Explosionsschutz. Sicherheit für alle Regelsysteme.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Explosionsschutz. Sicherheit für alle Regelsysteme."

Transkript

1 . Sicherheit für alle Regelsysteme. Technische Preisliste Kurzinformation 2010 gültig 2010/2011 ab 1. April 2010

2 Ex-Bereich Preisliste Technische 2010 Kurzinformation 2010/2011 Welche Komponenten sind explosionsgeschützt auszuführen? Nachfolgend ist an Hand einer typischen Zuluftanlage aufgezeigt, welche elektrischen Komponenten im Ex-Bereich zu untersuchen sind. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt diese Darstellung nicht. Versuchen Sie Ihre Planung bereits zu einem frühen Zeitpunkt unter dem Gesichtspunkt des es zu betrachten und ziehen Sie im Zweifel einen Experten hinzu. Die Firma Schischek steht Ihnen, sofern möglich und zulässig, mit Rat und Tat zur Seite. Bei professioneller Planung können Sie erhebliche Kosten für Umbau, Umrüstung und Stillstandszeiten einsparen, außerdem sind Sie stets auf der sicheren Seite! Sie müssen die Anlagenbereiche kennen, in denen sich ein explosionsfähiges Medium bilden oder sammeln kann und die Klassifizierung der jeweiligen Zone von einer dafür zuständigen Stelle ermitteln lassen, um zusammen mit Art und Zustand des explosionsfähigen Mediums eine Auswahl geeigneter ex-geschützter Produkte treffen zu können. Mit Schischek Produkten ist das einfach, denn alle Geräte sind nach höchsten Schutzklassen zertifiziert gemäß ATEX versteht sich! Antriebe für Lufttechnik Luft-/Brandschutzklappe n ExMax RedMax Nm Auf-Zu 3Pkt stetig mit/ohne Federrücklauf Heizen, Kühlen n ExRun RedRun N 5-60 mm Hub Auf-Zu 3Pkt stetig Diff-Druck, VAV n ExCos-P RedCos-P ± 100 Pa ± 250 Pa ± 500 Pa ± Pa ± Pa ± Pa ± Pa Antriebe für Flüssigkeiten Luftklappe Luftfilter Heizregister Ventilator Messblende Brandschutzklappe + M M rp M C F rp rp M ExPro-TT Mess- und Regeltechnik Filter-/Keilriemenüberwachung (Lufttechnik) n ExBin-P RedBin-P Pa Druck Differenzdruck Keilriemenwächter Frostschutzüberwachung für die Lufttechnik n ExBin-FR RedBin-FR -5 C +15 C Kapillare: 3 m, 6 m Schaltpunkt 1-stufig im Messbereich einstellbar Messumformer für Temperatur und Feuchte n ExCos-D RedCos-D -40 C +125 C %rf 2

3 Inhaltsverzeichnis Einbauort in Ex-Bereichen der Zonen Gas Staub Gas Staub Gas Staub Produktreihen Seite SB* Ex - Drehantriebe 90 Drehwinkel ExMax Baugröße S 5 30 Nm mit / ohne Federrücklauf 04 ExMax Baugröße M Nm mit / ohne Federrücklauf 05 RedMax Baugröße S 5 30 Nm mit / ohne Federrücklauf 06 RedMax Baugröße M Nm mit / ohne Federrücklauf 07 InMax Baugröße S 5 30 Nm mit / ohne Federrücklauf (nicht Ex) 08 InMax Baugröße M Nm mit / ohne Federrücklauf (nicht Ex) 09 Ex - Ventilantriebe mm Hub ExRun Baugröße S N ohne Federrücklauf 10 RedRun Baugröße S N ohne Federrücklauf 10 InRun Baugröße S N ohne Federrücklauf (nicht Ex) Ex - Langhubantriebe mm Hub ExPlus N ohne Federrücklauf 12 RedPlus N ohne Federrücklauf 12 InPlus N ohne Federrücklauf (nicht Ex) Ex - Sensorik stetig (Temperatur, Feuchte, Druck / Differenzdruck, VAV) Vergleichsübersicht stetige Sensorik 14 ExCos-P Differenzdruck, VAV Sensoren ± Pa 15 RedCos-P Differenzdruck, VAV Sensoren ± Pa 15 InCos-P Differenzdruck, VAV Sensoren ± Pa (nicht Ex) 15 ExCos-D Temperatur- und Feuchtemessumformer für ExPro-C Sensoren 16 RedCos-D Temperatur- und Feuchtemessumformer für ExPro-C Sensoren 16 InCos-D Temperatur- und Feuchtemessumformer für InPro-C Sensoren (nicht Ex) 16 ExPro-C Temperatur- und Feuchtefühler zum Einsatz in RLT-Anlagen 17 InPro-C Temperatur- und Feuchtefühler zum Einsatz in RLT-Anlagen (nicht Ex) 17 ExCos-A Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige ExSens Sensoren 18 RedCos-A Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige ExSens Sensoren 18 InCos-A Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige Sensoren (nicht Ex) 18 ExLine Messumformer für passive, potenzialfreie, stetige ExSens Sensoren 19 ExSens stetige, passive Temperatur- / Feuchte- / Drucksensoren 19 ( ) ( ) ( ) Ex - Sensorik binär schaltend (Temperatur, Feuchte, Druck/Diff.druck, Keilr., Frostschutz, VAV) Vergleichsübersicht binäre Sensortechnik 20 ExBin-P Druck / Differenzdruck Pa 21 RedBin-P Druck / Differenzdruck Pa 21 InBin-P Druck / Differenzdruck Pa (nicht Ex) 21 ExBin-FR Frostschutzthermostat C 22 RedBin-FR Frostschutzthermostat C 22 InBin-FR Frostschutzthermostat C (nicht Ex) 22 ExBin-N Keilriemenüberwachung U/min 23 RedBin-N Keilriemenüberwachung U/min 23 InBin-N Keilriemenüberwachung U/min (nicht Ex) 23 ExBin-D Temperatur- und Feuchtethermostat für ExPro-B Sensorköpfe 24 RedBin-D Temperatur- und Feuchtethermostat für ExPro-B Sensorköpfe 24 InBin-D Temperatur- und Feuchtethermostat für InPro-B Sensorköpfe (nicht Ex) 24 ExPro-B Digitale Thermostat- / Hygrostat Sensorköpfe zum Einsatz in RLT-Anlagen 25 InPro-B Digitale Thermostat- / Hygrostat Sensorköpfe zum Einsatz in RLT-Anlagen (nicht Ex) 25 ExBin-A Module zum Anschluss von 1-5 passiven, potenzialfreien, binären ExSens Sensoren 26 RedBin-A Module zum Anschluss von 1-5 passiven, potenzialfreien, binären ExSens Sensoren 26 InBin-A Module zum Anschluss von 1-5 passiven, potenzialfreien, binären Sensoren (nicht Ex) 26 ExLine Schaltverstärker für passive, potenzialfreie, binäre ExSens Sensoren 27 ExSens binäre, passive Temperatur- / Feuchte- / Drucksensoren 27 ( ) ( ) ( ) Ex - Haftmagnete ExMag Haftmagnete mit 650, 1.300, N Haltekraft 28 Ex - Komponenten ExComp verschiedene Ex-Komponenten, z.b. Schalter, Taster, 28 Notizen AGBs, Allgemeine Geschäftsbedingungen 29 Ex-Schutz gemäß 30 Rechtsgrundlagen und Basisinformation 31 Auswahltabelle Ex-Nomenklatur 32 Grundlagen Anwendungen 35 *SB = ( ) = auf Anfrage 3

4 ExMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße S für Zone 1, 2, 21, 22 Merkmale ExMax -... Baugröße S ExMax-... Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 21, 22 II 2(1) G Ex d [ia] IIC T6 II 2(1) D Ex td [iad] A21 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße S ExMax Stellantriebe werden, je nach, für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca.1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle ExMax-.. Baugröße S VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca. 1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-d Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax S 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU (2 5 und 85 ) S ExMax S 15 Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU (2 5 und 85 ) S ExMax Y 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExMax Y 15 Nm / 30 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S Ex-d Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-5.10-F 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax- 15-F 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExMax-5.10-SF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S ExMax- 15-SF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S ExMax-5.10-YF 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExMax- 15-YF 15 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExMax-5.10-BF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S ExMax- 15-BF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S Ex-d Drehantriebe mit 1 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-15-F1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - - S ExMax-15-SF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S ExMax-15-BF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S ExMax- VAS Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt ExMax- CTS Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt ExSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an ExMax-... Stellantriebe, ExBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb ExBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS ExBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für alle ExMax- -BF ExBox- /VA Ex-e Klemmkasten wie vor, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion ExBox- /CT Ex-e Klemmkasten wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-S Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße S MKK-S/VA Montagekonsole wie vor, passend zu Box/VA KB-S Klemmbock für runde Klappenachsen Ø 10 bis 20 mm und 4-Kant Klappenachsen 10 bis 16 mm, inkl. Verdrehsicherung, passend zu Drehantrieben Baugröße S HV-SK, HV-SL Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße S. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box/..switch AR-12-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 11 mm ( AR-12-11), 10 mm ( AR-12-10), 8 mm ( AR-12-08) D-F- S Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße S ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 4

5 ExMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße M für Zone 1, 2, 21, 22 Merkmale ExMax -... Baugröße M ExMax-... Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 21, 22 II 2(1) G Ex d [ia] IIC T6 II 2 G Ex d ia IIC T6 II 2 D Ex td A21 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße M ExMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle ExMax-.. Baugröße M VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel, (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca. 1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-d Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax S 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax- 100-S 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax- 150-S 150 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax Y 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax- 100-Y 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M Ex-d Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-30-F 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax-50-F 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax-60-F 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M ExMax-30-SF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-50-SF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-60-SF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-30-YF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax-50-YF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax-60-YF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M ExMax-30-BF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-50-BF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-60-BF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M Ex-d Drehantriebe mit 3 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExMax-30-F3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M ExMax-50-F3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M ExMax-30-SF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-50-SF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) M ExMax-30-BF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-50-BF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M ExMax-...-CTM Baugröße M, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt ExSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an ExMax-... Stellantriebe ExBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb ExBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS ExBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter ExSwitch ExBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu ExMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle ExMax- -BF ExBox- /CT Ex-e Klemmkästen wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-M Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Stellantriebe der Baugröße M HV-MK Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße M AR-16-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 14 mm ( AR-16-14), 12 mm ( AR-16-12) D-F- M Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße M ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 5

6 RedMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße S für Zone 2, 22 Merkmale RedMax -... Baugröße S RedMax-... Explosionsgeschützt Zone 2, 22 II 3(1) G Ex nc [ia] IIC T6 II 3 G Ex nc II T6 II 3 D Ex td A22 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße S RedMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle RedMax-.. Baugröße S VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-n Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax S 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax S 15 Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 x EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax Y 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedMax Y 15 Nm / 30 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S Ex-n Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-5.10-F 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax- 15-F 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedMax-5.10-SF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax- 15-SF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax-5.10-YF 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedMax- 15-YF 15 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedMax-5.10-BF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S RedMax- 15-BF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S Ex-n Drehantriebe mit 1 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-15-F1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - - S RedMax-15-SF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S RedMax-15-BF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S RedMax-...-VAS Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt RedMax-...-CTS Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt RedSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an RedMax-... Stellantriebe, RedBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb RedBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS RedBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 1 Kabel, für alle RedMax- -BF RedBox- /VA Ex-e Klemmkasten wie vor, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion RedBox- /CT Ex-e Klemmkasten wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-S Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße S MKK-S/VA Montagekonsole wie vor, passend zu Box/VA KB-S Klemmbock für runde Klappenachsen Ø 10 bis 20 mm und 4-Kant Klappenachsen 10 bis 16 mm, inkl. Verdrehsicherung, passend zu Drehantrieben Baugröße S HV-SK, HV-SL Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße S. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box/..switch AR-12-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 11 mm ( AR-12-11), 10 mm ( AR-12-10), 8 mm ( AR-12-08) D-F- S Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße S ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 6

7 RedMax 90 Ex Drehantriebe Baugröße M für Zone 2, 22 Merkmale RedMax -... Baugröße M RedMax-... Explosionsgeschützt Zone 2, 22 II 3(1) G Ex nc [ia] IIC T6 II 3 G Ex nc II T6 II 3 D Ex td A22 IP66 T80 C IEC-Ex Baugröße M RedMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle RedMax-.. Baugröße M VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Ex-n Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax S 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax- 100-S 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax- 150-S 150 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax Y 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax- 100-Y 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M Ex-n Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-30-F 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax-50-F 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax-60-F 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M RedMax-30-SF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-50-SF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-60-SF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-30-YF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax-50-YF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax-60-YF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M RedMax-30-BF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-50-BF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-60-BF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M Ex-n Drehantriebe mit 3 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedMax-30-F3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M RedMax-50-F3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M RedMax-30-SF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-50-SF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M RedMax-30-BF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-50-BF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - ExPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M RedMax-...-CTM Baugröße M, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt RedSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an RedMax- Stellantriebe RedBox-3P Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb RedBox-3P/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-Y/S Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS RedBox-Y/S/SW Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter RedSwitch RedBox-BF Ex-e Klemmkasten passend zu RedMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle RedMax- -BF RedBox- /CT Ex-e Klemmkästen wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-M Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Stellantriebe der Baugröße M HV-MK Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße M AR-16-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 14 mm ( AR-16-14), 12 mm ( AR-16-12) D-F- M Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße M ExPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für ExMax- /RedMax- -BF Antriebe geeignet! 7

8 InMax 90 Drehantriebe Baugröße S für den sicheren Bereich Industrie Merkmale InMax -... Baugröße S InMax-... InMax Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 Baugröße S InMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle InMax-.. Baugröße S VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax S 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax S 15 Nm / 30 Nm 3/15/30/60/120 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax Y 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InMax Y 15 Nm / 30 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-5.10-F 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax- 15-F 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - S InMax-5.10-SF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax- 15-SF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax-5.10-YF 5 Nm / 10 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InMax- 15-YF 15 Nm 7,5/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InMax-5.10-BF 5 Nm / 10 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S InMax- 15-BF 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek ~ 3 Sek / 10 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S Drehantriebe mit 1 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-15-F1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - - S InMax-15-SF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) S InMax-15-BF1 15 Nm 3/15/30/60/120 Sek 1 Sek Auf-Zu - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU S InMax-...-VAS Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt InMax-...-CTS Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt InSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an InMax-... Stellantriebe, InBox-3P Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb InBox-3P/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-Y/S Klemmkasten passend zu InMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS InBox-Y/S/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-BF Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle InMax- -BF InBox- /VA Klemmkasten wie vor, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion InBox- /CT Klemmkasten wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-S Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße S MKK-S/VA Montagekonsole wie vor, passend zu Box/VA KB-S Klemmbock für runde Klappenachsen Ø 10 bis 20 mm und 4-Kant Klappenachsen 10 bis 16 mm, inkl. Verdrehsicherung, passend zu Drehantrieben Baugröße S HV-SK, HV-SL Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße S. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box/..switch AR-12-xx 4-Kant Einsatz zur Reduzierung der mm Achsaufnahme auf 11 mm ( AR-12-11), 10 mm ( AR-12-10), 8 mm ( AR-12-08) D-F- S Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße S InPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für InMax- -BF Antriebe geeignet! 8

9 InMax 90 Drehantriebe Baugröße M für den sicheren Bereich Industrie Merkmale InMax - Baugröße M InMax-... InMax Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 Baugröße M InMax Stellantriebe werden, je nach für die Motorisierung von Jalousieluftklappen, Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Volumenstromregelungen, sowie für Kugelhähne, Drosselklappen oder andere 90 Armaturen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb, ca. 1 m Kabelschwanz, Schlüssel für Handnotbetätigung, 4 Befestigungsschrauben. Basisdaten für alle InMax-.. Baugröße M VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 95 Drehwinkel (5 für Vorspannung), 100% blockierfest Gehäuse-Schutzart IP66, Aluminiumgehäuse Kabelschwanzanschluss ca.1 m C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung Formschlüssige Achsanbindung mit mm 4-Kant Abmessungen (L B T) mm Drehantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax S 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax- 100-S 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax- 150-S 150 Nm 40/60/90/120/150 Sek - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax Y 50 Nm / 75 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax- 100-Y 100 Nm 40/60/90/120/150 Sek - 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M Drehantriebe mit Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-30-F 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax-50-F 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax-60-F 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - - M InMax-30-SF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-50-SF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-60-SF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-30-YF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax-50-YF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax-60-YF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek 3-Pkt, 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - M InMax-30-BF 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-50-BF 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-60-BF 60 Nm 40/60/90/120/150 Sek ~ 20 Sek Auf-Zu, 3-Pkt - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M Drehantriebe mit 3 Sek. Federrücklauf für den Offshoreeinsatz, 24 bis 240 VAC/DC Drehmoment Motorlaufzeit 90 Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InMax-30-F3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M InMax-50-F3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - - M InMax-30-SF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-50-SF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - 2 EPU ( = 2 5 und 85 ) M InMax-30-BF3 30 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-50-BF3 50 Nm 40/60/90/120/150 Sek 3 Sek Auf-Zu - InPro-TT-.. Buchse + 2 EPU M InMax-...-CTM Baugröße M, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt InSwitch 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an InMax- Stellantriebe, InBox-3P Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb InBox-3P/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel für Auf-Zu oder 3-Pkt Betrieb + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-Y/S Klemmkasten passend zu InMax- Stellantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb oder 3Pkt + interne HS InBox-Y/S/SW Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 2 Kabel, für Stetigbetrieb o. 3-Pkt Betrieb mit Rückführung + 2 Kabel für externe Hilfsschalter InSwitch InBox-BF Klemmkasten passend zu InMax- Stelllantrieben mit 1 Kabel, für alle InMax- -BF InBox- /CT Klemmkästen wie vor, jedoch mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt, Aufpreis auf Aluversion MKK-M Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Drehantriebe der Baugröße M HV-MK Handverstellung mit Arretierung, passend zu Drehantrieben Baugröße M AR-16-xx 4-Kant Einsatz zur Inuzierung der mm Achsaufnahme auf 14 mm ( AR-16-14), 12 mm ( AR-16-12) D-F- M Adaption mit Flansch nach DIN EN 5211 für Dreharmaturen passend zu Baugröße M InPro-TT- Sicherheits-Temperaturbegrenzer für Brandschutzklappen, bei 71 /72 C auslösend, mit 1 m Kabelschwanz, nur für InMax- -BF Antriebe geeignet! 9

10 ExRun / RedRun / InRun Ventilantriebe Baugröße S Industrie Merkmale ExRun, RedRun, InRun ExRun... Zone 1, 2, 21, 22 II 2(1) G Ex de [ia] IIC T6 II 2(1) D Ex td [iad] A21 IP66 T80 RedRun..., Zone 2, 22, II 3(1) G Ex nc [ia] IIC T6 II 3 G Ex nc II T6 II 3 D Ex td A22 IP66 T80 C II3(1) D Ex td [iad] A22 IP66 T80 C InRun... InRun Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExRun, RedRun und InRun Hubantriebe werden, je nach, für die Motorisierung von Durchgangs- und Dreiwegeventilen als Stell- oder Regelantrieb eingesetzt. Lieferumfang: 1 Antrieb mit integriertem Klemmkasten, Schlüssel für Handnotbetätigung. Erforderliches Zubehör: Ventiladaption, je nach Ventilhersteller, Ventiltype und Nennweite Basisdaten für alle Run Antriebe VAC/DC Universalnetzteil selbstadaptiv Bis zu 5 Laufzeiten vor Ort einstellbar 5 bis 60 mm Hub, mechanisch stufenlos begrenzbar Autom. Stetigabgleich auf Knopfdruck bei Ex-, Red-, InRun- -Y.. Gehäuse-Schutzart IP66, Alugehäuse Anschluss über integrierten Klemmkasten C /+50 C, integrierte Heizung Hand-Notverstellung, Hubstange mit Kunststofffaltenbalg Abmessungen (H* B T) mm ExRun zum Einbau in Zone 1, 2, 21, 22 RedRun zum Einbau in Zone 2, 22 InRun zum Einbau im sicheren Bereich *Höhe unterschiedlich je nach Typ Ex-d Ventilantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Stellkraft Motorlaufzeit Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße ExRun X 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! S ExRun X / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! S ExRun X / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! S ExRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExRun / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S ExRun S 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S ExRun S / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S ExRun S / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S ExRun P 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S ExRun P / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S ExRun P / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S ExRun Y 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExRun Y / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExRun Y / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S ExRun U 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S ExRun U / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S ExRun U / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S Schaltpunkte fest eingestellt! (siehe Tabelle) Ex-n Ventilantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Stellkraft Motorlaufzeit Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße RedRun X 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! S RedRun X / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! S RedRun X / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! S RedRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedRun / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S RedRun S 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S RedRun S / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S RedRun S / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S RedRun P 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S RedRun P / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S RedRun P / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S RedRun Y 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedRun Y / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedRun Y / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S RedRun U 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S RedRun U / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S RedRun U / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S Schaltpunkte fest eingestellt! (siehe Tabelle) 10

11 Ventilantriebe ohne Federrücklauf, 24 bis 240 VAC/DC Stellkraft Motorlaufzeit Federrücklauf Ansteuerung Rückführung Ausstattung Baugröße InRun X 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! S InRun X / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! S InRun X / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! S InRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InRun / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InRun / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - - S InRun S 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S InRun S / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S InRun S / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt - 2 Hilfsschalter fest eingestellt S InRun P 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S InRun P / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S InRun P / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt-P Rückführpotentiometer Ω - S InRun Y 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InRun Y / N 2/3/6/9/12 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InRun Y / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm VDC, ma 0 10 VDC, ma - S InRun U 500 / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S InRun U / N 2/3/6/9/12 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S InRun U / N (8.000 N) 4/6/9/12/15 Sek/mm - Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - S Schaltpunkte fest eingestellt! (siehe Tabelle) Run-...-CTS ExSwitch RedSwitch InSwitch ExBox-SW RedBox-SW InBox-SW MKK-S HV-R Adaption GMB-1 Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zusätzlich Ex-e Klemmkasten + Montagekonsole notwendig 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zusätzlich Ex-e Klemmkasten + Montagekonsole notwendig 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zusätzlich Klemmkasten + Montagekonsole notwendig Ex-e Klemmkasten passend zu ExRun- Ventilantrieben mit externen Hilfsschaltern ExSwitch Ex-e Klemmkasten passend zu RedRun- Ventilantrieben mit externen Hilfsschaltern RedSwitch Klemmkasten passend zu InRun- Ventilantrieben mit externen Hilfsschaltern InSwitch Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Ventilantriebe der Baugröße S Handverstellung, passend zu Run Ventilantrieben Baugröße S Verschiedene Adaptionen für unterschiedliche Ventilhersteller und -typen verfügbar. Bitte fragen Sie nach technischen Daten Gummibalg bis 60 mm, Farbe schwarz Zahnriemeneinstellung 10 mm 20 mm 30 mm 60 mm Schaltpunkt Hubstange eingefahren (Klemmen 1, 2, 3) Hubstange ausgefahren (Klemmen 4, 5, 6) 1 mm 10 mm 1 mm 19 mm 1 mm 28 mm 1 mm 55 mm Andere Schaltpunkte sind mit nachrüstbarem, externem Hilfsschalter Ex- / Red- / In- Switch zu realisieren! Erforderliche Daten für Ventiladaptionen Run + Ventiladaption Zur Auswahl der geeigneten Ventiladaption und zur Preisfindung sind folgende Angaben zu machen: 1. Ventilhersteller 2. Ventiltype 3. Ventil Nenndurchmesser (DN) ExRun- RedRun- InRun- Bei bereits vorhandenen Adaptionen sind diese Daten normalerweise für die Auswahl ausreichend. Bei Ventilen für die Schischek bisher noch keine Adaptionslösungen vorliegen hat, ist zusätzlich eine detailbemaßte Zeichnung des Ventils erforderlich. Adaption Bei der Bestellung sind die Antriebstype und die Adaptionstype anzugeben. 11

12 ExPlus / RedPlus / InPlus Linearantriebe Baugröße S bis 300 mm Stellweg Industrie Merkmale ExPlus, RedPlus, InPlus ExPlus... Zone 1, 2, 21, 22 II2G.. / II2D.. RedPlus... Zone 2, 22 II3G.. / II3D.. InPlus... InPlus Antriebe sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExPlus, RedPlus und InPlus sind Hubantriebe für lineare Bewegungsabläufe oder für Drehbewegungen bei Montage über Hebelarm. Die Varianten Ex-Red-In unterscheiden sich bezüglich der Zertifizierung, sind jedoch in Funktion und Abmessungen innerhalb eines Stellweges gleich. Lieferumfang: 1 Antrieb mit 1 m Kabelschwanz 1 Gabelgelenk 1 Montagekonsole Basisdaten für alle Plus Antriebe VAC/DC Universalnetzteil, selbstadaptiv Vor Ort einstellbare Laufzeiten 100 % blockierfest und endschalterlos Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 integrierte Heizung, C / +50 C je nach : 300 bis N Stellkraft 100 und 300 mm Stellweg Auf-Zu, 3-Pkt, 0-10VDC, 4-20 ma ExPlus zum Einbau in Zone 1, 2, 21, 22 RedPlus zum Einbau in Zone 2, 22 InPlus zum Einbau im sicheren Bereich Montage Varianten Stellweg Varianten 100 mm mm 90 Kraft 300 N 500 N 1000 N 3000 N Drehmoment bei Stellweg 100 mm 200 mm 300 mm 15 Nm 25 Nm 50 Nm 150 Nm 30 Nm 50 Nm 100 Nm 300 Nm 45 Nm 75 Nm 150 Nm 450 Nm ExPlus... Ex-d Linearstellantriebe, VAC/DC, Zone 1, 2, 21, 22 Stellkraft Stellweg Stellzeit Ansteuerung Rückführung Ausstattung ExPlus X 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus X N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - ExSwitch nicht nachrüstbar! ExPlus N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - ExPlus Y 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus Y N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - ExPlus U 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 1000 N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 1000 N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 3000 N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - ExPlus U 3000 N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - 12

13 RedPlus... Ex-n Linearstellantriebe, VAC/DC, Zone 2, 22 Stellkraft Stellweg Stellzeit Ansteuerung Rückführung Ausstattung RedPlus X 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus X N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - RedSwitch nicht nachrüstbar! RedPlus N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - RedPlus Y 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus Y N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - RedPlus U 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 1000 N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 1000 N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 3000 N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - RedPlus U 3000 N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus... Linearstellantriebe, VAC/DC, sicherer Bereich (Industrieanwendung, KEIN Ex) Stellkraft Stellweg Stellzeit Ansteuerung Rückführung Ausstattung InPlus X 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus X N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - InSwitch nicht nachrüstbar! InPlus N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt - - InPlus Y 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus Y N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm 0 10 VDC, ma 0 10 VDC, ma - InPlus U 300 N / 500 N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 300 N / 500 N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 1000 N / N 100 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 1000 N / N 300 mm 0,5 / 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 3000 N 100 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - InPlus U 3000 N 300 mm 1,0 / 2,0 Sek/mm Auf-Zu, 3-Pkt 0 10 VDC, ma - Plus- -VAS Plus- -CTS ExSwitch RedSwitch InSwitch MKK-S HV-SK, HV-SL GMB-2 GMB-3 Baugröße S, Gehäusematerial in Edelstahlausführung AISI 316, einige Teile vernickelt Baugröße S, Aluminiumgehäuse mit Amercoat Lackierung, beständig gegen korrosive und maritime Atmosphäre, einige Teile vernickelt 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an ExPlus-... Stellantriebe 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Ex-Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an RedPlus-... Stellantriebe 2 externe, nachrüstbare und vor Ort einstellbare Hilfsschalter mit 2 potenzialfreien Umschaltkontakten, zum nachträglichen Anbau an InPlus-... Stellantriebe Montagekonsole für Box-Klemmkästen zum direkten Anbau an Stellantriebe Handverstellung mit Arretierung, passend zu Linearantrieben. HV-SK = kurze Ausführung, HV-SL = lange Ausführung bei zus. Anbau von..box /..Switch Gummibalg bis 100 mm, Farbe schwarz Gummibalg bis 300 mm, Farbe schwarz ExBox- Ex-e Klemmkästen siehe Seite 4 (Zubehör ) / RedBox- Ex-e Klemmkästen siehe Seite 6 (Zubehör ) / InBox- Klemmkästen siehe Seite 8 (Zubehör ) 13

14 ExCos.. / RedCos.. / InCos.. Sensortechnik Übersicht und Zubehör Übersicht der neuen ExCos, RedCos und InCos Sensorik Die Sensoren werden in 3 Installations- und in 3 Anwendungsbereiche gegliedert. Installationsbereiche: ExCos- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 1, 2, 21, 22 RedCos- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 2, 22 InCos- Sensoren für den sicheren Bereich Anwengungsbereiche: Ex / Red / InCos-P Sensoren für Druck und Differenzdruckmessung Ex /Red /InCos-D + Pro-C.. aktive Sensorköpfe für Temperatur- und /oder Feuchtemessung Ex / Red / InCos-A + Sens passive Sensoren für Temperatur-, Feuchte-, Potimessung Das Sensorkonzept bietet insbesondere im Ex-Bereich enorme Vorteile gegenüber bisherigen Lösungen: 1. Kein Messumformer in der Schaltanlage erforderlich 2. Keine eigensicheren Stromkreise innerhalb der Schaltanlage erforderlich 3. Keine eigensichere Verkabelung zwischen Schaltanlage und Sensor erforderlich 4. Kostenreduzierung bei den Produkten 5. Kostenreduzierung bei der Installation Δ P ExCos-P normaler Stromkreis Druck, Differenzdruck, VAV stetig, aktiv ΔP ExCos-P, RedCos-P, InCos-P Sensoren Messumformer mit integriertem Differenzdrucksensor zum direkten Anschluss der Luftschläuche. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgänge 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige mit / ohne Beleuchtung. C %rf ExCos-D + ExPro-C.. normaler Stromkreis Temperatur und /oder Feuchte stetig, aktiv Kanalsensor Raumsensor ExCos-D, RedCos-D, InCos-D Messumformer + ExPro-C, InPro-C Sensorkopf Messumformer zum Anschluss eines ExPro-C.., bzw. eines InPro-C.. Sensors (bei InCos-D ), für C und / oder %rf. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgänge 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige mit / ohne Beleuchtung. C %rf ExCos-A + ExSens Temperatur und /oder Feuchte, Potentiometer stetig, passiv normaler Stromkreis Ex-i Stromkreis (eigensicher) ExCos-A, RedCos-A, InCos-A Messumformer + ExSens Sensor Messumformer zum Anschluss eines passiven stetigen ExSens Sensors, z.b. Pt 100, Ni 1000, 0 10 kω über Ex-i Stromkreis. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integrierten Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgang 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige mit / ohne Beleuchtung. C %rf EXL-IMU-1 + ExSens normaler Stromkreis Temperatur, Feuchte, Potentiometer stetig, passiv Ex-i Stromkreis (eigensicher) EXL-IMU-1 Messumformer + ExSens Sensor Messumformer zum Anschluss eines passiven stetigen ExSens Sensors, wie z.b. Pt 100, Ni 1000, 0 10 kω, über einen Ex-i Stromkreis. Montage im Schaltschrank, zum Aufschnappen auf Normschiene. Messbereiche parametrierbar, Ausgang 0 10 VDC / 4 20 ma. Integrierte Istwertanzeige. Ex-Bereich 14

15 ExCos-P / RedCos-P / InCos-P Differenzdrucksensoren Industrie Merkmale ExCos-P, RedCos-P, InCos-P ExCos-P... Zone 1, 2, 21, 22 II2(1)G Ex ema [ia] IIC T6 II2(1)D Ex td A21 [iad] IP66 T80 C RedCos-P... Zone 2, 22 II3(1)G Ex nc [ia] IIC T6 II3(1)D Ex td A22 [iad] IP66 T80 C InCos-P... InCos-P.. Sensoren sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Ein bau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExCos-P, RedCos-P und InCos-P sind Drucksensoren für die Lufttechnik, z.b. für Differenzdruck- oder Volumenstromregelungen. Die Volumenstrommessung ist vom Hersteller und der Geometrie, bzw. der Konstruktion der Luftklappe abhängig. Ein Einsatz ist im Vorfeld abzustimmen! Lieferumfang: 1 Sensor mit integriertem Klemmkasten. Basisdaten für alle Cos-P Sensoren Kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich! Keine eigensichere Verdrahtung erforderlich 24 VAC/DC Netzteil Ausgang 0 10 VDC, 4 20 ma wählbar Messbereichsgrenzen innerhalb des Gesamtmessbereichs frei einstellbar Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar) Vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 Integrierter Klemmkasten Abmessungen (H B T) mm ExCos-P in Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-P in Zone 2, 22 InCos-P im sicheren Bereich ExCos-P... Differenzdrucksensoren Zone 1, 2, 21, 22 Messbereich Überlastsicher Einstellbereich, min. 20% des Messbereichs Einbauort Modul ExCos-P100 ± 100 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 20 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P250 ± 250 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 50 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P500 ± 500 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 100 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P1250 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 250 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P2500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 500 Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P5000 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 1, 2, 21, 22 ExCos-P7500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-P... Differenzdrucksensoren Zone 2, 22 Messbereich Überlastsicher Einstellbereich, min. 20% des Messbereichs Einbauort Modul RedCos-P100 ± 100 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 20 Pa Zone 2, 22 RedCos-P250 ± 250 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 50 Pa Zone 2, 22 RedCos-P500 ± 500 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 100 Pa Zone 2, 22 RedCos-P1250 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 250 Pa Zone 2, 22 RedCos-P2500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 500 Pa Zone 2, 22 RedCos-P5000 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 2, 22 RedCos-P7500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa Zone 2, 22 InCos-P... Differenzdrucksensoren im sicheren Bereich Messbereich Überlastsicher Einstellbereich, min. 20% des Messbereichs Einbauort Modul InCos-P100 ± 100 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 20 Pa sicherer Bereich InCos-P250 ± 250 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 50 Pa sicherer Bereich InCos-P500 ± 500 Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 100 Pa sicherer Bereich InCos-P1250 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 250 Pa sicherer Bereich InCos-P2500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne 500 Pa sicherer Bereich InCos-P5000 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa sicherer Bereich InCos-P7500 ± Pa bis Pa ± Messbereichsgrenzen frei einstellbar, min. Messbereichsspanne Pa sicherer Bereich..Cos-P..-CT Amercoat lackiertes Aluminiumgehäuse, beständig gegen korrosive und /oder maritime Atmosphäre. Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Schrauben in Edelstahl..Cos-P..-OCT Offshoreversion mit seewasserfestem, Amercoat lackiertem, Aluminiumgehäuse. M20 Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Druckanschluss und Schrauben in Edelstahl Ex/RedCos-P -A Modul wie oben, jedoch mit einem eigensicheren 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Ex-i Feld-Anzeigegerätes InCos-P -A Modul wie oben, jedoch mit einem 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Feld-Anzeigegerätes EXC-RIA-261 Eigensichere LCD Anzeige, zum Einbau in Ex-Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22, zum Anschluss an Ex-, RedCos- Sensoren mit P..- A NOC-RIA-261 LCD Anzeige zum Anschluss an InCos- Sensoren mit P..- A MKR Montagekonsole zum Anbau an runde Luftkanäle bis Ø 600 mm Installation kit 2 bestehend aus 2 m Druckschlauch Ø 6 mm innen, 2 Kunststoffanschlussnippel 15

16 ExCos-D / RedCos-D / InCos-D Temperatur- / Feuchtemessumformer Industrie Merkmale ExCos-D, RedCos-D, InCos-D Messumformer ExCos-D... Zone 1, 2, 21, 22 II2(1)G Ex ema [ia] IIC T6 II2(1)D Ex td A21 [iad] IP66 T80 C RedCos-D... Zone 2, 22 II3(1)G Ex nc [ia] IIC T6 II3(1)D Ex td A22 [iad] IP66 T80 C InCos-D... InCos-D.. Sensoren sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Ein bau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 ExCos-D, RedCos-D und InCos-D Mess - umformer werden je nach zur Messung von Temperatur und / oder Feuchte über ExPro -C / InPro-C Digitalsensoren in RLT-Anlagen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Messumformer mit Anschlussbuchsen für 1 Ex /InPro-C Sensor Erforderliches Zubehör (Mehrpreis): ExPro-C Sensor oder InPro-C Sensor Bestellbeispiel für eine Temperaturmessung im Luftkanal, 150 mm Sensorlänge, zusätzliche, große Anzeige im Ex-Bereich, Sensor in Zone 21, Anzeige in Zone 21. Bestelltypen: 1 x ExCos-D + nzusatz - A (Ex-i Messumformer) 1 x ExPro-CT150 (Ex-i Sensorkopf) 1 x EXC-RIA-261 (Ex-i Anzeige) Basisdaten für alle Cos-D Sensoren Kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich! Keine eigensichere Verdrahtung vom Schaltschrank zum Modul erforderlich. Einbau direkt im ExBereich 24 VAC / DC Netzteil Anschlussbuchsen für ExPro-C Sensoren Vor Ort wählbar ob für Raum- oder Kanalanwendung Ausgang 0 10 VDC, 4 20 ma wählbar Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar) Vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 Integrierter Klemmkasten Abmessungen (H B T) mm ExCos-D in Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-D in Zone 2, 22 InCos-D im sicheren Bereich ExCos-D Temperatur- /Feuchtemodul für Zone 1, 2, 21, 22 Einbauort Modul Einbauort ExPro Sensor ExCos-D Modul zum Anschluss eines ExPro-C.. Sensors für Temperatur- und/oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 1, 2, 21, 22 Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-D Temperatur- /Feuchtemodul für Zone 2, 22 Einbauort Modul Einbauort ExPro Sensor RedCos-D Modul zum Anschluss eines ExPro-C.. Sensors für Temperatur- und/oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 2, 22 Zone 1, 2, 21, 22 InCos-D Temperatur- / Feuchtemodul für den sicheren Bereich Einbauort Modul Einbauort InPro Sensor InCos-D Modul zum Anschluss eines InPro-C.. Sensors für Temperatur- und/oder Feuchtemessung im sicheren Bereich sicherer Bereich sicherer Bereich..Cos-D-CT Amercoat lackiertes Aluminiumgehäuse, beständig gegen korrosive und /oder maritime Atmosphäre. Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Schrauben in Edelstahl Ex/RedCos-D-A Modul wie oben, jedoch mit zwei* zusätzlichen eigensicheren 4 20 ma Ausgängen zum Anschluss von Ex-i Anzeigegeräten InCos-D-A Modul wie oben, jedoch mit zwei* zusätzlichen 4 20 ma Ausgängen zum Anschluss von Anzeigegeräten EXC-RIA-261 Eigensichere LCD Anzeige, zum Einbau in Ex-Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22, zum Anschluss an Ex / RedCos- D Sensoren NOC-RIA-261 LCD Anzeige zum Anschluss an InCos- D Sensoren MKR Montagekonsole zum Anbau an runde Luftkanäle bis Ø 600 mm *Ausgang 1 = für C, Ausgang 2 = für %rf Kombinationsbeispiele 16

17 ExPro -C / InPro-C Digitale Temperatur- / Feuchtesensoren Industrie Merkmale ExPro, InPro Sensoren ExPro- Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 21, 22 im Zusammenhang mit ExCos-D und RedCos-D Messumformer InPro- InPro... Sensoren ausschließlich einsetzbar für InCos-D Messumformer! NICHT im Ex-Bereich einsetzbar! ExPro-C Sensoren sind für Temperatur- und / oder Feuchtemessung im Ex-Bereich geeignet und ausschließlich zusammen mit ExCos-D / RedCos-D Messumformern einsetzbar! InPro-C Sensoren sind für Temperatur- und / oder Feuchtemessung im sicheren Bereich geeignet und ausschließlich zusammen mit InCos-D Messumformern einsetzbar! Basisdaten für alle ExPro -C /InPro-C Sensoren Sensorköpfe zum Anschluss an ExCos-D, RedCos-D, InCos-D Messumformer Der Anschluss erfolgt über eine Steckerbuchse Der ExPro -C / InPro-C Sensor kann an der Gehäuseunterseite oder der Gehäuserückseite wahl - weise angeschraubt werden Bei Feuchtesensoren ist auf die Verschmutzung des Mediums und die Aggressivität zu achten. Lieferumfang: 1 Sensor, mit Stecker Bestellbeispiel: Raum-Feuchtesensor 50 mm Länge Bestelltypen: 1 ExPro-CF-50 Achtung: nur zusammen mit: 1 ExCos-D oder RedCos-D (bzw. InCos-D bei InPro-C Sensoren ) Sensoren, passend zu ExCos-D und RedCos-D Messumformern Funktion Messbereich Sensorlänge Haupteinsatz Passend für Einbauort Sensor ExPro-CT - 50 Temperatursensor C 50 mm Raum / Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CT -100 Temperatursensor C 100 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CT -150 Temperatursensor C 150 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CT -200 Temperatursensor C 200 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF - 50 Feuchtesensor %rf 50 mm Raum / Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF -100 Feuchtesensor %rf 100 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF -150 Feuchtesensor %rf 150 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CF -200 Feuchtesensor %rf 200 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF- 50 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 50 mm Raum / Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF-100 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 100 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF-150 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 150 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 ExPro-CTF-200 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 200 mm Kanal ExCos-D RedCos-D Zone 1, 2, 21, 22 Sensoren, passend zu InCos-D Messumformern Funktion Messbereich Sensorlänge Haupteinsatz Passend für Einbauort Sensor InPro-CT - 50 Temperatursensor C 50 mm Raum / Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CT -100 Temperatursensor C 100 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CT -150 Temperatursensor C 150 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CT -200 Temperatursensor C 200 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF - 50 Feuchtesensor %rf 50 mm Raum / Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF -100 Feuchtesensor %rf 100 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF -150 Feuchtesensor %rf 150 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CF -200 Feuchtesensor %rf 200 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF- 50 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 50 mm Raum / Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF-100 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 100 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF-150 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 150 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich InPro-CTF-200 Kombisensor Temperatur / Feuchte C, %rf 200 mm Kanal InCos-D sicherer Bereich MFK Montageflansch für Kanalmontage, für variable Eintauchtiefe in den Luftkanal TH-VA Tauchhülse aus Edelstahl V4A , Länge 120 mm. Andere Längen auf Anfrage MKR Montagekonsole für Luftkanäle bis Ø 600 mm 17

18 ExCos-A / RedCos-A / InCos-A Temperatur- / Feuchtemessumformer ExCos-A Zone 1, 2, 21, 22 II2(1)G Ex ema [ia] IIC T6 II2(1)D Ex td A21 [iad] IP66 T80 C RedCos-A Zone 2, 22 II3(1)G Ex nc [ia] IIC T6 II3(1)D Ex td A22 [iad] IP66 T80 C Industrie InCos-A InCos-A.. Sensoren sind nicht explosionsgeschützt und ausschließlich für den Einbau in sicheren Bereichen geeignet. Schutzart IP66 Merkmale der Serien ExCos-A, RedCos-A, InCos-A ExCos-A, RedCos-A und InCos-A Messumformer werden zur Messung von Temperatur oder Feuchte mittels passiven Sensoren (z.b. Pt 100), in RLT-Anlagen eingesetzt. Lieferumfang: 1 Messumformer mit Anschlussbuchse für 1 ExSens Sensor Erforderliches Zubehör (Mehrpreis): ExSens Sensor, siehe nächste Seite Bestellbeispiel für eine Temperaturmessung im Luftkanal, mittels Pt 100 Sensor in Zone 1. Bestelltypen: 1 ExCos-A (Ex-i Messumformer) 1 TFR-2G (Ex-i Sensor) Basisdaten für alle Cos-A Messumf. Kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich! Keine eigensichere Verdrahtung vom Schaltschrank zum Modul erforderlich. Einbau des Moduls direkt im Ex-Bereich 24 VAC/DC Netzteil Eingang: Pt 100, Pt 500, Pt 1000, Ni 100, Ni 200, Ni 500, Ni 1000, Ni 1000 Siemens, KP 250, Widerstandsgeber kohm, kohm Anschlussbuchsen für 1 ExSens Sensor Ausgang 0 10 VDC, 4 20 ma wählbar Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar) Vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar. Aluminiumgehäuse, Schutzart IP66 Integrierter Klemmkasten Abmessungen (H B T) mm ExCos-A in Zone 1, 2, 21, 22 RedCos-A in Zone 2 und 22 InCos-A im sicheren Bereich ExCos-A Messumformermodul für passive Sensoren für Zone 1, 2, 21, 22 Einbauort Modul Einbauort Sensor * ExCos-A siehe oben, Modul zum Anschluss eines ExSens Sensors für Temperatur- oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 1, 2, 21, 22 Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 * sofern Sensor dafür zertifiziert /geeignet RedCos-A Messumformermodul für passive Sensoren für Zone 2, 22 Einbauort Modul Einbauort Sensor * RedCos-A siehe oben, Modul zum Anschluss eines ExSens Sensors für Temperatur- oder Feuchtemessung im Ex-Bereich Zone 2, 22 Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 * sofern Sensor dafür zertifiziert /geeignet InCos-A Messumformermodul für passive Sensoren für den sicheren Bereich Einbauort Modul Einbauort Sensor InCos-A siehe oben, Modul zum Anschluss eines Sensors für Temperatur- oder Feuchtemessung im sicheren Bereich sicherer Bereich sicherer Bereich Sensoren: alle gängigen passiven Sensoren wie z.b. Pt 100, Pt 1000, Ni 100, 200, Cos-A-CT Amercoat lackiertes Aluminiumgehäuse, beständig gegen korrosive und /oder maritime Atmosphäre. Kabelverschraubung in Messing vernickelt, Schrauben in Edelstahl Ex/RedCos-A-A Modul wie oben, jedoch mit einem zusätzlichen eigensicheren 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Ex-i Anzeigegerätes InCos-A Modul wie oben, jedoch mit einem zusätzlichen 4 20 ma Ausgang zum Anschluss eines Anzeigegerätes EXC-RIA-261 Eigensichere LCD Anzeige, zum Einbau in Ex-Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22, zum Anschluss an Ex/RedCos- A Sensoren NOC-RIA-261 LCD Anzeige zum Anschluss an InCos- A Sensoren MKR Montagekonsole zum Anbau an runde Luftkanäle bis Ø 600 mm 18

19 ExLine Ex-Messumformer mit Ex-i Stromkreis für Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 EXL-IMU-1 Explosionsgeschützt Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 II(1)GD [EEx ia] IIC EXL-IMU-1 Merkmale EXL-IMU-1 EXL-IMU-1 Module mit eigensicherem Stromkreis zur Umwandlung eines passiven Sensorsignals (z.b. Pt 100) in ein aktives ma/vdc Signal. Lieferumfang: 1 Ex-i Modul zum Aufschnappen auf Normschiene Zubehör (optional): Stetige Sensoren Serie ExSens Basisdaten EXL-IMU-1 Messumformer zum Anschluss von 1 passiven, potenzialfreien, stetigen Sensor der Serie ExSens mit Widerstandsänderung, 2-, 3-, 4-Leiter Schaltung 24 VAC/DC Versorgung, Ausgang: 0 10 VDC, 4 20 ma Eingang: Pt 100 / 500 / 1000, Ni 100 / 200 / 500 / 1000, LS-Ni 1000 Siemens, KP 250, LF 20, DFK-.., VFK-.., Widerstandsgeber Ohm, Ohm Display für Parametrierung und Istwert-Anzeige Der Sensor wird im Ex-Bereich, der Messumformer im sicheren Bereich installiert EXL-IMU-1 Messumformer Einbauort Modul Einbauort Sensor * EXL-IMU-1 Modul zum Anschluss eines passiven stetigen ExSens Sensors Zone 0, 1, 2, 20, 21, 22 Optional: N1 Netzgerät Primär VAC, Sekundär 24 VDC, max. 0,5 A, max. 4 Stk EXL-IMU-1 anschließbar. Netzgerät erforderlich, wenn die Versorgungsspannung VAC beträgt. * sofern Sensor dafür zertifiziert /geeignet ExSens passive stetige Sensoren für Zone 1, 2, 22 ExSens Explosionsgeschützt Zone 1, 2, 22 Herstellerzertifikat passiv, stetig Merkmale ExSens Sensoren ExSens Sensoren sind zur Messung von Temperatur, Feuchte oder Druck im Ex-Bereich. Die Sensoren sind passiv und potenzialfrei Lieferumfang: Bestellbeispiel: Bestelltype: 1 Sensor Raum-Feuchtesensor 1 FFR-2G Basisdaten für alle ExSens Sensoren Sensoren für die Installation im Ex-Bereich bei Anschluss an einen entsprechenden Messumformer, z.b. ExCos-A, RedCos-A oder EXL-IMU-1 Es erfolgt im Messumformer die Umwandlung eines Widerstandssignals in ein 0 10 VDC/4 20 ma Signal Sensoren, passend zu ExCos-A, RedCos-A und EXL-IMU-1 Messumformern Funktion Messbereich Sensorprinzip, Zusatzinfo Passende Messumformer Sensor in Zone TFR-2G Raumtemperaturfühler C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 TFR-2G3D Raumtemperaturfühler (IP65) C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFK-2G3D Kanaltemperaturfühler (IP65), 200 mm C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFK-2G3D-400 Kanaltemperaturfühler Länge 400 mm C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFT-2G3D Tauchtemperaturfühler (IP65), 100 mm C Pt 100 DIN, Hülse G1/2 Ms EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFT-V4A-2G3D Tauchtemperaturfühler (IP65), 100 mm C Pt 100 DIN, Hülse G1/2 VA EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 TFM-2G-3 Mittelwerttemperaturfühler 3 m C Pt 1000 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 TFR-AN-2G3D Anlegetemperaturfühler C Pt 100 DIN EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2, 22 FFR-2G Raumfeuchtefühler %rf 0 1 kω EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 FFK-2G Kanalfeuchtefühler %rf 0 1 kω EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 TFFR-2G Raumkombifühler Temp./Feuchte %rf, C 0 1 kω, Pt EXL-IMU-1, 2 ExCos-A, 2 RedCos-A 1, 2 TFFK-2G Kanalkombifühler Temp./Feuchte %rf, C 0 1 kω, Pt EXL-IMU-1, 2 ExCos-A, 2 RedCos-A 1, 2 DFK-07-2G-FP Differenzdruckfühler (IP65) P < 700 Pa x y Ω EXL-IMU-1 1, 2 DFK-17-2G-FP Differenzdruckfühler (IP65) P < 1700 Pa x y Ω EXL-IMU-1 1, 2 VFK-07-2G-FP Volumenstromfühler (IP65) 0 15 m/s x y Ω EXL-IMU-1 1, 2 SGR-2G Sollwert-Potentiometergeber Widerstandsgeber 0 1 kω EXL-IMU-1, ExCos-A, RedCos-A 1, 2 19

20 ExBin.. / RedBin.. / InBin.. Binäre Sensortechnik Übersicht und Zubehör Übersicht der neuen ExBin, RedBin und InBin Sensorik Die neuen binären Sensoren werden in 3 Installations- und in 5 Anwendungsbereiche gegliedert. Installationsbereiche: ExBin- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 1, 2, 21, 22 RedBin- Sensoren für Ex-Bereiche Zone 2, 22 InBin- Sensoren für den sicheren Bereich (IP66) Anwengungsbereiche: Ex / Red / InBin-P Sensoren für Druck und Differenzdrucküberwachung Ex / Red / InBin-FR Sensoren zur Frostschutzüberwachung Ex / Red / InBin-N Sensoren zur Keilriemenüberwachung Ex /Red /InBin-D + Pro-B.. aktive Sensorköpfe für Temperatur- und/oder Feuchteüberwachung Ex / Red / InBin-A + Sens passive Sensoren für Temperatur-, Feuchte-, Drucküberwachung Das neue binäre Sensorkonzept bietet insbesondere im Ex-Bereich enorme Vorteile gegenüber bisherigen Lösungen: 1. Kein Schaltverstärker in der Schaltanlage erforderlich 2. Keine eigensicheren Stromkreise innerhalb der Schaltanlage erforderlich 3. Keine eigensichere Verkabelung zwischen Schaltanlage und Sensor erforderlich 4. Kostenreduzierung bei der Installation 5. Deutlich mehr Komfort bei der Parametrierung 6. Je nach 1- oder 2-stufige Ausführungen verfügbar Δ P ExBin-P Druck, Differenzdruckschalter (Filter-/Keilriemenüberwachung) binär, aktiv normaler Stromkreis ΔP ExBin-P, RedBin-P, InBin-P Binärer Druck-/ Differenzdruck schalter oder Pa, zum direkten Anschluss der Luftschläuche. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Messbereiche vor Ort parametrierbar, Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. Integrierte Istwertanzeige, mit Beleuchtung. 2-stufige Version optional verfügbar. C ExBin-FR normaler Stromkreis Frostschutzthermostate binär, aktiv ExBin-FR.., RedBin-FR.., InBin-FR.. Frostschutzthermostat mechanisch einstellbar und schaltend. Einstellbereich C. 3 oder 6 m Kapillare als Sensor mit einer Auflösung von ca. 40 cm Wirkbereich. Schaltzustandsanzeige über LED. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. U min ExBin-N Keilriemenüberwachung über Drehzahlmessung binär, aktiv normaler Stromkreis ExBin-N.., RedBin-N.., InBin-N.. Binäre, berührungslose Keilriemenüberwachung über induktive Drehzahlmessung. Messbereich min -1, Einstellbereich min -1, inkl. einstellbarer Anlaufüberbrückung und Istwertanzeige. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. 2-stufige Version optional verfügbar. C %rf ExBin-D + ExPro-B.. normaler Stromkreis Thermostate, Hygrostate binär, aktiv Kanalsensor Raumsensor ExBin-D.., RedBin-D.., InBin-D.. + ExPro-B.. bzw. InPro-B... Sensorköpfe Thermostate und / oder Hygrostate zum Anschluss eines ExPro-B bzw. InPro-B Sensorkopfs. Schaltbereich einstellbar. Istwertanzeige. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang 1 potentialfreier Schließkontakt. 2-stufige Version optional verfügbar. C %rf Δ P ExBin-A + ExSens 1-, 2- oder 5-Kanal Schaltverstärker für passive binäre Sensoren ExBin-A1 / A2 / A5, RedBin-A1 / A2 / A5 + ExSens Sensoren binär normaler Stromkreis Ex-i Stromkreis (eigensicher) 1-, 2- oder 5-Kanal Schaltverstärker zum Anschluss von bis zu 5 passiven, potentialfreien binären Sensoren. Schaltzustandsanzeige über LED. IP66 Alu-Druckgussgehäuse mit integriertem Klemmkasten. Ausgang je nach 1-5 Schließkontakte mit gemeinsamer Versorgung. C %rf Δ P EXL-IRU-1 + ExSens normaler Stromkreis Temperatur, Feuchte, Differenzdruck binär, passiv Ex-i Stromkreis (eigensicher) EXL-IRU-1 Schaltverstärker + ExSens Sensor Schaltverstärker zum Anschluss eines passiven, binären ExSens Sensors, z.b. Differenzdruckschalter, Frostschutzthermostat, Thermostat oder Hygrostat, über einen eigensicheren Stromkreis. Montage im Schaltschrank, zum Aufschnappen auf Norm - schiene. Ausgang ist ein potenzialfreier Umschaltkontakt. Ex-Bereich 20

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte.

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Preisliste 2011 gültig ab 1. April 2011 Welche Komponenten sind explosionsgeschützt auszuführen? Nachfolgend ist an Hand einer typischen

Mehr

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte.

Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Schischek Explosionsschutz. Sicherheit für Leben. Gesundheit. Werte. Technische Kurzinformation 2013 2 0 1 5 Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Technische Kurzinformation 2015 Guatemala El Salvador Belize

Mehr

ExBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25 Pa...5.000 Pa

ExBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25 Pa...5.000 Pa ExBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25 Pa...5.000 Pa Elektrische, explosionsgeschützte binäre Druck- oder Differenzdruckschalter 24 VAC/DC Versorgung, potenzialfreier Relaisausgang PTB-zertifiziert

Mehr

ExBin-P Druck- /Differenzdruckschalter 5 Pa... 5.000 Pa

ExBin-P Druck- /Differenzdruckschalter 5 Pa... 5.000 Pa ExBin-P Druck- /Differenzdruckschalter 5 Pa... 5.000 Pa Elektrische, explosionsgeschützte binäre Druck- oder Differenzdruckschalter 5 Pa...100 Pa mit einstellbarer Rückfallverzögerung 24 VAC/DC Versorgung,

Mehr

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima 2. A12 / LMC-F-1 / D -CD Klappenantriebe LMC...-F (mit schneller Laufzeit) Formschluss-Ausführungen OEM at020901 at004707

Mehr

2. A12 / LM-F-1 / D -CD

2. A12 / LM-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima at004707 2. A12 / LM-F-1 / D -CD Klappenantriebe LM...-F Formschluss-Ausführungen OEM at001707 at019901 Auswahl-abelle

Mehr

ExBin-N Keilriemenüberwachung per Drehzahlmessung bis zu 10.000 min 1

ExBin-N Keilriemenüberwachung per Drehzahlmessung bis zu 10.000 min 1 ExBin-N Keilriemenüberwachung per Drehzahlmessung bis zu 10.000 min 1 ExBin - N ExBin - N - 2 Änderungen vorbehalten! Elektrische, explosionsgeschützte Messumformer zur Keilriemenüberwachung 24 VAC/DC

Mehr

InBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25... 5.000 Pa

InBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25... 5.000 Pa InBin-P Druck-/Differenzdruckschalter von 25... 5.000 Pa Elektrische, binäre Druck- oder Differenzdruckschalter 24 VAC/DC Versorgung, potenzialfreier Relaisausgang InBin - P -... InBin - P -... - 2 InBin

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER JJ Analoge Messumformer JJ Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER DB_Temperatur-Messumformer 05/2014 303 Wir formen um! Anwendung Den Messwert von Widerstandsthermometern, Thermoelementen

Mehr

Produkt-Übersicht Messumformer Strom / Spannung / Wirkleistung / Frequenz / Widerstand

Produkt-Übersicht Messumformer Strom / Spannung / Wirkleistung / Frequenz / Widerstand Produkt-Übersicht Messumformer Strom / Spannung / Wirkleistung / Frequenz / Widerstand MU1000 CVT500 VT500 CT500 CT500P Aufbau- oder Grundfläche 55x75 mm Universal-Messumformer Gleichspannung / Gleichstrom

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

PRODUKTKATALOG. Elektrohydraulische Schwenkantriebe Hochdruck PA Niederdruck PANDA

PRODUKTKATALOG. Elektrohydraulische Schwenkantriebe Hochdruck PA Niederdruck PANDA PRODUKTKATALOG Elektrohydraulische Schwenkantriebe Hochdruck PA Niederdruck PANDA Produktbeschreibung Unsere elektrohydraulischen Kompaktstellantriebe für Schwenkund Lineararmaturen haben wir entwickelt,

Mehr

Leistungsverbrauch Betrieb Leistungsverbrauch Ruhestellung 0.2 W Leistungsverbrauch Ruhestellung 0 W bei Power off / Position Zu

Leistungsverbrauch Betrieb Leistungsverbrauch Ruhestellung 0.2 W Leistungsverbrauch Ruhestellung 0 W bei Power off / Position Zu Technisches Datenblatt CM24K-F-T- Klappenantrieb zu Modul SKM230- T-B12 für das Verstellen von Klappen in der technischen Gebäudeausrüstung Klappengrösse bis ca. 0.4 m² Nenndrehmoment 2 Nm Nennspannung

Mehr

Funktionsdaten Werkseinstellungen veränderbar Einstellung

Funktionsdaten Werkseinstellungen veränderbar Einstellung echnisches Datenblatt Drehantrieb RF-MF(-O) Kommunikationsfähiger Drehantrieb mit Notstellfunktion für - und 3-Wege Regelkugelhahnen Drehmoment Nm Nennspannung AC/DC V Ansteuerung: stetig DC... V oder

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten Explosionsgeschützte DICTATOR für explosionsgefährdete Bereiche In explosionsgefährdeten Bereichen bestehen zwangsläufig hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Produkte. Im Juli 2003 ist die europäische

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang V Digitales Einbauinstrument ½-stellig DV, DT ohne Schaltpunkte Stand 06/0/0 - einbaugeräteanalog.doc Digitale Einbauinstrumente Shunt Widerstand PT00/PT000 Gleichstrom Potimessung V, Gleichstrom 0 V 0

Mehr

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Optimale Lösung für Leitfähigkeitsmessung in kritischen Flüssigkeiten (verunreinigt, belagbildend,...) PEEK/PPA Ausführung für CIP-Anwendung Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm nicht bündig Bis SIL2 gemäß IEC 61508 einsetzbar Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 5 mm Einbau nicht bündig Ausgangspolarität

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Elektrischer Antrieb Typ 3374

Elektrischer Antrieb Typ 3374 Elektrischer Antrieb Typ 3374 Anwendung Elektrischer Antrieb für den Anlagenbau und die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik Der Antrieb ist ein Hubantrieb mit oder ohne Sicherheitsfunktion als Dreipunkt-Ausführung

Mehr

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Prozessautomation Prozessautomation Genauigkeit Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Flexibilität Sensoren und Systeme: www.fafnir.de Zuverlässigkeit

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -9999 99999 Digits Einbautiefe: 120 mm ohne steckbare

Mehr

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Mess-, Steuer- und Regeltechnik HTH Technische preisliste 2015 Mess-, Steuer- und Regeltechnik S. 10.1 10.24 10.1 Stand: 03/2015 Mess-, Steuer-, Regeltechnik Verzeichnis Artikel Hersteller Warengruppe Seite Stellantriebe und Zubehör

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de > Für Schwingungs-, Beschleunigungs- und Geschwindigkeitssensoren in 2-und 3-Leiter Ausführung > Platzsparende zweikanalige Variante > Signalfrequenzen bis zu 50 khz > Einfache Einstellung über frontseitige

Mehr

2. LM-9 Produkte-Information Klappenantriebe

2. LM-9 Produkte-Information Klappenantriebe . LM-9 Produkte-Information Klappenantriebe LM i006809 Das komplette Sortiment für die allgemeine Klappenverstellung yp LM NM SM AM GM LF AF(R) i00707 Antriebsleistung 4 Nm 8 Nm Nm 8 Nm 0 Nm 4 Nm Nm Sicherheitsfunktion

Mehr

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Montagehinweise zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) Hersteller: H. Heinz Messwiderstände GmbH Goethestraße 16 D-98716 Elgersburg

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

VAV-USD-BOX FÜR ZU- UND ABLUFT

VAV-USD-BOX FÜR ZU- UND ABLUFT VAV-USD-BOX FÜR ZU- UND ABLUFT KOMFORT LÜFTUNG Lüftung mit System. VAV-USD-BOX FÜR ZU- UND ABLUFT SEITE 2 Produktbeschreibung Die VAV-USD-Box Ø 100 / Ø 125 als kombinierte Zuund Abluftbox mit eingebauten

Mehr

Ex-Gehäuse Multi-Box. Übersicht & Informationen. Ex-Gehäuse. Übersicht & Informationen

Ex-Gehäuse Multi-Box. Übersicht & Informationen. Ex-Gehäuse. Übersicht & Informationen Ex-Gehäuse Ex-Gehäuse Multi-Box Multi-Box Ex-Gehäuse IBExU 10 ATEX 1159 / 1158U Ex-Kennzeichnung nach Norm (Beispiel) Jahr Zulassungsnummer Zugehöriges Betriebsmittel [ ] Einsatz außerhalb des explosionsgefährdeten

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

Serie EE771. Durchflussmesser für Druckluft und Gase in industriellen Anwendungen. EE771 Kompakt. EE771 abgesetzter Fühler EE771

Serie EE771. Durchflussmesser für Druckluft und Gase in industriellen Anwendungen. EE771 Kompakt. EE771 abgesetzter Fühler EE771 Serie EE77 Durchflussmesser für Druckluft und Gase in industriellen Anwendungen Der Durchflussmesser EE77 basiert auf der thermischen Massenstrommessung und ist für die Durchflussmessung von Luft und Gasen

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

Elektromotorische Stellantriebe für Ventile

Elektromotorische Stellantriebe für Ventile s 4 501 ACVATIX Elektromotorische Stellantriebe für Ventile mit 20 mm Hub SAX.. SAX31.. Betriebsspannung AC 230 V, Stellsignal 3-Punkt SAX61.. Betriebsspannung AC/DC 24 V, Stellsignal 0 10 V, 4 20 ma SAX81..

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Regeltechnik. Technische Information Systemkomponenten

Regeltechnik. Technische Information Systemkomponenten Stand 09/2015, Technische Änderungen vorbehalten! varimatic Basismodul Anschlussbasis für varimatic Raumregler und varimatic Stellantriebe, modular erweiterbar, Steckklemmenkontakte, Temperaturabsenkbetrieb

Mehr

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD)

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD) Baureihenheft 8521.16/2 Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB Schwenkantrieb für Direktaufbau ACTELEC BERNARD LEA und LEB Ausgangsdrehmomente bis 100 Nm Einsatzgebiete Gebäudetechnik Allgemeine Dienste in

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

Funk-Datenlogger- System

Funk-Datenlogger- System Funk-Datenlogger- System Saveris 2 Temperaturund Feuchteüberwachung neu gedacht Datenübertragung über WLAN Alle Messdaten jederzeit verfügbar, an jedem Ort, auf jedem Gerät C %rf Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X

cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X .. cf@z~ (1 ) E G - Bau mus t er p r ü f b es ehe ini gun 9 (2) (3) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung inexplosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG EG Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr

EE210. Feuchte/Temperatur Messumformer für anspruchsvolle Anwendungen in der Klimatechnik. Eigenschaften. Applications

EE210. Feuchte/Temperatur Messumformer für anspruchsvolle Anwendungen in der Klimatechnik. Eigenschaften. Applications Eigenschaften Einfach adaptierbar für den amerikanischen Markt» Öffnung für eine ½ Conduit- Verschraubung Außenliegende Montagelöcher» Montage ohne Öffnen des Gehäuses» Elektronik vor Bauschmutz geschützt»

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe.

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe. Allgemeine Informationen Ein Gerät das in einer explosionsgefährdeten Umgebung eingesetzt wird, darf nach 94/9/EG nur in Verkehr gebracht werden, wenn es in der Norm festgelegten Standards genügt. Gegenüber

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS ECO Druck- und temperaturkompensierte Druckluftmessung Einfache und kostengünstige Installation der Sensoren Kein Druckverlust durch den Sensor Keine bewegten Teile,

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

SORTIMENT Temperatursensoren Drucksensoren Feuchtesensoren Temperaturregler. Handmessgeräte Datenlogger Messumformer Infrarotmessgeräte

SORTIMENT Temperatursensoren Drucksensoren Feuchtesensoren Temperaturregler. Handmessgeräte Datenlogger Messumformer Infrarotmessgeräte R A L B E R T B A L Z E R A G SORTIMENT 2012 Temperatursensoren Drucksensoren Feuchtesensoren Temperaturregler Handmessgeräte Datenlogger Messumformer Infrarotmessgeräte Thermostate Temperaturanzeigen

Mehr

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel Innengewinde G1/4 ISO 228, Flansch DN 10 PN 40, Sterilverschraubungen nach DIN 405 PN 16 Messgenauigkeit ± 0,1 kg/m³ Reproduzierbarkeit ± 0,05 kg/m³ Messstofftemperatur je nach Ausführung -40 C bis +150

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

ExCos-P Drucksensoren 20 Pa Pa

ExCos-P Drucksensoren 20 Pa Pa ExCos-P Drucksensoren 20 Pa... 7.500 Pa Elektrische, explosionsgeschützte Druck- / Differenzdrucksensoren 24 VAC/DC Versorgung, 0...10 V / (0) Analogausgang EG-baumustergeprüft nach ATEX-Richtlinie 2014

Mehr

Kapillarrohrthermostate mit 1,5 m Kapillarrohr

Kapillarrohrthermostate mit 1,5 m Kapillarrohr 114 Flüssigkeiten und Gase Kapillarrohrthermostate mit 1,5 m Kapillarrohr Die Fühlerpatrone am Ende des Kapillarrohrs ist der eigentliche aktive (temperaturempfindliche) Teil des Fühlers. Temperaturänderungen

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

SORTIMENT Temperatursensoren Drucksensoren Feuchtesensoren Temperaturregler. Handmessgeräte Datenlogger Messumformer Infrarotmessgeräte

SORTIMENT Temperatursensoren Drucksensoren Feuchtesensoren Temperaturregler. Handmessgeräte Datenlogger Messumformer Infrarotmessgeräte R SORTIMENT 2010 Temperatursensoren Drucksensoren Feuchtesensoren Temperaturregler Handmessgeräte Datenlogger Messumformer Infrarotmessgeräte Thermostate Temperaturanzeigen Zubehör Temperature Control

Mehr

T8078C Mikroprozessor-basierter Einzelraumregler

T8078C Mikroprozessor-basierter Einzelraumregler Honeywell T0C Mikroprozessor-basierter Einzelraumregler MONTAGE UND INBETRIEBNAHME Abnehmen des Deckels Montage T0C Verdrahtung T0C.mm (max) Fernfühler Schirm 0 Verbinden Sie den Schirm mit den Klemmen

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung

SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Variante ATEX Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Information... 3 2 Lagerung und Transport...

Mehr

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N Einfach die Besten Die Kompaktzylinder der pro-serie sind nicht für die normalen Aufgaben gedacht, sondern nur für die härtesten und anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn der

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID

Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MID Vorteile: lineares Ausgangssignal, großes Messverhältnis, geringer Druckverlust Bedingungen fr den Einsatz: Mindestleitfähigkeit der Flssigkeit: 5 µs/cm. Diese

Mehr

Chemie-Absperrklappe K 210

Chemie-Absperrklappe K 210 ASV Stübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Straße 5 D-32602 Vlotho Fon +49 (0) 57 33.7 99-0 Fax +49 (0) 57 33.7 99-2 00 www.asv-stuebbe.de contact@asv-stuebbe.de Vorteile doppelte Spindelabdichtung Lagerbuchsen

Mehr

Stellantriebe für Absperrklappen

Stellantriebe für Absperrklappen . X X testregistrierung Stellantriebe für Absperrklappen Serie Zur Auf-Zu-Umschaltung in raumlufttechnischen Anlagen Stellantriebe für Absperrklappen der Serien AK und AKK Umschaltung der Klappenstellung

Mehr

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg Allgemeine Daten Montage an Schubantriebe an Schwenkantriebe ARCA-integriert oder integriert nach VDI/VDE 3847-1 oder nach IEC 534-6 (NAMUR) Hubbereich 3...130 mm integriert nach VDI/VDE 3847-2 oder nach

Mehr

Einbau-Thermostate Typenreihe EM

Einbau-Thermostate Typenreihe EM Seite /4 Einbau-Thermostate Typenreihe EM mit,, 3 oder 4 einpoligen Sprungschaltern Besonderheiten verfügbar mit -, -, 3- oder 4 einpoligen Sprungschaltern zugelassen nach den aktuellsten Normen Kurzbeschreibung

Mehr

Gewässer-Umwelt-Schutz.de Mit Sicherheit kein Risiko!

Gewässer-Umwelt-Schutz.de Mit Sicherheit kein Risiko! GHS-Ventil (Glykol Highspeed Ventil) Elektrischer Drehantrieb mit Kugelhahn Auf-Zu Ansteuerung, 24..240 VAC/DC, 95 Drehwinkel inkl. 5 Vorspannung 8 Nm 15 Nm mit Notstellfunktion: schneller Federrücklauf

Mehr

PREISLISTE. Mess- und Regeltechnik. Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha. Tel.: +43 (0) 2162 / 655 03 Fax: +43 (0) 2162 / 655 034

PREISLISTE. Mess- und Regeltechnik. Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha. Tel.: +43 (0) 2162 / 655 03 Fax: +43 (0) 2162 / 655 034 Stand 03/2015 PREISLISTE Mess- und Regeltechnik Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha Fax: +43 (0) 2162 / 655 034 email: Inhaltsverzeichnis Artikel Rabattgruppe Seite Druckhalteventile DHV 712-R,

Mehr

MAGNESCALE digitale Messtaster

MAGNESCALE digitale Messtaster MAGNESCALE digitale Messtaster Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie DF800S Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche: 5 und 12 mm - digitale Toleranzanzeige MF-10 mit Go/NoGo

Mehr

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D

II 2G Ex e II II 2D. und. II 2G Ex e II II 2D. II 2G Ex e II II 2D anschlussklemmen hwa-wago-tstat-kit Bausatz mit zusätzlichen Anschlussklemmen zum Anschließen des Thermostaten RAYSTAT-EX-02 an die Anschlusskästen jbs, jbm und jbu. Der Bausatz enthält 2 federklemmen

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

SCHNELL. KOMPETENT. Wir finden erstklassige Lösungen. Fordern Sie uns heraus.

SCHNELL. KOMPETENT. Wir finden erstklassige Lösungen. Fordern Sie uns heraus. SCHNELL. KOMPETENT. Wir finden erstklassige Lösungen. Fordern Sie uns heraus. TEMPERATUR Sensorelemente Platin, Nickel, PTC, NTC, KTY Vibrations- und schockbeständig auch in extremen Temperaturen Temperatursensoren

Mehr

DS 26 DS 34 DS 44 DS 57 DS 80 DS 80-130

DS 26 DS 34 DS 44 DS 57 DS 80 DS 80-130 Einbauschrauber DS 26 DS 34 DS 44 DS 7 DS 80 DS 80-130 Einbauschrauber Übersicht Baugrößen Typ Modelle max. Drehmoment in Nm > DS 26 0, 1 2 4 > DS 34 2, 10 1 > DS 44 2, 10 20 3 > DS 7 2 0 70 90 140 > DS

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X Installationsanleitung P/N MMI-20010176, Rev. A Juni 2007 ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X Für ATEX zugelassene Installationen von Sensoren

Mehr

EYB250 256: ecos, Raumbediengerät für Einzelraumregler

EYB250 256: ecos, Raumbediengerät für Einzelraumregler SAUTER EY36 PDS 94.25 de Produktdatenblatt EYB25...256 EYB25 256: ecos, Raumbediengerät für Einzelraumregler Als Temperatursensor und zur Bedienung eines Einzelraumreglers ecos EYE2 bis EYE26. Gehäuse

Mehr

Klemmenkasten. Spezifikationen TNCN

Klemmenkasten. Spezifikationen TNCN Klemmenkasten Das /TNCC Sortiment umfasst viele Standardgrößen an Gehäusen aus Edelstahl 316L. Der Grundkörper besteht aus min. 1,5 mm Blech (je nach Größe der Box). Kabeleinführungen können auf allen

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Kontinuierliche, 2Punkt, 3Punkt und EinAusRegelung Verhältnisregelung Funktion Typ 8611 kombinierbar mit Sensoreingänge (4 20 ma, 0 10 V, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional,

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

DMP 331Pi. Präzisions- Druckmessumformer. Druck- und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane

DMP 331Pi. Präzisions- Druckmessumformer. Druck- und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane DMP Pi Präzisions Druckmessumformer Druck und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 600: 0, % FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 0 bar Ausgangssignale

Mehr

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale.

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale. *0900580* DB_DE_ME12 Rev.B 05/1 *0900580* d e v e l o p i n g s o l u t i o n s ME12 Datenblatt Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter Anwendung Drucktransmitter mit Keramikmesszelle für Überund

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Merkmale Auf einen Blick SDE5- -M8, Steckerausführung, Stecker M8x1, 3-polig SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Verkettbarer Wandhalter zum Einklipsen des Sensors (im Lieferumfang enthalten)

Mehr