Herzlich willkommen zum 1. Rinderforum an der DHBW Mosbach

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich willkommen zum 1. Rinderforum an der DHBW Mosbach"

Transkript

1 Herzlich willkommen zum 1. Rinderforum an der DHBW Mosbach

2 Duale Hochschule Baden-Württemberg = größte Hochschule des Landes Baden-Württemberg

3 Standorte der Dualen Hochschule Baden- Württemberg DHBW Heidenheim DHBW Karlsruhe DHBW Lörrach DHBW Mannheim DHBW Mosbach mit Campus Bad Mergentheim, Campus Heilbronn (ab autonom) DHBW Ravensburg mit Campus Friedrichshafen DHBW Stuttgart mit Campus Horb DHBW Villingen-Schwenningen DHBW Mosbach // Duale Hochschule Baden-Württemberg 3

4 Daten & Fakten Studierende nach Standorten 2013/14 Zuwachs in 2013 um ca. 10 Prozent auf aktuell rund Studierende Stuttgart + Campus Horb M annheim M osbach + Campus Bad M ergent heim + Heilb ro nn Ravensburg + C amp us F ried richshaf en Karlsruhe V illingen- Schwenning en Heid enheim Lö rrach DHBW Mosbach // Duale Hochschule Baden-Württemberg 4

5 Ablauf des Dualen Studiums oder FH- Reife bzw. drei Jahre Berufserfahrung (Eignungstest nötig) Seit 2011 Master-Studium nach einjähriger Berufserfahrung möglich. DHBW-Master sind berufsbegleitend und kostenpflichtig. DHBW Mosbach // Das Duale Studium 5

6 Vorteile des Dualen Studiums an der DHBW Vergütung durch Studien- und Ausbildungsvertrag Aktuelles, praxisnahes Studium Karrierevorsprung durch kurze Studiendauer von nur 3 Jahren Hohe Beschäftigungs- bzw. Übernahmequote nach Studienabschluss (mehr als 80%) Dafür wird erwartet: Hohe Lernbereitschaft und Leistungsmotivation Praxisorientierte Neigung Flexibilität Fähigkeit zur Selbstorganisation DHBW Mosbach // Das Duale Studium 6

7 Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen Personalvorstand Porsche AG Thomas Edig Gräfin Bettina Bernadotte Geschäftsführerin der Mainau AG, Insel Mainau Vorstandsvorsitzender R. STAHL AG Martin Schomaker Thomas Sattelberger Matthias Hartmann Norbert Podschlapp Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG Personal und Arbeitsdirektor Leiter der weltweiten Strategie- und Branchenberatung innerhalb der Global- Business-Services-Sparte von IBM Geschäftsführer Aldi GmbH & Co.oHG Bernhard Schreier Jürgen Pösinger Jan-Hendrik Mohr Vorsitzender des Vorstandes Heidelberger Druckmaschinen AG Leiter Human Resources bei Merck in Darmstadt Vorsitzender der Geschäftsführung der CSE und Geschäftsführer Geschäftsfeld Getreideernte der CLAAS Gruppe DHBW Mosbach // Das Duale Studium 7

8 JH1 BWL-Handel Branchenhandel Agrar (seit 2012) Präsentation Copyright by QuintiDHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg Lohrtalweg 10, Mosbach, Tel.: , Fax: , / JH2

9 Folie 8 JH1 JH2 -Handel DHBW; agr DHBW;

10 JH3 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Ziel des Studienangebots Qualifizierte Mitarbeiter -für Marketing und Vertrieb -für die Logistik -für die kaufmännischen Bereiche -als zukünftige Führungskräfte im Agrar- und Forstbereich DHBW Mosbach // Ziel des Studienangebots JH4 9 9

11 Folie 9 JH3 JH4 -Handel DHBW; agr (hier und ff.) DHBW;

12 JH5 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Kenntnisse der Absolventen des Studienangebots BWL-Kenntnisse Konzeption/ Umsetzung des Marketings und operativen Vertriebs Unternehmensgestaltung und -führung sicherer Umgang mit Planung und Durchführung der Logistik und des Betriebsmanage ments BWL-Kenntnisse Aufgaben im kaufmännischen Bereich DHBW Mosbach // Kenntnisse der Absolventen 10 10

13 Folie 10 JH5 -Handel DHBW;

14 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Struktur des Studienangebots 3-Säulen-Konzept ABWL-Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Vertriebs-und Logistikmanagement Agrarspezifische Fächer Weitere allgemeine Fächer und Sozialkompetenztraining DHBW Mosbach // Struktur des Studienangebots 11 11

15 JH6 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Partner des Studienangebots Dünge-und Pflanzenschutzhersteller Saatguthersteller Agrartechnikhersteller Agrarhandel Maschinenringe Land- und Forstwirte Genossenschaften Verarbeiter Beteiligte Partner Studierende Ausbildungsfirmen DHBW Mosbach Hersteller Agrarbereich Großhandel + Dienstleister Land-und Forstwirte Theorie-Studium und Praxis im dreimonatigen Wechsel DHBW Mosbach // Partner des Studienangebots 12 12

16 Folie 12 JH6 -Handel (hier und ff.) DHBW;

17 JH7 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Beteiligte Unternehmen ZG Raiffeisen (Initiator Studiengang) BayWa (Initiator Studiengang) Raiffeisen Warenhandel (Agravis) Kraichgau Raiffeisen Zentrum Beiselen Landhandel Stauß Saaten Zeller Clauss Gemüse - Eglisenhof DHBW Mosbach // Partner des Studienangebots 13 13

18 Folie 13 JH7 -Handel (hier und ff.) DHBW;

19 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Inhalte des Studienangebots Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Pflicht Semester Semester Grundlagen BWL - Einführung Betriebswirtschaftslehre - Organisation - Personalwesen Grundlagen Finanz- und Rechnungswesen - Finanzbuchführung - Kosten-und Leistungsrechnung - Investition und Finanzierung - Bilanzierung - Steuern DHBW Mosbach // Inhalte des Studienangebots Management - Unternehmensführung - Mitarbeiterführung Hauptseminar zu Managementthema 14 14

20 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Inhalte des Studienangebots Vertriebs- und Logistikmanagement Semester Semester Handelsbetriebslehre Produktion (Kernprozesse der Wertschöpfung) Supply Chain Management Marketing - Marketing - Grundlagen - Handelsmarketing - Quantitative Methoden im Handel DHBW Mosbach // Inhalte des Studienangebots Handelsmanagement - Handelsmanagement - Entwicklungstendenzen 15 15

21 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Agrarspezifische Inhalte des Studienangebots Semester Semester Pflanzen- und Tierkunde Pflanzen- und Tierzucht Politik und Recht Agrar, Umwelt, Lebensmittel Organisationen im Agrarbereich Agrarvertrieb I Agrartechnik Agrarlogistik Agrarvertrieb II Ökologischer Landwirtschaft Chancen und Strategien der Landwirtschaft Projektmanagement Agrarbetrieb (inkl. Projekt) DHBW Mosbach // Inhalte des Studienangebots 16 16

22 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Inhalte des Studienangebots Ergänzungsfächer Semester Semester Fächer, die das Betriebswirtschaftliche Studium abrunden. - Volkswirtschaftslehre ( Semester) - Recht ( Semester) - Mathematik und Statistik (1./2. Semester) - Grundlagen Informationsmanagement (1./2.Semester) - Methodenlehre (wissenschaftliches Arbeiten) - Soft Skills (z.b. Rhetorik / Teammoderation / Planspiel) DHBW Mosbach // Inhalte des Studienangebots 17 17

23 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Besonderheiten des Studienangebots Branchenorientierung und intensive Betreuung der Studierenden Aktive Einbeziehung der Studierenden Vielzahl von Projekten eingebunden in Theoriephasen praxisbezogene Aktivitäten wie Exkursionen DHBW Mosbach // Besonderheiten des Studienangebots 18 18

24 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Weitere Besonderheiten des Studienangebots Planspiele und Sozialkompetenztrainings - Unternehmensplanspiel (1. Semester) - Kommunikationstraining (2. Semester) - Teamtraining (3. Semester) - Verkaufstraining (3. Semester Semester) - komplexes Unternehmensplanspiel TOPSIM General Management (5. Semester) DHBW Mosbach // Besonderheiten des Studienangebots 19 19

25 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Ergebnis des Studiums Fach- Kompetenz Methoden- Kompetenz Qualifizierte Mitarbeiter Soziale Kompetenz DHBW Mosbach // Ergebnis des Studiums 20 20

26 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Ergebnis des Studiums Marketing-/ Vertriebsmitarbeiter Kfm. Mitarbeiter Perspektiven als Bachelor of Arts (210) Logistiker und Betriebsleiter, Hersteller, Handel und Agrarbetrieb Führungskraft Agrar bei Herstellern Handel / Agrarbetrieb DHBW Mosbach // Ergebnis des Studiums 21 21

27 BWL - Handel Branchenhandel Agrar Studiengangsleiter Prof. Dr. Alexander Neumann Tel Prof. Dr. Hubert Speth Tel Sekretariat: Frau Kapler Tel DHBW Mosbach Lohrtalweg Mosbach DHBW Mosbach // Kontaktdaten

BWL-Handel Branchenhandel Agrar

BWL-Handel Branchenhandel Agrar BWL-Handel Branchenhandel Agrar Präsentation Copyright by QuintiDHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261 939-0, Fax: +49 6261 939-504, info@dhbw-mosbach.de,

Mehr

Präsentation

Präsentation BWL Handel Wohnen Präsentation www.mosbach.dhbw.de Hochschullandschaft in Baden-Württemberg» 9 staatliche Universitäten» 6 Pädagogische Hochschulen» 8 Musik- und Kunsthochschulen» 23 Hochschulen für Angewandte

Mehr

Das duale Studium BWL International Business der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim

Das duale Studium BWL International Business der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim Das duale Studium BWL International Business der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim Vortrag anlässlich des Studieninformationstags am Campus Bad Mergentheim Prof. Dr. Marcus Hoffmann 17.11.2011 DHBW

Mehr

Das Studienangebot BWL International Business am Campus Bad Mergentheim. Prof. Dr. Marcus Hoffmann, 22.9.2011

Das Studienangebot BWL International Business am Campus Bad Mergentheim. Prof. Dr. Marcus Hoffmann, 22.9.2011 Das Studienangebot BWL International Business am Campus Bad Mergentheim Prof. Dr. Marcus Hoffmann, 22.9.2011 Die DHBW Mosbach Gründung 1980 seit 2002 Campus Bad Mergentheim, seit 2010 Campus Heilbronn

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Prof. Dr. Martin Detzel Studiengangsleiter BWL-Industrie/ Industrial Management www.dhbw-karlsruhe.de DHBW: eine Hochschule mit ca. 34.000 Studierenden Standorte:

Mehr

Kommentierte Präsentation des Studiengangs BWL - Vertriebs- und Kooperationsmanagement. www.dhbw-mosbach.de/vk

Kommentierte Präsentation des Studiengangs BWL - Vertriebs- und Kooperationsmanagement. www.dhbw-mosbach.de/vk Kommentierte Präsentation des Studiengangs Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, bis 01.03.2009 Berufsakademie Mosbach, erweiterte im Jahr 2007 das Studienangebot um eine Vertiefung im Bereich

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Prof. Dr. Martin Detzel Studiengangsleiter BWL-Industrie/ Industrial Management www.dhbw-karlsruhe.de DHBW: eine Hochschule mit ca. 34.000 Studierenden Standorte:

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Verzahnung von Theorie-/Praxisphasen im Bachelorstudium Curriculare Verankerung am Beispiel der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Kiel, 5.

Verzahnung von Theorie-/Praxisphasen im Bachelorstudium Curriculare Verankerung am Beispiel der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Kiel, 5. Verzahnung von Theorie-/Praxisphasen im Bachelorstudium Curriculare Verankerung am Beispiel der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Kiel, 5. Mai 2017 Prof. Dr. Petra Morschheuser www.mosbach.dhbw.de Duale

Mehr

Mach Dein Din g! Studier bei uns. www.dhbw.de/machdeinding

Mach Dein Din g! Studier bei uns. www.dhbw.de/machdeinding Mach Dein Din g! Studier bei uns. www.dhbw.de/machdeinding Geh Deinen ganz eigenen Weg finanziell unabhängig und mit super Karrierechancen. Das alles steckt im dualen Studium an der DHBW. Du weißt, was

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Handwerk. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handwerk

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Handwerk. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handwerk Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Handwerk Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handwerk PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG In kleinen und mittleren Unternehmen nehmen Dienstleistungsorientierung

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim. BEWERBUNGSBOGEN FÜR LEHRBEAUFTRAGTE Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim. SCHRITT FÜR SCHRITT: IHRE BEWERBUNG ALS LEHRBEAUFTRAGTE/R

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/sportmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Die Duale Hochschule Baden-WürTtemberg (DHBW) Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule

Mehr

DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT

DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT Mit Theorie und Praxis zum Erfolg DIE DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG (DHBW) Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. www.dhbw-mannheim.de

Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. www.dhbw-mannheim.de Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim www.dhbw-mannheim.de Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Mosbach Mosbach / Campus Bad Mergentheim Jagst!

Mehr

Arbeitskreis BWL Industrie. Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261 939-0, Fax: +49 6261 939-504, info@dhbw-mosbach.de, www.dhbw-mosbach.

Arbeitskreis BWL Industrie. Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261 939-0, Fax: +49 6261 939-504, info@dhbw-mosbach.de, www.dhbw-mosbach. Arbeitskreis BWL Industrie an der DHBW Mosbach am 25. März 2011 Arbeitskreissitzung DHBW - Duale Hochschule BWL Industrie Baden-Württemberg // 25. März 2011 Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Versicherung Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Versicherungswirtschaft bietet ein

Mehr

BWL-DLM / Logistikmanagement

BWL-DLM / Logistikmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-DLM / Logistikmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/logistikmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Logistik stellt die Lebensader

Mehr

Das Studium an der DHBW Heidenheim. www.dhbw-heidenheim.de

Das Studium an der DHBW Heidenheim. www.dhbw-heidenheim.de Das Studium an der DHBW Heidenheim www.dhbw-heidenheim.de Firmenpräsentation Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Duale Hochschule Baden-Württemberg І Seite 2 Der Weg zum Beruf: Bildungsabschlüsse Beruf

Mehr

mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule

mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule Die Duale Hochschule Baden-WürTtemberg (DHBW) Die Duale Hochschule Baden- Württemberg mit Sitz in Stuttgart ist die erste duale,

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7.

Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7. Die DHBW und ihr didaktisches Modell Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7. Oktober 2011 2 Agenda (1) Die Institution DHBW

Mehr

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Kontaktdaten: Prof. Dr. Klaus Hahn, Steuerberater Studiengangsleiter Rechnungswesen Steuern Wirtschaftsrecht (RSW) Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Mehr

RSWAccounting & Controlling

RSWAccounting & Controlling Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart RSWAccounting & Controlling Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/accounting PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Das Finanz- und Rechnungswesen

Mehr

Herzlich willkommen in...

Herzlich willkommen in... Herzlich willkommen in... Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.) am Campus Essen Essen, 21. Januar 2009 www.wiwi.uni-due.de www.marketing.wiwi.uni-due.de 1 Womit sich die Betriebswirtschaft

Mehr

Studienplan. Studiengang BWL-Handel Agrarbetriebswirtschaft. Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Lohrtalweg 10 74821 Mosbach

Studienplan. Studiengang BWL-Handel Agrarbetriebswirtschaft. Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Lohrtalweg 10 74821 Mosbach Studienplan Studiengang BWL-Handel Agrarbetriebswirtschaft Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Lohrtalweg 10 74821 Mosbach http://www.dhbw-mosbach.de www.dhbw-mosbach.de/agr Der Studiengang BWL-Handel

Mehr

Lörrach-Tag Trakya-Universität Edirne 2. Mai 2011. www.dhbw-loerrach.de 1

Lörrach-Tag Trakya-Universität Edirne 2. Mai 2011. www.dhbw-loerrach.de 1 Lörrach-Tag Trakya-Universität Edirne 2. Mai 2011 www.dhbw-loerrach.de 1 DHBW Lörrach und ihre Bedeutung für die Region Prof. Dr. Bernd Martin Rektor Duale Hochschule Baden-Württemberg Hochschulen in Baden-Württemberg

Mehr

Qualitätsmanagement an der DHBW

Qualitätsmanagement an der DHBW Qualitätsmanagement an der DHBW Sicherung der Qualität des Studiums in Theorie und Praxis www.dhbw.de Thema der Präsentation Themenübersicht zur Sicherung der Qualität des Studiums in Theorie und Praxis

Mehr

PHYSIOTHERAPIE. Bachelor of Science (B. Sc.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

PHYSIOTHERAPIE. Bachelor of Science (B. Sc.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg PHYSIOTHERAPIE Bachelor of Science (B. Sc.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg STUDIENGANG PHYSIOTHERAPIE Aufgrund der sich verändernden Bedingungen und demografischen sowie soziostrukturellen Anforderungen

Mehr

BWL-Industrie: Industrie 4.0

BWL-Industrie: Industrie 4.0 Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrie 4.0 Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/i40 PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Industrie 4.0 bezeichnet das Zusammenwachsen

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Motorsport MBA (05.07.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken Telnr.:

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Das duale Erfolgsmodell

Das duale Erfolgsmodell Das duale Erfolgsmodell Das Studienkonzept der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Prof. Dr. Ursina Boehm Studiengang BWL-International Business, DHBW Mannheim www.dhbw.de Hochschulen und Studierende im

Mehr

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft 8 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft () Im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft umfasst das Grundstudium zwei Semester, das Hauptstudium fünf Semester. () Für den erfolgreichen

Mehr

BWL- Immobilienwirtschaft

BWL- Immobilienwirtschaft Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Immobilienwirtschaft Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/immobilienwirtschaft PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Immobilienwirtschaft

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Industrie. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Industrie. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Wachsende Dynamik, Komplexität und Globalisierung

Mehr

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers Das Beste aus beide We te? ua it tse t i u u d Perspe tive www.cas.dhbw.de des dua e Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers September 2015 30.09.201 5 DUALE HOCHSCHULE 9 Standorte

Mehr

Prof. Dr. Jörg Baumgart. Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim für den Studienjahrgang

Prof. Dr. Jörg Baumgart. Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim für den Studienjahrgang WI-4: Softwaremethodik Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Jörg Baumgart Prof. Dr. Thomas Holey Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim für den Studienjahrgang

Mehr

Das duale original: Hochschulstudium mit Zukunft

Das duale original: Hochschulstudium mit Zukunft Das duale original: Hochschulstudium mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Mit ihrer kombinierten Qualifikation aus theoretischem Wissen und prak tischem Können sind unsere Absolventinnen und Absolventen

Mehr

Gew.- faktor für das Modul V 4 5 PL Klausur (120 Min.) Keine Pflicht 0,2

Gew.- faktor für das Modul V 4 5 PL Klausur (120 Min.) Keine Pflicht 0,2 - und splan im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft: In der nachfolgenden Tabelle werden die hier erläuterten Abkürzungen verwendet: Art und Umfang der Veranstaltung Art der V Vorlesung PL sleistung

Mehr

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration:

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Mustereinsatzplan für Unternehmensphasen: Während der Unternehmensphasen empfiehlt die HSBA auf dieser Grundlage ein dreistufiges Konzept

Mehr

Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration

Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration Modulhandbuch Studiengang Sportmanagement (24.06.2016) Master of Business Administration Seite 1 Hochschule Kaiserslautern Standort Zweibrücken FB Betriebswirtschaft Amerikastr. 1 66482 Zweibrücken Telnr.:

Mehr

BWL-Handel - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (bisher: Vertriebs- und Kooperationsmanagement) mit den Profilen Vertrieb oder Logistik

BWL-Handel - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (bisher: Vertriebs- und Kooperationsmanagement) mit den Profilen Vertrieb oder Logistik BWL-Handel - Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (bisher: Vertriebs- und Kooperationsmanagement) mit den Profilen Vertrieb oder Logistik Präsentation Copyright by QuintiDHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

STUDIUM bei Allgaier. STUDIUM bei Allgaier. STUDIUM bei Allgaier. Allgaier-Group Eine von Werten geprägte Unternehmenskultur

STUDIUM bei Allgaier. STUDIUM bei Allgaier. STUDIUM bei Allgaier. Allgaier-Group Eine von Werten geprägte Unternehmenskultur Allgaier-Group Eine von Werten geprägte Unternehmenskultur Die Allgaier-Erfolgsgeschichte beruht nicht nur auf immer wieder neuen Innovationen in den Bereichen Automotive und Process Technology, sondern

Mehr

DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG. Studienbereich Wirtschaft. Auszug aus der Studiengangsbeschreibung (Bachelor) Studienrichtung BWL-Bank.

DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG. Studienbereich Wirtschaft. Auszug aus der Studiengangsbeschreibung (Bachelor) Studienrichtung BWL-Bank. DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG Studienbereich Wirtschaft Auszug aus der Studiengangsbeschreibung (Bachelor) Studienrichtung BWL-Bank Stuttgart Prof. Dr. Detlef Hellenkamp Prof. Dr. Andreas Mitschele

Mehr

DIE DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG.

DIE DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG. DIE DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG www.dhbw.de DAS STATE UNIVERSITY SYSTEM DER DHBW Die DHBW ist die größte Hochschule in mit» 9 Studienakademien und» 3 Campus» ca. 34.000 Studierende» ca. 9.000 Duale

Mehr

Verankerung von Peer Review Verfahren im Qm- System der DHBW. www.dhbw.de

Verankerung von Peer Review Verfahren im Qm- System der DHBW. www.dhbw.de Verankerung von Peer Review Verfahren im Qm- System der DHBW www.dhbw.de Agenda Ein kurzer Überblick zum Vortrag 1. Wer wir sind 2. Was wir machen 3. Was wir ändern 2 ALLEINSTELLUNGSMERKMALE DES DUALEN

Mehr

DHBW Mosbach: Neues duales BWL-Studienprofil Internationaler technischer Handel

DHBW Mosbach: Neues duales BWL-Studienprofil Internationaler technischer Handel DHBW Mosbach: Neues duales BWL-Studienprofil er technischer Handel Entwicklung des neuen Studienprofils Die Bedürfnisse und Anforderungen der verschiedenen Segmente der Großhandelsbranche sind sehr heterogen.

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Rahmenstudienplan Studiengang BWL-Bank DHBW Mosbach (Stand: 30. Juli 2011)

Rahmenstudienplan Studiengang BWL-Bank DHBW Mosbach (Stand: 30. Juli 2011) Rahmenstudienplan Studiengang BWL-Bank DHBW Mosbach (Stand: 30. Juli 2011) Gültig ab Studierendenjahrgang 2011 Modulbezeichnung, (ECTS-Punkte), Lehrveranstaltungen, [Anzahl der Präsenzsten] Kernmodule

Mehr

Bio Science and Health, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Life Sciences

Bio Science and Health, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Life Sciences Bio Science and Health, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kleve Fakultät Life Sciences Bio Science and Health, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum Wintersemester

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering (B. Eng.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft Das Studium des

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

Studienordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Master of Business Administration - Neubekanntmachung -

Studienordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Master of Business Administration - Neubekanntmachung - Fakultät für Management, Kultur und Technik Studienordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Master of Business Administration - Neubekanntmachung - Diese Studienordnung,

Mehr

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 01.10.2011)

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 01.10.2011) Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 01.10.2011) Prof. Dr. Georg Fischer Studiengangleiter Ausgebildete Betriebswirte bewältigen mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse praktische Aufgabenstellungen

Mehr

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015)

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015) Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015) Prof. Dr. Georg Fischer Studiengangleiter Ausgebildete Betriebswirte bewältigen mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse praktische Aufgabenstellungen

Mehr

Können Sie begeistern?

Können Sie begeistern? Können Sie begeistern? Vermitteln Sie Ihr Know-how mit Leidenschaft? Dann werden Sie Duale / r Dozent / in an der DHBW. Wissen verbindet. Unsere nebenberuflichen Dozentinnen und Dozenten begeistern unsere

Mehr

Lesefassung vom 22. August 2014 (Erstfassung)

Lesefassung vom 22. August 2014 (Erstfassung) Studien- und Externenprüfungsordnung für die Bachelor- Studiengängen der Hochschule Aalen in Kooperation mit der Weiterbildungsakademie (WBA) vom 22. August 2014 Lesefassung vom 22. August 2014 (Erstfassung)

Mehr

DIE DHBW STUTTGART ZAHLEN DATEN FAKTEN. Besuchen Sie uns im Internet

DIE DHBW STUTTGART ZAHLEN DATEN FAKTEN. Besuchen Sie uns im Internet DIE DHBW STUTTGART ZAHLEN DATEN FAKTEN Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de BACHELORSTUDIERENDENZAHLEN 2016 / 17 BACHELORSTUDIENGÄNGE WIRTSCHAFT Gesamt kurse Gesamtstudierendenzahlen Anfängerzahlen

Mehr

BWL-Industrie: Industrie 4.0

BWL-Industrie: Industrie 4.0 Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrie 4.0 Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/i40 PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Industrie 4.0 bezeichnet das Zusammenwachsen

Mehr

BWL Handel. Bachelor of Arts (B. A.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

BWL Handel. Bachelor of Arts (B. A.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg BWL Handel Bachelor of Arts (B. A.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Studiengang BWL Handel Der deutsche Handel ist seit Jahren mit einem Strukturwandel konfrontiert. Die Zahl kleiner Geschäfte nimmt

Mehr

BWL HANDEL. Bachelor of Arts (B. A.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

BWL HANDEL. Bachelor of Arts (B. A.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg BWL HANDEL Bachelor of Arts (B. A.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg STUDIENGANG BWL HANDEL Der deutsche Handel ist seit Jahren mit einem Strukturwandel konfrontiert. Die Zahl kleiner Geschäfte nimmt

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Januar,

Mehr

1.Semester. MODULE SWS SWS Credits. Mathematik 4 5

1.Semester. MODULE SWS SWS Credits. Mathematik 4 5 1.Semester Mathematik 4 5 Ökonomische und medizinische Rahmenbedingungen 8 10 Einführung in die Gesundheits- und Sozialpolitik 2 Einführung in die Medizin für Ökonomen 2 Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Mehr

Physiotherapie. Bachelor of Science (B. Sc.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

Physiotherapie. Bachelor of Science (B. Sc.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Bachelor of Science (B. Sc.) Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Studiengang Aufgrund der sich verändernden Bedingungen und demografischen sowie soziostrukturellen Anforderungen an das Gesundheitswesen muss

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Studiengang Wirtschaftsinformatik Business Information Management

Studiengang Wirtschaftsinformatik Business Information Management Wirtschaftsinformatik - Business Information Management 1 Studiengang Wirtschaftsinformatik Business Information Management Informationen für Studieninteressenten STUTTGART 13.07.2012 Studiengang Wirtschaftsinformatik

Mehr

Bachelorstudiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement

Bachelorstudiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement Bachelorstudiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement Titel der Präsentation evtl. zweizeilig Verfasser Datum / Seitenzahl Bedarf Handels- und Dienstleistungsunternehmen haben wachsenden Bedarf an

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Entwicklung eines Personalrekrutierungskonzeptes für Fachkräfte in der Krankenhaustechnik am Beispiel eines Technischen Leiters

Entwicklung eines Personalrekrutierungskonzeptes für Fachkräfte in der Krankenhaustechnik am Beispiel eines Technischen Leiters Entwicklung eines Personalrekrutierungskonzeptes für Fachkräfte in der Krankenhaustechnik am Beispiel eines Technischen Leiters Ergebnisvorstellung der Projektarbeit des 1. Studienjahres Sylvia Vonnahme

Mehr

Allgemeiner Teil. Geändert wird 1. Artikel 1 Änderungen

Allgemeiner Teil. Geändert wird 1. Artikel 1 Änderungen Erste Satzung zur Änderung der Studien- und Externenprüfungsordnung für die Bachelor-Studienprogramme der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft in Kooperation mit der Weiterbildungsakademie (WBA SPO

Mehr

Master Risikomanagement und Compliancemanagement

Master Risikomanagement und Compliancemanagement Master Risikomanagement und Compliancemanagement Studiengangsleiter: Prof. Dr. Josef Scherer Kontakt: E-mail: josef.scherer@fh-deggendorf.de Tel.: 0991/3446611 Inhaltsübersicht (Stand: 08.01.2008) 1. Semester

Mehr

Konsekutives Fernstudium. Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung!

Konsekutives Fernstudium. Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung! Konsekutives Fernstudium Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung! Die FHM - aktuelle Daten & Fakten FHM: Staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) // FHM Bielefeld, Stammhaus

Mehr

Marketing I. Strategisches Marketing Märkte und Zielgruppen Internationales Marketing CREDITS: 5. Marketing II

Marketing I. Strategisches Marketing Märkte und Zielgruppen Internationales Marketing CREDITS: 5. Marketing II Wissenschaftliches Arbeiten Recht Freizeitpsychologie und Tourismuswirtschaft Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Methoden und Techniken MODULÜBERSICHT Tourismus-, Hotelund Eventmanagement* Rechtsordnung

Mehr

Studienverlauf und Prüfungen an der DHBW Mannheim

Studienverlauf und Prüfungen an der DHBW Mannheim Studienverlauf und Prüfungen an der DHBW Mannheim Prof. Dr. Ulrich Ermschel www.dhbw-mannheim.de 12.01.2013 Übersicht: 1. Akademische Ausbildung - Verlauf - Stichworte 2. Modulprüfungen - Erläuterungen

Mehr

BWL - KONSUMGÜTER-HANDEL

BWL - KONSUMGÜTER-HANDEL Informationen zum Studiengang BWL - KONSUMGÜTER-HANDEL Duale Hochschule Baden Württemberg (DHBW) Mosbach Campus Heilbronn Bildungscampus 4, 74076 Heilbronn http://www.dhbw-mosbach.de/khd Liebe Leserin,

Mehr

Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement

Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement Prof. Stefan Fünfgeld Leiter des Studiengangs www.dhbw-stuttgart.de Konzept der DHBW Die Bedeutung der DHBW: 34.000

Mehr

300 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

300 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Gebühren Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN. Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN. Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern selbstständig, denkst wirtschaftlich und interessierst Dich für die kaufmännische Organisation? Dann passt zu Dir das duale Studium Bachelor of Arts (BWL) mit der Fachrichtung

Mehr

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang weiterbildend TBW-Master IfV NRW

Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang weiterbildend TBW-Master IfV NRW Eingesetzte Lerneinheiten im Studiengang weiterbildend TBW-Master IfV NRW Freitag, 6. Februar 2015 weiterbildend TBW-Master SEITE 1 VON 24 Fach: Allg. BWL I 2523-88 Allgemeine BWL I Lerneinheit 1 11 14.08.2014

Mehr

Studienplan Wirtschaftsinformatik (Stand: 29. Januar 2013)

Studienplan Wirtschaftsinformatik (Stand: 29. Januar 2013) 6.3 Rahmenstudienplan Der Rahmenstudienplan zeigt auf, welches die wesentlichen Inhalte der jeweiligen Praxisphase sind und zeigt nach Modulgruppen geordnet auf, wie die Module und ihr Units zeitlich gestaffelt

Mehr

Nichtamtliche Lesefassung. Gebührensatzung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Masterstudiengänge

Nichtamtliche Lesefassung. Gebührensatzung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Masterstudiengänge Nichtamtliche Lesefassung Gebührensatzung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Masterstudiengänge vom 15. Juli 2011 Erste Änderungssatzung vom 14. Mai 2012 Amtliche Bekanntmachung der Dualen Hochschule

Mehr

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Startschuss Abi 2009 Willkommen bei der LBBW! Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Landesbank Baden-Württemberg Die LBBW eine traditionsreiche Bank. Landes girokasse Südwestdeutsche Landesbank

Mehr

Kommentierte Präsentation Studiengang BWL - Steuern und Prüfungswesen

Kommentierte Präsentation Studiengang BWL - Steuern und Prüfungswesen Kmmentierte Präsentatin BWL - Steuern Die Duale Hchschule Baden- Württemberg Standrt Msbach (DHBW Msbach) - ehemalige Berufsakademie Msbach erweiterte im Jahr 2005 das Studienangebt. Seit Oktber 2005 existiert

Mehr

WIRTSCHAFTS INGENIEURWESEN

WIRTSCHAFTS INGENIEURWESEN TECHNIK WIRTSCHAFTS INGENIEURWESEN Bachelor of Science BSc, berufsbegleitendes Studium Engineering, Management und Social Capacity sind die Basis für die Dynamik in einem ständigen Wirkungsverbund von

Mehr

Oktober 2009 Prof. Dr. Gregor Krämer 1

Oktober 2009 Prof. Dr. Gregor Krämer 1 1 ALANUS HOCHSCHULE FÜR KUNST UND GESELLSCHAFT (Alanus University of Arts and Social Sciences) > Gegründet als freie Kunststudienstätte 1973 > Staatlich anerkannt als Kunsthochschule seit 2003 (Universitätsstatus

Mehr

Die Inhalte des Studiums zum Bachelor of Arts bzw. zum Master of Arts ergeben sich gemäß Anlage 1 bzw. 2 zu dieser Studienordnung.

Die Inhalte des Studiums zum Bachelor of Arts bzw. zum Master of Arts ergeben sich gemäß Anlage 1 bzw. 2 zu dieser Studienordnung. Studienordnung (Satzung) für den Bachelor- und den konsekutiven Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel Aufgrund des 84 Abs. 1 des Hochschulgesetzes

Mehr

Vorstellung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft und Recht

Vorstellung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft und Recht Univ.-Professor Dr. Gerd Waschbusch Hochschul Informations Besuch (HIB) Vorstellung des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft und Recht Universität des Saarlandes 31.01.2007 Campus der Universität des Saarlandes

Mehr

c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç

c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç Seite 1 Stand: 11.09.2012 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft Anrechnung von Prüfungsleistungen BA-Studiengang Betriebswirtschaft (7 Semester) Hinweis: Prüfungsleistungen

Mehr

DIE DHBW STUTTGART ZAHLEN DATEN FAKTEN. Besuchen Sie uns im Internet

DIE DHBW STUTTGART ZAHLEN DATEN FAKTEN. Besuchen Sie uns im Internet DIE DHBW STUTTGART ZAHLEN DATEN FAKTEN Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de BACHELORSTUDIERENDENZAHLEN 2017 / 18 BACHELOR- STUDIENGÄNGE WIRTSCHAFT Gesamt kurse Gesamtstudierendenzahlen Anfängerzahlen

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 15. Dezember 2005

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 15. Dezember 2005 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 15. Dezember 2005 Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 3 Abs. 1 des Gesetzes über die Hochschulen

Mehr

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR!

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR! E über 2000 renommierte Ausbildungspartnerunternehmen in einer starken Partnerschaft Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Ingenieurwesen, Medien und Wirtschaftsinformatik an Alle Angebote sind

Mehr

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW)

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW) Fachbereich Wirtschaft Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW) Abschlussarbeit Individuelle Vertiefung Praxisprojekt 6 Wahlpflichtfächer: Generalistisch oder schwerpunktorientiert 3 Seminare Integration/

Mehr