THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15"

Transkript

1 F THEMEN Magazi dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi 02/15 + FREQUENZEN Kuststück Filmfiazirug Budgts Hrausfordrug Filmtat: Warum Produzt auf mhrr Kart stz. 8 SAEK Nws # slfi Slbstporträts i sozial Ntzwrk: Wi sich di Wissschaft dm Phäom ährt. Sit zh Jahr macht di SiorHörfuk Rdaktio ambitioirts Radio für Drsd

2 2 thm + frquz >> Partr dr SLM Ihalt 4 Schwrpukt (4 13) Filmfördrug ist sszillr Bstadtil dr Filmbrach i Dutschlad. Auf Europa-, Buds- ud Lädrb sorg Milliotats für di Sichrug ds Kulturguts Film. 7 Oritirt a dr Praxis Im Risikogschäft Film kö Gldgbr oft rst ach Start ds Projkts vo Ivstitio übrzugt wrd. Di SLM brücksichtigt das ud hat ihr Fördrrichtlii agpasst. 8 Fatasi ist gfragt Di Fiazirug is Filmprojkts ist i Kuststück: Nicht ur Fördrgsllschaft, Bhörd, Ivstor ud Bak müss koordiirt wrd. 10 Bghrt Utrstützug Was rwart Produzt vom MDR ud vo dr Mittldutsch Mdifördrug? 16 SAEK Nws Si ghör och lag icht zum alt Eis: Das bwis di Mitglidr dr SiorHörfuk Rdaktio. 20 Mdiköpf Si ist Produzti aus Lidschaft, dshalb ist ihr di Arbit im Vorstad ds Filmvrbads Sachs i chts Bdürfis: Sadra Strauß im Porträt. 24 Rport Wr zum Tufl sid Si? Sit 20 Jahr litt disr Satz di Sdug vo mphisto 97.6 i. 26 Mdircht Prof. Dr. Christoph Dghart bluchtt di rchtlich Grudlag dr Filmabgab. 28 Mdiforschug Ei itratioal Kofrz i Marburg vrsucht, dm Phäom Slfi auf d Grud zu gh. 30 Kolum Auch absits vo Skadal siht Prof. Dr. Joa Kristi Blichr agsichts dr Rahmbdigug kaum Chac für di u Gsllschaft vo Nwtopia. MiriquidiFilm: Etrtaimt ud sozial Dbatt Krativs Potzial Michal Gidl, Produzt MiriquidiFilm A dr mist lag Logorih am utr Rad jds Filmplakats lässt sich abls, dass s vilr Utrstützr bdarf, um i Film zu rmöglich. Gaz zu Bgi gilt s abr rst imal, di rst Utrstützr zu übrzug hir komm dr Filmfördrug ud Frshsdr i wichtig Roll zu. Vil fördr gzilt d Nachwuchs ud gb damit dm krativ Potzial dr Rgio Raum zur Etwicklug. Für di kompltt Fiazirug ds Films btilig sich da oft Lädrud Budsfördrug, Frshsdr, Vrlihr ud Koproduzt a im Film, was sich ltztdlich i dr Logorih widrspiglt. Darübr hiaus sid uropäisch Koproduktio üblich ud sivoll. Nb lädrübrgrifdm krativm Austausch kö si wstlich Fiazirugsbausti darstll. Das i dr Diskussio um d Digital Sigl Markt sthd EU-Trritorialitätsprizip zu wahr, ist dafür wstlich. Produzt sid izwisch auch aktivr i di Vrwrtug ihrr Film igbud ud u Motarisirugsmodll kö zusätzlich Eiahm ud Sichrhit schaff. Dshalb ist s wichtig, Produzt witr zu stärk, dis Wg gh zu kö. Film fördr das krativ Potzial i dr Rgio. Si hab abr bso ralwirtschaftlich Effkt: Di Filmidustri trägt wstlich dazu bi, dass vil Krativ ud Distlistr Arbit hab. Wi wichtig i stabil ud itratioal attraktiv Filmfördrug ist, zig di Diskussio um d Dutsch Filmfördrfods (DFFF) ud dr itratioal Wttbwrb um Filmproduktio durch Fördrug. Di hisig Gamsbrach stht im Vrglich dazu och am Afag. Film fördr d gsllschaftlich Diskurs. Si kö i 90 Miut i kritisch Eiblick i rgioal, atioal ud global Zusammhäg gb ud komplx Sachvrhalt auf ifach ud motioal Wis vrmittl. Usr Trasmdiaprojkt ud 3D-Kurzfilm Si hißt jtzt Lott!, dr utr adrm vo dr Sächsisch Ladsmdiastalt (SLM) gfördrt wurd, ght gau dis Wg ud brigt isbsodr Jugdlich di Schrck ud Mchaism ds Holocaust ähr. Nb dm Etrtaimt kö Film hlf, sozial Dbatt zu führ ud Vrädrug azustoß. MiriquidiFilm will i Bitrag dazu list, dass di Filmidustri i Sachs ud Lipzig witr wächst, sich mit iovativ Projkt i Nam macht ud Talt fördrt. Wir woll auch witrhi aspruchsvoll Thm utrhaltd rzähl ud mit usr Projkt zum Nachdk arg. \\

3 thm + frquz >> Aktulls 3 Rudfukpris Mittldutschlad vo d Ladsmdiastalt vrgb Hörfuksdr für bsodr Biträg prämirt Prisvrlihug, di rst: Im Erfurtr gapark wurd am 26. Jui dr lft Rudfukpris Mittldutschlad dr Arbitsgmischaft dr mittldutsch Ladsmdiastalt (AML) a di bst privat Radiomachr aus Sachs, Sachs-Ahalt ud Thürig vrlih. Dr Eiladug dr dri Ladsmdiastalt war circa 200 Gäst gfolgt. Norbrt Whrstdt (r.) übrricht d Hörfukpris Mittldutschlad i dr Katgori Bstr Bitrag a Julia Mglr (3. v. l.) ud Falk Lag (3. v. r.) vo ENERGY Sachs. Ehrd Arkug gig a At Thürig ud Radio R.SA. Di Pristrägr für d bst Bitrag hiß Falk Lag ud Julia Mglr ( Dr Wahl-O-Mat 2014 bi ENERGY Sachs ). Ulrik Kirchr rhilt für di Sdug Wihacht i Famili (Radio Brock) d Pris für di bst Modratio. Für di bst Wrbug bzihugswis slbst twicklt Promotio kam Olivr Eichhor, Marco Fischr, Jaa Müchhof ud Sia Pschk (LadsWll Thürig) für di Rih LadsWll Frühstücksclub liv vom Baurhof Wi fuktioirt modr Ladwirtschaft? auf di Büh. Ei Tam aus zh Rdaktur vo At Thürig ahm für di Thmwoch Flüchtlig i Thürig d Sodrpris zum Thma Extrmismus Symptom ud Ggmittl tgg. Schlißlich vrgab di Mdiastalt Sachs-Ahalt (MSA), di Thürigr Ladsmdiastalt (TLM) ud di Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi (SLM) dri Lädrpris. \\ horfukpris-mittldutschlad Prmir: Mdikomptzpris Mittldutschlad rstmals vrgb Kidr ud Jugdlich tdck di Mdiwlt Prisvrlihug, di zwit: I dism Jahr lobt di Arbitsgmischaft dr mittldutsch Ladsmdiastalt (AML) ud dr MDR zum rst Mal i gmisam Mdikomptzpris Mittldutschlad aus. Übr 150 kli Mdimachr ud Gäst folgt am 27. Jui dr Eiladug dr Vrastaltr zur Prisvrlihug i das MDR-Ladsfukhaus Thürig. Nomiirt war 40 Projkt all übrzugt mit ihrr hoh pädagogisch ud mdial Qualität. Di Gwir aus Eisach, Gra, Lipzig, Magdburg, Mrsburg ud Saalfld rhilt Prisgldr i Höh vo isgsamt Euro. Ausgzicht wurd: di Diakoisch-itgrativ Kidrtagsstätt Sfkor ( Gsud durch d Tag ), di Jugdrdaktio ds SRB (Offr Kaal Saalfld. V.) für Krigskidr, dr Off Kaal Mrsburg-Qurfurt. V. ( Jugdtagug Computrspil Vo Jugdlich für Jugdlich ), di Ladsvriigug kulturll Kidr- ud Jugdbildug Sachs-Ahalt. V. ( Di Wahlrisch.d ), acht Jugdlich aus Eisach für das Projkt Wrt.Zusamm.Lb.2013 Vilfalt ist das u Pik sowi Philipp Buchholtz vo dr Mdiblau ggmbh i Lipzig (Projktid Scriptd Rality Fak odr cht? ). \\ Di jügst Pristrägr sid di Kidr dr Kita Sfkor aus Gra mit ihrm Projkt übr gsud Erährug.

4 4 thm + frquz >> Schwrpukt

5 thm + frquz >> Schwrpukt 5 Für i gut Pris Als i dism Jahr dr i Dutschlad produzirt Film Th Grad Budapst Hotl vir Oscars abräumt, wurd auch dr Produktiosstadort Dutschlad ud si Filmfördrug ausgzicht. D di Komödi vo Ws Adrso wurd fast ausschlißlich i Dutschlad gdrht ud vom Dutsch Filmfördrfods (DFFF), vo dr Mittldutsch Mdifördrug, vom Mdiboard Brli-Bradburg sowi vo dr Mdi- ud Filmgsllschaft Bad-Württmbrg gfördrt. Zwi Jahr bvor Th Grad Budapst Hotl mit dm Oscar i d Katgori Filmmusik, Szbild, Mak-up ud Kostümbild ausgzicht wurd, fad di Drharbit zu dr dutsch-britisch-amrikaisch Koproduktio zu groß Til i Görlitz statt. Eiig Sz tstad zudm i Drsd, Waldburg, dr Sächsisch Schwiz sowi i d Filmstudios Bablsbrg i Potsdam. Vor d Oscars hatt dr Film brits i Brlial-Bär, i Gold Glob ud füf BAFTA Awards igfahr. Wlch wichtig fiazill Atil dabi di Filmfördrug hatt, zigt dr Blick auf di Zahl: Kokrt rhilt dr Strif 3,2 Millio Euro aus dm Fördrtopf ds Dutsch Filmfördrfods, Euro vo dr Mittldutsch Mdifördrug, das Mdiboard Brli-Bradburg utrstützt mit Euro ud di Mdi- ud Filmgsllschaft Bad-Württmbrg mit Euro. Nb zahlrich uropäisch, budswit ud rgioal Filmfördrprogramm (s. Sit 8 ff.) utrstützt auch di SLM im Rahm dr rgäzd kulturll Filmfördrug sächsisch Filmmachr. I d Jahr 2013 ud 2014 stllt si rud Euro für isgsamt 33 Projkt aus d Brich Kurzspil-, Dokumtar- ud Aimatiosfilm zur Vrfügug. Damit rschöpft sich das Egagmt dr SLM für di Brach bi Witm icht: Jährlich komm rud Euro (gstzlich fstglgtr Vorwgabzug) ud i icht i Aspruch gommr Atil a d dr SLM zugwis Rudfukbiträg dr Mittldutsch Mdifördrug (MDM) zugut. Dabi vrfolgt di SLM das Zil, isbsodr jug Filmmachr aus dm Fristaat auf ihrm Wg zum profssioll produzirt Film zu stärk ud kulturll Qualität bzihugswis Exprimtlls zu fördr. Di vo us gfördrt Utrhm komm aus gaz Sachs ud bild di Badbrit dr Brach ab. Bsodrs wichtig ist für us di Auswrtug im Frsh, also dass di filmisch Ergbiss durch di Platzirug im TV ir groß Öfftlichkit prästirt wrd, sagt Cosima Strack-Nawka, Rfrti für Filmfördrug bi dr SLM. Di SLM hilft icht ur fiazill, sodr bitt Bratugsgspräch a ud stllt im Si is Ntzwrks Kotakt zur Vrfügug. Mit Eigvrastaltug wi Film Fördr Frsh rg wir Fachdiskussio a. Dabi rfüllt s di SLM mit Stolz, w di vo ihr gfördrt Projkt atioal ud itratioal arkat wrd. Bispilhaft si dr Kurzspilfilm Si hißt jtzt Lott! vo MiriquidiFilm gat. Di Produktio wurd als rstr dutschr Film mit im Crativ Arts Award (s. Sit 6) ausgzicht. Außrdm vo Erfolg gkröt war di Eiko Mitt Produktio Wg durchs Labyrith Dr Kompoist Krzysztof Pdrcki vo dr Rgissuri Aa Schmidt, omiirt für d ICMA Itratioal Classical Music Award 2015 als Bst Documtary, odr dr aimirt Dokumtarfilm Mi Lb als Kosmoaut (Produktio: Balac Film, Drsd), dr im ltzt Jahr bim Kurzfilmfstival look&roll i Basl mit dm 2. Pris dr Jury ausgzicht wurd. \\ Ls Si dazu das Schwrpuktthma witr auf d Sit rgazd-kulturll-filmfordrug

6 6 thm + frquz >> Schwrpukt Rückgrat Filmfiazirug Si hißt jtzt Lott! vo MiriquidiFilm hat auf übr 40 Fstivals i wltwits Publikum bgistrt ud bishr 17 Pris gwo. Dabi kot di Gschicht vo zwi Frudi währd dr NS-Diktatur brits wit vorhr übrzug: Scho i dr früh Phas dr Fiazirugsplaug sagt zahlrich Partr ihr Utrstützug für d 18-miütig Film zu darutr dr Bayrisch Rudfuk, dr FilmFrshFods Bayr ud di SLM. Nur mit Partr wi dis ist di Ralisirug laut Michal Gidl möglich. Er ist Co-Produzt ud arbitt bi Miriquidi- Film. Di Grüdri ud Gschäftsführri ds Utrhms Akathri Wtzl ist Hauptproduzti, Autori ud Rgissuri vo Si hißt jtzt Lott. Bi d mist Filmproduktio spilt di klassisch Filmfördrug i tschidd Roll. Gmisam mit btiligt Frshsdr bildt si das Rückgrat dr Filmfiazirug. Zumidst dutschsprachig Film wär vilfach adrwitig icht umstzbar, rklärt Gidl. I Si hißt jtzt Lott! sid b d Fördrmittl auch Gldr aus Crowdfudig, vo Privativstor ud dr Produktiosfirma sowi vom Bayrisch Rudfuk, dr di TV-Rcht rworb hat, gfloss. Am Ed stad us i schsstlligs Budgt zur Vrfügug. Diss wird a vil Stll igstzt ud schafft positiv Effkt. So profitir zum Bispil Fachkräft ud Distlistr, di vo dr Produktiosfirma bauftragt wrd. A disr Stll siht dr Mdimaagr zum Thma Filmfiazirug auch i Argumt für i brit Filmfördrug. Es gibt immr kritisch Stimm, da b auch Stv Spilbrg mit si Mammutprojkt gfördrt wird. Abr r muss das Gld hir ausgb ud brigt mist och mhr Gld mit ud rmöglicht s, dass i tils dutsch Crw a im Hollywood-Projkt mitwirkt ud so wrtvoll Erfahrug sammlt, auch w di ztral Vratwortug i Hollywood blibt. Dshalb ist s wichtig, bfalls lokal Produzt, Autor ud Rgissur gzilt zu fördr. Si hißt jtzt Lott! wurd bi d 6. Aual Crativ Arts Awards i Los Agls als Bst 3D Short: Liv Actio ausgzicht. Dis wltwit höchst Ehrug für i 3D-Kurzfilm gig rstmals a i dutsch Film. Bis s so wit ist, ivstir Produktiosfirm vil Zit i das Ausfüll vo Aträg ud das Eirich vo Utrlag. Das alls passirt zu im shr früh Zitpukt im Produktiosprozss ud ist j ach Etschidugsfrud dr Ivstor oft für Vrschibug im ursprüglich Timig vratwortlich. Wr di zum Til utrschidlich Vorausstzug all rfüllt, hat gut Chac isbsodr mit im achhaltig Gsamtkozpt ud im hoh Iovatiosgrad i Produktio ud Auswrtug ka ma bi iig Ivstor pukt, wiß Michal Gidl. Da Si hißt jtzt Lott! i stark Aspruch als Bildugsprojkt hat ud Miriquidi- Film sich auf trasmdials Storytllig (sih Glossar S. 31) spzialisirt, stad di Zich vo Bgi a gut. Dr Film ist mit Thm wi Tolraz, Zivilcourag ud Frudschaft prädstiirt für di Vrmittlug vo Grudwrt a di jug Gratio. Gaz klassisch bit wir ih a dutsch Schul für d Utrricht a. Darübr hiaus wrd di Ihalt fürs Smartpho, i sozial Ntzwrk ud bi Liv- Evts britgstllt. Di Roll dr Usr wird itraktiv. \\

7 thm + frquz >> Schwrpukt 7 Koopratio fördr Di SLM rwitrt ihr Richtlii im Rahm dr rgäzd kulturll Filmfördrug, um di Zusammarbit vo Filmproduzt ud privat Frshvrastaltr zu vrbssr. Dr Mdirat dr SLM gab i sir April- Sitzug grüs Licht für i Apassug dr SLM-Fördrrichtlii i 24 Abs. 6. Dis stht im Zusammhag mit Koopratio zwisch i Sachs asässig Filmschaffd ud privat TV- Vrastaltr. Di SLM fördrt mit disr Nurglug d Koopratiosatil ds TV-Vrastaltrs i Höh vo 15 Prozt dr Gsamtkost auch bi Atragstllug ach Projktbgi. Damit trägt das Grmium dr Erfahrug Rchug, dass di Vrastaltr häufig rst zu im spätr Zitpukt vo ir Koopratio übrzugt wrd kö. Im Brich dr Filmfördrug ist di Zusammarbit zwisch d Filmschaffd ud d Rudfukvrastaltr vo großr Bdutug. Dahr bmüh wir us sit Jahr darum, tsprchd Koopratio azurg. Nu musst wir immr widr fststll, dass dr Will zur Partrschaft b rst da wächst, w di TV-Abitr d Prozss brits sh ud di Zuwdugsmpfägr währd dr Arbit klr. Da war i Fördrug ach usrr bishrig Richtlii allrdigs icht mhr möglich. Mit dr Apassug dr Rglug rlichtr wir di Zusammarbit somit gaz wstlich, rklärt Marti Ditbck, Gschäftsführr dr Sächsisch Ladsmdiastalt. Wi gut das fuktioirt, zigt das Bispil dr filmkombiat Nordost GmbH & Co. KG mit Fast ud Sh. Ed 2014 rhilt das Utrhm mit Sitz i Drsd i Fördrug vo Euro. Di witr Utrstützug ds Koopratiosatils ds TV-Vrastaltrs kot allrdigs rst ach Start dr Drharbit batragt wrd. Obrlausitz TV war lag vor Projktbgi zu im Lttr of Itt für di Ausstrahlug brit doch dr fial Drharbit zum Film Fast ud Sh. Etschluss zu ir Koopratio mit us tstad rst währd dr kokrt Arbit ds Tams i Zittau, sagt Js Körr, Gschäftsführr dr filmkombiat Nordost GmbH & Co. KG, di sich mit dr Produktio vo Dokumtar- ud Spilfilm i Nam gmacht hat. Eigtlich ist s logisch, dass sich Koopratio mit lizzirt rgioal TV-Abitr oft rst i dr Produktiosphas rgb. Wohr soll di Filmmachr auch di rgioal Sdr vor Ort ud ihr Listugsfähigkit k? I dism kokrt Fall hab wir übr Drharbit brichtt, sid is Gspräch gkomm ud übrhm u Til dr Postproduktio. Darübr hiaus fugir wir atürlich auch als Multiplikator, so Uw Tschirr, Gschäftsführr dr OL-Rgioalfrsh GmbH. Dak dr Apassug dr SLM-Fördrrichtlii rhilt Fast ud Sh für d Koopratiosatil i achträglich Fördrug vo witr 15 Prozt dr Gsamtkost. \\ Sh Si d Bitrag vo Obrlausitz TV zu d Drharbit vo Fast ud Sh :

8 8 thm + frquz >> Schwrpukt Zh Gldgbr holt DEPARTURES Film für Hrbrt is Boot. Das Drhbuch hab Autor Clms Myr ud Rgissur Thomas Stubr gschrib. Oh Moos ix los Fiazirugsplä i dr Filmwirtschaft sid oft wahr Kustwrk. Bis das Budgt stht, bötig Produzt Moat, machmal Jahr, i Mg Wiss, Ausdaur ud vil gut Kotakt. Filmfördrug im Übrblick Europa MEDIA EURIMAGES Dutschlad Filmfördrastalt Dutschr Filmfördrfods Budsbauftragt für Kultur ud Mdi Kuratorium jugr dutschr Film Rgioal Kulturll Film- fördrug dr Lädr Mdifördrug dr Lädr Ladsmdiastalt Dri Jahr hart Arbit lag hitr Thomas Král vo dr DEPARTURES Film GmbH, als r 2013 dlich all Fiazirugspartr für di Produktio vo Hrbrt zusammhatt. Filmfördrug ist i Dutschlad sszillr Bstadtil dr Budgts vo Filmprojkt. Adrs ist das bispilswis i d USA, wo groß Fods das Gschäft am Lauf halt. Si miimir zwar das Risiko für di Ivstor, glichzitig wrd abr auch Usumm für Frtigstllugsvrsichrug ud Maagrghältr gzahlt. Vrglichbars gibt s i Europa icht. Isbsodr wg dr vil klitiligr Struktur ds Sktors trägt hirzulad di öfftlich Had i Form vrschidr staatlichr Eirichtug tilwis das Risiko. Übr zwi Dutzd Bhörd ud Utrhm i Europa, im Bud ud i d Lädr kümmr sich um di Filmfördrug. Di größt Gbr auf Budsb sid di Filmfördrastalt (FFA) mit im Etat vo 76 Millio Euro, dr Dutsch Filmfördrfods (DFFF) mit 50 Millio Euro möglichrwis zuzüglich is Zuschusss vo 10 Millio Euro aus dm Wirtschaftsmiistrium, di Fördrug dr

9 thm + frquz >> Schwrpukt 9 Im Witr 2015/16 kommt Hrbrt is Kio: Als dr hühaft Hrbrt (51) a tödlichm Musklschwud rkrakt, blibt dm Ex-Boxr ud jtzig Schulditribr ur wig Zit für i ltzt Aussöhug. Budsbauftragt für Kultur ud Mdi (BKM) mit 21 Millio Euro ud das vo d Lädr fiazirt Kuratorium jugr dutschr Film mit Euro. Doch di Ausschüttug dr zahlrich Fördristitutio für sich gomm wär zu kli, um i Produktio mit ur im Gldgbr zu stmm. Ei Grud dafür, dass dr Abspa im Kio, i dm auch d Fördrr gdakt wird, immr lägr wird. Dr orm Aufwad übrrascht Außsthd. Produzt Thomas Král siht das profssioll: Di zh Gldgbr für Hrbrt darutr di Mittldutsch Mdifördrug, dr Dutsch Filmfördrfods, das Kuratorium jugr dutschr Film, di Filmfördrugsastalt, dr Mittldutsch ud Hssisch Rudfuk, Art sowi i Vrlihgarati zu orgaisir, das ist mi Job. Das ist ormal. Das Spzill a sim Job: Es gibt vil Töpf. Doch wlch sid di richtig für di Supp, di r grad am Köchl hält? Ich bi sit 15 Jahr i dr Brach. Da hat ma i Ntzwrk, kt di Asprchpartr. Ich wiß, mit wlch Kostllatio ich zu wm gh. Wlch Sdr ich afrag ka. Für wlch Fördrug das Projkt ifrag kommt. Ud i wlchr Rihfolg di potzill Partr agsproch wrd müss, brichtt r. Dabi vrädr sich dr Film auch. Di Fiazirugsphas si i Etwicklugsphas: Cast ud Drhbuch müss ggbfalls agpasst wrd. Schwirig wird s für d Produzt bi dr Frag dr Vorschüss. Eiig Gldr wrd vo Auftraggbr Ich wiß, mit wlch Kostllatio ich zu wm gh. Wlch Sdr ich afrag ka. wi d öfftlich-rchtlich Sdr rst ach dm Rohschitt ausgschüttt s si d, s ligt i Bakbürgschaft vor. Bi Hrbrt braucht wir i Zwischfiazirug vo Euro. Wir kot das mit dr Commrzbak Brli lös, rklärt Thomas Král. Doch dr Prüfugsaufwad ist vil Gldhäusr grad bi klir Summ zu hoch. Außrdm gilt di Filmproduktio als Hochrisikogschäft ud Bak sid dmtsprchd schwr zu übrzug. Vil Produzt schliß di tsthd Lück mit Eigmittl. Doch was, w das icht ght? Dr Filmvrbad Sachs hat dshalb i Vorstoß gwagt ud mit dr Bürgschaftsbak Sachs (BBS) i maßgschidrts Kozpt twicklt. Di BBS utrstützt di Hausbak dr Krdithmr bi dr Bwrtug dr Projkt ud immt ih mit ir Tilbürgschaft i Großtil ds Risikos ab. Zustädig für das Vrfahr sid di rgioal Asprchpartr dr Bürgschaftsbak Sachs.\\

10 10 thm + frquz >> Schwrpukt Ki Himspilbous Film ist mhr als Utrhaltug. Er ist auch i Wirtschaftsgut. I Sachs, Sachs-Ahalt ud Thürig sid di Mittldutsch Mdifördrug ud dr Mittldutsch Rudfuk di stark Partr, a di Produzt hoh Erwartug hab. Zu vil, zu wig, grll falsch. Wahrschilich gibt s zur Praxis dr Filmfördrug so vil Miug wi Filmschaffd. Dr. Markus Görsch, Litr ds Fördrbrichs bi dr Mittldutsch Mdifördrug GmbH (MDM), kt vil disr Asicht. Si Gsllschaft utrstützt 2014 rud 150 Projkt vo dr Vorbritug übr di Hrstllug bis hi zur Vrbritug ud Prästatio. D größt Til mach Spilfilm aus, hizu komm Dokumtarfilm odr TV-Evts. Nb dr ihaltlich Qualität ist i wichtigs Kritrium für di Vrgab dr Fördrmittl, dass bi dr Umstzug dr Projkt wirtschaftlich Effkt i Mittldutschlad tsth ud dass si sich kommrzill rfolgrich vrmarkt lass. Ab ud zu siht sich di MDM dm Vorwurf ausgstzt, si fördr zu vil Film odr zu kli Projkt, di wig wirtschaftlich Erfolg vrsprch. Adr kritisir, grad di kli Produktio käm zu kurz. Us rrich rud dopplt so vil Aträg, wi wir fördr kö, rklärt Dr. Markus Görsch. Ei Auswahl muss gtroff wrd: Di Projkt soll Had ud Fuß hab sowohl ihaltlich als auch mit Blick auf Effkt vor Ort. Di Brachstruktur i Mittldutschlad ist klitilig, mit jug Firm ud mittlstädisch Distlistr. Scho dshalb kö wir us icht ur auf di Groß koztrir, sodr fördr auch kli Utrhm ud ihr Vorhab. Darübr hiaus ist dr MDM gmisam mit d Produzt, Vrlihr ud Vrtrib a ir rfolgrich Auswrtug dr Film odr Sri glg. Abr das Filmgschäft ist schwirig, dr Markt shr umkämpft. D Erfolg is Projkts ka ma icht mit Gwisshit vorhrsag, räumt dr Fördrxprt i. Produzt aus Sachs, Sachs-Ahalt ud Thürig müss für i Eirichug bi dr MDM, bso wi Kollg mit Sitz außrhalb Mittldutschlads, Rgioalffkt rbrig. Ei utrschidlich Hadhabug wi i Bayr, wo icht rgioal Produzt größr Effkt rbrig müss, gb s icht, so Grit Wißkirch, Gschäftsführri vo Balac Film ud Mitglid ds Vorstads ds Mittldutsch Vrbads dr Film- ud Frshproduzt (MFFV). Si vrtritt di Itrss dr mittldutsch Produzt auch als Mitglid im Aufsichtsrat dr MDM ud hat damit i Eiblick i dr Arbit. Nb dm Schwrpukt, d di MDM auf di Etwicklug dr Filmwirtschaft i dr Rgio lgt, spil auch itratioal Produktio wi Th Grad Budapst Hotl i icht uwstlich Roll ud sid gut für das itratioal Imag dr Rgio als Filmlad. Di Fördrtschidug sid da sichr icht immr ifach, räumt si i. Di MDM si i xtrm wichtigr Partr für di rgioal Produzt, dshalb sth MFFV ud MDM im

11 thm + frquz >> Schwrpukt 11 rg Austausch, um utr adrm di Fördrschwrpukt ud di Stärkug dr Mdiladschaft i dr Rgio zu diskutir. Da di MDM Fördrug utr wirtschaftlichm Gsichtspukt vrgibt, müss Filmmachr auch d Nachwis ir dutsch Auswrtug rbrig. Das hißt, s muss brits i dutschr shsdr a Bord odr di Kioauswrtug gsi- Frchrt si. Doch grad di TV-Vrastaltr als Partr is Boot zu hol, ist icht immr licht. Dshalb kommt dm Himatsdr MDR i wichtig Roll zu. Ed 2014 gab dr Sdr i Produztbricht zum Jahr 2013 hraus, i dm di Aufwdug für Auftragsproduktio mit 43,5 Millio Euro sowi für Ko- ud Mischproduktio mit schs Millio Euro aggb sid. Wir brauch i kotiuirlich Zusammarbit mit dm MDR auf Aughöh, so Grit Wißkirch. D ur stark Produzt kö stark Id twickl, di sich vrmarkt lass. Wir fordr dshalb i stärkrs ud gzilts Egagmt ds MDR ud ds KiKA für di Etwicklug dr asässig Produzt. Wir rwart zuvrlässig ud rchtzitig Iformatio übr küftig Programmschwrpukt ud -budgts. Wir brauch i dutlich höhr Vrgab vo Auftragsproduktio a asässig Produzt, zitirt si di Fordrug ds MFFV. Für vil dr hisig uabhägig Produzt ud Distlistr si s füf ach zwölf. Dis hat dr Vorstad ds MFFV im Frühjahr 2015 i im Gspräch auch i dr Itdaz ds MDR rklärt. Eis ist damit auf jd Fall rricht: Dr MDR ist für das Thma ssibilisirt, rklärt Grit Wißkirch. Ei ächsts Gspräch wird im Sommr folg. MDR-Frshdirktor Wolf-Ditr Jacobi vrwist allrdigs darauf, dass das Budgt auch im Vrhältis mit dr Größ sis Sdrs gsh wrd müss: Als Ladsfukhaus mittlrr Größ kö wir lidr icht i jds Projkt istig, das us agbot wird. Doch utrstütz ma rgioal Produzt ach Kräft ud hlf mit Itrssbkudug. diboard. Für si Sdgbit vrwist MDR-Frshdirktor Wolf-Ditr Jacobi i dism Zusammhag auf di Nachwuchsfördrug im Rahm dr Kurzfilmprojkt MDR Kurzkio ud dr Sdug uicato. Hir rhalt Studird i Forum für ihr Wrk. Auch di MDM gagirt sich im Brich Nachwuchs. Für d i Rotoskopitchik (sih Glossar S. 31) aimirt 29-miütig Dokumtarfilm Klütz 87 (AT) gwa dr jug Rgissur Falk Schustr aus Hall d Fördrpris im Rahm ds MDM Nachwuchstags KONTAKT. Balac Film utrstützt ih brits i dr Etwicklug ds Drhbuchs, das mit im Stipdium dr Kulturstiftug ds Fristaats Sachs gfördrt wurd, ud btrut jtzt di Produktio. Auch di SLM, di Filmfördrug ds Buds (BKM), di Kuststiftug Sachs-Ahalt sowi di Filmfördrug Mcklburg-Vorpommr kot vo dm Film übrzugt wrd. Slbst dr MDR kam zu usrr Frud als Koproduzt hizu. Ed Jui ist Rohschittabahm ud so wi s momta aussiht, wird dr Film im Hrbst 2015 im MDR ausgstrahlt. Das sid atürlich idal Bdigug für i Nachwuchsfilmmachr, di zig, was möglich ist, brichtt di Produzti Grit Wißkirch. \\ Dr. Markus Görsch kt di Problmatik dr Frshbtiligug: Dr MDR btiligt sich vrhältismäßig slt a Kio-Koproduktio, adr öfftlich-rchtlich Sdr wi SWR ud RBB gagir sich mhr. Zum Thma Nachwuchsfördrug vrwist Markus Görsch zum Bispil auf das Fördrprogramm Luchtstoff, für das sich das Mdiboard Brli-Bradburg ud dr RBB zusammgta hab. Mit dm RBB als Sdrpartr für Luchtstoff-Abschlussfilm kö Projkt mit übrschaubar Budgts fiazirt ud schll produzirt wrd, oh dass ih ihaltlich odr bim Format Grz gstzt sid, rklärt Marik Jug vom M Klütz 87 ist i aimirtr Dokumtarfilm. Als Vorlag für di Aimatio wurd di Sz ral mit Rquisit gdrht ud wrd daach kompltt übrmalt.

12 12 thm + frquz >> Itrviw Ntzwrk ist alls! Film- ud Vidoprojkt zähl zu d Top-3-Katgori, di mithilf vo Crowdfudig fiazirt wrd. Wolfgag Gumplmair kt di Chac ud Hrausfordrug. Crowdfudig röfft d Filmschaffd u Möglichkit ud immt zuglich Eifluss auf gwoht Roll ud Abläuf i dr Produktio. Für wlch Projkt igt sich diss Fiazirugsmodll? Crowdfudig ist auch im dutsch Film agkomm, wi i Ifografik ds CrowdsourcigBlog.d zigt: Kapp i Virtl allr Crowdfudig-Kampag im Jahr 2013 war dmach Filmprojkt. Si ahm mit dr Schwarmfiazirug rud zwi Millio Euro i. J bkatr di Btiligt sid, dsto lichtr ist s, i größr Crowd zu gwi. Spcial-Itrst-Produktio, hauptsächlich im Dokumtarfilmbrich agsidlt, profitir higg vo dr g Bidug zu ir komplx Zilgrupp. Msch, di sich scho lägr mit ir Thmatik ausiadrstz, wrd häufig automatisch zum Supportr. Gäzlich ugigt ist Crowdfudig für Filmmachr, di icht mit ihrm Publikum itragir ud Fdback vo auß ahm woll. Wolfgag Gumplmair Wolfgag Gumplmair (Mag.) ist slbststädigr Digital Mdia Cosultat, bschäftigt sich sit übr füf Jahr mit dm Thma Crowdfudig ud hat i disr Zit zahlrich Projkt brat, btrut ud mhrr ig Projkt auf dis Wis rfolgrich fiazirt. Er hält rglmäßig Vorträg ud gibt Workshops zum Thma, ist Mitglid im Grma Crowdfudig Ntwork, Hrausgbr ds Crowdfudig- Nwslttrs ( crowdfudig-wslttr) ud Modrator ds Crowdfudig-Talks auf Wlch Chac ud Hrausfordrug bitt Crowdfudig für Produzt ud Filmmachr? Crowdfudig ist mhr als i altrativs Fiazirugstool: Di Crowd gibt Fdback ud fugirt zuglich als Botschaftr ds Projkts, woraus sich i Marktigffkt rgibt. Im Umkhrschluss bdutt dis abr auch, dass Filmschaffd sich öff ud slbst aktiv wrd müss. Ei wstlichr Pukt bim Crowdfudig ist Ntzwrk. Wr hr itrovrtirt odr im Social-Mdia-Brich icht fit ist, bötigt tsprchd Vrstärkug. Nicht all Filmprojkt wrd vo dr Crowd fiazirt. K Si i Erfolgsrzpt? Im Wstlich zähl Trasparz, Ntwork, Kommuikatio, Authtizität ud Komptz. Ei schös Crowdfudig-Vido zu drh, ist für Filmschaffd atürlich licht. Doch was ützt s, w imad davo rfährt? Filmprojkt müss brits im Vorfld gpusht wrd i disr Bzihug kö wir iigs vo d Amrikar lr. Auch Gglistug, wi Prmirkart odr Namsug, spil i Roll. J krativr ud j bssr auf di Crowd abgstimmt, dsto rfolgrichr. Wi lautt Ihr Progos: Wird Crowdfudig di traditioll Filmfördrug lagfristig ablös? Ni, ud das ist auch icht das Zil. Vilmhr ght s um i sivoll Kombiatio vo Crowdfudig ud traditiollr Filmfördrug. Zwar bfürcht Kritikr, dass sich Filmfördrugsgsllschaft auf dm Crowd-Prizip ausruh ud aus ihrr Vratwortug zurückzih köt, doch zicht sich aktull ki Trd i dis Richtug ab. Di Vrhältiss mög sich villicht vrschib, abr ltztdlich tschid icht alli di Fördrgsllschaft, sodr auch di Film. \\

13 thm + frquz >> Pro & Kotra 13 Ist das Kio tot? Frsh ist bqum ud di Kost sid vrglichswis grig. Mit Quotrr zum Bispil vo HBO komm hochwrtig Sri dirkt ach Haus. Ist damit das Kio am Ed? Marcus Ammo ist als Sior Vic Prsidt Film bi Sky Dutschlad tätig. Er blickt auf übr 15 Jahr Brufsrfahrug i dr Brach zurück: Vo 2003 bis 2009 war r Maagig Dirctor bi MGM Ntworks Dutschlad GmbH, davor vo 1999 bis 2002 Programmdirktor bi Uivrsal Studios Ntworks Grmay GmbH. Sv Wsr ist sit 1990 als slbststädigr Kiobtribr i Drsd tätig. Sit 2008 ist r Gschäftsführdr Gsllschaftr dr Programmkio Ost GmbH. Marcus Ammo Wir lb i im gold Frshzitaltr dm ka ich uigschräkt zustimm. Frshsri wrd auf höchstm Nivau produzirt ud sid mit Budgts ausgstattt, di im Hollywoodfilm glichkomm. Doch s ist icht ur das Budgt gold, di Storys sid izigartig, mutig, origill, uagpasst. Si wrd icht mhr i abgschloss Eizlpisod rzählt, sodr horizotal übr Episod hiwg. Das schafft Platz für vilschichtig Erzählsträg, übrraschd Wdug ud katig Charaktr. Bst Bispil sid Gam of Thros, Brakig Bad, Hous of Cards ud Tru Dtctiv. Allsamt Sri, di ihr Erfolg icht im Fr-TV, sodr im Pay-TV fir. Di Grüd lig auf dr Had: Oh Quotdiktat ud Zwag, sich ach im Maistramgschmack auszuricht, fid si im Pay-TV ihr Zuhaus. Sky bitt dabi mit Sky Atlatic HD icht ur i ig Sdr, dr ausschlißlich hochqualitativ Sri zigt, sodr prästirt mit si iovativ Srvics Sky Go, Sky Aytim, Sky Oli ud Sap di Möglichkit, Sri so zu sh, wi s di Zuschaur gr mög: oh Wrbutrbrchug, auf Abruf, auf Wusch im Origialto sowi zitlich ud räumlich flxibl. Frsh rlbt also i großartig Raissac ist das Gmischaftsrlbis Kio dshalb tot? Gaz klar: i. Auch witrhi möcht ich auf ubschwrt, lustig, traurig, motioal Kioabd mit mi Frud icht vrzicht. \\ Sv Wsr Als Kiobtribr muss ma ob solch ir Aussag atürlich rflxartig di Back aufblas ud das Ggtil bhaupt. Irgdwi lagwilig. Wil doch all Pro- ud Kotra-Argumt scho sit Jahr ud Jahrzht, vor ud ach d u Mdi, zur Güg ausgtauscht schi. Dr Utrgagsprogos für das Kio stht utr adrm di Tatsach rglmäßigr Kioubaut ud -sairug, icht slt mit Ivstitiossumm im Milliobrich, tgg. Stck dis Ivstor ihr Gld wirklich mit Bgistrug i i ausstrbd Brach? Si stll sich wahrschilich, so wi auch ich, adr Frag als di ach dm Todszitpukt: Wi muss dr Ort Kio i dr Zukuft bschaff si? Wi stllt sich di Kiowirtschaft dm itsiv Wttbwrb mit adr, auch icht mdial Frizit- ud Utrhaltugsagbot? Wlch Ihalt sollt auf d Kioliwäd dr Zukuft zu fid si? Auf wlchm Wg rricht ma das Publikum optimal? Mit liblosr Effizizarchitktur, austauschbarm Ambit, schlchtm Srvic, vralttr Tchik, vrschlissr Ausstattug ud oh das Stz ihaltlichr ud zilgrupporitirtr Programmakzt wär das Kio auf Daur sichr icht mhr utr d vital Kulturabitr zu fid. Dass Kiobtribr dis slbstmördrisch Wg gh, glaub ich icht. \\

14 14 thm + frquz >> Aktulls WLAN-Wüst Öfftlichs WLAN stckt i Dutschlad och i d Kidrschuh. Bsitigt di Übrarbitug ds Tlmdigstzs Hürd? Blick i di Praxis 1 Astll vo Bifall r t harsch K t dr Gs ritik. Statt tzstw rchtssich urf fri Fuk rr Bdi tz schaff gug fü Etwurf vi di Bud r lmhr u srgiru g mit ihr Hürd WLAN, ga m für di Vr b Vrbä b ritug vo d, Läd ahm zu r ud Org offm bdk aisatio. Isbso i 29 St sowi di dr dr r lluguscharf höht Büro Tr kratiaufw ug zwis ud priva ad ch gs t Abi chäftsmä tr sorgt dr Rfr ßig für Gsp ttw rä ch urf 1: 1 um sstoff. W ird gstzt, b witrhi libt Duts i WLA chlad N-Wüst, progost co-vorsta izirt d Olivr Süm. Wm s i dutsch Cafés ach öfftlichm WLAN dürstt, dr blibt häufig auf dm Trock sitz: Vo rud ir Millio öfftlich zugäglich WLAN-Hotspots i Dutschlad sid ldiglich 1,5 Prozt dr Ntz fri vrfügbar. Dis rgab i Studi ds Vrbads dr dutsch Itrtwirtschaft. V. Ed Auch Sigmar Gabril, Budsmiistr für Wirtschaft ud Ergi, musst jügst igsth: Dutschlad fährt bi dr Vrbritug vo WLAN-Hotspots im itratioal Vrglich drzit och mit agzogr Hadbrms. Ei Ursach hirfür lig i dr sogat Störrhaftug bgrüdt, dari sid sich dr Vrbad dr dutsch Itrtwirtschaft. V. co ud Ntzaktivist (sih Glossar S. 31) iig. Bislag droh WLAN-Abitr tur Abmahug, w adr übr dr öfftlich Itrtaschluss Rchtsvrltzug bgh. All Fordrug zum Trotz stht i Abschaffug ds Gstzs drzit jdoch icht zur Dbatt. Vilmhr stzt das Budswirtschaftsmiistrium (BMWi) mit ir Nurglug ds Tlmdigstzs auf di Eigiitiativ dr Btribr: Um drohd Haftugsrisik küftig zu tgh, soll 2 di Abitr öfftlichr WLAN-Ntzwrk is x i Pra Blick i d itz: m gigt Sichrhitsmaßahm, twa h C chs-all r ds r dr Sa g durch arkat Vrschlüsslugsvrg a G d a M rortr u fordrt lr, Ct Bfürw di g fahr, rgrif ud sich vom Nut vo W Js Priß ld. sf g d ch fi Spau r. I Sa lwg zu zr zusichr lass, dass disr ki I im mso bss Mitt u i, rf s su r rg t h Ntz so WLAN gil im Ja im it it r h S : ic rh vo Rchtsvrltzug übr d WLAN-A tl öff tz. Agst mhr Sich ispil vora fri im N utm B m für g g h rs a it la t m schluss bgh wird. Dazu rich i ß is a r b c r M N g ht Eikaufs aufsct hs WLA chr ds das Eik su t g B Klick auf i tsprchd Erklärug, u rd 0 öfftlic b 0 w s als 5.0 vrstöß Übrdi at m h r g zit vor. ht: Rchts rf u ic bvor sich dr Nutzr im jwilig WLAN Su m pro Mo r r im d st ab rzug tzugsb ug h um ir Bg t i Nu amldt. Privat Abitr, di bispilsabmah h i m ic w g so ll i a s h all rt, d s oh mit Firw d aufgford wis Bsuchr Zugag zum Itrt gr gig b ch li ra su vo o, B r it öglichk di Nutz mist währ, soll zusätzlich d Nam ds um di M m. D r. im st d f zu zu s zu prü loads, so ch w li o D h Ä Nutzrs k. \\ l r a illg la od Busfahrp www. frifukstattagst.d www. co.d

15 thm + frquz >> SAEK Nws 15 Crossmdia-Jugdrdaktio tdckt di Vilfalt dr Mdi Krativ Multitalt Vom Musikvido bis zum Oliblog: Di Crossmdia- Jugdrdaktio StArEgucKr schöpft i ihr Projkt all Ausdrucksform dr Mdiwlt aus. Di Schülr im Altr vo 15 ud 16 Jahr trff sich sit Jauar 2015 immr distags vo 16 bis Uhr i d Räum ds SAEK Lipzig. Ihrr Krativität sid dabi ki Grz gstzt. Momta arbit di Schülr a im Musikvido für i slbst gschrib ud aufgomm Vorstllugsrap. Nbbi ist jdoch och Zit für klir Projkt wi i Vidoumfrag zum Thma Lib odr i Bricht zur Dmokratikofrz, di im Sptmbr i Lipzig stattfidt. Es ist shr bmrkswrt, wi gagirt di Jugdlich sid. Jdr hat si idividull Stärk, di r i di Projkt ibrigt. Dadurch tstht i toll Zusammarbit, frut sich Projktlitri Caroli Btkr. Ei witrr Schwrpukt ligt für di Rdaktio im Brich Fotografi. Als bgistrt Bloggr ud Fotograf vrsorg di Schülr rglmäßig ihr Blog StArEgucKr mit Bildr vo ihr Vorhab. Immr auf dr Such ach u Id ist di Grupp off für witr Tilhmr, di sich i dr but Mdiwlt ausprobir möcht. Ob als Fotograf odr Modrator di Jugdlich dr StArEgucKr-Rdaktio probir sich a d vrschidst Mdiformat aus. Grudschülr produzir ig Krimi-Hörspilsri Ei Kommissar auf Spursuch Wr ist di schö Bakräubri ud warum musst dr Brifmarksammlr strb? Kommissar Wagr bgibt sich auf Spursuch ud immt si Hörr mit auf Vrbrchrjagd. Gmisam mit dm SAEK Risa produzirt di Schülr dr Grudschul Dahl i ig Hörspilsri. Vo dr Id bis zum frtig Schitt durchlif di Kidr all otwdig Produktiosschritt. Damit di Roll prfkt igsproch wrd kot, hiß s zuächst üb, üb, üb. Nachdm dr Txt im Kast war, rstllt di jug Hörspilmachr i Gräuschkuliss für di izl Sz. Dak vrschidr Gräuschrzpt ds SAEK kot all Tö slbst produzirt wrd. Dr abschlißd Audioschitt tilgt Vrsprchr ud ugwollt Paus. Utrlgt mit spadr Musik ka das Rätslrat um d Tätr bgi. Ausgstattt mit Kopfhörr ud Mikrofo sprach di Schülr dr Klass 4b di Roll für das Hörspil i.

16 16 thm + frquz >> SAEK Nws Zh Jahr SiorHörfuk Rdaktio im SAEK Drsd Jug gblib Radiomachr Sior lr Radio mach. Als Marlis Sollwdl im Sptmbr 2005 di Vrastaltugsaküdigug i dr Tagszitug las, zögrt si zuächst. Dr SAEK im Mdikulturztrum Drsd bot b si Kurs für Kidr ud Jugdlich i u Radiolhrgag spzill für di rifr Gratio a. Di Radioarbit hält us jug. Di Ältst vo us wird 80 ud ist och immr mit Ela dabi. Ltztdlich sigt mi Nugir ud ich ahm am Schupprkurs til, rirt sich Marlis Sollwdl. Sitdm bi ich mit Hrz ud Sl dabi. D aus dm Schupprkurs wurd mhr. Nach dm iwöchig Smiar grüdt di rst Absolvt di SiorHörfuk Rdaktio. Dis Woch war so rich a krativm Machrgist ud voll mit imalig Bggug mit dr jug Gratio, dass s ach ir Fortstzug vrlagt, bschribt Chfrdaktur Frak Hori. Di rst Sdug wurd übr d bsthd Radiokaal ds SAEK Drsd bim Magazi o 425 ausgstrahlt. Am 4. Jui 2015 firt di Rdaktio u ihr zhjährigs Bsth. Izwisch komm di Sdug mittwochs zwisch 19 ud 20 Uhr übr das Wbradio via Livstram odr jd rst ud dritt Sotag im Moat übr coloradio. Hut bstht di Rdaktio aus im fst Kr vo 15 Mitglidr. Darutr sid hmalig Igiur, Pädagog ud Jouralist, di sich u auf um Trrai im Ehramt gagir. Mit Spaß ud jouralistischr Komptz tsth Magazi- ud Musiksdug, di slbst rchrchirt, twicklt ud produzirt wrd. Bis zu drimal pro Woch trifft sich Mar- lis Sollwdl mit ihr Kollg im Studio, w i Sdug astht. Si rchrchir,

17 thm + frquz >> SAEK Nws 17 pla Thm ud Sdug, such passd Musik, schrib Biträg ud modrir. Di 60-miütig Sdug ist icht ur für Sior bstimmt, sodr durch di Thmvilfalt auch für adr Zilgrupp rlvat. Ich möcht icht ur Radio für alt Lut mach. Usr Zil ist s, Hörswrts für all Gratio zu produzir. Dabi fass wir auch mal rst Thm a, rklärt Marlis Sollwdl. Ud das mit Erfolg: Di Radiobiträg wurd scho mhrfach ausgzicht. Im Rahm ds Wttbwrbs Rudfukpris Mittldutschlad Bürgrmdi, dr gmisam vo d Ladsmdiastalt Thürig, Sachs ud Sachs-Ahalt iitiirt wurd, stll sich di Radiomachr jds Jahr auf di Listugsprob. Im Jahr 2007 rhilt Rdaktiosmitglid Ekkhard Simmrt für d Bitrag Brück dr Gratio d Lädrpris Sachs. Es folgt dr Arkugspris für Marlis Sollwdl für d Bitrag Hätt ich och mal di Wahl Suprwahljahr Kari Thim ud Frak Hori bkam rut d Lädrpris 2010 für 13. Fbruar 1945 bis Erirug ud Mahug. Widrum Kari Thim holt 2014 mit Usr Elb das blau Bad d Lädrpris i di Rdaktio. Vor dm Ruhstad war di hut 71-jährig Marlis Sollwdl als Stotypisti ud Igiurökoomi tätig. Mit dr Produktio vo Radiosdug hatt si ichts zu tu hut ka si sich i Lb oh icht mhr vorstll: W ich mal iig Woch icht mitmach, bkomm ich rglrcht Etzugsrschiug icht ur wg dr Arbit, auch di Kollg fhl mir. Aus dr Zusammarbit sid richtig Frudschaft tstad. All Sior, di bfalls Lust hab, Radio slbst zu mach statt ur zu rzipir, ka si i Mitarbit bi dr SiorHörfuk Rdaktio ur mpfhl: Di Radioarbit hält us jug. Di Ältst vo us wird 80 ud ist och immr mit Ela dabi. Amldug: odr Tlfo: Di Rdaktioskofrz fid jd zwit Dorstag im Moat im Mdikulturztrum Drsd (Schadaur Straß 64) statt. Sdzit: Jd Mittwoch im Itrt vo 19 bis 20 Uhr utr Jd rst ud dritt Sotag im Moat vo 18 bis 19 Uhr auf coloradio (UKW 98,4 ud 99,3 khz) Vo dr Thmplaug übr di Rdaktio dr Biträg bis zur Modratio stz di Mitglidr dr SiorHörfuk Rdaktio i Sdug i igr Rgi um.

18 18 thm + frquz >> SAEK Nws Taltschmid SAEK Schülrprojkt mit Folg Noch bis 2017 lrt MDR-Volotär Rafal Bis, wi ma modrirt, Nachricht schribt odr Vidos produzirt. Das Radio bgistrt Rafal Bis scho sit Kidrtag. Damals schitt r och mittls Kasstt Musiksdug mit ud war fasziirt vo dr Tchologi. Hut ist dr 26-Jährig Volotär bim MDR ud produzirt ig Biträg für Hörfuk ud Frsh. D Impuls, sich bruflich mit Mdi ud Hörfuk zu bschäftig, gab im Jahr 2006 i Projkt ds SAEK. Rafal Bis bsucht das Musikgymasium i Zwickau, als das Agbot ds SAEK kam, i Audioguid für Blid ud Shbhidrt für das städtisch Robrt- Schuma-Haus zu rstll. Si Lidschaft für Musik ud Mdi liß ih icht lag zögr. Usr Zil war s, das Musum zum Lb zu rwck ud für Blid rlbbar zu mach, schildrt Rafal Bis. Utr dm Titl Ohrzug II twicklt di 17-jährig Schülr Hörspil, Dialog ud kli Erzähltxt zu d Ausstllugsstück. Usr Projktlitr Marsl Kraus rstllt mit us zuächst i ihaltlich Kozptio. Spätr lrt wir, Audioschittprogramm zu bdi, Itrviws zu führ ud d Stück i gwiss Dramaturgi zu vrlih, schildrt dr gbürtig Zwickaur. Übr i Jahr widmt sich di Schülr dism Projkt. Ei Aufwad, dr sich loht: Mittls is tragbar MP3-Playrs kö sich Blid ud Shbhidrt di Ausstllug rschliß ud rhalt durch Hörzugiss ud rtastbar Expoat i völlig u Zugag zur Musik Schumas. Dafür wurd das Projkt utr adrm mit dm Mdipädagogisch Pris dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi (SLM) ud ds Sächsisch Kultusmiistriums ausgzicht. Rafal Bis bstärkt dr Spaß a disr Arbit ud dr Erfolg ds Projkts aschlißd i sim Brufswusch. Nach dm Abitur studirt r Kommuikatiosud Mdiwissschaft i Lipzig ud schloss i Mastr i Hörfuk a. Bim MDR durchläuft r grad im Rahm sir Ausbildug b dm Hörfuk auch di Brich Frsh ud Oli. Ich lib di städig u Hrausfordrug a mim Bruf sowohl ihaltlich als auch tchisch. Ma wird i Ma wird i dümmr im Ggtil, mit jdm witr Bitrag lrt ma dazu. dümmr im Ggtil, mit jdm witr Bitrag lrt ma dazu, rklärt Rafal Bis si Fasziatio für di Rdakturslaufbah. Dr Audioguid vo damals bgistrt och hut shbhidrt Msch für das Wirk Schumas. Izwisch ist r um i Kidr-Audioguid rwitrt word. I Kürz folgt i Gbärdsprachführr.

19 thm + frquz >> Prsoali 19 Prsoll aktull Who is who i dr sächsisch Mdibrach? Wr fägt u a, wr stigt auf ud wr vrlässt d Fristaat? Di Rubrik Prsoll aktull i dr thm + frquz wiß s. Aus dm Musical is Radiogschäft Radioulig Schauspilri Hritt F Grützr wchslt als Modratori ud Rportri zu Radio PSR. Zultzt spilt di 30-Jährig im Karl-Marx-Musical Comback di Bakirstochtr Jy. Bi ir Vorstllug im Zwickaur Thatr fil si PSR-Programmchf Marko Bradt auf, dr si daraufhi für d Sdr gwi kot. Bis Hritt F Grützr als Modratori aglrt ist, arbitt si zuächst och als Rportri. Ihr Schauspilkarrir hat di Muttr ir Tochtr jdoch och icht gäzlich bdt. Im Boulvardthatr Drsd spilt si drzit i dm Stück Famili Brd Sifrt mit. \\ Dr Nu bi Hauptsach Gsud Routiirtr TV-Arzt Dr. Carst Lkutat übrimmt bim MDR di Sdug Hauptsach Gsud. Di lagjährig Modratori Dr. Fraziska Rubi gab das Magazi aus privat Grüd auf. Di 47-Jährig wadrt mit ihrr Famili ach Australi aus. Ihr Nachfolgr Dr. Carst Lkutat ist i Brlir Mdizir. Si rst Ausgab ds TV-Gsudhitsmagazis wrd r ach Agab ds Sdrs am 3. Sptmbr modrir. Dr 44-Jährig brigt brits vil Frshrfahrug mit: Für d WDR modrirt r di Sdug Dr Gsudmachr sowi Raus aus dm Strss. Zusätzlich btrut r das glischsprachig Magazi I Good Shap auf dr Dutsch Wll. \\ Wchsl a dpa-spitz Agturmaagr Brits jtzt gab di Dutsch Prss-Agtur GmbH (dpa) bkat, dass Ptr Kropsch ab Jauar 2017 d Vorsitz dr Gschäftsführug übrimmt. Dr 49-Jährig litt sit 2009 di östrrichisch Prssagtur APA. Dpa-Chf Michal Sgbrs vrabschidt sich Ed 2016 i d Ruhstad. Mit dr frühzitig Nachfolgrglug soll i ribugslosr Übrgag rmöglicht wrd. Ptr Kropsch wchslt brits ab Sptmbr 2016 zur dpa. Mit Bgi ds u Jahrs obligt ihm di gmisam Litug ds Utrhms mit d bid witr Gschäftsführr Adras Schmidt ud Matthias Mah. \\ Es gibt spad Prsoal-Nws aus Ihrm Haus? Gr hm wir Ihr Hiwis auf. Schick Si i mit Foto a:

20 20 thm + frquz >> Mdiköpf Ei für all Eigtlich hatt Sadra Strauß i vor, Produzti zu wrd. Doch glücklichrwis läuft s im Lb häufig adrs, als ma dkt. Hut stärkt si als 2. Vorsitzd ds Filmvrbads Sachs d Filmschaffd im Fristaat d Rück. Alls bga mit dm Schwivogl, rirt sich Sadra Strauß. Di Comicfigur ist i Schöpfug ds Autors Schwarwl. Vor u Jahr tschid di bid lagjährig Frud ud Kollg, d Kultcartoo auf di Liwad zu hol. Das Problm: Als wir afig, usr ig Trickfilm zu produzir, hatt ich ki Ahug, was i Storyboard odr Aimatic ist. Ich wusst gar ichts, gstht Sadra Strauß. Sadra Strauß sit 2004 Mitarbitri bi Glü cklichr Motag: PR, Promotio, Marktig, Kultur- ud Wirtschaftsmaagmt sit 2007 Produzti ud Studiolitri sit 2011 Mitglid i dr AG Aimatiosfilm sit 2012 Gschäftsführri vo Glücklichr Motag sit 2013 Mitglid im Vorstad ds Filmvrbads Sachs. V. Gbor i Grimma, wuchs di hutig Produzti ud 2. Vorsitzd ds Filmvrbads Sachs. V. wohlbhütt im lädlich Köhra auf. Dort gibt s i Bushaltstll, i Gaststätt ud di Kartofflmistr Köhra mhr icht, lacht di 36-Jährig. Nach ihrm rfolgrich Abitur zog s si dshalb 2003 i di Großstadt. Agkomm i Lipzig, ladt si jdoch icht a im Filmst, sodr zuächst im Hörsaal dr Juristisch Fakultät. Bald stllt dr Frigist jdoch fst, dass Jura zu thortisch ud als prsölich Brufswahl damit ugigt si. Wi das Lb so spilt, führt i zufällig Bggug mit Küstlr Schwarwl rst zu ir frudschaftlich ud spätr zu ir bruflich Bzihug. Als Kollg arbitt di bid im Studio für Aimatio, Grafik ud Multimdia Glücklichr Motag zusamm, wo Sadra Strauß zu Bgi i d Brich PR, Promotio ud Marktig tätig war rift schlißlich di Id, ig Trickfilm zu produzir. Stück für Stück tastt sich di Quristigri a di Filmbrach hra. Zuächst bdutt dis itsiv Rchrch: Ich sprach mit vil Lut vom Fach ud rkudigt mich ach Fördrmöglichkit für usr Kurzfilm Schwi- vogl Es lb dr Fortschritt, rzählt si. Dabi stiß di hutig Gschäftsführri vo Glücklichr Motag auf d Filmvrbad Sachs. V., i dr bdutdst Istitutio für sächsisch d. Ihm obligt di Fördrug, Filmschaff- Etwicklug ud Stärkug dr Filmkultur im Fristaat sowi di Pflg ud Bwahrug ds sächsisch Filmbstads.

21 thm + frquz >> Mdiköpf 21 Mit im Projktworkshop zum Trickfilm 1989 Usr Himat, das sid icht ur di Städt ud Dörfr tourt Sadra Strauß drzit durch dutsch Schul ud vrmittlt krativ Gschichtswiss. Oh lag zu fackl, bschloss di frischgback Produzti, d Filmvrbad zuächst als Mitglid ud sit 2013 im Vorstad itsivr zu utrstütz. Gmisam mit Produzt Joachim Güthr stzt si sich sithr aktiv für i lbdigs ud wit vrzwigts Filmtzwrk i Sachs i. Jdr vo us brigt utrschidlich Erfahrug i d Vorstad i. Ud doch woll wir all das Glich: gut Film mach, btot di Wahl- Lipzigri. Dis glt für di Mittldutsch Mdifördrug, di Kulturstiftug ds Fristaats Sachs ud di Sächsisch Ladsmdiastalt bso wi für d Filmvrbad ud jd izl Produzt. Sadra Strauß Crdo: J mhr Filmschaffd sich utriadr k, dsto produktivr di Zusammarbit. I Sach Ntzwrk ght di vilbschäftigt Frau slbst mit gutm Bispil vora. Ob im klir Rahm bim u iitiirt Trickfilmstammtisch odr auf dr groß Büh bim jährlich stattfidd Filmsommr Sachs. Ich bi prmat utrwgs ud sprig vo ir Vorstadssitzug zum ächst Workshop, brichtt di Powrfrau, oh zu klag. Ud doch woll wir all das Glich: gut Film mach. rst Mal i zh Jahr bwusst frigomm ud vil Zit mit mi zwi Huskys ud mir Famili vrbracht. Dis lig abr auch dara, dass ihr Brufs- ud Privatlb zuhmd mitiadr vrschmlz: Vil mir Kollg, di ich auf Fachtagug trff, sid übr di Jahr zu Frud gword. Ud übrhaupt: Ich gh icht auf Arbit, sodr lb mi Lidschaft, rsümirt si. Ei typischr Ni-to-fiv-Job, bi dm s ur ums Gldvrdi gh, komm für si i ifrag. Ud so stmmt Sadra Strauß auch das ächst Mammutprojkt mit im Lächl: Um Produzt di Kotaktaufahm zu lokal Filmmachr, Slbststädig ud Distlistr dr Brach küftig zu rlichtr, arbitt dr Filmvrbad Sachs aktull a im Brachguid. I ir dristufig Umfrag soll hadfst Zahl zu Bschäftigug, Umsatz ud Prspktiv dr sächsisch Filmladschaft gwo wrd, damit Fördrkozpt übrarbitt ud dm Bdarf agpasst wrd kö. Sadra Strauß blickt optimistisch i di Zukuft: Ich sh orms Potzial i Sachs. Di Filmsz ist vilfältig ud di Fördrladschaft uglaublich stark. \\ Auf di Frag, wa si imal ihr Frizit giß, holt di Produzti kurz Luft: Karfritag hab ich mir das

22 22 thm + frquz >> Itrviw Mdipolitik 22 Zig, rd, war Im Frühjahr 2015 übrahm Ursula-Marl Krus d Ladsvorsitz dr Gwrkschaft Erzihug ud Wissschaft (GEW) i Sachs. Als Mdiräti dr SLM ud Lhrri ist si ttäuscht, dass di Politik dr Bdutug vo Mdipädagogik icht grcht wird. Was woll Si als u GEW-Ladsvorsitzd rrich? Für di Kollg ud Kollgi a d Schul ud Kitas möcht ich di Arbitsbdigug vrbssr. Das soll zum i di Bruf attraktivr mach, damit mhr jug Lut sich dafür tschid. Es soll vor allm abr auch hlf, di Chacglichhit a d Bildugsirichtug zu rhöh. Hut tschidt lidr widr stärkr das Eltrhaus, wlch Optio i Kid hat. Es fhlt i Korrktiv. Das hißt, wir brauch mhr Gld sowi mhr Prsoal ud zwar dort, wo Bdarf ist. Wo gau ist das? Di Rssourc müss a d Stll vrstärkt wrd, wo di sozial Problm am größt sid. Umso ärmr di Ggd, umso mhr Fördrug ist ötig: I Drsd ist das zum Bispil Gorbitz, i Chmitz das Wohgbit Fritz Hckrt odr i Lipzig Grüau. Sit lf Jahr gagir Si sich im Mdirat dr SLM. Was hat das mit Ihrm Alig als Gwrkschaftri ud Pädagogi zu tu? Kidr wrd hut och icht gut gug auf di Hrausfordrug vorbritt, vor di si di Mdi stll. Si müss stark gmacht wrd. Di richtig Nutzug vo Mdi ist wichtig für d Miugsbildugsprozss ud di Tilhab agfag bi glbtr Dmokrati bis hi zur Olibuchug ir Ris. Di Schul kö das icht alli schaff. Di SLM gagirt sich stark auf dm Gbit dr Mdikomptzvrmittlug ud dr -pädagogik. Das sid di Übrschidugspukt, di mich bi dr Arbit im Mdirat bsodrs itrssir. Müss Kidr d vor d Mdi gschützt wrd? Ich glaub icht a di Bwahrpädagogik. Computr sid ichts Schrcklichs. Kidr müss lr, mit ihrr Umgbug umzugh. Frsh, Itrt, Spilkosol Sit 2002 wird dr Mdipädagogisch Pris vo dr SLM vrlih. Sit 2006 vrgibt si di Auszichug gmisam mit dm Sächsisch Staatsmiistrium für Kultus (SMK).

23 thm thm + frquz + >> Mdipolitik >> Itrviw 23 ghör zum Alltag. Doch bsodrs bildugsfr Eltr gh häufig zu sorglos mit ihrm ig Mdikosum um. Das übrhm da auch di Kidr. Di Aufgab für Lhrr(i) ud Erzihr(i) ist s also, Kidr ud Jugdlich d vratwortugsbwusst Umgag zu zig, mit ih zu rd ud atürlich auch vor Gfahr zu war. Mdi müss rst gomm wrd: Mdikomptz ist gauso sszill ud wichtig wi Ls, Schrib ud Rch. Wi lässt sich das i dr Praxis umstz? Zurzit schlcht. Es fhlt grll a Prsoal, darübr hiaus a gschult Kollgi ud Kollg, a Tchik ud a zitlich Rssourc. Eigtlich müsst di Bildugsirichtug auch och Asprchpartr für di Eltr si. Für di Umstzug fhlt dr rsthaft politisch Will. Zwar wurd Mdikomptzvrmittlug d u Lhrplä zugrud glgt. Dabi blib s abr vor Ort häufig. Es fidt ki systmatisch Ausbildug dr küftig Lhrkräft ud kaum Fortbildug für di aktiv Lhrr(i) statt. Dshalb stzt di SLM hir mit ihrm Egagmt a. Wlch Projkt dr SLM sid das gau? Bsodrs hrvorzuhb sid di Sächsisch Ausbildugsud Erprobugskaäl (SAEK). Di SLM ivstirt hir i gaz Mg Gld. Damit wird i ladswits, profssiolls Agbot rmöglicht, das Kitas ud Schul mit Projkt ud Fortbildug fit macht. Außrdm kommt das Mdimobil dr SLM dirkt a di Eirichtug. Damit gagirt sich di Ladsmdiastalt, gmss a ihrm Auftrag, dakswrtrwis übrmäßig. Utr Umstäd führt das lidr abr auch dazu, dass adr Stll passiv blib. Vor rud vir Jahr hab di SLM ud das Sächsisch Staatsmiistrium für Kultus (SMK) i Koopratio bschloss. Was ist daraus gword? Praktisch gibt s ur i wirklich Auswirkug: di gmisam Vrgab ds Mdipädagogisch Priss. Ich bi shr ttäuscht, mit wi wig Egagmt ud Ela di Koopratio vosit ds Miistriums mit Lb rfüllt wird. Mhr Utrstützug würd ich mir bispilswis bi dr zilgrichtt Vrbritug dr Ausschribug für d Mdipädagogisch Pris wüsch. Bi dr Lhrrfortbildug hab ich machmal d Eidruck, wir wär mhr Bittstllr als Utrstützr, obwohl wir als SLM odr durch di SAEK origiär Aufgab ds SMK rldig. Das ist auf Daur icht akzptabl. Zil dr Koopratio dr SLM mit dm SMK ka s ur si, di Iitiativ ds Kultusmiistriums zu utrstütz. Wir kö ud woll dis icht rstz.\\ Ursula-Marl Krus 1957 i Wrigrod gbor Studium a dr Pädagogisch Hochschul Magdburg sit 1981 Lhrri für Dutsch ud Gschicht stllvrtrtd Ladsvorsitzd dr GEW Sachs sit 1991 Mitglid im Vorstad ds Lhrrhauptprsoalrats bim SMK Mitglid bzw. stllvrtrtd Vorsitzd dr Vrsammlug dr SLM sit 2004 Mitglid im Mdirat dr SLM sit 2015 Ladsvorsitzd dr GEW Sachs

24 24 thm + frquz >> Rport Tuflisch guts Radio Was vor 20 Jahr mit i paar Ethusiast i dukl Kllrräum dr Uivrsität Lipzig bga, gilt hut budswit als Vorzigprojkt dr Radioausbildug i Blick hitr di Kuliss vo mphisto Mit Mikrofo ud Kamra bwafft lr Lipzigr Studird bi mphisto 97.6, was jouralistisch Arbit i dr Praxis bdutt. Aktull tumml sich rud 100 hramtlich Mitarbitr aus mhr als 20 Studigäg i d modr Rdaktiosräum ds Lokal- ud Ausbildugsradios. Gmisam pla, ralisir ud fuk di Mphistos slbststädig Radiobiträg ud füll somit täglich vir Stud Sdzit. Das Ergbis ist i Lipzig immr wrktags vo 10 bis 12 ud vo 18 bis 20 Uhr auf UKW 97.6 zu hör. Zu Bgi vo machm als Studtradio blächlt, hat sich mphisto 97.6 kotiuirlich zu im rst zu hmd Lokalradio gmausrt. Mit ir Mischug aus Hitrgrudbricht, Itrviws ud Rportag lifrt das zwistüdig Vormittagsmagazi Faustschlag täglich i u Blick auf Lipzig. Di aktullst Erigiss ds Tags wrd jd Abd im Nachrichtmagazi Dirkt ausgwrtt. Hörspil, Rzsio, ausgwählt Musik ud Satir rud das vilfältig Programmagbot ab. Dahitr stck gagirt jug Msch, di Radiomach rst lr müss ud oft oh Vorktiss im Rudfuk is kalt Wassr gworf wrd. Jdr, dr i d Sdr kommt, ka sofort mitmach, bstätigt Chfrdakturi Paula Drop. Allrdigs wrd bi mphisto 97.6 imad alli glass, fügt si hizu. Im Ggtil: Übr di Jahr hat sich i shr itsivs Ausbildugskozpt twicklt, bi dm di Studird vrschid Statio im Sdr durchlauf, rklärt di Grmaistikstudti. Zusamm mit rfahrr Mphistos wird dr rst Bitrag rarbitt ud alls, was dazughört, pu à pu rlrt. Di klassisch mphisto-karrir bgit als Rdaktur, dr Thm rchrchirt, O-Tö sammlt ud schlißlich ig Biträg ispricht ud schidt. Mit wachsdr Erfahrug stigt di Vratwortug. Als Rdaktur vom Dist sid di Studird für i ribugslos Ablauf dr Sdug vratwortlich. Wr zum Rssortlitr aufstigt, trägt maßgblich zur Orgaisatio ud Gstaltug ir bstimmt Rdaktio bi ud bildt Nachwuchs aus. Paula Drop gig gau dis Wg. Jtzt stmmt si das höchst Amt im Sdr: Gmisam mit Kostati Kumpfmüllr ud Alxadr Moritz litt si di Chfrdaktio. Si ar- Vor 20 Jahr startt Studt utr dm alt Smiargbäud dr Uivrsität Lipzig ihr Projkt. Si wollt i uabhägigs, altrativs Radio.

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

studieren, lernen, leben in freiburg

studieren, lernen, leben in freiburg studir, lr, lb i friburg EdiTOriAL ihalt friburg ist i stadt dr Musik, Kust ud Kultur, stadt dr achhaltigkit ud grü id. Vor allm ist friburg abr i stadt dr Wissschaft, di i Vilzahl vo hrausragd Hochschul,

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht > MEERWERT Stralsud i k lsi > < > St Rostock H g ock ha holm Kop b Ham u rg < Das Magazi zu Studium ud Lb i Mcklburg-Vorpommr Grifswald >B >W arsc Wismar hau rli Schwri War STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung Rihtwicklug di Taylortwicklug Motivatio: Es lig i Potrih olgdr Form vor: Durch Umorm rgibt sich: s s s s s K K K Für udlich groß rgibt sich im Wrtbrich < < i dlich Summ s. Dis lässt sich als Fuktio vo

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben.

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben. Sptmbr 2013 Nr. 148 SPIESSER.d Wählt ur Stil Was di mhr odr wigr groß Parti uch zu bit hab. HART Härtr, Härttst: Kai ght für uch Chr-lid. ABER Di Kazlri als Vrtrtugslhrri! Das wird doch icht Wahlkampf

Mehr

R. Brinkmann Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen

R. Brinkmann  Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen R. Brikma http://brikma-du.d Sit 08..009 Achsschittpukt vo - Fuktio ud Epotialglichug Eiführugsbispil Bispil : Zu bstimm sid di Achsschittpukt vo s + f = D Schittpukt mit dr y y=f 0 Achs fidt ma übr d

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an:

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an: Zitschrift dr Motauivrsität Lob Ausgab 2 2014 Märkt: Bautil druck» Sit 14 Motaui: Nu Hompag» Sit 20 us studium rcycligtchik Msch: Altbürgrmistr Korad ausgzicht» Sit 17 Tripl m ght a: Motaui u studirichtug

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor. Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

Mediadaten Kurier Digital

Mediadaten Kurier Digital Nordbayrischr Kurir Mdiadat Kurir Digital Prislist Nr. 2 Bayruth, Nils-Gbit IV gültig ab 1.1.2015 Maximal Richwit! Wrb mit dm Kurir. Oli Wrbform ordbayrischr-kurir.d bt24.d Suprbar Wallpapr Wallpapr Skyscrapr

Mehr

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München // Ihr AWA Tagugztrum im Hrz vo Müch // Raum ISAR Ihr Vrataltug i ur Räumlichkit Raumgröß: 95 m² Maß: Läg: 13,80 m Brit: 6,80 m Höh: 2,66 m Taglicht (tilwi vrduklbar) Modr Frichluftytm Umfagrich Tagugtchik

Mehr

7. Elementsynthese und Sternentwicklung

7. Elementsynthese und Sternentwicklung 7. Elmtsyths ud Strtwicklug 7.1 Krprozss i dr So a) So-Eigschaft M R V S S S S = 1.989 10 = 1. 10 7 8 0 = 6.96 10 m m ρ = 1.1kg/dm SK = Solarkost. L S kg (¼ vo Erd) LS = = 1.6 10 W/m πr SE =.85 10 6 W

Mehr

150 Forschungseinrichtungen

150 Forschungseinrichtungen Azig WIE WIRD GEFORSCHT IN Nordrhi-Wstfal Ei Spzial ds Zitvrlags 13. Oktobr 2011 1 Nordrhiwstfal 4 Zch 150 Forschugsirichtug Utr adrm: Stahl-Ztrum a.r.t..s. Forschugsschul CITEC - Exzllzclustr Kogitiv

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

Anforderungen/Termine (4 ECTS)

Anforderungen/Termine (4 ECTS) PS: Kommuikatiostraiig Nacbsprcug Jär 05 Uivrsität Salzburg Facbric Erziugswissscaft Adras Pasco & Grgö Horsa Afordrug/Trmi ( ECTS) Awsit: Trmi Vorbsprcug: Mo,. Oktobr 7.00-9.00.05 UN Tst: Mo, 7. Novmbr

Mehr

AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU

AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET WHE HEGAUER WOCHENBLATT UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU Almholzr fir i halbs Jahrhudrt S. 3 DARÜBER WIRD GESPROCHEN: Grstsäck

Mehr

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot.

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot. 3 Füf r m Pr AbOopsr zu für d! gw StartKlar Lb Lsr ud Lsr, Eugè Iosco hat st fstgstllt: D Kust st uütz, abr dr Msch ka auf das Uütz b cht vrzcht. Vor allm hat Kust hr Prs. Hut sd Kulturbtrb gut brat, so

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

Bericht PV-Anlagen in Neuerkerode: Elm und Scheune

Bericht PV-Anlagen in Neuerkerode: Elm und Scheune Umstzugsprojkt: Itgral Plaug ud Sturug dr achhaltig Modrisirug ds Gbäudbstads ud dr Ergivrsorgug dr Evaglisch Stiftug Nurkrod Bricht PV-Alag i Nurkrod: Elm ud Schu Dr Bricht wurd rstllt vo / Das Projkt

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i i PILATES MATWORK INTENSIVE YOGA INDOOR CYCLING GROUP-TRAINING ERNÄHRUNG & WELLNESS FITNESS & PERSONAL-TRAINING l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

SOLUTIONS. Microsoft Digital Advertising

SOLUTIONS. Microsoft Digital Advertising Microsoft Digital Advrtisig SOLUTIONS Widows Liv ud MSN Zwi stark Mark utr im Dach Microsoft Dirct Rspos La Grck ist das u Gsicht vo Widows Liv Microsoft Digital Advrtisig Solutios EDITORIAL Microsoft

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. Mai 01 Ausglass Stimmug bim. Galaabd dr Filmmusik

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow Jui 2013 jtzt widr im Ntz: www.rudow-liv.d 17.000 Exmplar gdruckt i Rudow Waidmaslustr Damm 40, 13509 Brli Ausgab: Jui 2013 Motorrädr i Rudow-Liv Suzuki SV 650 25 tsd. km... 2.950 Yamaha XJ 600, Bj. 88

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

September/ Oktober 2015. 43. Ausgabe. Tag der offenen Tür. am Samstag, 5. September 2015, ab 15.00 Uhr

September/ Oktober 2015. 43. Ausgabe. Tag der offenen Tür. am Samstag, 5. September 2015, ab 15.00 Uhr Sptmbr/ Oktobr 2015 43. Ausgab MITTEILUNGSBLATT DER STADT BURGBERNHEIM Tag dr off Tür am Samstag, 5. Sptmbr 2015, ab 15.00 Uhr Sptmbr/Oktobr 2015, r F d u h a N s u a st ä hg i w ch ir Lib K, r m i h r

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti Jug Wissschaft JUBIL 9,50 EUR // Ausgab Nr. 90 // 26. Jahrgag // 2011 ÄUM SAUS GA BE: 2 5 Jah r Ju g W iss schaf t Jugd forscht i Natur ud Tchik Youg Rsarchr Th Europa Joural of Scic ad Tchology Mdipartr

Mehr

Polizei lässt Muskeln spielen!

Polizei lässt Muskeln spielen! Auto ds Jahrs: 59. Jahrgag 13. Dzmbr 2008 Nr. Opl Isigia Jtzt aschau im Autohaus Rubbrt GmbH Vrtragshädlr dr Adam Opl GmbH Cuxhavr Straß 355 Tlfo 70 10 12 0 Fax 70 10 12 26 Bobck Mdimaagmt GmbH Tl. (040)

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität Tchologischr Übrblick zur Spichrug vo Elktrizität Übrblick zum Potzial ud zu Prspktiv ds Eisatzs lktrischr Spichrtchologi Im Auftrag dr Smart Ergy for Europ Platform GmbH (SEFEP) Übrstzug dr glisch Origialvrsio

Mehr

WIE ERKENNE ICH EINEN NACHHALTIGEN MESSESTAND? MICHAEL KUHN PROJEKT RK

WIE ERKENNE ICH EINEN NACHHALTIGEN MESSESTAND? MICHAEL KUHN PROJEKT RK WIE ERKENNE ICH EINEN NACHHALTIGEN MESSESTAND? MICHAEL KUHN PROJEKT RK Gott ist immr och da ob. Di Arrogaz machr Lut zu glaub, dass wir, di Msch, vrädr kö, was Er mit dm Klima tut, fid ich ughurlich. US-Sator

Mehr

*ässe *trinke *zämesy

*ässe *trinke *zämesy April 2016 Zitug dr Gmid Batbrg www.batbrg.ch/zytig *äss *trik *zämsy Vra Mosr Di hmalig Drogri im Chalt Burgfld ist lr gräumt, di Fstr sid mit Packpapir vrklbt. Di Tür stht off. Dri Frau strich di Wäd

Mehr

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte! Fairr Hadl, praktisch Tipps, achhaltig Frizit, Aktiosid ud fair Rzpt ud jd Mg mhr... Fair Fri Mit Bstllbog für fair ghadlt Produkt! 1 Imprssum:? Di Etwicklugspolitisch RfrtI vo: Amt für Jugdarbit dr EKvW

Mehr