Dear prospective international students, Sehr geehrte internationale Studieninteressierte,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dear prospective international students, Sehr geehrte internationale Studieninteressierte,"

Transkript

1

2 Dear prospective international students, we are pleased about your interest in Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Dresden). HTW Dresden was founded in Approximately 5300 students attend HTW Dresden. Overall, the university has eight faculties which offer engineering and business courses as well as courses in the fields of design, agriculture/landscape management and geoinformation. No matter if you pursue a Diploma, Bachelor or Master degree, the studies are very practice-oriented and take place in lecture halls as well as laboratories equipped to a high technical standard. Science and inventiveness as well as culture and art form a long tradition in Dresden and provide a solid basis for the studies at HTW Dresden. If you do not hold German citizenship and you do not own a university-entrance qualification issued by a German school, but wish to study at HTW Dresden. Then you will find all the important application information for admission to HTW Dresden on the following pages. At HTW Dresden, all lectures are held in German language. Sehr geehrte internationale Studieninteressierte, wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden). Sie ist eine Hochschule mit 5300 Studierenden und wurde 1992 gegründet. An den insgesamt acht Fakultäten werden ingenieurtechnische und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge, aber auch Studiengänge auf den Gebieten Design, Landbau/Landespflege und Geoinformation angeboten. Unabhängig davon, ob Sie einen Diplom (FH)-, Bachelor- oder Masterabschluss anstreben, ist das Studium sehr praxisorientiert und findet in technisch hochwertig ausgestatteten Hörsälen und Laboratorien statt. Wissenschaft und Erfindergeist, aber auch die Kultur und Kunst haben in Dresden eine lange Tradition und bieten eine solide Grundlage für ein Studium an der HTW Dresden. Sie haben keine deutsche Staatsangehörigkeit und besitzen keine Hochschulzugangsberechtigung einer deutschen Schule, möchten aber an der HTW studieren. Dann finden Sie auf den folgenden Seiten alle wichtigen Informationen, die Sie für eine Bewerbung an der HTW Dresden benötigen. An der HTW Dresden werden alle Studiengänge in deutscher Sprache angeboten. 1

3 Studienmöglichkeiten an der HTW Dresden Study Opportunities at HTW Dresden An der HTW Dresden werden alle Studiengänge in deutscher Sprache angeboten. At HTW Dresden, all lectures are held in German language. Grundständige Studienmöglichkeiten im Direktstudium mit Beginn im Wintersemester undergraduate study courses starting at winter semester Studiengang (degree course) Abschluss/Semesterzahl Fakultät (faculty) Agrarwirtschaft B.Sc. 6 Landbau/Landespflege (Agriculture) Allgemeiner Maschinenbau (Mechanical Engineering) Architektur (Architecture) Automatisierungstechnik (Automation Techology) Automatisierungstechnik (Automation Techology) Bauingenieurwesen (Civil Engineering) Betriebswirtschaft (Business Administration) Chemieingenieurwesen (Chemical Engineering) Elektrotechnik/Elektronik (Electrical Engineering/ Electronics) Elektrotechnik/Elektronik (Electrical Engineering/ Electronics) Fahrzeugtechnik (Automotive Engineering) Dipl.-Ing. (FH) 8 Maschinenbau/Verfahrenstechnik B.A. 6 Bauingenieurwesen/Architektur B.Eng. 7 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 8 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 8 Bauingenieurwesen/Architektur B.A. 7 Wirtschaftswissenschaften B.Sc. 7 Maschinenbau/Verfahrenstechnik B.Eng. 7 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 8 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 8 Maschinenbau/Verfahrenstechnik Gartenbau (Horticulture) B.Sc. 6 Landbau/Landespflege Informatik (Informatics) Informatik (Informatics) International Business (International Business) Kartographie/Geoinformatik (Cartography/Geoinformatics) Mechatroniksysteme/ Fahrzeugmechatronik (Mechatronic Systems/ Automotive Mechatronics) Mechatroniksysteme/ Fahrzeugmechatronik (Mechatronic Systems/ Automotive Mechatronics) B.Sc. 6 Informatik/Mathematik Dipl.-Inf. (FH) 8 Informatik/Mathematik B.A. 6 Wirtschaftswissenschaften B.Eng. 7 Geoinformation B.Eng. 7 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 8 Elektrotechnik 2

4 Medieninformatik (Media Informatics) Medieninformatik (Media Informatics) Nachrichtentechnik/ Multimediatechnik (Telecommunication/ Multi-Media-Technology) Nachrichtentechnik/ Multimediatechnik (Telecommunication/ Multi-Media-Technology) Produktgestaltung (Product Design) Produktionstechnik (Production Engineering) Umweltmonitoring (Enviromental Monitoring and Nature Conservation) Vermessung/Geoinformatik (Surveying/Geoinformatics) Wirtschaftsinformatik (Business Informatics) Wirtschaftsinformatik (Business Informatics) Wirtschaftsingenieurwesen (Engineering Management) B.Sc. 6 Informatik/Mathematik Dipl.-Inf. (FH) 8 Informatik/Mathematik B.Eng. 7 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 8 Elektrotechnik B.A. 6 Gestaltung Dipl.-Ing. (FH) 8 Maschinenbau/Verfahrenstechnik B.Sc. 7 Landbau/Landespflege B.Eng. 7 Geoinformation B.Sc. 6 Informatik/Mathematik Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) 8 Informatik/Mathematik B.Eng. 7 Wirtschaftswissenschaften Fernstudium - Beginn nur zum Wintersemester distance study courses (personal attendance required at times!)-starting at winter semester Studiengang Abschluss/Semesterzahl Fakultät Elektrotechnik/ Kommunikationstechnik (Electrical Engineering/ Communication Technology) Vermessungswesen (Surveying) Dipl.-Ing. (FH) 10 Elektrotechnik Dipl.-Ing. (FH) 10 Geoinformation B.A. B.Eng. B.Sc. Dipl.-Inf. (FH) Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Semesterzahl Bachelor of Arts Bachelor of Engineering Bachelor of Science Diplom-Informatiker/-in (FH) Diplom-Ingenieur/-in (FH) Diplom-Wirtschaftsinformatiker/-in (FH) Regelstudienzeit in Halbjahren, in der ein Studium abgeschlossen werden kann/number of semesters needed to complete the course 3

5 Weiterführende Studiengänge Direktstudium postgraduate study courses An der HTW Dresden werden alle Studiengänge in deutscher Sprache angeboten. At HTW Dresden, all lectures are held in German language. Voraussetzung: erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss/first graduate degree required Beginn zum Winter- bzw. Sommersemester/starting at winter and summer semester Studiengang (degree course) Angewandte Informationstechnologien (Applied Information Technologies) Architektur (Architecture) Bauingenieurwesen, postgradual (Civil Engineering post gradual) Chemieingenieurwesen (Chemical Engineering) Elektrotechnik/ Electrical Engineering (Electrical Engineering) Elektrotechnik/ Electrical Engineering (Electrical Engineering) Geoinformatik/Management (Spatial Information and Management) Geoinformatik/Management (Spatial Information and Management) International Business (International Business) Management mittelständischer Unternehmen (Management of small and medium-sized enterprises) Produktgestaltung (Product Design) Produktionsmanagement in Agrarwirtschaft und Gartenbau (Production Management of Acrikulture and Horticulture) Abschluss, Beginn und Semesterzahl M.Sc. WS, SoSe Fakultät (faculty) 4 Informatik/Mathematik M.A. WS 4 Bauingenieurwesen/Architektur M.Sc. WS 2 Bauingenieurwesen/Architektur M.Sc. SoSe 3 Maschinenbau/Verfahrenstechnik M.Sc. WS, SoSe 3 Elektrotechnik M.Sc. WS 2 Elektrotechnik M.Eng. WS 4 Geoinformation M.Eng. WS SoSe 3 Geoinformation M.A. WS 4 Wirtschaftswissenschaften M.A. SoSe 3 Wirtschaftswissenschaften M.A. WS 4 Gestaltung M.Sc. WS 4 Landbau/Landespflege Dipl.-Ing. (FH) M.A. M.Eng. M.Sc. Semesterzahl SoSe WS Diplom-Ingenieur/-in (FH) Master of Arts Master of Engineering Master of Science Regelstudienzeit in Halbjahren, in der ein Studium abgeschlossen werden kann/number of semesters needed to complete the course Beginn im Sommersemester, start at summer semester Beginn im Wintersemester, start at winter semester 4

6 Admission Requirements Professional Admission Requirements Prior to the commencement of studies at HTW Dresden, international applicants have to show proof of a university-entrance qualification equivalent to the German university-entrance qualification, i.e. the applicants need to submit evidence of an educational qualification corresponding to the German A-levels (Abitur). Under certain conditions, applicants may also prepare for their studies at a study college (Studienkolleg) and take the Equivalency Test (Feststellungsprüfung) there for obtaining the qualifications to study at a German university. Please pay attention to the registration deadlines for the aptitude tests of the following faculties: Produktgestaltung (Product Design): Bachelor and Master Study Programme Architektur (Architecture): Bachelor Study Programme You can find detailed information in different languages on the applicant portal of the Application Services for International Students (uni-assist e.v.): Linguistic Admission Requirements At HTW Dresden, all lectures are held in German. The level of German language proficiency required from international applicants by the university may be indicated by: the Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH, minimum level 2) or Test DaF Test Deutsch als Fremdsprache (a testing process with centralised task assignment and correction) - minimum level 4 or the Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP) administered by the Goethe Institut or the Große or the Kleine Deutsche Sprachdiplom awarded by the Goethe Institut or the Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz - zweite Stufe or the Zeugnis der Feststellungsprüfung at the study college (this includes the DSH-2). Study College A study college is an educational institution where applicants with a foreign university entrance qualification which is not acknowledged as equivalent to the German university entrance qualification can prepare for their studies at a German university. The preparation courses offered by the study college take one or two semesters and conclude with the Equivalency Test (Feststellungsprüfung). Before the preparation courses start, the applicants have to complete an acceptance test which takes place approximately four weeks prior to the commencement of studies at the study college. The acceptance test requires German language proficiency resulting from a language training equivalent to approximately hours and elementary knowledge of mathematics. A beginner s course in German is not offered at the study college. The study college of HTW Dresden is located at the University of Applied Sciences in Zittau/Görlitz. Registration at this study college is completed via HTW Dresden on the basis of a complete application for a place at the university. 5

7 Zulassungsvoraussetzungen Fachliche Zulassungsvoraussetzungen Internationale Studienbewerber müssen vor Beginn des Studiums an der HTW Dresden eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB) nachweisen, die der deutschen gleichwertig ist, das heißt es ist eine Vorbildung nachzuweisen, die dem Standard des deutschen Abiturs entspricht. Unter bestimmten Voraussetzungen können sich die Bewerber an einem Studienkolleg auf das Studium vorbereiten und die Feststellungsprüfung zum Erlangen der Studienberechtigung ablegen. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen für die Eignungsprüfung an den jeweiligen Fakultäten der HTW Dresden: Produktgestaltung: Bachelor- und Masterstudiengang Architektur: Bachelorstudiengang Ausführliche mehrsprachige Informationen finden Sie im Bewerberportal der Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen (uni-assist e.v.): Sprachliche Zulassungsvoraussetzungen Alle Lehrveranstaltungen werden in deutscher Sprache angeboten. Die für ein Studium an der HTW Dresden erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse werden nachgewiesen durch: die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH-2) oder Test DaF Test Deutsch als Fremdsprache (ein Testverfahren mit zentraler Aufgabenstellung u. Korrektur) mindestens Stufe 4 oder die Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP) des Goethe-Instituts oder das Große oder das Kleine Deutsche Sprachdiplom des Goethe-Instituts oder das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz - zweite Stufe oder das Zeugnis der Feststellungsprüfung am Studienkolleg (diese schließt die DSH-2 ein). Studienkolleg Ein Studienkolleg ist eine Bildungseinrichtung, in der sich Studienbewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, die nicht der deutschen als gleichwertig anerkannt ist, auf ein Studium an einer deutschen Hochschule vorbereiten können. Die vom Studienkolleg angebotenen Vorbereitungslehrgänge dauern ein bis zwei Semester und schließen mit der Feststellungsprüfung ab. Vor Beginn dieser Vorbereitungslehrgänge ist ein Eignungstest zu absolvieren, der etwa vier Wochen vor dem Ausbildungsbeginn durchgeführt wird. Dieser setzt deutsche Sprachkenntnisse aus einer Ausbildung von etwa Stunden sowie Elementarkenntnisse in Mathematik voraus. Eine Anfängerausbildung in deutscher Sprache wird am Studienkolleg nicht durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt durch die HTW Dresden am Studienkolleg an der Hochschule Zittau/Görlitz auf der Grundlage einer ordnungsgemäßen Bewerbung um einen Studienplatz. 6

8 Application Procedure The application documents of international applicants having acquired their university entrance qualifications abroad (e.g. A-levels, High School Diploma, Baccalaureat, Gaocao etc.) are not checked by HTW Dresden itself. Instead, the certifying authority uni-assist e.v. checks and certifies the applicants documents. Therefore, you need to apply on the applicant portal of uni-assist e.v. (checking fees apply). Application Please use the uni-assist online application procedure and subsequently send the required application documents including the printed and signed application form as hard copy to the following address: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden c/o uni-assist e.v. Geneststraße BERLIN GERMANY The following documents must be submitted: Completely filled out and personally signed application form Payment receipt for paid fees to uni-assist e.v. 1 photo (colour, size: 3.5 x 4.5 cm) Copy of the passport page featuring your name and passport photo Officially certified copy and officially certified translation (in German or English) of certificates with grading transcripts entitling applicant to university studies Officially certified copies and officially certified translation (in German or English) of certificates and grading transcripts having been acquired during previous university studies (if applicable) Officially certified copy of equivalency test certificate with grades of individual test subjects (if applicable) Officially certified copy of certificate indicating German language proficiency or certificate affirming attendance of German language course not yet completed Copy of residency permit if applicant is already resident in Germany Applicants from China, Mongolia, and Vietnam have to include the original certificate from the Akademische Prüfungsstelle (APS) Please include your address in the application form. This enables us to communicate with you and clarify any remaining questions in a fast way. After your application documents have arrived at uni-assist e.v. and the money for the checking fee has been transferred, your application will be checked. During the testing process, uni-assist checks for the completeness of the application documents and the fulfilment of the professional and linguistic requirements for the applied study programme. 7

9 Bewerbungsverfahren Die Prüfung der Unterlagen von internationalen Studienbewerberinnen und -bewerbern, die ihre Hochschulzugangsberechtigung (A-levels, High School Diploma, Baccalaureat, Gaocao etc.) nicht an einer deutschen Schule erworben haben, erfolgt durch die Zertifizierungsstelle uni-assist e.v. und nicht über die HTW Dresden. Deshalb müssen Sie sich über das Bewerberportal von uni-assist e.v. bewerben (gebührenpflichtig). Bewerbung Nutzen Sie die uni-assist-online-bewerbung und senden Sie anschließend die notwendigen Bewerbungsunterlagen zusammen mit dem ausgedruckten und unterschriebenen Antragsformular in Papierform an die folgende Adresse: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden c/o uni-assist e.v. Geneststraße BERLIN GERMANY Einzureichende Unterlagen sind: Antragsformular, vollständig ausgefüllt und eigenhändig unterschrieben Beleg über das gezahlte Entgelt an uni-assist e.v. 1 Lichtbild (farbig, Größe: 3,5 x 4,5 cm) Kopie der Seite Ihres Passes, auf der sich Ihr Name und Passbild befindet amtlich beglaubigte Kopie und amtlich beglaubigte Übersetzung (Deutsch oder Englisch) des Zeugnisses mit Notenübersicht, das zum Hochschulstudium berechtigt ggf. amtlich beglaubigte Kopien und amtlich beglaubigte Übersetzungen (Deutsch oder Englisch) von Zeugnissen mit Notenübersichten, die in einem bisherigen Hochschulstudium erworben wurden ggf. amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses der Feststellungsprüfung mit den Noten für die einzelnen Prüfungsfächer amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses über deutsche Sprachkenntnisse oder über den noch nicht abgeschlossenen Besuch eines Deutschkurses Kopie der Aufenthaltserlaubnis, falls sich Ihr Wohnsitz bereits in der Bundesrepublik Deutschland befindet Bewerber VR China, Mongolei und Vietnam: Original der Akademischen Prüfstelle (APS) Bitte geben Sie auf dem Antrag Ihre -Adresse an, damit wir mit Ihnen schnell kommunizieren und verbleibende Fragen klären können. Die Überprüfung Ihrer Unterlagen erfolgt nach deren Eingang und nach Eingang des entrichteten Entgelts bei uni-assist. Hier wird auf Vollständigkeit, fachliche sowie sprachliche Zulassungsvoraussetzungen für den beantragten Studiengang geprüft. 8

10 If your application fulfils the formal admission requirements, uni-assist e.v. will forward your documents to HTW Dresden. You will receive information about the testing results and document transmission by uni-assist e.v. and a provisory admission by HTW Dresden. If you still have to take the equivalency test or the German Test (DSH-2), you will also receive an invitation to the study college by HTW Dresden. At the end of August, when the university s admission procedure is completed, you will receive a final letter of admission for the desired study programme by HTW Dresden. If your application cannot be considered due to a high number of applicants, you will receive a letter of refusal. If you do not yet meet the admission requirements, uni-assist e.v. will inform you about it and will ask you to submit the missing required certificates. If you have any further questions, please contact the uni-assist team at Furthermore, you may check the following links for further information: Application Deadline The application period at HTW Dresden ends on: 30 November for the summer semester and on 15 June for the winter semester. The punctual submission of the complete documents in paper form and the payment of fees to uniassist e.v. are indispensable. Applications at More Than One University If you would like to apply at another university simultaneously and if the other university also uses the checking procedure via uni-assist e.v., please consider the following: Use a separate application form for each individual university. All other documents only need to be submitted as single copies. Depending on the university and the field of study, different documents may be necessary. A current list of all "uni-assist-universities" can be found at: Applications for Admission to a Higher Study Semester (Lateral Entry) In case of academic achievements (credits) accomplished during earlier university studies in Germany or abroad, an application for admission to a higher study semester is possible. Please add the filled out and printed application form for the admission to a higher study semester to your application documents and also include a complete and current transcript of records as well as the module and subject descriptions (of the contents and scope of the courses). The certificates have to be officially attested and need to be submitted in German or in English. If the attested certificates or the separate application form are missing, the application for the admission to a higher study semester cannot be processed. 9

11 Wenn Ihre Unterlagen die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, leitet uni-assist e.v. Ihre Unterlagen an die HTW Dresden weiter. Sie erhalten darüber eine Information von uni-assist und eine bedingte Zulassung von der HTW. Falls Sie noch die Feststellungsprüfung oder nur die Deutschprüfung (DSH-2) abzulegen haben, übersendet Ihnen die HTW Dresden außerdem eine Einladung für das Studienkolleg. Ende August erhalten Sie von der HTW nach Abschluss des Zulassungsverfahrens einen endgültigen Bescheid über die Zulassung zum Studium im gewünschten Studiengang. Wenn Ihre Bewerbung bei zu hoher Bewerberzahl nicht berücksichtigt werden konnte, erhalten Sie einen Nichtzulassungsbescheid (Absage). Erfüllen Sie die Zulassungsvoraussetzungen noch nicht, wird uni-assist Sie entsprechend informieren und Sie bitten, die erforderlichen Nachweise nachzureichen. Für Rückfragen steht Ihnen auch das Team von uni-assist e.v. unter zur Verfügung sowie folgende Links: Bewerbungsfrist Die Bewerbungsfrist an der HTW Dresden endet am: für das Sommersemester und am für das Wintersemester. Es zählt der Eingang der vollständigen Unterlagen in Papierform und des Entgelts bei uni-assist e.v.. Bewerbungen an mehreren Hochschulen Falls Sie sich an einer weiteren Hochschule bewerben möchten, welche ebenfalls das Verfahren über uni-assist e. V. nutzt, beachten Sie bitte folgendes: Verwenden Sie bitte für jede einzelne Hochschule ein separates Antragsformular. Alle übrigen Dokumente brauchen Sie nur in einfacher Ausfertigung einreichen. Je nach Hochschule bzw. Studienfach können unterschiedliche Unterlagen erforderlich sein. Eine aktuelle Liste aller "uniassist-hochschulen" finden Sie unter: Bewerbungen für ein höheres Fachsemester (Quereinstieg) Bei anrechenbaren Studienleistungen aus einem Hochschulstudium in Deutschland oder aus dem Ausland, ist eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester möglich. Reichen Sie zusätzlich das ausgefüllte und ausgedruckte Antragsformular für die Immatrikulation in ein höheres Fachsemester und eine vollständige aktuelle Bescheinigung - Transcript of Records - bzw. Notenübersichten sowie Modul- bzw. Fächerbeschreibungen (über den Inhalt und Umfang der Lehrveranstaltungen) ein. Die Nachweise müssen amtlich beglaubigt und in Deutsch oder Englisch eingereicht werden. Fehlen die beglaubigten Nachweise oder das separate Antragsformular, ist keine Bearbeitung für ein höheres Fachsemester möglich. 10

12 Application Fee The uni-assist checking process requires the payment of fees. Please get more information about the exact fee amount on the following website: Please transfer the fees to uni-assist's account at the same time that you send your application and include the proof of payment of fees with your application: Benificiary International bank code IBAN BIC/SWIFT-Code at the Branch* Reason for Payment *in case your bank needs this information uni-assist e.v. DE HYVEDEMM488 HypoVereinsbank Filiale Berlin-Charlottenburg Leibnizstrasse 100 D Berlin your country of origin, date of birth, your surname and first name If the transfer is being sent internationally, please note that any extra fees charged by your bank must also be paid. Your application will only be processed after the required fees have been received! Residency Permit for Study Purposes International applicants who do not possess citizenship of one of the European Union member states will need an entry visa for study purposes. A tourist visa does not entitle the holder to a direct study programme and cannot be converted into a residency permit for study purposes in the Federal Republic of Germany. For the timely application for the entry visa at the responsible diplomatic mission of Germany in their home country, the university applicants will receive the necessary certificate after their study qualifications have been checked with their submitted application documents. Financing Your Studies Scholarships are not awarded to beginning students. Employment is only permitted for 180 half days annually, which is not sufficient for financing the entire study programme. Living costs can be expected to be between 800 and 1,000 euros per month. This amount includes expenses for rent in the student residence, board, study materials, social services fees, health insurance, and semester fees. We wish you much success for your application. 11 Date of Issue: 1/2015

13 Bewerbungsentgelt Für die Prüfung einer Bewerbung im uni-assist-verfahren ist ein Entgelt zu zahlen. Bitte entnehmen Sie die Höhe des Entgeltes der folgenden Webseite: Bitte überweisen Sie das Entgelt zeitgleich mit dem Versand Ihrer Bewerbung auf das Konto von uniassist und fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Beleg über die Einzahlung des Entgeltes bei: Begünstigter IBAN BIC/SWIFT-Code bei der Zweigstelle* Verwendungszweck: * falls Ihre Bank diese Angabe verlangt uni-assist e.v. DE HYVEDEMM488 HypoVereinsbank Filiale Berlin-Charlottenburg Leibnizstrasse 100 D Berlin Ihr Herkunftsland, Geburtsdatum, Familienname und Vorname Sofern Sie das Geld aus dem Ausland überweisen, beachten Sie bitte, dass Sie zusätzliche Überweisungsgebühren der Bank bezahlen müssen. Erst nach Eingang des geforderten Entgeltes wird Ihre Bewerbung bearbeitet! Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke des Studiums Internationale Studienbewerber, die nicht Staatsangehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union sind, benötigen ein Einreisevisum für Studienzwecke. Ein Touristenvisum berechtigt nicht zum Direktstudium, es kann auch nicht in der Bundesrepublik Deutschland in eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken umgewandelt werden. Für die rechtzeitige Beantragung des Einreisevisums bei der zuständigen diplomatischen Vertretung der BRD in Ihrem Heimatland erhalten die Studienbewerber nach Überprüfung der Studienvoraussetzungen an Hand der eingereichten Bewerbungsunterlagen eine entsprechende Bescheinigung. Finanzierung des Studiums Stipendien an Studienanfänger werden nicht vergeben. Eine Erwerbstätigkeit ist nur bis zu 180 halbe Tage im Jahr möglich und für die Finanzierung des Studiums nicht ausreichend. Für die Lebenshaltungskosten ist mit Ausgaben von etwa im Monat zu rechnen. Dieser Betrag enthält die Ausgaben für Miete im Wohnheim, Verpflegung, Studienmaterial, Sozialgebühren, Krankenversicherung und Semesterbeitrag. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung! 12 Ausgabe: 1/2015

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Master Programme Degree Programs MBA in Human Resources Management and Consulting (MBA-HRM&C) Master

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Masterprogramme in den Bereichen Wirtschaft und Recht sowie Technik Degree Programs in the fields of

Mehr

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen WICHTIGE INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2014 an der Universität Heidelberg für die folgenden Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im höheren Fachsemester:

Mehr

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the following degree programme:

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the following degree programme: BEWERBUNGSFORMULAR MHMK MASTER STIPENDIUM APPLICATION MHMK SCHOLARSHIP FOR MASTER S STUDENTS Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the

Mehr

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management)

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.07.2015 Bei der Frist handelt es sich

Mehr

Ordnung über das hochschuleigene Auswahlverfahren. (AuswahlO)

Ordnung über das hochschuleigene Auswahlverfahren. (AuswahlO) Ordnung über das hochschuleigene Auswahlverfahren an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences (AuswahlO) Vom 2009 Aufgrund von 13 Abs. 3 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Logo der Botschaft. Gz: (Bitte alles leserlich und in Druckschrift ausfüllen) (General information) (Please write legibly using block letters)

Logo der Botschaft. Gz: (Bitte alles leserlich und in Druckschrift ausfüllen) (General information) (Please write legibly using block letters) Anlage 3 zum TRE Gastwissenschaftler und Proliferationsrisiken Logo der Botschaft Gz: BC Fragebogen zur Prüfung von Antragstellern zu post-graduierten Studien- oder Forschungsaufenthalten im Bundesgebiet

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

Das uni-assist-bewerbungsverfahren für Studienbewerbungen mit ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen. Studiengang Humanmedizin 2011/2012

Das uni-assist-bewerbungsverfahren für Studienbewerbungen mit ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen. Studiengang Humanmedizin 2011/2012 AKADEMISCHES AUSLANDSAMT/ INTERNATIONAL OFFICE Das uni-assist-bewerbungsverfahren für Studienbewerbungen mit ausländischen Hochschulzugangsberechtigungen Studiengang Humanmedizin 2011/2012 Die Otto-von-Guericke-Universität

Mehr

CampusCenter. Online application instructions non-eu international applicants Example: Bachelor with minor, first semester

CampusCenter. Online application instructions non-eu international applicants Example: Bachelor with minor, first semester CampusCenter Alsterterrasse 1 20354 Hamburg www.uni-hamburg.de/campuscenter Anleitung zur Online-Bewerbung für internationale Studienanfängerinnen und Studienanfänger aus Staaten außerhalb der Europäischen

Mehr

Weiterbildungsstudiengang Betriebswirtschaft als Zertifikatsstudiengang

Weiterbildungsstudiengang Betriebswirtschaft als Zertifikatsstudiengang ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION) Weiterbildungsstudiengang Betriebswirtschaft als Zertifikatsstudiengang Wintersemester (Jahr) Bitte in Großbuchstaben ausfüllen und senden an (Please fill out

Mehr

Master of Arts in Betriebswirtschaft

Master of Arts in Betriebswirtschaft ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION) Master of Arts in Betriebswirtschaft Wintersemester (Jahr) Bitte in Großbuchstaben ausfüllen und senden an (Please fill out in capital letters and submit to)

Mehr

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet)

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet) Johannes Kepler Universität Linz Zulassungsservice Altenberger Str. 69 4040 Linz ÖSTERREICH Vermerke: ANSUCHEN UM ZULASSUNG ZUM MASTERSTUDIUM APPLICATION FOR ADMISSION TO THE MASTER PROGRAM Gewünschter

Mehr

Onlinebewerbung für Austauschstudierende Online application for exchange students. (ERASMUS, DAAD, Partnerships, etc.)

Onlinebewerbung für Austauschstudierende Online application for exchange students. (ERASMUS, DAAD, Partnerships, etc.) Onlinebewerbung für Austauschstudierende Online application for exchange students (ERASMUS, DAAD, Partnerships, etc.) A Allgemeine Informationen zur Bewerbung/ General Information about the application

Mehr

Medienmanagement (B.A.), Studienrichtung Media Management (B.A.), branch of study

Medienmanagement (B.A.), Studienrichtung Media Management (B.A.), branch of study BEWERBUNGSFORMULAR THOMAS HEINRICH SCHOLARSHIP APPLICATION FORM THOMAS HEINRICH SCHOLARSHIP Hiermit bewerbe ich mich für den Thomas Heinrich Scholarship: I hereby apply for the Thomas Heinrich Scholarship:

Mehr

Double Degree Programm:

Double Degree Programm: Double Degree Programm: University of Technology Vienna, Faculty for Architecture and Planning and Tongji University Shanghai, College of Architecture and Urban Planning (CAUP) General information The

Mehr

Executive MBA - Bewerbungsformular Executive MBA - Application Form

Executive MBA - Bewerbungsformular Executive MBA - Application Form Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen an Please Return Your Application Documents to Weitere Information: Executive MBA Office Phone: 07720-307 4315 Email: ExecMBA@hs-furtwangen.de HFU Business School

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit!

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit! I N F O R M A T I O N E N Z U d einem Versicherungsschutz im au s l an d R ei s e v er s i c h erun g s s c h utz sicher reisen weltweit! RD 281_0410_Eurovacances_BB.indd 1 14.06.2010 11:26:22 Uhr Please

Mehr

Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD

Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD Study in Germany DAAD Scholarship Programme Oktober 2012 Übersicht / Overview I. Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD) II. Wahl des Studienprogramms

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Bitte beachten Sie auch die Ausfüllhilfe auf der letzten Seite. The Student Last name(s): First name(s): Date of birth: Nationality: Sex: Phone:

Mehr

Auswahlordnung (AuswahlO)

Auswahlordnung (AuswahlO) Ordnung über das hochschuleigene Auswahlverfahren Auswahlordnung (AuswahlO) der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences vom 17.08.2015 Aufgrund von 13 Abs. 3 des Gesetzes

Mehr

Bitte lesen Sie zuerst das beiliegende Merkblatt und füllen dann den Antrag aus. Read the sheet Information to help you and fill in

Bitte lesen Sie zuerst das beiliegende Merkblatt und füllen dann den Antrag aus. Read the sheet Information to help you and fill in Bitte lesen Sie zuerst das beiliegende Merkblatt und füllen dann den Antrag aus. Read the sheet Information to help you and fill in Antrag auf Zulassung zum Master-Studium für ausländische Studienbewerber

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Please fill out the application form (in German or English) and send it together with all required documents until 30.09.

Please fill out the application form (in German or English) and send it together with all required documents until 30.09. Call for proposals: STIBET Teaching Assistantship and Degree Completion Support The TUM Graduate School offers assistantships for the upcoming winter semester, financially supported by funds from DAAD.

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr

Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe?

Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe? FAQ-LISTE INTERNATIONALE VOLLZEITSTUDIERENDE FRAGEN ZUR BEWERBUNG ALLGEMEIN Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe? Ja. Falls Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung

Mehr

International Center

International Center International Center Deutschkurse am Lektorat Deutsch als Fremdsprache Studienbewerber und -bewerberinnen, für die eine Studienberechtigung vorliegt, die aber keine ausreichenden Sprachkenntnisse nachweisen

Mehr

Bewerbungsbogen / Application Form

Bewerbungsbogen / Application Form Kennenlernstipendium für Promotionsinteressenten / Get-To-Know Stipend for PhD Applicants im Rahmen des DAAD-Projekts / DAAD Project IP@WWU International Promovieren an der WWU/ International PhD Study

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION)

ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION) ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION) Master of Science (M. Sc.) in Product Refinement For further information, please visit our web site: www.fh-kl.de/fachbereiche/alp/studiengaenge/alp-pr.html

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

FH Dortmund - University of Applied Sciences

FH Dortmund - University of Applied Sciences FH - Gebäude FB Informatik / FB Wirtschaft Standorte der FH 3 Standorte: Hochschul-Campus Nord, Emil-Figge-Str. 40 44 Max-Ophüls-Platz 2 Sonnenstr. 96-100 Standort: Emil-Figge-Straße 40-44 Fachbereich

Mehr

Zulassungsinformationen für ausländische Studienbewerber/innen konsekutive Masterstudiengänge

Zulassungsinformationen für ausländische Studienbewerber/innen konsekutive Masterstudiengänge Zulassungsinformationen für ausländische Studienbewerber/innen konsekutive Masterstudiengänge Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der PH Weingarten. Sofern Sie sich noch nicht über die allgemeinen

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft) FFr reei iil llaasssseenn füür f r EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

Online Bewerbung Online application

Online Bewerbung Online application Online Bewerbung Online application Studienstipendien für Graduierte aller wissenschaftlichen Fächer Study Scholarships for Graduates of All Disciplines Anleitung für Bewerber Instructions for applicants

Mehr

Informationen für Studienbewerber/innen mit ausländischen Zeugnissen Bewerbung für Bachelor-Studiengänge

Informationen für Studienbewerber/innen mit ausländischen Zeugnissen Bewerbung für Bachelor-Studiengänge Informationen für Studienbewerber/innen mit ausländischen Zeugnissen Bewerbung für Bachelor-Studiengänge Die Hochschule Geisenheim ist Mitglied des Bewerbungsverbundes uni-assist (Arbeits- und Servicestelle

Mehr

Informationen für ausländische Studienbewerber/innen

Informationen für ausländische Studienbewerber/innen Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Studierenden- und Prüfungsverwaltung Universitätsstraße 1 40225 Düsseldorf Gebäude 21.02 www.hhu.de Informationen für ausländische Studienbewerber/innen Allgemeines

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Accreditation of Prior Learning in Austria

Accreditation of Prior Learning in Austria Accreditation of Prior Learning in Austria Birgit Lenger ibw Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft Institute for Research on Qualifications and Training of the Austrian Economy October, 2009 TOPICS

Mehr

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen 414.712 vom 2. September 2005 (Stand am 1. Mai 2009) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf die

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

DEUTSCHER AKADEMISCHER AUSTAUSCHDIENST. Programm des Projektbezogenen Personenaustauschs (PPP) mit Project Based Personnel Exchange Programme with

DEUTSCHER AKADEMISCHER AUSTAUSCHDIENST. Programm des Projektbezogenen Personenaustauschs (PPP) mit Project Based Personnel Exchange Programme with DEUTSCHER AKADEMISCHER AUSTAUSCHDIENST Programm des Projektbezogenen Personenaustauschs (PPP) mit Project Based Personnel Exchange Programme with Antragsformular für deutsche Antragsteller/Application

Mehr

Richtlinie der Fachhochschule Jena. zum Übergang vom ersten Hochschulabschluss zum Master

Richtlinie der Fachhochschule Jena. zum Übergang vom ersten Hochschulabschluss zum Master Richtlinie der Fachhochschule Jena zum Übergang vom ersten Hochschulabschluss zum Master Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich...3 2 Bewerbung...3 (1) Online-Bewerbung...3 (2) Bewerbungsunterlagen...3 (3)

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Master of Engineering in Microsystems Technology

Master of Engineering in Microsystems Technology ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION) (For further information, please visit our web site http://www.mst-master.de) Master of Engineering in Microsystems Technology or Wintersemester 2007/2008 (Winter

Mehr

Master of Science in Software Engineering and Management (MSEM) Antrag auf Zulassung Application Form

Master of Science in Software Engineering and Management (MSEM) Antrag auf Zulassung Application Form Master of Science in Software Engineering and Management (MSEM) Antrag auf Zulassung Application Form Bewerbung zum Wintersemester / (Jahr) Application for the winter semester of / (year) vom Antragsteller

Mehr

Information Engineering

Information Engineering Information Engineering Studiengang Information Engineering Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Studienganges

Mehr

Informationsblatt Bewerbung um einen BEFAS- Studienplatz

Informationsblatt Bewerbung um einen BEFAS- Studienplatz Informationsblatt Bewerbung um einen BEFAS- Studienplatz Informationen zur katholischen sfachhochschule Die Katholische sfachhochschule München ist eine staatlich anerkannte in kirchlicher Trägerschaft.

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Persönliche Angaben

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) -Informationsblatt für ausländische Studierende- -Information for foreign students-

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) -Informationsblatt für ausländische Studierende- -Information for foreign students- Allgemeiner Studierendenausschuss Greifswald Friedrich-Loeffler-Straße 28 17489 Greifswald Tel.: +49(0) 3834 861750 Fax.: +49(0) 3834861752 www.asta-greifswald.de asta@uni-greifswald.de Allgemeiner Studierendenausschuss

Mehr

Zulassungsinformationen für ausländische Studienbewerber/innen

Zulassungsinformationen für ausländische Studienbewerber/innen Zulassungsinformationen für ausländische Studienbewerber/innen Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der PH Weingarten. Falls Sie Lehramt studieren möchten, und es sich dabei um eine spezielle

Mehr

Ansuchen um Zulassung zum Masterstudium. Application for graduate admission PERSONALIA PERSONAL DATA EINGANGSSTEMPEL STAMP OF RECEIPT

Ansuchen um Zulassung zum Masterstudium. Application for graduate admission PERSONALIA PERSONAL DATA EINGANGSSTEMPEL STAMP OF RECEIPT Ansuchen um Zulassung zum Masterstudium Application for graduate admission EINGANGSSTEMPEL STAMP OF RECEIPT GENAU UND LESERLICH SCHREIBEN! PLEASE TYPE OR PRINT LEGIBLY! Studienrichtung Desired degree program

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen

Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen Verordnung des EVD über Studiengänge, Nachdiplomstudien und Titel an Fachhochschulen 414.712 vom 2. September 2005 (Stand am 1. Februar 2011) Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement, gestützt auf

Mehr

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014 Eingangsdatum:... Bewerbernummer:... Bewerbung für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien für das Sommersemester 2014 Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens

Mehr

Master of Science in Systems Engineering

Master of Science in Systems Engineering Master of Science in Systems Engineering Zulassungsverfahren zum Masterstudium an der Universität Duisburg-Essen 1 Überblick Zum Sommersemester 2004 wird am Campus Essen der Masterstudiengang Systems Engineering

Mehr

28. Mai 2014 Amtliches Mitteilungsblatt. Seite

28. Mai 2014 Amtliches Mitteilungsblatt. Seite Seite 259 Amtliches Mitteilungsblatt der HTW Berlin Nr. 12/14 28. Mai 2014 Amtliches Mitteilungsblatt Seite Auswahlordnung für den Bachelor-Studiengang Public und Non Profit-Management BAO/PuMa an der

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.)

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.) Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang International Business Management (B.A.) Die Zulassung für den Bachelorstudiengang International Business Management (IBMAN) basiert auf

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Januar 2015 Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 Alternde Gesellschaften/ Aging Societies

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

Hochschule Konstanz HTWG. Bewerbungsformular Application Form. Constance University of Applied Sciences. Master Programme Degree Programs

Hochschule Konstanz HTWG. Bewerbungsformular Application Form. Constance University of Applied Sciences. Master Programme Degree Programs Hochschule Konstanz HTWG Constance University of Applied Sciences Bewerbungsformular Application Form Master Programme Degree Programs MBA in General Management (MBA-GM) MBA in Human Capital Management

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

MUSTER. Date of Application: 09/02/11 Imatriculationnr.: 2008

MUSTER. Date of Application: 09/02/11 Imatriculationnr.: 2008 Evangelische Hochschule Ludwigsburg Protestant University of Applied Sciences International Office Paulusweg 6 71638 Ludwigsburg Germany Dr. Melinda Madew m.madew@eh-ludwigsburg.de 07141-9745280 Christina

Mehr

Application form for admission in the. Medical Radiation Physics

Application form for admission in the. Medical Radiation Physics Application form for admission in the Medical Radiation Physics postgraduate programme at Heidelberg University for winter term/summer term 20.... /.... Eingang (for official use only) Photo Registrier-Nr.

Mehr

Einführung SoSe 2015 Introductory Event summer semester 2015 MSc Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management

Einführung SoSe 2015 Introductory Event summer semester 2015 MSc Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management Fotolia/buchachon Einführung SoSe 2015 Introductory Event summer semester 2015 MSc Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management Prof. Dr. Ing. Stefan Tai 13.04.2015 Willkommen Welcome Die nächsten

Mehr

Meiser Studienförderung

Meiser Studienförderung Aktuelles Lichtbild Persönliche Angaben Personal details Name/Vorname Straße/Haus-Nr Street/no. PLZ/Wohnort Zip code/town: Telefon/Telephone E-Mail/e-mail Geburtsdatum Date of birth Geburtsort Place of

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen Master-Studiengang Studienvoraussetzungen erster akademischer Grad (Bachelor) mit mindestens 210 Leistungspunkten Bachelorabschluss Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor- oder Masterdegree

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Oktober 2015 Studiengänge/ Degree Programs 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 A B Studiengang/ Degree Program Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte Informatik/ Applied Computer Science Angewandte

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium für internationale Studienbewerber/innen mit ausländischem Bildungsnachweis

Antrag auf Zulassung zum Studium für internationale Studienbewerber/innen mit ausländischem Bildungsnachweis Antrag auf Zulassung zum Studium für internationale Studienbewerber/innen mit ausländischem Bildungsnachweis Bitte beachten Sie die Hinweise im Merkblatt zum Antrag auf Zulassung zum Studium Wintersemester

Mehr

Satzung über den Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen oder von einer praktischen Tätigkeit (Studienqualifikationssatzung) der Universität Flensburg

Satzung über den Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen oder von einer praktischen Tätigkeit (Studienqualifikationssatzung) der Universität Flensburg Satzung über den Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen oder von einer praktischen Tätigkeit (Studienqualifikationssatzung) der Universität Flensburg Vom 28. Mai 2013 Tag der Bekanntmachung im NBI. MBW

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz Software / CRM, ERP and ProjectManagement Work4all CRM 50 User Lizenz page 1 / 7 Work4all Die work4all CRM Software verwaltet Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Gruppen- und Kategorien-Zuordnung (Marketingmerkmale),

Mehr

Zentrum für LehrerInnenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) Lehramtsberatung

Zentrum für LehrerInnenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) Lehramtsberatung Zentrum für LehrerInnenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) Lehramtsberatung Informationen zu dem Lehramtsbezogenen Masterstudiengang an der Universität Augsburg Stand: 24. Oktober 2014

Mehr

Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015

Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015 Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015 page 1 / 5 Kaufmann/-frau für Büromanagement Berufstyp Anerkannter Ausbildungsberuf Ausbildungsart Duale Berufsausbildung,

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline.

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. BOKUonline General information (Deutsche Version siehe unten) Starting with the upcoming

Mehr

Universität XY University of XY. XY Fakultät Faculty of XY

Universität XY University of XY. XY Fakultät Faculty of XY Universität XY University of XY XY Fakultät Faculty of XY Diese Diploma Supplement-Vorlage wurde von der Europäischen Kommission, dem Europarat und der UNESCO/CEPES entwickelt. Das Diploma Supplement soll

Mehr

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Alle dualen Bachelor-Studienprogramme

Mehr

Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study. Meine Bankverbindung/ My banking particulars

Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study. Meine Bankverbindung/ My banking particulars Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study Meine Bankverbindung/ My banking particulars SEPA-Lastschriftmandat/ SEPA Direct Debit Mandate Mandat für einmalige Zahlung/ Mandate for recurrent

Mehr