Digitale Datenräume in der Cloud sind keine neue Erfindung, Datenraum oder Projektraum?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Digitale Datenräume in der Cloud sind keine neue Erfindung, Datenraum oder Projektraum?"

Transkript

1 Foto: Shutterstock / Mikko Lemola Sicher arbeiten Dezentrale Projektarbeit in sicheren Datenräumen Datenräume dienen Partnern in einem Projekt zum Tauschen und Speichern wichtiger Daten. Digitale Datenräume in der Cloud sind keine neue Erfindung, wurden aber bislang nur von einzelnen Branchen etwa der Bauindustrie wirklich genutzt. Daten- oder Projekträume ermöglichen das, was Verhandlungs- oder Projektpartner früher nur unter den Augen von Notaren oder Rechtsanwälten klären konnten. Zudem steht ein Projektraum sieben Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Die am Markt verfügbaren Services bieten mehr als die Möglichkeit, Daten sicher in der Cloud abzulegen. Vielmehr handelt es sich um eine meist hoch gesicherte Dokumentenverwaltung für eine Firma oder für mehrere Vertrags- oder Projektpartner. In den Räumen lässt sich zusätzlich per Chat oder kommunizieren, und alles wird automatisch protokolliert. Alle Zugriffe auf Dokumente sind stufenweise anpassbar, etwa vom Nur-lesen-Status bis hin zum Vollzugriff. Damit die Daten den Datenraum nicht verlassen müssen, wird der Inhalt aller Dokumente in einer App oder im Browser angezeigt. Dies ermöglichen multifunktionale Vorschaumodule, die meist jedes Format kennen. Ist das nicht der Fall, wird der Inhalt eines Dokuments gestreamt oder als per Wasserzeichen gesichertes PDF angezeigt. Datenraum oder Projektraum? Die Anbieter verwirren potenzielle Kunden gern mit den beiden Begriffen Datenraum und Projektraum. Projektraum wurde für die Baubranche geprägt, während unter Datenraum häufig eine Art Dropbox-Ersatz verstanden wird. Aber das ist falsch: In vielen Fällen ist der Datenraum ebenso ein 82

2 Infrastruktur Projektraum nur wendet sich der Datenraum an eine andere Zielgruppe. Die angebotenen digitalen Räume fangen bestimmte Bedürfnisse ein und haben daher oft eine für ihre Zielgruppe vorgefertigte Struktur. So gibt es Datenräume speziell für den Frage- und Antwortprozess bei einem Firmenverkauf (Due Diligence) oder Räume für größere Transaktionen (M&A, Mergers and Acquisitions). Andere Datenräume sind modular aufgebaut. Sie bieten die Grundfunktionen eines Datenraums wie einen internen -Client, einen Kalender, eine Chat-Funktion, Speicherplatz, eine Nutzerverwaltung und ein Berichtswesen beziehungsweise ein Journal. Alle weiteren Optionen lassen sich dann hinzubuchen, etwa ein Netzplaner, eine Datenbank, ein digitales Archiv samt Suchfunktion oder Anbindungen an andere ERP- und CRM- oder an SAP-Systeme. Die Marktübersicht auf Seite 84 stellt die Datenräume der wichtigsten Anbieter gegenüber. Secure Dataroom Das Produkt Secure Dataroom von Brainloop ist umfassend und auch für Konzerne geeignet. Das zeigen schon die Schnittstellen, die vom Browserzugang über eine SharePoint- Verknüpfung bis hin zur SAP-Anbindung reichen. Secure Dataroom kann für alle Zwecke genutzt werden M&A, Due Diligence oder auch nur zum sicheren Datentausch in der Cloud. Dabei ist Revisionssicherheit in allen Belangen gegeben. Die flexible Weboberfläche unterstützt die aktuell verfügbaren Sicherheitsmechanismen etwa auch die Ende-zu- Ende-Verschlüsselung. Selbst s lassen sich über ein Outlook-Add-in verschlüsselt an den Datenraum versenden und dort ablegen. Der Partner erhält dann eine Benachrichtigung. Die Anzeige der Dokumente ist restriktiv organisierbar. Je nach Berechtigung darf der Anwender die Daten herunterladen oder nur per Viewer ansehen, wobei zur Sicherheit SSP Europe: Secure Data Space erleichtert auf sichere Weise den externen Tausch von Daten. CAS: Der gut strukturierte Projektraum ist zurzeit noch eine Intranet-Lösung. ein Dokument nur als Bilddatei angezeigt wird. Wird das zubuchbare Modul Brainmark-Management genutzt, lassen sich die Daten auch automatisch mit personalisierten Wasserzeichen ausgegeben und mit dem digitalen Rechtemanagement von Microsoft und Adobe verwalten. Einsatzgebiete: Vorstandsetagen, Verkäufe, Bieterrunden, Projektarbeiten mit Geheimhaltung. Ecosystems Suite plus Der von CAS angebotene Projektraum lässt sich derzeit nur über eine in der Firmen-Cloud installierte Ecosystems Suite nutzen. Erst Ende des Jahres sollen die Räume auch einzeln über die Cloud verfügbar sein. Das System von CAS hilft, den Workflow zu verbessern. In der aktuellen Intranet-Lösung lassen sich Projekte in einem Raum sehr gut verwalten. Alle Beteiligten werden bei Bedarf Arbeitsgruppen oder gemischten Teams zugeordnet und haben dann die dazugehörenden Zugriffsrechte. Für die Mail-Kommunikation ist der lokale E- Mail-Client, etwa Outlook, verknüpft. Neben der gut organisierbaren Ablage aller projektrelevanten Daten haben die Teams auch alle Termine im Blick. Ein Aufgaben- und ein Meilenstein-Planer zeigen dynamisiert nach Datum den Stand des Projekts an. Für schnelle Besprechungen dient ein Telefonkonferenz-Modul, in dem sich Dienste frei definieren lassen. Aktuell ist das zum Beispiel Skype. Bei der Arbeit an einem Dokument wird dieses direkt zur Bearbeitung mit der lokal installierten Anwendung geöffnet. Teammitglieder können zeitgleich das Dokument nur schreibgeschützt öffnen. Nach Abschluss steht der letzte Bearbeiter hinter den Dateinamen. com! professional 7/

3 Der Zugang zum System ist nicht doppelt authentifiziert, da es nur im Intranet genutzt werden kann. Die übertragenen Daten sind aber alle verschlüsselt. Insgesamt ist die Lösung nicht streng auf Sicherheit und Revisionssicherheit getrimmt. Einsatzgebiete: Agenturen mit diversen Kunden, kleine Entwicklungsprojekte. Projektraum Die Conetics-Lösung Projektraum gibt es für Bauprojekte schon lange. Die angebotenen Datenräume sind daher dafür oder für die Abwicklung von Verkaufsprojekten (Due Diligence oder M&A-Transak tionen) vorkonfiguriert. Dementsprechend richtet ein Datenraumleiter alle Zugriffsrechte für die beteiligten Parteien ein. Da die Dateien meist nicht verändert werden dürfen, ist ein Online-Viewer für viele Dateitypen vorhanden. Es findet also kein Download statt. Müssen Dokumente weitergegeben oder gedruckt werden, so fügt das System automatisch personalisierte Wasserzeichen ein. Alle s zu einem Projekt lassen sich intern in einem Client zusammenführen und so von allen Beteiligten lesen. Bei neuen Nachrichten oder neu abgelegten Dokumenten werden Beteiligte per , SMS oder Fax benachrichtigt. Alle Dokumente werden in einer Volltextsuche indexiert und beispielsweise als PDF neu generiert, wobei die Originaldokumente wegen der Revisionssicherheit erhalten bleiben. Verschlüsselte Logins mit SSL 256 Bit und auch die verschlüsselte Datenablage schützen vor Datenmissbrauch. Einsatzgebiete: Planungsbüros, Verkäufe, Bieterrunden. Dataroom Mit Dataroom von Netfiles lassen sich hoch gesichert Projekte verwalten sowie Due-Diligence-Prüfungen oder M&A- Transaktionen durchführen. Unter einer einfach zu bedienenden Weboberfläche kann man Benutzer und Gruppen verwalten und Zugriffsrechte zuweisen. Alle abgelegten Dokumente werden bei einer Änderung markiert die Versionierung wird sofort angezeigt. Damit sich die veränderten Dokumente gleich finden lassen, sammelt das System sie zusätzlich in Listen, wie Neu/Geändert oder In Bearbeitung. Nutzer ohne besondere Rechte können Dateien nicht herunterladen, bearbeiten oder drucken. Ein Security-Viewer zeigt Dokumente direkt im Browser an, ohne die Daten zu übertragen. Zusätzlich lassen sich Dokumente als PDFs mit persönlichem Wasserzeichen ausgeben. Die Lösung ist besonders auch für den Austausch vieler großer Dateien gedacht. Über eine interne Mail-Funktion be- Die wichtigsten Datenräume im Vergleich Anbieter / Produkt Unicscon / IDGuard Netfiles / Dataroom SSP Europe / Secure Data Space Internet Paket Starterpaket Dataroom Online Preise (netto) 50 Euro/Monat 190 Euro/Monat 65 Euro/Monat Preise Zusatzmodule Datenraumpaket 80 Euro/Monat, Gastlizenzen 0,30 Euro/Monat, mehr Speicherplatz (10 GByte) 1 Euro/Monat mehr Speicherplatz auf Anfrage weitere Lizenzen 1 bis 25 je 2,50 Euro/Monat, 26 bis 50 je 2,40 Euro/Monat, Speicherplatz ab 10 GByte 3 Euro/Monat Lizenzen im Paket 5 Volllizenzen, 25 Gastlizenzen 10 Nutzer, Gäste 10 Nutzer, Gäste Speicher im Paket 100 GByte 200 GByte 50 GByte Max. Dateigröße beim Senden 2 GByte 4 GByte keine, Download-Links Abrechnung, Buchung monatlich 1, 3, 6 oder 12 Monate monatlich Benutzung via Browser möglich Mobile Apps für ios, Android, Windows 8 ios ios, Android, Windows Phone Client für Windows Laufwerkbuchstabe für Windows Dokumentenanzeige Umwandlung in Wasserzeichen- PDF alle gängigen Dateiformate direkt im Browser anzeigbar Versionierung von Dateien Besonderheiten Datenraumpaket mit Journal Aktivitätsprotokoll, Managed- File-Transfer, Verfallsdatum für Download-Links, browseroptimierte Darstellung für Smartphones Sicherheit ja nein Wasserzeichen in Dokumenten, Zugriffsberechtigungen für Nutzer, Warnung bei hohem Download-Volumen, 2-Faktor- Authentifizierung verschlüsselte Dateiablage mit AES 256 Bit, 2-Faktor- Authentifizierung, Wasserzeichen keine Anzeige, nur Download Download-Links, Gästekonten mit Verfallsdatum, Upload-Links für Gäste, umfängliche Benutzerverwaltung, Outlook-Add-in Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Datenräume extra absicherbar, AES-256-Bit-Verschlüsselung 84

4 Infrastruktur Netfiles Dataroom: In diesem Datenraum lassen sich auch vertrauliche Daten komfortabel verwalten. kommen Außenstehende die Daten direkt via Download- Link aus dem Datenraum. Dabei lässt sich zusätzlich ein Verfallsdatum und ein Download-Kennwort festlegen. Team- Diskussionen oder Fragen und Antworten lassen sich im Q&A-Modul festhalten. Jegliche Bewegungen im Datenraum werden in einem revisionssicheren Protokoll festgehalten. Der Sicherheitsstandard ist hoch: 2-Faktor-Authentifizierung sowie verschlüsselte Dateiablage und Übertragung. Einsatzgebiete: Verkäufe, Bieterrunden, Projektarbeiten auch mit Geheimhaltung. eprojectscare Alle Datenraumlösungen von PMG nutzen die eprojectscare-plattform als Basismodul für den Datenaustausch und das Management. Innerhalb der Plattform finden sich dann die Zusatzprodukte wie Datenräume für Projekte, Due-Diligence-Prüfungen oder M&A-Transaktionen. Mit dem Modul E-Akte ist sogar ein firmenübergreifendes Dokumentenmanagement möglich. Jeder Datenraum wird von einem Administrator verwaltet, der die Rechte an die Nutzer oder Teams vergibt. Dazu stehen auch frei definierbare Verteilerlisten zur Verfügung. Die Kommunikation erfolgt über einen internen Mail-Client. Er bietet zudem alle Beteiligten oder Teams im Adressbuch an. PMG / eprojectcare Conetics / Projektraum Brainloop / Secure Dataroom CAS / Ecosystems Suite Projektraum Projektraum Secure Dataroom Ecosystems Suite plus Projektraum 1) 390 Euro/Monat 10 bis 40 Euro/Monat 25 Euro/Monat k. A. (Projektraum nur Add-on) Datenraum k. A., CMS k. A., E-Akte k. A. Speicherplatz ab 10 GByte 25 Euro/Monat mehr Speicherplatz auf Anfrage mehr Speicherplatz auf Anfrage Speicherplatz ist Teil der Ecosystems Suite 10 Nutzer, Gäste 1 Nutzer 1 Nutzer k. A. 10 GByte auf Anfrage 1 GByte abhängig von Ecosystems Suite k. A. k. A. k. A. k. A. monatlich monatlich monatlich monatlich ios, Android, Windows Phone ios, Android, Windows Phone 2) Windows-Laufwerk über 300 Dateiformate direkt im Browser anzeigbar alle gängigen Dateiformate direkt im Browser anzeigbar Umwandlung in Wasserzeichen- PDF, Dokumente als Bildvorschau internes Mail-Modul, Frage-Antwort-Modul, Benachrichtigungsfunktion, Archivierung, Volltextsuche, Benutzerverwaltung 2-Faktor-Authentifizierung, SSLverschlüsselte Kommunikation, gespiegelte Datenablage, Backups in getrennten Rechenzentren Live-Konferenz, Online-Viewer, basiert auf Citrix, Umwandlung in PDF-Dateien kein Datei-Download bei Viewer- Nutzung, Dokumente lassen sich verschlüsseln, Wasserzeichen in Dokumenten, Sitzungen mit SSL- 256-Bit-Verschlüsselung internes Mail-Modul, Add-in für Outlook, Kalender, Q&A-Modul, Datenraum-Vorlagen 2-Faktor-Authentifizierung, SSLverschlüsselte Kommunikation, verschlüsselte Dateiablage mit AES 256 Bit, verschlüsselte s, Ado be- und MS-Rightmanagement 1) Projektraum erst ab Ende des Jahres als Stand-alone-Produkt erhältlich 2) Apps nur für gesamte Suite nutzbar direkte Anzeige in verknüpfter Windows-Anwendung nur auf privater Cloud installierbar, Netzplan für Projekte, Aufgabenplanung, interne Mail- Ablage, Telefonkonferenz-Modul für Skype verschlüsselte Übertragung, Authentifizierung im Browser, verschlüsselte Dateiablage com! professional 7/

5 Alle abgelegten Daten lassen sich direkt im Browser anzeigen, benötigen also keinen Download. Zudem verfügt der Viewer über ein Konferenzmodul. Dabei kann man alle Dokumente direkt kommentieren oder wichtige Punkte markieren ohne das Original zu verändern. Nur so ist auch die Revisionssicherheit gewährleistet. Über den Kalender und den Aufgabenplaner haben alle Beteiligten das laufende Projekt zeitlich im Griff. Für die Sicherheit wird eine 2-Faktor-Authentifizierung genutzt und die Kommunikation per SSL abgesichert. Alle Daten werden verschlüsselt abgelegt. Einsatzgebiete: Vorstandsetagen, Verkäufe, Bieterrunden, Baugewerbe, Projektarbeiten mit Geheimhaltung. Secure Data Space SSP Europe bietet seinen Datenraum für den sicheren Workflow an. Die Nutzung ist trotzdem revisionssicher. So finden sich intern nur Teamwerkzeuge wie Aufgabenplaner, Kalender, Q&A-Board oder ein Mail-Client. Daten lassen sich direkt aus dem Raum heraus versenden und sogar empfangen. Für den Download bekommt der Empfänger eine Nachricht mit Download-Link. Nach Eingabe eines Passworts kann er die Daten herunterladen. Der versendete Link hat zusätzlich ein Verfallsdatum. Beim Upload von Daten in den Datenraum wird die maximale Anzahl der Dateien und die Größe definiert, die ein externer Nutzer einsenden darf. Über ein Outlook-Add-in lassen sich Dateien auch direkt als Download-Link in Mails integrieren, ohne sich gesondert in den Raum einzuloggen. Weiterhin steht ein Tool bereit, um den Datenraum direkt lokal als Windows-Laufwerk einzubinden. Auch Apps für mobile Geräte ermöglichen den sicheren externen Zugriff auf die Daten. Für die Ansicht oder die Bearbeitung von Dateien erfolgt immer ein automatischer Download. Einen Viewer gibt es nicht. Auch die Versionierung von Dateien wird laut Anbie- Konform nach ISO und BDSG Die meisten Anbieter haben sich nach diversen ISO-Normen zertifizieren lassen oder geben an, dass sie nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) arbeiten. Die Anbieter stellen dies sicher, indem sie sämtliche Prozesse von externen Datenschutzbeauftragten auditieren lassen. Somit werden die Anforderungen, die sich aus einer Datenverarbeitung gemäß 11 Bundesdatenschutzgesetz ergeben, rechtskonform eingehalten. Deshalb stehen auch alle Daten-Server zumindest in Europa, oft wird aber mit dem Server-Standort Deutschland geworben. Die Anbieter nutzen oder betreiben zertifizierte Rechenzentren, die den Datenzugriff auch für deren Administratoren ausschließen. Bei dem Konzept von Uniscon zum Beispiel liegen die Kundendaten sogar nur als verschlüsselte Blöcke vor. Diese kann der Admin des Rechenzentrums backupen, aber keinesfalls einsehen. PMG: Die Plattform eprojectcare lässt sich um viele Module ergänzen, zum Beispiel den Projektraum. ter erst Mitte des Jahres integriert sein. Die Benutzerverwaltung ist einfach geregelt und lässt mehrstufige Berechtigungen zu. Bei der Arbeit mit Daten in Teams oder in Projekten ist der Punkt Sicherheit in der Anwendung sehr gut gelöst. Alle Verbindungen sind ebenso verschlüsselt wie die Datenablage selbst. Einsatzgebiete: Agenturen, Entwicklungsprojekte, hoch sicherer Datentausch aus dem Unternehmen heraus. IDGuard Der Ansatz von Uniscon IDGuard ist eigentlich ein extrem hoch gesicherter Zugriff auf abgelegte Daten in der Uni scon- Cloud. Das Konzept beginnt dabei bereits im Rechenzentrum, wo die Server gegen manuellen Zugriff geschützt sind. Weiter geht es mit dem Zugriff auf die Daten in der Cloud in einer Privacy-Box, wie sie Uniscon nennt. Alle Daten wie auch die Kommunikation sind verschlüsselt. Die 2-Faktor-Authentifizierung funktioniert nur über eine ID-Card von Uniscon. Eine komplexe Benutzerverwaltung gibt es nicht. Es lassen sich Mitglieder in den Datenraum einladen, anschließend wird festgelegt, ob sie Daten nur lesen, nur herunter- oder auch hochladen dürfen. Für die Kommunikation stehen ein internes Nachrichten-Board und ein Chat bereit. Über ein Outlook-Add-in lassen sich direkte Links zu Dateien versenden. Wurde das Datenraumpaket dazugebucht, dann lassen sich Dokumente für zuvor bestimmte Nutzergruppen nur abgesichert anzeigen. Dazu werden die Dokumente in PDF-Dateien umgewandelt und direkt im Browser als Stream angezeigt. Ein Speichern ist also nicht möglich. Soll auch der Download möglich sein, werden die PDFs mit einem personalisierten Wasserzeichen geschützt. Ein Journal dokumentiert alle Zugriffe, Ansichten, Downloads und Löschungen in einem Datenraum. Einsatzgebiete: Agenturen, Entwicklungsprojekte, hoch sicherer Datentausch aus dem Un- Markus Selinger/oe ternehmen heraus. 86

IDGARD Anwendungsszenarien

IDGARD Anwendungsszenarien IDGARD einfach, sicher und compliant IDGARD Bedienübersicht Anwendungen IDGARD worum geht es? IDGARD ist ein Dienst für firmenübergreifende Zusammenarbeit, Kommunikation und Datenaustausch einfach, sicher

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen

Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen Brainloop Dox Häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich ein Unternehmenskonto für Brainloop Dox erstellen? Zum Erstellen eines Unternehmenskontos für Brainloop Dox, besuchen Sie unsere Webseite www.brainloop.com/de/dox.

Mehr

SICHERE ZUSAMMENARBEIT BEI VERTRAULICHEN KOMMUNIKATIONSPROZESSEN PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP

SICHERE ZUSAMMENARBEIT BEI VERTRAULICHEN KOMMUNIKATIONSPROZESSEN PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP SICHERE ZUSAMMENARBEIT BEI VERTRAULICHEN KOMMUNIKATIONSPROZESSEN PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP Peter Fischel, Jürgen Gaechter INHALT Kurzvorstellung Brainloop PREMIUM DATAROOM BRAINLOOP Anforderungen für

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumenten-Management mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumentenmanagement mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen

Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen Dr. Ralf Rieken CEO, Uniscon GmbH Für all4cloud Lösung Zum Unternehmen Uniscon GmbH Gegründet 2009 (Münchner Technologiezentrum)

Mehr

Brainloop Secure Dataroom Service 8.0

Brainloop Secure Dataroom Service 8.0 Produktdatenblatt 1/5 Brainloop Secure Dataroom Service 8.0 Die Brainloop AG ist der führende Anbieter von Document Compliance Management-Lösungen, die den hochsicheren und jederzeit nachvollziehbaren

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz

Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Uniscon auf einen Blick The Web Privacy Company Technologieführer

Mehr

Erstellung und Verwendung eines Datenraum-Archivs

Erstellung und Verwendung eines Datenraum-Archivs Erstellung und Verwendung eines Datenraum-Archivs Brainloop Secure Dataroom Version 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer 1. Vorwort Ihr neuer KK-CloudServer ist eines der modernsten und sichersten Daten-Server- Systeme zur sicheren und plattformunabhängigen Aufbewahrung Ihrer

Mehr

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone

So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone So nutzen Sie die HiDrive App mit Ihrem Android Smartphone Die STRATO HiDrive App ermöglicht Ihnen die bequeme Nutzung Ihres Kontos mit Ihrem Android Smartphone. Betrachten Sie direkt Ihre Inhalte und

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

Brainloop Secure Client für ios Version 1.5 Schnellstartanleitung

Brainloop Secure Client für ios Version 1.5 Schnellstartanleitung Brainloop Secure Client für ios Version 1.5 Schnellstartanleitung Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen

Mehr

FA Datenschutzportal (DSP) Das SharePoint Nutzerhandbuch Lernen Sie die (neuen) Funktionen des Portals unter SharePoint kennen

FA Datenschutzportal (DSP) Das SharePoint Nutzerhandbuch Lernen Sie die (neuen) Funktionen des Portals unter SharePoint kennen FA Datenschutzportal (DSP) Das SharePoint Nutzerhandbuch Lernen Sie die (neuen) Funktionen des Portals unter SharePoint kennen Führungs-Akademie des DOSB /// Willy-Brandt-Platz 2 /// 50679 Köln /// Tel

Mehr

GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL

GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL Einführung Globales Filesharing ist ein Megatrend Sync & Share ist eine neue Produktkategorie

Mehr

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 2.0 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt

Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt Dr. Hubert Jäger Uniscon GmbH The Web Privacy Company Der Anbieter des Dienstes IDGARD 1 Copyright Uniscon GmbH 2014 Interne

Mehr

Geschäftsmodelle für Partner

Geschäftsmodelle für Partner Der sichere Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz (BDSG und 203/353b StGB) Geschäftsmodelle für Partner Januar 2015 Kurzfassung Verfasser: Uniscon GmbH

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Leitfaden zur Nutzung des Systems CryptShare /Sicheres Postfach

Leitfaden zur Nutzung des Systems CryptShare /Sicheres Postfach Leitfaden zur Nutzung des Systems CryptShare /Sicheres Postfach 1. Einleitung Die Web-Anwendung CryptShare ermöglicht den einfachen und sicheren Austausch vertraulicher Informationen durch die verschlüsselte

Mehr

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Importieren Wenn Sie Thunderbird das erste Mal öffnen, erscheint die Meldung, ob Sie die Einstellungen vom Outlook importieren möchten. Wählen

Mehr

Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA. Preise und Details zum Angebot Oktober 2015. www.cloudiax.de

Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA. Preise und Details zum Angebot Oktober 2015. www.cloudiax.de Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Oktober 2015 www.cloudiax.de Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden

Mehr

Anleitung für E-Mail-Client Outlook 2000 mit SSL Verschlüsselung

Anleitung für E-Mail-Client Outlook 2000 mit SSL Verschlüsselung Anleitung für E-Mail-Client Outlook 2000 mit SSL Verschlüsselung Seatech Zertifikat installieren Bevor Sie ihr Microsoft Outlook einrichten, muss das entsprechende Zertifikat von www.seatech.ch installiert

Mehr

E-Mail Integration 2. Neue Web-Oberfläche 3. Freigaben verwalten 4. Kontaktverwaltung 4. CargoLinks mit mehreren Empfängern 4.

E-Mail Integration 2. Neue Web-Oberfläche 3. Freigaben verwalten 4. Kontaktverwaltung 4. CargoLinks mit mehreren Empfängern 4. Neu in Version 3.0 Verfügbar ab Dezember 2013 Der CargoServer in der Version 3.0 hat zahlreiche neue Funktionen erhalten macht die Arbeit für den Benutzer und auch den Administrator einfacher und intuitiver.

Mehr

Mobile ERP Business Suite

Mobile ERP Business Suite Greifen Sie mit Ihrem ipad oder iphone jederzeit und von überall auf Ihr SAP ERP System zu. Haben Sie Up-To-Date Informationen stets verfügbar. Beschleunigen Sie Abläufe und verkürzen Sie Reaktionszeiten

Mehr

Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz

Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Für all4cloud Lösung 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Web Dienste sind verlockend... Produktivität

Mehr

Die sichere ipad App für vertrauliche Dokumente

Die sichere ipad App für vertrauliche Dokumente Produktdatenblatt Brainloop Mobile 2.4 Die sichere ipad App für vertrauliche Dokumente Brainloop Mobile ermöglicht auch unterwegs sicheres und produktives Arbeiten mit vertraulichsten Unterlagen! Anwender

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Startup-Anleitung für Windows

Startup-Anleitung für Windows Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Windows Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion: 1.1 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Collax E-Mail Archive Howto

Collax E-Mail Archive Howto Collax E-Mail Archive Howto Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als E-Mail Archive eingerichtet werden kann, um Mitarbeitern Zugriff auf das eigene E-Mail Archiv

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 4 unserer Serie: Sicherheit im Datenraum Lesen Sie in unserer vierten und vorerst letzten Ausgabe der Neuigkeiten zur Version 8.0, wie die Sicherheit

Mehr

Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint 2010

Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint 2010 Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint 2010 Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Browserwahl und Einstellungen... 1 3. Anmeldung und die Startseite... 3 4. Upload von Dokumenten... 3 5. Gemeinsamer

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt

Boole Server TM. Protected Data. Whenever. Wherever DIE 5 GARANTIEN, DIE NUR BOOLE SERVER LIEFERN KANN. Datenblatt Protected Data. Whenever. Wherever Boole Server TM Die Security Plattform für die gemeinsame Benutzung von sensitiven Daten und vertraulichen Informationen (File/Dokumenten Sharing). Boole Server ist eine

Mehr

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Vertraulichkeit Die vorliegende Dokumentation beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an etwelche Konkurrenten der EveryWare AG weitergereicht

Mehr

Kurzanleitung SEPPmail

Kurzanleitung SEPPmail Eine Region Meine Bank Kurzanleitung SEPPmail (E-Mail Verschlüsselungslösung) Im folgenden Dokument wird Ihnen Schritt für Schritt die Bedienung unserer Verschlüsselungslösung SEPPmail gezeigt und alle

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Cloud-Computing im Handwerk: Praxis Qualifizierungsseminar für IT-Sicherheitsbotschafter

Cloud-Computing im Handwerk: Praxis Qualifizierungsseminar für IT-Sicherheitsbotschafter Cloud-Computing im Handwerk: Praxis Qualifizierungsseminar für IT-Sicherheitsbotschafter Wladyslaw Sojka 16.10.2013 Cloud-Computing Praxis Falk Gaentzsch 1 Praxisinhalt owncloud Übersicht Administration

Mehr

Kapsch DataDepot as a Service

Kapsch DataDepot as a Service Kapsch BusinessCom DE Kapsch DataDepot as a Service FAQ Ersteinstieg Nachdem Ihr Firmenkonto angelegt wurde, bekommt Ihr Firmenadministrator (im Programm als Data Space Admin bezeichnet) eine Email an

Mehr

Brainloop Secure Dataroom

Brainloop Secure Dataroom Brainloop Secure Dataroom Seite 1 Das Unternehmen Gründung: April 2000 Firmensitz: Leistungsspektrum: Partner: München, Boston Lösungen für den sicheren Austausch und die Bearbeitung von vertraulichen

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft Outlook Version 4.4 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft Outlook Version 4.4 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft Outlook Version 4.4 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Dateien hochsicher austauschen und speichern

Dateien hochsicher austauschen und speichern Dateien hochsicher austauschen und speichern Anforderungen an Datensicherheit in virtuellen Datenräumen Austauschplattformen im Vergleich Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Datensicherheit in virtuellen Projekträumen

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

Benutzeranleitung emailarchiv.ch

Benutzeranleitung emailarchiv.ch Benutzeranleitung emailarchiv.ch Luzern, 14.03.2014 Inhalt 1 Zugriff... 3 2 Anmelden... 3 2.1 Anmeldung über den Browser... 3 2.2 Anmeldung über das Outlook Plug-In... 4 3 Das Mailarchiv... 5 3.1 Überblick...

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

DataSpace 2.0 Die sichere Kommunikations-Plattform für Unternehmen und Organisationen.

DataSpace 2.0 Die sichere Kommunikations-Plattform für Unternehmen und Organisationen. DataSpace 2.0 Die sichere Kommunikations-Plattform für Unternehmen und Organisationen. Your data. Your control User A User B Die Datenaustauschplattform mit moderner Software Architektur Datenaustausch

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint

Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint Erste Schritte in der Benutzung von Microsoft SharePoint Einleitung Das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIMT) stellt zur Unterstützung von Gruppenarbeit eine Kollaborationsplattform auf

Mehr

(abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO

(abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO (abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Uniscon auf einen Blick The Web Privacy Company Rechtskonforme, sichere Nutzung des Web Schutz der

Mehr

managed PGP Gateway E-Mail Anwenderdokumentation

managed PGP Gateway E-Mail Anwenderdokumentation Gateway E-Mail Anwenderdokumentation Inhalt 1 Einleitung... 3 1.1 Funktionsprinzip... 3 1.2 Verschlüsselung vs. Signatur... 3 2 Aus der Perspektive des Absenders... 4 2.1 Eine verschlüsselte und/oder signierte

Mehr

Fujitsu think global, act local

Fujitsu think global, act local Fujitsu Cloud Store Im Fokus: Fujitsu Cloud Exchange & Fujitsu Cloud Secure Space Thomas Maslin-Geh, Cloud Solutions Spezialist Thomas.maslin-geh@ts.fujitsu.com, Tel.: 0821 804 2676 0 Fujitsu think global,

Mehr

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Die Präsentation Ihrer Revit Modelle kann auf unterschiedlichste Weise erfolgen. Diverse Cloud Plattformen bieten kostenlosen Speicherplatz und Freigabeoptionen

Mehr

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen

PowerMover. Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. Vasquez Systemlösungen PowerMover Eine Zusatz-Anwendung für Outlook-PowerUser. Damit können eingehende E-Mails schneller verwaltet werden. PowerMover Seite 1/7 Inhaltsverzeichnis: 1 Beschreibung... 3 2 Funktionalität... 4 2.1

Mehr

FileSender - Nutzung und Eckdaten

FileSender - Nutzung und Eckdaten 2012 FileSender - Nutzung und Eckdaten O-IFS / Team IT Medizinische Univesität Graz 20.12.2012 Inhalt I. Allgemeines zum FileSender:...2 II. Eckdaten:...2 a. Browser für Datenübertragung...2 b. Datenübertragung...2

Mehr

Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003

Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003 Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003 Um mit dem E-Mail-Client von Outlook Ihr E-Mail Konto der Uni Bonn mit MAPI einzurichten, müssen Sie sich als erstes an den Postmaster wenden, um als MAPI-Berechtigter

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

Bedienungsanleitung Datenaustausch per SSL-Website

Bedienungsanleitung Datenaustausch per SSL-Website Bedienungsanleitung Datenaustausch per SSL-Website Ein bewährter Service wird noch besser Um sowohl Ihrem Bedarf nach sicherer Datenübertragung als auch den erhöhten Anforderungen an die Datenschutzbestimmungen

Mehr

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1

intellisigner Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Handbuch Intelligent und einfach Rechnungen signieren! Version 1.0.0.0 RC1 Intelligent und einfach! intellisigner von Broadgun Software Rechtskonforme Rechnungssignatur nach 14 UStG Für MS Windows 2000

Mehr

DROOMS Q&A / SPEZIALISTENSICHT HANDBUCH. www.drooms.com

DROOMS Q&A / SPEZIALISTENSICHT HANDBUCH. www.drooms.com HANDBUCH www.drooms.com DROOMS Q&A / SPEZIALISTENSICHT HANDBUCH Werter Nutzer, Egal ob Sie im Rahmen einer Due Diligence Fragen stellen, diese beantworten oder den Q&A-Prozess insgesamt verwalten wollen:

Mehr

Benutzeranleitung. PrivaSphere Secure Messaging. Outlook AddIn Variante 2. Konto

Benutzeranleitung. PrivaSphere Secure Messaging. Outlook AddIn Variante 2. Konto PrivaSphere Secure Messaging Outlook AddIn Variante 2. Konto Benutzeranleitung PrivaSphere bietet in Zusammenarbeit mit Infover AG ein Outlook AddIn für Secure Messaging an. Diese Anleitung verhilft Ihnen

Mehr

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER VERSCHLÜSSELTEN E-MAIL

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER VERSCHLÜSSELTEN E-MAIL SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER VERSCHLÜSSELTEN E-MAIL www.klinik-schindlbeck.de info@klinik-schindlbeck.de Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Sicherheit auf Ihrem Endgerät verantwortlich sein können.

Mehr

Empfangen und versenden verschlüsselter E-Mails

Empfangen und versenden verschlüsselter E-Mails Anleitung Empfangen und versenden verschlüsselter E-Mails Bank J. Safra Sarasin AG Document Owner Security Classification Document Type Bank J. Safra Sarasin AG internal and external use Manual Document

Mehr

DEJORIS iphone-app Anleitung

DEJORIS iphone-app Anleitung DEJORIS iphone-app Anleitung Stand: März 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2. Funktionen von allgemeinen Schaltflächen und Symbolen... 4 2. Arbeiten mit der DEJORIS-App...

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Siedlergemeinschaft BASF-Notwende e.v. Office 365-Benutzerhandbuch. Version 1.0 vom 06.04.2015

Siedlergemeinschaft BASF-Notwende e.v. Office 365-Benutzerhandbuch. Version 1.0 vom 06.04.2015 Siedlergemeinschaft BASF-Notwende e.v. Office 365-Benutzerhandbuch Version 1.0 vom 06.04.2015 1 Inhalt 1 Erste Schritte in Office 365... 3 2 Erste Schritte in Microsoft Outlook Web Mail... 7 2.1 Sprache

Mehr

UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone

UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone UpToNet ADM-System Portable Software-Lösung für den Außendienst - für Notebook, Tablet und Smartphone Kataloge, Filme, Prospekte, Fotos - das DMS-System 1 Kataloge, Filme, Prospekte, Fotos - das DMS-System

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 28. August 2013 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

IDGARD & Sealed Cloud

IDGARD & Sealed Cloud IDGARD & Sealed Cloud So schützt man Daten im Internet Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Datenschutzpflichten, Risiken, Haftung Nicht menschliche Abhörer sind das Problem.

Mehr

Factsheet IT IS active 2013 Dokumentmanagement

Factsheet IT IS active 2013 Dokumentmanagement IT IS active 2013 Dokumentmanagement verfügbar für: Microsoft Dynamics NAV 2013 RTC we create worlds on the web IT IS AG Postfach 3141 84037 Landshut Deutschland IT IS US Tower 1660, Suite 906 1660 South

Mehr

Net at Work Mail Gateway 9.2 Outlook Add-In Benutzerhandbuch. NoSpamProxy enqsig enqsig CS Large File Transfer

Net at Work Mail Gateway 9.2 Outlook Add-In Benutzerhandbuch. NoSpamProxy enqsig enqsig CS Large File Transfer Net at Work Mail Gateway 9.2 Outlook Add-In Benutzerhandbuch NoSpamProxy enqsig enqsig CS Large File Transfer Impressum Alle Rechte vorbehalten. Dieses Handbuch und die darin beschriebenen Programme sind

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013 Secure Mail Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG Zürich, 11. November 2013 Aeschengraben 10 Postfach CH-4010 Basel Telefon +41 61 205 74 00 Telefax +41 61 205 74 99 Stockerstrasse 34 Postfach CH-8022

Mehr

1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo finde ich sie?

1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo finde ich sie? Antworten auf häufig gestellte FrageN zum thema e-invoicing Allgemeine Fragen: 1. Ich möchte mich zum e-invoicing anmelden, kenne jedoch meine euroshell Kundennummer bzw. meine Buchungsnummer nicht. Wo

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Datenaustausch im Internet So einfach wie mit einem USB-Stick.

Datenaustausch im Internet So einfach wie mit einem USB-Stick. Datenaustausch im Internet So einfach wie mit einem USB-Stick. Handbuch - OnlineStack.com Inhaltsverzeichnis Funktionsbeschreibung... 2 Anmeldung... 3 Startseite... 4 Einstellungen... 5 Mitarbeiterverwaltung...

Mehr

Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG

Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG Inhalt AxCrypt... 2 Verschlüsselung mit Passwort... 2 Verschlüsseln mit Schlüsseldatei... 2 Entschlüsselung mit Passwort... 4 Entschlüsseln mit Schlüsseldatei...

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter

Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter Für zwei Drittel Ihrer Mitarbeiter ist das Smartphone die wichtigste Quelle für Informationen. Wann nutzen Sie diesen Kanal für Ihr Unternehmen? Mit Ihrer MitarbeiterApp

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

Zeichnungskoordination in der Cloud

Zeichnungskoordination in der Cloud Zeichnungskoordination in der Cloud Mit AutoCAD 360 haben Sie die Möglichkeit von jedem beliebigen Rechner oder Mobilgerät auf Ihre Zeichnungsdaten im Autodesk 360 Account zuzugreifen. Sie benötigen hier

Mehr

Brainloop Secure Dataroom Service Version 7.0

Brainloop Secure Dataroom Service Version 7.0 Produktdatenblatt Brainloop Secure Dataroom Service Version 7.0 Die Brainloop AG, mit Standorten in München und Boston, ist der führende Anbieter von Document Compliance Management-Lösungen, die den hochsicheren

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 1. September 2014 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3 Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 3 unserer Serie: Zusammenarbeit im Datenraum Lesen Sie in der dritten Folge unserer Artikel-Serie, wie Sie effizient über den Datenraum mit

Mehr

E-Invoice. Express Invoicing. TNT Swiss Post AG. Benutzerhinweise

E-Invoice. Express Invoicing. TNT Swiss Post AG. Benutzerhinweise E-Invoice Express Invoicing TNT Swiss Post AG Benutzerhinweise Inhaltsverzeichnis 1.0 Überblick 2 2.0 Benachrichtigung per E-Mail 2 3.0 Anmeldemaske 3 4.0 Rechnungsmaske 3 5.0 Suchen und Sortieren von

Mehr

Sicherheitskonzept Verwendung Batix CMS

Sicherheitskonzept Verwendung Batix CMS TS Sicherheitskonzept Verwendung Batix CMS Sicherheitsrichtlinien und Besonderheiten Batix CMS ausgearbeitet für VeSA Nutzer Version: 1.3 Stand: 1. August 2011 style XP communications Gössitzer Weg 11

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

PCC Outlook Integration Installationsleitfaden

PCC Outlook Integration Installationsleitfaden PCC Outlook Integration Installationsleitfaden Kjell Guntermann, bdf solutions gmbh PCC Outlook Integration... 3 1. Einführung... 3 2. Installationsvorraussetzung... 3 3. Outlook Integration... 3 3.1.

Mehr