Personalvermittlungsvertrag

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Personalvermittlungsvertrag"

Transkript

1 Personalvermittlungsvertrag Zwischen BraunVisio Consulting für pesie.org Am Sandberg Sankt Augustin und XXX - im folgenden Auftragnehmer - - im Folgenden Auftraggeber - wird folgender Vertrag abgeschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages Der Auftragnehmer verpflichtet sich gegenüber dem Auftraggeber Praktikanten gegen Zahlung eines Honorars zu vermitteln 2 Tätigkeit des Auftragnehmers, Auftragsabwicklung 1. Der Auftragnehmer wird nach Auftragserhalt umgehend entsprechende Recherchen und Akquisetätigkeiten entfalten, um geeignete Kandidaten zur Besetzung der freien Stelle zu finden. Der Auftragnehmer darf sich hierfür geeigneter Hilfskräfte bedienen. 2. Der Auftraggeber wird dem Auftragnehmer für die Vermittlung ein schriftliches Anforderungsprofil in Form eines elektronischen Datensatzes zur Verfügung stellen, aus dem sich die Anforderungen, welche an die Kandidaten gestellt werden, abschließend ergeben. 3. Der Auftragnehmer wird dem Auftraggeber schriftlich und/oder mündlich geeignete Kandidaten vorschlagen. Der Auftraggeber wird umgehend schriftlich mitteilen, wenn bereits aus dem Vorschlag erkennbar ist, dass der jeweilige Kandidat seinen Wün-

2 schen nicht entspricht. Ansonsten wird sich der Auftraggeber über den Auftragnehmer mit dem jeweiligen Kandidaten in Kontakt setzen bzw. diesem eine Kontaktaufnahme ermöglichen. Der Auftragnehmer wird die Vertragsverhandlungen zwischen dem Auftraggeber und dem Kandidaten auf Wunsch unterstützend begleiten. 4. Der Auftraggeber wird den Auftragnehmer von dem Ergebnis der Kontaktaufnahme bzw. der Vertragsverhandlungen in Kenntnis setzen. Im Falle einer Ablehnung des Kandidaten ist dies dem Auftragnehmer schriftlich unter Angabe von Gründen mitzuteilen. 3 Vergütung 1. Im Erfolgsfall wird der Auftraggeber dem Auftragnehmer hierfür ein Honorar in Höhe von zuzüglich Mehrwertsteuer zahlen. 2. Zusätzlich zu dem Honorar werden angefallene Reisekosten vom Auftraggeber auf Nachweis erstattet, soweit diese für die Vermittlung durch den Auftragnehmer für erforderlich gehalten werden durften und zuvor mit dem Auftraggeber abgestimmt wurden. 3. Folgende besondere Leistungen und Gutachten werden gemäß Einzelvereinbarung berechnet: Assessment Center, Sprachtests, Persönlichkeitsprofilanalysen, Aufmerksamkeitsbelastungstests, Sozialkompetenztests, Orientierungsveranstaltungen. 4. Bei internationalen Kandidaten zusätzlich zu den zuvor benannten Leistungen auch Assignment und Relocation Management, die Unterstützung bei der Beantragung von Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung, Anmeldung zu ggfls. erforderlichen weiterführenden Sprachkursen. 5. Die Kosten für besondere Leistungen und Gutachten werden separat berechnet und nach Vorlage des schriftlichen Ergebnisses fällig.

3 4 Fälligkeit der Vergütung 1. Das vereinbarte Honorar wird bei Abschluss eines Arbeits- oder Dienstvertrags zwischen dem Auftraggeber und einem von dem Auftragnehmer vorgeschlagenen Kandidaten zur Zahlung fällig. Hierbei ist es unerheblich, auf welcher vertraglichen Grundlage die Beschäftigung beim Auftraggeber erfolgt. Ebenfalls unerheblich ist, ob der Kandidat dem Auftraggeber auch von anderer Seite vorgeschlagen wurde. 2. Die Vergütungspflicht besteht auch, wenn zwischen dem Auftraggeber und dem durch den Auftragnehmer vorgeschlagenen Kandidaten innerhalb von zwölf Monaten nach Präsentation ein Vertrag im vorstehend genannten Sinne abgeschlossen wird. 3. Das Honorar ist spätestens 14 Tage nach Abschluss des Vertrages an den Auftragnehmer zu entrichten, danach fallen Verzugszinsen in der zwischen Kaufleuten üblichen gesetzlichen Höhe an. 4. Der Auftraggeber ist verpflichtet, dem Auftragnehmer den Vertragsschluss unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Auftraggeber die Anzeige, so haftet er für alle Schäden und Kosten, die dem Auftragnehmer hierdurch entstehen. Die Anzeigepflicht verändert ändert nichts an der Fälligkeit des Honoraranspruches als solches. 5 Kündigung des Vertrages 1. Falls der Auftragnehmer innerhalb der ersten sechs Monate nach Auftragserteilung dem Auftraggeber keinen geeigneten Kandidaten entsprechend dem Anforderungsprofil für die zu besetzende Stelle vorschlägt, so ist der Auftraggeber berechtigt, durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Auftragnehmer vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Falle besteht keine Vergütungspflicht des Auftraggebers gegenüber dem Auftragnehmer. Forderungen des Auftraggebers gegenüber dem Auftragnehmer sind ebenfalls ausgeschlossen.

4 2. Falls der Auftraggeber drei dem Anforderungsprofil entsprechende, geeignete, vom Auftragnehmer vorgeschlagene Kandidaten ablehnt, so ist der Auftragnehmer berechtigt, durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Auftraggeber vom Vertrag zurückzutreten. 6 Allgemeine Gewährleistung, Datenschutz 1. Der Auftragnehmer wird nach besten Kräften versuchen, für die zu besetzende Stelle möglichst geeignete Kandidaten vorzuschlagen. Er übernimmt jedoch keine Gewähr für die fachliche und persönliche Eignung der vorgeschlagenen Kandidaten, die über die in 7 enthaltene Gewährleistung hinausgeht. Insbesondere sind Schadensersatzforderungen des Auftraggebers, welche sich auf die Eignung des vorgeschlagenen Kandidaten beziehen, ausgeschlossen, außer wenn den Auftragnehmer diesbezüglich ein Verschulden in Form von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit trifft. 2. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhaltene Informationen und Daten jederzeit streng vertraulich zu behandeln und nur zur Erfüllung des konkreten Vertragszwecks zu verwenden. 3. Die Bewerberexposés von Bewerbern, die der Auftraggeber vom Auftragnehmer erhält, bleiben Eigentum des Auftragnehmers. Jedes Bewerberexposé ist streng vertraulich zu behandeln. Es ist bei Nichteinstellung des Bewerbers unverzüglich an den Auftragnehmer zurückzugeben. Eine Weitergabe an Dritte sowie das Erstellen von Kopien für den eigenen Gebrauch ist nicht erlaubt.

5 7 Gewährleistung und Vertragsauflösung 1. Wird der Vertrag zwischen dem Auftraggeber und dem vom Auftragnehmer vorgeschlagenen Kandidaten innerhalb der ersten sechs Monate nach Abschluss nicht wieder aufgelöst, so erlischt jede Gewährleistung vom Auftragnehmer gegenüber dem Kunden. 2. Wird der Vertrag zwischen dem Auftraggeber und dem vom Auftragnehmer vorgeschlagenen Kandidaten innerhalb von vier Wochen (Probezeitkündigung) wieder aufgelöst, so gilt Folgendes: a) Erfolgt die Vertragsauflösung seitens des vom Auftragnehmer vorgeschlagenen Kandidaten, so stellt der Auftragnehmer dem Auftraggeber innerhalb von drei Monaten bis zu drei weitere geeignete Kandidaten vor. Die tatsächliche Vorstellung von mehr als drei Kandidaten gilt in diesem Falle nicht als Bestätigung einer dahingehenden Pflicht. Kommt es zu einem Vertragsabschluss zwischen dem Auftraggeber und einem der vorgeschlagenen Kandidaten, so entsteht dadurch kein neuer Provisionsanspruch seitens des Auftragnehmers. b) Erfolgt die Vertragsauflösung durch den Auftraggeber und hat der vom Auftragnehmer vorgeschlagene Kandidat nachweisbar durch sein Verhalten hierzu Anlass gegeben, insbesondere in erheblicher Weise gegen seinen Arbeitsvertrag verstoßen, so gilt das vorstehend unter a) Gesagte entsprechend. c) Erfolgt die Vertragsauflösung durch den Auftraggeber aufgrund in seiner Sphäre liegender Gründe (z.b. betriebsbedingte Kündigung) oder erfolgt die Vertragsauflösung einvernehmlich zwischen dem Auftraggeber und dem vom Auftragnehmer vorgeschlagenen Kandidaten, so ist der Auftragnehmer von jeglicher Gewährleistung frei, insbesondere nicht zum Vorschlag weiterer Kandidaten verpflichtet.

6 8 Frageberechtigung Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung eines Kandidaten ist der Auftragnehmer berechtigt, aus Gründen der Qualitätskontrolle ein- oder mehrmals Kontakt zu dem Kandidaten aufzunehmen um dessen Zufriedenheit mit der Arbeitsplatzsituation zu überprüfen. 9 Schlussbestimmungen 1. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt insbesondere auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses selbst. 2. Sollte eine Regelung dieses Vertrages unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung soll eine solche treten, welche dem von den Parteien ersichtlich gewollten Inhalt am nächsten kommt. 3. Alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das jeweils sachlich und örtlich zuständige Gericht am Sitz des Auftragnehmers. Ort, Datum Auftragnehmer Auftraggeber

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma De Jure Personalmanagement GmbH für die Vermittlung von fachlich qualifizierten Arbeitskräften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma De Jure Personalmanagement GmbH für die Vermittlung von fachlich qualifizierten Arbeitskräften 1 von 7 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma De Jure Personalmanagement GmbH für die Vermittlung von fachlich qualifizierten Arbeitskräften Diese Bedingungen sind Bestandteil sämtlicher De Jure Personalmanagement

Mehr

Der Auftraggeber beauftragt den Personalvermittler mit der Vermittlung einer/eines

Der Auftraggeber beauftragt den Personalvermittler mit der Vermittlung einer/eines Vermittlungsvertrag mit dem Arbeitgeber als Auftraggeber Zwischen &FIRMA1 &FIRMA2 &Strasse &Ort (nachstehend Auftraggeber genannt) und Multiwork GmbH &-VerlStrasse &-VerlOrt (nachstehend Personalvermittler

Mehr

Dr. Thiele IT-Beratung

Dr. Thiele IT-Beratung Beratungsvertrag Zwischen Dr.-Ing. Frank H. Thiele, Dr.Thiele IT-Beratung Darmstädter Straße 53, 64354 Reinheim (Auftragnehmer) und...... (Auftraggeber) wird folgender Beratungsvertrag geschlossen: 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Dienstvertrag. zwischen. Muster GmbH. Sackgasse 7, Glückstadt. Vertreten durch den Geschäftsführer (im folgenden Auftraggeber) und der

Dienstvertrag. zwischen. Muster GmbH. Sackgasse 7, Glückstadt. Vertreten durch den Geschäftsführer (im folgenden Auftraggeber) und der Dienstvertrag zwischen Muster GmbH Sackgasse 7, 12345 Glückstadt Vertreten durch den Geschäftsführer (im folgenden Auftraggeber) und der MAKLERKONZEPTE GbR Bauernvogtkoppel 33b, 22393 Hamburg Vertreten

Mehr

2d Consulting Services d Angelo Personalberatung. Allgemeine Geschäftsbedingungen

2d Consulting Services d Angelo Personalberatung. Allgemeine Geschäftsbedingungen 2d Consulting Services d Angelo Personalberatung Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 2d Consulting Services d Angelo Personalberatung erbringt Leistungen (Vermittlung qualifizierter Fach- und Führungskräfte,

Mehr

Beratungsvertrag. Zwischen. Max Mustermann GmbH Musterstraße Musterhausen. (Auftraggeber) und

Beratungsvertrag. Zwischen. Max Mustermann GmbH Musterstraße Musterhausen. (Auftraggeber) und Beratungsvertrag Zwischen Max Mustermann GmbH Musterstraße 100 12345 Musterhausen (Auftraggeber) und Kostenmanagement-Service-Schleger (KMS) Kölner Straße 99 51429 Bergisch Gladbach (Auftragnehmer) 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Vermittlungsvertrag PROJEKTE

Vermittlungsvertrag PROJEKTE Vermittlungsvertrag PROJEKTE zwischen..... nachstehend Auftragnehmer oder Vertragspartei genannt und Win2you GmbH Kronenplatz 4 8755 Ennenda nachstehend Auftraggeber oder Vertragspartei genannt 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber" genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main

Beratervertrag. IUP GmbH. Zwischen. vertreten durch. im folgenden Auftraggeber genannt, und. Dielmannstraße 65 D Offenbach am Main Zwischen vertreten durch im folgenden Auftraggeber" genannt, und Dielmannstraße 65 D 63069 Offenbach am Main Amtsgericht Offenbach am Main vertreten durch im folgenden Berater genannt, wird folgender Beratervertrag

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaufmann & Kirner mystery shopping and more GbR

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaufmann & Kirner mystery shopping and more GbR Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaufmann & Kirner 1. Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Firma Kaufmann & Kirner, im Folgenden

Mehr

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis

Beratungsvertrag. (Muster) zwischen. - nachfolgend Auftraggeber genannt - und. - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis Beratungsvertrag zwischen (Muster) - nachfolgend Auftraggeber genannt - und - nachfolgend Auftragnehmer genannt - Inhaltsverzeichnis 1 Vertragsgegenstand 2 Leistungen des Auftragnehmers 3 Vergütung 4 Aufwendungsersatz

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Salzburger Land Tourismus GmbH als Auftragnehmerin ihrer Business-Partner 1. Allgemeines Die Salzburger Land Tourismus GmbH mit Sitz in Hallwang, im Folgenden kurz SalzburgerLand

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen 1 Geltung der Vertragsbedingungen (1) Für die Durchführung von Exhouse- u. Inhouse Schulungen sowie für vorvertragliche Schuldverhältnisse gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen,

Mehr

Vertrag. zwischen. Stabwechsel GmbH, Rankestraße 5/6, Berlin vertreten durch den Geschäftsführer Ralf Baumeister. (nachfolgend: Stabwechsel) und

Vertrag. zwischen. Stabwechsel GmbH, Rankestraße 5/6, Berlin vertreten durch den Geschäftsführer Ralf Baumeister. (nachfolgend: Stabwechsel) und Vertrag zwischen Stabwechsel GmbH, Rankestraße 5/6, 10789 Berlin vertreten durch den Geschäftsführer Ralf Baumeister (nachfolgend: Stabwechsel) und (nachfolgend: Berater des Unternehmensverkäufers) Präambel

Mehr

GEHEIMHALTUNGSVERTRAG

GEHEIMHALTUNGSVERTRAG - 1 - GEHEIMHALTUNGSVERTRAG abgeschlossen zwischen RICHER GmbH Grubenstrasse 7a 79576 Weil am Rhein (im Folgenden RICHER genannt) und XXX (im Folgenden XXX genannt) wie folgt: - 2 - INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Iris Weinmann Consulting. Mittelstadtstr Rottweil Steuernummer DE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma Mittelstadtstr. 58 78628 Rottweil Steuernummer DE293001430 Stand: 17.03.2014 1 Geltungsbereich 1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag zur Erstellung eines Altersvorsorge-Checks zwischen fps financial planning services GmbH, Waldstraße 6a, 65187 Wiesbaden - nachstehend "Auftragnehmer" genannt - und Titel, Vorname,

Mehr

Mehrfamilienhaus in zentraler Lage von Bonn

Mehrfamilienhaus in zentraler Lage von Bonn Mehrfamilienhaus in zentraler Lage von Bonn Bonn Innenstadt Wohnfläche ca. 500 m² Kaufpreis 1.350.000,- www.wohnkultur-bonn.de ID-Nr.: 9 Wohnkultur Telefon: 0228 88 65 23 39 info@wohnkultur-bonn.de ID-Nr.:

Mehr

VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG

VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG Arbeitsbeispiel WAYNE VAN DALSUM Copyright Wayne van Dalsum 2006 VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG zwischen XXX "Empfänger", und YYY GmbH, eine nach deutschem Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

+++ vermietete 3-Zimmer-Wohnung in Berlin-Friedrichshain als Kapitalanlage +++

+++ vermietete 3-Zimmer-Wohnung in Berlin-Friedrichshain als Kapitalanlage +++ +++ vermietete 3-Zimmer-Wohnung in Berlin-Friedrichshain als Kapitalanlage +++ Lage Die Neue Bahnhofsstraße liegt im Kiez Boxhagener Straße, im zur Zeit sehr angesagten Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Mehr

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und

Vertrag. zwischen. AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str München (im Folgenden AOK genannt) und Vertrag zwischen AOK Bayern Die Gesundheitskasse Carl-Wery-Str. 28 81739 München (im Folgenden AOK genannt) und (im Folgenden Gesundheitspartner genannt) Institutionskennzeichen (IK): über die elektronische

Mehr

Top Gewerbestandort in hochfrequentierter Lage

Top Gewerbestandort in hochfrequentierter Lage Top Gewerbestandort in hochfrequentierter Lage Eckendorfer Straße / Am Stadtholz, 33609 Bielefeld Seite 1 ECKDATEN Objektart: Grundstücksgröße: Konditionen: Provision: Gewerbegrundstück ca. 20.000 m² ab

Mehr

Willst du mit mir wohnen?

Willst du mit mir wohnen? ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen des,, Stand: Januar 2013 1. Geltungsbereich Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte des,, nachstehend Dienstleister

Mehr

Kooperationsvertrag. zwischen der FH Gießen-Friedberg, endvertreten durch den Präsidenten, - im nachfolgenden Auftragnehmer genannt.

Kooperationsvertrag. zwischen der FH Gießen-Friedberg, endvertreten durch den Präsidenten, - im nachfolgenden Auftragnehmer genannt. Kooperationsvertrag zwischen der FH Gießen-Friedberg, endvertreten durch den Präsidenten, - im nachfolgenden Auftragnehmer genannt und der...... im folgenden Auftraggeber genannt. - Auftraggeber und Auftragnehmer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Teil I - Werkverträge gemäß 631 BGB 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für alle Aufträge auf Werkvertragsbasis ( 631 BGB), soweit sich nicht aus dem Angebot des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen der nitschmahler&friends GmbH (nachfolgend nitschmahler&friends

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11.

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für Dienstleistungen der Firma. MS Reinigung & Handel. Stefan Münst. Ginsterweg 11. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen der Firma MS Reinigung & Handel Stefan Münst Ginsterweg 11 88471 Laupheim Tel. 07392-9389664 Fax. 07392-9389663 Email: info@muenst.biz Steuernummer:

Mehr

2.3 Gegenstand der Tätigkeit ist immer die vereinbarte Dienstleistung und nicht die Herbeiführung eines wirtschaftlichen Erfolges.

2.3 Gegenstand der Tätigkeit ist immer die vereinbarte Dienstleistung und nicht die Herbeiführung eines wirtschaftlichen Erfolges. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Dienstleistungen der Firma JT-Technik Stand: 01.08.2012 Disternicher Str.24, 53909 Zülpich, 0177/2667104, info@jt-technik, StrNr.: 209/5141/1516 1 Geltungsbereich 1.1

Mehr

Sportlermanagementvertrag

Sportlermanagementvertrag Sportlermanagementvertrag Zwischen und Frau/Herrn, vertreten durch die Rechtsanwaltskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg, Ludwigstr. 2, 86152 Augsburg, - nachstehend Sportler genannt -, Herrn/Frau - nachstehend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Website der imovo GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Website der imovo GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Website der imovo GmbH Die imovo GmbH ist ein überregional operierendes Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Die Geschäftstätigkeit für unsere

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Blumatix Consulting GmbH. Juni 2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Blumatix Consulting GmbH. Juni 2016 Blumatix Consulting GmbH Juni 2016 Blumatix Consulting GmbH Bergheimerstraße 12 5020 Salzburg Telefon: +43.662.243410 Mail: office@blumatix-consulting.at Web: http://www.blumatix-consulting.at 2 1. Allgemeine

Mehr

Reihenmittelhaus mit Garten und Solaranlage

Reihenmittelhaus mit Garten und Solaranlage Reihenmittelhaus mit Garten und Solaranlage Königswinter Thomasberg Wohnfläche ca. 140 m 2 Kaltmiete 850,- www.wohnkultur-bonn.de ID-Nr.: 93 ID-Nr.: 93 Eckdaten: Lage 53639 Königswinter- Thomasberg Heizung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

der Firma ARTec360 GmbH im Folgenden ARTec genannt Stand:

der Firma ARTec360 GmbH im Folgenden ARTec genannt Stand: Seite 1 von 5 der Firma 1 Geltung der Bedingung 1.1 Die nachstehenden Bedingungen gelten für das Erbringen von Dienstleistungen durch ARTec und Ihren Partnern. 1.2 Unsere gelten ausschließlich, entgegenstehende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB s) der SweetHome GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB s) der SweetHome GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB s) der SweetHome GmbH 1. Unsere Angebote: Wir versichern, dass den Mitarbeitern der SweetHome GmbH, vom Verkäufer/Vermieter oder einem berechtigten Dritten genehmigt

Mehr

Rahmenvertrag / AGB für Vermittlungsleistungen Honorarärzte / Ärzte in Anstellung

Rahmenvertrag / AGB für Vermittlungsleistungen Honorarärzte / Ärzte in Anstellung Rahmenvertrag / AGB für Vermittlungsleistungen Honorarärzte / Ärzte in Anstellung 1 Vorbemerkung 1.1. Die Vermittlungsagentur ist spezialisiert auf die Vermittlung von Dienstleistungen im medizinischen

Mehr

VERTRAG. Kunden-Nr.: 12. Bedingungen Der Kunde hat von den umseitig abgedruckten Bedingungen Kenntnis genommen.

VERTRAG. Kunden-Nr.: 12. Bedingungen Der Kunde hat von den umseitig abgedruckten Bedingungen Kenntnis genommen. n-nr.:, : - nachfolgend genannt LL stellt dem n das LL e-va Terminal für die Dauer des Vertrages leihweise zur Verfügung. Der zahlt für die Gestellung des LL e-va Monat jederzeit änderbar. Nach Vertragsbeendigung

Mehr

PROVISIONSVEREINBARUNG

PROVISIONSVEREINBARUNG PROVISIONSVEREINBARUNG zwischen FBG eg Firmen fördern nach biblischen Grundsätzen Haynauer Str. 72a 12249 Berlin vertreten durch den Vorstand im Folgenden Vermittler genannt, und im Folgenden Empfehlenswerter

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN - der Firma - webraketen UG (haftungsbeschränkt) Lucas-Cranach-Weg 4 97469 Gochsheim www.webraketen-media.de // Tel. 0178 5503603 Registergericht: Schweinfurt Registernummer:

Mehr

D E R M A R M A T O G M B H

D E R M A R M A T O G M B H A L L G E M E I N E GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) F Ü R MARKETING- UND VERTRIEBSLEISTUNGEN D E R M A R M A T O G M B H 1. Allgemeines 1.1 Unsere Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung

Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung Der nachstehende Vertrag regelt das Arbeitsverhältnis mit geringfügig entlohnten Beschäftigten. Geringfügig Beschäftige sind grundsätzlich normalen Arbeitnehmern

Mehr

Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays

Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays Kostenlose Vorlage Praktikumsvertrag Ein Service von studays Hinweis: Diese Vorlage für einen Praktikumsvertrag wird kostenlos von studays zur Verfügung gestellt. Diese ist ausdrücklich auf den Bereich

Mehr

Vertrag für Hochzeitsreportage

Vertrag für Hochzeitsreportage Vertrag für Hochzeitsreportage zwischen Benjamin Wiechmann Von-Dassel-Straße 14 21339 Lüneburg Tel.: 0172 161 35 34 Email: benjamin.wiechmann@gmx.de UST IdNr: 40 266 137 588 am Finanzamt Lüneburg und Auftraggeber

Mehr

3-Zimmer-Terrassen-Wohnung im Grunewald

3-Zimmer-Terrassen-Wohnung im Grunewald 3-Zimmer-Terrassen-Wohnung im Grunewald Lage Der Bezirk Grunewald gehört zu den begehrtesten und herrschaftlichsten Wohnlagen Berlins. Er ist geprägt von luxuriösen Villen und edlen Anwesen und durchzogen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1) Allgemeines Geltungsbereich Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die der Verein ÖSTERREICHISCHER BIOMASSE-VERBAND (im folgenden kurz

Mehr

Rahmenvertrag zur Einbindung einer Onlineberatungslösung für die angeschlossenen Mitglieder

Rahmenvertrag zur Einbindung einer Onlineberatungslösung für die angeschlossenen Mitglieder Rahmenvertrag zur Einbindung einer Onlineberatungslösung für die angeschlossenen Mitglieder zwischen Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e. V Herr Martin Wißkirchen Oranienburger Str.

Mehr

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal

ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal ARBEITSVERTRAG für die Beschäftigung einer Praktikantin/ eines Praktikanten/ von ungelerntem Personal A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES Bei dem nachfolgenden

Mehr

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG

Wir investieren. Sie profitieren. Allgemeine Auftragsbedingungen für die betriebswirtschaftliche Beratung der S-UBG für die betriebswirtschaftliche für die betriebswirtschaftliche 1. Präambel (1) Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für die Erbringung von Beratungsleistungen durch die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der RICHER GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der RICHER GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der RICHER GmbH Präambel Mit der Teilnahme am Nachhaltigkeits-Benchmarking, durchgeführt durch die RICHER GmbH akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Personalberatungsvertrag

Personalberatungsvertrag Personalberatungsvertrag Nr.:MS-2008-347 zwischen den Unternehmen SCHERL & PARTNER, s.r.o. unabhängige Zweigniederlassung der SCHERL & PARTNER, s.r.o. Prag Zinkenbaumstr. 13, 92676 Eschenbach Telefon:

Mehr

Vereinbarung über die Durchführung von Untersuchungen

Vereinbarung über die Durchführung von Untersuchungen Universitäts-Hautklinik Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. M. Röcken Labor für Elektronenmikroskopie Leiter: Prof. Dr. med. Martin Schaller Tübingen 07071/ 29-83767(Office) Prof. Dr. med. M. Schaller

Mehr

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lehrgänge der. Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH. Gegenstand der Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lehrgänge der. Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH. Gegenstand der Teilnahmebedingungen Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lehrgänge der Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH 1 Gegenstand der Teilnahmebedingungen In Verbindung mit dem Anmeldeformular gelten diese allgemeinen Teilnahmebedingungen

Mehr

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Kunde

Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Kunde Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit Kunde - Auftraggeber - und snapaddy GmbH Juliuspromenade 3 DE 97070 Würzburg - Auftragnehmer - schließen nachfolgende Vereinbarung über die Verarbeitung von

Mehr

Vertrag über die Erstattung eines Privatgutachtens als Download. Gutachten - Vertrag

Vertrag über die Erstattung eines Privatgutachtens als Download. Gutachten - Vertrag Vertrag über die Erstattung eines Privatgutachtens als Download Gutachten - Vertrag 1. Vertragsparteien Die Auftraggeber (1).. vertreten durch. tagsüber erreichbar unter Tel.-Nr.: sowie als Auftragnehmerin,

Mehr

(nachstehend Personalvermittler genannt) Der Auftraggeber beauftragt den Personalvermittler mit der Vermittlung einer/eines

(nachstehend Personalvermittler genannt) Der Auftraggeber beauftragt den Personalvermittler mit der Vermittlung einer/eines Muster eines Vermittlungsvertrages mit dem Arbeitgeber als Auftraggeber Zwischen Name Adresse (nachstehend Auftraggeber genannt) und Name Adresse (nachstehend Personalvermittler genannt) wird folgender

Mehr

Caritasverband für die Diözese Mainz e. V.

Caritasverband für die Diözese Mainz e. V. QM-Handbuch Dokument: F53 Version: 1.0 Belegungsvertrag für extern Buchende Caritasverband für die Diözese Mainz e. V. Schriftstückidentifikationsnummer: zwischen Caritasverband für die Diözese Mainz e.

Mehr

Dachgeschosswohnung in Berlin Grunewald in direkter Umgebung vom Hagenplatz

Dachgeschosswohnung in Berlin Grunewald in direkter Umgebung vom Hagenplatz Dachgeschosswohnung in Berlin Grunewald in direkter Umgebung vom Hagenplatz Lage Die Menzelstraße in Berlin-Grunewald ist eine absolut ruhige Anliegerstraße in einem gewachsenen Einfamilienhausumfeld.

Mehr

Die von vivify gegenüber dem Kunden zu erbringenden Leistungen sind in einem separaten Vertrag zu regeln und näher zu spezifizieren.

Die von vivify gegenüber dem Kunden zu erbringenden Leistungen sind in einem separaten Vertrag zu regeln und näher zu spezifizieren. Dr. Christina Schmickl Am Mühlkanal 25 60599 Frankfurt am Main Phone +49 (0)69.26 49 46 14 Fax +49 (0)69.26 49 46 15 Mobile +49 (0)151.55 10 38 48 Allgemeine Geschäftsbedingungen von vivify consulting

Mehr

Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis

Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis - Seite 1/6 - Hausmeister-Service-Vertrag mit Leistungsverzeichnis für das Objekt zwischen nachfolgend Auftraggeber genannt und Facility Hausen 50829 Köln, Starenweg 28 Tel: 0163 / 67 22 026 WWW.FACILITY-HAUSEN.DE

Mehr

2. Die Bereitstellung des gelieferten Materials erfolgt in elektronischer Form

2. Die Bereitstellung des gelieferten Materials erfolgt in elektronischer Form I. Allgemeines Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit der Firma "DC Mediengestaltung UG (haftungsbeschränkt)" (folgend "DC Mediengestaltung") und aller daraus

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf dem Gebiet Suchmaschinenoptimierung/ Online-Marketing/Programmierung zusammenzuarbeiten. Im Vorfeld der Aufnahme geschäftlicher Beziehungen

Mehr

Beratervertrag Finanzierung/Kreditsanierung

Beratervertrag Finanzierung/Kreditsanierung Zwischen vertreten durch im folgenden Auftraggeber genannt, und Dielmannstraße 65 D 63069 Offenbach am Main Amtsgericht Offenbach am Main vertreten durch im folgenden Auftragnehmer genannt, wird folgender

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN B2B

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN B2B 1 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN B2B 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und Metachange Executive Consulting Adalbert Allbauer (nachfolgend

Mehr

AGB zum Werkvertrag Fristen für die Übergabe der Teil-/Arbeitsergebnisse ergeben sich aus den Unterlagen zum Grundvertrag.

AGB zum Werkvertrag Fristen für die Übergabe der Teil-/Arbeitsergebnisse ergeben sich aus den Unterlagen zum Grundvertrag. Allgemeine Bestimmungen zum Vertrag über die Erbringung von Leistungen zur Erstellung von Arbeitsergebnissen (Werkvertrag) der Firma (Einzelfirma). 1. Art und Umfang der Leistungen, Arbeitsergebnisse 1.1.

Mehr

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz)

Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Video-Lizenzvertrag (Online-Lizenz) Zwischen (nachfolgend Rechteinhaber ) und (nachfolgend Lizenznehmer ) wird folgendes vereinbart: 1 Vertragsgegenstand (1) Der Lizenznehmer beabsichtigt, die Videosequenz

Mehr

SPONSORING-VERTRAG. Zwischen: Name (Firma, Organisation etc.): Straße: Ort: - nachfolgend Sponsor genannt -

SPONSORING-VERTRAG. Zwischen: Name (Firma, Organisation etc.): Straße: Ort: - nachfolgend Sponsor genannt - SPONSORING-VERTRAG Zwischen: Name (Firma, Organisation etc.): Straße: Ort: - nachfolgend Sponsor genannt - und: Dorfladen & Dorftreff Hiltensweiler UG (haftungsbeschränkt): Straße: Ort: - nachfolgend auch

Mehr

Vertrag. über die Durchführung psychologischer Dienstleistungen. dem Jobcenter Landkreis Mayen - Koblenz (JC MYK), Marktplatz 24, Mayen

Vertrag. über die Durchführung psychologischer Dienstleistungen. dem Jobcenter Landkreis Mayen - Koblenz (JC MYK), Marktplatz 24, Mayen Vertrag über die Durchführung psychologischer Dienstleistungen zwischen dem Jobcenter Landkreis Mayen - Koblenz (JC MYK), Marktplatz 24, 56727 Mayen vertreten durch Herrn Geschäftsführer Rolf Koch - nachstehend

Mehr

Gewerbeflächen Hagen/Westf.

Gewerbeflächen Hagen/Westf. Immobilien... Stefanie Weitzel Finanzdesign Gewerbeflächen Hagen/Westf. Multifunktionaler Wirtschaftsstandort Multifunktionaler Wirtschaftsstandort Direkt an der A1 Abfahrt Hagen-Nord Kurzexpose Seite

Mehr

Betreuungsvertrag Flexible Kinderbetreuung/Veranstaltungsbetreuung

Betreuungsvertrag Flexible Kinderbetreuung/Veranstaltungsbetreuung Die Kinderwelt GmbH Breite Straße 19 I D-14467 Potsdam Tel 0331.27333-94 Fax 0331.27333-96 Mail kontakt@die-kinderwelt.com Web www.die-kinderwelt.com zwischen Betreuungsvertrag Flexible Kinderbetreuung/Veranstaltungsbetreuung

Mehr

Vertrag über die Koordinierung von Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen - SiGeKo-Vertrag -

Vertrag über die Koordinierung von Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen - SiGeKo-Vertrag - SiGeKo-Vertrag RifT-Muster L220 Land Fassung: April 2004 «Massnahme» «AktenzBez» «Aktenz» Vertrags-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» «SAPBez3» «SAP3» «SAPBez4» «SAP4» «SAPBez5» «SAP5»

Mehr

Beratervertrag Nr. XXXX

Beratervertrag Nr. XXXX Beratervertrag Nr. XXXX zwischen Musterunternehmen Musterstraße 10 10000 Musterstadt (im folgenden Auftraggeber genannt) und dem IT-Unternehmensberater Helge Kampf Kelloggstraße 24 22045 Hamburg (im folgenden

Mehr

Rahmenvertrag. zwischen der

Rahmenvertrag. zwischen der Rahmenvertrag zwischen der Innung für Orthopädie-Technik-Hamburg, Landesinnung für Orthopädie-Technik Mecklenburg-Vorpommern, Innung für Orthopädie-Technik-Bremen und Niedersachsen-West, Innung für Orthopädie-Technik-Hannover

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen

Allgemeine Vertragsbedingungen Allgemeine Vertragsbedingungen 1 Allgemeine Pflichten des Auftragnehmers (1) Der Auftragnehmer hat seine Tätigkeit gemäß dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und den öffentlich-rechtlichen Bestimmungen,

Mehr

Preisübersicht für Maklertätigkeit Mietwohnung

Preisübersicht für Maklertätigkeit Mietwohnung Preisübersicht für Maklertätigkeit Mietwohnung Basispaket Mietobjekt (für 12 Monate) Erstbesichtigung der Wohnung & Aufnahme des Objekts Verfassen des Exposés Interessentenverwaltung Telefonische Auskunft

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Consulo Mag.rer.soc.oec. Peter Müller e.u.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Consulo Mag.rer.soc.oec. Peter Müller e.u. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Consulo Mag.rer.soc.oec. Peter Müller e.u. Stand: Dezember 2012 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber

Mehr

Vertrag über freie Mitarbeit im Rahmen der Hausaufgabenhilfe

Vertrag über freie Mitarbeit im Rahmen der Hausaufgabenhilfe Vertrag über freie Mitarbeit im Rahmen der Hausaufgabenhilfe Zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg, Schule Musterschule diese vertreten durch ihre Schulleitung, im Folgenden: Auftraggeberin und Helmut

Mehr

Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal

Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal Stand: September 2006 Stand: September 2006 Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich... 3 2. Leistungsangebot... 3 3. Kosten... 3 4. Organisatorische

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten. der E.ON Energie 01/2002

Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten. der E.ON Energie 01/2002 Allgemeine Einkaufsbedingungen für Planung, Überwachung und gutachterliche Tätigkeiten der E.ON Energie 01/2002 1. Allgemeines 2. Allgemeine Pflichten des Auftragnehmers 3. Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber,

Mehr

Werkzeugvertrag A. über die Nutzung BHTC-eigener Werkzeuge für beigefügten Anhang Stand: 03/ nachstehend "BHTC" genannt -

Werkzeugvertrag A. über die Nutzung BHTC-eigener Werkzeuge für beigefügten Anhang Stand: 03/ nachstehend BHTC genannt - Seite: 1/4 zwischen der Firma Behr-Hella-Thermocontrol GmbH, Hansastr. 40, 59557 Lippstadt - nachstehend "BHTC" genannt - und - nachstehend "Lieferant" genannt - 1. Werkzeugeigentum 1.1 Sämtliche im beigefügten

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Nussgasse 6 2102 Bisamberg Austria Tel: +43 676 / 5313051 E-Mail: office@emerisis.com Web: www.emerisis.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. Allgemeine Grundlagen/Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: Februar 2009 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen HERZOtranslations Sandra Haagen (Übersetzer)

Mehr

Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung

Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung Vereinbarung über die Auftragsdatenverarbeitung zwischen [zu ergänzen] - Auftraggeber - und Bentjen Software GmbH Hebelweg 9a 76275 Ettlingen - Auftragnehmer - (zusammen die Vertragspartner ) 1 Grundlage

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dr. Bock Coaching Akademie 1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von der Dr. Bock Coaching Akademie, Dr. Petra Bock, (nachfolgend

Mehr

L I E F E R V E R T R A G

L I E F E R V E R T R A G L I E F E R V E R T R A G zwischen dem Krankenhaus XY, vertreten durch den Geschäftsführer und, Adresse: - nachfolgend XY genannt - und der... - Apotheke Dr.... Adresse - nachfolgend Apotheke" genannt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Radio OK FM

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Radio OK FM Allgemeine Geschäftsbedingungen von Radio OK FM I. Allgemeines 1. Für sämtliche Aufträge und Verträge zwischen Vertragspartnern, die ihren Firmensitz in Deutschland haben, und Radio OK FM gelten ausschließlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der CAT Clean Air Technology GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der CAT Clean Air Technology GmbH A. Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Vertragsarten 1. Preisstellung Alle Preise verstehen sich stets netto zuzüglich Umsatzsteuer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Campingplatzes Himmelmühle Thermalbad Wiesenbad / nachfolgend Camping Himmelmühle

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Campingplatzes Himmelmühle Thermalbad Wiesenbad / nachfolgend Camping Himmelmühle Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Campingplatzes Himmelmühle Thermalbad Wiesenbad / nachfolgend Camping Himmelmühle 1.) Regelungsbereich Diese Geschäftsbedingungen regeln die wechselseitigen Pflichten

Mehr

Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG

Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG JWP-VNEI Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG NO TIDE. NO LIMITS. Vertrag über die Nutzung der Eisenbahninfrastruktur

Mehr

1. Leistungsgegenstand. 1.1 Henning Personal Training verpflichtet sich, den Klienten im. Rahmen der vereinbarten Trainingsbetreuung individuell zu

1. Leistungsgegenstand. 1.1 Henning Personal Training verpflichtet sich, den Klienten im. Rahmen der vereinbarten Trainingsbetreuung individuell zu 1. Leistungsgegenstand 1.1 Henning Personal Training verpflichtet sich, den Klienten im Rahmen der vereinbarten Trainingsbetreuung individuell zu beraten und zu betreuen. 1.2 Ist keine andere Vereinbarung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 01.12.2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 01.12.2014 Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 01.12.2014 Allgemeines und Definitionen 1.1 Die, Kurfürstendamm 22, 10719 Berlin im Folgenden nerdle genannt - ist ein auf IT-Recruiting und Outsourcing spezialisiertes

Mehr

Zwischen. dem Freistaat Bayern,

Zwischen. dem Freistaat Bayern, Zwischen dem Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, vertreten durch die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit,

Mehr

Ladenlokal vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Ideal für Dienstleistungen & Gewerbe

Ladenlokal vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Ideal für Dienstleistungen & Gewerbe Ladenlokal vielfältige Nutzungsmöglichkeiten Ideal für Dienstleistungen & Gewerbe Als Maklerunternehmen in dieser Region legen wir großen Wert auf eine engagierte, freundliche und fachlich kompetente sowie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce

Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce Allgemeine Geschäftsbedingungen om-ecommerce 1. Allgemeines 1.1. Allen Verträgen, Erklärungen und sonstigen Leistungen werden die folgenden Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Version zu Grunde

Mehr

Makler-Suchauftrag Anmietung

Makler-Suchauftrag Anmietung Angaben zum Immobiliengesuch: Makler-Suchauftrag Anmietung Ich suche zum (frühester Termin) eine Wohnung ein Haus Stadtteil: egal Mitte Nord Süd Ost bzw. Wunschstadtteile: Zimmer von bis Wohngeschoss:

Mehr

Webdesign & FiBu, Schmiedestr. 21f, 45991 Gelsenkirchen

Webdesign & FiBu, Schmiedestr. 21f, 45991 Gelsenkirchen Provider- & Domain-Beschaffungs-Vertrag Zwischen Webdesign & FiBu, Schmiedestr 21f, 45991 Gelsenkirchen im folgenden Anbieter genannt und im folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) OROBUS S.L. 1 ANGEBOT Sämtliche Angebote von Orobus S.L. sind freibleibend. Pauschalangebote gelten nur für den angefragten Auftrag. 2 VERTRAGSABSCHLUSS Orobus S.L.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ferras Corporate Desgin e.u. 1. geltungsbereich. Wien am 18. Februar FN g Landesgericht Wien

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ferras Corporate Desgin e.u. 1. geltungsbereich. Wien am 18. Februar FN g Landesgericht Wien Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferras Corporate Design e.u. Wien am 18. Februar 2014 Ferras Corporate Desgin e.u. FN 395254g Landesgericht Wien Salzgries 16/9, 1010 Wien +43 1 9972822 office@ferras.at

Mehr

Neckarsulm-Neuberg : Gemütliche 3-Zi. Wohnung

Neckarsulm-Neuberg : Gemütliche 3-Zi. Wohnung Neckarsulm-Neuberg : Gemütliche 3-Zi. Wohnung Kaltmiete: 550,00 Wohnfläche: ca. 67,00 m² Miete Kaltmiete 550,00 Nebenkosten 100,00 Gesamtmiete 650,00 Für den Mieter fällt eine Vermittlungsprovision in

Mehr

Eintrag eines Unternehmens im Bereich Investoren-/ Managementbörse auf. -nachstehend Online-UnternehmensbörseVERTRAG

Eintrag eines Unternehmens im Bereich Investoren-/ Managementbörse auf. -nachstehend Online-UnternehmensbörseVERTRAG Eintrag eines Unternehmens im Bereich Investoren-/ Managementbörse auf unternehmensboerse-rhein-ruhr.de -nachstehend Online-UnternehmensbörseVERTRAG zwischen dem Auftragnehmer: Stadtsparkasse Düsseldorf

Mehr

Neckarsulm: Gemütliche 2-Zi. Eigentumswohnung

Neckarsulm: Gemütliche 2-Zi. Eigentumswohnung Neckarsulm: Gemütliche 2-Zi. Eigentumswohnung Kaufpreis: 65.000,-- Wohnfläche : ca. 51,00 m² Kauf Kaufpreis 65.000 Für den Käufer fällt eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57% aus dem Kaufpreis inkl.

Mehr

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr