Behalten Sie Ihre Fortbildung im Blick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Behalten Sie Ihre Fortbildung im Blick"

Transkript

1 Tel Fax Anmeldung/Informationsmaterial per FAX Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Lehrgang/Seminar an: Titel Stadt (Anmeldebegrenzung, Mindestanmeldezahl 15) Junganwalt/-anwältin Assessor/in Referendar/in (Bei Anmeldung jeweils Nachweis einreichen) Ratenzahlung ( à 3 Raten) Skripte () in Papierform Gutschein (bei Anmeldung bitte mitschicken - pro Anmeldung ein Gutschein einlösbar - nachträglich eingereichte Gutscheine können nicht mehr berücksichtigt werden) Es gelten unsere allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen Stand Mai 2014, PDF-Download unter www. ARBER-seminare.de. Alle Preise vorbehaltlich gestzlicher oder behördlicher Änderungen. Geburtsdatum Datum, Unterschrift Bitte senden Sie mir nähere Informationen zu folgendem Lehrgang/Seminar: Titel Stadt per Post per per Fax (an die u.st. Adresse) (an die u.st. ) (an die u. st. Nummer) Ich habe noch Fragen zu Ihren Lehrgängen/Seminaren - Bitte rufen Sie mich unter der unten angegebenen Nummer zurück Kanzlei Position/Beruf Titel/Name Vorname Straße PLZ/Ort Telefon FAX Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt - Bei Anmeldung 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn gewähren wir Ihnen 5% Rabatt - egal ob Sie Referendar/in, Assessor/in, Junganwalt/in oder Vollzahler sind. Anwaltsfortbildung Seminarprogramm-Übersicht 1_2014 Fortbildung ( 15 FAO) Mediation Mediations-Fortbildung Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Medizinrecht Miet- und Wohnungseigentumsrecht Sozialrecht Steuerrecht Strafrecht Verkehrsrecht Verwaltungsrecht mit neuer Preisstruktur ARBER-Seminare GmbH Johann-Strauß-Str Heilbronn Anwaltsfortbildung 15 FAO-Seminare Mediation mit Qualitätsgarantie Behalten Sie Ihre Fortbildung im Blick Inkl. Gasthörerkarte für unsere Fachanwaltslehrgänge Gutschein dazu finden Sie im Innenteil. Informieren Sie sich gleich! Seminarübersicht 1/2014

2 Sie wollen nähere Informationen? Wir senden Ihnen gerne per Fax, oder auch per Post die gewünschten Seminar- Beschreibungen und Anmeldeformulare zu. Oder einfach über informieren. Kontaktieren Sie uns! Telefon Fax per Fax per Website Fax Vorwort Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir möchten Ihnen unser Seminarprogramm für die zweite Jahreshälfte 2014 vorstellen. Wie bisher führen wir Fachanwaltslehrgänge in 12 verschiedenen Rechtsgebieten durch, ergänzt ab Herbst 2014 um den Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und das Anwaltsnotariat. Ausführliche Informationen zu den Inhalten dieser neuen Ausbildungen finden Sie ab Juni auf unserer Internetseite. Was ist sonst noch neu? Seit März 2014 führt Herr Thomas Fränznick, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Steuerberater zusammen mit Herrn Peter Bopp, Vors. Richter am LAD a.d., Rechtsanwalt und Mediator das Seminargeschäft. Wir optimieren ständig unser Angebot und passen es Ihren Bedürfnissen an. Zukünftig wollen wir nicht nur Rechtsanwälten eine attraktive Fachanwaltsausbildung anbieten, sondern wollen die Attraktivität unseres Angebotes auch für Referendare erhöhen. Eine wachsende Zahl von Referendaren beginnt schon frühzeitig eine Ausbildung zum Fachanwalt, um mit dem erworbenen Fachwissen die eigenen Karrierechancen zu verbessern. Dies wollen wir unterstützen und bieten daher unsere Fachanwaltsausbildung in gewohnter Qualität für Referendare zu erheblich günstigeren Konditionen an (1.390 ). Unsere neue Preisstruktur finden Sie auf der Innenseite dieses Flyers. Neu ist auch, dass ab sofort Gasthörerbesuche für unsere Fachanwaltslehrgänge möglich sind. Wir wollen Sie von unserer Qualität überzeugen, machen Sie sich ein Bild und vergleichen Sie unsere Ausbildung. Auch Probeskripte sind per als pdf Dateien oder als Ausdruck per Post erhältlich. Unser umfangreiches Programm an Fortbildungsveranstaltungen nach 15 FAO konnten wir durch eine Kooperation um einige interessante steuerrechtliche Themen erweitern. Neu ist hier, dass die erste Fortbildungsveranstaltung (Tagesseminar) nach dem Fachanwaltslehrgang zukünftig kostenlos ist. Mediationslehrgänge mit erfahrenen Trainern. Lassen Sie sich ein auf die Erfahrungen der Mediation. Auch wenn Sie nicht als Mediator arbeiten wollen, erwerben Sie in unseren Lehrgängen wichtige Grundlagen und Techniken für Ihre tägliche Arbeit mit Ihren Mandanten und Vergleichsverhandlungen. Auch der Gesetzgeber hat die Bedeutung der Mediation erkannt und ein Mediationsgesetz auf den Weg gebracht. Die gerichtliche Mediation wird in Zukunft eine große Rolle spielen. Unser Lehrgangsangebot finden Sie demnächst auf unserer Homepage. Wir sind uns sicher, in unserem reichhaltigen Angebot finden auch Sie ein für Sie passendes Seminar. Lassen Sie sich überzeugen von unserer Qualität unserer Professionalität unseren hochqualifizierten Referenten unserer ausgezeichneten Organisation unseren umfangreichen Skripten Wir freuen uns auf Sie Thomas Fränznick Rechtsanwalt / Steuerberater FA f. Bank- und Kapitalmarktrecht Geschäftsführer ARBER-seminare GmbH ppa. Claudia Bopp ARBER-seminare GmbH Gasthörerkarte* *...zum einmaligen Besuch eines aktuellen Fachanwalts- Lehrgangs der ARBER seminare, wann immer Sie wollen. Wir laden Sie herzlich ein... als Fachanwalts-Lehrgang-Interessent, einen Tag in einem laufenden Lehrgang der ARBER seminare zu besuchen, wann und wo Sie wollen. Manchen Sie sich selbst ein Bild von der Qualität unserer Ausbildung, von unseren Referentinnen und Referenten und von der Stimmung in unseren Kursen. Was ist zu tun? Wählen Sie einen Lehrgang aus, den Sie gerne besuchen möchten. Um sicher zu gehen, dass sich Ort und Zeit der Veranstaltungen nicht kurzfristig geändert haben, rufen Sie uns einfach an ( ), oder schreiben SIe uns eine Die ausgefüllte Gasthörerkarte geben Sie bitte bei Ihrem Besuch an den/die Referenten/in oder den Kursbetreuer vor Ort. Wir freuen uns auf Sie. Was erwartet Sie? Keine Massenveranstaltung, sondern kleine Gruppen! Das zeichnet uns aus. Sie können Ihre konkreten Probleme und Fragen im Kurs ansprechen und auch für Ihre tägliche Arbeit nutzen. Sie werden von uns überzeut sein, weil unsere hochqualifizierten Referenten/innen das für Ihre erfolgreiche Anwaltstätigkeit erforderliche Wissen praxis- und anwendungsorientiert vermitteln. Bitte ausgefüllt abgeben Kanzlei... Titel/Name... Vorname... Straße... PLZ/Ort... Telefon Ort/Lehrgang des Gastbesuchs... Datum des Gastbesuchs... Inhalt Seminarprogramm-Übersicht 1_2014 Arbeitsrecht Seite 1 Bau- und Architektenrecht Seite 3 Erbrecht Seite 4 Familienrecht Seite 5 Handels- und Gesellschaftsrecht Seite 7 Internationes Wirtschaftsrecht NEU im Programm Seite 9 Medizinrecht Seite 9 Miet- und Wohnungseigentumsrecht Seite 10 Sozialrecht Seite 11 Steuerrecht Seite 13 Strafrecht Seite 13 Verkehrsrecht Seite 14 Verwaltungsrecht Seite 15 Fortbildungen nach 15 FAO Arbeitsrecht Seite 1-2 Bau- und Architektenrecht Seite 3-4 Erbrecht Seite 4-5 Familienrecht Seite 6-7 Handels- und Gesellschaftsrecht Seite 7-8 Informationstechnologierecht Seite 9 Medizinrecht Seite 9-10 Miet- und Wohnungseigentumsrecht Seite Sozialrecht Seite Steuerrecht Seite 12 Strafrecht Seite Verkehrsrecht Seite 14 Verwaltungsrecht Seite 15 Mediation Fortbildung Mediation Seite 16 Anwaltsnotariat Vorankündigung Vorankündigung Seite 16

3 Arbeitsrecht Arbeitsrecht Stuttgart Leipzig München Fit im Arbeitsgerichtsprozess I P. Bopp, VRiLAG a. D., RA Augsburg Bremen Dortmund u. Mediator Hannover Magdeburg Mannheim ,00 Euro (4 Nettozeitstunden) Regensburg Stuttgart Dieser Sonderpreis ist mit keinen weiteren Rabatten und/oder Gutscheinen kombinierbar. Fit im Arbeitsgerichtsprozess II Frankfurt/M Hamburg Berlin Leipzig München Stuttgart Dresden Dortmund kombinierbar mit (Seite 2) Krankenhausarbeitsrecht Haftungsrisiken im arbeitsrechtlichen Mandat Berlin Erfurt Leipzig München Stuttgart Unsere Referenten Double-Teaching Prof. hc. Dr. hc. W. Göttling, VRiLAG T. Schmidt, Dipl.-Rechtspfleger 350,00 Euro (6 Nettozeitstunden) Kombipreis: 580,00 Euro R. Schinz, VRiLAG Prof. hc. Dr. hc. W. Göttling, VRiLAG Arbeitsrecht - Neues Recht & Aktuelle Rechtsprechung Augsburg Berlin Bremen Dresden Erfurt Frankfurt/M Hamburg Hannover Leipzig Mannheim Mainz München Ulm P. Bopp, RA, VRiLAG a. D., Mediator R. Engshuber, stellv. DirArbG Prof. hc. Dr. hc. W. Göttling, VRiLAG R. Maier, PräsAG R. Schinz, VRiLAG Kombipreis: 450,00 Euro Arbeitsförderung SGB III - Neues Recht & Aktuelle Rechtsprechung Berlin Bremen Dresden Erfurt Frankfurt/M Hamburg Leipzig Mannheim Mainz Dr. M. Neumann, DirSG München Ulm Werkverträge und Arbeitnehmerüberlassung Stuttgart Prof. Dr. S. Greiner, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1

4 2Arbeitsrecht Kommunikationspsychologische Grundlagen eines Vergleichsgesprächs Berlin Professionelle Vertretung in der Einigungsstelle Berlin Problemfelder in der Anwendungspraxis des Arbeitsrechts im öffentlichen Dienst Leipzig Stuttgart Mitarbeiter/in im angestellten Außendienst Arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Fragen Frankfurt/M Krankenhausarbeitsrecht Frankfurt/M Hamburg kombinierbar mit Fit im Arbeitsgerichtsprozess II (siehe Seite 1) Leipzig München auch für Medizinrecht ( 15 FAO) Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Vermeidung von sozialrechtlichen, arbeitsrechtlichen und steuerlichen Fehlern Leipzig Stuttgart Mediation im betrieblichen Alltag Berlin Frankfurt/M Hamburg Hannover München Hamburg München auch für Sozial- bzw. Steuerrecht ( 15 FAO) auch für Arbeitsrecht ( 15 FAO) auch für Arbeitsrecht ( 15 FAO) Mediation und Mitbestimmung des Betriebsrats W. Henkel, VRiLAG Kombipreis: 450,00 Euro H. Dahl, FA f. ArbR u. Mediator M. Geißler, FA f. ArbR P. Bopp, VRiLAG a. D., RA u. Mediator Dr. jur. B. Lambrecht, RA M. Stolz, FA f. ArbR u. FA. f. SozR M. Wode, RA, FA f. Miet- u. WEG-Recht und Wirtschaftsmediator Unsere Referentinnen Double-Teaching Dr. K. Mückenberger, FAin f. ArbeitsR Geschäftsführerin von roland lukas KONFLIKTLÖSUNGEN A. C. Hlawaty, Dipl. Psychologin u. Mediatorin Freitag: 299,00 Euro (6 Nettozeitstd.) Samstag: 205,00 Euro (4 Nettozeitstd.) Beide Tage: 460,00 Euro (10 Nettozeitstd.)

5 Bau- und Architektenrecht Bau- und Architektenrecht Stuttgart München Kombipreise im Bau- und Architektenrecht - Entscheiden Sie selbst! Im Bau- und Architektenrecht haben wir für Sie viele Kombimöglichkeiten geschaffen. D.h. 12-stündiges Seminar Kombi-Preis stündiges Seminar Kombi-Preis 490 zzgl. ges. USt. Anwaltliche Strategien im Bauprozess Berlin Frankfurt/M Hamburg Leipzig München Stuttgart Bauverträge sicher gestalten zzgl. ges. USt. Dr. A. Zahn, RA, Dipl. Betriebwirt (BA) Kanzlei Koeble & Kollegen, Reutlingen A. Leidig, FA f. Bau- u. ArchitektenR Kanzlei Redeker Sellner Dahs Berlin Frankfurt/M Hamburg Leipzig München auch für Insolvenzrecht ( 15 FAO) Schnittstellen Bau- und Insolvenzrecht Dortmund München Terminsicherung, Terminüberschreitung im Bauvertrag Dortmund Mannheim Stuttgart Bauvertrags- und Bauträgerrecht Neues Recht & Aktuelle Rechtsprechung Hannover Hamburg Mannheim Stuttgart Architekten- und Ingenieurrecht Neues Recht & Aktuelle Rechtsprechung Hannover Frankfurt/M Leipzig München A. Gerner, FA f. Bau- u. ArchitektenR J. Mayr, FA f. Bau- u. ArchitektenR J. Lüders, FA f. Bau- u. ArchitektenR Leinemann & Partner Rechtsanwälte Dr. T. Hildebrandt, FA f. Bau- u. ArchitektenR Prof. R. Kesselring, FA f. Bau- u. ArchitektenR 3

6 Erbrecht Bau- und Architektenrecht Prozesstaktik im Baurecht Frankfurt/M Hamburg Leipzig Stuttgart H. Frank, FA f. Bau- u. ArchitektenR auch für Verwaltungsrecht ( 15 FAO) Die Gestaltung öffentlich-rechtlicher Verträge Dr. A. Haentjens, RA Frankfurt/M Leipzig München Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht auch für Verwaltungsrecht ( 15 FAO) Hannover München Stuttgart D. Dahmen, FA f. VerwR u. FA f. Bau- und ArchitekenR, Rechtsmängel und Schadensersatz bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen Frankfurt/M Hannover Leipzig Stuttgart auch für Verwaltungsrecht ( 15 FAO) Dr. T. Stickler, FA f. Bau- u. ArchitektenR Erbrecht Hannover Stuttgart auch für Familien-, Straf- bzw. Steuerrecht ( 15 FAO) Schenkungen und Erbfälle steuerlich optimal gestalten Hamburg München W.-D. Tölle, StB und FA f. StR u. FA f. ErbR 4

7 Erbrecht Familienrecht auch für Familien- & Handels- u. GesR ( 15 FAO) Brennpunkte des Unternehmertestaments Schnittpunkte zwischen Erb-, Familien- u. Gesellschaftsrecht Hamburg Leipzig München Stuttgart auch für Familien-, Steuer- & Handels- u. GesR ( 15 FAO) Vorweggenommene Erbfolge und Nachfolgeplanung durch Familienpool Hamburg Leipzig München Stuttgart Dr. M. Schwab, Notar Dr. S. Weiler, Notar Kombipreis: 580,00 Euro W.-D. Tölle, StB und FA f. StR und FA f. ErbR Das betreute Familienmitglied erb- und familienrechltiche Fragen Mainz Stuttgart Mainz Stuttgart auch für Familienrecht ( 15 FAO) auch für Familienrecht ( 15 FAO) Erb- und famlienrechtliche Fragen einer Patchworkfamilieinkl. Checklisten & Formulierungsbeispielen Prof. Dr. W. Zimmermann, VPräsLG a.d. Kombipreis: 450,00 Euro Dr. N. Hölscher, FA f. ErbR u. FA f. Handels- u. GesR Strategie und Taktik im Erbrechtsprozess Frankfurt/M Hannover Internationales Erbrecht ErbRVO (ROM V) Frankfurt/M Hannover Dr. O. Schermann, FA f. ErbR Kombipreis: 560,00 Euro P. W. Vollmer, FA f. ErbR u. FA f. Bau- u. ArchitektenR Familienrecht Leipzig Stuttgart

8 6Familienrecht Elternunterhalt: Grundlagen und Strategien Dresden Ulm kombinierbar mit Konfliktmanagement und Prozesstaktik im Familienrecht (siehe unten) Prozesstaktik und Konfliktmanagement im Familienrecht: Anwaltliche Strategien Dresden kombinierbar mit Elternunterhalt (siehe oben) Mannheim München Haftungsrisiken im Scheidungsverfahren Berlin Freiburg Hannover Frankfurt/M Hamburg München Familienrecht aktuell 2014 Erfurt Leipzig Stuttgart Themen/Tage auch einzeln buchbar Themen: Steuerliche Bezüge zum Familienrecht (3 Stunden - Tölle) Unterhaltsrecht aktuell ( 3 Stunden - Maier / Knöchel / Jokisch) Themen auch einzeln buchbar Anwaltstrategie im Familienrecht 2014 Themen: Haftungsrisiken im Scheidungsverfahren (3 Stunden - Kemper) 10 Std. an einem Tag J. Hauß, FA f. FamR Dr. G. Mehrle, FA f. FamR Dr. R. Kemper, Lehrbeauftragter Universität Münster Prof. I. Hauffe, RA (alle Städte) W.-D. Tölle, StB und FA f. StR und FA. ErbR (alle Städte) J. Maier, RiOLG (Stuttgart) D. Knöchel, RiOLG (Erfurt) B. Jokisch, RiOLG (Leipzig) 3 Stunden: 4 Stunden: 6 Stunden: 10 Stunden: Anwaltstrategien bei Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen (4 Stunden - Hauffe) Prof. I. Hauffe, RA Dr. R. Kemper, Lehrbeauftragter Universität Münster Dr. R. P. Maier, WP u. StB 3 Stunden: 4 Stunden: 6 Stunden: 10 Stunden: Einkommensermittlung Selbstständiger im Unterhaltsrecht (3 Stunden - Maier) Anwaltstrategien bei Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen (4 Stunden - Hauffe) auch für Erb-, Straf- bzw. Steuerrecht ( 15 FAO) Schenkungen und Erbfälle steuerlich optimal gestalten Hamburg München ,00 Euro (3 Nettozeitstunden) 310,00 Euro (6 Nettozeitstunden) 450,00 Euro (10 Nettozeitstunden) 189,00 Euro (3 Nettozeitstunden) 310,00 Euro (6 Nettozeitstunden) 450,00 Euro (10 Nettozeitstunden) W.-D. Tölle, StB und FA f. StR u. FA f. ErbR

9 Familienrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Das betreute Familienmitglied erb- und familienrechltiche Fragen Mainz Stuttgart Mainz Stuttgart auch für Erbrecht ( 15 FAO) auch für Erbrecht ( 15 FAO) Erb- und famlienrechtliche Fragen einer Patchworkfamilieinkl. Checklisten & Formulierungsbeispielen Prof. Dr. W. Zimmermann, VPräsLG a.d. Kombipreis: 450,00 Euro Dr. N. Hölscher, FA f. ErbR u. FA f. Handels- u. GesR auch für Erb- & Handels- u. GesR ( 15 FAO) Brennpunkte des Unternehmertestaments Schnittpunkte zwischen Erb-, Familien- u. Gesellschaftsrecht Hamburg Leipzig München Stuttgart auch für Erb-, Steuer- & Handels- u. GesR ( 15 FAO) Vorweggenommene Erbfolge und Nachfolgeplanung durch Familienpool Hamburg Leipzig München Stuttgart Dr. M. Schwab, Notar Dr. S. Weiler, Notar Kombipreis: 580,00 Euro W.-D. Tölle, StB und FA f. StR und FA f. ErbR Handels- und Gesellschaftsrecht München Dortmund Der Gesellschafterstreit Berlin Hannover Leipzig Mannheim kombinierbar mit Haftungsrisiken in der GmbH (siehe oben) Prof. Dr. D. O. Schindler, FA f. Handels- u. GesR u. FA f. Banku. KapitalmarktR u. Wirtschaftsmediator 7

10 8Handels- und Gesellschaftsrecht Kombipreise im Handels- und Gesellschaftsrecht - Entscheiden Sie selbst! Im Handels- u. GesR haben wir für Sie viele Kombimöglichkeiten geschaffen. 10-stündiges Seminar Kombi-Preis stündiges Seminar Kombi-Preis 580 auch für Erb- u. Familienrecht ( 15 FAO) Brennpunkte des Unternehmertestaments Schnittpunkte zwischen Erb, Gesellschafts- u. Familienrecht Hamburg Leipzig München Stuttgart auch für Erb-, Steuer- u. Familienrecht ( 15 FAO) Vorweggenommene Erbfolge und Nachfolgeplanung durch Familienpool Hamburg Leipzig München Stuttgart Managerhaftung Frankfurt/M Stuttgart Berlin Leipzig Update Handelsrecht - national und international Frankfurt/M Stuttgart Update Gesellschaftsrecht Erfurt Hamburg München Stuttgart Haftungsrisiken in der GmbH Die Gestaltung und Durchsetzung von Verträgen im Außenhandel Hannover zzgl. ges. USt. Erfurt München Stuttgart Hamburg kombinierbar mit Managerhaftung (siehe oben) Mannheim kombinierbar mit Der Gesellschafterstreit (siehe unten) kombinierbar mit Der Gesellschafterstreit (siehe oben) Wege in die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung Gründung und Umwandlung bereits existierender Rechtsträger Berlin Leipzig zzgl. ges. USt. Dr. M. Schwab, Notar Dr. S. Weiler, Notar W.-D. Tölle, StB u. FA f. StR und FA f. ErbR Dr. P. Thost, LL.M., RA Prof. Dr. K. Detzer Dr. P. Thost, LL.M., RA Prof. Dr. D. O. Schindler, FA f. Handels- u. GesR u. FA f. Bank- u. KapitalmarktR u. Wirtschaftsmediator Prof. Dr. K. Detzer Dr. A. Zimmermann, RA u. Mediator Kanzlei Römermann

11 IT-Recht Intern. Wirtschaftsrecht Medizinrecht NEU! Fernabsatzgesetz - Aktuelle Rechtsprechung Frankfurt/M München Dr. jur. W. Felling, RA, Dipl. Betriebswirt Vorankündigung Internationales Wirtschaftsrecht Hamburg München Möchten Sie mehr darüber erfahren? Senden Sie uns eine Nachricht an oder rufen Sie uns an Sobald genauen Inhalte feststehen, erhalten Sie automatisch eine entsprechende Benachrichtigung. In der 5. Satzungsversammlung vom 06./07. Dezember 2013 wurde der neue Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht beschlossen. Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz hat mitgeteilt, dass es gegen die Beschlüsse der Satzungsversammlung vom Dezember 2013 keine Bedenken erhebt. Die Beschlüsse werden nun in dem im Juni erscheinenden Heft der BRAK-Mitteilungen veröffentlicht. Die Regelungen zum neu eingeführten Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht treten damit zum in Kraft. Medizinrecht Berlin Hannover München Kombipreise im Medizinrecht - Entscheiden Sie selbst! Im Medizinrecht haben wir für Sie viele Kombimöglichkeiten geschaffen. 12-stündiges Seminar Kombi-Preis 550 zzgl. ges. USt. Vertragsärztliche Honorarbescheide verstehen und beurteilen - Grundlagen und aktuelle Rechtsprobleme München Das Sachverständigengutachten im Arzthaftungsprozess Berlin München T. Münnch, FA f. MedR PD Dr. P. Gödicke, RiLG 9

12 Miet- und Wochnungseigentumsrecht Medizinrecht Arzthaftungsrecht aktuell 2014 Hamburg Hannover Frankfurt/M München PD Dr. P. Gödicke, RiLG Aktuelle Rechtsentwicklung Medizinrecht 2014 Berlin Dortmund München Krankenhausarbeitsrecht auch für Arbeitsrechtrecht ( 15 FAO) Frankfurt/M Hamburg kombinierbar mit Fit im Arbeitsgerichtsprozess II (siehe Seite 1) Leipzig München Prof. Dr. M. Rehborn, FA f. MedR Dr. jur. B. Lambrecht, RA Praxiskauf- und Gemeinschaftspraxisverträge rechtsicher gestalten Dortmund Leipzig München T. Münnch, FA f. MedR Kooperationen im Gesundheitswesen Frankfurt/M Hannover Leipzig Stuttgart Prof. Dr. iur. A. Teubner, FA f. MedR Miet- und Wohnungseigentumsrecht München Gewerberaummietrecht - Update 2014 Dresden Frankfurt/M Hamburg Mannheim München U. Quadbeck, FA f. Miet- u. WEG-Recht, FA f. Bau- u. ArchitekR 10

13 Miet- & Wohnungseigentumsrecht Sozialrecht Wohnungseigentumsrecht - Aktuelle Rechtsprechung 2014 Berlin Frankfurt/M Hannover Leipzig Mannheim München Stuttgart Wohnraummietrecht - Aktuelle Rechtsprechung 2014 Berlin Frankfurt/M Hannover Leipzig Mannheim München Stuttgart I Stuttgart II Dr. Dr. A. Abramenko, RiLG M. Drasdo, FA f. Miet- u. WEG -Recht Dr. O. Elzer, RiKG Dr. M. Löffler, RiAG Kombipreis: 550,00 Euro D. Both, RiOLG J. Emmerich, RiAG R. Paschke, Ri inlg R. Pecher, RiAG Sozialrecht Berlin Hamburg Frankfurt/Dietzenbach SGB V: Neues aus der Krankenversicherung Schnittstellen aus MedR, VersR und SozR auch für Medizin- bzw. Versicherungsrecht ( 15 FAO) Berlin Erfurt Hamburg Leipzig München Arbeitsförderung SGB III - Neues Recht & Aktuelle Rechtsprechung Berlin Bremen Dresden Erfurt Frankfurt/M Hamburg Leipzig Mannheim Mainz München Ulm P. Theobaldt, MEAM, FA f. SozR, FA f. ArbR u. FA f. Handels- u. GesR Kombipreis: 450,00 Euro Dr. M. Neumann, DirSG Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Vermeidung von sozialrechtlichen, arbeitsrechtlichen und steuerlichen Fehlern Stuttgart Leipzig auch für Arbeits- bzw. Steuerrecht ( 15 FAO) M. Stolz, FA f. ArbR u. FA. f. SozR 11

14 Steuerecht Sozialrecht auch für Steuerrecht ( 15 FAO) Schnittstellen im Steuerrecht und Sozialrecht unter Berücksichtigung der Altersvorsorge Prof. Dr. T. Schmallowsky, FA f. StR u. FA. f. SozR Berlin Frankfurt/M Sozialrecht - Regional - Aktuell 2014 Die jeweiligen Referenten greifen Themen aus der Sozialgerichtsbarkeit der entsprechenden Regionen auf. Dresden Mannheim Aktuelle Rechtsprechung des BSG zu SGB II / Hartz IV Frankfurt/M Hamburg Sozialrecht aktuell 2014 Frankfurt/M Hamburg Forum Sozialrecht 2014 Berlin Stuttgart Themen/Tage auch einzeln buchbar Themen: Aktuelle Entscheidungen des BSG - SGB II / Hartz VI - (3 Stunden) Siebel-Huffmann SGB III & IX - aktuell ( 3 Stunden) Zirke Verfahrensrecht aktuell; Probleme aus SGB V - SGB VII (4 Stunden) Dr. Pitz Dr. U. Kaminski, RiSG (Dresden) Dr. H. von Egidy, RiSG (Dresden) Dr. A. Pitz, RiSG (Mannheim) M. Zirke, RiSG (Mannheim) Fr. (6 Std): 299,00 Euro (6 Nettozeitstd.) Sa. (4 Std): 205,00 Euro (4 Nettozeitstd.) Beide Tage: 450,00 Euro (10 Nettozeitstd.) Unser Referent H. Siebel-Huffmann, stellv. DirSG Kombipreis: 450,00 Euro Dr. A. Pitz, RiSG (Frankfurt/M.) M. Zirke, RiSG (Hamburg) H. Siebel-Huffmann, stellv. DirSG P. Theobaldt, MEAM, FA f. SozR, FA f. ArbR u. FA f. Handels- u. GesR (Berlin) Dr. A. Pitz, RiSG M. Zirke, RiSG (Stuttgart) 3 Stunden: 4 Stunden: 6 Stunden: 10 Stunden: 189,00 Euro (3 Nettozeitstd.) 205,00 Euro (4 Nettozeitstd.) 299,00 Euro (6 Nettozeitstd.) 450,00 Euro (10 Nettozeitstd.) auch für Erb-, Familien-, u. Strafrecht ( 15 FAO) Schenkungen und Erbfälle steuerlich optimal gestalten Hamburg München W.-D. Tölle, StB und FA f. StR u. FA f. ErbR auch für Erb-, Familien-, Handels- u. GesR ( 15 FAO) Vorweggenommene Erbfolge und Nachfolgeplanung durch Familienpool Hamburg Leipzig München Stuttgart Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Vermeidung von sozialrechtlichen, arbeitsrechtlichen und steuerlichen Fehlern Leipzig Stuttgart auch für Arbeits- bzw. Sozialrecht ( 15 FAO) W.-D. Tölle, StB und FA f. StR und FA f. ErbR M. Stolz, FA f. ArbR u. FA. f. SozR 12

15 Steuerrecht Strafrecht In Kooperation mit: Der Ausbilder für Steuerberater Steuerrecht Komprimiert-Lehrgang (Vollzeit) Mosbach Baden-Württemberg Schermbeck Nordrhein-Westfalen 1.890,00 Euro für Referendare 2.550,00 Euro für Junganwälte Assessoren 2.650,00 Euro für alle übrigen Rechtsanwälte 8 Lehrgangseinheiten 120 Unterrichtsstunden 40 Unterrichtsstd. Buchführung und Bilanzen zzgl. 15 Stunden Klausur Skripte in Papierform können für 150,00 Euro einfach Strafrecht Frankfurt/Dietzenbach Alle Preise inkl. Skripte als PDF-Download Steuerstrafrecht Berlin Hamburg München Frankfurt/M Beratung bei der Steuerfahndung auch für Steuerrecht ( 15 FAO) kombinierbar mit Akt. Entwicklungen im Betäubungsmittelrecht und Jugendstrafrecht (siehe unten) für Steuerrecht ( 15 FAO) Berlin Hamburg München M. Hess, FA f. StR Kombipreis: 550,00 Euro M. Hess, FA f. StR auch für Verkehrsrecht ( 15 FAO) Verkehrsstrafrecht aktuell - unter Berücksichtigung des neuen Punktesystems ( ) Berlin Dresden Leipzig Mannheim München Stuttgart Unsere Referentin: K. Eicher, FA. f. VerkR u. FA f. StrafR 299,00 Euro (4 Nettozeitstunden) 13

16 Verkehrsrecht Strafrecht Aktuelle Entwicklungen im Betäubungsmittelrecht und Jugendstrafrecht Unsere Referentin: Dr. B. Stückrath, Ri inag Berlin Frankfurt/M Freiburg Leipzig Stuttgart Verkehrsrecht Hannover Leipzig Kombipreise im Verkehrsrecht - Entscheiden Sie selbst! Kombi-Preis 550 zzgl. ges. USt. Im Verkehrsrecht haben wir für Sie viele Kombimöglichkeiten geschaffen. 12-stündiges Seminar Taktik bei der Regulierung von Personenschäden Dresden Frankfurt/M Leipzig Mannheim München Stuttgart J. Lachner, FA. f. VerkR u. FA f. VersR 299,00 Euro (4 Nettozeitstunden) Abrechnung mit der Rechtsschutzversicherung Frankfurt/M Leipzig Stuttgart Dr. K. Schneider, FA. f. VerkR u. FA f. VersR 299,00 Euro (4 Nettozeitstunden) auch für Strafrecht ( 15 FAO) Verkehrsstrafrecht aktuell - unter Berücksichtigung des neuen Punktesystems ( ) Berlin Dresden Leipzig Mannheim München Stuttgart Unsere Referentin: K. Eicher, FA. f. VerkR u. FA f. StrafR 299,00 Euro (4 Nettozeitstunden) 14

17 Verwaltungsrecht Kanzlei-Marketing Verwaltungsrecht Stuttgart Weitere Lehrgänge sind für 2015 in Planung Kombipreise im Verwaltungsrecht - Entscheiden Sie selbst! Im Verwaltungsrecht haben wir für Sie viele Kombimöglichkeiten geschaffen. 12-stündiges Seminar Kombi-Preis 550 zzgl. ges. USt. auch für Bau- und Architektenrecht ( 15 FAO) Rechtsmängel und Schadensersatz bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen Frankfurt/M Hannover Leipzig Stuttgart Dr. T. Stickler, FA f. Bau- u. ArchitektenR Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht auch für Bau- und Architektenrecht ( 15 FAO) D. Dahmen, FA f. VerwR u. FA f. Bau- und ArchitektenR, Hannover München Stuttgart Kommunalabgabenrecht Leipzig (Büchel) Stuttgart (Göppl) A.-C. Büchel, RiVerwG U. Göppl, Ri invgh auch für Bau- und Architektenrecht ( 15 FAO) Die Gestaltung öffentlich-rechtlicher Verträge Frankfurt/M Leipzig München Dr. Alexander Haentjens, RA 15

18 Mediation Fachlehrgang Mediation Lehrgang Mediation Weitere Lehrgänge sind in Planung - Demnächst nähere Informationen unter Mediations-Fortbildung Mediation im betrieblichen Alltag auch für Arbeitsrecht ( 15 FAO) Wirksamkeit einer arbeitsvertraglichen Mediationsklausel? Berichtspflichten des Mediators gegenüber dem ArbG oder Auftraggeber vs. Vertraulichkeit gegenüber den AN Einzelleistung Team Gruppe Konfliktkosten im Unternehmen was Reibungsverluste über die reinen Verfahrenskosten hinaus wirklich kosten. Umgang mit Hierarchien und Rollen Mediation ArbG/AN und Mediation AN/AN Fristen in der Mediation: Kündigung, Kündigungsschutzklage, Verfall- und Ausschlussfristen M. Wode, RA und Wirtschaftsmediator, FA f. Miet- u. WEG-Recht Berlin Frankfurt/M Hamburg Hannover München auch für Arbeitsrecht ( 15 FAO) Mediation und Mitbestimmung des Betriebsrats Freitag: u.a. Traditionelle Konfliktlösungsmöglichkeiten im Arbeitsrecht und Mediation im Vergleich Akquise Prinzipien der Mediation und Kollektivrecht Ein schwarzer Schimmel Vorgespräche mit den Konfliktbeteiligten Tools zur Auswahl des richtigen Konfliktlösungsverfahrens Vorsicht Falle(n): das neue MediationsG Samstag: u.a. Tipps für das Phasenmodell in der Arbeitswelt Umgang mit starken Emotionen und Krisen im Verständigungsprozess Abschlussvereinbarungen im Bereich der Mitbestimmung Praxisbeispiele Mediation zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat Unsere Referentinnen Double-Teaching Dr. K. Mückenberger, FAin f. Arbeitsrecht Geschäftsführerin von roland lukas KONFLIKTLÖSUNGEN A. C. Hlawaty, Dipl. Psychologin u. Mediatorin Freitag: 299,00 Euro (6 Nettozeitstd.) Samstag: 205,00 Euro (4 Nettozeitstd.) Beide Tage: 460,00 Euro (10 Nettozeitstd.) Hamburg Hannover München Der Anwaltsnotar Vorankündigung Sie haben bereits 5 Jahre Berufserfahrung als Anwalt? Sie sind in Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachen, NRW oder Schleswig-Holstein ununterbrochen hauptberuflich als Anwalt tätig? Und Sie wollen sich ein lukratives 2. Standbein aufbauen? Möchten Sie mehr darüber erfahren? Senden Sie uns eine Nachricht an oder rufen Sie uns an: Sobald genaue Inhalte/Termine feststehen, erhalten Sie automatisch eine entsprechende Benachrichtigung. Dann werden Sie Anwaltsnotar! Der Anwaltsnotar bietet in einigen Bundesländern die Möglichkeit, sich neben der anwaltlichen Tätigkeit, auch als Notar zu bewerben. Voraussetzung ist eine bestandene notarielle Fachprüfung vor der Notarkammer, auf die wir Sie mit unserer über 15-jährigen Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Rechtsanwälten, qualifiziert vorbereiten können - demnächst mehr unter 16

Behalten Sie Ihre Fortbildung im Blick Fachanwalts-Lehrgänge 15 FAO-Seminare Mediation mit Qualitätsgarantie. Seminarprogramm-Übersicht 1_2014

Behalten Sie Ihre Fortbildung im Blick Fachanwalts-Lehrgänge 15 FAO-Seminare Mediation mit Qualitätsgarantie. Seminarprogramm-Übersicht 1_2014 Seminarprogramm-Übersicht 1_2014 Anwaltsfortbildung Behalten Sie Ihre Fortbildung im Blick 15 FAO-Seminare Mediation mit Qualitätsgarantie mit neuer Preisstruktur ARBER seminare ARBER-Seminare GmbH Johann-Strauß-Str.

Mehr

Ich mache meine 15 Stunden in nur 2 Tagen

Ich mache meine 15 Stunden in nur 2 Tagen Ich mache meine 15 Stunden in nur 2 Tagen Nicht vergessen: ab diesem Jahr 15 Stunden FAO Seminarprogramm 2015 Fachanwalts-Lehrgänge 15 FAO-Seminare Mediation mit Qualitätsgarantie Kombipreise - Entscheiden

Mehr

Fortbildungsseminare 2012

Fortbildungsseminare 2012 RECHTSANWALTSKAMMER DES LANDES BRANDENBURG Fortbildungsseminare 2012 Die Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg führt in Kooperation mit dem Deutschen Anwaltsinstitut auch in diesem Jahr viele Fortbildungsveranstaltungen

Mehr

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell

Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht. Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf. Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell Fachinstitute für Agrarrecht und für Verwaltungsrecht Tierseuchenrecht 6.3.2014, Düsseldorf Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 21.2.2014 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 22.2.2014 24.5.2014

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2015 Arbeitsrecht 21.01.2015 Frühverrentungsmodelle nach dem neuen Rentenrecht und sozialrechtliche Folgen des allgemeinen Mindestlohnes 19.00 21.00 Uhr Günnewig Hotel

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche Herzlich willkommen! 02 W ir vertreten Ihre Interessen kompromisslos von Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs An wälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Das Beraterhaus Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Willkommen im Beraterhaus Wir möchten gerne unsere Arbeitsschwerpunkte vorstellen... Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu

Mehr

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. am 6. und 7. Juni 2013. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. am 6. und 7. Juni 2013. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. 6. 8. Juni 2013 in Düsseldorf * Der Deutsche Anwaltstag ist eine der größten Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte im Jahr. Insbesondere für Fachanwälte. Auf dem

Mehr

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei fünf Rechtsanwälte an, welche insgesamt über acht Fachanwaltschaften verfügen und welche

Mehr

II. Besondere theoretische Kenntnisse

II. Besondere theoretische Kenntnisse 2. Mindestdauer und Art der Tätigkeit... 123 34 3. Anwendbarkeit der Fachanwaltsordnung auf verkammerte Rechtsbeistände... 128 35 II. Besondere theoretische Kenntnisse... 130 36 1. Die Anforderungen in

Mehr

Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin. Fachanwaltsordnung

Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin. Fachanwaltsordnung Beschlüsse der 6. Sitzung der 3. Satzungsversammlung bei der Bundesrechtsanwaltskammer am 3. April 2006 in Berlin Fachanwaltsordnung 1 Satz 2 wird wie folgt geändert:, das Urheber- und Medienrecht sowie

Mehr

Beschlüsse der 3. Satzungsversammlung zur Neuregelung der FAO zur Einführung neuer Fachanwaltschaften

Beschlüsse der 3. Satzungsversammlung zur Neuregelung der FAO zur Einführung neuer Fachanwaltschaften Beschlüsse der 3. Satzungsversammlung zur Neuregelung der FAO zur Einführung neuer Fachanwaltschaften vom 22./23.11.2004 I. Neufassung des 1 Satz 2 FAO: Weitere Fachanwaltsbezeichnungen können für das

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2014

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2014 Veranstaltungen des im 2. Halbjahr 2014 Versicherungsrecht 08.09.2014 Rückkaufswerte und Nettopolicen Kehrseite derselben Medaille 18.00 20.00 Uhr Herbert Krumscheid, RA und FA für Versicherungsrecht,

Mehr

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE

FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE FACHINSTITUTE FÜR HANDELS- UND GESELLSCHAFTSRECHT/NOTARE 12. Gesellschaftsrechtliche Jahresarbeitstagung 21. bis 22. März 2014 Hamburg, Bucerius Law School Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

FortbildungsUrkunde. Hiermit bescheinigen wir. Rechtsanwältin. Karin Schaub. die Teilnahme an folgenden Seminaren der DeutschenAnwaltAkademie in 2002:

FortbildungsUrkunde. Hiermit bescheinigen wir. Rechtsanwältin. Karin Schaub. die Teilnahme an folgenden Seminaren der DeutschenAnwaltAkademie in 2002: FortbildungsUrkunde 2002 Hiermit bescheinigen wir die Teilnahme an folgenden Seminaren der DeutschenAnwaltAkademie in 2002: Wohnungseigentum Gestaltung von Rechtsbeziehungen zu nahen Angehörigen in der

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltssozietät mit Büros in Wesel und Bocholt und stehen Ihnen mit einem Team

Mehr

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Anwalt der Anwälte

FAO. 64. Deutscher Anwaltstag. Anwaltsmarkt 2030 Zukunft jetzt gestalten. Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. Anwalt der Anwälte Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. 6. 8. Juni 2013 in Düsseldorf * Der Deutsche Anwaltstag ist eine der größten Fortbildungsveranstaltungen für Anwälte im Jahr. Insbesondere für Fachanwälte. Auf dem

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2008 Taktik im überschuldeten Nachlass - Erbenhaftung AG Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; 4 Stunden Rechtliche und taktische Probleme bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen skammer

Mehr

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg

16. bis 17. Mai 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 6. Jahresarbeitstagung Erbrecht 16. bis 17. Mai 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

Mandanteninformation

Mandanteninformation Schobinger Rechtsanwälte & Partner Fachanwälte Mandanteninformation Keine Lust auf A81-im-Stau-stehen? Ab Januar 2014 gibt es bei uns auch die Herrenberger Sprechtage! das Anwaltshaus Böblingen informiert!

Mehr

12. bis 13. Juni 2015 Hamburg

12. bis 13. Juni 2015 Hamburg FACHI NST IT U T FÜ R STR AF R EC H T 2. Jahresarbeitstagung Strafrecht 12. bis 13. Juni 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Das System der Fachanwaltschaften in Deutschland Von RA. Dr. Thomas Westphal, Celle. 1. Historisches

Das System der Fachanwaltschaften in Deutschland Von RA. Dr. Thomas Westphal, Celle. 1. Historisches Das System der Fachanwaltschaften in Deutschland Von RA. Dr. Thomas Westphal, Celle 1. Historisches Bereits nach dem Ersten Weltkrieg, also in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, wurden in der

Mehr

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 ALLGEMEIN: After-Work-Fortbildung - Strategisches Management in Rechtsanwaltskanzleien

Mehr

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss FACHINSTITUT FÜR MEDIZINRECHT 9. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 28. Februar bis 1. März 2014 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort

BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort Vom Familien- und Erbrecht über Arbeitsrecht und Steuerberatung bis zum Versicherungs- und Strafrecht unsere Fachanwälte beraten Unternehmen und Privatleute

Mehr

13. bis 14. März 2014 Berlin

13. bis 14. März 2014 Berlin FACHINSTITUTE FÜR STEUERRECHT/STRAFRECHT Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 13. bis 14. März 2014 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg

7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg FACHINSTITUT FÜR ERBRECHT 7. Jahresarbeitstagung Erbrecht Expertenkonferenz Estate Planning 8. bis 9. Mai 2015 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

Pr i l l & Fi d l e r

Pr i l l & Fi d l e r Pr i l l & Fi d l e r Rechtsanwälte Kanzlei im Markgräflerland Büro Bad Krozingen: Im Büfang 4 79189 Bad Krozingen Tel. 0 76 33/9 33 33 90 Fax 0 76 33/9 33 33 99 kanzlei@prill-fidler.de Büro Neuenburg:

Mehr

Fortbildung für Rechtsanwälte

Fortbildung für Rechtsanwälte Recht Seminarprogramm Fortbildung für Rechtsanwälte Februar - Juli 2015 Wir zertifizieren Kompetenz. Ihre Vorteile auf einen Blick Kleine Gruppe großer Erfolg! Die Teilnehmerzahl in unseren Gruppen bleibt

Mehr

Mit Recht auf Ihrer Seite

Mit Recht auf Ihrer Seite Mit Recht auf Ihrer Seite 2 3 Wir sind eine der führenden Anwaltskanzleien im Südwesten Deutschlands. Bei Hirt+Teufel beraten Sie exzellent ausgebildete, hoch spezialisierte und erfahrene Fachleute. Ob

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

Veranstaltungsankündigung. Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote

Veranstaltungsankündigung. Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote Veranstaltungsankündigung Juristischer Vorbereitungsdienst Zusätzliche Unterrichtsangebote Sehr geehrte Rechtsreferendarin, sehr geehrter Rechtsreferendar, zu den nachfolgenden ergänzenden Unterrichtsangeboten

Mehr

Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de. Offermann-Burckart Fachanwalt werden und bleiben, 3. Auflage

Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de. Offermann-Burckart Fachanwalt werden und bleiben, 3. Auflage Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de Leseprobe zu Offermann-Burckart Fachanwalt werden und bleiben, 3. Auflage 3. neu bearbeitete Auflage, 2012, 384 S., Lexikonformat, broschiert, inkl. CD,

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Mittwoch, den 20. Oktober 2010, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Probleme bei der Regulierung des Personenschadens Deutsche Anwaltakademie GmbH, Berlin; 5 Stunden; 09.05.2014 65. Deutscher Anwaltstag - Sozialrecht / Familienrecht / Strafrecht - Schnittstelle

Mehr

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg

20. bis 21. Juni 2014 Hamburg FACHINSTITUT FÜR STRAFRECHT Jahresarbeitstagung Strafrecht 20. bis 21. Juni 2014 Hamburg Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.

Mehr

STAR: Rechtsanwälte mit fachlichen Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen im Einkommensvergleich

STAR: Rechtsanwälte mit fachlichen Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen im Einkommensvergleich Quelle: BRAK-Mitteilungen 3/2000 (S. 118-120) Seite 1 STAR: Rechtsanwälte mit fachlichen Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen im Einkommensvergleich Alexandra Schmucker/Birgit Lechner, Institut

Mehr

Sind weitere Fachanwaltschaften erwünscht?

Sind weitere Fachanwaltschaften erwünscht? Sind weitere Fachanwaltschaften erwünscht? Eine Mitgliederumfrage Die Rechtsanwaltskammer München führte im Dezember 3 eine Befragung aller ihrer Mitglieder durch, weil sie erfahren wollte, ob diese weitere

Mehr

Mitgliederbörse der Deutsch-Tschechischen Juristenvereinigung Stand:09.02.2010

Mitgliederbörse der Deutsch-Tschechischen Juristenvereinigung Stand:09.02.2010 Name Titel Vorname Beruf PLZ Ort Anschrift Kaplan Dr. LL.M. Daniel Rechtsanwalt CZ-110 00 Praha 1 Revoluční 3 Klett Lars Magnus Rechtsanwalt CZ-110 00 Praha 1 U Prasne brany 1 Ueltzhoeffer Andreas Rechtsanwalt

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Hans-Otto Morgenthaler

Hans-Otto Morgenthaler Hans-Otto Morgenthaler 18.03.2000 Heidelberg Deutsche Anwalt Seminare und Familien- Weiterbildungen und Gesellschaftsrecht Akademie 01.04.2000 Heilbronn Arber Verlag GmbH Fit im Arbeitsgerichtsprozess

Mehr

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 7. Jahresarbeitstagung MEDIZINRECHT 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist die Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

» Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.«

» Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.« » Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.«charles de Montesquieu (1689 1755), frz. Staatstheoretiker und Schriftsteller, Begründer der modernen Staatswissenschaft

Mehr

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist.

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist. Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele Alles, was Recht ist. rbh Die Spezialisten für alle Fälle Die Rechtsanwaltskanzlei Berth & Hägele hat von Anfang an auf eine hohe Spezialisierung und bestimmte Tätigkeitsschwerpunkte,

Mehr

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit Arbeitsrecht Fundierte, schnelle und zuverlässige Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektiv-Arbeitsrechts mit BSKP sind Sie immer einen Zug voraus Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Mehr

Berufs- und Vergütungsrecht für die Anwaltschaft

Berufs- und Vergütungsrecht für die Anwaltschaft Ergänzungsblatt zur Textausgabe Berufs- und Vergütungsrecht für die Anwaltschaft 1. Auflage, 2005 Rechtsstand: 1. 7. 2006 Einführung in das anwaltliche Berufs- und Vergütungsrecht Die wichtigsten Rechtsänderungen

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

Mitarbeiter führen und motivieren

Mitarbeiter führen und motivieren 1-Tages-Seminar Mitarbeiter führen und motivieren Recht und Psychologie SEITE 2 von 7 IHRE REFERENTEN Mediation In betrieblichen Konfliktsituationen kann ein Mediator als neutraler Dritter unterstützend

Mehr

25 Jahre. H&P Rechtsanwälte Dresden. Qualität Vertrauen Service

25 Jahre. H&P Rechtsanwälte Dresden. Qualität Vertrauen Service 25 Jahre H&P Rechtsanwälte Dresden Qualität Vertrauen Service Inhalt Vorwort 3 Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen 4 H&P Kanzleiverbund 8 9 Mitgliedskanzleien 10 Zertifizierungen 11 Spezialbereiche H&P

Mehr

10. LANDESANWALTSTAG 2011

10. LANDESANWALTSTAG 2011 10. LANDESANWALTSTAG 2011 SACHSEN-ANHALT 26. 27. AUGUST 2011 IN DESSAU-ROSSLAU AnhaltinischerAnwaltVerein e.v. Landesverband Sachsen-Anhalt im DeutschenAnwaltVerein e.v. ZEITPLAN FREITAG, 26. AUGUST 2011

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR MIETRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR MIETRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR MIETRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL Wohnraummietverhältnis.... Der Vermieter will einem langjährigen Mieter kündigen, um Wohnraum für Familienangehörige oder auch nur

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht. Gesellschaftsrecht. Vertragsrecht Philosophie Fachkompetenz und persönliche Integrität schaffen Vertrauen. Individuelle Lösungen

Mehr

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht Rechenschaftsbericht Landesschafzuchtverband und Wollerzeugergemeinschaft für das Geschäftsjahr 2013 Alfons Gimber und Anette Wohlfarth Wollerfassung in Baden-Württemberg 2013 Gesamt: 247 (243) (277) (167)

Mehr

GRUNDMANN HÄNTZSCHEL. Arbeitsrecht. Urheberrecht. Erbrecht. Grundstücksrecht. www.hgra.de. So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto:

GRUNDMANN HÄNTZSCHEL. Arbeitsrecht. Urheberrecht. Erbrecht. Grundstücksrecht. www.hgra.de. So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto: GRUNDMANN HÄNTZSCHEL So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto: R E C H T S A N W Ä LT E Fahren Sie Richtung Zentrum bis auf den Innenstadtring. Vom Innenstadtring biegen Sie in den Ranstädter Steinweg/

Mehr

Rechtsanwaltskammer Braunschweig

Rechtsanwaltskammer Braunschweig Rechtsanwaltskammer Braunschweig Bruchtorwall 12, 38100 Braunschweig Verzeichnis der Fachanwalts-, Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte AG FA/TS/I Name Kanzleianschrift Telefon Fax Montag, 7. November

Mehr

AnNoText - Seminare für moderne Kanzleien Programm 1. Halbjahr 2006

AnNoText - Seminare für moderne Kanzleien Programm 1. Halbjahr 2006 AnNoText - Seminare für moderne Kanzleien Programm 1. Halbjahr 2006 AnNoText GmbH Fachbereich Seminare - Frau Schmitz Nordstraße 102 52353 Düren Telefon (0 24 21) 84 03-6020 / Telefax (0 24 21) 84 03-6520

Mehr

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Forum mit unabhängigen Experten 11. Februar 2014 in Hannover, Copthorne Hotel 12. Februar 2014 in Hamburg, Gastwerk Hotel 13. Februar 2014 in Kiel, ATLANTIC

Mehr

Hillma~n :: Partner. Rechtsanwalte _

Hillma~n :: Partner. Rechtsanwalte _ Hillma~n :: Partner Rechtsanwalte _ Hillmann = Rechtsanwälte = Partner Vertrauen Sie uns Ihre Sorgen an! Wir beraten Sie, klären Ihre Rechtsfragen und vertreten Sie zuverlässig und kompetent. Wir setzen

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 Der Arzt im Visier der Staatsanwaltschaft skammer Bamberg; 3 Stunden 30 Minuten; 11.07.2014 Anwaltliches Haftungsrecht skammer Bamberg; 4 Stunden 30 Minuten; 11.04.2014 Unternehmensnachfolge

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 2. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 2. Halbjahr 2015 Strafrecht 17.08.2015 Einführung in Compliance und Internal Investigations 18.30 20.30 Uhr Munja Rückziegel, RAin, Bonn Versicherungsrecht 09.09.2015 Abrechnungsprobleme

Mehr

Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge

Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge Studium in Tübingen, Referendariat in Ulm; Qualifizierung im Wirtschaftsrecht an der Steuer- und Wirtschaftsakademie München; erfolgreicher Abschluss der Fachanwaltslehrgänge Erbrecht und Arbeitsrecht.

Mehr

KANZLEIPORTRAIT RECHTSANWÄLTE - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STEUERBERATER

KANZLEIPORTRAIT RECHTSANWÄLTE - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STEUERBERATER KANZLEIPORTRAIT RECHTSANWÄLTE - WIRTSCHAFTSPRÜFER - STEUERBERATER KANZLEIPORTRAIT - RECHTSBERATUNG -------------------------------------------------------------------- 04 - STEUERBERATUNG / WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

Mehr

MIT RECHT GUT BERATEN!

MIT RECHT GUT BERATEN! MIT RECHT GUT BERATEN! Buchta Bagnoli von Varel R e c h t s a n w ä l t e F a c h a n w ä l t e KANZLEI BBV Wir begreifen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen welches Ihnen bei Ihren rechtlichen

Mehr

DERRA, MEY ER & PARTNER

DERRA, MEY ER & PARTNER dmp Immobilienrecht dmp Immobilienrecht Derra, Meyer & Partner Die Kanzlei präsentiert sich als leistungsfähiger Zusammenschluss von 45 Anwälten in Deutschland, Italien und Polen. Wir sind in Sachsen an

Mehr

Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk. Hannover Berlin Düsseldorf Köln München

Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk. Hannover Berlin Düsseldorf Köln München Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk Hannover Berlin Düsseldorf Köln München 5 Termine im Herbst 2010 Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen Zehn Zeitstunden

Mehr

Curriculum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht

Curriculum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht Curriculum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht Zeitraum: 17.11.2011 bis 17.03.2012 in Essen Fachliche Leitung: Prof. Dr. Werner Langen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Kapellmann und

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

Unsere Beratungsfelder

Unsere Beratungsfelder Private Clients Die Praxisgruppe Private Clients unterstützt Sie rechtlich in Angelegenheiten der Lebens- und Vermögensplanung; vor allem im Familien- und Erbrecht, im Gesellschaftsrecht sowie im Steuerrecht.

Mehr

www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ

www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ International erfahrene Anwälte, ein engagiertes Team und jahrelange juristische Erfahrung in verschiedenen Rechtsbereichen - fürchten Sie sich nicht vor der Justiz,

Mehr

3. Berliner Symposium zur Gerichtlichen Mediation: Gerichtliche Mediation quo vadis?

3. Berliner Symposium zur Gerichtlichen Mediation: Gerichtliche Mediation quo vadis? Die Rechtsanwaltskammer Berlin Der Präsident des Landgerichts Berlin Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Master-Studiengang Mediation / Institut für Konfliktmanagement laden ein zum 3. Berliner

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kommission Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II):

Inhaltsverzeichnis. Kommission Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II): Sozialrecht - TVadition und Zukunft Der 4. Deutsche Sozialgerichtstag am 15. und 16. November 2012 in Potsdam Tagungsbericht von Dr. Christian Mecke, Richter am Bundessozialgericht, Kassel 13 Kommission

Mehr

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht Einladung Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht September November 2015 FACHTAG GEMEINNÜTZIGKEIT / STEUERRECHT Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den aktuellen Entwicklungen im Gemeinnützigkeits-

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Der Arbeitgeber kündigt das langjährig bestehende Arbeitsverhältnis des Mitarbeiters mit der Begründung, im Rahmen einer betrieblichen

Mehr

Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr in Essen. 21. Oktober 2015 17. November 2015

Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr in Essen. 21. Oktober 2015 17. November 2015 Arbeit und Leben D G B / V H S N W Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr in Essen 21. Oktober 2015 17. November 2015 Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr Fachtagung für Betriebsräte, Personalräte, Schwerbehinderten-

Mehr

Vertrauen als Grundlage. Angemessen und transparent

Vertrauen als Grundlage. Angemessen und transparent Vertrauen als Grundlage Die Rechtsanwaltskanzlei Bergert & Bergert wurde von Rechtsanwalt Ralf Bergert und Rechtsanwältin Christina Bergert im Jahr 1996 gegründet. Unsere Anwaltspartnerschaft berät Sie

Mehr

Praktikumsbericht. Praktikum vom 3. Juli bis zum 28. Juli 2012 in der Kanzlei Dr. Petereit und Armbrüster. Praktikant: Valentin BIGARNET

Praktikumsbericht. Praktikum vom 3. Juli bis zum 28. Juli 2012 in der Kanzlei Dr. Petereit und Armbrüster. Praktikant: Valentin BIGARNET Praktikumsbericht Praktikum vom 3. Juli bis zum 28. Juli 2012 in der Kanzlei Dr. Petereit und Armbrüster Praktikant: Valentin BIGARNET Zusammenfassung 1. Einführung 2. Die Kanzlei 3. Die Aktivitäten in

Mehr

Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis VII Außergerichtliche Streitbeilegung. Arbeitskreis IV Architekten- und Ingenieurrecht

Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis VII Außergerichtliche Streitbeilegung. Arbeitskreis IV Architekten- und Ingenieurrecht Arbeitskreise des 5. Deutschen Baugerichtstags: Arbeitskreis I Bauvertragsrecht Stellvertreterin: Podium/ Arbeitskreis II Vergaberecht Stellvertreterin: Arbeitskreis III Bauprozessrecht / Arbeitskreis

Mehr

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG: WIE FINDE ICH DEN RICHTIGEN ANWALT?

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG: WIE FINDE ICH DEN RICHTIGEN ANWALT? RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG: WIE FINDE ICH DEN RICHTIGEN ANWALT? INHALT 1. Freie Anwaltswahl 03 2. Wodurch zeichnet sich ein guter Rechtsanwalt aus? 04 3. Wie finde ich den richtigen Anwalt? 05 4. Tipps zur

Mehr

Fachanwaltschaften. Ein sinnvoller Weg zur Spezialisierung. Von Rechtsanwalt und StB Prof. Dr. Jens M. Schmittmann,* Essen

Fachanwaltschaften. Ein sinnvoller Weg zur Spezialisierung. Von Rechtsanwalt und StB Prof. Dr. Jens M. Schmittmann,* Essen Fachanwaltschaften Ein sinnvoller Weg zur Spezialisierung Von Rechtsanwalt und StB Prof. Dr. Jens M. Schmittmann,* Essen Die immer weiter fortschreitende Verrechtlichung der Gesellschaft sowie die strenge

Mehr

Einladung Fachtag Werkstätten

Einladung Fachtag Werkstätten Einladung Fachtag Werkstätten Februar April 2015 FACHTAG WERKSTÄTTEN Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen wieder Fachtage für Werkstätten

Mehr

10. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 27. bis 28. Februar 2015 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 10 Jahre. exklusiv & praxisnah!

10. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung. 27. bis 28. Februar 2015 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss. 10 Jahre. exklusiv & praxisnah! Fachinstitut für Medizinrecht 10. Medizinrechtliche Jahresarbeitstagung 27. bis 28. Februar 2015 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin

Jahresarbeitstagung Steuerrecht. 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin FACHINSTITUT FÜR STEUERRECHT Jahresarbeitstagung Steuerrecht 28. bis 29. März 2014 Berlin, InterContinental Hotel Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin ARBEITSRECHT Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin Lernen Sie, Fallstricke des Arbeitsrechts zu vermeiden Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Arbeitsverhältnisse optimal gestalten Profitieren

Mehr

Mandanteninformation

Mandanteninformation Schobinger Rechtsanwälte & Partner Fachanwälte Mandanteninformation - Verfall des Urlaubs bei Arbeitsunfähigkeit (Urteil des Landesarbeitsgerichts Baden- Württemberg vom 21.12.2011) das Anwaltshaus Böblingen

Mehr

Merkblatt. des Vorprüfungsausschusses "Fachanwalt Verkehrsrecht" der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Merkblatt. des Vorprüfungsausschusses Fachanwalt Verkehrsrecht der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main Merkblatt des Vorprüfungsausschusses "Fachanwalt Verkehrsrecht" der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main Mit diesem Merkblatt erhalten Sie Informationen zur Arbeitsweise des Fachausschusses und Hinweise

Mehr

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden

10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht. 20. bis 21. November 2015 Bochum. Fortbildung möglich! 15 Zeitstunden FACHINSTITUT FÜR MIET- UND WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT 10. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht 20. bis 21. November 2015 Bochum Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer,

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ERBRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ERBRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ERBRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL Der Vater stirbt und hinterlässt Ehefrau und mehrere Kinder aus zwei Ehen. Er hat kein Testament gemacht. Was wird aus seinem Einfamilienhaus,

Mehr