SPANNTÜRME FÜR HORIZONTALBEARBEITUNG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SPANNTÜRME FÜR HORIZONTALBEARBEITUNG"

Transkript

1 244

2 245 SPANNTÜRME FÜR HORIZONTALBEARBEITUNG Neen den Stndrdprodukten ietet ALLMATIC eine Vielflt von Sonderlösungen. Jede Sonderlösung knn individuell n Ihre Mschine, Ihr Werkstück und Ihre Ber eitungstechniken ngepsst werden. Der Großteil dieser Lösungen sind Monolöcke und Aufuten. Monolöcke estehen us einem Grundkörper der lngzeit-gsnitriert und llseitig geschliffen ist. Dies gewährleistet eine sehr hohe Stilität und führt zu optimlen Bereitungsergenissen. Aufuten sind Spnntürme, die us mehreren Stndrdspnnern ufgeut werden. Um eine exkte Positionierung uf dem Mschinentisch zw. uf eine Plette zu gewährleisten, werden die Grundpltten dementsprechend ngepsst. Bei Bedrf fertigen wir für Sie Grundpltten mit einer Erhöhung, mit einem nderen Rster der Befestigungsohrungen, mit einer Mittenzentrierung (eventuell mit zweitem Index) oder JIS Anschlgsystem. Um noch flexiler zu sein, fertigen wir Sonderspnncken ngepsst n die Geome trie Ihrer Werkstücke. Eenso knn die Spnnkrft der Spindel ei Sonderlösungen n Ihre»spnnenden«Aufgen ngepsst werden. Neen den Aufuten für konventionelles Spnnen können wir Ihnen uch Lösungen für Rohteilspnnungen nieten. Hier greifen wir uf die Funktionen unserer ereits ewährten Spnner T-REX, TITAN und DUO Plus 125 zurück. Spnntürme Die uf den folgenden Seiten eschrieenen Aufuten zeigen nur einige Beispiele ereits relisierter Spnn lösungen. Gerne lösen wir uch Ihr Spnnprolem itte frgen Sie uns!

3 246 MONOBLOCK 3 x 120º SINGLE TITAN 2 X 120 SINGLE TITAN 2 3 Einstzereich: Modulres Spnnsystem für horizontle Bereitungszentren Produktmerkmle: Hohe Stilität durch einen Grundkörper - höchste Genuigkeit für die Werkstückereitung Sehr gute Zugänglichkeit uch ei großen Werkstücken Konventionelles Spnnen, Grippspnnen und Niederzugspnnen möglich (siehe TITAN 2) Hochdruckspindel mit mechnischem Krftüersetzer Stufenlose Spnnkrfteinstellung mit Drehmomentschlüssel Individuelle Anpssung n Ihre Mschine (Plette, Verfhrwege und Werkstücke) möglich 3 Spnnstellen ermöglichen eine 3-Seiten-Bereitung Spnnen erfolgt üer Drehmomentschlüssel - mx. 30 Nm Präzise Führung der Spindelmutter Führungshn induktiv gehärtet und geschliffen Monolock 3X120 Single Biegesteife Spindelmutter Stiler Grundkörper us GGG 60 Gewinde M8 für Werkstücknschlg Grundpltte knn nch Ihren Bedürfnissen ngepsst werden Bestell-Nr.: uf Anfrge Der Monolock, Typ TITAN 2, ist uch mit LC/ TC Spindel erhältlich (siehe Version LC/TC, Fotos S. 28) Lieferumfng: Monolock ohne Bcken 3 Stiftschlüssel 6-knt Einstz für Drehmomentschlüssel 3/8 Eine Üersicht der Spnncken sowie des weiteren Zuehörs finden Sie im Kpitel: Zuehör ALLMATIC TITAN 2 K-M-L.

4 247 h3 h4 h6 h2 S2 S1 h2 S2 h1 Ø c 120 Monolock 3X120 Single Technische Dten Bckenreite TITAN 2 M 125 Amessungen in mm c (Störkreis) Ø 300 h1 456 h2 53 h3 67 h4 144 h6 62 Bckenreite mit Stufencken 125 Spnnweite S1 in mm Spnnweite S2 in mm mx. Drehmoment in Nm 30 mx. Spnnkrft in kn 40

5 248 MONOBLOCK 4 x 90º SINGLE x 90º SINGLE 4 Einstzereich: Modulres Spnnsystem für horizontle Bereitungszentren Produktmerkmle: Hohe Stilität durch einen Grundkörper höchste Genuigkeit für Ihre Werkstückereitung Spnnkrftstufen sind voreinstellr in 4 is 11 Stufen. Mit mx. 2 Umdrehungen knn die mx. Spnnkrft erreicht werden Vorwählre und reproduzierre Spnnkräfte ermöglichen Wiederholrkeit der Werkstückposition mit einer Aweichung kleiner ls 0,01 mm Individuelle Anpssung n Ihre Mschine (Plette, Verfhrwege und Werkstücke) möglich 4 Spnnstellen ermöglichen eine 3-Seiten-Bereitung Spnnkrftvoreinstellung Anschlussgewinde für Winkeltrie Stiler Grundkörper us GGG 60 Führungshn gehärtet und geschliffen Monolock 4X90 Single Gewinde M8 für Werkstücknschlg wichtig: Typ 90: Antrieskopf mit feinerer Spnnkrftvoreinstellung für empfindliche Werkstücke (11Stufen) Typ 125: Antrieskopf mit Spnnkrftvoreinstellung in 4 Stufen Grundpltte knn nch Ihren Bedürfnissen ngepsst werden Bestell-Nr.: uf Anfrge Lieferumfng: Monolock mit Stufencken 1 Hndkurel Stiftschlüssel Der Monolock, Typ 125, ist uch mit Grippspindel erhältlich (siehe Version TITAN 2, Fotos S. 90) Eine Üersicht der Spnncken sowie des weiteren Zuehörs finden Sie im Kpitel: Zuehör ALLMATIC NC mechnisch/tc.

6 249 Monolock 4X90 Single h1 h7 h4 h6 S2 h2 S1 h3 Technische Dten Bckenreite Amessungen in mm h1 min. 45 min. 45 h h h h h Bckenreite Spnnweite S1 in mm Spnnweite S2 in mm Spnnkrftstufen 11 4 mx. Spnnkrft in kn 28 40

7 250 MONOBLOCK 4 x 90º DUO 90 4 x 90º DUO 90 Einstzereich: Modulres Spnnsystem für horizontle Bereitungszentren Produktmerkmle: Hohe Stilität durch einen Grundkörper höchste Genuigkeit für Ihre Werkstückereitung Spnnkrftstufen sind voreinstellr in 4 is 6 Stufen. Mit mx. 2 Umdrehungen knn die mx. Spnnkrft erreicht werden Vorwählre und reproduzierre Spnnkräfte ermöglichen Wiederholrkeit der Werkstückposition mit einer Aweichung kleiner ls 0,01 mm Individuelle Anpssung n Ihre Mschine (Plette, Verfhrwege und Werkstücke) möglich 8 Spnnstellen ermöglichen eine 3-Seiten-Bereitung Spnnkrftvoreinstellung Anschlussgewinde für Winkeltrie Stiler Grundkörper us GGG 60 Führungshn gehärtet und geschliffen Monolock 4X90 DUO 90 Gewinde M8 für Werkstücknschlg wichtig: Typ 90: Antrieskopf mit feinerer Spnnkrftvoreinstellung für empfindliche Werkstücke (6 Stufen) Grundpltte knn nch Ihren Bedürfnissen ngepsst werden Bestell-Nr.: uf Anfrge Lieferumfng: Monolock mit Stufencken 1 Hndkurel Stiftschlüssel Eine Üersicht der Spnncken sowie des weiteren Zuehörs finden Sie im Kpitel: Zuehör ALLMATIC NC mechnisch/duo.

8 251 h1 h7 h4 h6 S2 S1 y2 y1 h2 h3 Technische Dten Bckenreite 90 Amessungen in mm 90 (Krreemß) 220 h1 min. 45 h2 482 h3 547 h4 30 h6 72 h7 47 y1 256 y2 306 Bckenreite 90 Spnnweite S1 in mm 0 64 Spnnweite S2 in mm Spnnkrftstufen 6 mx. Spnnkrft in kn 28 Als Alterntive zu Sternufuten (siehe Sonderlösungen) ieten wir Ihnen den Monolock 4 x 90 DUO mit einem größeren Krreemß n: Bckenreite 90 Amessungen in mm 90 (Krreemß) 326 h1 min. 45 h2 482 h3 547 h4 30 h6 72 h7 47 y1 256 y2 306 Bckenreite 90 Spnnweite S1 in mm 0 64 Spnnweite S2 in mm Spnnkrftstufen 6 mx. Spnnkrft in kn 28 Monolock 4X90 DUO 90

9 252 MONOBLOCK 3 x 120º DUO PLUS x 120º DUO PLUS 125 Einstzereich: Modulres Spnnsystem für horizontle Bereitungszentren Produktmerkmle: Hohe Stilität durch einen Grundkörper höchste Genuigkeit für Ihre Werkstückereitung Spnnweitenverstellung zum Einspnnen von Werkstücken unterschiedlicher Größe Sehr gute Zugänglichkeit uch ei großen Werkstücken Reproduzierre Spnnkräfte ermöglichen Wiederholrkeit der Werkstückposition. Individuelle Anpssung n Ihre Mschine (Plette, Verfhrwege und Werkstücke) möglich 6 Spnnstellen ermöglichen eine 3-Seiten-Bereitung Einstellung und Arretierung der Spindelposition Stiler Grundkörper us GGG 60 Führungshn induktiv gehärtet und geschliffen Gewinde M8 für Werkstücknschlg Monolock 3X120 DUO PLUS 125 Grundpltte wird nch Kundenwunsch gefertigt Bestell-Nr.: uf Anfrge Lieferumfng: Monolock ohne Bcken 1 Steckschlüsseleinstz SW 14 3 Stiftschlüssel Hinweis: Im Lieferumfng ist kein Drehmomentschlüssel enthlten. Eine Üersicht der Spnncken sowie des weiteren Zuehörs finden Sie im Kpitel: Zuehör ALLMATIC NC mechnisch/duo Plus.

10 253 h3 S1 y2 h1 h4 y1 S2 h1 h4 y1 S2 h2 h2 h3 S1 y2 120 Ø c Technische Dten Bckenreite 125 Amessungen in mm c (Störkreis) Ø 300 h1 67 h2 700 h1 h3 123 h4 99 y1 331 y2 417 Bckenreite mit Stufencken 125 Spnnweite S1 in mm 0 89* Spnnweite S2 in mm * mx. Spnnkrft in kn 40 * Bei Einstz von Stufencken ohne Spnnweitenverstellung Monolock 3X120 DUO PLUS 125 Der Monolock DUO Plus 125 ietet eine enorme Anzhl von Aufspnnmöglichkeiten (siehe Kpitel DUO Plus S. 130). Genue Angen zu den drus resultierenden Spnnweiten entnehmen Sie itte unserem Spnnweitenrechner unter:

11 254 MONOBLOCK 4 x 90º DUO PLUS x 90º DUO PLUS 125 Einstzereich: Modulres Spnnsystem für horizontle Bereitungszentren Produktmerkmle: Hohe Stilität durch einen Grundkörper höchste Genuigkeit für Ihre Werkstückereitung Spnnweitenverstellung zum Einspnnen von Werkstücken unterschiedlicher Größe Reproduzierre Spnnkräfte ermöglichen Wiederholrkeit der Werkstückposition Individuelle Anpssung n Ihre Mschine (Plette, Verfhrwege und Werkstücke) möglich 8 Spnnstellen ermöglichen eine 3-Seiten-Bereitung Einstellung und Arretierung der Spindelposition Stiler Grundkörper us GGG 60 Führungshn induktiv gehärtet und geschliffen Gewinde M8 für Werkstücknschlg Monolock 4X90 DUO Plus 125 Grundpltte wird nch Kundenwunsch gefertigt Bestell-Nr.: uf Anfrge Lieferumfng: Monolock ohne Bcken 1 Steckschlüsseleinstz SW 14 3 Stiftschlüssel Hinweis: Im Lieferumfng ist kein Drehmomentschlüssel enthlten. Eine Üersicht der Spnncken sowie des weiteren Zuehörs finden Sie im Kpitel: Zuehör ALLMATIC NC mechnisch/duo Plus.

12 255 h3 S2 h4 S2 h1 h6 S2 h3 h1 h6 y1 y2 S2 h2 y1 y2 h4 h2 Technische Dten Bckenreite 125 Amessungen in mm 126 (Krreemß) 270 h1 min. 86 h2 633 h3 99 h4 56 h6 43 y1 417 y2 331 Bckenreite mit Stufencken 125 Spnnweite S1 in mm 0 89 * Spnnweite S2 in mm * mx. Spnnkrft in kn 40 * Bei Einstz von Stufencken ohne Spnnweitenverstellung Als Alterntive zu Sternufuten (siehe Sonderlösungen) ieten wir Ihnen den Monolock 4 x 90 DUO Plus mit einem größeren Krreemß n: Bckenreite 125 Amessungen in mm 126 (Krreemß) 360 h1 min. 86 h2 633 h3 99 h4 56 h6 43 y1 417 y2 331 Bckenreite mit Stufencken 125 Spnnweite S1 in mm 0 89 * Spnnweite S2 in mm * mx. Spnnkrft in kn 40 Monolock 4X90 DUO Plus 125 Der Monolock DUO Plus 125 ietet eine enorme Anzhl von Aufspnnmöglichkeiten (siehe Kpitel DUO Plus S. 130). Genue Angen zu den drus resultierenden Spnnweiten entnehmen Sie itte unserem Spnnweitenrechner unter:

13 256 AUFBAU RÜCKEN AN RÜCKEN AN RÜCKEN RÜCKEN Einstzereich: Modulres Spnnsystem für horizontle Bereitungszentren Produktmerkmle: Aus Stndrdspnner Single (TC Bureihe) oder DUO ufgeut Spnnkrftstufen sind voreinstellr. Mit mx. 2 Umdrehungen knn die mx. Spnnkrft erreicht werden Vorwählre und reproduzierre Spnnkräfte ermöglichen Wiederholrkeit der Werkstückposition mit einer Aweichung kleiner ls 0,01 mm Individuelle Anpssung n Ihre Mschine (Plette, Verfhrwege und Werkstücke) möglich 2 oder 4 Spnnstellen ermöglichen eine 3-Seiten-Bereitung Spnnkrftvoreinstellung Anschlussgewinde für Winkeltrie Führungshn gehärtet und geschliffen Stiler Grundkörper us GGG 60 Gewinde M8 für Werkstücknschlg Aufu Rücken n Rücken Grundpltte knn nch Ihren Bedürfnissen ngepsst werden Bestell-Nr.: uf Anfrge Lieferumfng: Aufu Rücken n Rücken Single / DUO 1 Aufu Rücken n Rücken Single / DUO 1 Hndkurel Stiftschlüssel Je nchdem o Sie sich für einen Aufu Rücken n Rücken Single oder DUO interessieren, finden Sie die Üersicht der Spnncken sowie des weiteren Zuehörs im Kpitel: Zuehör ALLMATIC NC mechnisch/tc oder DUO.

14 257 h7 S2 h6 h1 S1 h2 h3 h7 S2 y2 h1 h6 S1 y1 h3 h2 Technische Dten Bckenreite Single Amessungen in mm h1 min. 45 min. 45 min. 45 min. 74 h h h h Bckenreite DUO 90 DUO Plus 125 Amessungen in mm h1 min. 45 min. 86 h h3 547 h h y y Bckenreite Spnnweite S1 in mm Spnnweite S2 in mm Spnnkrftstufen mx. Spnnkrft in kn Bckenreite DUO 90 DUO Plus 125 Spnnweite S1 in mm * Spnnweite S2 in mm * Spnnkrftstufen 6 mx. Spnnkrft in kn *ei Einstz von Stufencken ohne Spnnweitenverstellung. Aufu Rücken n Rücken Der Aufu Rücken n Rücken DUO Plus 125 ietet eine enorme Anzhl von Aufspnnmöglichkeiten. Genue Angen zu den drus resultierenden Spnnweiten entnehmen Sie itte unserem Spnnweitenrechner unter:

15 258 SONDERLÖSUNGEN ANWENDUNGSBEISPIELE ANWENDUNGSBEISPIELE Sonderlösungen Sonderlösungen Anwendungseispiele 1. Monolock DUO x 90 mit reitenreduzierten Sondercken und schwimmender Mittelcke (16-fch Spnnung) 2. Monolock DUO x 90 Sonderusführung Pketspnnung 40 Werkstücke 3. Monolock Single 90 4 x 90 mit reitenreduzierten Sondercken zur Fertigung kleiner Werkstücke 4. Monolock DUO x 90 in Sonderusführung zur Bereitung komplexer Gussteile 5. Monolock DUO x 90 mit Sondercken 6. 6-fch Aufu DUO 125 n Doppelwinkel

16 Anwendungseispiele 7. Monolock DUO x 120 mit Sonderspnncken zur Bereitung von Ventilgehäusen 8. 4-fch Aufu TC 160 mit Verlängerung m Doppelwinkel zur Bereitung sehr großer Werkstücke 9. Monolock DUO x 90 mit reitenreduzierten Sondercken für 1. und 2. Spnnung 10. Sternufu Single x 90 n Rsterkörper mit verlängertem Unterteil, Sondercken mit Positionierolzen 11. Verschiedenste Aufspnnmöglichkeiten des DUO Plus 125 ls Monolock mit Einstz von Stufencken, Trägercken mit dem Universl Grippset und weichen Aufsätzen. 12. Monolock Single TITAN x 120 mit Niederzug-Bckensystem und Werkstück (Pumpengehäuse) Sonderlösungen

Eckverbindungen von Küchenarbeitsplatten

Eckverbindungen von Küchenarbeitsplatten Nr. 529 Eckverindungen von Küchenreitspltten mit 60 cm Breite A Beschreiung Mit der Frässchlone APS 900 und einer Festool Oerfräse, z. B. OF 1400, können Eckverindungen ei Küchenreitspltten uf 90 schnell

Mehr

Fundamentschalung Frami Xlife Rahmenschalung Frami Xlife

Fundamentschalung Frami Xlife Rahmenschalung Frami Xlife 999810201-08/2015 de Die Schlungstechniker. Fundmentschlung Frmi Xlife Rhmenschlung Frmi Xlife Anwenderinformtion Aufu- und Verwendungsnleitung y Dok GmH, A-3300 Amstetten 98030-240-01 y Dok GmH, A-3300

Mehr

Nähere Informationen zu Heißluftgebläsen. im Kapitel Verarbeitungswerkzeuge

Nähere Informationen zu Heißluftgebläsen. im Kapitel Verarbeitungswerkzeuge 154 Nähere Informtionen zu eißluftgeläsen im pitel Verreitungswerkzeuge S. 380 ff. Wärmeschrumpfende Produkte Wärmeschrumpfende Formteile 2.2 Seite Bestellnummernsystem für wärmeschrumpfende Produkte nch

Mehr

www. line21 Kommunikation Daten- und Telefontechnik über 1 Kabel mit 4 Adern. Kein Problem mit line21 natürlich von Rutenbeck!

www. line21 Kommunikation Daten- und Telefontechnik über 1 Kabel mit 4 Adern. Kein Problem mit line21 natürlich von Rutenbeck! Dten- und Telefontechnik üer Kel mit 4 Adern. Kein Prolem mit line ntürlich von Ruteneck! Internet Kom mu ni knt, der; -en, -en [: kirchenlt. communicns (Gen.: communicntis) = Teilnehmer m Aendmhl, zu

Mehr

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch Vornme & Nchnme Therpieegleiter Kopfschmerztgeuch Liee Ptientin, lieer Ptient, Wie Können sie helfen? Bitte führen Sie regelmäßig euch m esten täglich. Trgen Sie in die Splten die jeweiligen Informtionen

Mehr

Telefon (02301) ISDN Telefax (02301) Internet

Telefon (02301) ISDN Telefax (02301) Internet Telefon (02301) 912260 ISDN Telefx (02301) 9122620 Internet http://www.gedewe.de E-Mil info@gedewe.de ndres msler Auf den folgenden Seiten finden sie eine Auswhl von Stndrdformteilen us unserem reichhltigen

Mehr

Explosionsgeschützter Aufbau-Thermostat

Explosionsgeschützter Aufbau-Thermostat Typenbltt 605051 Seite 1/7 Explosionsgeschützter Aufbu-Thermostt Typenreihe ATH-EXx Besonderheiten 10 A Schltleistung direkt in Zone 1, 2, 21 und 22 montierbr optionl bis -50 C einsetzbr Regelbereiche

Mehr

BÜrO HYPER aufgebautes BÜrOsYsteM

BÜrO HYPER aufgebautes BÜrOsYsteM 5 JAHRE NACHKAUFGARANTIE BÜrO HYPER UFGeBUtes BÜrOsYsteM Gerundete ecken und Knten nch din-fchbericht 147 schreibtisch und ergonomische Mße nch din En 527-1 sthl-orgzrge mit verdeckter Führung, Präzisionsuszüge

Mehr

Warmluft-Thermostate. Typenreihe WTHc. Besonderheiten. Kurzbeschreibung. Schaltfunktion. Zulassungen/Prüfzeichen (siehe technische Daten)

Warmluft-Thermostate. Typenreihe WTHc. Besonderheiten. Kurzbeschreibung. Schaltfunktion. Zulassungen/Prüfzeichen (siehe technische Daten) JUMO GmbH & Co. KG Telefon: +9 66 6003-76 Husdresse: Moritz-Juchheim-Strße, 36039 Fuld, Germny Telefx: +9 66 6003-50 Lieferdresse: Mckenrodtstrße, 36039 Fuld, Germny E-Mil: mil@jumo.net Postdresse: 36035

Mehr

Nachtrag Nr. 71 a. gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) Unvollständigen Verkaufsprospekt

Nachtrag Nr. 71 a. gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) Unvollständigen Verkaufsprospekt London Brnch Nchrg Nr. 71 gemäß 10 Verkufsprospekgesez (in der vor dem 1. Juli 2005 gelenden Fssung) vom 6. Novemer 2006 zum Unvollsändigen Verkufsprospek vom 31. März 2005 üer Zerifike uf * üer FlexInves

Mehr

Die Brückenlappentechnik zum sicheren Verschluss von Nasenseptumdefekten

Die Brückenlappentechnik zum sicheren Verschluss von Nasenseptumdefekten Die Brückenlppentechnik zum sicheren Verschluss von Nsenseptumdefekten T. Stnge, H.-J. Schultz-Coulon Einleitung Die Rekonstruktion eines defekten Nsenseptums zählt zu den schwierigsten rhinochirurgischen

Mehr

Werben auf askenrico

Werben auf askenrico Weren uf skenrico skenrico Ihr Online-Reiseführer für Mitteleurop Unser Online-Reiseführer ht eine rsnte Entwicklung zu verzeichnen. Gegründet Ende 2009, zählt er mit üer 10.000 montlichen Besuchern Mitte

Mehr

Pneumatische Antriebe bis 750 cm² Typ 3271 Typ 3277 für integrierten Stellungsregleranbau

Pneumatische Antriebe bis 750 cm² Typ 3271 Typ 3277 für integrierten Stellungsregleranbau Pneumtische Antriebe bis 750 cm² Typ 3271 Typ 3277 für integrierten tellungsreglernbu Anwendung Hubntrieb, insbesondere zum Anbu n Ventile der Burt 240, 250, 280, 290 und Mikroventil Typ 3510 Antriebsfläche

Mehr

17 Doppelbündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne

17 Doppelbündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne Kpitel 17 143 17 Doppelündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne Wolf Petersen 17.1 Einleitung Ds vordere Kreuznd (VKB) esteht us 2 funktionellen Bündeln: einem nteromedilen (AM) und einem posterolterlen

Mehr

Das neue Brüstungskanalsystem Aluminium tehalit.bra Eleganter Geräteeinbau für Arbeits- und Büroräume

Das neue Brüstungskanalsystem Aluminium tehalit.bra Eleganter Geräteeinbau für Arbeits- und Büroräume Ds neue Brüstungsknlsystem tehlit.bra Elegnter Geräteeinbu für Arbeits- und Büroräume Brüstungsknl mit Stil tehlit.bra Ds tehlit.bra-brüstungsknlsystem us entspricht den hohen Anforderungen n die innenrchitektonische

Mehr

Installations und Bedienungsanleitung

Installations und Bedienungsanleitung Instlltions und Bedienungsnleitung EKRUCBS Instlltions und Bedienungsnleitung Deutsch Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Für den Benutzer 2 1 Schltflächen 2 2 Sttussymole 2 Für den Instllteur 3 3 Üersicht:

Mehr

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke Umwndlung von endlichen Automten in reguläre Ausdrücke Wir werden sehen, wie mn us einem endlichen Automten M einen regulären Ausdruck γ konstruieren knn, der genu die von M kzeptierte Sprche erzeugt.

Mehr

RoDip das neue Tauchverfahren zur Vorbehandlung. und Elektrotauchlackierlinien. Automobilkarosserien

RoDip das neue Tauchverfahren zur Vorbehandlung. und Elektrotauchlackierlinien. Automobilkarosserien RoDip ds neue Tuchverfhren zur Vorehndlung und Elektrotuchlckierung von Automoilkrosserien Die Lckierung der Automoilkrosserien ht wichtige Aufgen für den Schutz der Oerfläche, z. B. gegen mechnische und

Mehr

M-OBS. Benutzerhandbuch. Einführung und Verwendungshilfe für das Online-Buchungssystem des MGW. Grundlagen. für BeraterInnen.

M-OBS. Benutzerhandbuch. Einführung und Verwendungshilfe für das Online-Buchungssystem des MGW. Grundlagen. für BeraterInnen. Grundlgen für BerterInnen für für TrägergruppeneuftrgtInnen M-OBS Benutzerhnduch Einführung und Verwendungshilfe für ds Online-Buchungssystem des MGW Kontingente pflegen und Mßnhmenngen ändern 1 Box Klicken

Mehr

RPEL1-06. Konstruktionsbeschreibung HD 4056 04/2013. Elektromagnetisch betätigte Wegeventile. NG 06 p max 250 bar Q max 50 l/min

RPEL1-06. Konstruktionsbeschreibung HD 4056 04/2013. Elektromagnetisch betätigte Wegeventile. NG 06 p max 250 bar Q max 50 l/min Elektromgnetisch etätigte Wegeventile NG 0 p mx 0 r Q mx 0 l/min RPEL-0 HD 0 0/0 /, /- und /-Wege-Schieerventile mit elektromgnetischer Betätigung Runde Betätigungsmgnete mit getrennter Erregerspule. Stecker

Mehr

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen 5 2014 Sonderdruck us BWK 5-2014 Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die dezentrle Wärmewende Nutzung der Abwärme us Erneuerbre-Energie-Anlgen Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die

Mehr

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen Dynmisches Sitzen und Stehen 5.3 Dynmisches Sitzen und Stehen Test Bewegen Sie sich eim Sitzen und Stehen kontinuierlich um den Mittelpunkt der senkrechten Oerkörperhltung (S. 39) mit neutrler Wirelsäulenschwingung

Mehr

DIN 41612/60603-2 Steckverbinder und ergänzende Komponenten. www.erni.com. Katalog D 074559 11/09 Ausgabe 2

DIN 41612/60603-2 Steckverbinder und ergänzende Komponenten. www.erni.com. Katalog D 074559 11/09 Ausgabe 2 DIN /00- tekverinder und ergänzende Komponenten www.erni.om Ktlog D 09 /09 Ausge www.erni.om Ctlog E 0 Ktlog 0/0 D 09 /09 Edition Ausge www.erni.om DIN /IEC 00- tekverinder Inhltsverzeihnis DIN /IEC 00-

Mehr

Vollhartmetall-Werkzeuge für den Werkzeug- und Formenbau und Dentalindustrie

Vollhartmetall-Werkzeuge für den Werkzeug- und Formenbau und Dentalindustrie Vollhrtmetll-Werkzeuge für den Werkzeug- und Formenbu und Dentlindustrie Vollhrtmetll-Werkzeuge für den Werkzeug- und Formenbu SPEEDFÄSE TOUSFÄSE KUGEFÄSE INOCkwell ochpräzisionskugelfräser zur Berbeitung

Mehr

Schmierstoffverteiler DUOFLEX 1-0012-3

Schmierstoffverteiler DUOFLEX 1-0012-3 Schmierstoffverteiler DUOFLEX --3 für Zweileitungs-Zentrlschmiernlgen Verteiler, -stellig Verteiler, -stellig Verteiler, 3-stellig mit Merkmle der Schmierstoffverteiler Zweileitungsverteiler werden in

Mehr

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1.

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1. Modul : Grundlgen der Wirtschftsmthemtik und Sttistik Kurs 46, Einheit, Einsendeufge Die Regelungen zu den Einsendeufgen (Einsendeschluss, Klusurzulssung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformtionen

Mehr

DEA1 Deterministische Version

DEA1 Deterministische Version Endliche Automten 4 Deterministische endliche Automten Zu dem nichtdeterministischen Automten EA git es eine deterministische Version. EA Akzeptor für Wörter üer X = { } mit mindestens einem führenden.

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

WARMDACH/KALTDACH. Wärmedämmplatten für den Einsatz am Flachdach» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «

WARMDACH/KALTDACH. Wärmedämmplatten für den Einsatz am Flachdach» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « WARMDACH/KALTDACH Wärmedämmpltten für den Einstz m Flchdch» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « SPEZIFIKUM steinothn 104 MV/steinothn FD steinothn 104 MV und steinothn FD sind Wärmedämmpltten us

Mehr

Spiele und logische Komplexitätsklassen

Spiele und logische Komplexitätsklassen Spiele und logische Komplexitätsklssen Mrtin Horsch 26. Jnur 2006 Inhlt des Seminrvortrges Ehrenfeucht-Frïssé-Spiel mit k Mrken Formeln mit k Vrilen und logische Komplexitätsklssen k-vrileneigenschft logischer

Mehr

Grundbegriffe der Informatik Aufgabenblatt 5

Grundbegriffe der Informatik Aufgabenblatt 5 Grundegriffe der Informtik Aufgenltt 5 Mtr.nr.: Nchnme: Vornme: Tutorium: Nr. Nme des Tutors: Ausge: 20. Novemer 2013 Age: 29. Novemer 2013, 12:30 Uhr im GBI-Briefksten im Untergeschoss von Geäude 50.34

Mehr

Niederer Druck. Mittlerer Druck. Hoher Druck. Spezielle Schellen. Sortimentboxen und Aussteller. Werkzeuge und Zubehör

Niederer Druck. Mittlerer Druck. Hoher Druck. Spezielle Schellen. Sortimentboxen und Aussteller. Werkzeuge und Zubehör Niederer Druck W1W4 1Ohrschellen W1W4 2Ohrschellen W1W4 1Ohrschellen mit Innenring W1W4 Hlterungsschellen W1 Federndschellen W1 Sthldrhtschellen W1 Doppeldrhtschellen mit oiger Schrue W1 Norml Einfchschellen

Mehr

Franz Binder. Vorlesung im 2006W

Franz Binder. Vorlesung im 2006W Formle Reguläre und Formle Institut für Alger Johnnes Kepler Universität Linz Vorlesung im 2006W http://www.lger.uni-linz.c.t/students/win/ml Formle Inhlt Reguläre Reguläre Formle Zustndsdigrmm δ: Σ (Q

Mehr

12 Schweißnahtberechnung

12 Schweißnahtberechnung 225 12 Schweißnherechnung 12 Schweißnherechnung Die Berechnung der ufreenden Spnnungen in Schweißnähen erfolg im Regelfll mi Hilfe der elemenren Gleichungen der esigkeislehre. Auf weierführende Berechnungsverfhren,

Mehr

Hilfsrelais HR 116. Bilfinger Mauell GmbH

Hilfsrelais HR 116. Bilfinger Mauell GmbH Bilfinger Muell GmH Hilfsrelis HR 11 Die Hilfsrelis ienen zur glvnishen Trennung, Kontktvervielfhung un Trennung zwishen Hilfs- un Steuerstromkreisen. Bilfinger Muell GmH Inhltsverzeihnis Inhlt Seite Anwenung

Mehr

Grenzwerte von Funktionen

Grenzwerte von Funktionen Grenzwert und Stetigkeit von Funktionen Methodische Bemerkungen H Hinweise und didktisch-methodische Anmerkungen zum Einstz der Areitslätter und Folien für den Themenkreis Grenzwert und Stetigkeit von

Mehr

R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 17.11.2010

R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 17.11.2010 R. rinkmnn http://rinkmnn-du.de Seite 7..2 Grundegriffe der Vektorrehnung Vektor und Sklr Ein Teil der in Nturwissenshft und Tehnik uftretenden Größen ist ei festgelegter Mßeinheit durh die nge einer Mßzhl

Mehr

Kraft unter Kontrolle. Sicherheit und Transparenz über die Spannkraft mit dem neuen Allmatic Titan2 Clamp assist. INNOVATION

Kraft unter Kontrolle. Sicherheit und Transparenz über die Spannkraft mit dem neuen Allmatic Titan2 Clamp assist. INNOVATION INNOVATION Preise zzgl. MwSt., gültig bis 31. 07. 2017 Kraft unter Kontrolle. Sicherheit und Transparenz über die Spannkraft mit dem neuen Allmatic Titan2 Clamp assist. Allmatic Titan2 Clamp assist eshop.hoffmann-group.com

Mehr

Nullstellen quadratischer Gleichungen

Nullstellen quadratischer Gleichungen Nullstellen qudrtischer Gleichungen Rolnd Heynkes 5.11.005, Achen Nch y ufgelöst hen qudrtische Gleichungen die Form y = x +x+c. Zeichnet mn für jedes x uf der rechten Seite und ds drus resultierende y

Mehr

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Industrielle Messtechnik Prüfkörper Überwchung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Prüfkörper und Softwre......für die Zwischenprüfung von Koordintenmessgeräten (KMG) Konturenmessgeräten...für

Mehr

Organisationsformen für den naturwissenschaftlichen Unterricht

Organisationsformen für den naturwissenschaftlichen Unterricht Orgnistionsformen für den nturwissenschftlichen Unterricht Der nturwissenschftliche Unterricht wird in den Jhrgängen 5-7 integriert unterrichtet. Für die Jhrgänge 8-10 git es drei verschiedene Konzepte

Mehr

Teil V: Formale Sprachen

Teil V: Formale Sprachen Formle Sprchen Teil V: Formle Sprchen 1. Sprchen und Grmmtiken 2. Endliche Automten Frnz-Josef Rdermcher & Uwe Schöning, Fkultät für Ingeneurwissenschften und Informtik, Universität Ulm, 2008/09 Formle

Mehr

Vorlesung. Einführung in die mathematische Sprache und naive Mengenlehre

Vorlesung. Einführung in die mathematische Sprache und naive Mengenlehre Vorlesung Einführung in die mthemtische Sprche und nive Mengenlehre 1 Allgemeines RUD26 Erwin-Schrödinger-Zentrum (ESZ) RUD25 Johnn-von-Neumnn-Hus Fchschft Menge ller Studenten eines Institutes Fchschftsrt

Mehr

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen.

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen. Mnuell edatenq Fremdenverkehrs- und Gstgeweresttistik Einleitung edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit ietet, ihre sttistischen Meldungen üer ds Internet uszufüllen und einzureichen.

Mehr

Automaten und Formale Sprachen alias Theoretische Informatik. Sommersemester 2012. Sprachen. Grammatiken (Einführung)

Automaten und Formale Sprachen alias Theoretische Informatik. Sommersemester 2012. Sprachen. Grammatiken (Einführung) Wörter, Grmmtiken und die Chomsky-Hierrchie Sprchen und Grmmtiken Wörter Automten und Formle Sprchen lis Theoretische Informtik Sommersemester 2012 Dr. Snder Bruggink Üungsleitung: Jn Stückrth Alphet Ein

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduch für den Schnellstrt Revision B McAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten von McAfee Firewll Enterprise (im Folgenden

Mehr

Installation und Einsatz von ImageShare

Installation und Einsatz von ImageShare Instlltion und Einstz von ImgeShre Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 4750 Willow Rod, Plesnton, CA 94588 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken der Polycom,

Mehr

(Analog nennt man a die und b die des Winkels β.)

(Analog nennt man a die und b die des Winkels β.) Mthemtik Einführung Ws edeutet ds Wort und mit ws eschäftigt sich die? Eine kleine Wortkunde: tri edeutet 'drei' Beispiel: Trithlon,... gon edeutet 'Winkel'/'Eck' Beispiel: Pentgon ds Fünfeck mit 5 Winkeln

Mehr

Direkt betätigtes 3/2-Wege Elektromagnetventil Serie V100

Direkt betätigtes 3/2-Wege Elektromagnetventil Serie V100 Direkt etätigtes /-Wege Elektromagnetventil Serie V0 Direkt etätigtes /-Wege Elektromagnetventil Serie V0 Merkmale Ultra-kompaktes, direkt etätigtes /-Wege-Ventil Montage auf Mehrfachanschlussplatte möglich

Mehr

Grundlagen der Physiotherapie

Grundlagen der Physiotherapie Grundlgen der Physiotherpie Vom Griff zur Behndlung von Lynn Allen Coly Crolyn Kisner erweitert, üerreitet Thieme 2009 Verlg C.H. Beck im Internet: www.eck.de ISBN 978 3 13 108743 0 schnell und portofrei

Mehr

2. Klausur in K2 am

2. Klausur in K2 am Nme: Punkte: Note: Ø: Profilfch Physik Azüge für Drstellung: Rundung:. Klusur in K m.. 04 Achte uf die Drstellung und vergiss nicht Geg., Ges., Formeln, Einheiten, Rundung...! Aufge ) (8 Punkte) In drei

Mehr

8 Integralrechnung. 8.1 Das Riemann-Integral

8 Integralrechnung. 8.1 Das Riemann-Integral 8 Integrlrechnung Der Integrlbegriff ist wie der Ableitungsbegriff motiviert durch die physiklische Beschreibung von Bewegungsbläufen (Geschwindigkeit, Beschleunigung). Er ist u.. uch von Bedeutung bei

Mehr

c dl SPiC (Teil C, SS 11) 13 Zeiger und Felder 13.1 Zeiger Einführung 13 1 Zeigervariable := Behälter für Verweise ( Adresse) Beispiel int x = 5;

c dl SPiC (Teil C, SS 11) 13 Zeiger und Felder 13.1 Zeiger Einführung 13 1 Zeigervariable := Behälter für Verweise ( Adresse) Beispiel int x = 5; Überblick: Teil C Systemnhe Softwreentwicklung Einordnung: Zeiger (Pointer) Literl: Drstellung eines Wertes 0110 0001 12 Progrmmstruktur und Module Vrible: Bezeichnung chr ; eines Dtenobjekts Behälter

Mehr

Definition Suffixbaum

Definition Suffixbaum Suffix-Bäume Definition Suche nch einer Menge von Mustern Längste gemeinsme Zeichenkette Pltzreduktion Suffixbäume für Muster Alle Pre Suffix-Präfix Übereinstimmung Sich wiederholende Strukturen Definition

Mehr

Aufnahmeplatten SZ Aufnahmeplatten SZ Zylinderstifte mit Innengewinde SZ = 16 mm Ergänzung 16 Bestell-Nummer SZ 5470.

Aufnahmeplatten SZ Aufnahmeplatten SZ Zylinderstifte mit Innengewinde SZ = 16 mm Ergänzung 16 Bestell-Nummer SZ 5470. Aufnhmeplen SZ 5470 Aufnhmeplen Polygonform für Schnellwechsel-Schneidelemene Besellbeispiel: Aufnhmeple Polygonform für Schnellwechsel-Schneidelemene SZ 5470 = 16 mm 16 Besell-Nummer SZ 5470.16 Besell-Nr.

Mehr

Digitaltechnik. 3 Sequenzielle. Schaltungen. Revision 1.1

Digitaltechnik. 3 Sequenzielle. Schaltungen. Revision 1.1 igitltechnik 3 Sequenzielle Schltungen A Revision 1.1 Trnsitionssysteme Synchroner sequenzieller Entwurf Timing-Anlyse Pipelining Mely und Moore Mschinen Zustndsmschinen in Verilog Sequentielle Schltungen

Mehr

t 1 t cos(t) sin(t) haben als Spur jeweils den Einheitshalbkreis in der oberen Halbebene.

t 1 t cos(t) sin(t) haben als Spur jeweils den Einheitshalbkreis in der oberen Halbebene. Kpitel Kurvenintegrle Kurven Sei I = [, b] R ein Intervll Eine Weg ist eine Abbildung dieses Intervlls in den R d, d, : I R d Dbei nennt mn () den Anfngspunkt, (b) den Endpunkt und ds Bild ([, b]) die

Mehr

PARAT 4-fach Revolverkopf Schwenken statt Wechseln

PARAT 4-fach Revolverkopf Schwenken statt Wechseln PARAT -fach Revolverkopf Schwenken statt Wechseln Umschlaggenauigkeit 0,005 mm Innen- und Außenpassung in einer Aufspannung Schnellspanneinrichtung mit 0 Positionen, Teilung 9 In 5 Größen lieferbar Der

Mehr

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor 1 1 Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor Dieses Tutoril gibt Tips und Hinweise zur räumlichen Drstellung von einfchen Objekten, insbesondere Bewegungspfeilen.

Mehr

Blitzschutz. Produktkatalog

Blitzschutz. Produktkatalog Blitzschutz Produktktlog Fbrik ist 16 Jhre uf dem Mrkt Wir mchen feuerverzinkt, verzinkt, us Kupfer us Niro V2A und uf Anfrge us Niro V4A Wenn Sie Frgen hben, schreiben Sie bitte info@elektro-softmrkt.de

Mehr

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich!

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich! Versuchsplnung 22 CRGRAPH www.crgrph.de Grundlgen Die Aufgbe ist es Versuche so zu kombinieren, dss die Zusmmenhänge einer Funktion oder eines Prozesses bestmöglich durch eine spätere Auswertung wiedergegeben

Mehr

dem Verfahren aus dem Beweis zu Satz 2.20 erhalten wir zunächst die folgenden beiden ε-ndeas für die Sprachen {a} {b} und {ε} {a} +

dem Verfahren aus dem Beweis zu Satz 2.20 erhalten wir zunächst die folgenden beiden ε-ndeas für die Sprachen {a} {b} und {ε} {a} + Lösungen zu Üungsltt 3 Aufge 1. Es gilt L(( ) ) = ({} {}) {} = ({} {}) ({} {} + ). Mit dem Verfhren us dem Beweis zu Stz 2.20 erhlten wir zunächst die folgenden eiden -NDEAs für die Sprchen {} {} und {}

Mehr

CTI Überspannungen im Innenbereich. Für Aufhängungen in den Bereichen Elektro, HKLS, Dekoration und Zwischendecken

CTI Überspannungen im Innenbereich. Für Aufhängungen in den Bereichen Elektro, HKLS, Dekoration und Zwischendecken CTI Überspnnungen im Innenbereich Für Aufhängungen in den Bereichen Elektro, HKLS, Dekortion und Zwischendecken Einführung Oft ist in einer Gebäudestruktur kein geeigneter Befestigungspunkt vorhnden oder

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2016 Stnd: 28.01.2016 -2- Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

TS200 Verdeckte Befestigung mit Agraffen und Profilen

TS200 Verdeckte Befestigung mit Agraffen und Profilen TS200 Verdekte Befestigung mit Agrffen und Profilen Dieses System ietet große Flexiilität ei der Montge von Tresp Meteon Pltten: Die Verwendung von verstellren Agrffen ermögliht präzise Fugen und ein optimles

Mehr

Klausur TheGI 2 Automaten und Komplexität (Niedermeier/Hartung/Nichterlein, Sommersemester 2013)

Klausur TheGI 2 Automaten und Komplexität (Niedermeier/Hartung/Nichterlein, Sommersemester 2013) Berlin, 17.07.2013 Nme:... Mtr.-Nr.:... Klusur TheGI 2 Automten und Komplexität (Niedermeier/Hrtung/Nichterlein, Sommersemester 2013) 1 2 3 4 5 6 7 8 Σ Bereitungszeit: mx. Punktezhl: 60 min. 60 Punkte

Mehr

Mitschrift Repetitorium Theoretische Informatik und Logik

Mitschrift Repetitorium Theoretische Informatik und Logik Mitschrift Repetitorium Theoretische Informtik und Logik Teil 1: Formle Sprchen, 15.01.2010, 1. Edit Allgemeine Hinweise für die Prüfung Ds Pumping-Lemm für kontextfreie Sprchen kommt nicht (sehr wohl

Mehr

Karlsruher Institut für Technologie

Karlsruher Institut für Technologie Krlsruher Institut für Technologie Lehrstuhl für Progrmmierprdigmen Sprchtechnologie und Compiler WS 2010/2011 Dozent: Prof. Dr.-Ing. G. Snelting Üungsleiter: Mtthis Brun Lösung zu Üungsltt 1 Ausge: 18.04.2012

Mehr

Information zur Anwendung der DIN 32984 Bodenindikatoren im öffentlichen Verkehrsraum (5-2000)

Information zur Anwendung der DIN 32984 Bodenindikatoren im öffentlichen Verkehrsraum (5-2000) DBSV. Rungestrße 19. 10179 Berlin Berlin 27.10.2008 Informtion zur Anwendung der DIN 32984 Bodenindiktoren im öffentlicen Verkersrum (5-2000) Ser geerte Dmen und Herren, die DIN 32984 (Fssung Mi 2000)

Mehr

KOMPONENTEN AUSGABE EIN STARKER PARTNER IN EINER STARKEN UMGEBUNG. Komponenten GmbH

KOMPONENTEN AUSGABE EIN STARKER PARTNER IN EINER STARKEN UMGEBUNG. Komponenten GmbH -F SE IT HE EIN L IN SP DE Komponenten GmbH A-4801 Tr aunkir chen, Hessenber g 1 Tel.:++43(0)7617-3304 Fax:3305 Mail: komponenten@sema.at www.sema.at IN SP E INH LE DE EL IND SP AN PL H EIN EI ER IEB H

Mehr

Keil Telecom Homepage - Hersteller von Isdn Tk Anlagen und Türsprechsystemen für Heim und Bü...

Keil Telecom Homepage - Hersteller von Isdn Tk Anlagen und Türsprechsystemen für Heim und Bü... Keil Telecom Homepge - Hersteller von Isdn Tk Anlgen und Türsprechsystemen für Heim und Bü... Seite 1 von 1 Einutürlutsprecher esonders kleine und kompkte Buform Einu üerll dort wo Pltz knpp ist Briefkästen,

Mehr

Halter, Gelenke, Federstößel Halter

Halter, Gelenke, Federstößel Halter G/-IG G / SW SW G /, Ø, Ø 0.0 G/-IG G /,, Ø, L B Ø L [mm] Ø B [mm] 0. G/-IG 0 0.0 G/-IG 0 0. G/-IG,,,, 0.-S G/-IG,,,, Ø 0.,, Ø, Ø Ø, 0. 0.0 www.fip.com Ø, SW,, 0, Ø, Ø Ø Ø, 0., Ø Ø 0., 0.0,, Ø, 0., Ø Ø,

Mehr

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin Dokument Dtum (Version) Gültig für 200 / 0 Seite von 7 Unterrichts- und Prüfungsplnung M306 Modulverntwortlicher: Bet Kündig Modulprtner: R. Rubin Lernschritt-Nr. Hndlungsziele Zielsetzung unter Berücksichtigung

Mehr

Lehrgang: Digitaltechnik 1 ( Grundlagen ) - Im Lehrgang verwendete Gatter ( Übersicht ) Seite 3

Lehrgang: Digitaltechnik 1 ( Grundlagen ) - Im Lehrgang verwendete Gatter ( Übersicht ) Seite 3 Lehrgng: Digitltechnik ( Grundlgen ) Dtum: Nme: Seite: Inhltsverzeichnis: Im Lehrgng verwendete Gtter ( Üersicht ) Seite 3 Aufu von Zhlensystemen deziml, dul ( Infoseite ) Seite 4 ( Areitsltt ) Seite 5

Mehr

Vorkurs Mathematik DIFFERENTIATION

Vorkurs Mathematik DIFFERENTIATION Vorkurs Mthemtik 6 DIFFERENTIATION Beispiel (Ableitung von sin( )). Es seien f() = sin g() = h() =f(g()) = sin. (f () =cos) (g () =) Also ist die Ableitung von h: h () =f (g())g () =cos = cos. Mn nennt

Mehr

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm 3 Module in C 5 Glole Vrilen!!!.c Quelldteien uf keinen Fll mit Hilfe der #include Anweisung in ndere Quelldteien einkopieren Bevor eine Funktion us einem nderen Modul ufgerufen werden knn, muss sie deklriert

Mehr

SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro

SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro Einfch- und Mehrfchtempertturetrie PIEK-zertifiziert Kompromisslose Leistung zum Schutz der Ldung in llen Umgeungen Uneingeschränkter Zugng rund um die Uhr zu llen städtischen

Mehr

2. Klausur zur Vorlesung Informatik III Wintersemester 2003/2004

2. Klausur zur Vorlesung Informatik III Wintersemester 2003/2004 Universität Krlsruhe Theoretische Informtik Fkultät für Informtik WS 2003/04 ILKD Prof. Dr. D. Wgner 14. April 2004 2. Klusur zur Vorlesung Informtik III Wintersemester 2003/2004 Lösung! Bechten Sie: Bringen

Mehr

Kappa. Jahre Garantie

Kappa. Jahre Garantie Kpp Flexible Anwendung Mit dem Kpp können rhmenlose Photovoltik-Module leicht in Dächer von Alt- und Neubuten mit beliebiger 1 Eindeckung integriert werden. Ds System wird uf die vorhndene Lttung montiert

Mehr

Mikro-Controller-Pass 1

Mikro-Controller-Pass 1 Mikro-Conroller-Pss Lernsyseme MC 85 eie: rdl. Logik_B rundlgen logische Verknüpfungen Inhlserzeichnis Vorwor eie Binäre Aussgen in der Technik eie Funkionseschreiungen der Digilechnik eie 5 Funkionselle

Mehr

KNÖPFE KLASSISCHE SPANNZANGE

KNÖPFE KLASSISCHE SPANNZANGE HAUPTMERKMALE Präzise Qulitätsknöpfe Sichere Spnnzngenmontge Grosse Anzhl Umfngreiches Zubehör Kundenspezifi sche Frben uf Anfrge KLASSISCHE SPANNZANGENKNÖPFE 11/65/EU) PRODUKTVARIANTEN Knopfgrösse 9 bis

Mehr

1 GeschäftsdiaGramme. Abbildung 1.1: Übersicht zu unterschiedlichen Grafi ktypen. 2.1.4 Unify objects: graphs e.g. org graphs, networks, and maps

1 GeschäftsdiaGramme. Abbildung 1.1: Übersicht zu unterschiedlichen Grafi ktypen. 2.1.4 Unify objects: graphs e.g. org graphs, networks, and maps 1 GeshäftsdiGrmme Wenn mn eine deutshe Üersetzung des Begriffes usiness hrts suht, so ist mn mit dem Wort Geshäftsdigrmme gnz gut edient. Wir verstehen unter einem Geshäftsdigrmm die Visulisierung von

Mehr

Mobile radiographische Untersuchung von Holz und Bäumen

Mobile radiographische Untersuchung von Holz und Bäumen Moile rdiogrphishe Untersuhung von Holz und Bäumen K. Osterloh, A. Hsenst, U. Ewert, M. Kruse, J. Goeels Bundesnstlt für Mterilforshung und -prüfung (BAM), Berlin Zusmmenfssung Sowohl im Buholz ls uh in

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduh für den Shnellstrt Revision C MAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduh für den Shnellstrt finden Sie kurzgefsste Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise. 1 Üerprüfen

Mehr

RA/8000, RA/8000/M ISO/VDMA Zylinder

RA/8000, RA/8000/M ISO/VDMA Zylinder R/8000, R/8000/M ISO/VDM Zylinder Doppeltwirkend - Ø 32... 320 mm Entsprechend ISO 15552, ISO 6431, VDM 24562 und NFE 49-003-1 Leistungsstark, robust und zuverlässig efestigungselemente entsprechend ISO

Mehr

Montageanleitung trapez- und Wellprofile

Montageanleitung trapez- und Wellprofile Montgenleitung trpez- und Wellprofile Montgenleitung inhlt Profilüersicht Trpezprofilüersicht S. 3 Wellprofilüersicht S. 4 Verlegenleitung llgemein Trnsport, Lgerung, Schutzfolie, Montgevorereitung S.

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Netzkabel. Trägerbogen/Plastikkarten-Trägerbogen DVD-ROM

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Netzkabel. Trägerbogen/Plastikkarten-Trägerbogen DVD-ROM Instlltionsnleitung Hier eginnen ADS-2100 Lesen Sie zuerst die Produkt-Siherheitshinweise, evor Sie ds Gerät einrihten. Lesen Sie dnn diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrihtung und Instlltion.

Mehr

Skript für die Oberstufe und das Abitur 2015 Baden-Württemberg berufl. Gymnasium (AG, BTG, EG, SG, WG)

Skript für die Oberstufe und das Abitur 2015 Baden-Württemberg berufl. Gymnasium (AG, BTG, EG, SG, WG) Sript für die Oerstufe und ds Aitur Bden-Württemerg erufl. Gymnsium (AG, BTG, EG, SG, WG) Mtrizenrechnung, wirtschftliche Anwendungen (Leontief, Mterilverflechtung) und Linere Optimierung Dipl.-Mth. Alexnder

Mehr

Fachhochschule Jena Fachbereich GW. Serie Nr.: 2 Semester: 1

Fachhochschule Jena Fachbereich GW. Serie Nr.: 2 Semester: 1 Fchhochschule Jen Fchbereich GW Tutorium Mthemtik I Studiengng: BT/MT - Bchelor Serie Nr.: 2 Semester: Them: Vektorrechnung und Geometrie Auf die Lehrmterilien im Internet ( Zum selbständigen Üben ) empfehle

Mehr

My Box - Englischladen

My Box - Englischladen Werbung2011:Lout 1 25.07.2011 07:54 Seite 1 Christin Cech-Melicher M Box - Englischlen Die Englischlen bieten einen spielerischen Zugng zu Rechtschreib- un Grmmtikbereichen, ie besoners legsthenen Lernenen

Mehr

Nenngröße 6 Geräteserie 6X Maximaler Betriebsdruck 350 bar [5100 psi] Maximaler Volumenstrom: 80 l/min [21 gpm] DC 60 l/min [15.

Nenngröße 6 Geräteserie 6X Maximaler Betriebsdruck 350 bar [5100 psi] Maximaler Volumenstrom: 80 l/min [21 gpm] DC 60 l/min [15. NG 0 l/min 0 r /-, /- und /-Wegeventil mit in Öl schltenden Gleich- oder Wechselspnnungsmgneten yp WE E Nenngröße Geräteserie Mximler etriesdruck 0 r [00 psi] Mximler Volumenstrom: 0 l/min [ gpm] DC 0

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2015 Stnd: 08.06.2015 2 Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

Multiplikative Inverse

Multiplikative Inverse Multipliktive Inverse Ein Streifzug durch ds Bruchrechnen in Restklssen von Yimin Ge, Jänner 2006 Viele Leute hben Probleme dbei, Brüche und Restklssen unter einen Hut zu bringen. Dieser kurze Aufstz soll

Mehr

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren.

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren. Schüttdämmstoffe 07/2014 Werben mit Knuf Insultion Supfil. Einfch gestlten, professionell uftreten, erfolgreich kommunizieren. Inhltsverzeichnis Einleitung Erfolgreiche Kommuniktion beginnt bei der richtigen

Mehr

1. Kapitel: Arithmetik. Ergebnisse mit und ohne Lösungsweg

1. Kapitel: Arithmetik. Ergebnisse mit und ohne Lösungsweg Arithmetik Lösungen Lö. Kpitel: Arithmetik. Ergenisse mit und ohne Lösungsweg Zu Aufge.: ) 7 ist eine rtionle Zhl, d sie sich ls Bruch us zwei gnzen Zhlen (Nenner 0) drstellen lässt: 7 7. 6 ) Eenso, denn

Mehr

7 Modellierung von Abläufen 7.1 Endliche Automaten

7 Modellierung von Abläufen 7.1 Endliche Automaten 7 Modellierung von Aläufen 7. Endliche Automten Mod-7. Endlicher Automt: Formler Klkül zur Spezifiktion von relen oder strkten Mschinen. Sie regieren uf äußere Ereignisse, ändern ihren inneren Zustnd,

Mehr

a) Potenzieren ausgesprochen als Beispiel a b = c a = Basis a hoch b = c 4 3 = 64 b = Exponent c = Potenzwert

a) Potenzieren ausgesprochen als Beispiel a b = c a = Basis a hoch b = c 4 3 = 64 b = Exponent c = Potenzwert 8. Potenzen 8. Einführung in Potenzen / Wurzeln / Logrithmen Neen den klssischen Grundrechenopertionen git es weitere Opertionen, welche Beziehungen zwischen Zhlen schffen: Potenzieren Rdizieren Wurzelziehen)

Mehr

Aufgabe 1: Diskutieren Sie die Unterschiede bzw. die Vorteile und Nachteile der Mealy- und Moore- Zustandsmaschinen.

Aufgabe 1: Diskutieren Sie die Unterschiede bzw. die Vorteile und Nachteile der Mealy- und Moore- Zustandsmaschinen. Üungen zur Vorlesung Technische Informtik I, SS 2 Strey / Guenkov-Luy / Prger Üungsltt 3 Asynchrone Schltungen / Technologische Grundlgen / Progrmmierre Logische Busteine Aufge : Diskutieren Sie die Unterschiede

Mehr

wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui qwertyuiopsdfghjklzxcvnmqwerty uiopsdfghjklzxcvnmqwertyuiopsd fghjklzxcvnmqwertyuiopsdfghjklzx Aufgen M-Beispielen cvnmqwertyuiopsdfghjklzxcvnmq Vorereitung uf die. Schulreit wertyuiopsdfghjklzxcvnmqwertyui

Mehr

5.4 CMOS Schaltungen und VLSIDesign

5.4 CMOS Schaltungen und VLSIDesign Kp5.fm Seite 447 Dienstg, 7. Septemer 2 :55 3 5.4 CMOS Schltungen und VLSI Design 447 r u u r id + + A. 5.39: Progrmmierrer Gitterustein 5.4 CMOS Schltungen und VLSIDesign Die Boolesche Alger eginnt mit

Mehr