20.OTTO-Pokal, Sachsenmeisterschaft im Orientierungstauchen 2006 P R O T O K O L L

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "20.OTTO-Pokal, Sachsenmeisterschaft im Orientierungstauchen 2006 P R O T O K O L L"

Transkript

1 P R O T O K O L L Veranstalter: Ausrichter: Zeit: Mai 2006 Ort: Olbasee / Kleinsaubernitz bei Bautzen Durchschn. Wassertiefe: 7 m Lufttemperatur : 16 grd C Horizontale Sicht: 2 m Wassertemperatur : 14 grd C Wettkampf-Beginn: Uhr WETTKAMPFGERICHT : Wettkampfleiter Herr Thomas Stave Technischer Leiter Herr Michael Weiß Vermesser Herr Lars Petrich Vorstarter Herr Maik Kiontke Starter Frau Gisela Stephan TS Dresden Nord Hauptzeitnehmer Frau Diana Müller TC Dresden Miite Zeitnehmer OT Herr Gerald Riebel Herr Falko Wiesnet TC Chemie Greiz Frau Julia Haase TC Chemie Greiz Herr Richard Schmidt Frau Katharina Frinte TC Uni Gryps Greifswald Kampfrichter OT Herr Sören Göhler TS Dresden Nord Herr Ludwig Gießner TS Dresden Nord Hauptzielrichter Herr Georg Dude TS Dresden Nord Leiter Auswertungsbüro Herr Wolfgang Sachse TC Chemie Greiz Computer Auswertung Frau Gudrun Sorge TC Chemie Greiz Software Herr Wolfgang Sachse TC Chemie Greiz Technik Herr Frank Manos Rettungstaucher Herr Uwe Zimmer Im Protokoll verwendbare Abkürzungen: Limitzeit überschritten Disqualifikation falsche Wende Körper- oder Ausrüstungs-Teil über Wasser aufgetaucht / aufgegeben nicht am Start Wettkampfgebiet verlassen außerhalb der Ziellinie Kurswechsel außerhalb der Landes/Pokal-Wertung Rang Landes-Wertung LZ Disqu fw KAüW aufg. nast. WGverl auß.zl Kursw. aw LW Seite : 1 Datenbank Tauchsport Kleinsaubernitz, den

2 P R O T O K O L L Teilnehmende Mannschaften in Startreihenfolge: TC Uni Gryps Greifswald TC Bergstadt Freiberg TC Guben UTC Olomoc UC-60 Werdau TS Dresden Nord TC Nemo Plauen TC Chemie Greiz Streckenlängen in Metern: Sternkurs 91,89/55,55/52,97/52,33/58,27/52,36/58,94/61,10/55,50/59,25 Gesamtlänge: 598,16 m Mannschaftstreffübung Var. A Start 1 - Punkt A1 148,08 Start 2 - Punkt A1 158,36 Start 3 - Punkt A2 148,76 Start 4 - Punkt A2 143,14 Punkt A1 - Punkt B 121,30 Punkt A2 - Punkt B 141,66 Punkt B - Ziel 282,39 Gesamtlänge: 582,41 m Seite : 2 Datenbank Tauchsport Kleinsaubernitz, den

3 Teilnehmer - Liste StartNr.VDST Name Vorname Jg. Mannschaft Sex Kategorie Wertung Einzel-Starts 0 Haußmann Mathias 1958 TC Bergstadt Freiberg M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 1 Anzahl Einzel-Starts: Bernhardt Sandro 1981 TC Chemie Greiz 1 M S J Hendel Eric 1980 TC Chemie Greiz 1 M S J Herholz Marion 1982 TC Chemie Greiz 1 W S J Langebach Jan 1978 TC Chemie Greiz 1 M S J Langebach Robin 1981 TC Chemie Greiz 1 M S J Viehhäuser Antje 1983 TC Chemie Greiz 1 W S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 6 Anzahl Einzel-Starts: 6 0 Göckeritz Oliver 1987 TC Chemie Greiz 2 M J J 1 0 Grimm Lucas 1990 TC Chemie Greiz 2 M J J Köhler Katharina 1984 TC Chemie Greiz 2 W S J Reinhold Heike 1966 TC Chemie Greiz 2 W S J Viehhäuser Berit 1989 TC Chemie Greiz 2 W J J 1 Anzahl Wettkämpfer: 5 Anzahl Einzel-Starts: Holz Marion W S J 1 0 Köhler Hannes M S J Petrich Lars M S J Schneider Philipp M S J Vieweg Martin M J J Wallenaar Erik M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 6 Anzahl Einzel-Starts: Petrich Falko M S J 1 0 Weiß Michael M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 2 Anzahl Einzel-Starts: 2 0 Hartmann Cedric 1986 TC Guben M S J 1 0 Lerche Marcus 1986 TC Guben M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 2 Anzahl Einzel-Starts: Gruschka Anke 1980 W S J Steiniger Frank 1971 M S J Streibhardt Anja 1968 W S J Streibhardt Steffen 1962 M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 4 Anzahl Einzel-Starts: Hinz Stefan 1952 TC Nemo Plauen M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 1 Anzahl Einzel-Starts: 1 0 Dalski Joachim 1977 TC Uni Gryps Greifswald M S J Rogasch Kathrin 1980 TC Uni Gryps Greifswald W S J Schulz Michael 1966 TC Uni Gryps Greifswald M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 3 Anzahl Einzel-Starts: 3 0 Jürries Manuela 1962 TS Dresden Nord 1 W S J Klingohr Christoph 1980 TS Dresden Nord 1 M S J Laube Markus 1984 TS Dresden Nord 1 M S J Panitz Ines 1981 TS Dresden Nord 1 W S J Pietzsch Gerd 1943 TS Dresden Nord 1 M S J Schütze Frank 1961 TS Dresden Nord 1 M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 6 Anzahl Einzel-Starts: Böhme Johannes 1987 TS Dresden Nord 2 M J J 1 0 Panitz Anne 1983 TS Dresden Nord 2 W S J Stephan Ulrich 1952 TS Dresden Nord 2 M S J 1 0 Völkner Christian 1985 TS Dresden Nord 2 M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 4 Anzahl Einzel-Starts: Kaul Hans-Joachim 1958 UC-60 Werdau M S J Müller Sybille 1970 UC-60 Werdau W S J Müller Uwe 1967 UC-60 Werdau M S J Redlich Hans-Ullrich 1960 UC-60 Werdau M S J Redlich Silke 1961 UC-60 Werdau W S J Reinicke Frank 1965 UC-60 Werdau M S J 1 Seite: 3 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den

4 Teilnehmer - Liste StartNr.VDST Name Vorname Jg. Mannschaft Sex Kategorie Wertung Einzel-Starts Anzahl Wettkämpfer: 6 Anzahl Einzel-Starts: 6 Radka Jahnova 1972 UTC Olomoc W S J 1 Valnicek Jakub 1970 UTC Olomoc M S J 1 Anzahl Wettkämpfer: 2 Anzahl Einzel-Starts: 2 Gesamtzahl Wettkämpfer: 48 Gesamtzahl Einzel-Starts: 48 Seite: 4 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den

5 Mannschafts-Disziplinen Wettkampf-Nr.: 01 Rang Name Spezialübung Mannschaft Punkte UC-60 Werdau 2578, , ,20 TS Dresden Nord ,00 TS Dresden Nord ,00 TC Chemie Greiz ,00 TC Uni Gryps Greifswald 0944,00 TC Chemie Greiz , ,70 TC Guben 0332,30 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den :42 Seite: 5

6 Einzel-Disziplinen Wettkampf-Nr.: 02 Rg LW Name Vieweg Martin Böhme Johannes 03. Göckeritz Oliver - Grimm Lucas Stern-Kurs männlich Kategorie: Jugend Mannschaft W1 P1 W2 P2 W3 P3 W4 P4 W5 Ziel Punkte 1 01:23 02:15 03:04 06:18 07:23 08:52 10:35 LZ 0900,00 TS Dresden Nord 2 01:24 02:21 03:07 03:59 05:09 aufg. 0625,00 TC Chemie Greiz 2 01:58 03:13 04:47 LZ 0350,00 TC Chemie Greiz 2 fw 0000,00 Wettkampf-Nr.: 02 Rg LW Name 01. Streibhardt Steffen Völkner Christian Redlich Hans-Ullrich 04. Valnicek Jakub Weiß Michael 06. Schulz Michael Pietzsch Gerd 08. Langebach Robin Wallenaar Erik Petrich Lars Petrich Falko 12. Steiniger Frank 13. Dalski Joachim Reinicke Frank 15. Hendel Eric Kaul Hans-Joachim 17. Hartmann Cedric Köhler Hannes Müller Uwe Schütze Frank Schneider Philipp Klingohr Christoph 23. Langebach Jan Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Stern-Kurs männlich Mannschaft W1 P1 W2 P2 W3 P3 W4 P4 W5 Ziel Punkte 01:09 01:54 02:35 03:16 04:08 04:50 05:43 06:32 07:20 08: ,00 TS Dresden Nord 2 01:14 02:01 02:44 03:25 04:18 05:00 05:53 06:44 07:41 08: ,00 UC-60 Werdau 01:12 01:55 02:32 03:18 04:11 04:59 05:58 07:15 07:56 08: ,00 UTC Olomoc 01:10 02:25 03:02 04:11 05:03 05:43 06:39 07:28 08:17 09: , :14 01:57 03:00 03:49 04:49 05:34 06:38 07:34 08:40 09: ,00 TC Uni Gryps Greifswald 01:14 02:14 03:00 04:20 05:11 06:18 07:18 08:02 09:09 09: ,00 TS Dresden Nord 1 01:25 02:16 03:13 04:18 05:20 06:10 07:14 08:10 09:12 10: ,00 TC Chemie Greiz 1 01:18 02:20 03:12 04:00 05:04 05:51 06:51 07:43 08:50 10: , :25 02:15 03:03 04:20 05:27 06:25 07:37 08:33 09:31 10: , :26 02:16 03:09 04:38 05:42 06:39 07:47 08:44 09:39 10: , :31 02:22 03:11 04:24 05:28 06:26 07:38 08:45 09:45 11: ,00 01:27 02:48 03:51 04:57 05:59 07:08 08:10 09:00 10:00 11: ,00 TC Uni Gryps Greifswald 01:30 02:42 03:23 04:45 05:36 06:37 07:38 09:34 10:33 11: ,00 UC-60 Werdau 01:21 03:07 03:52 05:02 06:09 07:15 08:27 09:36 10:41 11: ,00 TC Chemie Greiz 1 01:33 02:39 03:55 04:58 05:40 07:18 08:30 09:25 10:29 11: ,00 UC-60 Werdau 01:39 03:24 04:10 06:04 07:17 08:41 09:53 11:02 11:51 13: ,00 TC Guben 02:15 03:24 04:12 05:26 06:40 07:29 08:43 09:32 10:48 KAüW 1175, :32 02:39 03:33 04:26 05:37 06:27 07:35 LZ 0900,00 UC-60 Werdau 01:50 02:54 04:18 05:35 06:52 09:20 10:51 KAüW 0900,00 TS Dresden Nord 1 01:23 02:08 02:54 03:30 04:39 05:20 fw 0825, :32 02:25 03:24 04:38 06:00 07:04 fw 0825,00 TS Dresden Nord 1 01:21 02:05 03:01 05:23 06:28 LZ 0625,00 TC Chemie Greiz 1 01:18 LZ 0075,00 Kleinsaubernitz, den :34 Seite: 6

7 Einzel-Disziplinen noch Wettkampf-Nr.: 02 Rg LW Name Laube Markus Stephan Ulrich 26. Lerche Marcus 27. Bernhardt Sandro - Haußmann Mathias - Hinz Stefan Stern-Kurs männlich Mannschaft TS Dresden Nord 1 TS Dresden Nord 2 TC Guben TC Chemie Greiz 1 TC Bergstadt Freiberg TC Nemo Plauen W1 P1 W2 P2 W3 P3 W4 P4 W5 Ziel Punkte 01:22 LZ 0075,00 01:27 LZ 0075,00 01:31 LZ 0075,00 02:21 LZ 0075,00 nast. 0000,00 nast. 0000,00 Wettkampf-Nr.: 03 Rg LW Name 01. Viehhäuser Berit Wettkampf-Nr.: 03 Rg LW Name Dude Ines 02. Streibhardt Anja 03. Rogasch Kathrin Müller Sybille 05. Viehhäuser Antje Jürries Manuela Redlich Silke 08. Jahnova Radka 09. Köhler Katharina 10. Reinhold Heike Panitz Anne Holz Marion 13. Gruschka Anke 14. Herholz Marion Stern-Kurs weiblich Kategorie: Jugend Mannschaft W1 P1 W2 P2 W3 P3 W4 P4 W5 Ziel Punkte TC Chemie Greiz 2 01:41 LZ 0075,00 Stern-Kurs weiblich Mannschaft W1 P1 W2 P2 W3 P3 W4 P4 W5 Ziel Punkte TS Dresden Nord 1 01:21 02:27 03:13 04:08 04:59 05:52 06:50 07:42 08:47 09: ,00 01:18 02:09 03:10 04:08 05:04 06:03 07:00 08:58 09: ,00 TC Uni Gryps Greifswald 01:08 01:55 02:34 03:20 04:20 04:52 05:46 08:34 09:53 10: ,00 UC-60 Werdau 01:54 03:21 04:35 06:00 07:33 08:41 10:11 11:23 12:47 14: ,00 TC Chemie Greiz 1 01:54 03:36 04:38 06:31 07:50 09:14 10:36 12:53 14: ,00 TS Dresden Nord 1 01:48 03:01 03:58 05:11 06:31 LZ 0625,00 UC-60 Werdau 02:00 03:42 05:26 06:50 08:34 LZ 0625,00 UTC Olomoc 01:31 03:30 04:38 LZ 0350,00 TC Chemie Greiz 2 02:17 03:56 05:55 LZ 0350,00 TC Chemie Greiz 2 01:41 LZ 0075,00 TS Dresden Nord 2 01:45 LZ 0075, :51 LZ 0075,00 01:53 LZ 0075,00 TC Chemie Greiz 1 02:05 LZ 0075,00 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den :34 Seite: 7

8 P R O T O K O L L Pokalwertung OTTO-Pokal entsprechend Mannschaftsleitersitzung: 1. Laut Ausschreibung soll die Mannschaftszusammensetzung in der Pokalwertung aus 4 männlichen und zwei weiblichen Wettkämpfern bestehen. Die Mannschaften 1 kann nur aus 5 männliche und einer weibliche Wettkämpferin bestehen. Zum Zweck des Leistungsangleiches geht deshalb der Wettkämpfer Martin Vieweg 1 mit 50% der Einzeldisziplinspunkte in die Pokalwertung ein und erhält kein Startrecht bzw. Wertung für die MTÜ. 2. Abweichend vom aktuellen OT-Reglement Ausgabe 2002 wird die MTÜ/A weiblich wieder wie folgt bewertet : Wettkämpfer im Ziel Faktor Reglement Faktor aktueller WK 2 0,15 0,75 1 0,05 0,30 Seite : 8 Datenbank Tauchsport Kleinsaubernitz, den

9 Mannschafts-Disziplinen Wettkampf-Nr.: 04 Rg LW Namen Köhler,Petrich Falko Schneider, Wallenaar 02. Dalski, Schulz Rogasch Kathrin Petrich Lars, Weiß Vieweg Martin, Noack 04. Bernhardt, Hendel Langebach Jan+Robin Klingohr, Laube Pietzsch, Schütze 06. Steiniger, Frank Streibhardt, Steffen Kaul, Müller Uwe Redlich H-U,Reinicke 08. Hartmann, Cedric Lerche, Marcus 09. Göckeritz, Grimm Köhler Katharina Wettkampf-Nr.: 05 Rg LW Namen 01. Gruschka, Anke Streibhardt, Anja Jürries Manuela Dude Ines Müller Sybille Redlich Silke 04. Herholz, Marion Viehhäuser Antje MTÜ/A männlich Mannschaft A1 Anzahl A2 Anzahl B Anzahl Ziel Anzahl Abweichung Punkte 1 02:24 (2) 02:32 (2) 05:48 (4) 11:26 (4) 14 m r 3820,00 TC Uni Gryps Greifswald 02:11 (2) 01:53 (1) 04:44 (3) 09:00 (3) 1 m l 2464, :22 (1) 02:19 (2) 07:42 (3) 12:06 (3) 11 m r 1865,10 TC Chemie Greiz 1 02:38 (2) 03:31 (2) 06:23 (4) (0) außzl 1600,00 TS Dresden Nord 1 02:13 (2) 04:15 (2) 06:22 (2) 13:22 (2) 4 m l 1368,20 02:11 (2) (0) 05:57 (2) 09:46 (2) 5 m l 1132,70 UC-60 Werdau (0) 02:30 (2) 04:34 (2) 14:10 (2) Zen. 1121,00 TC Guben 02:56 (2) (0) 04:50 (2) 09:21 (2) 10 m l 1098,20 TC Chemie Greiz 2 04:49 (1) (0) 09:21 (1) (0) LZ 0400,00 MTÜ/A weiblich Mannschaft A1 Anzahl A2 Anzahl B Anzahl Ziel Anzahl Abweichung Punkte 02:25 (2) (0) 05:05 (2) 10:52 (2) 4 m r 2372,00 TS Dresden Nord 1 02:58 (2) (0) 05:09 (2) 09:53 (2) 7 m r 2325,50 UC-60 Werdau 03:21 (2) (0) 07:26 (2) 12:44 (2) 9 m l 1920,50 TC Chemie Greiz 1 04:47 (2) (0) 07:37 (2) 13:06 (2) 9 m l 1887,50 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den :53 Seite: 9

10 Mannschafts-Disziplinen noch Wettkampf-Nr.: 05 MTÜ/A weiblich Rg LW Namen Mannschaft A1 Anzahl A2 Anzahl B Anzahl Ziel Anzahl Abweichung Punkte Holz Marion 1 02:58 (1) (0) 05:10 (1) 10:25 (1) 2 m r 0757, Reinhold Heike Viehhäuser Berit Panitz Anne Völkner Christian TC Chemie Greiz 2 TS Dresden Nord 2 02:39 (2) 02:29 (2) (0) (0) (0) 04:29 (2) (0) 09:26 (2) LZ 15 m r 0300, ,50 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den :53 Seite: 10

11 Gesamt-Wertung Rg Lw Mannschaft Weiblich Männlich Gesamt UC-60 Werdau TS Dresden Nord TC Chemie Greiz TC Uni Gryps Greifswald TS Dresden Nord TC Guben 10. TC Chemie Greiz UTC Olomoc - TC Bergstadt Freiberg - TC Nemo Plauen 06495, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,00 Wettkampfende: :52:54 Hauptwettkampfleiter Protokollführer Seite: 11 Datenbanksystem Tauchsport Wolfgang Sachse 2006 Kleinsaubernitz, den

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Protokoll Magdeburg, den 27.4.2013 Elbe-Schwimmhalle Zahl der Meldungen ( Wettkampf 1-32 ) Aktive Einzelstarts Staffeln 1. 1.SK Greiz

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 24 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner.

Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner. Montblanc Meisterstück Erfinder: Simplo Füllfedergesellschaft Deutschland, 1924 Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner. Ein Unternehmen der LBBW-Gruppe Vorstand. Prof. Harald R. Pfab Vorsitzender

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

06. Juni 2008, Campus Sprint

06. Juni 2008, Campus Sprint Qualifikationszeiten 06. Juni 2008, Campus Sprint Hobby Damen Stnr. Name Hochschule Fahrzeit 1182 Janina Haas WG Gießen 00:01:32,93 1184 Verena Niebling UNI MARBURG 00:01:39,52 1188 Sabine Esters WG Aachen

Mehr

Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011. Platzierungen

Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011. Platzierungen Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4 SRC Wiesental 1 SRC Illtal 2 SC Güdingen 1 SC Heidenkopf 1 SRC Wiesental 2 Hobbymannschaft SC Güdingen 2 SRC Illtal 1 SC

Mehr

Offene Landesmeisterschaften der Masters 2013 am 28.09.2013 in Rostock 1. Abschnitt: Einschwimmen ab 09:30 Uhr Beginn 10:15 Uhr

Offene Landesmeisterschaften der Masters 2013 am 28.09.2013 in Rostock 1. Abschnitt: Einschwimmen ab 09:30 Uhr Beginn 10:15 Uhr Seite Offene Landesmeisterschaften der Masters 2013 am 28.09.2013 in Rostock 1. Abschnitt: Einschwimmen ab 09:30 Uhr Beginn 10:15 Uhr Wettkampf Nr. 1 200m Freistil Männer AK 75: 1. Friedrich Patzelt...

Mehr

Mannschaftswertung. Wallensteinkegelturnier Mannschaftswertung:

Mannschaftswertung. Wallensteinkegelturnier Mannschaftswertung: Mannschaftswertung 6. Stralsunder Wallensteinkegelturnier 2016 Mannschaftswertung: Herren / Senioren Platz Mannschaften Holz 1 KV Hansa Stralsund I 2385 2 SG Sparta / KSG II 2338 3 SpG Spandau I 2324 4

Mehr

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Anzahl der Meldungen Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Landesschwimmverband Bremen (LSV-Nr. 5) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Blumenthaler

Mehr

AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 ERGEBNISSE VOM

AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 ERGEBNISSE VOM ERGEBNISSE VOM 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN Gesamtwertung in der Frauenklasse Schwimmen Volleyball Riesentorlauf Langlauf Gesamt Mannschaft Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte

Mehr

adh-open Ergorudern 2013

adh-open Ergorudern 2013 Offizielles Endergebnis adh-open Ergorudern 2013 im Rahmen des Jacobs Ergocups 9.Februar 2013 Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Ausrichter: Jacobs University Bremen Jacobs University

Mehr

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015 Kombinationswertung Seite 1 202015 WK II Mädchen Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg 06:27,86 Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK II: 00:33,98 (Fischer Franziska, 1999 W) Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Offene Landesmeisterschaften der Masters 2013 am 28.09.2013 in Rostock 1. Abschnitt: Einschwimmen ab 09:30 Uhr Beginn 10:15 Uhr

Offene Landesmeisterschaften der Masters 2013 am 28.09.2013 in Rostock 1. Abschnitt: Einschwimmen ab 09:30 Uhr Beginn 10:15 Uhr .09.3 :00 Uhr Seite Offene Landesmeisterschaften der Masters 203 am 28.09.203 in Rostock. Abschnitt: Einschwimmen ab 09:30 Uhr Beginn 0: Uhr Wettkampf Nr. 200m Freistil Männer 2 Jörg Leminski... 93 0 PSV

Mehr

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel Damen A Einzel Damen A Einzel Gruppe 1 Schneele Nicola (3.) Deitersen Sandra (4.) Oellingrath Miriam (1.) Wagner Julia (2.) [1] 28710221 Schneele, Nicola, 1987, LK9 TS Senden, BTV 6:1/6:3 2:6/0:6 1:6/1:6

Mehr

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07.

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday Newcomer Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. Ergebnisse Einzel - Stableford; 9 Löcher vorgabenwirksames internes Wettspiel; Handicap-Grenze:

Mehr

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Veranstalter: SC Altwarmbüchen Ausrichter: SC Altwarmbüchen Adresse des Schwimmbades Altwarmbüchener See

Mehr

... ein Stück Studium

... ein Stück Studium ... ein Stück Studium Die ostdeutschen Studentenwerke von 2000-2005 Inhalt 1. Einleitung 13 Geleitwort Achim Meyer auf der Hevde, Deutsches Studentenwerk 15 Vorwort Volkmar Thorn, Studentenwerk Halle 17

Mehr

Mitglieder des Vereins

Mitglieder des Vereins Seite 1/11 Mitglieder des Vereins Mitte (mit Tiergarten und Wedding) Herr Dipl.-Med. Christian Andersen Oranienburger Straße 69 10117 Berlin Telefon: 030-28 38 69 27 Telefax: 030-28 38 69 28 E-Mail: urologie_andersen@t-online.de

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold Starter Harte, Siegfried Schwimmverein Detmold Schwimmrichter 1 Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold

Mehr

Lehrkräfte der Abteilung D (Klavier, Komposition, Elektroakustische Musik, Theorie-Tonsatz, Wissenschaften, AFSK, Musikphysiologie, Nebenfach Klavier)

Lehrkräfte der Abteilung D (Klavier, Komposition, Elektroakustische Musik, Theorie-Tonsatz, Wissenschaften, AFSK, Musikphysiologie, Nebenfach Klavier) Lehrkräfte der Abteilung D (Klavier, Komposition, Elektroakustische Musik, Theorie-Tonsatz, Wissenschaften, AFSK, Musikphysiologie, Nebenfach Klavier) SoSe 15 Stand: 28.03.2015 Festangestellte Lehrkräfte

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Jeder Fellbacher hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Filialen und Berater auf einen Blick. www.fellbacher-bank.de

Mehr

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau Jugendanschriften A-B SV Abbesbüttel stellv. Marcel Ronis Wolfgang Gries 05304 901789 0171 8345948 marcelronis@aol.com 05304 4304 0178 8485629 Wolfgang.Gries1@gmx.net JSG Bergfeld-Parsau-Tülau-Voitze stellv.

Mehr

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon 1 Martin & Friends Grandel, Frieder 85 Abele, Daniel 89 334 Abele, Marcel 2 Hidde I 3 FC Hohenstadt II 4 Reservisten 5 Autohaus Bopp 6 FC

Mehr

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel Bahnen: Länge: Temperatur : Zeitnahme: 3 durch Leinen getrennt 16 2/3 Meter 28 Grad Handzeitnahme

Mehr

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen Jugend U21 Burschen Samstag Nachmittag Sonntag Vormittag Sonntag Nachmittag 1 Oswald, Patrick TEE 3 TEE 12 5/4 Oswald, Patrick 8 Hepberger, Lukas 2/1 Ziegler Martin 4 Ziegler, Martin 1 auf Ziegler, Martin

Mehr

Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte

Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte Veranstalter: SV Handwerk e.v. Ausrichter: SV Handwerk e.v. Adresse des Schwimmbades Schwimmhalle Leipzig Mitte Kirschbergstraße

Mehr

Ergebnisse Firmenlauf Leipzig 2015

Ergebnisse Firmenlauf Leipzig 2015 Ergebnisse Firmenlauf Leipzig 2015 Der Leipziger Firmenlauf 2015 war ein Lauf der Superlative. Über 12.000 Firmenläufer und noch einmal so viele Zuschauer und Gäste. Mehr als 800 Unternehmen haben gezeigt

Mehr

1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E

1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E WSV Oberhof 05 Deutsche Kreditbank AG 1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E Kampfgericht Technische Daten Chef des Wettkampfes:

Mehr

MTB-Marathon-Trophy 2015

MTB-Marathon-Trophy 2015 MITTELDISTANZ GESAMTWERTUNG HERREN 1 BÜCKEN, Felix Hochschulsport Osnabrück 991 964 950 1000 937 4842 2 STORK, Matthias RG Paderborn 899 966 937 985 919 4706 3 KAISER, Leon Bike Shop Clemens Racing 1000

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

6. SZUBIAK Marcus 1990 AlpinClub Berlin 25 2t7 3b6 9t9 13b17. Sächsischer Bergsteigerbund

6. SZUBIAK Marcus 1990 AlpinClub Berlin 25 2t7 3b6 9t9 13b17. Sächsischer Bergsteigerbund Gesamtergebnis H E R R E N bouldern 1. LEUOTH Felix 1992 AlpinClub Hannover 18 3t5 3b3 13t18 13b14 2. HOFFMANN Lars 1996 AlpinClub Hannover 21 3t7 3b6 13t26 13b18 3. JAENECKE Frank 1981 Leipzig 5 3t7 3b6

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Männer -73kg. Garlef Eder. (UNI Karlsruhe) Gino Greiser (HS Magdeburg-Stendal)

Männer -73kg. Garlef Eder. (UNI Karlsruhe) Gino Greiser (HS Magdeburg-Stendal) Männer -73kg 1 65 33 97 17 81 49 113 9 73 41 105 25 89 57 5 69 37 101 Christoph Masannek Christian Schmidt Abib Kaleab (FernUni Hagen ) Joscha Schabram Moritz Kern (HfPV Wiesbaden) Markus Giesler Yang

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

Protokoll. 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen. Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, Augsburg

Protokoll. 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen. Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, Augsburg Protokoll 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen Ausrichter Ort SB Delphin 03 Augsburg Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, 86179 Augsburg Termin 21. November 2015

Mehr

Information. Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Südwest

Information. Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Südwest Übersicht der Weiterbildungsermächtigungen im Klinikverbund Gebiet Kompetenz Bereich Standort Name Arzt Weiterbildungszeit Weiterbildungs-zeit ges. Bemerkung WBO Kontakt Arbeitsmedizin Arbeitsmedizin Kliniken

Mehr

HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen

HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen Ergebnislisten 30. Österreichische Verbandsmeisterschaften (ÖHSV), offene Tiroler Meisterschaften, Salzburger Landesmeisterschaft und Oberösterreichische Landesmeisterschaft

Mehr

Ergebnisliste. Bayerischer Minigolfsport Verband e.v. Relegations-Turnier Saison 2009/2010. Bahnengolfzentrum Murnau am See

Ergebnisliste. Bayerischer Minigolfsport Verband e.v. Relegations-Turnier Saison 2009/2010. Bahnengolfzentrum Murnau am See Bayerischer Minigolfsport Verband e.v. Ergebnisliste Relegations-Turnier Saison 2009/2010 zur Regionalliga Südost Herrenmannschaften zur Bayernliga Senioren-Mannschaften zur Oberliga Süd Herrenmannschaften

Mehr

Der Schützenverein Großheubach schießt, bis auf weiteres, alle Wettkämpfe beim Gegner! Stand: 07.09.2015

Der Schützenverein Großheubach schießt, bis auf weiteres, alle Wettkämpfe beim Gegner! Stand: 07.09.2015 Der Schützenverein Großheubach schießt, bis auf weiteres, alle Wettkämpfe beim Gegner! Stand: 07.09.2015 Liebe Schützenschwester und Schützenbrüder, Da es in der kommenden Rundenwettkampf-Saison ein paar

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

MSC Untergröningen - Rallyesprint 27. Oktober 2012 Württembergische ADAC Ralleymeisterschaft und Golf 2 Cup 2012 Gesamtergebnis nach Klassen

MSC Untergröningen - Rallyesprint 27. Oktober 2012 Württembergische ADAC Ralleymeisterschaft und Golf 2 Cup 2012 Gesamtergebnis nach Klassen CTC Kurrle, Hans-Peter 45 23 Straub, Philipp BMW 600 ti Alpina 03:53,3 03:58,9 03:58,9 :5, CTC 23 /9 CTC Nothdurfter, Allfons MSC Kitzbühl 46 28, Ford Sierra Cosworth 4x4 03:33,3 03:36,5 06:45,2 3:55,0

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Riesenslalom Montafoner Meisterschaft 2015

Offizielle Ergebnisliste Riesenslalom Montafoner Meisterschaft 2015 Offizielle Ergebnisliste Riesenslalom Montafoner Meisterschaft 2015 Tschagguns/Golm 08.03.2015 Veranstalter Skiclub Montafon Durchf. Verein WSV Tschagguns (7085) Gen.-Nr. des LV Rennen offen für 7AL067

Mehr

Niederschrift. Die schriftliche Einladung erfolgte form- und fristgerecht. Sitzungstag und Tagesordnung waren ortsüblich bekannt gemacht.

Niederschrift. Die schriftliche Einladung erfolgte form- und fristgerecht. Sitzungstag und Tagesordnung waren ortsüblich bekannt gemacht. Niederschrift über die konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Winningen am Dienstag, 17.06.2014, 19.30 Uhr im Turnerheim, Neustraße 31, Winningen Die schriftliche Einladung erfolgte form- und fristgerecht.

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ergebnisse 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ausrichter: Karlsruher Institut für Technologie Veranstalter: Allgemeiner Deutscher

Mehr

BMW Sailing Cup 2012 Stuttgart, 14.07. - 15.07.2012 Teamzusammenstellung. Team Steuermann

BMW Sailing Cup 2012 Stuttgart, 14.07. - 15.07.2012 Teamzusammenstellung. Team Steuermann Teamzusammenstellung A Ralf Schmitt Carolin Müller Wolfgang Giermann Oliver Braun Dietmar Hering B Annina Wagner Stefan Rappold Uwe Schenk Thomas Wild Michael Weinmann C Christina Loweg Michael Huebner

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich.

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich. Bambini 1 weiblich 1 5 502500233 PICHLER Lilo 2006 W Union Ski Passail 40,58 40,58 0,00 2 1 516600312 KNOLL Sophia 2006 W WSV St.Kathrein/Off 45,90 45,90 5,32 3 3 510100249 EISATH Valentina

Mehr

Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor,

Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor, Pflichtverteidigerliste Hildesheim *Fachanwalt für Strafrecht Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor,

Mehr

Kreisindividualmeisterschaften Harburg-Land Jugend/Schüler

Kreisindividualmeisterschaften Harburg-Land Jugend/Schüler Klasse: weibliche Jugend Doppel.9. Salzhausen Silar L./Frömmel K. Hermann L./Lawrenz N. 9,8, Klasse: weibliche Jugend Einzel.9./ Salzhausen Platz Name SP Spiele Sätze Frömmel, Kim Silar, Lara Hermann,

Mehr

Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Mittlerer Erzgebirgskreis Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Mittlerer Erzgebirgskreis Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Offene Wertung * Gaststarter, in Kreismeisterschaft nicht gewertet Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Schüler 6 / weiblich 1. 1... DACHSELT Luise 99 1:02,70 57,90 2:00,60 2. 2... UHLIG Elisa 99 1:03,43

Mehr

1. Ökobilanz-Werkstatt des Netzwerks Lebenszyklusdaten

1. Ökobilanz-Werkstatt des Netzwerks Lebenszyklusdaten 1. Ökobilanz-Werkstatt des Netzwerks Lebenszyklusdaten 15.-16. Juni 2005 Haus auf der Alb, Bad Urach Dr. Christian Bauer Institut für Technische Chemie Zentralabteilung Technikbedingte Stoffströme Forschungszentrum

Mehr

Geschäftsleitung: Thomas Rödiger Telefon: 03641 2918-68 Geschäftsführer Telefax: 03641 2918-50 t.roediger@kontinent-spedition.de

Geschäftsleitung: Thomas Rödiger Telefon: 03641 2918-68 Geschäftsführer Telefax: 03641 2918-50 t.roediger@kontinent-spedition.de Ihre Ansprechpartner Postanschrift: Kontinent Spedition Telefon: 03641 2918-0 Göschwitzer Str. 34 Fax: 03641 2918-15 D 07745 Jena info@kontinent-spedition.de Internet: www.kontinent-spedition.de Geschäftsleitung:

Mehr

Wr. Polizei Meisterschaften Wr. Neustadt, 6.5.2015. Wettkampf 1 Frauen, 50m Brust offene Klasse 06.05.2015-10:00 Protokoll

Wr. Polizei Meisterschaften Wr. Neustadt, 6.5.2015. Wettkampf 1 Frauen, 50m Brust offene Klasse 06.05.2015-10:00 Protokoll Wettkampf 1 Frauen, 50m Brust offene Klasse 06.05.2015-10:00 Protokoll 1. KERSCHENBAUER, Ines 94 BZS - Wien 41.92 324 2. HORTSCHITZ, Nina 91 LPD NÖ, PI Mödling 42.54 310 3. HASELMEYER, Katharina 88 LPD

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Endergebnisse der Deutschen Meisterschaft Perkussion/ Schwarzpulver Philippsburg 2015

Endergebnisse der Deutschen Meisterschaft Perkussion/ Schwarzpulver Philippsburg 2015 6101 Präzision 1 Brem Ernst 177 144 9 3 Standard Perkussionspistole 2 Schlebusch Reiner 22 142 7 Standard Perkussionspistole 3 Durke Heiko 219 141 8 3 Standard Perkussionspistole 4 Minkus Jürgen 137 141

Mehr

und für die ganz Kleinen gibt es einen kindgerechten Wettkampf

und für die ganz Kleinen gibt es einen kindgerechten Wettkampf Schwimmclub Barsinghausen 1951 e.v. Einladung zum 40. Stadtpokal Barsinghausen 2016 23. Januar 2016 im Deisterbad Barsinghausen Meldeschluss: Freitag 15.01.2016 um 18:00 Uhr Dieses Jahr wieder mit Swim-off-Finals

Mehr

7. Itzehoer Störlauf. 13. Mai 2006. Ergebnis Mannschaft. 5 Km Lauf ( 5 Km ) Firmenwertung 5 Km. 1. Platz 01:52:59. Itzehoer Versicherung

7. Itzehoer Störlauf. 13. Mai 2006. Ergebnis Mannschaft. 5 Km Lauf ( 5 Km ) Firmenwertung 5 Km. 1. Platz 01:52:59. Itzehoer Versicherung 7. Itzehoer Störlauf 13. Mai 2006 Ergebnis 1. Platz 01:52:59 938 00:21:09 Otto Dirk 1965 947 00:21:51 Steinmann Dennis 1990 1234 00:21:54 Teßin Malte 1994 1781 00:23:49 Storm Sönke 1965 943 00:24:16 Schumacher

Mehr

5. Rostocker Warnow-Schwimmen Ergebnis-Protokoll

5. Rostocker Warnow-Schwimmen Ergebnis-Protokoll 5. Rostocker Warnow-Schwimmen Ergebnis-Protokoll Veranstaltungstag: 17.06.2006 9:00 Uhr 16:30 Uhr Veranstalter: Veranstaltungsort: DLRG OG Rostock HCC-Schwimmverein Rostock Rostock Gehlsdorf Wellenweg

Mehr

3.adh-Open Ergorudern 2014

3.adh-Open Ergorudern 2014 Meldeergebnis 3.adh-Open Ergorudern 2014 im Rahmen des Jacobs Ergocup 8. Februar 2014 Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Ausrichter: Jacobs University Bremen Jacobs University Bremen,

Mehr

Im Deutschen Turnerbund P R O T O K O L L

Im Deutschen Turnerbund P R O T O K O L L Im Deutschen Turnerbund Fachgebiet Schwimmen P R O T O K O L L zum landesoffenen Jahrgangsschwimmen der Schüler, Jugend, Junioren und Altersklasse am Sonntag, den 20. Februar 2011 Ort Veranstalter Ausrichter

Mehr

Strategisches Management für Film- und Fernsehproduktionen

Strategisches Management für Film- und Fernsehproduktionen Strategisches Management für Film- und Fernsehproduktionen Herausforderungen, Optionen, Kompetenzen von Professor ( Dr. Michael Hülsmann und Dr. Jörn Grapp Universität Bremen OldenbourgVerlag München Inhaltsverzeichnis

Mehr

Teil I Coaching-Praxisfelder

Teil I Coaching-Praxisfelder Inhalt Einleitung Robert Wegener Coaching verbreitet sich... 9 Teil I Coaching-Praxisfelder Führungskräfte-Coaching Silja Kotte & Heidi Möller Coaching im Kontext von Führungsentwicklungsprogrammen...

Mehr

Im Sächsischen Landtag:

Im Sächsischen Landtag: Im Sächsischen Landtag: Martin Dulig, MdL Fraktionsvorsitzender, Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften Wahlkreisbüro Meißen Fleischergasse 13 01662 Meißen Mitarbeiterin: Katja Schittko Telefon:

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

Abschnittsende: 19:00 Uhr Protokollende: 19:00 Uhr

Abschnittsende: 19:00 Uhr Protokollende: 19:00 Uhr Abschnittsende: 19:00 Uhr Protokollende: 19:00 Uhr Schiedsrichter Protokollführer SC Gelsenkirchen 04 e.v. Seite 7 Wettkampf 9-25m Freistil weiblich Wettkampf 10-25m Freistil männlich Wettkampf 11-50m

Mehr

Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer AG landesgeschichtliche und landeskundliche Internet-Portale in Deutschland (AG Regionalportale Deutschlands) 6. Tagung, Stuttgart 8. Mai 10. Mai 2012 Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stefan Althaus,

Mehr

Deutsche Meisterschaften Mannschaften Senioren 2014. 24. - 25. Mai 2014 im Classic-Treff - Ludwigshafen-Oggersheim. Rangliste Mannschaft SENIOREN B

Deutsche Meisterschaften Mannschaften Senioren 2014. 24. - 25. Mai 2014 im Classic-Treff - Ludwigshafen-Oggersheim. Rangliste Mannschaft SENIOREN B Rangliste Mannschaft Sieger 2014: ESV Ravensburg (WT) Platz Verein LV Volle Abr GESAMT Fw 1 SV Kleeblatt Berlin Berlin (BE) 1221 565 1786 20 2 KV München Bayern 3 (BY) 1159 615 1774 14 3 SV Mettingen Württemberg

Mehr

Andreas Heller, Thomas Krobath (Hrsg.) OrganisationsEthik Organisationsentwicklung in Kirchen, Caritas und Diakonie. Lambertus

Andreas Heller, Thomas Krobath (Hrsg.) OrganisationsEthik Organisationsentwicklung in Kirchen, Caritas und Diakonie. Lambertus Andreas Heller, Thomas Krobath (Hrsg.) OrganisationsEthik Organisationsentwicklung in Kirchen, Caritas und Diakonie Lambertus Inhalt ORGANISATIONSETHIK - WORUM GEHT ES? Andreas Heller, Thomas Krobath 9

Mehr

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail:

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail: Saison 2015-16 / Männer / Bezirksliga Ufr. 2 / 20. Spieltag / Spielplan Nr Datum / Zeit Gastgeber Gast Ergebnis 96 Sa 19.03.2016 14:00 TV Zellingen Fidelio Mainfranken 1,0 : 5,0 97 Sa 19.03.2016 13:00

Mehr

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32 en 1. 191 Frank Ziegler 4:32 4:32 2. 192 Kerstin Kohl 9:08 4:36 3. 193 Anette Driefert 13:19 4:11 4. 194 Michael Kaiser 17:36 4:17 5. 195 Petra Petrikowski 21:52 4:16 6. 196 Alexander Müller 25:28 3:36

Mehr

1 3E R G E B N I S L I S T E

1 3E R G E B N I S L I S T E E R G E B N I S L I S T E AQUATHLON - Aubad Tulln Veranstalter: TRI-Tulln / Stadtgemeinde Tulln am:.0.0 AQUATHLON - 000 m m 0 nnlich / weiblich StartNr Name Verein Altersklasse Z E I T UNTERDORFER Ivo

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

MTV AURICH von 1862 e.v.

MTV AURICH von 1862 e.v. MTV AURICH von 1862 e.v. Verein für Wettkampf-, Freizeit- und Gesundheitssport Mitglied im Landessportbund Niedersachsen Männer-Turn-Verein Aurich - Zingelstr. 12-26603 Aurich/OstfrsId. 29. Vergleichsschwimmfest

Mehr

Bernd Rebischke; Klüterfeld 17 ; 30826 Garbsen -------------------------------------------------------------------------- Verbandsaufsicht

Bernd Rebischke; Klüterfeld 17 ; 30826 Garbsen -------------------------------------------------------------------------- Verbandsaufsicht D L V Veranstalter: Veranstaltungs- Garbsener SC 67 Datum : 21.05.2006 Bericht Garbsener SC 67 Ort : Garbsen Planetenring 9a Kreis : Hannover-Land Veranst.-Nr. 30823 Garbsen Bezirk: Hannover 6 07 3327

Mehr

Sachverständige für Nachhaltiges Bauen (SHB)

Sachverständige für Nachhaltiges Bauen (SHB) SNB-2012-001 Dr.-Ing. Werner Backes Hochstraße 61 66115 Saarbrücken (0681) 9920101 LN13, BN15 SNB-2012-002 Dr.-Ing. Uta Berndt Straße des 17. Juni 112 10623 Berlin (030) 18401696 BN11, BB13, BK13 SNB-2012-003

Mehr

Übersicht Bezirksämter 2011-16

Übersicht Bezirksämter 2011-16 Übersicht Bezirksämter 2011-16 Referat Jugendhilfe Geschäftsstelle Bezirke Mitte Bezirksbürgermeister: Dr. Christian Hanke (SPD) Stellvertretender Bezirksbürgermeister: Stephan von Dassel (Bü90/Grüne)

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Vereinslauf Schiklub Raiffeisen Gröbming 2015

Offizielle Ergebnisliste Vereinslauf Schiklub Raiffeisen Gröbming 2015 Vereinslauf Schiklub Raiffeisen 2015 Ort und Datum: -Stoderzinken, 21.03.2015 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: SC Raiffeisen (5017) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr.

Mehr

schaffen das. wir Mit 300 NV Beratern ganz in Ihrer Nähe. Clemens Baier Niederösterreichische Versicherung AG

schaffen das. wir Mit 300 NV Beratern ganz in Ihrer Nähe. Clemens Baier Niederösterreichische Versicherung AG Clemens Baier Tel. 0664/80 109 5116 clemens.baier@noevers.at Karl Boyer Tel. 0664/80 109 5023 karl.boyer@noevers.at Franz Eisenhut Tel. 0664/80 109 5037 franz.eisenhut@noevers.at Philipp Eisenhut Tel.

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

Main-Kinzig 2015/16. Nidderauer TTC (23041) Mannschaftsmeldung (Rückrunde)

Main-Kinzig 2015/16. Nidderauer TTC (23041) Mannschaftsmeldung (Rückrunde) xel Benkner lbert-schweitzer-schule ntrag g e... gleichgestellter usländer... europäischer usländer... usländer Herren Reuter, Matthias; T 06181/907344; G 06181/2702-48 m 0171-6925282; reuter@up12legal.de

Mehr

43. Lf- Jugend- und Veteranentrial Werl (WTP) 01.05.2008. Experten Erwachsene Klasse: 2e

43. Lf- Jugend- und Veteranentrial Werl (WTP) 01.05.2008. Experten Erwachsene Klasse: 2e Experten Erwachsene Klasse: 2e 1 Schütte, Markus 205 MSC Brake Honda 7 5 5 --- --- 0,0 17,0 21 5 2 1 0 1 0 0 20 2 Derbogen, Frank 206 MSC Sieker Montesa 25 5 8 --- --- 0,0 38,0 12 11 2 1 0 4 0 0 17 3 Hanning,

Mehr

Münchner-Kindl Pokal-Turnier

Münchner-Kindl Pokal-Turnier E R G E B N I S L I S T E Münchner-Kindl Pokal-Turnier 8. / 9.8.29 Veranstalter: Ausrichter: BSV 86 München BSV 86 München Turnierleitung: Rudolf Nefzger BSV 86 München Oberschiedsrichter: Ulrike Dowidat

Mehr

tipico Bundesliga Zahlen und Fakten zur Hinrunde 2014/15 Ligaüberblick

tipico Bundesliga Zahlen und Fakten zur Hinrunde 2014/15 Ligaüberblick tipico Bundesliga Zahlen und Fakten zur Hinrunde 2014/15 Ligaüberblick Auswärtsmannschaften setzen auf Sieg Die Hälfte der 180 Begegnungen dieser Saison sind absolviert, Zeit um Bilanz zu ziehen und diese

Mehr

3. Lauf Sachsen Master Cup 2016 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

3. Lauf Sachsen Master Cup 2016 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: SVS Sehmatal-Neudorf Paulusberg KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme R.Päßler. SVS Sehmatal-Neud K.Sorge.. SV Sachsen

Mehr

PRESSEMITTEILUNG des Tischtennis Zentrums Sponeta Erfurt

PRESSEMITTEILUNG des Tischtennis Zentrums Sponeta Erfurt PRESSEMITTEILUNG des Tischtennis Zentrums Sponeta Erfurt Juliane Dorf Juliane.Dorf@gmx.de 0160 9726 0 654 20. Thüringer SPONETA Cup wieder voller Erfolg 36 Stunden Tischtennis für Hobby- und Leistungssportler

Mehr

7. Leipziger Sommerschwimmfest des SV Automation e.v.

7. Leipziger Sommerschwimmfest des SV Automation e.v. Wettkampf 1-4x50m Lagen weiblich 01.01.1994 Mannschaft 01:56,00 14:29 Uhr offen 4. 1. Mannschaft SV Lok Leipzig-Mitte 02:32,28 +34.29 Riedel Tina (1994) Pietzsch Isabelle (1994), 100m: 01:23,82 Gerstenberger

Mehr

Meldeergebnis. Landesentscheid Berlin - 16. Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters (DMSM)

Meldeergebnis. Landesentscheid Berlin - 16. Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters (DMSM) Meldeergebnis Landesentscheid Berlin - 16. Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters (DMSM) Offene Landesmannschaftsmeisterschaften der Masters Berlin 2011 am 22.10.2011 Hallenbad des Kombibades

Mehr

Ausschreibung zum Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2009 - Landesliga Rheinland-Pfalz -

Ausschreibung zum Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2009 - Landesliga Rheinland-Pfalz - Ausschreibung zum Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2009 - Landesliga Rheinland-Pfalz - Veranstalter: Vorkampf: Ausrichter: Datum: IG Rheinland-Pfalz (SVR-SWSV) SC Poseidon Koblenz e.v. 1.

Mehr

1. BLOCKPRAKTIKUM Gruppe E vom 14.1. bis 25.1.2008

1. BLOCKPRAKTIKUM Gruppe E vom 14.1. bis 25.1.2008 1. BLOCKPRAKTIKUM Gruppe E vom 14.1. bis 25.1.2008 Orthopädie im Annastift/A4/A5 / A8 / Prof. Windhagen/bitte bei Fr. Kaiser Sekr. melden! K 11(neues Transplantationsz.) Gruppe E A4 Ortho Beate Greuer

Mehr

Amtliches Endergebnis Gremienwahlen 2015 an der RWTH Aachen (vom 22.06.2015 bis 26.06.2015)

Amtliches Endergebnis Gremienwahlen 2015 an der RWTH Aachen (vom 22.06.2015 bis 26.06.2015) Die Wahlleiterin für die Wahlen zum Senat und den Fakultätsräten Aachen, den 29.06.2015 Tel.: 99087 / 94041 Amtliches Endergebnis Gremienwahlen 2015 an der RWTH Aachen (vom 22.06.2015 bis 26.06.2015) Senat

Mehr

ALPENMEETING DER SCHWIMMUNION in Tirol OSV-ID: ss

ALPENMEETING DER SCHWIMMUNION in Tirol OSV-ID: ss EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG ZUM 11. INTERNATIONALEN ALPENMEETING DER SCHWIMMUNION citynet@hall in Tirol OSV-ID: 2015102401-9-ss Termin: 24./25. Oktober 2015 Wettkampfstätte: Organisation: Zeitnehmung:

Mehr

Ergebnis zum Salinental-Lauf 2014 In Klammern steht die für die Punktewertung des RVR entscheidende Platzierung.

Ergebnis zum Salinental-Lauf 2014 In Klammern steht die für die Punktewertung des RVR entscheidende Platzierung. Ergebnis Stand: 23.01.2014 20:56:26 Seite 1 Ergebnis zum Salinental-Lauf 2014 In Klammern steht die für die wertung des RVR entscheidende Platzierung. 10:00 Uhr Lauf 01 - Minis, JuM Jhg. 2004 und jünger

Mehr

Wir machen das. Gut. Leitbild der Sparkasse Hildesheim

Wir machen das. Gut. Leitbild der Sparkasse Hildesheim Wir machen das. Gut. Leitbild der Sparkasse Hildesheim Präambel An der Entwicklung und Formulierung unseres Unternehmensleitbildes haben 56 Mitarbeiter aus allen Bereichen unseres Hauses mitgearbeitet.

Mehr

11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen Wettkampf-Protokoll

11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen Wettkampf-Protokoll 11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen -Protokoll Datum Freitag, 13. November 2015 Austragungsort ERGO Beginn 18:00 Uhr Ende 21:10 Uhr Gesamtleitung Andreas Quade SAS Ansage Birte Branig OTTO Ergebnisauswertung

Mehr