SCS Bürocenter B1, A-2334 Vösendorf.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SCS Bürocenter B1, A-2334 Vösendorf. www.kurse.co.at"

Transkript

1 SCS Bürocenter B1, A-2334 Vösendorf

2 Allgemeines Inhaltsverzeichnis Windows Grundlagen... 8 Internet Grundlagen... 9 MS Outlook Internet Homepage MS Word Teil 1 - Grundlagen MS Word Teil 2 - Aufbau MS Excel Teil 1 - Grundlagen MS Excel Teil 2 - Aufbau MS Access Teil 1 - Grundlagen MS Access Teil 2 - Aufbau MS Access Teil 3 - Netzwerk MS PowerPoint Teil 1 - Grundlagen MS PowerPoint Teil 2 - Aufbau Corel Draw Visual Basic für Applikationen MS Access Basicprogrammierung MS Excel Basicprogrammierung MS Visual Basic MS Visual C ASP.Net Programmierung Office 2003 Update Windows 2003 Server im Intra-/Internet Windows 2000 Server im Intra-/Internet Windows 2003 Server Update Windows 2003 Server Scripting Windows 2003 Server - Administration Windows 2000 Server im Intra-/Internet Windows 2000 Server - Administration Seminarreihe Online-Redakteur Developer Workshop Active Server Pages Developer Workshop Applikationen mit ASP.NET

3 Allgemeines Das Unternehmen Vor über 20 Jahren begann das Zwei-Mann-Unternehmen Rubik/Pölleritzer Schulungen für PC Benutzer zu veranstalten. Damals drehten sich die Kurse noch um heutige Klassiker wie dbase und Framework. Die Themen der Seminare haben sich im Laufe der Jahre geändert: heute dominieren Excel und Word unseren Seminarkatalog. Geschäftsführer Günter Rubik Kursorganisation Monika Röth Die Seminare werden von unserem jahrelang bewährten Trainerstab geleitet. Die persönliche Atmosphäre unserer Schulungen und die kompetenten Vortragenden werden von unserer Kunden geschätzt. Als jahrelanger Microsoft Certified Partner qualifiziert sich unser Team laufend für die neuesten Technologien von Hersteller Microsoft. Im Jahr 1998 wurde mit Team WyRu ein neues Geschäftsfeld erschlossen. Das Entwicklerstudio arbeitet im Bereich Intra- und Internetlösungen und bietet zur Schulung auch handfeste Softwarelösungen an. Mehr dazu auf Unsere Palette der Themen beginnt bei PC Grundlagen, reicht über MS Office bis hin zu Seminaren zu aktuellen Programmiersprachen und Netzwerkadministration und endet bei Workshops zu aktuellen Themen. Rund um den Seminarbetrieb wurde eine breite Palette an Zusatzdiensten entwickelt: Vermietung komplett ausgestatteter Seminarräume, kostenlose Einstufungstests auf unserer Internetplattform, Nachbetreuung der Teilnehmer mittels Benutzerforum und Telefonsupport. Für Firmenkunden können diese Leistungen natürlich speziell an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Günter Rubik Geschäftsführer ICS Computerschulungs GesmbH SCS Bürocenter B Vösendorf Tel: Fax: Web:

4 Allgemeines Firmenseminare Hat ihr Unternehmen mehrere Personen zum gleichen Thema zu schulen. Dann bieten Ihnen die ICS Firmenseminare zahlreiche Vorteile: Kursinhalte angepasst an Ihr Unternehmen dadurch: auch projektbezogene Seminare möglich freie Terminvereinbarung direkt vor Ort oder im ICS Schulungscenter Preisersparnis ab 5 Personen An Themen steht unser gesamtes Kursprogramm offen. Und wenn Sie gegenüber unseren Standardkursen ein individuelles Kursprogramm wünschen, spricht dieses der Trainer gerne vor der Bestellung mit Ihnen ab. Der Preis hängt nur von der Seminarlänge, nicht von der Teilnehmeranzahl (wir empfehlen maximal 10 Personen) ab. Grundlagenseminare 620,- pro Trainertag Gilt für Windows Grundlagen, MS Word Grundlagen, MS Excel Grundlagen, MS Power Point Grundlagen, MS Access Grundlagen, Internet Grundlagen Alle anderen Seminare 770,- pro Trainertag Alle Preise versehen sich exklusive Mwst, Kursunterlagen und Schulungsraum werden getrennt verrechnet. Für viele unserer Seminare besteht die Möglichkeit des kostenlosen Downloads der ICS Seminarunterlagen. Alternativ können Sie die Unterlagen aber natürlich immer auch als gebundene Version bestellen. Bei den Netzwerk- und Programmiersprachen-Kursen erhalten die Teilnehmer eine Multimedia CD-ROM. 4

5 Allgemeines Internetbestellung Da unsere Seminarverwaltung direkt mit unserer Homepage gekoppelt ist, sehen Sie für die gewünschte Kursart sofort alle verfügbaren Termine (auch wenn diese nachträglich eingeschoben wurden) und erhalten eine Warnung, wenn die maximale Teilnehmeranzahl bereits erreicht ist. Sie können sofort loslegen: es ist keine Registrierung notwendig. Geben Sie bei der Buchung lediglich ihre gültige Adresse an. Sie erhalten nach erfolgter Buchung eine mit einem Link, den Sie bitte anklicken, um die Buchung zu bestätigen. Sie erhalten dann normalerweise innerhalb kürzester Zeit eine endgültige Reservierungsbestätigung für Ihren Seminarplatz. Und natürlich können Sie innerhalb einer Bestellung auch gleich die Plätze für mehrere Kollegen bestellen. Die Zahlung findet nicht per Internet statt. Die Verrechnung erfolgt weiterhin per Rechnung. Ihr Preisvorteil Da für uns Internetbestellungen einfacher zu verarbeiten sind, geben wir Ihnen einen Preisvorteil von bis zu 15 Euro pro Kurstag und angemeldeter Person an Sie weiter. Wenn Sie Fragen zur Onlinebuchung haben, schreiben Sie doch einfach ein Mail an: 5

6 Allgemeines Mieten Sie einen Seminarraum Nutzen Sie für Ihre Veranstaltungen unsere Seminarräume: unternehmensinterne Schulungen Produktpräsentationen Meetings Nutzen Sie das professionelle Equipment unseres Schulungscenters, ohne selbst einen eigenen Schulungsraum einrichten zu müssen. 10 PC-Arbeitsplätze für Teilnehmer Intel Pentium 4/ 2GHz, 512MB, 40GB CD-Laufwerk, Soundkarte, USB 2.0 Front/Back, SD/CF-Card Reader, Maus, Tastatur 17 TFT-Monitor (teilweise 17 CRT-Monitor) 1 PC-Arbeitsplatz für den Vortragenden vernetzt mit Schulungsserver und Internetzugang Videobeamer und Projektionswand Overhead Projektor Whiteboard und 2 Flip-Charts DVD Player (DVD/VCD/SVCD/CD/MP3) Ein Aufenthaltsraum für Kaffeepausen und die Gastronomie in der Shopping City Süd bieten reichlich Gelegenheit für Pausen. Unsere Räume befinden sich in der Shopping City Süd (Vösendorf), leicht über die A2-Autobahnabfahrt Mödling zu erreichen. Der Parkplatz der Shopping City Süd bietet reichlich Parkmöglichkeit für Ihre Teilnehmer, mit der Badner Bahn erreichen uns Teilnehmer ohne eigenen PKW. Den Schulungsraum können Sie ganztags in der Zeit von 8:30 bis 18:00 nutzen. Sie können den Raum aber auch nur für einen Halbtag reservieren, sowohl Vormittags- als auch Nachmittagstermine sind möglich. Zusätzlich sind auch Abendtermine zwischen 18:00 und 21:00 möglich. Preise Pro Tag verrechnen wir für den Raum 290 Euro, Halbtage werden mit 190 Euro verrechnet, Abendtermine nur mit 145 Euro. Alle Preise exkl. Mwst. Buchen Um die Verfügbarkeit Ihres Wunschtermins zu prüfen und zu buchen, nutzen Sie unsere Online-Buchung. 6

7 Allgemeines Kursorganisation Online Auf unserer Internet Homepage erhalten Sie eine breite Palette an Serviceleistungen: Online-Buchung von Kursplätzen (direkte Anzeige von freien Kursplätzen, Bezahlung per Rechnung) Downloads von ergänzenden Beispielen Foren für Kontakt mit den Vortragenden Registrierung für Zertifikate Feedback zu Seminaren Rechnungskopien Die Funktionen sind für einzelne Teilnehmer ausgelegt. Onlineverwaltung für Abteilungen und Firmen Sollten Sie die Ausbildung für eine Abteilung oder ein ganzes Unternehmen verhalten, stellen wir Ihnen kostenlos eine erweiterte Version unter der Adresse zur Verfügung. Sie können damit Personaldaten und Seminare per Web verwalten. Hier einige der Leistungen: Personaldatenverwaltung mit Abfrage bereits absolvierter Seminare Planen von Gruppenseminaren und Buchen von Einzelplätzen Verwalten der Teilnehmer pro Seminar Nutzung der Planungsmöglichkeiten auch für interne Seminare Möglichkeit zur Einbindung ins firmeneigene Intranet mit Seminarangeboten für Ihre Mitarbeiter Einstufungstests für Ihre Mitarbeiter Download der originalen Seminarunterlagen und Beispielen Alternative Downloads für Seminarunterlagen für weitere Office Versionen Für ICS Seminare können Sie die gesamte Applikation kostenlos nutzen. Um Ihren Mitarbeitern ein umfangreiches Seminarangebot zu bieten, können Sie auch Seminare weiterer Anbieter mit der Online-Applikation verwalten. Für die Verwaltung fremder Seminare verrechnet ICS eine geringe Gebühr für die Benutzung des Systems. 7

8 !" # $ " % &! ' ' ' ( )!! * +, ) ' +-"'". & /% ) %, ') )!." )! ) 0 +! 1! 2! )! * 1! * 3) '& ' '1(" 4 (" " " 3" '5 '6.',"!'1

9 7 ' ( ' + "8 ""9"!,"! )8 "" ) 7 3','"4 % ") + 7 :0"" " % 7 ) "8 9"!!( 1 '$ ( "" '$77 :)"" "!( ' "+ " '",("! 7 (" &, /% 7 ; 7 ; & 9 "7 3 5"!' " '" ) ) '0 ')" '"! 4 2 "",,*!+- 2,*!+-!"#! 9

10 !" "#$ ),("!,*! +:,'% &! ),("!! +:,'&! % ")!( '*!+:,""! % &!., 3 4 /% & " 3) " '* *! :, ) +:, " +:,32<:= '* 4! +-" : =:) ) :) )8" ) ( " * + &! "! ) + ) " & & + % =8% % ) 2 > )" 10

11 % %"!& + + 5, ' * "!,"0 0!: " 7 > '!( % ) $ ( %"!! * "!,"0 ) 5!( ' 7 * "!7 0( "!. )! * "!3,', +-"'"4?% ) : + 5%,1 #"!7 :) * ":! ),0 + 0 %- 7 #"! +! % 1 030', 4 0 )! '"! '"4 ). $% :=*, 0 '%- '! 5%,1:! ""!," % 7 11

12 !'() #$ + 0!, 3B '" ' 0 '"! 4 " ): C,%?: ) % + 1 ' "%- ' + %%-,., 3, : 4?% + " ') 4 &!+ %- %- " B " %- "! 0 30'. " '"'= '9 4 2 % & " %- " + D % 0 % 5 " 9" % 0 %- % =" % +! 9" :! 5 :)+ D D &: 08 :, ",,! "?EEE 12

13 !'*)+, #$+!,("! %- ",("! 0 "+ (8! 7 " " - & +!( 0!! ' )"!( ) '& =, :)! ) ) ' ) '(8!., 3, : 4! 3,%/: 4?% +0! + " + "! )8 ) )8 )"! ) %- 3)-4! 0,! 8! 7 " ) " 13

14 !&-'() &#$ 2 %!! #"! %!,+-" " C,+-"%?:) % &! ',+-" "="!( " ="! " + )!'" ("?% %,+-" )" ) ) " 1, %, 0 % '%- '9 0 F " 0!! "!! +0 % '%- '9 0 9"!! +"!! 14

15 !&-'*)+, &#$+ " 0! "! 5 %"!, +-" % &! ',+-" )!!( "! )!! ' " % +-" +-") : +-":?% )! + : "! 0 A & " ",+-"!,+-" - ""0! ) F0! ) % ) )",! ) " :, :, 15

16 !+'() +#$ #"!",,)"" & %)! + " ) +! " "" % C,)""%?:),)""%G:2! % 1 '!!. ) ) ) ) 0 " '5,)""! (" ) % +.," "?% B! " '+ 1(" +!3 % 4 ) % 7 0 ) 3 '0'0 ' 4 + +! 1 ) +! ),! + "! C1 +! 16

17 !+'*)+, +#$+ ),("! ' 0 " "!! + ",! (.)"H H )"",! ' )"" % '",)"" C,)""%G:2! % 1 '+! ),! '! 0! ) 0 " % +.,")"",)""%/: ".,!?% 0 "" 1 &. = ),! 0,!",!!!,!=" ', % ) % :=*,! '0 '!" % 17

18 !+'$) +#$ ),("!,)"", ',)"" 0'"9!" %" "!! " % '+,!,)"" C,)""%?:) % 1 ' +! " 2! '! 2!: ) '! 2%: 2 % +.,")"" I 2! )!!,. " :/%)""J /% =!,("! 2! 92! )""!:,+,+K1 ) % :=*,! '0 '!" % 18

19 !..'().#$,("! '+," % 0 C, %?:) % 30 '"'"45 3%-'!4 *$!,"',"+-"'"!( ' 3" ', '"40, " " +, &. )! * "!3,',+-"'"4 /% 30' ' %-!,+-" * "!("! " 0. ",:+ 19

20 !..'*)+,.#$+ " %"! ' " $! " "!( % C, %/: % 0! "!!( ' % : "! 3!4" " (" &., &. % * ":! /% %",("$! :, ) )! %- 0 ) " + 0 7!!+ * 0 " "" 2 -! + 7 :A7 20

21 / / #"!,("!!:! '!!! (!( %,("! + %!:!! $! " ')!! ( '0! * ":! +, /%! : 2",! 0 +!! 0 0 %- +!C" '% & *$! 21

22 " ")!,)""',+-", "LE "! ",)""?EEE ",+-"?EEE" % ) "! " ) " )!( ',+-"',)"", "LE (" '$"" ) " " % ( +., &.,* "! "?% + ")! + + ) ",. "" 0 " " " + "! *1+'= *$! 9*$! 22

23 !+*###)0 +##0 &%"!' +-",! ", ")! )! " &" + " ")! % 1 '0! ) '0 " ")! "9 3" 'D '1(" 4(" ',)""! (",("!,! "" " " )! 9! (" %!.,)""" +,!,)"".,! "& " ")! /%. ",! " + " + 0! ) '0 " 90" ) 9 ) ). $% :=*, 0 '%- '""! ""!," % 7 23

24 !&-*###)0 &##0 &%"!' +-",! ", ")! )! " &" + " ")! % ") '",,+-") ' 0! +! ) ( 5!', ")! )"+-"" &,+-"! )" " & " ")! /% ),!=" 9 )1( *$! + " 0 24

25 !023# 0 #"!,("!!, "LE "'+ + :! " " ")! % 1 ',("!, " )! 7 + "! 9!! ' (" ',)""',+-"'" 4 % ( +., & " ) G% #"! ") A, 0 ) " "! " 3'9" 4 ) " :) *1+!)*:!!)*:! ). $% :=*, 0 '%- '""! ""!," % 7 25

26 023#03&' &5 +,": " % 2 2+% "LE. )8%! 1 = " *$!2+%0!! "LE+ "!' " 7+ "! (" ")! 7,* ". ' + "! 2+% (" & " " ) G% #"!1=)"! 2+%0! $! 2+% *$! & *$! 7 " ! )*2+% *,:& :",:% ). $% :=*, 0 '%- '""! ""!," % 7 26

27 !/6623# /. + "!'), '! "," MM, *" &!,0' " '" "! )+ "MM #"!,0! % 1 ')!, 5 MM,0&! "! + #"!,("!,0&!,("! + * *1+!. "" ' ), "! 9, ","! &," & % +. " G% + "MM + + #"! ),0&!,, #",0& " 1 9! )** 2 *1+ ). $% :=*, 0 '%- '""! ""!," % 7 27

28 +.3. +&' )! )2+% #"!2+%0!,("! )2+%'+ ')! )*2+%,)"",K1 1! 0-7 7?EEE + "!! 5," % ) )2+%)!! '5%,1: + "! )""AK1:! ' ) " " % 7 5: 2+%: )8!( % ): & & ) 35%,1:4 " "' ) 2+% N% 28

29 + "!!. " 2+% A ): *$! "! #"!2+%0! )2+% ; ) )2+%: )2+%:) #"!*$! )2+%:. 5%,1: " :0)2+% + :0 :0 )2+%)! +:, " )! 9 #"!)*2+% 9" < #"! ( *$!, ) A" AD!!. " )2+%) + :" ) " :" ). $% :=*, 0 '%- '""! ""!," % 7 O% "!' (" 1 0 %!( 7 2+%" "!( $""P 29

30 "*##$5 5.#$!7 "",* ": * ": % " 0!,?EEG',+-"?EEG',)""?EEG',?EEG,*!?EEG,* "?EE?! ),* "?EE?!"& ),',+-"',)""',,*!?% ),* "?EEG 20!,?EEG 20!,+-"?EEG 20!,)""?EEG 20!,?EEG 20!,*!?EEG 30

31 *##$7)8 #$+ 7 2! 0: )! : K1:! )"A1 -:)7 : ":7 $" =" + " ) " % 1 '! '8: 0%:! ) 37 4" &" 2! 2! ' ) 1 -A. -:. 07 2!3. 241( 2! & &.,! )?EEE?EEG! %A72!! EE) /% " " + ",0 + A, + ) 9" ) 0%:5" & ) )2+% + "! :) #"! 77 "! " + D 2! + D " ) 9:1 %," 31

32 0 '! 7 :) 0 :=*, % L,?OQ=7 : A7 :! + 32

33 *###7)8 #$+ 7 2! 0: )! : K1:! )"A1 -:)7 : ":7 $" =" + " ) " % 1 '! '8: 0%:! ) 37 4" &" 2! 2! ' ) 1 -A. -:. 07 2!3. 241( 2! & &.,! )?EEE! %A72!! EE) /% " " + ",0 + A, + ) 9" ) 0%:5" & ) )2+% + "! :) #"! 77 "! " + D 2! + D " ) 9:1 %," 33

34 0 '! 7 :) 0 :=*, % L,?OQ= 7 :A7 :! + 34

35 *##$75 #$5 7! % # % 0! ""?EEE! )?EEE!! 02 & )?EEE?EEG /% ' "'"' )" 2"! ') '! ' " 7 7 ',7' " '. 2!!'2! '2!" % '=! ) ","?EEG2 #"!, & 35

36 *##$7 #$ + ) " "" "!( 7 " " ) ) &" 2!?EEG 07 2!3. 241( 2! & & )?EEE?EEG! "?% 2"%," ) ": ) "" & "" #"!" K " ") '5" '" " =" "D 2!! #"!,7, 7 " 9)! 0 '! 0 :=*, 36

37 *##$7)+ #$+ ") 2! ' : =" % 1 ' "?EEG: 2! "! &"" ' ")!" ' 2! !3. 241( 2! & &.,?% #"!),?EEG2! ) 1(" 1(" & ( ) 0 " + " " + " 0 "! )! 1! :=" #" +! " 37

38 *###7)8 #$+ 7 2! 0: )! : K1:! )"A1 -:)7 : ":7 $" =" + " ) " % 1 '! '8: 0%:! ) 37 4" &" 2! 2! ' ) 1 -A. -:. 07 2!3. 241( 2! & &.,! )?EEE! %A72!! EE) /% " " + ",0 + A, + ) 9" ) 0%:5" & ) )2+% + "! :) #"! 77 "! " + D 2! + D " ) 9:1 %," 38

39 0 '! 7 :) 0 :=*, % L,?OQ= 7 :A7 :! + 39

40 *###7)+ ##+ ") 2! ' : =" % 1 ' "?EEE: 2! "! &"" ' ")!" ' 2! !3. 241( 2! & &.,?% 4 #"!),?EEE2! ) 1(" 1(" & ( ) " + " " + " 0 "! )! 1! :=" #" +! " 40

41 Seminarreihen Seminarreihen In unseren Seminarreihen haben wir für bestimmte Berufsbilder Kurse aus unserem Gesamtprogramm ausgewählt und diese zu einem Paket geschnürrt. Das Gesamtpaket hat meist eine Laufzeit von 1-2 Monaten. Sollten Sie eines der enthaltenen Seminare nicht wahrnehmen können, haben Sie das Recht dieses Seminar innerhalb der nächsten 6 Monate aus unserem regulären Kursprogramm nachzuholen. Die Gesamtkosten sind natürlich gegenüber der Einzelbuchung reduziert. Sollte Ihr Berufsbild nicht abgedeckt sein: rufen Sie uns an! Unsere Berater stellen gerne für Sie eine Seminarreihe zusammen. Die Seminarreihe kann nicht auf mehrere Teilnehmer aufgeteilt werden. Alle Preise exkl. Mwst, Kursunterlagen sind im Preis enthalten.

42 Seminarreihen 9") : " Immer mehr Unternehmen entdecken den Wert ihrer Internet Homepage als elektronisches Aushängeschild. Für Viele ist das Netz bereits wichtiges Medium zur Abwicklung ihrer täglichen Geschäfte, für einige ist es zum Geschäft selbst geworden. Umso wichtiger ist die fachkundige Betreuung der Homepage und/oder der Seiten des firmeneigenen Intranets.. Um Personen mit dem notwendigen Wissen auszustatten, haben wir als Microsoft Certified Partner eine Seminarreihe aus unserem bewährten Kursprogramm zusammengestellt, die für die Beschäftigung als Online-Redakteur vorbereitet: HTML Grundlagen Erstellen von Webseiten mit Microsoft Frontpage Nutzung der neuen NET Technologie Administration der neuen Windows 2003 Server Content Management Systeme Praxis in der Online-Redaktion 12 Kurstage Die über den Zeitraum von knapp 2 Monaten angeordneten Seminartage werden durch Selfstudy-Lerneinheiten und einer Praxiswoche ergänzt ,- pro Teilnehmer 42

43 Seminarreihen : +. Die Developer Workshops sind Kursreihen, die über mehrere Wochen in Kleingruppen bis maximal 6 Personen in aktuelle Software-Themen aus der Microsoft Welt einführen. Die Vortragenden stammen aus der Praxis und benutzen die vorgestellten Techniken für eigene Projekte. Beginnend bei der Einrichtung des Servers, über den grundsätzlichen Aufbau einer Internet-Applikation mit Active Server Pages bis zur Verwendung von COM- Objekten für Mail und Datenbank-Zugriff. Natürlich kommen auch die Sicherheitsaspekte nicht zu kurz.. Kenntnisse von Visual Basic sind vorteilhaft Aufbau und Abarbeitung einer ASP Seite Formulare Dynamisches Erzeugen einer Seite Anlegen von Funktionsbibliotheken Datenbankzugriff per ADO Senden von Mails mit CDO Objekten und anderen Bibliotheken Installation Web-Server 8 Abende 980,- pro Teilnehmer 43

44 Seminarreihen &': + Die Developer Workshops sind Kursreihen, die über mehrere Wochen in Kleingruppen bis maximal 6 Personen in aktuelle Software-Themen aus der Microsoft Welt einführen. Die Vortragenden stammen aus der Praxis und benutzen die vorgestellten Techniken für eigene Projekte. Nach einem kurzen Überblick über die.net Technologie und das.net Framework enthält das Seminar den Aufbau von Applikationen mit Webforms, die Verwendung der verschiedenen Webcontrols und den Datenbankzugriff mittels ADO.NET. Ein kurzer Ausblick in die Webservices runden das Seminar ab. Alle Übungen finden dabei auf dem aktuellen Visual Studio statt... Kenntnisse von VB.NET Programmierung sind vorteilhaft Aufbau einer ASP.NET Applikation Formulare Ereignismodell von ASP.NET Vorgegebene Steuerelemente Uploads und Downloads Konfigurationsdateien Datenbankzugriff per ADO.NET Senden von Mails Sicherheit Erstellen eigener Steuerelemente Installation Web-Server 16 Abende 1.980,- pro Teilnehmer 44

45 Preise Preise Einzelne Seminarplätze Preise und Termine für die beschriebenen Seminare finden Sie auf unserer Homepage oder in der beliegenden Terminliste. Bei Schulung mehrerer Teilnehmer fragen Sie nach einem individuellen Angebot. Die individuellen Preise werden Ihnen auch angeboten, wenn Sie das kostenlose Schulungs Intranet von ICS verwenden. Gruppenseminare Bei Gruppenseminaren ist der Preis von der Länge des Seminars (1 oder 2 Tage) abhängig, nicht von der Anzahl der Teilnehmer. Zusätzlich werden die Schulungsunterlagen und der Seminarraum verrechnet, falls das Seminar nicht in Ihren Räumen stattfindet. LEISTUNGSÜBERSICHT Preis Einheit TRAINERBEISTELLUNG Grundlagen-/Office-Seminare 620,00 pro Tag Seminar Programmierung/Netzwerk/Project 770,00 pro Tag Einzelstunden/Netzwerksupport 87,00 pro Std. Wegzeit 87,00 pro Std. KM Geld 0,40 pro KM SONSTIGES Seminarunterlagen 15,00 pro Stk. Seminarraum inkl. 10 Geräte bei gleichzeitiger Trainerbuchung 145,00 pro Tag Seminarraum inkl. 10 Geräte reine Raummiete ohne Trainer 290,00 pro Tag Videoprojektor 109,00 pro Tag Alle Preise exkl. 20% Mwst. Schulungsunterlagen bei Gruppen-Seminaren: Bei den meisten Seminaren stellen wir alternativ eine CD-ROM mit den Schulungsunterlagen im PDF Format gratis zur Verfügung. Sie können damit dann die benötigte Anzahl von Schulungsunterlagen selbst produzieren. Raummiete: Fragen Sie nach den Aktionen für die Vermietung des Schulungsraumes in den Monaten Juli/August und Dezember. Durch den Wegfall der Gebühr für den Videoprojektor ersparen Sie sich bis zu 109,00. Bei gleichzeitiger Trainerbuchung wird der Videoprojektor ebenfalls nicht verrechnet.

46 Preise Kalkulationsbeispiel: Für ein eintägiges MS Excel- Seminar mit 10 Personen im Schulungsraum von ICS fallen laut obiger Preisliste folgende Kosten an: 1 Trainertag Grundlagen-/Office-Seminare 620,- 1 Tag Raummiete 145,- 10 Schulungsunterlagen 10 x 15,- 150,- Gesamtsumme pro Tag 915,- oder mit einer CD-ROM anstatt Teilnehmerunterlagen 765,- 46

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Powershell - Scripting - Grundlagen... 2. PHP Programmierung - Grundlagen... 3

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Powershell - Scripting - Grundlagen... 2. PHP Programmierung - Grundlagen... 3 Inhalt Powershell - Scripting - Grundlagen... 2 PHP - Grundlagen... 3 XML - Grundlagen... 4 VBS - Visual Basic Script - Grundlagen... 5 Access 2010 - Teil 1... 6 Access 2010 - Teil 2... 7 VBA... 8 VBA

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

ThinkPad Notebook. Ihr persönlicher Betreuer: Herr Leopold Habeler, Telefon: 01/869-07-77-31

ThinkPad Notebook. Ihr persönlicher Betreuer: Herr Leopold Habeler, Telefon: 01/869-07-77-31 Notebook & PC Sonderangebote speziell für SeniorInnen Computer Bostelmann, als Wiener Unternehmen mit 120jähriger Firmentradition, hat für alle SeniorInnen spezielle Angebote ausgearbeitet. So können Sie

Mehr

Marcus Konitzer Trainer

Marcus Konitzer Trainer Marcus Konitzer Trainer.01 Kontaktdaten.02 Verfügbarkeit.03 Themen.04 Seminarbeispiele.05 Kurzprofil!.01 Kontaktdaten Training: mk@konitzer-training.de Agentur: mk@agentur-konitzer.de XING: https://www.xing.com/profile/marcus_konitzer

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Preis- und Leistungsübersicht

Allgemeine Geschäftsbedingungen Preis- und Leistungsübersicht Preis- und Leistungsübersicht Webauftritt / Webdesign Die Kosten eines Webauftritts hängen vom Umfang der Site ab, wie z.b. den verwendeten Techniken, Bildern, Logos und dem Inhalt (Texte). Aot web & data

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen

SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen SharePoint Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen Dipl.-Kfm. Markus Kersting Medizinische Hochschule Hannover kersting.markus@mh-hannover.de Tel:: +49 (511) 532-4509 DGTI/ADP Treffen 2010, Hannover 02.02.2010,

Mehr

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS]

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS] URANO stellt ein SharePoint Spezialisten m/w für folgende Bereiche: IT-Systemengineer für SharePoint User Support m/w [O-001-BK-SPS] SharePoint System-Developer m/w [O-001-BK-SPD] [O-001-BK-SPA] Für unseren

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Store Apps: MOC 20484 E - Essentials of Developing Windows Store Apps Using C# / Visual Studio 2012 (Kurs-ID: VS4) Seminarziel Erfahrene Entwickler, die unter C# Windows-Anwendungen entwickeln

Mehr

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik

33102 Paderborn / 20 km Vollzeit 0 / Stunden die Woche. Studienfachkategorie Ingenieurwissenschaften Informationssystemtechnik Softwareentwickler/in Profildaten Beruf Softwareentwickler/in Programmierer/in PC- und Netzwerkfachkraft Informatiker/in, Inform.Ass. (staatl.gepr.) - Softwaretech. Internettechnologe/-technologin Profil-Ref.-Nr.

Mehr

OS Datensysteme GmbH

OS Datensysteme GmbH Systemvoraussetzungen OSD-CNC-Generator, Version 2.1 Voraussetzungen für den Einsatz von OSD-CNC-Generator, Version 2.1 - OSD-SPIRIT Version 2009, Version 2010 - OSD-Branchenprogramm Version 6.0, 6.1.,

Mehr

Limecom. www.limecom.ch. Alles vom Spezialisten

Limecom. www.limecom.ch. Alles vom Spezialisten Alles aus einer Hand Limecom www.limecom.ch Alles vom Spezialisten Gabrielli Bürotechnik GmbH Elektro Eberle GmbH Elektro Ponti AWARDIC GmbH Brunner, techn. Schulungen AnTsaT AG Beteiligte Unternehmen

Mehr

Grundlagen. Sprachen. Anwendungsentwicklung. Grundlagen der Programmierung. Erstellung eines Pflichtenheftes. Visual Basic I.

Grundlagen. Sprachen. Anwendungsentwicklung. Grundlagen der Programmierung. Erstellung eines Pflichtenheftes. Visual Basic I. Grundlagen Produkt Nr. 1412 Windows Historische Entwicklung Überblick über Programmiersprachen Ablaufdiagramme Nassi-Shneiderman-Diagramm Einführung Boolsche Algebra Abhandlungen nach De Morgan Anweisungen

Mehr

Office 365 ProPlus für Studierende

Office 365 ProPlus für Studierende Office 365 ProPlus für Studierende Durch das Student Advantage Benefit Programm von Microsoft über den EES Landesvertrag können alle eingeschriebenen Studenten der Hochschule Hof mit einem studentischen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2010: Kurs MOC 10175 E - Microsoft SharePoint 2010, Application Development (Kurs-ID: SH5) Seminarziel Das Microsoft Sharepoint 2010 Seminar ist für Teilnehmer konzipiert, die bereits Erfahrung

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Technische Information: Installation WyRu Online-Shop

Technische Information: Installation WyRu Online-Shop Technische Information: Installation WyRu Online-Shop Team WyRu Christian Wyk / Günter Rubik SCS Bürocenter B1, A-2334 Vösendorf Internet http://www.wyru.at Installationsvorraussetzungen Damit der Online-Shop

Mehr

NET.Compact Framework

NET.Compact Framework FRANZIS PROFESSIONAL SERIES Robert Panther Programmieren mit dem NET.Compact Framework Pocket PC - Smartphone - Handheld Mit 178 Abbildungen FRANZIS Vorwort 9 Einleitung 11 1.1 Warum dieses Buch? 11 1.2

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSD: MS Windows Store Apps using C# / Visual Studio 2012 - Komplettausbildung (Kurs- ID: MD2) Seminarziel Diese Kompaktausbildung richtet sich an Entwickler, die C#-basierte Anwendungen, einschließlich

Mehr

Software für. Produktbeschreibung. Linear Internet Edition. copyright by Linear Software GmbH, Charlottenstr. 4, 10969 Berlin

Software für. Produktbeschreibung. Linear Internet Edition. copyright by Linear Software GmbH, Charlottenstr. 4, 10969 Berlin Software für Verbände / Vereine und Schulen Produktbeschreibung Linear Internet Edition Linear Internet-Edition Internet-Lösungen - Wofür denn eigentlich? i Immer wieder werden neue Märkte erschlossen,

Mehr

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG

E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG EMAIL ETIKETTE E-Mail Management für eine professionelle Kommunikation. WISSEN FÜR MEHR ERFOLG Eisberg-Seminare GmbH Kleine Reichenstraße 5 20457 Hamburg Tel.: 040-87 50 27 94 Fax: 040-87 50 27 95 www.eisberg-seminare.de

Mehr

OS Datensysteme GmbH

OS Datensysteme GmbH Systemvoraussetzungen OSD-CNC-Generator, Version 2.7 Voraussetzungen für den Einsatz von OSD-CNC-Generator, - OSD-SPIRIT Version 2012 pro / 2013 / 2014 Version 2.7 - OSD-Branchenprogramm ab Version 7.1

Mehr

Schreibutensilien 3-Gang-Mittagessen mit 3 Hauptspeisen zur Wahl. 1 Alkoholfreiem Getränk pro Person WLAN kostenfrei

Schreibutensilien 3-Gang-Mittagessen mit 3 Hauptspeisen zur Wahl. 1 Alkoholfreiem Getränk pro Person WLAN kostenfrei KONFERENZPAUSCHALEN Ganztags Konferenzraumbereitstellung ab 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr Tagungsbetreuung 2 Kaffeepausen mit Kaffee, Tee, Säfte, Plunder oder Sandwiches Mineralwasser und aktiviertes Naturwasser

Mehr

Sie erhalten das Notebook betriebsbereit inkl. folgender Programme und Lizenzen:

Sie erhalten das Notebook betriebsbereit inkl. folgender Programme und Lizenzen: (Double Layer DVD±RW), Gigabit-LAN, 3 USB 2., 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Webcam, digitales 213 inkl. Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Access, Infopath, SharePoint Workspace, 1. Windows

Mehr

Microsoft Office Specialist. Zertifikat

Microsoft Office Specialist. Zertifikat Microsoft Office Specialist Zertifikat Was ist der Microsoft Office Specialist? In beinahe keinem Beruf kommen Sie heute noch ohne Microsoft Office-Kenntnisse aus. Deshalb bieten wir Ihnen am Berufsförderungswerk

Mehr

Schulungskalender 2010. Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg

Schulungskalender 2010. Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg Schulungskalender 2010 Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg it-connect.de Vertrauensgarantie: Sie als unser Kunde haben das Recht auf Qualität und Kompetenz. Sollten Sie mit unserer Leistung in einem

Mehr

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat

Alle Preise in Euro zzgl. MwSt. gewerblich privat Unsere Preiseliste Beachten Sie bitte, das es sich hier nur um einen Auszug der Preisliste handelt. Weitere Preise auf Anfage. Eine Arbeitseinheit (AE) entsprechen 15 min Alle Preise in Euro zzgl. MwSt.

Mehr

Aktuelle Kurstermine

Aktuelle Kurstermine Design Patterns 20.07.2015-22.07.2015 3 Tage 1.200,- Lokale Netze - Basiswissen 20.07.2015-24.07.2015 5 Tage 1.830,- Java EE Persistence API Development 27.07.2015-29.07.2015 3 Tage 1.200,- Linux Server

Mehr

Kurs für Microsoft Online Kurs Microsoft Analysten Programmierer

Kurs für Microsoft Online Kurs Microsoft Analysten Programmierer Kurs für Microsoft Online Kurs Microsoft Analysten Programmierer Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses für Microsoft Modul 1 Basis Programm Erste Lerneinheit Einführung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Internet-Informationsdienste in Windows Server 2008: Konfiguration und Problembehandlung (Kurs-ID: 810) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis für diesen Kurs sind Web Server

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland

360.NET. Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland 360.NET Jan Schenk Developer Evangelist Web/Live Microsoft Deutschland Was ist.net? Eine Strategie Eine Plattform Eine Laufzeitumgebung Eine Software-Sammlung Ein Set von Services Warum so ein Framework?

Mehr

easylearn Systemvoraussetzungen

easylearn Systemvoraussetzungen - 1 - easylearn Systemvoraussetzungen Betriebssystem easylearn kann auf den folgenden Serverbetriebssystemen installiert werden. Windows 2000 Windows 2003 Windows 2008 Internetzugang zu easylearn Academy

Mehr

Auszug aus den Projekten

Auszug aus den Projekten Systemberater / Softwareentwickler Ich arbeite als Systems Engineer und Consultant für unterschiedliche Firmen und in diversen Bereichen. Ich bin seit über 20 Jahren selbständig tätig und verfüge über

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

KONFERENZPAUSCHALEN. Ganztags. Halbtags

KONFERENZPAUSCHALEN. Ganztags. Halbtags KONFERENZPAUSCHALEN Ganztags Konferenzraumbereitstellung ab 08.00 Uhr bis längstens 18.00 Uhr Tagungsbetreuung Ganztägig Pausengetränke am Pausenbuffet Kaffee, Tee, Säfte Mineralwasser und aktiviertes

Mehr

Informationsveranstaltung des URZ. Campuslizenzen MS für PC IT Academy

Informationsveranstaltung des URZ. Campuslizenzen MS für PC IT Academy Informationsveranstaltung des URZ Campuslizenzen MS für PC IT Academy Dr. ing. Robert Reilein-Ruß Robert.Reilein-Rusz@uni-leipzig.de Leipzig 19.04.2013 Campuslizenzen Welche Campuslizenzen bietet das URZ

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Sharepoint 2010: Kurs MOC 10232 E - Designing and Developing Microsoft SharePoint Server 2010 Applications (Kurs-ID: SH6) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Sharepoint-Entwickler.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS C#.NET: Einführung in die Programmierung mit C# für Programmieranfänger (Kurs-ID: CSG) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis sind Programmieranfänger in C#. Es werden keine Kenntnisse in objektorientierter

Mehr

Informationen und Anforderungen für eine Mitarbeit bei MeinSchreibservice.de

Informationen und Anforderungen für eine Mitarbeit bei MeinSchreibservice.de Informationen und Anforderungen für eine Mitarbeit bei MeinSchreibservice.de Unsere freien Mitarbeiter sind qualifizierte, selbstständige Auftragnehmer, die von zu Hause aus Schreibaufträge übernehmen.

Mehr

Windows & Office-Umstieg

Windows & Office-Umstieg training and services member of bit group Jetzt einfach und sicher umsteigen! Windows & Office-Umstieg Windows 8 Office 2013 1 Druck- und Satzfehler vorbehalten. Sie planen den Umstieg auf eine neue Microsoft

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SharePoint 2013: MOC 20488 E - Developing Microsoft SharePoint Server 2013 Core Solutions (Kurs-ID: S3B) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis sind Entwickler. Zielsetzung: Befähigung, SharePoint

Mehr

Office- und ECDL-Schulungen. PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen!

Office- und ECDL-Schulungen. PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen! Office- und ECDL-Schulungen PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen! Inhaltsverzeichnis UNSERE DIENSTLEISTUNG 3 Einleitung/ECDL 3 Ortsungebundene Schulung/Spesen 3 Schulungsinhalt 3 Unterlagen und Hilfsmittel

Mehr

RIVERGATE CONFERENCE CENTER Stand 05 2011, Seite 1

RIVERGATE CONFERENCE CENTER Stand 05 2011, Seite 1 RIVERGATE CONFERENCE CENTER Stand 05 2011, Seite 1 ANFRAGEN & VERMIETUNG PALLADIO Immobilien GmbH Frau Veronika Trübswasser T +43 1 9043190-0 E office@palladio-immobilien.at Rivergate Konferenzräume Ausstattung

Mehr

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 3. SQL Server 2008 (32 Bit & 64 Bit) 4. Benötigte Komponenten 5. Client Voraussetzungen 1 1. Netzwerk Überblick mobile Geräte über UMTS/Hotspots Zweigstelle

Mehr

Secure Mail der Sparkasse Holstein - Kundenleitfaden -

Secure Mail der Sparkasse Holstein - Kundenleitfaden - Secure Mail der Sparkasse - Kundenleitfaden - Webmail Interface - Digitale Raubzüge und Spionageangriffe gehören aktuell zu den Wachstumsbranchen der organisierten Kriminalität. Selbst modernste Sicherheitstechnologie

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MCSA: MCSA: MS Windows 8 - Komplettausbildung (Kurs-ID: MC8) Seminarziel Diese Ausbildung richtet sich an Administratoren und Supporter von MS Windows 8. Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern

Mehr

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Ab 1. März 2014 wird der Start für alle Interessenten in die Welt von Amway vereinfacht und die Registrierung klar und praxisgerecht gestaltet. Special Member

Mehr

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame

Mehr

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences

FH D Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. FB 3 Fachhochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Was ist MSDN AA? Inhalt Nutzen des MSDN AA-Programms Inhalte Nutzungsregeln E-Academy/ELMS Support Programmadministrator im FB3: B.Sc. Malte C. Berntssen, E-Mail: malte.berntssen@fh-duesseldorf.de 1 Microsoft

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

TOP Tagungszentrum München Arnulfstraße 83, 80634 München

TOP Tagungszentrum München Arnulfstraße 83, 80634 München TOP Tagungszentrum München Arnulfstraße 83, 80634 München Seminarzentrum Equipment & Catering Tagungszentrum Allgemeine Informationen Helle freundliche Tageslichträume - alle klimatisiert Stunden-, halbtags

Mehr

Senior Softwareentwickler/-berater.NET

Senior Softwareentwickler/-berater.NET Senior Softwareentwickler/-berater.NET Persönliche Daten Dimitrij Wolf Master of Science (M. Sc.) Schepp Allee 47 64295 Darmstadt 01 52 29 41 65 19 dimitrij.wolf@gmail.com Geburtsjahr: Jahrgang 1982 Guten

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

Office im Überblick 12.02.2015

Office im Überblick 12.02.2015 Office Produkte im Überblick Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Microsoft Office Die verschiedenen Versionen 12.02.2015 ab 18:30 AGENDA Die verschiedenen

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 1416 Software Development Engineer Anwendungsentwicklung: MS-Office, MS-Access Systemadministration: Windows 9x, NT, 2000, XP Netzwerkadministration: Novell, NT-Server, Citrix Ausbildung

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch Heimbürokurs Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Computerkursen. Gerne stellen wir Ihnen in dieser Broschüre den Heimbürokurs vor. Die Klassen werden in Senioren und jüngere Teilnehmer aufgeteilt.

Mehr

Beschrieb mobiler Schulungsraum

Beschrieb mobiler Schulungsraum Beschrieb mobiler Schulungsraum PFI AG Fon +41 71 313 86 10 Hotline +41 71 313 86 13 Fax +41 71 313 86 15 Mövenstrasse 4 CH-9015 St.Gallen www.pfi.ch Inhalt 1 Grundsätzliches... 3 1.1 Zweck... 3 1.2 Ausstattung...

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

camesis Ihr neues CMS. camesis BASIS Der Einstieg in die Welt des CMS. camesis LITE Content-Management zum Testen.

camesis Ihr neues CMS. camesis BASIS Der Einstieg in die Welt des CMS. camesis LITE Content-Management zum Testen. Paketübersicht Inhalt 4 5 6 7 8 camesis Ihr neues CMS. camesis BASIS Der Einstieg in die Welt des CMS. camesis PRO Professionelles Content-Management ganz einfach. camesis LITE Content-Management zum

Mehr

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen lobodms.com lobo-dms Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Betriebssystem... 3 1.2 Windows Domäne... 3 1.3 Dateisystem... 3 2 Server... 3 2.1 Hardware... 4 2.2 Betriebssystem... 4 2.3 Software... 4

Mehr

Branchenlösung SwissIsol

Branchenlösung SwissIsol Branchenlösung SwissIsol Das komplette Programmpaket für die Auftragsbearbeitung bei Isolierfirmen. Erstellen von Offerten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc., mittels der Kalkulationsgrundlagen ISOLSUISSE

Mehr

TIME. for you. Seminarkosten/Person EURO 360,- inkl. MwSt. Neue Perspektiven für Ihr Zeitmanagement im Arbeitsalltag.

TIME. for you. Seminarkosten/Person EURO 360,- inkl. MwSt. Neue Perspektiven für Ihr Zeitmanagement im Arbeitsalltag. TIME for you Neue Perspektiven für Ihr Zeitmanagement im Arbeitsalltag. Seminarkosten/Person EURO 360,- inkl. MwSt. Mit dem neuen Seminar Time for you eröffnen wir Ihnen neue Perspektiven für Ihr Zeitmanagement

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich!

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich! Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte Jetzt auch in Braunschweig möglich! Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten: Aus- und Weiterbildung bei BEL NET Hohe Anforderungen an Datenschutzbeauftragte

Mehr

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Anwendungsfall: Gerichtstermin

Anwendungsfall: Gerichtstermin Anwendungsfall: Gerichtstermin Ein Mitarbeiter im Haus hat einen Gerichtstermin außer Haus Er möchte vor Ort vollständige Akten mit Akten-/Vorgangsstruktur und natürlich den elektronischen Dokumenten einsehen.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Kurs MOC 20341 E - Core Solutions of MS Exchange Server 2013 (Kurs-ID: E35) Seminarziel Zielgruppe des MS-Exchange Server 2013-Kurses sind Administratoren, die für die Messaging-Umgebung

Mehr

TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare.

TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare. TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare. Aufschalten und loslegen Einfaches Handling für die Kursadministration Automatisierte Vorgänge

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Impulszentrum SCHWAZ KONZENTRIERT AUF ENERGIE. Informationen zum Seminarraum und Foyer

Impulszentrum SCHWAZ KONZENTRIERT AUF ENERGIE. Informationen zum Seminarraum und Foyer Impulszentrum SCHWAZ KONZENTRIERT AUF ENERGIE. Informationen zum Seminarraum und Foyer INHALT 03 STANDORT 04 SEMINARRAUM 06 FOYER 08 CATERING 09 KONTAKT 10 ANHANG Impulszentrum SCHWAZ I Informationen zum

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10.2, Asura Pro 10.2,Garda 10.2...2 PlugBALANCEin 10.2, PlugCROPin 10.2, PlugFITin 10.2, PlugRECOMPOSEin 10.2, PlugSPOTin 10.2,...2 PlugTEXTin 10.2, PlugINKSAVEin 10.2,

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Office 2007: Kurs Umstieg von Office-Version (97 bis 2003) auf Office 2007 - Anwendertraining (Kurs-ID: O72) Seminarziel MS Office 2007: Die Neuerungen in der Programmsuite sind Inhalt dieses Seminars.

Mehr

Softwareliste. Aufstellung derjenigen Software, die derzeit offiziell in der Zentralen Verwaltung eingesetzt und lizensiert wird.

Softwareliste. Aufstellung derjenigen Software, die derzeit offiziell in der Zentralen Verwaltung eingesetzt und lizensiert wird. Softwareliste Aufstellung derjenigen Software, die derzeit offiziell in der Zentralen Verwaltung eingesetzt und lizensiert wird. Stand: 1. August 2001 1 Betriebssysteme Windows 3.x Microsoft Bis 1998 ausgelaufen

Mehr

Client Management Ausbildung. Übersicht über unser Trainingsangebot

Client Management Ausbildung. Übersicht über unser Trainingsangebot Client Management Ausbildung Übersicht über unser Trainingsangebot 29. April 2014 Inhalt 1 Basisschulungen... 3... 3 MDM Basisschulung... 3 DSM Endanwender Focus Days... 3 2 Workshops für Fortgeschrittene...

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Azure: Kurs MOC 50466 E - Windows Azure Solutions with Microsoft Visual Studio 2010 (Kurs-ID: VP6) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Entwickler. Das Seminar bietet eine Einführung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E0X) Seminarziel Angehende Administratoren für Exchange Server 2010. Lernziel: Die Teilnehmer lernen in diesem kompakten Einstieg

Mehr

Die Lokation für Business und Technologie

Die Lokation für Business und Technologie Die Lokation für Business und Technologie Das IBM Client Center ist Teil eines weltweiten Netzwerkes, von dessen Erfahrung und Know-how Sie profitieren können. Das IBM Client Center stellt sich vor Eine

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Excel 2003: Grundkurs VBA-Programmierung (Kurs-ID: EXP) Seminarziel Mit Hilfe der in MS Excel verfügbaren Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA) können immer wiederkehrende Arbeitsschritte

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs MOC 10233 E - Designing and Deploying Messaging Solutions (Kurs-ID: E03) Seminarziel Angesprochner Teilnehmerkreis sindmessaging-administratoren. Schwerpunkte: Integration

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

freude inklusive. bildungszentrum leoben pestalozzistrasse

freude inklusive. bildungszentrum leoben pestalozzistrasse BILDUNG. freude inklusive. bildungszentrum leoben pestalozzistrasse EDV-Kompetenzzentrum HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN. Das Edv-kompetenzzentrum der obersteiermark. Mit einer breiten Palette an

Mehr

Ludwig-Erk-Schule Langen

Ludwig-Erk-Schule Langen Grundschule des Kreises Offenbach Grundschule mit festen Öffnungszeiten C:\Users\Max Leonhardt\Documents\Konzepte\Schulprogramm\07.5 IT-Konzept der LES c.doc Einsatz von Computern in der Ludwig-Erk-Schule

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10775 E / 21462 D - Verwalten von MS SQL Server 2012 Datenbanken (Kurs-ID: SQA) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren. Schwerpunkte des Kurses: Für Administration

Mehr

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER]

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER] Below is a short overview about some of my past projects. Zeitraum: 02/2013 heute ThyssenKrupp AG Migration im Microsoft SharePoint Umfeld. Tätigkeiten: Migration von SharePoint Farmen Konsolidierung von

Mehr

Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund

Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund Checkliste ERP-Software Anbieter: Microsoft Dynamics NAV von knk Systemlösungen, Dortmund 1. Welche Bereiche sollen abgedeckt werden? Verkauf Einkauf Lagerwirtschaft CRM (Customer Relationship Management)

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10748 E - Deploying System Center 2012 Configuration Manager (Kurs-ID: MS5) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren von System Center Configuration Manager, IT

Mehr

MIT PROFFIX CLOUD. MIT-GROUP Totalunternehmen für Informationsund Kommunikationsmanagment Rebbergstrase 20 CH-8832 Wollerau

MIT PROFFIX CLOUD. MIT-GROUP Totalunternehmen für Informationsund Kommunikationsmanagment Rebbergstrase 20 CH-8832 Wollerau CLOUD Nachstehend finden Sie unser Angebot für das Hosting von PROFFIX in Verbindung mit Office 365 oder wahlweise mit Dienstleistungen aus unserem Schweizer Rechencenter. Wichtig: Sämtliche PROFFIX relevanten

Mehr

Schulungsangebot. cobra Adress PLUS. UpToDate Consulting Software, Fort- und Weiterbildung, Training. UpToDate Consulting Lilo Koppenhöfer

Schulungsangebot. cobra Adress PLUS. UpToDate Consulting Software, Fort- und Weiterbildung, Training. UpToDate Consulting Lilo Koppenhöfer Schulungsangebot cobra Adress PLUS UpToDate Consulting Software, Fort- und Weiterbildung, Training UpToDate Consulting Lilo Koppenhöfer Lena-Christ-Weg 14 85649 Brunnthal Tel.: +49 (0)8104 648481 Fax:

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 18. Juni 2014. Von Windows XP zu Windows 8

Computeria Urdorf. Treff vom 18. Juni 2014. Von Windows XP zu Windows 8 Computeria Urdorf Treff vom 18. Juni 2014 Von Windows XP zu Windows 8 Verteilung der Betriebssysteme (Mai 2014) Windows XP Woher der Name XP? Windows, the new experience! (die neue Erfahrung) War Nachfolger

Mehr