Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh. St. Martinus-Hospital, Olpe. Abteilung für Physiotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh. St. Martinus-Hospital, Olpe. Abteilung für Physiotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie"

Transkript

1 Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe Abteilung für Physiotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie

2 Abteilung für Physiotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie Ein enges interdisziplinäres Arbeiten von Therapeuten und Ärzten sorgt für einen gesicherten Informationsfluss. Unsere Therapeuten/innen begleiten die Patienten während der gesamten Genesungsphase. So gewährleisten wir, während des stationären Aufenthalts, eine optimale therapeutische Betreuung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in unserer ambulanten Praxis ein breites Anwendungsspektrum aus verschiedenen Fachbereichen. Für Ihre Behandlung benötigen Sie eine Heilmittelverordnung vom Hausoder Facharzt. Bei orthopädischen und traumatologischen Krankheitsbildern ist die Durchführung einer ambulanten Rehabilitation in unserem Hause möglich.

3 Ein enges interdisziplinäres Arbeiten von Therapeuten und Ärzten sorgt für einen gesicherten Informationsfluss. Aufgabengebiete Behandlung der stationären Patienten aus den Fachbereichen: Chirurgie/ Unfallchirurgie/ Orthopädie Innere Medizin Gynäkologie Psychiatrie Intensivmedizin Behandlung der ambulanten Patienten aus den Fachereichen: Chirurgie / Unfallchirurgie/ Orthopädie Innere Medizin Gynäkologie Neurologie Durchführung einer ambulanten Rehabilitation in den Bereichen: Orthopädie Traumatologie

4 Leistungsschwerpunkte der ambulanten Therapie Langjährige Erfahrung und Kompetenz Allgemeine Krankengymnastik Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath, PNF) Manuelle Therapie Gerätegestützte Krankengymnastik / Medizinische Trainingstherapie Krankengymnastik im Bewegungsbad Manuelle Lymphdrainage Bewegungstherapie im Schlingentisch Elektrotherapie / Nieder-, Mittel-, Hochfrequenz / TENS, Muskelstimulation, Iontophorese, Phonophorese, Magnetfeldtherapie Wärmetherapie / Thermotherapie Kryotherapie Massagen Unterwasserdruckstrahlmassage Hydroelektrisches Vollbad (Stangerbad) Kohlensäurebad Standardisierte Heilmittelkombination D1 Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)

5 Zusatzangebote Zur Erhaltung der Gesundheit und zum sportlichen Ausgleich bietet Ihnen das Zentrum für präventiven Gesundheitssport und Fitness ein reiches Programm an Kursangeboten: Wassergymnastik für Jedermann Wassergymnastik für Schwangere Wassergymnastik für Rheumatiker Osteoporose Wassergymnastik Rückenfit im Wasser Rückenschule Figurgymnastik / Bodyforming Pilates Yoga für Anfänger Aquarobic / Aquajogging Beckenbodengymnastik Muskelaufbautraining Spannungsausgleich nach Rota Gymnastik nach Brustoperationen Duo-Aktiv Säuglingsschwimmen

6 Das St. Martinus-Hospital in Olpe beschäftigt in der Abteilung für Physiotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie 15 Mitarbeiter/innen. Unter der Leitung von Herrn Wolfgang Roth arbeitet ein qualifiziertes Team, welches sich aus Physiotherapeuten/innen, Masseuren/innen, med. Bademeistern/innen und Dipl.-Sportwissenschaftlerinnen zusammensetzt. Ärztlicher Leiter des Teams ist der Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Dr. med. Jürgen Bong.

7 Herr Wolfgang Roth Physikalische Therapie St. Martinus-Hospital, Olpe

8 Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe Abteilung für Physiotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie St. Martinus-Hospital Hospitalweg Olpe Fon (02761) Fax (02761)

Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe

Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh Abteilung für Physiotherapie, und Balneologie Ein enges interdisziplinäres Zusammenarbeiten von Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten sorgt für einen

Mehr

Physiotherapie. im Evangelischen Krankenhaus Kalk EIN KOMPETENTES TEAM AN IHRER SEITE INFORMATION FÜR PATIENTEN

Physiotherapie. im Evangelischen Krankenhaus Kalk EIN KOMPETENTES TEAM AN IHRER SEITE INFORMATION FÜR PATIENTEN Physiotherapie im Evangelischen Krankenhaus Kalk EIN KOMPETENTES TEAM AN IHRER SEITE INFORMATION FÜR PATIENTEN Physiotherapieambulanz: Unsere Angebote im Rahmen der ambulanten Physiotherapie richten sich

Mehr

Ambulantes Therapiezentrum im MediClin Klinikum Soltau

Ambulantes Therapiezentrum im MediClin Klinikum Soltau Ambulantes Therapiezentrum im MediClin Klinikum Soltau MediClin Klinikum Soltau Soltau Klinik für Neurologie und neurologische Frührehabilitation Klinik für Orthopädie und spezielle Schmerztherapie Fachklinik

Mehr

Physiotherapeutische Leistungen Preise in Euro. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive 10 % Zuzahlung des Patienten.

Physiotherapeutische Leistungen Preise in Euro. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive 10 % Zuzahlung des Patienten. Physiotherapeutische Leistungen Preise in Euro. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive 10 % Zuzahlung des Patienten. ZVK, Massagetherapie X0106 X0107 X0108 X0102 Massage einzelner o. mehrerer

Mehr

Physiotherapeutische Leistungen (Preise in Euro)

Physiotherapeutische Leistungen (Preise in Euro) Physiotherapeutische Leistungen (Preise in Euro) 1. März Leistungsart AOK * BKK IKK ZVK, VDB, VPT IFK IFK, VSK, ZVK, VDB, VPT IFK, VSK, ZVK, VDB, VPT Massage einzelner o. mehrerer Körperteile Klassi- 8,59

Mehr

Vertragsnummern: IFK Niedersachsen

Vertragsnummern: IFK Niedersachsen Vertragsnummern: 2207003 IFK Niedersachsen Anlage 5 zur Vergütungsvereinbarung Preisverzeichnis gültig ab 01.02.2016 Heilmittelpositionsnummer Massagetherapie X0 106 Massage einzelner oder mehrerer Körperteile

Mehr

Heilmittelpreise Stand

Heilmittelpreise Stand Leistungsbezeichnung Heilmittelpreise Stand 01.09.2016 Dauer in Minuten* Pos.Nr. Min** Max** Physiotherapie Krankengymnastik Krankengymnastische Behandlung, auch auf neurophysiologischer Grundlage als

Mehr

Heilmittelpreise Stand Dauer in Minuten* Pos.Nr. Min Max

Heilmittelpreise Stand Dauer in Minuten* Pos.Nr. Min Max Leistungsbezeichnung Heilmittelpreise Stand 01.07.2015 Dauer in Minuten* Pos.Nr. Min Max Physiotherapie Krankengymnastik Krankengymnastische Behandlung, auch auf neurophysiologischer Grundlage als Einzelbehandlung

Mehr

Heilmittel-Preisuntergrenzen nach 125 Absatz 3 SGB V für das Jahr 2016

Heilmittel-Preisuntergrenzen nach 125 Absatz 3 SGB V für das Jahr 2016 Preisuntergrenze Höchster Preis Beschreibung der X0102 Massagen - Unterwasserdruckstrahlmassage 16,60 17,54 X0106 Massagen - Klassische Massagetherapie (KMT) 10,41 10,94 X0107 Massagen - Bindegewebsmassage

Mehr

Heilmittelverzeichnis des Basistarifs

Heilmittelverzeichnis des Basistarifs I. Inhalationen 001 Inhalationstherapie als Einzelbehandlung - Regelbehandlungszeit: Richtwert: 5 bis 30 Minuten 4,45 II. Krankengymnastik 002 Krankengymnastische Behandlung (auch auf neurophysiologischer

Mehr

Therapieangebot der Physiotherapie und des Ambulanten Reha-Zentrums

Therapieangebot der Physiotherapie und des Ambulanten Reha-Zentrums Therapieangebot der Physiotherapie und des Ambulanten Reha-Zentrums Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln-Braunsfeld GmbH The Body is a whole unit. Der Körper ist ein Ganzes. Andrew Taylor Still Liebe Interessentinnen,

Mehr

part Amriswil in guten Händen

part Amriswil in guten Händen part Amriswil in guten Händen FÜR EIN GUTES GEFÜHL Den Heilungsprozess beschleunigen oder ungenügende Körperfunktionen präventiv verbessern: Trainieren richtig gemacht kann Wunder bewirken, baut Stress

Mehr

Vergütungsliste für physiotherapeutische Leistungen gem. 125 SGB V

Vergütungsliste für physiotherapeutische Leistungen gem. 125 SGB V Vergütungsliste für physiotherapeutische Leistungen gem. 125 SGB V Physiotherapie (Stand: April 2012) ZVK, IFK VDB, VPT Massagentherapie Unterwasserdruckstrahlmassage einschl. der erforderlichen Nachruhe

Mehr

Preisverzeichnis Primärkassen gültig ab (Stand Februar 2016) Preisverzeichnis Ersatzkassen gültig ab (Stand

Preisverzeichnis Primärkassen gültig ab (Stand Februar 2016) Preisverzeichnis Ersatzkassen gültig ab (Stand Preisverzeichnis Primärkassen gültig ab 01.01.2016 (Stand Februar 2016) Preisverzeichnis gültig ab 01.04.2013 (Stand 25.03.2014) Physiotherapie/Physikalische Therapie/Primärkassen Physiotherapie/Physikalische

Mehr

Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie

Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie Unsere chirurgische Arbeit ist qualitativ hochwertig und orientiert sich an bewährten

Mehr

Physikalische Therapie

Physikalische Therapie Simbach. Pfarrkirchen. Eggenfelden Physikalische Therapie Stationär und ambulant Im Mittelpunkt steht der Mensch. Stationär und ambulant Behandlungsschwerpunkt Physikalische Therapie Hoch qualifiziert.

Mehr

Traumatologisches Zentrum. Mathildenhöhe. AliceGute!

Traumatologisches Zentrum. Mathildenhöhe. AliceGute! Traumatologisches Zentrum Mathildenhöhe AliceGute! Vorwort Die moderne Versorgung von unfallchirurgischen Patienten hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte zum Wohle des Patienten erreicht. Um

Mehr

Orthopädie und Traumatologie

Orthopädie und Traumatologie MediClin Reha-Zentrum Gernsbach Orthopädie und Traumatologie MediClin Reha-Zentrum Gernsbach Gernsbach Fachklinik für Innere Medizin und Kardiologie Fachklinik für Orthopädie Fachklinik für Neurologie

Mehr

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Stand: AOK PLUS 01.01.2012 BKK 01.06.2012 vdek 01.04.2013 IKK classic 01.11.2012 01.01.2011 Landwirtschaftliche Sozialversicherung 01.05.2013 Krankengymnastik,

Mehr

Die Station für Geriatrie. Patienteninformation der Medizinischen Klinik I Klinik für Gastroenterologie, Pneumologie, Diabetologie und Geriatrie

Die Station für Geriatrie. Patienteninformation der Medizinischen Klinik I Klinik für Gastroenterologie, Pneumologie, Diabetologie und Geriatrie Die Station für Geriatrie Patienteninformation der Medizinischen Klinik I Klinik für Gastroenterologie, Pneumologie, Diabetologie und Geriatrie 2 Medizinische Klinik I Medizinische Klinik I 3 Liebe Patientinnen

Mehr

Vertragsstand vdek AOK IKK BKK KN LKK MOD. Massagetherapie vdek AOK IKK BKK KN LKK MOD. Pos.-Nr. Erläuterung

Vertragsstand vdek AOK IKK BKK KN LKK MOD. Massagetherapie vdek AOK IKK BKK KN LKK MOD. Pos.-Nr. Erläuterung Preisliste für Leistungen der Physikalischen Therapie (gem. 125 SGB V / nichtärztliche Leistungserbringer) Vertragsstand vdek AOK IKK BKK KN LKK 01.03.15 01.08.15 01.04.15 01.01.16 01.02.16 01.05.13 Massagetherapie

Mehr

Reha-Klinik Schwertbad

Reha-Klinik Schwertbad Reha-Klinik Schwertbad Die Adresse für Ihre Gesundheit! Umfangreiche Diagnostik mit indikationsangepasster Röntgenanlage, EKG, Ultraschall, Sonografie usw. Therapeutische Fachabteilung mit Physiotherapie

Mehr

Fachklinik für Orthopädie

Fachklinik für Orthopädie Fachklinik für Orthopädie KURPARK-KLINIK KURPARK-KLINIK Zentrum für medizinische Rehabilitation WILLKOMMEN IN DER FACHKLINIK FÜR ORTHOPÄDIE DER KURPARK-KLINIK IN BAD NAUHEIM Sicherheit und Stabilität ORTHOPÄDIE

Mehr

St. Sixtus-Hospital Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH. Kompetenzzentrum Physiotherapie

St. Sixtus-Hospital Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH. Kompetenzzentrum Physiotherapie St. Sixtus-Hospital Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH Kompetenzzentrum Physiotherapie Angebote 20 Angebote Stationäre und ambulante Leistungen Wirbelsäulengymnastik Wasserwirbelsäulengymnastik

Mehr

Vergütungsliste für. Krankengymnastische/physiotherapeutische Leistungen, Massagen und medizinischen Bäder

Vergütungsliste für. Krankengymnastische/physiotherapeutische Leistungen, Massagen und medizinischen Bäder Verband der Angestellten Krankenkassen e.v. AEV Arbeiter Ersatzkassen Verband e.v. Vergütungsliste für Krankengymnastische/physiotherapeutische Leistungen, Massagen und medizinischen Bäder (Preisliste

Mehr

Rehanachsorge. in der Region Main-Rhön. Rehabilitations- & Präventionszentrum. Bad Kissingen Bad Bocklet

Rehanachsorge. in der Region Main-Rhön. Rehabilitations- & Präventionszentrum. Bad Kissingen Bad Bocklet Rehanachsorge in der Region Main-Rhön Rehabilitations- & Präventionszentrum Bad Kissingen Bad Bocklet G e s u n d h e i t g e n i e S S e n Wohnortnahe Reha-nachsorge für die nachhaltige gesundung schritte

Mehr

Clinic Bad Ragaz The Finest Art of Rehabilitation

Clinic Bad Ragaz The Finest Art of Rehabilitation DE Erfolgreiche Tradition Zukunftsgerichtete Moderne Clinic Bad Ragaz The Finest Art of Rehabilitation Das Grand Resort Bad Ragaz verfügt über langjährige Erfahrung in der Betreuung rekonvaleszenter Patienten:

Mehr

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Stand: AOK PLUS 01.04.2015 B 01.01.2016 vdek 01.03.2016 I classic 01.07.2015 01.02.2016 Landwirtschaftliche Krankenkasse 01.01.2016 Leistung AOK B vdek I Krankengymnastik,

Mehr

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Stand: 01.01.2012 BKK 01.12.2010 vdek 01.01.2011 IKK 01.12.2009 01.01.2011 Landwirtschaftliche Sozialversicherung 01.10.2009 Krankengymnastik, auch Atemtherapie,

Mehr

GEMEINSAM GEGEN SCHMERZEN

GEMEINSAM GEGEN SCHMERZEN GEMEINSAM GEGEN SCHMERZEN MULTIMODALE SCHMERZTHERAPIE IM JOSEPHS-HOSPITAL KONTAKTDATEN MULTIMODALE SCHMERZTHERAPIE ÄRZTLICHE LEITUNG: OBERÄRZTIN STEPHANIE ROGGE-WEWEL FACHÄRZTIN FÜR ANÄSTHESIOLOGIE MARTINA

Mehr

Physiotherapie im Überblick

Physiotherapie im Überblick Physiotherapie im Überblick UNSER THERAPIEANGEBOT Physiotherapie im Überblick Das Ziel jeder physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten möglichst

Mehr

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Stand: AOK PLUS 01.04.2015 B 01.03.2015 vdek 01.03.2015 I classic 01.07.2015 01.03.2015 Landwirtschaftliche Krankenkasse 01.04.2015 Leistung Krankengymnastik,

Mehr

Bundeseinheitliches. Positionsnummernverzeichnis. Sonstige Leistungen

Bundeseinheitliches. Positionsnummernverzeichnis. Sonstige Leistungen Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis für Sonstige Leistungen GKV-Spitzenverband Stand: 16.10.2015 Seite 1 von 8 Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis für Sonstige Leistungen Änderungshistorie:

Mehr

Facharzt / Fachärztin Arzt / Ärztin in Weiterbildung Ausschreibungsnummer 18/15

Facharzt / Fachärztin Arzt / Ärztin in Weiterbildung Ausschreibungsnummer 18/15 Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit teilweise überregionalem Versorgungsauftrag mit direkter Lage an der A4. Es betreibt 460 Planbetten incl. 46 Plätze

Mehr

sofern die zweifache Behandlung pro Tag vom Arzt ausdrücklich verordnet wurde.

sofern die zweifache Behandlung pro Tag vom Arzt ausdrücklich verordnet wurde. TARIF: Allgemeines: 1 Der Physiotherapeut ist im Rahmen der ärztlichen Verordnung, der gesetzlichen Bestimmungen und seines Fachwissens frei in der Wahl seiner Behandlungsmethoden. Gestützt darauf wählt

Mehr

Physiotherapeutische Leistungen Preise in Euro. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive 10 % Zuzahlung des Patienten.

Physiotherapeutische Leistungen Preise in Euro. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive 10 % Zuzahlung des Patienten. Physiotherapeutische Leistungen Preise in Euro. Die angegebenen Preise sind Brutto-Preise inklusive 10 % Zuzahlung des Patienten. 2015 ** ZVK, VDB, VDB, VDB, VDB, VDB, VDB, Massagetherapie X0106 X0107

Mehr

Fachhandbuch für Q12 - Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren (8. FS)

Fachhandbuch für Q12 - Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren (8. FS) Fachhandbuch für Q12 - Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren (8. FS) Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2 1.1. Unterricht am Krankenbett... 2 1.2.

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Kursprogramm Herzlich Willkommen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, zu unserem Symposium zum Thema Der Bewegungsapparat im Alter, Osteoporose Frailty Frakturen dürfen wir Sie

Mehr

Reha- Orthopädie. ACURA Waldklinik Dobel ACURA Reha-Kardiologie / Angiologie KLINIKEN HEILEN, HELFEN, HANDELN

Reha- Orthopädie. ACURA Waldklinik Dobel ACURA Reha-Kardiologie / Angiologie KLINIKEN HEILEN, HELFEN, HANDELN ACURA Waldklinik Dobel ACURA Reha-Kardiologie / Angiologie Reha- Orthopädie KLINIKEN HEILEN, HELFEN, HANDELN 2 Liebe Patientin, lieber Patient, die Orthopädie der ACURA Waldklinik Dobel steht seit 1. April

Mehr

ÄRZTE DIALOG. Werte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, Unsere Erstausgabe für Sie

ÄRZTE DIALOG. Werte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, Unsere Erstausgabe für Sie ÄRZTE DIALOG Unsere Erstausgabe für Sie Werte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie den ersten Ärztedialog. Eine Informationsschrift unserer beiden Kliniken für Sie,

Mehr

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie

Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Stand: AOK PLUS 01.01.2012 BKK 01.12.2010 vdek 01.01.2011 IKK 01.11.2011 01.01.2011 Landwirtschaftliche Sozialversicherung 01.03.2012 Krankengymnastik, auch

Mehr

Vertragsnummern: 2207001

Vertragsnummern: 2207001 Seite 1 von 5 Vertragsnummern: 2207001 Anlage 5 zur Vergütungsvereinbarung Preisverzeichnis gültig ab 01.08.2014 Massagetherapie Massage einzelner oder mehrerer Körperteile - Klassische X0 106 X0 107 X0

Mehr

Ambulante Dienstleistungen

Ambulante Dienstleistungen Ambulante Dienstleistungen MediClin Klinikum Soltau Soltau Klinik für Neurologie und neurologische Frührehabilitation Klinik für Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie Fachklinik für neurologische Rehabilitation

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

UNSERE ORTHOPÄDISCHE REHABILITATION MIT UNS KOMMEN SIE WIEDER IN BEWEGUNG!

UNSERE ORTHOPÄDISCHE REHABILITATION MIT UNS KOMMEN SIE WIEDER IN BEWEGUNG! SRH KLINIKEN UNSERE ORTHOPÄDISCHE REHABILITATION MIT UNS KOMMEN SIE WIEDER IN BEWEGUNG! Gesund werden gesund bleiben Kontakt Patientenaufnahme Telefon +49 (0) 7063 52-2105 Telefax +49 (0) 7063 52-2122

Mehr

Heilmittel-Preisuntergrenzen nach 125 Absatz 3 SGB V für das Jahr 2016

Heilmittel-Preisuntergrenzen nach 125 Absatz 3 SGB V für das Jahr 2016 Preisuntergrenze Höchster Preis Beschreibung der X0102 Massagen - Unterwasserdruckstrahlmassage 18,10 18,62 X0106 Massagen - KlassischeMassagetherapie (KMT) 10,98 11,13 X0107 Massagen - Bindegewebsmassage

Mehr

Helios Klinikum Berlin-Buch Seite: 1 von 5

Helios Klinikum Berlin-Buch Seite: 1 von 5 Helios Klinikum Berlin-Buch Seite: 1 von 5 Einrichtungstyp : Maximalversorger Anbieter : HELIOS Klinikum Berlin Buch Anschrift : Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin Telefon : 030/9401-0 Fax : bekannt

Mehr

auf der Grundlage der 92 Absatz 6 und 125 Absatz 1 Sozialgesetzbuch V gültig vom bis mindestens Leistung Preis Pos.-Nr.

auf der Grundlage der 92 Absatz 6 und 125 Absatz 1 Sozialgesetzbuch V gültig vom bis mindestens Leistung Preis Pos.-Nr. Anlage 1 zum Rahmenvertrag vom 30. Dezember 2005 Leistungs-/Preisverzeichnis für Leistungen der Physiotherapie nach 125 Absatz 2 Sozialgesetzbuch V auf der Grundlage der 92 Absatz 6 und 125 Absatz 1 Sozialgesetzbuch

Mehr

Anlage 3 Vergütungslisten für Physiotherapie, Podologie, Logopädie und Ergotherapie

Anlage 3 Vergütungslisten für Physiotherapie, Podologie, Logopädie und Ergotherapie Vergütung für Leistungen der Physiotherapie Stand: AOK 01.10.2009 BKK 01.09.2009 vdek 01.01.2008 IKK 01.09.2004 Bundesknappschaft 01.07.2008 Landwirtschaftliche Sozialversicherung 01.10.2009 Leistung AOK

Mehr

100 Jahre Physiotherapie

100 Jahre Physiotherapie 100 Jahre Physiotherapie 1916-2016 im KH Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel Seite 1 1913 Gründung des Kaiser-Jubiläum-Spitals der Stadt Wien Dr. Josef Kowarschik (1876 1965) Planer und 1. Leiter

Mehr

Staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in. Optional mit Bachelor of Science. Präha Lehrinstitut für Physiotherapie. Mitglied der Präha Gruppe

Staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in. Optional mit Bachelor of Science. Präha Lehrinstitut für Physiotherapie. Mitglied der Präha Gruppe Staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in Optional mit Bachelor of Science Präha Lehrinstitut für Physiotherapie Mitglied der Präha Gruppe BEWEGUNG, THERAPIE UND BERATUNG- IM DIENST FÜR DIE PATIENTEN! Du

Mehr

Vergütungsliste für. Krankengymnastische/physiotherapeutische Leistungen, Massagen und medizinischen Bäder

Vergütungsliste für. Krankengymnastische/physiotherapeutische Leistungen, Massagen und medizinischen Bäder Verband der Angestellten Krankenkassen e.v. AEV Arbeiter Ersatzkassen Verband e.v. Vergütungsliste für Krankengymnastische/physiotherapeutische Leistungen, Massagen und medizinischen Bäder (Preisliste

Mehr

Multimodale. Schmerztherapie. information für patienten und

Multimodale. Schmerztherapie. information für patienten und Multimodale Schmerztherapie information für patienten und ÄRZTE Multimodale Schmerztherapie Was ist das eigentlich? Die multimodale Schmerztherapie ist ein Konzept für chronisch schmerzkranke Patienten.

Mehr

IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde

IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie Rheumatologie Naturheilkunde Berlin-Buch Berlin-Wannsee Als Fach- und Spezialklinik mit den Schwerpunkten Orthopädie, Rheumaorthopädie, Rheumatologie, Osteologie

Mehr

GESUNDHEITSZENTRUM.

GESUNDHEITSZENTRUM. GESUNDHEITSZENTRUM D E R G E S U N D H E I T V E R B U N D E N www.gesundheitszentrum-oberndorf.at Eine einzigartige Konstellation. Das Krankenhaus Oberndorf hat eine lange Geschichte. Es wurde bereits

Mehr

Karriereplanung in den Kliniken der Lielje Gruppe

Karriereplanung in den Kliniken der Lielje Gruppe Karriereplanung in den Kliniken der Lielje Gruppe Jörg C. M. Schmidt Chefarzt Orthopädie Nordsee Reha-Klinikum St. Peter-Ording Klinik I und II Hauptstadtkongress Berlin 04. Juni 2008 1 Inhalt Die Lielje

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Die Geschichte des Hospitals von 1212 bis 1908, eine Geschichte für Leipzig 21

INHALTSVERZEICHNIS. Die Geschichte des Hospitals von 1212 bis 1908, eine Geschichte für Leipzig 21 INHALTSVERZEICHNIS GELEITWORTE 10 VORWORT DER HERAUSGEBER 18 KAPITEL 1 Die Geschichte des Hospitals von 1212 bis 1908, eine Geschichte für Leipzig 21 KAPITEL 2 Der Neubau des Krankenhauses St. Georg am

Mehr

Heilwasseranalyse. Mangan (Mn² + ) 0,96 - Eisen II + III als Eisen II (Fe3 +, 2 + ) 30,80 0,06 Summe: ,79 100,00. Summe: 70.

Heilwasseranalyse. Mangan (Mn² + ) 0,96 - Eisen II + III als Eisen II (Fe3 +, 2 + ) 30,80 0,06 Summe: ,79 100,00. Summe: 70. Heilwasseranalyse In Anlehnung an den Salzgehalt des Meerwassers wird die Konzentration der Sole durch Zuführung von Keuperwasser (aus 200 Meter Tiefe) in den Badebecken auf 3,5 Prozent, im Aktiv-Becken

Mehr

Physikalische Therapie

Physikalische Therapie Physikalische Therapie Massagetherapie Klassische Massagetherapie Bindegewebsmassage Segmentmassage Periostmassage Colonmassage Unterwasserdruckstrahlmassage Manuelle Lymphdrainage Die Segmentmassage beseitigt

Mehr

NORDDEUTSCHE KIRCHLICHE VERSORGUNGSKASSE FÜR PFARRER UND KIRCHENBEAMTE

NORDDEUTSCHE KIRCHLICHE VERSORGUNGSKASSE FÜR PFARRER UND KIRCHENBEAMTE NORDDEUTSCHE KIRCHLICHE VERSORGUNGSKASSE FÜR PFARRER UND KIRCHENBEAMTE Informationen zur Beihilfefähigkeit der Aufwendungen für Heilmittel ( 18 NBhVO) Stand: Juni 2012 Heilmittel sind beihilfefähig, sofern

Mehr

Ambulantes Geriatrisches Therapiezentrum

Ambulantes Geriatrisches Therapiezentrum Ambulantes Geriatrisches Therapiezentrum Für ein gesundes Alter. Geriatrische Rehabilitation in Hessing-Qualität Stationäre geriatrische Rehabilitation nach schweren Erkrankungen Ambulante geriatrische

Mehr

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie There are no translations available. Die Kliniken des Medizinischen Zentrums bieten allen interessierten Kollegen umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten an. Aufgrund der aktuellen Weiterbildungsordnung

Mehr

Famulatur und Praktisches Jahr im SRH Zentralklinikum Suhl

Famulatur und Praktisches Jahr im SRH Zentralklinikum Suhl SRH KLINIKEN Famulatur und Praktisches Jahr im SRH Zentralklinikum Suhl Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung sowie akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums

Mehr

Teilnehmer am Pressegespräch

Teilnehmer am Pressegespräch Christa Kinshofer Skiklinik an der Teilnehmer am Pressegespräch 27.11.2013 Christa Kinshofer Skirennläuferin, Olympia-Medaillengewinnerin und Initiatorin der Christa Kinshofer Skiklinik In der sportlichen

Mehr

GebüTh - Physiotherapie

GebüTh - Physiotherapie GebüTh - Physiotherapie Gebühreninformationen und -übersicht für Patienten buchner edition 2 Physiotherapie Physiotherapie 3 4. Auflage, Mai 2011 Best.-Nr. 1808PT 2007 by Buchner & Partner GmbH www.buchner.de

Mehr

I NHALTSVERZEICHNIS. K APITEL 1 Die Geschichte des Hospitals von 1212 bis 1908, eine Geschichte für Leipzig... 21

I NHALTSVERZEICHNIS. K APITEL 1 Die Geschichte des Hospitals von 1212 bis 1908, eine Geschichte für Leipzig... 21 I NHALTSVERZEICHNIS G ELEITWORTE............................ 10 VORWORT DER H ERAUSGEBER.................... 18 K APITEL 1 Die Geschichte des Hospitals von 1212 bis 1908, eine Geschichte für Leipzig......................

Mehr

Anlage 3. Vergütungsvereinbarung. zum Vertrag nach 125 Abs. 2 SGB V SGB V vom 4. November 2010 über die Erbringung und Vergütung von Heilmitteln

Anlage 3. Vergütungsvereinbarung. zum Vertrag nach 125 Abs. 2 SGB V SGB V vom 4. November 2010 über die Erbringung und Vergütung von Heilmitteln Anlage 3 Vergütungsvereinbarung zum Vertrag nach 125 Abs. 2 SGB V SGB V vom 4. November 2010 über die Erbringung und Vergütung von Heilmitteln zwischen dem Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.

Mehr

IHRE GESUNDHEIT UNSERE KOMPETENZ. Ausbildung im.

IHRE GESUNDHEIT UNSERE KOMPETENZ. Ausbildung im. IHRE GESUNDHEIT UNSERE KOMPETENZ Ausbildung im KABEG-Verbund www.kabeg.at Die Ausbildung hat einen hohen Stellenwert Die fünf Landeskrankenhäuser der KABEG Klinikum Klagenfurt am Wörthersee und die LKH

Mehr

Leukerbad Clinic MUSKULOSKELETTALE REHABILITATION

Leukerbad Clinic MUSKULOSKELETTALE REHABILITATION Leukerbad Clinic MUSKULOSKELETTALE REHABILITATION Eine einzigartige Klinik an aussergewöhnlicher Lage Über 50 Jahre Erfahrung in der Rehabilitation des Bewegungsapparates. Die Leukerbad Clinic ist seit

Mehr

Das Gesundheitszentrum der Thüringen-Kliniken

Das Gesundheitszentrum der Thüringen-Kliniken Das Gesundheitszentrum der Thüringen-Kliniken co.med Medical Wellness-Zentrum & co.med Gesundheitshotel (Ein Unternehmen der Thüringen ringen-kliniken Saalfeld) Wir verbinden Medizin, Physiotherapie &

Mehr

Vergütungsvereinbarung für Massagepraxen, medizinische Badebetriebe und krankengymnastische Einrichtungen

Vergütungsvereinbarung für Massagepraxen, medizinische Badebetriebe und krankengymnastische Einrichtungen svereinbarung für, medizinische Badebetriebe und krankengymnastische Einrichtungen Erste Stelle der Heilmittelpositionsnummer: Leistungen im Rahmen ambulanter Krankenbehandlungen: Zulassung als Massagepraxis

Mehr

Physiotherapiepraxis PHYSIOWORLD bei Continental Regensburg und in Königswiesen

Physiotherapiepraxis PHYSIOWORLD bei Continental Regensburg und in Königswiesen am Standort Regensburg Unser Eröffnungs-Angebot: AROMAÖL-MASSAGE 30min. statt 29,- nur 25,- Gültig bis 01.03.2016 Ihr starker Partner in Regensburg: Physiotherapiepraxis PHYSIOWORLD bei Continental Regensburg

Mehr

Vergütungsvereinbarung

Vergütungsvereinbarung AC 21 Masseur/med. Badebetrieb TK 20000 AC 22 Krankengymnast/Physiotherapeut TK 20000 svereinbarung zu den Verträgen nach 125 SGB V über die Erbringung und physikalisch-/physiotherapeutischer Leistungen

Mehr

Frankenklinik Bad Kissingen

Frankenklinik Bad Kissingen Frankenklinik Bad Kissingen Reha- und A H B-Fachklinik für Orthopädie, Kardiologie und Innere Medizin Die Klinik Die Frankenklinik Bad Kissingen unterstützt e rkrankte Menschen bei der geordneten Rückkehr

Mehr

Institut für Radiologie

Institut für Radiologie Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe Institut für Radiologie Unsere Diagnostik ist qualitativ hochwertig und orientiert sich an bewährten Standards Institut für

Mehr

TARIF. Sitzungspauschale (Ziffern 7301 bis 7340) verrechnet werden. sofern die zweifache Behandlung pro Tag vom Arzt ausdrücklich verordnet wurde.

TARIF. Sitzungspauschale (Ziffern 7301 bis 7340) verrechnet werden. sofern die zweifache Behandlung pro Tag vom Arzt ausdrücklich verordnet wurde. TARIF Allgemeines: 1 Der Physiotherapeut ist im Rahmen der ärztlichen Verordnung, der gesetzlichen Bestimmungen und seines Fachwissens frei in der Wahl seiner Behandlungsmethoden. Gestützt darauf wählt

Mehr

Ambulantes Behandlungszentrum Olgabad

Ambulantes Behandlungszentrum Olgabad Ambulantes Behandlungszentrum Olgabad Die kleine, feine Klinik für Neurologie und Orthopädie Liebe Pa en n, lieber Pa ent, herzlich willkommen im Behandlungszentrum Olgabad Wir sind gerne für Sie da. Sie

Mehr

Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)

Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) Anforderungen Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger für die Beteiligung von Einrichtungen an der Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP)

Mehr

Zusammenarbeit Physiotherapeut Arzt Sekretariate

Zusammenarbeit Physiotherapeut Arzt Sekretariate Praxisorganisation Investitionen Wirtschaftlichkeit Know-How Zusammenarbeit Physiotherapeut Arzt Sekretariate Problemmanagement Prozessoptimierung Patientenzufriedenheit Qualifikation Physiotherapeutische

Mehr

Vergütungsvereinbarung gem. 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder. gültig ab 01.04.

Vergütungsvereinbarung gem. 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder. gültig ab 01.04. Vergütungsvereinbarung gem. 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder gültig ab 01.04.2014 für das gesamte Bundesgebiet zwischen dem Bundesverband

Mehr

Vergütungsvereinbarung

Vergütungsvereinbarung Leistungserbringergruppenschlüssel: 27 11 000 Vergütungsvereinbarung gemäß 125 Sozialgesetzbuch V (SGB V) zwischen der Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein e.v. Feldstr. 75 25105 Kiel einerseits

Mehr

Konservative Therapie von Rückenleiden in der Reha-Klinik Damp

Konservative Therapie von Rückenleiden in der Reha-Klinik Damp Konservative Therapie von Rückenleiden in der Reha-Klinik Damp Dr. Thomas Wessinghage Ärztlicher Direktor Therapieziele Schmerzreduktion Verbesserung der Lebensqualität Erhalt der Beweglichkeit Erhalt

Mehr

PYRMONTPLUS. Ihr Plus an Komfort und Gesundheit. Komfort- & wahlärztliche Leistungen für Privatpatienten und Selbstzahler

PYRMONTPLUS. Ihr Plus an Komfort und Gesundheit. Komfort- & wahlärztliche Leistungen für Privatpatienten und Selbstzahler PYRMONTPLUS Ihr Plus an Komfort und Gesundheit. Komfort- & wahlärztliche Leistungen für Privatpatienten und Selbstzahler H ERZLICH WILLKOMMEN Hochwertige Medizin, bewährte und erfolgreiche Therapien, umsichtige

Mehr

IHRE ORTHOPÄDIE UNFALLCHIRURGIE STEPHANSHORN

IHRE ORTHOPÄDIE UNFALLCHIRURGIE STEPHANSHORN IHRE ORTHOPÄDIE UNFALLCHIRURGIE STEPHANSHORN HIRSLANDEN A MEDICLINIC INTERNATIONAL COMPANY HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE PATIENTINNEN UND PATIENTEN LIEBE LESERINNEN UND LESER Diese Broschüre soll Ihnen einen

Mehr

MEDIAN Klinik Berlin-Kladow

MEDIAN Klinik Berlin-Kladow First-Class Rehabilitation MEDIAN Klinik Berlin-Kladow First-Class Rehabilitation MEDIAN Klinik Berlin-Kladow www.median-premium.de 1 MEDIAN Premium am Klinikstandort Berlin-Kladow MEDIAN Premium verbindet

Mehr

Tarifstruktur für physiotherapeutische Leistungen 2 gültig ab 1. Oktober 2016

Tarifstruktur für physiotherapeutische Leistungen 2 gültig ab 1. Oktober 2016 Verordnung vom 0. Juni 04 über die Festlegung und Anpassung von Tarifstrukturen in der Krankenversicherung 8.0.5 Anhang (Art. a) Tarifstruktur für physiotherapeutische Leistungen gültig ab. Oktober 06

Mehr

Orthopädischen Klinik Volmarstein Wir bringen Sie in Bewegung. Willkommen in der. Orthopädische Klinik Volmarstein

Orthopädischen Klinik Volmarstein Wir bringen Sie in Bewegung. Willkommen in der. Orthopädische Klinik Volmarstein Orthopädische Klinik Volmarstein Lothar-Gau-Straße 11 58300 Wetter Telefon 02335 / 639-400 Fax 02335 / 639-409 Zentrale Ambulanzterminvergabe: 02335 / 639-4020 www.klinik-volmarstein.de Willkommen in der

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Nachqualifizierung Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008-12 Förderungsfähig durch die Agentur für Arbeit Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten

Mehr

Vergütungsvereinbarung gemäß 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder

Vergütungsvereinbarung gemäß 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder Vergütungsvereinbarung gemäß 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder gültig ab 01.01.2017 für die Bundesländer Brandenburg, MecklenburgVorpommern,

Mehr

Hessing Stiftung Ratgeber für eine erfolgreiche Rehabilitation. Mit Training zum Erfolg.

Hessing Stiftung Ratgeber für eine erfolgreiche Rehabilitation. Mit Training zum Erfolg. Hessing Stiftung Ratgeber für eine erfolgreiche Rehabilitation Mit Training zum Erfolg. www.hessing-stiftung.de Stationäre Orthopädische Rehabilitation Stationäre Geriatrische Rehabilitation Ambulante

Mehr

ALTERSFRAKTUREN UND OSTEOPOROSE. KAGO Kompetenzzentrum für Altersfrakturen und Geronto-Orthopädie. Spital Thun Klinik für Orthopädie und Traumatologie

ALTERSFRAKTUREN UND OSTEOPOROSE. KAGO Kompetenzzentrum für Altersfrakturen und Geronto-Orthopädie. Spital Thun Klinik für Orthopädie und Traumatologie ALTERSFRAKTUREN UND OSTEOPOROSE KAGO Kompetenzzentrum für Altersfrakturen und Geronto-Orthopädie Spital Thun Klinik für Orthopädie und Traumatologie 1 WIR SIND FÜR SIE DA Unsere Lebenserwartung steigt

Mehr

Ohlstadtklinik. Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie

Ohlstadtklinik. Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie Ohlstadtklinik Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie Die Klinik Die Ohlstadtklinik liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Die gesundheitsfördernde Höhenlage

Mehr

Schmerztherapie. Ev. Krankenhaus Witten ggmbh. Pferdebachstr Witten Tel.: /

Schmerztherapie. Ev. Krankenhaus Witten ggmbh. Pferdebachstr Witten Tel.: / Ev. Krankenhaus Witten ggmbh Pferdebachstr. 27 58455 Witten Tel.: 02302 / 175-0 www.evk-witten.de www.facebook.com/evkwitten Anfahrt mit dem Auto: Von der A 44 nehmen Sie die Abfahrt Witten-Stockum. Sie

Mehr

KLINIK FÜR INNERE MEDIZIN/RHEUMATOLOLOGIE AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS UND KOOPERATIONSPARTNER DER UNIVERSITÄT HEIDELBERG

KLINIK FÜR INNERE MEDIZIN/RHEUMATOLOLOGIE AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS UND KOOPERATIONSPARTNER DER UNIVERSITÄT HEIDELBERG KLINIK FÜR INNERE MEDIZIN/RHEUMATOLOLOGIE AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS UND KOOPERATIONSPARTNER DER UNIVERSITÄT HEIDELBERG 01 Die Klinik Eines der größten Akutkrankenhäuser für Rheumatologie in Deutschland

Mehr

K l i n i k f ü r A n ä s t h e s i o l o g i e u n d I n t e n s i v m e d i z i n

K l i n i k f ü r A n ä s t h e s i o l o g i e u n d I n t e n s i v m e d i z i n K l i n i k f ü r A n ä s t h e s i o l o g i e u n d I n t e n s i v m e d i z i n Qualität in Medizin und Ausstattung Als zentrale Einrichtung versorgt die Klinik alle Abteilungen des Hauses auf den

Mehr

Eine Holding stellt sich vor:

Eine Holding stellt sich vor: Eine Holding stellt sich vor: Krankenhäuser zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus GmbH (KTQ) Zentren zertifiziert durch die Deutsche Krebsgesellschaft

Mehr

» Herzlich willkommen. im Klinikum Itzehoe! Wahlleistungsangebote für Ihren Klinikaufenthalt

» Herzlich willkommen. im Klinikum Itzehoe! Wahlleistungsangebote für Ihren Klinikaufenthalt » Herzlich willkommen im Klinikum Itzehoe! Wahlleistungsangebote für Ihren Klinikaufenthalt 2 3» Herzlich willkommen! Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen aller Mitarbeiter begrüße ich Sie herzlich

Mehr

Vergütungsvereinbarung gem. 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder. gültig ab 01.03.

Vergütungsvereinbarung gem. 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder. gültig ab 01.03. Vergütungsvereinbarung gem. 125 SGB V für die Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen, Massagen und medizinischer Bäder gültig ab 01.03.2012 für das gesamte Bundesgebiet zwischen dem Bundesverband

Mehr

Rehabilitation Physiotherapie Gesundheitsförderung

Rehabilitation Physiotherapie Gesundheitsförderung Rehabilitation Physiotherapie Gesundheitsförderung Fachärzte Orthopädie Chirurgie Unfallchirurgie Dipl. Sportlehrer Sporttherapeuten Fachausbildung Rehabilitation Vertiefte Kenntnisse: Trainings- und Bewegungslehre

Mehr

Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh

Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh Würdevolles Sterben in unseren Krankenhäusern Das christliche Menschenbild ist die Grundlage für das Verhalten und Arbeiten in unseren Einrichtungen.

Mehr