Intercom Client für Windows Die vollkommen neue virtuelle IP-Sprechstelle

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Intercom Client für Windows Die vollkommen neue virtuelle IP-Sprechstelle"

Transkript

1 Die vollkommen neue virtuelle IP-Sprechstelle Audio + Functionality Intercom Integration Intuitive Bedienung WebView Integration Individuell, flexibel, zukunftssicher Nicht jede Sprechstelle muss eine Hardware-Intercom-Station sein. Oft eignet sich eine Softwarelösung ebenso gut oder sogar besser. Zum Beispiel für Call Center, für eingebettete Lösungen oder für kleine Unternehmen. Mit dem machen Sie jeden PC zur professionellen Intercom, aber auch Terminals und Industrie-PCs. Die intuitive Benutzeroberfläche des Intercom Clients ermöglicht Benutzern ergonomische Bedienung ohne lange Einschulungsphasen. Für maßgeschneiderte Lösungen bietet der Intercom Client zusätzlich individuelle Anpassbarkeit. Sehr einfach gestalten Sie Ihre ganz persönliche Oberfläche des Intercom Clients für Windows. Und noch mehr: Die umfangreiche Programmierschnittstelle erlaubt Ihnen, nahezu alle Intercom-Funktionen direkt anzusprechen und in Ihre eigene Oberfläche zu integrieren. Ob Sie Haustechnik oder Türen steuern oder Service-Informationen anzeigen möchten alles ist problemlos möglich. Und auch den ComWIN Webclient binden Sie direkt ein. So viel Individualität muss sein. Denn der Intercom Client findet in vielen Intercom-Szenarien seinen Platz. Einfacher Videozugriff unterwegs am Notebook? Schnelle Implementierung einer intuitiven Zentrale am Tisch? Problemlose ad-hoc Erweiterung eines Tischgerätes? Mit dem haben Sie immer das richtige Werkzeug zur Hand. Jetzt und in Zukunft. Funktionen und Highlights Basismodul, Videomodul und Zielwahltasten entsprechen dem Hardwaredesign klassischer Commend Tischgeräte. Sofort wie gewohnt bedienen! Der Intercom Client fügt sich nahtlos in die bestehende Infrastruktur aus Commend Software-Komponenten und Geräten ein. Individuelle Oberflächengestaltung: Nutzen Sie den Client mit der ergonomischen Standardoberfläche oder gestalten perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen. Integration nahezu aller Intercom-Aktionen sowie Nutzung von Fremd- Daten in einer gemeinsamen Oberfläche. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten von temporärer Einwahl am Notebook bis zur Erweiterung von Leitständen. Erweitertes Videomodul für einfache Überwachungsaufgaben. Verwendung des ComWIN Webclients als Benutzeroberfläche. Intercom Client for Windows V Seite 1 7

2 Der neue - Ihre neue individuelle IP-Sprechstelle Die neue Benutzeroberfläche Der Intercom Client basiert auf Windows Presentation Foundation und fügt sich harmonisch in das Look&Feel der Intercom Clients anderer Plattformen wie Android und ios ein. Im neuen Ein-Fenster Layout werden alle Module übersichtlich angeordnet und lassen sich schnell und sicher bedienen. Das neue intuitive Bedienkonzept Die Handhabung des neuen Intercom Clients ist besonders intuitiv und effektiv. Zum Beispiel bietet die Anruferliste jetzt eine Historie mit direkter Anwahl. Oder die Möglichkeit, den Client vollständig per Tastatur zu steuern - sogar, wenn eine andere Anwendung im Vordergrund ist. Oder die Unterstützung von Touch-Bedienung und vieles mehr. In Summe: Schnelles, fehlerfreies Handeln. Die neue Flexibilität der anpassbaren Oberfläche mit WebView: Mittels HTML und CSS gestalten Sie problemlos eigene Oberflächen. Über das mitgelieferte Programmierinterface (SDK) greifen Sie dabei direkt auf fast alle Intercom Objekte zu. So nutzen Sie zum Beispiel direkte Funktionstasten für oft auszuführende Aktionen, öffnen ganz einfach Türen, steuern Heizung und Licht. Und genau so einfach binden Sie Informationen zu Wetter oder Wartungshinweise ein. Sogar den ComWIN Webclient stellen Sie in Ihrer individuellen Oberfläche vollständig integriert zur Verfügung (Lizenzen separat erhältlich). Bei der Gestaltung Ihrer Oberfläche unterstützt Sie ein vollwertiger, scriptingfähigen Browser. Debug-Möglichkeit und Passwortschutz inklusive. Das neue leistungsstarke Video-Modul: Sechs konfigurierbare Kameras stehen über Direktwahl-Buttons für Videokonferenzen zur Verfügung. Mit direkter Aufschaltung bei Anruf und auch perfekt geeignet für einfache Video-Monitoring Lösungen. Inklusive Unterstützung vieler Videomanagementsysteme. Intercom Client for Windows V Seite 2 7

3 Security and Communication Anschließen, starten, kommunizieren! Die Intercom-Power von Commend Flexibilität Commend Qualität Der lässt sich flexibel an Ihre Projektanforderungen anpassen, sowie perfekt in bereits bestehende Systeme integrieren. Die Unterstützung bewährter Intercom 2.0 Funktionen (Echo Cancelling, OpenDuplex, usw.) ist bei allen Intercom Client Versionen ebenso selbstverständlich wie die hervorragende Sprachqualität mit bis zu 7 khz Bandbreite auf ihrem Windows Gerät. Die Steuerung von Commend Audio ermöglicht die gewohnte Commend HD Sprachqualtität von 16 khz. Die folgenden Beispiele sind nur ein paar der Anpassungsmöglichkeiten des Intercom Clients: Anpassung von Größe und Position an die unterschiedlichen Windows Geräte - Audio Lizenz - Video Lizenz Individuelles Interface-Design nach Kundenwunsch dank WebView Integration - Audio Lizenz - Zielwahltastenlizenzen für Web view Intercom Server GE800, GE300, IS300, VirtuoSIS EMERGENCY LOGISTICS ADMIN TERMINAL 2 ENTRY 1 ENTRY 2 ENTRY SWITCH ON SWITCH OFF EXIT 1 EXIT 2 EXIT CLOSE CANCEL 3 INFORMATION Sprechstellen und Intercom Module Schranke mit Sprechstelle IP IP-Kamera mit Commend Audio Hardware - Non-Audio Lizenz - Zielwahltsten Lizenz - Video Lizenz - Audio Lizenz - Zielwahltsten Lizenz Mobilität Intercom Lösungen von Commend Ab sofort wird ihr Windows-Gerät mit dem Intercom Client zum voll funktionsfähigen Intercom-Terminal für unterwegs - bequem und zeitgemäß z.b. per Touchscreen und Webcam-Unterstützung. Die Einbindung über WLAN oder WWAN ermöglicht Intercom Kommunikation ohne feste Anbindung. Sprechen, sehen und steuern Sie wo, wann und wie Sie wollen im gewohnter Commend Qualität. Datennetzwerke ermöglichen die Übertragung der vielfältigsten Daten. Commend hat eine eigene Technologie dafür entwickelt: IoIP oder Intercom over IP. Als logische Weiterentwicklung aus Voice over IP, mit besserer Sprachqualität und höherer Datensicherheit ist IoIP der Commend Standard für professionelle Anbindung von Sprechstellen, Steuer- und Anzeigefunktionen oder die Vernetzung von Intercom Servern, vor allem für Sicherheits- und Kommunikationslösungen. Intercom Client for Windows V Seite 3 7

4 Anwendungsbeispiele Wo und wie macht der neue Intercom Client Ihre Arbeit einfacher, schneller, effizienter, exzellenter? Während die dezidierte Commend-Audiohardware erstklassige Sprachqualität und ausfallssichere Erreichbarkeit liefert, bringt die Erweiterbarkeit über Software-Module zusätzlich volle Flexibilität und hohen Komfort, gepaart mit geringem Platzbedarf und Kosten. Zur Leitstand-Erweiterung, für Kleinstleitstände oder einfach nur für Video am Tisch. Vier Beispiele aus der Praxis: PC-Arbeitsplätze In Callcenter nutzen Agents den mit einem Headset zur Kommunikation. Neben der Intercom-Software laufen oft noch weitere Anwendungen zur Steuerung des Systems, z.b. Parkmanagement- Software. Allerdings herrscht in solchen Leitständen oft Platzmangel. Zusätzlich müssen auch noch Fremdsysteme integriert und mehrere Systeme parallel mit einer Tastatur bedient werden. Hier bewährt sich der. Im Gegensatz zu einfachen Software-basierten SIP/VoIP-Clients bietet er eine vollwertige Intercom Station mit allen Funktionen der Commend Intercom Technologie. So ist zum Beispiel durch die fixe Zuordnung des Ziffernblocks der Tastatur paralleles Arbeiten mit mehreren Applikationen bequem möglich. Windows basierte Terminals Das Betriebssystem Windows ist längst nicht mehr nur auf PCs beschränkt. Neue Geräte-Typen, Formfaktoren und der Siegeszug von Touch-Interaktion eröffnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Zum Beispiel als Industrieterminal in Säulen und Automaten oder als Tablet zur mobilen Erweiterung eines bestehenden Leitstand-Systems. Mit Wand- oder Tisch-Halterung auch als Innen-Sprechstelle für Gebäudekommunikation. Die Vielfalt der modernen Geräte nutzt der Intercom Client perfekt. Mit Mausoder Touch-Bedienung, mobil oder stationär, im Duett mit spezialisierter Commend-Audio-Hardware oder als Software-Solist, im Standard-Layout des Commend-Style oder als komplett maßgeschneiderte Benutzeroberfläche. Der Commend integriert Microsoft basierte Infrastruktur einfach und effektiv. Intercom Client for Windows V Seite 4 7

5 Anwendungsbeispiele Tischgerät als Basisstation flexibel erweitern Professionelle Leitstände müssen nicht immer mit teurer und platzfressenden Leitstandhardware gebaut werden. Eine kostengünstige und trotzdem leistungsstarke Alternative ist die Commend Basis-Tischstation, flexibel erweitert mit Softwaremodulen am Arbeitsplatz-PC. Drei Beispiele für sinnvolle Erweiterungsmöglichkeiten per Softwaremodul: Bidirektionales Video: Webcam und großer Bildschirm machen aus dem reinen Audiogerät eine moderne Videokonferenzanlage. Die umfangreiche Videointegration kann darüber hinaus für Basis-Videoüberwachung verwendet werden. Zielwahltasten: Oft gerufene Ziele bequem per Mausklick auswählen, ohne zusätzlichen Platz am Schreibtisch zu verbrauchen. Intuitive Benutzerführung: Häufig genutzte Funktionen statt per Ziffernblock am Tischgerät bequem mit einer intuitiven Benutzeroberfläche zur Verfügung stellen. Zum Beispiel Türöffner, Haustechnik, etc. Zusätzlich können Wetterinformationen angezeigt werden oder ein gemeinsamer Info-Pool für mehrere Call-Center-Mitarbeiter. On-Demand Einwahl-Interface Nicht jedes Terminal ist rund um die Uhr im Einsatz. Der Intercom Client für Windows ist auch Dank seiner integrativen Fähigkeiten ein flexibler, kostengünstiger Client für spontane Einsätze. Ob im Home-Office oder im Café, beim Kundentermin oder im Hotelzimmer mit dem Intercom Client kommuniziert man auf Wunsch genau so, wie wenn man im Büro sitzen würde. Perfekte Sprachqualität, Intercom-Pro-Features, und die Unterstützung von Headsets und integrierten Webcams sorgen für eine optimale Benutzer-Erfahrung. Mit der umfangreichen Video-Integration ist der Intercom Client auch ideal geeignet, um ad-hoc einen schnellen Blick auf die Kameraüberwachung entfernter Anlagen zu werfen und zu entscheiden, ob ein vor Ort Einsatz notwendig ist. Der Commend. Ein Begleiter, der auf keinem Business-Notebook fehlen sollte. Intercom Client for Windows V Seite 5 7

6 Technische Daten/ Systemanforderungen Systemanforderungen - Intercom Intercom Server GE 800 min. PRO , G8-IP GE 300 min. PRO , G3-IP IS 300 min. PRO VirtuoSIS min. PRO Konfigurationssoftware: min. CCT Systemanforderungen - Hardware Prozessor: Min. (ohne Video) Intel Atom N GHz oder vergleichbar Prozessor (mit Video) Intel Core 2 Duo oder vergleichbar Arbeitsspeicher: Windows 7 / 8: 2GB RAM Video: Videokarte mit DirectX 9.0c Unterstützung Audio: DirectX 7+ kompatible Soundkarte Tested with the following sound cards: Soundmax, Realtek und Intel High definition Soundchips Creative Soundblaster Live! USB: Terratec Aureon Dual, Terratec Aureon 5.1 MK2, M-Audio Fast-Track Pro Firewire: M-Audio ProjektMix IO Betriebssystem: Windows 7 Windows 8.Net Version: min. Version Audio Empfohlene Mikrofontypen MIC480AJ MIC-Q400AJ Gesprächsmodi Die folgenden Gesprächsmodi werden unterstützt: Simplex Duplex OpenDuplex Hinweis: Um die optimale Funktion des Echo Cancellers im OpenDuplex Betrieb zu erreichen, müssen Mikrofon- und Lautsprecherpegel in Windows genau den Umständen angepasst werden. Eine genaue Empfehlung für die Einstellungen kann nicht angegeben werden, da die unzählig verschiedenen Sound Chips und Mikrofon/Lautsprecher Charakteristiken zu unterschiedlich sind. Empfehlung: Um für OpenDuplex Gespräche eine möglichst hohe Sprachqualität zu erreichen, sollten Mikrofon und Lautsprecher so weit wie möglich entfernt voneinander positioniert werden. Video Der Videomonitor unterstützt folgende Videofunktionen: Videozuschaltung bei Gespräch / Rufanforderung oder Türruf Beobachtungsmonitor Manuelle Zuschaltung einer Kamera Scannen mit konfigurierbaren Zeiten Schwarzbildkamera Hinweis: Die benötigte Bandbreite hängt von der Anzahl von IP-Videoquellen und deren Konfiguration ab. Aus diesem Grund muss die Netzwerkanforderung projektspezifisch ermittelt werden. Anforderungen an das Netzwerk IP-Adressen und Ports Für den Intercom Client steht die DHCP-Funktionalität zur Verfügung Wird DHCP nicht verwendet, müssen dem Intercom Client fixe IP-Adressen zugewiesen werden Dynamische Registrierung eines Intercom Clients, bei wechselnder öffentlicher IP-Adresse möglich Die Kommunikation vom Programm IPStationConfig findet über Port statt (kann nicht konfiguriert werden) Die Kommunikation vom Intercom Client zum Intercom Server (UDP-Protokoll) findet über Port (konfigurierbar) statt QoS Anforderungen Maximaler One-Way-Delay 100 ms Delay-Jitter nicht über 50 ms 0% Packet loss für perfekte Audioqualität Bandbreite: Die benötigte Bandbreite hängt von der geforderten Anzahl von Sprechkanälen ab: Bandbreite inkl. Protokoll-Overhead pro IP-Intercom Terminal, jeweils für Upload und Download: 3.5 khz 7 khz 16 khz Bandbreite (Sprache und Daten): 96 kbit/s 96 kbit/s 143 kbit/s Sprachkomprimierung: G.711 Standard G.722 Standard G.722 Standard Intercom Client for Windows V Seite 6 7

7 Maßgeschneidert für Ihr Budget. Das richtige Interface für jede Anwendung! Lizenzen Folgende Lizenzen sind für alle Commend Intercom Clients gültig und verfügbar: Audio Lizenz ICCAA Aktiviert die Standard Intercom Client Funktionen inkl. Audio Funktionalität bis zu 7kHz, abhängig von der verwendeten Audio Hardware. L-ICCAA1 L-ICCAA1-4 L-ICCAA1-8 Lizenz für 1 Client Lizenz für 4 Client Lizenz für 8 Client Non Audio Lizenz ICCNA Aktiviert die Standard Intercom Client Funktionen ohne Audio. Exzellente Audioqualität kann durch die Steuerung von Commend Audio Hardware erreicht werden (z.b. ET 908A, EE 811A, EE 900A,...). L-ICCNA1 L-ICCNA1-4 L-ICCNA1-8 Lizenz für 1 Client Lizenz für 4 Client Lizenz für 8 Client Zielwahltasten-Lizenz ICCDDA Pro Lizenz wird ein Zielwahltasten-Modul mit 12 Zielwahltasten aktiviert. Pro können maximal 36 Zielwahltasten im verwendet werden. L-ICCDDA L-ICCDDA-4 L-ICCDDA-8 Video-Lizenz ICCVA Lizenz für 1 Zielwahltasten-Modul (12 Tasten) Lizenz für 4 Zielwahltasten-Module (4 x 12 Tasten) Lizenz für 8 Zielwahltasten-Module (8 x 12 Tasten) Die Lizenz aktiviert den vollen Funktionsumfang der Commend Video Funktionalität. Bi-Direktionales Video sowie Beobachtungs-Modus mit Bildern von und zu Commend Komponenten und 3 rd Party. L-ICCVA L-ICCVA-4 L-ICCVA-8 Lizenz für 1 Client Lizenz für 4 Client Lizenz für 8 Client Qualitätsgeprüft. Verlässlich. Durchdacht. COMMEND Produkte werden von Commend International in Salzburg, Österreich entwickelt und produziert. Die Entwicklungs- und Fertigungsprozesse sind nach EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Technische Daten dienen nur der Produktbeschreibung und sind keine zugesicherten Eigenschaften im Rechtssinn. IoIP, OpenDuplex und Commend sind eingetragene Warenzeichen der Commend Holding GmbH. Alle anderen Markenbezeichnungen und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Besitzer und wurden nicht explizit gekennzeichnet. Ein starkes Netzwerk. Weltweit. CommeND ist rund um die Welt mit Commend Partnern vor Ort und sorgt mit maßgeschneiderten Intercom Lösungen für mehr Sicherheit und Kommunikation. AlgErieN AUSTRALIEN BELGIEN Brasilien CHINA DÄNEMARK DEUTSCHLAND FINNLAND FRANKREICH Indien IRLAND ISLAND ISRAEL ITALIEn KANADA KROATIEN Liechtenstein LUXEMBURG MaroKKO NEUSEELAND NIEDERLANDE NORWEGEN ÖSTERREICH POLEN Portugal RUSSLAND SCHWEDEN SCHWEIZ SERBIEN Singapur Slowakei SLOWENIEN Spanien Südafrika Tschechien TunEsieN Ungarn USA Ver. Königreich Intercom Client for Windows V Seite 7 7

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Security and Communication Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Intercom Integration Grenzenlose Mobilität Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung

Mehr

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt bct SIP Series powered by Commend Der offene Standard des SIP (Session Initiation Protocol) verspricht der modernen Business-Kommunikation

Mehr

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt VoIP-Recordingkarte Die leistungsstarke Recordingkarte auf Linux Basis ermöglicht die Aufnahme von bis zu 8 IP-Kanälen direkt im Intercom Server ohne zusätzlich benötigte Hardware. Perfekt abgestimmt und

Mehr

Security and Communication. Because Intercom doesn t stop at the hardware level Software Intercom Server für virtualisierte IT-Plattformen

Security and Communication. Because Intercom doesn t stop at the hardware level Software Intercom Server für virtualisierte IT-Plattformen Because Intercom doesn t stop at the hardware level Software Intercom Server für virtualisierte IT-Plattformen VMware Citrix Hyper-V VoIP SIP Höchste Verfügbarkeit Intercom Server als VirtuoSIS, der weltweit

Mehr

Duetto Kompaktes Leitstandsystem

Duetto Kompaktes Leitstandsystem Duetto Kompaktes Leitstandsystem IoIP und SIP Tisch- & Wand- Montage Bidirektionales Video 7 Touch Display Aus zwei mach eins: Intercom und SIP-Telefonie mit nur einem Gerät. Kompakt und leistungsstark

Mehr

ET 908A. IP-Intercom Modul ET 908A

ET 908A. IP-Intercom Modul ET 908A 1 2 IP-Intercom Modul IP-Intercom Module sind Sprechstellen-Einbausätze die in bestehende Gehäuse und Paneele integriert werden und zum Bau von IP-Sprechstellen dienen. Die Module werden direkt an das

Mehr

TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V

TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V WSTM 50P WSTM 50V 1 2 TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V TFT-Displaymodule zur Anzeige von IP- Videostreams oder analogen Videosignalen. Die Module lassen sich ober-, unterhalb oder seitlich einer WS-Sprechstelle

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.starlight bietet individuelle

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server und Client Diese Anforderungen gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2013 Die Übersicht beschreibt die für

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) Seite 2 von 14 1. Übersicht MIK.starlight bietet

Mehr

AND Desktop Call Center 5.4

AND Desktop Call Center 5.4 Datenblatt AND Desktop Call Center 5.4 AND Desktop CC wurde speziell für Call- und Service Center Mitarbeiter entwickelt und beinhaltet zusätzliche Dienste für diese Benutzergruppe. Besonders die Integration

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Systemvoraussetzung. ReNoStar Verbraucherinsolvenz. Stand: August 08

Systemvoraussetzung. ReNoStar Verbraucherinsolvenz. Stand: August 08 Systemvoraussetzung ReNoStar Verbraucherinsolvenz Stand: August 08 Software ReNoStar 1.) Hardwarekonfiguration Sicherheitshinweis: Der Server ist in einem eigenem klimatisierten Raum aufzustellen. Er sollte

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Video-Konferenzen werden bei großen Unternehmen vor allem aus Zeit- und Kostengründen bereits regelmäßig eingesetzt.

Video-Konferenzen werden bei großen Unternehmen vor allem aus Zeit- und Kostengründen bereits regelmäßig eingesetzt. Qubus 2003 Video-Konferenzen werden bei großen Unternehmen vor allem aus Zeit- und Kostengründen bereits regelmäßig eingesetzt. Der Vorteil dabei: Ausdrucksformen wie Gestik und Mimik können wie im direkten

Mehr

Softwaretelefon mit Head-/Handset und CTI

Softwaretelefon mit Head-/Handset und CTI Digital Works GmbH Luzernerstrasse 44 CH-6353 Weggis (LU) Tel. +41 (0)41 390 3747 Fax +41 (0)41 390 3745 info@digitalworks.ch www.digitalworks.ch Softwaretelefon mit Head-/Handset und CTI CYTEL.iBX Office

Mehr

Das erste voll personalisierbare Netzwerk-Mischpult

Das erste voll personalisierbare Netzwerk-Mischpult DEUTSCH Das erste voll personalisierbare Netzwerk-Mischpult Voll personalisierbare Bedienoberfläche Echte Mehrplatzbedienung Modular und skalierbar Volle Netzwerkfähigkeit Hervorragende Audioqualität Live-,

Mehr

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com

Jabra CHAT - FOR PC. Benutzerhandbuch. www.jabra.com Jabra CHAT - FOR PC Benutzerhandbuch www.jabra.com Inhaltsverzeichnis WILLKOMMEN...3 Produktübersicht...3 Installation...4 AnschlieSSen...4 KONFIGURATION...4 Anruf-Funktionen...4 Weitere Hilfe...5 2 WILLKOMMEN

Mehr

intelliport - netzwerkfähige Türkommunikation

intelliport - netzwerkfähige Türkommunikation intelliport - netzwerkfähige Türkommunikation intelliport - netzwerkfähige Türkommunikation Türkommunikation zukunftssicher und komfortabel. Lippert intelliport ist konsequent auf Einfachheit und Zuverlässigkeit

Mehr

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive)

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive) FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Die Benutzeroberfläche der Ink Formulation Software ist verständlich und einfach zu bedienen.

Die Benutzeroberfläche der Ink Formulation Software ist verständlich und einfach zu bedienen. Farbmetriksysteme Einführung Die Farbmetriksysteme von Zeller + Gmelin sind leistungsstarke Geräte für die alltägliche Arbeit eines Druckers. Sie bestehen aus verschiedenen Hardware- und Softwarekomponenten.

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features Seite 2 von 11 1. Übersicht MIK.mobile for ipad ist eine Business Intelligence

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Business Communications

Business Communications Communication Assistant Serie Der Effiziente Umgang mit Ihrem PC und dem Telefon am Arbeitsplatz Die Panasonic Communication Assistant Tools bieten eine intuitive Arbeit mit dem Telefon. Die Präsenz der

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Workplace Client Portfolio

Workplace Client Portfolio Workplace Client Portfolio Stand: Juli 2015 Fokus: Flottenlösungen 2 Die Workplace Client Systeme eignen sich als Flottenlösung für Unternehmen: Wert auf Sicherheit und Qualität legen Eine standardisierte

Mehr

Client: min. Intel Pentium IV oder höher bzw. vergleichbares Produkt

Client: min. Intel Pentium IV oder höher bzw. vergleichbares Produkt ISIS MED Systemanforderungen (ab Version 7.0) Client: Bildschirm: Betriebssystem: min. Intel Pentium IV oder höher bzw. vergleichbares Produkt min. 2048 MB RAM frei Webserver min 20. GB ISIS wurde entwickelt

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf VDSL (3/3) - Brutto.

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf VDSL (3/3) - Brutto. 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Iddero entwickelt und vermarktet Produkte für die Haus und Gebäude Automatisierung auf dem KNX Standard basierend Der internationale KNX Standard, von

Mehr

Systemanforderungen (Mai 2014)

Systemanforderungen (Mai 2014) Systemanforderungen (Mai 2014) Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Einzelplatzinstallation... 2 Peer-to-Peer Installation... 3 Client/Server Installation... 4 Terminal-,Citrix-Installation... 5 Virtualisierung...

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

DIE LEISTUNG, DIE SIE VON CANON ERWARTEN. EIN ANGEBOT, DAS SIE ÜBERRASCHEN WIRD.

DIE LEISTUNG, DIE SIE VON CANON ERWARTEN. EIN ANGEBOT, DAS SIE ÜBERRASCHEN WIRD. Promotionsangebote in dieser Broschüre DIE LEISTUNG, DIE SIE VON CANON ERWARTEN. EIN ANGEBOT, DAS SIE ÜBERRASCHEN WIRD. CH DE 0190W621 FREUEN SIE SICH ÜBER BIS ZU CHF 360.- CASH BACK BEIM KAUF AUSGEWÄHLTER

Mehr

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma.

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT STEUERN SIE DIE ZUKUNFT GlattView Eco und Mega bieten intelligente Lösungen für komplexe Anforderungen. Basierend

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS Deutsch GET IN TOUCH innovaphone AG Böblinger Str. 76 71065 Sindelfingen Tel. +49 7031 73009 0 Fax +49 7031 73009-9 info@innovaphone.com www.innovaphone.com IHR SPEZIALIST

Mehr

Lenovo ThinkPad Edge E530 NZQCGMZ

Lenovo ThinkPad Edge E530 NZQCGMZ LENOVO ThinkPad Edge E530 Intel i5-2520m, 4GB, 500GB, 15.6" 1366x768, DVD-SM, W7-Pro64, Intel GMA HD4000 shared Grafik, Giga-LAN, WLAN (300 Mbps), Bluetooth, Webcam, Fingerprintreader, 2 Jahre Garantie

Mehr

Die ELAM E4 - Plattform. 2. Platz des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und Best-of-

Die ELAM E4 - Plattform. 2. Platz des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und Best-of- Die ELAM E4 - Plattform 2. Platz des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und Best-of- ZuVErLäSSIGKEIT In DEr 4. GEnErATIon: DIE E4 - PLATTForM. Wer seinen Kunden hochwertige Produkte liefern

Mehr

Net2 Entry. Ein Leitfaden für den Errichter. Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement

Net2 Entry. Ein Leitfaden für den Errichter. Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement Net2 Entry Ein Leitfaden für den Errichter Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement Net2 Entry Verbesserte Funktionalität der Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und

Mehr

Thema: Anforderungen an den OIP Server und das IP- Netzwerk.

Thema: Anforderungen an den OIP Server und das IP- Netzwerk. Hard- und Software Ascotel IntelliGate 150/300/2025/2045/2065 Treiber und Applikationen Autor Open Interface Plattform und OIP Applikationen Michael Egl, Ascotel System Engineer Thema: Anforderungen an

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.bis.webedition ist die Umsetzung

Mehr

Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung.

Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung. Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung. Zentrale Leitwarten Voller Überblick über alle Bereiche Vernetzung von verschiedenen Standorten

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Iddero entwickelt und produziert Produkte für die Haus- und Gebäudesystemtechnik basierend auf den KNX-Standard KNX ist ein weltweiter Standard für die

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. Swyx Solutions AG Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a 44227 Dortmund Germany Telefon: +49 231 4777-0 Fax: +49 231 4777-444 office@swyx.com Distribution Schweiz Martin Blöchlinger PrimeNet

Mehr

FreeFax von Fax.de. FreeFax bietet den reinen Faxversand als:

FreeFax von Fax.de. FreeFax bietet den reinen Faxversand als: FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Arbeiten mit Fax.de FreeFax für ios. FreeFax von Fax.de

Arbeiten mit Fax.de FreeFax für ios. FreeFax von Fax.de FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM Seite 1 1.0 GRUNDLAGEN LSM 1.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN AB LSM 3.1 SP1 (ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN) ALLGEMEIN Lokale Administratorrechte zur Installation Kommunikation: TCP/IP (NetBios aktiv), LAN (Empfehlung:

Mehr

Leistungsbeschreibung tengo desktop

Leistungsbeschreibung tengo desktop 1/5 Inhalt 1 Definition 2 2 Leistung 2 3 Optionale Leistungen 3 4 Systemanforderungen, Mitwirkungen des Kunden 3 4.1 Mitwirkung des Kunden 4 4.1.1 Active Directory Anbindung 4 4.1.2 Verwaltung über das

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

Unternehmen effektiv steuern.

Unternehmen effektiv steuern. Unternehmen effektiv steuern. Immer und überall Dezentrale Planung, Analyse und Reporting im Web CP-Air ist ein Web-Client der Corporate Planning Suite. Neue Online-Plattform für Planung, Analyse und Reporting.

Mehr

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife Prepaid Datentarife Mit den neuen TUI CONNECT Prepaid Datentarifen bekommen Sie genau das was Sie brauchen - und immer noch ein bisschen mehr. Ihre Vorteile Günstig im mobilen Internet im Inland und im

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Architektur FAMOS ist als Client-Server System konzipiert und voll netzwerkfähig. Alternativ kann die Installation als Einzelplatz-Lösung erfolgen. Einige Erweiterungen wie

Mehr

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Copyright 2008 by: Eifrig Media Friedrich Ebert Damm 160B 22047 Hamburg Inhaltsverzeichnis SCD-300 Speed Camera Detector Inhaltsverzeichnis...2 1. Einleitung...3

Mehr

ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung

ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung ArcGIS Pro: Positionierung und Lizenzierung Thomas Koblet t.koblet@esri.ch Esriuserforum.ch 26. März 2015 ArcGIS Plattform 10.3 Desktop Web Device ArcGIS Online Portal for ArcGIS Portal Server Inhalt und

Mehr

COM.SPEECH IVR Lösungen von COM.POINT

COM.SPEECH IVR Lösungen von COM.POINT COM.SPEECH IVR Lösungen von COM.POINT Unsere Sprachportale zeichnen sich durch standardisierte Schnittstellen zu den (internen und externen) Anwendern sowie einen transparenten Zugang in eine Vielzahl

Mehr

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität.

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid: 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze 1 congstar Prepaid Smart: günstige Kombipakete mit Minuten, SMS und Surfen

Mehr

Angebote refurbished PC s

Angebote refurbished PC s ein Unternehmen des PCC e.v. Rehefelder Strasse 19 01127 Dresden Tel.: +49 (0)351-795 76 60 Fax: +49 (0)351-795 76 82 www.iwent.de info@iwent.de Angebote refurbished PC s - Leasingrückläufer, aufbereitet

Mehr

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert Desktop (Executive) Systeme Basis Settop- / Systeme für kleine Konferenzräume Settop / Systeme für mittlere

Mehr

Viewing Client Version 2.1.0.16

Viewing Client Version 2.1.0.16 Technische Mitteilung Deutsch Viewing Client Version 2.1.0.16 Version 1.0 / 2015-02-26 1 Zusammenfassung Dieses Dokument beinhaltet Informationen über Neuerungen und Änderungen, die mit der aktuellen Version

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Mehr als nur VoIP. INTERCOM over IP. by Schneider Intercom. Intercom Systeme der neuesten Generation

Mehr als nur VoIP. INTERCOM over IP. by Schneider Intercom. Intercom Systeme der neuesten Generation INTERCOM over IP Mehr als nur VoIP by Schneider Intercom Intercom Systeme der neuesten Generation VoIP Datennetze ermöglichen die Übertragung der vielfältigsten Daten. VoIP (Voice over IP) ist dabei die

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

Doppel-Flat: Telefon & Internet

Doppel-Flat: Telefon & Internet Doppel-Flat: Telefon & Internet DSL-Anschluss Glasfaser-Anschluss 18M 50M 25M 100M 200M Unsere Aktionspreise 2 14,95 ab dem 13. Monat für nur 29,95 19,95 ab dem 13. Monat für nur 34,95 19,95 für nur 29,95

Mehr

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Directory 5.4 AND Directory bietet die Einbindung von Unternehmensressourcen in das Kommunikationsnetz und den Zugriff über Telefon, Web und über den Computer. Der Zugriff erfolgt schnell,

Mehr

DEUTSCHLANDLAN IP START DEUTSCHLANDLAN IP VOICE/DATA. Die neuen Telekom Anschlüsse

DEUTSCHLANDLAN IP START DEUTSCHLANDLAN IP VOICE/DATA. Die neuen Telekom Anschlüsse DEUTSCHLANDLAN IP START DEUTSCHLANDLAN IP VOICE/DATA Die neuen Telekom Anschlüsse IP KOMMT KOMMEN SIE MIT! DIE ZUKUNFT GEHÖRT DER FLEXIBILITÄT Oft hängt der Unternehmenserfolg direkt von der Internet-Anbindung

Mehr

Technische Voraussetzungen und Kompatibilitätsliste GemDat/Rubin

Technische Voraussetzungen und Kompatibilitätsliste GemDat/Rubin Technische Voraussetzungen und Kompatibilitätsliste GemDat/Rubin Zielgruppe Kunden, Partner und GemDat Informatik AG Freigabedatum 9. Dezember 20 Version 1.46 Status Freigegeben Copyright 20 by GemDat

Mehr

DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen

DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen www.stinova.com stinova s digital signage stand-alone software Die richtige Info am richtigen Ort zur gewünschten Zeit, browsergesteuert.

Mehr

Technische Voraussetzungen und Kompatibilitätsliste GemDat/Rubin

Technische Voraussetzungen und Kompatibilitätsliste GemDat/Rubin Technische Voraussetzungen und Kompatibilitätsliste GemDat/Rubin Zielgruppe Kunde und GemDat Informatik AG Freigabedatum 5. April 20 Version 1.43 Status Freigegeben Copyright 20 by GemDat Informatik AG

Mehr

crio Mobile Remote Server Toolkit

crio Mobile Remote Server Toolkit crio Mobile Remote Server Toolkit Überwachung verteilter crio Systeme mit Web basiertem Zustandsmonitor und Fernzugriff Wolfram Koerver 29.05.2008 Chemnitz Gliederung CompactRIO CompactRIO Übersicht CompactRIO

Mehr

Ephesus. Download von Skype in der aktuellsten Version. Tutorium I Installationsanleitung Skype. Für den Unterricht via Internet sind erforderlich:

Ephesus. Download von Skype in der aktuellsten Version. Tutorium I Installationsanleitung Skype. Für den Unterricht via Internet sind erforderlich: Der Verfasser haftet nicht für Schäden, die durch oder in Folge der Installation auftreten! Die Installation erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko. Obwohl dese Anleitung mit größter Sorgfalt

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität

Energy Systems. Consumer Products Services. Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Energy Systems Consumer Products Services Produktprüfungen, Zulassungen, Konformität Unser weltweites Netzwerk Energy Systems Beratung Produktprüfung Zertifizierung Zulassung Inspektion Sozialaudit Fabrikbewertung

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Installationsvoraussetzungen

Installationsvoraussetzungen Installationsvoraussetzungen AUVESY GmbH & Co KG Fichtenstraße 38 B D-76829 Landau Deutschland 2 Installationsvoraussetzungen Dieses Tutorial fasst die minimalen Hard- und Softwarevoraussetzungen für die

Mehr

Disease-Management. Das Praxistool für edmp

Disease-Management. Das Praxistool für edmp Disease-Management Das Praxistool für edmp Mit der KBV-zertifizierten Software DMP-Assist von CompuGroup Medical erhalten Sie auf Basis des aktuellsten Standes der Wissenschaft die ideale Unterstützung,

Mehr

Siemens Business Services

Siemens Business Services Siemens Business Services RFID in Verkehr & Logistik 4. Mai 2006 Copyright Siemens Business Services GmbH & Co. OHG 2006. Alle Rechte vorbehalten. Siemens Business Services: Ein Siemens Unternehmen innerhalb

Mehr

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Gültig ab: 01.03.2015 Neben den aufgeführten Systemvoraussetzungen gelten zusätzlich die Anforderungen,

Mehr

surfstick Mobil im Urlaub.

surfstick Mobil im Urlaub. surfstick Mobil im Urlaub. Das Internet im Handgepäck. E-Mails am Meer checken? Urlaubsmomente direkt vom Pool auf Facebook posten? Schnell mal die Sightseeingtour auf der Sonnenliege zusammenstellen oder

Mehr

Business / Enterprise Single User Lizenz. Editionen vergleichen. Funktionen

Business / Enterprise Single User Lizenz. Editionen vergleichen. Funktionen Business / Enterprise Single User Lizenz Editionen vergleichen Funktionen Gleichzeitiges Arbeiten an verschiedenen Projekten Pläne einzeln importieren (jpg/pdf-format) Massenimport von Plänen Räume manuell

Mehr

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration Agenda ANYWHERE... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sofort einsatzbereit ohne Installationsaufwand... 5

Mehr

Sprechstelle mit Touchscreen TS 8110V I

Sprechstelle mit Touchscreen TS 8110V I Sprechstelle mit Touchscreen TS 80V I Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung Benutzerführung in ihrer einfachsten Form Sprechstellen

Mehr

Lifesize. Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem

Lifesize. Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Lifesize Cloud Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Sagen Sie Hallo... zu Videokonferenzen in einer vollkommen neuen Qualität. Ausschließlich Lifesize liefert Ihnen eine

Mehr

Anleitung zur Einrichtung einer ABB Welcome Türkommunikation Anlage in den EisBär Scada V2.1 (Geprüft mit Version 2.1.308.664)

Anleitung zur Einrichtung einer ABB Welcome Türkommunikation Anlage in den EisBär Scada V2.1 (Geprüft mit Version 2.1.308.664) Anleitung zur Einrichtung einer ABB Welcome Türkommunikation Anlage in den EisBär Scada V2.1 (Geprüft mit Version 2.1.308.664) Zuerst eine ganz wichtige Information: Pro ABB Welcome IP-Gateway ist nur

Mehr

Systemtechnik intelliport

Systemtechnik intelliport Systemtechnik intelliport 34 Eingangsgestaltung IP-basierte Netzwerke sind das Maß der Dinge für zukunftssichere Kommunikations-, Überwachungs- und Steuerungstechnik. Die international etablierten Standards

Mehr

Hard- und Software Aastra 415/430/470, IntelliGate 150/300/2025/2045/2065

Hard- und Software Aastra 415/430/470, IntelliGate 150/300/2025/2045/2065 Hard- und Software Aastra 415/430/470, IntelliGate 150/300/2025/2045/2065 Treiber und Applikationen Autor Open Interface Plattform und OIP Applikationen Michael Egl, Ascotel System Engineer 1.1 Kommunikation

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

DigtaSoft Systemanforderungen

DigtaSoft Systemanforderungen DigtaSoft Systemanforderungen Inhaltsverzeichnis Systemanforderungen...3 Unterstützte Digta Hardware...5 Windows & Linux Support...6 Unterstützte Linux Thin Clients...8 Igel, Germany....8 ThinStation,

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien Landshut 09. März 2006: Die IT IS AG startet heute das neue, webbasierte IT IS

Mehr

Systemvoraussetzungen. für die. wiko Bausoftware. ab Release 5.X

Systemvoraussetzungen. für die. wiko Bausoftware. ab Release 5.X Systemvoraussetzungen für die wiko Bausoftware ab Release 5.X Inhalt: Wiko im LAN Wiko im WAN wiko & WEB-Zeiterfassung wiko im WEB wiko & Terminalserver Stand: 13.10.2014 Releases: wiko ab 5.X Seite 1

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

Das. gewisse Extra. für Ihre. UC-Lösung. CULTURE PLUS-Serie

Das. gewisse Extra. für Ihre. UC-Lösung. CULTURE PLUS-Serie Das gewisse Extra für Ihre UC-Lösung CULTURE PLUS-Serie Das gewisse Extra für Ihre UC-Lösung Headsets sind ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Einführung von Unified Communications (UC) und es lohnt sich,

Mehr