Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen."

Transkript

1

2 Wer bin ich? Julia Bohn, Profi-Triathletin Geboren am 7. Dezember 1979 in Frankfurt am Main Ausgebildete Fitnesstrainerin und Laufschuh-Expertin im Frankfurter Laufshop Erster Marathon mit 22, erster Ironman mit 23 als jüngste Teilnehmerin in Frankfurt. Seit 2010 Profi. Warum ich Profi-Triathletin geworden bin? Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen. Als Amateur war ich meiner Altersklasse weit voraus. Als Profi-Sportlerin erhoffe ich mir die Möglichkeit, mich mit anderen gleichstarken messen zu können und zu gewinnen. Mich treibt der Ehrgeiz zu den besten Triathleten der Welt zu gehören. Oder wie mein Onkel über mich sagt: Ich möchte nicht, ich will! Und zwar das Beste aus mir herauszuholen und einmal in Hawaii ganz oben zu stehen. Meine Ziele: Langfristig: 2013 eine Qualifizierung als Profi-Sportler für die Ironman Hawaii Weltmeisterschaft. Und dort unter den ersten drei zu sein. Als kurzfristiges Ziel möchte ich im kommenden Jahr bei folgenden großen Wettkämpfen unter die Top-5 der Profi-Frauen kommen: Challenge Kopenhagen (Langdistanz) Challenge Barcelona (Langdistanz) Challenge Kraichgau (Mitteldistanz) Frankfurt City Triathlon Außerdem werde ich zahlreiche kleinere Wettkämpfe in der Region bestreiten. Hier strebe ich einen der ersten 3 Plätze an.

3 Erfolge (ein Auszug) Platz Hennefer Triathlon 2. Platz Rieslingman Triathlon 6. Platz (Profis) Ironman Regensburg 9. Platz (gesamt) Challenge Barcelona 11. Platz (Profis) Ironman Südafrika Platz (gesamt) Cologne226 Langdistanz 2. Platz AK, 17. (gesamt) Ironman Kärnten Platz AK, 34. (gesamt) Ironman Frankfurt Ihr Vorteil: Als mein Sponsor profitieren Sie von der Aufmerksamkeit, die ich während der Wettkämpfe habe.

4 Was ich mir wünsche Ich bitte Sie, mich finanziell zu unterstützen, damit ich mein Training ausweiten kann. Denn um noch bessere sportliche Ergebnisse zu erzielen, braucht es ein intensiveres Training als es mir momentan aufgrund meiner Arbeitszeiten möglich ist. Momentan trainiere ich zwischen 6:30 und 9 Uhr zwei Einheiten (zum Beispiel Schwimmen und Laufen). Anschließend gehe ich zur Arbeit im Laufshop bis 19:00 Uhr. Danach gebe ich verschiedene Sportkurse. Durch Ihre Unterstützung wäre es mir möglich, meine Arbeitsstunden und Sportkurse zu reduzieren. Dadurch könnte ich mein Training intensivieren und unter die Top-5 der weltweit besten Triathletinnen aufsteigen. Ihr Vorteil: Als mein Sponsor profitieren von der Aufmerksamkeit, die ich während der Wettkämpfe habe, und von meinem Wissen als Sportlerin und Fitnesstrainerin. Was ich Ihnen biete Ich trage den Namen und Logo Ihres Unternehmens deutlich sichtbar auf Trikot Fahrrad Polo-Shirts auf meiner Webseite Facebook-Profil mit über Freunden Außerdem biete ich Ihnen Präsenz auf Messen und Firmenveranstaltungen Vorträge und Workshops Mitarbeiter-Motivation und Gesundheitsförderung das besondere Event für Ihre Kunden: Erlebnis-Vortrag Ironman hautnah Zusätzlich Presse: Schon heute bin ich bei Wettkämpfen regelmäßig unter den 10, wenn nicht gar 5 Besten. Das heißt, mein Wettkampf- und mein Zieleinlauf werden von vielen Zuschauern gesehen. Ein intensiveres Training führt zu besseren Ergebnissen. Und damit zu größerer Medienpräsenz und größerem Presse- Echo. Und das mit Ihrem sichtbaren Firmenlogo. Über meine Spitzen-Platzierungen bei kleineren Wettbewerben wird in der lokalen Presse, heute schon meist mit Foto, berichtet. Dort wären Sie mit Ihrem Firmenlogo präsent.

5 Mein Angebot Vorträge zu Motivation, Ausdauer und Selbstdisziplin Als Profi-Sportler braucht man Ehrgeiz, Selbstdisziplin, Wettkampfgeist, Ausdauer und immer wieder die Fähigkeit, sich selbst zu motivieren. Nur wer diese Eigenschaften besitzt, kann gewinnen. Im Sport. Und in der Wirtschaft. Diese Eigenschaften bringe ich in eine Zusammenarbeit ein und kann sie auf Ihre Mitarbeiter und Kunden übertragen, um Sie in Ihren wirtschaftlichen Zielen zu unterstützen. Sie haben zum Beispiel mit einem Kunden ein Kick-Off-Meeting für ein neues Projekt? Sie möchten Ihre Mitarbeiter noch stärker motivieren? Ich trete für Sie auf und halte Vorträge auf Firmen-Incentives, Kundenveranstaltungen, Firmenfeiern oder Mitarbeiter-Weiterbildung Messen usw. Durch meine lebendige und bildhafte Art zu erzählen, bleibt das von mir vermittelte Wissen nicht an der Oberfläche, sondern hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Gesundheitsförderung: Motivation zum Sport Sport fördert die Gesundheit und Belastbarkeit Ihrer Mitarbeiter. Gesunde und ausgeglichene Mitarbeiter leisten effizientere Arbeit. Nutzen Sie mein Wissen als Fitness-Trainerin. Laufkurs In einem mehrwöchigen Laufkurs wecke ich in Ihren Mitarbeitern die Freude am Sport und bringe diesen die Grundlagen des Ausdauer-Sportes bei, Anfänger-Training Laufen Sie möchten an JPMorganChaseCorporateChallenge-Lauf teilnehmen? Ich trainiere Ihre Mitarbeiter professionell. Fortgeschrittenen-Training Laufen und/oder Triathlon Sie und Ihre Belegschaft haben größere Ziele? Ich bereite Sie innerhalb eines halben Jahres auf den Frankfurt Marathon oder eine ähnliche Veranstaltung vor.

6 Das Erlebnis Ironman Hautnah für Sie und Ihre Kunden Stellen Sie sich vor, Sie stehen früh morgens am Strand. Alles ist noch dunkel. Vor Ihnen liegt das schwarze Meer. Um Sie herum tausende anderer Sportler. Und doch sind Sie allein Keiner spricht. Einige hüpfen nervös von einem Bein auf das andere. Einige starren regungslos vor sich. Nicht nur Sie, jeder ist allein: mit seiner Angst, seinen Selbstzweifeln, seinen Unsicherheiten. Und jeder ist allein mit seinem großen Ziel: das Beste aus sich herauszuholen. Sie frösteln, obwohl der Neopren-Anzug Sie warmhält, Sie spüren den kühlen Sand unter Ihren nackten Füßen und fühlen wie Ihre Brust immer enger wird: Auf 3,8 Kilometern im Meer kann viel passieren, ein Krampf, ein Schwächeanfall und Aus. Auf 180 Kilometern Radstrecke ist ein Sturz bei bis zu 100 km/h immer möglich. Und 42 Kilometer Laufen können zur Tortur werden. Die Angst treibt Ihnen die Tränen in die Augen. Wie einfach wäre es, sich umzudrehen und zu gehen; beim Startschuss stehen zu bleiben und die anderen Verrückten allein ins Rennen zu schicken. Allmählich erscheint ein rosa Streifen am Horizont, der langsam heller wird. Doch noch bevor die Sonne Dunkelheit und Angst verjagen könnte, erklingt das Startsignal. Und Sie stürzen sich mit allen anderen ins Wasser Das ist Ironman. Seien Sie dabei Ich nehme Sie, Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden mit, nach Südafrika, nach Lanzarote, nach Zürich. Beißen Sie mit mir die Zähne zusammen und erleben Sie wozu wir Menschen in der Lage sind und was wir leisten können, wenn wir unsere Angst überwinden. Bereiten Sie Ihren Kunden und Mitarbeitern ein unvergessliches Erlebnis.

7 Sprechen wir miteinander Ich habe Ihnen von meinen Leben, meiner Leidenschaft und meinem großen Ziel erzählt: In 2 Jahren zu den Top-5 der weltbesten Triathletinnen zu gehören und beim Ironman auf Hawaii einen Platz auf der Siegertreppe der Profis zu erkämpfen. Um dieses Ziel zu erreichen, brauche ich Ihre Unterstützung. Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir in einer gegenseitigen Win-Win- Situation für einander tun können. Julia Bohn Tel.:

Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail

Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail Mai 2014 Mission 70.3 Weltmeisterschaft Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail Wer ich bin ** Was ich Ihnen bieten kann ** Was Sie für mich tun können Persönliches Anja

Mehr

Saisonbericht 2009 Gerald Geier

Saisonbericht 2009 Gerald Geier Saisonbericht 2009 Gerald Geier Stand: Dezember 2009 Zieleinlauf bei den Worldchampionship in Hawaii am 10.10.2009 3. Platz in der Handicap-Wertung Monitoring Allgemeiner Rückblick Mit meinen sportlichen

Mehr

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON Seit meinen 16. Lebensjahr betreibe ich Triathlon seit 2001 bestreite ich Rennen im Triathlon Weltcup in den kommenden Jahren folgt der Umstieg auf die Half Ironman und

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein

PRESSEMITTEILUNG. Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein PRESSEMITTEILUNG Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein Wer sich auf einen Triathlon vorbereitet, muss vieles beachten: Nicht nur das Training, sondern auch die richtige Ernährung sind

Mehr

Duathlonstaatsmeisterin. daniela rechberger

Duathlonstaatsmeisterin. daniela rechberger Duathlonstaatsmeisterin 2010 daniela rechberger Name Adresse Daniela Rechberger Heindlstraße 21/1, A-4040 Linz Geboren 12. November 1980 Beruf Physiotherapeutin im AKH Linz, freiberufliche Physiotherapeutin

Mehr

Triathlet. David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch

Triathlet. David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch David Stalder Triathlet David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch persönliches Name Stalder Vorname David Geburtsdatum 27.08.1987 Adresse Wehntalerstrasse

Mehr

Portrait... Sponsorenmappe austrian triathlete_2. Daniela Rechberger. Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf. Geboren 12. November 1980. SIM Sport in Motion

Portrait... Sponsorenmappe austrian triathlete_2. Daniela Rechberger. Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf. Geboren 12. November 1980. SIM Sport in Motion daniela rechberger Name Adresse Daniela Rechberger Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf Portrait... Geboren 12. November 1980 Beruf Hobbies Trainer Vereine Verband Größe Gewicht Physiotherapeutin im AKH Linz,

Mehr

Peter Reichenpfader. Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon!

Peter Reichenpfader. Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon! . Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon! Faszination Triathlon. Triathlon ist eine Ausdauersportart, die aus einem Mehrkampf der Disziplinen

Mehr

Susanne Buckenlei. Triathletin und Sportwissenschaftlerin. www.susanne-buckenlei.de

Susanne Buckenlei. Triathletin und Sportwissenschaftlerin. www.susanne-buckenlei.de Susanne Buckenlei Triathletin und Sportwissenschaftlerin Gesamtsieg Norseman 2009/2010 Streckenrekordinhaberin seit 2010 Top 3 Ironman Finisher härteste Langdistanz der Welt 3,8 Swim - 180 Bike 42 Run

Mehr

Christian TROGER Tel.: (0699) 118 10 679 9851 Lieserbrücke, Kras 63 Mail: christian.troger@drei.at

Christian TROGER Tel.: (0699) 118 10 679 9851 Lieserbrücke, Kras 63 Mail: christian.troger@drei.at PRESSEMAPPE 2012 Christian TROGER Triathlet/Duathlet ITU Paraduathlon Weltmeister 2012 ITU Langdistanz Paratriathlon Weltmeister 2012 ETU Cross-Paratriathlon Europameister 2012 ETU Paratriathlon Vizeeuropameister

Mehr

Herzlich willkommen zum grössten Ausdauersport-Wochenende der Schweiz! IRONMAN SWITZERLAND. I love it! I love it! in Zürich. in Zürich. www.ironman.

Herzlich willkommen zum grössten Ausdauersport-Wochenende der Schweiz! IRONMAN SWITZERLAND. I love it! I love it! in Zürich. in Zürich. www.ironman. Herzlich willkommen zum grössten Ausdauersport-Wochenende der Schweiz! IRONMAN SWITZERLAND in Zürich I love it! in Zürich I love it! www.ironman.ch Geschichte Eine Gruppe Marinesoldaten um Major John Collins

Mehr

Sponsoring Konzept 25.11.2014

Sponsoring Konzept 25.11.2014 Triathlon - Club FreeRadicals Zürich Sponsoring Konzept 25.11.2014 1 Der Verein Der Triathlonclub FreeRadicals wurde Ende 1999 im Raum Zürich gegründet. Er ist ein Verein im Sinn von Art. 66 ff ZGB. Das

Mehr

MOTIVATION & MENTAL COACHING SPONSORENMAPPE

MOTIVATION & MENTAL COACHING SPONSORENMAPPE MOTIVATION & MENTAL COACHING SPONSORENMAPPE www.ruedigerboehm.net www.facebook.com/nolegsnolimits Meine Person 1970 geboren in Erbach/Odw. 1989 Abitur 1992 Sportwissenschaft an der Technische Hochschule

Mehr

AusdauerNetzwerk. Die Trainingsplattform für Ausdauersportler

AusdauerNetzwerk. Die Trainingsplattform für Ausdauersportler AusdauerNetzwerk Die Trainingsplattform für Ausdauersportler Seite 1-3 4-5 6-7 8-9 10-11 12-13 14-15 16-17 18-21 22-23 24-25 26-27 Intro Thomas Freimuth Mathias Flunger Dr. Michael Hegenloh Sportreisen

Mehr

Triathletin / Event Managerin

Triathletin / Event Managerin Januar 2015 Triple-Crown-Queen Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail Anja Kobs * Am Kirchberg 10 + 82239 Alling T: 0152 31780407 Email: anja@anjakobs.eu Wer ich bin: Anja

Mehr

Julie + Nina + Michelle. Derron Sisters. Triathlon. Work until your idols become your rivals. Sponsoring Dossier

Julie + Nina + Michelle. Derron Sisters. Triathlon. Work until your idols become your rivals. Sponsoring Dossier Julie + Nina + Michelle Derron Sisters Triathlon Work until your idols become your rivals Sponsoring Dossier Warum sollte man uns unterstützen? Wir sind drei passionierte und ambitionierte Triathletinnen,

Mehr

Keine Angst vor der Akquise!

Keine Angst vor der Akquise! Produktinformation Seite 1 von 1 Keine Angst vor der Akquise! Mehr Erfolg in Vertrieb und Verkauf ISBN 3-446-40317-5 Vorwort Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40317-5

Mehr

Komm rein in die Sportlerfamilie

Komm rein in die Sportlerfamilie Komm rein in die Sportlerfamilie Werde Teil der Sportlerfamilie Der wichtigste Aspekt der Sportlerfamilie ist die Kommunikation im familiären Rahmen mit anderen Athleten, um Erfahrungen auszutauschen.

Mehr

Tagungen und Incentives mit AIDA

Tagungen und Incentives mit AIDA Tagungen und Incentives mit AIDA AIDA Videofilme auf www.aida.de/video Ob es darum geht, seine Mitarbeiter zu motivieren, ihre Leistung zu belohnen, den Teamgeist zu stärken oder auch Geschäftspartner

Mehr

PRESSEMAPPE 2007. WERNER LEITNER TRIATHLET www.wernerleitner.at WERNER LEITNER TRIATHLET. info@wernerleitner.at

PRESSEMAPPE 2007. WERNER LEITNER TRIATHLET www.wernerleitner.at WERNER LEITNER TRIATHLET. info@wernerleitner.at PRESSEMAPPE 2007 info@wernerleitner.at www.wernerleitner.at PERSÖNLICHE DATEN Name: Werner Leitner Geb.Datum: 8. September 1969 Adresse: Frühlingstraße 31, 8053 Graz Telefon: +43 / 650 / 322 98 01 E-mail:

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN! TRIATHLON WIESBADEN. www.scw-1911.de / triathlon@scw-1911.de

HERZLICH WILLKOMMEN! TRIATHLON WIESBADEN. www.scw-1911.de / triathlon@scw-1911.de HERZLICH WILLKOMMEN! AGENDA TRIATHLON DIE ABTEILUNG Gründung Team Coaching UNSERE PHILOSOPHIE TRAININGSZEITEN, TRAININGSPLÄNE, TRAININGSLAGER UND WETTKÄMPFE ANMELDUNG, BEITRÄGE UND MITGLIEDSKARTE UNSERE

Mehr

Presse-Information. Rekord-Triathlon-Europameisterschaften mit Power von DYNACORD und Electro-Voice

Presse-Information. Rekord-Triathlon-Europameisterschaften mit Power von DYNACORD und Electro-Voice Presse-Information Rekord-Triathlon-Europameisterschaften mit Power von DYNACORD und Electro-Voice August 2012 ST/SEC-MKT! Über 5 000 Starter beim Challenge Roth sorgen für neuen Teilnehmerrekord bei ETU

Mehr

Mein erster Ironman - Frankfurt 24.07.2011

Mein erster Ironman - Frankfurt 24.07.2011 Mein erster Ironman - Frankfurt 24.07.2011 Nach meiner 10 monatigen Vorbereitungszeit sollte es am 24.07.2011 um 7 Uhr nun endlich losgehen. Auf dem Programm standen 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren

Mehr

Vorwort von Anja Beranek

Vorwort von Anja Beranek Vorwort von Anja Beranek Sportart: Erfolge: Langdistanz- Triathlon IRONMAN Champion Switzerland Europameisterin 70.3 IRONMAN Vize-Europameisterin IRONMAN Profi-Triathletin Beruf: Ausbildung: Diplom-Kauffrau

Mehr

TRIATHLON Verein DRESDEN e.v.

TRIATHLON Verein DRESDEN e.v. TRIATHLON Verein DRESDEN e.v. Wir wollen Ihnen mit dieser Mappe eine aufstrebende faszinierende Sportart nahe bringen: Triathlon Ausdauer Vielseitigkeit Flexibilität Dynamik 1 INHALT TRIATHLON DER TV DRESDEN

Mehr

Was Treibt einen Menschen, solche langen Strecken zu laufen? Am zweiten Osterfeiertag um Viertel vor vier Uhr morgens stehe ich auf, um eine Gruppe Leute zu begleiten, die es sehr nötig haben 120 km um

Mehr

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse LEBENSLAUF Persönliche Daten Name: Martin Seiler Anschrift: Brahmsstraße 8 76669 Bad Schönborn Mobil: 017696821085 E-Mail: info@martin-seiler.net Homepage: www.martin-seiler.net Geburtsdatum: 3. April

Mehr

Der Sport ist meine Leidenschaft

Der Sport ist meine Leidenschaft 3 Der Sport ist meine Leidenschaft Lisa Maria Hirschfelder trainiert beim Wassersportclub Lisa Maria Hirschfelder hat in den letzten Jahren fast alle großen Titel im Quadrathlon gewonnen, darunter 2015

Mehr

Ich bin München. München ist SWM. Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin München. München ist SWM. Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin München. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: Berufsschule: 1. September 3 Jahre Staatliche Berufsschule, Lindau am Bodensee Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Lanzarote Kroatien Sardinien

Lanzarote Kroatien Sardinien TRIATHLONCAMPS 2015 Lanzarote Kroatien Sardinien Liebe Ausdauersportler Schon als Hobby- und später als Profitriathlet habe ich für mich die Insel Lanzarote als ideales Trainingsgebiet mit sichersten Wetterbedingungen

Mehr

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Freiwasser oder Open Water Schwimmen erfreut sich seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Dabei wirkt sich der aktuell anhaltende

Mehr

Tipps im Umgang mit sozialen Netzwerken

Tipps im Umgang mit sozialen Netzwerken Tipps im Umgang mit sozialen Netzwerken Genau wie im Wettkampf kommt es auch im Umgang mit Social Media auf die richtige Taktik an, um erfolgreich zu sein. Mit der Kommunikationsoffensive Wir für Deutschland

Mehr

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon teamathlon.ch www.teamathlon.ch Zur Startseite (/) Der n Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon 11.September 2009 zugetraut, aber von drei Disziplinen Am 11.7.2009 war es mal wieder Zeit

Mehr

Wertschöpfung durch Wertschätzung. Fish! Philosophie = 4 Prinzipien. Motivation & Stärken. Lebensmotto von Roger Federer

Wertschöpfung durch Wertschätzung. Fish! Philosophie = 4 Prinzipien. Motivation & Stärken. Lebensmotto von Roger Federer Wertschöpfung durch Wertschätzung Lebensmotto von Roger Federer «It s nice to be important, but it s more important to be nice» «Es ist nett, wichtig zu sein, aber noch wichtiger ist es, nett zu sein»

Mehr

TSV Elmshausen 1894 e.v. Kooperations- und Sponsoren-Broschüre

TSV Elmshausen 1894 e.v. Kooperations- und Sponsoren-Broschüre Kooperations- und Sponsoren-Broschüre Nachdem den Sportvereinen immer mehr Zuschüsse durch die öffentliche Hand gekürzt werden, sind wir auf Sponsoren, Spender und Förderer angewiesen. Die Vorstandsmitglieder

Mehr

DAS EXKLUSIVE TRIATHLON CAMP MALLORCA - 13. - 18. OKTOBER 2014. find the champion within

DAS EXKLUSIVE TRIATHLON CAMP MALLORCA - 13. - 18. OKTOBER 2014. find the champion within DAS EXKLUSIVE TRIATHLON CAMP MALLORCA - 13. - 18. OKTOBER 2014 find the champion within Exklusives Ambiente. Hochqualifizierte Experten. Von Profis lernen und garantiert beim nächsten Wettkampf viele entscheidende

Mehr

Gemeinsam stark. Werden Sie Partner! Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheinland-Pfalz rlp.specialolympics.

Gemeinsam stark. Werden Sie Partner! Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheinland-Pfalz rlp.specialolympics. Titelfoto:UliSapountsis Gemeinsam stark Werden Sie Partner! Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheinland-Pfalz rlp.specialolympics.de Die Sportorganisation für Menschen mit

Mehr

Aktion Muskeln für Muskeln

Aktion Muskeln für Muskeln Sportler unterstützen die Forschung unterstützt von Paralympics-Sieger Wolfgang Sacher Sport braucht Muskeln Menschen ohne Muskeln brauchen Unterstützung Muskeln für Muskeln ist eine Aktion, die im April

Mehr

Aus Liebe und Leidenschaft

Aus Liebe und Leidenschaft Aus Liebe und Leidenschaft Lisa-und-Stefan.de Der Augenblick Der Zieleinlauf über den roten Teppich, das Jubeln der Zuschauer: das sind Augenblicke, in denen alle Schmerzen und Mühen vergessen sind. Der

Mehr

Schwimm-Gemeinschaft Schöneberg, Berlin e.v. Die Nr. 1 in Berlin- Schöneberg. www.sg-schoeneberg.de

Schwimm-Gemeinschaft Schöneberg, Berlin e.v. Die Nr. 1 in Berlin- Schöneberg. www.sg-schoeneberg.de Die Nr. 1 in Berlin- Schöneberg www.sg-schoeneberg.de Die SG Schöneberg, Berlin e.v. stellt sich vor S. 1 Die Jugendmannschaften Schwimmen S. 2 22 Titel bei den Berliner Meisterschaften S. 2 51 Medaillen

Mehr

Der Verband. Der VDNOWAS

Der Verband. Der VDNOWAS Der Verband Der VDNOWAS Am Anfang war der Zufall. Als Harald Fichtner im April 2000 zur Nordic Walking Mastertrainer-Ausbildung nach Finnland eingeladen wurde, ahnte er nichts von der Erfolgsgeschichte,

Mehr

Miteinander in Bewegung: Behindertensport in Deutschland

Miteinander in Bewegung: Behindertensport in Deutschland Miteinander in Bewegung: Behindertensport in Deutschland (Sternchenthema Sport, Sprachniveau B2/C1) Miteinander in Bewegung: Behindertensport in Deutschland Colourbox.de Elena ist Schwimmerin, Vanessa

Mehr

FREELETICS Q&A Freeletics GmbH

FREELETICS Q&A Freeletics GmbH FREELETICS Q&A Freeletics GmbH Sarah Braun Lothstraße 5 80335 München Email presse@freeletics.com Tel +49 (0) 162 1645036 Web press.freeletics.com Welche Idee steckt hinter Freeletics? Die Freeletics Gründer

Mehr

Workshop Social Media für Menschen mit geistiger Behinderung: Like oder Dislike?

Workshop Social Media für Menschen mit geistiger Behinderung: Like oder Dislike? Workshop Social Media für Menschen mit geistiger Behinderung: Like oder Dislike? Social Media bei Athleten-Blogger vorgestellt Erlebnisbericht von Laura Hardy über das Fotoshooting mit Fußball- Weltmeister

Mehr

Investorenkonzept. Manuela Schmermund

Investorenkonzept. Manuela Schmermund Investorenkonzept Manuela Schmermund 1 Steckbrief - Manuela Schmermund - geboren am 30.12.1971 in Mengshausen - Verwaltungsfachwirtin - seit Dritte 1992 querschnittgelähmt Ebene - Sportschützin mit dem

Mehr

05:56, 05:57, 05:58, 05:59

05:56, 05:57, 05:58, 05:59 05:56, 05:57, 05:58, 05:59 Noch schlafen wir, träumen vielleicht etwas Schönes... Es gibt so viele verschiedene, ganz eigene Träume. In unseren Träumen ist fast alles möglich. Wir können fliegen, über

Mehr

Verdienen Spitzensportler zu viel Geld?

Verdienen Spitzensportler zu viel Geld? knoppers@t-online.de (Markus Boettle)1 Verdienen Spitzensportler zu viel Geld? Gliederung: A. Die Gehälter von Spitzensportlern nehmen kontinuierlich zu B. Es gibt viele Diskussionen in den Medien, ob

Mehr

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement Vorteile für den Arbeitgeber + Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Produktivität + Gesteigerte Produkt- und Dienstleistungsqualität + Leistungsfähigere Mitarbeiter + Verbesserung

Mehr

Pressemappe stimmel-sports e.v.

Pressemappe stimmel-sports e.v. Monsheimer Str. 3 67549 Worms 06241-58866 Web: www.stimmel-sports.de Ansprechpartner: Jana Binninger (Vereinsmanagerin & Pressewart) E-Mail: j.binninger@stimmel.de 0151-67210913 (privat) Mittwoch, 04.02.2015

Mehr

Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ

Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ Lichtblicke der Ehrenamtlichen von ELONGÓ Elongó ist ein geniales Projekt und zeigt, dass Integration ganz einfach sein kann. Jeder kann helfen indem er oder sie ein wenig Zeit zu Verfügung stellt. Als

Mehr

Trainingsplan 16-wöchiger Trainingsplan für einen Triathlon (Volkstriathlon), Einsteiger

Trainingsplan 16-wöchiger Trainingsplan für einen Triathlon (Volkstriathlon), Einsteiger Trainingsplan 16-wöchiger Trainingsplan für einen Triathlon (Volkstriathlon), Einsteiger Der Triathlon erfreut sich großer Beliebtheit unter Multisportlern. Neben den bekannten Veranstaltungsformaten wie

Mehr

GEHEN AUCH SIE 2015 AN DEN START!

GEHEN AUCH SIE 2015 AN DEN START! GEHEN AUCH SIE 2015 AN DEN START! WIR BRINGEN IHR UNTERNEHMEN INS LAUFEN. Nach dem Motto «Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe» erlebt Ihre gesamte Belegschaft gemeinsam einen einzigartigen Event

Mehr

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch Personal Training Für Ihren Erfolg Angebote und Preise 2011/2012 www.saentispark.ch Programme Liebe Leser Erfolg überzeugt. Erfolgreich sein kann aber nur, wer dafür etwas tut. Mit Personal Training kommen

Mehr

UnternehmerEnergie Persönliche Jahreszielplanung

UnternehmerEnergie Persönliche Jahreszielplanung UnternehmerEnergie Persönliche Jahreszielplanung Als sie ihre Ziele aus den Augen verloren hatten, verdoppelten sie ihre Anstrengungen. Mark Twain basierend auf dem Lehrwerk FührungsEnergie Leben * Unternehmen

Mehr

eventtime bewegend anders...

eventtime bewegend anders... eventtime bewegend anders... Emotionen on Tour Events erleben Ihr Event in guten Händen Teambuilding erfahren TEAMBUILDING erfahren Gemeinsam Ziele erreichen und den Teamgedanken stärken. Mit passgenauen

Mehr

Kann der Sport zur Motivation einer Person beitragen? Kann der Sport als Motivationsfaktor zur Anhebung der Führungskompetenz gesehen werden?

Kann der Sport zur Motivation einer Person beitragen? Kann der Sport als Motivationsfaktor zur Anhebung der Führungskompetenz gesehen werden? ABSTRACT Ich interessiere mich schon seit meiner Sporthauptschulzeit verstärkt für Sport. Ich betrieb die verschiedensten Sportarten, ohne irgendwelche Hintergedanken, wie zum Beispiel mit dem Ziel, fit

Mehr

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN RHETORIK- SEMINAR Lebendig und wirkungsvoll reden Und wie steht es mit Ihrem Redefluss? Warum Reden eine Kunst ist, erfahren wir häufig, wenn wir unvorbereitet damit konfrontiert werden. Aufgrund meiner

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Kornwestheimer. 16. September. Streckenbeschreibung Veranstaltungshinweise Informationen

Kornwestheimer. 16. September. Streckenbeschreibung Veranstaltungshinweise Informationen Kornwestheimer Sonntag 15.Triathlon 16. September Streckenbeschreibung Veranstaltungshinweise Informationen Eine Veranstaltung der Triathlon-Abteilung der Skizunft Kornwestheim Ihr Versicherungsmakler

Mehr

Gesprächsnotiz Vereine

Gesprächsnotiz Vereine Bitte benutzen Sie dieses Dokument als Gesprächsnotiz für Vereine. Gesprächsnotiz Datum: 1. Angaben zum Verein Verein: Abteilung Anschrift: PLZ: Ort: Ansprechpartner: Telefon: Email: Internet: Abteilung:

Mehr

Fahr F r ahr a r d a an d a an l a y l s y e s

Fahr F r ahr a r d a an d a an l a y l s y e s Fahrradanalyse Fahrradanalyse Sitzpositionsanalyse Beim Radfahren wurden die Einstellung und die Sitzposition lange vernachlässigt. Die optimale Sitzposition und die dadurch optimale muskuläre Kraftübertragung

Mehr

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V.

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014 26. 28.09.2014 Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Hessischer Skiverband e. V. Ausrichter: Ski Club Willingen e. V. Grußwort des Schirmherrn Die Gemeinde

Mehr

JULI XHIXHO: Mir, sehr gut. Ich heiße Juli und komme aus Albanien und ich bin Teilnehmer der Internationalen Deutscholympiade hier...

JULI XHIXHO: Mir, sehr gut. Ich heiße Juli und komme aus Albanien und ich bin Teilnehmer der Internationalen Deutscholympiade hier... DIE INTERNATIONALE DEUTSCHOLYMPIADE Die Internationale Deutscholympiade (IDO) ist ein Wettbewerb, bei dem ca. 100 Schüler aus 50 verschiedenen Ländern ihre Kenntnisse der deutschen Sprache und Kultur beweisen

Mehr

Ich formuliere mein Ziel SMART

Ich formuliere mein Ziel SMART Arbeitsblatt 18 Ich formuliere mein Ziel SMART Mein Ziel lautet (noch ganz unkonkret): Ich formuliere mein Ziel nach dem SMART-Modell: SMART-Checkliste: Ist das Ziel... spezifisch? Wo? Was? Wann? Welcher?

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

Mit dem Rad von Weiden nach Athen. 1652km in 6 tagen

Mit dem Rad von Weiden nach Athen. 1652km in 6 tagen Mit dem Rad von Weiden nach Athen 1652km in 6 tagen Wien Weiden am See Budapest baja Beograd velika plana skopje petrovec kozani Daten lamia 6. - 11. September 2012 start: Weiden am See (Österreich) ziel:

Mehr

Rahmenprogramm. 1. Bogenschießen Teilnehmer mindestens 10 Personen. Fühlen auch Sie sich wie einst Robin Hood.

Rahmenprogramm. 1. Bogenschießen Teilnehmer mindestens 10 Personen. Fühlen auch Sie sich wie einst Robin Hood. Rahmenprogramm optional zu buchbar 1. Bogenschießen Teilnehmer mindestens 10 Personen Fühlen auch Sie sich wie einst Robin Hood. Erleben Sie die Kunst von Pfeil und Bogen, sowie das wunderschöne Gefühl,

Mehr

Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes. H. Waitzer

Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes. H. Waitzer Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes H. Waitzer Historisches In den Anfängen des Hawaii Triathlons wurden die Athleten vor und während des Rennes gewogen Frühere

Mehr

Die Trainings-Saison: Ein Programm zu mehr körperlicher Fitness, geistiger Klarheit und seelischer Zufriedenheit

Die Trainings-Saison: Ein Programm zu mehr körperlicher Fitness, geistiger Klarheit und seelischer Zufriedenheit Die Trainings-Saison: Ein Programm zu mehr körperlicher Fitness, geistiger Klarheit und seelischer Zufriedenheit Wie oft wollten Sie mit dem Sport beginnen? Wie lange haben Sie es durchgehalten? Wie zufrieden

Mehr

Frankfurt- Marathon 2012

Frankfurt- Marathon 2012 Frankfurt- Marathon 2012 Ein Frostmarathon mit der Kraft der zwei Lungen Freitag, der 26.10.2012. Beim Frühstück fällt mir fast die Tasse aus der Hand. In einem Artikel von Peter Middel in der Westfälischen

Mehr

DER WEG AN DIE SPITZE

DER WEG AN DIE SPITZE DER WEG AN DIE SPITZE Das beherrschende Thema in der Berichterstattung über Hawaii 2014 war der Sieg von Sebastian Kienle. Der hervorragende sechste Platz von Julia Gajer ging da fast ein wenig unter.

Mehr

change your mind improve your power M-B-V Business-Center - Am Seefeld 22 - D - 83119 Obing - Tel.: 08624 / 877 99 95 - www.m-b-v.

change your mind improve your power M-B-V Business-Center - Am Seefeld 22 - D - 83119 Obing - Tel.: 08624 / 877 99 95 - www.m-b-v. change your mind improve your power Erlauben Sie uns einen kurzen Check Erinnern Sie sich noch an Ihr letztes Seminar? Dann versuchen Sie doch einmal abzuschätzen, wie viel Prozent des Lernstoffes Sie

Mehr

Persönlichkeitsstruktur und Motive von Ironman-Teilnehmern im Vergleich zu Marathon-Läufern

Persönlichkeitsstruktur und Motive von Ironman-Teilnehmern im Vergleich zu Marathon-Läufern Persönlichkeitsstruktur und Motive von Ironman-Teilnehmern im Vergleich zu Marathon-Läufern Was bewegt einen Menschen dazu, an einem Marathon teilzunehmen? Warum absolviert jemand eine Langdistanz (Ironman)?

Mehr

FL X fonds. kongress& gala EINLADUNG

FL X fonds. kongress& gala EINLADUNG FL X fonds kongress& gala EINLADUNG Liebe Gäste Liebe Gäste 1989 wurde das erste Unternehmen der heutigen FLEX Fonds-Gruppe handelsrechtlich eingetragen. 18 Jahre sind seither vergangen. Das menschliche

Mehr

Irene Margil / Andreas Schlüter Startschuss Fünf Asse Sport-Krimi Mit einem Daumenkino von Karoline Kehr dtv junior Originalausgabe 160 Seiten

Irene Margil / Andreas Schlüter Startschuss Fünf Asse Sport-Krimi Mit einem Daumenkino von Karoline Kehr dtv junior Originalausgabe 160 Seiten Olympiareife Detektive - die Fünf Asse! Die Vorbereitungen zur»mini-olympiade«an der Sportschule der Fünf Asse laufen auf Hochtouren. Und natürlich trainieren auch die fünf unzertrennlichen Freunde intensiver

Mehr

Warum sind die Baderegeln wichtig, und wie heißen sie?

Warum sind die Baderegeln wichtig, und wie heißen sie? Mein Name: Warum sind n wichtig, und wie heißen sie? Denke nach, kreuze die jeweils richtige Antwort an, und schreibe die richtige Baderegel zur richtig gewählten Antwort 1. Kreuze an, welche der 3 Aussagen

Mehr

Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause!

Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause! Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause! Exklusiv für CSS-Kunden Bis Ende des Jahres gratis trainieren Der neue Fitness-Trend! Über 25.000 trainieren bereits mit NewMoove Jetzt anmelden: www.newmoove.ch/css

Mehr

Sprachreise ein Paar erzählt

Sprachreise ein Paar erzählt Sprachreise ein Paar erzählt Einige Zeit im Ausland verbringen, eine neue Sprache lernen, eine fremde Kultur kennen lernen, Freundschaften mit Leuten aus aller Welt schliessen Ein Sprachaufenthalt ist

Mehr

We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event. Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis.

We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event. Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis. We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis. Jetzt bewerben Du bist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Veranstaltung!

Mehr

P e r f e k t es Training

P e r f e k t es Training P e r f e k t es Training... maximales Training, bei minimalem Zeiteinsatz Rudern ist ein perfektes Training, um Kreislauf und körperliche Fitness zu verbessern und zu stärken. Rudern bildet die Muskulatur

Mehr

back to core Tri Camp für den ambitionierten Triathleten Neue Trainingsreize entdecken abseits der Mainstream Massenveranstaltungen

back to core Tri Camp für den ambitionierten Triathleten Neue Trainingsreize entdecken abseits der Mainstream Massenveranstaltungen back to core Tri Camp für den ambitionierten Triathleten Neue Trainingsreize entdecken abseits der Mainstream Massenveranstaltungen 2012 back to core Tri Camp 2012 Neue Trainingsreize entdecken abseits

Mehr

Mitgliederbefragung. des. SV Bayer Wuppertal e.v.

Mitgliederbefragung. des. SV Bayer Wuppertal e.v. Mitgliederbefragung des SV Bayer Wuppertal e.v. Abteilung Kinder- und Jugendsport (KiJuSpo) Sehr geehrtes Mitglied, Ihre Meinung ist uns wichtig! Um unseren Verein noch besser auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse

Mehr

Sport ist mir wichtig

Sport ist mir wichtig Anleitung Lehrperson Ziel: Die Schüler aufs neue Thema einstimmen, neugierig machen Anhand von Vorbildern die Motivation zum Sporttreiben erforschen Die Schüler werden für den Zusammenhang zwischen Sport

Mehr

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w)

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w) Fakten Ich bin Sicherheit. Sicherheit ist SWM. Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w) Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: Berufsschule: Vergütung: Zusatzleistungen: Bewerbungsunterlagen: Voraussetzungen:

Mehr

Laufen, bis die Socken qualmen

Laufen, bis die Socken qualmen 10 Migros-Magazin 43, 25. Oktober 2010 Laufen, bis die Socken qualmen B ei Marathon-Volksläufen kommen Jung und Alt, Frau und Mann, Ausgleichssportler und Profis zusammen. Sie lassen Dampf ab und loten

Mehr

Jahresbericht 2006. Jahresbericht 2006

Jahresbericht 2006. Jahresbericht 2006 Inhalt Vereinsdaten und Statistik Präsidium Finanzen Sportliche Erfolge Rangliste Leistungs- und Jugendförderung Trainingsaktivitäten Unser Profis Unsere Veranstaltungen Vorteile für Mitglieder Ranglistensystem

Mehr

«Auf dem Weg nach PyeongChang»

«Auf dem Weg nach PyeongChang» Sponsorendossier Bobteam Clemens Bracher Bobteam Clemens Bracher Stegmattstrasse 14b 3457 Wasen im Emmental 079 586 32 71 c.bracher@wuag.ch www.bob-clemensbracher.ch MEINE VISION Olympische Winterspiele

Mehr

m g tea n aci bar - r n 2015 ad r saiso

m g tea n aci bar - r n 2015 ad r saiso radbar - racing team saison 2015 Idee und umsetzung Zusammenfassung Wir sind ein Biketeam aus Enthusiasten. Mit einer kleinen aber feinen Truppe starten wir 2015 in unsere erste Saison. Mit einem tollen

Mehr

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich 19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich!" Inhaltsverzeichnis Swiss Olympic Die Swiss Karate Federation SKF Magische Momente 2011 Programm Schweizermeisterschaft 2011 Unsere Angebote für Sie Kontakt...Ein

Mehr

Startup Weekend FinTech. 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main

Startup Weekend FinTech. 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main Startup Weekend FinTech 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main Startup Weekend Was ist das? 1 Das Startup Weekend ist ein Wochenend-Workshop, bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch

Mehr

Kids Ausbildung. Neu! So macht Schwimmen lernen Spass! Schweizweit anerkanntes System!

Kids Ausbildung. Neu! So macht Schwimmen lernen Spass! Schweizweit anerkanntes System! Kids Ausbildung So macht Schwimmen lernen Spass! Neu! Schweizweit anerkanntes System! Swiss Swimming Haus des Sports Postfach 606 3000 Bern 22 swiss-swimming.ch/kids kids@swiss-swimming.ch Sponsoring Partner

Mehr

Sponsoring Dossier 2010

Sponsoring Dossier 2010 Sponsoring Dossier 2010 Was bisher geschah Aufgewachsen in Linden, BE war ich schnell mit dem Töffvirus infiziert. Nach einem Pocket Bike Training mit Thomas Lüthi 1998 war es passiert. Ein halbes Jahr

Mehr

Eine starke Marke die Bundesliga

Eine starke Marke die Bundesliga Eine starke Marke die Bundesliga Die Bundesliga im nationalen und globalen Entertainment-Wettbewerb Foto: Michael Flippo - Fotolia.com Die Bundesliga begeistert seit 1963 Fußball-Fans in der ganzen Welt.

Mehr

connect Neustadt GmbH & Co. KG

connect Neustadt GmbH & Co. KG connect. connect. KMU. connect. QBV. IFFA INSTITUT FÜR Die Geschäftsbereiche der connect Neustadt GmbH & Co.KG sind: Seminare & Coaching, Personalberatung, STARegio Coburg Transfergesellschaften und Outplacement-Maßnahmen,

Mehr

Die Veranstaltung im South Beach Berlin. 365 Tage im Jahr! Indoor & Outdoor

Die Veranstaltung im South Beach Berlin. 365 Tage im Jahr! Indoor & Outdoor Die Veranstaltung im South Beach Berlin 365 Tage im Jahr! Indoor & Outdoor 2 Willkommen im South Beach Berlin Das South Beach Berlin ist mit 9 Spielfeldern Deutschlands größte Beachvolleyball-Halle. Neben

Mehr

Interkulturelles Training Bravo Intercultural. Nancy Bravo Februar 2014

Interkulturelles Training Bravo Intercultural. Nancy Bravo Februar 2014 Interkulturelles Training Bravo Intercultural Nancy Bravo Februar 2014 Aktuelle Situation Globalisierung Migrationsbewegungen Internationalisierung der Wirtschaft Multikultureller Kontext Was kann Interkulturelles

Mehr

Wer hat an der Uhr gedreht? Die Kunst des Selbstmanagements. Dr. Christa-Jana Hartwig 1

Wer hat an der Uhr gedreht? Die Kunst des Selbstmanagements. Dr. Christa-Jana Hartwig 1 Wer hat an der Uhr gedreht? Die Kunst des Selbstmanagements Dr. Christa-Jana Hartwig 1 Wer hat an der Uhr gedreht? Die Kunst des Selbstmanagements Nach einer Studie der Universität Hannover hat die Arbeitsmenge

Mehr

DYNAMIK, ANTRIEB, LEIDENSCHAFT. WIR SIND IMPULS EVENT.

DYNAMIK, ANTRIEB, LEIDENSCHAFT. WIR SIND IMPULS EVENT. DYNAMIK, ANTRIEB, LEIDENSCHAFT. WIR SIND IMPULS EVENT. Unser Credo Ob ihre KUNDEN GESCHÄFTSPARTNER MITARBEITER ODER UNSER ZIEL IST ES Menschen ZU begeistern g Als junges Unternehmen haben wir den Anspruch

Mehr

Wir schaffen. Lebenswerte

Wir schaffen. Lebenswerte Wir schaffen Lebenswerte Profitieren Sie von 20 Jahren Berufserfahrung Unser Weg zu einer erfolgreichen Immobilienvermarktung Es ist ja gut verständlich jeder Eigentümer möchte bei einem Verkauf seines

Mehr