Ernährungs- und Nahrungsergänzungskonzept für Triathlon

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ernährungs- und Nahrungsergänzungskonzept für Triathlon"

Transkript

1 Ernährungs- und Nahrungsergänzungskonzept für Triathlon Erstellt von Sponser Sportfood AG, Wollerau Basisernährung für Triathleten Ernähre Dich während des Tages vielseitig, ausgewogen, fettreduziert, kohlenhydratreich, proteinreich und vitalstoffreich. Versuche täglich 5 6 ausgewogene und moderate Mahlzeiten einzunehmen, damit hast Du als Triathlet folgende Vorteile: Kleinere Mahlzeiten erleichtern die Verdauung und die Nährstoffaufnahme. Eine geringere Belastung der Verdauungsorgane steigert die Konzentration. Ein stabiler Blutzuckerspiegel verbessert die Leistungsfähigkeit. Eine konstante Nährstoffaufnahme fördert die Regeneration. Nährstoffverteilung Jede der 5 6 Mahlzeiten sollte für Triathleten bestehen aus 60% Kohlenhydrate (KH), 20% Proteine und 20% pflanzliche Öle! Trinke täglich bis 4% Deines Körpergewichts an Flüssigkeit in Form von energiefreien Getränken, für eine ausgeglichene Wasserbilanz. Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe) Esse täglich 3-4 Portionen verschiedene Gemüse und Salate, möglichst vieles roh, oder nur gedämpft. Esse täglich 2 3 Portionen farbige und saisonale Früchte. Damit stellst Du sicher, dass Du einen Teil der dringend benötigtenvitalstoffe so Deinem Körper täglich zuführst. Durch das tägliche Essen von Früchte, verschiedenen Salate und Gemüse, führst Du Deinem Körper auch die wichtigen Ballaststoffe zu, die für eine gut funktionierende Darmflora unerlässlich sind!

2 Beachte: Triathleten mit Trainingspensen von mehr als 10 Stunden pro Woche benötigen aber 3 4 mal mehr von allen Vitalstoffen! Wichtig: Nehme zusätzlich täglich beim Aufstehen und nach der Belastung 1 2 Sponser Multivital Kapseln, bei intensiven Trainingslagern und vor Wettkämpfen 2 3 Kapseln. Damit stellst Du sicher, dass Deine Vitalstoffbilanz stimmt und Du eine optimale Leistung erbringen kannst. Das wichtigste Mineral im Ausdauersport ist Magnesium. Magnesium ist an über 300 Enzymen beteiligt! Im Leistungssport brauchst Du mg täglich. Wir empfehlen Dir in intensiven Phasen wie Training, Trainingslager und vor Wettkämpfen täglich 1 Sachet Sponser Magnesium Plus (mit Kalium und Vitamin C), mit 2 dl Wasser vor dem Schlafengehen zu trinken. Ernährungstipps vor/ während und nach dem Training Nach dem Aufstehen Wenn ein hartes Training oder Trainingsperjode bevorsteht: Trinke einen Sponser Weyprotein 94 Shake ohne Kohlenhydrate! Menge = Körpergewicht in Kilogramm geteilt durch 3 Z. B. 60 Kg Körpergewicht geteilt durch 3 = 20 Gramm Protein. Tipp für Triathlonprofis Mische zusätzlich in Deinen Proteinshake 1 Teelöffel Sponser Glutaminpeptid und 1 Kapsel Sponser BCAA pro 10 Kilogramm Körpergewicht dazu! Morgenessen Zuckerfreies Sponser Müesli oder Sponser Power Porridge oder Vollkornbrot mit etwas Olivenöl und Avocado. Vor Morgentraining 1 Kaffeelöffel Olivenöl ca. 15 Minuten vor der Trainingseinheit und wenn nicht direkt nach dem Morgenessen ½ Sponser Energy Plus Bar oder den Carnitin Bar. Du kannst aber auch 1 kleines Stück Brot mit etwas Olivenöl 10 Minuten vor Trainingseinheit essen. Während Morgentraining Kohlenhydrate pro Stunde Die einfachste Form ist: Sponser Liquid Energy Gel und Liquid Energy Plus, oder Sponser High Energy Bars, Energy Plus Bar, Carnitin Bar. Wähle je nach Belastungsdauer und Intensität Dein Sponser Elektrolytgetränk aus und trinke pro Stunde ½ bis 1 Liter Sponser Sportgetränk.

3 Tipp für Triathlonprofis Füge in Dein Sportgetränk zusätzlich 1 Teelöffel Sponser Glutaminpeptid und 1 Kapsel BCAA pro 10 Kg Körpergewicht zu! Das gleiche gilt auch während dem Wettkampf, egal ob auf der Rad- oder der Laufstrecke! Nach Morgentraining Sofort nach dem Training einen Regenerations Drink Du kannst wählen zwischen dem Sponser Recovery Competition fixfertig in Tetra Pack, oder den Sponser Recovery Drink in Beutelform für die Wasserzubereitung, oder den Sponser Recovery Shake für die Milchdrink Zubereitung. Tipp für Profitriathleten Führe zusätzlich zu Deinem Regenerationsgetränk noch 1 Teelöffel Sponser Glutaminpeptid und 1 Kapsel BCAA pro 10 Kg Körpergewicht zu! 1 Stunde später Führe jetzt Deinem Körper hochwertigstes, Sponser Wey Colostrum 185 Protein mit hochdosierten BCAA und Immunoglobine zu, damit Dein stark belasteter Körper eine rasche und vollständige Regeneration sicherstellen kann! Der Vorteil ist, dass Du jetzt Deine körpereigene Proteinsynthese unterstützen kannst. Menge = Körpergewicht geteilt durch 2. Bis zum Mittagessen Esse Obst und weitere Kohlenhydrate und trinke genügend Flüssigkeit! Mittagessen Pro Person einen Salat mit 1 2 Esslöffel Olivenöl, ½ Esslöffel z.b. Kürbiskernöl, Avocado und Proteine, z.b. Fisch, oder mageres Pouletfleisch und Gemüse, sowie komplexe Kohlenhydrate, z.b. Teigwahren, Reis, Mais, etc. Wichtig trinken nicht vergessen! Bei Süssigkeitsgelüsten nach dem Essen Obst zu sich nehmen. Vor Mittagstraining Dito Vor Morgentraining Während Mittagstraining Dito Während Morgentraining Nach Mittagstraining Dito Nach Morgentraining Nachtessen Kohlenhydrate in Form von Teigwahren, Mais, Reis, etc. Wichtig: ohne Fett und ohne Protein!

4 Spätmahlzeit Um die nächtliche Katabolie zu verkürzen ist es jetzt wichtig noch einen Sponser Multiprotein 180 Shake zu trinken, für eine optimale Regeneration während dem Schlaf! Menge= Körpergewicht geteilt durch 2! Bemerkungen: Für Ausdauersportler ist die empfohlene Gesamtproteinmenge pro Tag 1,5 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht! Z.B. 60 Kg Gewicht = ca Gramm Protein. Um den Säure-Basenhaushalt zu regeln, währe es ideal,1 Stunde nach dem Training (nach Recovery- und Protein Shake ), einen frischen Gemüsesaft oder eine Basische Mineralsalzmischung z.b. Sponser Basic Balance zu trinken! Ernährungstipps vor/ während und nach dem Wettkampf 4 Stunden vor Wettkampf Letzte Mahlzeit! Z.B. Power Porridge, Recovery Competition, Recovery Drink mit Wasser, oder 1-2 Sponser Energy Riegel nach Lust! Weissbrot mit etwas Olivenöl plus Kaffe, ohne Milch! 2 Stunden vor Wettkampf 1-2 Ampullen Sponser 1000 mg L Carnitin trinken. 1 Stunde vor Wettkampf 1 Ampulle Sponser Activator (200 mg Koffein) Wichtig: mindestens 10 Tage vor dem Wettkampf keinen Koffein zuführen, sonst wirkt er am Wettkampftag nicht! Bei Hungergefühl Esse am besten Sponser Energy Plus- oder Carnitin Bar bis 10 Minuten vor dem Rennen. Für eine gemässigte Zuckerzufuhr, kannst Du aber auch ein Stück Weissbrot mit etwas Olivenöl bis 40 Minuten vor dem Start zuführen. Empfehlung Für Ironmandistanz 1 Stunde vor Start 1 Sponser Enery Plus- oder Carnitin Bar essen. Für die Kurz- und Mitteldistanz verwende Sponser Liquid Energy- oder Liquid Energy Plus Gel, bis 5 Minuten vor dem Start und trinke dazu immer 2 dl Wasser! Ab dem Aufstehen bis zum Start, immer Bidon mitführen und regelmässig trinken!

5 Während dem Wettkampf auf dem Rad Trinke ca. 0,7 1 Liter Sponser Isotonic oder Hypotonic, für alle etwas Säureempfindliche, empfehlen wir Sponser Sport Tea auf der Kurzdistanz. Für die Langdistanz trinke 0,7 1 Liter vom neuentwickelten Sponser Long Energy, angereichert mit den wichtigsten Aminosäuren und Vitalstoffen, für eine super Leistung und weniger Ermüdung! Du kannst aber auch nur einen 0.75 dl Bidon mit Wasser trinken, den aber noch selber anreichern mit Sponser Maltodextin. Kurzdistanz: Gramm und für die Langdistanz Gramm! Pro Stunde empfehlen wir ca. 400 mg Natrium (Kochsalz) und 300 mg Kalium in das Getränk mit nur Wasser beizufügen! Wichtig! Möglichst schnell nach dem Schwimmen erste Kohlenhydrate wieder aufnehmen! Während dem Wettkampf beim Laufen Auf der Kurzdistanz Führe, je nach getesteter Verträglichkeit ca Gramm Kohlenhydrate/Std.in Form von Gel oder Riegel zu. Auf der Langdistanz musst Du mindestens 80 Gramm Kohlenhydrate/Std. zuführen. Achtung! Kohlenhydrataufnahme zwischen Rad und Laufen, sollte nicht mehr als 20 Minuten auseinander liegen! Nach dem Wettkampf Trinke bis 1 Liter Sponser Sportgetränk pro Stunde regelmässig mit Elektrolyten, um den Wasser- und Elektrolytverlust rasch wieder auszugleichen. Wichtig: Jetzt ist es wichtig, dass Du innerhalb der nächsten 2 Stunden alle verlorenen Nährstoffe sofort ersetzt! Bitte wähle Deinen Lieblings Regenerations Drink aus, der Dir und Deiner Situation am besten dient. Du kannst wählen zwischen Sponser Recovery Competition, fixfertig in Tetra Pack, oder Sponser Recovery Drink in Beuteln für die Wasserzubereitung oder den Sponser Recovery Shake für die Zubereitung mit Michdrink! Tipp für Triathlonprofis Führe zusätzlich zu Deinem Regidrink noch 1 Teelöffel Sponser Glutaminpeptid und 1 Kapsel BCAA pro 10 Kilogramm Körpergewicht zu!

6 1 Stunde später Deine Ribosomen (Ort der Proteinsynthese) sind jetzt wieder bereit, die körpereigene Proteinsynthese in Gang zu setzen! Dafür benötigt jetzt aber Dein noch stark belasteter Körper dringend hochwertiges Protein. Wir empfehlen Dir Sponser Wey Colostum 185, welches mit hochdosierten BCAA und vielen wertvollen Nährstoffen versehen ist, um Deine Regeneration rasch und vollständig zu unterstützen! Menge = Körpergewicht geteilt durch 2! Carboloading am Vortag und nach Belastungen Der Sponser Carboloader erspart Dir jetzt die Schwedendiät! Trinke einfach am Vortag oder sofort nach der Belastung, verteilt über den Tag, z.b. 1 bis 2 Liter Wasser, damit kannst Du bis 2000 kcal Energie innert Kürze zuführen. Auf dem konventionellen Weg braucht Dein Körper ca. 48 Stunden! Schütze Deinen Körper vor Krankheit und Verletzungen Damit Dein Körper genügend Zellschutz, Immunschutz und vor der Abnützungen des Bewegungsapparates geschützt ist, braucht es einige Massnahmen zu beachten. Hüftgelenk-, Kniegelenk, Fussgelenk und Armgelenke Um die stark belasteten Hüft-, Knie-, Fuss-, und Armgelänke vor all zu grosser Abnutzung zu schützen, hat Sponser für Dich Sponser Gelenkformula entwickelt. Beachte bei allen Bänder- und muskulären Verletzungen, sowie bei Krankheit folgendes! Jeglicher Heilungsprozess benötigt eine stark erhöhte Bildung von körpereigenen Substanzen, wie entzündungshemmende Enzyme, Abwehrzellen und Gewebezellen. Dazu werden einerseits viele Nährstoffe benötigt, aber andererseits ist diese Bildung durch den Zellaufbau limitiert. Eine optimale Unterstützung solcher Prozesse bietet Sponser Nucleocell, das sozusagen vorgefertigte Zellbausteine, die Nucleotide, für alle schnell teilenden Zellen liefert! Damit wird jeglicher Aufbau- und Heilungsprozess gefördert! Einnahmeempfehlung: prophylaktisch 2-4 Kapseln täglich, bei Verletzungen oder Krankheit bis zur doppelten Menge!

7 Weiter unterstützend zu einer gesunden und ausgewogene Basisernährung für Triathleten, wirken: Täglich 1-2 Tabletten Sponser Multivital, 1 Beutel Sponser Protector ACE Plus. 1-2 Shakes mit Sponser Wey Colostrum oder Sponser Wey Protein 94 decken den erhöhten Bedarf ab! Diese Massnahmen verhelfen Dir bei gleichzeitig genügend Ruhe und viel Schlaf zu einer wesentlich rascherer Genesung! Für ergänzende Fragen stehen Dir unsere Lebensmittel Ing. und Ernährungsberater unter der Info Hotline oder oder auch unter gerne zur Verfügung! Nun wünscht Dir das ganze Sponser Team viel Glück, tolle Wettkämpfe und hoffentlich viele Podestplätze!

Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport?

Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport? Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport? 1 Was weiß ich über Sport? 2 Botschaft Nummer 1 Leistung und Leistungssteigerungen sind bis ins hohe Alter möglich! 3 Marathoner Sprinter 4 Botschaft Nummer 2

Mehr

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg www.treffpunkt-ernaehrung.de Einige Grundsätze zur Sporternährung DIE richtige Sporternährung gibt

Mehr

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix Produktbeschreibung Beim Sport verlierst du durch Schwitzen Wasser und Elektrolyte. Dein Körper braucht die

Mehr

Thema: Leistungsplus durch Sporternährung

Thema: Leistungsplus durch Sporternährung Manuskript zum Vortrag vom 26.03.08 Thema: Leistungsplus durch Sporternährung Probleme als Leichtgewichtsruderer 1. Genaue Gewichtskontrolle 2. Gewicht muss auf den Punkt stimmen 3. Wie kann das Gewicht

Mehr

puls109 Sport und Ernährungsberatung

puls109 Sport und Ernährungsberatung Vitamine Das Wichtigste in Kürze Vitamine sind für alle Prozesse des Lebens extrem wichtig. Deshalb muss man die tägliche Mindestmenge zu sich nehmen. Durch Einseitige Ernährung kann ein Mangel entstehen.

Mehr

Grundlage und Bausteine unserer Ernährung

Grundlage und Bausteine unserer Ernährung Grundlage und Bausteine unserer Ernährung Obst und Gemüse Mineralreiche Ernährung Hochwertige Eiweißversorgung Fettbewusste Ernährung Kohlenhydratbewusste Ernährung Grundsätze gesunder Ernährung: Essen

Mehr

Inhaltsübersicht. Prinzipien der Sporternährung. Basisernährung. Rund um die Aktivität. Praktische Umsetzung in den Alltag. Swiss Olympic Association

Inhaltsübersicht. Prinzipien der Sporternährung. Basisernährung. Rund um die Aktivität. Praktische Umsetzung in den Alltag. Swiss Olympic Association Sporternährung Inhaltsübersicht Prinzipien der Sporternährung Basisernährung Rund um die Aktivität Praktische Umsetzung in den Alltag 2 3 Sporternährung Basisernährung (Lebensmittelpyramide) ist ausgerichtet

Mehr

Allgemeine Ernährungsrichtlinien für SpitzensportlerInnen

Allgemeine Ernährungsrichtlinien für SpitzensportlerInnen Allgemeine Ernährungsrichtlinien für SpitzensportlerInnen Univ. Prof. Dr. Paul Haber Univ. Prof. Dr. Paul Haber 1 5 Ernährungsbilanzen Bilanz: Differenz zwischen Zufuhr (mit Ernährung) und Verbrauch oder

Mehr

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Ernährung beim Sport Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin 1 1 Fit für den Sport - durch die richtige Ernährung! Richtiges Essen und Trinken ist die Voraussetzung für Fitness, Gesundheit

Mehr

Inhaltsübersicht. Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag

Inhaltsübersicht. Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag Ernährung im Sport Inhaltsübersicht Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag 2 Wer braucht eine Sporternährung? 3 Lebensmittelpyramide

Mehr

Ernährung für Sportler

Ernährung für Sportler Ernährung für Sportler Themeninhalt: - Allg. Empfehlungen zum gesunden und genussvollen Essen und Trinken ab 17 Jahre - Lebensmittelpyramide für Sportler Quellen: - SGN Schweizerische Gesellschaft für

Mehr

NEU: 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

NEU: 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung NEU: SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktvorteile (lange Beschreibung): Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten

Mehr

Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes. H. Waitzer

Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes. H. Waitzer Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes H. Waitzer Historisches In den Anfängen des Hawaii Triathlons wurden die Athleten vor und während des Rennes gewogen Frühere

Mehr

Die richtige Ernährung beim Ironman Switzerland

Die richtige Ernährung beim Ironman Switzerland Die richtige Ernährung beim Ironman Switzerland Tipps und Tricks von Sporternährungsspezialist PowerBar Heutzutage weiß jeder Sportler, dass für Spitzenleistungen die richtige Ernährung eine entscheidende

Mehr

Ernährung für Leichtgewichte

Ernährung für Leichtgewichte Ernährung für Leichtgewichte Schreibt auf die Karten: Gruppe 1: Welche Ernährungsprobleme gibt es als Leichtgewichtsruderer? Gruppe 2: Wie macht Ihr Gewicht vor einer Regatta? Gruppe 3: Was esst und trinkt

Mehr

Sporternährung für Alltag und Wettkampf

Sporternährung für Alltag und Wettkampf Sporternährung für Alltag und Wettkampf Einleitung Eine ausgewogene Basisernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und genügend Bewegung sind wichtige Bestandteile eines gesunden Lebensstils. Damit

Mehr

Wieder zu Kräften kommen! Patientenratgeber zur richtigen Ernährung, um fit und selbstständig zu bleiben.

Wieder zu Kräften kommen! Patientenratgeber zur richtigen Ernährung, um fit und selbstständig zu bleiben. Wieder zu Kräften kommen! Patientenratgeber zur richtigen Ernährung, um fit und selbstständig zu bleiben. Fit bleiben ist wichtig. Wie ernähre ich mich richtig? Fit, mobil und unabhängig bleiben! Das möchte

Mehr

Ernährung im Sport. 19.8.08 Magglingen. Corinne Spahr

Ernährung im Sport. 19.8.08 Magglingen. Corinne Spahr Ernährung im Sport 19.8.08 Magglingen Corinne Spahr Inhaltsübersicht Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag 2 Wer braucht

Mehr

Sporternährung Box GYM BTO LeistungszentrumBoxen 15. August 2015

Sporternährung Box GYM BTO LeistungszentrumBoxen 15. August 2015 Sporternährung Box GYM BTO LeistungszentrumBoxen 15. August 2015 Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin FH Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB Gesellschaftsstrasse

Mehr

Sporternährung. Team Solothurn / Zuchwil - Theorie

Sporternährung. Team Solothurn / Zuchwil - Theorie Team Solothurn / Zuchwil - Theorie Sporternährung 1. Einführung 2. Kohlenhydrate 3. Flüssigkeit 4. Matchtag 5. Training 6. Regeneration 7. Team Solothurn / Zuchwil 8. Zusammenfassung 9. Lebensmittelpyramide

Mehr

Grundlagen der Sportlerernährung / Wettkampfernährung

Grundlagen der Sportlerernährung / Wettkampfernährung Hochschulambulanz Universität Potsdam Grundlagen der Sportlerernährung / Wettkampfernährung Gerit Dieter Ernährungsempfehlungen für Athleten Grundlagen Sportlerernährung Die Sportlerernährung sollte beinhalten:

Mehr

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als ausgewogene Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als ausgewogene Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber AUSGEWOGENE MAHLZEIT FÜR SPORTLER Gewinnen Sie Selbstvertrauen aus Ihrer Ernährung. Ausgewogen mit Kohlenhydraten, Proteinen, Vitaminen und Mineralien, schafft Formula 1 Sport eine solide Ernährungsgrundlage

Mehr

Goldene Regeln für Verhalten, Ausrüstung, Ernährung und Regeneration

Goldene Regeln für Verhalten, Ausrüstung, Ernährung und Regeneration Goldene Regeln für Verhalten, Ausrüstung, Ernährung und Regeneration Team Zugerland U15 AUSRÜSTUNG Schuhe Kleidung Nockenschuhe Ausgangstrainer Laufschuhe Arbeitstrainer Regentrainer Stulpen/Socken Sommer:

Mehr

Pure Whey Protein Natural

Pure Whey Protein Natural Wie Ihnen das Pure Whey Protein Natural dabei hilft, sich um Ihr Wohlbefinden zu kümmern. Proteine sind essentiell für den reibungslosen Ablauf der Funktionen im menschlichen Körper. Sie werden beim Wachstum,

Mehr

Empfehlungen von Bodybrands4you & Best Body Nutrition. Best Body Nutrition 21 Tage Stoffwechselkur Anleitung

Empfehlungen von Bodybrands4you & Best Body Nutrition. Best Body Nutrition 21 Tage Stoffwechselkur Anleitung Empfehlungen von Bodybrands4you & Best Body Nutrition Best Body Nutrition 21 Tage Stoffwechselkur Anleitung Ablauf der 21 Tage Stoffwechselkur Bei der Stoffwechselkur 21 werden zunächst die Speicher an

Mehr

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit n & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktbeschreibung Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten nur Wasser, um

Mehr

Feil / Feil. Die F-AS-T Formel Was erfolgreiche Sportler anders machen

Feil / Feil. Die F-AS-T Formel Was erfolgreiche Sportler anders machen Feil / Feil Die F-AS-T Formel Was erfolgreiche Sportler anders machen Leseprobe Die F-AS-T Formel Was erfolgreiche Sportler anders machen von Feil / Feil http://www.narayana-verlag.de/b17802 Im Narayana

Mehr

Seite Das mypro5-konzept 2

Seite Das mypro5-konzept 2 Inhaltsverzeichnis Seite Das mypro5-konzept 2 Instantgetränke 6 Arginin Drink 6 BCAA Drink 7 Beta-Alanin Creatin Drink 8 Carnitin Drink 9 Carnitin SPEZIAL Drink 10 Fiber Frühstücksdrink 11 Glutamin Drink

Mehr

Das Nahrungsmittel Ei Lehrerinformation

Das Nahrungsmittel Ei Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die Sch erhalten eine umfassende Betrachtung der Inhaltsstoffe inkl. intensiver Befassung mit der Nahrungsmittelpyramide und der Wichtigkeit des Eis in diesem Zusammenhang.

Mehr

Leitfaden. Ihr Produkt ist nicht Dabei? Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne! California Fitness - und RehaSport - Zentrum

Leitfaden. Ihr Produkt ist nicht Dabei? Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne! California Fitness - und RehaSport - Zentrum Produktkatalog California Fitness - und RehaSport - Zentrum Leitfaden 1 - langsame Proteine Aufnahmezeit: 1 Std. Wirkdauer: 6 Std. konsequentes Bereitstellen von Proteinen über den Tag ideal z.b als Zwischenmahlzeit

Mehr

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als gesunde Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als gesunde Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber www.herba-life-online.de AUSGEWOGENE MAHLZEIT FÜR SPORTLER Gewinnen Sie Selbstvertrauen aus Ihrer Ernährung. Ausgewogen mit Kohlenhydraten, Proteinen, Vitaminen und Mineralien, schafft Formula 1 Sport

Mehr

Informationsabend 11.1.11

Informationsabend 11.1.11 Informationsabend 11.1.11 Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin HF Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB Schwarztorstrasse 11 3007 Bern Tel. 031 372 07 12 corinne.spahr@bluewin.ch

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Sporternährung. Walter Kistler

Sporternährung. Walter Kistler Sporternährung Walter Kistler Inhaltsübersicht Grundlagen Basisernährung Grundlagen Sporternährung Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung

Mehr

!!! DASH Ernährung für Ihren Blutdruck

!!! DASH Ernährung für Ihren Blutdruck für Ihren Blutdruck für Ihren Blutdruck Die richtige Ernährung kann Ihren Blutdruck sehr günstig beeinflussen. Und mehr als das: Sie verringert Ihr Risiko für zahlreiche weitere Erkrankungen und Sie behalten

Mehr

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktbeschreibung Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten

Mehr

Experto Der Beraterverlag, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Theodor-Heuss Straße 2 4 53177 Bonn

Experto Der Beraterverlag, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Theodor-Heuss Straße 2 4 53177 Bonn Impressum Basisernährung für Ausdauersportler Experto Der Beraterverlag, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Theodor-Heuss Straße 2 4 53177 Bonn Telefon 0228 9550-100

Mehr

Ernährung + Spitzensport Synchronschwimmen Schwimmclub Bern vom 9. September 2015

Ernährung + Spitzensport Synchronschwimmen Schwimmclub Bern vom 9. September 2015 9/9/15 Ernährung + Spitzensport Synchronschwimmen Schwimmclub Bern vom 9. September 2015 Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin FH Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung

Mehr

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind?

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Gesunde Ernährung Warum ist gesunde Ernährung so wichtig? A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Dazu gehören Erkrankungen wie:» Herzkrankheiten»

Mehr

Udo Heger Ober der Trift 23 66386 St. Ingbert heger@mac.com

Udo Heger Ober der Trift 23 66386 St. Ingbert heger@mac.com Sport und Ernährung Im Spitzensport spielen Essen und Trinken seit Jahrzehnten eine hervorragende Rolle. Es gibt keine Olympiamannschaft ohne Koch und keine Trainingsplannung ohne Ernährungsplanung. Das

Mehr

Das Time Out Trainingssystem

Das Time Out Trainingssystem Das Time Out Trainingssystem Das Time Out Trainingssystem wurde entwickelt um die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und zu optimieren. Es wird die Basis gelegt, um das Leben in vollen Zügen geniessen

Mehr

VIPBODY DEFINIEREN (ABNEHMEN) LEICHT GEMACHT

VIPBODY DEFINIEREN (ABNEHMEN) LEICHT GEMACHT DEFINIEREN (ABNEHMEN) LEICHT GEMACHT Es mag für den einen noch zu früh sein, aber der Sommer ist schneller da als man denkt. Für viele heißt es daher jetzt schon langsam ans scharf werden zu denken und

Mehr

Ernährung im Kunstturnen

Ernährung im Kunstturnen Ernährung im Kunstturnen Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin HF Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB Schwarztorstrasse 11 3007 Bern Tel. 031 372 07 12 corinne.spahr@bluewin.ch

Mehr

Gesunde Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung soll alle Bestandteile liefern, die wir benötigen, um gesund zu bleiben.

Gesunde Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung soll alle Bestandteile liefern, die wir benötigen, um gesund zu bleiben. Gesunde Ernährung Eine ausgewogene Ernährung soll alle Bestandteile liefern, die wir benötigen, um gesund zu bleiben. Was essen wir? Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme! Essverhalten durch verschiedene

Mehr

PowerBar Performance Sports Drink - Die flüssige Energiequelle

PowerBar Performance Sports Drink - Die flüssige Energiequelle PowerBar Performance Sports Drink - Die flüssige Energiequelle Das isotonische Sportgetränk vor, während und nach dem Sport Auf einen Blick TQ3 Plus TM die spezielle PowerBar-Formel mit kurz- und längerkettigen

Mehr

BCM - BodyCellMass. Ihr BCM Diätplan

BCM - BodyCellMass. Ihr BCM Diätplan MODI CUR Ihr BCM Diätplan Jetzt starten! Jetzt in drei Schritten zum Erfolg - Starten, abnehmen und Gewicht halten. 1 Tag 1-2: gewohnte Ernährung durch fünf Portionen BCM Startkost ersetzen. 3-4 Std. 3-4

Mehr

Komm ins RUNDUMGSUND Land!

Komm ins RUNDUMGSUND Land! Komm ins RUNDUMGSUND Land! Spielanleitung: Vormerkung Ziel des Spiels ist, möglichst schnell das RUNDUMGSUND Land zu erreichen. Das geschieht durch Würfeln, Beantwortung der Fragen und Glück bei den Ereigniskarten.

Mehr

Herzlich Willkommen! John Heiss,, Ph.D. Director, Sport & Fitness, Marketing

Herzlich Willkommen! John Heiss,, Ph.D. Director, Sport & Fitness, Marketing Herzlich Willkommen! John Heiss,, Ph.D. Director, Sport & Fitness, Marketing 1 Wir stellen vor: Herbalife24 2 4 6 Piuma Road: Malibu, CA 7 Michael O. Johnson Herbalife CEO Auf dem Trikot Im Körper! Individualität

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

Gemüse auf dem Teller Lehrerinformation

Gemüse auf dem Teller Lehrerinformation Lehrerinformation 1/12 Arbeitsauftrag Ziel Mit Hilfe verschiedener Arbeitsblätter erarbeiten die Sch das Wissen zu den Nährstoffen und Inhaltsstoffen von verschiedenen Gemüsesorten. Sie kommen somit mit

Mehr

NEU. Das neue Trockennahrungs- Sortiment für Hunde. Für den besten Freund der Familie

NEU. Das neue Trockennahrungs- Sortiment für Hunde. Für den besten Freund der Familie NEU Für den besten Freund der Familie Junior Adult Das neue Trockennahrungs- Sortiment für Hunde - unwiderstehlich lecker und optimal auf alle Lebensphasen abgestimmt Senior Light Sensitive Junior Maxi

Mehr

Damit beim Marathon alles gut läuft. Tipps für die vier Wochen davor und danach.

Damit beim Marathon alles gut läuft. Tipps für die vier Wochen davor und danach. Damit beim Marathon alles gut läuft. Tipps für die vier Wochen davor und danach. Jeder Marathon ist ein Abenteuer. Je besser Sie sich darauf vorbereiten, desto eher wird dieses Abenteuer zu einem unvergesslichen

Mehr

5 Botschaften der Ernährungsscheibe

5 Botschaften der Ernährungsscheibe 5 Botschaften der Ernährungsscheibe 1 Wasser trinken Kernbotschaft: Trink regelmässig Wasser zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch. Von Wasser kannst Du nie genug kriegen. Mach es zu Deinem Lieblingsgetränk!

Mehr

Merkmale Normaler Einkauf Fitness Einkauf

Merkmale Normaler Einkauf Fitness Einkauf Wir leben in einer Zeit, in der die Essenskultur eines jeden Individuums nicht unterschiedlicher sein kann. Einige pflegen keinen Ernährungsstil und dreschen alles in sich, was die Augen erblicken, doch

Mehr

Ernährung im Rollstuhl Curling

Ernährung im Rollstuhl Curling Ernährung im Rollstuhl Curling Sommersitzung 31. August 2014, SPZ Nottwil Wilma Schmid, dipl. Ernährungsberaterin FH, SPZ und Sportmedizin Nottwil 09.09.2014 1 Quelle: C. Mannhart, 2003 09.09.2014 2 Sporternährung

Mehr

Proteinsupplemente für den Muskelaufbau

Proteinsupplemente für den Muskelaufbau Proteinsupplemente für den Muskelaufbau Sponser Sport Food AG Fürti 5 CH-8832 Wollerau info@sponser.ch www.sponser.ch Welche Lebensmittel enthalten Proteine? Funktion der Proteine Immunabwehr Nicht nur

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens HERZLICH WILLKOMMEN. Ernährung Gesundheitsrisiko Nr.1 Ernährungsbedingte Erkrankungen: Belastung der Krankenkassen Mangel im Überfluss Überhang an Makronährstoffen, vor allem Fett und Industriezucker.

Mehr

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten HiPP Sonden- und Trinknahrung Richtig gute Lebensmittel auf Basis natürlicher Zutaten erlebe Nicht nur der Körper, sondern auch die Sinne zählen. Der Mensch ist, was er isst : Nicht umsonst gibt es dieses

Mehr

Das beste Essen für Sportler

Das beste Essen für Sportler Das beste Essen für Sportler Schön, dass Sie hier sind! Einflussfaktoren auf die sportliche Leistungsfähigkeit Talent Regeneration Alter Ernährung Umfeld/Umwelt Gesundheit Training Motivation Lebensmittelkreis

Mehr

DIE10 GESÜNDESTEN LEBENSMITTEL. Ihre Nährstoffe. Ihre Aufgaben. Tipps der Gesellschaft für Ernährungsforschung e.v.

DIE10 GESÜNDESTEN LEBENSMITTEL. Ihre Nährstoffe. Ihre Aufgaben. Tipps der Gesellschaft für Ernährungsforschung e.v. DIE10 GESÜNDESTEN LEBENSMITTEL Ihre Nährstoffe. Ihre Aufgaben. Tipps der Gesellschaft für Ernährungsforschung e.v. DIE GESUNDHEITSFÖRDERNDEN NÄHRSTOFFE UNSERER TOP 10 1 BLAUBEEREN: Der dunkelblaue Farbstoff

Mehr

Sporternährung. Grundlagen der Sporternährung. Energie - Treibstoff deines Körpers

Sporternährung. Grundlagen der Sporternährung. Energie - Treibstoff deines Körpers Grundlagen der Die Ernährung ist für Sportler ein wichtiges Element, um die sportliche Leistungsfähigkeit zu beeinflussen. Neben der Ernährung spielen Training, Motivation und körperliche Konstitution

Mehr

ERNÄHRUNG. www.almirall.com. Solutions with you in mind

ERNÄHRUNG. www.almirall.com. Solutions with you in mind ERNÄHRUNG www.almirall.com Solutions with you in mind ALLGEMEINE RATSCHLÄGE Es ist nicht wissenschaftlich erwiesen, dass die Einhaltung einer speziellen Diät bei MS hilft oder dass irgendwelche Diäten

Mehr

Schneller denken - besser konzentrieren!

Schneller denken - besser konzentrieren! Schneller denken - besser konzentrieren! In Ihrer Apotheke Die Gedächtnis- und Konzentrationsleistung... kann unter starken psychischen Belastungen und mit zunehmendem Alter abnehmen. Ursachen für diesen

Mehr

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Ernährung Ernährung ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Kleine Ernährungslehre Nährstoffe Energieliefernde Nährstoffe Hauptnährstoffe Eiweiße (Proteine) Kohlenhydrate Fette (Alkohol) Essentielle

Mehr

Die Bedeutung der Ernährung für den Ausdauersportler. Ravensburg, 30. August 2014. Astrid Baumgärtner

Die Bedeutung der Ernährung für den Ausdauersportler. Ravensburg, 30. August 2014. Astrid Baumgärtner Die Bedeutung der Ernährung für den Ausdauersportler Astrid Baumgärtner Ravensburg, 30. August 2014 2011, Laufdimension Bodensee, Oberreutiner Weg 16, 88131 Lindau Inhalt des Vortrages: Makronährstoffe:

Mehr

Bodymanagement LOOK BETTER. FEEL BETTER.

Bodymanagement LOOK BETTER. FEEL BETTER. Bodymanagement LOOK BETTER. FEEL BETTER. BEN Bewegung / Ernährung / Nahrungsergänzung Bewegung Wieso: Was: Tipps: Energieverbrauch (Kalorien) 15 Min. pro Tag Laufen, Joggen, Schwimmen, Tanzen Muskelaufbau

Mehr

Die vitale Entschlackungswoche

Die vitale Entschlackungswoche HEILMOORBAD SCHWANBERG Die vitale Entschlackungswoche SCHLANK UND VITAL MIT DER KRAUTSUPPE Heilmoorbad im Kloster Schwanberg Tel. Nr. 03467/8217-0 --- Fax DW 70 info@heilmoorbad.at Anleitung zu Ihrer vitalen

Mehr

Grundsätzliche Information (1)

Grundsätzliche Information (1) Grundsätzliche Information (1) Bekannte Fakten und Tatsachen : Ein normaler Mensch benötigt ca. 2 Liter Flüssigkeit am Tag, abhängig von Belastung und Klima! Ungefähr 1 Liter zusätzlich wird aus der Nahrung

Mehr

Zucker im Sport. 21. Aachener Diätetik Fortbildung 13.- 15. September 2013

Zucker im Sport. 21. Aachener Diätetik Fortbildung 13.- 15. September 2013 21. Aachener Diätetik Fortbildung 13.- 15. September 2013 Zucker im Sport Christian Schenk Olympiasieger im Zehnkampf Christian Schenk Sports, Agentur für Bildung und Sport, Berlin Günter Wagner Ernährungswissenschaftler

Mehr

Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter

Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter Erwartungen / Wünsche Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter Welche Erwartungen haben Sie? Was sind Wünsche an diesen Vortrag? Was möchten Sie mit nach Hause nehmen? Mirjam Urso, Pflegefachfrau Fabienne

Mehr

Kein Supplement kann eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung nach den Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung ersetzen.

Kein Supplement kann eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung nach den Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung ersetzen. Die richtige Ernährung für Gigathleten Analog den Fortschritten in der Sportgeräte- und Bekleidungsindustrie profitieren Sportlerinnen und Sportler auch im Ernährungsbereich von neuen wissenschaftlichen

Mehr

Training. Spezifik: Ansteigende Belastung:

Training. Spezifik: Ansteigende Belastung: Training Training ist der Grundbaustein für die Leistungsentwicklung. Durch Training setzen wir Reize, die später in Leistung umgesetzt werden. Drei Trainingsprinzipien sind einzuhalten: Training muß spezifisch,

Mehr

Weight Loss. Vegan Fitness Ernährungsguide. Persönlicher Plan für 1500 kcal erstellt am 04.08.2015 von deinem Coach Kathrin

Weight Loss. Vegan Fitness Ernährungsguide. Persönlicher Plan für 1500 kcal erstellt am 04.08.2015 von deinem Coach Kathrin Weight Loss 150 Vegan Fitness Ernährungsguide Persönlicher Plan für 1500 kcal erstellt am 04.08.2015 von deinem Coach Kathrin 0 KC AL Dein Wochenfahrplan Dein Grundbedarf an Sport-freien Tagen liegt bei

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein

PRESSEMITTEILUNG. Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein PRESSEMITTEILUNG Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein Wer sich auf einen Triathlon vorbereitet, muss vieles beachten: Nicht nur das Training, sondern auch die richtige Ernährung sind

Mehr

Snacks vor dem Workout

Snacks vor dem Workout KAPITEL EINS Snacks vor dem Workout Bei vielen Sportlern herrscht Unsicherheit darüber, wie sie sich vor dem Training am besten mit Energie versorgen sollten und in der Tat stiftet das Thema Sportlerernährung

Mehr

Der Apfel. Ihre Ernährungsberaterin. Gisela Schlieper

Der Apfel. Ihre Ernährungsberaterin. Gisela Schlieper 1 Der Apfel gehört zu den köstlichsten einheimischen Früchten mit einem sehr hohen Gehalt an Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen. Er enthält viel Wasser, basische Säuren, die als organische,

Mehr

Ernährung und sportliche Leistung

Ernährung und sportliche Leistung Ernährung und sportliche Leistung Antje Heyer Landesschwimmverband Niedersachsen e.v., Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover, antje.heyer@lsn-info.de Mein Leben besteht aus Essen, Schlafen und

Mehr

Hunger entsteht? Ernährung. Kein. Appetit? Hormone. Rituale, Gesellschaft. Ablenkung Frust. Streit. Bewegung, Spiel. Lust, Angebot

Hunger entsteht? Ernährung. Kein. Appetit? Hormone. Rituale, Gesellschaft. Ablenkung Frust. Streit. Bewegung, Spiel. Lust, Angebot Ernährung Hunger entsteht? Hormone Bewegung, Spiel Lust, Angebot Kein Streit Rituale, Gesellschaft Ablenkung Frust Appetit? Regelmäßige Mahlzeiten? Regeln zum Vergessen? Kinder müssen aufessen! Es dürfen

Mehr

Ernährung des Sportlers

Ernährung des Sportlers Ernährung des Sportlers Séverine Chédel, Diätetikerin HES, Neuenburg www.espace-nutrition.ch Schweiz. Wasserski & Wakboard Verband Magglingen, 5. April 2014 Meine Ausbildung und meine Erfahrungen in Verbindung

Mehr

Gesunde Ernährung für Körper und Geist

Gesunde Ernährung für Körper und Geist Gesunde Ernährung für Körper und Geist Dr. med Jolanda Schottenfeld-Naor Internistin, Diabetologin, Ernährungsmedizinerin RP-Expertenzeit 25. März 2015 Grundlagen der Ernährung Nährstoffe sind Nahrungsbestandteile,

Mehr

POWERBAR PROTEIN PLUS 80% Protein unterstützt den Muskelaufbau, reich an Caseineiweiß

POWERBAR PROTEIN PLUS 80% Protein unterstützt den Muskelaufbau, reich an Caseineiweiß POWERBAR PROTEIN PLUS 80% Protein unterstützt den Muskelaufbau, reich an Caseineiweiß Produktvorteile (lange Beschreibung): Als Sportler setzt du dir ambitionierte Ziele und willst auf dem Weg dahin keine

Mehr

Man(n) ist was man isst! Man fliegt wie man isst!

Man(n) ist was man isst! Man fliegt wie man isst! Man(n) ist was man isst! Man fliegt wie man isst! Männliche Person zwischen 25 und 51 Jahren hat einen täglichen Energieverbrauch von ca. 2400 kcal täglich im fortgeschritteneren Alter nimmt der Energieverbrauch

Mehr

Power-Food. Wenn Ernährung für mehr Leistung sorgt. Dr. Antoinette Sarasin Gianduzzo Expertin in Ernährungsheilkunde und Orthomolekularer Medizin

Power-Food. Wenn Ernährung für mehr Leistung sorgt. Dr. Antoinette Sarasin Gianduzzo Expertin in Ernährungsheilkunde und Orthomolekularer Medizin Power-Food Wenn Ernährung für mehr Leistung sorgt Dr. Antoinette Sarasin Gianduzzo Expertin in Ernährungsheilkunde und Orthomolekularer Medizin Ernährung ist zentral Jugendliche Sportler brauchen mehr!

Mehr

rund um Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren Richtig ernähren, richtig wohlfühlen.

rund um Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren Richtig ernähren, richtig wohlfühlen. Ratgeber und rund um Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren Kalzium Richtig ernähren, richtig wohlfühlen. Warum man sich mit allen Sinnen aufs Essen konzentrieren sollte. Der perfekte Teller. Nur allzu oft

Mehr

Trainingsplan «Engadin Skimarathon 2014»

Trainingsplan «Engadin Skimarathon 2014» Trainingsplan «Engadin Skimarathon 2014» Zielgruppe: Halbmarathon & Marathon - «Einsteiger» Für alle, die kürzlich mit dem Langlaufen begonnen haben und/oder erstmals beim Engadin Skimarathon teilnehmen

Mehr

Fit durch Fett - Erfolgreich im Job. 4.12.2012 Ernährungstraining Uwe v. Renteln

Fit durch Fett - Erfolgreich im Job. 4.12.2012 Ernährungstraining Uwe v. Renteln Fit durch Fett - Erfolgreich im Job 4.12.2012 Ernährungstraining Uwe v. Renteln Studie 1 kg Übergewicht 1000 Euro weniger im Jahr Gehalt Ziel Das berechnete Alter eines Menschen liegt bei 120 Jahren Die

Mehr

triathlon RACE FASTER d Triathleten Training Loading Olympische Distanz Langdistanz Halbdistanz Sprint Carbo- Ernährungs-Guide

triathlon RACE FASTER d Triathleten Training Loading Olympische Distanz Langdistanz Halbdistanz Sprint Carbo- Ernährungs-Guide 9 7 7 0 0 1 1 4 3 1 2 1 6 2 0 triathlon RACE FASTER Ernährungs-Guide Offiziller Ernährungssponsor von: Sprint Olympische Distanz Halbdistanz 11 speed for all www.cyclingweekly.co.uk Thursday May 14, 2009

Mehr

Offizieller Ausrüster des

Offizieller Ausrüster des Offizieller Ausrüster des DEUTSCHER HOCKEY-BUND e.v. Sie sind sportlich aktiv. Sie wissen, dass technisch hochwertiges Sport-Equipment nicht reicht. Ihr Körper verlangt nach Energie und Mineralien. Geben

Mehr

Getreide-Vitamine. Definition Funktion Vitaminarten Ernährung Vitamine im Korn Vitamine im Brot Vertiefung II-4 II-4

Getreide-Vitamine. Definition Funktion Vitaminarten Ernährung Vitamine im Korn Vitamine im Brot Vertiefung II-4 II-4 II-4 II-4 Was sind Vitamine? Vitamine steuern in allen Lebensformen nahezu gleiche Abläufe. Chemisch betrachtet handelt um völlig unterschiedliche Stoffgruppen. Der Begriff Vitamin enthält die Bezeichnung

Mehr

12.10.2010. Kinder- und Jugendalter Ende oder Anfang aller Probleme? Optimale Ernährung von Jugendlichen. Warum brauchen wir Nahrung?

12.10.2010. Kinder- und Jugendalter Ende oder Anfang aller Probleme? Optimale Ernährung von Jugendlichen. Warum brauchen wir Nahrung? Warum brauchen wir Nahrung? Kinder- und Jugendalter Ende oder Anfang aller Probleme? Optimale Ernährung von Jugendlichen Ass Prof Dr Petra Rust Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien

Mehr

wirüberuns Alles rund um die Ernährung erlenbacher Mitarbeiterinfo

wirüberuns Alles rund um die Ernährung erlenbacher Mitarbeiterinfo 7 2016 erlenbacher Mitarbeiterinfo wirüberuns Alles rund um die Ernährung Stoffwechsel Körper Leben Fette Obst Verdauung Sport Salz Kohlenhydrate Nahrungsmittel Omega Kalorien Nährstoffe Gesellschaft Süßigkeiten

Mehr

Fit in den Sommer. Mit Begeisterung Ihr TEAM GSFood. Allgemeine Infos für eine optimale Ernährung

Fit in den Sommer. Mit Begeisterung Ihr TEAM GSFood. Allgemeine Infos für eine optimale Ernährung Fit in den Sommer Wir möchten Ihnen durch dieses Programm einen kostenlosen Leitfaden bieten, um Fit in den Sommer zu kommen. Wir schlagen Ihnen vor, zuerst Ihre Muskeln aufzubauen. Mehr Muskeln verbrauchen

Mehr

Getränkeprotokoll ARBEITSBLATT 1. Tag 1 Tag 2 Tag 3

Getränkeprotokoll ARBEITSBLATT 1. Tag 1 Tag 2 Tag 3 Getränkeprotokoll ARBITSBLATT 1 1. Nimm dein Trinkverhalten unter die Lupe: Trage ein, was und wie viel du getrunken hast. Wie viel ergibt das pro Tag (ein kleines Glas oder eine Tasse = 0,2 Liter, ein

Mehr

Die Checkliste für Ihr 5-Wochen-Programm.

Die Checkliste für Ihr 5-Wochen-Programm. Die Checkliste für Ihr 5-Wochen-Programm. Einfach Checkliste ausdrucken, Wochen- Fortschritte dokumentieren und persönliche Ernährungs-Ziele erreichen. Wochenziel 1 TRINKEN SIE SICH FIT: Trinken Sie täglich

Mehr

Regeneration nach dem Sport Warum Milch gut geeignet ist

Regeneration nach dem Sport Warum Milch gut geeignet ist Regeneration nach dem Sport Warum Milch gut geeignet ist Swissmilk Symposium 2013 Bern, 10. September 2013 Ernährungswissenschaftler Sport Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM Ressort Leistungssport

Mehr

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Welches Essen hält mich gesund und fit? Das Wichtigste auf einen Blick Ideenbörse für den Unterricht Wissen Rechercheaufgabe Erzähl-/Schreibanlass Welches Essen hält

Mehr

PURE 365 Sport. Verbesserte Leistung - Schnellere Regeneration

PURE 365 Sport. Verbesserte Leistung - Schnellere Regeneration PURE 365 Sport Verbesserte Leistung - Schnellere Regeneration Reinsubstanzen mit optimaler Bioverfügbarkeit pure encapsulations steht für hochwertige Reinsubstanzen frei von versteckten Zusatzstoffen.

Mehr

«Also Brot oder Spaghetti oder Haferflocken?», fragt Mira. Pharaoides nickt. «Da sind Kohlenhydrate drin, und die geben jede Menge Kraft.

«Also Brot oder Spaghetti oder Haferflocken?», fragt Mira. Pharaoides nickt. «Da sind Kohlenhydrate drin, und die geben jede Menge Kraft. Durch die geheime Tür, die Mira entdeckt hat, kommen sie in die nächste Pyramiden-Abteilung. Pharaoides muss hier erst einmal etwas essen. Irgendetwas, das aus Körnern, Reis oder Kartoffeln gemacht ist.»

Mehr

herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für das Ernährungskonzept Bodymed - von Ärzten entwickelt für Ihr Wohlbefinden - entschieden haben.

herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für das Ernährungskonzept Bodymed - von Ärzten entwickelt für Ihr Wohlbefinden - entschieden haben. Kurs 1: Einführung und Konzeptvorstellung Sehr geehrte Kursteilnehmer, herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für das Ernährungskonzept Bodymed - von Ärzten entwickelt für Ihr Wohlbefinden - entschieden

Mehr

1.Nahrungsaufnahme 1.1 an einem Schultag

1.Nahrungsaufnahme 1.1 an einem Schultag 1.Nahrungsaufnahme 1.1 an einem Schultag 1. Frühstück Kelloggs Choco Krispies (30g) mit fettarmer Milch (125ml) gesamt Kohlenhydrate 32g (davon 18g Zucker, 16g Stärke) 32g Proteine 6g 6g Fette 3g (davon

Mehr