Die besten Gebäude der Welt. Und der Weg dorthin.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die besten Gebäude der Welt. Und der Weg dorthin."

Transkript

1 Die besten Gebäude der Welt. Und der Weg dorthin.

2 Die Zukunft kommt. Bis 2030 Bevölkerungswachstum +25% Wachstum der neuen Märkte x8 Sicherheitsanforderungen steigen

3 Konvergenz hilft Ihren IT-, Sicherheits- und Facility- Management-Teams dabei, effektiver zusammenzuarbeiten, um Energieverbräuche und operative Kosten ganzheitlich betrachten und optimieren zu können. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Leistungsfähigkeit steigern. Als Partner an Ihrer Seite reduzieren wir Ihre Energiekosten um bis zu 30%. Das hierdurch freigesetzte Kapital kann somit in Ihre strategischen Projekte fließen, um Ihnen neue Wachstumspotentiale für die Zukunft zu eröffnen. Unser Versprechen ist leicht erklärt. Wir steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Integration von Energiemanagement und Sicherheitsanforderungen. Das Schlagwort lautet Konvergenz, die wiederum neue Möglichkeiten eröffnet. Durch bessere Übersichtlichkeit, Kontrolle, Management und Analyse Ihrer Gebäudesysteme ermöglichen es unsere Enterprise-Level-Lösungen, zusätzliches Kapital freizusetzen und Ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen: Senkung der Investitionskosten Transparenz über alle Systeme hinweg Kosteneffiziente Skalierbarkeit Umweltfreundlichere Gebäude Mit unserer fundierten Lösungsexpertise erfüllen wir alle Anforderungen an die Sicherheit und bieten integrierte Konzepte für Überwachung, Steuerung und Kontrolle Ihrer unternehmensweiten Sicherheitslandschaft. So schützen Sie auf kosteneffiziente Weise Ihre Werte, Menschen und Ideen und können beruhigt schlafen. Wir unterstützen Sie in Ihrem eigenen Anspruch an ein effizientes Unternehmen, das Technologie, Menschen und Prozesse miteinander verbindet und Konvergenz und Effizienz in die Tat umsetzt. Auf diese Weise haben wir namhafte Unternehmen weltweit dabei unterstützt, die Potentiale ihrer Liegenschaften auszuschöpfen und Antworten auf die Herausforderungen aus Tagesgeschäft, Umweltauflagen und rechtlichen Vorschriften zu finden.

4 Wir steigern Ihre Leistungsfähigkeit durch: Freisetzung von Kapital Erhöhung der Sicherheit Optimierung der Unternehmenseffizienz

5 Intelligenter Energiemanagementansatz Ihre komplexen energetischen Anforderungen erfordern eine stärkere und effizientere Zusammenarbeit zwischen Schlüsselfunktionen in Ihrem Unternehmen. Dies erfordert umfangreiche Lösungen wie unternehmensweites Management von Energie, IT, HLK und Sicherheit über alle Plattformen hinweg. Genau das bietet die EcoStruxure Systemarchitektur. Als treibende Kraft für Konvergenz zeigt sie verlässliche Wege hin zu intelligenten Energiemanagementlösungen auf, die neue Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz über unterschiedliche Plattformen und Segmente hinweg eröffnen. Dieser ganzheitliche Ansatz hat es uns ermöglicht, führende internationale Unternehmen bei der Schaffung komfortabler, wirtschaftlicher, sicherer und umweltfreundlicher Liegenschaften zu unterstützen. Eco truxure Erneuerbare Energien HLK Beleuchtung Energieüberwachung Motorsteuerung Sichere Stromversorgung & Kühlung Elektrische Energieverteilung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Gemeinsam steigern wir Ihre Performance. Im Gesundheitswesen, der Hotellerie, im Bereich Life Sciences und Green Buildings sowie vielen weiteren Segmenten bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen, die das volle Potential eines Gebäudes aus ökonomischer und ökologischer Sicht ausschöpfen. Was dürfen wir für Sie tun?

6 Menschen Konvergenz Prozesse Technologie Energiemanagement Sicherheit Konvergenz Optimierte Performance

7 Energieeffizienz und kompromisslose Sicherheit sind wichtig für Ihren Erfolg. Dies trifft heute schon zu und wird vor dem Hintergrund, dass Experten einen Anstieg der Weltbevölkerung um 25% bis zum Jahr 2030 prognostizieren, zukünftig noch mehr an Bedeutung gewinnen. Durch unsere signifikanten Investitionen in Forschung & Entwicklung und die Tatsache, dass wir mit unseren Lösungen Wert auf die Erzielung optimaler ROIs legen, sind wir in der Lage, auch die anspruchsvollsten Energieanforderungen zu erfüllen. Energie ist eine der am besten kontrollierbaren Kosten. Wir von Schneider Electric nehmen gemeinsam mit unseren zertifizierten Partnern diese Herausforderung gerne an. Wir sind der Überzeugung, dass die Optimierung Ihrer Co 2 -Bilanz Sie nicht nur bei der Erreichung Ihrer Umweltziele unterstützt, sondern auch maßgeblich zur Verbesserung Ihrer Geschäftsbilanz beitragen kann. Schneider Electric hat Organisationen auf allen Kontinenten in über 100 Ländern dabei unterstützt, Konvergenzlösungen umzusetzen, die bei gleichzeitiger Erhöhung der Gebäudeperformance den Energieverbrauch drastisch reduzieren.

8 Schneider Electric Buildings Germany GmbH Essener Straße Oberhausen Germany Tel.: Fax: Schneider Electric. All rights reserved.

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

SAUTER erhält GebäudeEffizienz Award 2010

SAUTER erhält GebäudeEffizienz Award 2010 Basel, 12. November 2010 SAUTER erhält GebäudeEffizienz Award 2010 SAUTER wurde an der diesjährigen Kongressmesse GebäudeEffizienz in der Kategorie beste Dienstleistung/ Energy Service ausgezeichnet. Für

Mehr

Effektives Energiemanagement in der Industrie Bewusstsein erhöhen, Transparenz verbessern, Effizienz steigern. Siemens AG 2012. All rights reserved

Effektives Energiemanagement in der Industrie Bewusstsein erhöhen, Transparenz verbessern, Effizienz steigern. Siemens AG 2012. All rights reserved Effektives Energiemanagement in der Industrie Bewusstsein erhöhen, Transparenz verbessern, Effizienz steigern Siemens AG 2012. All rights reserved Globale Herausforderungen für die Industrie Veränderungen

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network

eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network apc.com/struxureware Christian.stolte@schneiderelectric.com Solution Architect and Systems Engineer Michael.Chrustowicz@schne ider-electric.com

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

KlimaGemeinde: eine Zertifizierung für energieeffiziente Gemeinden

KlimaGemeinde: eine Zertifizierung für energieeffiziente Gemeinden KlimaGemeinde - ComuneClima KlimaGemeinde: eine Zertifizierung für energieeffiziente Gemeinden Ulrich Santa, Direktor der Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus in Zusammenarbeit mit Ziel des Programms

Mehr

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012 Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Green: Zahlen & Fakten 3 300 m 2 Rechenzentrumsfläche, wovon

Mehr

Energie sicher im Griff Effizienz steigern, Kosten senken: Das Lösungsangebot von ABB für die produzierende Industrie.

Energie sicher im Griff Effizienz steigern, Kosten senken: Das Lösungsangebot von ABB für die produzierende Industrie. Energie sicher im Griff Effizienz steigern, Kosten senken: Das Lösungsangebot von ABB für die produzierende Industrie. Planvoll produzieren, sinnvoll optimieren: Unser Programm für Ihre Energieeffizienz.

Mehr

Effizienzsteigerung durch Datentransparenz und Digitalisierung im Corporate Real Estate Management

Effizienzsteigerung durch Datentransparenz und Digitalisierung im Corporate Real Estate Management Siemens Division Building Technologies Effizienzsteigerung durch Datentransparenz und Digitalisierung im Corporate Real Estate Management buildingtechnologies.siemens.com Zahlreiche Einflussfaktoren stellen

Mehr

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Verringern Sie Ihre Energiekosten! Erhöhen Sie Ihre Energieeffizienz! Seit Jahren steigen die Energiepreise

Mehr

Micrologic E. Energieeffizienz jederzeit im Blick. Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter

Micrologic E. Energieeffizienz jederzeit im Blick. Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter Micrologic E Energieeffizienz jederzeit im Blick Controller für Compact NS630b bis NS3200 und Masterpact NT/NW Leistungsschalter Das Programm Der Bedarf an genauer Energieinformation Micrologic E: Energieeffizienz

Mehr

Optimieren Sie Ihre Energie, maximieren Sie Ihre Einsparungen. Energy Operation hilft Ihnen dabei, die besten Energieentscheidungen zu treffen

Optimieren Sie Ihre Energie, maximieren Sie Ihre Einsparungen. Energy Operation hilft Ihnen dabei, die besten Energieentscheidungen zu treffen Optimieren Sie Ihre Energie, maximieren Sie Ihre Einsparungen Energy Operation hilft Ihnen dabei, die besten Energieentscheidungen zu treffen Sie benötigen einen Überblick der Auswirkungen Ihrer Energieeffizienzmaßnahmen

Mehr

Press Presse Press Presse

Press Presse Press Presse Press Presse Press Presse Industry Sector Drive Technologies Division Nürnberg, 14. März 2012 Hannover Messe 2012 / Halle 9, Stand A72 Hintergrund-Information Energieeffiziente Schiffsantriebe von Siemens

Mehr

Smart Metering aus der Sicht des Gebäudes

Smart Metering aus der Sicht des Gebäudes Smart Metering aus der Sicht des Gebäudes März 2011 Welche Medien sind im Gebäude wichtig? Wärme häufig fossil erzeugt meist 1 Erzeuger viele Räume / Nutzer Elektrizität grössere und kleinere Verbraucher

Mehr

Das Smart Home: Ein neues Geschäftsmodell

Das Smart Home: Ein neues Geschäftsmodell Das Smart Home: Ein neues Geschäftsmodell Oktober 2014 Was bedeutet Smart Home? Ein Smart Home ist ein Haus, das ausgestattet ist mit Beleuchtung, Heizung und elektronischen Geräten, die aus der Entfernung

Mehr

Investor Relations News

Investor Relations News Investor Relations News 8. Mai 2014 > Bilfinger startet mit stabilem ersten Quartal ins Jahr 2014 > Trennung von Geschäftsfeld Construction geplant Leistung und bereinigtes Ergebnis akquisitionsbedingt

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte für Industrie und Gewerbe Energiekonzepte Beratung Planung Projektbegleitung Effiziente Energienutzung für Industrie und Gewerbe Noch nie war es so wichtig wie heute, Energie

Mehr

Erfolgsfaktor Energiemanagement. Produktivität steigern mit System

Erfolgsfaktor Energiemanagement. Produktivität steigern mit System Erfolgsfaktor Energiemanagement Produktivität steigern mit System Transparenz schafft Effizienz Im Rahmen der ISO 50001 werden jährlich zahlreiche Energieeffizienzanalysen durchgeführt viele enden jedoch

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

Nutzerfreundlichkeit in EN54 Komplettlösung (Zertifikat ausstehend) für kleine bis mittelgroße Sporteinrichtungen, Hotels und Bildungseinrichtungen

Nutzerfreundlichkeit in EN54 Komplettlösung (Zertifikat ausstehend) für kleine bis mittelgroße Sporteinrichtungen, Hotels und Bildungseinrichtungen Presse-Information PROMATRIX 6000 Beschallungs- und Evakuierungssystem bietet hervorragende Performance und Flexibilität Nutzerfreundlichkeit in EN54 Komplettlösung (Zertifikat ausstehend) für kleine bis

Mehr

Smarter Cities. mehr Intelligenz für unsere Städte... schafft Lebensqualität und schont die Ressourcen

Smarter Cities. mehr Intelligenz für unsere Städte... schafft Lebensqualität und schont die Ressourcen Smarter Cities mehr Intelligenz für unsere Städte... schafft Lebensqualität und schont die Ressourcen Norbert Ender Smarter City Executive Zürich, 16.11.2012 Wir leben in einer zunehmend vernetzten und

Mehr

SPezIALISTeN FÜR TeCHNIK, energie und SeRvICe.

SPezIALISTeN FÜR TeCHNIK, energie und SeRvICe. SPezIALISTeN FÜR TeCHNIK, energie und SeRvICe. Mit integrierten Lösungen zu mehr Effizienz. ENERGIEN OPTIMAL EINSETZEN. ENERGIEN OPTIMAL EINSETZEN. Intro COFELY IN ZAHLEN (Stand 2013) Mitarbeiter Standorte

Mehr

zuhören. beraten. umsetzen.

zuhören. beraten. umsetzen. zuhören. beraten. umsetzen. 2 zuhören. beraten. umsetzen. zuhören. beraten. umsetzen. die m+p schweiz ag. Als Teil der m+p gruppe ist die m+p schweiz AG eine hochqualifizierte technische Unternehmensberatung

Mehr

Energiemanagement: Das Thema der Stunde!

Energiemanagement: Das Thema der Stunde! Energiemanagement: Das Thema der Stunde! 2 Energiemanagement: Was ist das eigentlich? Energiemanagement ist die Summe aller Maßnahmen um den Energieverbrauch in einem Unternehmen zu optimieren. Ziel ist

Mehr

DIE ZUKUNFT DES ENERGIEEFFIZENTEN BAUENS DAS ORIGINAL: DIE ZUKUNFT!

DIE ZUKUNFT DES ENERGIEEFFIZENTEN BAUENS DAS ORIGINAL: DIE ZUKUNFT! DIE ZUKUNFT DES ENERGIEEFFIZENTEN BAUENS DAS ORIGINAL: DIE ZUKUNFT! DÄMMLEISTUNG NACHHALTIGKEIT BRANDVERHALTEN GARANTIE JAHRE GARANTIE AUF DIE DÄMMLEISTUNG % BESSERE DÄMMLEISTUNG SPITZENWERT BRAND VERHALTEN

Mehr

QUALITÄT UND KOMPETENZ HABEN HIER TRADITION

QUALITÄT UND KOMPETENZ HABEN HIER TRADITION QUALTÄT UND KOMPETENZ HABEN HER TRADTON Know-how setzt sich durch Gegründet wurde die GERLTZ elektro-gmbh im Jahr 1953 in Bayreuth und hat sich seitdem zu einem kompetenten und erfahrenen Partner entwickelt.

Mehr

Elektrifizierung, Automatisierung, Digitalisierung: Technologische Lösungen für die Energiewende

Elektrifizierung, Automatisierung, Digitalisierung: Technologische Lösungen für die Energiewende Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2014, 05.12.2014 Elektrifizierung, Automatisierung, Digitalisierung: Technologische Lösungen für die Energiewende Dr. Frank Büchner Siemens AG Siemens

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 Kevin Price, Senior Product Manager, Infor EAM, beleuchtet, inwiefern die Spezifikation

Mehr

HARTING smart Power Networks. Transparenz. Intelligenz. Effizienz.

HARTING smart Power Networks. Transparenz. Intelligenz. Effizienz. HARTING smart Power Networks Transparenz. Intelligenz. Effizienz. 1 Future-proof documentation HARTING smart Power Networks Energieintelligenz: HARTING smart Power Networks. Langfristige Energieoptimierung

Mehr

Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken.

Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken. Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken. Energieeffizient durch Energiemanagement. Ob KMU oder Großbetrieb die Energiekosten sind ein stetig wachsender Posten in der Bilanz jedes

Mehr

Lexmark Nutzt zur Umgestaltung der IT Lösungen von CA Service Assurance

Lexmark Nutzt zur Umgestaltung der IT Lösungen von CA Service Assurance CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 Lexmark Nutzt zur Umgestaltung der IT Lösungen von CA Service Assurance KUNDENPROFIL F Branche: IT-Services S Unternehmen: n Lexmark Mitarbeiter: 12.000 Umsatz: 3,8 Mrd.

Mehr

IHK-Konferenz Innovative Wirtschaft - 5. November 2015 in Lübeck. Nachhaltiges Energiemonitoring in Anlehnung an die DIN ISO 50001

IHK-Konferenz Innovative Wirtschaft - 5. November 2015 in Lübeck. Nachhaltiges Energiemonitoring in Anlehnung an die DIN ISO 50001 IHK-Konferenz Innovative Wirtschaft - 5. November 2015 in Lübeck Nachhaltiges Energiemonitoring in Anlehnung an die DIN ISO 50001 Energieeffizienz früher Trullo (Apulien) massiver Naturstein mit sehr dicken

Mehr

Energetische Gebäudemodernisierung mit dem GEAK

Energetische Gebäudemodernisierung mit dem GEAK Der Gebäudeenergieausweis der Kantone Energetische Gebäudemodernisierung mit dem GEAK Energieverbrauch senken, Kosten reduzieren Inhaltsverzeichnis Seite Prüfen Sie die Energieeffizienz Ihrer Liegenschaft

Mehr

Energieberatung Energieausweis

Energieberatung Energieausweis Energieberatung Energieausweis für Wohn- und Gewerbegebäude sowie öffentliche Gebäude Energieberatung Energieausweis Baubegleitung Gutachten www.inekon.de Intelligente Energiekonzepte Noch nie war es so

Mehr

Energieeffizienz. Optimierung. durch. Ingenieurgesellsc haft für Energietechnik mbh. Dr. Rudolphi. Dr. Dubslaff. Rosenkranz

Energieeffizienz. Optimierung. durch. Ingenieurgesellsc haft für Energietechnik mbh. Dr. Rudolphi. Dr. Dubslaff. Rosenkranz Energieeffizienz durch Optimierung Ingenieurgesellsc haft für Energietechnik mbh Dr. Rudolphi. Dr. Dubslaff. Rosenkranz Erfahrungen. Planungen. Lösungen. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt die Ingenieurgesellschaft

Mehr

Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb

Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb b b Eine modulare und ganzheitliche Vorgehensweise e e se für die Optimierung des Gebäudebetriebs Wert & Risiko Beurteilung Konzept & Massnahmen

Mehr

Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt

Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt siemens.com/desigocc Ein Gebäudemanagementsystem, das Geschichte schreibt Building Management starts with Desigo Mit Desigo die Zukunft gestalten Gebäude sind das Zentrum des modernen Lebens. Rund 90 %

Mehr

immer einen Schritt voraus

immer einen Schritt voraus immer einen Schritt voraus Seit 1909 ist max SchmiDt ein Begriff für höchste Qualität im Bereich Gebäudemanagement. entstanden aus einem Familienbetrieb und gewachsen durch die verbindung von tradition

Mehr

MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie

MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie 1 MES und IT Lösungen in der Prozessindustrie Best Practice Forum l Working Group 3 Energiemanagement zur Kontrolle und Reduzierung der Betriebskosten Energieflüsse und Energieverbräuche effizienter gestalten

Mehr

Studie: Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien

Studie: Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien Studie: Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien Ausblick und Handlungsstrategien bis 2050 München im August 2011 1 2 Agenda A. B. C. D. STEIGENDE STROMKOSTEN ALS HERAUSFORDERUNG FÜR DIE INDUSTRIE

Mehr

Excel 800. Die fortschrittliche Regelung für Heizung, Lüftung & Klimatisierung. Maximale Gebäudeperformance und niedrigere Betriebskosten

Excel 800. Die fortschrittliche Regelung für Heizung, Lüftung & Klimatisierung. Maximale Gebäudeperformance und niedrigere Betriebskosten Excel 800 Die fortschrittliche Regelung für Heizung, Lüftung & Klimatisierung Maximale Gebäudeperformance und niedrigere Betriebskosten Einfach, flexibel, skalierbar, wirtschaftli neue Gebäudemanagement

Mehr

Nachhaltigkeitsmanagement Interner Klimawandel / Change Werte Führung Kultur Gesundheitsmanagement Energieeffizienz Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeitsmanagement Interner Klimawandel / Change Werte Führung Kultur Gesundheitsmanagement Energieeffizienz Nachhaltigkeitsbericht Leistungsangebot Nachhaltigkeitsmanagement Interner Klimawandel / Change Werte Führung Kultur Gesundheitsmanagement Energieeffizienz Nachhaltigkeitsbericht 1 NACHHALTIGKEIT und interne KLIMAENTWICKLUNG

Mehr

ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM (EMS) Was braucht mein Betrieb?

ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM (EMS) Was braucht mein Betrieb? ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM (EMS) Was braucht mein Betrieb? Gabriele Brandl KEC Produkt-Portfolio BERATUNG Managementsysteme - Qualität (ISO/ TS 16949, ISO 9001), - Umwelt (ISO 14001, EMAS) - Sicherheit (SCC,

Mehr

Energiemanagement in der betrieblichen Praxis

Energiemanagement in der betrieblichen Praxis Energiemanagement in der betrieblichen Praxis Effizienz steigern, Kosten senken 1 Agenda 1. Energieeffizienz & Energiekosten 2. Energieversorgung und Energiemanagement 3. 4. Möglichkeiten und Potentiale

Mehr

Energiemanagement in Kommunen: Pflicht oder Kür?

Energiemanagement in Kommunen: Pflicht oder Kür? Energiemanagement in Kommunen: Pflicht oder Kür? 12. März 2015 Referent: Claus Greiser Dipl.- Ing. Claus Greiser Alter: 52 Studium: Verfahrenstechnik Uni Karlsruhe Bei der KEA seit 16 Jahren Abteilungsleiter

Mehr

Die neue Dimension der Energieeffizienz in der Haus- und Gebäudeautomation

Die neue Dimension der Energieeffizienz in der Haus- und Gebäudeautomation Die neue Dimension der Energieeffizienz in der Haus- und Gebäudeautomation Bedarfsgerechte Standards Produktqualität der Zukunft Integration der Energiedienstleistung www.eubac.org Unser Wissen und unsere

Mehr

Lösungen im Bereich Verfahrenstechnik. Die Effizienz- Verstärker

Lösungen im Bereich Verfahrenstechnik. Die Effizienz- Verstärker Die Effizienz- Verstärker Langbein & Engelbracht weltweit erfolgreich. Der Anlagenbau hat in Deutschland eine lange Tradition. Bei Langbein & Engelbracht sind wir stolz, diese Erfolgsgeschichte seit mehr

Mehr

Effiziente Energienutzung als entscheidender Wettbewerbsvorteil

Effiziente Energienutzung als entscheidender Wettbewerbsvorteil Effiziente Energienutzung als entscheidender Wettbewerbsvorteil MCP Deutschland GmbH Heino v. Schuckmann 1 Agenda: MCP Deutschland Strompreisentwicklung und Verteilung der Energieverbräuche bisheriges

Mehr

DURCHBLICK IST UNSER GESCHÄFT

DURCHBLICK IST UNSER GESCHÄFT 10690 www.helden-maygloeckchen.de ENOPLAN Ingenieurgesellschaft für Energiedienstleistungen mbh Zeiloch 14 76646 Bruchsal Postfach 1422 76604 Bruchsal Telefon 07251 926-100 Telefax 07251 926-200 info@enoplan.de

Mehr

Energieberatung/Energieausweise nach DIN 18 599. Bestandsaufnahme und Planverwaltung. Technisches Gebäudemanagement

Energieberatung/Energieausweise nach DIN 18 599. Bestandsaufnahme und Planverwaltung. Technisches Gebäudemanagement Unternehmensprofil Unser Spektrum Planung und Bauleitung Brandschutzfachplanung Energiekonzepte Energieberatung/Energieausweise nach DIN 18 599 Technische Gutachten Bestandsaufnahme und Planverwaltung

Mehr

-Thema. Energiecontrolling vs. Energiemonitoring Innovation oder Modeerscheinung? - Effektives Arbeiten mit Energiekennzahlen in einem CAFM-System

-Thema. Energiecontrolling vs. Energiemonitoring Innovation oder Modeerscheinung? - Effektives Arbeiten mit Energiekennzahlen in einem CAFM-System -Thema Energiecontrolling vs. Energiemonitoring Innovation oder Modeerscheinung? - Effektives Arbeiten mit Energiekennzahlen in einem CAFM-System Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im alltäglichen Handeln

Mehr

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff.

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Top 10 Vorteile für Ihren Effizienz-Gewinn 1 2 3 4 5 Transparenter Energiebedarf Die Gesamtlast von Strom, Wärme, Wasser, Dampf oder Druckluft

Mehr

White Paper: 4 unternehmensweite Vorteile durch die Optimierung von Lagerbestandsverwaltung

White Paper: 4 unternehmensweite Vorteile durch die Optimierung von Lagerbestandsverwaltung White Paper: 4 unternehmensweite Vorteile durch die Optimierung von Lagerbestandsverwaltung 2015 EazyStock Wie Sie Unternehmenssilos innerhalb Ihrer Lieferkette aufgliedern Es ist einfach anzunehmen, dass

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr

Roger Karner in den Dachverband der internationalen KNX Association gewählt

Roger Karner in den Dachverband der internationalen KNX Association gewählt Roger Karner in den Dachverband der internationalen KNX Association gewählt Soeben wurde Roger Karner, CEO der Feller AG und gleichzeitig Country President des Feller-Mutterkonzerns Schneider Electric

Mehr

Intelligente Messtechnologie für die Zukunft

Intelligente Messtechnologie für die Zukunft Intelligente Messtechnologie für die Zukunft Energieeffizienz beginnt mit dem transparenten Datenfluss Der weltweite Klimawandel fordert von uns eine intelligente Energieerzeugung und -nutzung. Gefragt

Mehr

Sanierung und Restrukturierung

Sanierung und Restrukturierung www.pwc.ch/brs Sanierung und Restrukturierung Business Restructuring Services Ihr individueller Bauplan Restrukturierung als Chance für Wachstum Seite 2 Transparenz herstellen: Business Reviews und Sanierungsgutachten

Mehr

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT Energiesymposium Energietechnik im Wandel 27. Oktober 2014 Peter Heusinger, Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Einführung Gründe für Energiemanagement Energiebewusst

Mehr

Wie Sie Effizienz und Kosten optimieren. Und damit die Gebäuderentabilität sichern.

Wie Sie Effizienz und Kosten optimieren. Und damit die Gebäuderentabilität sichern. Wie Sie Effizienz und Kosten optimieren. Und damit die Gebäuderentabilität sichern. Lassen Sie Ihre Gebäudetechnik nicht ruhen... Gebäudetechnik mit Wartung, regelmässigen Optimierungen und kontinuierlichen

Mehr

Supply Chain Management

Supply Chain Management Supply Chain Management Freisetzung gebundenen Kapitals Optimierung der Wertschöpfungskette Stärkung von Wettbewerbsvorteilen Zusammenfassung Optimierung erzielen durch die Nutzung der Instrumente des

Mehr

CYLON ACTIVE ENERGY MANAGER

CYLON ACTIVE ENERGY MANAGER CYLON ACTIVE ENERGY MANAGER CYLON ACTIVE ENERGY IST UNSERE ENERGIEMANAGEMENT ABTEILUNG UND LIEFERT EINE CLOUD- BASIERTE ENERGIEMONITORING-LÖSUNG IN ECHTZEIT. Dieser innovative Service ermöglicht es Cylon

Mehr

Exzellenz, die verbindet. Sachsenkabel Rechenzentrum

Exzellenz, die verbindet. Sachsenkabel Rechenzentrum LWL-Verkabelung im Rechenzentrum Einfach. Schnell. Effizient. Exzellenz, die verbindet. Sachsenkabel Rechenzentrum 1 Die Trends in Rechenzentren sind klar definiert: Unternehmen benötigen hochflexible

Mehr

Trends und neue Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft - energytalk Graz

Trends und neue Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft - energytalk Graz 1 Trends und neue Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft - energytalk Graz Vorstand DI(FH) Mag.(FH) Martin Graf, MBA Energie-Control Austria 15. Jänner 2014 Die weltweite Nachfrage nach Energie steigt

Mehr

Telematik Gebäudeautomation Sicherheit

Telematik Gebäudeautomation Sicherheit Firmengeschichte Die Markus Hediger AG wurde am 1. November 1990 gegründet. Nach dem Start mit einem kleinen Team konnte nach und nach die Mitarbeiterzahl erweitert und das Angebot ausgebaut werden. Mit

Mehr

Konvergenz der Energienetze im Grossen und im Kleinen

Konvergenz der Energienetze im Grossen und im Kleinen Konvergenz der Energienetze im Grossen und im Kleinen Mehrwert für den Hauseigentümer dank intelligenter Kombination von Wärmepumpen und Solarenergie Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH/MBA Gründer & Geschäftsführer

Mehr

Hightech-Handwerk. mit Tradition und Kompetenz

Hightech-Handwerk. mit Tradition und Kompetenz Hightech-Handwerk mit Tradition und Kompetenz Unsere Kunden Unsere Leistungen, unsere Leitwerte Handwerks-Tradition und Hightech-Produkte das ist für uns kein Gegensatz, sondern die Grund lage unseres

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

Area 1 Mikro- und Nanotechnologien: Projektergebnisse CoolComputing

Area 1 Mikro- und Nanotechnologien: Projektergebnisse CoolComputing Area 1 Mikro- und Nanotechnologien: Projektergebnisse CoolComputing Gefördert vom Area 1 Mikro- und Nanotechnologien Kurzbeschreibung Area 1: Im Rahmen des Spitzenclusters Cool Silicon beschäftigen sich

Mehr

Ihr qualifizierter Partner für Gebäudewirtschaftlichkeit

Ihr qualifizierter Partner für Gebäudewirtschaftlichkeit s Ihr qualifizierter Partner für Gebäudewirtschaftlichkeit Siemens Building Technologies Landis & Staefa Division Gebäudemanagementsysteme und Validierung aus einer Hand Siemens Building Technologies,

Mehr

Wir machen IT-Commerce

Wir machen IT-Commerce Wir machen IT-Commerce Zahlen & Fakten Gegründet: 1992 Größe: ~200 Angestellte Umsatz: 2009: ~ 25M 2008: 20M 2007: 15.5M Standorte: Kunden: Neu-Isenburg (Headquarter EMEA), Atlanta (Headquarter US) weltweites

Mehr

So kann mit Geothermie zur Kühlung die Energieeffizienz bei einer hydraulischen Presse eines Maschinenbauunternehmens um 80 % reduziert werden.

So kann mit Geothermie zur Kühlung die Energieeffizienz bei einer hydraulischen Presse eines Maschinenbauunternehmens um 80 % reduziert werden. Prof. Dr.-Ing Constantin Kinias Fachbereich Maschinenwesen Das mit seinem Labor führt seit mehr als 15 Jahren betriebliche Projekte zur Optimierung der Abläufe und der Technik im Arbeitsprozess mit besonderem

Mehr

connect.basf Chemie, die verbindet Marlene Wolf Community Management connect.basf 7. November 2013

connect.basf Chemie, die verbindet Marlene Wolf Community Management connect.basf 7. November 2013 connect.basf Chemie, die verbindet Marlene Wolf Community Management connect.basf 7. November 2013 BASF The Chemical Company We create chemistry for a sustainable future Unsere Chemie wird in nahezu allen

Mehr

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001 Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! Energiemanagementsystem Energieeffizienz optimieren - Produktivität steigern! Der schonende Umgang

Mehr

Die Energiewende Chancen für Deutschland

Die Energiewende Chancen für Deutschland Die Energiewende Chancen für Deutschland Energiewende Deutschland Ambitionierte Ziele Ziele der deutschen Energiewende CO 2 -Reduzierung: Mindestens 80 95% Anteil Erneuerbarer Energien am Stromverbrauch:

Mehr

AVCO Pressegespräch. "Aufbruchstimmung bei PE/VC" Hotel Le Meridien, 05.05.2004

AVCO Pressegespräch. Aufbruchstimmung bei PE/VC Hotel Le Meridien, 05.05.2004 AVCO Pressegespräch "Aufbruchstimmung bei PE/VC" Hotel Le Meridien, 05.05.2004 Richard Schenz, Regierungsbeauftragter für den Kapitalmarkt Gerhard Fiala (TecNet Company), Vorstandsvorsitzender AVCO Thomas

Mehr

WOLFF & MÜLLER ENERGY Ihr zuverlässiger Energie-Preis-Scout

WOLFF & MÜLLER ENERGY Ihr zuverlässiger Energie-Preis-Scout WOLFF & MÜLLER ENERGY Ihr zuverlässiger Energie-Preis-Scout 1 Ihre Vorteile: Mehr Einsparpotenziale bei Strom und Gas Mehr Unabhängigkeit von Energielieferanten Mehr Beratungsleistung WOLFF & MÜLLER ENERGY

Mehr

Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung

Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung Als Unternehmen vor einigen Jahren Systeme für das Customer Relationship Management (CRM) einführten, handelte es sich meist um strategische Investitionen,

Mehr

Einladung. Towers Watson HR Technology. Mit moderner Software HR-Programme optimieren. Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien

Einladung. Towers Watson HR Technology. Mit moderner Software HR-Programme optimieren. Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien Einladung Towers Watson HR Technology Mit moderner Software HR-Programme optimieren Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien Sehr geehrte Damen und Herren, von der Personalplanung über das Recruiting

Mehr

Funktionale Sicherheit richtig eingesetzt. Sparen Sie Geld, ohne Risiko für Leib und Leben

Funktionale Sicherheit richtig eingesetzt. Sparen Sie Geld, ohne Risiko für Leib und Leben Funktionale Sicherheit richtig eingesetzt Sparen Sie Geld, ohne Risiko für Leib und Leben Sichere Maschinen ohne Sicherheits-SPS geht das überhaupt? Ja, aber wie? Performance Level C, Kategorie 2 > > SPS

Mehr

Der Spass mit iitc. Was integriertes IT-Controlling wirklich ausmacht. Q to be AG

Der Spass mit iitc. Was integriertes IT-Controlling wirklich ausmacht. Q to be AG Der Spass mit iitc. Was integriertes IT-Controlling wirklich ausmacht Q to be AG Präsentation für Von Marco Linsenmann Q to be AG 20.03.2013 1 Q to be AG Aufgabenfelder- und die dazu realisierten Q to

Mehr

Internationale Norm ISO/IEC 30134 Information Technology Data Centres Key Performance Indicators. Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung

Internationale Norm ISO/IEC 30134 Information Technology Data Centres Key Performance Indicators. Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung 1 Internationale Norm ISO/IEC 30134 Information Technology Data Centres Key Performance Indicators Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung 2 Agenda Kurzvorstellung dc-ce rz beratung Übersicht Normungslandschaft

Mehr

2. If.E-Betriebsrätekonferenz 11. September 2014 in Berlin

2. If.E-Betriebsrätekonferenz 11. September 2014 in Berlin 2. If.E-Betriebsrätekonferenz 11. September 2014 in Berlin Michael Fletterich, Betriebsratsvorsitzender Merck KGaA Darmstadt / Gernsheim Energiekosten-Entwicklung Energiekosten- und Mengenentwicklung (Standorte

Mehr

FÜR ALLE ENERGIESPARZIELE.

FÜR ALLE ENERGIESPARZIELE. Cylon UNITRON UC32 UNITRON UC32: EINE LÖSUNG FÜR ALLE ENERGIESPARZIELE. Energiekosten haben empfindliche Höhen erreicht und werden voraussichtlich noch weiter steigen. Damit wird die Energieverwaltung

Mehr

Service & Facility Management. Mit uns legen Sie garantiert mehr Wert auf Ihre Immobilie. www.imtech.de

Service & Facility Management. Mit uns legen Sie garantiert mehr Wert auf Ihre Immobilie. www.imtech.de Service & Facility Management Mit uns legen Sie garantiert mehr Wert auf Ihre Immobilie. www.imtech.de Unser Service & Facility Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir

Mehr

RWE Effizienz-Union Die starke Kraft der Partnerschaft

RWE Effizienz-Union Die starke Kraft der Partnerschaft RWE Effizienz-Union Die starke Kraft der Partnerschaft 13. Berliner Energietage Dr.-Ing. Markus Mönig Geschäftsführer Berlin, 23.05.2012 SEITE 1 Ziel der EU ist es, auf Angebots- und Nachfrageseite Energieeffizienz

Mehr

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr

ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz.

ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz. Professionelles Energiedatenmanagement für die Zukunft Ihres Unternehmens. ERN Ernesto: Durchblick schafft Effizienz. Energiedatenmanagement Verpflichtung und Chance. Kosten senken, Emissionen reduzieren,

Mehr

27.+.28.10.2014: Energieeffizienz in hessischen Theatern. Transparenz und Einsparpotentiale durch Einführung eines Energiemanagement-Systems

27.+.28.10.2014: Energieeffizienz in hessischen Theatern. Transparenz und Einsparpotentiale durch Einführung eines Energiemanagement-Systems 27.+.28.10.2014: Energieeffizienz in hessischen Theatern Transparenz und Einsparpotentiale durch Einführung eines Energiemanagement-Systems siemens.com/answers Vorstellung Siemens AG Building Technologies

Mehr

Alle angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. MG: Materialgruppe MTZ: Materialteuerungszuschlag VE: Verpackungseinheit

Alle angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. MG: Materialgruppe MTZ: Materialteuerungszuschlag VE: Verpackungseinheit .2 Auswahlkatalog 2015 ZXKSMARTSTRUXURE.indd 1 22.09.2014 08:23:58 ZXPSE8000CONTROL.indd 1 22.09.2014 08:19:48 Gebäudemanagement Inhalt Gebäudemanagementsysteme SmartStruxure Solution.2 SmartStruxure Lite.3

Mehr

Stromzukunft Schweiz: Die beste Energie ist die, die nicht erzeugt werden muss

Stromzukunft Schweiz: Die beste Energie ist die, die nicht erzeugt werden muss Stromzukunft Schweiz: Die beste Energie ist die, die nicht erzeugt werden muss Wenn neue Grosskraftwerke als energiepolitische Option wegfallen und die erneuerbaren Energien nur beschränkt ausbaubar sind

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Act logistics! Logistikwissen als Basis für erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen.

Act logistics! Logistikwissen als Basis für erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen. Act logistics! Logistikwissen als Basis für erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen. Was ist zu tun? Wir müssen uns auf neue Situationen einstellen. Beratung Planung Management Die bestehende Situation

Mehr

Paperworld 2013 Green Office Day. Nachhaltig Drucken. Nachhaltiges Drucken und Kopieren im Büro

Paperworld 2013 Green Office Day. Nachhaltig Drucken. Nachhaltiges Drucken und Kopieren im Büro Paperworld 2013 Green Office Day Nachhaltig Drucken Nachhaltiges Drucken und Kopieren im Büro Die berolina Schriftbild Unternehmensgruppe Produkte und Lösungen für umweltbewusstes Drucken, Faxen, Kopieren

Mehr

WETTBEWERBSVORTEIL ENERGIEEFFIZIENZ

WETTBEWERBSVORTEIL ENERGIEEFFIZIENZ WETTBEWERBSVORTEIL ENERGIEEFFIZIENZ Inhalt Energieeffizienz: Die intelligente Energiequelle 1-13 Gemeinsam handeln: Angebote der IHK 14-21 Energieeffizienz: Die intelligente Energiequelle Energieeffizienz:

Mehr

EnergieEffizienz von Kühlanlagen: Optimierung durch präzises Energie-Monitoring

EnergieEffizienz von Kühlanlagen: Optimierung durch präzises Energie-Monitoring EnergieEffizienz von Kühlanlagen: Optimierung durch präzises Energie-Monitoring Robert Meier, Thomas Theiner ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 Auf zu neuen Effizienz-Potenzialen 1. Die Kälteanlage:

Mehr

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben.

NEU. Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. FAMILIE WOLTERS GEHT NEU Alle reden von der Energiewende. Wir machen sie. Mit RWE easyoptimize den Dachs von SenerTec noch intelligenter und kosteneffizienter betreiben. 2 Intelligent Strom erzeugen und

Mehr