Explosionsschutz. Sicherheit für alle Regelsysteme.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Explosionsschutz. Sicherheit für alle Regelsysteme."

Transkript

1 . Sicherheit für alle Regelsysteme. Technische Preisliste Kurzinformation 2010 gültig 2010/2011 ab 1. April 2010

2 Ex-Bereich Preisliste Technische 2010 Kurzinformation 2010/2011 Welche Komponenten sind explosionsgeschützt auszuführen? Nachfolgend ist an Hand einer typischen Zuluftanlage aufgezeigt, welche elektrischen Komponenten im Ex-Bereich zu untersuchen sind. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt diese Darstellung nicht. Versuchen Sie Ihre Planung bereits zu einem frühen Zeitpunkt unter dem Gesichtspunkt des es zu betrachten und ziehen Sie im Zweifel einen Experten hinzu. Die Firma Schischek steht Ihnen, sofern möglich und zulässig, mit Rat und Tat zur Seite. Bei professioneller Planung können Sie erhebliche Kosten für Umbau, Umrüstung und Stillstandszeiten einsparen, außerdem sind Sie stets auf der sicheren Seite! Sie müssen die Anlagenbereiche kennen, in denen sich ein explosionsfähiges Medium bilden oder sammeln kann und die Klassifizierung der jeweiligen Zone von einer dafür zuständigen Stelle ermitteln lassen, um zusammen mit Art und Zustand des explosionsfähigen Mediums eine Auswahl geeigneter ex-geschützter Produkte treffen zu können. Mit Schischek Produkten ist das einfach, denn alle Geräte sind nach höchsten Schutzklassen zertifiziert gemäß ATEX versteht sich! Antriebe für Lufttechnik Luft-/Brandschutzklappe n ExMax RedMax Nm Auf-Zu 3Pkt stetig mit/ohne Federrücklauf Heizen, Kühlen n ExRun RedRun N 5-60 mm Hub Auf-Zu 3Pkt stetig Diff-Druck, VAV n ExCos-P RedCos-P ± 100 Pa ± 250 Pa ± 500 Pa ± Pa ± Pa ± Pa ± Pa Antriebe für Flüssigkeiten Luftklappe Luftfilter Heizregister Ventilator Messblende Brandschutzklappe + M M rp M C F rp rp M ExPro-TT Mess- und Regeltechnik Filter-/Keilriemenüberwachung (Lufttechnik) n ExBin-P RedBin-P Pa Druck Differenzdruck Keilriemenwächter Frostschutzüberwachung für die Lufttechnik n ExBin-FR RedBin-FR -5 C +15 C Kapillare: 3 m, 6 m Schaltpunkt 1-stufig im Messbereich einstellbar Messumformer für Temperatur und Feuchte n ExCos-D RedCos-D -40 C +125 C %rf 2

3 Inhaltsverzeichnis Einbauort in Ex-Bereichen der Zonen Gas Staub Gas Staub Gas Staub Produktreihen Seite SB* Ex - Drehantriebe 90 Drehwinkel ExMax Baugröße S 5 30 Nm mit / ohne Federrücklauf 04 ExMax Baugröße M Nm mit / ohne Federrücklauf 05 RedMax Baugröße S 5 30 Nm mit / ohne Federrücklauf 06 RedMax Baugröße M Nm mit / ohne Federrücklauf 07 InMax Baugröße S 5 30 Nm mit / ohne Federrücklauf (nicht Ex) 08 InMax Baugröße M Nm mit / ohne Federrücklauf (nicht Ex) 09 Ex - Ventilantriebe mm Hub ExRun Baugröße S N ohne Federrücklauf 10 RedRun Baugröße S N ohne Federrücklauf 10 InRun Baugröße S N ohne Federrücklauf (nicht Ex) Ex - Langhubantriebe mm Hub ExPlus N ohne Federrücklauf 12 RedPlus N ohne Federrücklauf 12 InPlus N ohne Federrücklauf (nicht Ex) Ex - Sensorik stetig (Temperatur, Feuchte, Druck / Differenzdruck, VAV) Vergleichsübersicht stetige Sensorik 14 ExCos-P Differenzdruck, VAV Sensoren ± Pa 15 RedCos-P Differenzdruck, VAV Sensoren ± Pa 15 InCos-P Differenzdruck, VAV Sensoren ± Pa (nicht Ex) 15 ExCos-D Temperatur- und Feuchtemessumformer für ExPro-C Sensoren 16 RedCos-D Temperatur- und Feuchtemessumformer für ExPro-C Sensoren 16 InCos-D Temperatur- und Feuchtemessumformer für InPro-C Sensoren (nicht Ex) 16 ExPro-C Temperatur- und Feuchtefühler zum Einsatz in RLT-Anlagen 17 InPro-C Temperatur- und Feuchtefühler zum Einsatz in RLT-Anlagen (nicht Ex) 17 ExCos-A Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige ExSens Sensoren 18 RedCos-A Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige ExSens Sensoren 18 InCos-A Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige Sensoren (nicht Ex) 18 ExLine Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige ExSens Sensoren 19 ExSens stetige, passive Temperatur- / Feuchte- / Drucksensoren 19 ( ) ( ) ( ) Ex - Sensorik binär schaltend (Temperatur, Feuchte, Druck/Diff.druck, Keilr., Frostschutz, VAV) Vergleichsübersicht binäre Sensortechnik 20 ExBin-P Druck / Differenzdruck Pa 21 RedBin-P Druck / Differenzdruck Pa 21 InBin-P Druck / Differenzdruck Pa (nicht Ex) 21 ExBin-FR Frostschutzthermostat C 22 RedBin-FR Frostschutzthermostat C 22 InBin-FR Frostschutzthermostat C (nicht Ex) 22 ExBin-N Keilriemenüberwachung U/min 23 RedBin-N Keilriemenüberwachung U/min 23 InBin-N Keilriemenüberwachung U/min (nicht Ex) 23 ExBin-D Temperatur- und Feuchtethermostat für ExPro-B Sensorköpfe 24 RedBin-D Temperatur- und Feuchtethermostat für ExPro-B Sensorköpfe 24 InBin-D Temperatur- und Feuchtethermostat für InPro-B Sensorköpfe (nicht Ex) 24 ExPro-B Digitale Thermostat- / Hygrostat Sensorköpfe zum Einsatz in RLT-Anlagen 25 InPro-B Digitale Thermostat- / Hygrostat Sensorköpfe zum Einsatz in RLT-Anlagen (nicht Ex) 25 ExBin-A Module zum Anschluss von 1-5 passiven, potenzialfreien, binären ExSens Sensoren 26 RedBin-A Module zum Anschluss von 1-5 passiven, potenzialfreien, binären ExSens Sensoren 26 InBin-A Module zum Anschluss von 1-5 passiven, potenzialfreien, binären Sensoren (nicht Ex) 26 ExLine Schaltverstärker für passive, potenzialfreie, binäre ExSens Sensoren 27 ExSens binäre, passive Temperatur- / Feuchte- / Drucksensoren 27 ( ) ( ) ( ) Ex - Haftmagnete ExMag Haftmagnete mit 650, 1.300, N Haltekraft 28 Ex - Komponenten ExComp verschiedene Ex-Komponenten, z.b. Schalter, Taster, 28 Notizen AGBs, Allgemeine Geschäftsbedingungen 29 Ex-Schutz gemäß 30 Rechtsgrundlagen und Basisinformation 31 Auswahltabelle Ex-Nomenklatur 32 Grundlagen Anwendungen 35 *SB = ( ) = auf Anfrage 3

4 ExMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße S für Zone 1, 2, 21, 22 Merkmale ExMax -... Baugröße S ExMax-... Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 21, 22 II 2(1) G Ex d [ia] IIC T6 II 2(1) D Ex td [iad] A21 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße S ExMax Stellantriebe werden, je nach, für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca.1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle ExMax-.. Baugröße S VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca. 1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-d Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax S 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU (2 5 und 85 ) S ExMax S 15 Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU (2 5 und 85 ) S ExMax Y 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExMax Y 15 Nm / 30 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S Ex-d Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-5.10-F 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax- 15-F 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax-5.10-SF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S ExMax- 15-SF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S ExMax-5.10-YF 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExMax- 15-YF 15 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExMax-5.10-BF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S ExMax- 15-BF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S Ex-d Drehantriebe mit 1 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-15-F1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - - S ExMax-15-SF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S ExMax-15-BF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S ExMax- VAS Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt ExMax- CTS Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt ExSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an ExMax-... Stellantriebe, ExBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb ExBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS ExBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für alle ExMax- -BF ExBox- /VA Ex-e Klemmkasten wie vor, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion ExBox- /CT Ex-e Klemmkasten wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-S Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße S MKK-S/VA Montagekonsole wie vor, passend zu Box/VA KB-S Klemmbock für runde Klappenachsen Ø 10 bis 20 mm und 4-Kant Klappenachsen 10 bis 16 mm, inkl. Verdrehsicherung, passend zu Drehantrieben Baugröße S HV-SK, HV-SL Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße S. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box/..switch AR-12-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 11 mm ( AR-12-11), 10 mm ( AR-12-10), 8 mm ( AR-12-08) D-F- S Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße S ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 4

5 ExMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße M für Zone 1, 2, 21, 22 Merkmale ExMax -... Baugröße M ExMax-... Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 21, 22 II 2(1) G Ex d [ia] IIC T6 II 2 G Ex d ia IIC T6 II 2 D Ex td A21 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße M ExMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle ExMax-.. Baugröße M VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel, (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca. 1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-d Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax S 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax- 100-S 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax- 150-S 150 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax Y 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax- 100-Y 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M Ex-d Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-30-F 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax-50-F 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax-60-F 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax-30-SF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-50-SF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-60-SF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-30-YF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax-50-YF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax-60-YF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax-30-BF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-50-BF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-60-BF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M Ex-d Drehantriebe mit 3 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-30-F3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M ExMax-50-F3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M ExMax-30-SF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-50-SF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-30-BF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-50-BF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-...-CTM Baugröße M, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt ExSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an ExMax-... Stellantriebe ExBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb ExBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS ExBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle ExMax- -BF ExBox- /CT Ex-e Klemmkästen wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-M Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Stellantriebe der Baugröße M HV-MK Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße M AR-16-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 14 mm ( AR-16-14), 12 mm ( AR-16-12) D-F- M Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße M ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 5

6 RedMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße S für Zone 2, 22 Merkmale RedMax -... Baugröße S RedMax-... Explosionsgeschützt Zone 2, 22 II 3(1) G Ex nc [ia] IIC T6 II 3 G Ex nc II T6 II 3 D Ex td A22 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße S RedMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle RedMax-.. Baugröße S VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-n Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax S 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax S 15 Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax Y 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedMax Y 15 Nm / 30 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S Ex-n Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-5.10-F 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax- 15-F 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax-5.10-SF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax- 15-SF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax-5.10-YF 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedMax- 15-YF 15 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedMax-5.10-BF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S RedMax- 15-BF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S Ex-n Drehantriebe mit 1 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-15-F1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - - S RedMax-15-SF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax-15-BF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S RedMax-...-VAS Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt RedMax-...-CTS Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt RedSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an RedMax-... Stellantriebe, RedBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb RedBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS RedBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für alle RedMax- -BF RedBox- /VA Ex-e Klemmkasten wie vor, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion RedBox- /CT Ex-e Klemmkasten wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-S Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße S MKK-S/VA Montagekonsole wie vor, passend zu Box/VA KB-S Klemmbock für runde Klappenachsen Ø 10 bis 20 mm und 4-Kant Klappenachsen 10 bis 16 mm, inkl. Verdrehsicherung, passend zu Drehantrieben Baugröße S HV-SK, HV-SL Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße S. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box/..switch AR-12-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 11 mm ( AR-12-11), 10 mm ( AR-12-10), 8 mm ( AR-12-08) D-F- S Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße S ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 6

7 RedMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße M für Zone 2, 22 Merkmale RedMax -... Baugröße M RedMax-... Explosionsgeschützt Zone 2, 22 II 3(1) G Ex nc [ia] IIC T6 II 3 G Ex nc II T6 II 3 D Ex td A22 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße M RedMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle RedMax-.. Baugröße M VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-n Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax S 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax- 100-S 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax- 150-S 150 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax Y 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax- 100-Y 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M Ex-n Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-30-F 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax-50-F 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax-60-F 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax-30-SF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-50-SF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-60-SF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-30-YF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax-50-YF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax-60-YF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax-30-BF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-50-BF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-60-BF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M Ex-n Drehantriebe mit 3 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-30-F3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M RedMax-50-F3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M RedMax-30-SF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-50-SF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-30-BF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-50-BF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-...-CTM Baugröße M, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt RedSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an RedMax- Stellantriebe RedBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb RedBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS RedBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle RedMax- -BF RedBox- /CT Ex-e Klemmkästen wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-M Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Stellantriebe der Baugröße M HV-MK Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße M AR-16-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 14 mm ( AR-16-14), 12 mm ( AR-16-12) D-F- M Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße M ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 7

8 InMax 90 Drehantriebe Baugröße S für den sicheren Bereich Industrie Merkmale InMax -... Baugröße S InMax-... InMax Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 Baugröße S InMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle InMax-.. Baugröße S VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax S 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax S 15 Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax Y 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InMax Y 15 Nm / 30 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-5.10-F 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax- 15-F 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax-5.10-SF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax- 15-SF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax-5.10-YF 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InMax- 15-YF 15 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InMax-5.10-BF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S InMax- 15-BF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S Drehantriebe mit 1 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-15-F1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - - S InMax-15-SF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax-15-BF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S InMax-...-VAS Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt InMax-...-CTS Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt InSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an InMax-... Stellantriebe, InBox-3P Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb InBox-3P/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-Y/S Klemmkasten passend zu InMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS InBox-Y/S/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-BF Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle InMax- -BF InBox- /VA Klemmkasten wie vor, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion InBox- /CT Klemmkasten wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-S Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße S MKK-S/VA Montagekonsole wie vor, passend zu Box/VA KB-S Klemmbock für runde Klappenachsen Ø 10 bis 20 mm und 4-Kant Klappenachsen 10 bis 16 mm, inkl. Verdrehsicherung, passend zu Drehantrieben Baugröße S HV-SK, HV-SL Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße S. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box/..switch AR-12-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 11 mm ( AR-12-11), 10 mm ( AR-12-10), 8 mm ( AR-12-08) D-F- S Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße S InPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für InMax- -BF Antriebe geeignet! 8

9 InMax 90 Drehantriebe Baugröße M für den sicheren Bereich Industrie Merkmale InMax - Baugröße M InMax-... InMax Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 Baugröße M InMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle InMax-.. Baugröße M VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax S 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax- 100-S 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax- 150-S 150 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax Y 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax- 100-Y 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-30-F 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax-50-F 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax-60-F 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax-30-SF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-50-SF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-60-SF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-30-YF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax-50-YF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax-60-YF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax-30-BF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-50-BF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-60-BF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M Drehantriebe mit 3 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-30-F3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M InMax-50-F3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M InMax-30-SF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-50-SF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-30-BF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-50-BF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-...-CTM Baugröße M, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt InSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an InMax- Stellantriebe, InBox-3P Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb InBox-3P/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-Y/S Klemmkasten passend zu InMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS InBox-Y/S/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-BF Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle InMax- -BF InBox- /CT Klemmkästen wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-M Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße M HV-MK Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße M AR-16-xx 4-Kant Einsatz zur Inuzierung der mm Achsaufnahme auf 14 mm ( AR-16-14), 12 mm ( AR-16-12) D-F- M Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße M InPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für InMax- -BF Antriebe geeignet! 9

10 ExRun / RedRun / InRun Ventilantriebe Baugröße S Industrie Merkmale ExRun, RedRun, InRun ExRun... Zone 1, 2, 21, 22 II 2(1) G Ex de [ia] IIC T6 II 2(1) D Ex td [iad] A21 IP66 T80 RedRun..., Zone 2, 22, II 3(1) G Ex nc [ia] IIC T6 II 3 G Ex nc II T6 II 3 D Ex td A22 IP66 T80 C II3(1) D Ex td [iad] A22 IP66 T80 C InRun... InRun Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExRun, RedRun und InRun Hubantriebe werden, je nach, für die Motorisierung von Durchgangs- und Dreiwegeventilen als Stell- oder Regelantrieb eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb mit integriertem Klemmkasten, Schlüssel für Handnotbetätigung. Erforderliches Zubehör: Ventiladaption, je nach Ventilhersteller, Ventiltype und Nennweite Basisdaten für alle Run Antriebe VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 5 bis 60 mm Hub, mechanisch stufenlos begrenzbar Autom. Stetigabgleich auf Knopfdruck bei Ex-, Red-, InRun- -Y.. Gehäuse-Schutzart IP66, Alugehäuse Anschluss über integrierten Klemmkasten C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung, Hubstange mit Kunststofffaltenbalg Abmessungen (H* B T) mm ExRun zum Einbau in Zone 1, 2, 21, 22 RedRun zum Einbau in Zone 2, 22 InRun zum Einbau im sicheren Bereich *Höhe unterschiedlich je nach Typ Ex-d Ventilantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Stellkraft Motorlaufzeit Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExRun X 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! S ExRun X / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! S ExRun X / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! S ExRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExRun / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExRun S 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S ExRun S / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S ExRun S / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S ExRun P 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S ExRun P / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S ExRun P / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S ExRun Y 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExRun Y / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExRun Y / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExRun U 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S ExRun U / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S ExRun U / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S Schaltpunkte fest eingestellt! (siehe Tabelle) Ex-n Ventilantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Stellkraft Motorlaufzeit Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedRun X 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! S RedRun X / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! S RedRun X / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! S RedRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedRun / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedRun S 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S RedRun S / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S RedRun S / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S RedRun P 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S RedRun P / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S RedRun P / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S RedRun Y 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedRun Y / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedRun Y / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedRun U 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S RedRun U / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S RedRun U / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S Schaltpunkte fest eingestellt! (siehe Tabelle) 10

11 Ventilantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Stellkraft Motorlaufzeit Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InRun X 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! S InRun X / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! S InRun X / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! S InRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InRun / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InRun S 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S InRun S / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S InRun S / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S InRun P 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S InRun P / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S InRun P / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S InRun Y 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InRun Y / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InRun Y / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InRun U 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S InRun U / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S InRun U / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S Schaltpunkte fest eingestellt! (siehe Tabelle) Run-...-CTS ExSwitch RedSwitch InSwitch ExBox-SW RedBox-SW InBox-SW MKK-S HV-R Adaption GMB-1 Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zusätzlich Ex-e Klemmkasten + Montagekonsole notwendig 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zusätzlich Ex-e Klemmkasten + Montagekonsole notwendig 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zusätzlich Klemmkasten + Montagekonsole notwendig Ex-e Klemmkasten passend zu ExRun- Ventilantrieben mit externen Hilfsschaltern ExSwitch Ex-e Klemmkasten passend zu RedRun- Ventilantrieben mit externen Hilfsschaltern RedSwitch Klemmkasten passend zu InRun- Ventilantrieben mit externen Hilfsschaltern InSwitch Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Ventilantriebe der Baugröße S Handverstellung, passend zu Run Ventilantrieben Baugröße S Verschiedene Adaptionen für unterschiedliche Ventilhersteller und -typen verfügbar. Bitte fragen Sie nach technischen Daten Gummibalg bis 60 mm, Farbe schwarz Zahnriemeneinstellung 10 mm 20 mm 30 mm 60 mm Schaltpunkt Hubstange eingefahren (Klemmen 1, 2, 3) Hubstange ausgefahren (Klemmen 4, 5, 6) 1 mm 10 mm 1 mm 19 mm 1 mm 28 mm 1 mm 55 mm Andere Schaltpunkte sind mit nachrüstbarem, externem Hilfsschalter Ex- / Red- / In- Switch zu realisieren! Erforderliche Daten für Ventiladaptionen Run + Ventiladaption Zur Auswahl der geeigneten Ventiladaption und zur Preisfindung sind folgende Angaben zu machen: 1. Ventilhersteller 2. Ventiltype 3. Ventil Nenndurchmesser (DN) ExRun- RedRun- InRun- Bei bereits vorhandenen Adaptionen sind diese Daten normalerweise für die Auswahl ausreichend. Bei Ventilen für die Schischek bisher noch keine Adaptionslösungen vorliegen hat, ist zusätzlich eine detailbemaßte Zeichnung des Ventils erforderlich. Adaption Bei der Bestellung sind die Antriebstype und die Adaptionstype anzugeben. 11

12 ExPlus / RedPlus / InPlus Linearantriebe Baugröße S bis 300 mm Stellweg Industrie Merkmale ExPlus, RedPlus, InPlus ExPlus... Zone 1, 2, 21, 22 II2G.. / II2D.. RedPlus... Zone 2, 22 II3G.. / II3D.. InPlus... InPlus Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExPlus, RedPlus und InPlus sind Hubantriebe für lineare Bewegungsabläufe oder für Drehbewegungen bei Montage über Hebelarm. Die Varianten Ex-Red-In unterscheiden sich bezüglich der Zertifizierung, sind jedoch in Funktion und Abmessungen innerhalb eines Stellweges gleich. Lieferumfang: 1 Antrieb mit 1 m Kabelschwanz 1 Gabelgelenk 1 Montagekonsole Basisdaten für alle Plus Antriebe VAC/DC Universalnetzteil, selbstadaptiv Vor Ort einstellbare Laufzeiten 100 % blockierfest und endschalterlos Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 integrierte Heizung, C / +50 C je nach : 300 bis N Stellkraft 100 und 300 mm Stellweg Auf-Zu, 3-Pkt, 0-10VDC, 4-20 ma ExPlus zum Einbau in Zone 1, 2, 21, 22 RedPlus zum Einbau in Zone 2, 22 InPlus zum Einbau im sicheren Bereich Montage Varianten Stellweg Varianten 100 mm mm 90 Kraft 300 N 500 N 1000 N 3000 N Drehmoment bei Stellweg 100 mm 200 mm 300 mm 15 Nm 25 Nm 50 Nm 150 Nm 30 Nm 50 Nm 100 Nm 300 Nm 45 Nm 75 Nm 150 Nm 450 Nm ExPlus... Ex-d Linearstellantriebe, VAC/DC, Zone 1, 2, 21, 22 Stellkraft Stellweg Stellzeit Ansteuerung Rückführung Ausstattung ExPlus X 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus Y 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus U 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 1000 N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 1000 N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 3000 N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 3000 N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - 12

13 RedPlus... Ex-n Linearstellantriebe, VAC/DC, Zone 2, 22 Stellkraft Stellweg Stellzeit Ansteuerung Rückführung Ausstattung RedPlus X 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus Y 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus U 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 1000 N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 1000 N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 3000 N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 3000 N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus... Linearstellantriebe, VAC/DC, sicherer Bereich (Industrieanwendung, KEIN Ex) Stellkraft Stellweg Stellzeit Ansteuerung Rückführung Ausstattung InPlus X 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus Y 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus U 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 1000 N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 1000 N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 3000 N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 3000 N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - Plus- -VAS Plus- -CTS ExSwitch RedSwitch InSwitch MKK-S HV-SK, HV-SL GMB-2 GMB-3 Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an ExPlus-... Stellantriebe 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an RedPlus-... Stellantriebe 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an InPlus-... Stellantriebe Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Stellantriebe Handverstellung mit Arretierung, passend zu Linearantrieben. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box /..Switch Gummibalg bis 100 mm, Farbe schwarz Gummibalg bis 300 mm, Farbe schwarz ExBox- Ex-e Klemmkästen siehe Seite 4 (Zubehör ) / RedBox- Ex-e Klemmkästen siehe Seite 6 (Zubehör ) / InBox- Klemmkästen siehe Seite 8 (Zubehör ) 13

14 ExCos.. / RedCos.. / InCos.. Sensortechnik Übersicht und Zubehör Übersicht der neuen ExCos, RedCos und InCos Sensorik Die Sensoren werden in 3 Installations- und in 3 Anwendungsbereiche gegliedert. Installationsbereiche: ExCos- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 1, 2, 21, 22 RedCos- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 2, 22 InCos- Sensoren für den sicheren Bereich Anwengungsbereiche: Ex / Red / InCos-P Sensoren für Druck und Differenzdruckmessung Ex /Red /InCos-D + Pro-C.. aktive Sensorköpfe für Temperatur- und /oder Feuchtemessung Ex / Red / InCos-A + Sens passive Sensoren für Temperatur-, Feuchte-, Potimessung Das Sensorkonzept bietet insbesondere im Ex-Bereich enorme Vorteile gegenüber bisherigen Lösungen: 1. Kein Messumformer in der Schaltanlage erforderlich 2. Keine eigensicheren Stromkreise innerhalb der Schaltanlage erforderlich 3. Keine eigensichere Verkabelung zwischen Schaltanlage und Sensor erforderlich 4. Kostenreduzierung bei den Produkten 5. Kostenreduzierung bei der Installation Δ P ExCos-P normaler Stromkreis Druck, Differenzdruck, VAV stetig, aktiv ΔP ExCos-P, RedCos-P, InCos-P Sensoren Messumformer mit integriertem Differenzdrucksensor zum direkten Anschluss der Luftschläuche. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgänge 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige mit / ohne Beleuchtung. C %rf ExCos-D + ExPro-C.. normaler Stromkreis Temperatur und /oder Feuchte stetig, aktiv Kanalsensor Raumsensor ExCos-D, RedCos-D, InCos-D Messumformer + ExPro-C, InPro-C Sensorkopf Messumformer zum Anschluss eines ExPro-C.., bzw. eines InPro-C.. Sensors (bei InCos-D ), für C und / oder %rf. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgänge 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige mit / ohne Beleuchtung. C %rf ExCos-A + ExSens Temperatur und /oder Feuchte, Potentiometer stetig, passiv normaler Stromkreis Ex-i Stromkreis (eigensicher) ExCos-A, RedCos-A, InCos-A Messumformer + ExSens Sensor Messumformer zum Anschluss eines passiven stetigen ExSens Sensors, z.b. Pt 100, Ni 1000, 0 10 kω über Ex-i Stromkreis. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integrierten Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgang 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige mit / ohne Beleuchtung. C %rf EXL-IMU-1 + ExSens normaler Stromkreis Temperatur, Feuchte, Potentiometer stetig, passiv Ex-i Stromkreis (eigensicher) EXL-IMU-1 Messumformer + ExSens Sensor Messumformer zum Anschluss eines passiven stetigen ExSens Sensors, wie z.b. Pt 100, Ni 1000, 0 10 kω, über einen Ex-i Stromkreis. Montage im Schaltschrank, zum Aufschnappen auf Normschiene. Messbereiche parametrierbar, Ausgang 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige. Ex-Bereich 14

15 ExCos-P / RedCos-P / InCos-P Differenzdrucksensoren Industrie Merkmale ExCos-P, RedCos-P, InCos-P ExCos-P... Zone 1, 2, 21, 22 II2(1)G Ex ema [ia] IIC T6 II2(1)D Ex td A21 [iad] IP66 T80 C RedCos-P... Zone 2, 22 II3(1)G Ex nc [ia] IIC T6 II3(1)D Ex td A22 [iad] IP66 T80 C InCos-P... InCos-P.. Sensoren sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Ein bau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExCos-P, RedCos-P und InCos-P sind Drucksensoren für die Lufttechnik, z.b. für Differenzdruck- oder Volumenstromregelungen. Die Volumenstrommessung ist vom Hersteller und der Geometrie, bzw. der Konstruktion der Luftklappe abhängig. Ein Einsatz ist im Vorfeld abzustimmen! Lieferumfang: 1 Sensor mit integriertem Klemmkasten. Basisdaten für alle Cos-P Sensoren Kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich! Keine eigensichere Verdrahtung erforderlich 24 VAC/DC Netzteil Ausgang 0 10 VDC, 4 20 ma wählbar Messbereichsgrenzen innerhalb des Gesamtmessbereichs frei einstellbar Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar) Vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 Integrierter Klemmkasten Abmessungen (H B T) mm ExCos-P in Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-P in Zone 2, 22 InCos-P im sicheren Bereich ExCos-P... Differenzdrucksensoren Zone 1, 2, 21, 22 Messbereich Überlastsicher Einstellbereich, min. 20% des Messbereichs Einbauort Modul ExCos-P100 ± 100 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 20 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P250 ± 250 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 50 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P500 ± 500 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 100 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P1250 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 250 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P2500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 500 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P5000 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P7500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-P... Differenzdrucksensoren Zone 2, 22 Messbereich Überlastsicher Einstellbereich, min. 20% des Messbereichs Einbauort Modul RedCos-P100 ± 100 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 20 Pa Zone 2, 22 RedCos-P250 ± 250 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 50 Pa Zone 2, 22 RedCos-P500 ± 500 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 100 Pa Zone 2, 22 RedCos-P1250 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 250 Pa Zone 2, 22 RedCos-P2500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 500 Pa Zone 2, 22 RedCos-P5000 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 2, 22 RedCos-P7500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 2, 22 InCos-P... Differenzdrucksensoren im sicheren Bereich Messbereich Überlastsicher Einstellbereich, min. 20% des Messbereichs Einbauort Modul InCos-P100 ± 100 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 20 Pa sicherer Bereich InCos-P250 ± 250 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 50 Pa sicherer Bereich InCos-P500 ± 500 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 100 Pa sicherer Bereich InCos-P1250 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 250 Pa sicherer Bereich InCos-P2500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 500 Pa sicherer Bereich InCos-P5000 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa sicherer Bereich InCos-P7500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa sicherer Bereich..Cos-P..-CT Amercoat lackiertes Aluminiumgehäuse, beständig gegen korrosive und /oder maritime Atmosphäre. Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Schrauben in Edelstahl..Cos-P..-OCT Offshoreversion mit seewasserfestem, Amercoat lackiertem, Aluminiumgehäuse. M20 Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Druckanschluss und Schrauben in Edelstahl Ex/RedCos-P -A Modul wie oben, jedoch mit einem eigensicheren 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Ex-i Feld-Anzeigegerätes InCos-P -A Modul wie oben, jedoch mit einem 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Feld-Anzeigegerätes EXC-RIA-261 Eigensichere LCD Anzeige, zum Einbau in Ex-Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22, zum Anschluss an Ex-, RedCos- Sensoren mit P..- A NOC-RIA-261 LCD Anzeige zum Anschluss an InCos- Sensoren mit P..- A MKR Montagekonsole zum Anbau an runde Luftkanäle bis Ø 600 mm Installation kit 2 bestehend aus 2 m Druckschlauch Ø 6 mm innen, 2 Kunststoffanschlussnippel 15

16 ExCos-D / RedCos-D / InCos-D Temperatur- / Feuchtemessumformer Industrie Merkmale ExCos-D, RedCos-D, InCos-D Messumformer ExCos-D... Zone 1, 2, 21, 22 II2(1)G Ex ema [ia] IIC T6 II2(1)D Ex td A21 [iad] IP66 T80 C RedCos-D... Zone 2, 22 II3(1)G Ex nc [ia] IIC T6 II3(1)D Ex td A22 [iad] IP66 T80 C InCos-D... InCos-D.. Sensoren sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Ein bau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExCos-D, RedCos-D und InCos-D Mess - umformer werden je nach zur Messung von Temperatur und / oder Feuchte über ExPro -C / InPro-C Digitalsensoren in RLT-Anlagen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Messumformer mit Anschlussbuchsen für 1 Ex /InPro-C Sensor Erforderliches Zubehör (Mehrpreis): ExPro-C Sensor oder InPro-C Sensor Bestellbeispiel für eine Temperaturmessung im Luftkanal, 150 mm Sensorlänge, zusätzliche, große Anzeige im Ex-Bereich, Sensor in Zone 21, Anzeige in Zone 21. Bestelltypen: 1 x ExCos-D + nzusatz - A (Ex-i Messumformer) 1 x ExPro-CT150 (Ex-i Sensorkopf) 1 x EXC-RIA-261 (Ex-i Anzeige) Basisdaten für alle Cos-D Sensoren Kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich! Keine eigensichere Verdrahtung vom Schaltschrank zum Modul erforderlich. Einbau direkt im ExBereich 24 VAC / DC Netzteil Anschlussbuchsen für ExPro-C Sensoren Vor Ort wählbar ob für Raum- oder Kanalanwendung Ausgang 0 10 VDC, 4 20 ma wählbar Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar) Vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 Integrierter Klemmkasten Abmessungen (H B T) mm ExCos-D in Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-D in Zone 2, 22 InCos-D im sicheren Bereich ExCos-D Temperatur- /Feuchtemodul für Zone 1, 2, 21, 22 Einbauort Modul Einbauort ExPro Sensor ExCos-D Modul zum Anschluss eines ExPro-C.. Sensors für Temperatur- und/oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 1, 2, 21, 22 Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-D Temperatur- /Feuchtemodul für Zone 2, 22 Einbauort Modul Einbauort ExPro Sensor RedCos-D Modul zum Anschluss eines ExPro-C.. Sensors für Temperatur- und/oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 2, 22 Zone 1, 2, 21, 22 InCos-D Temperatur- / Feuchtemodul für den sicheren Bereich Einbauort Modul Einbauort InPro Sensor InCos-D Modul zum Anschluss eines InPro-C.. Sensors für Temperatur- und/oder Feuchtemessung im sicheren Bereich sicherer Bereich sicherer Bereich..Cos-D-CT Amercoat lackiertes Aluminiumgehäuse, beständig gegen korrosive und /oder maritime Atmosphäre. Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Schrauben in Edelstahl Ex/RedCos-D-A Modul wie oben, jedoch mit zwei* zusätzlichen eigensicheren 4 20 ma Ausgängen zum Anschluss von Ex-i Anzeigegeräten InCos-D-A Modul wie oben, jedoch mit zwei* zusätzlichen 4 20 ma Ausgängen zum Anschluss von Anzeigegeräten EXC-RIA-261 Eigensichere LCD Anzeige, zum Einbau in Ex-Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22, zum Anschluss an Ex / RedCos- D Sensoren NOC-RIA-261 LCD Anzeige zum Anschluss an InCos- D Sensoren MKR Montagekonsole zum Anbau an runde Luftkanäle bis Ø 600 mm *Ausgang 1 = für C, Ausgang 2 = für %rf Kombinationsbeispiele 16

17 ExPro -C / InPro-C Digitale Temperatur- / Feuchtesensoren Industrie Merkmale ExPro, InPro Sensoren ExPro- Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 21, 22 im Zusammenhang mit ExCos-D und RedCos-D Messumformer InPro- InPro... Sensoren ausschließlich einsetzbar für InCos-D Messumformer! NICHT im Ex-Bereich einsetzbar! ExPro-C Sensoren sind für Temperatur- und / oder Feuchtemessung im Ex-Bereich geeignet und ausschließlich zusammen mit ExCos-D / RedCos-D Messumformern einsetzbar! InPro-C Sensoren sind für Temperatur- und / oder Feuchtemessung im sicheren Bereich geeignet und ausschließlich zusammen mit InCos-D Messumformern einsetzbar! Basisdaten für alle ExPro -C /InPro-C Sensoren Sensorköpfe zum Anschluss an ExCos-D, RedCos-D, InCos-D Messumformer Der Anschluss erfolgt über eine Steckerbuchse Der ExPro -C / InPro-C Sensor kann an der Gehäuseunterseite oder der Gehäuserückseite wahl - weise angeschraubt werden Bei Feuchtesensoren ist auf die Verschmutzung des Mediums und die Aggressivität zu achten. Lieferumfang: 1 Sensor, mit Stecker Bestellbeispiel: Raum-Feuchtesensor 50 mm Länge Bestelltypen: 1 ExPro-CF-50 Achtung: nur zusammen mit: 1 ExCos-D oder RedCos-D (bzw. InCos-D bei InPro-C Sensoren ) Sensoren, passend zu ExCos-D und RedCos-D Messumformern Funktion Messbereich Sensorlänge Haupteinsatz Passend für Einbauort Sensor ExPro-CT - 50 Temperatursensor C 50 mm Raum / Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CT -100 Temperatursensor C 100 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CT -150 Temperatursensor C 150 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CT -200 Temperatursensor C 200 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF - 50 Feuchtesensor %rf 50 mm Raum / Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF -100 Feuchtesensor %rf 100 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF -150 Feuchtesensor %rf 150 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF -200 Feuchtesensor %rf 200 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF- 50 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 50 mm Raum / Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF-100 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 100 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF-150 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 150 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF-200 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 200 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 Sensoren, passend zu InCos-D Messumformern Funktion Messbereich Sensorlänge Haupteinsatz Passend für Einbauort Sensor InPro-CT - 50 Temperatursensor C 50 mm Raum / Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CT -100 Temperatursensor C 100 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CT -150 Temperatursensor C 150 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CT -200 Temperatursensor C 200 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF - 50 Feuchtesensor %rf 50 mm Raum / Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF -100 Feuchtesensor %rf 100 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF -150 Feuchtesensor %rf 150 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF -200 Feuchtesensor %rf 200 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF- 50 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 50 mm Raum / Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF-100 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 100 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF-150 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 150 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF-200 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 200 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich MFK Montageflansch für Kanalmontage, für variable Eintauchtiefe in den Luftkanal TH-VA Tauchhülse aus Edelstahl V4A , Länge 120 mm. Andere Längen auf Anfrage MKR Montagekonsole für Luftkanäle bis Ø 600 mm 17

18 ExCos-A / RedCos-A / InCos-A Temperatur- / Feuchtemessumformer ExCos-A Zone 1, 2, 21, 22 II2(1)G Ex ema [ia] IIC T6 II2(1)D Ex td A21 [iad] IP66 T80 C RedCos-A Zone 2, 22 II3(1)G Ex nc [ia] IIC T6 II3(1)D Ex td A22 [iad] IP66 T80 C Industrie InCos-A InCos-A.. Sensoren sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 Merkmale der Serien ExCos-A, RedCos-A, InCos-A ExCos-A, RedCos-A und InCos-A Messumformer werden zur Messung von Temperatur oder Feuchte mittels passiven Sensoren (z.b. Pt 100), in RLT-Anlagen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Messumformer mit Anschlussbuchse für 1 ExSens Sensor Erforderliches Zubehör (Mehrpreis): ExSens Sensor, siehe nächste Seite Bestellbeispiel für eine Temperaturmessung im Luftkanal, mittels Pt 100 Sensor in Zone 1. Bestelltypen: 1 ExCos-A (Ex-i Messumformer) 1 TFR-2G (Ex-i Sensor) Basisdaten für alle Cos-A Messumf. Kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich! Keine eigensichere Verdrahtung vom Schaltschrank zum Modul erforderlich. Einbau des Moduls direkt im Ex-Bereich 24 VAC/DC Netzteil Eingang: Pt 100, Pt 500, Pt 1000, Ni 100, Ni 200, Ni 500, Ni 1000, Ni 1000 Siemens, KP 250, Widerstandsgeber kohm, kohm Anschlussbuchsen für 1 ExSens Sensor Ausgang 0 10 VDC, 4 20 ma wählbar Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar) Vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar. Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 Integrierter Klemmkasten Abmessungen (H B T) mm ExCos-A in Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-A in Zone 2 und 22 InCos-A im sicheren Bereich ExCos-A Messumformermodul für passive Sensoren für Zone 1, 2, 21, 22 Einbauort Modul Einbauort Sensor * ExCos-A siehe oben, Modul zum Anschluss eines ExSens Sensors für Temperatur- oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 1, 2, 21, 22 Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 * sofern Sensor dafür zertifiziert /geeignet RedCos-A Messumformermodul für passive Sensoren für Zone 2, 22 Einbauort Modul Einbauort Sensor * RedCos-A siehe oben, Modul zum Anschluss eines ExSens Sensors für Temperatur- oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 2, 22 Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 * sofern Sensor dafür zertifiziert /geeignet InCos-A Messumformermodul für passive Sensoren für den sicheren Bereich Einbauort Modul Einbauort Sensor InCos-A siehe oben, Modul zum Anschluss eines Sensors für Temperatur- oder Feuchtemessung im sicheren Bereich sicherer Bereich sicherer Bereich Sensoren: alle gängigen passiven Sensoren wie z.b. Pt 100, Pt 1000, Ni 100, 200, Cos-A-CT Amercoat lackiertes Aluminiumgehäuse, beständig gegen korrosive und /oder maritime Atmosphäre. Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Schrauben in Edelstahl Ex/RedCos-A-A Modul wie oben, jedoch mit einem zusätzlichen eigensicheren 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Ex-i Anzeigegerätes InCos-A Modul wie oben, jedoch mit einem zusätzlichen 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Anzeigegerätes EXC-RIA-261 Eigensichere LCD Anzeige, zum Einbau in Ex-Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22, zum Anschluss an Ex/RedCos- A Sensoren NOC-RIA-261 LCD Anzeige zum Anschluss an InCos- A Sensoren MKR Montagekonsole zum Anbau an runde Luftkanäle bis Ø 600 mm 18

19 ExLine Ex-Messumformer mit Ex-i Stromkreis für Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 EXL-IMU-1 Explosionsgeschützt Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 II(1)GD [EEx ia] IIC EXL-IMU-1 Merkmale EXL-IMU-1 EXL-IMU-1 Module mit eigensicherem Stromkreis zur Umwandlung eines passiven Sensorsignals (z.b. Pt 100) in ein aktives ma/vdc Signal. Lieferumfang: 1 Ex-i Modul zum Aufschnappen auf Normschiene Zubehör (optional): Stetige Sensoren Serie ExSens Basisdaten EXL-IMU-1 Messumformer zum Anschluss von 1 passiven, potenzialfreien, stetigen Sensor der Serie ExSens mit Widerstandsänderung, 2-, 3-, 4-Leiter Schaltung 24 VAC/DC Versorgung, Ausgang: 0 10 VDC, 4 20 ma Eingang: Pt 100 / 500 / 1000, Ni 100 / 200 / 500 / 1000, LS-Ni 1000 Siemens, KP 250, LF 20, DFK-.., VFK-.., Widerstandsgeber Ohm, Ohm Display für Parametrierung und Istwert-Anzeige Der Sensor wird im Ex-Bereich, der Messumformer im sicheren Bereich installiert EXL-IMU-1 Messumformer Einbauort Modul Einbauort Sensor * EXL-IMU-1 Modul zum Anschluss eines passiven stetigen ExSens Sensors Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 Optional: N1 Netzgerät Primär VAC, Sekundär 24 VDC, max. 0,5 A, max. 4 Stk EXL-IMU-1 anschließbar. Netzgerät erforderlich, wenn die Versorgungsspannung VAC beträgt. * sofern Sensor dafür zertifiziert /geeignet ExSens passive stetige Sensoren für Zone 1, 2, 22 ExSens Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 22 Herstellerzertifikat passiv, stetig Merkmale ExSens Sensoren ExSens Sensoren sind zur Messung von Temperatur, Feuchte oder Druck im Ex-Bereich. Die Sensoren sind passiv und potenzialfrei Lieferumfang: Bestellbeispiel: Bestelltype: 1 Sensor Raum-Feuchtesensor 1 FFR-2G Basisdaten für alle ExSens Sensoren Sensoren für die Installation im Ex-Bereich bei Anschluss an einen entsprechenden Messumformer, z.b. ExCos-A, RedCos-A oder EXL-IMU-1 Es erfolgt im Messumformer die Umwandlung eines Widerstandssignals in ein 0 10 VDC/4 20 ma Signal Sensoren, passend zu ExCos-A, RedCos-A und EXL-IMU-1 Messumformern Funktion Messbereich Sensorprinzip, Zusatzinfo Passende Messumformer Sensor in Zone TFR-2G Raumtemperaturfühler C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 TFR-2G3D Raumtemperaturfühler (IP65) C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFK-2G3D Kanaltemperaturfühler (IP65), 200 mm C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFK-2G3D-400 Kanaltemperaturfühler Länge 400 mm C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFT-2G3D Tauchtemperaturfühler (IP65), 100 mm C Pt 100 DIN, Hülse G1/2 Ms EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFT-V4A-2G3D Tauchtemperaturfühler (IP65), 100 mm C Pt 100 DIN, Hülse G1/2 VA EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFM-2G-3 Mittelwerttemperaturfühler 3 m C Pt 1000 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 TFR-AN-2G3D Anlegetemperaturfühler C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 FFR-2G Raumfeuchtefühler %rf 0 1 kω EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 FFK-2G Kanalfeuchtefühler %rf 0 1 kω EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 TFFR-2G Raumkombifühler Temp./Feuchte %rf, C 0 1 kω, Pt EXL-IMU-1, 2 ExCos-A, 2 RedCos-A 1, 2 TFFK-2G Kanalkombifühler Temp./Feuchte %rf, C 0 1 kω, Pt EXL-IMU-1, 2 ExCos-A, 2 RedCos-A 1, 2 DFK-07-2G-FP Differenzdruckfühler (IP65) P < 700 Pa x y Ω EXL-IMU-1 1, 2 DFK-17-2G-FP Differenzdruckfühler (IP65) P < 1700 Pa x y Ω EXL-IMU-1 1, 2 VFK-07-2G-FP Volumenstromfühler (IP65) 0 15 m/s x y Ω EXL-IMU-1 1, 2 SGR-2G Sollwert-Potentiometergeber Widerstandsgeber 0 1 kω EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 19

20 ExBin.. / RedBin.. / InBin.. Binäre Sensortechnik Übersicht und Zubehör Übersicht der neuen ExBin, RedBin und InBin Sensorik Die neuen binären Sensoren werden in 3 Installations- und in 5 Anwendungsbereiche gegliedert. Installationsbereiche: ExBin- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 1, 2, 21, 22 RedBin- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 2, 22 InBin- Sensoren für den sicheren Bereich (IP66) Anwengungsbereiche: Ex / Red / InBin-P Sensoren für Druck und Differenzdrucküberwachung Ex / Red / InBin-FR Sensoren zur Frostschutzüberwachung Ex / Red / InBin-N Sensoren zur Keilriemenüberwachung Ex /Red /InBin-D + Pro-B.. aktive Sensorköpfe für Temperatur- und/oder Feuchteüberwachung Ex / Red / InBin-A + Sens passive Sensoren für Temperatur-, Feuchte-, Drucküberwachung Das neue binäre Sensorkonzept bietet insbesondere im Ex-Bereich enorme Vorteile gegenüber bisherigen Lösungen: 1. Kein Schaltverstärker in der Schaltanlage erforderlich 2. Keine eigensicheren Stromkreise innerhalb der Schaltanlage erforderlich 3. Keine eigensichere Verkabelung zwischen Schaltanlage und Sensor erforderlich 4. Kostenreduzierung bei der Installation 5. Deutlich mehr Komfort bei der Parametrierung 6. Je nach 1- oder 2-stufige Ausführungen verfügbar Δ P ExBin-P Druck, Differenzdruckschalter (Filter-/Keilriemenüberwachung) binär, aktiv normaler Stromkreis ΔP ExBin-P, RedBin-P, InBin-P Binärer Druck-/ Differenzdruck schalter oder Pa, zum direkten Anschluss der Luftschläuche. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. Integrierte Istwertanzeige, mit Beleuchtung. 2-stufige Version optional verfügbar. C ExBin-FR normaler Stromkreis Frostschutzthermostate binär, aktiv ExBin-FR.., RedBin-FR.., InBin-FR.. Frostschutzthermostat mechanisch einstellbar und schaltend. Einstellbereich C. 3 oder 6 m Kapillare als Sensor mit einer Auflösung von ca. 40 cm Wirkbereich. Schaltzustandsanzeige über LED. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. U min ExBin-N Keilriemenüberwachung über Drehzahlmessung binär, aktiv normaler Stromkreis ExBin-N.., RedBin-N.., InBin-N.. Binäre, berührungslose Keilriemenüberwachung über induktive Drehzahlmessung. Messbereich min -1, Einstellbereich min -1, inkl. einstellbarer Anlaufüberbrückung und Istwertanzeige. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. 2-stufige Version optional verfügbar. C %rf ExBin-D + ExPro-B.. normaler Stromkreis Thermostate, Hygrostate binär, aktiv Kanalsensor Raumsensor ExBin-D.., RedBin-D.., InBin-D.. + ExPro-B.. bzw. InPro-B... Sensorköpfe Thermostate und / oder Hygrostate zum Anschluss eines ExPro-B bzw. InPro-B Sensorkopfs. Schaltbereich einstellbar. Istwertanzeige. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. 2-stufige Version optional verfügbar. C %rf Δ P ExBin-A + ExSens 1-, 2- oder 5-Kanal Schaltverstärker für passive binäre Sensoren ExBin-A1 / A2 / A5, RedBin-A1 / A2 / A5 + ExSens Sensoren binär normaler Stromkreis Ex-i Stromkreis (eigensicher) 1-, 2- oder 5-Kanal Schaltverstärker zum Anschluss von bis zu 5 passiven, potentialfreien binären Sensoren. Schaltzustandsanzeige über LED. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang je nach 1-5 Schließkontakte mit gemeinsamer Versorgung. C %rf Δ P EXL-IRU-1 + ExSens normaler Stromkreis Temperatur, Feuchte, Differenzdruck binär, passiv Ex-i Stromkreis (eigensicher) EXL-IRU-1 Schaltverstärker + ExSens Sensor Schaltverstärker zum Anschluss eines passiven, binären ExSens Sensors, z.b. Differenzdruckschalter, Frostschutzthermostat, Thermostat oder Hygrostat, über einen eigensicheren Stromkreis. Montage im Schaltschrank, zum Aufschnappen auf Norm - schiene. Ausgang ist ein potenzialfreier Umschaltkontakt. Ex-Bereich 20

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte.

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Preisliste 2011 gültig ab 1. April 2011 Welche Komponenten sind explosionsgeschützt auszuführen? Nachfolgend ist an Hand einer typischen

Mehr

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte.

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Technische Kurzinformation 2013 2 0 1 5 Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Technische Kurzinformation 2015 Guatemala El Salvador Belize

Mehr

ExBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25 Pa...5.000 Pa

ExBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25 Pa...5.000 Pa ExBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25 Pa...5.000 Pa Elektrische, explosionsgeschützte binäre Druck- oder Differenzdruckschalter 24 VAC/DC Versorgung, potenzialfreier Relaisausgang PTB-zertifiziert

Mehr

ExBin-N Keilriemenüberwachung per Drehzahlmessung bis zu 10.000 min 1

ExBin-N Keilriemenüberwachung per Drehzahlmessung bis zu 10.000 min 1 ExBin-N Keilriemenüberwachung per Drehzahlmessung bis zu 10.000 min 1 ExBin - N ExBin - N - 2 Änderungen vorbehalten! Elektrische, explosionsgeschützte Messumformer zur Keilriemenüberwachung 24 VAC/DC

Mehr

ExBin-P Druck- /Differenzdruckschalter 5 Pa... 5.000 Pa

ExBin-P Druck- /Differenzdruckschalter 5 Pa... 5.000 Pa ExBin-P Druck- /Differenzdruckschalter 5 Pa... 5.000 Pa Elektrische, explosionsgeschützte binäre Druck- oder Differenzdruckschalter 5 Pa...100 Pa mit einstellbarer Rückfallverzögerung 24 VAC/DC Versorgung,

Mehr

InBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25... 5.000 Pa

InBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25... 5.000 Pa InBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25... 5.000 Pa Elektrische, binäre Druck- oder Differenzdruckschalter 24 VAC/DC Versorgung, potenzialfreier Relaisausgang InBin - P -... InBin - P -... - 2 InBin

Mehr

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima 2. A12 / LMC-F-1 / D -CD Klappenantriebe LMC...-F (mit schneller Laufzeit) Formschluss-Ausführungen OEM at020901 at004707

Mehr

2. A12 / LM-F-1 / D -CD

2. A12 / LM-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima at004707 2. A12 / LM-F-1 / D -CD Klappenantriebe LM...-F Formschluss-Ausführungen OEM at001707 at019901 Auswahl-abelle

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

Funktionsdaten Werkseinstellungen veränderbar Einstellung

Funktionsdaten Werkseinstellungen veränderbar Einstellung echnisches Datenblatt Drehantrieb RF-MF(-O) Kommunikationsfähiger Drehantrieb mit Notstellfunktion für - und 3-Wege Regelkugelhahnen Drehmoment Nm Nennspannung AC/DC V Ansteuerung: stetig DC... V oder

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Elektromotorische Stellantriebe für Ventile

Elektromotorische Stellantriebe für Ventile s 4 501 ACVATIX Elektromotorische Stellantriebe für Ventile mit 20 mm Hub SAX.. SAX31.. Betriebsspannung AC 230 V, Stellsignal 3-Punkt SAX61.. Betriebsspannung AC/DC 24 V, Stellsignal 0 10 V, 4 20 ma SAX81..

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID Vorteile: lineares Ausgangssignal, großes Messverhältnis, geringer Druckverlust Bedingungen fr den Einsatz: Mindestleitfähigkeit der Flssigkeit: 5 µs/cm. Diese

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm nicht bündig Bis SIL2 gemäß IEC 61508 einsetzbar Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 5 mm Einbau nicht bündig Ausgangspolarität

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Prozessautomation Prozessautomation Genauigkeit Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Flexibilität Sensoren und Systeme: www.fafnir.de Zuverlässigkeit

Mehr

cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X

cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X .. cf@z~ (1 ) E G - Bau mus t er p r ü f b es ehe ini gun 9 (2) (3) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung inexplosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG EG Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD)

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD) Baureihenheft 8521.16/2 Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB Schwenkantrieb für Direktaufbau ACTELEC BERNARD LEA und LEB Ausgangsdrehmomente bis 100 Nm Einsatzgebiete Gebäudetechnik Allgemeine Dienste in

Mehr

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg Allgemeine Daten Montage an Schubantriebe an Schwenkantriebe ARCA-integriert oder integriert nach VDI/VDE 3847-1 oder nach IEC 534-6 (NAMUR) Hubbereich 3...130 mm integriert nach VDI/VDE 3847-2 oder nach

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr

Stellantriebe für Absperrklappen

Stellantriebe für Absperrklappen . X X testregistrierung Stellantriebe für Absperrklappen Serie Zur Auf-Zu-Umschaltung in raumlufttechnischen Anlagen Stellantriebe für Absperrklappen der Serien AK und AKK Umschaltung der Klappenstellung

Mehr

Elektromotorische Stellantriebe

Elektromotorische Stellantriebe 4 573 SQS35.50, SQS35.53, SQS65.5 mit Notstellfunktion, ohne Handverstellung ACVATIX Elektromotorische Stellantriebe für Ventile mit 5,5 mm Hub SQS35.00, SQS35.03, SQS65, SQS65.2, SQS85.00, SQS85.03 ohne

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Kontinuierliche, 2Punkt, 3Punkt und EinAusRegelung Verhältnisregelung Funktion Typ 8611 kombinierbar mit Sensoreingänge (4 20 ma, 0 10 V, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional,

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D anschlussklemmen hwa-wago-tstat-kit Bausatz mit zusätzlichen Anschlussklemmen zum Anschließen des Thermostaten RAYSTAT-EX-02 an die Anschlusskästen jbs, jbm und jbu. Der Bausatz enthält 2 federklemmen

Mehr

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. 45 Jahre Leidenschaft und Präzision. Besuchen Sie uns im Internet unter www.guenther.

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. 45 Jahre Leidenschaft und Präzision. Besuchen Sie uns im Internet unter www.guenther. Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG 45 Jahre Leidenschaft und Präzision Seit dem Gründungsjahr 1968 steht der Name Günther für fortschrittliche Lösungen in der Temperaturmesstechnik.

Mehr

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h Technische Daten Produktbeschreibung Leistungsbereich*: 24 160 m³/h Betriebsdruck: max. 10 bar (optional 16 oder 25 bar) Wassertemperatur: 5 50 C Hochleistungs-Niederdruck-UV-C-Amalgam

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Ex- WLAN Access Point AP170

Ex- WLAN Access Point AP170 Handbuch für den Ex- WLAN Access Point AP170 Handbuch_AP170_r0.doc, Rev.3 AP170 1 Sicherheitshinweise Seite 2 Inhalt 1 Allgemeines... 3 1.1 Hinweise für explosionsgeschützte Geräte... 4 2 Ex- WLAN Access

Mehr

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale.

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale. *0900580* DB_DE_ME12 Rev.B 05/1 *0900580* d e v e l o p i n g s o l u t i o n s ME12 Datenblatt Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter Anwendung Drucktransmitter mit Keramikmesszelle für Überund

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Typ 8611 kombinierbar mit Stetige, 2Punkt, 3Punkt und Ein/AusRegelung Verhältnisregelung Sensoreingänge (,, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional, Prozess und Motorventil Vordefinition

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

SINEAX SV 824 Trennschaltverstärker

SINEAX SV 824 Trennschaltverstärker Ausgang mit Relais-Kontakten im Gehäuse S7 für Schienen- und Wand-Montage 00 II () G Verwendung Der Zwei-Kanalige SINEAX SV 84 (Bilder und ) wird zur binären Signalübertragung aus eigensicheren Steuerstromkreisen

Mehr

Leitsysteme mit CEAG Remote IO bieten mehr Energie für die Zone 1. Explosionsschutz und Anlagen Management

Leitsysteme mit CEAG Remote IO bieten mehr Energie für die Zone 1. Explosionsschutz und Anlagen Management Leitsysteme mit CEAG Remote IO bieten mehr Energie für die Zone 1 Explosionsschutz und Anlagen Management Rainer Hillebrand Dipl.Ing. / D.I.C Themenübersicht Herausforderungen bei Installationen im Ex-Bereich

Mehr

Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder. Aufbau

Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder. Aufbau Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder Merkmale Aufbau 8 Segmente, redundant, einzelne Module pro Segment Unterstützt alle SPS und PLS Host-Systeme High-Power Trunk: Arbeiten

Mehr

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D Flansch-Kugelhahn Typ AF90D DIN-Flanschkugelhahn mit Doppeldichtsystem zum Einbau zwischen Flanschen nach DIN EN 1092-1, antistatisch, mit ISO-Kopfflansch zur Direktmontage pneumatischer und elektrischer

Mehr

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme Datenblatt DAK-111 Standard Digitales Einbauinstrument 5-stellig Digitales Einbauinstrument 5-stellig M3 rote Anzeige von -19999 99999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) Digitales Einbauinstrument

Mehr

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N Einfach die Besten Die Kompaktzylinder der pro-serie sind nicht für die normalen Aufgaben gedacht, sondern nur für die härtesten und anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn der

Mehr

Inline Durchflussmesser für Druckluft und Gase DN15 - DN80

Inline Durchflussmesser für Druckluft und Gase DN15 - DN80 EE771/EE772 Die inline Durchfl ussmesser EE771/EE772 basieren auf der thermischen Massenstrommessung und sind für die Durchfl ussmessung in Rohrleitungen DN15 bis DN80 bestens geeignet. Mit dem EE771/EE772

Mehr

SideControl Positioner

SideControl Positioner SideControl Positioner Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Prozessventile II (1) 2 G EEx ia IIC T6-Zulassung kombinierbar mit... Typ 2712 Geradsitzregelventil Geradsitzregelventil

Mehr

Differenzdruck-Regler Typ HA 5421. Originalbetriebsanleitung Differenzdruck-Regler Typ HA 5421

Differenzdruck-Regler Typ HA 5421. Originalbetriebsanleitung Differenzdruck-Regler Typ HA 5421 HAINKE Staubfilter GmbH Telefon +49 4408 8077-0 Telefax +49 4408 8077-10 Postfach 12 48 An der Imbäke 7 E-mail info@hainke.de 27795 Hude 27798 Hude Internet www.hainke.de Originalbetriebsanleitung Differenzdruck-Regler

Mehr

Mess- und Regeltechnik. Damit Sie Temperatur und Feuchtigkeit präzise im Griff haben. Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung

Mess- und Regeltechnik. Damit Sie Temperatur und Feuchtigkeit präzise im Griff haben. Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung Mess- und Regeltechnik Damit Sie Temperatur und Feuchtigkeit präzise im Griff haben Gesamtlösungen für Raumklima Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung Feuchte- und Temperaturfühler HygroDat 100 Präzisions-Kombifühler

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz red-y industrial series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase mit IP67 & Ex Schutz Hohe Präzison in rauer Umgebung: Massedurchflussmesser & Regler mit IP67 & Ex Schutz

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise)

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Temperaturmeßtechnik Geraberg GmbH Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) prozessprüfbare Temperaturmeßeinsätze Typ V/U X x Gerätegruppe II Gerätekategorie 2G Zone 1 Zündschutzart Eigensicherheit

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P8 385 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P8 385 P8 385RF-* NW 1,6 12 2 10 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern

Mehr

Industrie Drucktransmitter

Industrie Drucktransmitter ECT 87 Industrie Drucktransmitter Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur.

Mehr

HART Loop Converter HMX50

HART Loop Converter HMX50 Technische Information HART Loop Converter HMX50 Signalübertragung Anwendungsbereich Der HART Loop Converter wertet die dynamischen HARTVariablen (PV, SV, TV, QV) aus und wandelt diese in analoge Stromsignale

Mehr

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9 Typenschlüssel Order code G Gerätesteckdose / Connector D I DIN Industrienorm / Industrial A B C Bauform A / form A Bauform B / form B Bauform C / form C 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2014 1. Inhalt 2. Beschreibung....................................................................................................1

Mehr

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung:

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung: www.suco.de Druckschalter Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V Preiswerteste Lösung mechanischer Drucküberwachung. Stabiler Schaltpunkt auch nach hoher Inanspruchnahme und langer Belastung. Schaltpunkt

Mehr

Leitfähigkeits-Messgerät

Leitfähigkeits-Messgerät Leitfähigkeits-Messgerät Typ 8222 kombinierbar mit Konfigurierbare Ausgänge: zwei Transistor sowie ein oder zwei Ausgänge 4... 20 ma Abnehmbare Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung Universeller Prozessanschluss

Mehr

Datenblatt ECC 12 und 22

Datenblatt ECC 12 und 22 Anwendung Der elektronische Raumtemperaturregler ECC wird in Heizungs- und Kühlsystemen eingesetzt zur Regelung von: - Fancoilgeräten - Induktionsgeräten - Klimasystemen - kleinen Lüftungssystemen - 2-Rohr-Systemen

Mehr

Individuelle Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich. HME - Ihre Generalvertretung der Firma Exepd für die Schweiz

Individuelle Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich. HME - Ihre Generalvertretung der Firma Exepd für die Schweiz Individuelle Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich HME - Ihre Generalvertretung der Firma Exepd für die Schweiz HME - unsere Zusammenarbeit mit Exepd HME verfügt über jahrzehntelange Erfahrung

Mehr

RC 200-Ausführungen. www.remotecontrol.se. Rotork Sweden AB Tel +46 (0)23 587 00 Fax +46 (0)23 587 45 www.remotecontrol.se falun.info@rotork.

RC 200-Ausführungen. www.remotecontrol.se. Rotork Sweden AB Tel +46 (0)23 587 00 Fax +46 (0)23 587 45 www.remotecontrol.se falun.info@rotork. Top Quality Valve Actuators Made in Sweden RC-DA/SR Technische Daten RC-DA RC-SR Alle Remote Control Schwenkantriebe sind 0% Dichtheits- und Funktionsgetestet Gekennzeichnet nach internationalem Standard

Mehr

Neue Produkte 2011. Die Linearmotor-Technologie für den industriellen Einsatz. Linear Motor Serie P10x70. Linear Motor Serie P01-23Sx80-HP

Neue Produkte 2011. Die Linearmotor-Technologie für den industriellen Einsatz. Linear Motor Serie P10x70. Linear Motor Serie P01-23Sx80-HP Neue Produkte 2011 Linear Motor Serie P10x70 Linear Motor Serie P01-23Sx80-HP Servo Controller Serie E1400 Servo Controller Serie B1150 Die Linearmotor-Technologie für den industriellen Einsatz Linearmotoren

Mehr

MP-Bus zur Steuerung von Stellantrieben im HLK-Bereich

MP-Bus zur Steuerung von Stellantrieben im HLK-Bereich Keywords -Bus HLK Belimo Klappen MFT MFT2 Building Automation TwinCAT -Bus zur Steuerung von Stellantrieben im HLK-Bereich Dieses Application Example aus der Serie Subbussysteme der Gebäudeautomation vermittelt

Mehr

BTM Berührungslose Temperatur-Messeinrichtung für Voith Turbokupplungen

BTM Berührungslose Temperatur-Messeinrichtung für Voith Turbokupplungen BTM Berührungslose Temperatur-Messeinrichtung für Voith Turbokupplungen BTM innovative Technologie zur Prozessoptimierung Produktionssicherheit und Effektivität kennzeichnen maßgeblich die Wirtschaftlichkeit

Mehr

kypräzise Regelung vom Produktfluss

kypräzise Regelung vom Produktfluss . kypräzise Regelung vom Produktfluss ky SPC-2 Hygienisches, elektro-pneumatisches Stellventil Anwendungsbereich Das Ventil SPC-2 ist ein hygienisches, elektro-pneumatisch betätigtes Regelventil, konstruiert

Mehr

Durchflussmessgerät mit Ovalrädern

Durchflussmessgerät mit Ovalrädern Durchflussmessgerät mit Ovalrädern Typ 8076 kombinierbar mit Konfigurierbare Ausgänge: 1 oder 2 Transistorausgänge und 1 oder 2 Stromausgänge 4... 20 ma Abnehmbares Display mit Hintergrundbeleuchtung für

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

Piezoresistiver Absolutdrucksensor

Piezoresistiver Absolutdrucksensor Druck SUNSTAR 传 感 与 http://www.sensor-ic.com/ 控 制 TEL:0755-83376549 E-MAIL: Piezoresistiver Absolutdrucksensor Miniatur Drucksensor für Forschung und Entwicklung min. R10 Absolut messender, universell

Mehr

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe 02 Einführung Der Spezialist für innovative Armaturenlösungen Aufgrund

Mehr

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE - Ein kompakter Schaltkasten zum Aufbau auf pneumatische Schwenkantriebe. - Stellungsrückmeldung durch integrierte Microendschalter. - Klemmleiste im

Mehr

MAGNESCALE digitale Messtaster

MAGNESCALE digitale Messtaster MAGNESCALE digitale Messtaster Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie DF800S Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche: 5 und 12 mm - digitale Toleranzanzeige MF-10 mit Go/NoGo

Mehr

Preisliste 2007. (gültig ab 01.03.2007)

Preisliste 2007. (gültig ab 01.03.2007) Preisliste 2007 (gültig ab 01.03.2007) Tel 03302 559 282, Fax 03302 559 141, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de 1 Inhaltsverzeichnis Messverstärker und Anzeigegeräte Seite 3 Optionen für GSV-2 Seite

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

www.galltec-mela.de D-Serie Sensoren zur Feuchte- und Temperaturmessung mit kalibriertem dmodul

www.galltec-mela.de D-Serie Sensoren zur Feuchte- und Temperaturmessung mit kalibriertem dmodul Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH MELA Sensortechnik GmbH D-75 Bondorf. Germany D-07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf. Germany Tel. +9 (0)757-95-0. Fax +9 (0)757-758 Tel. +9(0)66-670-0. Fax +9(0)66-670-0

Mehr

Durchgangsventile PN 16 mit Aussengewinde

Durchgangsventile PN 16 mit Aussengewinde 36 Durchgangsventile PN 6 mit Aussengewinde VVG.. Gehäuse aus Rotguss CC9K (Rg5) DN 5...0 k vs 5...25 m 3 /h Flachdichtende Aussengewindeanschlüsse G..B nach ISO 228- Verschraubungs-Sets ALG.. mit Gewindeanschluss

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Montageanleitung multicontrol Erweiterungsmodule

Montageanleitung multicontrol Erweiterungsmodule Montageanleitung multicontrol Erweiterungsmodule Druckhaltung Expansion Nachspeisung Entgasung 1. Allgemein multicontrol Erweiterungsmodul analoge Fernmeldungen Das Erweiterungsmodul bietet die Ausgabe

Mehr

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern.

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Die Vorteile Gegenüber aktiven Speisetrennern ergeben sich beachtliche Preis- und Zuverlässigkeitsvorteile.

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse.

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse. Automatik- Armaturen Stellantriebe Zubehör Pneumatische Stellantriebe as Original! Technik der Spitzenklasse. Prospekt-Nr. S1-01-13 Inhaltsverzeichnis Vorteile und Ihre Nutzen... Seite 3 Abbildung Stellantrieb...

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Wir setzen Standards. Industrial Ethernet M 23 RJ 45

Wir setzen Standards. Industrial Ethernet M 23 RJ 45 21.11.2007 8:29 Uhr Seite 1 Wir setzen Standards ** *N EU HE IT ** * Fly-HighSpeedData2007-4c-1107.qxd Industrial Ethernet M 23 RJ 45 Wir setzen Standards www.hummel-group.com www.hummel.com M 23 RJ 45

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr

Druckkalibratoren. Druckpumpen & Druckreferenzen

Druckkalibratoren. Druckpumpen & Druckreferenzen Druckkalibratoren Druckpumpen & Druckreferenzen Hand-Druckpumpe + Referenz = Druckkalibrator Kompakt - präzise - unabhängig!! Die pneumatischen und hydraulischen Druckkalibratoren der PM-/PC-Baureihe sind

Mehr

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 mit oder ohne Glyzerinfüllung Neu: als Multifunktionales Druckmessgerät Nenngröße NG 100 Anschlusslage radial unten Typ:

Mehr

Gasleck-Suchgeräte. Wir messen es. Schnell, einfach, zuverlässig. testo 317-2 testo 316-1 testo 316-2 testo gas detector. testo 316-EX. www.testo.

Gasleck-Suchgeräte. Wir messen es. Schnell, einfach, zuverlässig. testo 317-2 testo 316-1 testo 316-2 testo gas detector. testo 316-EX. www.testo. Gasleck-Suchgeräte Schnell, einfach, zuverlässig testo 317-2 testo 316-1 testo 316-2 testo gas detector CH 4 C 3 H 2 testo 316-EX Gasspürgerät mit EX-Schutz Das einzige testo Gasleck-Suchgerät gemäß ÖVGW

Mehr

SCHOTT Instruments Armaturen CHEMTROL 460. Armaturensteuerung Technische Information

SCHOTT Instruments Armaturen CHEMTROL 460. Armaturensteuerung Technische Information SCHOTT Instruments Armaturen CHEMTROL 460 Armaturensteuerung Technische Information Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen der Firma SI ANALYTICS Impressum Herausgeber: SI ANALYTICS GMBH Hattenbergstr.

Mehr

SideControl Positioner PROFIBUS PA. HART-Protokoll

SideControl Positioner PROFIBUS PA. HART-Protokoll SideControl Positioner Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Prozessventile II ( 2 G EEx ia IIC T6-Zulassung PROFIBUS PA HART-Protokoll Typ 8635 kombinierbar mit... Typ 2712 Typ

Mehr

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 Stand 01. Juni 2011 Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 gute Wahl Armaturen / IVR mit verlängertem Hals, Typ Nordika 200 Für Öl, Wasser, Dampf,

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71 Version - ATEX Zertifikat für Gas und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser Hohe Robustheit Ebenfalls erhältlich mit rostfreiem

Mehr

Massbild (Masse in mm)

Massbild (Masse in mm) Kurzzeichen: Artikel-Nr.: siehe Tabelle 1, Tabelle 2 Massbild (Masse in mm) Front hydrostatisch: Front pneumatisch: 201311 Hir, Ges, BMT Änderungen vorbehalten Seite 1/8 2013 by Rittmeyer AG, CH-6341 Baar

Mehr

Dreiwegventil mit Aussengewinde, PN16

Dreiwegventil mit Aussengewinde, PN16 4 464 Dreiwegventil mit Aussengewinde, PN6 VXG44.. Gehäuse aus Rotguß CC49K (Rg5) DN 5...DN 40 k vs 0,25...25 m 3 /h Flachdichtende Aussengewindeanschlüsse G nach ISO 228- Verschraubungs-Sets ALG.. mit

Mehr

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12.

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12. Analoges Verstärkermodul Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11 RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12 Geräteserie 1X H6833_d Merkmale Inhalt Geeignet zur Ansteuerung von direktgesteuerten Proportional-Druckventilen:

Mehr