Einhäuptiges Schalen Einhäuptig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einhäuptiges Schalen Einhäuptig"

Transkript

1 Einhäuptiges Schalen Einhäuptig

2 Einhäuptiges Schalen Häufig muss gegen bestehende Bauten, Bohrpfahlreihen oder Spundwände einhäuptig geschalt werden: Betondruck- und Auftriebskräfte müssen sicher in den Untergrund (Bodenplatte, Fundament) abgeleitet werden. Deshalb ist die Verankerung der Schalung ganz besonders wichtig. PASCHAL liefert Ihnen für diese Aufgaben bewährte, absolut sichere und wirtschaftliche Lösungen: Stützböcke in verschiedenen Größen sind für diese Anforderungen bestens geeignet. Sie sind so konstruiert, dass sie alle Kräfte sicher ableiten und schnell an vorgegebenen Punkten an den Schalelementen montiert werden können. PASCHAL liefert Ihnen Stützböcke für Wände bis zu 6,00 m Höhe. Bei größeren Betonierhöhen werden zusätzlich zum Stützbock weitere Abstützungen eingesetzt. Man sollte niemals das Risiko improvisierter Abstützungen eingehen, weil die auftretenden Betondruck- und Auftriebskräfte leicht unterschätzt werden können. Geschäftshaus (Tiefgarage), CH-Pfäffikon; Fa. Gebr. Reichmuth, CH-Freienbach Stützböcke Stützbock 1,50 m 3,00 m Höhe 1,50 m 3,00 m Tiefe 0,90 m 1,62 m Betonier- Höhe bis 2,00 m bis 3,00 m Stützbock 4,00 m 6,00 m unterstockbar Höhe 4,00 m 6,00 m Tiefe 2,285 m 3,25 m Betonier- Höhe bis 4,00 m bis 6,00 m 178 Einhäuptiges Schalen

3 Sondereinsätze von Stützböcken Warum keine kreativen Lösungen? Hier wurde der Stützbock 6,00 m liegend eingesetzt, indem er nicht auf dem Boden steht, sondern an einer senkrechten Wand hängt. Er stützt die Schalung der Kragplatte eines Wasserturms. Diese Lösung ist viel wirtschaftlicher als ein komplettes Traggerüstsystem. Ein erheblicher Aufwand an Material und Montage wurde eingespart. Wasserturm, Lauterbach; Fa. Walter Bau AG, Kirkel-Limbach Kläranlage - Erweiterung des Faulturmes, Rollsdorf; Fa. beton & rohrbau GmbH & Co.KG, Halle Noch eine kreative Lösung unter schwierigen Bedingungen: Hier wurde der Stützbock 3,00 m unter Wasser liegend eingesetzt. Wieder hängt er an einer Wand, fungiert, aber diesmal gleichzeitig als Unterstützung für die Schalung sowie als große Laufkonsole. So nimmt er nicht nur die Lasten aus Eigengewichten und Arbeitsbetrieb auf, sondern bietet ausreichend Fläche für sicheres Arbeiten. Schiffsanlegestelle; Fa. S.T.F.A., TR-Istanbul (Ansicht von Landseite) Einhäuptiges Schalen 179

4 Anwendungsbeispiele Die PASCHAL Stützböcke sind so konzipiert, dass sie zusammen mit allen Schalsystemen eingesetzt werden können. Hierzu gibt es Verbindungen, die eine schnelle und unkomplizierte Montage ermöglichen. Stützbock 6,00 m mit LOGO.3 Schalung Für große Schalhöhen wird der Stützbock 4,00 m (Bild rechts) durch ein 2,00 m hohes Unterstockteil ergänzt, sodass ein insgesamt 6,00 m hoher Stützbock (Bild unten) entsteht. Mit PASCHAL Stützböcken können Sie: alle auftretenden Kräfte sicher ableiten alle Schalsysteme einsetzen alle Höhen bis 6,00 m schalen ohne zusätzliche Abstützungen mit dem Eckgurt auch 90 -Ecken wirtschaftlich schalen Fischtreppe, F- Rohrschollen; Fa. GTM-HALLE, F-Schiltigheim Stützbock 6,00 m mit LOGO.3 Schalung Goodyear, L-Colmar-Berg; Fa. Weiland Bau S.à r.l., L-Holzthum Stützbock 1,50 m mit Raster-Schalung Unterfangung; Fa. Schlösser & Hellwig, Eschwege 180 Einhäuptiges Schalen

5 Vormontage Können mehrere vormontierte Schalelemente auf einmal versetzt werden, beispielsweise bei taktweisem Schalen, bedeutet dies eine Einsparung an Montagezeiten und Kraneinsatz. Wie kann dies aber noch wirtschaftlicher werden? Einfach, indem man auch die Stützböcke auf den Schalungselementen vormontiert. Diese großflächige Kombination kann immer wieder versetzt werden, ohne dass man sie auseinander bauen muss. Für diesen Transportzweck hat jeder Stützbock eine Kranöse. Stützbock 3,00 m mit LOGO.3 Schalung Verlängerung Tram-Linie D, F-Straßburg; Fa. EIFFAGE CONSTRUKTION, F-Straßburg Stützwand, Erneuerung der Ortsdurchfahrt Thale; Fa. Umwelttechnik & Wasserbau GmbH, Blankenburg/Harz Stützböcke 3,00 m werden liegend mit dafür vorge- sehenen Anhängeteilen an GE Elementen montiert. Eine großflächig vormontierte Einheit, bestehend aus Schalelementen und Stützböcken, wird an den Einsatzort gefahren. Wohnhauskeller; Fa. H. + R. Grauel, Bierstein Einhäuptiges Schalen 181

6 Ecklösung Variante 1 Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, eine 90 -Ecke einhäuptig zu schalen. Die einfache Lösung ist die, die beiden Wände einzeln bzw. nacheinander zu schalen (Zeichnung rechts). 240 Endabstellung Takt Takt 2 Variante 2 Das Schalen einer 90 -Ecke in einem einzigen Takt ist schwieriger. Für herkömmliche Abstützungen gibt es nicht genügend Platz, da sie sich im Winkel überschneiden würden. Mit dem PASCHAL Eckgurt werden die beiden in der Ecke notwendigen Stützböcke gekoppelt und im 45 -Winkel zur Schalung angeordnet (Zeichnung unten). Der Eckgurt kann bei allen PASCHAL-Systemen eingesetzt werden Prinzipzeichnung für den Einsatz des Eckgurtes. Eckgurt mit Stützbock 3,00 m für 90 -Ecken 182 Einhäuptiges Schalen

7 Ankereinbau Kombi V-Halter DW V-Halter DW 20/DW 26,5 Eine wichtige Phase beim Erstellen von einhäuptigen Wänden ist der Einbau der erforderlichen Anker. Sie müssen schon beim Einbringen der Bewehrung eingesetzt werden, damit sie unverrückbar im zu betonierenden Fundament verbleiben. An ihnen werden später die Stützböcke befestigt. Die Abstände der Anker untereinander werden von den Schalelementen vorgegeben (siehe Ankerabstände in diesem Kapitel). Eine vorausschauende Planung erspart nachfolgende Zusatzkosten. 1 1 Nebenstehende Bildfolgen erläutern den Ablauf der Montage für den Kombi-V-Halter DW (linke Spalte) und den V-Halter DW 20 bzw. DW 26,5 (mittlere Spalte). Entsprechend den resultierenden Zugkräften (siehe Tabellen Ankerkräfte in diesem Kapitel) wird die Größe der Anker und der Spannstäbe festgelegt. Für jeden Stützbock sind aus statischen Gründen grundsätzlich zwei Anker vorgesehen. Kombi V-Halter einbauen, betonieren V-Halter DW 20/DW 26,5 mit Spannstab einbauen, betonieren 2 2 Spannstab eindrehen Schalung, Stützbock und Gurtung montieren 3 Schalung, Stützbock und Gurtung montieren Einhäuptiges Schalen 183

8 Ankerabstände Der komplette Aufbau einer einhäuptigen Schalung im Querschnitt zeigt alle verwendeten Komponenten: Ein LOGO Element; der Stützbock 3,00 m; die gesamte Verankerung; die Verbindungen von Schalung zu Stützbock; die Laufkonsole. Alle Systemmaße sind angegeben. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Technischen Informationen der jeweiligen Schalungssysteme. Laufkonsole 270 Gurthalterung DW Stützbock 3,00 m Kugelgelenkplatte Doppel-U-Gurtung 0 45 Spannstab DW Kombi-V-Halter DW () PASCHAL Raster Schalung PASCHAL GE Elemente PASCHAL LOGO.3 Schalung (stehend) PASCHAL Athlet Schalung (stehend) 184 Einhäuptiges Schalen

9 Ankerkräfte Untenstehende Tabellen ergeben die Ankerzugkraft Z und die Spindeldruckkraft D in Abhängigkeit von der Betonierhöhe h und dem vorhandenen Frischbetondruck pb. Die Tabellenwerte gelten für einen mittleren Stützbockabstand von 1,00 m. Für andere Stützbockabstände sind die Tabellenwerte Z und D mit dem vorhandenen Stützbockabstand zu multiplizieren. D max. = D x Stützbockabstand Z max. = Z x Stützbockabstand Hinweis: Die Ankerkraft Z max. ist über zwei Anker aufzunehmen. Zulässige Belastung für Spannstäbe: DW - 90 kn DW kn DW 26,5-260 kn Die Verankerung der auftretenden Kräfte am Bauteil sind grundsätzlich vom Tragwerksplaner zu prüfen. Stützbock 3,00 m: Stützbock 4,00 m: Stützbock 6,00 m: h h h Z Z Z p b p b p b D<0 kn D D<180 kn D D<220 kn D Betonierhöhe h [m] p b [kn/m²] Z [kn/m] D [kn/m] 2,50 2,75 3,00 3,25 3, Druck Ankerkraft Spindelkraft Betonierhöhe h [m] p b [kn/m²] Z [kn/m] D [kn/m] 3,50 3,75 4,00 4,25 4,50 4, Druck Ankerkraft Spindelkraft Betonierhöhe Druck Ankerkraft Spindelkraft h [m] p b [kn/m²] Z [kn/m] D [kn/m] 4,50 4,75 5,00 5,25 5,50 5,75 6, Einhäuptiges Schalen 185

10 N N Teileliste Art.-Nr. Bezeichnung kg Art.-Nr. Bezeichnung kg N Stützbock 1,50 m 47,50 N Raster Anhängesatz kpl. für Stützbock N ,50 m (1 Satz) 2,17 N ,00 m (2 Satz) 4,34 N ,00 m (3 Satz) 6,51 N ,00 m (4 Satz) 8,68 N Stützbock 3,00 m 145,00 N GE Anhängesatz kpl. für Stützbock 1,50 m (2 Satz) 1,10 N N N GE Anhängesatz kpl. für Stützbock 3,00 m 3,40 N Stützbock 4,00 m unterstockbar kpl. 320,00 N N Unterstockteil kpl. für Stützbock 4,00 m 240,00 N GE Anhängesatz kpl. für Stützbock N ,00 m bestehend aus: 2 Verschraubungen 1 Sicherung N ,00 m bestehend aus: 3 Verschraubungen 1 Sicherung 5,70 7,80 N N Stützbock 6,00 m 2-teilig kpl. bestehend aus: Stützbock 4,00 m unterstockbar kpl. Unterstockteil kpl. für Stützbock 4,00 m 560,00 N LOGO/Athlet Anhängesatz kpl. für Stützbock N ,50 m (1 Satz) 1,20 N ,00 m (2 Satz) 2,40 N ,00 m (3 Satz) 3,60 N ,00 m (4 Satz) 4,80 N Trapez Anhängesatz kpl. für Stützbock N Eckgurt für Stützbock 3,00 / 4,00 m kpl. 56,60 N ,00 m (2 Satz) 5,80 N ,00 m (3 Satz) 8,70 N ,00 m (4 Satz) 11,60 Technische Änderungen vorbehalten. 186 Einhäuptiges Schalen

11 Teileliste Art.-Nr. Bezeichnung kg Art.-Nr. Bezeichnung kg N Kugelgelenkplatte DW, 10 x 14 cm (Neigung max ) N Spannstab DW x 100 cm 1,00 1,40 Verankerung DW26,5 N Sechskantmutter DW 26,5 x 60 N Gegenplatte x x 2,0 cm, ø 32 mm 0,54 2,20 N Spannstab DW x 0 cm 2,10 N Spannstab DW 26,5 x 0 cm 6,60 N N Kombi V-Halter DW 0,59 N Spannstab DW 26,5 x 200 cm 8,80 N PVC Rohr ø 32 mm Standardlänge 200 cm 0,64 N PVC Kappe ø 32 mm % 1,70 N Fixanker DW 0,45 N Fixanker DW 26,5 2,50 N PVC Rohr D. 26 x 200 cm 0,41 N N V-Halter DW 26,5 0,42 Verankerung DW20 N Kugelgelenkplatte DW 20, 14 x 20 cm N Spannstab DW 20 x 0 cm 1,65 3,90 N Maulschlüssel 0,75 N Spannstab DW 20 x 200 cm N PVC Rohr ø 32 mm Standardlänge 200 cm 5,30 0,64 N PVC-Kappe ø 32 mm 0,02 N Fixanker DW 20 0,75 N V-Halter DW 20 0,42 N Doppel-U-Gurtung 0 für Stützbock 1,50/3,00/4,00 m N cm 50,50 N cm 25,00 Doppel-U-Gurtung 160 für Stützbock 6,00 m Verankerung DW20 Kombi-V-Halter N cm 70,00 N cm 35,50 N Kugelgelenkplatte DW 20, 14 x 20 cm N Spannstab DW 20 x 0 cm N Spannstab DW 20 x 200 cm N PVC Rohr ø 32 mm Standardlänge 200 cm 1,65 3,90 5,30 0,64 N Kombi V-Halter DW 20 1,04 Technische Änderungen vorbehalten. Einhäuptiges Schalen 187

12 Hier geht es zum kompletten Handbuch. Schalungs-Handbuch Handbuch Service in Schalung + Rüstung

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel!

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel! Abschalelement sicura710 Anwendung: Bodenplatte Trigoform Abschalelement sicura710 einbaufertig, selbststehend, mit Schlitz und Klemmbügel geeignet zur Aufnahme eines CEMflex VB 150 Verbundbleches, mit

Mehr

Montageanleitung Elementwände

Montageanleitung Elementwände Montageanleitung Elementwände Vorbemerkung Vor der Planung bzw. vor Produktionsbeginn sollte folgendes geklärt sein: Elementgrößen bezüglich der vorhandenen Krantragkraft prüfen dabei auch LKW-Abladestandort

Mehr

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege BARRIER Geländersicherung / Seitenschutz DE Die Geländersicherung BARRIER von bietet viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im kollektiven Seitenschutz, da es so konzipiert ist, dass es sich optimal

Mehr

Projektarbeit Statik von Hopfengerüstanlagen

Projektarbeit Statik von Hopfengerüstanlagen Projektarbeit Statik von Hopfengerüstanlagen Slide 1 Hallertauer Gerüstanlage In der Hallertau verwüstete ein verheerendes Unwetter mit tornadoartigem Sturm in der Nacht vom 07. zum 08. August 2008 zwischen

Mehr

rekord MBA Bewehrungskonsole Bemessungsbeispiel

rekord MBA Bewehrungskonsole Bemessungsbeispiel rekord MBA Bewehrungskonsole Januar 2015 Inhalt 1 Grundlagen zur konstruktiven Ausbildung von Ringankern und Ringbalken... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 Bewehren eines Ringbalkens mit der rekord MBA Bewehrungskonsole...

Mehr

Planung - Auswahl - Montage

Planung - Auswahl - Montage Planung - Auswahl - Montage Stand: 09-2005 Inhalt Wie möchten Sie vorgehen?...3 Sie wissen, wo Ihr Print montiert werden soll...3 Sie wollen eine bestimmte Schiene einsetzen...4 Sie wollen bestimmte Aufhängungen

Mehr

STATISCHE BERECHNUNG "Traverse Typ Foldingtruss F52F" Länge bis 24,00m Elementlängen 0,60m - 0,80m - 1,60m - 2,40m Taiwan Georgia Corp.

STATISCHE BERECHNUNG Traverse Typ Foldingtruss F52F Länge bis 24,00m Elementlängen 0,60m - 0,80m - 1,60m - 2,40m Taiwan Georgia Corp. Ing. Büro für Baustatik 75053 Gondelsheim Tel. 0 72 52 / 9 56 23 Meierhof 7 STATISCHE BERECHNUNG "Traverse Typ Foldingtruss F52F" Länge bis 24,00m Elementlängen 0,60m - 0,80m - 1,60m - 2,40m Taiwan Georgia

Mehr

QUALITÄT MIT SICHERHEIT

QUALITÄT MIT SICHERHEIT QUALITÄT MIT SICHERHEIT ZAUNSYSTEME DOPPELSTABMATTEN Für Industrie, Objekt und Privat BEFESTIGUNGSSYSTEME Rechteckrohrpfähle für Doppelstabmatten Wir unterscheiden zwischen einer schweren Ausführung in

Mehr

VERARBEITUNGSRICHTLINIE BINDERHOLZ BRETTSPERRHOLZ BBS

VERARBEITUNGSRICHTLINIE BINDERHOLZ BRETTSPERRHOLZ BBS VERARBEITUNGSRICHTLINIE BINDERHOLZ BRETTSPERRHOLZ BBS Verarbeitungsrichtlinie Binderholz Brettsperrholz BBS Zweck Einleitung Diese Verarbeitungsrichtlinie stellt die Weiterverarbeitung von Binderholz Brettsperrholz

Mehr

Position kalkulieren. Einheit Teilleistung Kostenarten Einzelkosten der Teilleistungen Berechnungsschema Einheitspreis

Position kalkulieren. Einheit Teilleistung Kostenarten Einzelkosten der Teilleistungen Berechnungsschema Einheitspreis Position kalkulieren Einheit Teilleistung Kostenarten Einzelkosten der Teilleistungen Berechnungsschema Einheitspreis 1 Position kalkulieren Wie hoch sind die Kosten für die Ausführung einer Leistung?

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower

BENUTZERHANDBUCH. Gelenkarmmarkise. Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower BENUTZERHANDBUCH Gelenkarmmarkise Sunset, Suncare, Sunshine, Sunpower Wichtige Sicherheitsvorkehrungen WARNHINWEIS: ES IST WICHTIG FÜR IHRE PERSÖNLICHE SICHERHEIT, DIESEN ANWEISUNGEN FOLGE ZU LEISTEN.

Mehr

Photovoltaik- Montagesysteme

Photovoltaik- Montagesysteme Stand 08.2014 Photovoltaik- Montagesysteme Lieferprogramm 2014 Basic 40 Schrägdachsystem Basic 20 Trapezdachsystem FDS Flachdachsysteme Als Hersteller für Aluminiumprofile wissen wir aus Erfahrung worauf

Mehr

T..fix - Montageanleitung Photovoltaik Kurzschienensystem für Trapezblechdächer

T..fix - Montageanleitung Photovoltaik Kurzschienensystem für Trapezblechdächer T..fix - Montageanleitung MONTIERBAR IN 4 - SCHRITTEN SCHRITT 1 SCHRITT 2 SCHRITT 3/4 T..fix Montagesystem vorbereitende Arbeiten und projektspezifisches einmessen der Photovoltaikanlage T..fix Systemmontage

Mehr

Profi -Zaun selbst gemacht.

Profi -Zaun selbst gemacht. Maschen. Draht. Zaun Ideal für Heimwerker! Profi -Zaun selbst gemacht. Einfache Planung Zaun- Konfigurator unter www. windhager.at Wissensw 11 Traditioneller Maschen.Draht.Zaun. Einfach und schnell vor

Mehr

Intelligentes Design Kompromisslose Zuverlässigkeit. Außergewöhnliche Qualität Einfach herausragend

Intelligentes Design Kompromisslose Zuverlässigkeit. Außergewöhnliche Qualität Einfach herausragend Intelligentes Design Kompromisslose Zuverlässigkeit Außergewöhnliche Qualität Einfach herausragend C A M S H E L V I N G Camshelving Basics Die neue Cambro-Lagerlösung für lebensmittelverarbeitende Betriebe

Mehr

VORLAGE WU KONZEPTION

VORLAGE WU KONZEPTION VORLAGE WU KONZEPTION Weiße Wannen nach WU - Richtlinie 11.2010 dichter dran. www.weisse-wanne.com STANDORT Abdichtungstechnik Napravnik Stellenbachstrasse 7 D-73037 Göppingen Tel.: +49-7161 / 50 774-0

Mehr

Montage- und Aufbauanleitung

Montage- und Aufbauanleitung Montage- und Aufbauanleitung Drehvorrichtung für die Feuerstätten Hark 17,Hark 17 F, Hark 29, Foto 1 Hark 35B und Hark 44. Die Aufbau- und Bedienungsanleitung ist vor Beginn aller Arbeiten aufmerksam zu

Mehr

Elegante Konsole für TV, DVD & Co.

Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schicke Schaubühne Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schlicht, flach, praktisch: Diese Konsole hat s nicht nur in, sondern auch auf sich. Die perfekte Bühne für Dein

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Verlegeanleitung Fonterra Reno

Verlegeanleitung Fonterra Reno Verlegeanleitung Fonterra Reno Anwendungstechnik Verlegeanleitung Fonterra Reno Transport, Lagerung und Verarbeitungsbedingungen Die Gipsfaser-Fußbodenheizungsplatten sollten vor der Montage an einem trockenen,

Mehr

MERKBLATT JALOUSIE. Jalousie manuell - Standard. Standardausführung. Allgemeine Sorgfaltspflicht. Pakethöhen (circa - Maße) Jalousiehöhen (mm)

MERKBLATT JALOUSIE. Jalousie manuell - Standard. Standardausführung. Allgemeine Sorgfaltspflicht. Pakethöhen (circa - Maße) Jalousiehöhen (mm) Jalousie manuell - Standard Standardausführung Bei den gelieferten manuellen Jalousien handelt es sich um Getriebe-Jalousien die mit Knickkurbel oder Drehknopf auf der Zarge bedient werden können. Lieferbar

Mehr

Z5374 Ti Flugadapter Rigginghandbuch (1.0 DE)

Z5374 Ti Flugadapter Rigginghandbuch (1.0 DE) Z5374 Ti Flugadapter Rigginghandbuch (1.0 DE) Inhalt 1. Produktbeschreibung...3 Bestimmungsgemäßer Einsatz...3 Lieferumfang...3 Technische Daten...3 2. Sicherheit...3 Allgemeine Sicherheit...3 Belastbarkeit...3

Mehr

WIR SCHAFFEN RAUM Kommandoraum Technikraum Kassenhaus Spezialanfertigungen D F E. Brandschutz KATALOG TYP ALPINE

WIR SCHAFFEN RAUM Kommandoraum Technikraum Kassenhaus Spezialanfertigungen D F E. Brandschutz KATALOG TYP ALPINE : WIR SCHAFFEN RAUM Kommandoraum Technikraum Kassenhaus Spezialanfertigungen D F E Auch in Brandschutz Ausfuhrung KATALOG TYP ALPINE 1 VORWORT Neben unseren Standardkabinen entwickeln wir zusammen mit

Mehr

Kabelabschottung Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N S 90. Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin

Kabelabschottung Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N S 90. Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin BRANDSCHUTZ UND UMWELTSCHUTZ Aktiengesellschaft AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin Einbau in Massivwände / Massivdecken

Mehr

Fradiflex Fugenbleche. Abschalelemente. Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet. Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet

Fradiflex Fugenbleche. Abschalelemente. Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet. Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet Fradifl ex Premium Fugenblech in V4A Fradifl ex Sollrisselement Fradifl ex Elementwand-Sollriss-Abdichtung

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung UltraSieve MIDI Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1 Montage- und Bedienungsanleitung Funktionsweise Der UltraSieve ist ein Vorfilter um feinste Schmutzpartikel aus dem Wasser zu holen.

Mehr

Technische Mechanik 1

Technische Mechanik 1 Ergänzungsübungen mit Lösungen zur Vorlesung Aufgabe 1: Geben Sie die Koordinaten der Kraftvektoren im angegebenen Koordinatensystem an. Gegeben sind: F 1, F, F, F 4 und die Winkel in den Skizzen. Aufgabe

Mehr

Traggerüst MEP Aufbau- und Verwendungsanleitung

Traggerüst MEP Aufbau- und Verwendungsanleitung Aufbau- und Verwendungsanleitung Produktmerkmale Das Traggerüst MEP besteht aus den immer wenigen, gleichen Teilen: Stütze, Verlängerung und Rahmen. Durch die flexible Höhenanpassung eignet sich das System

Mehr

Schubkastenführungen. Know-how. Tipps zur richtigen Auswahl und. Montage von Schubkastenführungen. Wie ist ein Schubkasten eigentlich aufgebaut

Schubkastenführungen. Know-how. Tipps zur richtigen Auswahl und. Montage von Schubkastenführungen. Wie ist ein Schubkasten eigentlich aufgebaut Know-how Text und Grafik: Fa. Hettich und Stephan Moeres Schubkastenführungen Tipps zur richtigen Auswahl und Montage von Schubkastenführungen Seite Hinterstück Vorderstück + eventuell Schubkastendoppel

Mehr

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf Grundlage der Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Institut für Stahlbau. Datum: Name: Zeit: Mat. Nr.: : Belastung: nkt) S 235. Material: Querschnitt. Querschnitt:

Institut für Stahlbau. Datum: Name: Zeit: Mat. Nr.: : Belastung: nkt) S 235. Material: Querschnitt. Querschnitt: Institut für Stahlbau Univ.-Prof. Dr.techn. Harald Unterweger 1. Klausur zur LV Stahlbau GL (1.WH) Datum: 4. Juli 2012 Zeit: 50 min Name: Mat.Nr.: BEISPIEL 1: Geschweißter Querschnitt 560 x12 mm Stahlgüte

Mehr

mobile Raumlösungen www.r-zs.com LAGERZELT H-Line

mobile Raumlösungen www.r-zs.com LAGERZELT H-Line LAGERZELT H-Line 02 / 03 H-Line - VOLUMEN TRIFFT FLEXIBILITÄT Das Raumwunder von RÖDER bietet viel Platz für Ihre Ideen H-Line ZELT UND HALLE ALS KOMBINATION Das Bauwerk für immer oder auf Zeit Die Technik

Mehr

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22 Dachhaken MSP-PR-RHF Dachhaken ohne Höhenverstellung Befestigung gerahmter Photovoltaik Module auf Schrägdächern Hohe Qualität und langjährige Sicherheit durch statisch aufeinander abgestimmte Komponenten

Mehr

Montageanleitung. - Schiebetür bio-top I -

Montageanleitung. - Schiebetür bio-top I - ALUMINIUM Gewächshaus Montageanleitung Stand 2/200 - Schiebetür bio-top I - Schritt : Prüfen Sie anhand der Tabelle die Vollständigkeit. Schiebetür: Pos. Querschnitt Benennung Checkliste Laufrollenprofil

Mehr

Absturzsicherung Hebetechnik Ladungssicherung Safety Management Absturzsicherung für Deckenschalung DSL 60000

Absturzsicherung Hebetechnik Ladungssicherung Safety Management Absturzsicherung für Deckenschalung DSL 60000 01 Absturzsicherung Hebetechnik Ladungssicherung Safety Management Absturzsicherung für Deckenschalung DSL 60000 SpanSet Kompetenz und Leidenschaft für Ihre Sicherheit Als welweit führender Hersteller

Mehr

MAS - Rahmenbauweise

MAS - Rahmenbauweise MAS - Rahmenbauweise Modulares Anlage System Auf modernsten CNC-Fräsanlagen hergestellte Elemente Unser Beitrag für ungetrübte Freude mit der Modelleisenbahn! swissmade Die Rahmenbauweise zeichnet sich

Mehr

STATISCHE BERECHNUNG vom 20.04.2012

STATISCHE BERECHNUNG vom 20.04.2012 Projekt : 1020-12 Frank Blasek Beratender Ingenieur Heinestraße 1 D-33142 Büren Tel. +49 2951-937 582-0 Fax +49 2951-937 582-7 info@ifb-blasek.de Ingenieurbüro Frank Blasek Beratender Ingenieur Heinestraße

Mehr

1. Anwendung. Fig. 1 SECUROPE

1. Anwendung. Fig. 1 SECUROPE 1. Anwendung Securope ist eine permanent installierte Seil-Absturzsicherung (Life Line) welche an Gebäuden bzw Installationen montiert wird, wo für die Benutzer ein Absturzrisiko besteht Securope besteht

Mehr

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy.

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. SICHER. PRAKTISCH. EFFEKTIV. www.sita-bauelemente.de Dämmkörper SitaStandard und SitaTrendy für Gullys A ø B 60 220 ø C D Dämmkörper für Gullys Technische

Mehr

POLY SAFE GESCHOSSFANGWÄNDE

POLY SAFE GESCHOSSFANGWÄNDE Für Ihre Schießanlagen POLY SAFE GESCHOSSFANGWÄNDE Dr. Karl-Heinz Albert Goldgrubenstr. 38 61440 Oberursel Tel. / Fax: (06172) 99 77 68 E-Mail: albert@albert-adhesives.eu www.albert-adhesives.eu POLY SAFE

Mehr

Montage- und Betriebsanleitung. Steckregal-System

Montage- und Betriebsanleitung. Steckregal-System Montage- und Betriebsanleitung Steckregal-System Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung! Mit dem Kauf eines BERT-Regalsystems haben Sie sich für eine breite Funktionalität und für einen hohen Qualitätsstandard

Mehr

LAYHER AllroundGERÜST

LAYHER AllroundGERÜST LAYHER AllroundGERÜST Traggerüst tg 60 Ausgabe 04.2013 Art.-Nr. 8116.006 Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001:2008 durch TÜV-CERT AllroundGerüst Layher AllroundGerüst das Original // Ein System

Mehr

Die mobilen Immobilien. SAS-Zelte

Die mobilen Immobilien. SAS-Zelte Die mobilen Immobilien. 02 / 03 DAS RÖDER SAS: Das Original mit den Aludruckguss-Verbindungen Veranstaltungen, Zeltlager, Ausflüge, Katastrophen- und Hilfseinsätze Die multifunktionellen RÖDER SAS Unterkunftsund

Mehr

Bestellkatalog WERBETECHNIK FÜR DIE WERKSTATT - INNEN- UND AUSSENBEREICH -

Bestellkatalog WERBETECHNIK FÜR DIE WERKSTATT - INNEN- UND AUSSENBEREICH - Autohaus Muster Musterstraße 25 12345 Musterdorf Tel. 12345/1234 DIN ISO 9002 ZERTIFIZIERTES QUALITÄTS- MANAGEMENTSYSTEM Herzlich Bestellkatalog WERBETECHNIK FÜR DIE WERKSTATT - INNEN- UND AUSSENBEREICH

Mehr

Scharniere Programmübersicht

Scharniere Programmübersicht 24 www.hettich.com Scharniere Programmübersicht Topfscharniere Sortimentsübersicht / Technischer Vergleich 26-27 Spezialscharniere Übersicht 192-193 Möbelbänder und Möbelscharniere aus massiv Messing Übersicht

Mehr

Geplante Anlagenleistung 600 KWp

Geplante Anlagenleistung 600 KWp Projektübersicht Photovoltaikanlage Eschede Geplante Anlagenleistung 600 KWp Standort: Landkreis Celle Gemeinde Eschede Industriebrache/ Celler Str. 52 Flächennutzung: Montageart: Zur Montage des Photovoltaik-

Mehr

Handbuch Individual-Programm

Handbuch Individual-Programm 12 12.1.1 Inhalt Kapitel Thema Stand 12.1.1 Trägerrohrsysteme Galaxy Inhalt 10/2010 12.1.2 Trägerrohrsysteme Galaxy Merkmale 10/2010 12.1.3 Trägerrohrsysteme Galaxy Nutzungsmöglichkeiten 10/2010 12.1.4.1

Mehr

Technisches Merkblatt. MEM Trockene Wand

Technisches Merkblatt. MEM Trockene Wand 1. Eigenschaften/Anwendung bildet eine neue, dauerhafte Horizontalsperrschicht gegen aufsteigende Feuchtigkeit in allen üblichen Mauerwerken wie Beton, Kalksandstein, Ziegel etc. für Innen und Außen. ist

Mehr

Spezifikationen Abmessungen: 456 x 207 x 520 mm (Höhe x Breite x Tiefe) Material:

Spezifikationen Abmessungen: 456 x 207 x 520 mm (Höhe x Breite x Tiefe) Material: Einleitung Wir beglückwünschen Sie zu Ihrem neuen Nanoxia Deep Silence 3 Midi Tower. Denn wir sind davon überzeugt, dass Sie von Ihrem neuen PC- Gehäuse über viele Jahre hinweg begeistert sein werden.

Mehr

carina Drehflügeltürantrieb Anleitung zur Montage und Inbetriebnahme

carina Drehflügeltürantrieb Anleitung zur Montage und Inbetriebnahme carina Drehflügeltürantrieb Anleitung zur Montage und Inbetriebnahme c ihr neuer antrieb Inhaltsverzeichnis 1. Stückliste 1.1 Lieferumfang... 2 1.2 zur Montage benötigtes Werkzeug... 2 2. Allgemeine Informationen

Mehr

Sanierungslösung für Betonschutzwände in Ortbetonbauweise (BSW O) mit geschädigter Bewehrung

Sanierungslösung für Betonschutzwände in Ortbetonbauweise (BSW O) mit geschädigter Bewehrung V4 - (SV.0009/2014) Sanierungslösung für Betonschutzwände in Ortbetonbauweise (BSW O) Allgemeines mit geschädigter Bewehrung Zur Sanierung von Betonschutzwänden in Ortbetonbauweise (BSW O) mit (teil-)geschädigter

Mehr

Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1

Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1 UltraSieve III Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1 Gebrauchsanleitung Funktionsweise Der UltraSieve ist ein Vorfilter um feinste Schmutzpartikel aus dem Wasser zu holen. Das System

Mehr

Montageanleitung für Doppelstabmatten

Montageanleitung für Doppelstabmatten Montageanleitung für Doppelstabmatten Einleitung Im Folgenden werden wir Ihnen zuerst zeigen, was Sie für die Montage Ihres Doppelstabmattenzauns brauchen und danach in vier Schritten erklären, wie Sie

Mehr

V.M. knowledge. Mit Ground-Support Riggs sind Systeme gemeint, bei denen Traversenrahmen auf Stützen stehen und zur Aufnahme von

V.M. knowledge. Mit Ground-Support Riggs sind Systeme gemeint, bei denen Traversenrahmen auf Stützen stehen und zur Aufnahme von Eine Frage der Aussteifung Der sechste Teil der Artikelserie zum Thema Statik in der Veranstaltungstechnik widmet sich dem Thema Riggs, die auf dem Boden aufgebaut werden: den Ground Support Riggs. Viele

Mehr

KREISFÖRDERER Serie 1200

KREISFÖRDERER Serie 1200 KREISFÖRDERER Seite 1200-01 Die Hjort-conveyor Kreisförderer ist eine kleinere Variante der Serie 1000, die für den Transport leichterer Lasten konzipiert ist. Der Kreisförderer wird normalerweise an der

Mehr

Bedingungen VORBEREITUNG

Bedingungen VORBEREITUNG Verlegeempfehlung Bedingungen GEBRAUCH Starfloor Click ist ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. * *Beachten Sie die speziellen Empfehlungen AKKLIMATISIERUNG Lagern Sie die Pakete in

Mehr

ConSole. Flachdach-Wannensystem. die Lösung für flachdächer

ConSole. Flachdach-Wannensystem. die Lösung für flachdächer Flachdach-Wannensystem die Lösung für flachdächer Dürfen Sie auf Ihr Flachdach nur eine geringe zusätzliche Dachlast aufbringen, dann sind n meist die beste Lösung. Die aus 100% chlorfreiem, recyceltem

Mehr

Montagesysteme Montageanleitung Flachdach Delta Wing

Montagesysteme Montageanleitung Flachdach Delta Wing Regenerative Energie- und Montagesysteme GmbH Montagesysteme Montageanleitung Flachdach Delta Wing Inhaltsverzeichnis/Sicherheitshinweise/Werkzeuge Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, daß Sie sich für

Mehr

VIESMANN VITOSOL 200-F Flachkollektoren zur Nutzung der Sonnenenergie

VIESMANN VITOSOL 200-F Flachkollektoren zur Nutzung der Sonnenenergie VIESMANN VITOSOL 200-F Flachkollektoren zur Nutzung der Sonnenenergie Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOSOL 200-F Typ SV2A/B und SH2A/B Flachkollektor für senkrechte oder waagerechte

Mehr

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bitte beachten Sie bei der Montage die Hinweise des Herstellers zum Öffnen der Lok. Sollte es Rückfragen geben, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail

Mehr

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Systembeschreibung Holz Inhalt Vorbemerkungen I. Allgemeines II. Systembeschreibung 1. Systemgegenstand

Mehr

Aufbauanleitung der Platinen Elektronik I I-S1, I-S2 und I-S3

Aufbauanleitung der Platinen Elektronik I I-S1, I-S2 und I-S3 Aufbauanleitung der Platinen Elektronik I I-S1, I-S2 und I-S3 1998/00 Ing.-Büro Kammerer Schmiedweg 5a D-85551 Kirchheim Tel. 089 / 904 802 31 Fax 089 / 904 802 33 http://www.kammerer.net e-mail: info@kammerer.net

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

DXRE Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel vorgesehen (DX). MONTAGEANLEITUNG WICHTIG:

DXRE Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel vorgesehen (DX). MONTAGEANLEITUNG WICHTIG: Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel vorgesehen (DX). DE MONTAGEANLEITUNG WICHTIG: Lesen Sie bitte diese Anweisung vor Montage. Ausführung/Montage Der Kanalkühler ist für verdampfende Kältemittel

Mehr

Ausschreibungstextvorschläge Verfahren PERMATON

Ausschreibungstextvorschläge Verfahren PERMATON LV Texte Ausschreibungstextvorschläge Verfahren PERMATON Der Auftraggeber hat für die Herstellung der Dichtigkeit des Bauwerkes das Verfahren PERMATON ausgewählt. Bei Alternativangebote sind nicht zulässig.

Mehr

Lockable Tablet Mount

Lockable Tablet Mount Gebruikersgids Lockable Tablet Mount resulting resulting in in possible possible equipment equipment damage. damage. create create an an unsecured unsecured installation installation and and may may cause

Mehr

http://www.book-tablet-holder.de Buch- und Tablethalterung

http://www.book-tablet-holder.de Buch- und Tablethalterung http://www.book-tablet-holder.de Buch- und Tablethalterung Vorwort VORWORT Lieber Kunde, Vor der Auslieferung Ihrer neuen Buch- und Tablet-Halterung habe ich die Qualität der Bauteile sorgfältig überprüft.

Mehr

Bauen im Bestand. Wir schaffen die sichere Gründung

Bauen im Bestand. Wir schaffen die sichere Gründung Bauen im Bestand Wir schaffen die sichere Gründung Atlaspfahl Einbohren des Schneidkopfes mit Anpressdruck 4 5 Einstellen des Bewehrungskorbes nach Erreichen der erforderlichen Bohrtiefe Auffüllen des

Mehr

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK

MONTAGEANLEITUNG MULTI-DECK Wissenswertes rund um Multi-Deck Sie haben sich mit dem Multi-Deck für ein Qualitätsprodukt aus dem Werkstoff BPC entschieden. Der Verbundwerkstoff BPC (Bamboo- Polymere-Composites) ist eine Kombination

Mehr

electraplan.db-hb Bestellnummernaufbau Doppelboden - Hohlraumboden - Schalungselemente Kennzeichen Typ Art Höhe SE = Schalungselement X

electraplan.db-hb Bestellnummernaufbau Doppelboden - Hohlraumboden - Schalungselemente Kennzeichen Typ Art Höhe SE = Schalungselement X Bestellnummernaufbau Doppelboden - Hohlraumboden - Schalungselemente Kennzeichen Typ Art Höhe SE = Schalungselement X Y Z V = Versorgungseinheit E04: eckig147 x 247 mm E09: eckig 200 x 253 mm R06: rund

Mehr

IT-KN 7-7 kw. Größen. Seite 1 von 9. Wärmebelastung / Leistung (kw) 7,0. Einbauwinkel 15 / 30 / 45 / 60. Gasverbrauch Erdgas (m 3 /h) 0,74

IT-KN 7-7 kw. Größen. Seite 1 von 9. Wärmebelastung / Leistung (kw) 7,0. Einbauwinkel 15 / 30 / 45 / 60. Gasverbrauch Erdgas (m 3 /h) 0,74 IT-KN 7-7 kw Wärmebelastung / Leistung (kw) 7,0 Einbauwinkel 15 / 30 / 45 / 60 Gasverbrauch Erdgas (m 3 /h) 0,74 Gasverbrauch Flüssiggas (kg/h) 0,58 Gewicht (kg) 9 a - Länge (mm) 796 b - Breite (mm) 357

Mehr

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern.

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. 9 1 2 3 6 5 4 8 11 15 10 16 18 7 17 14 20 21 22 23 12 25 21 13

Mehr

Fliesen. Klinker. Kunststein. Beton & Stahlbeton. Ziegel. Schwer- & Abschirmbeton QUALITÄT DURCH TECHNISCHE KOMPETENZ. Granit & Gneis.

Fliesen. Klinker. Kunststein. Beton & Stahlbeton. Ziegel. Schwer- & Abschirmbeton QUALITÄT DURCH TECHNISCHE KOMPETENZ. Granit & Gneis. Ziegel Klinker Fliesen QUALITÄT DURCH TECHNISCHE KOMPETENZ Kunststein Schwer- & Abschirmbeton DIABOS gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Unternehmen, die sich auf die Technologie des Diamant-Sägens

Mehr

TECHNISCHE DETAILS FÜR IHRE ASIA-LINE PRODUKTE

TECHNISCHE DETAILS FÜR IHRE ASIA-LINE PRODUKTE TECHNISCHE DETAILS FÜR IHRE ASIA-LINE PRODUKTE 60 cm breit RollUp Eco Panelmontage - Gesamthöhe ab Boden: 212 cm, inkl. Halogenleuchte ca. 235 cm - Panelgrösse: 60 x 200 cm (BxH) - Grösse in Transporttasche:

Mehr

Maßnahmen zur dauerhaften Gewährleistung der Standsicherheit der Uferwand Sanierungsoptionen

Maßnahmen zur dauerhaften Gewährleistung der Standsicherheit der Uferwand Sanierungsoptionen Maßnahmen zur dauerhaften Gewährleistung der Standsicherheit der Sanierungsoptionen Neubau der Instandsetzung der neue am Standort der vorh. neue vor der vorh. neue hinter der vorh. Sicherung der vorh.

Mehr

KRINNER Schraubfundamente GmbH Passauer Straße 55, D-94342 Straßkirchen Tel.: +49 (0) 94 24 / 94 01-80, Fax: +49 (0) 94 24 / 94 01-81 E-Mail: kontakt@schraubfundamente.de Internet: www.schraubfundamente.de

Mehr

SUNPOWER THERMISCHE SOLARTECHNIK

SUNPOWER THERMISCHE SOLARTECHNIK Vakuum-Röhrenkollektoren Typ TZ58/1800-xxR Montageanleitung SUNPOWER THERMISCHE SOLARTECHNIK Technischer Stand : 2012-07-16 1/14 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...3 Arbeiten auf dem Dach...3 Transport

Mehr

Leuchten und Gipselemente aus einer Hand.

Leuchten und Gipselemente aus einer Hand. Schmitz-Leuchten GmbH & Co. KG P.O.Box 2460 D-59714 Arnsberg Niedereimerfeld 29 D-59823 Arnsberg Tel. +49(0)29 32. 96 77. 0 Fax +49(0)29 32. 96 77. 77 itz@schmitz-leuchten.de www.schmitz-leuchten.de Leuchten

Mehr

Preisbrecher. Februar 2016. gültig nur bis 29.02.2016. Top-Angebot des Monats. Nettopreis je Meter. bei Ab nahme von. 1 Bund 0,37.

Preisbrecher. Februar 2016. gültig nur bis 29.02.2016. Top-Angebot des Monats. Nettopreis je Meter. bei Ab nahme von. 1 Bund 0,37. Gratis* schnell bequem günstig *Ab 400, Euro Netto bestellwert (aus unserem Gesamtsortiment) im Februar 2016 erhalten Sie eine 10-teilige Knabberbox gratis! (Gültig einmal pro Kunde vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Mehr

VELUX Einbauanleitung für Dachausstieg GVT 103

VELUX Einbauanleitung für Dachausstieg GVT 103 Informationen für unsere Kunden 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr von überall in Deutschland VELUX Einbauanleitung für Dachausstieg GVT 103 Info-Fax Seite 7518 Für Ziegel und welliges Dachmaterial Für

Mehr

Dahinter steckt System.

Dahinter steckt System. Dahinter steckt System. Die Leiterplattenmagazine können sowohl in senkrechter als auch waagrechter Lage bestückt werden. Das System ist absolut variabel in der Breite und kann für alle Leiterplattengrößen

Mehr

Wegen unterschiedlicher MwSt.-Sätze, Transport- und Abwicklungskosten hat außerhalb Deutschlands die jeweilige nationale Preisliste Gültigkeit.

Wegen unterschiedlicher MwSt.-Sätze, Transport- und Abwicklungskosten hat außerhalb Deutschlands die jeweilige nationale Preisliste Gültigkeit. PREIS- AUFBAUANWEISUNG UND TYPENLISTE WK 401 cantao Wegen unterschiedlicher MwSt.-Sätze, Transport- und Abwicklungskosten hat außerhalb Deutschlands die jeweilige nationale Preisliste Gültigkeit. www.wk-wohnen.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 CATIA V5 17. Kapitel 2 Der Skizzierer (Sketcher) 29

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 CATIA V5 17. Kapitel 2 Der Skizzierer (Sketcher) 29 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Kapitel 1 CATIA V5 17 1.1 Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungsstand....................... 19 1.2 Struktur eines V5-Modells....................................... 19 1.3

Mehr

Flachdachsystem Windsafe

Flachdachsystem Windsafe Flachdachsystem Windsafe Auflastenoptimierte Baukastensysteme INHALT SEITE 1 Allgemeine Hinweise 2 2 Planung 2 3 Artikelübersicht 3 4 Stützenmontage 6 5 Explosionszeichnung 7 6 Toleranzen 8 1 / 8 1 Allgemeine

Mehr

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung Montageanleitung Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste die Vollständigkeit der Lieferung. Sollten Teile fehlen

Mehr

Herzlich willkommen zum Thema: Kellersanierung warum und wie?! Antworten auf fünf wichtige Fragen

Herzlich willkommen zum Thema: Kellersanierung warum und wie?! Antworten auf fünf wichtige Fragen Herzlich willkommen zum Thema: Kellersanierung warum und wie?! Antworten auf fünf wichtige Fragen Jung Bauflächentechnik Dipl.-Ing. M. Jung GmbH + Co. KG, Solingen WOWEX Vortragsforum Kellersanierung warum

Mehr

Montageanleitung Schrägdach

Montageanleitung Schrägdach ALUSTAND -Montageanleitung Schrägdach Montageanleitung Schrägdach V.4.100430 1. Schritt: Variante Montage mit Dachhaken (siehe Preisliste) Dachhaken Tellerkopf-Holzschrauben z.b. 8x120mm Flachrundschrauben

Mehr

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de Ihre Lieferung Aufbauanleitung TV WALL Square www.tv-wall.de Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein hochwertiges Möbelstück von TV WALL entschieden haben. Mit Ihrer TV WALL erhalten Sie Qualität aus Schreinerhand.

Mehr

Installationsanweisung

Installationsanweisung Installationsanweisung INTRODUTION EINFÜHRUNG Produktinformation Die VarioSole ist ein universelles, leicht zu montierendes System zur efestigung von gerahmten PV-Modulen auf Schrägdächern mit einer Dachneigung

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

System contec. Elementwandabdichtung

System contec. Elementwandabdichtung abdichtung System contec Das bauaufsichtlich gemäß Verwendbarkeitsnachweis WU-Richtlinie geprüfte System zur sicheren und dauerhaften Abdichtung von Element- und Fertigteilwänden Allgemeines bauaufsichtliches

Mehr

Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen

Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen Produktübersicht Die Vorteile Für freitragende verdrehsteife Führungen mit nur einer Welle Mit 1, 2 oder 4 Laufbahnrillen

Mehr

Gleitelemente / Höhenregulierungen

Gleitelemente / Höhenregulierungen 81 Gleitlement GL... Seite 82 Schiebeschlitten SBS... Seite 83 Schiebebügel SB... Seite 84 Gleitstück GLK... Seite 85 Pendelhänger PDH / PDH K... Seite 86 Parallelverbinder PV... Seite 87 Aufhängebügel

Mehr

Lernziele zu SoL: Druck, Auftrieb

Lernziele zu SoL: Druck, Auftrieb Lernziele zu SoL: Druck, Auftrieb Theoriefragen: Diese Begriffe müssen Sie auswendig in ein bis zwei Sätzen erklären können. a) Teilchenmodell b) Wie erklärt man die Aggregatzustände im Teilchenmodell?

Mehr

Montageanleitung BC-Brandschutz-Bandage KVB

Montageanleitung BC-Brandschutz-Bandage KVB AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Bitte prüfen Sie vor dem Einbau des Systems die Eignung und die Verwendungsbereiche gemäß den technischen Informationen (Technisches

Mehr

SAFE Palettenregale PRI Das flexible Lagersystem für jedermann

SAFE Palettenregale PRI Das flexible Lagersystem für jedermann Das SAFE Palettenregal PRI bietet die richtige Lösung für jedermann. Ob Euro- oder Industriepaletten, liegend zu lagernde Fässer (mit Fassauflagen als Zubehör) oder Großgebinde bis.000 l das SAFE Palettenregal

Mehr

UC-Cabinet. Sichere Unterflur Technologie. Der unterirdische Verteilerschrank. GE Industrial Solutions. GE imagination at work. GE imagination at work

UC-Cabinet. Sichere Unterflur Technologie. Der unterirdische Verteilerschrank. GE Industrial Solutions. GE imagination at work. GE imagination at work Verhindert jegliche Wassereindringung Das Prinzip der Tauchglocke Das Prinzip der Unterflurschränke basiert auf dem Prinzip der Tauchglocke. Eine Tauchglocke ist ein fünfwandiger, hermetisch versiegelter

Mehr

Enkadrain Die Schutz- und Drainagematten

Enkadrain Die Schutz- und Drainagematten Enkadrain Die Schutz- und Drainagematten Extensive Begrünung: Neubau Coop, Goldach SCHOELLKOPF AG seit 1906 Enkadrain für horizontale und vertikale Wasserableitung. Sicherer und wirtschaftlicher geht s

Mehr

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile

Montagerichtlinie. LMD F30-AB Leuchten/sonstige Einbauten. Bild 1 Einbauleuchten und Strahler. Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Bild 1 Einbauleuchten und Strahler Bild 2 Lüftungs- und Absperrventile Ersteller: PM Decke 01.06.2015 Seite 1 von 14 Rev.12 MR-PMD-F30Einbauten Inhaltsverzeichnis 1. 2 2. Sicherung der Metalldeckenelemente

Mehr