G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: /

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: /"

Transkript

1 G S Treppen GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: / Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen - rufen Sie uns an. Unser Team hilft Ihnen gern bei allen Fragen zu den auf unserer Webseite eingetragenen Produkten. Wir bieten auch Montage und Aufmaß der Treppen an

2 MONTAGEANLEITUNGEN D Mod. MOTION Mod. OPTIMA advanced mobular stair system MC Code MD.K.300 Rev 02 Edition 05/2007

3 INHALT TEIL 1 S. 3 Montagewerkzeug 3 Bauteile 4 TEIL 2 S. 6 Einstellung 6 Messung der Nutzhöhe 7 Tabelle: Gebrauch der Tabelle 7 Markierung 10 Bestimmung der Stufenzahl 11 Montage der Stufen 11 Montage des Austritts 13 TEIL 3 S. 16 Vorbereitung der Geländerstangen 16 Montage der Geländerstangen 17 Montage des Handlaufs 20 Montage der Stahlseile 21 Montage des Brüstungshandlaufs 22 Vervollständigung und Prüfungen MOTION - OPTIMA

4 TEIL 1 MONTAGEWERKZEUG Ø10x150 - Ø12x80 Ø3 - Ø11 T40 PH MOTION - OPTIMA - 3 -

5 BAUTEILE Vor Beginn der verschiedenen Montagephasen, den Karton entleeren, alle Teile auf eine ebene Fläche legen und prüfen, dass alle Bauteile laut beiliegender Stückliste vorhanden sind, dass die Menge der Teile den Angaben in der beiliegenden Stückliste entspricht und dass keine Teile beschädigt sind. Ref. Zeichn. Stückzahl Ref. Zeichn. Stückzahl K1 1 K9 24 K2A L. 510 mm 1 K10 60 K2B L. 170 mm K2C L mm 2 Ø 60 K11 12 K12 1 K4 1 Only MOTION K13 1 K5 M K14 1 M10x70 K6 3 M10 K7 3 K15 1 M20 K16 1 K8 1 K MOTION - OPTIMA

6 Ref. Zeichn. Stückzahl Ref. Zeichn. Stückzahl M6x70 M6x6 Ø6x12 K18 1 K29 1 Only MOTION K19 12 K30 3 Only OPTIMA K K31 1 K20 13 K32 1 K21 39 K33 1 K22 13 K23 44 K34 44 M10x40 K25 44 M4 K35 M4x K K26 L. 940 mm 12 K27 L. 990 mm 12 Ø 22 K28 L mm 13 K70 L. 960 mm 7 K38 1 Ø10x140 K43 3 MOTION - OPTIMA - 5 -

7 TEIL 2 EINSTELLUNG Für eine korrekte Treppenmontage ist die Zahl der Stufen, sowie deren Steigung A und Antritt genau zu bestimmen, um an der Austrittstufe in der richtigen Position zu enden. Im Anhang zu dieser Montageanleitung wird ein Rechenschieber präsentiert, der anhand der zu erreichenden Höhe die Zahl der notwendigen Stufen und deren Steigung bestimmt. Auf den folgenden Seiten wird der korrekte Gebrauch dieses Rechenschiebers erläutert. Auf dieser Seite (Abb.a-Abb.b) werden einige Treppengestaltungen schematisch dargestellt. A H Ø foro A - Steigung H - Treppenhöhe Ø S Abb. a Ø Treppe 1200 Ø Treppe 1400 Ø Treppe 1600 RE mm mm 1088 mm LI Abb. b MOTION - OPTIMA

8 MESSUNG DER NUTZHÖHE Das Höhenmaß vom Boden zur Decke H messen. Außerdem ist die Treppenhausgröße zu messen (Abb. 1) H Abb. 1 GEBRAUCH DER TABELLE Spalte H Gemessener, einzustellender Höhenwert. Spalte G Anzahl der zu montierenden Stufen. Abschnitt P Bestehend aus drei Spalten, welche die Länge und den Bezugspunkt der zu verwendenden Pfosten betreffen. Hier ist die Anzahl der zu montierenden Teile zu entnehmen. Abschnitt A Bestehend aus sechs Spalten, die den Steigungswert betreffen. In den Kästchen unter jeder Spalte ist angeführt, wie viele Steigungen zu fertigen sind. In den sechs Spalten ist ebenso angegeben, wie viele Distanzstücke und von welchem Typ zur Fertigung der jeweiligen Steigung montiert werden müssen. Durch Verschieben des beweglichen Teils des Rechenschiebers den gemessenen Wert des Maßes H in der Spalte H suchen. Nach Einstellung des Werts zeigen die nebenstehenden Spalten die Parameter, die beim Zusammenbauen der Treppe einzuhalten sind. Im unten stehenden Beispiel wurde ein Höhenwert H von 2805 mm eingestellt. Die Spalte G gibt an, dass 13 (dreizehn) Stufen verwendet werden müssen. Der Abschnitt P gibt an, dass 2 (zwei) Säulen K2C Länge 1080 mm und 1 (eine) K2A Länge 510 mm zu montieren sind. Der Abschnitt A liefert die folgenden Parameter: 10 St. Steigungen von 215 mm und 2 St. Steigungen von 220 mm. Für die 215 mm-steigungen sind zwei Distanzstücke K9 und ein Distanzstück K10 zu verwenden. Für die 220 mm-steigungen sind zwei Distanzstücke K9 und zwei Distanzstücke K10 zu verwenden. MOTION - OPTIMA - 7 -

9 - 8 - MOTION - OPTIMA

10 MOTION - OPTIMA - 9 -

11 MARKIERUNG Den Mittelpunkt des Treppenhauses ausfindig machen und auf den Boden übertragen. Damit dieser Vorgang korrekt erfolgt, ist ein Faden lotrecht an ein Lineal zu hängen und auf das Deckenloch zu positionieren, wie in der Abb.2 gezeigt. R R Abb.2 K1 Abb. 3 Nach der Markierung mit einem Bohrer Ø 12 mm die Bohrung fertigen, Abb. 4. Den Messingdübel K7 einsetzen (Abb. 4a) Den Flansch K1 positionieren und laut Abb. 4b mit 3 Schrauben K6 befestigen. K7 Ø12 Abb. 4 Abb. 4a K6 Abb. 4b MOTION - OPTIMA

12 BESTIMMUNG DER STUFENZAHL Genauso wie bei der Bestimmungsprozedur der Stufenzahl ist auch die Zahl der Elemente zu bestimmen, aus denen sich der mittlere Spindelmast zusammensetzt. Durch Einstellung des mm-maßes H auf dem Rechenschieber ergibt sich die Zahl der Elemente, aus denen der mittlere Spindelmast P besteht. Beisp.: Bei einer Höhe von 2805 mm sind 2 St. Elemente 1080 und 1 St. Element 510 zu verwenden. Den Spindelmast wie in der Abb. 5 dargestellt zusammenbauen. Den ersten Mastbestandteil K2 (A- B-C) fest am Flansch K1 anschrauben. Achtung! Das Gewinde dabei nicht beschädigen. Den Abschnitt K2 (A-BC)montieren, der den Spindelmast zusammensetzen wird. K1 K2 Abb. 5 MONTAGE DER STUFEN Bevor die Montage aller Spindelmastabschnitte komplettiert wird, sollte man auch beginnen, die verschiedenen Elemente einzustecken, aus denen die Treppe bestehen wird (Stufen, Distanzstücke); deren Montage sollte gleichzeitig mit dem Zusammenbau des Spindelmastes erfolgen. Zuerst den Plattendeckel K8 einsetzen und dann mit der ersten Stufe L11 fortsetzen, wie in der Abb. 6 gezeigt. K11 K8 7 Abb. 6 MOTION - OPTIMA

13 Mit der Montage der nächsten Stufen fortsetzen und dabei beachten, dass zwischen den einzelnen Stufen die Zentrierscheibe K9 montiert wird, wie in der Abb. 7 gezeigt. K10 K9 K9 Merke. Es ist möglich, dass sich die Notwendigkeit ergibt, zwei verschiedene Steigungsmaße zu kombinieren. In diesem Fall empfehlen wir, die mit dem jeweils gleichen Maß von oben beginnend zu gruppieren. K9 K10 K9 Fig. 7 A 220 A 225 A 230 A 235 A 210 A MOTION - OPTIMA

14 MONTAGE DES AUSTRITTS Mit der Montage der verschiedenen Elemente und Stufen in der dargestellten Reihenfolge fortsetzen, bis zur Austrittstufe K12. Die Treppe festspannen, wie in der Abb. 8 gezeigt. K16 K15 K5 K14 K12 Die Bohrstelle für den Austritt mit der Bohrschablone markieren. Danach die Austrittstufe K12 zur Seite schieben und mit einem Bohrer Ø mm tief bohren. Die beigestellten Dübel K43 (samt entsprechender Schrauben) einsetzen und die Stufe wieder positionieren. Den Austritt mit den Schrauben K43 wie in der Abb. 9 gezeigt definitiv befestigen. Abb. 8 K43 Ø10 K43 Abb. 9 MOTION - OPTIMA

15 Das Austrittbrett K13 nehmen und auf die Austrittstufe K12 positionieren. Je nach Aufstiegsrichtung mit einem Bohrer Ø11 das Austrittbrett an der Seite bohren, an der die Geländerstangen zu befestigen sind. Auf der anderen Seite mit einem Bohrer Ø25 nur die letzte Bohrung für die durchgehende Geländerstange fertigen. Achtung!!! Diesen Vorgang nur auf dem Modell MOTION durchführen; das Modell OPTIMA besitzt keine Austrittbretter. K13 Ø25 Ø11 Abb. 10 Die Scheiben K20 (die mit den Befestigungslaschen) in die erste Bohrung jeder Stufe einstecken, siehe Abb. 11. K20 Abb MOTION - OPTIMA

16 MOTION - OPTIMA

17 TEIL 3 VORBEREITUNG DER GELÄNDERSTANGEN Dieser Vorgang ist auf allen Geländerstangen K26-K27- K28-K70 durchzuführen. Siehe Abb. 12. K34 Wichtig: Schraube und Mutter K35 nicht ganz festziehen. K35 K26 - K27 - K28 - K mm Ø22 K23 Abb MOTION - OPTIMA

18 MONTAGE DER GELÄNDERSTANGEN Von der Austrittstufe beginnend die Geländerstangen montieren. Abb. 13 L.1031 mm K28 K20 K22 K25 Abb. 13 Bei Erreichen der ersten Stufe ist die Geländerstange am Boden zu befestigen. Dabei wie folgt vorgehen: Die Geländerstangenmitte am Boden markieren; dabei muss die Geländerstange so vertikal wie möglich sein. (ggf. wie in der Abb. 14 gezeigt eine Wasserwaage verwenden). Abb. 14 MOTION - OPTIMA

19 Um an der zuvor markierten Bohrstelle unbehindert bohren zu können, die Stufe (durch Drehen) verschieben, damit sie beim Bohren kein Hindernis darstellt, und am Boden mit einem Bohrer Ø10 die Bohrung fertigen (Abb. 14a); danach wie in den Abb. 14b u. 14c gezeigt fortsetzen. Vor der endgültigen Befestigung der Geländerstange in ihrer zuvor am Boden gefertigten Aufnahme die Verstärkung K33 einsetzen und wie in der Abb. 15 gezeigt. Danach die Geländerstange mit der im Bausatz K18 enthaltenen Schraube M6x5 am Boden festmachen. Den Austritt endgültig durch gründliches Spannen und Blockieren der zuvor locker gelassenen Elemente K13 befestigen. Das Abschlussteil K17 durch Anschrauben an die Stange K5 montieren und festspannen, ohne Werkzeuge oder Schlüssel sondern einfach nur kräftig mit den Händen, wie in der Abb. 16 gezeigt. Ø10 Nylondübel K18 Abb. 14b K18 Abb. 14a Abb. 14c L.1031 mm K28 K17 K36 K16 K33 K18 M6x5 Abb. 15 Abb MOTION - OPTIMA

20 MOTION - OPTIMA

21 Die Geländerstangen 940 mm langen K26 in die zweite Stufenbohrung stecken, wie in der Abb. 17 gezeigt. An der Stangenbasis die Scheibe K21 einsetzen und von der Stufenunterseite mit den Schrauben K25 befestigen. Wie zuvor beschrieben mit der Montage der 990 mm langen Geländerstange K27 in die letzte freie Bohrung auf der Stufe fortsetzen, wie in der Abb. 18 gezeigt. K26 L=940 mm K27 L=990 mm K21 K21 K25 Abb. 17 K25 Abb. 18 MONTAGE DES HANDLAUFS Vor seiner Montage ist der Handlauf zu erwärmen, damit er flexibel und gefügig wird. Es wird empfohlen, dabei wie im folgenden beschrieben und vorsichtig vorzugehen, um ihn nicht zu beschädigen. Die Handlaufrolle K29 nehmen und in die Schachtel legen, in der die Treppenelemente enthalten waren. Ein Loch an der Oberseite fertigen und die Wärmepistole ansetzen und beachten, dass der Warmluftstrahl den Handlauf nicht direkt berührt. Etwa 60 Minuten warten und prüfen, dass der Handlauf eine gewisse Flexibilität erreicht hat. Abb. 19. K29 Abb MOTION - OPTIMA

22 Von oben beginnend, in die Stangenabdeckungen K34 der zweiten Geländerstange jeder Stufe den zentralen Teil des Handlaufs K29 stecken (Detail Abb. 20) und den notwendigen Druck ausüben, bis das Einrasten vernommen wird. Vorsichtig vorgehen, um Verbrennungen wegen der hohen Temperatur zu vermeiden (eventuell die Hände mit Handschuhen schützen). Die Schrauben vorsichtig festziehen; die Geländerstangen müssen perfekt vertikal bleiben. Den Vorgang durch Einsetzen der restlichen Stangenabdeckungen K34 in den entsprechenden Handlaufsitz wiederholen, mit einer Bewegung von unten nach oben, und dabei stets sicherstellen, dass das Einrasten vernommen wird. Jede Geländerstange definitiv mit den entsprechenden Schrauben und Muttern K35 spannen und dabei stets die Vertikalstellung der Stangen kontrollieren. Mit einer Säge die Handlaufenden abschneiden, mm von der Stange vorstehen lassen, und die Verschlussdeckel K30 montieren und mit dem mitgelieferten Kleber befestigen (Abb. 20). Abschließend prüfen, dass die Säulen an ihrer Befestigung an der Stufe nicht locker sind und die Schrauben notfalls von unterhalb der Stufen nachspannen. K29 K35 K34 K29 K34 K35 50/60 mm K30 Abb. 20 MOTION - OPTIMA

23 MONTAGE DES BRÜSTUNGSHANDLAUFS K30 K31 K32 Ø3 K70 K17 K21 K32 K25 Abb /60 mm K30 Abb MOTION - OPTIMA

24 Ø10 advanced mobular stair system Fig. 23 Nach vollendeter Montage ist die Stabilität der Treppe zu prüfen und zu kontrollieren, dass alle Bauteile gut befestigt sind. Das Spanneisen K38 so an der Wandpositionieren, dass es sich zwischen zwei Stufen und an einer angemessenen

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: /

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: / G S Treppen GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D - 15299 Müllrose - Dubrow Tel.: 033606 / 787791 Fax: 033606 / 787792 info@gstreppen.de http://www.treppenportal-deutschland.de Sollten Sie Fragen

Mehr

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: /

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: / G S Treppen GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D - 15299 Müllrose - Dubrow Tel.: 033606 / 787791 Fax: 033606 / 787792 info@gstreppen.de http://www.treppenportal-deutschland.de Sollten Sie Fragen

Mehr

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: /

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: / G S Treppen GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D - 15299 Müllrose - Dubrow Tel.: 033606 / 787791 Fax: 033606 / 787792 info@gstreppen.de http://www.treppenportal-deutschland.de Sollten Sie Fragen

Mehr

Montage-Beispiel für Messestände

Montage-Beispiel für Messestände Montage-Beispiel für Messestände Inhalt Zu dieser Montageanleitung... 3 Montage vorbereiten... 4 Teile auspacken und auf Transportschäden überprüfen:... 4 Überblick verschaffen... 4 Einen Überblick über

Mehr

Kunststoff-Spindeltreppe Kentucky Holzspindeltreppe Hawaii. Montageanleitung

Kunststoff-Spindeltreppe Kentucky Holzspindeltreppe Hawaii. Montageanleitung Kunststoff-Spindeltreppe Kentucky Holzspindeltreppe Hawaii Montageanleitung 1. Platzbedarf und Wendelrichtung ermitteln Vor Einbau der Treppenkonstruktion ist zu prüfen, ob Deckenöffnung und Platzbedarf

Mehr

Montageanleitung für FLAG 30/40/

Montageanleitung für FLAG 30/40/ Montageanleitung für FLAG 30/40/50 15 +15 Wir bedanken uns für den Kauf eines MECATRONICA-Produktes. Sie haben eine gute Wahl getroffen. Zur Installation befolgen sie bitte genau diese Montageanleitung.

Mehr

Montageanleitung Handlauf Treppenaufgang

Montageanleitung Handlauf Treppenaufgang Montageanleitung Handlauf Treppenaufgang Es wird dringend empfohlen die Montagearbeiten für freistehende Handläufe von einer fachkundigen Montagefirma durchführen zu lassen. Ansonsten beachten Sie bitte,

Mehr

KombiASS. Aufbauanleitung. Die Schnellbau-Wangentreppe in sofort lieferbarer Topqualität. Der Spezialist für Gitterroste

KombiASS. Aufbauanleitung. Die Schnellbau-Wangentreppe in sofort lieferbarer Topqualität. Der Spezialist für Gitterroste KombiASS Die Schnellbau-Wangentreppe in sofort lieferbarer Topqualität Aufbauanleitung 1 Der Spezialist für Gitterroste Vielen Dank dass Sie sich für den Schaefers KombiASS Treppenbausatz entschieden haben.

Mehr

Steigungshöhe ermitteln Trimax: 4 cm Gitterrost: 3 cm An der folgenden Tabelle können Sie ablesen, wie viele Stufenelemente für die jeweilige Gesamthö

Steigungshöhe ermitteln Trimax: 4 cm Gitterrost: 3 cm An der folgenden Tabelle können Sie ablesen, wie viele Stufenelemente für die jeweilige Gesamthö Montageanleitung Gardenstep Zu Ihrer Sicherheit Achtung! Lesen Sie die Anleitung vor Montagebeginn ganz durch. So vermeiden Sie Fehler und beugen Gefahren durch falsche Montage vor. Befolgen Sie die Anweisungen

Mehr

ÖKO-STEP A160/A210/A260

ÖKO-STEP A160/A210/A260 ÖKO-STEP A160/A210/A260 Montageanleitung 1. Platzbedarf ermitteln Vor dem Einbau der Treppenkonstruktion ist zu prüfen, ob Deckenöffnung und Platzbedarf ausreichend ist. Bei geraden Treppenverlauf ist

Mehr

TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG

TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG TV HALTERUNG UCH0110 MONATAGEANLEITUNG VOR DER MONTAGE Beginnen Sie mit der Montage erst nachdem Sie die Montageanweisungen gelesen und verstanden haben. Befolgen Sie die Empfehlungen des Handbuchs bezüglich

Mehr

Rosemount Geführte Mikrowelle

Rosemount Geführte Mikrowelle Kurzanleitung 00825-0305-4530, Rev AB Rosemount Geführte Mikrowelle Montageanweisungen für die segmentierte Sonde Kurzanleitung WARNUNG Nichtbeachtung der Richtlinien für sicheren Einbau und Service kann

Mehr

UT-CG010EPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen SR-RE EPS. UT-CG010ATEPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen ATH EPS

UT-CG010EPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen SR-RE EPS. UT-CG010ATEPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen ATH EPS MONTAGE 1 - RUNDE POWER UNIT (LÖSUNG 2) 1.1 - ANBRINGUNG IM INNEREN DES SATTELROHRS MIT KABELN NACH OBEN (MIT MEHR PLATZBEDARF NACH UNTEN) Empfohlen bei kleineren Rahmen, bei denen die Power Unit an der

Mehr

Montageanleitung. Pylonenhöhenverstellung

Montageanleitung. Pylonenhöhenverstellung Montageanleitung Pylonenhöhenverstellung für interaktive Whiteboards und Sanyo PLC XL 50/51 Ausführung: mobil Nr. 7475000032 Ausführung: Wandmontage Nr. 7475000034 D 12.2009 Pylonenhöhenverstellung Mobil

Mehr

UT-CG010EPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen SR-RE EPS. UT-CG010ATEPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen ATH EPS

UT-CG010EPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen SR-RE EPS. UT-CG010ATEPS R Set Magnete und Kabeldurchführungen ATH EPS MONTAGE 1 - POWER UNIT EPS V2 (LÖSUNG 1) 1.1 - ANBRINGUNG IM INNEREN DES SATTELROHRS (MIT MEHR PLATZBEDARF NACH OBEN) Empfohlen bei normalen oder großen Rahmen. Die einfachste und schnellste Lösung. 1

Mehr

Das benötigen Sie: Allwetterkitt Isolierband Stück Klebegummi Steinbohrer Feinkrepp-Abdeckband

Das benötigen Sie: Allwetterkitt Isolierband Stück Klebegummi Steinbohrer Feinkrepp-Abdeckband Montage in: Wände Das benötigen Sie: Allwetterkitt Isolierband Stück Klebegummi Steinbohrer Feinkrepp-Abdeckband Spitzer Bleistift Lineal Wasserwaage Die Eigenmontage kann den Einsatz von Elektrowerkzeugen

Mehr

DOG BARRIER. extending pet gate. Ringlaan 10 B-8501 Heule Belgium Tel Fax

DOG BARRIER. extending pet gate.  Ringlaan 10 B-8501 Heule Belgium Tel Fax DOG BARRIER extending pet gate outdoor www.savic.be Ringlaan 10 B-8501 Heule Belgium Tel. +32 56 35 33 45 Fax +32 56 35 77 30 info@savic.be R A B1 P K C D E F G H I J B2 1A L M N O Q 1B Wichtig! Bitte

Mehr

MONTAGEANLEITUNG AUFHÄNGESYSTEM

MONTAGEANLEITUNG AUFHÄNGESYSTEM MONTAGEANLEITUNG AUFHÄNGESYSTEM Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1. Einleitung 2 2. Montage Regalholm 3 3. Montage Hängelasche 3 4. Montage Spannstange 4 5. Montage Unterlegleiste 7 6. Montage Schiene 9

Mehr

MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN

MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf eines Engadins. Sie haben Sich für ein qualitativ hochwertiges Produkt entschieden, welches Ihnen viel Freude bereiten wird. Mit den nachfolgenden

Mehr

1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf.

1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf. I. Vorbereitung 1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf. Zur Vorbereitung der Montage die Teile auspacken und sortieren. Wangen auf dem Boden

Mehr

Veritas Hobelbausatz

Veritas Hobelbausatz Veritas Hobelbausatz Einleitung Diese Anleitung beschreibt wie man einen einfachen Holzhobel mit einem Einstellmechanismus in Norris-Bauweise herstellt, bei dem das Eisen mit der Fase nach unten eingebaut

Mehr

Montageanleitung ECKLAFANT Verlängerungsset für 3 und 4 Fahrräder

Montageanleitung ECKLAFANT Verlängerungsset für 3 und 4 Fahrräder Montageanleitung ECKLAFANT Verlängerungsset für 3 und 4 Fahrräder Entnehmen Sie den ECKLAFANT aus der Verpackung und legen den Träger mit der Unterseite nach oben auf einen Tisch oder eine ähnliche Unterlage.

Mehr

Montageanleitung. Gewichtsausgleichketten DRAHTSEILEREI GUSTAV KOCKS GMBH & CO

Montageanleitung. Gewichtsausgleichketten DRAHTSEILEREI GUSTAV KOCKS GMBH & CO Montageanleitung DRAHTSEILEREI GUSTAV KOCKS GMBH & CO Gewichtsausgleichketten MÜHLENBERG 20 D-45479 MÜLHEIM AN DER RUHR TELEFON: +49 208-4 29 01-0 TELEFAX: +49 208-4 29 01-43 E-MAIL: info@drako.de INTERNET:

Mehr

Montageanleitung Vorgartenzaun List Art. Nr.GD4074A/818588/ made for ZEUS GmbH & Co. KG

Montageanleitung Vorgartenzaun List Art. Nr.GD4074A/818588/ made for ZEUS GmbH & Co. KG Montageanleitung Vorgartenzaun List Art. Nr.GD4074A/818588/818589 made for ZEUS GmbH & Co. KG Celler Straße 47 D-29614 Soltau www.zeus-online.de 1 Allgemeine Hinweise Beachten Sie vor Montagebeginn unbedingt

Mehr

... Montageanleitung Bella Vista Typ A

... Montageanleitung Bella Vista Typ A ... Montageanleitung Bella Vista Typ A - 1 - Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG Affhüppen Esch 12, D-48231 Warendorf Tel.: 02581/922-100 E-Mail: info@osmo.de Homepage: www.osmo.de Hinweis: Bitte beachten

Mehr

Montage Aufsatzwaschbecken

Montage Aufsatzwaschbecken Montage Aufsatzwaschbecken Einleitung Die Montage eines Aufsatzwaschbeckens ist nicht schwerer als das Anbringen eines normalen Handwaschbeckens. So werden die Zu- und Abläufe und die Armaturen genauso

Mehr

MONTAGEANLEITUNG. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Vers. 16/1. Vers.

MONTAGEANLEITUNG. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Zaunfeld / Gehtüre / 1flg.Drehtor / 2flg. Drehtor. Vers. 16/1. Vers. MONTAGEANLEITUNG Technische und maßhaltige Änderungen sowie Satz und Druckfehler vorbehalten S e i t e 1 INHALTSVERZEICHNIS Grafik und Design Seite 3 Erforderliches Werkzeug Seite 14 & 15..3D Band einstellen

Mehr

Anhängerkupplung, fest

Anhängerkupplung, fest Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31330241 Version 1.4 Art.- Nr. 30763362 Anhängerkupplung, fest IMG-295323 Volvo Car Corporation Anhängerkupplung, fest- 31330241 - V1.4 Seite 1 / 24

Mehr

BMW-Motorrad R 1200 RT, K Schloss Topcase groß erneuern. Kerntätigkeit. (-) Topcasedeckel ausbauen. (-) Tragegriff ausbauen

BMW-Motorrad R 1200 RT, K Schloss Topcase groß erneuern. Kerntätigkeit. (-) Topcasedeckel ausbauen. (-) Tragegriff ausbauen 1/9 00 60 211 Schloss Topcase groß erneuern Ausstattungsvariante: SZ Topcase groß SZ mit Topcase groß Kerntätigkeit (-) Topcasedeckel ausbauen Fangband (1) aushängen. Schrauben (2) ausbauen. Topcasedeckel

Mehr

UT-CG010EPS R Set Magnete Kabeldurchführungen SR-RE EPS. UT-CG010ATEPS R Set Magnete Kabeldurchführungen ATH EPS

UT-CG010EPS R Set Magnete Kabeldurchführungen SR-RE EPS. UT-CG010ATEPS R Set Magnete Kabeldurchführungen ATH EPS MONTAGE 1 - POWER UNIT V2 (LÖSUNG 3) 1.1 - ANBRINGUNG IM INNEREN DES UNTERROHRS Empfohlen bei Rahmen, die ein Sattelrohr mit sehr kleinem Durchmesser haben. Der Lenkkopf muss breit genug sein, damit die

Mehr

Helsinki. Brüstungsgeländer, rund Montageanleitung (D) R1_99730

Helsinki. Brüstungsgeländer, rund Montageanleitung (D) R1_99730 Helsinki Brüstungsgeländer, rund Montageanleitung (D) 1 R1_990 Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Brüstungsgeländer! Um ein optimales Einbauergebnis zu erzielen, sollten Sie sich vor Beginn der Montagearbeiten

Mehr

2. Standrohr. Hinweis:

2. Standrohr. Hinweis: 1. Berechnung der Steigungshöhe Messen Sie die Geschosshöhe GH von der Oberkante Fußboden OKF bis zur Oberkante Fußboden der Deckenöffnung OKF 1 siehe Bild 1. 1 - Achtung Berücksichtigen Sie auch die Ebenheit

Mehr

... Montageanleitung Bella Vista Typ B

... Montageanleitung Bella Vista Typ B ... Montageanleitung Bella Vista Typ B Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG Affhüppen Esch12, D-48231 Warendorf Tel.: 02581/922-100 E-Mail: info@osmo.de Homepage: www.osmo.de - 1 - Hinweis: Bitte beachten

Mehr

BERLIN multiflex mit Edelstahl-Geländer

BERLIN multiflex mit Edelstahl-Geländer BERLIN multiflex mit Edelstahl-Geländer 2/6 Abb.3 Die bereits montierten und frei hängenden Stufenelemente sollten mit einem Brett oder einer Dachlatte abgestützt werden. (Abb. 3). Bitte achten Sie auch

Mehr

KLEMM-MARKISE mit Bohrungen in den Klemmplatten zur optionalen Schraubbefestigung

KLEMM-MARKISE mit Bohrungen in den Klemmplatten zur optionalen Schraubbefestigung MONTAGEANLEITUNG KLEMM-MARKISE mit Bohrungen in den Klemmplatten zur optionalen Schraubbefestigung! In dieser Anleitung wird die Montage der 1,5m, 2m, 2,5m, 3m, 3,5m und 4m Klemm-Markise beschrieben. Kontrollieren

Mehr

Montageanleitung : F8X M3/M4 Intake System : Seite 1

Montageanleitung : F8X M3/M4 Intake System : Seite 1 Montageanleitung : F8X M3/M4 Intake System : Seite 1 Benötigte Werkzeuge: Torx T20, 7mm, 10mm, 13mm Nüsse, Kreuz- & Schlitzschraubendreher 1. Entfernen Sie die beiden Kunststoffplatten an der Rückseite

Mehr

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung HD-Mount 40 LD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin, Sie haben sich für

Mehr

Bedienungsanleitung für Turn- und Kletterwandelemente

Bedienungsanleitung für Turn- und Kletterwandelemente Bedienungsanleitung für Turn- und Kletterwandelemente Vielen Dank, dass Sie sich für ein Sport-Thieme-Produkt entschieden haben. Damit Sie viel Freude, und somit eine gewährleistete Sicherheit für dieses

Mehr

Montageanleitung. PiXtend V1.2 Adapter-Set für Raspberry Pi B+, 2 B und Banana Pi. Stand , V1.02

Montageanleitung. PiXtend V1.2 Adapter-Set für Raspberry Pi B+, 2 B und Banana Pi. Stand , V1.02 V1.2 Adapter Montageanleitung V1.2 Adapter-Set für Raspberry Pi B+, 2 B und Banana Pi Stand 07.12.2015, V1.02 Qube Solutions UG (haftungsbeschränkt) Luitgardweg 18, D-71083 Herrenberg http://www.qube-solutions.de/

Mehr

IRFTS SHADOW SOLAR. CARPORT / PERGOLA Sonnenschutz und Energyerzeugung. Für 60 Zelle PV-Module. Montageanleitung - BILDER-Darstellung

IRFTS SHADOW SOLAR. CARPORT / PERGOLA Sonnenschutz und Energyerzeugung. Für 60 Zelle PV-Module. Montageanleitung - BILDER-Darstellung IRFTS SHADOW SOLAR CARPORT / PERGOLA Sonnenschutz und Energyerzeugung Für 60 Zelle PV-Module Montageanleitung - BILDER-Darstellung INS-IN02 150458 Version 1.0 07-07-15 Inhaltsverzeichnis 1. Werkzeuge zur

Mehr

Whisky-Bar aus gebrauchtem Weinfass

Whisky-Bar aus gebrauchtem Weinfass Man besorge sich ein gebrauchtes Weinfass nach Geschmack beim Händler / Geschäft seines Vertrauens. Nun ist die Grösse / der Bereich der zukünftigen Öffnung in den Dauben zu definieren. Gleichzeitig kann

Mehr

Montageanleitung für Gartenzäune

Montageanleitung für Gartenzäune Montageanleitung für Gartenzäune Einleitung Im Folgenden werden wir Ihnen zuerst zeigen, welche Materialien und Werkzeuge Sie für die Montage Ihres Gartenzauns brauchen und danach in fünf Schritten erklären,

Mehr

mit Topcase SZ Kerntätigkeit (-) Topcasedeckel ausbauen Fangband (1) aushängen. Schrauben (2) ausbauen. Topcasedeckel (3) abnehmen.

mit Topcase SZ Kerntätigkeit (-) Topcasedeckel ausbauen Fangband (1) aushängen. Schrauben (2) ausbauen. Topcasedeckel (3) abnehmen. 00 60 212 Schloss Topcase klein erneuern Ausstattungsvariante: Topcase mit Topcase SZ Kerntätigkeit (-) Topcasedeckel ausbauen Fangband (1) aushängen. Schrauben (2) ausbauen. Topcasedeckel (3) abnehmen.

Mehr

MONTAGEANLEITUNG WANDSPIEGEL

MONTAGEANLEITUNG WANDSPIEGEL MONTAGEANLEITUNG WANDSPIEGEL Für die Montage benötigen Sie: Bleistift, Zollstock oder Lineal, Wasserwaage, Bohrmaschine und Schraubendreher sowie idealerweise zwei Personen. Anleitung vor der Montage bitte

Mehr

Recycling LED-Lampe Pety-Vierjahreszeiten

Recycling LED-Lampe Pety-Vierjahreszeiten 11.63 Recycling LED-Lampe Pety-Vierjahreszeiten Benötigtes Werkzeug: ø2 Schleifpapier Bohrer Holzleim + Lineal Alleskleber Schere Schlitzschraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher Bleistift und Buntstifte

Mehr

Montage-Anleitung Rumpfverkleidung für Logo 600 SE Carbon Chassi

Montage-Anleitung Rumpfverkleidung für Logo 600 SE Carbon Chassi Montage-Anleitung Rumpfverkleidung für Logo 600 SE Carbon Chassi 1.Lieferumfang Rumpf-Frontteil Rumpf-Heckteil Rumpfabschlusskappe Seitenleitwerk Cfk Seitenteil Heckgetriebe Kufenbügel Kufenrohre Kufenbefestigungsschellen

Mehr

Wackelspinne "Thekla"

Wackelspinne Thekla 109.829 Wackelspinne "Thekla" Benötigtes Werkzeug: Bleistift Schere Vorstecher Schraubendreher Laubsäge oder Dekupiersäge Bohrer ø 4+5 mm Feile + Schmirgelpapier Alleskleber Heißklebepistole Farbe und

Mehr

Spinnaker Lift System Montageanleitung

Spinnaker Lift System Montageanleitung 595-238-T 2008-02-04 Spinnaker Lift System Montageanleitung 2 Allgemeines Diese Montageanleitung beschreibt die Anbringung des Spinnaker Lift Systems der Schienen Typ RCB 30W und 25 mm. Montage Einfache

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung: Halter für Flachbildschirme post art129

Montage- und Bedienungsanleitung: Halter für Flachbildschirme post art129 Montage- und Bedienungsanleitung: Halter für Flachbildschirme post art129 I.) Montage der senkrechten Säule(Zeitaufwand etwa 30 Minuten) 1) Die senkrechte Säule in die gewünschte Position halten und an

Mehr

Artikelnummer: Technische Daten Maßstab: 1:10 Länge: 275 mm Breite: 160 mm Höhe: 405 mm

Artikelnummer: Technische Daten Maßstab: 1:10 Länge: 275 mm Breite: 160 mm Höhe: 405 mm Optimist Artikelnummer: 21200 Technische Daten Maßstab: 1:10 Länge: 275 mm Breite: 160 mm Höhe: 405 mm Beschreibung Das Modell ist ein Nachbau des Einhand- Segelbootes OPTIMIST, das zur Schulung von Kindern

Mehr

Anhang zur Montageanleitung ZLF HA 8 MB Sprinter ( ) VW Crafter (30-35) 3,5t Kasten oder Pritsche (ab Modell 2006)

Anhang zur Montageanleitung ZLF HA 8 MB Sprinter ( ) VW Crafter (30-35) 3,5t Kasten oder Pritsche (ab Modell 2006) Anhang zur Montageanleitung 02.519 ZLF HA 8 MB Sprinter (209-324) VW Crafter (30-35) 3,5t Kasten oder Pritsche (ab Modell 2006) Achtung dieser Anhang gilt nur als Übersicht und Darstellung der fahrzeugspezifischen

Mehr

Montageanleitung Stützrad Wildkrautbürste WB 350

Montageanleitung Stützrad Wildkrautbürste WB 350 Montageanleitung Stützrad Wildkrautbürste WB 350 Sprache der Originalbetriebsanleitung: deutsch. Für weitere Verwendung aufbewahren! 4KM-Z-S65 Änd.-Stand: chten Sie auf Ihre Sicherheit! Lesen Sie vor dem

Mehr

MONTAGEANLEITUNG ALLZWECK- ZELT

MONTAGEANLEITUNG ALLZWECK- ZELT MONTAGEANLEITUNG ALLZWECK- ZELT 1. Kontrollieren Sie die Vollzähligkeit der Zeltteile laut beiliegender Packliste. 2. Beachten Sie bitte den Unterschied zwischen den Verbindungsstangen mit Verjüngung,

Mehr

3. X-Achse Aufbau. 3. X-Achse Aufbau. X Achse Aufbau. Written By: Josef Prusa manual.prusa3d.com/ Page 1 of 14

3. X-Achse Aufbau. 3. X-Achse Aufbau. X Achse Aufbau. Written By: Josef Prusa manual.prusa3d.com/ Page 1 of 14 3. X-Achse Aufbau X Achse Aufbau Written By: Josef Prusa 2017 manual.prusa3d.com/ Page 1 of 14 Step 1 Bereiten Sie die benötigten Werkzeuge vor 1.5mm & 2.5mm Imbusschlüssel Spitze Zange Step 2 3D gedruckte

Mehr

Montageanleitung. eltima Trägersysteme. Stand: Copyright eltima electronic 2017

Montageanleitung. eltima Trägersysteme. Stand: Copyright eltima electronic 2017 1 Montageanleitung eltima Trägersysteme Stand: 4.2017 2 Teilebezeichnung Teilebezeichnung Klemmwinkel Profilschiene 20 x 20 mm Großer Zubehörwinkel Profilschiene 20 x 40 mm Verbindungswinkel Linsenschraube

Mehr

LED-Leselampe Metall

LED-Leselampe Metall 111.264 LED-Leselampe Metall Benötigtes Werkzeug: Metallbohrer ø2,/3/4/6 mm Gewindebohrer M3mm 90 -Kegelsenker Laubsäge mit Metallsägeblatt Werkstattfeile + Schlüsselfeile Maschinenschraubstock mit Schonbacken

Mehr

Hier sehen sie die fertig montierte Ansaugluftverlängerung /Schnorchel. Bevor sie mit der Montage beginnen, lesen sie bitte diese Anleitung gut durch.

Hier sehen sie die fertig montierte Ansaugluftverlängerung /Schnorchel. Bevor sie mit der Montage beginnen, lesen sie bitte diese Anleitung gut durch. Am Schwimmbad 8 95326 Kulmbach Tel. 09221 / 95620 Fax 09221 / 956222 e-mail: verkauf@taubenreuther.de Anbauanleitung: Snorkel Mitsubishi L200 ab Bj.2015 AL: 2108-00 Best.Nr.: Z 5715193 und 2-9193 Hier

Mehr

Montageanleitung VariNeo UP

Montageanleitung VariNeo UP 1. Wichtig für die Installation von VariNeo UP Seite 1 / 12 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtig für die Installation von VariNeo UP Seite 1-2 2. Installation Seite 2-9 3. Nachstellen Seite 10-12 VariNeo UP für:

Mehr

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: /

G S. Treppen. GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D Müllrose - Dubrow Tel.: / Fax: / G S Treppen GS Treppen GmbH & Co.KG Biegener Landstraße 2 D - 15299 Müllrose - Dubrow Tel.: 033606 / 787791 Fax: 033606 / 787792 info@gstreppen.de http://www.treppenportal-deutschland.de Sollten Sie Fragen

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung: Deckenhalter für Flachbildschirme art116

Montage- und Bedienungsanleitung: Deckenhalter für Flachbildschirme art116 Montage- und Bedienungsanleitung: Deckenhalter für Flachbildschirme art116 I.) Deckenmontage 1) Abdeckung vom Deckenhalter durch Drehen der flachen Edelstahlscheiben entfernen. 2) Flache Stahlplatte an

Mehr

Montageanleitung. Durchlauftank Defender. GMB Blechbearbeitung GmbH & Co. KG

Montageanleitung. Durchlauftank Defender. GMB Blechbearbeitung GmbH & Co. KG Montageanleitung Durchlauftank Defender GMB Blechbearbeitung GmbH & Co. KG 2 Hinweise Diese Anleitung soll helfen, den Zusatztank für den Landrover Defender einfach und schnell einzubauen. Wir denken,

Mehr

Montageanleitung. Side-by-Side Kombination SBS

Montageanleitung. Side-by-Side Kombination SBS Montageanleitung Side-by-Side Kombination 211216 7085626-00 SBS... Allgemeine Sicherheitshinweise Inhalt 1 Allgemeine Sicherheitshinweise... 2 2 Aufstellmaße... 2 3 Side-by-Side Montage... 2 Gerätebezeichnung

Mehr

MONTAGEANLEITUNG FÜR WANDSPIEGEL

MONTAGEANLEITUNG FÜR WANDSPIEGEL MONTAGEANLEITUNG FÜR WANDSPIEGEL Bitte vor der Montage des Spiegels lesen! SICHERHEITSHINWEISE LIEFERUMFANG: HINWEIS Beispiel Modell! Auf den folgenden Seiten erhalten Sie eine detaillierte zu unseren

Mehr

Montageanleitung für Sichtschutzzäune

Montageanleitung für Sichtschutzzäune Montageanleitung für Sichtschutzzäune Einleitung Im Folgenden werden wir Ihnen zuerst zeigen, welche Materialien und Werkzeuge Sie für die Montage Ihres Sichtschutzzauns brauchen und danach in sechs Schritten

Mehr

Grundlagen des Dübelns

Grundlagen des Dübelns Veritas Dübelschablone 05P91.01 Die Dübelschablone von Veritas ist einzigartig, da Sie mit ihr sowohl aussermittige Dübellöcher (bzw. Dübellöcher mit einem definierten Abstand zu einer Seite des Werkstücks),

Mehr

UMRÜSTUNGSVERFAHREN 2-Way Fit READY

UMRÜSTUNGSVERFAHREN 2-Way Fit READY Folgende Fulcrum Road My 2018 Laufräder RACING 4 DB RACING 5 DB RACING 6 DB RACING 7 DB sowie folgende Fahrrad-Erstausrüstungslaufräder (mit Farben nach Kundenwahl): RACING 400 DB RACING 500 DB RACING

Mehr

Blumenzaun Klein Amsterdam

Blumenzaun Klein Amsterdam Blumenzaun Klein Amsterdam MATERIALLISTE UND NACHBAUANLEITUNG BAUZEIT: 5 STUNDEN LEICHT XMITTEL ANSPRUCHSVOLL VARIANTE A: HT-ROHR VARIANTE B: FALLROHR WEITERE VARIANTEN Blumenzaun Garderobe Charles Klein

Mehr

Materialliste. Werkzeug. Hinweis. Schwierigkeitsgrad

Materialliste. Werkzeug. Hinweis. Schwierigkeitsgrad Paravent Refugium Materialliste 1 Rundstab Buche, erster Stab, Ø 25 mm, 1.890 mm, 1 St. 2 Rundstab Buche, Standard, Ø 25 mm, 1.900 mm, 58 St. 3 Rundstab Buche, letzter Stab, Ø 25 mm, 1.890 mm, 1 St. 4

Mehr

009 - DEN EXTRUDER MONTIEREN. Nehmen Sie folgende Teile aus Packung 30.

009 - DEN EXTRUDER MONTIEREN. Nehmen Sie folgende Teile aus Packung 30. 009 - DEN EXTRUDER MONTIEREN Nehmen Sie folgende Teile aus Packung 30. Nehmen Sie das GROßE ZAHHNRAD, das KLEINE ZAHNRAD, die EXTRUDER-BASIS, die EXTRUDER-FEDERHALTERUNG, die FILAMENTFÜHRUNG, die EXTRUDER-LAGERKLEMME

Mehr

Montage- /Pflege- und Garantiehinweise

Montage- /Pflege- und Garantiehinweise Montage- /Pflege- und Garantiehinweise Treppen Model Square stairs by Pingot, all rights reserved Bestandsliste In der Lieferung enthalten Menge abhängig von Treppengröße und Gestaltung Montageanleitung

Mehr

LED-Leselampe Metall

LED-Leselampe Metall 111.26 LED-Leselampe Metall Benötigtes Werkzeug: Metallbohrer ø2,/3//6 mm Gewindebohrer M3mm 90 -Kegelsenker Laubsäge mit Metallsägeblatt Werkstattfeile + Schlüsselfeile Maschinenschraubstock mit Schonbacken

Mehr

Montageanleitung TJSS T6 GSR Gleitschienen-Türschliesser

Montageanleitung TJSS T6 GSR Gleitschienen-Türschliesser Türblattmontage DIN links Türblattmontage DIN rechts Türblattmontage DIN rechts Türblattmontage DIN links Montageanleitung Merkmale TJSS T6 GSR Gleitschienen-Türschliesser für zweiflüglige Türen mit Schliessfolgeregelung.

Mehr

DAS ERSATZRAD ÜBERSICHT IHRE BAUTEILE

DAS ERSATZRAD ÜBERSICHT IHRE BAUTEILE DAS ERSATZRAD In der vierten Montagesitzung arbeiten Sie am ersten Rad einem etwas kniffligen Bereich des Modells, in dem Sie sich allerdings erste Lorbeeren verdienen können. ÜBERSICHT 4-1 4-2 4-3 4-4

Mehr

Diagnostix TM. 752M, 750W Aneroids. Mobile Aneroid Montageanleitung Schema Teileliste für Mobilständer Aneroid Montageanleitung

Diagnostix TM. 752M, 750W Aneroids. Mobile Aneroid Montageanleitung Schema Teileliste für Mobilständer Aneroid Montageanleitung Diagnostix TM 752M, 750W Aneroids Mobile Aneroid Montageanleitung Schema Teileliste für Mobilständer Aneroid Montageanleitung AMERICAN DIAGNOSTIC CORPORATION Montageanleitung für den Diagnostix TM 752M

Mehr

Heatepipe Vakuumröhrenkollektor. Montageanleitung

Heatepipe Vakuumröhrenkollektor. Montageanleitung Heatepipe Vakuumröhrenkollektor Montageanleitung Bitte unbedingt beachten: Der Solarentlüfter ist zwischen Kollektoranschluss und Vorlaufleitung (zum Speicher) zu montieren. Teilweise muss die Anlage mehrmals

Mehr

Sockelleiste. Montageanleitung. 1. Befestigungsschellen montieren. b) Befestigungsschelle BASIC (F72002) und. a) Befestigungsschelle KOMFORT (F72001)

Sockelleiste. Montageanleitung. 1. Befestigungsschellen montieren. b) Befestigungsschelle BASIC (F72002) und. a) Befestigungsschelle KOMFORT (F72001) Sockelleiste Diese Montageanleitung beschreibt die Installation der Sockelleiste. Für die Installation der Anschlussarmatur bitte die jeweiligen Montageanleitungen beachten. F72001 KOMFORT F72005 KOMFORT

Mehr

Montageanleitung freitragende Holz- und Steintreppen mit Zulassung ETA-10/0094

Montageanleitung freitragende Holz- und Steintreppen mit Zulassung ETA-10/0094 Montageanleitung freitragende Holz- und Steintreppen mit Zulassung ETA-10/0094 1) Rechtliche Grundlagen CE-Kennzeichnung 2) Montageanleitung 3) Zubehör für die Treppenmontage TREPPENSYSTEME UND MEHR Seite

Mehr

Montageanleitung Spindeltreppe Typ LG-Express

Montageanleitung Spindeltreppe Typ LG-Express Schweißpressroste Pressroste Blechprofilroste GFK-Roste Tränenbleche Spindeltreppen Treppenstufen Leitersprossen Stahlservice Feuerverzinkerei Montageanleitung Spindeltreppe Typ LG-Express Montageanleitung

Mehr

Montageanleitung Montagerahmen aus Aluminium und Edelstahl für Vakuumkollektoren WATT CPC 15

Montageanleitung Montagerahmen aus Aluminium und Edelstahl für Vakuumkollektoren WATT CPC 15 Montageanleitung Montagerahmen aus Aluminium und Edelstahl für Vakuumkollektoren WATT CPC 15 Für die Montage auf Flachdächern bzw. auf Dächern mit niedrigem Neigungswinkel dient ein separater Montagerahmen,

Mehr

Flur-Kommode Wandfest

Flur-Kommode Wandfest Flur-Kommode Wandfest Materialliste 1 Leimholzplatte, Fichte (Deckel), 18 mm, 840 x 300 mm, 1 St. 2 Leimholzplatte, Fichte (Boden), 18 mm, 840 x 300 mm, 1 St. 3 Leimholzplatte, Fichte (Seiten), 18 mm,

Mehr

Harms Treppen. Montageanleitung. Inhalt: Seite 1: Allgemeine Beschreibung. Seite 2: Genereller Teil für jeden Treppentyp

Harms Treppen. Montageanleitung. Inhalt: Seite 1: Allgemeine Beschreibung. Seite 2: Genereller Teil für jeden Treppentyp Harms Treppen Montageanleitung Inhalt: Seite 1: Allgemeine Beschreibung Seite 2: Genereller Teil für jeden Treppentyp Seite 3: Spezielle Beschreibung für die Montage des Treppenlaufs Seite 4: Spezielle

Mehr

Montage Anleitung SpaDealers Barrel Sauna (1013)

Montage Anleitung SpaDealers Barrel Sauna (1013) Montage Anleitung SpaDealers Barrel Sauna (1013) 1 Montieren Sie die Sauna auf einer ebenen Fläche. Hinweis! Teil 1 gehört nicht zum Lieferumfang. Montieren Sie das Sauna Fundament, die Teile passen in

Mehr

AEV JK Geräteträger mit Frontschutzeinrichtung. Montageanleitung

AEV JK Geräteträger mit Frontschutzeinrichtung. Montageanleitung AEV JK Geräteträger Montageanleitung 1 Gesamtübersicht Teile 2 Erst lesen, dann schrauben! Um zu gewährleisten, daß dieses Teil korrekt montiert wird, empfehlen wir, die Montageanleitung vor der Installation

Mehr

HANDLAUF / EDELSTAHL TREPPENHANDLAUFHÖHE

HANDLAUF / EDELSTAHL TREPPENHANDLAUFHÖHE MATERIAL: 1.4301 ARTIEKLNR. CO-99459459 NR. 33 HANDLAUF / EDELSTAHL TREPPENHANDLAUFHÖHE Treppenhandläufe können in der Höhe so von der Geländerhöhe abweichen, sie sollten bequem benutzt werden können.

Mehr

NewTec PRO Lieferumfang (siehe eigenes Beiblatt)

NewTec PRO Lieferumfang (siehe eigenes Beiblatt) NewTec PRO 200 Der NewTec Pro 200 bietet vor allem klanglich hervorragende Eigenschaften. Auch stärkste Kurzzeitspitzen verarbeitet er ohne zu verzerren und bietet dadurch eine atemberaubende Dynamik.

Mehr

Reparaturanleitung - Zahnriemenwechsel

Reparaturanleitung - Zahnriemenwechsel WAREMA Wintergarten-Markise Typ W8 Reparaturanleitung - Zahnriemenwechsel 'Nur für Fachkräfte' Gültig ab 26.03.2013 Dokument-Nummer [M867367_2] - DE Inhalt Inhalts -verzeichnis Ausgangszustand 3 Übersicht

Mehr

Elektrische Motorleinwand

Elektrische Motorleinwand Elektrische Motorleinwand Saker Tab Tension Series Gebrauchsanweisung Wichtige Sicherheitsvorkehrungen Lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam bevor Sie die Leinwand in Betrieb nehmen. Bewahren Sie

Mehr

/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. SKS-Entlüftersatz für Flachkollektoren ab Version 2.1. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. SKS-Entlüftersatz für Flachkollektoren ab Version 2.1. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 0 07 07/00 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung SKS-Entlüftersatz für Flachkollektoren ab Version. Bitte vor Montage sorgfältig lesen Lieferumfang Lieferumfang Prüfen Sie vor Beginn der Montagearbeiten,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Werkzeugliste...2. Verkettete Aufstellung mit Säulen

Inhaltsverzeichnis. Werkzeugliste...2. Verkettete Aufstellung mit Säulen Inhaltsverzeichnis Werkzeugliste...2 Verkettete Aufstellung mit Säulen Materialliste...3 Aufbauschritte...4 Sicherheitshinweis...6 Fußplatten, Ausleger...7 Stabilisierungsbleche...9 Aufstellung mit direkter

Mehr

RS 40R INSTALLATIONSANWEISUNGEN RS ROLLCOM RS 40R

RS 40R INSTALLATIONSANWEISUNGEN RS ROLLCOM RS 40R RS 40R INSTALLATIONSANWEISUNGEN RS ROLLCOM RS 40R Jeder Rollladen, der RSROLLCOM liefert, kommt eingepackt als unten angezeigt ist. Sie sollen den Rollladen vorsichtig auspacken! RS ROLLCOM 1 In der Verpackung

Mehr

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ

MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ MONTAGEANLEITUNG - ÜBERDACHUNGEN AUS LEIMHOLZ FÜR DEN WANDANBAU (MIT ABBUND) Montage Ihrer Überdachung SEITE 2 MONTAGE Sie möchten Ihr Carport nicht selbst montieren? Unser fachkundiges Montageteam montiert

Mehr

MONTAGEANLEITUNG Hochbeet

MONTAGEANLEITUNG Hochbeet MONTAGEANLEITUNG Hochbeet "DIE DICKE BERTA" Diese Bauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Zusammenbau eines Hochbeets der Ausführung "Die Dicke BERTA" und ist für folgende Baugrößen gültig: Ausführungen:

Mehr

019 DAS HOT END MONTIEREN

019 DAS HOT END MONTIEREN 019 DAS HOT END MONTIEREN Nehmen Sie Packung 31. Diese sollte folgende Teile enthalten. Seien sie SEHR vorsichtig mit dem kleinen NTC- WIDERSTAND! Er ist sehr fragil. Haben Sie dagegen folgende Teile (siehe

Mehr

Platinenversion 2B. Bauanleitung

Platinenversion 2B. Bauanleitung Platinenversion 2B Inhaltsverzeichnis 1 Bevor Sie mit dem Bau beginnen... 3 1.1 Benötigte Werkzeuge... 3 1.2 Inhalt des Bausatzes... 3 1.2.1 Bauteileliste... 4 2... 5 2.1 Die Platine... 5 2.2 Das Gehäuse...

Mehr

Stückliste: Benötigtes Werkzeug:

Stückliste: Benötigtes Werkzeug: 0. 6 7 S c h i e f e r T u r m v o n P i s a Stückliste: Kartonplatte, groß (Stanzteile) Kartonplatte, klein (Stanzteile) Wellpappezuschnitte, (Stanzteile) Fotokarton, bedruckt 9 Holzspieße Holzrundstab,

Mehr

Montageanleitung für Heidekrautzaun. Material: 4. 6.

Montageanleitung für Heidekrautzaun. Material: 4. 6. Material: 1. Heidekrautzaunelemente 2. Pfähle und Verstrebungen aus Kastanienholz 3. Spanndraht 4. Drahtspanner 5. Krampen 6. Zaunösen 1 2. 1. 3. 4. 6. 5. 1 Zaunösen sind nicht im Lieferumfang enthalten,

Mehr

Montageanleitung. Falttore AL601F

Montageanleitung. Falttore AL601F Montageanleitung Falttore AL601F Sehr geehrter Kunde, Sie haben sich für ein Qualitätsprodukt entschieden. Wir können Ihnen versichern, dass wir bei der Entwicklung und der Produktion dieses Tores mit

Mehr

Z5410/12 Querbügel 18S/27S/12S-SUB Montageanleitung (1.2 DE)

Z5410/12 Querbügel 18S/27S/12S-SUB Montageanleitung (1.2 DE) Z5410/12 Querbügel 18S/27S/12S-SUB Montageanleitung (1.2 DE) Allgemeine Informationen Z5410/12 Querbügel 18S/27S/12S-SUB Montageanleitung Version: 1.2 DE, 03/2011, D2961.DE Copyright 2011 by d&b audiotechnik

Mehr

Dieser Teil wird anschließend an das Gehäuse montiert.

Dieser Teil wird anschließend an das Gehäuse montiert. Inhaltsverzeichnis: 1. Vorbereitung 2 2. Montage am Servergehäuse...2 3. Abstandsmessung 3 4. Winkelmontage....3 5. Schrankmontage..4 6. Endmontage...5 7. Entsorgung:..6 8. Kontaktinformation...6 1. Vorbereitung:

Mehr

Montageanleitung Überdachung

Montageanleitung Überdachung Seite Montageanleitung Überdachung AluMaRo E obere Kammer Hier vorbohren. Anbringen des Wandprofils - Bohren Sie in das Wandprofil von der Schnittkante aus ca. 00 mm und dann ca. alle 500 mm im Wechsel

Mehr