Team Mobile Linak Kooperation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Team Mobile Linak Kooperation"

Transkript

1 Team Mobile Linak Kooperation Willy Axt Robin Selbach Marc Stender Entwurf eines mobilen Hub-Caddy-Systems zur ergonomischen Höhenverstellung und Mobilität am Arbeitsplatz

2 Konzeptphase In unserem Research haben wir uns auf den Bereich CO-Workring-Space in der Bürowelt fokussiert. Das Ergbnis ist, dass der Arbeitnehmer zunehmend weniger mobil in seinem Arbeitsumfeld ist und er seine Aufgaben nur standortgebunden verrichten kann. Als Potential haben wir einen Caddy/ Trolley- System ausgewählt, der, ausgestattet mit einer Linak Hubsäule, genügend Mobilität und eine optimale Anpassung an schnell wechselnde Arbeitssituationen bietet. Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 2

3 Konsolidierung der Konzepte Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 3

4 Überblick des Resultats In der Konzeptphase haben wir uns Merkmale überlegt, die den Büroalltag und den Nutzen des Caddys berreichern würden. In der Konsolidierung (siehe Folie 2) haben wir uns auf folgende Spezifikationen im Packaging finalisiert: - Hubsäule (rechteckig) von Linak - Stromversorgung durch Batterie und Spiralkabel - Linak- Steuerbox - Linak- Kontrollmodul im Griff zur Höhenverstellung - Neig- und Drehbare Arbeitsfläche mit Arritierfunktion - Guss-Gestell mit Lenkrollen Vorrichtung - Spiralkabel zur Anbindung an Tischsystem - Klicksystem für Anbindung für Schubladen oder Fächer - Abschließen durch Zusammenfahren der Hubsäule (kein Schlüssel- Schloß) - Freischaltung der Hub-Funktion durch NFC- Chip- Schlüssel (Swipe-Funktion) - Modulares Stecksystem für verschiedene Schubladen, Fächer, Boxen. - Ergonomische Höhenverstellung und Erreichbarkeit des Griffs Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 4

5 Grundgerüst INTERAKTION: 1.) Caddy -> Tisch -> Nutzer Der Caddy wird durch Spiralkabel (männl. Stecker) an den Tisch in eine Buchse (weibl. Stecker) angeschlossen. Höhenverstellung erfolgt nun durch das Kontrollmodul des Tisches (greift auf Software des Caddys zu und übernimmt die Höhenvorstellung). INTERAKTION: 2.) Caddy -> Nutzer Der Nutzer betritt das Büro, registriert sich mit NFC Schlüssel im System und nimmt seinen Caddy im Eingangsbereich oder an dem zuletzt genutzten Arbeitsplatz entgegen. Der Akku des Caddys wurde über Nacht oder Tag durch das Spiralkabel geladen. Um seine Arbeitsunterlagen oder persönlichen Gegenstände/ Utensilien aus dem Caddy zu nehmen, diesen also voll zu benutzen, muss der Nutzer seinen NFC-Schlüssel über die dafür vorgesehene Fläche an dem Caddy halten, sodass die persönliche Authentifizierung abgeschlossen wird. Je nach Arbeitssituation ist es dem Nutzer nun möglich sich individuell auf eine bestimmte Situation vorzubereiten oder bei Überfüllung des Büros an seinem eigenen Arbeitsplatz (Caddy) zu arbeiten und schnelle Konferenzen mit seinen Unterlagen in dem Caddy aufzusuchen oder gar auf dem Flur mit Mitarbeitern zu halten. Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 5

6 Technisches Engeneering Neig- und Drehfunktion: Die Arritierung der Neigungsfunktion (Winkel max. 30 ) erfolgt über ein Rohr. Dieses ist doppelt gelagert, sodass durch das Drücken eines Knopfes der Nutzer den gewünschten Winkel einstellen kann und durch loslassen des Schalters der Winkel festgestellt wird. Dabei werden Stifte auf einem Kugellager über eine Feder eingezogen. Die Drehfunktion erfolgt über zwei Kugellager, die ebenfalls denselben Mechanismus besitzen. Kabelführung: Die Kabelführung erfolgt über zwei Kabelkanäle, die von dem Gestell/Gerüst aus über die Hubsäule laufen. Eines geht in den Griff, das andere (männlicher Stecker) sitzt fest in ergonomisch korrekter Greifhöhe, um die Batterie zu laden oder eine Verbindung zu dem Tischsystem herzustellen. Modulares Stecksystem für Fächer: Über ein Haken-Stecksystem werden verschiedene Anbindungen an die Hubsäule arritiert. Es besteht die Möglichkeit, über Zulieferer die Kästen und Schubladen anzufertigen. Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 6

7 Aufbau Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 7

8 Ergonomische Aspekte: Das Caddysystem bietet ein normgerechtes ergonomisches Anpassungsfenster, welches vom 5 Perzentil der Frauen bis zum 95 Perzentil der Männer reicht. Die Griffhöhe und die maximale Ausfuhr der Hubsäule erlauben ein ergonomisches Arbeiten. Die Erreichbarkeit der Bedienelemente und der Rollen runden den ergonomischen Aspekt perfekt ab. Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 8

9 DESIGNKONZEPTE 9

10 Concurrent Design & Engeneering Herr Prof. Team Andreas Mobile Kalweit - Linak Kooperation - Angewandte - Ergonomie Willy Axt, Herr Robin André Selbach, Klußmann Marc Stender - SS2014 Willy Axt, Marc Stender, Robin Selbach 10

11 Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 11

12 Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 12

13 Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 13

14 Team Mobile - Linak Kooperation - Willy Axt, Robin Selbach, Marc Stender 14

Kommunikativ Flexibel Innovativ. Zukunftsweisendes Konzept für moderne Lehrerzimmer

Kommunikativ Flexibel Innovativ. Zukunftsweisendes Konzept für moderne Lehrerzimmer Kommunikativ Flexibel Innovativ Zukunftsweisendes Konzept für moderne Lehrerzimmer 2 WILLKOMMEN IM SOCIAL-ROOM-ZEITALTER Kennen Sie das? Störende Nebengeräusche, Enge und festgefahrene Strukturen im Lehrerzimmer.

Mehr

Mobile Arbeitsstation. Roll-IT...37

Mobile Arbeitsstation. Roll-IT...37 2 Mobile Arbeitsstation Roll-IT...37 Roll-IT Im Gesundheitswesen werden zunehmend elektronische Krankenakten verwendet. Die Roll-IT ist eine mobile Arbeitsstation, über die das Personal auf die elektronischen

Mehr

ELS3 Elektrische Höhenverstellung für Sitz-/ Steharbeitsplätze

ELS3 Elektrische Höhenverstellung für Sitz-/ Steharbeitsplätze ELS3 Elektrische Höhenverstellung für Sitz-/ Steharbeitsplätze www.suspa.com Elektrische Höhenverstellung für Sitz-/Steharbeitsplätze Elektrische Hubsäule ELS3-650 Die elektrischen Hubsäulen von SUSPA

Mehr

CamRanger PT Hub & MP- 360 Kurzanleitung

CamRanger PT Hub & MP- 360 Kurzanleitung CamRanger PT Hub & MP- 360 Kurzanleitung Systemvoraussetzungen Zur Verwendung des CamRanger PT Hub mit einem motorisiertem Stativkopf wird ein CamRanger zur Steuerung benötigt. Stellen Sie sicher, dass

Mehr

Unsere Ergonomie-Familie Höhenverstellbare Tischsysteme

Unsere Ergonomie-Familie Höhenverstellbare Tischsysteme Unsere Ergonomie-Familie Höhenverstellbare Tischsysteme Geschaffen um zu bewegen. Als Premiumhersteller für ergonomische Arbeitsplätze liefert LEUWICO seit nahezu 100 Jahren hochwertige, höhenverstellbare

Mehr

Intelligente und flexible Schlüsselverwaltung

Intelligente und flexible Schlüsselverwaltung Intelligente und flexible Schlüsselverwaltung Vision Wir wollen die tägliche Verwaltung vereinfachen Creone Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Flexibilität Strength Strategische Partner Product

Mehr

USB 10/100 FAST ETHERNET. Benutzerhandbuch

USB 10/100 FAST ETHERNET. Benutzerhandbuch USB 10/100 FAST ETHERNET Benutzerhandbuch INHALTSVERZEICHNIS Einführung...1 Systemanforderungen...1 Spezifikationen...1 Bezeichnungen und Funktionen der Teile...2 Hardware Installation...3 Vorsichtsmaßnahme...3

Mehr

R a i n e r N i e u w e n h u i z e n K a p e l l e n s t r G r e v e n T e l / F a x / e

R a i n e r N i e u w e n h u i z e n K a p e l l e n s t r G r e v e n T e l / F a x / e R a i n e r N i e u w e n h u i z e n K a p e l l e n s t r. 5 4 8 6 2 8 G r e v e n T e l. 0 2 5 7 1 / 9 5 2 6 1 0 F a x. 0 2 5 7 1 / 9 5 2 6 1 2 e - m a i l r a i n e r. n i e u w e n h u i z e n @ c

Mehr

Sobald Ihr tolino über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist, sehen Sie oben links in der Statusleiste dieses Symbol.

Sobald Ihr tolino über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist, sehen Sie oben links in der Statusleiste dieses Symbol. Den tolino aufladen Symbol Beschreibung Sobald Ihr tolino über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist, sehen Sie oben links in der Statusleiste dieses Symbol. Zeigt Ihnen die aktuelle Uhrzeit an,

Mehr

Rollladen aus kunststoff

Rollladen aus kunststoff Transportwagen und mobile Schränken mit rollladen Die Transportwagen und mobile Schränke mit Rollladen werden hauptsächlich in der Krankenhausapotheke eingesetzt sowie für die logistische Organisation

Mehr

RollerMouse Free3 Wireless

RollerMouse Free3 Wireless RollerMouse Free3 User Benutzeranleitung Guide Wireless Packungsinhalt 1. RollerMouse Free3 2. 2 kurze Tastaturstützen 3. 2 lange Tastaturstützen 4. Kabelloser Empfänger 5. Kabeladapter für USB 2.0 6.

Mehr

Bedienungsanleitung Ihres Whiteboard Systems. Whiteboard for all

Bedienungsanleitung Ihres Whiteboard Systems. Whiteboard for all Bedienungsanleitung Ihres Whiteboard Systems Whiteboard for all Inhaltsverzeichnis: Einführung Anschluss an einen Computer Programm Starten Ausrichten Kalibrieren Handhabung Whiteboard System Hilfe Fehlermöglichkeiten

Mehr

Steelcase Worktools. Besuchen Sie uns auf steelcase.de C7977. facebook.com. twitter.com. youtube.com/steelcasetv

Steelcase Worktools. Besuchen Sie uns auf steelcase.de C7977. facebook.com. twitter.com. youtube.com/steelcasetv C7977 Besuchen Sie uns auf steelcase.de Steelcase Worktools facebook.com twitter.com youtube.com/steelcasetv Konzept und Design / Steelcase DW006DE 05/13 2013 Sämtliche Rechte vorbehalten. Sämtliche Spezifikationen

Mehr

Bringen Sie Bewegung ins Büro.

Bringen Sie Bewegung ins Büro. Bringen Sie Bewegung ins Büro. Gesundheit steht bei den meisten Menschen an erster Stelle. Um gesund bei der Arbeit zu bleiben, benötigen Sie die richtige Büroausstattung. Bewegung ist ein wichtiger Teil

Mehr

my desk: Der Vielseitige für jedes Budget

my desk: Der Vielseitige für jedes Budget my desk my desk: Der Vielseitige für jedes Budget Die Tischfamilie my desk bietet vielseitige Funktionen und passt sich mit einer schlichten, zeitlosen Optik jeder Umgebung und jedem Design an: Konferenztisch,

Mehr

6000 & &

6000 & & 6000&8000 2 6000 & 8000 6000 & 8000 3 6000 & 8000 Die Bürostühle der Serie 8000 verfügen über dasselbe Design und nahezu dieselben Komponenten wie die Serie 6000. Der Unterschied besteht in der Neigefunktion.

Mehr

Bedienung der Medien und der Raumfunktionen im J 4

Bedienung der Medien und der Raumfunktionen im J 4 Bedienung der Medien und der Raumfunktionen im J 4 Geräte Medienschrank und Touchpanel Raumfunktionen (Licht, Fenster, Vorhänge) Beamer Notebook anschließen Deckenkamera/Visualizer weitere Funktionen Bedienung

Mehr

Datenblatt. Verwendung: Austauschbar mit HB70 Kompatibel mit den meisten LINAK Controlboxen Geprüft gemäß EN60601 in Verbindung mit CB6/CB9

Datenblatt. Verwendung: Austauschbar mit HB70 Kompatibel mit den meisten LINAK Controlboxen Geprüft gemäß EN60601 in Verbindung mit CB6/CB9 Datenblatt HANDbedienung HL70 Merkmale und Optionen: Handbedienung für bis zu 5 Antriebe Einfache Bedienung für Rechts- und Linkshänder Ergonomisches und elegantes Design Taktile SMD-Tasten gewährleisten

Mehr

Datenblatt Fujitsu Notebook-Tragesysteme - All-round Zubehör

Datenblatt Fujitsu Notebook-Tragesysteme - All-round Zubehör Datenblatt Fujitsu Notebook-Tragesysteme - All-round Zubehör All-round Taschen und Rucksäcke Komfort und Schutz Ob Sie einen Tablet-PC, ein Notebook oder eine mobile Workstation besitzen Fujitsu bietet

Mehr

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (Android)

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (Android) IRISPen Air 7 Kurzanleitung (Android) Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRISPen Air TM 7. Lesen Sie sich diese Anleitung durch, bevor Sie diesen Scanner und die Software verwenden.

Mehr

Potenziale von Mobilität Methodik zur Identifikation mobiler (Geschäfts-)Potenziale

Potenziale von Mobilität Methodik zur Identifikation mobiler (Geschäfts-)Potenziale Potenziale von Mobilität Methodik zur Identifikation mobiler (Geschäfts-)Potenziale Dr. Ralf Carbon, Steffen Hess April 5, 2013 Fraunhofer IESE Research Area GoMobile Develop and spread Software Engineering

Mehr

Sitzen oder stehen ohne Kompromisse

Sitzen oder stehen ohne Kompromisse T2 M4 tamos T2 T2 Tischsystem T2 Sitz-Steh-Tisch elektrisch höhenverstellbar Sitzen oder stehen ohne Kompromisse Tisch T2 Platte Kunstharz weiss Modulschrank Kunstharz weiss Caddy M4 strukturlackiert rot

Mehr

mounting solutions Intelligente Lösungen für das mobile Büro www.zirkona.com KATALOG 2010

mounting solutions Intelligente Lösungen für das mobile Büro www.zirkona.com KATALOG 2010 mounting solutions Intelligente Lösungen für das mobile Büro KATALOG 2010 www.zirkona.com INTELLIGENTE LÖSUNGEN FŰR DAS MOBILE BŰRO ZIRKONA JOINER SYSTEM Zirkona Sweden entwickelt, produziert und vertreibt

Mehr

Ihr Spezialist für 3D-Ergonomie.

Ihr Spezialist für 3D-Ergonomie. Ihr Spezialist für 3D-Ergonomie. Die aeris-technologie überzeugt in jedem Detail. Schluss mit Verspannungen: aeris-produkte neigen sich nach vorne in Richtung Arbeits fläche und bringen Sie in eine aufrechte

Mehr

1. Anschluss des Netzwerkkabels (LAN) an die Wärmepumpe. 2. Anmeldung der Wärmepumpe über das Hausnetzwerk an den Wärmepumpenserver

1. Anschluss des Netzwerkkabels (LAN) an die Wärmepumpe. 2. Anmeldung der Wärmepumpe über das Hausnetzwerk an den Wärmepumpenserver AlphaWeb 1. Anschluss des Netzwerkkabels (LAN) an die Wärmepumpe. 2. Anmeldung der Wärmepumpe über das Hausnetzwerk an den Wärmepumpenserver Anleitung für den Elektriker/Informatiker, welcher das Hausnetzwerk

Mehr

Ihr Mobiles Büro für den MB Sprinter und VW Crafter OFFICE BOX. ruck zuck einsatzbereit!

Ihr Mobiles Büro für den MB Sprinter und VW Crafter OFFICE BOX. ruck zuck einsatzbereit! Ihr Mobiles Büro für den MB Sprinter und VW Crafter OFFICE BOX ruck zuck einsatzbereit! Ein Mobiles Büro auf kleinstmöglichem Raum Jumbo-Tech Office Box Sogar in dem begrenzten Raum Ihres MB Sprinters

Mehr

E-Brake Ergonomic. Abkantpressen mit dem E von ergonomisch. Ergonomic

E-Brake Ergonomic. Abkantpressen mit dem E von ergonomisch. Ergonomic E-Brake Ergonomic Abkantpressen mit dem E von ergonomisch Ergonomic De Die E-volutie E-volution in in plaatbewerking Blechbearbeitung Die E-volution in der Blechbearbeitung erhöht Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Datenblatt Fujitsu Notebook-Tragesysteme - All-round Zubehör

Datenblatt Fujitsu Notebook-Tragesysteme - All-round Zubehör Datenblatt Fujitsu Notebook-Tragesysteme - All-round Zubehör All-round Taschen und Rucksäcke Komfort und Schutz Ob Sie einen Tablet-PC, ein Notebook oder eine mobile Workstation besitzen Fujitsu bietet

Mehr

Inhalt. Klassische Formen modernes Design. Ein Ausdruck von Persönlichkeit. TriASS

Inhalt. Klassische Formen modernes Design. Ein Ausdruck von Persönlichkeit. TriASS TriASS Inhalt Klassische Formen modernes Design. Ein Ausdruck von Persönlichkeit. TriASS Philosophie... 44 7 Chefbüros... 8 13 Berater-Arbeitsplätze... 14 21 Sachbearbeiterplätze... 22 31 Team-Büros...32

Mehr

CapsaLine. Mobile Lösungen für das Gesundheitswesen

CapsaLine. Mobile Lösungen für das Gesundheitswesen CapsaLine Mobile Lösungen für das Gesundheitswesen Das ist CapsaLine Innovatives Produktdesign und Kundenorientierung seit über 50 Jahren CapsaLine ist eine der Wagenlinien, die Medicmodul in der Produktgruppe

Mehr

Welcome to a better way to play golf

Welcome to a better way to play golf 1 Pro Shop Guide Welcome to a better way to play golf Mit Ihrem Caddy erhalten Sie ein Handbuch. Diese Anleitung ersetzt das Handbuch NICHT und sollte in Verbindung mit dem gesamten Bedienungshandbuch

Mehr

Datenblatt. Die Handbedienung HB70 kombiniert ergonomisches Design und Funktionalität.

Datenblatt. Die Handbedienung HB70 kombiniert ergonomisches Design und Funktionalität. Datenblatt HB70 handbedienung Merkmale und Optionen: Einfache Bedienung für Rechts- und Linkshänder Ergonomisches und elegantes Design Taktile SMD-Tastatur gewährleistet eine lange Lebensdauer Bis zu 10

Mehr

Teamcenter Mobility Produktentscheidungen jederzeit und überall

Teamcenter Mobility Produktentscheidungen jederzeit und überall Teamcenter Mobility Produktentscheidungen jederzeit und überall Teamcenter AppShare Mobile App Funktionsübersicht 2013. Siemens Product Lifecycle Management Software Inc. All rights reserved. AppShare

Mehr

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz liberto modular Das Fitnessprogramm fürs Office Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Büroarbeit gesund gestalten! Der liberto modular macht Schluss mit

Mehr

Elektro Golf Trolley yourtrolley Model One. Bedienungsanleitung

Elektro Golf Trolley yourtrolley Model One. Bedienungsanleitung Elektro Golf Trolley yourtrolley Model One Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Vor dem ersten Gebrauch... 3 2. Laden und Handhabung der Batterie... 3 3. Befestigen der Batterie... 3 4. Montage der

Mehr

EduCenter 16. Bedienungsanleitung

EduCenter 16. Bedienungsanleitung EduCenter 16 Bedienungsanleitung Inhalt: 1. Installation : 1.1. Montage Switch 1.1.1. 8-Port 1.1.2. 24-Port 1.2. Montage Access Point 1.3. Beamer anschließen 1.4. Montage Docking Station für Lehrer-Notebook

Mehr

Der CPU-Halter und der ergonomische Arbeitsplatz

Der CPU-Halter und der ergonomische Arbeitsplatz CPU-Halter Der CPU-Halter und der ergonomische Arbeitsplatz Ein äußerst ergonomisches Arbeitsumfeld stützt sich auf vier Hauptkomponenten: Arbeitsstuhl, separate Tastatur-/Mausauflage, einstellbarer Monitorarm

Mehr

WOHLBEFINDEN AM ARBEITSPLATZ. Eine Studie von Steelcase in Kooperation mit Ipsos

WOHLBEFINDEN AM ARBEITSPLATZ. Eine Studie von Steelcase in Kooperation mit Ipsos WOHLBEFINDEN AM ARBEITSPLATZ Eine Studie von Steelcase in Kooperation mit Ipsos DIE METHODE Befragt wurde eine repräsentative Gruppe von Arbeitnehmern aus Unternehmen und Organisationen mit mehr als 100

Mehr

Eine Investition, die sich lohnt. LG UltraWide Business Monitor 34UB67-B smarter Office!

Eine Investition, die sich lohnt. LG UltraWide Business Monitor 34UB67-B smarter Office! Mehr Platz. MEhr Effizienz! Eine Investition, die sich lohnt. LG UltraWide Business Monitor 34UB67-B smarter Office! Mit unserem großen 34" 21:9 UltraWide Display ist es uns gelungen, das Arbeiten einfacher

Mehr

XPubInDesign CS2-PlugIn

XPubInDesign CS2-PlugIn XPubInDesign CS2-PlugIn Das professionelle Werkzeug zur Automatisierung von Dokumenterstellung und Druckvorbereitung in InDesign CS2 1. Philosophie Mit Hinblick auf die vielen Möglichkeiten, die im Adobe

Mehr

NACH DEM AUSPACKEN IHRES TRESORS FINDEN SIE IM STYROPORSCHUTZ FÜR DIE TÜR:

NACH DEM AUSPACKEN IHRES TRESORS FINDEN SIE IM STYROPORSCHUTZ FÜR DIE TÜR: 1250 INSTRUCTIONS 12.06.07/JRS/DIR BEDIENUNGSANLEITUNG SERIE 1250 NACH DEM AUSPACKEN IHRES TRESORS FINDEN SIE IM STYROPORSCHUTZ FÜR DIE TÜR: ZWEI NOTSCHLÜSSEL (DIESE SCHLÜSSEL MÜSSEN AN EINEM SICHEREN

Mehr

Das Gerät. Kurzanleitung. Schritt 1: Es werde Licht.

Das Gerät. Kurzanleitung. Schritt 1: Es werde Licht. Das Gerät Kurzanleitung Schritt 1: Es werde Licht. Drücken Sie den Ein-/Ausschalter. Die Taste leuchtet grün. Richten Sie das Licht von Ihren Augen weg aus. Drücken Sie die [+] und [-] Tasten für die Helligkeit.

Mehr

Ein Map aus der ECU lesen bzw. ein anderes Map auf die ECU laden:

Ein Map aus der ECU lesen bzw. ein anderes Map auf die ECU laden: Achtung!! TuneECU für Windows, auf keinen Fall an der Triumph Explorer, der neuen Trophy, der Street Triple ab Modell 2013, der Daytona675 ab Modell 2013 und der Thunderbird, Modelle Commander & LT verwenden.

Mehr

Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen.

Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen. temptation c Wer hätte gedacht, dass Freiheit und Arbeit so perfekt zusammenpassen. Es gibt Tische. Und es gibt temptation c. Der Unterschied: Erstere erfüllen lediglich eine Funktion, zweitere setzen

Mehr

VECTRON. Technische Produktdokumentation. Leading in POS Technology. Vectron Systems AG Kassenschublade Vectron DR20

VECTRON. Technische Produktdokumentation. Leading in POS Technology. Vectron Systems AG Kassenschublade Vectron DR20 Technische Produktdokumentation mit Vectron POS-Anschluss VECTRON Leading in POS Technology 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines zu diesem Dokument...3 2. Allgemeines zum Produkt...3 3. Technische Dokumentation...3

Mehr

Albedo ONE: Die erste LED-Stehleuchte mit dynamischer Lichtsteuerung.

Albedo ONE: Die erste LED-Stehleuchte mit dynamischer Lichtsteuerung. Albedo ONE: Die erste LED-Stehleuchte mit dynamischer Lichtsteuerung. Tageslichtweiss am Morgen Mischlicht tagsüber Warmweiss am Abend Licht: ein Stück Lebensqualität LEDs liefern direkt strahlendes Licht,

Mehr

de.ipevo.com Gleichzeitiges Laden von 4 ipads - Multi-Ladegerät Hub lädt ipad, iphone, ipod und USB-Geräte (42W)

de.ipevo.com Gleichzeitiges Laden von 4 ipads - Multi-Ladegerät Hub lädt ipad, iphone, ipod und USB-Geräte (42W) Gleichzeitiges Laden von 4 ipads - Multi-Ladegerät Hub lädt ipad, iphone, ipod und USB-Geräte (42W) Verwandeln Sie Ihr vorhandenes Whiteboard oder Ihre Projektionsfläche in ein interaktives Whiteboard

Mehr

line desk: der Geradlinige mit Stil

line desk: der Geradlinige mit Stil line desk line desk: der Geradlinige mit Stil Wer einen beständigen und eleganten Tisch mit einer eigenwilligen Optik sucht, trifft mit line desk die richtige Wahl: für das Büro oder den Konferenzraum.

Mehr

SORTIMENTS- HIGHLIGHTS FÜR IHR BÜRO

SORTIMENTS- HIGHLIGHTS FÜR IHR BÜRO SORTIMENTS- HIGHLIGHTS FÜR IHR BÜRO SCHUBLADEN- BOXEN IMPULS Schubladenbox IMPULS in moderner Optik mit 4 geschlossenen großzügigen Schubladen für Papierformate DIN A4/C4. Innovatives, attraktives Design

Mehr

Lernen mit Web 2.0 Inhalte darstellen Webseite

Lernen mit Web 2.0 Inhalte darstellen Webseite Lernkontrolle Inhalt Thema Ablauf und Inhalte des Projekts DMPlayer Geschichte der Tonaufzeichnung Geschichte eines Gegenstandes Bestandteile Funktion Kurzvortrag Text Entwicklung von 1877 bis heute Text

Mehr

Bedienungshilfe zur Benutzung der Medienwagen in den SLM-Seminarräumen

Bedienungshilfe zur Benutzung der Medienwagen in den SLM-Seminarräumen Es gibt drei verschiedene Ausführungen der Medienwagen und zudem Windows- und Mac-Versionen. Die Ausführungen unterscheiden sich durch den Monitor mit Hub- oder Klapp-Mechanismus, die Klappmonitore gibt

Mehr

profi lstark und robust

profi lstark und robust profi lstark und robust swingo + swingo-clinic Gerätewagensysteme swingo Das profilstarke und robuste Gerätewagensystem swingo + swingo -clinic: modular, bewährt und mit großer Funktionsvielfalt für Arztpraxen

Mehr

Ein Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Arbeitsplatz der Zukunft Schöne neue Welt Ein Arbeitsplatz der Zukunft Das Büro wandelt sich zum Ort der Kommunikation und Vernetzung. Dazu werden situationsorientierte Räumlichkeiten benötigt, die sowohl den kreativen Austausch

Mehr

Optimieren Sie die Mobilität dank eines kompakten Kartenlesers

Optimieren Sie die Mobilität dank eines kompakten Kartenlesers On-the-Go USB Kartenleser für mobil Geräte - SD & Micro SD Karten StarTech ID: FCREADU2OTGB Mit diesem OTG-Kartenleser können Sie schnell SD - und MicroSD -Karten mit einem OTG-fähigen Tablet oder Smartphone

Mehr

Barcodescanner CS3000 Installation und Bedienung. Inhaltsverzeichnis. Scanner anschliessen... 2. Scanner auslesen... 3. Scanner CS3000...

Barcodescanner CS3000 Installation und Bedienung. Inhaltsverzeichnis. Scanner anschliessen... 2. Scanner auslesen... 3. Scanner CS3000... 1 Barcodescanner CS3000 Installation und Bedienung Inhaltsverzeichnis Scanner anschliessen.............. 2 Anschluss USB direkt............. 2 Anschluss mit Dockingstation 2 Scanner auslesen................

Mehr

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Datenschutzhinweis: Ändern Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt den WLAN-Netzwerkschlüssel. Siehe Schritt C. ARC 60001339/1207 (T) Mit dieser

Mehr

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935

JABRA PRO 935. Benutzerhandbuch. jabra.com/pro935 JABRA PRO 935 Benutzerhandbuch jabra.com/pro935 2014 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier genannten Handelsmarken sind Eigentum

Mehr

Das personalisierte Auto

Das personalisierte Auto Informationstag "Das Automobil als IT-Sicherheitsfall" Berlin, 11.05.2012 Das personalisierte Auto Priv. Doz. Senator Dipl. Ing. Uwe Braun, UBIN AG Der Inhaber des Schlüssels hat die Verfügung über das

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair Wichtige Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie sämtliche Anleitungen sorgfältig durch, ehe Sie mit der Reparatur beginnen, bei der Sie die unten stehenden Verfahren einhalten müssen.

Mehr

Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät. Bedienungsanleitung. Deutsch. Akku und Ladegerät. Deutsch

Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät. Bedienungsanleitung. Deutsch. Akku und Ladegerät. Deutsch Bedienungsanleitung Akku + Ladegerät Bedienungsanleitung Deutsch Akku und Ladegerät Deutsch Bedienungsanleitung Akku und Ladegerät Deutsch Stand Januar 2012 Inhalt 1 Zweckbestimmung 4 2 Sicherheitshinweise

Mehr

USM Kitos Tisch. System

USM Kitos Tisch. System USM Kitos Tisch System USM Kitos ist ein universelles Tischsystem, das vor allem den Anforderungen eines hochtechnisierten Arbeitsplatzes gerecht wird. Vom einfachen Konferenztisch bis zur komplexen Workstation

Mehr

Preisliste Möbelbeschlag Stand 06/04

Preisliste Möbelbeschlag Stand 06/04 Artikel Art. Bezeihnung/Ausführung Fe.-Euro Ms-Euro Schlösser 001011 D50-60-70-80mm 26,75 Schlösser 001012 D80-150 je10mm 25,30 Schlösser 001025 D50-55-65mm 12,85 Schlösser 001026 D-40-50mm 11,20 Schlösser

Mehr

NEU CLOUD INTERAKTIVE TAFELN MIT FINGERBEDIENBAREN PROJEKTOREN BOARD. Die Besonderheiten dieses Systems: IA-0714-EB

NEU CLOUD INTERAKTIVE TAFELN MIT FINGERBEDIENBAREN PROJEKTOREN BOARD. Die Besonderheiten dieses Systems: IA-0714-EB IA-0714-EB CLOUD NEU Die Besonderheiten dieses Systems: voll ausgeleuchtete XXL-Mittelfläche im Format B/H: 2,07 x 1,30 m Board in funktionalem Design mit schwarzem Rahmen Board und Flügel magnethaftend,

Mehr

die beste beförderung für ihr gerät.

die beste beförderung für ihr gerät. HAEBERLE MACHT S die beste beförderung für ihr gerät. Mulitfunktionelle Wagensysteme mit Mehrwert. HAEBERLE klingt schwäbisch und ist schwäbisch: erfinderisch, technikbegeistert, fleißig, verbindlich und

Mehr

LEAN BERATUNG LEAN PLANSPIELE FABRIKPLANUNG. LEAN Administration Kompakt Seminar INFO-Unterlage

LEAN BERATUNG LEAN PLANSPIELE FABRIKPLANUNG. LEAN Administration Kompakt Seminar INFO-Unterlage LEAN BERATUNG LEAN PLANSPIELE FABRIKPLANUNG LEAN Administration Kompakt Seminar INFO-Unterlage Kurzbeschreibung Das Kompakt"-Seminar für die Administration führt Sie durch die Potenziallandschaft "Büro".

Mehr

Teslameter (Magnetfeld-Messgerät) Best.- Nr. MT 22023

Teslameter (Magnetfeld-Messgerät) Best.- Nr. MT 22023 Teslameter (Magnetfeld-Messgerät) Best.- Nr. MT 22023 1. Vorstellung des Geräts Dieses Gerät ist mit einer Hall-Sonde ausgestattet. Es handelt sich um ein eigenständiges tragbares Magnetfeld-Messgerät.

Mehr

Bedienungsanleitung. Solar Ladegerät mit LED

Bedienungsanleitung. Solar Ladegerät mit LED Bedienungsanleitung Solar Ladegerät mit LED Inhaltsverzeichnis 1: Sicherheitshinweise Seite 3 2: Einführung Seite 4 2.1: Zubehör Seite 4 2.2: Spezifikationen Seite 4 2.2.1: Technische Daten Seite 4 2.2.2:

Mehr

DLS 7.0 Microsoft Windows XP Service Pack 2. Anleitung zur Konfiguration

DLS 7.0 Microsoft Windows XP Service Pack 2. Anleitung zur Konfiguration DLS 7.0 Microsoft Windows XP Service Pack 2 Anleitung zur Konfiguration Projekt: DLS 7.0 Thema: MS Win XP SP 2 Autor: Björn Schweitzer Aktualisiert von: Andreas Tusche am 18.08.2004 2:38 Dateiname: xpsp2.doc

Mehr

- Tragfähigkeit bis zu 14 kg oder 17 Zoll. Monitor. - Modernes Design, passt zu allen TFT/LCD Monitormodellen

- Tragfähigkeit bis zu 14 kg oder 17 Zoll. Monitor. - Modernes Design, passt zu allen TFT/LCD Monitormodellen MS-80-F Monitorständer MS-80-F 33,50 - Tragfähigkeit bis zu 14 kg oder 17 Zoll. Monitor - Modernes Design, passt zu allen TFT/LCD Monitormodellen - Umfassende HöhenversteIlbarkeit zwischen 7,6 cm und 11,4

Mehr

Kurzanleitung cyberjack go

Kurzanleitung cyberjack go Kurzanleitung cyberjack go ZN 2054 Kurzanleitung 002-100 cyberjack go 1 Ausführliche Bedienungsanleitung Unter www.reiner-sct.com/manuals finden Sie die ausführlichen Bedienungsanleitungen für alle cyberjack

Mehr

schrankcontainer höhe 72/75cm EINFACHERE ORGANISATION - DEr SCHRANK AM arbeitsplatz

schrankcontainer höhe 72/75cm EINFACHERE ORGANISATION - DEr SCHRANK AM arbeitsplatz schrankcontainer höhe 72/75cm EINFACHERE ORGANISATION - DEr SCHRANK AM arbeitsplatz stabile und sichere führung des auszuges durch 2 rollen zahlreiche ausstattungsvarianten für den individuellen bedarf

Mehr

Technologische Markttrends

Technologische Markttrends Technologische Markttrends Dr. Andreas Häberli, Chief Technology Officer, Kaba Group 1 Umfrage unter Sicherheitsexperten 2 Technologische Markttrends > Ausgewählte Trends und deren Bedeutung für Kaba >

Mehr

Tragsystem CS Flexibel, montagefreundlich, ergonomisch

Tragsystem CS Flexibel, montagefreundlich, ergonomisch Tragsystem CS-3000 Flexibel, montagefreundlich, ergonomisch Die neue Flexibilität beim Bedienen und Beobachten: das Bernstein CS-3000 Anlagenbauer fordern von modernen Tragsystemen vor allem Variabilität

Mehr

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG

Büro-Einrichtungsberatung ein Service der VBG Sylke Neumann / Fachausschuss Verwaltung / Hamburg Büro-Einrichtungsberatung ein Service der Sylke Neumann, Fachveranstaltung Handlungshilfen zur Arbeitsstättenverordnung 14./15. Juni 2007, Hennef Ihre

Mehr

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows Vista

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows Vista Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows Vista Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ L2TP-IPSec unter Windows Vista konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte

Mehr

Shellfire PPTP Setup Windows 7

Shellfire PPTP Setup Windows 7 Shellfire PPTP Setup Windows 7 Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ PPTP unter Windows 7 konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte Daten... 2 2.

Mehr

LEITFÄHIGE VERPACKUNGEN + SMD BOXEN conductive boxes + SMD-Boxes

LEITFÄHIGE VERPACKUNGEN + SMD BOXEN conductive boxes + SMD-Boxes LEITFÄHIGE VERPACKUNGEN + SMD BOXEN 8 SMD-KLAPPBOXEN SMD-VERPACKUNGEN SMD-SCHRÄNKE SMD-SPULENSTÄNDER LEITFÄHIGE AUFBAUSCHRÄNKE LEITFÄHIGE VERPACKUNGEN LEITFÄHIGE KOFFER 69 8 LEITFÄHIGE VERPACKUNGEN + SMD

Mehr

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch.

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Mehr Platz für Ihre Ideen. Dieser revolutionäre Arbeitstisch wurde auf den Namen Primus One getauft. Er ist ein echtes Meisterwerk.

Mehr

TISCHEINLASSBUCHSE PROFI SCHWENKARM UND DREHHÜLSE FÜR GELENKARMLEUCHTE TFT-MONITORHALTER FÜR PROFI SCHWENKARM 13. ZUBEHÖR

TISCHEINLASSBUCHSE PROFI SCHWENKARM UND DREHHÜLSE FÜR GELENKARMLEUCHTE TFT-MONITORHALTER FÜR PROFI SCHWENKARM 13. ZUBEHÖR TISCHEINLASSBUCHSE Für Tisch-, Lupen- und Untersuchungsleuchten. Für alle Leuchten mit unterem Zapfen Ø 12,7mm. Tischeinlassbuchse 299.101.210 PROFI SCHWENKARM UND DREHHÜLSE FÜR GELENKARMLEUCHTE Schwenkarm

Mehr

Konftel die perfekte Lösung für optimale Freiheit beim Telefonieren Die Konferenztelefone mit dem kristallklaren Sound

Konftel die perfekte Lösung für optimale Freiheit beim Telefonieren Die Konferenztelefone mit dem kristallklaren Sound Konftel die perfekte Lösung für optimale Freiheit beim Telefonieren Die Konferenztelefone mit dem kristallklaren Sound Intelligent communications Konftel 200/NI das erste digitale Konferenztelefon der

Mehr

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d)

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) Neue Firmware FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) ---------------------------------------------Verbesserungen Firmware Dezember 2012------------------------------------- ------- Fehler behoben, der dazu führte,

Mehr

Fitte Menschen sind intelligenter

Fitte Menschen sind intelligenter https://klardenker.kpmg.de/fitte-menschen-sind-intelligenter/ Fitte Menschen sind intelligenter KEYFACTS - Rückenschmerzen sind der häufigste Grund für Fehlzeiten - Unternehmen müssen Mitarbeiter zu Mobilität

Mehr

Einführung. Pocket PC. i.roc x20 (-Ex) Kommunikation Mobile Computing Portable Handlampen Mess- & Kalibriertechnik

Einführung. Pocket PC. i.roc x20 (-Ex) Kommunikation Mobile Computing Portable Handlampen Mess- & Kalibriertechnik Mobile Sicherheit für extreme Anforderungen Einführung i.roc x20 (-Ex) Pocket PC Bild: i.roc x20 -Ex Kommunikation Mobile Computing Portable Handlampen Mess- & Kalibriertechnik Inbetriebnahme 1 S 2 chließen

Mehr

STILVOLL UND DABEI PFIFFIG

STILVOLL UND DABEI PFIFFIG SERIE[P] 2 Serie[P] SERIE[P] Skandinavisches Design ist zeitlos und hat seine Ursprünge in unserer Liebe zu Licht und Natur. Mit klaren Linien, funktionalem Design und hellen, natürlichen Farben führen

Mehr

PROFIL ERSTELLEN RÜCKSEITE DER UHR SCANNEN BESITZ BESTÄTIGEN

PROFIL ERSTELLEN RÜCKSEITE DER UHR SCANNEN BESITZ BESTÄTIGEN PROFIL ERSTELLEN RÜCKSEITE DER UHR SCANNEN BESITZ BESTÄTIGEN Diese Uhr ist mit einem NFC Chip ausgestattet welcher mit NFC-fähigen Geräten lesbar ist.* Der eingebaute Chip ist komplett passiv, denn der

Mehr

PIEZO. der perfekte Schutz für Ihre Büroeinrichtung. www.linak.de/deskline www.linak.at/deskline

PIEZO. der perfekte Schutz für Ihre Büroeinrichtung. www.linak.de/deskline www.linak.at/deskline PIEZO der perfekte Schutz für Ihre Büroeinrichtung www.linak.de/deskline www.linak.at/deskline Längere Haltbarkeit für Ihre Büroeinrichtung dank PIEZO dem hardwarebasierten Kollisionsschutz Büroeinrichtung

Mehr

Holz/Metall/AC- Spannungsdetektor 3 in 1 mit Laserwasserwaage

Holz/Metall/AC- Spannungsdetektor 3 in 1 mit Laserwasserwaage Holz/Metall/AC- Spannungsdetektor 3 in 1 mit Laserwasserwaage AX-903 BEDIENUNGSANLEITUNG Funktionen und Merkmale Detektion des Holzes, Metalls und der Leitungen unter Spannung Detektion des Holzes, Metalls

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN

BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN BEDIENUNGSANLEITUNG SEASCOOTER DOLPHIN INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 3 Übersicht 4 Hinweise 5 Benutzung des Seascooters 6 Aufladen der Batterie 8 Pflege und Wartung 10 Fehlerbehebung 11 2 1. Einleitung

Mehr

Preisliste 2013. LED Tischlampen

Preisliste 2013. LED Tischlampen LED Tischlampen Das Beleuchtungssortiment von Kondator konzentriert sich auf das Erreichen des gewünschten Lichtbildes am Arbeitsplatz bei geringen Betriebskosten und mit einem stilechten, funktionellen

Mehr

WARNUNG: NUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR WARNUNG: Die Verwendung von Kopfhörern beim Führen eines Kraftfahrzeugs, Motorrads oder Fahrrads kann gefährlich

WARNUNG: NUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR WARNUNG: Die Verwendung von Kopfhörern beim Führen eines Kraftfahrzeugs, Motorrads oder Fahrrads kann gefährlich 1 WARNUNG: NUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR WARNUNG: Die Verwendung von Kopfhörern beim Führen eines Kraftfahrzeugs, Motorrads oder Fahrrads kann gefährlich sein und ist in einigen Ländern gesetzlich verboten.

Mehr

Kern Concept AG Software Entwicklung HMO und BlueEvidence

Kern Concept AG Software Entwicklung HMO und BlueEvidence Kern Concept AG Software Entwicklung HMO und BlueEvidence Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... I 2. Vorwort... 1 2.1 Hausarztmodell HMO... 1 3. Funktionsüberblick zum HMO...

Mehr

Zubehör und Werkbänke

Zubehör und Werkbänke Beispiel: EcoTec SP -Tisch Anschluss für PE-Erdungsleitung volumenleitfähige Tischplatte antistatischer Kantenbelag Elektrostatische Spannungen entstehen bei Reibung oder Trennung isolierender Stoffe.

Mehr

Das ERP-System Soluperium ist eine modulare Standardsoftware, welche die Anforderungen im produzierenden Mittelstand vollständig abdeckt.

Das ERP-System Soluperium ist eine modulare Standardsoftware, welche die Anforderungen im produzierenden Mittelstand vollständig abdeckt. Im folgenden Teil wollen wir Ihnen unsere Enterprise Resource Planning Software Soluperium näher vorstellen, und Ihnen zeigen, wie Sie von dem Einsatz dieser Software profitieren können. 1. Komplettsystem

Mehr

Bedienungsanleitung Smart

Bedienungsanleitung Smart Bedienungsanleitung Smart Inhalt 1. Öffnen & Schliessen... 2 1.1 Schlüssel... 2 1.2 Obere Heckklappe öffnen... 2 1.3 Untere Heckklappe öffnen... 3 1.4 Heckklappen schliessen... 3 2. Fahren... 4 2.1 Einschalten...

Mehr

Möbelprogramm»Hyper« http://www.otto-office.com/de/bueromoebel/moebelwelt/hyper/assortment_10_4_37/w

Möbelprogramm»Hyper« http://www.otto-office.com/de/bueromoebel/moebelwelt/hyper/assortment_10_4_37/w Möbelprogramm»Hyper«http://www.otto-office.com/de/Bueromoebel/Moebelwelt/Hyper/assortment_10_4_37/w Das Bürosystem mit vielen Gesichtern. Hier kann jeder entspannt seine Büroarbeiten erledigen. Starke

Mehr

n e g un ht ic einr jekt b O

n e g un ht ic einr jekt b O Objekteinrichtungen Objekteinrichtungen. Mit der Kompetenz für große Hallen. Schon immer prägen Innovationskraft und Ideenreichtum Kusch + Co, ein mittelständisches Familienunternehmen, das zu den führenden

Mehr

Schreibtischgestelle und Zubehör

Schreibtischgestelle und Zubehör Schreibtischgestelle und Zubehör Das Bertrams Tischgestell-Programm Blech ist das Metier von Bertrams: Von einer Vielzahl von Pro dukten für die Abgastechnik, über die Baubranche bis hin zum Büromöbelbau

Mehr

Produktbeschreibung FrameOne

Produktbeschreibung FrameOne Produktbeschreibung FrameOne INHALT 1. System-Übersicht 2. System-Elemente 3. Konstruktiver und funktionaler Aufbau 4. Materialien und Ökologie 5. Produkt-Ergonomie 6. Sicherheit 1 / 10 1. System-Übersicht

Mehr

Kompatibilitätsmodus und UAC

Kompatibilitätsmodus und UAC STEITZ IT-Solutions Kompatibilitätsmodus und UAC Der nachfolgenden Artikel beschreibt, wie Sie die UAC (User Account Control = Benutzerkontensteuerung) für ausgewählte Anwendungen deaktivieren. Mit der

Mehr