Management im Gesundheitswesen Krankenhausmanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Management im Gesundheitswesen Krankenhausmanagement"

Transkript

1 MSc Management im Gesundheitswesen Krankenhausmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend

2 2 3 Staatliche Universität für Weiterbildung Lehrstandort Memmingen Die ist die Universität für Weiterbildung. Sie konzentriert sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet exklusive Master-Studiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an. Mit mehr als Studierenden und AbsolventInnen aus 80 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die verbindet über 15 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre. Univ.-Prof. Dr. Jürgen Willer Rektor der Lehrstandort Memmingen Stadt Memmingen Campus Krems Studierende mit Berufserfahrung Die Studierenden der sind Studierende mit hohen Ansprüchen. Sie sind durchschnittlich 40 Jahre alt, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und in der Regel über einen höheren Bildungsabschluss (Universität, Fachhochschule oder Akademie). An der bereiten sie sich auf den nächsten Karriereschritt vor, bringen ihr Wissen auf den letzten Stand, erwerben neue Kompetenzen und entwickeln ihre persönlichen Fähigkeiten weiter. Innovation und höchste Qualitätsstandards Die zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebenslanges Lernen. In Lehre und Forschung widmet sich die staatliche Universität für Weiterbildung den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen unserer Zeit und entwickelt innovative markt- und kundenorientierte Studienangebote. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf neuen interdisziplinären Querverbindungen und zukunftsträchtigen Spezialgebieten: So wird in ausgewählten Studiengängen Wirtschaft mit Psychologie und Medizin mit Management kombiniert. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der aus.

3 Campus Krems Forschung für die Lehre Die ist der universitären Forschung verpflichtet. Dazu zählen forschende Lehrende und lehrende Forschende im praxisnahen Umfeld. Sie widmet sich in erster Linie der transferfähigen und anwendungsorientierten Forschung in Spezialgebieten wie der Biomedizinischen Technologie. Wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Basis für die praxisbezogene Lehre der Universität für Weiterbildung. Zudem ermöglicht die Forschungsarbeit intensive Kooperationen mit Universitäten, Unternehmen und anderen öffentlichen Institutionen. Einzigartige Lernumgebung Ihren Standort hat die 80 km von Wien entfernt in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Der neue Lehrstandort Memmingen zeichnet sich, ähnlich wie Krems, durch die geglückte Verbindung von kulturell geprägtem Flair mit hoher wirtschaftlicher Attraktivität aus. Memmingen verfügt als zentral gelegenes Wirtschafts- und Handelszentrum über eine ausgezeichnete Infrastruktur und beste Verkehrsanbindungen. Die Vorlesungs-, Seminar- und Gruppenräume des Lehrstandorts Memmingen der Donau- Universität Krems sind mit modernsten Lehr- und Medientechnologien ausgestattet. Zudem besteht eine enge und umfassende Vernetzung mit der Universität am Campus Krems.

4 4 5 Dieser Studiengang hat wissenschaftlichen und praxisorientierten Anspruch zugleich. Er vermittelt in der Industrie bewährte Planungs-, Analyse- und Entscheidungstechniken zur Optimierung von Leistungsprozessen in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Notfallversorgern. ÄrztInnen und Pflegekräfte erhalten Einblick in die Management-Dimension klinischer Prozesse. Betriebswirte und Führungskräfte aus Medizinindustrie und Pharmabranche erfahren, wie Gesundheitswesen und Medizinbetrieb - insbesondere das "Buying Center: Krankenhaus" - funktionieren."

5 Gesundheit ganzheitlich managen Krankenhäuser sind heute komplexe, interdisziplinär ausgerichtete Organisationen, die marktorientiert und effizient geführt werden müssen. Steigende Patientenansprüche an die Qualität der zu erbringenden Leistung sowie zunehmender Konkurrenzdruck stellen hohe Anforderungen für Führungskräfte in Krankenanstalten dar. Um diesen Herausforderungen begegnen zu können, ist ein professionelles Management der einzelnen Funktionsbereiche unabdingbar, welches der Master-Studiengang Management im Gesundheitswesen - Krankenhausmanagement vermittelt. Der Studiengang wurde konzipiert, um Führungskräfte in Krankenanstalten zu befähigen, innovative und lösungsorientierte Konzepte zu erarbeiten und strategische Entscheidungen für ihre Abteilungen und Krankenanstalten zu treffen und dadurch den sich ständig verändernden Anforderungen im Gesundheitssystem entsprechen zu können. Er vermittelt Managementkompetenz, soziale Kompetenz, Methodenkompetenz, Fachkompetenz und Rechtskompetenz auf einem international geforderten Niveau. Die Einbindung aktueller Forschungsergebnisse und ExpertInnen garantieren eine im Gesundheitswesen gefragte und praxisnahe Weiterbildung, die Sie auf eine Führungsposition im Bereich des Krankenhausmanagements vorbereitet. Die AbsolventInnen dieses Studiengangs sollen vor allem erkennen, dass sich das Gesundheitswesen in einer tief greifenden Umbruch- situation befindet, die neue Denk- und Verhaltensweisen der MitarbeiterInnen erfordert. eine isolierte Betrachtung des Krankenhauswesens zu einer Vergrößerung der Probleme im Gesundheitswesen führen kann. dem Schnittstellenmanagement sowohl innerhalb des Gesund- heitswesens (ambulante und stationäre Versorgung) als auch zwischen den übrigen sozialen Betreuungsdiensten eine immer größere Bedeutung zukommt. Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff Professor für Industrie- und Krankenhausmanagement und Leiter des Centrums für Krankenhaus-Management an der Universität Münster Vortragender

6 6 7 Lehrinhalte Der Lehrplan des Studiengangs Management im Gesundheitswesen - Krankenhausmanagement ist modular aufgebaut und setzt sich aus dem Kerncurriculum mit 280 Unterrichtseinheiten, einem Vertiefungscurriculum mit 200 Unterrichtseinheiten und den Current Issues in Healthcare Management mit insgesamt 80 Unterrichtseinheiten zusammen. Kerncurriculum Social Competencies for Managers Kommunikation und Kooperation Präsentation und Moderation Gruppen- und Teamarbeit Management und Organisation Management Organisation Managerial Economics 1 2 Betriebswirtschaftslehre für Führungskräfte Rechnungswesen Kostenrechnung Investition und Finanzierung Planung und Budgetierung Controlling für Führungskräfte Strategisches Controlling Operatives Controlling Methodische Kompetenzen Wissenschaftliches Arbeiten Statistik Leading and Managing People Führung und Motivation Konfliktmanagement Verhandlungsführung Human Resource Management Operational Excellence Projektmanagement Prozessmanagement Qualitätsmanagement Capstone Unit: Strategisches Management KundInnenorientierung und Marketing Strategisches Management Veränderungsmanagement 3 4a

7 < Vertiefungscurriculum 4b Master Thesis Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen Recht im Gesundheitswesen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht Ethik im Gesundheitswesen 5 Für die Master Thesis ist ein Rahmen von sechs Monaten vorgesehen. Dies ermöglicht Ihnen genügend Freiheiten für eigenständiges wissenschaftliches und praxisorientiertes Arbeiten. Die Master Thesis ist eine wissenschaftliche Arbeit mit Praxisbezug, idealerweise ist sie in ein für Ihr Unternehmen interessantes Projekt eingebunden. Die Master Thesis unterstützt die Aneignung einer vertieften Methoden- und Fachkompetenz und spannt den Bogen zwischen Theorie und Praxis. Politische und ökonomische Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen Einführung in Public Health und Gesundheits- förderung Gesundheitssysteme im internationalen Vergleich Gesundheitsökonomie Strukturen und Finanzierung des Gesundheitswesens Krankenhausfinanzierung und -organisation Krankenhausfinanzierung Managed Care Integrierte Versorgung Zeitgemäße Krankenhausorganisation Krankenhauscontrolling Supply Chain Management und Prozessoptimierung im Krankenhaus Supply Chain Management Public Private Partnership Prozessoptimierung Klinische Pfade Schnittstellenmanagement PatientInnensicherheit und Risikomanagement PatientInnensicherheit durch Risikomanagement Fehler- und Beschwerdemanagement Health Information Management Current Issues in Healthcare Management 6 7

8 8 9 Lernkonzept Die Krems-Methode Die Krems-Methode stattet ManagerInnen mit umfassenden Kompetenzen für den Umgang mit immer komplexer werdenden Problemstellungen aus. Die Studierenden erwerben ein differenziertes Verständnis der Ebenen der Person, des Teams und der Organisation, das sie befähigt, permanente Veränderungsprozesse zu steuern, mit Zielunklarheiten und Konflikten umzugehen und MitarbeiterInnen erfolgreich zu führen. Praxiswissen Vertiefung anhand der Erfahrungen erfolgreicher PraktikerInnen Anwendung Umsetzung des Erlernten und Projektarbeit im eigenen Unternehmen Theorie Wissensvermittlung und -erweiterung Fallstudien Lernen und Trainieren aktueller Business Cases Ganzheitliches Lernkonzept Der berufsbegleitende Studiengang setzt sich aus Präsenz- und Fernstudium sowie der praktischen Umsetzung des Gelernten zusammen. Konstant höchste Qualität zu bieten steht dabei im Vordergrund. Die laufende Evaluation der Vortragenden und des Lehrplans durch die Studierenden, der Austausch unter den Vortragenden und die Evaluation durch den Wissenschaftlichen Beirat stellen ganz wesentliche Elemente in der Qualitätssicherung dar. Unter den TeilnehmerInnen wird eine Mischung aller in Einrichtungen des Gesundheitswesens tätigen Berufsgruppen angestrebt, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten wollen (z. B. ÄrztInnen, Pflege- und Verwaltungspersonal, medizinischtechnisches Personal). Durch diese interdisziplinäre Ausrichtung werden die TeilnehmerInnen bereits im Lehrgang mit den unterschiedlichen Denkweisen der verschiedenen Berufsgruppen vertraut, was sich auf die im späteren Berufsleben erforderliche Zusammenarbeit positiv auswirkt. Dir. Mag. Oliver Szmej Geschäftsführer, Gesamtleiter und Krankenhausvorstand, Barmherzige Brüder Krankenhaus Graz-Eggenberg Student

9 Der Studiengang ist ein perfektes Beispiel für lebenslanges Lernen. Einen großen Nutzen stellt der international anerkannte Abschluss dar, aber auch das Networking und der Austausch mit den großteils im Management tätigen Studierenden aus sehr unterschiedlichen Nationen bringen einen hohen Benefit! Im Rahmen der Master Thesis steht für mich erneut die intensive wissenschaftliche Auseinandersetzung im Vordergrund. Im gesamten deutschsprachigen Raum gibt es keine vergleichbare Management-Ausbildung.

10 10 11 Management im Gesundheitswesen MSc Zielgruppe Der Studiengang richtet sich aufgrund seiner interdisziplinären Ausrichtung an alle im Gesundheitswesen tätigen Berufsgruppen wie z. B. ÄrztInnen, Pflege- und Verwaltungspersonal, medizinischtechnisches Personal, die sich auf eine Führungsposition in den folgenden Einrichtungen vorbereiten wollen: Krankenhäuser, Ambulatorien, Laboratorien, Tageskliniken, Kuranstalten und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens Bund, Länder und Gemeinden Chemische und Pharmazeutische Industrie Medizintechnik Sozialversicherungsträger und Versicherungen Beratungsunternehmen Zulassungsvoraussetzungen 1. ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen, 1. deutschen oder gleichwertigen ausländischen Studiums oder 2. eine gleichzuhaltende Qualifikation, wie folgt: allgemeine Hochschulreife und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position Die Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen, insbesondere hinsichtlich des Vorliegens einer gleichzuhaltenden Qualifikation, erfolgt im Rahmen des Zulassungsverfahrens. Sprache Deutsch Veranstaltungsort Lehrstandort Memmingen Abschluss Master of Science in Healthcare Management (MSc ) Dauer und ECTS-Punkte 4 Semester, berufsbegleitend; 90 ECTS Teilnahmegebühr EUR ,- Lehrgangsleitung Ass. Prof. i.r. Dkfm. Dr. Albin Krczal, MA Beratung Möchten Sie mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne persönlich. Für Auskünfte oder zur Vereinbarung eines individuellen Beratungsgesprächs wenden Sie sich bitte an Necha Demirova, MA Lehrstandort Memmingen Donaustraße Memmingen, Deutschland Tel. +49 (0) Fax +49 (0)

11 < Beirat Executive Advisory Board Josef Miller Staatsminister a.d Univ.-Prof. Dr. Jürgen Willer Rektor Dr. Ivo Holzinger Oberbürgermeister der Stadt Memmingen Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer Dekan Fakultät für Gesundheit und Medizin Gerhard Pfeifer Vorsitzender der IHK - Unterallgäu Geschäftsführender Gesellschafter der Pfeifer-Gruppe Univ.-Prof. Mag. Dr. Gudrun Biffl Dekanin Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung Dr. Gerhard Gensch Pressesprecher Mag. Dr. Walter Seböck, MSc, MBA Departmentleiter Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften

12 Die ist spezialisiert auf berufsbegleitende Weiterbildung und bietet exklusive Master-Studiengänge und Kurzprogramme in den Bereichen Medizin, Gesundheit und Soziales Wirtschaft und Unternehmensführung Recht, Verwaltung und Internationales Bildung, Medien und Kommunikation sowie Kunst, Kultur und Bau. Mit mehr als Studierenden und AbsolventInnen aus 80 Ländern ist sie einer der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die verbindet über 15 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit permanenter Innovation in Forschung und Lehre. Krems liegt in der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft Wachau, 80 km von Wien entfernt. Staatliche Universität für Weiterbildung Lehrstandort Memmingen Information und Anmeldung Necha Demirova, MA Lehrstandort Memmingen Donaustraße Memmingen, Deutschland Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Impressum: Herausgeber:, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems, Austria Für den Inhalt verantwortlich: Ass. Prof. i.r. Dkfm. Dr. Albin Krczal, MA Fotos: /Archiv, S. Stöckl, H. Hurnaus Druck: 2012; Alle Rechte vorbehalten.

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Management im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen MSc Management im Gesundheitswesen Akademische/r Experte/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/zmg www.einkaufsgemeinschaft-kommunaler-krankenhaeuser.de

Mehr

Leadership and Management

Leadership and Management MBA Leadership and Management Master of Business Administration 5 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/memmingen 2 3 Staatliche Universität für Weiterbildung Lehrstandort Memmingen Die ist die

Mehr

MSc Politische Bildung

MSc Politische Bildung MSc Politische Bildung Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/pk Politik, Wirtschaft und Arbeit Politik, Wirtschaft und Arbeit Der Masterlehrgang Politische Bildung wendet sich

Mehr

Online Media Marketing

Online Media Marketing MSc Online Media Master of Science - 4 Semester, berufsbegleitend Akadem. ExpertIn - 3 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/omm Digitales professionell State-of-the-Art- zeichnet sich heute vor

Mehr

Marketing und Vertrieb

Marketing und Vertrieb MSc Marketing und Vertrieb Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/memmingen 2 3 Donau-Universität Krems Staatliche Universität für Weiterbildung Lehrstandort Memmingen Die Donau-Universität

Mehr

Prozessmanagement. MSc

Prozessmanagement. MSc MSc Prozessmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/pzm Performance

Mehr

Corporate Governance und Management

Corporate Governance und Management MBA Corporate Governance und Management Master of Business Administration 4 Semester, berufsbegleitend vertiefungen: Integrative Leadership & Unternehmensführung Quantitatives Management & Unternehmensführung

Mehr

Gifted Education and Coaching

Gifted Education and Coaching MA Gifted Education and Coaching Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/giftededucation Gifted Education and Coaching Begabungs- und Begabtenförderung heißt, Begabungen erkennen

Mehr

Change Management. MSc

Change Management. MSc MSc Change Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/cm Unfreeze

Mehr

Informationen. für InteressentInnen. Management im Gesundheitswesen/ Healthcare Management. Fachvertiefung Krankenhausmanagement

Informationen. für InteressentInnen. Management im Gesundheitswesen/ Healthcare Management. Fachvertiefung Krankenhausmanagement Informationen für InteressentInnen Management im Gesundheitswesen/ Healthcare Management Fachvertiefung Krankenhausmanagement Akademische/r Expert/e/in Master of Science Master of Business Administration

Mehr

MSc International Project Management

MSc International Project Management MSc International Project Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/ipm

Mehr

Professional Workforce Management

Professional Workforce Management CP AE MSc Professional Workforce Management Personaldienstleistungen Certified Program 2 Semester, 30 ECTS Akademische/r Experte/in 3 Semester, 60 ECTS Master of Science 4 Semester, 90 ECTS www.donau-uni.ac.at/pwm

Mehr

MSc Lean Operations Management

MSc Lean Operations Management MSc Lean Operations Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/lom

Mehr

Innovationsmanagement

Innovationsmanagement MSc Innovationsmanagement Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Akademische/r ExpertIn 3 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/itm Schöpferische

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Management für Technik im Gesundheitswesen

Management für Technik im Gesundheitswesen MSc MBA Management für Technik im Gesundheitswesen Akademische/r Experte/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Business Administration 6 Semester, berufsbegleitend

Mehr

Berufsbegleitend zum Master of Science

Berufsbegleitend zum Master of Science Berufsbegleitend zum Master of Science Professional MSc Programme Weiterbildungsprogramme für Betriebswirte, technische Betriebswirte und IT-Professionals Postgradualer Universitätslehrgang, Master of

Mehr

Akademische/r PR-Berater/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science aufbauend 2 Semester, berufsbegleitend

Akademische/r PR-Berater/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science aufbauend 2 Semester, berufsbegleitend Fernstudium Communications Akademische/r PR-Berater/in 3 Semester, berufsbegleitend Master of Science aufbauend 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/prplus www.donau-uni.ac.at/jokom/prplusupgrade

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

Bildungs- und Berufsberatung. Informelle Kompetenzen und Professionalisierung. Donau-Universität Krems. www.donau-uni.ac.at/bbb

Bildungs- und Berufsberatung. Informelle Kompetenzen und Professionalisierung. Donau-Universität Krems. www.donau-uni.ac.at/bbb Informelle Kompetenzen und Professionalisierung Bildungs- und Berufsberatung Postgradualer Universitätslehrgang Akademische/r Experte/in, 3 Semester, berufsbegleitend Postgradualer Universitätslehrgang

Mehr

Social Media and Global Communication. MSc. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend

Social Media and Global Communication. MSc. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend MSc Social Media and Global Communication Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Social Media professionell einsetzen Mehrwert

Mehr

MSc. Kommunikation und Management. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr.

MSc. Kommunikation und Management. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr. MSc Kommunikation und Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Communication needs Management Management needs Communication

Mehr

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA K 992/ Curriculum für das Aufbaustudium Management MBA 1_AS_Management_MBA_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung...

Mehr

Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Wirtschafts- und Organisationspsychologie MA Wirtschafts- und Organisationspsychologie Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz www.donau-uni.ac.at/zgf/wpsy 2 3 Donau-Universität Krems Die Universität für Weiterbildung

Mehr

Wirtschafts- und Organisationspsychologie. Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/memmingen

Wirtschafts- und Organisationspsychologie. Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/memmingen MA Wirtschafts- und Organisationspsychologie Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/memmingen 2 3 Donau-Universität Krems Staatliche Universität für Weiterbildung Lehrstandort

Mehr

MSc. Technische Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/tk www.tecteam.de/bildungsinstitut

MSc. Technische Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/tk www.tecteam.de/bildungsinstitut MSc Technische Kommunikation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/wuk/tk www.tecteam.de/bildungsinstitut Wissen, was zu tun ist! Technische Kommunikation und Dokumentation

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

MSc. Social Work. Master of Science 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz. www.donau-uni.ac.at/zgf/sow

MSc. Social Work. Master of Science 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz. www.donau-uni.ac.at/zgf/sow MSc Social Work Master of Science 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz www.donau-uni.ac.at/zgf/sow 2 3 Donau-Universität Krems Die Universität für Weiterbildung Die Donau-Universität

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Nr. 7/200 vom 9. Juni 200 Änderung der Studienordnung für den Studiengang MBA Health Care Management am Institute of Management Berlin der Fachhochschule

Mehr

Interne und Change-Kommunikation. MSc

Interne und Change-Kommunikation. MSc MSc Interne und Change- Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend Certified Program 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/ick

Mehr

Energy Innovation Engineering and Management*

Energy Innovation Engineering and Management* MSc MBA AE CP Energy Innovation Engineering and Management* Master of Science 4 Semester Master of Business Administration 4 Semester Akademischer Experte / Akademische Expertin 3 Semester 1 Semester www.donau-uni.ac.at/energy

Mehr

Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Wirtschafts- und Organisationspsychologie MA Wirtschafts- und Organisationspsychologie Master of Arts 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz www.donau-uni.ac.at/zgf/wpsy 2 3 Donau-Universität Krems Die Universität für Weiterbildung

Mehr

Hörsaal 11.00 Uhr Die Dresden International University Philosophie und Studienangebote Präsidentin der DIU, Professorin Dr. Irene Schneider-Böttcher

Hörsaal 11.00 Uhr Die Dresden International University Philosophie und Studienangebote Präsidentin der DIU, Professorin Dr. Irene Schneider-Böttcher Einladung zum Tag der offenen Türen am 13. Juni 2015 Beginn: Ende: Veranstaltungsort: 11.00 Uhr circa 16.00 Uhr Dresden International University (DIU) Freiberger Straße 37 01067 Dresden Programm des Tages

Mehr

Personalmanagement, Führung und Organisation

Personalmanagement, Führung und Organisation MSc Personalmanagement, Führung und Organisation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Advanced HR-Management Zertifikat, 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/pfo HR-Management im

Mehr

Politische Bildung. Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/dpk

Politische Bildung. Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/dpk Politische Bildung Postgradualer Universitätslehrgang, Master of Science (MSc) 4 Semester, berufsbegleitend Donau-Universität Krems www.donau-uni.ac.at/dpk Politische Bildung Postgradualer Universitätslehrgang,

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend. Property

Masterstudium, berufsbegleitend. Property Masterstudium, berufsbegleitend Intellectual Property Rights & Innovations DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. SCHÜTZE SIE. Ideen und Patente effizient managen Die besten Ideen und Erfindungen nützen wenig, wenn

Mehr

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Curriculum an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Graduate Management Programms

Mehr

Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc

Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc Der Lehrplan des Universitätslehrganges Controlling and Financial Leadership, MSc Das Unterrichtsprogramm ist modulartig aufgebaut und setzt sich aus dem Kerncurriculum mit 38 ECTS, den 4 Vertiefungen

Mehr

Responsible Leadership

Responsible Leadership BilDUng UnD soziales gesundheit UnD naturwissenschaft internationales UnD WirTSChafT KoMMUniKAtion UnD MeDien recht Responsible Leadership ZertifiKAtsKUrs UniversitÄtslehrgAng (MA MAster of Arts) in Kooperation

Mehr

Zwei Standorte: Eisenstadt Pinkafeld 28.06.2014

Zwei Standorte: Eisenstadt Pinkafeld 28.06.2014 13. Österreichischer Kongress für Führungskräfte in der Altenarbeit 26. bis 27. Juni 2014 in Eisenstadt Prof.(FH) Mag. Dr. Erwin Gollner, MPH Zwei Standorte: Eisenstadt Pinkafeld 8 Bachelorstudiengänge

Mehr

71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002)

71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002) 2013 / Nr. 30 vom 25. März 2013 71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002) 72. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Ethik

Mehr

Management und IT. Professional MSc

Management und IT. Professional MSc Professional MSc Management und IT Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Fachvertiefungen: Strategie, Technologie und Management IT-Consulting Information Security Management Supply Chain Management

Mehr

Security and Safety Management

Security and Safety Management MSc Security and Safety Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/zis Verantwortung mit Kompetenz Vorsorge für die Sicherheit von Personen, Sachwerten und betrieblichen

Mehr

2002 / Nr. 30 vom 19.08.02

2002 / Nr. 30 vom 19.08.02 2002 / Nr. 30 vom 19.08.02 51. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges für zahnärztliche Helfer (Akademische/r Dental Office Manager/in) der Donau- Universität Krems

Mehr

MSc. PR: B2B-Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr.

MSc. PR: B2B-Kommunikation. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend. www.dapr. MSc PR: B2B-Kommunikation Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Master of Science Advanced 5 Semester, berufsbegleitend www.dapr.de Ein besonderer Markt erfordert eine besondere Kommunikation!

Mehr

Neue Anforderungen an die Medizinerausbildung. - aus der Sicht einer medizinischen Fakultät

Neue Anforderungen an die Medizinerausbildung. - aus der Sicht einer medizinischen Fakultät Neue Anforderungen an die Medizinerausbildung - aus der Sicht einer medizinischen Fakultät Ziele der ärztlichen Ausbildung Ziel der Ausbildung ist der wissenschaftlich und praktisch in der Medizin ausgebildete

Mehr

Minor Management & Leadership

Minor Management & Leadership Minor Management & Leadership Sie möchten nach Ihrem Studium betriebswirtschaftliche Verantwortung in einem Unternehmen, einer Non-Profit-Organisation oder in der Verwaltung übernehmen und streben eine

Mehr

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA K 992/593 Curriculum für den Universitätslehrgang LIMAK Global Executive MBA 3_AS_GlobalExecutiveMBA_Curr Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1. 10. 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3 2 Zulassung...3 3

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Management und IT. Professional MSc

Management und IT. Professional MSc Professional MSc Management und IT Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Fachvertiefungen: Strategie, Technologie und Management IT-Consulting Information Security Management Supply Chain Management

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

Management und IT. Professional MSc

Management und IT. Professional MSc Professional MSc Management und IT Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Fachvertiefungen: Strategie, Technologie und Management IT-Consulting Information Security Management Supply Chain Management

Mehr

Präsentation des Masterstudiengangs

Präsentation des Masterstudiengangs Präsentation des Masterstudiengangs Medical Process Management (M.Sc.) Stand: 13.05.2013 Erlangen als optimaler Standort für ein Studium mit Medizinbezug Standort Vorteile Erlangen ca. 105.000 Einwohner

Mehr

Management und IT. Professional MSc

Management und IT. Professional MSc Professional MSc Management und IT Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Spezialisierungen - Wahlmöglichkeiten: Strategie, Technologie und Management IT-Consulting Information Security Management

Mehr

Der Senat hat am 21. Februar 2012 folgende Verordnung erlassen, das Rektorat hat das Studium eingerichtet.

Der Senat hat am 21. Februar 2012 folgende Verordnung erlassen, das Rektorat hat das Studium eingerichtet. 2012 / Nr. 16 vom 28. Februar 2012 Der Senat hat am 21. Februar 2012 folgende Verordnung erlassen, das Rektorat hat das Studium eingerichtet. 26. Verordnung der Donau-Universität Krems über das Curriculum

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend E-Mobility & Energy Management

Masterstudium, berufsbegleitend E-Mobility & Energy Management Masterstudium, berufsbegleitend E-Mobility & Energy Management DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. BEWEGE SIE. Ressourcen verantwortungsvoll nutzen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden immer wichtiger,

Mehr

Sport- und Eventmanagement MBA. Master of Business Administration 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz

Sport- und Eventmanagement MBA. Master of Business Administration 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz MBA Sport- und Eventmanagement Master of Business Administration 5 Semester, berufsbegleitend Fernstudium mit geringer Präsenz www.donau-uni.ac.at/zgf/sem 2 3 Donau-Universität Krems Die Universität für

Mehr

Management und IT. Professional MSc

Management und IT. Professional MSc Professional MSc Management und IT Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Fachvertiefungen: Strategie, Technologie und Management IT-Consulting Information Security Management Supply Chain Management

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Master Prozess- und Projektmanagement

Master Prozess- und Projektmanagement Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Master Prozess- und Projektmanagement Dualer weiterbildender Studiengang in Teilzeit

Mehr

Gesundheitsökonom (VWA)

Gesundheitsökonom (VWA) Infoveranstaltung zum Studiengang Gesundheitsökonom (VWA) VWA Ostbayern Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.v. wurde 148 gegründet. Hauptakademie: Zweigakademien: Regensburg Landshut,

Mehr

Management und Leadership für Frauen

Management und Leadership für Frauen K 992/617 Curriculum für das Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen 1_AS_Management und Leadership für Frauen_Curriculum Seite 1 von 6 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3

Mehr

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.)

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-womc Für Verhandlungspartner

Mehr

SKZ 992/636. CURRICULUM für den Universitätslehrgang AUFBAUSTUDIUM INNOVATIONS- MANAGEMENT

SKZ 992/636. CURRICULUM für den Universitätslehrgang AUFBAUSTUDIUM INNOVATIONS- MANAGEMENT SKZ 992/636 CURRICULUM für den Universitätslehrgang AUFBAUSTUDIUM INNOVATIONS- MANAGEMENT 2_AS_Innovationsmanagement_Curriculum Seite 1 von 7 In-Kraft-Treten: 20.10.2006 INHALTSVERZEICHNIS 1 Zielsetzung...

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Informationsabend Business Manager/in, Master of Science (MSc) Johanna Hoffmann-Handler Herzlich Willkommen! WIFI Programm Informationsabend Grundgedanken zum Studium Design und Inhalte Organisation Ihre

Mehr

Communication and Leadership Upgrade MBA. Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend

Communication and Leadership Upgrade MBA. Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend MBA Communication and Leadership Upgrade Master of Business Administration 2 Semester, berufsbegleitend www.donau-uni.ac.at/jokom/comm-mba-upgrade www.wifiwien.at/241005 Leadership durch Kommunikation

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

MSc. Facility Management. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Lebenszyklus > Energiemanagement > Strategien. www.donau-uni.ac.

MSc. Facility Management. Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Lebenszyklus > Energiemanagement > Strategien. www.donau-uni.ac. MSc Facility Management Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Lebenszyklus Energiemanagement Strategien www.donau-uni.ac.at/dbu/fm Neues Curriculum 2014 2 3 Donau-Universität Krems Die Universität

Mehr

Berufsbegleitendes STUDIUM MBA Bauwirtschaft

Berufsbegleitendes STUDIUM MBA Bauwirtschaft Berufsbegleitendes STUDIUM MBA Bauwirtschaft Speziell für FÜHRUNGSKRÄFTE AM BAU DAS STUDIUM Ziele / Aufbau Für eine erfolgreiche Zukunft benötigen Betriebe hoch motivierte UnternehmerInnen und Führungskräfte:

Mehr

Informationen. für InteressentInnen. Management im Gesundheitswesen Healthcare Management

Informationen. für InteressentInnen. Management im Gesundheitswesen Healthcare Management Informationen für InteressentInnen Management im Gesundheitswesen Healthcare Management Vertiefung Gesundheitsmanagement und Kommunikation für Health Professionals Akademische/r Expert/e/in in Healthcare

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Finance MSc der Donau- Universität Krems

18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Finance MSc der Donau- Universität Krems 2003 / Nr. 14 vom 04. April 2003 18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Finance MSc der Donau- Universität Krems 18. Verordnung über die Einrichtung und den

Mehr

Public Health and Hospital Management

Public Health and Hospital Management K 992/53 Curriculum Aufbaustudium Public Health and Hospital Management Johannes Kepler Universität Linz 2_AS_Curr_Public Health Hosp Manag_MTB Seite von 2 In-Kraft-Treten:.0.2008 Inhaltsverzeichnis Zielsetzung...

Mehr

DAS STUDIUM Ziele / Aufbau

DAS STUDIUM Ziele / Aufbau MBA Bauwirtschaft DAS STUDIUM Ziele / Aufbau Für eine erfolgreiche Zukunft benötigen Betriebe neue Typen von UnternehmerInnen und Führungskräften: Leader mit dem Blick für s Ganze, die MitarbeiterInnen

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien

Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien Curriculum Universitätslehrgang Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

Basis-Programm MBA-Programm

Basis-Programm MBA-Programm Universitätslehrgänge Finanzmanagement Basis-Programm MBA-Programm AM CAMPUS DER JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT LINZ Vorwort Ein Wort voraus Sehr geehrte Interessentinnen, sehr geehrte Interessenten, seit

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

Das duale Erfolgsmodell

Das duale Erfolgsmodell Das duale Erfolgsmodell Das Studienkonzept der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Prof. Dr. Ursina Boehm Studiengang BWL-International Business, DHBW Mannheim www.dhbw.de Hochschulen und Studierende im

Mehr

15. Verordnung der Donau-Universität Krems über die Einrichtung. und den Studienplan des Universitätslehrganges Angewandte Adipositastherapie

15. Verordnung der Donau-Universität Krems über die Einrichtung. und den Studienplan des Universitätslehrganges Angewandte Adipositastherapie 2004 / Nr. 10 vom 14. April 2004 14. Verordnung der Donau-Universität Krems über die Einrichtung und den Studienplan des Postgradualen Universitätslehrganges Unternehmensführung für Ärzte in der Niederlassung

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

BEILAGE zum Mitteilungsblatt 10. Stück 2005/2006, 15.02.2006

BEILAGE zum Mitteilungsblatt 10. Stück 2005/2006, 15.02.2006 BEILAGE zum Mitteilungsblatt 10. Stück 2005/2006, 15.02.2006 Curriculum des Universitätslehrganges für Public Management an der Universität Klagenfurt Allgemeine Bestimmungen 1. Ausbildungsziel Der Universitätslehrgang

Mehr

Management und IT. Professional MSc

Management und IT. Professional MSc Professional MSc Management und IT Master of Science 4 Semester, berufsbegleitend Fachvertiefungen: Strategie, Technologie und Management IT-Consulting Information Security Management Supply Chain Management

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

DAS STUDIUM Ziele / Aufbau

DAS STUDIUM Ziele / Aufbau MBA Bauwirtschaft DAS STUDIUM Ziele / Aufbau Für eine erfolgreiche Zukunft benötigen Betriebe neue Typen von UnternehmerInnen und Führungskräften: Leader mit dem Blick für s Ganze, die MitarbeiterInnen

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Anbieter. Technische. Universität. Dresden. Angebot-Nr. 00072405. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule. Termin. Permanentes Angebot

Anbieter. Technische. Universität. Dresden. Angebot-Nr. 00072405. Angebot-Nr. Bereich. Studienangebot Hochschule. Termin. Permanentes Angebot Gesundheitswissenschaften- Public Health (Master of Public Health) in Angebot-Nr. 00072405 Bereich Angebot-Nr. 00072405 Anbieter Studienangebot Hochschule Termin Permanentes Angebot Technische Universität

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015 29. Januar 2015 In dieser Ausgabe 1. Sicherheit und Qualität im Studium 2. Studienstarts in 2015 3. Seit 8 Jahren ein Erfolg - Engineering Management

Mehr