Türbeschläge geeignet für Paniktürverschlüsse nach DIN EN 1125

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Türbeschläge geeignet für Paniktürverschlüsse nach DIN EN 1125"

Transkript

1 Türbeschläge geeignet für Paniktürverschlüsse nach DIN EN 1125 Mit den Stangenbeschlägen bietet FSB einen Öffnungsmechanismus für Türen an, bei dem statt der bekannten Drehbewegung des Türdrückers eine Druckbewegung ausgeführt wird, um das Schloss zu betätigen bzw. die Tür zu öffnen. Mit einer Querstange, die sich über eine Länge von mindestens 60 % der erstreckt, wird die Betätigungskraft von einem Kegelradgetriebe direkt über den Vierkantstift auf die Schlossnuss übertragen. Die Tür ist durch Druck an jeder Stelle der Querstange zu öffnen. Die Ausstattung von Flucht-, Notausgangsund Paniktüren ist durch europäische Normen für alle EU-Staaten verbindlich festgelegt. So sind die Anforderungen an die Beschlagsysteme für Notausgangsverschlüsse in der DIN EN 179 und für Paniktüren in der DIN EN 1125 festgelegt und beschrieben. Kennzeichnung Das Beschlagpaket für Paniktüren besteht aus Sperrelement (Schloss), Sperrgegenstück (Schließblech) und Stangenbeschlag, die entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zusammen geprüft und zertifiziert sein müssen. Das freie Zusammenstellen von Komponenten insbesondere verschiedener Hersteller ist auch für den Fall, dass diese Einzelkomponenten entsprechende Zulassungen aufweisen, nicht zulässig. Der Verlust der bauaufsichtlichen Zulassung, sowohl der des Paniktürverschlusses als auch der des Elements, wären die Folge. Hiermit einher gehen entsprechende Haftungsrisiken für Planer und Verarbeiter. Entsprechende Forderungen oder Reklamationen, die an FSB herangetragen werden, müssen wir insofern ablehnen. DIN EN 1125 DO 30.09

2 ƒtürdrückergarnituren nach DIN EN 1125 Kennzeichnung DO Türdrückergarnitur FSB-Spezial Stift , geteilt Bei Bestellung bitte neben der auch die Maße XA und angeben. XA A Außen Schaftschraube Innen I I A LA LI Wechselgarnitur FSB-Wechselstift mit Rolle für drehbare Lagerung im Knopf Bei Bestellung bitte angeben; passender Stift ist im Lieferumfang enthalten. FSB DIN FS Standflügelgarnitur Vollstift Außen Blind-Schild, innen Türdrücker festdrehbar mit montiertem Vollstift. Bei Bestellung bitte und Maß angeben; passender Stift ist im Lieferumfang enthalten. Diese Garnituren werden komplett als Einheit mit entsprechenden Stiften und der Kennzeichnung EN 1125 DO geliefert. 2 FSB Paniktürverschlüsse

3 Stangenbeschlag DIN EN 1125 Durch das Zusammenspiel von Kegelradgetriebe und Vierkant wird beim Druck auf die Querstange die Drehbewegung für die Betätigung der Schlossnuss erreicht. Um die erforderlichen Prüfkräfte abfangen zu können, ist eine feste Anschlagbegrenzung eingebaut. Eine Feder sorgt dafür, dass der Stangenbeschlag nach der Betätigung in die Ausgangsposition zurückgestellt wird. Um ein Anschlagen des Stangenbeschlages beim Öffnen der Tür am Rahmen zu verhindern, ist ein Abstand zwischen Rahmen und Beschlagmitte von mindestens 30 mm erforderlich. Bitte berücksichtigen Sie dieses bei der Auswahl des Profils und Türenaufbaus. a = abhängig vom Schloss Anschlagbegrenzung a min , Ø , Ø 10 Größe und Anschlussmaße für Stangenbeschläge PZ 72 mm , Ø , Ø 10 Größe und Anschlussmaße für Stangenbeschläge PZ 92 mm FSB Paniktürverschlüsse 3

4 Rahmentür-Stangenbeschlag für Gangflügel, PZ 92 mm Stangenbeschlag für Gangflügel in Feuerschutzausführung, Ausführung prädestiniert für Rahmentüren Entfernung PZ 92 mm passend für Schlösser: Fa. SSF + Fa. Wilka, a = 30 a (rechter Beschlag) a (linker Beschlag) 92 Fa. Winkhaus, a = 47 a (rechter Beschlag) a (linker Beschlag) 111 Abb. rechts Fa. Fuhr*, a = 40 a (rechter Beschlag) a (linker Beschlag) * Multisafe 870 und 881 XA bestimmen: 2 x 68 mm = (geprüft bis max mm) Maß Maß XA (s. Abb. Seite 5) (s. Abb. Seite 5) Schlösser nicht im Lieferumfang enthalten 4 FSB Paniktürverschlüsse

5 Rahmentür-Stangenbeschlag für Standflügel Stangenbeschlag für Standflügel in Feuerschutzausführung, Ausführung prädestiniert für Rahmentüren 50 passend für Schlösser: Fa. Wilka, a = 40 C (rechter Beschlag) C (linker Beschlag) Abb. rechts bestimmen: 2 x 68 mm = (geprüft bis max mm) Maß (siehe unten) Beschlag für Standflügel DIN rechts auswärts Beschlag für Gangflügel DIN links auswärts Beschlag für Gangflügel DIN links auswärts FSB Paniktürverschlüsse 5

6 Vollblatttür-Stangenbeschlag für Gangflügel, PZ 72 mm Stangenbeschlag für Gangflügel in Feuerschutzausführung, Ausführung prädestiniert für Vollblatttüren Entfernung PZ 72 mm passend für Schlösser: Fa. BMH, a = 30 C (rechter Beschlag) C (linker Beschlag) 72 Abb. rechts 111 A XA bestimmen: 2 x 68 mm = (geprüft bis max mm) Maß Maß XA (s. Abb. Seite 7) (siehe Abb. S. 7) Schlösser nicht im Lieferumfang enthalten 6 FSB Paniktürverschlüsse

7 Vollblatttür-Stangenbeschlag für Standflügel Stangenbeschlag für Standflügel in Feuerschutzausführung, Ausführung prädestiniert für Vollblatttüren 50 passend für Schlösser: Fa. BMH, a = 45 C (rechter Beschlag) C (linker Beschlag) 58 Abb. rechts 111 A bestimmen: 2 x 68 mm = (geprüft bis max mm) Maß (siehe unten) Beschlag für Standflügel DIN rechts auswärts Beschlag für Gangflügel DIN links auswärts Beschlag für Gangflügel DIN links auswärts FSB Paniktürverschlüsse 7

8 Auszug: Technische Anforder ungen aus der DIN EN 1125 für Beschläge Ein Paniktürverschluss muss die Öffnung der Tür von der Innenseite mit einer Handbetätigung innerhalb 1 Sekunde ermöglichen. Tür ohne Last 80 N 220 N Die Kraft zur Betätigung darf 80 N nicht übersteigen. Tür unter Last Die Kraft zur Betätigung darf 220 N bei einer Vorlast von auf die Tür nicht übersteigen. Tür ohne Last Tür mit/unter Last Widerstand gegen Missbrauch Zur Prüfung des Widerstands gegen Missbrauch muss die Stange einer senkrecht zum Türflügel angreifenden Kraft von und einer parallel zum Türflügel angreifenden Kraft von jeweils standhalten. Dauerfunktionstüchtigkeit Die Dauerfunktionstüchtigkeit wird mit Prüfzyklen getestet. Die Eignung wird für ein Türgewicht von max. 200 kg (Klasse 6) bescheinigt. Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG Nieheimer Straße Brakel Telefon Telefax Änderungen vorbehalten 8 FSB Paniktürverschlüsse

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund-Aplerbeck Telefon (0231) 4502-480 Telefax (0231) 4502 586 Internet www.mpanrw.de EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0021

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0021 MATERALPRÜFUNGSAMT NORDRHE N WESTFALEN EG KONFORMTÄTSZERTFKAT 0432 PD 0021 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts Verwaltungsvorschriften

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0020

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0020 MATERALPRÜFUNGSAMT NORDRHENWESTFALEN EG KONFORMTÄTSZERTFKAT 042 CPD 0020 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0086

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0086 EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0086 Gemäß der Richtlinie des Rates der 89/106/EWG vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungs-vorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte

Mehr

BESCHLAGTECHNIK DAS OGRO MASTERPROGRAMM

BESCHLAGTECHNIK DAS OGRO MASTERPROGRAMM BESCHLAGTECHNIK DAS OGRO MASTERPROGRAMM DORMA BESCHLAGTECHNIK BESCHLÄGE FÜR VOLLBLATTTÜREN Türdrücker-Lochteile Ausführung Drückerhals-Ø Art.-Nr. EAN-Nr. OGRO 8100 Ø 20 (23,5) Alu F1 23,5 mm 0055000067

Mehr

VARIOTEC. Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC. Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 83-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Notausgangsverschlüsse mit Beschlägen

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0062

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0062 EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 002 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über

Mehr

D R Ü C K E R G A R N I T U R E N LEGENDE

D R Ü C K E R G A R N I T U R E N LEGENDE D R Ü C K E R G A R N I T U R E N LEGENDE MPA NRW Die mit diesem Zeichen gekennzeichneten Artikel sind nach deutschen Feuerschutzvorschriften gem. DIN 18250 bzw. DIN 4102 Teil 5 u. 18 für Feuerschutztüren

Mehr

Zertifiziertes Design. Beschläge in Edelstahl und Aluminium. Unser Qualitätsanspruch im Objektbereich

Zertifiziertes Design. Beschläge in Edelstahl und Aluminium. Unser Qualitätsanspruch im Objektbereich Zertifiziertes Design Beschläge in Edelstahl und Aluminium Unser Qualitätsanspruch im Objektbereich DIN EN 1906 DIN CERTCO Prüfzertifikat Anhang zum Prüfzertifikat Erfüllung der DIN EN 1906 für Objektbeschläge

Mehr

Jansen AG. Sicherheitssysteme. Jansen schafft Sicherheit: Jansen AG

Jansen AG. Sicherheitssysteme. Jansen schafft Sicherheit: Jansen AG Sicherheitssysteme Jansen schafft Sicherheit: Auf den Schutz gegen Einbruch wird heute oft schon bei der Planung von gewerblichen und privaten Gebäuden grösster Wert gelegt. Planer, Ausführende und Bauherren

Mehr

Feuerschutzabschlüsse.

Feuerschutzabschlüsse. Feuerschutzabschlüsse. Fh-Einsteckschlösser, Beschläge und Zubehör. nemef.com ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Fh-Einsteckschlösser für Feuerschutzabschlüsse. Nemef verbürgt sich

Mehr

Fluchttürsysteme. Fluchttürsysteme. Systemlösungen nach DIN EN 179 und 1125 Schloss und Beschlag für Notausgangs- und Anti-Paniktüren

Fluchttürsysteme. Fluchttürsysteme. Systemlösungen nach DIN EN 179 und 1125 Schloss und Beschlag für Notausgangs- und Anti-Paniktüren Systemlösungen nach DIN EN 179 und 1125 Schloss und Beschlag für Notausgangs- und Anti-Paniktüren Das Programm Gesamtübersicht Werkzeug Elektrowerkzeug Arbeitsschutz und Betriebseinrichtung Fenster- und

Mehr

Panik-, Schloss- & Verriegelungstechnik. Immer sicher raus.

Panik-, Schloss- & Verriegelungstechnik. Immer sicher raus. Panik-, Schloss- & Verriegelungstechnik Immer sicher raus. Panik-, Schloss- & Verriegelungstechnik Von der Sicherheit Im Falle von Panik Panik-Verriegelungstechnik stellt sicher, dass Menschen einen Gefahrenbereich

Mehr

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B Fluchttürfunktion Umschaltfunktion B und außen Durchgang von beiden Seiten über den Drücker, dabei wird die Falle zurückgezogen, die Schlossnuss ist beidseitig eingekuppelt. Leerlauf, da die Nuss entkuppelt

Mehr

Stoßgriffe, Türdrücker & Zubehör VA _ 190-191. Alu-Baubschläge»edi«_192-194

Stoßgriffe, Türdrücker & Zubehör VA _ 190-191. Alu-Baubschläge»edi«_192-194 1 eschläge Stoßgriffe, & Zubehör V _ 190-191 lu-aubschläge»edi«_192-19 lu-aubeschläge 195-196 Geschmiedete eschläge ltdeutsch ungehämmert 197 ltdeutsch gehämmert 19-199 Thermotrophiert _ 200 lenden _ 201

Mehr

1 Allgemeine Informationen

1 Allgemeine Informationen Winkhaus Produkthandbuch /00 Produktbereich Print-no. 0 0 -fach--verriegelung B mit aus Stahl beidseitig angeschrägt vorgerichtet für den Einbau aller der DIN bzw. EN 0 entsprechenden Proilzylinder Hauptriegel

Mehr

ATELIER F/R - Business Line

ATELIER F/R - Business Line Funktionalität und Sicherheit: Die Beschlagserie für stark frequentierte Türen. INHALT Technische Hinweise - 9 Werkstoffe und Oberflächen 80 Produktinformation Schlösser 81-8 Maxi-Schlösser und Panikfunktion

Mehr

FSB Einlassmuscheln. Puristische Akzente. www.fsb.de

FSB Einlassmuscheln. Puristische Akzente. www.fsb.de FSB Einlassmuscheln Puristische Akzente www.fsb.de FSB und SSF übernehmen mit materialspezifischen und sortimentsübergreifenden Umweltproduktdeklarationen (EPD) nach ISO 14 05 weltweit eine Vorreiterrolle.

Mehr

BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse 3 Nr. 300

BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse 3 Nr. 300 O B J E K T S C H L Ö S S E R BMH BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse Nr. 00 Dornmaß Stulp Schlosskasten Falle Riegel Nuss Schließblech 55 mm 20, 24 mm geschlossen, Zinkdruckguss Zinkdruckguss

Mehr

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung Dokument: KGH1s127.0003 / ge 2007.02 Ausgabe: Februar 2007 INHALT 1 Schlosstypen und ihre Abmaße 3 1.1 127 WZ (Wechsel)........................................................ 3 1.1.1 Ausführung mit Stulp

Mehr

FSB Einlassmuscheln. Puristische Akzente. www.fsb.de

FSB Einlassmuscheln. Puristische Akzente. www.fsb.de FSB Einlassmuscheln Puristische Akzente www.fsb.de FSB und SSF übernehmen mit materialspezifischen und sortimentsübergreifenden Umweltproduktdeklarationen (EPD) nach ISO 14 05 weltweit eine Vorreiterrolle.

Mehr

schnell inform CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: Sehr geehrte Damen und Herren,

schnell inform CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: Sehr geehrte Damen und Herren, schnell inform heroal Johann Henkenjohann GmbH & Co KG Postfach 12 64 33411 Verl (Germany) Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Sehr geehrte Damen

Mehr

FUHR Fluchttürverschlüsse

FUHR Fluchttürverschlüsse WWW.FUHR.DE FUHR Fluchttürverschlüsse Doppelte Sicherheit auch im Notfall. M8/06.10-12 FUHR Fluchttürverschlüsse nach DIN EN 1125 und DIN EN 179 Vorsorglich Sicherheit wählen Europaweit definieren die

Mehr

Fensterbänder und Türbänder für Kunststoff-, Alu mi ni um- und Holzsysteme

Fensterbänder und Türbänder für Kunststoff-, Alu mi ni um- und Holzsysteme Fensterbänder und Türbänder für Kunststoff-, Alu mi ni um- und Holzsysteme Inklusive HAPS Komponenten für Insektenschutz nach Maß Flexibel, universell, individuell, beweglich und dabei dauerhaft verbunden

Mehr

Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser

Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser Preisliste Nr. MoPa / 14 gültig ab 1. Jänner 2014 elektronische- und mechanische Sicherheitssysteme Ischlerbahnstrasse 15 A - 5020 Salzburg Tel.:

Mehr

Fensterschutzknopf 635 Rot-Weiß-Scheibe 255. Art.Nr. Beschreibung/Ausführung EAN-Code Stück/Packung Preis/Stk.

Fensterschutzknopf 635 Rot-Weiß-Scheibe 255. Art.Nr. Beschreibung/Ausführung EAN-Code Stück/Packung Preis/Stk. ZUBEHÖR Schlösser & Beschläge Bohrlehren verschiedene Rollkloben 233 Kloben 229 schutzknopf 635 Rot-Weiß-Scheibe 255 Wechselschlossstift 241P 150 Einstemmzungen mit Schließblech, (R=Rund ) 100409 150/10

Mehr

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 90-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Feuerschutzabschluss VD30" für den Innenbereich Seite 4-5

Mehr

Schneider Fachgroßhandel Baubeschläge

Schneider Fachgroßhandel Baubeschläge 13 / 1 Garnituren - Edelstahl 2016 37 Firma Hoppe Artikelnummer Edelstahl E 1310 Z / 42K / 42KVS Rosette Ø 52 x 8 mm Denver EN 1906 Kategorie 3 BB - gelocht TS 37-42 * HO 1310 R BB 69 23,70 PZ - gelocht

Mehr

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos.

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Die Zuverlässigkeit komfortabler Zugangslösungen gewinnt vor dem Hintergrund des Sicherheitsaspektes zunehmend an Bedeutung. Um den Ansprüchen

Mehr

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt,

Mehr

Schlösser, Schlüssel & Beschläge Gültig ab 1. Juli 2011

Schlösser, Schlüssel & Beschläge Gültig ab 1. Juli 2011 , Schlüssel & Beschläge Gültig ab 1. Juli 2011 Doppelbartsicherheitsschlösser 3-Bolzen-Schloss 1387 7 Zuhaltungen 3-Bolzen-Riegel,nicht vorstehend Schlüssel: 50 mm lang Artikel-Nr.: 960011 Sperrschloss

Mehr

Beschlagsysteme Produktbuch. Beschlagsysteme Produktbuch. www.glutz.com

Beschlagsysteme Produktbuch. Beschlagsysteme Produktbuch. www.glutz.com Beschlagsysteme Produktbuch Glutz AG Segetzstrasse 13, 4502 Solothurn, Schweiz Tel. +41 32 625 65 20, Fax +41 32 625 65 35 info@glutz.com, www.glutz.com Glutz AG, Access Center Hertistrasse 31, 8304 Wallisellen,

Mehr

TTZ - RICHTLINIE EINBRUCHHEMMUNG FÜR GARAGENTORE

TTZ - RICHTLINIE EINBRUCHHEMMUNG FÜR GARAGENTORE TTZ - RICHTLINIE EINBRUCHHEMMUNG FÜR GARAGENTORE Inhalt Seite 1 Anwendungsbereich 2 2 Definitionen 2 3 Prüfeinrichtung 3 3.1 Prüfrahmen 3 3.2 Prüfteam 3 3.3 Prüfraumklima 3 3.4 Messeinrichtungen und Aufzeichnungsgeräte

Mehr

Montageanleitung Mechanisches Schlüsselschloss - LA GARD 2200

Montageanleitung Mechanisches Schlüsselschloss - LA GARD 2200 DE Montageanleitung 1. Allgemeine Hinweise Der Einbau des Schlosses ist ausschließlich gemäß dieser Anleitung vorzunehmen. Es sind außerdem die Richtlinien der nationalen Zertifizierungsinstitute zu berücksichtigen

Mehr

FUHR Automatikverschlüsse

FUHR Automatikverschlüsse FUHR Automatikverschlüsse Die automatische Verriegelung, die nicht vergessen werden kann. M15/06.10-3 FUHR Automatikverschlüsse Bewährte Qualität in variabler Anwendungsvielfalt Eingebaute Sicherheit Das

Mehr

Insbesondere sind hier die Anforderungen der jeweiligen Bauordnungen bzw. Sonderbauverordnungen

Insbesondere sind hier die Anforderungen der jeweiligen Bauordnungen bzw. Sonderbauverordnungen Realisierung der Zwangsläufigkeit bei Türen im Verlauf von Rettungswegen und Brandschutztüren Einleitung (Auszug aus VdS 2311 mit Ergänzungen) Bei Türen im Verlauf von Rettungswegen sowie an Brandschutztüren

Mehr

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN INFORMATIONEN/BESTELLHINWEISE. Allgemeines. Rollendurchmesser: 22 mm

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN INFORMATIONEN/BESTELLHINWEISE. Allgemeines. Rollendurchmesser: 22 mm Produktinformation systeq Rollenband APRIL 2012 Allgemeines TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN Material: Aluminium Rollendurchmesser: 22 mm Bandhöhe: 180 mm Verstellung: 2-dimensional Höhenverstellung: ± 3 mm Seitenverstellung:

Mehr

Gesamtkatalog für ein- und zweiflügelige Türen: Feuerschutz, Notausgang, Panik.

Gesamtkatalog für ein- und zweiflügelige Türen: Feuerschutz, Notausgang, Panik. Lebens etter. Gesamtkatalog für ein- und zweiflügelige Türen: Feuerschutz, Notausgang, Panik. FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGSTECHNIK GEBÄUDETECHNIK TÜRBESCHLÄGE Dieser Katalog

Mehr

Produktinformation. DIGI-Grip

Produktinformation. DIGI-Grip Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Grundsatz Mechatronik... 3 LEGIC -Technologie... 3 Programmierphilosophien... 3 Leistungsprofile... 3 SEAvision... 4, schmal... 5, schmal... 6, breit... 7, breit...

Mehr

S wis s I nnovations. Hawa AG 8932 Mettmenstetten Schweiz Telefon + 41 44 767 91 91 Telefax + 41 44 767 91 78 www.hawa.ch

S wis s I nnovations. Hawa AG 8932 Mettmenstetten Schweiz Telefon + 41 44 767 91 91 Telefax + 41 44 767 91 78 www.hawa.ch Swiss Innovations. Wo Innovation zur Tradition gehört: die Hawa AG. Seit bald 50 Jahren bewegen Schiebebeschläge von Hawa weltweit Türen, Wände, Fenster und Läden. Dies liegt auch daran, dass die Hawa

Mehr

bluechip Das elektronische Schließsystem. Komponenten und Lösungen für Türen

bluechip Das elektronische Schließsystem. Komponenten und Lösungen für Türen Das elektronische Schließsystem. für Türen Komponenten und Lösungen 02 Winkhaus Zutrittsorganisation bluechip bluechip immer eine passende Lösung. Das elektronische Schließsystem bluechip ist das ideale

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen

für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen Türschliesser und weitere Beschläge für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen 1 Joachim Barghorn Produktemanager Baubeschlagstechnik 2 vergriffen 1 3 In Gebäuden mit öffentlichem Publikumsverkehr: EN 1125

Mehr

MACO RAIL-SYSTEMS SCHIEBEBESCHLÄGE

MACO RAIL-SYSTEMS SCHIEBEBESCHLÄGE TECHNIK DIE BEWEGT MACO SCHIEBEBESCHLÄGE HS Gealan S9000 MontageHINWEISE Kunststoff Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Seite Legende 3 Ausführung und Anwendungsbereich 5 Beschlagszusammenstellung 6-7 Montage

Mehr

Ausschreibungen für Türbeschläge richtig und strukturiert erstellen

Ausschreibungen für Türbeschläge richtig und strukturiert erstellen Ausschreibungen für Türbeschläge richtig und strukturiert erstellen Ausschreibungsunterlage Unsere Ausschreibungen stimmen die Vision des Architekten mit den funktionellen Anforderungen ab. Eine gute Ausschreibung

Mehr

Bei Feuerschutztüren können Minuten entscheidend sein.

Bei Feuerschutztüren können Minuten entscheidend sein. Oensingen, November 2015 Bei Feuerschutztüren können Minuten entscheidend sein. Im Zuge der neuen Produktnorm EN 16034 müssen sich Hersteller von Feuerschutztüren auf die neuen Anforderungen einstellen

Mehr

LockerLock Schließgehäuse

LockerLock Schließgehäuse LockerLock Schließgehäuse Achtung! ÕVor Inbetriebnahme (Zuweisung von Keys) unbedingt den Abschnitt "Inbetriebnahme" dieser Anleitung durchlesen. Einsatzbereich Der Möbelverschluss LockerLock wird als

Mehr

Rund um die Tür Baurechtliche Anforderungen

Rund um die Tür Baurechtliche Anforderungen Rund um die Tür Baurechtliche Anforderungen Die baurechtlichen Anforderungen an Türen werden bei der Projektierung und Installation von Sicherungsanlagen immer bedeutender. Errichter, Planer und Architekten

Mehr

WSS Glastürbeschläge Design und Funktionalität. www.bohle-group.com. Studio Private Line Atelier Business Line Selco

WSS Glastürbeschläge Design und Funktionalität. www.bohle-group.com. Studio Private Line Atelier Business Line Selco Studio Private Line Atelier Business Line Selco www.bohle-group.com WSS Glastürbeschläge Design und Funktionalität Noch mehr Produkte und Informationen finden Sie unter www.bohle-group.com. 1 Türbeschlag

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Fensterladen-Zubehör. Feststeller Ladenhalter Ladenreiber Schubriegelhalter Ausstellschere Sturmhaken Verschlüsse Scharniere. Fensterladen- Zubehör

Fensterladen-Zubehör. Feststeller Ladenhalter Ladenreiber Schubriegelhalter Ausstellschere Sturmhaken Verschlüsse Scharniere. Fensterladen- Zubehör Fensterladen-Zubehör Feststeller Ladenhalter Ladenreiber Schubriegelhalter Ausstellschere Sturmhaken Verschlüsse Scharniere Fensterladen- Zubehör Typ 237 M-Gewinde Artikel-Nr. 42.237 Im Lieferumfang enthalten:

Mehr

Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen

Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen Für Türen aus Holz Komfort und Schutz nach Wahl Holztüren sind ein Stück Lebensqualität mit einem hohen Anspruch an Stil und Bewährtem. Tradition verbunden

Mehr

Montageanleitung. von EI 30-C u. E 30-C Türen mit Holzblockzargen F U N K T I O N S T Ü R E N A U S H O L Z

Montageanleitung. von EI 30-C u. E 30-C Türen mit Holzblockzargen F U N K T I O N S T Ü R E N A U S H O L Z Montageanleitung von EI 30-C u. E 30-C Türen mit Holzblockzargen F U N K T I O N S T Ü R E N A U S H O L Z Montageanleitung von EI 30-C und E 30-C Türen in Holzblockzargen Seite 1 F U N K T I O N S T Ü

Mehr

Aufbauanleitung Katschotec Palettenregale

Aufbauanleitung Katschotec Palettenregale Aufbauanleitung Katschotec Palettenregale Vielen Dank, dass Sie sich für das hochwertige Palettenregal von Katschotec entschieden haben! Bitte beachten Sie die Aufbauhinweise sowie die Aufbauanleitung.

Mehr

Systembeschreibung CU-EMBEDDED-PC (Version 1.02)

Systembeschreibung CU-EMBEDDED-PC (Version 1.02) Systembeschreibung CU-EMBEDDED-PC (Version 1.02) Seite 1 von 8 Diese Systembeschreibung wurde als Begleitdokumentation für das Projekt CU- EMBEDDED-PC bei http://www.ulrichc.de/ erstellt. Der CU-EMBEDDED-PC

Mehr

8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H)

8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H) Profilsystem Ganzglas-Schiebe-System unten aufstehende/laufende Konstruktion wahlweise mit eingelassener oder aufgesetzter Bodenschiene die flache Bodenschiene ist für Barrierefreie Wohnungen nach DIN

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

Universalprüfmaschinen

Universalprüfmaschinen Die Notwendigkeit der Bauteil- und Materialprüfung ergibt sich aus der Forderung nach einer wirkungsvollen Erkennung von Fehlentwicklungen. Schwerwiegende Folgeschäden und kostspielige Unterbrechungen

Mehr

WECHSELKERNE ALLES FÜR DEN SCHLÜSSELDIENST VCS 18. VCS-Nadel PRESTIGE 16 DEMONTAGE 16 PRESTIGE. HS 30 (geprägt MA 12)

WECHSELKERNE ALLES FÜR DEN SCHLÜSSELDIENST VCS 18. VCS-Nadel PRESTIGE 16 DEMONTAGE 16 PRESTIGE. HS 30 (geprägt MA 12) ALLES FÜR DEN SCHLÜSSELDIENST VCS 18 AUSTAUSCHBARER WECHSELKERN Schlüssel: 2 Stück VCS-Nadel AUSLÖSENADEL FÜR VCS 18 PRESTIGE 16 AUSTAUSCHBARER WECHSELKERN FÜR PRESTIGE 16,5 mm Schlüssel: 2 Stück DEMONTAGE

Mehr

Sicherheitsschlösser von effeff

Sicherheitsschlösser von effeff Sicherheitsschlösser von effeff Multifunktionale Technische Informationen ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Wir über uns. Was immer Sie sichern, schützen, bewahren wollen wir haben

Mehr

für automatische Bestückung

für automatische Bestückung Leiterplattenmagazine Serie 0 / 700 für automatische Bestückung 1 Noppen zum Stapeln der Magazine 2 Transportsicherung 3 Fortlaufende Nuerierung an den Leiterplattenführungen erleichtern das Einlegen 4

Mehr

MATRIX Beschlag 4000 MIFARE

MATRIX Beschlag 4000 MIFARE Engineered Soltions MATRIX Beschlag 4000 MIFARE MATRIX Beschlag 4000 MIFARE www.boschsecrity.de Offline-, Fnk- nd AoC-Betrieb Lesen der UID oder programmierter Asweisnmmer (sofern drch übergeordnete Software

Mehr

my f lyer.de Datenblätter für Register DIN A5 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.de Datenblätter für Register DIN A5 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Din A, Blatt 0 ( ) ( ) (z. B. DIN A, 0 x 9 mm) Sicherheitsabstand von mm zum Rand für Objekte und Sicherheitsabstand

Mehr

Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker

Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker Ihr Vorteil eine Fräsung für alle Typen M5/11.07-7 So lassen sich Kundenwünsche nach bedienfreundlichen Verschlusslösungen für Kunststoff-,

Mehr

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock verwandelt Ihren mechanischen Schließzylinder in ein voll betriebsbereites Zutrittssystem. Der RFID-Leser, komplett integriert im Schließzylinder, ließt

Mehr

SAFE-O-TRONIC access Tür- und Möbelschließsysteme

SAFE-O-TRONIC access Tür- und Möbelschließsysteme Schulte-Schlagbaum AG Next level access since 1833 Produkt-katalog SAFE-O-TRONIC access Tür- und Möbelschließsysteme SAFE-O-TRONIC access Produktkatalog SAFE-O-TRONIC access Electronic Identification and

Mehr

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung VdS- Ausführung Stand: Juni 2006 Inhaltsverzeichnis 1.0 Funktionsweise 3 1.1 Allgemein 3 1.2 Öffnen und Schließen von Außen 3 1.3 Öffnen und Schließen von Innen 3 2.0 Sonderausführungen 4 2.1 FH-Version

Mehr

PREISLISTE 2007 P. BISSCHOP GMBH BESCHLÄGE AUS MESSING

PREISLISTE 2007 P. BISSCHOP GMBH BESCHLÄGE AUS MESSING PREISLISTE 2007 P. BISSCHOP GMBH BESCHLÄGE AUS MESSING Postfach 10 02 50 D-42502 Velbert Stormstraße 1 D-42549 Velbert Telefon (0 20 51) 6 30 49 Telefax (0 20 51) 60 13 44 www.bisschop.de E-Mail info@bisschop.de

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-, Strom- und Wasserhausanschlüsse

SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-, Strom- und Wasserhausanschlüsse SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-, Strom- und Wasserhausanschlüsse 06.2011 DE MAR00039 1 WWW.SCHUCK-DISTRIBUTION.COM SCHUCK GASSCHRÄNKE Die flexible Verbindungslösung für Gas-,

Mehr

Folienmodell zur Veranschaulichung der Bewegung von Erde und Mond um ihren gemeinsamen Schwerpunkt: (Verfasser: Werner B. Schneider, Stand 2/2010)

Folienmodell zur Veranschaulichung der Bewegung von Erde und Mond um ihren gemeinsamen Schwerpunkt: (Verfasser: Werner B. Schneider, Stand 2/2010) Folienmodell zur Veranschaulichung der Bewegung von Erde und Mond um ihren gemeinsamen Schwerpunkt: (Verfasser: Werner B. Schneider, Stand 2/2010) Das mit dem Modell verfolgte Ziel besteht darin, die Bewegung

Mehr

MATRIX Beschlag 4000 LEGIC

MATRIX Beschlag 4000 LEGIC Engineered Soltions MATRIX Beschlag 4000 LEGIC MATRIX Beschlag 4000 LEGIC www.boschsecrity.de Offline nd AoC-Betrieb Lesen der UID oder prograierter Asweisner (sofern drch übergeordnete Software nterstützt)

Mehr

Dahinter steckt System.

Dahinter steckt System. Dahinter steckt System. Die Leiterplattenmagazine können sowohl in senkrechter als auch waagrechter Lage bestückt werden. Das System ist absolut variabel in der Breite und kann für alle Leiterplattengrößen

Mehr

SMU-Merkblatt TK 004. Türen in Fluchtwegen. Schweizerische Metall-Union

SMU-Merkblatt TK 004. Türen in Fluchtwegen. Schweizerische Metall-Union 1 SMU-Merkblatt TK 004 in Fluchtwegen Verband Schweizerischer produzenten Schweizerische Metall-Union Fachverband Metallbau, Seestrasse 105, Postfach, 8027 Zürich Tel. 044 285 77 77, Fax 044 285 77 78,

Mehr

Montageanleitung. Notausgangs- und Paniktürverschlüsse: Erster Flügel (Gangflügel) FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE

Montageanleitung. Notausgangs- und Paniktürverschlüsse: Erster Flügel (Gangflügel) FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE . : Erster Flügel (Gangflügel) FENSTERBESCHLÄGE TÜRBESCHLÄGE SCHIEBETÜRBESCHLÄGE LÜFTUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK Geltungsbereich dieser Dokumentation Die vorliegende Dokumentation gilt für die nachfolgend

Mehr

Mit Blick auf die Gegenwart wurde jetzt im 103. Jahr der Firmengeschichte das Logo durch einen Profilzylinder leicht überarbeitet.

Mit Blick auf die Gegenwart wurde jetzt im 103. Jahr der Firmengeschichte das Logo durch einen Profilzylinder leicht überarbeitet. Der Schlosskatalog In stolzer Tradition Die Gründerzeit der Jahrhundertwende war durch die Übergänge von der handwerklichen Einzelanfertigung zur industriellen Serienherstellung gekennzeichnet. Die Berührungspunkte

Mehr

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft.

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. IP 6X IP X6 IP X7 Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und

Mehr

Mechatronisches Schließsystem SE

Mechatronisches Schließsystem SE Das SE-Schloss Der neue Zutrittspunkt des mechatronischen Schließsystems SE Herzlich Willkommen im 2 Sicherheit flexibel und ökonomisch Produktvielfalt: Energieeffizient: Wirtschaftlich: Für jeden Anwendungsfall

Mehr

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Document ID: 10 Zubehör 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung 1.1 Vorgaben Die beschriebenen Flansche sind Gewindeflansche

Mehr

Zug-Toiletten-System. Std Toilette

Zug-Toiletten-System. Std Toilette Zug-Toiletten-System Std Toilette Produktbeschreibung Zug Toiletten-Module sind Stand-der-Technik - Lösungen, die an den Kunden als bereit zur-installation - Module geliefert werden. Alle notwendigen Montagearbeiten

Mehr

Stahlbeton-Schlitzrinnen

Stahlbeton-Schlitzrinnen Stahlbeton-Schlitzrinnen mit eingebautem Innengefälle Zur Entwässerung von Verkehrsflächen, Industrieanlagen oder Parkflächen ohne Längsgefälle liefern wir Stahlbeton-Schlitzrinnen mit eingebautem Innengefälle

Mehr

Türen und Ausgänge in Fluchtwegen

Türen und Ausgänge in Fluchtwegen Wegleitung zur Verordnung 4 zum Arbeitsgesetz Anhang zu (Anhang) Türen und Ausgänge in Fluchtwegen 1. Schutzziel für eine sichere Flucht durch Türen Aufgrund aller Anforderungen an die Fluchtsicherheit

Mehr

SERVOKAT-GD Schachtabdeckungen aus Stahl/Edelstahl Klasse B 125/M 125

SERVOKAT-GD Schachtabdeckungen aus Stahl/Edelstahl Klasse B 125/M 125 -GD Scactabdeckungen mit Öffnungsilfe Inaltsverzeicnis -GD Scactabdeckungen aus Stal/Edelstal /M 125 Scactabdeckungen aus Stal, feuerverzinkt, mit Öffnungsilfe 54 tagwasserdict/gerucsdict, mit er Versclussausfürung

Mehr

HVA 75-225 HVD 75-225

HVA 75-225 HVD 75-225 HVA 75-225 HVD 75-225 Komponenten Hochspannungsadapter und sind Geräte, die zum Prüfen, Testen und zur einfacheren Montage eines Röntgensystems dienen. Besonders im Prüffeld und im Entwicklungsbereich

Mehr

activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster

activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster 02 Die Beschlag-Innovation activpilot Select activpilot Select Die Beschlag-Innovation 03 Der unsichtbare Drehkippbeschlag für höchste

Mehr

Der automatische Verschluss gibt der Sicherheit ein Plus.

Der automatische Verschluss gibt der Sicherheit ein Plus. Der automatische Verschluss gibt der Sicherheit ein Plus. O 1 2 Multiblindo in jeder Hinsicht: gleiches Fräsbild, gleiches Sicherheitsniveau wie bei der klassischen Multiblindo von ISEO. Diese neuste Version

Mehr

MECHANISCHE SCHLIESS-SYSTEME. DOM ix HT. Einfach sicherer. Wie man es dreht und wendet. SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM.

MECHANISCHE SCHLIESS-SYSTEME. DOM ix HT. Einfach sicherer. Wie man es dreht und wendet. SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. MECHANISCHE SCHLIESS-SYSTEME DOM ix HT Einfach sicherer. Wie man es dreht und wendet. SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. DAS SCHLIESS-SYSTEM Von allen Seiten praktisch. Wendeschlüssel können Sie drehen und wenden,

Mehr

Schlösser. Elektronikschlösser. Elektronikschloss Code Combi B 82132

Schlösser. Elektronikschlösser. Elektronikschloss Code Combi B 82132 Elektronikschloss Code Combi B 82132 Zertifiziert nach EN 1300 B, VdS Klasse 2 Aluminium Beschlag (eloxiert) waagerecht oder senkrecht mit Hängegriff Notöffnung mit DB Schlüssel 150 mm lang Nach 3 fehlerhaften

Mehr

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster

Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Tatort Fenster Einbruch zwecklos Stahlharte Sicherheit für Fenster Wo Sicherheit zu Hause ist Noch bevor Sie diesen Prospekt zu Ende gelesen haben,ist irgendwo in Deutschland schon der nächste Einbruch

Mehr

Sicherheitsschlösser Technische Informationen. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Sicherheitsschlösser Technische Informationen. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Technische Informationen ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Wir über uns. Was immer Sie sichern, schützen, bewahren wollen wir haben die passende Technik dazu. Neue Wege beschreiten,

Mehr

Windfang II (W II), Tür: Vitrum ESG quadrato 10, blank, Motiv mattiert, Applikation Serie blau 8 mm BS1396

Windfang II (W II), Tür: Vitrum ESG quadrato 10, blank, Motiv mattiert, Applikation Serie blau 8 mm BS1396 Geschosshoch mit Oberlicht, Tür: Modell Quer, Buche select BS0 Windfang II (W II), Tür: Vitrum ESG quadrato 10, blank, Motiv mattiert, Applikation Serie blau 8 mm BS1396 BS600 Bürohaus Doppel-XX in Hamburg

Mehr

Fachrichtung Konstruktionsmechaniker (Metallbau/Schweißen)

Fachrichtung Konstruktionsmechaniker (Metallbau/Schweißen) Fachrichtung Konstruktionsmechaniker (Metallbau/Schweißen) 1-7 Datum: 1. Titel der L.E. : 2. Fach / Klasse : Werkstattpraxis, 2. Ausbildungsjahr 3. Themen der Unterrichtsabschnitte : 1. Schlosssicherungen

Mehr

BRANDSCHUTZ. Wirksamer. Tel.: 00386 7 34 34 670. Fax: 00386 7 34 34 671 E-Mail: kopo@siol.net www.kopo-mirna.si

BRANDSCHUTZ. Wirksamer. Tel.: 00386 7 34 34 670. Fax: 00386 7 34 34 671 E-Mail: kopo@siol.net www.kopo-mirna.si Unternehem für Kooperation, Verkauf und Beratung Mirna, GmbH Jamska ulica 24, 8233 Mirna, Slowenien Wirksamer BRANDSCHUTZ Tel.: 00386 7 34 34 670 Fax: 00386 7 34 34 671 E-Mail: kopo@siol.net www.kopo-mirna.si

Mehr

Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013

Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013 Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013 Prüfungsfach: Berufskenntnisse schriftlich Berufsbildungskommission BBK Kandidat/in Nr.: Zeitvorgabe: 60 min Teilaufgabe: Fenster und Fassade Erstellt: Meu 03.01.13

Mehr

Erweiterung Prüfinstitut im Bereich Elektronik/Mechatronik

Erweiterung Prüfinstitut im Bereich Elektronik/Mechatronik Gefördert durch Erweiterung Prüfinstitut im Bereich Elektronik/Mechatronik Im Rahmen des Förderprogramms RegioCluster.NRW 2008 RC 005 Cluster Schließen, Sichern & Beschlag haben wir unser Prüfinstitut

Mehr

Top Line 22. Schiebetür-Beschlag 4.1

Top Line 22. Schiebetür-Beschlag 4.1 Top Line Schiebetür-Beschlag. Top Line mit Silent System das leise Extra Der Schiebetür-Beschlag Top Line bietet sich besonders bei schweren Schiebetüren im Schlafbereich an. Top Line mit Silent System

Mehr

News. Die neuen Gege Schutzbeschläge SELINA.700 sind aus Edelstahl gefertigt und für den Einsatz an Haus- und Wohnungseingangstüren

News. Die neuen Gege Schutzbeschläge SELINA.700 sind aus Edelstahl gefertigt und für den Einsatz an Haus- und Wohnungseingangstüren letter für Vertriebspartner der Kaba GmbH Ausgabe November 2010 Schloss & Beschlag Neue Edelstahl Schutzbeschläge Serie SELINA.700 Brandschutz Einbruchschutz Ing. Franz Reisner Vertriebs- u. Marketingleitung

Mehr

Janisol HI. Starker Stahl für starke Isolation

Janisol HI. Starker Stahl für starke Isolation Janisol HI Starker Stahl für starke Isolation Neue Massstäbe in der Wärmedämmung Janisol HI vereint Ästhetik mit technischer Raffinesse. Filigrane Ansichtsbreiten setzen stilvolle Akzente in der Architektur,

Mehr

Janisol Arte. Stilgerecht Bauen und Sanieren

Janisol Arte. Stilgerecht Bauen und Sanieren Janisol Arte Stilgerecht Bauen und Sanieren Bauen im Bestand Für jede Anforderung das richtige System Das Bauen im Bestand gewinnt im Vergleich zum Neubau immer mehr an Bedeutung. Insbesondere die Umnutzung

Mehr