Hormönchen sind die UPS - Fahrer des Körpers

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hormönchen sind die UPS - Fahrer des Körpers"

Transkript

1 Hormönchen sind die UPS - Fahrer des Körpers

2 Die drei Fahrer im Körper Es gibt langsame Fahrer, die fast ein paar Monate brauchen, bis sie in Erscheinung treten und es gibt die Fixen, die schon innerhalb ein paar Sekunden da sind. Verwunderlich ist nur das sie selten vor verschlossener Türe stehen, da sie meist den passenden Schlüssel zum Schloss gleich dabei haben. Stehen sie vor verschlossener Türe, haben sie sich wohl verfahren. Das Nervensystem dagegen ist die deutsche Bahn, sie verläuft auf Schienen und daher schnell und gezielt hüstel, dann wohl eher doch nicht die deutsche Bahn, sagen wir die deutsche Post. Die zwei können auch miteinander und treffen im Hypothalamus und im Nebennierenmark aufeinander. Das elektomagnetische Informationssytem dagegen sind die Autofahrer, die lieber selber fahren und ihre Info selbst lenken, die lassen wir darum mal aussen vor.

3 Hormone in der Firma Hormondrüse = Cheffe sagt wo s hingeht und wer fahren muss schüttet Hormon aus Zielzelle = Kunde bestellt was er braucht und gibt Rückmeldung ob angekommen Fahrer = Hormon Fahrer bringt Bestätigung zum Cheffe Cheffe freut s oder ärgert s, stellt weitere Lieferung ein oder nicht

4 Firmenhierachie Cheffe: Herr Ichweissalleskannalles (Hypothalamus) Subunternehmer: Firma Basteldirekt (Hypophysenvorderlappen) Firma Gebnixher (Hypophysenhinterlappen) Firma Mirejal (Epiphyse) Firma Linksdaneben (Nebenschilddrüsen) Firma Rechtsdavon (Nebennieren) Firma: Langerhans (Inselzellen im Pankreas)

5 Firmenübersicht:::::::::::::::::Hypothalamus Hemmhormone = Release-Inhibitingh-Hormone Freisetzungshormone = Releasing-Hormone da ist ein R drin, für releasing z.b.: TRH = Thyreotropin-Releasing-Hormon CRH = Corticotropin-Releasing-Hormon Oxytozin Adiuretin = ADH oder Vasopressin wirken auf den HVL werden gespeichert im HHL und bei Bedarf freigesetzt Hypophysenvorderlappen = HVL sa ist ein S drin für stimulierend ACTH = Adrenocorticotropes Hormon TSH = Thyroidea stimulierendes Hormon FSH = Follikel stimulierendes Hormon LH = Luteinisierendes Hormon SH = Somatotropes Hormon PRL = Prolaktin MSH = Melanozyten stimulierendes Hormon Hypophysenhinterlappen = HHL Nebennierenrinde = NNR Mineralocorticoide Glucocorticoide Androgen Nebennierenmark = NNM Adrenalin Noradrenalin Epiphyse Melatonin Nebenschilddrüse Parathormon Schilddrüse T3 = Trijodthyronin T4 = Thyroxin Calcitonin Langerhans-Zellen im Pankreas Glukagon Insulin

6 Kurze Fahrervorstellung ACTH ;-) ACTH = adrenocorticotropes Hormon kommt das Wörtchen ren drin vor = also an Niere denken, dann gibt s noch cortico drin, also wo wird Cortisol gebildet? richtig in der Nebennierenrinde NNR also fährt der Fahrer ACTH auf Geheiss des Cheffs Hypothalamus zur NNR NNR freut sich, schüttet Cortisol aus und Cheffe bekommt Rückmeldung das alles angekommen ist und schickt erstmal nix mehr

7 Kurze Fahrervorstellung TSH ;-) TSH = Thyroidea stimulierendes Hormon das Wort Thyroidea lässt uns an die Schilddrüse denken, also stimuliert dieses Hormon die Schilddrüse also fährt der Fahrer TSH auf Geheiss des Cheffs Hypothalamus zur Schilddrüse Schilddrüse freut sich, schüttet ihre Hormone aus, die da waren Trijodthyronin, Thyroxin und Calcitonin

8 Kurze Fahrervorstellung FSH ;-) FSH = Follikel stimulierendes Hormon Follikel gibt s bei den Mädels im Eierstock (lernen wir bei der Fortpflanzung) also wird hier die Reifung beeinflusst bei den Kerls wird die Spermienentwicklung und die Ausreifung der Hodenkanälchen angeregt FSH Fahrer sind also die Kuppler unter den Fahrern sorgen dafür das es viele neue Kinder, äh Kunden gibt

9 Kurze Fahrervorstellung LH ;-) LH = Luteinisierendes Hormon Lernen wir auch in der Fortpflanzung Bei den Mädels sorgt es für Reifung des Follikels, Eisprung und Umbau in den Gelbkörper Bei den Kerls sorgt es für Testosteron indem es die Leydigzwischenzellen in den Hoden stimuliert also noch son Kupplerhormon

10 Kurze Fahrervorstellung STH ;-) STH = Somatropes Hormon an Soma denken = Körper regt also den Körperwachstum an damit wir groß und stark werden

11 Kurze Fahrervorstellung PRL ;-) PRL = Prolaktin Pro kann man sich merken = dafür / für Laktin an Laktose = Milchzucker, Laktase = Enzym zur Spaltung des Milchzuckers oder Laktation = Milchbildung, ergo alles mit Milch somit sorgt Prolaktin für Milch, muss also die Brustdrüsen anregen damit der neue Kunde dann auch nicht verhungert

12 Kurze Fahrervorstellung MSH ;-) MSH = Melanozyten stimulierendes Hormon Melanozyten kennen wir schon, das sind ja die Zellen die das Pigment bilden also wird hier unsere Haut- und Haarfarbe bestimmt und auch die Farbe unserer Äugleins, vielmehr der Iris

13 Noch ein bisschen Wissenswertes zu den Hormönchen Hormone sind Botenstoffe die von Drüsen direkt ins Blut abgegeben werden. Es gibt welche aus langen Aminosäureketten, die sind wasserlöslich, die nennt man Polypeptidhormone Es gibt welche aus Cholesterin, die sind logischerweise fettlöslich, die schimpfen sich Steroidhormone Und es gibt die Amine, die Abkömmlinge von Aminosäuren sind Anders unterteilt gibt s Gewebshormone (in speziellen Körpergewebezellen gebastelt), gastrointestinale Hormone (im Magendarmtrakt) und die renalen Hormone (in der Niere)

Hormone und ihre Regulation

Hormone und ihre Regulation Hormone und ihre Regulation 1. Endokrine Signalgebung 1.1 Endokrine und neuronale Signale 1.2 Endokrine Drüsen 1.3 Einteilung der Hormone 2. Regulation der Hormonausschüttung 2.1 Hypothalamus 2.2 Hypophyse

Mehr

3 Hormone= Botenstoffe;

3 Hormone= Botenstoffe; Linder 2 S 70f 3 Hormone= Botenstoffe; 3.1 Allgemeines 2. Kommunikationssystem neben NS; allgemeine Besonderheiten der Hormone o nicht artspezifisch o wirkungsspezifisch o wirken relativ langsam (im Vergleich

Mehr

Nutzen und Risiken bei Frauen und Männern. Sexualhormonsubstitution bei Hypophysen und Nebennierenerkrankungen

Nutzen und Risiken bei Frauen und Männern. Sexualhormonsubstitution bei Hypophysen und Nebennierenerkrankungen Nutzen und Risiken bei Frauen und Männern Sexualhormonsubstitution bei Hypophysen und Nebennierenerkrankungen Die hormonellen Steuerungs Ebenen Hypothalamus Hirnanhang- Drüse Taktgeber: GnRH (Hypophyse)

Mehr

Original Baklayan Testsätze

Original Baklayan Testsätze Original Baklayan Testsätze 2 A.E. Baklayan Inhaltsverzeichnis Test- und Filterkasten Organ Mensch...5 Erläuterung zum Testkasten Filter Organ Mensch... 7 Anatomie Bewegungsapparat...9 Anatomie Endokrin

Mehr

Hypophysenadenome und andere Tumore der Sellaregion

Hypophysenadenome und andere Tumore der Sellaregion Hypophysenadenome und andere Tumore der Sellaregion Übersicht In zentralen Regionen des Gehirns wie im Hypothalamus (Diencephalon) und in der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) liegen die Schnittstellen zwischen

Mehr

Hormone der Nebennierenrinde

Hormone der Nebennierenrinde Hormone der Nebennierenrinde 1. Glucocorticoide 1.1 Natürliche und synthetische Glucocorticoide 1.2 Biosynthese 1.3 Metabolismus 2. Regulation der Glucocorticoide 3. Wirkungen der Glucocorticoide 3.1 Antiinflammatorische

Mehr

Sinn Geruchssinn. Sinnesorgan Adäquater Reiz. Nenne alle Sinne und Sinnesorgane des Menschen und die entsprechenden Reizqualitäten!

Sinn Geruchssinn. Sinnesorgan Adäquater Reiz. Nenne alle Sinne und Sinnesorgane des Menschen und die entsprechenden Reizqualitäten! Sinne Sinnesorgan Adäquater Reiz Nenne alle Sinne und Sinnesorgane des Menschen und die entsprechenden Reizqualitäten! Sinn Geruchssinn Geschmackssinn Nase Zunge Adäquater Reiz chemische Substanzen chemische

Mehr

Diagnose der Hypophyseninsuffizienz und des Diabetes insipidus centralis

Diagnose der Hypophyseninsuffizienz und des Diabetes insipidus centralis KLINIK UND POLIKLINIK FÜR INNERE MEDIZIN I Diagnose der Hypophyseninsuffizienz und des Diabetes insipidus centralis Gebiet: Endokrinologie Ausrichtung: diagnostisch Version: Gültig ab: Revision: Verfasser:

Mehr

PreventID TSH. Weiterführende Informationen Testanleitung Arztinfo

PreventID TSH. Weiterführende Informationen Testanleitung Arztinfo Weiterführende Informationen Testanleitung Arztinfo Testanleitung (für den professionellen Gebrauch) (KST72116) ist ein immunologischer Schnelltest zum Nachweis von TSH in Kapillarblut, Serum oder Vollblut.

Mehr

Scheuernstuhl A. / Hild A. Natürliche Hormontherapie

Scheuernstuhl A. / Hild A. Natürliche Hormontherapie Scheuernstuhl A. / Hild A. Natürliche Hormontherapie Leseprobe Natürliche Hormontherapie von Scheuernstuhl A. / Hild A. Herausgeber: Aurum Verlag http://www.narayana-verlag.de/b17800 Im Narayana Webshop

Mehr

Der Verdauungstrakt. Das größte endokrine Organ

Der Verdauungstrakt. Das größte endokrine Organ Der Verdauungstrakt Das größte endokrine Organ C. Folwaczny Ärztehaus Harlaching Endokrines System Hypothalamus Hypophyse Schilddrüse Nebenschilddrüse Pankreas Nebennierenrinde Niere Ovarien/Testes Endokrinologische

Mehr

Allgemeine Pharmakologie & Toxikologie II. Hypothalamus/Hypophyse Schilddrüse

Allgemeine Pharmakologie & Toxikologie II. Hypothalamus/Hypophyse Schilddrüse Allgemeine Pharmakologie & Toxikologie Hypothalamus/Hypophyse Schilddrüse Hypothalamus/Hypophyse: Übersicht und Regulation Lernziele dieses Kurses: Kenntnis der hypothalamischen Hormone (Liberine u. Statine)

Mehr

Informationsbroschüre Schädel-Hirn-Trauma und dessen Folgen für das Hormonsystem

Informationsbroschüre Schädel-Hirn-Trauma und dessen Folgen für das Hormonsystem Informationsbroschüre Schädel-Hirn-Trauma und dessen Folgen für das Hormonsystem für Patientinnen und Patienten Wichtiger Hinweis: Medizin und Wissenschaft unterliegen ständigen Entwicklungen. Autor, Herausgeber

Mehr

Der Canis hypothyreoticus

Der Canis hypothyreoticus Die Schilddrüsenunterfunktion des Hundes S. Strodtbeck Der Canis hypothyreoticus Sie ist zur Zeit in aller Munde: zunehmend wird die Schilddrüse zum Thema von Diskussionen zwischen Hundehaltern/ trainern

Mehr

Endokrinologische Funktionsdiagnostik

Endokrinologische Funktionsdiagnostik Endokrinologische Funktionsdiagnostik Ziel / Zweck Da häufig Patienten zur Durchführung von endokrinologischen Funktionstestungen stationär aufgenommen oder ambulant vorgestellt werden, soll hier dem behandelnden

Mehr

Ist die Reihenfolge des Hormonausfalls immer gleich?... 30 Was ist das Hypophysäre Koma?... 30 Wenn die Ausfälle solcher Hormone derart bedrohliche

Ist die Reihenfolge des Hormonausfalls immer gleich?... 30 Was ist das Hypophysäre Koma?... 30 Wenn die Ausfälle solcher Hormone derart bedrohliche Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 4. Auflage/2. Auflage... 5 Warum haben wir dieses Büchlein geschrieben?... 6 Was ist Endokrinologie?... 7 Was ist eine Insuffizienz?... 8 Was heißt eigentlich Hypophyse?...

Mehr

Hormontherapie bei Transsexualität

Hormontherapie bei Transsexualität Hormontherapie bei Transsexualität Die Informationen für den folgenden Text wurden zusammengetragen aus Artikeln von G. K. Stalla, Wikipedia, Medizinfo. Wikipedia-Links habe ich belassen. Im Folgenden

Mehr

0HGL]LQ I U +HLOSUDNWLNHU (ULF +H +HUDXV EJHQ JHJHEHQ YRQ,VDEHOOH *XLOORX $UQH 6FKl HU 0DUNXV (VFKHU XQYHUlQGHUWH $XIODJH Leseprobe

0HGL]LQ I U +HLOSUDNWLNHU (ULF +H +HUDXV EJHQ JHJHEHQ YRQ,VDEHOOH *XLOORX $UQH 6FKl HU 0DUNXV (VFKHU XQYHUlQGHUWH $XIODJH Leseprobe Leseprobe 5 4 3 2 1 Medizin für Heilpraktiker (kennen-) lernen! Das schulmedizinische Wissen ist die Basis für Ihren Erfolg als Heilpraktiker. Dieses umfassende Lehrbuch begleitet Sie zuverlässig durch

Mehr

Kapitel 08.04: Das Hormonsystem des Menschen

Kapitel 08.04: Das Hormonsystem des Menschen 2 Inhalt Kapitel 08.04: Das Hormonsystem des Menschen...1 Inhalt...2 Die Schilddrüse - eine Hormondrüse...3 1. Die Aufgaben der Schilddrüse...3 Vergleich des Hormonsystems mit dem Nervensystem...3 2. Lage

Mehr

Hormone Infoblatt / Hormone

Hormone Infoblatt / Hormone Der Begriff Hormon wurde 1905 von Ernest Starling geprägt. Hormone sind körpereigene Botenstoffe die eine Information an ihre Zielzellen übertragen. Hormone bildet der Körper immer selbst. Hormone im engeren

Mehr

Schilddrüsenkrebs. Informationen für Betroffene und Angehörige. Schilddrüsenkrebs 1

Schilddrüsenkrebs. Informationen für Betroffene und Angehörige. Schilddrüsenkrebs 1 Schilddrüsenkrebs Informationen für Betroffene und Angehörige Schilddrüsenkrebs 1 Inhalt Die Schilddrüse Was ist Schilddrüsenkrebs? TSH Regulation des Schilddrüsenhormonspiegels Schilddrüsenkarzinom Möglichkeiten

Mehr

3. Schilddrüsenhormone

3. Schilddrüsenhormone Schilddrüsenhormone 7 3. Schilddrüsenhormone 3.1. Die Schilddrüse Die Schilddrüse (Glandula thyreoidea) gehört zu einer der wichtigsten Hormondrüsen im menschlichen Körper, weil sie lebenserhaltende Prozesse

Mehr

BIRGIT WEBER. Mit Naturheilkunde zu neuer Energie und Ausgeglichenheit

BIRGIT WEBER. Mit Naturheilkunde zu neuer Energie und Ausgeglichenheit BIRGIT WEBER Mit Naturheilkunde zu neuer Energie und Ausgeglichenheit inhalt therapien Bei HAsHimoto...........................79 Schulmedizinische Behandlung..................... 80 Hormone und Spurenelemente.......................80

Mehr

HYPOPHYSENINSUFFIZIENZ

HYPOPHYSENINSUFFIZIENZ INFORMATIONEN ZUM PATIENTEN HYPOPHYSENINSUFFIZIENZ ANT WORT AUF IHRE FR AGEN Inhalt Was ist Hypophyseninsuffizienz? 1 Wie entsteht Hypophyseninsuffizienz? 2 Was sind die Symptome und klinischen Zeichen

Mehr

Anamnese, Mann 56 J (Mai 2003)

Anamnese, Mann 56 J (Mai 2003) Fallvorstellung (Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für angewandte Endokrinologie 2007 in Eltville) Anamnese, Mann 56 J (Mai 2003) Meine Frau schickt mich! Ich bin ihr zu dick. Ansonsten

Mehr

Kapitel 08.05: Geschlechtsorgane, Geschlechtshormone und der weibliche Zyklus

Kapitel 08.05: Geschlechtsorgane, Geschlechtshormone und der weibliche Zyklus Die Eltern wollen aber auch immer alles wissen ;-) Wenn Du gerne in Wikipedia liest, findest Du hier bestimmt auch viele Antworten: http://de.wikipedia.org/wiki/portal:liebe,_sexualität_und_partnerschaft

Mehr

Wachstumshormonmangel bei Erwachsenen

Wachstumshormonmangel bei Erwachsenen a Novartis company Wachstumshormonmangel bei Erwachsenen Ratgeber für Betroffene Dr. med. Ann-Cathrin Koschker, PD Dr. med. Martin Fassnacht 2 Inhalt Vorwort 5 Die Hirnanhangsdrüse: lebenswichtige Steuerzentrale

Mehr

Von FSH bis Clomifen wie soll ein Mensch das nur versteh n!

Von FSH bis Clomifen wie soll ein Mensch das nur versteh n! Von FSH bis Clomifen wie soll ein Mensch das nur versteh n! Prof. Dr. Jan-S. Krüssel Koordinator UniKiD 1993-1995 Assistenzarzt Uni-Frauenklinik Düsseldorf, Sprechstunde für gynäkologische Endokrinologie

Mehr

der hohe Preis unserer Leistungsgesellschaft

der hohe Preis unserer Leistungsgesellschaft Februar/März 11 28 Ayurveda Burnout der hohe Preis unserer Leistungsgesellschaft 29 Totaler Einsatz bis zum «rien ne va plus» Menschen, die unter einem Burnout leiden, lassen sich nicht mehr in bestimmte

Mehr

Fragen zu Anatomie, Physiologie und Hygiene

Fragen zu Anatomie, Physiologie und Hygiene Fragen zu Anatomie, Physiologie und Hygiene 13 Frage 1 Wie ist die Funktion und Aufgabe der Venenklappen? Die Venenklappen sind ähnlich wie die Taschenklappen im Herzen aufgebaut und befinden sich in den

Mehr

Matthias Birnstiel. Diabetes. Modul. Medizinisch wissenschaftlicher Lehrgang CHRISANA. Wissenschaftliche Lehrmittel, Medien, Aus- und Weiterbildung

Matthias Birnstiel. Diabetes. Modul. Medizinisch wissenschaftlicher Lehrgang CHRISANA. Wissenschaftliche Lehrmittel, Medien, Aus- und Weiterbildung Matthias Birnstiel Modul Diabetes Medizinisch wissenschaftlicher Lehrgang CHRISANA Wissenschaftliche Lehrmittel, Medien, Aus- und Weiterbildung Inhaltsverzeichnis des Moduls Diabetes Anatomie des Knochengewebes

Mehr

Unser Weg. zum Wunschkind. Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen

Unser Weg. zum Wunschkind. Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen G A B R I E L E G R Ü N E B A U M Unser Weg zum Wunschkind Ungewollte Kinderlosigkeit Behandlungsmöglichkeiten Kostenübernahme der Krankenkassen 5 Inhalt Vorwort................................. 11 Die

Mehr

Was ist Wirkstoffdesign?

Was ist Wirkstoffdesign? Was ist Wirkstoffdesign? Eine Einführung für Nicht-Fachleute Arzneimittel hat vermutlich schon jeder von uns eingenommen. Vielleicht hat sich der eine oder andere dabei gefragt, was passiert eigentlich

Mehr

Birgit Weber Das Hashimoto-Selbsthilfeprogramm

Birgit Weber Das Hashimoto-Selbsthilfeprogramm Birgit Weber Das Hashimoto-Selbsthilfeprogramm Reading excerpt Das Hashimoto-Selbsthilfeprogramm of Birgit Weber Publisher: Gräfe und Unzer Verlag http://www.narayana-verlag.com/b12775 In the Narayana

Mehr

Weitere Hormone 53 H N 5 HO CH 2 CH COOH 3 CH 2 CH 2 NH 2. L-Tryptophan [2-Amino-3-(indol-3-yl)-propionsäure, -Aminoindol-3-propionsäure]

Weitere Hormone 53 H N 5 HO CH 2 CH COOH 3 CH 2 CH 2 NH 2. L-Tryptophan [2-Amino-3-(indol-3-yl)-propionsäure, -Aminoindol-3-propionsäure] Weitere Hormone 53 8. Weitere Hormone 8.1. Serotonin Genau wie die beiden Stresshormone Adrenalin und oradrenalin ist auch Serotonin ein biogenes Amin. Es wird größtenteils in der Magen-Darm-Schleimhaut

Mehr

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL)

Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS. Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Partnerpuzzle zum Thema MENSTRUATIONSZYKLUS Didaktische Hinweise zur Durchführung des Partnerpuzzles (SOL) Das Verständnis der hormonellen und körperlichen Vorgänge während des Menstruationszyklus überfordert

Mehr

Tumormarker. Ausgabe 21 Stand: 06/2013. Lunge. Ösophagus. Magen CA 72-4, CA 19-9 CEA, CA 50, CA195, Gastrin. Pankreas. Uterus. Kolorektal.

Tumormarker. Ausgabe 21 Stand: 06/2013. Lunge. Ösophagus. Magen CA 72-4, CA 19-9 CEA, CA 50, CA195, Gastrin. Pankreas. Uterus. Kolorektal. Ausgabe 21 Stand: 06/2013 Knochentumore: Myelom: Lymphome: marker Alkalische Phosphatase Oxypyridinoline (Urin), TPA, TRAP 5b, CEA, monoklonale Antikörper Immunelektrophorese, β2-mikroglobulin, Ferritin

Mehr

6. Endokrinologischer Status

6. Endokrinologischer Status 6.1 Screening und circadiane Rhythmen 6.2 Cortisol, circadianer Rhythmus, 3x8h, im Urin 6-Sulfatoxy-Melatonin, circadianer Rhythmus, 3x8h, im Urin 6.3 Schilddrüse 6.4 Iodstatus im Urin 6.5 Hormone im Speichel

Mehr

Die Bedeutung der Kohlenhydrate für Leistung und Gesundheit

Die Bedeutung der Kohlenhydrate für Leistung und Gesundheit Die Bedeutung der Kohlenhydrate für Leistung und Gesundheit glukosespiegel: enge Regelung zum Schutz vor Unterund Überzuckerung (Hypo- bzw. Hyperglykämie) abhängig von Nahrungszufuhr und Stoffwechsel bei

Mehr

Untersuchung Ergebnis Vorwert Referenzbereich. Testosteron (Saliva) 3,9 pg/ml 5,0-49,0 Progesteron (Saliva) DHEA (Saliva) 62 pg/ml 90-460

Untersuchung Ergebnis Vorwert Referenzbereich. Testosteron (Saliva) 3,9 pg/ml 5,0-49,0 Progesteron (Saliva) DHEA (Saliva) 62 pg/ml 90-460 Praxis Musterpraxis Internist Testweg 88 99999 Endostadt Endbefund, Seite 1 von 5 Benötigtes Untersuchungsmaterial: Saliva Untersuchung Ergebnis Vorwert Referenzbereich Endokrinologie Hormon-Check Frau

Mehr

Galaktose-Wirkung bei der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ 2)

Galaktose-Wirkung bei der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ 2) Galaktose-Wirkung bei der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ 2) Es gibt vier verschiedene Arten von Zuckerkrankheiten: 1. Diabetes mellitus Typ 1: Zerstörung der ß-Zellen des Pankreas, daher keine

Mehr

Chronischer Stress und seine Folgen

Chronischer Stress und seine Folgen Fachinformation 2/2009 Chronischer Stress und seine Folgen bio vis DIAGNOSTIK Chronischer Stress und seine Folgen Ein brandaktuelles Thema in der modernen Praxis www.biovis.de 2 3 Was ist Stress und wer

Mehr

Störungen der Pubertätsentwicklung

Störungen der Pubertätsentwicklung Störungen der Pubertätsentwicklung Informationsbroschüre für Jugendliche, Patient/inn/en und Eltern Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Normaler Ablauf der Pubertät...3 2.1. körperliche Veränderungen

Mehr

Allgemeine Medizin Deutsch. 1. Was wissen Sie über das Herz? Machen Sie das Quiz. Markieren Sie richtig (r) oder falsch (f).

Allgemeine Medizin Deutsch. 1. Was wissen Sie über das Herz? Machen Sie das Quiz. Markieren Sie richtig (r) oder falsch (f). Allgemeine Medizin Deutsch 3. Körpersysteme: Herz-Kreislauf-System und endokrines System 1. Was wissen Sie über das Herz? Machen Sie das Quiz. Markieren Sie richtig (r) oder falsch (f). a) Das Herz kann

Mehr

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben.

Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Exeltis Germany GmbH Adalperostraße 84 85737 Ismaning Tel.: +49 89 4520529-0 www.exeltis.de Mehr Flexibilität, mehr vom Leben. Die Pilleneinnahme im Langzyklus. Für weitere Informationen besuchen Sie uns

Mehr

Hypophysentumoren: Von der Diagnose zur Therapie Ein Patientenratgeber

Hypophysentumoren: Von der Diagnose zur Therapie Ein Patientenratgeber Hypophysentumoren: Von der Diagnose zur Therapie Ein Patientenratgeber von Prof. Dr. med. Michael Buchfelder Neurochirurgische Klinik der Universität Erlangen - Nürnberg und Prof. Dr. med. Günter K. Stalla

Mehr

1 Physiologische Grundlagen

1 Physiologische Grundlagen y y y y y y y y y. Kærperzusammensetzung Grundlagen. Kærperzusammensetzung n Die Hauptkompartimente des Kærpers sind der intra- und der extrazellulåre Raum IZR und EZR) s. Abb. ). Alle Nåhrstoffe und Sauerstoff

Mehr

Ab 40 ist alles anders:

Ab 40 ist alles anders: ORTHO-Analytic AG Ab 40 ist alles anders: Man nimmt schneller zu und schwerer wieder ab jede Kalorie zählt doppelt. Schuld sind die Hormone Sie entscheiden zwischen Fett- und Muskelmasse, zwischen Bauch-

Mehr

Veränderungen in der Pubertät

Veränderungen in der Pubertät Veränderungen in der Pubertät 1 Unser Körper verändert sich in der Pubertät unter dem Einfluss verschiedener Hormone. Beschreibe in Stichworten die Veränderungen und gib an, welche Hormone dafür maßgeblich

Mehr

Dr. med. Eberhard J. Wormer

Dr. med. Eberhard J. Wormer Dr. med. Eberhard J. Wormer Symptome richtig erkennen Ursachen und Therapien finden Selbsthilfeangebote nutzen LESEPROBE Impressum Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

Hormonuntersuchungen

Hormonuntersuchungen Hormonuntersuchungen 190 Hormondiagnostik im Speichel Sie können bei uns sowohl Speichel als auch Serum zur Untersuchung einschicken. Hier im Buch geben wir nur die Normbereiche für den Speichel an. Die

Mehr

Das Nahrungsmittel Ei Lehrerinformation

Das Nahrungsmittel Ei Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die Sch erhalten eine umfassende Betrachtung der Inhaltsstoffe inkl. intensiver Befassung mit der Nahrungsmittelpyramide und der Wichtigkeit des Eis in diesem Zusammenhang.

Mehr

1 Einleitung. 1.1 Allgemeines. 1.2 Wachstumshormone

1 Einleitung. 1.1 Allgemeines. 1.2 Wachstumshormone - 1-1 Einleitung 1.1 Allgemeines Die chronische Niereninsuffizienz ist durch einen fortschreitenden Verlust der exkretorischen, metabolischen und endokrinen Funktionen der Nieren gekennzeichnet. Das Endstadium,

Mehr

DIAGNOSTIK UND THERAPIE VON SCHILDDRÜSENERKRANKUNGEN MIT BESPRECHUNG DER EINZELNEN METHODEN: LABOR, SONOGRAPHIE, SZINTIGRAPHIE, FEINNADELPUNKTION

DIAGNOSTIK UND THERAPIE VON SCHILDDRÜSENERKRANKUNGEN MIT BESPRECHUNG DER EINZELNEN METHODEN: LABOR, SONOGRAPHIE, SZINTIGRAPHIE, FEINNADELPUNKTION DIAGNOSTIK UND THERAPIE VON SCHILDDRÜSENERKRANKUNGEN MIT BESPRECHUNG DER EINZELNEN METHODEN: LABOR, SONOGRAPHIE, SZINTIGRAPHIE, FEINNADELPUNKTION Nuklearmedizin umfasst die Diagnostik und Therapie mit

Mehr

WAS IST DIABETES? 1. Zucker - Kraftstoff des Menschen

WAS IST DIABETES? 1. Zucker - Kraftstoff des Menschen WAS IST DIABETES? 1. Zucker - Kraftstoff des Menschen Traubenzucker liefert Energie Bei jedem Menschen ist ständig eine geringe Menge Traubenzucker (Glukose) im Blut gelöst. Dieser Blutzucker ist der Kraftstoff

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

Labormedizinische Schilddrüsendiagnostik

Labormedizinische Schilddrüsendiagnostik Labormedizinische Schilddrüsendiagnostik Vorlesung WS 2015/16 Dr. med. Claas Schmidt Institut für Klinische Chemie und Labordiagnostik - Zentrallabor Grundlagen Institut für Klinische Chemie und Labordiagnostik

Mehr

H O R M O N F R A G E B O G E N F Ü R D E N M A N N

H O R M O N F R A G E B O G E N F Ü R D E N M A N N H O R M O N F R A G E B O G E N F Ü R D E N M A N N Bitte bringen Sie den Fragebogen auf jeden Fall zu Ihrem ersten Termin mit. Vorname/Name Wenden Sie Hormone an? Welche? Ihr Geburtsdatum? TT MM JJJJ

Mehr

Angeborene Schilddrüsenunterfunktion. Informationsbroschüre für Eltern

Angeborene Schilddrüsenunterfunktion. Informationsbroschüre für Eltern Angeborene Schilddrüsenunterfunktion Informationsbroschüre für Eltern Angeborene Schilddrüsenunterfunktion Eine Informationsbroschüre für Eltern von Dr. Gerhard Köstl und Dr. Peter Blümel Inhaltsangabe:

Mehr

Regulation und Substitution PROF. DR. MICHAEL DERWAHL

Regulation und Substitution PROF. DR. MICHAEL DERWAHL 12 Schilddrüsenhormon Regulation und Substitution PROF. DR. MICHAEL DERWAHL Die Schilddrüse benötigt zur Bildung der Schilddrüsenhormone Jod, das über den Darm aus der Nahrung aufgenommen werden muss.

Mehr

Prospektive Studie zu Veränderungen der Serumwerte von Schilddrüsenhormonen, HGH, IGF-1 und IGF-BP3 bei Patienten mit fortgeschrittenem Tumorleiden

Prospektive Studie zu Veränderungen der Serumwerte von Schilddrüsenhormonen, HGH, IGF-1 und IGF-BP3 bei Patienten mit fortgeschrittenem Tumorleiden II. Medizinische Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München Klinikum rechts der Isar (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. M. Schmid) Prospektive Studie zu Veränderungen der Serumwerte von Schilddrüsenhormonen,

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare

Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Verhütung ein wichtiges Thema für junge Paare Liebe, Sexualität und Schwangerschaftsverhütung gehören untrennbar zusammen. Denn junge Frauen und Paare möchten selbst entscheiden, ob und wann sie Kinder

Mehr

Die Liebe und ihre biologischen Grundlagen. Referentinnen: Svenja Gosler & Sally Sophie Kindermann

Die Liebe und ihre biologischen Grundlagen. Referentinnen: Svenja Gosler & Sally Sophie Kindermann Die Liebe und ihre biologischen Grundlagen Referentinnen: Svenja Gosler & Sally Sophie Kindermann Die Ursprünge der Liebe Sich verlieben ist eine uralte menschliche Erfahrung Wie Liebe gelebt wurde ist

Mehr

Zeugung Schwangerschaft

Zeugung Schwangerschaft Inhalts-Übersicht Zeugung Schwangerschaft Inhalts-Übersicht 1. Zeugung 1.1 Der weibliche Zyklus Inhaltsverzeichnis 1.2 Von der Befruchtung zur Einnistung 1.3 Eileiter-, Bauchhöhlenschwangerschaften 2.

Mehr

Die Geschlechtsorgane der Frau

Die Geschlechtsorgane der Frau Anatomie 28.07.2014 Die Geschlechtsorgane der Frau Innere Geschlechtsorgane: - Eierstöcke (Ovarien) - Eileiter (Tuben) - Gebärmutter (Uterus) - Scheide (Vagina) Äußere Geschlechtsorgane: - Große + kleine

Mehr

Grundlagen der Verhaltensmedizin

Grundlagen der Verhaltensmedizin Grundlagen der Verhaltensmedizin Prof. M. Bohus, ZI Mannheim http://www.zi-mannheim.de/weiterbildung.html Zur Interaktion von Psyche, Gehirn, Hormonen und Immunsystem Neuroimmunologie Neuroendokrinoimmunologie

Mehr

Führungskraft aus dem Topmanagement, Personalbereich eines. GM-SU-SB Industrieunternehmens

Führungskraft aus dem Topmanagement, Personalbereich eines. GM-SU-SB Industrieunternehmens Anker General Management Menschen mit diesem Anker streben nach einem Aufstieg in eine Position, die es ihnen ermöglicht, mehrere Bereiche überblicken zu können, nicht in einer Abteilung gefangen sein

Mehr

Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung

Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung S e i t 1 9 9 8 e r f o l g r e i c h i n d e r A u s b i l d u n g V o n H e i l p r a k t i k e r n Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung Arbeits- und Lernskript mit naturheilkundlicher

Mehr

Vorworte Leveke Brakebusch... XIII

Vorworte Leveke Brakebusch... XIII V Inhalt Vorworte Leveke Brakebusch.................................. XIII A Armin E. Heufelder................................. XV Einleitung........................................... 1 Was bedeutet

Mehr

Zu diesem Buch Über die Autoren

Zu diesem Buch Über die Autoren Inhaltsverzeichnis Zu diesem Buch Über die Autoren XI X Epilepsie Allgemeines und Persönliches 1 Wieso findet sich keine Ursache für meine Epilepsie? 2 2 Kann Stress Anfälle auslösen? 5 3 Warum schadet

Mehr

Diabetes mellitus. Juliane Briest, Anne Röhrs, Dorota Niezgodka

Diabetes mellitus. Juliane Briest, Anne Röhrs, Dorota Niezgodka Diabetes mellitus Juliane Briest, Anne Röhrs, Dorota Niezgodka Regulation des Blutzuckers Für die Sicherstellung der Versorgung der Körperzellen mit Glukose wird der Blutzuckerspiegel in einem Organismus

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Das Warnecke-Konzept Mein Weg zum Ziel Ausgeglichene Energiezufuhr Sport als Ergänzung

Inhaltsverzeichnis. Das Warnecke-Konzept Mein Weg zum Ziel Ausgeglichene Energiezufuhr Sport als Ergänzung Inhaltsverzeichnis Das Warnecke-Konzept Mein Weg zum Ziel Ausgeglichene Energiezufuhr Sport als Ergänzung Powerstoff Eiweiß In einer Studie aus dem Jahr 2004 wurde gezeigt, dass Aminosäuren, die kleinen

Mehr

OHNE HORMONE LÄUFT GAR NICHTS

OHNE HORMONE LÄUFT GAR NICHTS OHNE HORMONE LÄUFT GAR NICHTS EINE ZUSAMMENFASSUNG VON KELLER NIK Der Mensch und sein Hormonsystem Der menschliche Körper besteht aus einer Vielzahl von Organen und Systemen, deren Funktionen aufeinander

Mehr

Hashimoto-Thyreoiditis. aus endokrinologischer Sicht. Endokrinologie kümmert sich um Organe, die. Warum dieses Thema (Hashimoto)?

Hashimoto-Thyreoiditis. aus endokrinologischer Sicht. Endokrinologie kümmert sich um Organe, die. Warum dieses Thema (Hashimoto)? Hashimoto-Thyreoiditis aus endokrinologischer Sicht Dr. Mathias Beyer Praxis für Endokrinologie Nürnberg Endokrinologie kümmert sich um Organe, die Hormone produzieren Schilddrüse, Nebennieren, Hirnanhangsdrüse

Mehr

Gynäkologische Hormonstörungen - Differentialdiagnostischer Leitfaden -

Gynäkologische Hormonstörungen - Differentialdiagnostischer Leitfaden - Gynäkologische Hormonstörungen - Differentialdiagnostischer Leitfaden - WOLF D. KUHLMANN Radioonkologie, Klinische Kooperationseinheit Strahlentherapie DKFZ Heidelberg Im Neuenheimer Feld 280, D-69120

Mehr

Basiswissen Biopsychologie Ein Lernskript für Studierende der Psychologie KARIN BORN, MARKUS HEINRICHS Psychologisches Institut Bonn, 1993 (mit kleinen Ergänzungen durch PINEL, 1996 und BIRBAUMER & SCHMIDT,

Mehr

Kopieren dieser Skripte, auch in Teilen, ist ohne Erlaubnis untersagt

Kopieren dieser Skripte, auch in Teilen, ist ohne Erlaubnis untersagt AK- Hormonelle Regelkreise Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology Nederlinger Str. 35, D-80638 München, Tel.: 089/1595951, Fax: 089/1596161, email: VKMAKPG@aol.com Kopieren dieser Skripte,

Mehr

Abklärung einer hohen Trinkmenge

Abklärung einer hohen Trinkmenge Max-Planck-Institut für Psychiatrie Abklärung einer hohen Trinkmenge AG Neuroendokrinologie Kraepelinstr. 2 10 80804 München Prof. Dr. med. L. Schaaf Normale Trinkmenge ca. 1,5 2,5 l pro Tag Die normale

Mehr

Woher «wissen» Hormonen, wo und wie sie wirken müssen?

Woher «wissen» Hormonen, wo und wie sie wirken müssen? MATERIAL 1 Woher «wissen» Hormonen, wo und wie sie wirken müssen? Finde heraus, woher Hormone «wissen», wo und wie sie wirken sollen. Benutze dazu die Abbildungen und den Text. Diskutiere die Ergebnisse

Mehr

Foliensatz; Arbeitsblatt; Internet. Je nach chemischem Wissen können die Proteine noch detaillierter besprochen werden.

Foliensatz; Arbeitsblatt; Internet. Je nach chemischem Wissen können die Proteine noch detaillierter besprochen werden. 03 Arbeitsauftrag Arbeitsauftrag Ziel: Anhand des Foliensatzes soll die Bildung und der Aufbau des Proteinhormons Insulin erklärt werden. Danach soll kurz erklärt werden, wie man künstlich Insulin herstellt.

Mehr

Das medizinische Betreuungsprogramm - Stand 13.12.10 -

Das medizinische Betreuungsprogramm - Stand 13.12.10 - Das medizinische Betreuungsprogramm - Stand 13.12.10 - Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin, RWTH Aachen University Betreuungsprogramm und Studien Ziele - Abklärung der Exposition (Biomonitoring)

Mehr

Die Embryonalentwicklung: Schlüssel zum Verständnis von Stammzellen

Die Embryonalentwicklung: Schlüssel zum Verständnis von Stammzellen Modul 1-2 Die Embryonalentwicklung: Schlüssel zum Verständnis von Stammzellen Wenn aus einer befruchteten Eizelle (Zygote) durch Zellteilungen viele Zellen entstehen, die sich reorganisieren, spezialisieren,

Mehr

Die 5 Tibeter 1. Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems

Die 5 Tibeter 1. Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems Die 5 Tibeter 1 Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems Mag. Manfred Schwarzhofer manfred@schwarzhofer.com www.schwarzhofer.com 1 Peter

Mehr

Nr.22. Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.v. www.glandula-online.de Krankheitsbewältigung: Jeder findet seinen Weg.

Nr.22. Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.v. www.glandula-online.de Krankheitsbewältigung: Jeder findet seinen Weg. Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.v. www.glandula-online.de Krankheitsbewältigung: Jeder findet seinen Weg N ETZWERK Nr.22 Heft 2-05 Schwerpunktthemen Hormonsubstitution bei Hypophysenvorderlappen-Insuffizienz

Mehr

Infomaterial. Store Kongensgade 36-38, 1. Stock 1264 Kopenhagen K +45 3257 3316

Infomaterial. Store Kongensgade 36-38, 1. Stock 1264 Kopenhagen K +45 3257 3316 Infomaterial Store Kongensgade 36-38, 1. Stock 1264 Kopenhagen K +45 3257 3316 Inhalt 1. Insemination... 4 1.1. Beratungsgespräch... 4 1.2. Inseminationsverfahren... 5 1.3. Untersuchungen... 6 1.3.1. Hysterosalpingo-Kontrastsonographie

Mehr

Dr. med. Roya Nabavi Seit 2003 Niederlassung in Berlin Schöneberg 1. Operative Urologie (ambulant und stationär) 2. Uro-Onkologie mit ambulanter

Dr. med. Roya Nabavi Seit 2003 Niederlassung in Berlin Schöneberg 1. Operative Urologie (ambulant und stationär) 2. Uro-Onkologie mit ambulanter Dr. med. Roya Nabavi Seit 2003 Niederlassung in Berlin Schöneberg 1. Operative Urologie (ambulant und stationär) 2. Uro-Onkologie mit ambulanter Chemotherapie 3. Andrologie (Männermedizin) Seit 2010 Gesellschafterin

Mehr

10 Sexualität des Menschen

10 Sexualität des Menschen 10 Sexualität des Menschen Natura 7/8 10 Sexualität des Menschen Lösungen zu den Aufgaben Schulbuch, S. 220 221 10.1 Pubertät Zeit der Veränderungen 1 Im Verlauf der Pubertät wird der Körper eines Jungen

Mehr

ZNS Cortex, Limbisches System NEBENNIERENMARK

ZNS Cortex, Limbisches System NEBENNIERENMARK STRESSOREN Kognitive Stimuli, emotionale Belastungen, Life Events, Krisen, psychische Verarbeitung von Krankheit, unbewusste Konflikte, Neurosen, posttraumatischer Stress Die Stressbahnen nach Hans Selye

Mehr

Immunoassays http://www.sumanasinc.com/webcontent/anisamples/molecularbiology/elisa.html

Immunoassays http://www.sumanasinc.com/webcontent/anisamples/molecularbiology/elisa.html Immunoassays http://www.sumanasinc.com/webcontent/anisamples/molecularbiology/elisa.html Fanden erstmal in den 50er Jahren Verwendung Zuerst nur radioaktive Markierungen für Immunoassays Ab den 70er Jahren

Mehr

Die Diagnose Depression wird auch heute noch von

Die Diagnose Depression wird auch heute noch von Otto Benkert Stress und Depression Sie haben viele Ursachen gemeinsam. Auch sind ihre Symptome und ihre negativen Auswirkungen auf die Gesundheit sehr ähnlich: Zunehmend erkennen Wissenschaftler die Wechselwirkung

Mehr

12 Das Nutrient Timing System von Ivy und Portman

12 Das Nutrient Timing System von Ivy und Portman 199 12 Das Nutrient Timing System von Ivy und Portman 12.1 Die Grundprinzipien des Nutrient Timing Systems Ausgangspunkt ist die grundsätzliche Unterteilung des Wachstumszyklus des Skelettmuskels in 3

Mehr

Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen!

Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen! Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen! 1 Was Sie über sich wissen sollten. Editorial Männergesundheit geht Männer an Hätten Sie es gewusst?

Mehr

Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Erklärt in leichter Sprache

Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Erklärt in leichter Sprache Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Erklärt in leichter Sprache Wichtiger Hinweis Gesetze können nicht in Leichter Sprache sein. Gesetze haben nämlich besondere Regeln. Das nennt

Mehr

INSULIN-ABC WAS ES IST UND WIE ES VERWENDET WIRD

INSULIN-ABC WAS ES IST UND WIE ES VERWENDET WIRD INSULIN-ABC WAS ES IST UND WIE ES VERWENDET WIRD DEDBT01426 Lilly Deutschland GmbH Werner-Reimers-Straße 2 4 61352 Bad Homburg Leben so normal wie möglich www.lilly-pharma.de www.lilly-diabetes.de Warum

Mehr

Laborkatalog des Zentrallabors

Laborkatalog des Zentrallabors Freigegeben Seite 1 von 8 Stand: 19.10.2012 Bearbeiter: J. Böhm Fachbereich: Hormone Änderungen: sänderung bei AntiTPO, AntiTG erhöhte Werte niedrige Werte AFP Alpha1 Fetoprotein Fruchtwasser Elektrochemilumineszenz

Mehr

KORTISOL REGULATION UND SUBSTITUTION PROF. DR. GÜNTER K. STALLA 1

KORTISOL REGULATION UND SUBSTITUTION PROF. DR. GÜNTER K. STALLA 1 11 KORTISOL REGULATION UND SUBSTITUTION PROF. DR. GÜNTER K. STALLA 1 TRESS CRH Hypothalamus Hypophyse ACTH Kortisol Nebenniere Abb. 1: Die Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) wird durch verschiedene körpereigene

Mehr

Biologiezentrum Linz/Austria; download unter www.biologiezentrum.at. Geschlechtshormone

Biologiezentrum Linz/Austria; download unter www.biologiezentrum.at. Geschlechtshormone Katalog Oberösterr. Landesmuseums 105. zugleich Linzer Biol. Beiträge 12/1, 243 254, 9. 5. 1980 Geschlechtshormone Von F. und E. Speta, Linz Entdeckungsgeschichte Bereits in der Mitte des vorigen Jahrhunderts

Mehr

Von der Milch zur Molke oder Wie finde ich das Eiweiß in der Milch?

Von der Milch zur Molke oder Wie finde ich das Eiweiß in der Milch? Kurzinformation Lehrkräfte (Sachanalyse) Sachanalyse In der Milch sind viele gesunde Stoffe, die für den menschlichen Organismus wichtig sind: Milchzucker und Fette als Energiequellen, Mineralstoffe (Kalzium

Mehr

Hilfreiches zum Thema Stillen

Hilfreiches zum Thema Stillen Hilfreiches zum Thema Stillen Für den besten Start ins Leben. Vorbereitung auf das Stillen Die Geburt eines Babys gehört zu den schönsten Dingen des Lebens, bringt manchmal jedoch auch Unsicherheiten mit

Mehr