bls.bahn Fahrplan Dezember Dezember 2010 Kandersteg Ihre besten Verbindungen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "bls.bahn Fahrplan Dezember Dezember 2010 Kandersteg Ihre besten Verbindungen."

Transkript

1 bls.bahn Fahrplan Dezember Dezember 2010 Kandersteg Ihre besten Verbindungen.

2 . ë Hochgeschwindigkeitszug è Hochgeschwindigkeitszug RJ Railjet; Hochgeschwindigkeitszug c EuroCity d EuroNight; Nachtzug e InterCity InterCity-Neigezug ú InterRegio RE RegioExpress í S-Bahn SN S-Bahn-Nachtlinie; mit Zuschlag a Autobus û Selbstkontrolle. Kein Billettverkauf im Zug. Ohne gültigen Fahrausweis bezahlen Sie einen Zuschlag. ø Zuschlagspflichtig n Reservierung obligatorisch m Nur 2. Klasse r Restaurant s Bistro u Minibar t Barwagen ü Familienwagen mit Kinderabteil Kein Veloselbstverlad q Veloselbstverlad möglich; Reservierung obligatorisch ( : 21. März 31. Oktober) é Panoramawagen Verkehrstage. R Montag Freitag ohne allg. Feiertage S Täglich ohne Samstage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage U Montag Samstag ohne allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage W Montag X Dienstag Y Mittwoch Z Donnerstag [ Freitag \ Samstag ] Sonntag Allgemeine Feiertage. 1. und 2. Januar, Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, 1. August, 25. und 26. Dezember Notruf Bahnpolizei 24 Stunden. Telefon ì Änderungen vorbehalten. BLS AG Personenverkehr, Genfergasse 11, 3001 Bern, 2

3 Rund um die Zugfahrt. Der Online-Fahrplan liefert Ihnen alle Verbindungen von Tür zu Tür, sogar mit Kartenausschnitten für Fusswege. SBB Mobile. Mit Ihrem Mobiltelefon oder Ihrem iphone und der kostenlosen Applikation SBB Mobile fragen Sie Fahrpläne in Echtzeit ab. SMS-Fahrplan. Tippen Sie «Abfahrtsort Zielort» ein und senden Sie die SMS an die Nummer 222 (für Orange, Sunrise, Swisscom, CHF 0.60/ SMS). Kursbuch. Den vollständigen Überblick über alle Verbindungen finden Sie im Offiziellen Kursbuch, es ist am Bahnhof erhältlich. Einzelne Fahrplanfelder können Sie auch unter downloaden. Aktuelle Bahnverkehrsinformationen. Automatische Bahnverkehrsinformationen. Telefon 166 (CHF 0.50 pro Anruf und Min.), Teletext SF1, Seite 486/487 Call Center Handicap. Täglich von 6 bis 22 Uhr unter der Gratisnummer oder per unter erreichbar. Hier finden Sie die Öffnungszeiten, Telefonnummern und -Adressen aller BLS Reisezentren und Verkaufsstellen. Einfach tolle Ausflüge mit dem Zug. Wir helfen Ihnen beim Finden. 3

4 Kandersteg Basel SBB 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü 6.54 Bern 7.04 è r Ra 6.58 Frutigen Spiez 7.23 e ru RE 7.47 Spiez 7.54 e ru RE 8.47 Spiez 8.54 e ru RE 9.47 Spiez 9.54 crp RE Spiez e ru RE Spiez e ru RE Spiez e ru RE Spiez crp RE Spiez e ru RE Spiez e ru RE Spiez è r RE Spiez e ru RE Spiez e r RE Spiez e r RE Spiez crp RE Spiez è RE Spiez Bern 0.28 Olten è 0.02 e 0.33 ^ p 0.56 R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage 4

5 Basel SBB Kandersteg 5.24 è 7.02 Spiez 7.12 RE crp 8.02 Spiez 8.12 RE e ru 9.02 Spiez 9.12 RE 9.41 weiter zur Minute e ru Spiez RE crp Spiez RE e ru Spiez RE e ru Spiez RE e ru Spiez RE e ru Spiez RE crp Spiez RE e ru Spiez RE e ru Spiez RE e r Spiez RE " e Bern Frutigen e a ]e Bern e e Spiez 0.12 RE û 0.41 " W-\ Kandersteg Bern 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü Ra 6.58 Frutigen Spiez 7.23 e ru 7.52 Fortsetzung nächste Seite 5

6 Kandersteg Bern 7.12 RE RE RE 9.47 Spiez 9.54 crp T RE RE Spiez e ru V RE RE Spiez e ru V RE RE Spiez e ru V RE RE Spiez crp V RE RE Spiez e ru V RE RE RE " RE RE " RE RE RE Spiez e ru RE Spiez crp RE Spiez e RE Spiez è R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T; 19 Juni bis 24 Okt T 6

7 Bern Kandersteg 6.35 è 7.02 Spiez 7.12 RE RE " RE # RE RE " RE $ RE RE % RE e ru Spiez RE T RE e ru Spiez RE V RE e ru Spiez RE V RE crp Spiez RE V RE e ru Spiez RE V RE e ru Spiez RE V RE RE RE RE RE e ru Spiez RE Fortsetzung nächste Seite 7

8 Bern Kandersteg e r Spiez RE & e Frutigen a ]e e 0.07 Spiez 0.12 RE û 0.41 T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T # 19 Juni bis 24 Okt \, ] $ 20 Juni bis 24 Okt ] % 19 Juni bis 23 Okt \ & W-\ Kandersteg Brig Ab Angebot An Ab Angebot An 6.42 RE 7.24 ì $ RE RE RE RE 9.24 weiter zur Minute " RE RE RE % e # RE RE û RE Fortsetzung nächste Spalte ì " 19 Juni bis 24 Okt \, ] # 20 Juni bis 24 Okt ] $ 19 Juni bis 23 Okt \ % Nächte ]/W 8

9 Brig Kandersteg Ab Angebot An Ab Angebot An 5.16 RE 5.52 ì " RE RE RE weiter zur Minute RE RE RE " RE RE RE RE Fortsetzung nächste Spalte ì " 19 Juni bis 24 Okt \, ] Kandersteg Frutigen Ab Angebot An Ab Angebot An 5.35 Ra 6.03 ì " RE RE a Ta RE Ra " RE a a RE RE a a weiter zu Minuten.12, RE RE a a RE RE a Fortsetzung nächste Spalte ì Fortsetzung nächste Seite 9

10 Kandersteg Frutigen Ab Angebot An Ab Angebot An RE ì RE a a Fortsetzung nächste Spalte ì R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T; 19 Juni bis 24 Okt T Frutigen Kandersteg Ab Angebot An Ab Angebot An 6.25 RE 6.41 ì $ RE a RE Ra a RE % RE a RE RE a a 8.57 weiter zu Minuten.25, " RE RE # RE a RE ]e a a " RE RE û 0.41 Fortsetzung nächste Spalte ì R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T # 19 Juni bis 24 Okt \, ] $ 20 Juni bis 24 Okt ] % 19 Juni bis 23 Okt \ 10

11 Kandersteg Genève-Aéroport 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü 6.54 Bern 7.04 ú RE 7.24 Brig 7.28 ú RE 8.20 Bern 8.34 e rü RE 8.24 Brig 8.28 ú RE 9.20 Bern 9.34 e rü RE 9.24 Brig 9.28 ú RE 9.47 Spiez Bern 9.54 crp e rü T RE Bern erü RE Brig ú RE Spiez Bern e ru e rü V RE Bern e rü RE Brig ú RE Spiez Bern e ru e rü V RE Bern e rü RE Brig ú RE Spiez Bern e ru e rü V RE Bern e rü RE Brig ú RE Spiez Bern crp e rü V RE Bern e rü Fortsetzung nächste Seite 11

12 Kandersteg Genève-Aéroport RE Brig ú RE Spiez Bern e ru e rü V RE Bern e rü RE Brig ú RE Bern e rü RE Brig ú RE Bern e rü RE Brig ú RE Bern e rü RE Brig ú RE Bern e ü RE Brig Lausanne ú ú RE Spiez Bern e ru e ü RE Brig Lausanne ú ú RE Spiez Bern crp e ü T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage 12

13 Genève-Aéroport Kandersteg 5.12 ú 5.18 Genève 5.36 e rü 7.26 Bern 7.40 RE ú 8.30 Brig 8.36 RE e rü 8.26 Bern 8.40 RE ú 9.30 Brig 9.36 RE e rü 9.26 Bern 9.40 RE ú Brig RE e rü Bern e ru Spiez RE Te rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern crp Spiez RE V e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE Fortsetzung nächste Seite 13

14 Genève-Aéroport Kandersteg ú Brig RE e r Bern e ru Spiez RE V e r Bern RE ú Brig RE e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern RE ú Brig RE e rü Bern e ru Spiez RE e rü Bern e r Spiez RE " e rü Bern Frutigen e a ]e rü Bern e e ü Bern e 0.07 Spiez 0.12 RE û 0.41 T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " W-\ 14

15 Kandersteg Goppenstein Ab Angebot An Ab Angebot An 6.42 RE 6.54 ì RE RE % RE RE RE " RE 9.01 weiter zur Minute # RE RE RE ]e " RE RE û $ RE Fortsetzung nächste Spalte ì " 19 Dez bis 21 März T # 19 Juni bis 24 Okt \, ] $ 20 Juni bis 24 Okt ] % 19 Juni bis 23 Okt \ Goppenstein Kandersteg Ab Angebot An Ab Angebot An 5.42 RE 5.52 ì " RE RE RE weiter zur Minute RE RE RE " RE RE RE RE Fortsetzung nächste Spalte ì " 19 Dez bis 21 März T; 19 Juni bis 24 Okt T 15

16 Kandersteg Interlaken Ost 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü 6.24 Spiez 6.33 e Ra 6.58 Frutigen Spiez 7.33 e ru RE 7.47 Spiez 8.05 û RE 8.47 Spiez 9.03 e ru RE 9.47 Spiez û RE Spiez e ru RE Spiez û RE Spiez e ru RE Spiez û RE Spiez e ru RE Spiez û RE Spiez e ru " RE Spiez e ru RE Spiez û " RE Spiez û RE Spiez û RE Spiez e ru RE Spiez è r RE Spiez e RE Spiez e R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T; 19 Juni bis 24 Okt T 16

17 Interlaken Ost Kandersteg 5.21 e 5.48 Spiez 6.12 RE e ru 6.52 Spiez 7.12 RE û 7.50 Spiez 8.12 RE e ru 8.52 Spiez 9.12 RE " e ru 8.52 Spiez 9.00 RE û 9.50 Spiez RE # û 9.50 Spiez RE e ru Spiez RE û Spiez RE e ru Spiez RE û Spiez RE e ru Spiez RE û Spiez RE è r Spiez RE û Spiez RE e r Spiez RE û Spiez RE e r Spiez RE è r Spiez RE $ è Spiez Frutigen e a ]è Spiez e è Spiez 0.12 RE û % e Spiez 0.12 RE û 0.41 " 19 Juni bis 24 Okt \, ] # 20 Juni bis 24 Okt ] $ W-\ % Nächte [/\, \/] 17

18 Kandersteg Luzern 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü 6.54 Bern 7.00 ú RE 8.20 Bern 8.37 RE RE 9.20 Bern 9.37 RE RE 9.47 Spiez 9.54 crp Bern RE RE Spiez e ru Bern RE RE Spiez e ru Bern RE RE Spiez e ru Bern RE RE Spiez crp Bern RE RE Spiez e ru Bern RE RE Bern RE RE Bern RE RE Bern RE RE Bern RE RE Spiez e ru Bern RE RE Spiez crp Bern RE RE Spiez Bern e RE RE Spiez Bern 0.28 Olten è 0.02 e 0.33 ú é

19 Luzern Kandersteg 4.56 RE û 5.52 Olten 5.59 è 7.02 Spiez 7.12 RE RE 7.26 Bern 7.40 RE RE 8.26 Bern 8.40 RE RE 9.26 Bern 9.40 RE RE Bern e ru Spiez RE RE Bern e ru Spiez RE RE Bern e ru Spiez RE RE Bern crp Spiez RE RE Bern e ru Spiez RE RE Bern e ru Spiez RE RE Bern RE RE Bern RE RE Bern RE RE Bern RE RE Bern e ru Spiez RE RE Bern e r Spiez RE Fortsetzung nächste Seite 19

20 Luzern Kandersteg " RE Bern e Frutigen a ] RE Bern e RE Bern e 0.07 Spiez 0.12 RE û 0.41 " W-\ Kandersteg Spiez Ab Angebot An Ab Angebot An 5.53 " RE 6.24 ì $ RE # a RE RE RE weiter zur Minute RE RE RE $ RE RE RE Fortsetzung nächste Spalte ì " in Frutigen umsteigen # R; in Frutigen umsteigen $ 19 Dez bis 21 März T; 19 Juni bis 24 Okt T 20

21 Spiez Kandersteg Ab Angebot An Ab Angebot An 6.12 RE 6.41 ì RE RE % RE RE RE " RE 8.46 weiter zur Minute # RE RE RE ]e " RE RE û $ RE Fortsetzung nächste Spalte ì " 19 Dez bis 21 März T # 19 Juni bis 24 Okt \, ] $ 20 Juni bis 24 Okt ] % 19 Juni bis 23 Okt \ Kandersteg Thun 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü Ra 6.58 Frutigen Spiez 7.23 e ru RE RE RE 9.47 Spiez 9.54 crp T RE RE Spiez e ru V RE Fortsetzung nächste Seite 21

22 Kandersteg Thun RE Spiez e ru V RE RE Spiez e ru V RE RE Spiez crp V RE RE Spiez e ru V RE RE RE " RE RE " RE RE RE Spiez e ru RE Spiez crp RE Spiez e RE Spiez è R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T; 19 Juni bis 24 Okt T 22

23 Thun Kandersteg 7.01 RE RE " RE # RE RE " RE $ RE RE % RE e ru Spiez RE T RE e ru Spiez RE V RE e ru Spiez RE V RE crp Spiez RE V RE e ru Spiez RE V RE e ru Spiez RE V RE RE RE RE RE e ru Spiez RE Fortsetzung nächste Seite 23

24 Thun Kandersteg e r Spiez RE & e Frutigen a ]e e 0.07 Spiez 0.12 RE û 0.41 T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " 19 Dez bis 21 März T # 19 Juni bis 24 Okt \, ] $ 20 Juni bis 24 Okt ] % 19 Juni bis 23 Okt \ & W-\; ab Frutigen mit Bus Kandersteg Zermatt 6.42 RE 7.24 Brig 7.53 û 9.14 weiter zur Minute RE Brig û RE Brig û RE Brig û weiter zur Minute RE Brig û " RE Brig ú Visp û # RE Brig û 0.25 " W-\ # Nächte ]/W 24

25 Zermatt Kandersteg 5.39 û 7.03 Brig 7.36 RE û 9.03 Brig 9.36 RE weiter zur Minute û Brig RE û Brig RE û Brig RE Kandersteg Zürich Flughafen 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü Ra 6.58 Frutigen Spiez 7.25 e rü RE 8.20 Bern 8.32 e rü RE 9.20 Bern 9.32 e rü RE 9.47 Spiez Bern 9.54 crp e rü T RE Bern erü RE Spiez e ru Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez e ru Bern e rü V RE Bern e rü Fortsetzung nächste Seite 25

26 Kandersteg Zürich Flughafen RE Spiez e ru Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez crp Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez e ru Bern e ru V RE Bern e ru RE Bern e rü RE Bern e rü RE Bern e rü RE Bern e rü RE Spiez Bern e ru e üu RE Spiez Bern crp e rü Zürich HB ú RE Spiez Olten è ^ p 0.27 R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage 26

27 Zürich Flughafen Kandersteg 5.02 í û 5.14 Zürich HB 6.29 Bern 5.21 e üu 6.35 è 7.02 Spiez 7.12 RE e üu 7.29 Bern 7.40 RE e rü 8.29 Bern 8.40 RE e rü 9.29 Bern 9.40 RE e rü Bern e ru Spiez RE Te rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern crp Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern RE e rü Bern RE Fortsetzung nächste Seite 27

28 Zürich Flughafen Kandersteg e rü Bern RE e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE e rü Bern e r Spiez RE " e rü Bern Frutigen e a ]e rü Bern e e ü Bern e 0.07 Spiez 0.12 RE û 0.41 T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " W-\ Kandersteg Zürich HB 5.53 RE 6.09 Frutigen 6.13 e rü Ra 6.58 Frutigen Spiez 7.25 e rü RE 8.20 Bern 8.32 e rü RE 9.20 Bern 9.32 e rü RE 9.47 Spiez Bern 9.54 crp e rü T RE Bern erü Fortsetzung nächste Seite 28

29 Kandersteg Zürich HB RE Spiez e ru Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez e ru Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez e ru Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez crp Bern e rü V RE Bern e rü RE Spiez e ru Bern e ru V RE Bern e ru RE Bern e rü RE Bern e rü RE Bern e rü RE Bern e rü RE Spiez Bern e ru e rü RE Spiez Bern crp e rü Fortsetzung nächste Seite 29

30 Kandersteg Zürich HB RE Spiez e Bern e ü RE Spiez è Bern 0.02 e 1.04 R Montag-Freitag ohne allg. Feiertage T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage Zürich HB Kandersteg 5.21 e üu 6.29 Bern 6.35 è 7.02 Spiez 7.12 RE e rü 7.29 Bern 7.40 RE e rü 8.29 Bern 8.40 RE e rü 9.29 Bern 9.40 RE e rü Bern e ru Spiez RE Te rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE Fortsetzung nächste Seite 30

31 Zürich HB Kandersteg e rü Bern crp Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE V e rü Bern RE e rü Bern RE e rü Bern RE e rü Bern RE e rü Bern RE e rü Bern e ru Spiez RE e rü Bern e r Spiez RE " e rü Bern Frutigen e a ]e rü Bern e e ü Bern e 0.07 Spiez 0.12 RE û 0.41 T Samstage, Sonn- und allg. Feiertage V Sonntage und allg. Feiertage " W-\ 31

32 Im Zug. Ruhezone. Für eine ruhige Fahrt. Folgendes ist nicht erwünscht: Telefonieren, Musikhören (auch mit Kopfhörer), Abspielen von Filmen sowie Gespräche. Minibar. Gut bedient am Sitzplatz mit Getränken und Snacks, im e und ^ von 7 bis 19 Uhr. Achten Sie auf das Symbol u. Businesszone. In den Wagen mit Laptop-Piktogramm gibts Arbeitstische mit Steckdosen. Familienzone. Das rollende Spielzimmer. Achten Sie auf das Symbol ü. Veloselbstverlad. Velos im Selbstverlad benötigen ein Velobillett. Für Gruppen ab zehn Personen nicht erlaubt. Im ^ Reservierung obligatorisch vom 21. März bis 31. Oktober. In der S-Bahn Zürich von Montag bis Freitag nur von 8 bis 16 Uhr und 19 bis 6Uhr möglich. Restaurant. Menus und à-la-carte-gerichte, im e und ^ von 7 bis 21 Uhr. Achten Sie auf das Symbol r. Bistro. Kaffee, Snacks und Take-out, im e und ^ von 7 bis 21Uhr. Achten Sie auf das Symbol s. 32

33 Persönliche Beratung in Ihrer Nähe. Was immer Sie für Ihre Mobilität benötigen, erhalten Sie im BLS Reisezentrum. Schauen Sie bei uns vorbei. Interlaken West Spiez Frutigen Kandersteg Goppenstein Wimmis Zweisimmen bls.reisezentren

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.39.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um die

Mehr

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.05.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um

Mehr

ì Bern Interlaken Ost/Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr)

ì Bern Interlaken Ost/Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr) ì Bern /Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr) a a RE/R RE/R S a IC IC a a S a ICE R RE U V R U U Bern 05.46 06.04 06.07 06.16 06.34 Münsingen an/arr. 06.01 06.31 Münsingen 06.01 06.19 ** Wichtrach an/arr.

Mehr

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Martin Bütikofer, Leiter Regionalverkehr SBB SBB Division Personenverkehr 12.9.2008 1 Personenverkehr Der Kunde

Mehr

S-Bahn Schaff hausen. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

S-Bahn Schaff hausen. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis S-Bahn Schaff hausen Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 11.12.2016 bis 09.12.2017 S-Bahn Schaffhausen mit der SBB GmbH. Bus und Bahn eng verknüpft. Wir fahren für Sie im Halbstundentakt zwischen Schaffhausen

Mehr

» Drucken» Fenster schliessen

» Drucken» Fenster schliessen 1.01.2006 16:24 Uhr» Drucken» Fenster schliessen Übersicht Details Bahnhof/Haltestelle Datum Zeit Dauer Umst. Reise mit 1 Winterthur 0.04.06 ab 0:8 :44 4 IC, IR, R, BUS Sent, posta an 09:42 2 Winterthur

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH KÜRZESTE REISEZEIT UND ANZAHL VERBINDUNGEN die Schweiz Paris Bis zu 19 tägliche Hin- und Rückfahrten Genf Paris 2H58 Bis

Mehr

Region Olten Solothurn.

Region Olten Solothurn. Region Olten Solothurn. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 11.12.2011 bis 8.12.2012. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Mehr Informationen 5 SBB - Umsteigen leicht gemacht 6 Olten - Aarau - Lenzburg/Brugg

Mehr

07:42 08:07 08:32 (1) 08:56 (2) 10:49 06:14 06:40 07:06 07:33 09:27 09:42 10:07 - - 12:49 LYRIA/ EURO DUPLEX LYRIA/ EURO DUPLEX

07:42 08:07 08:32 (1) 08:56 (2) 10:49 06:14 06:40 07:06 07:33 09:27 09:42 10:07 - - 12:49 LYRIA/ EURO DUPLEX LYRIA/ EURO DUPLEX GENF PARIS GENF > PARIS Nurieux BourgenBresse ParisGare de Lyon 9760 06:14 06:40 07:06 07:33 09:27 9764 9768 9770 9772 9774 9776 9778 (3) 9780 9784 07:42 08:07 08:32 (1) 08:56 (2) 10:49 09:42 10:07

Mehr

Zürich HB Triemli Uetliberg û (S-Bahn Zürich, Linie S10)

Zürich HB Triemli Uetliberg û (S-Bahn Zürich, Linie S10) 1120 Triemli û (S-Bahn Zürich, Linie ) 24 09 11 12 14 18 20 24719 39 41 42 44 48 0 24723 2472 24729 24731 24733 2473 24737 24739 24741 24743 2474 24747 0 2 3 4 7 0 7 1 7 2 7 3 7 4 7 09 0 2 3 4 7 0 7 1

Mehr

Zürich München: neunmal täglich. Neu: Erste Fahrt um 6.16 Uhr. sbb.ch/deutschland AB CHF 24. * Kiedrowski, Rainer / DZT

Zürich München: neunmal täglich. Neu: Erste Fahrt um 6.16 Uhr. sbb.ch/deutschland AB CHF 24. * Kiedrowski, Rainer / DZT Zürich München: neunmal täglich. : Erste Fahrt um 6.16 Uhr. sbb.ch/deutschland AB CHF 24. * Kiedrowski, Rainer / DZT München München das etwas andere Deutschland. nmal täglich im Herzen Münchens ankommen.

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden Fahrpläne für die Hinfahrt nach / Horaires pour le voyage à TRAIN SPÉCIAL / EXTRAZUG Région Bassin Lémanique / e De via et e à 1 train spécial avec une capacité totale de 960 personnes en 2 ème classe

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Niederflureinstiege im Fernverkehr.

Niederflureinstiege im Fernverkehr. Niederflureinstiege im Fernverkehr. Rollmaterial mit Tiefeinstieg ermöglicht bei geeigneter Perronhöhe den niveaugleichen Zugang ins Fahrzeug. Tiefeinstiege finden sich im Fernverkehr bei den IC2000-Kompositionen

Mehr

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH

BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH BIS ZU 20 HIN- UND RÜCKFAHRTEN TÄGLICH ZWISCHEN DER SCHWEIZ UND FRANKREICH KÜRZESTE REISEZEIT UND ANZAHL VERBINDUNGEN die Schweiz Paris Bis zu 19 tägliche Hin- und Rückfahrten Genf Paris 2H58 Bis

Mehr

Wien - Salzburg - Innsbruck - Bregenz

Wien - Salzburg - Innsbruck - Bregenz Wien - Salzburg - Innsbruck - Flughafen Wien (VIE) ª Attng-Puchheim Vöcklruck Ldeck-Zams Lgen am Arlberg 1 1 Q Zagreb 5 5 5 20 5 7 7 8 7 5 20 5 5 5 20 5 7 7 8 7 5 20 2 7 0 7 1 7 5 8 0 8 2 8 2 8 8 08 17

Mehr

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram.

öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. öv-tipps für Seniorinnen und Senioren Unterwegs mit Zug, Bus und Tram. Optimal unterwegs in jedem Alter Die Vielfalt an Abonnementen und Billetten für die öffentlichen Verkehrsmittel (öv) ist gross und

Mehr

Hamburg Elmshorn Neumünster Kiel und zurück

Hamburg Elmshorn Neumünster Kiel und zurück WWW.NAH.SH 2015 103 (RE 6, RE 7, RB 61, RE 70, RB 71, RB 77) Hamburg Elmshorn Neumünster Kiel und zurück gültig vom 1. Dezember 201 bis 13. Dezember 2015 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten

Mehr

Verbindungen ab Basel und Olten

Verbindungen ab Basel und Olten en ab Basel und Olten Direkt in Olten Direkt über Domodossola ab 1.8.2015 EC 51* IR 331 Exztrazug bis Olten EC 321 Extrazug EC 329 Extrazug ab Olten Basel ab 6.31 6.52 6.13 Liestal ab 7.02 6.22 Olten an

Mehr

505 Dornach Basel Bahnhof SBB Rodersdorf (BLT-Linie 10) û

505 Dornach Basel Bahnhof SBB Rodersdorf (BLT-Linie 10) û 505 Dornach Basel Bahnhof SBB Rodersdorf (BLT-Linie ) û I I I Montag Freitag ohne allg. Feiertage 4 35 4 39 4 43 4 45 4 47 4 47 4 50 4 53 2 28 37 51 54 58 7 01 7 07 7 7 7 8 8 8 30 8 33 8 49 4 41 4 50 4

Mehr

304.1 Bern Burgdorf Solothurn / S-Bahn Bern: Linien S4, S44 û

304.1 Bern Burgdorf Solothurn / S-Bahn Bern: Linien S4, S44 û 433 ì / S-Bahn : Linien S4, û N Wankdorf M K K Buchmatt L N Wankdorf M K K Buchmatt L 2005 4 40 4 53 4 54 5 25 5905 5907 R5 02 R5 32 5 03 5 33 5 06 5 37 5 08 5 39 5 12 5 42 5 16 5 46 5 18 5 48 5 20 5 50

Mehr

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Brugg Am 11. Dezember 2016 ist Fahrplanwechsel. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto

Mehr

(Hamburg ) Neumünster Flensburg und zurück

(Hamburg ) Neumünster Flensburg und zurück WWW.NAH.SH 2015 131 (RE 7, RE 70, RE 74, RB 75) (Hamburg ) Neumünster Flensburg und zurück gültig vom 14. Dezember 2014 bis 13. Dezember 2015 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten,

Mehr

507 Aesch Basel Bahnhof SBB St-Louis Grenze (BLT-Linie 11) û

507 Aesch Basel Bahnhof SBB St-Louis Grenze (BLT-Linie 11) û 50 Aesch (BLT-Linie ) û Montag Freitag ohne allg. Feiertage; 4 50 4 5 5 04 5 0 5 5 5 5 25 5 2 32 05 50 5 04 0 25 33 2 33 42 45 4 54 5 02 05 25 31 33 40 4 42 4 5 00 03 0 2 5 5 2 5 3 05 25 33 2 30 4 5 05

Mehr

Wr. Neustadt Mattersburg Sopron

Wr. Neustadt Mattersburg Sopron Wr. Neustadt Neckenmarkt-Horitschon/ Györ/ Fahrpl 2015 gültig 14. 1 2014 Sofortige Zug-Echtzeitinfo am Hdy! Einge: "at Stationsname" per SMS 0828 20200 Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger

Mehr

München Rosenheim Kufstein. Kursbuchstrecke Schienenersatzverkehr (SEV) Brannenburg Kufstein

München Rosenheim Kufstein. Kursbuchstrecke Schienenersatzverkehr (SEV) Brannenburg Kufstein München Rosenheim Kufstein Kursbuchstrecke 950 16. 23.4.2010 Schienenersatzverkehr (SEV) Brannenburg Kufstein 04-74128 Sehr geehrte Fahrgäste, vom 16. - 23.4.2010 bekommt der Bahnhof Kufstein im Ein- und

Mehr

Wien - Salzburg - Innsbruck - Bregenz

Wien - Salzburg - Innsbruck - Bregenz Wien - Salzburg - Innsbruck - 0 8 0 5 0 5 50 5 5 5 7 5 7 80 5 * 8 8 9 Flughafen Wien (VIE) ª Attng-Puchheim Vöcklruck Ldeck-Zams Lgen am Arlberg 0 8 7 0 7 7 7 7 5 8 5 8 8 7 9 0 9 7 7 0 8 0 8 8 8 8 5 9

Mehr

Lübeck Lübeck Travemünde und zurück

Lübeck Lübeck Travemünde und zurück WWW.NAH.SH 2015 104B (RE 8, RB 86) Lübeck Lübeck Travemünde und zurück gültig vom 14. Dezember 2014 bis 13. Dezember 2015 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Unterwegs mit dem Velo. sbb.ch/velo

Unterwegs mit dem Velo. sbb.ch/velo Unterwegs mit dem Velo. sbb.ch/velo Velo und Zug clever kombinieren. Kombinieren Sie Velo und Zug im Alltag oder in der Freizeit und profitieren Sie von vielen Vorteilen. Ihr Velo parkieren Sie direkt

Mehr

Flensburg / Kiel Neumünster Hamburg und zurück

Flensburg / Kiel Neumünster Hamburg und zurück www.nah.sh 2016 RE 7, RE 70, RB 77 Flensburg / Kiel Neumünster Hamburg und zurück gültig vom 13. Dezember 2015 bis 10. Dezember 2016 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können

Mehr

Wien Ebenfurth Sopron Deutschkreutz

Wien Ebenfurth Sopron Deutschkreutz : : Wien Sopron Fahrpl 2016 gültig 13. 1 2015 Stündlich direkt bis Wien Hauptbahnhof / U1. Bessere Erreichbarkeit der innerstädtischen Verkehrsmittel in Wien. Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit

Mehr

Wien Gänserndorf Bernhardsthal

Wien Gänserndorf Bernhardsthal Wien Břeclav Fahrpl 015 gültig 14. 1 014 Sofortige Zug-Echtzeitinfo am Hdy! Einge: "at Stationsname" per SMS 088 000 Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger Fahrkarte, außer Stationen ohne

Mehr

Theorieplan Januar 2014

Theorieplan Januar 2014 Januar 2014 Mittwoch 01.01.2014 Neujahr Donnerstag 02.01.2014 13 9 Freitag 03.01.2014 Samstag 04.01.2014 Sonntag 05.01.2014 Montag 06.01.2014 6 3 Dienstag 07.01.2014 14 10 Mittwoch 08.01.2014 7 4 Donnerstag

Mehr

Wien Semmering Mürzzuschlag

Wien Semmering Mürzzuschlag : : Fahrpl 206 gültig. 20 bahn Zustieg im Nahverkehr (REX, R, S-Bahn) nur mit gültiger Fahrkarte, ausgenommen in Stationen ohne Möglichkeit zum Fahrkartenkauf. Gültig. 20 bis 0. 206 oebb.at ÖBB Kundenservice

Mehr

Wien Flughafen Wien (VIE) Fischamend

Wien Flughafen Wien (VIE) Fischamend : : Wien Flughafen Wien (IE) Hainburg Fahrpl 0 gültig 3. 05 Mit der alle 30 Minuten nach. Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger Fahrkarte, außer Stationen ohne Ticketverkauf. Gültig von 3.

Mehr

Kiel Lübeck Lüneburg und zurück

Kiel Lübeck Lüneburg und zurück www.nah.sh 016 RE 8, RB 84 Kiel Lübeck Lüneburg und zurück gültig vom 1. Dezember 015 bis 10. Dezember 016 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach an

Mehr

Persönlicher Fahrplan

Persönlicher Fahrplan Persönlicher Fahrplan (gültig vom 02.05.2016 bis 10.12.2016) Rostock Hbf Warnemünde Ab Zug An Umsteigen Ab Zug An Dauer Verkehrstage 0:03 e1 0:24 0:21 täglich 1:26 e1 1:47 0:21 Mo, Sa, So 3:32 Bus F2 3:44

Mehr

Mit dem Zug direkt an die Expo Milano 2015.

Mit dem Zug direkt an die Expo Milano 2015. Mit dem Zug direkt an die Expo Milano 2015. sbb.ch/expo2015 Staufrei und bequem an die Expo Milano 2015. Eine Weltreise in einem Tag. Vom 1. Mai bis am 31. Oktober 2015 findet die Expo in Mailand statt.

Mehr

Bauarbeiten im Freiamt.

Bauarbeiten im Freiamt. Bauarbeiten Freiamt. Bahnersatz zwischen Wohlen und Muri vom 07.04.2015 09.12.2016. sbb.ch/freiamt Für mehr Angebot und Komfort. Details zum Bauprojekt. 2 Das Bahnangebot nördlichen Freiamt Muri sowie

Mehr

Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains.

Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains. Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains. Die ICN-Züge zwischen Biel/Bienne und Genf Flughafen fallen teilweise oder den ganzen Tag an folgenden Daten aus: 5. April bis 8. Mai 2013. Die SBB investiert in die Zukunft!

Mehr

Solothurn Oberbalmberg

Solothurn Oberbalmberg Solothurn Oberbalmberg 13.12.2015 bis 10.12.2016 Neue MOONLINER-Linie am Balmberg Ab Mitte Dezember 2015 erhalten auch die Dörfer Hubersdorf, Niederwil, Günsberg und Balm einen Anschluss an das Nachtbusnetz

Mehr

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten.

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. 10.8. 25.11.2010 Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. Wichtige Informationen für Ihre Reise. English version on the back. Unterhaltsarbeiten in mehreren Bauphasen verursachen längere Fahrzeiten und

Mehr

Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück

Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück WWW.NAH.SH 015 145B (RE 84) Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück gültig vom 14. Dezember 014 bis 13. Dezember 015 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

Lübeck Hbf Neustadt Puttgarden und zurück. gültig vom 12. Dezember Dezember 2011

Lübeck Hbf Neustadt Puttgarden und zurück. gültig vom 12. Dezember Dezember 2011 2011 140 Lübeck Neustadt Puttgarden und zurück gültig vom 12. Dezember 20. Dezember 2011 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach an die gewünschte Tabellenzeile

Mehr

EC15, EC17, EC18, EC20, EC21, EC24, EC25, EC153, EC158, EC310, EC311

EC15, EC17, EC18, EC20, EC21, EC24, EC25, EC153, EC158, EC310, EC311 5.1.0 EC Schweiz - Italien 5.1.0.0.000 Spezialitäten (z. B. andere Zugnummer) Fahrrad Veloselbstverlad in den ETR 610 (Wagen 6) nur im grenzüberschreitenden Verkehr möglich. Reservierung mit Abteilart

Mehr

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen.

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 58 Aarau Affoltern a. A. Aigle Amriswil Andermatt (MG-Bahn) 2 Appenzell (AB) Arth-Goldau Arosa (RhB) Baden 2 3 Basel SBB 1 2 Bellinzona Bergün (RhB) Bern Bern Bümpliz

Mehr

Mehr Bahnhof in Biel/Bienne.

Mehr Bahnhof in Biel/Bienne. Mehr Bahnhof in Biel/Bienne. SBB Reisezentrum in Biel/Bienne: Eröffnung am 30. September 2009, Fest am 15. Oktober 2009. Herzlich willkommen im neuen SBB Reisezentrum Bahnhof Biel/Bienne. 1923 erbaut,

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich 48. *

Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich 48. * Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich Zürich HB Innsbruck HB 48. * Österreich Werbung, Weinhaeupl W. Innsbruck Tourismus Entspannt reisen, ausgeruht ankommen. Alle zwei Stunden

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

Lübeck Hbf Eutin Plön Kiel Hbf und zurück

Lübeck Hbf Eutin Plön Kiel Hbf und zurück 20 45B Lübeck Eutin Plön Kiel und zurück gültig vom 2. Dezember 200 0. Dezember 20 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach an die gewünschte Tabellenzeile

Mehr

Reisegepäcktransport. (vom seco unterstütztes Regio-Plus-Projekt) Dokumentation Angebot Schweiz und Berner Oberland

Reisegepäcktransport. (vom seco unterstütztes Regio-Plus-Projekt) Dokumentation Angebot Schweiz und Berner Oberland Reisegepäcktransport (vom seco unterstütztes Regio-Plus-Projekt) Dokumentation Angebot Schweiz und Berner Oberland 1 Informationen zum Gepäcktransport Berner Oberland Das SBB-Produkt schnelles Reisegepäck

Mehr

Wien Hauptbahnhof Wien Stadtlau

Wien Hauptbahnhof Wien Stadtlau : : Hauptbahnhof Stadtlau Bratislava Fahrpl 2016 gültig 13. 1 2015 Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger Fahrkarte, außer Stationen ohne Ticketverkauf. Gültig 13. 1 2015 bis 10. 1 2016 oebb.at

Mehr

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte 14.3. 0.3.016 1. Woche Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 0.3, IGErasmus Interface Design 1, IGErasmus WP Interface Design, KGErasmus4, KGErasmus6

Mehr

Theorieplan Januar 2015

Theorieplan Januar 2015 Theorieplan Januar 2015 Donnerstag 01.01.2015 Freitag 02.01.2015 Samstag 03.01.2015 Sonntag 04.01.2015 Montag 05.01.2015 9 6 Dienstag 06.01.2015 1 11 Mittwoch 07.01.2015 10 7 Donnerstag 08.01.2015 2 12

Mehr

Passau Regensburg. Kursbuchstrecke 880

Passau Regensburg. Kursbuchstrecke 880 Passau Regensburg Kursbuchstrecke 880 Geänderter Handzettel Freitag, 16.07. Mittwoch, 15.09.2010 Schienenersatzverkehr Passau Hbf Vilshofen (Nbay) Korridor 40 Sehr geehrte Fahrgäste, die Deutsche Bahn

Mehr

Do-Germania / Do-Somborn Do-Lütgendortmund S 4 Teilausfälle mit Schienenersatzverkehr Mittwoch, (Betriebsbeginn) bis auf Weiteres

Do-Germania / Do-Somborn Do-Lütgendortmund S 4 Teilausfälle mit Schienenersatzverkehr Mittwoch, (Betriebsbeginn) bis auf Weiteres Do-Germania / Do-Somborn Do-Lütgendortmund S 4 Teilausfälle mit Schienenersatzverkehr Mittwoch, 23.11.2016 (Betriebsbeginn) bis auf Weiteres Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund einer technischen Störung kommt

Mehr

NEU ab Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

NEU ab Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis S 6 Basel SBB Lörrach Zell im Wiesental S 5 Weil am Rhein Lörrach Steinen/Schopfheim NEU ab 14.12.08 SBB GmbH Hafenstr. 10, 78462 Konstanz Telefon 07621 420 680 (Kundentelefon) Ihre besten Verbindungen.

Mehr

Vertriebskanäle im ZVV

Vertriebskanäle im ZVV Vertriebskanäle im ZVV Schnell und einfach zum passenden Ticket. 50.06 2 3 Was gibt es wo? Übersicht Einzelbillett (ZVV/ Z-Pass) Beratung Tickets Fernverkehr Anschlussbillette Mehrfahrtenkarten Monatsabonnemente

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Wien - Salzburg - Innsbruck - Bregenz

Wien - Salzburg - Innsbruck - Bregenz Wien - Salzburg - Innsbruck - 666 60 8 6 660 60 6 60 6 66 6 6 7 6 7 860 64 * 64 48 86 Flughafen Wien (VIE) ª Attng-Puchheim Vöcklruck Ldeck-Zams Lgen am Arlberg 7 0 7 7 7 7 8 8 8 47 9 06 9 7 7 40 8 04

Mehr

Lübeck Neustadt Puttgarden und zurück

Lübeck Neustadt Puttgarden und zurück WWW.NA.S 205 40 (RB 85) Lübeck Neustadt Puttgarden und zurück gültig vom 4. Dezember 204 bis 3. Dezember 205 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach

Mehr

Unterschiede ÖPNV, SPFV & SPNV in Bremen 2004 & 2005 (Version 1.1) 2004, 2005

Unterschiede ÖPNV, SPFV & SPNV in Bremen 2004 & 2005 (Version 1.1) 2004, 2005 Unterschiede ÖPNV, SPFV & SPNV in Bremen 2004 & 2005 (Version 1.1) 2004, 2005 Linie Fahrt Tag Beschr. Abfahrt Ab Nach Ankunft ÖPNV 101-1-5 S 06:30 HB Hbf Bassum, Schule Bramst. Kirchweg 07:37 101 1101003

Mehr

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz Glacier-Express 6. 11.8.2009 17. 22.9.2009 Mit der Bahn durch die Schweiz Mit der Bahn durch die Schweiz Görresstraße 16 D-80798 München Tel.: 089/2724505 Fax: 0 89/2 72 59 32 Info@expert-reisen.de www.expert-reisen.de

Mehr

,ATaunusstrecke. 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt. Am und Verkehr wie Samstag

,ATaunusstrecke. 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt. Am und Verkehr wie Samstag 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt 20 Limburg Niedernhausen Frankfurt a 21 a 21 Wiesbaden Hbf an Farbwerke Montag - Freitag SE SE SE SE RE SE RB RE SE RB RE SE RE SE RB RE SE RB RE 4.18 4.22 4.26 4.29

Mehr

Hamburg Aumühle Büchen Schwerin und zurück

Hamburg Aumühle Büchen Schwerin und zurück WWW.NAH.SH 015 100 (RE 1, RB 11) Aumühle Büchen und zurück gültig vom 1. Dezember 01 bis 13. Dezember 015 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach an

Mehr

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz.

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee Über den See und die Berge. Eine einzigartige Tour de Suisse. Mit dem Wilhelm Tell Express reisen

Mehr

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign info.nzvp@sbb.ch 079 894 90 15 1 Die vorliegende Liste der Streckenöffnungszeiten bildet einen integrierenden Bestandteil des Network Statements der SBB 2017

Mehr

Digitale Aussenwerbung in der Schweiz

Digitale Aussenwerbung in der Schweiz Digitale Aussenwerbung in der Schweiz Erfolgreich werben in den Bahnhöfen der SBB www.apgsga.ch Kommunikationsraum Bahnhöfe Schweiz Bahnhöfe sind technisch-architektonisch hoch entwickelte und stark frequentierte

Mehr

Fahrplan. Gültig bis Belp Bahnhof Belp Riedli 332 Belp Bahnhof Belp Aemmenmatt

Fahrplan. Gültig bis Belp Bahnhof Belp Riedli 332 Belp Bahnhof Belp Aemmenmatt 331 332 Fahrplan Gültig 11.12.2016 bis 09.12.2017 331 Bahnhof Riedli 332 Bahnhof Aemmenmatt Dezember 2016. Änderungen vorbehalten. facebook.com/bernmobil twitter.com/bernmobil bernmobil.ch BERNMOBIL Eigerplatz

Mehr

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û

70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 70.512 70.510 Stadel b. Niederglatt Oberglatt Zürich Flughafen (Linie 510) û 51001 51003 5 10 5 12 5 14 5 18 5 27 5 29 5 31 5 33 5 35 5 36 5 38 5 42 5 48 5 51 5 53 51017 8 12 8 14 8 16 8 33 8 36 8 42 8

Mehr

Hamburg Hbf Büchen Schwerin und zurück

Hamburg Hbf Büchen Schwerin und zurück www.nah-sh.de 20 00 Hamburg Hbf Büchen Schwerin und zurück gültig vom 2. Dezember 200 0. Dezember 20 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach an die gewünschte

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Mobil in Weilerswist Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Bild: Kreismedienzentrum 985 Friesheim Weilerswist 984 DB Vernich 986 Metternich 806 823 985 DB H Heimerzheim Lommersum DB Derkum Müggenhausen 806

Mehr

Wien Ebreichsdorf Ebenfurth Wr. Neustadt

Wien Ebreichsdorf Ebenfurth Wr. Neustadt : : Wien Wr. Neustadt Fahrpl 2016 gültig 13. 1 2015 Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger Fahrkarte, außer Stationen ohne Ticketverkauf. Gültig 13. 1 2015 bis 10. 1 2016 oebb.at ÖBB Kundenservice

Mehr

Abfahrt Departure Waren(Müritz)

Abfahrt Departure Waren(Müritz) Abahrt Departure Waren(Müritz)..05 0..06 0:7 RE 5 RE RE 55 0:8 RE 5 RE RE 468 5:5 RE 5 RE Mo - Fr* RE 45 6:9 RB 5 Mo - Fr* RB 846 6:0 RE 5 RE Mo - Fr* RE 450 7:5 RE 5 RE RE 455 0:00 6:00 Kratzeburg 0:9

Mehr

Hier ein paar Zugverbindungen: (Detailinfos, Bahnsteige und weitere Zwischenhalte bitte selber auf checken)

Hier ein paar Zugverbindungen: (Detailinfos, Bahnsteige und weitere Zwischenhalte bitte selber auf  checken) ANREISE ZUM APC 2010 Wir empfehlen dir die Anreise mit Bahn und Bus. Die Schule hat eine eigene Bushaltestelle praktisch vor der Haustür. Vom Salzburger Hauptbahnhof sind es rund 20 Minuten mit dem Bus

Mehr

Frankfurt (M) Flughafen Airport 09.12.2012-08.06.2013

Frankfurt (M) Flughafen Airport 09.12.2012-08.06.2013 0:02 0:02 0:02 0:00 IC 2221 FEHMARN IC 2321 Frankurt(Main)Hb 0:13 Q h > Di - Fr vom 11. Dez bis 15. Mär, auch 24., 31. Dez; nicht 2. Jan als IC 2321 35881 35991 Mo - vom 10. Dez bis 9. Mär, täglich vom

Mehr

13. Dezember 2015: Fahrplanwechsel.

13. Dezember 2015: Fahrplanwechsel. de 13. Dezember 015: Fahrplanwechsel. Infos zu den wichtigsten Änderungen bei Bahn, Bus, Schiff und Autoverlad. www.bls.ch/fahrplan016 Inhalt. Bahn Das Wichtigste in Kürze RegioExpress- und Regio-Linien

Mehr

Streckensperrung Mammern Steckborn

Streckensperrung Mammern Steckborn Streckensperrung Mammern Steckborn Montag, 24. Oktober Sonntag, 6. November 2016 Bahnersatz der mit Bussen Wir bauen um! Die SBB erneuert die Fahrbahn zwischen Mammern und Steckborn. Deshalb wird die Strecke

Mehr

Neusiedl am See Eisenstadt Wulkaprodersdorf Wr. Neustadt

Neusiedl am See Eisenstadt Wulkaprodersdorf Wr. Neustadt Wr. Neustadt Fahrpl 2013 gültig 09. 1 2012 Stündlich direkt bis Hauptbahnhof / U1 Bessere Erreichbarkeit der innerstädtischen erkehrsmittel. Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge nur mit gültiger Fahrkarte,

Mehr

300 Bern Thun Spiez Visp Brig û

300 Bern Thun Spiez Visp Brig û Gwrblichs Rprduzirn vrbtn Rprductin cmmrcial intrdit Riprduzin cmmrcial vitat 409 ì Brn Spiz û Zürich Flughafn ò 750 Brn Basl SBB ö 500 Oltn 450 Brn Brn N Spiz L Spiz Mülnn Richnbach i. K. Frutign Frutign

Mehr

St. Pölten Tullnerfeld Wien Westbahnhof/ Wien Franz-Josefs Bahnhof

St. Pölten Tullnerfeld Wien Westbahnhof/ Wien Franz-Josefs Bahnhof St. Pölten Wien Westbahnhof/ Wien Frz-Josefs Bahnhof Fahrpl 2015 gültig ab 14. 1 2014 Sofortige Zug-Echtzeitinfo am Hdy! Eingabe: "at Stationsname" per SMS 0828 20200 Zustieg in REX, R- und S-Bahn-Züge

Mehr

Ihr GA oder Halbtax auf dem SwissPass.

Ihr GA oder Halbtax auf dem SwissPass. Inhaltsverzeichnis. de Ihr GA oder Halbtax auf dem SwissPass. Unterwegs in der Schweiz mit nur einer Karte. Abo jetzt im BLS Reisezentrum kaufen und den SwissPass erhalten. 1 SwissPass Eine Karte für den

Mehr

Nr. Betreiber Ortschaften Seite. Talstation Betelberg 10 11

Nr. Betreiber Ortschaften Seite. Talstation Betelberg 10 11 AFA Automobilverkehr Frutigen Adelboden AG 3715 Adelboden Tel. 033 673 74 74 MOB MOB, Montreux GoldenPass Tel. 021 989 81 90 www.goldenpass.ch Nr. Betreiber Ortschaften Seite 120 MOB 2 3 280 AFA Aegerten

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Mit Velo, Auto und Zug reisen.

Mit Velo, Auto und Zug reisen. Mit Velo, Auto und Zug reisen. Kombinierte Mobilität. Alles Wichtige auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis. 4 Aktuell. 6 Velo. Velo und Zug in Kombination. 8 BikeParking und Velostationen am Bahnhof. 9 Das

Mehr

Messestadt West - Riem Dornach - Aschheim - Kirchheim - Heimstetten - Feldkirchen

Messestadt West - Riem Dornach - Aschheim - Kirchheim - Heimstetten - Feldkirchen BUS 23 - Riem Dornach - Aschheim - Kirchheim - Heimstetten - / / / /7 / / / / - Hauptschule S2 Markt Schwen - er Straße - Ammerthalstraße, Kapellenstraße an S2.2.3...7.3.49.7.8.9.00.01.04.0.0.08.09.10.11.12.14.1.1.18.2.4.18.19.1.2.30.31.32.33.34.3.3.37.39.47

Mehr

Internationale Zugsverbindungen mit Veloselbstverlad

Internationale Zugsverbindungen mit Veloselbstverlad Schweiz Italien Schweiz c 35 q ab 05.42 Genève 12.18 an c 32 q A 24 an 08.12 Domodossola 09.48 ab 1) an 09.35 Milano Centrale 08.25 ab 1) 4 c 39 q ab 13.42 Genève 16.18 an c 34 q A 24 an 16.12 Domodossola

Mehr

Zukunft Bahnhof Bern. Werner Wildener SBB Infrastruktur, Leiter Fahrplan und Netzdesign

Zukunft Bahnhof Bern. Werner Wildener SBB Infrastruktur, Leiter Fahrplan und Netzdesign Zukunft Bahnhof Bern Werner Wildener SBB Infrastruktur, Leiter Fahrplan und Netzdesign ZBB Zukunft Bahnhof Bern ist ein Gemeinschaftsprojekt von Kanton Bern, Stadt Bern, Schweizerische Bundesbahnen SBB,

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Olten, Gösgen, Gäu, Thal, Aarau und Zofingen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

4. SALZBURGER VERKEHRSTAGE

4. SALZBURGER VERKEHRSTAGE 4. SALZBURGER VERKEHRSTAGE Modalsplit Strasse-Schiene, oder Geld allein macht nicht glücklich Die Schweizer Anstrengungen bei der Verkehrsverlagerung Donnerstag, 29. September 2006 Seite 1-28. September

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Internationale Zugsverbindungen mit Veloselbstverlad

Internationale Zugsverbindungen mit Veloselbstverlad Schweiz Italien Schweiz c 13 q ab 07.32 Zürich HB 12.28 an c 12 q A 24 an 10.00 Bellinzona 09.59 ab 1) an 11.35 Milano Centrale 08.25 ab 1) 2 c 19 q ab 13.32 Zürich HB 16.28 an c 16 q A 24 an 16.00 Bellinzona

Mehr

http://www.maritim.de/typo3/deutsch/hotels/hotels/hotel-bonn.html

http://www.maritim.de/typo3/deutsch/hotels/hotels/hotel-bonn.html http://www.maritim.de/typo3/deutsch/hotels/hotels/hotel-bonn.html Der Fahrplan 670 Köln/Bonn Flughafen T2 Beethovenhalle und SWB ab Markt Hauptbahnhof F2 an Köln/Bonn Flughafen T2 Beethovenhalle und SWB

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Abfahrt St. Gallen Gültig vom 09. Dezember 2012 bis 14. Dezember 2013

Abfahrt St. Gallen Gültig vom 09. Dezember 2012 bis 14. Dezember 2013 Abfahrt St. Gallen 09 00-09 59 12 00-12 59 5 32 Trogen 12 9 02 Trogen 12 12 02 Trogen 12 15 02 Trogen 12 18 02 Trogen 12 21 02 Trogen 12 3 5 48 a Gais (- C Appenzell) 9 07 Gais - Appenzell 13 12 07 Gais

Mehr