B R I E F M A R K E N 195

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "B R I E F M A R K E N 195"

Transkript

1 B R I E F M A R K E N Kennedy-Sammlung 38 Briefe/Karten, zum Teil Marken- und Stempelvarianten, 4 Numisbriefe und div.briefmarken in einem Steckalbum...sauber 45, Kleine Kennedy-Sammlung 13 Briefe/Karten, 1 Numisbrief und 15 Marken in einem kleinen Album... 15, Olympische Spiele "Aus aller Welt" Große Sammlung von Briefen zu (Schwerpunkt) den Olympiaden 1948 bis 1972, Frankatur überwiegend mit kompletten Sätzen oder Blöcken...schönes Objekt 60, Olympische Spiele XII.Olympische Winterspiele Innsbruck 76, Marken und Briefe (ca.100 Stück) Eine philatelistische Dokumentation in einem 59seitigem Lindner-Album... 30,-

2 196 B R I E F M A R K E N 4585 SOS - Kinderdörfer 250 Briefe/Karten (überwiegend Österreich) Marken und Stempel "sehr sammelfreundlich" 4586 ASIEN und AFRIKA altes Schaubek-Permanent-Album, viele leere Seiten, aber schöner Grundstock , EUROPA altes Schaubek-Permanent-Album, solider Grundstock, u.a. Niederlande, Norwegen und Schweiz besser gesammelt , Östliches Europa 5 Steckalben mit meist modernen Marken --bitte besichtigen--... C E P T 4589 Luxemburg Anlegerposten postfrisch 2 Sätze 1956 und 5 Sätze 1957 sowie Beigaben, insgesamt 38 Marken ,- Belgien 4590 Fast 40 Briefe, Karten etc. sowie kleiner Posten mit überwiegend postfrischen Marken, nur wenige Werte gestempelt Kardinal Mercier Mi.-Nr.333 bis 341 kompletter Satz in guter postfrischer Qualität , Anfänger-Sammlung meist gestempelte Werte in 3 Steckbüchern... 25,- China 4593 Jahrgangsbücher/Jahresmappen und einfache Briefe aus der Zeit von 1987 bis 1998, dazu zwei Bögen a 56 Marken (Nominale 80) postfrisch , China - Japan - Hongkong 23 Briefe/Karten aus der Zeit der 60er- bis 80er Jahre China - Japan - Hongkong fast 500 postfrische/gestempelte Marken in einem Steckalbum (ohne System)... 50,-

3 B R I E F M A R K E N 197 Dänemark 4596 Grönland, Faröer - Briefe, Karten etc, ab der Zeit der 50er Jahre sowie großer Anteil postfrischer und gestempelter Marken (aus Abonnenment) der 60er- bis 80er Jahre... Finnland 4597 Aland - über 30 Briefe, Karten etc. sowie postfrische und gestempelte Marken (aus Abonnement) überwiegend aus der Zeit der 80er- und 90er Jahre... Frankreich 4598 Kleines Lot besserer Werte Klassik und Semikl. Mi.-Nr.32 und 229 gestempelt, Mi.-Nr. 317, 359, 360 postfrisch; dazu 2 Postkarten mit Mi.-Nr. 359 bzw.360 Katalogwert: über 600 Michel-Euro... 85, Dubletten-Bestand ab Klassik, dabei auch schöner Teil 30er Jahre (alles gestempelt) In 2 dicken Steckalben... 80, Pexip-Block 1937 je 1x postfrisch und gestempelt, der postfrische Block mit diagonalem Knick (außerhalb der Marken) , Flugpost 50 Francs Mi.-Nr.311 und 321 gestempelt LOT 2 Marken ,-

4 198 B R I E F M A R K E N Frankreich 4602 Flugpost 50 Francs Mi.-Nr.321 sauber gestempelt... 50, Flugpost 50 Francs Mi.-Nr.321 postfrisch... kleiner Stockpunkt 150, Größerer Posten überwiegend postfrischer Marken (lose und im Steckalbum), dazu über 30 Briefe, Karten etc.... Großbritannien 4605 Kanalinseln und andere - enormer Frankaturanteil, dabei 1 Posten Briefe... 50,- Israel 4606 Achtseitiges Steckalbum, voll mit postfrischen und gestempelten Marken... Jugoslawien 4607 Kleiner, überwiegend postfrischer Bestand aus der Zeit der 70er Jahre in einem Steckalbum... Kanada/Australien Briefe, Karten etc., u.a. Olympia 1976 sowie diverse postfrische und gestempelte Marken... Liechtenstein E-Briefe, u.a. mit Mi.-Nr.78-81; ein Brief mit Zensur... 25, Einschreib-Brief mit Mi.-Nr.116 bis , Briefe, u.a. Ersttagsbriefe, Einschreib-Briefe, überwiegend Satz-Frankaturen a.d. Zeit der 60er Jahre bis ca sehr sauber 4612 Größerer Posten überwiegend postfrischer Marken (lose und in einem Steckalbum) aus der Zeit der 70er Jahre, dazu cirka 90 Briefe, Karten etc....

5 B R I E F M A R K E N 199 Luxemburg 4613 Die Werte von 80 ct. bis 4 Fr. postfrisch komplett Mi.-Nr.478 bis , Kleines Album mit überwiegend postfrischen Marken aus der Zeit ab der 60er Jahre... Malta 4615 Kleines Steckbuch mit postfrischen Marken aus der Zeit ab der 60er bis in die 80er Jahre... Niederlande ct (Zahnfehler), 3 ct und 5 ct 1906 Mi.-Nr.69/71 postfrisch Ein Posten überwiegend postfrischer Marken und Blöcke aus der Zeit der 80er- und 90er Jahre in einem Steckalbum Norwegen 4618 Spitzbergen 11 (8 verschiedene) gestempelte Spendenmarken siehe Foto... Österreich 4619 Flugpost-Einschreib-Brief 6 Werte von 12 bis 64 Groschen Mi.-Nr.591 bis Gebrauchsspuren 20, In einem Schaubek-Vordruckalbum gestempelte Sammlung ab 1850 (noch schwach besetzt) bis 1961 (jetzt gut besetzt), nur wenige ungebrauchte oder postfrische Marken... 45, Sammlung In 3 SAFE - Alben. Ab 1918 gestempelt, aber lückenhaft, ab 1948 schon besser besetzt, jetzt postfrisch und gestempelt bis 1991 ausbaufähig Sammlung über 500 verschied. postfrische Werte (jeweils im Viererblock) der 60er- bis 80er Jahre Im SAFE-Album 180, Postfrische komplette Sammlung ab 1961 bis 1989 (Mi.-Nr.1091) im Schaubek-Vordruckalbum Postfrische Sammlung 1968 bis 1980, dazu Portomarken von 1945 bis 1956 in einem Lindner - Steckalbum sowie drei Alben (lagermäßig) mit gestempelten Tauschmarken... 40, Gestempelte Sammlung ab 1969 (Mi.-Nr.1307) bis 1989 komplett in einem Schaubek-Vordruckalbum... Österreich 4626 Über 300 Briefe/Karten ab 50er- bis (Schwerpunkt) 70er Jahre, dabei sehr viele Ersttagsbriefe Ersttagsbriefesammlung 1968 bis 82 sowie ab 7/85 bis 1991 kpl., zusammen über 700 Ersttagsbriefe.. sehr sauber 4628 "Bunte Mischung" cirka 100 überwiegend gestempelte Marken auf zwei Stecktafeln; dazu 13 gestempelte Marken Bosnien-Herzegowina...

6 200 B R I E F M A R K E N Österreich 4629 Post der Ersten K.K.priv. Donau-Dampfschifffahrts-Gesellschaft 7 ungebrauchte nicht geprüfte Marken (5x 10; 2x 17), daher --ohne Obligo--... Polen 4630 Ausgabe für das polnische Rote Kreuz 3 Kleinbogen, 1 Block (leichte Gebrauchsspuren) Dachau Allach postfrisch... Portugal Jahre Briefmarke Mi.-Block 3 postfrisch leichte Büge Katalogwert: 160 Michel-Euro... 24, Geburtstag von Avelar Brotero Mi.-Block 6 gestempelt Katalogwert: 200 Michel-Euro... 36, Großer Dublettenbestand ab Klassik bis Allegorie (keine Sondermarken), alles gestempelte Werte, in einem Steckbuch lagermäßig angelegt , Dubelttenbestand meist Porto-Marken und Rotkreuz, überwiegend gestempelte Werte in 2 Steckalben... 80, Kleines Steckalbum mit div. postfrischen Portomarken aus der Zeit von 1967 bis 1984 sowie div.gestempelte Massenware, Werte sind teilweise 10fach vorhanden... Russland 4636 Großer Posten postfrischer und gestempelter Werte (lose und in drei Steckalben) aus Russland und der Sowjetunion Schweden 4637 Fast 100 Briefe, Karten etc. überwiegend modernes Material aus der Zeit der 70er und 80er Jahre sowie größerer Anteil postfrischer und gestempelter Marken, Markenheftchen und Blöcke (aus Abonnenment)...

7 B R I E F M A R K E N 201 Schweiz 4638 Lagermässig angelegte, überwiegend gestempelte Sammlung ab Anfang; wenig besseres aber viel Material In einem dicken Steckalbum... 65, Briefe/Karten aus der Zeit von 1885 bis 1949, dabei 4x Zensur (40er Jahre)...überwiegend sauber 30, Briefe und Karten mit teilweise Satzfrankaturen sowie Erstagsbriefe/Einschreibbriefe Über 100 Briefe/Karten sowie ein Steckalbum mit gestempelten Marken... Spanien 4642 Überwiegend gestempelter Dublettenbestand ab 1850 bis ca.in die 30er Jahre in einem dicken Steckalbum(27 Seiten) 300, Spanien/Portugal, Unübersichtlicher Bestand in Tüten, sicherlich auch "Besseres" zu finden, dazu ein Stapel moderner Briefe... 50,-

8 202 B R I E F M A R K E N Tschechoslowakei 4644 Kleiner Posten überwiegend postfrischer Marken und Blöcke, dabei auch Briefe... U.S.A Über 100 Briefe/Karten sowie ein kleines Album mit postfrischen Marken... Vatikan 4646 Postfrische und gestempelte Werte auf einer Stecktafel, u.a. Mi.-Nr postfrisch, P 1-6. Dazu 1 Satz Österreich Mi.-Nr bitte besichtigen , Großer Posten auf Album Seiten, in zwei Steckalben sowie lose Marken, Briefe und Karten etc., überwiegend postfrische Werte... Vereinte Nationen 4648 Großer Posten Marken, Markenheftchen, Briefe, Karten etc., dabei 1 Vordruckalbum und 1 Steckalbum... S A M M L U N G E N - P O S T E N - L O T S 4649 Andorra, Italien, Monaco, San-Marino ca.50 Briefe, Karten etc., dazu kleines Album mit überw.postfrischen Marken 4650 Frankreich, Österreich, Niederlande, San Marino, Liechtenstein, Vatikan, Schweiz Die Werte (vieles postfrisch) befinden sich in 2 dicken sowie 2 mittelgroßen Steckalben... 40, Cirka 400 Briefe und Karten (meist Europa), dabei auch etwas älteres Material... 40, "Aus aller Welt" 75 Briefe/Karten und 2 10er Kleinbogen mit Motiven aus der Raumfahrt...sauber 50,-

9 B R I E F M A R K E N 203 S A M M L U N G E N - P O S T E N - L O T S 4653 "Aus aller Welt" über 200 Post-Aufkleber: E - Brief (R), Luftpost, Eilboten usw. In einem kleinen Steckalbum...überwiegend sauber 4654 "Aus aller Welt" über 300 Briefe, Karten etc, sowie in großer Anzahl postfrische und gestempelte Marken "Aus aller Welt" 60 Blöcke und Kleinbogen (postfrisch/gestempelt) in einem Steckalbum "Aus aller Welt" 5 große und 6 kleine Steckalben mit überwiegend gestempelten Werten, nur Tauschmaterial... 30, "Aus aller Welt" 3 große und 2 kleine Steckalben mit überwiegend gestempelten Werten (mit Übersee)... 20, "Aus aller Welt" 34 diverse überwiegend gestempelte Marken (Reste einer Einlieferung) "Aus aller Welt" 23 gestempelte Marken (Reste einer Einlieferung) "Aus aller Welt" Ein Karton mit Resten einer Einlieferung "Aus aller Welt" Diverse große und kleine Alben mit überwiegend Massenware Bogenposten Tanzania: 14 postfrische Bögen; Bulgarien: 20 gestempelte Bögen und Vietnam: 15 verschiedene gestempelte Bögen insgesamt 49 Bögen... 30,- VORSCHAU: HERBST AUKTION 2009 BEDEUTENDE SAMMLUNG Es gelangen unter anderem zur Versteigerung: ALT-DEUTSCHLAND KOLONIEN BERLIN DEUTSCHES REICH AUSLANDSPOSTÄMTER BUNDESREPUBLIK

B R I E F M A R K E N - A U S L A N D

B R I E F M A R K E N - A U S L A N D 57 Andorra 6001 Briefe, Karten- und Markensammlung 1928 bis 1942 In allen Erhaltungen.... 90,- C E P T 6002 Postfrische Sammlung 1956 bis 1974 Sehr gut bestückt und in bester Qualität (dabei auch Briefe).

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 113 L O T S BUNDESREPUBLIK/BERLIN 6541 Großer Briefe - Posten Behördenpost (daher Aktenlochung), überwiegend Berlin - Marken mit Tagesstempel in wenigen Sorten, auch etwas Ausland bitte besichtigen...

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N B R I E F M A R K E N 115 Deutsche Kolonien Samoa 6539 5 Mark Fotoattest (1.9.2010) Jäschke-L. BPP: "...1900, grünschwarz/bräunlichkarmin, gebraucht mit Datumbrücken- Gitterstempel "APIA 17.2.11. 3-4N.",

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 96 B R I E F M A R K E N DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK 6343 Auslandsantwortkarte 20/20 (deutsch und französisch) ungebraucht gepr. Paul BPP (Mi. 210,-)... P 55 30,- 6344 Auslandsantwortkarte 15/15 (deutsch

Mehr

B R I E F M A R K E N - A U S L A N D

B R I E F M A R K E N - A U S L A N D B R I E F M A R K E N - A U S L A N D 3 Asien 4001 Asien von A bis V unterschiedlich besetzt, in allen Erhaltungen, Werte auf selbstgestalteten Blättern. In einem Album 30,- 4002 Asien von A bis I Werte

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 100 4880 Ein Posten Leipziger Messe ab 1947 bis cirka 70er Jahre, cirka 80 Briefe/Karten (mit Dubletten). In einer guten Mischung...sauber 30,- 4881 Luxussammlung ab Sowjetische Zone bis 1957 Auf liebevoll

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N B R I E F M A R K E N 101 L O T S BERLIN/BUNDESREPUBLIK 6401 Über 600 Ersttagsblätter überwiegend 80er Jahre... 24,- 6402 Ein Umzugskarton mit Resten einer Einlieferung... 90,- 6403 3 Umzugskartons mit

Mehr

Sonderangebote Sammlungen

Sonderangebote Sammlungen Sonderangebote Sammlungen 1. BERLIN Sammlung 1959 1990 komplett gestempelt in bedarfsmäßiger Erhaltung gesammelt (Pracht). Im Schaubek-Vordruckalbum mit Klemmbinder. Michel 2.650,- 310,- 2. DDR Sammlung

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 105 4935 Luftpostfaltbriefe 4 verschiedene Briefe: 1x gelaufen, 3x ungelaufen; 1x "Sonderflug Norwegen-Nordpol-Japan" in sauberer Erhaltung (1x Mittelfalte)... LF 2, 3, 4, 5 35,- 4936 Luftpostfaltbrief

Mehr

B R I E F M A R K E N 219

B R I E F M A R K E N 219 B R I E F M A R K E N 219 Thüringen Sowjetische Zone 4700 Postfrisches 6 Pf. Paar mit Bogenrand Mi.-Nr.95 at US Fotokurzbefund (5.9.2007)Dr.Jasch BPP... 4701 Wiederaufbau zerstörter Brücken in Thüringen

Mehr

TEMPELHOFER MÜNZENHAUS

TEMPELHOFER MÜNZENHAUS 68 B E R L I N 3787 Berliner Stadtbilder / Bedeutende Deutsche Bogenposten und Bogenreste mit Marken in unterschiedlichen Stückzahlen u.a. Mi.-Nr.149(20) und Mi.-Nr.211(100)... 90,- 3788 4.Todestag von

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" Format 172 x 95 mm - U 1 A Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" 3 Cent, ungebraucht UNN-GS U 1 A 100 3,25 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis"

Mehr

NACHTRAG SUPPLEMENT BRIEFMARKEN & MÜNZEN

NACHTRAG SUPPLEMENT BRIEFMARKEN & MÜNZEN NACHTRAG SUPPLEMENT BRIEFMARKEN & MÜNZEN Rapp-Auktion vom 14. bis 16. November 2017 NACHTRAG SUPPLEMENT BRIEFMARKEN & MÜNZEN Rapp-Auktion vom 14. und 16. November 2017 AUKTIONSPROGRAMM Rapp-Auktion vom

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005 02.02.05 - Argentinien - Thailand - Dipl. Beziehungen, Tänze ( 4 Werte ) Jo 020205 A 1,40 von beiden Ländern je ein FDC Jo 020205 B ausverk. Thailand: Schalberbogen mit 10 x ZD, MiNr 2358/9, ** Jo 020205

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 116 Saarland 5056 Größerer Posten Marken in allen Erhaltungen in einem Steckalbum auf Seiten (als Tauschalbum)-bitte besichtigen- 60,- 5057 Bogenposten 58 komplette postfrische Bögen, überwiegend mit Druckdaten.Saarmesse(13),

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 273 Freie Stadt Danzig 4202 Sammlung 1920 bis 1939 es wurde gemischt (überwiegend aber ungebraucht) gesammelt, die Sammlung ist augenscheinlich fast komplett...1-308 150,- 4203 Blockausgaben 1937 Block

Mehr

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien,

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien, Passbild Ägypten 9 Albanien 10 40 x 50 Amerika 11 Argentinien 12 40 x 40 Australien 6 Höhe: 45-50 Breite: 35-40 Belgien 6 Bosnien Herzegowina 6 Brasilien 13 50 x 70 Bulgarien 14 China 15 33 x 48 Dänemark

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 225 4207 Landschaft, Wald und Wiese 54 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten - ca.1900 bis 20er Jahre....sauber 35,- 4208 Liebespaare 62 verschiedene überwiegend ungelaufene Karten gute Mischung...sauber

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium Hessisches Statistisches Landesamt Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium 16. April 2012 1. Beherbergungsbetriebe und Schlafgelegenheiten

Mehr

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand:

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand: o (Postpaid) - Seite 1/ Reise Option Travel Day Pack EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in L/XL/Premium Consumer/SoHO

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2011

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2011 11.02.11 - Polen - Slowakei - Tschech. Republik - Ungarn - 20 Jahre Visegrad-Gruppe jeweils die postfrische Ausgabe aller 4 Länder ( 4 Werte ) Jo 110211 A 6,85 von allen 4 Ländern je ein FDC Jo 110211

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Wanderungssaldo (Teil 1)

Wanderungssaldo (Teil 1) (Teil 1) Russland Spanien 451 450 Italien 382 Großbritannien 168 Frankreich Schweiz Tschechische Republik Schweden Ukraine 69 60 52 47 104 Jährlicher Wanderungssaldo, in Tsd. Österreich 32 Portugal Ungarn

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Mehr

BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013

BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013 Foto: sxc.hu BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013 Präsidialabteilung Referat für Statistik Hauptplatz 1 8011 Graz Tel.: +43 316 872-2342 statistik@stadt.graz.at www.graz.at Herausgeber

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 358 B R I E F M A R K E N Deutsches Reich Dienstmarken 5268 14 verschiedene Marken (12x postfrisch, 2x ungebraucht)... aus D 114 bis D 131 30,- 5269 1 Pf bis 24 Pf insgesamt neun postfrische Marken je

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 246 Marokko Deutsche Auslandspostämter und Kolonien 4625 3, 5, 10, 40, 50 Centimos insgesamt fünf Werte je auf Briefstück und mit sauberen Abstempelungen alle Marken sind tief gepr.jäschke-l. BPP... 46-48,

Mehr

Weihnachtliche Motive auf Briefmarken. Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015

Weihnachtliche Motive auf Briefmarken. Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015 Weihnachtliche Motive auf Briefmarken Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015 Die Erstausgaben Europa: Ungarn 1943 Österreich 1953 Spanien 1955 Großbritannien 1966 Deutschland

Mehr

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER LÄNDERÜBERSICHT Die Auszahlungen zum Ausgleich von Zwangsarbeit erfolgten in insgesamt 98 Ländern. Die folgende Übersicht

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz 2010 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber und Herstellung Referat für Statistik, Druckerei und

Mehr

B R I E F M A R K E N 187

B R I E F M A R K E N 187 B R I E F M A R K E N 187 Deutsche Lokalausgaben ab 1945 4493 Glauchau, 2 portogerechte E - Briefe ohne Ankunftsstempel, der Katalogwert nach Angaben des Einlieferers: 370 Michel Euro... 30,- Deutschland

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 12/2016 Gäste und im hessischen Tourismus im Dezember 2016 Februar 2017 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum

Mehr

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz 2010 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber und Herstellung Referat für Statistik, Druckerei und

Mehr

10.01 International Arbeitnehmer im Ausland und ihre Angehörigen

10.01 International Arbeitnehmer im Ausland und ihre Angehörigen 10.01 International Arbeitnehmer im Ausland und ihre Angehörigen Stand am 1. Januar 2016 Korrigenda Randziffern 5, 9, 14, 15, 18 5 Welches ist das massgebende Sozialversicherungssystem bei Erwerbstätigkeit

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im Juli 217 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im September 217 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage

Mehr

EUROPA. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken

EUROPA. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken EUROPA A P R I L 2016 Alle Preise in Euro P r e i s l i s t e Walter Hofer KG - Briefmarkenversand Stefan-Zweig-Strasse 20 / 7 5700 Zell am See Österreich Tel: 0043 (0) 664 9111 243 Mail: hofer-keg@sbg.at

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen

Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen (Stand Winter - 2018) Michel Kataloge Deutschland 95.309 Michel Deutschland Katalog 2016/2017 Das Standardwerk!! Nagelneu, ovp und mit 1120

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Fragend durch Europa. zur Vollversion. Ein Fragespiel. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD VORSCHAU. Fragend durch Europa. zur Vollversion. Ein Fragespiel. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Fragend durch Ein Fragespiel auszug aus dem Originaltitel: Welcher Kontinent liegt südlich von? Welcher Kontinent liegt östlich von? Welches Meer liegt südlich von? Afrika Welche beiden

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

19,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 69,50 EUR 12,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 199,50 EUR 34,50 EUR 14,50 EUR 17,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 9,50 EUR

19,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 69,50 EUR 12,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 199,50 EUR 34,50 EUR 14,50 EUR 17,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 9,50 EUR Bizone und Allierte Besetzung https:///philatelie/liste.php?gid=1&g=allierte-besetzung-bizone&a= Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 01.11.2017 03:22 Uhr KNR: 19203 Deutsche Lokalpost Spremberg,

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im August 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im November 215 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für die Ergebnisse

Mehr

Kalenderjahr 2016: Erstmals über 140 Millionen Nächtigungen

Kalenderjahr 2016: Erstmals über 140 Millionen Nächtigungen : Erstmals über 140 Millionen Nächtigungen Quelle: Statistik Austria Pressemeldung 140,8 Mio. Nächtigungen gesamt im Auslandsgäste +5,2%, Auslandsnächtigungen +4,1% Inlandsgäste +5,1%, Inlandsnächtigungen

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im April 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im Juni 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben Bund mit anderen Ländern 2001_bis_2009

Preisliste Gemeinschaftsausgaben Bund mit anderen Ländern 2001_bis_2009 Bund (2226/7 + Block 56 I) - Spanien (3669/2 + Block 102) "Weihnachten" - 8. November 2001 Deutschland 2226/7, ** Jo 2000 3,40 dito gestempelt Jo 2001 3,40 Block 56 I, normales Papier (0,08 mm), weiße

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Fremdenverkehrsstatistik Mai 2009

Fremdenverkehrsstatistik Mai 2009 Fremdenverkehrsstatistik Mai 2009 Inhaltsverzeichnis Auslastung der Fremdenverkehrsbetriebe der Stadt Graz...3 Durchschnittliche Übernachtungsdauer im Mai 2009...4 Entwicklung zum Monat des Vorjahres...5

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2013

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2013 04.03.13 - Dänemark - Färöer - Sören Kierkegaard je die postfrische Ausgabe beider Länder ( 2 Werte ) Jo 040313 A 10,95 von beiden Länder je ein FDC Jo 040313 B 12,50 05.03.13 - Bulgarien - Russland -

Mehr

Gesetzestexte 1. Säule Aktualisierte Anhänge

Gesetzestexte 1. Säule Aktualisierte Anhänge Gesetzestexte 1. Säule Aktualisierte Anhänge www.ahv-iv.ch > Webshop > Gesetzestexte 1. Säule Informationsstelle AHV/IV, 2017 Anhänge Anhang 1: Beiträge a. Übersicht A Unselbständigerwerbende B Selbständigerwerbende

Mehr

Briefmarken 7108. Auktion. Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014

Briefmarken 7108. Auktion. Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014 Briefmarken 7108. Auktion Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1125 Rückseite: Kat.-Nr. 924 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek Palais

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

Volkswagen Zubehör. für Volkswagen Original Zubehör Navigationsgeräte.

Volkswagen Zubehör. für Volkswagen Original Zubehör Navigationsgeräte. Volkswagen Zubehör Navigations-CDs und -DVDs für Volkswagen Original Zubehör e. Lupo / RNS LOW-END RNS HIGH-END 6N0 035 191 6N0 035 191 A CD / nicht DX 0B0 051 302 AB 0B0 051 303 AG 0B0 051 310 M 0B0 051

Mehr

Switzerland. RAPP-AUKTION bis 25. November 2011 INTER NATIONA LE AUKTIONEN

Switzerland. RAPP-AUKTION bis 25. November 2011 INTER NATIONA LE AUKTIONEN Switzerland RAPP-AUKTION 2011 21. bis 25. November 2011 Nachtrag Supplement Supplément INTER NATIONA LE AUKTIONEN für Briefm arken & Münzen AUKTIONSH AUS R A PP, SCH W EIZ Nachtr ag Supplement Supplément

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im Februar 217 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage

Mehr

EUROPEAN BEER STAR 2015 Presseinformation: Daten und Fakten

EUROPEAN BEER STAR 2015 Presseinformation: Daten und Fakten EUROPEAN BEER STAR 2015 Presseinformation: Daten und Fakten TEILNEHMER 1.957 Biere, davon 41% deutsche, 59% international Steigerung um 21 % im Vergleich zum erfolgreichen Vorjahr 19 % Steigerung der Biere

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im Mai 217 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 34 5340 Leipzig 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab cirka 1910 bis in die 40er Jahre...überwiegend sauber 18,- 5341 Leipzig 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im Dezember 215 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für die Ergebnisse

Mehr

Migranten im Schulwesen in NRW Schuljahr 2005/06

Migranten im Schulwesen in NRW Schuljahr 2005/06 40,0% Anteil der Migranten und Migrantinnen an allen und Schülern 35,0% 30,0% 25,0% 20,0% 15,0% 10,0% 5,0% 0,0% 1988 1990 1992 1994 1996 1998 2000 2002 2004 2006 G H R GY GE FW F Migranten im Schulwesen

Mehr

Süß/Haas. Erbrecht in Europa. Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg. Prof Dr. Ulrich Haas Mainz. zerb verlag.

Süß/Haas. Erbrecht in Europa. Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg. Prof Dr. Ulrich Haas Mainz. zerb verlag. \^u Süß/Haas Erbrecht in Europa Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg Prof Dr. Ulrich Haas Mainz zerb verlag Inhaltsübersicht 1 Internationales Erbrecht 1 A. Allgemeine Fragen des Internationalen

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2002

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2002 05.02.02 - China - Malaysia - Seltene Blütenpflanzen jeweils die postfrische Ausgabe beider Länder ( 4 Werte ) Jo 050202 A 2,35 von beiden Ländern jeweils ein FDC Jo 050202 B ausverk. China: Schalterbogen

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

WorldSkills Länder/Regionen Welcher Umriss gehört zu welchem Land?

WorldSkills Länder/Regionen Welcher Umriss gehört zu welchem Land? Europäische Länder Zwergenstaaten Länder in Asien Mittel- und Südeuropäische Länder Nord- und Osteuropäische Länder Länder der Südhalbkugel Große Länder Heiße Länder Inseln Thema: Europäische Länder Großbritanien,

Mehr

Kalenderjahr 2015: Ankünfte +4,9% und Nächtigungen +2,5%

Kalenderjahr 2015: Ankünfte +4,9% und Nächtigungen +2,5% : Ankünfte +4,9% und Nächtigungen +2,5% Quelle: Statistik Austria Pressemeldung Inlandsgäste +3,5%, Inlandsnächtigungen +2,1% Auslandsgäste +5,6%, Auslandsnächtigungen +2,6% Höchste absolute Nächtigungszuwächse

Mehr

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes 2015

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes 2015 Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes Zahlen zur Lage der Modeindustrie zum Vorjahr Umsatz Bekleidungsgewerbe (ohne Umsatzsteuer ) 7.498.864 7.416.46-1,1 Lederbekleidung 45.919 43.556-5,1 Arbeits-

Mehr

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 05/2016. St. Johann im Pongau. Dorfgastein. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats!

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 05/2016. St. Johann im Pongau. Dorfgastein. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats! Beilage 3 Bundesanstalt Statistik Österreich Direktion Raumwirtschaft, Tourismus Guglgasse 13, 1110 Wien Tel. +43(1) 711 28-7736, 7740, Fax. +43(1) 711 28-8002 http://www.statistik.at DVR 0000043 e-mail.

Mehr

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 04/2017. Dorfgastein. St. Johann im Pongau. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats!

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 04/2017. Dorfgastein. St. Johann im Pongau. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats! Beilage 3 Bundesanstalt Statistik Österreich Direktion Raumwirtschaft, Tourismus Guglgasse 13, 1110 Wien Tel. +43(1) 711 28-7736, 7740, Fax. +43(1) 711 28-8002 http://www.statistik.at DVR 0000043 e-mail.

Mehr

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 12/2016. Dorfgastein. St. Johann im Pongau. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats!

Beilage 3. F-G1 Blatt 1/2 12/2016. Dorfgastein. St. Johann im Pongau. Letzter Einsendetag: 15. des folgenden Monats! Beilage 3 Bundesanstalt Statistik Österreich Direktion Raumwirtschaft, Tourismus Guglgasse 13, 1110 Wien Tel. +43(1) 711 28-7736, 7740, Fax. +43(1) 711 28-8002 http://www.statistik.at DVR 0000043 e-mail.

Mehr

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Fragend durch Ein Fragespiel auszug aus dem Originaltitel: Welcher Kontinent liegt südlich von? Welcher Kontinent liegt östlich von? Welches Meer liegt südlich von? Afrika Welche beiden

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa

Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa Albanien Winterreifen sind keine Pflicht aber empfohlen und sollten vier Millimeter Profil haben. Andorra Keine Winterreifenpflicht, Winterreifen können aber

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis GO 6200 - GPS-Navigationsgerät 3 Bestellformular 5 2 GO 6200 - GPS-Navigationsgerät 370,55 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus

Mehr

Winter 2016/2017: Ankünfte +2,5%, Nächtigungen +0,1%

Winter 2016/2017: Ankünfte +2,5%, Nächtigungen +0,1% Winter 2016/2017: Ankünfte +2,5%, Nächtigungen +0,1% Quelle: Pressemeldung Statistik Austria (vorläufige Ergebnisse) Neuerliche Zuwächse der Ankünfte (+2,5% bzw. rd. +460.000 AN) sowohl aus dem Ausland

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Die 10 wichtigsten Exportnationen der Wasserund Abwassertechnik am Weltmarkt 2010

Die 10 wichtigsten Exportnationen der Wasserund Abwassertechnik am Weltmarkt 2010 Die 10 wichtigsten Exportnationen der Wasserund Abwassertechnik am Weltmarkt 19% 25% USA Deutschland China Italien Kanada 3% 17% Niederlande Verein.Königreich 4% Frankreich Japan 4% Spanien Sonstige 4%

Mehr

Umfrage GermanFashion Modeverband Deutschland e.v.

Umfrage GermanFashion Modeverband Deutschland e.v. Umfrage GermanFashion Modeverband Deutschland e.v. Beurteilung der Perspektiven 2013 im Vergleich zu DOB HAKA Arbeits-, Berufs-, Schutzkleidung Sport/ Outdoor GESAMT in um % % in um % % in um % % in um

Mehr

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP SIEMENS IWLAN Funk - Länderzulassungen Stand: 24.10.2016 Länderzulassungen für Simatic Ident Produkte finden Sie unter: http://www.siemens.de/rfid-funkzulassungen Länderzulassungen für Simatic Net Mobilfunk

Mehr

Sammlungen International gültige Spitzenergebnisse Start Zuschlag CHF CHF 2891

Sammlungen International gültige Spitzenergebnisse Start Zuschlag CHF CHF 2891 Chiani-Auktion Internationale Briefmarken-Auktionen 11. 14. Mai 2009 Résultats Ergebnisse Results 165 CHF 8000. / 12500. 141 CHF 2000. / 11 000. 2735 CHF 3000. / 13000. 81 CHF 20000. / 34000. 5026 CHF

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 2.119.120 5,7 4.836.164 0,1 2,28 211.957.697 10,1

Mehr

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 2.119.120 5,7 4.836.164 0,1 2,28 211.957.697 10,1

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Wien: 5* Hotels (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 5* Hotels (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 597.879 4,9 1.206.937 0,4 2,02 129.701.283 14,9 2008

Mehr

Ägypten Art. 24 Abs. 1 b) ff) Art. 17 Abs. 2 Argentinien Art. 23 Abs. 2 Art. 17 Abs. 2

Ägypten Art. 24 Abs. 1 b) ff) Art. 17 Abs. 2 Argentinien Art. 23 Abs. 2 Art. 17 Abs. 2 Anlage 4 Vermeidung der Doppelbesteuerung bei Einkünften aufgrund persönlich ausgeübter Tätigkeit von unbeschränkt steuerpflichtigen Künstlern und Sportlern Unter den Künstlerbegriff i. S. der DBA fallen

Mehr