpassung, Wartung und Aktualisierung bei lokal installierter Software haben Sie beim Miet-Modell gleich bleibende, fest kalkulierbare Ausgaben. Stichwort Nutzerfreundlichkeit Cloud-Software basiert auf dem Prinzip, sofort nutzbar zu sein. Ganz nach dem Motto: Registrieren, fertig, los! Das kann nur funktionieren, wenn die Software in ihrer Bedienung einfach gehalten ist und keine Vorkenntnisse erforderlich macht. Cloud-Anbieter arbeiten daher ständig daran, ihre Benutzerführung zu optimieren und stellen praktische Tutorials oder Webcasts zur Verfügung, die ein schnelles Einarbeiten ermöglichen.

14 14 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? Stichwort Flexibilität Sollten Sie mit dem Anbieter der Miet- Software oder den Funktionalitäten einmal nicht mehr zufrieden sein, können Sie schnell, problemlos und jederzeit wechseln. Sie binden sich an keine langen Vertragslaufzeiten. Nach der Kündigung erhalten Sie Ihre Daten zurück. Damit bleiben Sie flexibel und machen sich nicht abhängig von einem Anbieter. Für Ihren Anbieter ist diese Flexibilität der Ansporn, stets höchste Qualität zu bieten und Sie als Kunden täglich aufs Neue zu überzeugen. Stichwort Branchenfokus Es gibt viele Anbieter von Buchhaltungslösungen aus der Cloud. Bei der Auswahl einer geeigneten Lösung für Ihr Geschäft sollten Sie einen Anbieter suchen, der wichtige Funktionalitäten für Ihre Branche bereitstellt. Für den Handel, Dienstleister oder aber das produzierende Gewerbe sind das zum Beispiel eine Zeiterfassung für das Projektgeschäft, eine Lagerverwaltung für die optimale Lagerhaltung, Kalkulationsfunktionen für Aufträge usw. Denn nur dann können die Informationen ohne mediale Brüche durchgängig weiterverarbeitet werden und Sie erhalten die gewünschte Effizienz und Transparenz über alle Prozesse innerhalb einer Lösung. Stichwort Steuerberater Von einer Online-Lösung mit Collaboration- Funktionen mit Ihrem Steuerberater profitieren Sie unmittelbar. So können Sie Belege und Quittungen direkt im System erfassen, sodass sie sofort verbucht werden können. Eine manuelle, zeitintensive und damit teure Eingabe durch den Steuerberater entfällt. Das hat zwei Vorteile: Sie zahlen Ihren Steuerberater nicht mehr für die reine Dateneingabe. Seine gewonnene Zeit kann er besser nutzen zum Beispiel um Sie bei der Optimierung Ihres Unternehmens zu beraten. Arbeitet ein Steuerberater beispielsweise mit mehreren Firmen, die dieselbe Lösung einsetzen, kann er Benchmarks ermitteln. Er vergleicht dann Ihre Kosten für einen bestimmten Vorgang mit denen anderer Unternehmen und kann Ihnen so aufzeigen, wo Sie Optimierungspotenzial haben. Zweitens kann Ihr Steuerberater fortlaufend buchen, nicht nur zeitversetzt einmal im Monat. Sie erhalten also schneller einen Einblick in Ihre finanzielle Lage und können besser agieren oder reagieren.

15 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 15 FAZIT Nachdem Sie nun viel über Gefahren und Chancen gelesen haben: Wie bewerten Sie jetzt das Risiko Ihres Unternehmens? Haben Sie Schwachstellen erkannt? Wie schätzen Sie sich ein: Welcher Unternehmer-Typ sind Sie? Der relaxte, mit Durchblick und einer ausgewogenen Work-Life-Balance? Oder der gestresste, dem die Transparenz und damit auch die Sicherheit in seinen Entscheidungen fehlen? Wir hoffen, Ihnen mit diesem Leitfaden ein paar wesentliche Einblicke in eine moderne Unternehmensführung mit 360-Grad- Durchblick gegeben zu haben. Manche Punkte und Argumente darin waren sicher nicht neu für Sie. Aber wann haben Sie sich das letzte Mal aus strategischer Sicht damit beschäftigt? Schon allein dadurch haben Sie jetzt den gedanklichen Anfang gesetzt für eine Veränderung. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann lohnt sich Ihr Besuch auf unserer Website

16 16 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? ÜBER UNS Die Exact Software GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main, ist Anbieter der Cloud basierten Unternehmenssoftware Exact Online in Deutschland. Sie gehört zum Geschäftsbereich Cloud Solutions der niederländischen Exact Holding. Exact Online ist Marktführer für Online- Unternehmenssoftware für kleine und mittlere Unternehmen in BeNeLux und darüber hinaus in Großbritannien und den USA erhältlich. Weltweit nutzen bereits mehr als KMU die Lösung für Buchhaltung, Unternehmensführung und Kundenbeziehungsmanagement. Unternehmenssoftware für KMUs Exact Online ist eine Cloud basierte Unternehmenssoftware für kleine und mittlere Unternehmen mit 1 bis 50 Mitarbeitern. Sie richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer und alle diejenigen, die sich im Betrieb um die Finanzbuchhaltung, Abrechnung und Planung kümmern und dient dabei als Plattform sowohl für die interne als auch die externe Zusammenarbeit mit Steuerberater oder Lohnbüro, Lieferanten, Partnern und Kunden. Brachenschwerpunkte Exact Online Buchhaltung ist eine branchenneutrale Software. Darüber hinaus sind branchenspezifische Lösungen für den Handel ( Exact Online Handel ), den Dienstleistungssektor ( Exact Online Dienstleistungen ), das produzierende Gewerbe ( Exact Online Produktion ) sowie Steuerberater und Lohnbüros ( Exact Online Steuerberater und Buchhaltungsbüros ) erhältlich. Der Cloud-Ansatz Als Online-Lösung hat Exact Online im Vergleich zu Vor-Ort-Installationen den Vorteil, dass sie schnell und ohne nennenswerte Anpassungen sofort einsatzbereit und bei Bedarf skalierbar ist. Über das Internet kann sie mit einem Browser an jedem Ort und zu jeder Zeit genutzt werden dank mobiler Apps auch auf mobilen Endgeräten. Exact Online vereinfacht und beschleunigt betriebliche Abläufe wie Kundenkontakt, Zeiterfassung, Rechnungsstellung, Finanzbuchhaltung oder das Dokumentenmanagement, schafft Kosten- und Prozesstransparenz und stellt Rechtskonformität sicher. Steuerliche und buchhalterische Vorgaben aktualisiert Exact Online automatisch der Nutzer ist also immer up-to-date und damit auf der sicheren Seite. Wichtige Auswertungsfunktionen, Übersichten und Branchenfunktionalitäten ermöglichen eine strategische Geschäftsführung und liefern die dafür notwendige Transparenz. Ein integriertes Customer Relationship Management (CRM) sorgt zudem für eine professionelle Adressverwaltung und ein effizientes Kundenbeziehungsmanagement. Exact Online wird in hochsicheren Rechenzentren betrieben. Alle Daten bleiben zu jeder Zeit Eigentum des Anwenders. Exact Online wird nach Nutzung monatlich abgerechnet. Der Einstiegspreis liegt bei 19,00 Euro pro Monat.

17 EXACT ONLINE, IST IHR UNTER NEHMEN IN GEFAHR? 17 KONTAKT Exact Software GmbH Hanne Kolb Friedrich-Ebert-Anlage 49 D Frankfurt Tel: +49 (0) Web:

18 Exact-Gruppe B. V Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken-und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. MCL640101DE003

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung. heißt jetzt: Weniger kompliziert. Mehr einfach

Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung. heißt jetzt: Weniger kompliziert. Mehr einfach Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung heißt jetzt: Weniger kompliziert Mehr einfach Mehr Sicherheit Mehr Team Mehr finden Mehr individuell Mehr Schnelligkeit Mehr Top Service Mehr Support Mehr

Mehr

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG.

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. FLOWFACT Universal CRM Langfristig mehr Gewinn mit FLOWFACT Universal CRM Einfach gute Beziehungen gestalten FLOWFACT Universal CRM 2 /3 MEHR ERFOLG WIE VON

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

onetime Die Software für projektorientierte Dienstleister Kontakte und CRM Projektbudget Leistungserfassung Projektabrechnung Projektcontrolling

onetime Die Software für projektorientierte Dienstleister Kontakte und CRM Projektbudget Leistungserfassung Projektabrechnung Projektcontrolling onetime Die Software für projektorientierte Dienstleister Kontakte und CRM Projektbudget Leistungserfassung Projektabrechnung Projektcontrolling Mehr Zeit für das Wesentliche Projektorientierte Dienstleister

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert.

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Services Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Open Source ERP für kleine und mittelständische Unternehmen. Open Source ERP für kleine und mittelständische Unternehmen IT Carinthia 2013

Open Source ERP für kleine und mittelständische Unternehmen. Open Source ERP für kleine und mittelständische Unternehmen IT Carinthia 2013 Open Source ERP für kleine und mittelständische Unternehmen. Wer sind wir? Stammhaus: Gründung 1999, Sitz in Eugendorf bei Salzburg Geschäftsführer: 12 Mitarbeiter Entwicklung und Vertrieb von vollständigen

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Kundenbeziehungen optimal pflegen. Das ideale CRM-System

Kundenbeziehungen optimal pflegen. Das ideale CRM-System Kundenbeziehungen optimal pflegen Das ideale CRM-System Wußten Sie,......,dass in vielen Unternehmen Verkaufspotenziale brach liegen, weil die Kundenbedürfnisse nicht klar erkannt und nachgehalten werden?...,dass

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können

Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können LÖSUNGEN FÜR DIE BESTANDSVERWALTUNG RFID-Lösungen im Überblick Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können LÖSUNGEN FÜR DIE BESTANDSVERWALTUNG

Mehr

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus.

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Belege nicht! Mit DATAC24 ist für die Dienstleistung Buchführung ein neues Zeitalter angebrochen. Buchführung außer Haus ist jetzt so, als wenn Ihr Buchhalter in Ihrem

Mehr

DocuWare im Vertrieb Solution Info. Mehr Umsatz mit zufriedenen Kunden. Nutzen durch DocuWare

DocuWare im Vertrieb Solution Info. Mehr Umsatz mit zufriedenen Kunden. Nutzen durch DocuWare DocuWare im Vertrieb Solution Info Mehr Umsatz mit zufriedenen Kunden In schwierigen Zeiten erfolgreich verkaufen: Kunden haben immer höhere Erwartungen an Liefergeschwindigkeit und Auskunftsbereitschaft;

Mehr

Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen.

Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen. Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen. Jetzt 60 Tage kostenlos testen! www.sagestart.ch Fakturierung Finanzbuchhaltung Lohnbuchhaltung Sage Start Buchhaltung Modul Finanzbuchhaltung Debitoren-

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM CRM Warum Sie mit einer

Mehr

pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten

pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten pds Handwerkersoftware in 2:39 Minuten 011001011010101010110101010110101110010100111010101001110101011010110010110101010101 > 01100101101010101011 0101010110101110010100111010101001110101011010110010110101010101

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business BUSINESS SOFTWARE There is no business like SO: Business SO:... DER MARKT ertraute Marktstrukturen brechen auf, verändern und erweitern sich. Von erfolgreichen Unternehmen wird verlangt, sich den Wandel

Mehr

CRM, Management der Kundenbeziehungen

CRM, Management der Kundenbeziehungen CRM, Management der Kundenbeziehungen Günter Rodenkirchen Wir machen Gutes noch besser Agenda Brauche ich überhaupt ein CRM System? Was soll ein CRM System können? Anwendungsbereiche Ziele und Erwartungen

Mehr

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister AIDA Branchenlösung Personaldienstleister BRANCHENLÖSUNG ZEITARBEIT Die Zeitarbeit als Instrument flexibler Personalwirtschaft trägt dazu bei, zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. In diesem

Mehr

Vertriebs-Dashboards für das Management

Vertriebs-Dashboards für das Management Vertriebs-Dashboards für das Management Die wichtigsten Vertriebskennzahlen jederzeit und aktuell auf einen Blick. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Der Wettbewerb Die Stadtwerke stehen im direkten Wettbewerb

Mehr

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen.

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen. Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und smart schnell sicher = IQOS gibt es immer Lösungen. unsere Gratis-Hotline sind wir jederzeit zur Stelle. Wir sorgen dafür, dass es immer funktioniert. Wir

Mehr

1. Einführung. 2. Splittbuchungen bei Ausgangsrechnungen mit Skonto

1. Einführung. 2. Splittbuchungen bei Ausgangsrechnungen mit Skonto 1. Einführung Sehr geehrter orgamax User! Wir freuen uns, dass Sie sich für orgamax entschieden haben. Eventuell sind Sie Neukunde und wissen nicht, wie Sie die Verbuchung von Skonti bei Aus- und Eingangsrechnungen

Mehr

ERP als Werkzeug zur Krisenprävention

ERP als Werkzeug zur Krisenprävention ERP Trend Report 2010: ERP als Werkzeug zur Krisenprävention Die Befragung von 120 mittelständischen sowie großen Unternehmen im Rahmen des von der Infor Global Solutions Deutschland GmbH sowie der Hamburger

Mehr

Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen

Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen Business Intelligence im praktischen Einsatz bei Verkehrsunternehmen Version 1.3 / JUL-2013 Seite 1 / 5 Wittenberger Weg 103 Fon: +49(0)211 / 580 508 28-0 Datenmanagement in Verkehrsunternehmen Die Anforderungen

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Digitalisierungsund Hosting-Services WARUM Digitalisieren FÜR IHR GESCHÄFT sinnvoll IST Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Informationsmanagement für die digitale Welt von heute

Mehr

Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2

Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Über die tegos GmbH Dortmund Integrierte Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Tipps zur Einführung von CRM-Software

Tipps zur Einführung von CRM-Software Whitepaper: Tipps zur Einführung von CRM-Software GEDYS IntraWare GmbH Pia Erdmann Langestr. 61 38100 Braunschweig +49 (0)531 123 868-432 E-Mail: info@gedys-intraware.de www.crm2host.de Inhalt 1. Warum

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV Telesales Leitfaden GESPRÄCHSLEITFADEN Gesprächseinstieg Gespräch mit Zentrale/ Sekretariat Worum geht es? Zielperson nicht im Haus. Gespräch mit Zielperson Worum geht es? Guten Tag mein Name ist von [Ihr

Mehr

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM

INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM INTELLIGENTE BEZIEHUNGEN FÜR IMMOBILIENVERMARKTER Performer CRM Immobilien vermarkten ist ein komplexes Geschäft. Einfach gute Beziehungen gestalten Performer CRM 2 /3 MEHR ERFOLG MIT GUTEN BEZIEHUNGEN.

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Application Outsourcing Prozesse Projekte Tools Mit PROC-IT die optimalen Schachzüge planen und gewinnen In der heutigen Zeit hat die HR-Organisation

Mehr

Quality Software Engineering. MyCardAccount Näher bei Ihren Kunden in jeder Beziehung

Quality Software Engineering. MyCardAccount Näher bei Ihren Kunden in jeder Beziehung Quality Software Engineering MyCardAccount Näher bei Ihren Kunden in jeder Beziehung Die Herausforderung Neue Kundenerwartungen erfüllen und dabei Kosten senken Die Ansprüche der Kreditkarteninhaber steigen.

Mehr

After Sales mit Rundumsicht

After Sales mit Rundumsicht After Sales mit Rundumsicht Balz Zürrer, Yolanda Danioth 26. November 2013 Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch After Sales mit Rundumsicht GESCHÄFTS- PROZESS WACHSAMKEIT LEADERSHIP

Mehr

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark im Überblick SAP Customer Checkout mit SAP Business One Herausforderungen Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark Verkaufsdaten zentral überblicken Verkaufsdaten zentral überblicken

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Die innovative Buchhaltung für KMU

Die innovative Buchhaltung für KMU Die innovative Buchhaltung für KMU Mit der DATAC Software für die Buchhaltung verfügen KMU immer über aktuelle Zahlen. Ob Ihr Unternehmen nur aus einer oder vielen Geschäftsstellen besteht, ob Sie alleine

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Werner Gottschlich Vertriebssystem der Zukunft? - Was bedeutet CRM? Kunden finden - Kunden gewinnen - Kunden binden Basis: Kundenbedürfnisse, -wünsche

Mehr

Von null auf 100. Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences mit der Geschwindigkeit des Internets

Von null auf 100. Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences mit der Geschwindigkeit des Internets Von null auf 100 Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences mit der Geschwindigkeit des Internets Von null auf 100 Mit Acquia Site Factory bauen Sie großartige Digital Experiences

Mehr

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße 13 46537 Dinslaken T. 02064-82 84 754 www.ultimo.com Vorwort Das vorliegende Dokument legt die

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead IT-Beratung für Entsorger >go ahead Seien Sie neugierig! Ihr Erfolg ist unsere Mission Implico bietet Ihnen als SAP -Experte für die Abfallwirtschaft spezielle, für die Beratung und Implementierung von

Mehr

Billing & Payment. Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung.

Billing & Payment. Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung. Billing & Payment Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung. Billing & Payment von Swiss Post Solutions «Generieren Sie Mehrumsatz mit neuen Zahlungsarten für Ihre Kunden. Und vereinfachen

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

[DE] SKIDATA Online. SKIDATA Online Immer einen Schritt voraus. Willkommen bei SKIDATA Online. www.skidata.com

[DE] SKIDATA Online. SKIDATA Online Immer einen Schritt voraus. Willkommen bei SKIDATA Online. www.skidata.com [DE] SKIDATA Online SKIDATA Online Immer einen Schritt voraus. Willkommen bei SKIDATA Online. www.skidata.com SKIDATA Online Immer einen Schr itt voraus Zu jeder Zeit und überall mittels Smartphones, Laptop

Mehr

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders?

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders? CRM im Mittelstand CRM im Mittelstand ist im Trend und fast alle CRM-Unternehmen positionieren ihre Lösungen entsprechend. Aber sind Lösungen für den Mittelstand tatsächlich anders? Oder nur eine Marketingblase

Mehr

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation im Überblick SAP Afaria, Cloud Edition Ziele Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation 2013 SAP AG oder ein SAP-Konzernunternehmen. Kleine Investitionen mit großem Ertrag

Mehr

EXACT CLOUD BAROMETER 2015

EXACT CLOUD BAROMETER 2015 EXACT CLOUD BAROMETER 2015 Studie zur Cloud-Nutzung und dem Einsatz von Unternehmenssoftware bei KMU Pb7 im Auftrag von Exact Nutzung von SaaS-Lösungen Die meisten Nutzer von Online-Unternehmenslösungen

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Klaus Tenderich Funktion/Bereich: Director Automation Services Organisation: Basware GmbH

Mehr

Warenwirtschaftssysteme - Branchensoftware oder 08/15, was braucht der Motorist mit Zukunft?

Warenwirtschaftssysteme - Branchensoftware oder 08/15, was braucht der Motorist mit Zukunft? Warenwirtschaftssysteme - Branchensoftware oder 08/15, was braucht der Motorist mit Zukunft? Ulrich Schmitz Geschäftsführer SEWIGA Software-Team GmbH Markenforum Fachhandel 2011 - Sindelfingen 1 Was braucht

Mehr

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert!

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Die Summe der Module und Funktionen und deren abgestimmtes Zusammenspiel machen die Stärke der PrefSuite aus. PrefSuite ist eine

Mehr

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren

Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management - Kundenwert steigern, Kommunikation vereinfachen, Risiken minimieren Customer Relationship Management Lösungen von ERM sind flexible Komplettlösungen, mit denen Sie Ihre

Mehr

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht!

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP Marken-Management-Portal Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP macht Kommunikation offener und vernetzter. Unternehmen nutzen MMP, um ihre Kunden

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage Vorteile der Kommunikationslösung u.a. im Vergleich zu klassischen Telefonanlagen Kurz und knapp: Was ist die? Die ist eine komplett gehostete Kommunikationslösung aus der Cloud. Sämtliche Telefoniefunktionen

Mehr

WebAccounting Die Buchhaltung, die alles

WebAccounting Die Buchhaltung, die alles WebAccounting Die Buchhaltung, die alles kann und nichts muss Ihr neuer Buchhalter? Drei Fragen, ein Meilenstein 1. Was ist WebAccounting? 2. Welche Vorteile bietet WebAccounting? 3. Wer profitiert von

Mehr

Die IT-Lösung für Treuhänder

Die IT-Lösung für Treuhänder Die IT-Lösung für Treuhänder Die Ziele im Dienste unserer Mandanten sind moderne Dienstleistungen und vereinfachte Arbeitsabläufe. Schon vor längerer Zeit haben wir uns deshalb für das Treuhand-Cockpit

Mehr

pds abacus ist ein Produkt von

pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist die neue Handwerkersoftware, mit der Sie die kaufmännischen und handwerklichen Prozesse Ihres Unternehmens jederzeit im Griff haben, denn pds abacus ist: innovativ,

Mehr

Übersicht. Da die Aufgaben sehr vielseitig sind, erwähnen wir hier nur die Wichtigsten.

Übersicht. Da die Aufgaben sehr vielseitig sind, erwähnen wir hier nur die Wichtigsten. Übersicht über die möglichen Aufgaben für welche Sie uns kontaktieren können. Da die Aufgaben sehr vielseitig sind, erwähnen wir hier nur die Wichtigsten. Wir freuen uns, wenn Sie bei uns eine Anfrage

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders?

CRM im Mittelstand Ist Mittelstand anders? Ist Mittelstand anders? CRM im Mittelstand ist im Trend und fast alle CRM-Unternehmen positionieren ihre Lösungen entsprechend. Aber sind Lösungen für den Mittelstand tatsächlich anders? Oder nur eine

Mehr

Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen

Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen Sie haben hart dafür gearbeitet, eine Vision für Ihr Unternehmen zu

Mehr

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Was kann Social ECM? Trends wie Cloud Computing, soziale Netzwerke oder mobiles Arbeiten verändern Bedürfnisse und schaffen neue Herausforderungen

Mehr

e-business Flexible Lösungen für jedes Versand-Volumen

e-business Flexible Lösungen für jedes Versand-Volumen e-business Flexible Lösungen für jedes Versand-Volumen Umfassendes Sendungsmanagement ganz einfach über Einfach, schnell, komfortabel Die Beförderung Ihrer Waren und Dokumente muss einfach, schnell und

Mehr

Funktionen im Überblick Projektmanagement proalpha Projektmanagement Das proalpha Projektmanagement-Modul ist ein Werkzeug, mit dem alle im Projektbereich anfallenden Aufgaben gelöst werden können. Die

Mehr

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT.

WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. WIE MAN MEHR INTERESSENTEN ZU KUNDEN MACHT. ascendit bluelift Die Vertriebsbranchenlösung für die Fertighaus- und Baubranche auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. JEDER INTERESSENT IST EIN POTENZIELLER

Mehr

PROCONCEPT EASY START

PROCONCEPT EASY START PROCONCEPT EASY START Entdecken Sie die Vorteile einer Schweizer Business Software Lösung, welche speziell für die Bedürfnisse von KMUs entwickelt wurde. VON EINEM KMU FÜR KMUs ENTWICKELT Mit ProConcept

Mehr

Mobile Zeiterfassung. Zeit ist Geld vor allem im Handwerk. www.winworker.de

Mobile Zeiterfassung. Zeit ist Geld vor allem im Handwerk. www.winworker.de Mobile Zeiterfassung Zeit ist Geld vor allem im Handwerk. Durchblick statt Papierkram Mobile Zeiterfassung Erhalten Sie noch handgeschriebene Stundenzettel von Ihren Mitarbeitern? Eine umständliche Angelegenheit.

Mehr

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung aus Als Unternehmer wissen Sie, wie

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

Datenmanagement vom Feinsten! Binnen 3 tagen transparenz in ihren prozessen! oftware GTMS. tool management. Tool Management Powered by

Datenmanagement vom Feinsten! Binnen 3 tagen transparenz in ihren prozessen! oftware GTMS. tool management. Tool Management Powered by Datenmanagement vom Feinsten! Binnen 3 tagen transparenz in ihren prozessen! TM tool management Tool Management Powered by oftware GTMS Kundenvorteile auf einen BlicK Nachhaltige Nachvollziehbarkeit Ihrer

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Professionelles Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Optimiertes Informationsmanagement schafft Kompetenz. So kommt die Information an die richtigen Stellen. Ihre Mitarbeiter sollten

Mehr

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing WebtoLead E-Mail-Marketing ganz einfach und intuitiv Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern ist kein Problem,

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL Deutsch German Klaes trade steht für neueste Softwaretech- Als kaufmännisch orientiertes Unternehmen benötigen Sie Lö- nologie im Bereich Fenster- und Bauelemente-

Mehr

Software für Ingenieurbüros

Software für Ingenieurbüros Software für Ingenieurbüros Moderne Softwarelösungen für Ihr Ingenieurbüro: Auftragsverwaltung, Projektsteuerung, und Zeiterfassung in einem System! Mit passenden Softwarelösungen einfacher zum Erfolg!

Mehr

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirksame Kundenansprache, strategisch geplant operativ perfekt umgesetzt Microsoft Dynamics CRM für Marketing

Mehr

HWP Sanitär, Heizung, Klima. Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro.

HWP Sanitär, Heizung, Klima. Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro. HWP Sanitär, Heizung, Klima Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro. HWP Sanitär, Heizung, Klima. Der Werkzeugkoffer für Planungssicherheit Für Handwerksbetriebe wird es immer wichtiger, aktiv

Mehr

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren Effizienz Kosten senken Produktivität steigern Rundum profitabel Optimieren Sie Ihre Fertigung und maximieren Sie Ihren Gewinn: Mit

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr