Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre"

Transkript

1 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker Katalogbroschüre

2 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker 3 Multipolstecker D-Sub (44-polig) Multipolstecker (44-polig) high density Buchse, D-Sub, 44-polig 5 Pneumatik-Katalog, Online-PDF, Stand , AVENTICS S.à r.l., Änderungen vorbehalten

3 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker 3 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC, max. -5 C / +50 C IP65 24 V Werkstoffe: Gehäuse Polyamid Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Hinweis zur Nutzung mit VS LP04: Der Stecker kann nur bei den LP04-Ausführungen mit seitlichem elektrischem Anschluss verwendet werden. elektrische Schnittstelle Buchse, D-Sub, 25-polig Stecker, D-Sub, 25-polig Kabelabgang gerade 180 gewinkelt 90 gerade 180 gewinkelt 90 anschließbarer Kabel-Ø min./max. [mm] Gehäusefarbe Gewicht Abb. Materialnummer [kg] 4 / 13 Schwarz 0,042 Fig. 1 R / 13 Schwarz 0,042 Fig. 2 R Lieferumfang: Multipolstecker inkl. 1 Überwurfmutter, 1 Winkelverschraubung Fig. 1 1) 2) _2 1) Winkelverschraubung 2) Überwurfmutter Pneumatik-Katalog, Online-PDF, Stand , AVENTICS S.à r.l., Änderungen vorbehalten

4 4 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Fig. 2 1) 2) _3 1) Buchse 2) Überwurfmutter Pin-Belegung Buchse Stecker Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau Pneumatik-Katalog, Online-PDF, Stand , AVENTICS S.à r.l., Änderungen vorbehalten

5 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker (44-polig) high density Buchse, D-Sub, 44-polig 5 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC, max. -5 C / +50 C IP65 24 V Werkstoffe: Gehäuse Polyamid Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Hinweis zur Nutzung mit VS LP04: Der Stecker kann nur bei den LP04-Ausführungen mit seitlichem elektrischem Anschluss verwendet werden. Kabelabgang Gehäusefarbe Gewicht Materialnummer [kg] gerade 180 gewinkelt 90 Schwarz 0,042 R Lieferumfang: Multipolstecker inkl. 1 Überwurfmutter, 1 Winkelverschraubung Fig. 1 1) 2) 1) Winkelverschraubung 2) Überwurfmutter _1 Pneumatik-Katalog, Online-PDF, Stand , AVENTICS S.à r.l., Änderungen vorbehalten

6 6 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker (44-polig) high density Buchse, D-Sub, 44-polig Pin-Belegung Buchse (female) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau Pin Farbe braun/ grau/grün gelb/grau rosa/grün gelb/rosa grün/blau gelb/blau grün/rot gelb/rot grün/ gelb/ grau/blau Pin Farbe rosa/blau grau/rot rosa/rot grau/ rosa/ blau/ rot/ Pneumatik-Katalog, Online-PDF, Stand , AVENTICS S.à r.l., Änderungen vorbehalten

7 AVENTICS GmbH Ulmer Straße Laatzen Tel Fax Weitere Adressen finden Sie unter Verwenden Sie die dargestellten AVENTICS Produkte ausschließlich im industriellen Bereich. Lesen Sie die Produkt-Dokumentation gründlich und vollständig, bevor Sie das Produkt verwenden. Beachten Sie die geltenden Vorschriften und Gesetze des jeweiligen Landes. Bei Integration des Produktes in Applikationen beachten Sie die Angaben des Herstellers der Anlage zur sicheren Anwendung der Produkte. Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass die Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen Auf der Titelseite ist eine Beispielkonfiguration abgebildet. Das ausgelieferte Produkt kann daher von der Abbildung abweichen. Änderungen vorbehalten. AVENTICS S.à r.l., auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Online PDF

8 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel Katalogbroschüre

9 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel Buchse, D-Sub, 25-polig mit Kabel 3 Buchse, D-Sub, 25-polig 5 7 Verbindungskabel mit Stecker und Buchse Buchse, D-Sub, 25-polig Stecker, D-Sub, 25-polig mit Kabel 9 Buchse, D-Sub, 25-polig 11 Multipolstecker D-Sub (37-polig) Multipolstecker D-Sub (37-polig) Buchse, D-Sub, 37-polig mit Kabel 13 Multipolstecker D-Sub (44-polig) Multipolstecker (44-polig) Buchse, D-Sub, 44-polig high density 15 Multipolstecker (44-polig) Buchse, D-Sub, 44-polig 17 DIN 41612/IEC (Form C/2) Verbindungskabel mit Stecker und Buchse Buchse, C/2 für Serie CL03, CL03-XL 19

10 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Buchse, D-Sub, 25-polig mit Kabel 3 Umgebungstemperatur min./max. -5 C / +50 C Schutzart IP20 Betriebsspannung DC max. 24 V Kabelabgang gewinkelt 90 Werkstoffe: Gehäuse Kabelummantelung Metall Polyvinylchlorid Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Kabel-Ø Kabellänge L Gewicht Materialnummer [mm] [m] [kg] 10,1 3 0,487 R ,411 R Abmessungen

11 4 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Buchse, D-Sub, 25-polig mit Kabel PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse (female) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau

12 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Buchse, D-Sub, 25-polig 5 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC max. Leiterquerschnitt -5 C / +50 C IP65 24 V 0,34 mm² Werkstoffe: Gehäuse Polyamid P261_015 Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Hinweis zur Nutzung mit VS LP04: Der Stecker kann nur bei den LP04-Ausführungen mit seitlichem elektrischem Anschluss verwendet werden. Kabelabgang gerade 180 gewinkelt 90 Biegeradius Kabellänge L Gewicht Abb. Materialnummer min. [mm] [m] [kg] R Polyvinylchlorid ,67 Polyvinylchlorid ,06 R Polyvinylchlorid ,035 R Polyurethan 62 3 Polyurethan 62 5 Polyurethan ,8 Fig. 1 R ,28 R ,475 R Kabelummantelung schleppkettentauglich schleppkettentauglich schleppkettentauglich Polyvinylchlorid ,675 R Polyvinylchlorid ,065 R Polyvinylchlorid ,04 R Polyurethan 62 3 schleppkettentauglich 0,805 Fig. 2 R Polyurethan 62 5 schleppkettentauglich 1,285 R Polyurethan schleppkettentauglich 2,48 R

13 6 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Buchse, D-Sub, 25-polig Fig. 1 Fig PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse (female) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau

14 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker 7 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC max. Leiterquerschnitt -5 C / +50 C IP65 24 V 0,21 mm² Werkstoffe: Gehäuse Kabelummantelung Thermoplastisches Elastomer Polyvinylchlorid Das ausgelieferte Produkt weicht von der Abbildung ab. Genaue Beschreibung siehe Zeichnung. Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. elektrische Schnittstelle Kabellänge L Abb. Materialnummer [Anschluss 1] [Anschluss 2] [m] Buchse, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Buchse, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Buchse, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Buchse, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Buchse, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Buchse, D-Sub, 25-polig, gerade 180 Buchse, D-Sub, 25-polig, gerade 180 Buchse, D-Sub, 25-polig, gerade 180 Buchse, D-Sub, 25-polig, gerade 180 Buchse, D-Sub, 25-polig, gerade 180 Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt Stecker, D-Sub, 25-polig, gewinkelt 0,5 Fig. 1 R Fig. 1 R Fig. 1 R Fig. 1 R Fig. 1 R ,5 Fig. 2 R Fig. 2 R Fig. 2 R Fig. 2 R Fig. 2 R Fig. 1 1) L 2) 1) Anschluss 1 2) Anschluss

15 8 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Fig. 2 2) 1) L ) Anschluss 1 2) Anschluss 2 PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse Stecker 1) Der Leiterquerschnitt von Pin 25 beträgt 0,82 mm². Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau

16 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Verbindungskabel mit Stecker und Buchse Buchse, D-Sub, 25-polig Stecker, D-Sub, 25-polig mit Kabel 9 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC max. -5 C / +50 C IP65 24 V Werkstoffe: Gehäuse Polyamid Kabelabgang gerade 180 Kabelummantelung Biegeradius min. Kabel-Ø Kabellänge L Materialnummer [mm] [mm] [m] Polyvinylchlorid R Polyvinylchlorid R Polyvinylchlorid R ,2 Polyurethan 62 3 schleppkettentauglich R Polyurethan 62 5 schleppkettentauglich R Polyurethan schleppkettentauglich R Abmessungen L L = Kabellänge

17 10 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Verbindungskabel mit Stecker und Buchse Buchse, D-Sub, 25-polig Stecker, D-Sub, 25-polig mit Kabel PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse (female) Stecker (male) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau

18 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Buchse, D-Sub, 25-polig 11 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC max. Leiterquerschnitt -20 C / +80 C IP67 24 V 0,22 mm² Werkstoffe: Gehäuse Gehäusefarbe Kabelfarbe Thermoplastisches Elastomer Schwarz Schwarz Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Der verstärkte Leiterquerschnitt von Pin 25 beträgt 0,82 mm². Kabelabgang gerade 180 gewinkelt 90 Kabelummantelung Kabel-Ø Kabellänge L Abb. Materialnummer [mm] [m] Polyvinylchlorid 8,5 3 - R Polyvinylchlorid 8,5 5 - R Polyvinylchlorid 8, R Polyvinylchlorid 8, Fig. 1 R Polyurethan 10,5 3 schleppkettentauglich R Polyurethan 10,5 5 schleppkettentauglich R Polyurethan 10,5 10 schleppkettentauglich R Polyvinylchlorid 8,5 3 - R Polyvinylchlorid 8,5 5 - R Polyvinylchlorid 8, R Polyvinylchlorid 8, Fig. 2 R Polyurethan 10,5 3 schleppkettentauglich R Polyurethan 10,5 5 schleppkettentauglich R Polyurethan 10,5 10 schleppkettentauglich R Fig. 1 Fig

19 12 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Buchse, D-Sub, 25-polig PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse (female) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau

20 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker 13 Multipolstecker D-Sub (37-polig) Buchse, D-Sub, 37-polig mit Kabel Schutzart IP65 Kabelabgang gerade _a Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Kabellänge L Gewicht Materialnummer [m] [kg] 3 0,73 R ,28 R Abmessungen L 76, , PIN-Belegung und Kabelfarben _a Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau

21 14 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker D-Sub (37-polig) Buchse, D-Sub, 37-polig mit Kabel Pin Farbe braun/ grau/grün gelb/grau rosa/grün gelb/rosa grün/blau gelb/blau grün/rot gelb/rot grün/ gelb/ grau/blau

22 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker (44-polig) Buchse, D-Sub, 44-polig high density 15 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC max. -5 C / +50 C IP65 24 V Werkstoffe: Gehäuse Gehäusefarbe Polyamid Schwarz P261_015 Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Hinweis zur Nutzung mit VS LP04: Der Stecker kann nur bei den LP04-Ausführungen mit seitlichem elektrischem Anschluss verwendet werden. Die 44-poligen Multipolstecker sind mit einem 36-poligen Kabel konfektioniert. Kabelabgang gerade 180 gewinkelt 90 Kabelummantelung Biegeradius min. Kabellänge L Gewicht Materialnummer [mm] [m] [kg] Polyvinylchlorid ,635 R Polyvinylchlorid ,005 R Polyvinylchlorid ,93 R Polyurethan 62 5 schleppkettentauglich 1,3 R Polyurethan schleppkettentauglich 2,52 R Polyvinylchlorid ,01 R Polyvinylchlorid ,935 R Polyurethan schleppkettentauglich 2,525 R

23 16 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker (44-polig) Buchse, D-Sub, 44-polig high density Abmessungen PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse (female) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau Pin Farbe braun/ grau/grün gelb/grau rosa/grün gelb/rosa grün/blau gelb/blau grün/rot Pin Farbe gelb/rot grün/ gelb/

24 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker (44-polig) Buchse, D-Sub, 44-polig 17 Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Betriebsspannung DC max. Leiterquerschnitt -20 C / +80 C IP65 24 V 0,22 mm² Werkstoffe: Gehäuse Gehäusefarbe Kabelfarbe Thermoplastisches Elastomer Schwarz Schwarz Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand. Kabelabgang gerade 180 gewinkelt 90 Kabelummantelung Kabel-Ø Kabellänge L Abb. Materialnummer [mm] [m] Polyvinylchlorid 10,7 3 - R Polyvinylchlorid 10,7 5 - R Polyvinylchlorid 10, R Fig. 1 Polyurethan 13 3 schleppkettentauglich R Polyurethan 13 5 schleppkettentauglich R Polyurethan schleppkettentauglich R Polyvinylchlorid 10,7 3 - R Polyvinylchlorid 10,7 5 - R Polyvinylchlorid 10, R Fig. 2 Polyurethan 13 3 schleppkettentauglich R Polyurethan 13 5 schleppkettentauglich R Polyurethan schleppkettentauglich R Fig. 1 Fig

25 18 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker (44-polig) Buchse, D-Sub, 44-polig Multipolstecker (44-polig), PIN-Belegung und Kabelfarben, Kabelkennzeichnung nach DIN Buchse (female) Pin Farbe weiss braun grün gelb grau rosa blau rot violett grau/rosa rot/blau weiss/ grün Pin Farbe braun/ weiss/ gelb/ weiss/ grau/ weiss/ rosa/ weiss/ braun/ weiss/rot braun/rot weiss/ grün gelb braun grau braun rosa braun blau blau Pin Farbe braun/ grau/grün gelb/grau rosa/grün gelb/rosa grün/blau gelb/blau grün/rot gelb/rot grün/ gelb/ grau/blau Pin Farbe rosa/blau grau/rot rosa/rot grau/ rosa/ blau/ rot/

26 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Verbindungskabel mit Stecker und Buchse Buchse, C/2 für Serie CL03, CL03-XL 19 Schutzart IP69K Kabelabgang gewinkelt P263_022 Betriebsspannung max. Anzahl Pole Kabellänge L Gewicht Bem. Materialnummer 1) max. 8 Ventile 2) max. 16 Ventile [V DC] [m] [kg] ) ,994 1) ,84 1) ,483 2) ,948 2) ,277 2) Abmessungen 7) 7) 9) 9) 1) 3) 6) 2) 8) 4) 1) Gehäuse; 2) Verschraubung; 3) Gehäuse für C/2 Stecker; 4) Schrauben; 5) Dichtung; 6) Kabel; 7) Schrauben; 8) Dichtung; 9) Dichtung

27 AVENTICS GmbH Ulmer Straße Laatzen Tel Fax Weitere Adressen finden Sie unter Verwenden Sie die dargestellten AVENTICS Produkte ausschließlich im industriellen Bereich. Lesen Sie die Produkt-Dokumentation gründlich und vollständig, bevor Sie das Produkt verwenden. Beachten Sie die geltenden Vorschriften und Gesetze des jeweiligen Landes. Bei Integration des Produktes in Applikationen beachten Sie die Angaben des Herstellers der Anlage zur sicheren Anwendung der Produkte. Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass die Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen Auf der Titelseite ist eine Beispielkonfiguration abgebildet. Das ausgelieferte Produkt kann daher von der Abbildung abweichen. Änderungen vorbehalten. AVENTICS S.à r.l., auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Online PDF

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL E/A-Module V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 4 V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 5 V-Design

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Absolute Drehgeber ACURO industry

Absolute Drehgeber ACURO industry Kompakte Bauweise Hilfen für Inbetriebnahme und Betrieb: Diagnose-LEDs, Preset-Taste mit optischer Rückmeldung, Statusmeldung kurzschlussfeste Tristate-Ausgänge Gray oder Binär-Code Geber-Überwachung Synchroflansch

Mehr

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre n! de rn S eu erv ko ice ns pr tru od kt uk io t: n ve rw Serie HF02 en N ic ht fü Katalogbroschüre 2 Bosch Rexroth AG Pneumatics Serie HF02 Ventilträgersysteme Ventile Zubehör Feldbusmodule Ventilträgersystem,

Mehr

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Typ Ejektor Umgebungstemperatur min./max. + C / +5 C Mediumstemperatur min./max. + C / +5 C Betriebsdruck min./max. 3 bar / 6 bar Medium Druckluft Max. Partikelgröße

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58 BC 58 Mechanische Kennwerte Wellendurchmesser Wellenbelastung 52 BC 58 E Absoluter Drehgeber mit Welle E Lieferbar in Singleturn und Multiturn E Kurzschlussfest E Parallel, SSI, Profibus DP, Interbus (K2)

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS5 Steckanschl. Ø 6x, 8x oder 5/6 und /4 Zoll Technical data 5/2-

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder PMIS4, Magnetischer Inkrementalencoder Inkrementalencoder für rotative nwendungen llseitig geschlossenes Metallgehäuse Hervorragender Schutz der messaktiven Fläche Höchster EMV-Schutz Großer Führungsabstand

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

Zugstangenzylinder, Serie 322/521

Zugstangenzylinder, Serie 322/521 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Zugstangenzylinder, Serie 322/52 Technical data Zugstangenzylinder, Serie 322/52 doppeltwirkend, mit verstellbarer

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Technischen Dokumentation. Es gelten die Allgemeinen

Mehr

Steckverbinder Food & Beverage

Steckverbinder Food & Beverage Steckverbinder Food & Beverage M8 M M Steel Ventilstecker 7/8 0 Steckverbinder für die hohen Anforderungen der Food&Beverage-Branche 0 EINE SAUBERE SACHE Food & Beverage HOHE ANFORDERUNGEN DER FOOD & BEVERAGE-BRANCHE

Mehr

BC440. Feedbackleitungen Indramat mit PUR-Mantel BC4400001 BC4400020. Technische Daten

BC440. Feedbackleitungen Indramat mit PUR-Mantel BC4400001 BC4400020. Technische Daten 0001 0020 Feedbackleitungen Indramat mit PUR-Mantel 4400001 4x2x0,25+2x1 8,80 90 74 110 4400020 4x2x0,25+2x0,50 8,50 90 70 104 Maximale Maximale VDE 0472 Abschnitt 803/B, UL 1581, VDE 0282 10, HD22.10

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

Kamera-Sensoren. ipf opti-check 1050. Vollintegriertes Kamerasystem Konturbasiert

Kamera-Sensoren. ipf opti-check 1050. Vollintegriertes Kamerasystem Konturbasiert ipf opti-check 1050 53 x 99,5 x 38mm Kamerasensor Arbeitsabstand min. 50mm Kurze Rüstzeiten durch bis zu 255 Prüf- programme mit bis zu 32 Prüfmerkmalen pro Kamerasensor Einfache Produktwechsel über Steuer-

Mehr

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß Steckverbindungen 8 01/2011 Sicher und zuverlässig verbinden icher zuverlässig verbinden Lösungen nach Maß 2 Inhaltsverzeichnis Prinzip der Spannungsuhr (CEE) Seite 3 Vollgummi-Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe 13-Bit-Singleturn Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe Eingänge für Zählrichtungsauswahl, LATCH und TRISTATE Codewechselfrequenz bis zu 400 khz Alarmausgang

Mehr

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Document ID: 38160 Auswertgeräte und Kommunikation 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung Das Gehäuse ist für den Einbau eines Auswertgerätes

Mehr

Kamerasensor. ipf opti-check 1000. Vollintegriertes Kamerasystem Variante mit CS-Objektivgewinde

Kamerasensor. ipf opti-check 1000. Vollintegriertes Kamerasystem Variante mit CS-Objektivgewinde ipf opti-check 1000 64 x 64 x 79mm Kamerasensor Arbeitsabstand 150mm 300mm 450mm 75 x 48mm 112 x 73mm 129 x 83mm CS-Mount (Objektiv) Arbeitsabstand Kurze Rüstzeiten durch bis zu 100 Prüfpro- gramme mit

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

Unsere Anwendungskompetenz. hygienischen Design

Unsere Anwendungskompetenz. hygienischen Design Unsere Anwendungskompetenz Pneumatik im hygienischen Design Kompetenz Hygienic Design 3 Mit Komponenten best in class und bewährten Pneumatiklösungen optimal automatisieren Der Umgang mit Lebensmitteln

Mehr

Silikat- und Silikonharzputze

Silikat- und Silikonharzputze A NCS S0300-N gebrochen Weiss 251 255 255 1 90 J J kein Zuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag A NCS S0500-N Weiss gebrochen 250 254 251 1 86 J J kein Zuschlag kein Zuschlag kein

Mehr

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9 Typenschlüssel Order code G Gerätesteckdose / Connector D I DIN Industrienorm / Industrial A B C Bauform A / form A Bauform B / form B Bauform C / form C 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R

Mehr

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Marex VCS tankballastlösungen perfekt ausbalanciert 2 Marex VCS Pneumatisches Tankballastsystem Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Hervorragend im Preis-leistungsverhältnis,

Mehr

Marex AMC mit Sicherheit an Bord

Marex AMC mit Sicherheit an Bord Marex AMC mit Sicherheit an Bord 2 Marex AMC Alarm Monitoring Automation Mit Marex AMC haben Sie die Lebenssignale Ihres Schiffes sicher im Blick Ob auf dem Arbeitsschiff oder der Yacht: für Schiffsführer

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L65

Steuerungshardware. IndraControl L65 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform standardisierte Kommunikationsschnittstellen optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. TouchPanel

BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. TouchPanel BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN TouchPanel BA-100084 Ab Serienummer 441394 deutsch, Ausgabe 05/2008 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 2 1.1. Einleitung 2 1.2. EU - Konformitätserklärung

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Technisches Datenblatt MF420-IR-AL

Technisches Datenblatt MF420-IR-AL Technisches Datenblatt MF420-IR-AL - 1 - 1. Eigenschaften Das Kohlendioxidmesssystem MF420-IR-AL ist speziell zur Überwachung der Luftgüte in Innenräumen konzipiert. Mit Hilfe von zwei unabhängigen Relaiskontakten

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

Maschinenbau Medizintechnik Erneuerbare Energien. Mobile Automation. Hotline 0521.911750

Maschinenbau Medizintechnik Erneuerbare Energien. Mobile Automation. Hotline 0521.911750 Maschinenbau Medizintechnik Erneuerbare 718 Hotline 0521.911750 Maschinenbau Medizintechnik Erneuerbare Komponenten Servicepacks zur Verwendung an Servoantriebssystemen Steckerverbinder 720 DSUB Stift

Mehr

DIGITALES MAGNETBAND

DIGITALES MAGNETBAND DIGITALES MAGNETBAND Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie MB Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche von 200 bis 50.000 mm - Auflösung 5 µm - Ausgangssignal A/B/Z Linedriver

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht Übersicht RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 10] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 20] HARTING PushPull Steckverbinder [ab Seite 22] Systemkabel [ab Seite 24] Wanddurchführungen

Mehr

Industrie Drucktransmitter

Industrie Drucktransmitter ECT 87 Industrie Drucktransmitter Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur.

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

Kabelkonfektionen Katalog 11

Kabelkonfektionen Katalog 11 Kabelkonfektionen Katalog 11 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv Komponenten

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Han Leiterplattenanschluss

Han Leiterplattenanschluss Han Leiterplattenanschluss Inhaltsverzeichnis Seite Han-Fast Lock... 20.11 PCB-Adapter für Han DD... 20.13 PCB-Adapter für Han DDD Modul... 20.16 PCB-Adapter für Han 40 A Axial Modul... 20.18 PCB-Adapter

Mehr

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb Selektionsdiagramm TASTERTYP PU Drucktaste PL Beleuchtete drucktaste R S P F flach hoch mit Kragenring FORM DRUCKTASTE FARBE DRUCKTASTE 2 3 4 5 gelb 6 8 1 blau orange FRONTRING 1 3 Frontring aus Kunststoff

Mehr

Modell WS60. mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang. Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche

Modell WS60. mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang. Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche Modell WS60 mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche Schutzart IP52 Meßbereiche: 0 15000 mm, 30000 mm, 60000 mm Mit Absolut- oder Inkremental-Encoder

Mehr

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164 Ringkoppler Ausgabe 11.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise zur, Sicherheitshinweise, qualifiziertes Fachpersonal... Seite 2 Anwendung, Typ, Technische aten... Seite 3 Abmessungen, Installation...

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel

Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel 185 RJ45 Rangierkabel Kat.6 A 186 RJ45 Rangierkabel Kat.6 188 RJ45 Rangierkabel Kat.5 190 RJ45 Rangierkabel Industrie 192 Spezifikationen

Mehr

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, managed, für den rauen Industriebereich Allgemeine Beschreibung Merkmale Werden für Netzwerke im rauen Industriebereich zusätzliche Dienste (Filterung, Priorisierung,

Mehr

Drucktasten. Selektionsdiagramm 3/19 FLACH HOCH DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING PILZDRUCKTASTE FLACH HOCH BELEUCHTETE DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING

Drucktasten. Selektionsdiagramm 3/19 FLACH HOCH DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING PILZDRUCKTASTE FLACH HOCH BELEUCHTETE DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING Selektionsdiagramm FLACH HOCH R12 R22 R32 R42 R52 R62 DRUCKTASTEN S12 S22 S32 S42 S52 S62 MIT KRAGENRING P12 P22 P32 P42 P52 P62 PILZDRUCKTASTE F14 F24 F34 F44 F54 F64 FLACH R22 R32 R42 R52 R62 R82 BELEUCHTETE

Mehr

Datenblatt. Verwendung: Austauschbar mit HB70 Kompatibel mit den meisten LINAK Controlboxen Geprüft gemäß EN60601 in Verbindung mit CB6/CB9

Datenblatt. Verwendung: Austauschbar mit HB70 Kompatibel mit den meisten LINAK Controlboxen Geprüft gemäß EN60601 in Verbindung mit CB6/CB9 Datenblatt HANDbedienung HL70 Merkmale und Optionen: Handbedienung für bis zu 5 Antriebe Einfache Bedienung für Rechts- und Linkshänder Ergonomisches und elegantes Design Taktile SMD-Tasten gewährleisten

Mehr

Getriebebau NORD GmbH & Co. KG. Kabelspezifikation NORDAC SK 1000E. Servo- Regler SK 1000E-101-340-A... SK 1000E-102-340-A

Getriebebau NORD GmbH & Co. KG. Kabelspezifikation NORDAC SK 1000E. Servo- Regler SK 1000E-101-340-A... SK 1000E-102-340-A Kabelspezifikation NORDAC SK 000E Servo- Regler SK 000E-0-340-A... SK 000E-02-340-A siehe WN53-X T.-Nr. 004 32 BU 300 DE Stand: 24. Februar 200 Getriebebau NORD GmbH & Co. KG Allgemeine Kabelspezifikation...3

Mehr

S-TEC electronics AG MDB3. Hardwarebeschreibung MDB3 V9901. Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik

S-TEC electronics AG MDB3. Hardwarebeschreibung MDB3 V9901. Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik Hardwarebeschreibung V9901 Version vom: 17.05.2000, update: 05.11.2008 Industriestrasse 49 Seite 1/8 1. Anwendung Das -Interface ist ein Vending Machine Controller VMC. Er verbindet eine Kaffeemaschine

Mehr

Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil)

Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) Technisches Datenblatt Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) - 1 - 1. Eigenschaften Die Luftgüte-Ampel (MF420-IR-Mobil) ist speziell zur Überwachung der Luftgüte in Innenräumen konzipiert. Sie detektiert den

Mehr

Leuze electronic. Smartcamera redcam. Hardware Beschreibung

Leuze electronic. Smartcamera redcam. Hardware Beschreibung Smartcamera redcam Hardware Beschreibung Vorbehalt und Haftung Wir haben bei der Erstellung dieses redcam Handbuches versucht Fehler zu vermeiden und es leicht verständlich zu formulieren. Alle Informationen

Mehr

5Office RZ FTTX. Cu Patchkabel. FlexBoot. DualBoot Standard. DualBoot PushPull. DualBoot LED. Standard-Steckerarten. 72 www.easylan.de.

5Office RZ FTTX. Cu Patchkabel. FlexBoot. DualBoot Standard. DualBoot PushPull. DualBoot LED. Standard-Steckerarten. 72 www.easylan.de. 5Office RZ FTTX Cu FlexBoot Tülle + Stecker (TM21, TM31, sacon ) Vorteile: preiswert 50μ Goldschichtdicke auf Kontakte Einordnung: DualBoot Standard Tülle + Umspritzung+ Stecker (TM21, TM31, sacon, EMT)

Mehr

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4 8/4 Eingänge PROFIsafe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN 61508 SILCL 3 nach EN 62061 Kategorie 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild

Mehr

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 Elektronische Druckmesstechnik Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 WIKA Datenblatt PE 81.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen Maschinenbau Hydraulik

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

tensiolink USB Konverter INFIELD 7

tensiolink USB Konverter INFIELD 7 tensiolink USB Konverter INFIELD 7 UMS GmbH München, August 2005 tensiolink USB Konverter Einleitung Der tensiolink USB Konverter dient zum direkten Anschluss von Sensoren und Geräten mit serieller tensiolink

Mehr

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB Box-PC IndraControl VPB 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Erfordert Ihre Applikation eine räumliche Trennung von PC und Bedieneinheit, dann bieten wir Ihnen mit IndraControl

Mehr

KAPAZITIVE SENSOREN KAS

KAPAZITIVE SENSOREN KAS KAPAZITIVE SENSOREN KAS Serie 95 Sensoren für die Automatisierung der Agrarindustrie Futtermittelindustrie Füllstandskontrolle Staumeldung Leermelder/Vollmelder Registrier-Nr.: 1327-01 Akkreditiertes Prüflaboratorium

Mehr

Panel-PC. 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15

Panel-PC. 15 Display Widescreen IndraControl VPP 15 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Technische Daten VPP 15.3 Prozessor CPU Celeron P4500 1,86 GHz Core i5-520m 2,4 GHz Core i7-620m 2,66 GHz Core

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH IFAM GmbH Erfurt Ingenieurbüro für die Anwendung der Mikroelektronik in der Sicherheitstechnik Parsevalstraße 2, D-99092 Erfurt Tel. +49 361 65911-0 Fax. +49 361 6462139 ifam@ifam-erfurt.de www.ifam-erfurt.de

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Dekorative LED-Einbauleuchten

Dekorative LED-Einbauleuchten Dekorative n - Individuelle Lichtatmosphäre durch die Lichtfarben 2.800 K und 6.500K - Lange Lebensdauer durch temperaturoptimiertes Wärmemanagement - Präzise Lichtlenkung durch Einsatz von Linsen - Hochwertige

Mehr

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder WS19KK Positionssensor Robuster Sensor mit Industrie-Encoder Schutzart IP64 Meßbereich: 0... 2000 mm bis 0... 15000 mm Mit -Ausgang Technische Daten Ausgangsarten bei 12 Bit/Umdrehung (4096 Schritte/Umdrehung)

Mehr

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs Kompaktantriebe IndraDrive Cs 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Multitalent im Kleinstformat Leistungsbereich von 100 W bis 9 kw Multiprotokollfähige, Ethernet-basierte Kommunikation

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

IL CAN BK-TC-PAC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2718701

IL CAN BK-TC-PAC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2718701 Auszug aus dem Online- Katalog IL CAN BK-TC-PAC Artikelnummer: 2718701 CANopen-Buskoppler, 24 V DC, Busschnittstelle 2 x 5-polig TWIN- COMBICON-Stecker, komplett mit Zubehör (Anschlussstecker und Beschriftungsfeld)

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

ULTRASONIC. Ultraschall-Abstands- und Näherungssensoren. Serie UPR-A ATEX. Key-Features:

ULTRASONIC. Ultraschall-Abstands- und Näherungssensoren. Serie UPR-A ATEX. Key-Features: ULTRASONIC Ultraschall-Abstands- und Näherungssensoren Serie UPR-A ATEX Key-Features: Inhalt: Technische Daten...2 Einstellungen...3 Anschluss & Teachen...4 Bestellcode & Zubehör...5 Sicherheitshinweise...5

Mehr

Druckansicht: Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M12) - Artikelnummer: 767-6401

Druckansicht: Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M12) - Artikelnummer: 767-6401 Druckansicht: Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M2) - Artikelnummer: 767-640 Analogeingangsmodul; Spannung / Strom; 4 Eingänge (4 x M2) Artikelnummer: 767-640 Analogeingangsmodul;

Mehr

ZETTLER Besuchsanzeigesystem ELEGANT

ZETTLER Besuchsanzeigesystem ELEGANT ZETTLER system ELEGANT Tischtaster ELEGANT Standard in pultförmigem Gehäuse Grösse: 6x25mm Buchse je Schalter (rot und gelb) Impulstaster (grün) exkl. Kabel Artikel Nummer: 30 023 6 Besetztanzeige Gr.I

Mehr

Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen

Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen Marex ecs Design weist den weg 2 Marex ECS Design Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen Gutes Design unterstützt die Bedienung in jeder Situation. Die schlichte, zeitlose Formgebung

Mehr

M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP

M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP M12x1 Steckverbinder B-Codierung Profibus DP Kupplung, axial mit 360 -Schirmung Technische Daten Bemessungsspannung 4-pol: 160V Strombelastbarkeit: 4A bei +40 C Verschmutzungsgrad: 3/2 Isolationswiderstand

Mehr

Trennsatz-Mappen. mühlhäusler. Trennsatz-Mappen. ...praktisch+formschön

Trennsatz-Mappen. mühlhäusler. Trennsatz-Mappen. ...praktisch+formschön Trennsatz-Mappen mühlhäusler Trennsatz-Mappen...praktisch+formschön TRENNSATZMAPPEN DIN A4 Art.-Nr. 455 DIN A4 Einlageformat max.: 210 x 330 mm In den Farben weiß, grau, schwarz, blau, rot, grün und gelb

Mehr

Elektrische Schnittstelle 21MTC

Elektrische Schnittstelle 21MTC Normen Europäischer Modellbahnen Elektrische Schnittstelle MTC NEM 660 Seite von 5 Empfehlung Maße in mm Ausgabe 0 (ersetzt Ausgabe 0). Zweck der Norm Diese Norm legt eine einheitliche Schnittstelle zum

Mehr

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Volition Fiber to the desk Kupferdatentechnik Datenschränke 19 Aktive Komponenten Kupferanschlusstechnik Verteiler

Mehr

OS32C. Sicherheits-Laserscanner. EtherNet/IP für Status- und Messdaten

OS32C. Sicherheits-Laserscanner. EtherNet/IP für Status- und Messdaten Sicherheits-Laserscanner OS32C OS32C Sicherheits-Laserscanner Sicherheits-Laserscanner Typ 3 entsprechend IEC61496-1/-3 70 Sätze von Kombinationen aus Sicherheitsbereich und Warnbereich sind zur Unterstützung

Mehr

CLIPLINE MARKING system

CLIPLINE MARKING system CLIPLINE MARKING system Leitermarkierung mit Single Digit SD und Thermotransferdrucker Leitermarkierung für alle Fälle Mit dem kompakten Thermotransferdrucker THERMOMARK S1 und dem dazugehörigen Beschriftungsmaterial

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

Produktinformation. Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP

Produktinformation. Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP Produktinformation Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP April 2012 PROFIBUS-Gateway zum Anschluss von EnDat-Messgeräten Messgeräte mit EnDat-Interface zum Anschluss über Gateway Für

Mehr

PIT 2,5-TG. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 3210185

PIT 2,5-TG. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 3210185 Auszug aus dem Online- Katalog PIT 2,5-TG Artikelnummer: 3210185 Durchgangsreihenklemme, Anschlussart: Schenkelfederanschluss, Querschnitt: - 4 mm², AWG: 26-12, Nennstrom: 20 A, Nennspannung: 400 V, Länge:

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715 Auszug aus dem Online- Katalog MCR-S-1-5-UI-DCI-NC Artikelnummer: 2814715 Abbildung zeigt die Variante MCR-S-1-5-UI-DCI MCR-Strommessumformer, programmierbar und konfigurierbar, zur Messung von Gleich-,

Mehr