Ausschreiben ohne Risiko. schnell + sicher + aktuell. Heinze Ausschreibungstexte 3. Heinze. Ausschreibungstexte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausschreiben ohne Risiko. schnell + sicher + aktuell. www.heinze.de. Heinze Ausschreibungstexte 3. Heinze. Ausschreibungstexte"

Transkript

1 Heinze Ausschreibungstexte Ausschreiben ohne Risiko schnell + sicher + aktuell Heinze Ausschreibungstexte 3

2 Heinze Ausschreibungstexte Alle Vorteile der Ausschreibungstexte auf CD-ROM Über vorformulierte, VOB-gerechte Ausschreibungstexte (inkl. Einheitspreisen und Kostengruppen nach DIN 276), die direkt in ein Leistungsverzeichnis übernommen werden können Ein dynamisches Textsystem zur menügestützten Erstellung individueller, VOB-gerechter Texte Komfortable Schnittstellen zu führenden AVA-Programmen für die einfache Übernahme der Leistungspositionen in die jeweilige AVA-Software oder ein Textverarbeitungsprogramm Ausschreibungstexte nach VOB Heinze GmbH Alle Ausschreibungstexte entsprechend dem aktuellen Stand der Technik mit korrekt formulierten Bezügen zu den relevanten Normen Eine Verzahnung mit dem Internet unter zur Recherche und Zuordnung geeigneter Produkte (Absicherung Ihrer System- und Qualitäts entscheidungen gemäß 9 Ziffer 5 VOB/A) Weitere interessante Angebote lesen Sie ab Seite Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 3

3 Heinze So erhalten Ausschreibungstexte Sie per Mausklick Ausschreibungstexte Die Heinze Ausschreibungstexte bieten Ihnen sowohl über die Eingabe eines Suchbegriffes als auch über die Auswahl von Gewerk und Titel einen schnellen Zugriff auf über rechtssichere, VOB-gerechte und neutrale Ausschreibungstexte. Zusätzlich liefern Ihnen die Heinze Ausschreibungstexte Einheitspreise und Kostengruppen nach DIN 276 zur Kostenermittlung. Suchbegriff eingeben oder über Gewerk und Titel auswählen. Abschließend die ausgewählte Position per Mausklick über den Button ins LV übernehmen in das ausgewählte Leistungsverzeichnis übernehmen. Anzeige des Leistungsverzeichnisses... Zuerst Projekt und Leistungsverzeichnis anlegen und auswählen. Zum Bilden des Ausschreibungstextes anschließend einfach den Kartenreiter Stammpositionen auswählen.... mit der übernommenen Stammposition. 24 Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 35

4 Heinze Das passende Ausschreibungstexte Produkt zu Ihrem Ausschreibungstext Der Ausschreibungstext liegt vor und Ihnen fehlt nur noch ein passendes Produkt? Mit den Heinze Ausschreibungstexten erhalten Sie per Mausklick den passenden Artikel zu Ihrem Ausschreibungstext. Nachdem Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie diese Information problemlos Ihrem Ausschreibungstext hinzufügen! Über eine direkte Verbindung ins Internet unter erhalten Sie eine Liste möglicher Produkte zum eingegebenen Schlagwort. 26 Heinze Ausschreibungstexte Eine Vielzahl von Produktinformationen verschiedener Hersteller wird Ihnen aufgelistet. Ihr Ausschreibungstext wird anschließend mit der ausgewählten Produktinformation angezeigt. Heinze Ausschreibungstexte 37

5 So einfach ändern Sie vorliegende Ausschreibungstexte VOB-gerecht Die baulichen Bedingungen haben sich geändert und der Ausschreibungstext muss verändert werden kein Problem! Mit den Heinze Ausschreibungstexten können Sie die neuen Eigenschaften festlegen und der Ausschreibungstext wird automatisch angepasst. Der Ausschreibungstext wird automatisch inhaltlich an die neue Gegebenheit angepasst! Im vorliegenden Ausschreibungstext soll die Dachneigung von 35 bis 40 Grad auf 16 bis 22 Grad geändert werden. Der Vergleich vorher Dachdeckung mit Hohlfalzziegeln DIN EN 1304, Dachneigung über 35 bis 40 Grad, Ziegelfarbe rot, Lattung vorhanden nachher Dachdeckung mit Hohlfalzziegeln DIN EN 1304, Dachneigung über 16 bis 22 Grad, Anordnung von Unterdeckungen oder Unterspannungen erforderlich, Ziegelfarbe rot, Lattung vorhanden 8 Heinze Ausschreibungstexte Einfach die gewünschte Dachneigung festlegen. Heinze Ausschreibungstexte 9

6 Heinze Ausschreibungstexte Bilden Sie Ausschreibungstexte einfach selbst In einem Frage-Antwort-Dialog haben Sie die Möglichkeit, menügesteuert über 10 Mio. verschiedene Textvarianten zu erstellen. Sie wählen das Gewerk und den Titel aus und bilden Schritt für Schritt Ihren VOB-gerechten Ausschreibungstext. Per Frage-Antwort-Dialog erstellen Sie die gewünschte Leistungsbeschreibung. Hier ist zu erkennen, wie die Leistungsbeschreibung Schritt für Schritt entsteht. Einfach Gewerk und Titel auswählen. Die fertige rechtssichere, VOB-gerechte Leistungsbeschreibung kann wenn gewünscht weiter bearbeitet werden. 10 Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 11

7 Heinze Ausschreibungstexte Weitere interessante Angebote lesen Sie ab Seite Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 13

8 Heinze Ausschreibungstexte Ausschreibungstexte über ein Schlagwort erstellen Sollte Ihnen das Gewerk oder die Titelbezeichnung der zu erstellenden Leistungsposition unbekannt sein, können Sie über ein beliebiges Schlagwort das entsprechende Gewerk bzw. den Titel ermitteln und so den gewünschten Ausschreibungstext erstellen. Hier ist zu erkennen, wie die Leistungsbeschreibung Schritt für Schritt entsteht. Per Frage-Antwort-Dialog erstellen Sie die gewünschte Leistungsbeschreibung. Schlagwort eingeben. Gewünschtes Schlagwort auswählen und entsprechendes Gewerk bzw. Titel auswählen. Nach der Texterstellung können Sie bei Ihrem Ausschreibungstext noch eine entsprechende Produktinformation zuordnen. 14 Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 15

9 Heinze Ausschreibungstexte Bedarfsgerechte Vorbemerkungen erstellen Mit den Heinze Ausschreibungstexten haben Sie die Möglichkeit, Vorbemerkungen in Ergänzung zu den Ausführungen der VOB Teil C zu erstellen. Die Erstellung dieser Vorbemerkung erfolgt, ähnlich der individuellen Positionserstellung, in einem Frage-Antwort-Dialog. So ist es unter anderem möglich, die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Die verschiedenen Abschnitte der Vorbemerkungen (z. B. Allgemeines und Geltungsbereich oder Stoffe und Bauteile ) können mit individuell vorgefertigten Textblöcken gestaltet werden. Während der Erstellung sehen Sie hier den Text der Vorbemerkung. Per Frage-Antwort-Dialog gestalten Sie Ihre gewünschte Vorbemerkung. Erläuterungen von Textblöcken werden in Sprechblasen dargestellt. Gewünschtes Gewerk und entsprechenden Titel auswählen. Nach Erstellung kann die Vorbemerkung individuell angepasst werden. 16 Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 17

10 Heinze Drucken Ausschreibungstexte von Leistungsverzeichnissen unterstützen mit den Heinze Sie in Ausschreibungstexten Ihrer täglichen Arbeit Alle Ausschreibungstexte und Kostenschätzungen können mit den Heinze Ausschreibungstexten vollständig oder als Zusammenfassung ausgedruckt werden. Druckbild einer Ausschreibung Ausdruckvorschau Festlegung der Ausdruckart Festlegung verschiedener Druckoptionen Druckbild einer Leistungsverzeichnis-Zusammenfassung zur Ausschreibung 18 Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 19

11 Heinze Wählen Ausschreibungstexte Sie aus über 70 Gewerken unterstützen den passenden Sie in Ausschreibungstext Ihrer täglichen Arbeit Alle Ausschreibungstexte und Kostenschätzungen können mit den Heinze Ausschreibungstexten vollständig oder als Zusammenfassung ausgedruckt werden. 0 Baustelleneinrichtung 1 Gerüstarbeiten 2 Erdarbeiten 3 Landschaftsbauarbeiten 4 Landschaftsbauarbeiten; Pflanzen 6 Verbau-, Ramm- und Einpressarbeiten 8 Wasserhaltungsarbeiten 9 Entwässerungskanalarbeiten 10 Dränarbeiten 11 Abscheideranlagen, Kleinkläranlagen, Regenwassernutzungsanlagen 12 Mauerarbeiten 13 Betonarbeiten 14 Natur- und Betonwerksteinarbeiten 16 Zimmer- und Holzbauarbeiten 17 Stahlbauarbeiten 18 Abdichtungsarbeiten gegen Wasser 19 Abbruch- und Rückbauarbeiten 20 Dachdeckungsarbeiten 21 Dachabdichtungsarbeiten 22 Klempnerarbeiten 23 Putz- und Stuckarbeiten 24 Fliesen- und Plattenarbeiten 25 Estricharbeiten 27 Tischlerarbeiten 28 Parkett- und Holzpflasterarbeiten 29 Beschlagarbeiten 30 Rollladen- und Sonnenschutzarbeiten 31 Metallbauarbeiten 32 Verglasungsarbeiten 33 Gebäudereinigungsarbeiten 34 Maler- und Lackierarbeiten 35 Korrosionsschutzarbeiten 36 Bodenbelagarbeiten 37 Tapezierarbeiten 38 Hinterlüftete Außenwandbekleidungen 39 Trockenbauarbeiten 40 Heiz- und Wassererwärmungsanlagen; Wärmeerzeuger, Heizflächen, Rohre, Armaturen 42 Gas- und Wasserinstallationsarbeiten; Leitungen und Armaturen 43 Druckrohrleitungen für Gas, Wasser und Abwasser 44 Abwasserinstallationsarbeiten; Leitungen; Abläufe 45 GWA Sanitäreinrichtungen, Sanitärausstattungen 46 Gas-, Wasser- und Abwasserinstallationsarbeiten; Betriebseinrichtungen 47 Wärme- und Kältedämmarbeiten an betriebstechnischen Anlagen 50 Blitzschutz- und Erdungsanlagen 51 Bauleistungen für Kabelanlagen 52 Mittelspannungsanlagen 53 Niederspannungsanlagen; Verlegesysteme, Kabel/Leitungen, Installationsgeräte 54 Niederspannungsanlagen, Verteilersysteme und Einbaugeräte 55 Ersatzstromversorgungsanlagen 58 Leuchten und Lampen 59 Notbeleuchtung 60 Elektroakustische Anlagen, Sprechanlagen, Personenrufanlagen 61 Fernmeldeleitungsanlagen 63 Meldeanlagen 66 Datennetze 69 Aufzüge 74 Raumlufttechnische Anlagen; Zentralgeräte und Bauelemente 75 Raumlufttechnische Anlagen; Luftverteilsysteme und deren Bauelemente 76 Raumlufttechnische Anlagen; Einzelgeräte 78 Raumlufttechnische Anlagen; Kälteanlagen und Raumkühlsysteme 80 Straßen, Wege, Plätze 81 Betonerhaltung; Oberflächenschutz; Industriebodenbeschichtungen 98 Winterbau-Schutzmaßnahmen 110 Ausstattungen von Gebäuden 120 Barrierefreies Bauen 130 Bauen im Bestand: Besondere Leistungen für Roh- und Ausbau 210 Bauen im Bestand Maßnahmen zur Wärmedämmung: Dämmung an Fassade/Außenwänden 212 Bauen im Bestand Maßnahmen zur Wärmedämmung: Dämmung an oberster Geschossdecke 214 Bauen im Bestand Maßnahmen zur Wärmedämmung: Dämmung Dach 216 Bauen im Bestand Maßnahmen zur Wärmedämmung: Dämmung an Kellerdecken 218 Bauen im Bestand Maßnahmen zur Wärmedämmung: Dämmung an Rohrleitungen 220 Bauen im Bestand Maßnahmen zur Heizungssanierung 230 Bauen im Bestand Maßnahmen an Fenstern und Türen 240 Bauen im Bestand Maßnahmen zur kontrollierten Wohnungslüftung 300 Innenausbau Bauleistungen mit ökologischen Baustoffen 20 Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 21

12 Heinze Ein weiteres Ausschreibungstexte interessantes Angebot: unterstützen Sie Ihrer täglichen Arbeit Für Ihre Planung Suchmaschine mit über Produktinformationen, Artikelbeschrei bungen und Adressen von über Herstellern von Bau- und Ausstattungsprodukten Ausschreibungstext-Manager mit rund praxisbewährten Leistungsbeschreibungen der marktführenden Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten Über bauphysikalisch und konstruktiv optimierte Detailausbildungen und Konstruktionsvorschläge zur Integration in die eigene CAD-Software kostenlos zum Downloaden Für Ihre Bauherren-Beratung cre:ate: Hochwertige Präsentationskarten für ausgewählte Produkte zur Weitergabe an Ihre Bauherren. Die Karten beinhalten alle wesentlichen Kontaktdaten für weitergehende Informationen. Kostenlose Bestellung unter Das besondere Kundengeschenk Der Ratgeber bauen, modernisieren, einrichten ist die gedruckte Version des Bauwissens aus dem Internet. Diesen Ratgeber können Sie bei uns für 1,89 zzgl. MwSt. bei einer Mindestabnahme von 16 Stück bestellen und Ihren Bauherren als kleines Geschenk über die Beratung hinaus überreichen! Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter oder telefonisch unter Heinze Ausschreibungstexte Heinze Ausschreibungstexte 23

13 Heinze GmbH Bremer Weg 184, Celle Tel , Fax

Heinze Ausschreibungstexte. Ausschreiben. ohne Risiko. schnell präzise rechtssicher

Heinze Ausschreibungstexte. Ausschreiben. ohne Risiko.  schnell präzise rechtssicher Heinze Ausschreibungstexte Ausschreiben ohne Risiko www.heinze.de schnell präzise rechtssicher Heinze Ausschreibungstexte unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit Alle Vorteile der Ausschreibungstexte

Mehr

1 AUFBAU EINER LEISTUNGSBESCHREIBUNG

1 AUFBAU EINER LEISTUNGSBESCHREIBUNG BAUBETRIEBSPLANUNG II. KOSTENRECHNUNG DOZENT: DIPL.-ING. BERND SCHWEIBENZ 1 AUFBAU EINER LEISTUNGSBESCHREIBUNG Nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist die Leistung eindeutig und

Mehr

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau und STLB-BauZ

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau und STLB-BauZ Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, 11055 Berlin Nur per E mail Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Bauverwaltungen der Länder - gemäß Verteiler "Erlasse" Monika Thomas

Mehr

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau und STLB-BauZ

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau und STLB-BauZ Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, 11055 Berlin Nur per E-Mail Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Bauverwaltungen der Länder - gemäß Verteiler "Erlasse" - Monika

Mehr

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen 11030 Berlin - Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung - Bundesvermögensverwaltung der Oberfinanzdirektion Berlin - Bauverwaltungen der Länder - Nachrichtlich

Mehr

Gesamtinhaltsverzeichnis

Gesamtinhaltsverzeichnis Gesamtinhaltsverzeichnis Vorwort zur 4. Auflage 3 Der Autor 7 Einleitung 21 Mengenermittlung und Aufmaß 29 Allgemeines zur Mengenermittlung 29 Grundregeln der VOB Teil C 35 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten

Mehr

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau

Standardleistungsbuch für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB) - STLB-Bau Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 11030 Berlin Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Bauverwaltungen der Länder nachrichtlich: Bundesbaugesellschaft Berlin MDir Michael Halstenberg

Mehr

Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art ATV DIN Anwendungsbereich...31 Abrechnungsgrundregeln...36

Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art ATV DIN Anwendungsbereich...31 Abrechnungsgrundregeln...36 Inhalt Allgemeines Vorwort...1 Der Autor...4 Inhaltsverzeichnis...5 Einleitung...15 Mengenermittlung und Aufmaß Allgemeines zur Mengenermittlung...23 Mengenermittlung vor der Bauausführung...24 Mengenermittlung

Mehr

Fakultät Architektur Praktikumsrichtlinie

Fakultät Architektur Praktikumsrichtlinie Fakultät Architektur Praktikumsrichtlinie Richtlinie des Prüfungsausschusses zur Anerkennung einer berufspraktischen Tätigkeit für den Diplom-Studiengang Architektur an der Technischen Universität Dresden

Mehr

sirados-baupreisdokumentation Grundlage der sirados-produkte Leistungsbeschreibungen selbstverständlich

sirados-baupreisdokumentation Grundlage der sirados-produkte Leistungsbeschreibungen selbstverständlich sirados-baupreisdokumentation Grundlage der sirados-produkte Hinter allen sirados-produkten steht die langjährig bewährte sirados-preisdokumentation. Die Preisdaten für Architekten und Planer basieren

Mehr

Kostenberechnung DIN 276/06.93 Seite 1

Kostenberechnung DIN 276/06.93 Seite 1 Kostenberechnung DIN 276/06.93 Seite 1 Anmerkung: Die Kostenberechnung ist eine angenäherte Ermittlung der Kosten. (DIN 276/06.93, Ziffer 2.3.2) Die Kostenberechnung dient als Grundlage für die Entscheidung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 07/10 sirados 1

Inhaltsverzeichnis. 07/10 sirados 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Gewerk 300 Sicherheits- und Baustelleneinrichtung 301 Gerüstarbeiten 302 Erdarbeiten 303 Landschaftsbauarbeiten 304 Landschaftsbauarbeiten Pflanzen 305 Brunnenbauarbeiten-

Mehr

Allgemeines Vorwort...1 Der Autor...4 Inhaltsverzeichnis...5 Einleitung...15

Allgemeines Vorwort...1 Der Autor...4 Inhaltsverzeichnis...5 Einleitung...15 Inhalt Allgemeines Vorwort...1 Der Autor...4 Inhaltsverzeichnis...5 Einleitung...15 Mengenermittlung und Aufmaß Allgemeines zur Mengenermittlung...23 Mengenermittlung vor der Bauausführung...24 Mengenermittlung

Mehr

Übersicht der Änderungen Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Übersicht der Änderungen Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen INHALT Übersicht der Änderungen XIII Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen... 0.1 VOB Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen Abschnitt 1: Basisparagraphen

Mehr

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung Ralf Schöwer Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG FORUM Inhalt Allgemeines Vorwort 1 Der Autor 4 Inhaltsverzeichnis 5 Einleitung 15 Mengenermittlung und

Mehr

easy-click Ausschreibung von Neubauten und Bauten im Bestand

easy-click Ausschreibung von Neubauten und Bauten im Bestand Inhaltskurzübersicht FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostraße 18 86504 Merching Telefon: 08233/381-123 E-Mail: service@forum-verlag.com www.forum-verlag.com Inhaltsverzeichnis easy-click Ausschreibung

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Einführung. In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche

Einführung. In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

76 ausgewählter Gebäudearten Abkürzungsverzeichnis 96 Gliederung in Leistungsbereiche nach STLB-Bau 98

76 ausgewählter Gebäudearten Abkürzungsverzeichnis 96 Gliederung in Leistungsbereiche nach STLB-Bau 98 Inhalt Seite Vorbemerkungen und Erläuterungen Einführung 8 Benutzerhinweise 8 Neue BKI Neubau-Dokumentationen 2016-2017 14 Erläuterungen zur Fachbuchreihe BKI BAUKOSTEN - Neubau 34 Erläuterungen der Seitentypen

Mehr

Sortierung der bei Bauaufträgen einschlägigen Tarifverträge nach den Gewerken der VOB/C Stand:

Sortierung der bei Bauaufträgen einschlägigen Tarifverträge nach den Gewerken der VOB/C Stand: Arbeitshilfe: Sortierung der bei Bauaufträgen einschlägigen Tarifverträge nach den Gewerken der VOB/C Stand: 20.12.2016 Gewerkeliste nach VOB/ C DIN 18300 Erdarbeiten DIN 18301 Bohrarbeiten DIN 18302 Arbeiten

Mehr

Sortierung der bei Bauaufträgen einschlägigen Tarifverträge nach den Gewerken der VOB/C Stand:

Sortierung der bei Bauaufträgen einschlägigen Tarifverträge nach den Gewerken der VOB/C Stand: Arbeitshilfe: Sortierung der bei Bauaufträgen einschlägigen Tarifverträge nach den Gewerken der VOB/C Stand: 09.03.2017 Gewerkeliste nach VOB/ C DIN 18300 Erdarbeiten DIN 18301 Bohrarbeiten DIN 18302 Arbeiten

Mehr

SIRADOS-Baupreisdokumentation Grundlage der SIRADOS-Produkte. Leistungsbeschreibungen gemäß der neuen VOB Von-mittel-bis -Baupreise

SIRADOS-Baupreisdokumentation Grundlage der SIRADOS-Produkte. Leistungsbeschreibungen gemäß der neuen VOB Von-mittel-bis -Baupreise Von-mittel-bis -Baupreise Ortsfaktoren individuell einstellbar SIRADOS-Baupreisdokumentation Grundlage der SIRADOS-Produkte Hinter allen SIRADOS-Produkten steht die langjährig bewährte SIRADOS-Preisdokumentation.

Mehr

editorial Sicherheit durch Aktualität! eine objektive und realistische Abbildung des deutschen

editorial Sicherheit durch Aktualität! eine objektive und realistische Abbildung des deutschen Sicherheit durch Aktualität! Sehr geehrter sirados-nutzer, editorial Kissing, im März 2011 dieses Handbuch ist die bewährte Art der sirados-preisdokumentation Altbau in kompakter Erscheinungsform für schnelle

Mehr

Das Baustellenhandbuch der Maßtoieranzen

Das Baustellenhandbuch der Maßtoieranzen Ralf Schöwer Das Baustellenhandbuch der Maßtoieranzen UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG Inhalt Vorwort. Der Autor... 3 Einleitung 13 Normen 17 DIN 18202... 19 Toleranzen im Hochbau - Bauwerke 19 Anwendung

Mehr

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB gerechte Bauleistungstexte mit STLB Bau

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB gerechte Bauleistungstexte mit STLB Bau 2016 04 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB gerechte Bauleistungstexte mit STLB Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Objekte aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

2014-04. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

2014-04. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau 2014-04 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

Kostenberechnung nach DIN 276 bzw. Kostenschätzung

Kostenberechnung nach DIN 276 bzw. Kostenschätzung Manfred Merkel - Freier Architekt 76473 Iffezheim - Kincsemstrasse 12 Tel 07229-181801 Fax 181803 Kostenberechnung nach DIN 276 bzw. Kostenschätzung Seite 1 bis 8 Bauherr vertreten durch Bürgermeister

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau 2014-10 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

Einführungserlass zur Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Aktenzeichen: B I /1 Berlin, 9.

Einführungserlass zur Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Aktenzeichen: B I /1 Berlin, 9. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, BI7, 11055 Berlin - nur per Email - Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Bauverwaltungen der Länder gemäß Verteiler "Erlasse" Lothar

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

2014-10. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

2014-10. Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau 2014-10 Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige

Mehr

Ausschreibung von Bauleistungen

Ausschreibung von Bauleistungen Universität Stuttgart Institut für Bauökonomie Dipl.-Ing. Christopher Hagmann Ausschreibung von Bauleistungen Überblick Projektablauf Einführung Übung 1 Leistungsbeschreibung Übung 2 Ausblick Seminar am

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

Ihre Architektur-Präsentation in der BKI Baukosten-Datenbank

Ihre Architektur-Präsentation in der BKI Baukosten-Datenbank A Ihre Architektur-Präsentation in der BKI Baukosten-Datenbank Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BDIA-Mitglieder! Kompetenz auf dem Gebiet der Baukostenplanung ist von unserem Berufsstand gefragt wie

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren» solide Abwicklung der Zeitvertragsarbeiten nach VOB» Sicherheit bei Planung, Durchführung und

Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren» solide Abwicklung der Zeitvertragsarbeiten nach VOB» Sicherheit bei Planung, Durchführung und 2014-07 Damit sind Sie bei ihren Bauunterhaltungsarbeiten vorne dabei! VOB-gerechte Bauleistungstexte mit Einheitspreisen für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten STLB-BauZ steht für:» zuverlässige

Mehr

Die Hauptausschüsse Hochbau und Tiefbau (HAH und HAT) haben die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) überarbeitet.

Die Hauptausschüsse Hochbau und Tiefbau (HAH und HAT) haben die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) überarbeitet. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 10707 Berlin V M 1-3 An die die Senatsverwaltungen (einschließlich Senatskanzlei) Bezirksämter nachrichtlich an die Verwaltung des Abgeordnetenhauses die

Mehr

I. Inkrafttreten der VOB 2016 Ab dem 10. Oktober 2016 (Verkaufsbeginn der VOB 2016) sind anzuwenden:

I. Inkrafttreten der VOB 2016 Ab dem 10. Oktober 2016 (Verkaufsbeginn der VOB 2016) sind anzuwenden: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Postfach 20 01 00, 53170 Bonn GDWS, Ulrich-von Hassell-Str. 76, Bonn Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz

Mehr

M I - vj 1 / 14. Preisindizes für Bauwerke in Thüringen Februar Bestell - Nr

M I - vj 1 / 14. Preisindizes für Bauwerke in Thüringen Februar Bestell - Nr M I - vj 1 / 14 Preisindizes für Bauwerke in Thüringen Februar 2014 Bestell - Nr. 12 105 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts - nichts

Mehr

Trent Soft GmbH Pappelstr Rellingen Tel.: Fax:

Trent Soft GmbH Pappelstr Rellingen Tel.: Fax: Trent Soft GmbH Pappelstr. 47 25462 Rellingen Tel.: 04101 4 24 62 Fax: 04101 40 31 64 Angebot Standardleistungsbuch für Das Bauwesen (Zeitvertragsarbeiten) als Broschüre Die Trent-Soft GmbH ist Vertriebspartner

Mehr

Die Phasen der Kostenermittlung nach DIN 276 entsprechen dem Planungsfortschritt:

Die Phasen der Kostenermittlung nach DIN 276 entsprechen dem Planungsfortschritt: II.1 Einführung II.1.1 Kostenkennwerte auf Basis von DIN 276 und DIN 277 Die Kostenermittlung nach DIN 276 und DIN 277 beruht auf der Zuordnung von Kostenkennwerten. Der Kostenkennwert ist ein Wert, der

Mehr

Kostenfeststellung (Sonderfall)

Kostenfeststellung (Sonderfall) DIN 276/06.93 Seite 1 Anmerkung: Die Kostenfeststellung ist die Ermittlung der tatsächlich entstandenen Kosten. (DIN 276/06.93, Ziffer 2.3.4) Die Kostenfeststellung dient zum Nachweis der entstandenen

Mehr

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV)

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Ersatz für DIN 18299:2006-10 DIN 18299: 2010-04 Vorwort Diese Norm wurde vom

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Objekte aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

HOAI für Excel - Handbuch. Inhalt

HOAI für Excel - Handbuch. Inhalt Inhalt 1. Lizensierung oder Testversion... 2 2. Honorarberechnung erstellen... 3 2.1. Planerinformationen eingeben... 4 2.2. Projektinformationen... 5 2.3. Honorarberechnung... 6 2.4. Ermittlung der anrechenbaren

Mehr

A- Einzelleistungen. 111-05 Stahlbauarbeiten 111-06 Seilsysteme 111-07 Zimmer- und Holzbauarbeiten 111-08 Betonerhaltungsarbeiten

A- Einzelleistungen. 111-05 Stahlbauarbeiten 111-06 Seilsysteme 111-07 Zimmer- und Holzbauarbeiten 111-08 Betonerhaltungsarbeiten Anlage 2 Einteilung der e Klasse: Hochbau A- Einzelleistungen Rohbau, Tragwerk für Bauwerke Gebäudehülle und Innenausbau 111-01 Betonarbeiten 111-02 Betonfertigteilarbeiten 111-03 Spannbetonarbeiten 111-04

Mehr

Ausschreiben mit ORCA POOL. so einfach geht s:

Ausschreiben mit ORCA POOL. so einfach geht s: ORCA POOL dient zur geordneten, lückenlos dokumentierten, internetbasierenden Projektkommunikation und sorgt für konstruktive Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Anwendung liegt auf einem zentralen Internetserver

Mehr

Benutzerhinweise. Einführung

Benutzerhinweise. Einführung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke und Freianlagen aus allen

Mehr

Entwicklung der Baupreise 2015 in Berlin und Brandenburg

Entwicklung der Baupreise 2015 in Berlin und Brandenburg 70 Zeitschrift für amtliche Statistik Berlin Brandenburg 3 2016 Preise Entwicklung der Baupreise 2015 in Berlin und Brandenburg von Elke Zimmer Wer 2015 in Berlin und Brandenburg neu gebaut hatte, musste

Mehr

Kostengliederung der berücksichtigungsfähigen Kosten für die Modernisierung und Instandsetzung von privaten Gebäuden

Kostengliederung der berücksichtigungsfähigen Kosten für die Modernisierung und Instandsetzung von privaten Gebäuden Kostengliederung der berücksichtigungsfähigen Kosten für die Modernisierung und Instandsetzung von privaten Gebäuden Kostenermittlung nach der DIN 276 Kostengruppe Kostenschätzung 100 Grundstück 200 Herrichten

Mehr

HWP 2012 Basic Lizenzen Neu Unverbindliche Preisempfehlung Neupreis

HWP 2012 Basic Lizenzen Neu Unverbindliche Preisempfehlung Neupreis HWP 2012 Basic Unverbindliche Preisempfehlung Neupreis Hauptpakete 1)2) HWP Basic (enthält 1 Express Client, Module "Der Betriebsprüfer (WinIDEA)", "Office & Outlook Integration", Schnittstellen "Bürgerle",

Mehr

STLB-Bau mit DBD-BauPreise. Beispiel Hochbau WÄRMEDÄMMUNG DACH

STLB-Bau mit DBD-BauPreise. Beispiel Hochbau WÄRMEDÄMMUNG DACH STLB-Bau mit DBD-BauPreise Beispiel Hochbau WÄRMEDÄMMUNG DACH Ihre Aufgabe: Sie möchten eine VOB-gerechte Leistungsbeschreibung für eine Wärmedämmung im Dachbereich erstellen. -Vollständig -eindeutig -technisch

Mehr

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren 2017-07 Damit sind Sie bei Ihren Bauunterhaltungsarbeiten vorne dabei! VOB-gerechte Bauleistungstexte mit Einheitspreisen für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten STLB-BauZ steht für:» zuverlässige

Mehr

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahrenren

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahrenren 2016-07 Damit sind Sie bei ihren Bauunterhaltungsarbeiten vorne dabei! VOB-gerechte Bauleistungstexte mit Einheitspreisen für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten STLB-BauZ steht für:» zuverlässige

Mehr

VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 18 300

VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 18 300 VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 8 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 8 300 Erdarbeiten (F) DIN 8 30 Bohrarbeiten (F) DIN 8 302 Brunnenbauarbeiten

Mehr

Rezeptverwaltungs-Software: Kurzanleitung

Rezeptverwaltungs-Software: Kurzanleitung Rezeptverwaltungs-Software: Kurzanleitung Die CD des Medienpakets Restaurant & Gast enthält u. a. eine Rezepte-Software inkl. vielen Rezepten des Buches. Die Software berechnet Nährwerte auf Grundlage

Mehr

SJ AVA - Update 10.0

SJ AVA - Update 10.0 SJ AVA - Update 10.0 Das Update auf die vorherige Version 9.5 kostet netto Euro 180,00 für die erste Lizenz. Das Update für weitere Lizenzen kostet jeweils netto Euro 45,00. inkl. Programmsupport per E-Mail

Mehr

Einführung. Unterstützt werden Kostenermittlungen nach DIN 276 in den frühen, für die Kostenentwicklung

Einführung. Unterstützt werden Kostenermittlungen nach DIN 276 in den frühen, für die Kostenentwicklung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

Abwertungen. - Aufzeigen der Problemfelder- (c) Norbert Reimann, Berlin www.schadenforum.de 1

Abwertungen. - Aufzeigen der Problemfelder- (c) Norbert Reimann, Berlin www.schadenforum.de 1 Abwertungen nach Alter und Abnutzung - Aufzeigen der Problemfelder- (c) Norbert Reimann, Berlin www.schadenforum.de 1 Inhalt 1. alt für neu 2. Die Schadenregulierer 3. Versicherungsbedingungen 4. Gesamtschaden

Mehr

Den Betrieben wird hiermit die Möglichkeit gegeben, ihre Leistungsfähigkeit, fachliche Qualifikation sowie Zuverlässigkeit VOB-konform nachzuweisen.

Den Betrieben wird hiermit die Möglichkeit gegeben, ihre Leistungsfähigkeit, fachliche Qualifikation sowie Zuverlässigkeit VOB-konform nachzuweisen. 48324 Sendenhorst Dienstbereich/ Sachgebiet Auskunft erteilt Zimmer Durchwahl Email Ihr Zeichen Ihr Schreiben vom Mein Zeichen Datum 6 62 Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Tourismus Herr Brandherm

Mehr

STLB Bau. Neubau und Bauen im Bestand. Das Standardleistungsbuch zur Beschreibung von Bauleistungen

STLB Bau. Neubau und Bauen im Bestand. Das Standardleistungsbuch zur Beschreibung von Bauleistungen STLB Bau D y n a m i s c h e B a u D a t e n Interaktives Werkzeug zur Bildung VOB-gerechter Bauleistungstexte für Neubau und Bauen im Bestand Jetzt online bestellen www.stlb-bau.de Gemeinsamer Ausschuss

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht M I 4 vj 1/17 Preisindizes für Bauwerke im Land Berlin Februar 2017 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht M I 4 vj 1/17 Erscheinungsfolge: vierteljährlich Erschienen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht M I 4 vj 2/17 Preisindizes für Bauwerke im Land Berlin Mai 2017 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht M I 4 vj 2/17 Erscheinungsfolge: vierteljährlich Erschienen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht M I 4 vj 4/17 Preisindizes für Bauwerke im Land Berlin November 2017 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht M I 4 vj 4/17 Erscheinungsfolge: vierteljährlich

Mehr

Handbuch für die Termindatenbank

Handbuch für die Termindatenbank Handbuch für die Termindatenbank der NetzWerkstatt Kostenlos Termine im Internet veröffentlichen wie wird s gemacht? Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Veranstalter Inhalt Usergruppen 3 Veranstalter

Mehr

Schulungsunterlagen zur Version 3.3

Schulungsunterlagen zur Version 3.3 Schulungsunterlagen zur Version 3.3 Versenden und Empfangen von Veranstaltungen im CMS-System Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75 Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01 79) 3 22 09 33

Mehr

Preisindizes für Bauwerke in Bayern im Februar 2014

Preisindizes für Bauwerke in Bayern im Februar 2014 Mit Bayern rechnen. Statistische Berichte Kennziffer M I 4 vj 1/2014 Herausgegeben im April 2014 Bestellnummer M14003 201441 Einzelpreis 5,10 Alle Veröffentlichungen im Internet unter www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen

Mehr

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau

Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau Damit sind Sie bei Ausschreibungen weit vorne! Ganz einfach: VOB-gerechte Bauleistungstexte mit STLB-Bau STLB-Bau steht für:» zuverlässige Leistungsbeschreibungen,» solide Bauverträge,» eindeutige Kommunikationsgrundlagen

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Vorbemerkungen 3 Seite Abbildungen Abb. 1 Jahresteuerungsraten ausgewählter Baupreisindizes in Sachsen 6 Tabellen 1. Preisindizes für den Neubau von Wohngebäuden (einschl.

Mehr

Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen

Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen Stand August 2011 Partner von: 1 Inhaltverzeichnis 1. Einleitung 2. Erstnutzung 2.1. Zugangsdaten 2.2. Abruf der Preisanfrage 2.3. Bestellung

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1.1 Grundlegende Informationen 3 1.2 Einkaufslisten erstellen 4 1.3 Artikel zu einer bestehenden Einkaufsliste hinzufügen 9 1.4 Mit einer Einkaufslisten einkaufen 12 1.4.1 Alle

Mehr

Kostengliederung für die Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden nach G 4.1 der StBauFR M-V. Kostenzusammenstellung in EUR nach DIN 276/06.

Kostengliederung für die Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden nach G 4.1 der StBauFR M-V. Kostenzusammenstellung in EUR nach DIN 276/06. Gebäuden nach G 4.1 der StBauFR M-V Ort/Straße: Eigentümer: Wert wiederzuverwendender Bauteile: Kostenzusammenstellung in EUR nach DIN 276/06.93 100 Grundstück 200 Herrichten und Erschließen 300 Baukonstruktionen

Mehr

Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung

Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung Inhaltsverzeichnis Schritt- für- Schritt Anleitung: Einrichten der Datenvererbung 1 Überblick: Rollen bei der Datenvererbung 1 So aktivieren

Mehr

Handbuch. Anlegen von Vermittlern, Gruppen und Anwendern. 1. Auflage. (Stand: 24.09.2014)

Handbuch. Anlegen von Vermittlern, Gruppen und Anwendern. 1. Auflage. (Stand: 24.09.2014) Handbuch NAFI Online-Spezial Anlegen von Vermittlern, Gruppen und Anwendern 1. Auflage (Stand: 24.09.2014) Copyright 2015 by NAFI GmbH Unerlaubte Vervielfältigungen sind untersagt! Inhaltsangabe Einleitung...

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

Wegweiser Seite 1 Inhaltsverzeichnis. Teil 0/0. Wegweiser

Wegweiser Seite 1 Inhaltsverzeichnis. Teil 0/0. Wegweiser Wegweiser Seite 1 Inhaltsverzeichnis Teil 0/0 Inhaltsverzeichnis Wegweiser Wegweiser 1 Pflichten und Rechte bei der Bauüberwachung 1/1 Die Pflichten des Bauleiters aus der HOAI 1/2 Bauabwicklung und Überwachungspflicht

Mehr

Microsoft Access 2013 Navigationsformular (Musterlösung)

Microsoft Access 2013 Navigationsformular (Musterlösung) Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Access 2013 Navigationsformular (Musterlösung) Musterlösung zum Navigationsformular (Access 2013) Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung...

Mehr

Kostenstellen verwalten. Tipps & Tricks

Kostenstellen verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1.1 Kostenstellen erstellen 3 13 1.3 Zugriffsberechtigungen überprüfen 30 2 1.1 Kostenstellen erstellen Mein Profil 3 1.1 Kostenstellen erstellen Kostenstelle(n) verwalten 4

Mehr

Planung _Checkliste_Request_2_Planung_REP.indd :46

Planung _Checkliste_Request_2_Planung_REP.indd :46 . Ausfüllhilfe. Tragen Sie alle geplanten Maßnahmen ein, die an der Gebäudehülle oder an der Gebäudetechnik vorgenommen werden sollen. Danach prüfen Sie, welche Leistungsbeschreibungen vorliegen bzw. benötigt

Mehr

Wirtschaftsinformationen per Internet Kurzanleitung

Wirtschaftsinformationen per Internet Kurzanleitung Wirtschaftsinformationen per Internet Kurzanleitung Creditreform Augsburg Frühschulz & Wipperling KG Beethovenstr. 4 86150 Augsburg Tel.: 0821 / 32906-33 Fax: 0821 / 32906-80 E-Mail: vertrieb@augsburg.creditreform.de

Mehr

Einführung. Unterstützt werden Kostenermittlungen nach DIN 276 in den frühen, für die Kostenentwicklung

Einführung. Unterstützt werden Kostenermittlungen nach DIN 276 in den frühen, für die Kostenentwicklung Einführung In der Fachbuchreihe BKI OBJEKTDATEN werden für Kostenermittlungszwecke und Wirtschaftlichkeitsvergleiche bereits realisierte und vollständig abgerechnete Bauwerke aus allen Bundesländern veröffentlicht.

Mehr

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren

STLB-BauZ steht für:» zuverlässige Beschreibung der Leistungen für Bauunterhaltungsarbeiten im Zeitvertragsverfahren Z 2014-07 Damit sind Sie bei ihren Bauunterhaltungsarbeiten vorne dabei! VOB-gerechte Bauleistungstexte mit Einheitspreisen für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten STLB-BauZ steht für:»

Mehr

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn FMWizard 2007 Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn 51429 Bergisch Gladbach 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Tipps & Tricks mit ABK 7 Kostenschätzung in ABK-Leistungsverzeichnis erstellen

Tipps & Tricks mit ABK 7 Kostenschätzung in ABK-Leistungsverzeichnis erstellen 28.10.2011 Seite 1/7 Tipps & Tricks mit ABK 7 Kostenschätzung in ABK-Leistungsverzeichnis erstellen Eine exakte Kostenberechnung, die Summe aller Positionspreise! Eine präzise und fundierte Kostenplanung

Mehr

Handbuch zum Excel Formular Editor

Handbuch zum Excel Formular Editor Handbuch zum Excel Formular Editor Mit diesem Programm können Sie die Zellen von ihrer Excel Datei automatisch befüllen lassen. Die Daten können aus der Coffee Datenbank, oder einer weiteren Excel Datendatei

Mehr

Preisindizes für Bauwerke in Bayern im Februar 2015

Preisindizes für Bauwerke in Bayern im Februar 2015 Statistische Berichte Kennziffer MI4vj 1/2015 Herausgegeben im April 2015 Bestellnummer M14003 201541 Einzelpreis 5,10 Publikationsservice Das Bayerische Landesamt für veröffentlicht jährlich über 400

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - vj 1/16 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - vj 1/16 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2016 Statistik nutzen im Februar 2016 M I - vj 1/16 Kennziffer: M1043 201641 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik... 3 Tabellen T 1 T 2 Preisindizes für Bauwerke Februar 2015

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - vj 4/16 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - vj 4/16 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2017 Statistik nutzen i 2016 M I - vj 4/16 Kennziffer: M1043 201644 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik... 3 Seite Tabellen T 1 T 2 Preisindizes für Bauwerke 2015 2016... 5

Mehr

Einfamilienhaus Büro KfW 60

Einfamilienhaus Büro KfW 60 6100-0738 1.683 /m 2 WFL Architekt: puschmann architektur Canisiusstr. 10 45665 Recklinghausen Objektübersicht 359 /m 3 BRI 1.141 /m 2 BGF 1.675 /m 2 NF Kennwerte bis 1.Ebene DIN 276 Bauzeit 17 Wochen

Mehr

Dokumentation Artikelsammlungen

Dokumentation Artikelsammlungen Dokumentation Artikelsammlungen Inhaltsverzeichnis Einfach praktisch im täglichen Einsatz und optimal, beispielsweise für die Bestückung von Montagefahrzeugen oder Verkaufsregalen! Die Anwendung Artikelsammlungen

Mehr

Kurzbeschreibung SDS Schnittstellen-Konzept Datenübernahme aus CAD-/ABBUND-Programmen und Datenübergabe in Kalkulations-/AVA-Programme

Kurzbeschreibung SDS Schnittstellen-Konzept Datenübernahme aus CAD-/ABBUND-Programmen und Datenübergabe in Kalkulations-/AVA-Programme Kurzbeschreibung SDS Schnittstellen-Konzept Datenübernahme aus CAD-/ABBUND-Programmen und Datenübergabe in Kalkulations-/AVA-Programme Gebäudehüllflächen können aus vorhandenen CAD-/ABBUND-Programmen über

Mehr

Dokumentation Typo3. Website - User

Dokumentation Typo3. Website - User Dokumentation Typo3 Website - User 2 Inhaltsverzeichnis 1.1 Neue Benutzergruppe anlegen... 3 1.2 Neuen Benutzer anlegen... 5 1.3 Benutzergruppe zuteilen... 10 3 1.1 Neue Benutzergruppe anlegen b, c, Sie

Mehr

Umfang der Leistungspakete

Umfang der Leistungspakete Umfang der Leistungspakete Ausgabe 2013-04 Aufgestellt vom in Verbindung mit der Dr. Schiller & Partner GmbH -Dynamische BauDaten- Herausgegeben vom DIN Deutsches Institut für Normung e. V STLB-Bau 2013-04

Mehr

Ihr + - individuell Laufzeit und Prozentsatz

Ihr + - individuell Laufzeit und Prozentsatz 5 Leasing. Das Leasing-AddIn macht die umständliche Bearbeitung mit einem separten Leasing-Tool überflüssig. In der Angebotserfassung bzw. Auftragsbearbeitung werden Leasingangebote bisher separat oder

Mehr

Kompatibilität zu Planer- und Handwerkersoftware

Kompatibilität zu Planer- und Handwerkersoftware INHALT Leistungsspektrum Anmelden Assistent Produkt- und Richtpreisinformationen CAD-Bibliothek U-Wert-Rechner / Akustik-Rechner Bedienung, Hilfe / Video Kompatibilität zu Planer- und Handwerkersoftware

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App

Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Leitfaden zur Nutzung der Bauernblatt-App Ich möchte zukünftig die digitale Ausgabe des Bauernblattes auf meinem ipad / Tablet lesen. Was muss ich tun? 1. Sie müssen mit Ihrem ipad / Tablet eine Internetverbindung

Mehr

IDS-Connect Warenkorbaustausch mit dem Großhandel Kurzbeschreibung

IDS-Connect Warenkorbaustausch mit dem Großhandel Kurzbeschreibung PN Handwerk IDS-Connect Warenkorbaustausch mit dem Großhandel Kurzbeschreibung PN Software Inhalt IDS-CONNECT... 3 Folgende Funktionen werden unterstützt:... 3 Einstellungen... 3 Artikel-Info... 8 Warenkorb

Mehr